Tag Archives: Jaguar Land Rover

Pressemitteilungen

Jaguar Land Rover takes Cohda off-road

British brand Jaguar Land Rover has used Cohda Wireless connected vehicle systems in a pioneering research project to enable future autonomous cars to drive over any surface or terrain.

Jaguar Land Rover takes Cohda off-road

Dr. Paul Gray is CEO of Cohda Wireless

Jaguar Land Rover“s multi-million pound Autonomous all-terrain driving research project envisages a self-driving car that can navigate both on-road and off-road as well as in difficult weather conditions.

The project has used Cohda Wireless MK5 On-Board Units and software stacks and applications to deploy its V2X (vehicle-to-vehicle and vehicle-to-infrastructure) systems. In a world-first off-road demonstration, Jaguar Land Rover connected two Range Rover Sports together using Dedicated Short Range Communications (DSRC) technology from Cohda Wireless to create an Off-Road Connected Convoy. The company has published this video on Youtube to show these off-road connected convoy research vehicles communicating with each other using Cohda MK5 units.

The Cohda-enabled wireless vehicle-to-vehicle communications system instantly shares information such as vehicle location, wheel-slip, changes to suspension height and wheel articulation, as well as All-Terrain Progress Control and Terrain Response settings between the two vehicles.

Cohda Wireless CEO Paul Gray said the Jaguar Land Rover demonstration showed the wide range of benefits of connected vehicle technology. „Cohda has a suite of V2X products focused on the platooning of autonomous vehicles,“ he said.

About Cohda Wireless
Cohda Wireless is the leading equipment vendor in the V2X market. The company manufactures systems with acknowledged best-in-world performance. Cohda“s hardware and software products are being used in more than 60 per cent of all V2X field trials worldwide today. Customers include many carmakers, tier one suppliers, automotive chipmakers, road authorities and new market entrants. Cohda“s products are already used in the USA, Europe, Australia, Japan, China, and Korea. For more information, visit www.cohdawireless.com.

Firmenkontakt
Cohda Wireless Europe GmbH
Bernd Luebben
Schatzbogen 7
81829 München
089 627 06207
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.cohdawireless.com

Pressekontakt
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Schiffbauerweg 5F
82319 Starnberg
+4981519739098
ma@ahlendorf-communication.com
www.ahlendorf-communication.com

Pressemitteilungen

Von Autohaus bis Arche e.V.: Hugo Pfohe baut mit für die Zukunft

Unternehmerisches Engagement mit starkem Resultat – Neuer Flagship-Store in Hamburg

Von Autohaus bis Arche e.V.: Hugo Pfohe baut mit für die Zukunft

Der Autofrühling nimmt Fahrt auf bei Hugo Pfohe, dem Partner für Mobilität mit zehn erfolgreichen Standorten in Norddeutschland. Nicht nur ein Reigen neuer Fahrzeugmodelle bringt frischen Wind auf den Automarkt. Auch die umfassenden Bautätigkeiten und Erweiterungen im Unternehmen Hugo Pfohe lassen aufmerken. So stand im April etwa die Eröffnung des neuen Jaguar Land Rover Stores im Vordergrund: Ein Anlass für die Hugo Pfohe Gruppe, gefühlt ganz Hamburg einzuladen und zu feiern!

Ein einzelner Eröffnungsabend reichte nämlich nicht aus: Das Unternehmen lud über mehrere Tage Pressevertreter, Mitarbeiter, Partner und Kunden dazu ein, das neue Gebäude in der Hindenburgstraße in Augenschein zu nehmen. Im JLR Flagship Store wird auf 5.000 Quadratmetern britische Automobilkultur gelebt: mit authentischen Geländewagen der Marke Land Rover und stilvollen Kult Limousinen von Jaguar.

Konkret konnte Hugo Pfohe bereits die Neuheit Jaguar F-Pace enthüllen und eine „Sneak-Preview“ des kompakten Land Rover Evoque Cabriolet bieten. „Ein überwältigender Erfolg“, so das Fazit von Niederlassungsleiter Danny Wegsel nach dem „Eröffnungsmarathon“. Weitere Infos zum Jaguar Land Rover Store und dessen Modellpalette unter www.hugopfohe.de .

Dass auch die anderen Hugo Pfohe Niederlassungen aktiv in die Autosaison 2016 gehen, zeigt sich im Norderstedter Zweig des Unternehmens. Hier rückten mit den ersten milden Tagen die Bagger an, um den Schauraum des Autohauses von 620 auf 1.030 Quadratmeter zu erweitern. Mit einem Anbau und der Totalsanierung des bestehenden Gebäudes bekommen die Marken Ford und Kia eine neue, ansprechende Präsentationsfläche. Im Oktober will man Kunden und Interessenten mit dem neuen Look begrüßen; bis dahin gehen Verkauf und Service unverändert weiter.

Für Hugo Pfohes soziales Engagement gibt es dieser Tage erfreuliches Feedback und damit gute Gründe, in Zukunft weiterhin das Kinderhilfswerk „Arche e.V.“ zu unterstützen. Im Nachgang einer Adventsaktion im vergangenen Jahr erreichte die Unternehmensgruppe jetzt der Bericht über aktive und erfüllte Märzferien für mehr als 120 Kinder und Jugendliche.

Mit Hilfe der Spendensumme von 8.000 Euro, die auf der Hugo Pfohe Facebook Seite durch „Likes“ gesammelt wurde, konnten drei Altersgruppen sinnvolle Ferienfahrten in Norddeutschland unternehmen. Zum Teil waren auch die Mütter der Kinder mit dabei, um zum ersten Mal Urlaub zu erleben! Die Organisation unterstützt bundesweit sozial benachteiligte Familien und stärkt Kinder durch neue Herausforderungen, von den Schularbeiten bis hin zur Freizeit. Mehr über Hugo Pfohe und die Arche unter www.hugopfohe.de .

Seit drei Generationen steht der Name HUGO PFOHE für fairen Autohandel. Wir präsentieren unseren Kunden, was der Automarkt an erstklassigen und innovativen Fahrzeugen zu bieten hat. 10 Standorte in sieben Städten Norddeutschlands und weitere 17 Filialen in Bulgarien sind für Sie immer erreichbar und optimal positioniert.

Wir bieten Ihnen erstklassige Autos und einen erstklassigen Service. Mit der Neu- und Gebrauchtwagengarantie setzen wir auf Qualität. Vertrauen Sie unserem Fachpersonal in den Werkstätten vor Ort, das Sie rund um die Uhr von zuhause aus bequem per eMail kontaktieren können. Unsere Firmenkunden überzeugen wir mit unserem kostenlosen Hol- und Bringservice sowie einem großen Flottenangebot. Die Wünsche unserer Kunden stehen dabei immer im Mittelpunkt unseres Handelns.

Am Standort des ehemaligen Jaguar Land Rover Hauses setzt das Unternehmen künftig auf die breite Ford Nutzfahrzeugpalette sowie auf die Nähe zu den bereits bekannten Hugo Pfohe Adressen. Die Hugo Pfohe GmbH sorgt für Mobilität und will so den vielfältigen Transportbedürfnissen ihrer Kunden gerecht werden.

Kontakt
Hugo Pfohe GmbH
Lena Nielsen
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
(040) 500 60 -0
onlineservice@hugopfohe.de
http://www.hugopfohe.de

Pressemitteilungen

Hugo Pfohe übergibt Auktionsgewinn an Kinder der „Arche e.V.“

Land Rover mit Seltenheitswert wurde in Hamburg für den guten Zweck versteigert

Hugo Pfohe übergibt Auktionsgewinn an Kinder der "Arche e.V."

Eine Rekordsumme für den guten Zweck konnte das Unternehmen Hugo Pfohe in einer deutschlandweiten Auktion zusammentragen: 33.500 Euro für das Kinderhilfswerk die „Arche e.V.“ sind das Ergebnis der gelungenen Versteigerungsaktion, in der ein besonders heiß begehrter Geländewagen seinen neuen Besitzer fand! Denn der Land Rover Defender, der jetzt bei Hugo Pfohe unter den Hammer kam, ist schon bald ein Fahrzeug mit Seltenheitswert!

Der kantige Kult-Offroader von der britischen Insel wird seit Januar nicht mehr gebaut. Als Station Wagon mit zahlreichen Extras lockte er Auto-Enthusiasten jetzt scharenweise in den Showroom und auf das Online-Angebot von Hugo Pfohe unter www.hugopfohe.de . Als „letzter seiner Art“ konnte das Modell von 40.000 Euro aufwärts ersteigert werden – und tatsächlich zahlte sich die Auto-Leidenschaft für die Kinder des Vereins „Arche“ voll aus: Jeder Euro, der über das Startgebot hinaus ging, landete als Gewinn direkt in der Spendenbox der gemeinnützigen Organisation, die damit ihrem Spendenziel 2016 ein gutes Stück näher kommt.

Die Aktion wurde von Hugo Pfohe Mitarbeitern des Hamburger Standorts in der Hindenburgstraße initiiert. Hier hatte Hugo Pfohe erst kürzlich den neuen Jaguar Land Rover Store eröffnet: Die Service- und Markenwelt präsentiert sich hier hochmodern und „very british“, somit passte auch eine Versteigerung sehr gut ins Bild während der aktionsreichen Eröffnungsphase. Mit klassischen Bieterzetteln, die vor Ort oder online ausgefüllt werden konnten, wetteiferten Fans des Land Rover Defender um den „Letzten seiner Art“, bis ein hartnäckiger Bieter schließlich den Zuschlag erhielt. Alle Informationen zum neuen Jaguar Land Rover Store gibt es auf www.hugopfohe.de .

Der Auktionsgewinn hilft der „Arche“ in Hamburg-Jenfeld künftig bei der Arbeit mit Kindern aus sozial benachteiligten Familien. Hier gibt es unter anderem eine Ganztagsbetreuung und ein beliebtes Ferienprogramm. Das christliche Kinderhilfswerk ist mittlerweile an 19 Standorten in Deutschland aktiv und erreicht bis zu 4.000 Kinder und Jugendliche mit seinen Angeboten. Dazu gehören sinnvolle Freizeitangebote, Bildungsförderung wie etwa Nachhilfe und Sprachtraining sowie Beratung für die Eltern. Informationen zum Kinderprojekt Arche unter www.kinderprojekt-arche.eu .

Britische Markenwelt im Jaguar Land Rover Store
Willkommen im neusten Haus von Hugo Pfohe, wo seit April 2016 die Marken Jaguar und Land Rover zu Hause sind. Prestige und Tradition der britischen Automobilwelt entfalten sich in unserem neuen Flagship Store in der Hindenburgstraße, wo ein Showroom in stattlichen Dimensionen und mit hochmodernen, technischen Features unsere Kunden einlädt. Freuen Sie sich auf ein Erlebnis „made in Britain“. Durch das Flagship Store Konzept haben wir die Möglichkeit, Ihnen die gesamte Modellpalette von Jaguar und Land Rover zu präsentieren und interaktiv nach Ihren Wünschen zu konfigurieren.
Hugo Pfohe: Seit 15 Jahren kompetenter Ansprechpartner für Jaguar und Land Rover. Seit neuestem: Top-Location für britisches Flair am Tor zur Welt!

Kontakt
Hugo Pfohe GmbH
Danny Wegsel
Hindenburgstraße 167
22297 Hamburg
(040) 500 60-500
(040) 50060-555
d.wegsel@hugopfohe.de
http://www.hugopfohe.de

Pressemitteilungen

Jaguar Land Rover: Eine Markenwelt mit Prestige und Tradition

Innovativer Flagship Store schafft neue Arbeitsplätze am Hugo Pfohe Zentralstandort

Jaguar Land Rover: Eine Markenwelt mit Prestige und Tradition

Die Alsterkrugchaussee wird zur ersten Adresse für britische Autoträume: Der Hamburger Flagship Store für die großen britischen Automobilmarken Jaguar und Land Rover steht fertig errichtet und wartet auf seine Einweihung. Am 2. April ist es soweit: Das Hamburger Automobilunternehmen Hugo Pfohe öffnet nach 16 Monaten Bauzeit die Pforten zu einer Markenwelt, die überregional ihres Gleichen sucht.

Große Marken verdienen einen Flagship Store! Mit diesem Motto begannen 2013 die Planungen auf dem Gelände der Hugo Pfohe GmbH. Das Ziel: Eine repräsentative Adresse zu schaffen, die begehrenswerte Produkte in all ihren Facetten zeigt. Dabei stehen die Marken Jaguar und Land Rover gemeinsam im Mittelpunkt. Sie teilen sich die neuen Räume gleichberechtigt und werden in einem Atemzug kurz „JLR“ genannt. Eine beispielhafte Produktentwicklung in den vergangenen Jahren und eine wachsende Begeisterung für Automobile von der britischen Insel haben den Grundstein für diese Investition gelegt. Mehr Informationen zu den Fahrzeugmodellen unter www.hugopfohe.de .

Auf 5.000 Quadratmetern sollen Prestige und Tradition „made in Britain“ präsentiert und gelebt werden. In dem eindrucksvollen Showroom hat Hugo Pfohe künftig die Möglichkeit, die gesamte Modellpalette von Jaguar und Land Rover zu zeigen. Besonders freut es die Hugo Pfohe GmbH, dass durch den neuen Flagship Store fünf zusätzliche Arbeitsplätze im Unternehmen geschaffen werden konnten.

Doch das neue Gebäude ist auch in anderer Hinsicht Vorreiter: Nicht nur, dass hier erstmals das neue Corporate Design des Herstellers für derartige Präsentationsflächen umgesetzt wurde. Der Standort ist zudem Pilot für das Projekt „Digitales Autohaus“. Konkret sind dabei die EDV-Systeme im Hause mit den digitalen Präsentationsmitteln sowie mit den neuen, elektronischen Preisschildern in den Gebrauchtwagen vernetzt. Hugo Pfohe nimmt überdies an dem „Approved“ Gebrauchtwagenprogramm aus dem Hause Jaguar Land Rover teil.

Der neue Servicebereich bietet auf 3.000 Quadratmetern Raum für 13 Servicestationen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. So ist die Werkstatt etwa für die Durchführung von Aluminium-Reparaturen zertifiziert. Weitere Details zu den Innovationen im JLR Flagship Store unter www.hugopfohe.de .

Die Umwandlung der Niederlassung in einen Flagship Store baut auf die über 15-jährige Erfahrung Hugo Pfohes im Geschäft mit den beiden Marken. Jaguar präsentiert sich dabei als kultivierte Premiummarke für sportliche Limousinen, Land Rover als technisch anspruchsvoller Experte im Gelände. Mit dem Vertrauensvorschuss der Kunden will Hugo Pfohe nun den Standort Alsterkrugchaussee in eine erlebnisreiche Zukunft führen. Im April wird dies mit den Kunden und Mitarbeitern gebührend gefeiert.

Seit 1919 steht der Name HUGO PFOHE für fairen Autohandel.
Unsere exklusiven Präsentationsräume für Jaguar und Land Rover liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Hugo Pfohe Firmenzentrale. Unter derselben Adresse an der Alsterkrugchaussee legen wir hier den Schwerpunkt auf die englischen Premiummarken Jaguar und Land Rover. Sie beide haben in Deutschland eine lange Tradition, differenzieren sich im anspruchsvollen Marktumfeld jedoch klar durch ihr besonderes Marken-Image, das Prestige und Abenteuer verspricht: Jaguar als stilvolle Premium-Limousine, Land Rover als technisch anspruchsvoller, unverfälschter Geländewagen. Überzeugen Sie sich von der Exklusivität aus England – der Heimat des Automobils!

Kontakt
Hugo Pfohe GmbH
Danny Wegsel
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
(040) 500 60-500
(040) 50060-555
d.wegsel@hugopfohe.de
http://www.hugopfohe.de

Finanzen/Wirtschaft

Voith Industrial Services schließt Verträge mit Automobilwerken in Großbritannien

Umfangreicher Facility Management-Auftrag im neuen Motorenwerk in Wolverhampton

Bereits bestehendes Facility Management-Geschäft mit britischen Werken erweitert
Voith Industrial Services, weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Technische Reinigung von Lackieranlagen in 80 Automobilwerken, wird diese Dienstleistungen auch in den drei britischen Werken von Jaguar Land Rover anbieten.Voith wird außerdem für weitere technische Dienstleistungen verantwortlich sein. Dazu gehören die Wartung und Instandhaltung der elektrischen Anlagen, der Heizungs- und Lüftungssysteme sowie der Klimaanlage. Unterhaltsreinigung, Büroreinigung, Abfallmanagement und Gebäudemanagement ergänzen die Servicepalette.„Wir pflegen schon seit Langem eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung mit Jaguar Land Rover, und sind natürlich erfreut, dass diese auch in Zukunft fortgesetzt wird“, erläutert Phil Spencer.„Die kürzlich erfolgte Expansion von Jaguar Land Rover in neue Märkte und die Einführung der neuen Modelle machen Jaguar Land Rover zu einem Kunden von strategischer Bedeutung, und wir hoffen, dass wir in den kommenden Jahren auf diesem Erfolg aufbauen können.“Außerdem wurde ein weiterer Vertrag mit Vauxhall Motors bekanntgegeben. Dies zeigt wiederum, dass die Bandbreite der spezialisierten technischen Dienstleistungen, die Voith der britischen Automobilindustrie anbieten kann, stetig wächst.Ursprünglich war Voith ein Unternehmen, das grundlegende Reinigungsarbeiten durchführte, heute jedoch bietet es technisches Fachwissen in vielen Bereichen.„In Vauxhall beispielsweise begannen wir vor 10 Jahren mit einem Reinigungsvertrag. Später führten wir kleine Vormontagearbeiten aus und schließlich übernahmen wir die Montage von sicherheitsrelevanten Modulen wie Achsen, Federbeinen, Frontecken und Chassis“, so Phil.„Zuletzt konnten wir in Vauxhall unser Fachwissen in komplizierteren technischen Bereichen zur Verfügung stellen. Wir waren am Entwurf und der Entwicklung eines Teils der Motormontagelinie für den neuen Vivaro van beteiligt und übernahmen für Vauxhall den Betrieb dieses Teils. “Voith Industrial Services verzeichnet in Großbritannien steigende Umsätze und bietet Dienstleistungen in vier Hauptbereichen: Facility Management, Technische Reinigung, Rad- und Reifenmontage und Prozesssteuerung.

Über Voith Industrial Services:
Voith Industrial Services, ein Konzernbereich der Voith GmbH, gehört zu den führenden Anbietern technischer Dienstleistungen für Schlüsselindustrien wie Automotive, Energie, Chemie und Petrochemie sowie Engineering. 2013/2014 hat das Unternehmen mit rund 18.500 Mitarbeitern weltweit an mehr als 170 Standorten einen Umsatz von 1,18 Mrd. € erwirtschaftet.

Über Voith:
Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit knapp 39.000 Mitarbeitern, 5,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Kontakt:

Voith Industrial Services Holding GmbH & Co. KG
Melanie Klagmann
Meitnerstr. 11
70563 Stuttgart, Germany
Tel. +49 711 78 41-173
melanie.klagmann@voith.com