Tag Archives: jede

Pressemitteilungen

Finley Jayden Dao …danach ist nichts mehr wie vorher

Finley Jayden Dao ...danach ist nichts mehr wie vorher

Finley Jayden Dao

Der Buchautor und Künstler Finley Jayden Dao, u.a. Buchautor von Spielplatz der Engel, lädt in regelmäßigen Abständen zu seiner neuen Event-Vortragsreihe Lebe Dich! Spring jetzt und werde glücklich ab dem 03.April 2016 in das Integralis Institut Münster ein.

Finley Jayden Dao möchte die Besucher motivieren, ihre inneren Mauern einzureißen, sich ihrer Maske zu entledigen und ein selbstbestimmtes Leben zu leben. Denn nur wer sich lebt wird ein glückliches Leben führen können. Der Autor vergleicht ein fremdbestimmtes Leben mit einem Leben in einem goldenen Käfig. Man atmet, jedoch atmet man zeitgleich nicht. Man lebt und lebt jedoch nicht wirklich, da die Gefühle sich nicht ausdrücken können. Jede Form der Unterdrückung hat aber zur Folge, dass die Personen -und die Gesellschaft krank werden. Das geht so lange gut, bis der innere Drang so stark wird, dass der symbolisch eingesperrte Lebensausdruck in irgendeiner Form explodiert.
Wenn man ein selbstbestimmtes Leben führt ist man frei und der Lebensausdruck kann sich ausbreiten. Eine freie Person und eine freie Gesellschaft kann nicht explodieren und kann nicht krank werden.

Finley Jayden Dao steht für eine neue spirituelle Richtung, die für ein selbstbestimmtes freies Leben einsteht, daher widmet sich Finley Jayden Dao der Botschaft, Lebe Dich, und spricht alle Personen an, die sich auf den Weg zu ihrem Selbst machen möchten. Denn wer sein Selbst trifft, der wird feststellen, dass danach nichts mehr so wie vorher ist und sein Leben plötzlich positive Wendungen nimmt.

Bevor es im Spätherbst 2016 und Anfang 2017 auf große Deutschland Event-Tour geht, gibt es aktuell eine kleine Promo Vortragsreihe mit dem Titel Lebe Dich! Spring jetzt und werde glücklich mit der Premiere am 03.April 2016 um 20 Uhr beim Integralis Institut Münster. Dort bezieht Finley Jayden Dao absichtlich einen kleinen Raum um eine familiäre, lockere Wohnzimmeratmosphäre herzustellen. Der Vortrag wird ergänzt und lebendig durch Musik und einer Diskussionskultur.

Herr Dao hat das Integralis Institut für seine kleine Vortragsreihe gewählt, da Integralis für Selbstvorsorge und persönliche Entwicklung steht, somit passt die Botschaft Lebe Dich zu dem Veranstaltungsort.

Premierenstart von der Event-Vortragsreihe Lebe Dich! Spring jetzt und werde glücklich ist am 03.April 2016 um 20 Uhr bei dem Integralis Institut Münster, Piusallee 194 in 48147 Münster. Weitere Vorträge dieser Reihe finden am 05. Juni und 07.August 2016 in den gleichen Veranstaltungsort statt. Ergänzend veröffentlicht Herr Dao sein neues Selbstfindungs-Buch Rendezvous mit dem Selbst im April.
Weitere Informationen über den Autor und den Vortrag erhält man auch über die Webseite: www.finleyjaydendao.com

Münster 30.03.2016

Firmenkontakt
Finley Jayden Dao
Finley Jayden Dao
Prozessionsweg 54
48145 Münster
01738109195
contact@finleyjaydendao.com
www.finleyjaydendao.com

Pressekontakt
Finley Jayden Dao
Finley Jayden Dao
Prozessionsweg 54
48145 Münster
01738109195
contact@finleyjaydendao.com
www.finleyjaydendao.com

Pressemitteilungen

Freie-Radikale-Check Self

Gestalten Sie jetzt Ihr eigenes Anti-Aging Programm! Optimieren Sie Ihre innere Balance und schützen sie sich vor dem schädlichen Einfluss von freien Radikalen.

Freie-Radikale-Check Self

Freie-Radikale Check Self (PZN 10847588)

Der menschliche Körper besteht aus etwa 70 Billionen Zellen. Jede einzelne davon wird täglich ca. 10.000 mal von freien Radikalen angegriffen. Diese Zahl gilt allerdings nur im "günstigen" Fall. Bei erhöhter Belastung, z.B. durch Rauchen, Alkohol, unausgewogener Ernährung, psychischem Stress und erhöhten Umweltbelastungen (Abgase, Ozon, Chemie in Kleidung und Nahrungsmittel) kann sich diese Zahl auf das ca. 8-fache erhöhen. Das entspricht hochgerechnet 5,6 Trillionen Angriffen pro Tag, 365 Tage im Jahr.

Alarmsignale des Körpers wie Burnout, chronische Müdigkeit und Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen und Migräne, Infektanfälligkeit, Entzündungsneigung und Depressionen können Symptome von oxidativem Stress sein. Zudem kann man davon ausgehen, dass bei allen Erkrankungen mit Gewebsschädigungen freie Radikale beteiligt sind.

Mit dem Selbsttest Freie-Radikale-Check Self (erhältlich in Ihrer Apotheke PZN 42282426) erhalten Sie 3 Teststreifen zum Nachweis von freien Radikalen (oxidativer Stress). Das 3-Stufen-Sofortprogramm zum Schutz vor freien Radikalen gibt es gratis als APP dazu.
Individuelles Anti-Aging bedeutet die Optimierung der inneren Balance (metabolic, sportiv, nutritiv), verleiht ein vitaleres und jüngeres Aussehen und beugt der Alterung von Haut und Körperorganen vor.

Vital-Express bietet Nachweisverfahren und zertifizierte In-Vitro-Diagnostika zum Nachweis von oxidativem Stress, der durch ein Ungleichgewicht von freien Radikalen und körpereigenen Schutzsystemen (antioxidative Systeme) entsteht.
Der Freie-Radikale-Check ist der erste zertifizierte und zugelassene Urin-Selbsttest (nach IVD-Richtlinie 98/79/EG) zur Bestimmung von freien Radikalen auf dem deutschen Markt.

Kontakt
Vital-Express
Thomas Sawall
Sachsenstr. 17
71083 Herrenberg
49(0)7032-784722
info@vital-express.de
www.vital-express.de

Pressemitteilungen

cb innovations stellt Balance vor – eine kultige Ladestation für Smartphones im revolutionären Design

cb innovations stellt Balance vor – eine kultige Ladestation für Smartphones im revolutionären Design

cb Balance – Copyright 2014 by cb innovations

cb innovations hat heute Balance – eine kultige Ladestation für Smartphones in einem völlig neuen und organischen Design – vorgestellt. Sie wird zugleich die herkömmlichen Tischladestationen für mobile Endgeräte revolutionieren.

cb innovations führt das speziell gestaltete und entwickelte organische Design von Balance ein, dass sich in aufwändiger Arbeit und durch Verwendung außergewöhnlicher Materialien auszeichnet. Das Aussehen von Balance gleicht einem modernen Klassiker mit ganz eigener Persönlichkeit.

„Man muss schon ein wenig Besessen sein, um eine Smartphone-Ladestation als echtes Kunstwerk zu erschafen – völlig losgelöst von allem Vertrauten und bisher Bekannten“ sagt Christopher Bohn, Gründer und CEO von cb innovations.

Aber nicht nur aus optischer Sicht ist Balance einzigartig: Die exklusive Ladestation ist sowohl für das Apple iPhone 5/5C/5S, als auch iPhone 6/6 Plus sowie vielen weiteren Smartphones mit Micro-USB Anschluss kompatibel.

Jede Ladestation ist mit erlesenem italienischem Kalbsleder bezogen. Das feine Leder ist speziell aufgrund seiner besonderen Haptik und natürlichen Maserung ausgewählt worden.

Die außergewöhnliche neue Ladestation wird mit größter Sorgfalt in Deutschland gefertigt und hütet in sich selbst traditionelle Werte und eine einzigartige Designphilosophie.

Verfügbarkeit
Balance wird in verschiedenen Ausführungen mit feinstem italienischem Leder in trendigen Farben voraussichtlich im ersten Quartal 2015 erhältlich sein.

cb innovations ist ein junges deutsches Unternehmen mit Sitz in Baden-Baden und entwickelt sich als exklusives Label für innovative mobile Produkte und Accessories.

cb innovations ist ein junges deutsches Unternehmen und entwickelt sich als Label für exklusive mobile Produkte und Accessoires.

Unser Unternehmen ist auf Innovation und aus Leidenschaft zu ästhetischen und technologisch fortgeschrittenen Lösungen gegründet. Die gesamte Unternehmenstätigkeit ist auf die Erfüllung individueller Kundenbedürfnisse und höchster Qualitätsansprüche ausgerichtet.

Unsere Produkte werden in Deutschland entwickelt und mit dem Einsatz größter Präzision verarbeitet.
Als kreativer Vorreiter verschmelzen wir Innovation, Design und Technologie miteinander. Die Zeitlosigkeit unserer Produkte zeigt, dass wir keinen Trends hinterher jagen, sondern dass jedes Produkt eine Reflexion
des persönlichen Charakters und der Leidenschaft für ästhetisches und minimalistisches Design ist.

Kontakt
cb innovations
Christopher Bohn
Konradin-Kreutzer-Str. 8
76530 Baden-Baden
0049-(0)7221-7022444
info@cb-innovations.com
www.cb-innovations.com

Pressemitteilungen

Neuerscheinung: \“poetix – ein Pseudodichter\“ von Christoph-Maria Liegener

Neuerscheinung: \“poetix – ein Pseudodichter\“ von Christoph-Maria Liegener

Neuerscheinung: "poetix - ein Pseudodichter" von Christoph-Maria Liegener

Eine ungewöhnliche Anthologie ist auf dem Markt: Lyrik und Prosa in humoristischer Umrandung. Der Autor wirft einen satirischen Blick auf das Dasein eines zeitgenössischen Dichters, genannt „poetix“, mit Absicht klein geschrieben, der eigentlich nur ein Pseudodichter ist. Den Höhen und Tiefen seines Schaffens folgt das Buch mit süffisanten Kommentierungen. Die Werke selbst reichen von Lyrik (da liegt der Schwerpunkt) bis Prosa, vom Philosophischen bis zur Komik, von Sonetten bis zu experimentellen Texten. Selbst Graffiti werden nicht ausgelassen und auch ein sexy Kalligramm darf nicht fehlen. Der Sinn des Ganzen erschließt sich erst im Nachhinein. Um es mit poetix‘ Worten zu sagen: Es hilft – nur jetzt noch nicht.

Die Schatten der Waldstraße ziehen
zum flackernden Schein der Laternen.
Verloren: Sie möchten noch fliehen
und können sich nicht mehr entfernen.

Es war einmal ein Einhorn. Ganz allein lebte es im Wald. In manchen Nächten tauchte der Mond das Einhorn in silbriges Licht. Das Einhorn empfand tiefe Dankbarkeit dafür – mehr noch: Es liebte den Mond seit Langem, wenn auch nur aus der Ferne. Der Mond wusste nichts davon. Wie sollte er auch: Die Welt war so groß. Er schwebte darüber, ohne sich darum zu kümmern. Ein bisschen eitel war er vielleicht schon, wie er so über der Erde thronte; aber er war ja auch wirklich schön anzusehen.

Allzu gern wollte das Einhorn dem Mond nahe sein. Doch wie sollte das geschehen? Es schien unmöglich zu sein. So verzehrte es sich vergeblich vor Sehnsucht. Wer in sein Herz hätte sehen können, hätte gewusst: Seine Liebe war rein. Was konnte es nur tun, um den Mond auf sich aufmerksam zu machen? Jede Nacht sang es dem Mond mit kristallklarer Stimme seine besten Lieder vor, aber – ach – der Mond konnte es nicht hören. Jahre vergingen, das Einhorn alterte nicht und auch seine Liebe verging nicht. Sollte es die aufgeben?

Das Buch:
poetix – ein Pseudodichter von Christoph-Maria Liegener
Verlag: tredition GmbH, Hamburg / Edition Leselupe
ISBN: 978-3-8495-8482-5 (Paperback, 92 S.) , EUR 10,49 [D]
ISBN: 978-3-8495-8483-2 (Hardcover, 92 S.) , EUR 16,90 [D]

privat
Christoph-Maria Liegener
Birkenallee 97
91088 Bubenreuth
09131/44341
christoph.liegener@freenet.de
http://www.leselupe.de/edition/show.php?wlparam=books/ID13923/poetix—ein-Pseudodichter

Pressemitteilungen

BadenInvest: mündelsicheres Investment mit außergewöhnlichen Sicherheitsparametern

BadenInvest: mündelsicheres Investment mit außergewöhnlichen Sicherheitsparametern

Das Prädikat „mündelsicher“ nach § 1807 BGB stellt eine besondere Form der Sicherheit dar, die nicht gleichbedeutend Risikolosigkeit nach sich zieht. Jede als mündelsicher beworbene Investitionsmöglichkeit muss individuell geprüft und bzgl. Produktrisiken bewertet werden. Aufgrund der langjährigen Expertise ist es gelungen, ein an sich mündelsicheres Investment mit zusätzlichen konstruktiven Absicherungen auszustatten und dafür vor allem für Stiftungen, Pensionskassen und andere institutionelle Investoren ein Höchstmaß an Sicherheit Wert darstellen zu können.

Es handelt sich hierbei um die Möglichkeit als Darlehensgeber in aktuell modernisierte und unabhängig bewertete Pflegeimmobilien zu investieren. Der deutsche Staat garantiert über die Sozialgesetzgebung indirekt die Mieteinnahmen der/des Eigentümer/s der Pflegeimmobilie. Dadurch ist einer Investitionsmöglichkeit in deutsche Pflegeimmobilien mit bester Bonität innerhalb des Immobilienmarktes ein besonderer Stellenwert hinsichtlich Solidität zuzuordnen.

Als erste konstruktive Sicherheit erhält der Investor eine erstrangige Grundschuld an einem Objekt des Portfolios. Als Besonderheit ist hier zusätzlich das Verwertungsrisiko über einen der größten Rückversicherer der Welt abgesichert. Diese Kombination ist außergewöhnlich und definiert sich über die projektbedingten Standards auf einem höchst möglichen Sicherheitsniveau.

Als weiteres Highlight erhalten die Investoren hier einen realen Inflationsausgleich auf das investierte Kapital nach jährlicher Meldung des Statistischen Bundesamtes. Der hier gezahlte Zinsleistung von 4 % per anno ist also als Realzins nach Inflation zu bewerten.
Bitte beachten Sie, dass nur begrenzte Kontingente zur Verfügung stehen.

Weiterhin ist die BadenInvest Consulting GmbH spezialisiert auf das Aufteilen von Photovoltaikanlagen in kleine erschwingliche Einheiten, welche über Banken finanziert werden können. Exposés mailen wir auf Anfrage zu.
Weitere Informationen und Kontakt: www.baden-invest.de

BadenInvest Consulting GmbH
Stefan Falk
Liststraße 18
76185 Karlsruhe
0721 1615610
info@baden-invest.de
www.baden-invest.de

Pressemitteilungen

tec4net IT-Solutions bietet IP-Traffic – Test & Measure von ZTI

Test & Messwerkzeuge für IP-Netzwerke

tec4net IT-Solutions bietet IP-Traffic - Test & Measure von ZTI

© tec4net IT-Solutions

Die Firma tec4net IT-Solutions liefert als offizieller Distributer von ZTI deren Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

ZTI ist besonders für seine hervorragenden Test- und Messgeräte für IP-Netzwerke bekannt, auch liefert der Hersteller Lösungen zur GPS Synchronization und Timing Solutions.

Zu den erfolgreichsten Produkten gehört die Software IP-Traffic – Test & Measure, dabei handelt es sich um einen Traffic-Generator für IP-Netzwerke (IPv4 & IPv6), der die folgende Protokolle unterstützt:

– UDP (User Datagram Protocol)
– TCP (Transmission Control Protocol)
– ICMP (Internet Control Message Protocol)

Das leistungsfähige Werkzeug ermöglicht unter anderem die Messung der Netzwerk-Performance Ihres Netzwerks – Quality of Service (QoS). Er erzeugt Beeinträchtigungen wie Latenz, Delay, Signalschwankungen (Jitter), eine begrenzte Bandbreite sowie verlust oder Dopplung von Pakete.

IP-Traffic – Test & Measure verwendet den Microsoft Windows TCP/IP-Stack (Winsock2-Schnittstelle) und ist unabhängig von jeder Übertragungs-Leitung. Jede Verbindung, die durch das eingesetzte Windows-Betriebssystem verwaltet werden kann, kann genutzt werden: LAN (Ethernet, Token-Ring, Hyperlan …), WLAN (Wi-Fi, WiMax, …), WAN (Modem, ISDN, ATM, ADSL, FTTx , Sat-…), Remote Access, SPS, Mobil-oder

Mobilfunknetze.

IP-Traffic – Test & Measure kann verwendet werden, um hochgenaue Messungen durchzuführen. Durch den Einsatz von optionaler Hardware ist ein sehr genauer Zeitbezug möglich, da sowohl die ZTI Zeit-Geräte (z100, z200 oder z300 Gerät) als auch die ZTI-Uhr (zClock) mit GPS synchronisiert werden.

Mit dem Automation-Tool ist eine Zeitgesteuerte und automatisierte Durchführung von Messungen mit IP-Traffic – Test & Measure möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter: <a href="http://www.test-and-measurement.de
www.test-and-measurement.de<br />
Gerne beantworten wir Fragen oder erstellen ein Angebot für Sie.

Die Firma tec4net IT-Solutions wurde 2003 in Berlin gegründet, und hat heute Ihren Hauptsitz in München. Das Systemhaus betreut mittelständische Unternehmen und unterstützt Großkunden und Konzerne bei der Planung und Umsetzung ihrer IT-Projekte.

Die tec4net bietet ihren Kunden hierbei, von der IT-Strategieberatung über die Lieferung von Hard- und Software, Projektplanung und -durchführung bis zur Beratung im Bereich Datenschutz und IT-Security ein breites Spektrum an Dienstleistungen.

Kontakt:
tec4net IT-Solutions
Matthias Walter
Flunkgasse 22
81245 München
49 (89) 54043630
info@tec4net.com
www.tec4net.com

Pressemitteilungen

Wärme-Energie für jede Region

Flüssiggas kommt auch an abgelegene Standorte

sup.- Gasheizungen stehen wegen ihrer leichten Bedienbarkeit und der hohen Energie-Effizienz bei Hausbesitzern hoch im Kurs. Aber nicht überall, wo gebaut oder modernisiert wird, liegt auch eine Gasleitung, die die Wunschenergie für Wärme bis zum eigenen Heizkessel liefert. Gerade in ländlichen Gebieten abseits der Ballungszentren lohnt es sich für die Energieversorger häufig nicht, jedes Dorf, jedes Neubaugebiet oder jede Ferienhaussiedlung ans allgemeine Gasleitungsnetz anzuschließen. Die Folge: Lange Zeit gab es ein deutliches Stadt/Land-Gefälle in Sachen Gasheizkomfort. Ein vermeintlicher Standortnachteil z. B. für heiztechnisch verwöhnte Großstadtflüchtlinge, denen der Umstieg auf andere Wärme-Energien schwer fällt.
Dieser Umstieg beim Umzug ist jedoch gar nicht erforderlich. Die regionalen Unterschiede bei der Wahl der Brennstoffe verschwinden bereits seit einigen Jahren Schritt für Schritt, weil auch in abgelegenen Regionen niemand mehr auf die Annehmlichkeiten moderner Gasheiztechnik verzichten muss. Möglich macht das die leitungsunabhängige Gasvariante Flüssiggas. Dieser Brennstoff erfüllt alle Anforderungen an einen effizienten, möglichst schadstoffarmen Wärmeträger. Und eine praktische Eigenschaft macht ihn zur idealen mobilen Energie: Bereits unter geringem Druck, also etwa im Inneren eines Behälters, verflüssigt er sich und hat dann nur noch ca. 1/260 seines gasförmigen Volumens. So können große Mengen Flüssiggas in einem Tankwagen überall dorthin transportiert werden, wo die Wärmeerzeugung einem Gasheizkessel anvertraut werden soll – völlig unabhängig vom Standort oder der Nähe zu weiteren Gebäuden.
Eine weitere Option: Sind sich die Bauherren eines Neubaugebiets einig, kann statt kleinerer Tanks zur einzelnen Gebäudeversorgung auch ein zentraler Flüssiggas-Großtank installiert werden. Daraus erhält jedes angeschlossene Haus sein Gas für Heizung, Warmwarmwasserbereitung oder auch für einen Gasherd – selbstverständlich pro Verbraucher abgerechnet über einen individuellen Zähler. Wie die transportable Energie von Heizungsbesitzern am sinnvollsten genutzt werden kann, darüber informieren die im Deutschen Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) zusammengeschlossenen Versorgungsunternehmen unter www.dvfg.de.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
redaktion@supress-redaktion.de
0211/555548
http://www.supress-redaktion.de

Pressemitteilungen

Bei Randstad ist jede zweite Führungskraft eine Frau

Eschborn, 8. März 2011 – Wirtschaft und Politik diskutieren aktuell erneut über die Frauenquote. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen fordert deutsche Unternehmen auf, mindestens ein Drittel der Führungskräfte mit Frauen zu besetzen – notfalls möchte sie dieses Ziel mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Quote erreichen. Bei Deutschlands größtem Personaldienstleister Randstad liegt der Anteil der weiblichen Führungskräfte derzeit bei stolzen 53 Prozent. „Damit liegen wir ganz klar über dem Bundesdurchschnitt“, freut sich Andreas Bolder, Director Human Resources von Randstad Deutschland. Von den insgesamt 2.500 internen Randstad Mitarbeitern zählen 433 zur Führungsebene und ganze 230 von ihnen sind weiblich (Zahlen Stand 31.12.2010). Außerdem ist die Geschäftsführung paritätisch besetzt, das heißt vier der acht Geschäftsführer sind weiblich.

Laut dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) liegt der Anteil weiblicher Führungskräfte in deutschen Unternehmen durchschnittlich bei 28 Prozent, bei Großunternehmen sogar nur bei gut sechs Prozent. Etwas besser sieht es im Branchenvergleich aus. Im Dienstleistungsbereich der „Vermittlung und Überlassung von Arbeitskräften“ sind immerhin 35 Prozent der Führungsposten mit Frauen besetzt. „Der hohe Anteil weiblicher Manager ist bei uns kein neues Phänomen, wir sind bereits seit 2006 ein genderdax-Unternehmen“, so Andreas Bolder. Genderdax ist ein 2005 gegründeter Zusammenschluss von Unternehmen, die weibliche Fach- und Führungskräfte fördern, beispielsweise durch flexible Arbeitsbedingungen, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder die gezielte Personalentwicklung von karriereorientierten Frauen für Führungspositionen.

„Der Dienstleistungssektor, insbesondere der Bereich Personalarbeit, ist bei Frauen sehr beliebt“, erklärt der Director Human Resources. „Randstad bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zudem einen hohen Grad an Flexibilität durch Teilzeitmodelle, Vertrauensarbeitszeit und Unterstützung bei der Kinderbetreuung – das sind die Hauptfaktoren zur Vereinbarkeit von Familie und Karriere.“ Laut Bolder habe außerdem eine glaubhaft gelebte Wertekultur in einem Unternehmen wie Randstad eine nicht zu unterschätzende Anziehungskraft auf die Mitarbeiter.
Weitere Informationen zu genderdax finden Sie unter http://genderdax.de/.

Mit durchschnittlich rund 63.000 Mitarbeitern und 500 Niederlassungen in rund 300 Städten sowie einem Umsatz von rund 1,73 Milliarden Euro (2010) ist die Randstad Gruppe der führende Personaldienstleister in Deutschland. Randstad bietet Unternehmen unterschiedlicher Branchen umfassende Personalservice-Konzepte. Neben der klassischen Zeitarbeit gehören zum Portfolio von Randstad unter anderem die Geschäftsbereiche Professional Services, Personalvermittlung, HR Lösungen und Inhouse Services. Spezialisierung und Weiterentwicklung des Leistungsangebots sind die Eckpfeiler der Randstad Marktstrategie. ‚Spezialisierung‘ steht für konzentriertes Know-how in ausgewählten und zukunftsträchtigen Branchen unter den Stichworten Airport Services, Callflex, Finance, Medical und Energie, um damit jederzeit die von Kundenunternehmen gewünschten Qualifikationen anbieten zu können. Mit der Weiterentwicklung des Leistungsangebots setzt sich Randstad deutlich vom Wettbewerb ab. Als Impulsgeber für den Arbeitsmarkt hat Randstad bereits im Jahr 2000 einen flächendeckenden Tarifvertrag mit ver.di abgeschlossen, der als Grundlage für die geltenden tariflichen Regelungen in der gesamten Branche diente. Randstad ist seit über 40 Jahren in Deutschland aktiv und gehört zur niederländischen Randstad Holding nv: mit einem Gesamtumsatz von rund 14,2 Milliarden Euro (Jahr 2010) und Niederlassungen in über 40 Ländern, ist Randstad einer der größten Personaldienstleister weltweit. Vorsitzender und Sprecher der Geschäftsführung der Randstad Gruppe Deutschland ist Eckard Gatzke.
Randstad Deutschland GmbH
Petra Timm
Helfmann-Park 8
65760 Eschborn
0 61 96 / 4 08-17 70

www.randstad.de

Pressekontakt:
Impact Agentur für Kommunikation
Judith Küpper
Holzhausenstraße 73
60322
Frankfurt
j.kuepper@impact.ag
069/955 264-29
http://randstad.de

Pressemitteilungen

Professionelle Teilereinigung: Die QUICKLEEN-Familie hat für jede Anforderung das richtige Produkt parat

Professionelle Teilereinigung und Entfettung in der Wartung und Instandsetzung hat viele Gesichter. Das ist wie bei einem Profi-Sportler: Manchmal sind Kraft und Ausdauer gefragt, bei anderen Anwendungen hat die Präzision und Sicherheit höchste Priorität. Und in manchen Fällen zählt auch die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten. Kein Problem für CRC Industries, einem der weltweit führenden Hersteller technischer Aerosole. Als starke Marke bietet CRC rund um den seit Jahren in der Industrie bewährten Universalreiniger QUICKLEEN eine ganze Produktfamilie zum Thema professionelle Teilereinigung und Entfettung.

QUICKLEEN Universalreiniger mit DEKRA-Prüfsiegel
Angeführt wird die QUICKLEEN-Familie vom Universalreiniger, Schnellreiniger und Entfetter QUICKLEEN. Fünf Wirkstoffkomponenten sorgen für die schnelle Reinigung eines breiten Schmutzspektrums. QUICKLEEN entfernt Ruß-, Öl- und Fettrückstände, Salze und Straßenschmutz, Klebstoffreste, Teerrückstände, Schneidölemulsionen, Kühlschmierstoffe oder wachsartige Beläge. Der Reiniger dringt schnell in kleinste Ritzen ein und trocknet rückstandsfrei und in Minutenschnelle ab. Durch seinen angenehmen Citrusduft ist QUICKLEEN besonders gut zu verarbeiten. Das Produkt hat für seine guten bis sehr guten Schmutzlöse- und Reinigungseigenschaften bei verschiedenen Schmutzarten, die schnelle und rückstandsfreie Verdunstung und die hohe Materialverträglichkeit mit Metallen und vielen Lacken und Kunststoffen das DEKRA Prüfsiegel erlangt.

Im Wettbewerbsvergleich ein großer Vorteil von QUICKLEEN: Das ausgewogene Dosiersystem führt zu einer langen Sprühdauer von 4 Minuten pro Dose. Viele Wettbewerber haben eine geringere Sprühdauer von nur 1,5 bis 3 Minuten, so dass hier der Verbrauch viel höher liegt und Reinigungslösung verschwendet wird. Bei gleicher Reinigungsleistung ist QUICKLEEN somit kostengünstiger als viele andere Industriereiniger.

Neu im Sortiment: QUICKLEEN EXTRA – der extrastarke Entfetter mit erhöhter unterer Explosionsgrenze
Die Experten von CRC haben das Sortiment durch QUICKLEEN EXTRA mit einem Schnellreiniger mit erhöhter Explosionsgrenze UEG (>1,5 Vol%) ergänzt. Die UEG (Erhöhte Untere Explosionsgrenze) zeigt an, ab welcher Lösemittelkonzentration in der Luft ein explosionsfähiges Gemisch vorhanden ist. Herkömmliche Lösemittelreiniger haben eine UEG von 0,6-0,9 Vol %, bei QUICKLEEN EXTRA liegt dieselbe bei 1,6 Vol.%. Bei gleicher Sprühmenge ist somit die Explosionsgefahr im Vergleich um etwa die Hälfte reduziert.

Das extrastarke Wirkstoffgemisch von QUICKLEEN EXTRA löst auch Kleberückstände und Farbmarkierungen bzw. Permanentmarker. QUICKLEEN EXTRA ist chlor- und aromatenfrei und n-Hexanarm. Der Reiniger trocknet schnell und rückstandsfrei ab. Die Spraydose ist mit einem 360°-Ventil ausgestattet, das Sprühen in jeder Dosenposition ermöglicht.

QUICKLEEN PLUS – Industriereiniger mit erhöhtem Flammpunkt und mittlerer Verdunstungsrate
QUICKLEEN PLUS ist der Industriereiniger mit kraftvollem Schmutzlösevermögen und erhöhtem Flammpunkt von 29°C (AII). Er entspricht dadurch auch höheren Arbeitssicherheits-anforderungen und lüftet trotzdem innerhalb weniger Minuten ab. QUICKLEEN PLUS ist ideal geeignet um Reinigen und Entfetten von Fahrzeug- und Maschinenteilen sowie Metalloberflächen aller Art.

QUICKLEEN SAFETY POWER – Sicherheitsreiniger (AIII) für die hartnäckigsten Fälle
Die QUICKLEEN-Palette wird mit QUICKLEEN SAFETY POWER durch einen Reiniger abgerundet, der durch seine längere Einwirkzeit besonders für hartnäckige Verschmutzungen geeignet ist. Neben öligen und fettigen Verschmutzungen löst er auch verharzte Rückstände und garantiert tiefenwirksame Schmutzentfernung. Das Produkt ist ideal zum Reinigen und Entfetten von Oberflächen und Maschinenelementen aus Metall, Glas und lösemittelresistenten Kunststoffoberflächen. Auch Rückstände aus Teer, Wachs oder Harz werden gelöst. Einsetzbar auch an Werkstücken mit erhöhter Oberflächentemperatur.

Die Produkte der QUICKLEEN-Familie besitzen nur einen geringen Treibgasanteil und haben dadurch einen Wirkstoffanteil von ca. 95%. Bei vergleichbaren Wettbewerbsprodukten, die als Treibmittel die hochentzündlichen Gase Propan/Butan enthalten, ist der Wirkstoffanteil um bis zu 40% geringer. Für die Anwender bedeutet das: Mit den QUICKLEEN-Produkten erhalten Sie mehr Leistung.

Als weltweit führender Hersteller chemischer Spezialprodukte für die Wartung und Instandsetzung in der Industrie, dem Handwerk und in der Elektronik hat sich CRC INDUSTRIES längst einen Namen gemacht.

In den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen des Unternehmens entstehen leistungsfähige Produkte, welche auf die spezifischen Anforderungen in der Praxis ausgerichtet sind. CRC INDUSTRIES produziert und vertreibt ein breites Sortiment an chemischen Spezialprodukten. Die Produktion, für Europa im belgischen ZELE beheimatet, ist nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert
Sie garantiert gleichbleibend hohe Qualität.

Seit 1992 hat die CRC INDUSTRIES DEUTSCHLAND GmbH den Sitz im badischen Iffezheim. Dort befindet sich das moderne Industrie- und Distributionszentrum mit dem Zentrallager für den deutschsprachigen Raum. Dies garantiert eine schnelle, flexible Logistik und die Verfügbarkeit der Produkte.

Das Unternehmen ist Teil des Weltkonzerns CRC INDUSTRIES INC., der an vier strategischen Stätten produziert:
– USA
– Europa
– Asien Pazifik
– Neuseeland

Zwei Produktionsstätten in Belgien und UK, sowie sechs eigenständige Tochtergesellschaften kümmern sich in Finnland, Frankreich, Deutschland, Spanien, Schweden und Großbritannien um die europäischen Geschäfte. Alle anderen europäischen Länder decken nationale Händler ab.

Komplettes Produktsortiment an chemischen Hilfsmitteln
Reiniger, Schmiermittel, Korrosionsschutzmittel, Farben und viele andere Problemlöser – bei CRC findet jeder das passende Hilfsmittel für die spezifische Aufgabenstellung. Verschiedene Produktlinien decken heute die einzelnen Marktsegmente im Bereich Automobil und Industrie ab. Unter dem Markennamen KONTAKT CHEMIE nennt das Unternehmen die europaweit führende Marke bei Elektroniksprays sein Eigen.

Der Name SERVISOL steht seit Jahren für hochwertige technische Sprays und Spezialprodukte im Bereich der Kunststoff-Verarbeitung sowie dem Werkzeug- und Formenbau. Sie reiht sich nahtlos in das CRC-Produktsortiment ein.

CRC INDUSTRIES DEUTSCHLAND GMBH
Stefanie Jung
Südring 9
76473
Iffezheim
stefanie.jung@crcind.com
07229-303-209
http://crcind.com

Pressemitteilungen

ACE: Bald jede fünfte Straftat wird im Straßenverkehr verübt

Spitzenreiter Saarland – 60 Prozent mehr Verurteilungen als im Norden

Stuttgart (ACE) 24. Januar 2011 – Der „Tatort Auto und Verkehr“ scheint sich zu einem neuen Quotenbringer zu entwickeln: Nahezu 190.000 Verkehrssünder wurden im Jahr 2009 wegen Straftaten im Straßenverkehr verurteilt. 22 Prozent aller in Deutschland begangenen Straftaten wurden im Verkehr verübt. Dies geht aus einer neuen Studie hervor, die der ACE Auto Club Europa am Montag in Stuttgart unmittelbar vor Beginn des 49. Deutschen Verkehrsgerichtstages (26.-28. Januar in Goslar) veröffentlicht hat. Demnach ist erstmals seit 2005 die Zahl der Delikte wieder nach oben gegangen. Der ACE stützt sich bei seiner Erhebung auf Angaben des Statistischen Bundesamtes.

85 Prozent aller geahndeten Vergehen im Straßenverkehr haben sich demnach Männer zuschulden kommen lassen. Überproportional hoch ist der Anteil verurteilter junger Verkehrsteilnehmer zwischen 21 und 25 Jahren. Einer der vor Gericht am häufigsten verhandelten Tatbestände ist immer noch Alkohol am Steuer: Über die Hälfte der richterlichen Entscheidungen (54 Prozent) hatten verbotene Trunkenheitsfahrten zum Inhalt, knapp jede vierte davon endete in einem Unfall, merkte der Stuttgarter Autoclub an.

Der ACE machte zugleich auf den sogenannten Trichtereffekt aufmerksam, wonach bei weitem nicht alle angezeigten Verkehrsverstöße Folgen nach sich ziehen. Von 295 polizeilich bekanntgewordenen Fällen auf dem Gebiet von Straftaten werden am Ende zusammengenommen nur 71 Sünder vom Gericht verurteilt oder sie werden auf andere Weise zur Rechenschaft gezogen beispielsweise in Form eines behördlich auferlegten Bußgeldes.

Ein genauerer Blick in die Studie des ACE offenbart zum Teil große regionale Unterschiede bei der Strafverfolgung: Wurden im Jahr 2009 im bundesweiten Schnitt 289 Verkehrsteilnehmer pro 100.000 strafmündige Einwohner wegen im Straßenverkehr begangener Straftaten verurteilt, lag deren Zahl im Saarland bei 367 Verurteilten; das sind 60 Prozent mehr Verurteilungen in Verkehrsstrafsachen, als sie im Norden der Republik im Namen des Volkes ausgesprochen wurden.

Das Saarland ist aufgrund bereits früher festgestellter negativer Auffälligkeiten auf dem Gebiet der Verkehrssicherheit vom ACE auf einen „Problemindex“ gesetzt worden. Deutlich über dem Mittelwert liegen auch Rheinland-Pfalz (342), Baden-Württemberg (340) und Brandenburg (334). Mecklenburg-Vorpommern brachte es sogar auf 357 Verurteilungen in Verkehrsstrafsachen. Demgegenüber wurden in Schleswig-Holstein lediglich 224 Verurteilungen pro 100.000 strafmündige Bürger ausgesprochen. Deutlich unter dem gesamtdeutschen Mittelwert liegt mit 231 Verurteilten auch der Stadtstaat Bremen.

ACE geht auf Ursachensuche für Länderunterschiede

Für die Unterschiede zwischen den Bundesländern kann nach Einschätzung des ACE nicht zwangsläufig eine mutmaßlich höhere Gesetzestreue norddeutscher Verkehrsteilnehmer ins Feld geführt werden. Die Berliner Verkehrsrechtsexpertin und ACE-Vertrauensanwältin Gesine Reisert sagte: „Es mag sein, dass auch regional unterschiedlich ausgeprägtes Verhalten eine Rolle spielen kann – vielleicht sind in Bremen einfach weniger Menschen mit Fahrzeugen als im Saarland unterwegs.“ Wahrscheinlicher aber sei, dass seitens der Polizei weniger kontrolliert werde. Nach Darstellung von ACE-Anwältin Reisert spielt auch die Amtsanwaltschaft eine wichtige Rolle. „Diese muss die Verfahren ja auch erst einmal einleiten.“
Reisert kann sich auch vorstellen, dass Richter in Stadtstaaten wie Berlin, Hamburg und ähnlichen Großstädten eine härtere Gangart an den Tag legten, „soweit es sich um ein Fahrverbot oder den Entzug der Fahrerlaubnis handelt“, fügte die Anwältin einschränkend hinzu.

Dass etwa sechsmal so viele Männer wie Frauen wegen Straftatdelikten im Straßenverkehr verurteilt worden sind, erklärt die ACE-Verkehrsrechtsexpertin damit, dass Männer auch in anderen Lebensbereichen generell häufiger straffällig würden. Weiter sagte Reisert: „Überdies gilt wohl als statistisch erwiesen und durch die Kraftfahrzeugversicherer durch niedrigere Tarife entsprechend bedacht, dass Frauen deutlich weniger Unfälle verursachen.“ Schon dies sei bereits ein Indikator für eine geringere Strafanfälligkeit, betonte die ACE-Verkehrsrechtsexpertin. Nach ihren Angaben unterscheiden sich Frauen auch in der Deliktstruktur. Sie würden wegen Delikten belangt, die im Schnitt strafrechtlich deutlich weniger schwer wiegen als die der Männer.

1965 gegründet, liegt der ACE im Preis-Leistungsverhältnis heute an der Spitze aller Anbieter von Schutzbriefleistungen.
Er ist zudem der bislang einzige TÜV-zertifizierte Autoclub in Deutschland.
Heute zählt der ACE bereits rund 550.000 Mitglieder; einschließlich sämtlicher Familienmitgliedschaften können zusammen genommen mehr als 1,2 Millionen Menschen auf die Hilfe des Clubs zählen.
Europaweit gesteuert und logistisch betreut werden die Hilfseinsätze von der Stuttgarter Clubzentrale aus.

Der ACE Auto Club Europa ist Mitglied im Verbund Europäischer Automobilclubs (EAC), http://eac-web.eu
ACE Auto Club Europa
Rainer Hillgärtner
Schmidener Str. 227
70374
Stuttgart
presse@ace-online.de
0711-5303277
http://ace-online.de