Tag Archives: Jedox AG

Pressemitteilungen

Jedox AG mit dem Deloitte „Technology Fast 50“-Award 2017 ausgezeichnet

Jedox AG mit dem Deloitte "Technology Fast 50"-Award 2017 ausgezeichnet

Deloitte prämiert Jedox AG mit „Technology Fast 50“ Award 2017

Hersteller von Businesssoftware zur Optimierung von Planungs-, Budgetierungs- und Reportingprozessen unter die 50 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands gewählt.

Die Jedox AG, führender Anbieter von Enterprise Planning- und Business Intelligence-Softwarelösungen, ist gestern mit dem Deloitte „Technology Fast 50“-Award ausgezeichnet worden. Jedox wurde als eines der wachstumsstärksten Unternehmen der Technologiebranche prämiert, gemessen am prozentualen Umsatzwachstum der letzten vier Geschäftsjahre, und für seine eigenentwickelte Technologie zur effizienten Planung, Analyse und Reporting von Geschäftsdaten gewürdigt. Die Deloitte „Technology Fast 50“-Awards wurden unter dem Motto „Powerful Connections“ am 8. November 2017 im Rahmen einer festlichen Preisverleihung in der BMW-Welt in München verliehen.

„Ich bin stolz auf das gesamte Jedox-Team, das mit Leidenschaft, Einsatz und ungebrochener Innovationskraft unser Unternehmen auch nach 15 Jahren im Markt zu einem Technologie-Wachstumstreiber macht“, kommentierte Kay-Ingo Greve, Geschäftsführer der Jedox AG. „Seit der Gründung von Jedox im Jahr 2002 setzen mehr als 2.000 Unternehmen weltweit auf unsere Software-Lösungen, um ihre Planungs-, Budgetierungs- und Forecastingprozesse zu digitalisieren. Die Auszeichnung als „Technology Fast 50″-Unternehmen motiviert uns auch weiterhin marktführende Lösungen für datengetriebene Unternehmen zu entwickeln.“

Mit „Technology Fast 50“ prämiert Deloitte jährlich die am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen für ihre unternehmerischen Spitzenleistungen. Der Wettbewerb wurde 1995 in den USA gestartet und hat sich inzwischen zu einer internationalen Initiative entwickelt. Neben überdurchschnittlichen Wachstumsraten würdigt die Auszeichnung eigenentwickelte Technologien und Investitionen in Forschung und Entwicklung.

„Auch dieses Jahr haben sich Unternehmen mit beeindruckenden Innovationen beworben, die die Digitalisierung proaktiv gestalten. Wir freuen uns über diese couragierten Unternehmer, die im internationalen Wettbewerb mit eigenen Technologien und Ideen erfolgreich sind. Ihr Engagement belohnen wir mit dem Fast 50 und unterstützen so die Innovationskraft des Wirtschaftsstandorts Deutschland“, erläuterte Dr. Andreas Gentner, Partner und Leiter Technology, Media & Telecommunications EMEA bei Deloitte.

Weitere Informationen unter www.jedox.com

Über Deloitte:
Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen; Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Mit einem weltweiten Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern verbindet Deloitte herausragende Kompetenz mit erstklassigen Leistungen und unterstützt Kunden bei der Lösung ihrer komplexen unternehmerischen Herausforderungen. Making an impact that matters – für rund 263.900 Mitarbeiter von Deloitte ist dies gemeinsames Leitbild und individueller Anspruch zugleich.
Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), eine „private company limited by guarantee“ (Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht), ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen. DTTL und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sind rechtlich selbstständig und unabhängig. DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandanten. Eine detailliertere Beschreibung von DTTL und ihren Mitgliedsunternehmen finden Sie auf www.deloitte.com/de/UeberUns

Über Jedox:
Jedox vereinfacht Planung, Analyse und Reporting mit einer integrierten und Cloud-basierten Software-Suite. Anwender und Entscheider aus allen Fachabteilungen werden dabei unterstützt, datengetriebene Geschäftsprozesse selbstständig durchzuführen und Entscheidungen auf einer validen Datenbasis zu treffen. Über 2.000 Unternehmen in mehr als 127 Ländern nutzen Jedox bereits für ihre Realtime-Planungslösungen im Web, Mobile oder in der Cloud. Mit Standorten auf vier Kontinenten gehört die 2002 gegründete Jedox AG zu den führenden Anbietern von Business Intelligence- und Corporate Performance Management-Software. International verfügt das Unternehmen über ein Netzwerk aus über 180 zertifizierten Business-Partnern. Unabhängige Analysten wie Howard Dresner und BARC zeichnen Jedox regelmäßig für seine führenden Enterprise Planning-Lösungen aus. Vereinfachen Sie Ihre Planung mit Jedox und starten Sie noch heute Ihre kostenfreie Testversion: www.jedox.com

Kontakt
Jedox AG
Diana Kuch
Bismarckallee 7a
79098 Freiburg im Breisgau
+49 (761) 151470
presse@jedox.com
http://www.jedox.com

Pressemitteilungen

BARC The Planning Survey 17 – Jedox: 10 Erstplatzierungen in weltweit größter Anwenderbefragung

BARC The Planning Survey 17 - Jedox: 10 Erstplatzierungen in weltweit größter Anwenderbefragung

Topnoten für Jedox: u.a. Planning und Reporting/Analysis Functionality, Overall User Experience

Die Jedox AG, führender Anbieter von Self-Service Enterprise Planning- und Business Intelligence-Lösungen, hat sehr gute Ergebnisse im aktuellen BARC The Planning Survey 17 erzielt, der weltweit größten Anwenderbefragung zu Planungslösungen: Jedox wurde in zehn Kategorien innerhalb der Vergleichsgruppe „Entwicklungsorientierte Planungslösungen“ auf den ersten Platz gewählt, darunter „Planning Functionality“, „Ease of Use“ und „Business Value“. Die Studienergebnisse wurden heute auf der Fachkonferenz „Integrierte Planung & BI“ des Business Application Research Center (BARC) offiziell vorgestellt.

In mehreren Schlüssel-KPIs innerhalb der Vergleichsgruppe der „Entwicklungsorientierten Planungslösungen“ konnte Jedox seine Wettbewerber hinter sich lassen: Besonders in den Kategorien „Planning Functionality“, „Reporting/Analysis Functionality“ sowie „Overall User Experience“ wurde die Jedox CPM-Software von Anwendern überdurchschnittlich gut bewertet. „Jedox erzielt im diesjährigen The Planning Survey sehr gute Bewertungen“, gratulierte Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer der BARC. „Die hervorragenden Bewertungen in zahlreichen bedeutenden KPIs unterstützen die Jedox AG dabei, ihre Position als führender Anbieter von Planungs- und BI-Lösungen zu festigen.“

Bestnoten in den Kategorien „Customer Satisfaction“ und „Price-to-Value“

Neben Spitzenplatzierungen in wichtigen Produktkategorien erlangte Jedox auch hinsichtlich des Kundennutzens überdurchschnittliche Ergebnisse innerhalb seiner Vergleichsgruppe. Internationale Kunden bewerteten Jedox mit Bestnoten in den Kategorien „Business Value“, „Business Benefits“ und „Price-to-Value“, wobei insbesondere die hohe Anwenderfreundlichkeit der Software („Ease of Use“) und die schnelle Implementierung („Project Length“) überzeugten. Die Erstplatzierungen für Jedox in den Kategorien „Product Satisfaction“ sowie „Competitive Win Rate“ belegen die hohe Zufriedenheit der Anwender, die mithilfe von Jedox Geschäftsprozesse im gesamten Unternehmen vereinfachen und beschleunigen.

„Wir freuen uns sehr über das überwältigende Feedback unserer internationalen Kunden“, sagte Kay-Ingo Greve, Geschäftsführer der Jedox AG. „Der Anspruch von Jedox ist es, Enterprise Performance Management nahtlos zu machen. Unsere Top-Platzierungen in den Kategorien „Planning Functionality“, „Ease of Use“ und „Business Benefits“ bestätigen uns darin, dass unsere Softwarelösungen den Bedürfnissen unserer Kunden genau entsprechen. Mit Jedox verfügen Planungsanwender im ganzen Unternehmen über integrierte und intuitive Planungslösungen, die einen echten Mehrwert für ihr Business darstellen.“

97% der Kunden empfehlen Enterprise Planning-Lösungen von Jedox weiter

Die Ergebnisse des The Planning Survey 17 sagen aus, dass Kunden eindeutig die Möglichkeit haben, von der integrierten Planungs- und Business Intelligence-Software Jedox zu profitieren: Dazu gehören eine verbesserte Integration von Planung, Reporting und Analyse, eine erhöhte Transparenz der Planungsprozesse und eine bessere Qualität der Planungsergebnisse. Zudem ermöglicht Jedox eine präzisere und detailliertere Planung mit geringerer Ressourcenbindung. Insgesamt gaben 97% der Jedox-Kunden an, dass sie Jedox an andere Unternehmen weiterempfehlen würden.

Eine kostenfreie Zusammenfassung der Ergebnisse des BARC The Planning Survey 2017 für Jedox finden Sie hier: http://info.jedox.com/jedox-in-the-planning-survey-2017-de

Über BARC „The Planning Survey 17“:
„The Planning Survey“ ist eine weltweite Anwenderbefragung des internationalen Analystenhauses BARC zum Auswahlprozess von Softwareprodukten für Planung, Budgetierung und Forecasting. Sie beinhaltet eine Auswertung der Kundenbewertungen in Kategorien (KPIs) wie „Business Benefits“, „Project Success“, „Recommendation“, „Planning Functionality“, „Flexibility“, „Customer Satisfaction“ und „Ease of Use“. Insgesamt wurden 22 KPIs in der Auswertung berücksichtigt. „The Planning Survey 17“ basiert auf Umfrageergebnissen der weltweit größten und umfassendsten Studie unter Anwendern von Planungssoftware. Insgesamt nahmen 1.687 Nutzer an der Studie teil, davon beantworteten 1.299 eine Reihe von detaillierten Fragen zu ihren praktischen Erfahrungen mit einem bestimmten Produkt. Weitere Informationen finden Sie auf www.bi-survey.com

Über Jedox:
Jedox vereinfacht Planung, Analyse und Reporting mit einer integrierten und Cloud-basierten Software-Suite. Anwender und Entscheider aus allen Fachabteilungen werden dabei unterstützt, datengetriebene Geschäftsprozesse selbstständig durchzuführen und Entscheidungen auf einer validen Datenbasis zu treffen. Über 1.900 Unternehmen in mehr als 127 Ländern nutzen Jedox bereits für ihre Realtime-Planungslösungen im Web, Mobile oder in der Cloud. Mit Standorten auf vier Kontinenten gehört die 2002 gegründete Jedox AG zu den führenden Anbietern von Business Intelligence- und Corporate Performance Management-Software. International verfügt das Unternehmen über ein Netzwerk aus über 180 zertifizierten Business-Partnern. Unabhängige Analysten wie Howard Dresner und BARC zeichnen Jedox regelmäßig für seine führenden Enterprise Planning-Lösungen aus. Vereinfachen Sie Ihre Planung mit Jedox und starten Sie noch heute Ihre kostenfreie Testversion: www.jedox.com

Kontakt
Jedox AG
Diana Kuch
Bismarckallee 7a
79098 Freiburg im Breisgau
+49 (761) 151470
presse@jedox.com
http://www.jedox.com

Pressemitteilungen

Jedox Global Partner Summit 2016 in Berlin: Model Your Success mit Jedox 7

Jedox Global Partner Summit 2016 in Berlin: Model Your Success mit Jedox 7

Jedox Global Partner Summit 2016 in Berlin

Geschäftspartner aus 25 Ländern haben sich bereits für die Jedox-Partnerkonferenz angemeldet

Die Jedox AG, führender Anbieter von Self-Service Enterprise Planning- und Business Intelligence-Software, lädt vom 27. bis 29. September 2016 zu ihrem fünften Global Partner Summit nach Berlin ein. Mehr als 100 Partnerunternehmen aus über 25 Ländern werden eine exklusive Vorschau des neuen Major Release „Jedox 7“ erhalten und erfahren, mit welchen technischen Neuheiten Jedox seinen Innovationsvorsprung weiter ausbaut.

Geschäftspartner aus der ganzen Welt werden dazu eingeladen, ihr Wissen zu vernetzen, neue Kontakte zu knüpfen und gemeinsam innovative Planungslösungen zu entwickeln, die Unternehmen bei der digitalen Transformation begleiten. Unter dem diesjährigen Motto „Model Your Success“ erhalten die Teilnehmer eine exklusive Vorschau der neuen Software-Version Jedox 7. Das Major Release wird neuartige „Jedox Modelle“ vorstellen – vorgefertigte Lösungsbausteine für Finanzen, Vertrieb, Personal und weitere Fachabteilungen, die einfach zu einer integrierten Planungsapplikation verbunden werden können. Intensive Technik- und Vertriebs-Workshops unterstützen Partner dabei, Marktchancen wahrzunehmen, ihr Geschäft voranzutreiben und die Entwicklung professioneller Planungslösungen für ihre Kunden zu beschleunigen.

Zudem kündigte Jedox zwei Branchenexperten als Keynote Speaker der diesjährigen Partnerkonferenz an: Jared Wheeler, Director ISV Operations bei Microsoft, wird Einblick darin geben, wie Microsoft in der Zusammenarbeit mit ISVs die Verbreitung von Microsoft-Lösungen über verschiedene Vertriebs- und Marketingkanäle erhöht. Teilnehmer des Global Partner Summits werden zudem die Keynote von Toni Adams, Senior VP Global Partners und Alliances Sales bei Qlik, miterleben, in welcher er den Geschäftsnutzen der kürzlich bekanntgegebenen Partnerschaft zwischen Qlik und Jedox präsentiert.

„Unsere Geschäftspartner und Branchenallianzen sind maßgebend für das nachhaltige internationale Wachstum von Jedox. Wir sind hocherfreut, Teilnehmer aus so vielen Regionen begrüßen zu dürfen, die auf Basis unserer Technologie innovative Planungs- und Budgetierungslösungen und somit Mehrwerte für Unternehmen weltweit erschaffen“, sagte Bernd Eisenblätter, Vertriebsvorstand der Jedox AG. „Mit dem Jedox Global Partner Summit möchten wir unsere Partner dabei unterstützen, einen schnellen Return für ihre Kunden zu erzielen und auf diese Weise Erfolge gemeinsam zu gestalten.“

Einer der Höhepunkte der Veranstaltung im Herzen Berlins wird die Verleihung der Jedox Partner Awards sein (27.9.2016), bei der Partner für ihre hervorragenden Leistungen und ihren Einsatz für den gemeinsamen Unternehmenserfolg honoriert werden.

Mehr Informationen zum Jedox Global Partner Summit 2016, etwa zu Sprechern, der Agenda und Teilnahmemöglichkeiten, erhalten Interessenten auf http://jedox-partner-summit.com (oder über den Hashtag #JedoxPS16 auf Twitter).

Jedox vereinfacht Planung, Analyse und Reporting mit einer integrierten und Cloud-basierten Software-Suite. Anwender und Entscheider aus allen Fachabteilungen werden dabei unterstützt, datengetriebene Geschäftsprozesse selbstständig durchzuführen und Entscheidungen auf einer validen Datenbasis zu treffen. Über 1.900 Unternehmen in mehr als 127 Ländern nutzen Jedox bereits für ihre Realtime-Planungslösungen im Web, Mobile oder in der Cloud. Mit Standorten auf vier Kontinenten gehört die 2002 gegründete Jedox AG zu den führenden Anbietern von Business Intelligence- und Corporate Performance Management-Software. International verfügt das Unternehmen über ein Netzwerk aus über 180 zertifizierten Business-Partnern. Vereinfachen Sie Ihre Planung mit Jedox und starten Sie noch heute Ihre kostenfreie Testversion: www.jedox.com

LinkedIn: www.linkedin.com/company/jedox
Twitter: www.twitter.com/jedoxag
Facebook: www.facebook.com/jedox.business.intelligence

Kontakt
Jedox AG
Diana Kuch
Bismarckallee 7a
79098 Freiburg im Breisgau
+49 (761) 151470
presse@jedox.com
www.jedox.com

Pressemitteilungen

Max Prinz zu Hohenlohe wird neuer CFO der Jedox AG

Max Prinz zu Hohenlohe wird neuer CFO der Jedox AG

Max Prinz zu Hohenlohe, Finanzvorstand der Jedox AG

Der Aufsichtsrat der Jedox AG, führender Hersteller von Business Intelligence- und Enterprise Planning-Software, hat Max Prinz zu Hohenlohe zum neuen Chief Financial Officer der Jedox AG ernannt. In dieser Position stellt er neben CEO Kay-Ingo Greve und Vertriebsvorstand Bernd Eisenblätter den Vorstand des internationalen Softwarehauses. Max Prinz zu Hohenlohe wird seine Tätigkeit als CFO zum 1. Juni 2016 aufnehmen und die Bereiche Finanzen, Controlling, Vertragsmanagement, Recht und Personal verantworten.

Max zu Hohenlohe verfügt über 20 Jahre Finanzerfahrung in verschiedenen führenden Positionen auf nationaler sowie internationaler Ebene. Im Laufe seiner Karriere war der erfahrene Manager sowohl bei internationalen Beratungshäusern wie etwa PricewaterhouseCoopers als auch auf Unternehmensseite als Finanzvorstand tätig. Zuletzt hat er in der Position des Finanzvorstands bei der börsennotierten Softing AG in Haar bei München die Internationalisierung des Unternehmens und die profitable Verdreifachung des Umsatzes maßgeblich begleitet.

„Als langjähriger CFO habe ich den Mehrwert der Jedox-Software direkt erkannt und freue mich darauf, mit einem jungen und hochmotivierten Team weiter an dem Unternehmenswachstums sowie der erfolgreichen Internationalisierung zu arbeiten. Anwenderbefragungen bescheinigen Jedox Jahr für Jahr eine überdurchschnittlich hohe Kundenzufriedenheit. Als CFO möchte ich Jedox dabei unterstützen, diesem Anspruch auch zukünftig mit einem innovativen Produkt und professionellen Service-Angeboten gerecht zu werden“, kommentiert Max zu Hohenlohe seine Berufung zum CFO.

„Jedox hat in den vergangenen Jahren sein Wachstum kontinuierlich beschleunigt und die internationale Expansion vorangetrieben. Mit Max zu Hohenlohe gewinnen wir einen sehr erfahrenen Finanz- und Personalvorstand, der Jedox dabei unterstützen wird, dieses Wachstum nachhaltig fortzuschreiben. Herr zu Hohenlohe wird mit seiner internationalen Erfahrung sehr schnell Akzente im Unternehmen setzen“, freut sich Kay-Ingo Greve, Vorstandsvorsitzender der Jedox AG, über die Erweiterung des Jedox-Führungsteams.

Des Weiteren hat der seit 2009 für Jedox tätige Chief Technical Officer Matthias Krämer auf eigenen Wunsch und im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat am 22.04.2016 sein Amt als Vorstand niedergelegt, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen. „Wir bedauern das Ausscheiden von Herrn Krämer und bedanken uns für seinen Beitrag zum Unternehmenserfolg“, erklärt Bernhard Wöbker, Vorsitzender des Aufsichtsrats, und dankt Matthias Krämer für seinen Einsatz für die Gesellschaft.

Vladislav Maličević führt als Vice President Development & Support die Produktentwicklung der Jedox AG fort. Darüber hinaus übernimmt Dr. Rolf Gegenmantel als Chief Marketing & Product Officer das Produktmanagement sowie die Roadmap.

Die integrierte Jedox Suite für Planung, Analyse und Reporting unterstützt Anwender und Entscheider aus Finance, Sales, Einkauf und Marketing dabei, datengetriebene Geschäftsprozesse selbstständig durchzuführen und Entscheidungen auf einer validen Datenbasis zu treffen. Über 1.900 Unternehmen in mehr als 127 Ländern nutzen Jedox bereits für ihre Realtime-Planungslösungen im Web, Mobile oder in der Cloud. Mit Standorten auf drei Kontinenten gehört die 2002 gegründete Jedox AG zu den führenden Anbietern von Business Intelligence- und Corporate Performance Management-Software. International verfügt das Unternehmen über ein Netzwerk aus über 180 zertifizierten Business-Partnern. Erfahren Sie mehr über „Business-driven Intelligence“ unter www.jedox.com

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/jedox
Twitter: https://twitter.com/jedoxag
Facebook: https://facebook.com/jedox.business.intelligence

Kontakt
Jedox AG
Diana Kuch
Bismarckallee 7a
79098 Freiburg im Breisgau
+49 (761) 151470
presse@jedox.com
www.jedox.com