Tag Archives: Jenaer Antriebstechnik

Pressemitteilungen

Beteiligung an Antriebsspezialist Ilmenauer Mechatronik GmbH

Die Jenaer Antriebstechnik GmbH (JAT) beteiligt sich an der Ilmenauer Mechatronik GmbH und setzt damit einen wichtigen Meilenstein bei der Erweiterung des Produktspektrums sowie der Erschließung neuer Märkte.

Die Ilmenauer Mechatronik GmbH ist Spezialist für die Entwicklung und Optimierung mechatronischer Antriebssysteme und der Bestimmung magnetischer Eigenschaften. Neben der Entwicklung linearer und rotatorischer Antriebe für industrielle und automobile Anwendungen verfügt die Ilmenauer Mechatronik GmbH mit einem patentierten Mess- und Prüfverfahren über eine einzigartige Technologie zur sensorlosen Analyse und qualitativen Bewertung von Magnetaktoren. Mit der Technologieimplementierung heben sich künftige Produkte der JAT deutlich vom Wettbewerb ab und Anwender von elektromagnetischen Bauteilen und Systemen profitieren vor allem in den Bereichen Systemoptimierung und Systemüberwachung.

Gemeinsam mit dem Know-how der Ilmenauer können die Entwicklungskapazitäten und -kompetenzen gestärkt und weiter ausgebaut werden, erklärt JAT-Geschäftsführer Stephan Preuß. Für die Kunden bedeutet das eine schnelle Realisierung von der Spezifikation bis zum individuellen Serienprodukt.

Die Jenaer Antriebstechnik GmbH (JAT) entwickelt und fertigt Servoantriebe und -systeme für Maschinen und Anlagen, die ein Höchstmaß an Präzision und Dynamik verlangen. So unterschiedlich wie die Anforderungen in den Branchen, wie Elektronik- und Halbleiterindustrie, Lasertechnik, Automatisierung, Medizin- und Pharmatechnik, Textil- und Druckindustrie sind, so diversifiziert wird die Antriebstechnik entworfen und angepasst. Für jeden Kunden entwickelt JAT passgenaue Komponenten bis hin zu fertigen Antriebssystemen, die auf Wunsch einbaufertig geliefert oder direkt vor Ort integriert werden – inklusive der Parametriersoftware zum Einstellen und Kalibrieren der Antriebe.

Firmenkontakt
JAT – Jenaer Antriebstechnik GmbH
Anett Penndorf
Buchaer Straße 1
07745 Jena
03641 6337655
03641 6337626
info@jat-gmbh.de
http://www.jat-gmbh.de

Pressekontakt
JAT – Jenaer Antriebstechnik GmbH
Kathleen Stöhr
Buchaer Straße 1
07745 Jena
03641 6337659
03641 6337626
kathleen.stoehr@jat-gmbh.de
http://www.jat-gmbh.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Jenaer Antriebstechnik GmbH aufgenommen in das Nachhaltigkeitsabkommen

Die JAT (Jenaer Antriebstechnik GmbH) handelt nachhaltig aus Überzeugung

Jenaer Antriebstechnik GmbH aufgenommen in das Nachhaltigkeitsabkommen

Herr Olaf Möller (Staatssekretär Thüringer Ministerium für Umwelt) überreicht Urkunde (Bildquelle: NAThüringen)

Die JAT (Jenaer Antriebstechnik GmbH) nimmt am Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen (NAT) teil und bekennt sich als Unternehmen klar zum Thema Nachhaltigkeit. Das Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen ist ein Netzwerk von Unternehmen, welche sich nachhaltig engagieren. Es basiert auf einer freiwilligen Vereinbarung zwischen der Thüringer Landesregierung und der Thüringer Wirtschaft mit dem Ziel, schonend mit den natürlichen Ressourcen umzugehen und bereits heute Verantwortung für morgen zu tragen.
Die JAT lebt den Nachhaltigkeitsgedanken und engagiert sich mit vielen freiwilligen Maßnahmen zur Energieeinsparung und zur Ressourcenschonung. So wird gegenwärtig die Hälfte des Gesamtenergiebedarfs der Firma durch erneuerbare Energien abgedeckt. Egal ob Computermaus, Oszillograf oder Kaffeeautomat, alles wird mit Ökostrom betrieben. Serverräume werden durch Solarenergie der eigenen Photovoltaikanlage gekühlt. Ein bewässertes Gründach erspart eine Kühlung der darunterliegenden Produktionsflächen. Auch in puncto Mobilität handelt die JAT nachhaltig. So stehen im Fuhrpark u.a. elektrisch getriebene PKWs und alle Mitarbeiter haben die Möglichkeit ein Firmenfahrrad zu leasen.
Die Teilnahmeurkunde am Nachhaltigkeitsabkommen überreichte Olaf Möller (Staatssekretär Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz) Stephan Preuß (Geschäftsführer JAT) Ende April im Zusammenhang mit der Eröffnung der Wanderausstellung des NAT. In dieser Ausstellung präsentieren sich verschiedene Thüringer Unternehmen mit ihren Nachhaltigkeitsprojekten.

Die JAT entwickelt, produziert und vertreibt Antriebsprodukte und kundenspezifische Antriebslösungen für die unterschiedlichsten Branchen, wie die Halbleiterindustrie, Verpackungsindustrie, Druckindustrie, Medizintechnik und Textilindustrie.
Das Produktspektrum umfasst sowohl kleine hochleistungsfähige Servomotoren für Anlagen zum Kleinteile-Handling als auch komplexe mechatronische Systeme, die z.B. in der Röntgeninspektion Anwendung finden.
Dabei steht die JAT mit einem hohen Maß an Kompetenz und jahrelanger Erfahrung im Bereich der Antriebstechnologie von der Planung über den Prototypen bis hin zur Serienfertigung dem Kunden als flexibler Partner zur Seite.

Firmenkontakt
Jenaer Antriebstechnik GmbH
Anett Penndorf
Buchaer Straße 1
07745 Jena
03641 6337655
03641 6337626
info@jat-gmbh.de
http://www.jat-gmbh.de

Pressekontakt
Jenaer Antriebstechnik GmbH
Kathleen Stöhr
Buchaer Straße 1
07745 Jena
03641 6337659
03641 6337626
kathleen.stoehr@jat-gmbh.de
http://www.jat-gmbh.de

Pressemitteilungen

Bis zu acht Achsen auf nur 7 cm Breite

Der neue Servoverstärker ECOMODUL stellt sich durch seinen modularen Aufbau nahezu jeder Herausforderung im Maschinenbau.

Bis zu acht Achsen auf nur 7 cm Breite

ECOMODUL, modularer Servoverstärker für die Ansteuerung von bis zu acht Servoachsen

Herzstück des Verstärkers ist das Basismodul. Es steuert zwei Servoachsen an und beherbergt die gesamte Ansteuerung via CANopen-Schnittstelle sowie STO-Funktionalität für alle angeschlossenen Achsen. Des Weiteren stehen pro Achse zwei digitale Ein- und ein Ausgang mit 24 V (z.B. für einen Bremsenanschluss) zur Verfügung. Die Versorgung erfolgt mit DC-Kleinspannung.

Zusätzlich sind im ECOMODUL Plätze für Achs-, I/O- oder kundenspezifische Module, z.B. für ein externes Encodersystem oder andere Feldbusschnittstellen, vorhanden. Je nach nötiger Funktionalität kann der Verstärker bis zu acht Achsen ansteuern und misst gerade einmal 145 (T) x 72(B) x 214 (H) mm.

Der modulare Aufbau vereinfacht die Anpassung des Gerätes an die verschiedensten Applikationen. Statt Neuentwicklung sind einfach Module zu konfigurieren. Die Gerätekosten werden deutlich reduziert und dem Maschinenbauer steht der Verstärker inklusive kundenspezifischer Ausstattung deutlich schneller zur Verfügung.

LED-Statusanzeige, ein Service-Taster z.B. zum Abrufen der Einstellungen für die kundenspezifische Programmierung, eine Mikro-USB-Parametrierschnittstelle sowie auf Wunsch eine Zugentlastung der Kabel sorgen für eine optimale Bedienbarkeit.
Der Prototyp wird erstmals auf der SPS IPC Drives in Nürnberg (22.-24.11.2016) vorgestellt.

Die JAT entwickelt, produziert und vertreibt Antriebsprodukte und kundenspezifische Antriebslösungen für die unterschiedlichsten Branchen, wie die Halbleiterindustrie, Verpackungsindustrie, Druckindustrie, Medizintechnik und Textilindustrie.
Das Produktspektrum umfasst sowohl kleine hochleistungsfähige Servomotoren für Anlagen zum Kleinteile-Handling als auch komplexe mechatronische Systeme, die z.B. in der Röntgeninspektion Anwendung finden.
Dabei steht die JAT mit einem hohen Maß an Kompetenz und jahrelanger Erfahrung im Bereich der Antriebstechnologie von der Planung über den Prototypen bis hin zur Serienfertigung dem Kunden als flexibler Partner zur Seite.

Firmenkontakt
Jenaer Antriebstechnik GmbH
Anett Penndorf
Buchaer Straße 1
07745 Jena
03641 6337655
03641 6337626
info@jat-gmbh.de
http://www.jat-gmbh.de

Pressekontakt
Jenaer Antriebstechnik GmbH
Kathleen Stöhr
Buchaer Straße 1
07745 Jena
03641 6337659
03641 6337626
kathleen.stoehr@jat-gmbh.de
http://www.jat-gmbh.de

Pressemitteilungen

Kleine Kompaktantriebe mit großer Einsatzflexibilität

Modernste Maschinenkonzepte fordern neben höchster Performance minimalsten Bauraum. Antriebe mit integrierter Servotechnik ermöglichen effiziente Steuerungskonzepte und bieten maximale Freiheit im Maschinendesign.

Kleine Kompaktantriebe mit großer Einsatzflexibilität

Servokompaktantrieb ECOMPACT® 34 light für platzsparende Maschinenarchitektur

Der Kleine für alle Fälle, egal ob Drehmoment-/ Kraft- / Geschwindigkeits-/ Positionsregelung, Punkt zu Punkt oder Bahninterpolation. Die Motoren der Serie ECOMPACT® 34 light sind für den Einsatz in unterschiedlichsten Anwendungen, beispielsweise in Verpackungsmaschinen oder Kommissioniersysteme, geeignet.
Der ECOMPACT® 34 light, ein dezentraler Kompakt-Servoantrieb, vereint alle erforderlichen Antriebskomponenten wie Motor, Encoder und Controller in einem Gerät.
Aufgrund der Integration entfallen nicht nur eine aufwendige Projektierung sondern auch teure Kabel zwischen Verstärker und Motor sowie Verdrahtungsfehler.

Flexibel und kostengünstig für nahezu alle Automatisierungskonzepte
Der Servokompaktantrieb ist durch das kurze Gehäusedesign (z.B. 142 mm beim ECOMPACT® 34L42) für Retrofitting, für flexible Automatisierungskonzepte und für Maschinenarchitektur, die minimalen Bauraum verlangen, prädestiniert.
Dank der direkten Montage an der Maschine wird der Installationsaufwand enorm reduziert und der Platzbedarf im Schaltschrank entfällt. Die optional integrierte Sicherheitsfunktion (STO) erspart bisher notwendige separate Komponenten, vereinfacht die Installation und Wartung und bietet zudem kürzere Schaltzeiten gegenüber herkömmlichen elektromechanischen Sicherheitslösungen.

Auspacken, anschließen, los geht´s
Der vorkonfigurierte ECOMPACT® 34 light wird mit Steckverbindern für den Schnell-Leiteranschluss betriebsfertig ausgeliefert und ist somit zum sofortigen Einsatz bereit. Die Basiskonfiguration kann durch die im Lieferumfang enthaltene Parametriersoftware ECOSTUDIO® problemlos an die Applikation angepasst werden.
Die Kompaktantriebe der Serie ECOMPACT® 34 light decken maximale Drehmomente von 3,5 bis 11,6 Nm ab und arbeiten mit einer Versorgungsspannung von 24 bis 60 VDC.
Mit einem breitgefächerten Funktionsspektrum, der CANopen Schnittstelle sowie vier digitalen Eingängen und zwei digitalen Ausgängen (bei integrierter STO-Funktion zwei IN und ein OUT) bietet die Reihe ECOMPACT® 34 light umfangreiche Einsatzmöglichkeiten.
Das Zusammenspiel aus Integration und Flexibilität ergibt eine einfache kostengünstige Komplettlösung für nahezu alle Automatisierungsaufgaben.
Weitere Informationen zur ECOMPACT 34 light Serie

Die JAT (Jenaer Antriebstechnik GmbH) entwickelt, produziert und vertreibt Antriebsprodukte und kundenspezifische Antriebslösungen für die unterschiedlichsten Branchen, wie die Halbleiterindustrie, Verpackungsindustrie, Druckindustrie, Medizintechnik und Textilindustrie.
Das Produktspektrum umfasst sowohl kleine hochleistungsfähige Servomotoren für Anlagen zum Kleinteile-Handling als auch komplexe mechatronische Systeme, die beispielsweise in der Röntgeninspektion Anwendung finden.
Die JAT steht dabei den Kunden mit einem hohen Maß an Kompetenz und jahrelanger Erfahrung im Bereich der Antriebstechnologie von der Entwicklung über den Prototypen bis hin zur Serienfertigung als flexibler Partner zur Seite.

Firmenkontakt
Jenaer Antriebstechnik GmbH
Kathleen Stöhr
Buchaer Straße 1
07745 Jena
03641 6337655
info@jat-gmbh.de
http://www.jat-gmbh.de

Pressekontakt
Jenaer Antriebstechnik GmbH
Kathleen Stöhr
Buchaer Straße 1
07745 Jena
03641 6337659
kathleen.stoehr@jat-gmbh.de
http://www.jat-gmbh.de