Tag Archives: JFD

Pressemitteilungen

JFD Brokers ist auch 2018 Gold-Sponsor der World of Trading in Frankfurt

JFD Brokers ist auch 2018 Gold-Sponsor der World of Trading in Frankfurt

Limassol, 22. November 2018 – Für den internationalen Finanzdienstleister JFD Brokers neigt sich ein spannendes Jahr 2018 dem Ende zu. Doch bevor es an einen Jahresrückblick geht, findet am 23. und 24. November 2018 ein weiterer spannender Programmpunkt statt: Die World of Trading, Deutschlands große Messe rund um alle Trading-Themen, in Frankfurt. Auch in diesem Jahr werden die Experten von JFD Brokers die Besucher in zahlreichen Seminaren in die Magie der Märkte einweihen. Wie bereits 2017 ist der Broker erneut Goldsponsor der World of Trading.

Am 23. und 24. November 2018 ist es wieder soweit: Die World of Trading, Deutschlands große Messe rund um das Thema Trading, findet im Forum der Messe Frankfurt statt. Bekannte Trading-Profis und ein hochkarätiges Vortrags- und Seminarangebot geben den Besuchern einen Einblick in die Welt des Tradings. Wie bereits in den vergangenen Jahren ist JFD Brokers auch 2018 Goldsponsor der Messe und hat ein umfangreiches Programm zusammengestellt.

„Die internationalen Finanzmärkte sind kein Buch mit sieben Siegeln und traden kann man lernen. Die einfache Zauberformel heißt Wissen. Wir von JFD Brokers stellen unseren Kunden seit Anbeginn den bestmöglichen Marktzugang zur Verfügung und versorgen sie mit Fachinformationen, Schulungsprogrammen und Webinaren. Eine kleine, aber feine Auswahl unserer umfangreichen Wissenskampagne können die Besucher an diesem Wochenende auf der World of Trading erleben“, erklärt Lars Gottwik, Gründer und Vorstand von JFD Brokers. Ein Blick ins Vortragsprogramm zeigt daher auch, dass man bei JFD Brokers jeden Trader, vom Anfänger bis zum Profi, gleichermaßen ernst nimmt. So reichen die angebotenen Seminare unter dem Motto „Magie der Märkte 2.0“ von Technischer Analyse über Handelsstrategien bis hin zu Scalp-Trading mit extrem kurzen Zeitrahmen.

„Neben dem vermittelten Wissen können sich die Besucher auch auf ein ganz besonders lohnenswertes Gewinnspiel bei uns am Stand freuen. Zu den Preisen im Wert von 22.222 Euro zählen beispielsweise Trading-Services, ein Wochenendseminar mit Dr. Hamed Esnaashari und als Hauptgewinn ein intensives Mentorenprogramm vom Team der Formationstrader. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und viele Besucher auf der Messe“, so Regional Manager Christian Kämmerer.

Die World of Trading findet vom 23. bis 24. November 2018 im Forum der Messe Frankfurt statt. Der Eintritt ist mit Voranmeldung an beiden Messetagen ist frei. Die Registrierung erfolgt online unter https://wot.jfdbrokers.com/freier-eintritt.html Hier ist auch das gesamte Vortragsprogramm von JFD Brokers anrufbar. Das Tagesticket vor Ort kostet 20 Euro.

JFD Brokers wurde 2011 von professionellen Tradern gegründet, um den Mangel an Transparenz im Trading abzustellen. Fairness ist eines der Grundprinzipien der Firmen-Ethik und die Personen hinter JFD Brokers glauben daran, dass jeder das Recht hat fair und direkt behandelt zu werden, ob es sich um Angestellte, Kunden oder Partner handelt. Basierend auf dem Glauben, dass Transparenz und eine geradlinige Herangehensweise der Schlüssel zu einer Win-Win-Beziehung ist, arbeitet JFD Brokers mit einem reinen Agenturmodell und direkter Markausführung (100% DMA/STP). Der Zugang zum institutionellen Markt, ohne Diskriminierung durch verschiedene Kontomodelle und ähnliche Widersprüche, verdeutlicht den Anspruch, ein echter Game-Changer in der Branche zu sein. Bis heute hat sich das Unternehmen mit diesem klar auf den Trader fokussierten Ansatz etabliert. Da wir vor einer neuen Ära des Tradings stehen, wird JFD, ausgehend von den jüngsten globalen Business- und Technologie-Veränderungen, weitere Innovationen auf den Weg bringen und als führendes Beispiel in der Branche vorangehen.

Firmenkontakt
JFD Brokers LTD.
Christian Kämmerer
Kakos Premier Tower | Kyrillou Loukareos 70
4156 Limassol
07141 – 56290 – 31
c.kaemmerer@jfdbrokers.com
https://www.jfdbrokers.com/de

Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-30 30 80 89 0
gaertner@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de/

Pressemitteilungen

JFD Brokers schließt Übernahme der ACON Actienbank AG ab

JFD Brokers schließt Übernahme der ACON Actienbank AG ab

Limassol, 06. November 2018 – Rund 11 Monate nach dem Beginn der Verhandlungen, konnte der internationale Finanzdienstleister JFD Brokers den Kauf der ACON Actienbank AG abschließen. Sowohl die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) als auch die Bundesbank willigten in die Akquisition ein. Mit der Übernahme setzt der Multi-Asset-Broker und Portfolio-Manager JFD Brokers seinen Wachstumskurs in den Bereichen Investmentbanking, Trading und Advisory Services konsequent fort und erschließt neue Zielmärkte in Süd-Ost-Asien und Lateinamerika.

In den sechs Jahren seit Bestehen von JFD Brokers, hat der Finanzdienstleister ein erstaunliches Wachstum hingelegt. Gegründet als „Just Fair und Direct“-Broker, der die wachsenden Ansprüche und Wünsche eines jeden Daytraders erfüllt, konnte sich der Multi-Asset-Broker in verschiedenen Bereichen vom Forex-Handel und dem digitalem Asset-Management über den Aktienhandel mit direktem Börsenzugang bis hin zu Investment Advisory Services als feste Größe etablieren. Mit der Übernahme der ACON Actienbank AG setzt das Unternehmen aus Limassol seine Erfolgsgeschichte fort und nennt nun eine Teilbanklizenz sein Eigen. Während die Branche weiter mit Umsatzrückgängen zu kämpfen hat, setzt das Team um Gründer Lars Gottwik weiter auf Expansion und baut sein Angebot immer stärker aus.

Ein Kauf dieser Größenordnung ist in der Branche nicht alltäglich, insbesondere, wenn man das Alter und die Größe des kaufenden Unternehmens JFD Brokers betrachtet, doch Gründer und Vorstand Lars Gottwik gibt sich selbstbewusst: „Die Tatsache, dass die ACON Actienbank AG mit ihren Mitgliedschaften an der Deutschen Börse, der Wiener Börse und anderen regionalen Börsen in Deutschland nun zur JFD Gruppe gehört, freut uns sehr und ist ein weiterer Meilenstein in unserer jungen Firmengeschichte. Es wird allerdings bei weitem nicht der letzte Schritt sein, denn wir sehen in der Übernahme ein gewaltiges Wachstumspotenzial, das wir nun nutzen wollen. Auch die Tür zur Fintech-Welt steht uns nun offen, mit der wir die Bedürfnisse der jungen Generation nach einfachen, schnellen und verfügbaren Finanzdienstleistungen mit den Bedürfnissen der Unternehmen nach innovativen Kapitallösungen auf einen Nenner bringen können. Darüber hinaus festigen wir mit der Übernahme der ACON Actienbank AG unsere Markstellung in Europa und erschließen neue Zielmärkte in Süd-Ost-Asien sowie Lateinamerika.“

Auch der Vorstand der ACON Actienbank AG, Dr. Michael Hasenstab, zeigt sich erfreut über den erfolgreichen Abschluss der Verträge: „Wir freuen uns, dass wir ein integraler Bestandteil der JFD Gruppe werden. Für uns ist der Kauf eine absolute Win-win-Situation: Wir profitieren von den internationalen Geschäftsbeziehungen von JFD Brokers und bringen dafür unsere langjährige Erfahrung im Investmentbanking und den Bereichen Designated Sponsoring, Institutional Sales Trading und Kundenhandel mit ein. Darüber hinaus verfügen wir über wertvolles Wissen in der Beratung von institutionellen Kunden in Bezug auf M&A sowie Kreditfinanzierung.“

Bereits heute gehört JFD Brokers zu den 30 größten CFD- und Forex-Brokern weltweit und ist mit zahlreichen nationalen wie internationalen Awards ausgezeichnet. Über die Höhe des Kaufpreises haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Über JFD Brokers:
JFD Brokers wurde 2011 von professionellen Tradern gegründet, um den Mangel an Transparenz im Trading abzustellen. Fairness ist eines der Grundprinzipien der Firmen-Ethik und die Personen hinter JFD Brokers glauben daran, dass jeder das Recht hat fair und direkt behandelt zu werden, ob es sich um Angestellte, Kunden oder Partner handelt. Basierend auf dem Glauben, dass Transparenz und eine geradlinige Herangehensweise der Schlüssel zu einer Win-Win-Beziehung ist, arbeitet JFD Brokers mit einem reinen Agenturmodell und direkter Markausführung (100 Prozent DMA/STP). Der Zugang zum institutionellen Markt, ohne Diskriminierung durch verschiedene Kontomodelle und ähnliche Widersprüche, verdeutlicht den Anspruch, ein echter Game-Changer in der Branche zu sein. Bis heute hat sich das Unternehmen mit diesem klar auf den Trader fokussierten Ansatz etabliert. Da wir vor einer neuen Ära des Tradings stehen, wird JFD, ausgehend von den jüngsten globalen Business- und Technologie-Veränderungen, weitere Innovationen auf den Weg bringen und als führendes Beispiel in der Branche vorangehen.

Über die ACON Actienbank AG
Die 2006 in Deutschland gegründete ACON Actienbank verfügt über Niederlassungen in München, Frankfurt, Berlin und London und unterstützt mittelständische Unternehmen mit maßgeschneiderten Lösungen für ihre finanziellen Bedürfnisse in allen Geschäftsphasen. Als Finanzdienstleister konnte sich die ACON Actienbank bereits einen soliden Ruf als vertrauenswürdiger und kompetenter Partner für mehr als 300 Kunden etablieren und hat in dieser Funktion bereits mehr als 500 Projekte am deutschen Kapitalmarkt realisiert. Das erfahrene Team bietet produktunabhängige, kompetente Beratung und Unterstützung bei der kompletten Strukturierung und Abwicklung von Kapitalmarkttransaktionen in allen Segmenten. Sein Dealing Desk bietet professionelle Unterstützung auf dem Gebiet des Designated Sponsoring sowie beim Trading für institutionelle und private Kunden.

JFD Brokers wurde 2011 von professionellen Tradern gegründet, um den Mangel an Transparenz im Trading abzustellen. Fairness ist eines der Grundprinzipien der Firmen-Ethik und die Personen hinter JFD Brokers glauben daran, dass jeder das Recht hat fair und direkt behandelt zu werden, ob es sich um Angestellte, Kunden oder Partner handelt. Basierend auf dem Glauben, dass Transparenz und eine geradlinige Herangehensweise der Schlüssel zu einer Win-Win-Beziehung ist, arbeitet JFD Brokers mit einem reinen Agenturmodell und direkter Markausführung (100% DMA/STP). Der Zugang zum institutionellen Markt, ohne Diskriminierung durch verschiedene Kontomodelle und ähnliche Widersprüche, verdeutlicht den Anspruch, ein echter Game-Changer in der Branche zu sein. Bis heute hat sich das Unternehmen mit diesem klar auf den Trader fokussierten Ansatz etabliert. Da wir vor einer neuen Ära des Tradings stehen, wird JFD, ausgehend von den jüngsten globalen Business- und Technologie-Veränderungen, weitere Innovationen auf den Weg bringen und als führendes Beispiel in der Branche vorangehen.

Firmenkontakt
JFD Brokers LTD.
Christian Kämmerer
Kakos Premier Tower | Kyrillou Loukareos 70
4156 Limassol
07141 – 56290 – 31
c.kaemmerer@jfdbrokers.com
https://www.jfdbrokers.com/de

Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-30 30 80 89 0
gaertner@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de/

Pressemitteilungen

JFD Brokers veröffentlicht digitale Asset-Management-Lösung für Retail-Kunden

JFD Brokers veröffentlicht digitale Asset-Management-Lösung für Retail-Kunden

Limassol, 12. September 2018 – Das internationale agierende Investmenthaus JFD Brokers hat ein brandneues Vermögensverwaltungs-Tool für Endkunden auf den Markt gebracht. Damit schließt das Unternehmen die Lücke zwischen aktivem Trading und passivem Investieren und eröffnet seinen Kunden völlig neue Möglichkeiten der Geldanlage.

Mit einem neuen Service erweitert der internationale Finanzdienstleister JFD Brokers sein Angebot. Die neue, digitale Asset-Management-Lösung erlaubt Endkunden einen exklusiven Zugang zu einem Markplatz, auf dem vorselektierte und per Track-Record nachweislich erfolgreiche Strategien der JFD Experten zur Auswahl stehen. Erstmals werden die Kunden des Brokers so die Möglichkeit haben, sich selbst ein Portfolio an Strategien zusammenzustellen, welche dann üben die hauseigene Mirror-Trading-Plattform JFD Invest automatisch ausgeführt werden.

Lars Gottwik, Partner und CEO von JFD Brokers, erklärt dazu: „Wir betrachten die Einführung von JFD Invest als einen wichtigen Meilenstein in der strategischen Entwicklung unseres Unternehmens, da es sich um eine völlig neue Produktlinie handelt, die auch eine neue Zielgruppe anspricht. Unser Ziel ist es, komplexe Investment-Produkte in einer einfacheren und trotzdem transparenten Form zu entwickeln. Dafür haben wir die neuesten Entwicklungen der Branche genutzt und eine Mirror-Trading-Plattform mit einem digitalen Marktplatz entwickelt, auf dem unsere Kunden die Strategien unserer Experten in ein automatisiertes Handelssystem überführen und diese Strategien auch bewerten können. Mit JFD Invest öffnen wir die Welt des Tradings und der aktiven Geldanlage einer wesentlich größeren Zielgruppe. Nun können auch Einsteiger und Kleineanleger die Vorteile institutioneller Investoren nutzen, die bislang nur einer kleinen vermögenden Gruppe zugänglich waren.“

Kunden, die JFD Invest nutzen wollen, müssen dafür einen gesonderten Account anlegen, der dann mit ihrem Live-Trading-Account bei JFD Brokers verknüpft wird. Im Anschluss können sie die neue Trading-Plattform nutzen, um ihr eigenes Portfolio an Investment-Strategien zusammenzustellen. Dabei haben sie Zugang zu unterschiedlichen Anlageklassen wie Forex, Indizes, Rohstoffe etc. und können alle Vorteile der Zusammensetzung und des bewährten Risikomanagements nutzen. Die Ausführung der einzelnen Orders einer Strategie werde gebündelt und im Paket über einen gemeinsamen Account ausgeführt, um sicherzustellen, dass alle Investoren, die dieser Strategie folgen die gleichen Konditionen erhalten.

Die Kosten für den neuen Service hält JFD Brokers bewusst günstig und berechnet lediglich eine vom Gewinnlevel abhängige Performance Fee in Höhe von 25 Prozent. Auf Managementgebühren oder eine Gebühr für das Setup verzichtet man hingegen bewusst.

Weitere Informationen zu JFD Invest stehen auf der Homepage des Brokers unter https://www.jfdbrokers.com/de/jfd-invest/mirror-trading zur Verfügung.

JFD Brokers wurde 2011 von professionellen Tradern gegründet, um den Mangel an Transparenz im Trading abzustellen. Fairness ist eines der Grundprinzipien der Firmen-Ethik und die Personen hinter JFD Brokers glauben daran, dass jeder das Recht hat fair und direkt behandelt zu werden, ob es sich um Angestellte, Kunden oder Partner handelt. Basierend auf dem Glauben, dass Transparenz und eine geradlinige Herangehensweise der Schlüssel zu einer Win-Win-Beziehung ist, arbeitet JFD Brokers mit einem reinen Agenturmodell und direkter Markausführung (100% DMA/STP). Der Zugang zum institutionellen Markt, ohne Diskriminierung durch verschiedene Kontomodelle und ähnliche Widersprüche, verdeutlicht den Anspruch, ein echter Game-Changer in der Branche zu sein. Bis heute hat sich das Unternehmen mit diesem klar auf den Trader fokussierten Ansatz etabliert. Da wir vor einer neuen Ära des Tradings stehen, wird JFD, ausgehend von den jüngsten globalen Business- und Technologie-Veränderungen, weitere Innovationen auf den Weg bringen und als führendes Beispiel in der Branche vorangehen.

Firmenkontakt
JFD Brokers LTD.
Christian Kämmerer
Kakos Premier Tower | Kyrillou Loukareos 70
4156 Limassol
07141 – 56290 – 31
c.kaemmerer@jfdbrokers.com
https://www.jfdbrokers.com/de

Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-30 30 80 89 0
gaertner@quardiga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de/

Pressemitteilungen

Vier neue Kryptowährungen bei JFD Brokers handelbar

Vier neue Kryptowährungen bei JFD Brokers handelbar

Limassol, 3. August 2018 – Das internationale agierende Investmenthaus JFD Brokers hat erneut sein Angebot erweitert. Ab sofort können alle Kunden neben dem CFD auf Bitcoin vier weitere CFDs auf Kryptowährungen handeln und so vom immer stärker werdenden Boom dieser neuen Asset-Klasse profitieren.

Kryptowährungen erobern derzeit die Finanzwelt. Das führende Multi-Asset-Investmentunternehmen JFD Brokers bietet seinen Kunden ab sofort eine weitere Möglichkeit, vom aktuellen Boom der Kryptowährungen zu profitieren. Mit Bitcoin-Cash, Ethereum, Litecoin und Ripple können vier weitere Kryptowährungen via CFDs in US-Dollar gehandelt werden. Wie die bisher angebotenen CFDs auf Bitcoin, können auch die vier neuen Kryptowährungen zu den bei JFD Brokers üblichen Konditionen institutioneller Anbieter getradet werden. Die Mindesthandelsgröße beträgt bei Cash, Ethereum und Litecoin 0,01 CFD, lediglich beim Ripple liegt sie bei 1,0 CFD.

Damit bietet JFD Brokers jetzt insgesamt fünf Krypto-CFDs in US-Dollar gehandelt an (BTC/USD, BCH/USD, ETH/USD, LTC/USD, XRP/USD) und ermöglicht den Kunden, ihren Handel mit diesen innovativen, aber auch volatilen Instrumenten ganz nach ihren Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten, beispielsweise durch kleinere Ordergrößen für ein besseres Risikomanagement. In voller Übereinstimmung mit den neuesten Regeln der ESMA liegt der verfügbare Hebel für Retail-Kunden bei 1:2, was einer geforderten Margin von 50 Prozent des Ordervolumens entspricht.

Mihail Kamburov, Chief Operations Officer bei JFD Brokers erklärt dazu: „Wir freuen uns immer, wenn wir neue Produkte vorstellen können, da wir natürlich bestrebt sind, unseren Kunden immer etwas mehr anzubieten, als sie es vielleicht erwarten. Der Markt der Kryptowährungen bietet im Moment einige der spannendsten Investmentmöglichkeiten. Daher haben wir uns nach sorgfältiger Abwägung und Analyse der gehandelten Volumina und der Volatilität dazu entschlossen, dass jetzt genau der richtige Zeitpunkt ist, um unseren Kunden weitere Kryptowährungen neben dem Bitcoin über CFDs zugänglich zu machen.“

Mit dem neuen Angebot setzt JFD Brokers einmal mehr seine Trader-zentrierten Firmenphilosophie in die Praxis um und erweitert für seine Kunden das Arsenal an verfügbaren Investmentvehikeln. Weitere Informationen zu den neuen Krypto-CFDs sind verfügbar auf der Homepage von JFD Brokers unter https://www.jfdbrokers.com/de/online-trading/cfds#cryptosSection

JFD Brokers wurde 2011 von professionellen Tradern gegründet, um den Mangel an Transparenz im Trading abzustellen. Fairness ist eines der Grundprinzipien der Firmen-Ethik und die Personen hinter JFD Brokers glauben daran, dass jeder das Recht hat fair und direkt behandelt zu werden, ob es sich um Angestellte, Kunden oder Partner handelt. Basierend auf dem Glauben, dass Transparenz und eine geradlinige Herangehensweise der Schlüssel zu einer Win-Win-Beziehung ist, arbeitet JFD Brokers mit einem reinen Agenturmodell und direkter Markausführung (100% DMA/STP). Der Zugang zum institutionellen Markt, ohne Diskriminierung durch verschiedene Kontomodelle und ähnliche Widersprüche, verdeutlicht den Anspruch, ein echter Game-Changer in der Branche zu sein. Bis heute hat sich das Unternehmen mit diesem klar auf den Trader fokussierten Ansatz etabliert. Da wir vor einer neuen Ära des Tradings stehen, wird JFD, ausgehend von den jüngsten globalen Business- und Technologie-Veränderungen, weitere Innovationen auf den Weg bringen und als führendes Beispiel in der Branche vorangehen.

Firmenkontakt
JFD Brokers LTD.
Christian Kämmerer
Kakos Premier Tower | Kyrillou Loukareos 70
4156 Limassol
07141 – 56290 – 31
c.kaemmerer@jfdbrokers.com
https://www.jfdbrokers.com/de

Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-30 30 80 89 0
gaertner@quardiga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de/

Pressemitteilungen

JFD Brokers erneut ausgezeichnet

JFD Brokers erneut ausgezeichnet

Logo JFD Broker

Limassol, 05. Juli 2018 – Ein hervorragendes Angebot, ausgefeilte Technik und eine kundenfreundliche Preisstruktur sind nur einige der Faktoren, die das Trading über JFD Brokers auszeichnen. Gerade erst wurde der Broker seinem Ruf erneut gerecht und konnte sich sehr gute Noten im Test der CFD-Broker der Zeitschrift Euro am Sonntag erkämpfen. Darüber hinaus schnitt JFD Brokers auch im unabhängigen DAX- und EUR/USD-Echtgeldtest von www.boersenmatrix.de rund um die Ausführungsqualität hervorragend ab.

Von Tradern für Trader – das ist einer der Grundsätze nach denen JFD Brokers seit der Gründung im Jahr 2011 arbeitet. Fairness, Qualität der Orderausführung und günstige Preise führen dazu, dass immer mehr Kunden sich für den Broker entscheiden. Auch bei Preisverleihungen schneidet JFD Brokers regelmäßig hervorragend ab. Allein im ersten Halbjahr 2018 wurde das Unternehmen international bereits vier Mal ausgezeichnet. Jetzt kommen weitere hervorragende Bewertungen aus dem Test der CFD-Broker der Zeitschrift Euro am Sonntag hinzu.

Mit 100 Prozent der Punkte erreichte JFD Brokers in den Kategorien „Kurse“ und „Handelsplattform“ jeweils die Note „Sehr gut“ und konnte sich den ersten Platz sichern. Auch bei der Gesamtbewertung des Handels erhielt der Broker ein „Sehr gut“ mit 95,47 Prozent. Neben dem Handelsangebot konnte JFD auch bei den Kosten Punkten. Mit 98,79 Prozent und der Note „Sehr gut“ landete das Unternehmen nur ganz knapp auf dem zweiten Platz, genau wie bei den „Order-& Handelszeiten“ mit 87,13 Prozent und dem Urteil „Gut“. Insgesamt erreichte der Broker mit 94,69 Prozent der Punkte ein ausgezeichnetes Ergebnis.

„Der Test von Euro am Sonntag ist sehr umfangreich und daher freuen wir uns umso mehr, dass wir in so vielen Kategorien erfolgreich gepunktet haben. Als regulierter EU-Broker unterliegen wir den Regeln von MiFID II, ESMA & Co. und bieten unseren Kunden dabei völlige Transparenz und Sicherheit rund um das Trading. Dazu gehören beispielsweise segregierte Konten, die Mitgliedschaft beim Investor Compensation Fund (ICF) sowie die Registrierung bei der BaFin. In diesem Kontext haben wir zum Ende des vergangenen Jahres auch eine deutsche Wertpapierhandelsbank übernommen. Diese Übernahme bedarf aktuell noch der finalen Zustimmung durch die BaFin, aber wir erwarten in Kürze, auch diesen Meilenstein erfolgreich abschließen zu können. Für uns ist das Testergebnis jedenfalls Ansporn, weiter zu wachsen“, erklärt Gründer und CEO Lars Gottwik.

Für den Test untersuchte das Team von Euro am Sonntag das Angebot von CFD-Brokern und vergab maximal 1000 Punkte, verteilt über vier Kategorien. Besonders stark wurde dabei der Bereich „Handel“ gewertet, der wiederum in fünf Unterkategorien aufgeteilt wurde und in dem allein 450 Punkte zu holen waren. Mit 95,47 Prozent erreichte JFD hier ein besonders gutes Ergebnis.

Auch in einem weiteren Test bewies JFD Brokers einmal mehr seine Qualität. Beim unabhängigen DAX- und EUR/USD-Echtgeldtest rund um die Ausführungsqualität des Portals www.boersenmatrix.de/ zeigte der Broker seine Stärken und blieb seinem Motto „Just Fair and Direct“ treu. Nachweislich ergab sich allein durch die Qualität der Orderausführung eine deutlich bessere Performance für die Echtgeld-Accounts der Trader im Vergleich zu den anderen getesteten Brokern. Dies ist unter anderem einer der vielen Gründe, weshalb sich JFD Brokers in der Branche nachhaltig etabliert hat. Faires und transparentes Trading für alle Marktteilnehmer und dies ohne Diskriminierung!

JFD Brokers wurde 2011 von professionellen Tradern gegründet, um den Mangel an Transparenz im Trading abzustellen. Fairness ist eines der Grundprinzipien der Firmen-Ethik und die Personen hinter JFD Brokers glauben daran, dass jeder das Recht hat fair und direkt behandelt zu werden, ob es sich um Angestellte, Kunden oder Partner handelt. Basierend auf dem Glauben, dass Transparenz und eine geradlinige Herangehensweise der Schlüssel zu einer Win-Win-Beziehung ist, arbeitet JFD Brokers mit einem reinen Agenturmodell und direkter Markausführung (100% DMA/STP). Der Zugang zum institutionellen Markt, ohne Diskriminierung durch verschiedene Kontomodelle und ähnliche Widersprüche, verdeutlicht den Anspruch, ein echter Game-Changer in der Branche zu sein. Bis heute hat sich das Unternehmen mit diesem klar auf den Trader fokussierten Ansatz etabliert. Da wir vor einer neuen Ära des Tradings stehen, wird JFD, ausgehend von den jüngsten globalen Business- und Technologie-Veränderungen, weitere Innovationen auf den Weg bringen und als führendes Beispiel in der Branche vorangehen.

Firmenkontakt
JFD Brokers LTD.
Christian Kämmerer
Kakos Premier Tower | Kyrillou Loukareos 70
4156 Limassol
07141 – 56290 – 31
c.kaemmerer@jfdbrokers.com
https://www.jfdbrokers.com/de

Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-30 30 80 89 0
gaertner@quardiga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de/

Pressemitteilungen

Awardregen: JFD Brokers überzeugt auch 2018

Awardregen: JFD Brokers überzeugt auch 2018

Logo JFD Brokers

Limassol, 02.05.2018 – Seit der Gründung von JFD Brokers im Jahr 2011 steht der Finanzdienstleister für Fairness und Direktheit. Der Broker von Tradern für Trader überzeugt mit herausragendem Service, schneller und zuverlässiger Orderausführung und günstigen Konditionen auch regelmäßig bei Preisverleihungen in ganz Europa. So auch 2018, denn allein in den ersten Monaten des Jahres konnte JFD Brokers sich international bereits vier Awards sichern.

Wenn es um Qualität geht, macht JFD Brokers keine Kompromisse, egal, ob bei der Orderausführung, bei der Aus- und Weiterbildung seiner Kunden oder bei der Handelsplattform. Dieser Anspruch zahlt sich aus, denn Jahr für Jahr vertrauen immer mehr Kunden dem Broker, der von Tradern für Trader gegründet wurde und für den Fairness oberstes Gebot ist. Auch bei Preisverleihungen kann sich JFD Brokers schon seit Jahren regelmäßig gegen die Konkurrenz durchsetzen und sich an der Spitze platzieren. Diese Erfolgswelle setzt sich auch 2018 fort. Bislang konnte JFD Brokers sich über drei Awards des Global Banking & Finance Reviews in den Kategorien „Best FX & CFD Research House Western Europe“, „Fastest Growing Financial Service Company Western Europe“ und „Best OTC Brokerage Western Europe“ sowie über den dritten Platz unter den Forex-Brokern bei der Brokerwahl 2018 freuen.

„Über die Preise freuen wir uns natürlich sehr, denn sie sind eine direkt Anerkennung unserer Arbeit. Während die Preise des Global Banking & Finance Review unsere Kompetenz aus professioneller Sicht würdigen, zeigt das gute Ergebnis der Brokerwahl, dass wir auch unsere Kunden mit unserem Angebot überzeugen können. Als Kunden-Award ist das für uns ein wichtiges und wertvolles Feedback. Für unsere Qualität sprechen aber auch die nackten Zahlen, denn immer mehr Trader entscheiden sich bei der Wahl ihres Brokers für uns“, freut sich Gründer und CEO Lars Gottwik und fügt hinzu: „In den kommenden Monaten können sich die Kunden auf weitere spannende Neuerungen und Verbesserungen freuen. Noch möchte ich nicht zu viel verraten, aber es bleibt spannend und wir werden uns keinesfalls auf den Lorbeeren der diesjährigen Abstimmung ausruhen.“

Die Brokerwahl ist einer der wichtigsten Awards in der deutschen Brokerage- und Trading-Szene und findet seit 2001 alljährlich statt. In diesem Jahr haben sich im Abstimmungszeitraum zwischen dem 01. und dem 30. März 2018 mehr als 33.000 Trader an der Wahl beteiligt.

Der Global Banking & Finance Review ist eines der weltweit führenden Finanzmedien sowohl on- als auch offline. Das Magazin verleiht seine Awards in verschiedenen Kategorien, um Unternehmen zu ehren, die innerhalb der Finanzbranche besonders durch innovative Ideen, überdurchschnittliche Wachstumsraten und besonderen Service hervorstechen. Die Entscheidung über die Verleihung wird von einer Fachjury getroffen.

JFD Brokers wurde 2011 von professionellen Tradern gegründet, um den Mangel an Transparenz im Trading abzustellen. Fairness ist eines der Grundprinzipien der Firmen-Ethik und die Personen hinter JFD Brokers glauben daran, dass jeder das Recht hat fair und direkt behandelt zu werden, ob es sich um Angestellte, Kunden oder Partner handelt. Basierend auf dem Glauben, dass Transparenz und eine direkte Herangehensweise der Schlüssel zu einer Win-Win-Beziehung ist, arbeitet JFD Brokers mit einem reinen Agenturmodell. Bis heute hat sich das Unternehmen als Game-Changer mit einem klar Trader-fokussierten Ansatz etabliert. Da wir vor einer neuen Ära des Tradings stehen, wird JFD, ausgehend von den jüngsten globalen Business- und Technologie-Veränderungen, weitere Innovationen auf den Weg bringen und als führendes Beispiel in der Branche vorangehen.

Firmenkontakt
JFD Brokers LTD.
Christian Kämmerer
Kakos Premier Tower | Kyrillou Loukareos 70
4156 Limassol
07141 – 56290 – 31
c.kaemmerer@jfdbrokers.com
https://www.jfdbrokers.com/de

Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-30 30 80 89 0
gaertner@quardiga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de/