Tag Archives: jobportal

Pressemitteilungen

ManaJump – neue Karriereplattform für passgenaues Recruiting in Spedition und Logistik

ManaJump - neue Karriereplattform für passgenaues Recruiting in Spedition und Logistik

Susan Sieg – Geschäftsführerin ManaJump GmbH

ManaJump ist als neue Recruiting-Plattform speziell auf die Anforderungen der Logistikbranche ausgerichtet. Im Gegensatz zu branchenübergreifenden Diensten erfolgt die Auswahl der Bewerber persönlich und nicht Algorithmus gesteuert. Das Management-Team besteht aus acht hochkarätigen Experten aus namhaften Logistikkonzernen, deren Expertise für Unternehmen kostspielige Verzögerungen und Streuverluste bei der Stellenbesetzung vermeiden. Neukunden bietet ManaJump zum Start ein lukratives Kickoff-Angebot – detaillierte Informationen finden Arbeitgeber aus Spedition und Logistik auf www.manajump.com

Mit einer Fluktuationsrate von bis zu 20% bei gleichzeitigem Fachkräfte- und Nachwuchsmangel steht die beschäftigungsintensive Logistikbranche vor hohen Herausforderungen. Das aufwändige Recruiting von Fachpersonal und Nachwuchskräften bindet überdurchschnittlich personelle, zeitliche und finanzielle Ressourcen. Das Outsourcing an branchenübergreifend agierende Service-Dienstleister reduziert den Aufwand allenfalls unwesentlich, da diese kaum Know-how für den Logistiksektor vorweisen können.

ManaJump ist als spezialisiertes Branchen-Job-Portal für Logistiker seit Anfang August 2018 online. Der Fokus liegt insbesondere auf dem Auswahlprozess passender Bewerber. Ganz bewusst setzt das Startup dabei nicht auf die übliche, Algorithmus basierten Identifizierung möglicher Kandidaten. Geschäftsführerin und Mitgründerin von ManaJump Susan Sieg: „Eine persönliche Auswahl und Empfehlung von Experten ist jedem Jobbörsen-Algorithmus überlegen.“ Stellenausschreibungen werden von ManaJump deshalb auch anonymisiert veröffentlicht. Bewerber sollen so im Vorfeld nicht von der Größe und Marktbedeutung des jeweiligen Unternehmens in ihrer Entscheidung beeinflusst werden. Die am besten passenden Kandidaten werden von ManaJump herausgefiltert, direkt angesprochen und diesen dann das suchende Unternehmen konkret vorgestellt. Ist alles geprüft und die Zustimmung erfolgt, erhält der potentielle neue Arbeitgeber die Bewerbungsunterlagen. Fach- und Personalabteilungen werden so im Auswahlprozess sinnvoll entlastet und erhalten nur Kandidaten mit der richtigen Qualifizierung und vorausgesetzten Motivation.

Um das Interesse potenzieller Bewerber auf die vakanten Stellenausschreibungen zu lenken, nutzt ManaJump ebenfalls die Social Media-Kanäle und Business-Netzwerke. Neue Wege geht das Logistik-Job-Portal auch mit der Platzierung von buchbaren Employer Branding Videos. Des Weiteren werden aktuelle Vakanzen auf dem eigenen Video-Blog präsentiert. Für Bewerber stellt ManaJump professionell gestaltete Mustervorlagen für das Bewerbungsanschreiben und den Lebenslauf zum kostenlosen Download bereit. Experten geben darüber hinaus vielfältige Praxistipps für eine überzeugende Gestaltung des Lebenslaufes, Anschreibens und der Anlagen.

Unternehmen zahlen bei ManaJump im Business-Tarif eine Grundgebühr von 1.500 EUR. Darin enthalten ist die qualifizierte Bewerber-Vorauswahl von bis zu fünf Kandidaten pro Stellenausschreibung. Erfolgt die Einstellung wird eine Provision von 1.500 EUR pro erfolgreicher Vermittlung berechnet. Für Neukunden steht darüber hinaus mit dem „Starter-Paket“ ein Einführungsangebot bereit, bei dem Unternehmen in den ersten sechs Wochen die Grundgebühr einsparen.

Video – ManaJump Service für Unternehmen: www.youtube.com/watch?v=01BOyDIAmtU

Die ManaJump GmbH mit Sitz in Hamburg ist eine Karriereplattform mit speziellem Fokus auf Spedition und Logistik. Hinter dem Startup stehen neben dem Ideengeber Hans-Jürgen Willam, H.-G. Brinkmann und Klaus-Dieter Pietsch u.a. drei ehemalige Manager von Kühne + Nagel sowie der ehemalige Chef von DB Schenker Dr. Thomas Lieb und Frieder Steinwarder, ebenfalls vormals bei DB Schenker tätig. Weitere Unterstützer aus der Branche sind Günter Kuhberg, ehemals Hapag-Lloyd und UASC, Martin Sieg, ehemals Hapag-Lloyd und Rhenus, sowie Mathias Schwenck von Kühne + Nagel und Medion. Die operative Geschäftsführerin und Mitgründerin Susan Sieg ist ehemalige Marketing Managerin von Hapag Lloyd und führte sechs Jahre lang erfolgreich Deutschlands erstes Internet-Portal für Logistik-Jobs. Mit diesem vereinten Know-how und der damit verbundenen Routine will sich ManaJump als kompetenter Personal- und Karriere-Partner in der Logistik-Branche etablieren.

Kontakt
ManaJump GmbH
Susan Sieg
Papenreye 63
22453 Hamburg
+49-(0)40-69609294
info@manajump.com
http://www.manajump.com

Pressemitteilungen

BuntmixCOM ist online

BuntmixCOM ist online

Buntmix verbindet

Das Premiumfirmenverzeichnis hat zum 5.7.2017 seine Seiten geöffnet und setzt bei der Kommunikation auf ein respektvolles DU.

Dabei beschränkt sich BuntmixCOM nicht auf eine Sparte. Neben dem Firmenverzeichnis, das unter https://buntmix.com zu erreichen ist, bietet das Unternehmen noch weitere Features.

Zuerst sei das Jobportal zu erwähnen, dass unter https://job.buntmix.com zu erreichen ist. Das Besondere daran ist, dass dort nicht pro Jobanzeige, sondern pro Jahr bezahlt wird. Das bietet gerade Firmen, die über das Jahr verteilt auf Mitarbeitersuche gehen, einen echten finanziellen Mehrwert.
Wenn bereits ein Firmeneintrag auf https://buntmix.com besteht, ist das Einstellen für Jobanzeigen auf dem Portal bereits inklusive. Generell sind die Preise moderat.

Neben diesen beiden Seiten, bietet BuntmixCOM noch die Möglichkeit an, sich im Internet sichtbarer zu machen. Mehr Informationen dazu gibt es auf https://werbung.buntmix.com.

Ein große Besonderheit gilt es noch zu erwähnen, denn auf den Seiten gibt es keinerlei Möglichkeiten, sich online zu registrieren. Der Unternehmer H.Stüber setzt hierbei künftig auf einen Außendienst. Auf der Internetseite https://ansprechpartner.buntmix.com finden sich, übersichtlich dargestellt, die einzelnen Ansprechpartner für die verschiedenen Regionen.

TIPP:
Zum Start gibt es zwei Sonderaktionen. Für Startup’s und Gründer sind noch bis Ende Juli 2017 unschlagbare Sonderkonditionen freigegeben, mit denen sich viel Geld sparen lässt. Für die Details, darf ich an dieser Stelle auf den Blogartikel ( https://blog.buntmix.com/2017/07/10/startups-und-neugruendungen-kommen-in-den-genuss-unserer-aktionen/) verweisen.

Für den Support folgt in der kommenden Zeit eine eigens eingerichtete Seite (support.buntmix.com).
Hier werden die FAQ verarbeitet und auf konkrete Fragen geantwortet. Das Ganze ist zum jetzigen Zeitpunkt als Forum geplant. Wird derzeit noch im Team diskutiert.

Für versierte Vertriebsmitarbeiter bietet das Unternehmen gute Karrierechancen. Der Unternehmer H.Stüber legt einen großen Wert darauf, dass im Team Fairness nicht nur ein Wort ist, sondern das diese auch gelebt wird.

BuntmixCOM ist das Premiumfirmenverzeichnis mit angeschlossenem Jobportal.

Kontakt
Heiko Stüber
Heiko Stüber
Herzlaker Str. 9
30539 Hannover
+49 511 849080 – 58/59
office@buntmix.com
https://buntmix.com

Pressemitteilungen

Hallo Welt! Verlag Kaste & Sohn startet Jobportal TEMPBUS

Neues Jobportal TEMPBUS für Fachberufe, Aus- und Weiterbildungen und lebenslanges Lernen geht an den Start

Hallo Welt! Verlag Kaste & Sohn startet Jobportal TEMPBUS

Jobportal TEMPBUS – Finde Deinen Weg

Unser neuestes Verlags-Produkt hat heute mit seinem Livegang das Licht der Welt erblickt. Es ist ein bundesweites Jobportal, das unter dem Namen TEMPBUS seine Klientel gewinnen will. Nach dem Slogan: TEMPBUS – Finde Deinen Weg! Das Jobportal ist neu. Es ist anders. Sein Name ist Programm!

TEMPBUS zeigt natürlich auch und vor allem aktuelle Angebote aus den Bereichen Jobs, Ausbildung und Weiterbildung. Daneben werden aber Wege und Möglichkeiten beruflicher (Neu) Orientierung aufgezeigt. Damit wird dem Grundgedanken des „Lebenslangen Lernens“ Rechnung getragen, der in Zukunft eine immer größere Rolle in der Arbeitswelt spielen wird. Berufliche Veränderungen bestimmen immer mehr die Lebenswege der Menschen. Deshalb TEMPBUS, abgekürzt von lat. Temporibus, was soviel wie Phasen bedeutet, Lebensphasen, Lebensabschnitte.

TEMPBUS bietet also umfassende Informationen über alle beruflichen Möglichkeiten, die es in Deutschland gibt. Damit ist eine erste Orientierung in der Berufswahl umfassend möglich. Darüber hinaus werden Wege möglicher Weiterentwicklungen aufgezeigt, Wege der Umorientierung und auch des Quereinstiegs. Niemand muss heute und in Zukunft zwingend mit dem einmal beruflich eingeschlagenen Weg in einer Sackgasse enden.

Breiter Raum wird auch den Bereichen geboten, die unsere Arbeitswelt und damit die berufliche Orientierung zukünftig dominieren werden – den Dienstleistungsbranchen. Daneben gibt es viele aktuelle Informationen zum Arbeitsmarkt und nützliche Ratgeber rund um die Themen Arbeitsrecht und Berufswelt.

TEMPBUS soll also ab sofort Begleiter für Berufswahl und Karriere sein. TEMPBUS – Finde Deinen Weg!

Wir freuen uns auf regen Besuch, konstruktive Meinungen und freundliche Empfehlungen auf https://www.tempbus.de

Seit 2012 ein Berliner Webverlag am Puls der Zeit.

Schwerpunkt sind die Erstellung, Aufbau, Betreuung von Magazinen und Webportalen, welche einen ganzheitlichen Digitalansatz fahren.

Dabei sieht sich der Verlag bewusst nicht als Buchverlag. Ansinnen ist die wachsenden Möglichkeiten der sich rasant entwickelnden neuen Medien zu nutzen, um Verlagsangebote zu veröffentlichen.

Firmenkontakt
Verlag Kaste & Sohn OHG
Ralph Kaste
Palisadenstr. 35D
10243 Berlin
03041708481
mailbox@tempbus.de
https://www.tempbus.de

Pressekontakt
Verlag Kaste & Sohn OHG
Ralph Kaste
Palisadenstr. 35D
10243 Berlin
03041708481
mailbox@kaste-sohn.de
http://www.kaste-sohn.de

Pressemitteilungen

Erster christlicher Stellenmarkt Deutschlands

Ein neues Online-Angebot der Liborius Verlagsgruppe

Erster christlicher Stellenmarkt Deutschlands

Liborius Stellenmarkt

Nach mehr als 120 Jahren Erfahrung im Bereich der konfessionellen Presse beweist die Liborius Verlagsgruppe mit dem ersten christlichen Stellenmarkt Deutschlands echten Pioniergeist. Das neue Angebot soll Anfang Juni unter der Internetadresse www.Liborius-Stellenmarkt.de freigeschaltet werden und die digitale Marke des christlichen Verlags ( www.liborius.de) weiter stärken. „Die Kirchen mit ihren verschiedensten Einrichtungen und nahestehenden Wohlfahrtsverbänden gehören zu den größten Arbeitgebern in Deutschland. Deshalb sind wir überzeugt davon, dass es für unseren Stellenmarkt einen großen Bedarf gibt – als besonderes Angebot von Christen für Christen“, betont Liborius-Verlagsleiter Manfred Schmitz. Das Portal werde ständig erweitert und solle zukünftig neben den klassischen Stellenanzeigen auch redaktionelle Beiträge und zusätzliche Service-Angebote für Unternehmen und Jobsuchende bieten. „Zunächst einmal war es uns wichtig, ein nutzerfreundliches Angebot zu erarbeiten, das Unternehmen und Mitarbeiter schnell und unkompliziert zusammenführt. Die Testläufe der vergangenen Wochen haben deutlich gezeigt, dass wir diesem Anspruch gerecht geworden sind. Für die Zukunft ist Vieles denkbar, um die Attraktivität der Seite weiter zu steigern. Wir wollen aber einen Schritt nach dem anderem gehen: Qualität muss uns vor Schnelligkeit gehen.“

Weiter betonte Schmitz, dass sich der Liborius-Stellenmarkt gleichermaßen an katholische und evangelische Christen richte. Damit führe die Liborius Verlagsgruppe mit Sitz im westfälischen Hamm den Weg der letzten Jahre konsequent fort. Mit der Zeitschrift „Christliche Woche“ könne der Verlag im Print-Bereich bereits ein modernes Magazin bieten, das im ökumenischen Geist tätig sei. Darüber hinaus habe auch das Online-Portal „Liborius.de“ vor allem eine christliche Perspektive, selbst wenn es als katholische Erlebniswelt ausgewiesen sei: „Für die meisten Beiträge macht es keinen Unterschied, ob sie durch eine evangelische oder katholische Brille gelesen werden. Das spiegeln auch die Rückmeldungen der Leser wider. Deshalb bin ich mir sicher, dass auch der Stellenmarkt auf beiden Seiten seine Freunde findet.“

Nicht zuletzt zeige der Liborius-Stellenmarkt die große Bandbreite der kirchlichen Berufe: „Wir waren selbst überrascht über diese Vielfalt, die vom Küster bis zum Verwaltungsmitarbeiter reicht. Für sämtliche Aufgaben im kirchlichen Bereich braucht es eine besondere Haltung, die vom christlichen Menschenbild und Geist der Nächstenliebe geprägt ist: Das verbindet sämtliche Berufe in konfessionellen Einrichtungen bei aller Unterschiedlichkeit. Menschen, die diese besonderen Voraussetzungen mitbringen, lassen sich über das unser Angebot gezielt erreichen – zumal wir uns eine starke Glaubwürdigkeit erarbeitet haben, die für einen Stellenmarkt nicht unwichtig ist.“ Allein über seine Print-Produkte – zu denen vor allem das „Liboriusblatt“ (seit 1899) und das „Bayerische Sonntagsblatt“ (seit 1881) als starke Traditionstitel im Bereich der konfessionellen Presse gehören – erreicht der Liborius-Verlag wöchentlich mehr als 100.000 Leser.

Die Liborius Verlagsgruppe ist ein modernes christliches Medienunternehmen mit über 100-jähriger Tradition. Unter ihrem Dach vereint sie die beliebten Familienzeitschriften Liboriusblatt, Bayerisches Sonntagsblatt, Christliche Woche, sowie die innovativen Online-Portale Liborius.de und liborius-stellenmarkt.de. Alle publizistischen Erzeugnisse der Verlagsgruppe sind fest in der Kirche verankert und den christlichen Grundwerten verpflichtet. Sie bieten dem Leser bewusste Werteorientierung und Bestätigung im Glauben.

Kontakt
Liborius-Stellenmarkt im Verlag Liboriusblatt GmbH und Co. KG
Manfred Schmitz
Lange Straße 335
59067 Hamm
02381/94040-0
info@liborius-stellenmarkt.de
https://www.liborius-stellenmarkt.de/

Pressemitteilungen

Jobportal 57jobs.de etabliert sich

Konstant über 9000 Stellenangebote online

Jobportal 57jobs.de etabliert sich

Gerade mal rund vier Monate ist das neue Jobportal www.57jobs.de online, doch bereits jetzt verzeichnet die digitale Stellenbörse des Verlags Vorländer eine enorme Nachfrage. Konstant über 9000 Job-Angebote, wöchentlich steigende Zugriffszahlen und eine immer höhere Relevanz für Google: Schon jetzt geht das Konzept von 57jobs.de voll auf. Seit September vereint das Jobportal von Siegener Zeitung und SWA alle Stellenangebote aus den beiden Printtiteln mit Tausenden aktuellen Stellenangeboten anderer Websites und firmeneigener Jobbörsen.

Südwestfalen verfügt als eine der drei stärksten Industrieregionen Deutschlands nicht nur über viele erfolgreiche mittelständische Unternehmen, sondern auch über mehr als 150 Weltmarktführer. Beste Voraussetzungen also, um Karriere in Südwestfalen zu machen. Gute Jobs, gute Ausbildungsplätze und gute Unternehmen – 57jobs.de bringt erfolgreiche Arbeitgeber sowie motivierte Arbeitnehmer und Auszubildende zusammen. Die steigende Bedeutung des Portals führt nämlich auch dazu, dass immer mehr Bewerber 57jobs.de bei der Suche nach neuen Stellen nutzen: Viele Unternehmen erhalten schon heute neue Bewerbungen über 57jobs.de. Und auch immer mehr Unternehmen greifen auf die Möglichkeit zurück, sich für potenzielle Arbeitnehmer mit einem Arbeitergeberportrait noch interessanter zu machen.

Nicht nur die steigenden Zugriffszahlen sind ein Kennzeichen dafür, dass sich 57jobs.de zur zentralen Anlaufstelle für all die entwickelt, die eine Karriere in Südwestfalen anstreben. Denn immer mehr Bewerber lernen die Vorzüge des Jobmailing zu schätzen: Ist einmal eine Suche nach einer Stelle oder einer Region eingerichtet, wird der Interessent automatisch über neue Stellenangebote per E-Mail informiert.

Wer eine Stelle sucht, der muss also nicht mehr zig verschiedene Internetseiten und Jobbörsen durchsuchen, www.57jobs.de bietet ihm die meisten Stellenanzeigen aus Südwestfalen gebündelt und übersichtlich auf einer Seite. Hinzu kommen die exklusiven Angebote, über die nur die Siegener Zeitung und der SWA verfügen. Jobportal 57jobs.de

Auf Jobsuche in Siegen und Südwestfalen? Wir haben über 9000 Jobs online. Die Jobbörse der Siegener Zeitung findet Stellenangebote und Jobs in Siegen und ganz Südwestfalen. Wir durchsuchen hunderte Webseiten von Unternehmen und alle großen Jobbörsen nach passenden Stellenangeboten. Suchen Sie im Lehrstellenverzeichnis oder im Ortsverzeichnis nach passenden Jobs in Ihrer Region. 57jobs.de – die Jobsuchmaschine der Siegener Zeitung & des Siegerländer Wochen Anzeiger.

Firmenkontakt
57jobs.de
Michael Göttert
Obergraben 39
57072 Siegen
02715940450
info@57jobs.de
http://www.57jobs.de

Pressekontakt
57jobs.de
Daniel Benfer
Obergraben 39
57072 Siegen
02715940362
d.benfer@siegener-zeitung.de
http://www.57jobs.de

Pressemitteilungen

Vielschichtiges Jobangebot: Jobware und Geocareer kooperieren

Mehr Reichweite unter Informatikern, Mathematikern und Vermessungstechnikern

Vielschichtiges Jobangebot: Jobware und Geocareer kooperieren

(Mynewsdesk) Paderborn, 26. September 2016 − Jobware.de und Geocareer.com setzen neue Maßstäbe in der Welt der Geo-Jobs: Ab sofort vertraut die Plattform für Jobs in den Geobranchen auf die umfassenden Stellenmarkt-Dienstleistungen der Jobbörse Jobware.

Personalverantwortliche, die gezielt nach Geodäten, Geoinformatikern, GIS- und IT-Spezialisten, Geografen, Vermessungstechnikern oder -ingenieuren suchen, kommen nun noch schneller ans Ziel. Im Rahmen der Kooperation garantiert Jobware allen Anzeigenkunden einen transparenten Schaltungsprozess sowie eine sorgfältige Aufbereitung der inserierten Anzeigen.

Stellensuchende profitieren von einer intuitiven Nutzung des von Jobware für Geocareer betriebenen Stellenmarktes. Als White-Label-Lösung erscheint der Geocareer.com-Stellenmarkt im gewünschten „Look & Feel” der INTERGEO. Das Zielgruppenportal der international führenden Plattform der Geo-Community reiht sich damit unter mehr als 400 Partner-Stellenmärkten im Jobware-Zielgruppenkonzept ein.

Jobware baut damit zugleich die Reichweite auf Fach- und Führungskräfte in der Geodäsie aus: Als Ingenieurwissenschaft hat die Geodäsie und Geoinformation einen hohen Bedarf an interdisziplinär arbeitenden Technikern, Mathematikern und Informatikern.

Wer jetzt das Produkt „Jobware Plus” auf Geocareer.com wählt, entscheidet sich für ein schlagkräftiges Anzeigenpaket, das das Beste aus beiden Welten vereint. Weiterführende Informationen unter: www.jobware.de/presse

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/f99h1g

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft-mittelstand/vielschichtiges-jobangebot-jobware-und-geocareer-kooperieren-87143

=== Jobware.de und Geocareer.com kooperieren im Stellenmarkt (Bild) ===

Personaler erreichen mit Geocareer und Jobware jetzt auch Geografen, Geoinformatiker, GIS-Spezialisten und Experten verwandter Fachbereiche.

Shortlink:
http://shortpr.com/jl7ozq

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/jobware-de-und-geocareer-de-kooperieren-im-stellenmarkt

Jobware ist der Online-Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte, die mit anspruchsvollen Unternehmen in Kontakt treten möchten. Personaler schalten ihre Stellenanzeigen beim Qualitätsprimus. Mit Bestnoten in aktuellen Tests und mehr als 2,5 Millionen Seitenbesuchen im Monat ist Jobware einer der führenden Stellenmärkte in Deutschland. www.jobware.de/Ueber-Jobware

Maximales Zielgruppenmanagement: Als Tochterunternehmen der Medien Union ist Jobware der Partner der Verlage. Jobware-Kunden profitieren von der zusätzlichen, kostenlosen Ausspielung ihrer Stellenanzeigen auf den Plattformen, die für ihre Zielgruppe relevant sind. Süddeutsche Zeitung, Stuttgarter Zeitung, VDI nachrichten, Heise, Vogel Medien, Bundesingenieurkammer und mehr als 400 weitere Partner garantieren eine hohe Reichweite unter den passenden Kandidaten. www.jobware.de/zgk

Stellenmärkte im gewünschten Look & Feel: Jobware 1996 als Internet-Start-up in Paderborn gegründet gilt heute mit 180 Mitarbeitern als gefragter Stellenmarkt-Dienstleister. Mehr als 30 Verlage nutzen Jobware-Technologien. Überdies betreibt Jobware mehr als 400 Partner-Stellenmärkte, für die monatlich eine fünfstellige Zahl an Stellenanzeigen aufbereitet wird. www.jobware.de/verlagsdienstleistungen

Recruiting-Erfolg in schwierigen Märkten: Die Jobware-Personalberatung unterstützt die Personalsuche dort, wo gängige Recruiting-Instrumente versagen. Auf Grundlage des exklusiven Zugangs zum Jobware-Kandidatennetzwerk wird jenes erstklassige Personal erreicht, das nicht aktiv in Stellenbörsen suchen muss. www.jobware.de/personalberatung

Weitere Informationen unter: www.jobware.de/presse

Firmenkontakt
Jobware Online-Service GmbH
Björn Thomsen
Technologiepark 32
33100 Paderborn
05251/5401-139
presse@jobware.de
http://www.themenportal.de/wirtschaft-mittelstand/vielschichtiges-jobangebot-jobware-und-geocareer-kooperieren-87143

Pressekontakt
Jobware Online-Service GmbH
Björn Thomsen
Technologiepark 32
33100 Paderborn
05251/5401-139
presse@jobware.de
www.jobware.de

Pressemitteilungen

Heideljobs.de – die Online-Jobbörse rund um SAP

Heideljobs.de - die Online-Jobbörse rund um SAP

heideljobs.de, Markus Schüßler, Simon Belz, Melina Thieme (Bildquelle: heideljobs.de – Fotograf: Stefan Klübert)

Die Vermittlung regionaler SAP-Jobs aus allen Arbeitsbereichen von Beratung bis Vertrieb, das haben sich die Gründer des neuen Heidelberger Jobportals www.heideljobs.de auf die Fahne geschrieben.

Mit heideljobs.de geht nicht ein weiteres Standardjobportal online, sondern ein sehr spezielles Portal für Heidelberger SAP-Spezialisten und Unternehmen, die genau diese Menschen suchen. heideljobs.de bringt beide Interessenten zusammen. Der Vorteil für Bewerber, die mit der Region Heidelberg eng verbunden sind, ist die Garantie, dass nur Jobs aus dem Raum Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis angeboten werden. Langes, erfolgloses Suchen auf breit gefächerten Jobportalen bleibt aus. Zudem bietet die Suche nach einem neuen Arbeitsplatz über heideljobs.de die Möglichkeit, interessante regionale Unternehmen zu finden, die dem Bewerber bisher noch nicht bekannt waren.

Unternehmen werden mit dem preisgünstigen Angebot für Jobpostings überzeugt. Zudem bietet die Seite eine optimale Gelegenheit, den Bekanntheitsgrad der Unternehmen zu steigern und die passenden Kandidaten aus der direkten Nachbarschaft zu erreichen. Gerade für mittelständische Unternehmen ein immenser Vorteil zu den üblichen Portalen.

Gegründet wurde heideljobs.de 2009, um Studenten eine alternative Möglichkeit zum Berufseinstieg zu ermöglichen. Über die ursprüngliche Geschäftsidee hinaus erkannte Gründer Markus Schüßler jedoch das Potential, SAP-Spezialisten aus dem Raum Heidelberg an lokale Unternehmen zu vermitteln. Hierbei liegt der Fokus nicht auf einer speziellen Sparte, sondern allen Unternehmen wird die Möglichkeit geboten, ihre offenen Vakanzen auf der Seite zu veröffentlichen. Die einzige Bedingung: Der direkte SAP-Bezug der Stelle. Dabei kommt es, wie bereits erwähnt, jedoch nicht darauf an, in welchem Unternehmensbereich eine Stelle offen ist.

Das Prinzip ist simpel. Als Bewerber ist es möglich, sich direkt nach einer optionalen Registrierung auf eine offene Stelle zu bewerben. Ist die passende Stelle noch nicht im Repertoire der Seite vorhanden, ist eine weitere Option, initiativ die Bewerbungsunterlagen an heideljobs.de versenden. Via Newsletter erfahren User ständig von neuen Angeboten. Lästiges Erstellen von Anschreiben und langes Klicken durch Stellenangebote entfällt komplett. Für Unternehmen ist das Posten von Stellen ebenfalls denkbar einfach. Der Kontakt zu den motivierten Mitarbeitern von heideljobs.de ist schnell hergestellt.
Das SAP-Jobportal von heideljobs.de ist sicherlich eine Bereicherung für den Raum Heidelberg und bietet eine ideale Möglichkeit, Menschen erfolgreich zusammenzubringen.

Weitere Infos und Kontakt unter info@heideljobs.de.

Seit 2009 unterstützt heideljobs.de zahlreiche Kunden in folgenden Bereichen:

Rekrutierung von SAP-Experten in Festanstellung
Steigerung der Arbeitgebermarke durch Employer Branding Analysen

Firmenkontakt
heideljobs.de
Markus Schüßler
Odenwaldstraße 29
69124 Heidelberg
06221 112233
info@heideljobs.de
www.heideljobs.de

Pressekontakt
Christiane Haase
Christiane Haase
Uzesring 45
69198 Schriesheim
06203 954609
christiane.haase@cjhaase.de
www.cjhaase.de

Pressemitteilungen

HealthCare United mit neuem Webauftritt

Ideal für die Jobsuche von unterwegs

HealthCare United mit neuem Webauftritt

Das medizinische Jobportal HealthCare United mit neuem Webauftritt

HealthCare United, die moderne Online-Jobbörse für Ärztestellen, Pflegestellen und Arbeitsplätze aus dem Gesundheitswesen, hat ihrem Webauftritt ein neues Gesicht verpasst – optimiert für die mobile Kommunikation, mit übersichtlicher neuer Navigation, mit neuem Design und neuen Informationsbereichen für Jobsuchende. Hier ein kurzer Überblick, was neu ist auf www.healthcare-united.de :

-Optimiert für mobile Kommunikation: Auswertungen haben ergeben, dass ein Drittel der Jobsuchenden von HealthCare United mobil auf dem Portal unterwegs sind. Deshalb hat das Jobportal seinen Auftritt speziell für die Navigation und Suche mit Smartphones und Tablets optimiert.

-Neue Informationsangebote: Arbeitnehmer können sich nun noch besser über Arbeitgeber informieren und sehen neben den Vakanzen auch Arbeitnehmerbenefits, Unternehmens-bilder- und Videos sowie Ansprechpartner im übersichtlichen Employer Profil. Damit sorgen Arbeitgeber für mehr Transparenz und für ein besseres Bild bei Bewerbern und Arbeitnehmern. Zudem sehen Arbeitnehmer nun bereits auf der Startseite empfohlene Arbeitgeber sowie eine Übersicht über die neuesten Stellenangebote. Jobsuchende können bequem einen Suchagenten für ihren Wunschberuf erstellen und werden so regelmäßig per E-Mail über neue Jobangebote informiert.

-Neue Optik: Eine neue, klare Struktur sowie eindeutige Icons führen durch die Website. Schon auf der Startseite können Arbeitnehmer die neuesten Stellenangebote einsehen, bekommen Jobs empfohlen oder sind mit einem Klick im Informationsbereich für Arbeitnehmer. Arbeitgeber gelangen ebenfalls direkt von der Startseite in einen eigenen Bereich, bei dem sie über die Profilangeboten informiert werden und Guidelines für ein starkes Employer Branding finden.

Für Arbeitnehmer wurde zudem ein eigener Informationsbereich eingeführt. Mit nur einem Klick landen sie im Bereich „Arbeitnehmer“ und finden lesenswerter Artikel aus dem Gesundheitswesen und dem Berufsalltag sowie Tipps für die Bewerbung und Karriereplanung.

Über HealthCare United
HealthCare United ist ein Stellenportal für Ärztestellen, Pflegestellen und Arbeitsplätze aus dem Gesundheitswesen. Kliniken, Krankenhäuser, Praxen und medizinisches Fachpersonal finden dort eine kompetente Anlaufstelle im hart umkämpften medizinischen Arbeitsmarkt. Das Portal wurde vom Internet-Experten Dipl.-Kaufmann Joachim Stegger und Prof. Dr. med. Claus Bartels mit Blick auf den voranschreitenden Fachkräftemangel und den digitalen Wandel in der Personalsuche entwickelt. Weitere Informationen unter www.healthcare-united.de

Firmenkontakt
HealthCare United GmbH & Co. KG
Thomas Kern
Straßenbahnring 3
20251 Hamburg
+49 (040) 180 243 200
info@healthcare-united.de
www.healthcare-united.de

Pressekontakt
Digitalk Text und PR
Katharina Scheurer
Rindermarkt 7
80331 München
+49 (089) 44311274
healthcareunited@digitalk-pr.de
www.healthcare-united.de

Pressemitteilungen

HealthCare United präsentiert sich auf der Jobmedi in Berlin

HealthCare United präsentiert sich auf der Jobmedi in Berlin

HealthCare United – die medizinische Stellenbörse im Internet

HealthCare United, die moderne Online-Jobbörse für Ärztestellen, Pflegestellen und Arbeitsplätze aus dem Gesundheitswesen, wird sich am 27. und 28. November auf der Jobmedi in Berlin präsentieren. Jobmedi ist die Berufsinformationsmesse für Gesundheit, Pflege und Soziales, auf der sich die Besucher – in 2014 waren es rund 10.000 – über die Zukunftsperspektiven im Gesundheitswesen informieren können. Am Stand 39 auf dem Messegelände am Palais am Funkturm sind Interessierten aus den Gesundheitsberufen sowie Vertreter von Kliniken und Gesundheitseinrichtungen deshalb genau richtig: HealthCare United informiert dort über das aktuelle Jobangebot in Deutschland inklusive Bewerbungstipps, demonstriert den neu designten Webauftritt unter www.healthcare-united.de und gibt Kliniken und Krankenhäusern Guidelines für ein starkes Employer Branding.

Das werbefreie Jobportal ist für Bewerber kostenlos. Kliniken und Gesundheitseinrichtungen erwarten auf der Jobmedi spezielle Messeangebote. Vor Ort steht das Team von HealthCare United für alle Fragen Rede und Antwort. Termine können auch vorab vereinbart werden. Ansprechpartnerin ist Ute Seelig, Geschäftsführerin HealthCare United, Email: seelig@healthcare-united.de, Telefonnummer: 040-180243200.

Über HealthCare United
HealthCare United ist ein Stellenportal für Ärztestellen, Pflegestellen und Arbeitsplätze aus dem Gesundheitswesen. Kliniken, Krankenhäuser, Praxen und medizinisches Fachpersonal finden dort eine kompetente Anlaufstelle im hart umkämpften medizinischen Arbeitsmarkt. Das Portal wurde vom Internet-Experten Dipl.-Kaufmann Joachim Stegger und Prof. Dr. med. Claus Bartels mit Blick auf den voranschreitenden Fachkräftemangel und den digitalen Wandel in der Personalsuche entwickelt. Weitere Informationen unter www.healthcare-united.de

Firmenkontakt
HealthCare United GmbH & Co. KG
Thomas Kern
Straßenbahnring 3
20251 Hamburg
+49 (040) 180 243 200
info@healthcare-united.de
www.healthcare-united.de

Pressekontakt
Digitalk Text und PR
Katharina Scheurer
Rindermarkt 7
80331 München
+49 (089) 44311274
healthcareunited@digitalk-pr.de
www.healthcare-united.de

Pressemitteilungen

Healthcare United erweitert Geschäftsführung

Ute Seelig neben Joachim Stegger und Prof. Dr. med. Claus Bartels ab sofort im Führungsteam

Healthcare United erweitert Geschäftsführung

Ute Seelig, Geschäftsführerin bei Healthcare United

Ute Seelig ist zum 1. Oktober in die Geschäftsführung der medizinischen Stellenbörse Healthcare United aufgestiegen. Sie wird dort neben den beiden Mitgründern Joachim Stegger und Prof. Dr. med. Claus Bartels die Geschicke des Personaldienstleisters leiten und federführend den Bereich Vertrieb verantworten. Ute Seelig ist seit dem Start von www.healthcare-united.de als Sales Managerin an Bord. Zuvor war sie in zahlreichen Unternehmen im Bereich Online-Vertrieb und Consulting tätig. Healthcare United feiert im November sein einjähriges Bestehen am deutschen Gesundheitsmarkt.

Das Hamburger Unternehmen Healthcare United feiert seinen ersten Geburtstag und holt sich Frauen-Power in die Geschäftsführung. Zum 1. Oktober ist Ute Seelig Geschäftsführerin des medizinischen Jobportals im Internet. Seelig wird dabei für den Bereich Vertrieb verantwortlich zeichnen. Sie hat in den vergangenen sieben Jahren in diversen Positionen im Vertrieb für Online-Dienstleister und Consultingfirmen gearbeitet und ist seit dem Start des medizinischen Jobportals Teil des HealthCare United Teams.
Mit dem Neuzugang von Ute Seelig besteht die Geschäftsführung von HealthCare United nun aus einem Trio. Die beiden bestehenden Geschäftsführer Joachim Stegger und Prof. Dr. med. Claus Bartels sind auch Mitgründer der HR-Plattform. „Wir freuen uns auf die vertiefte Zusammenarbeit mit Ute Seelig. Sie hat Healthcare United im ersten Jahr entscheidend mitgeprägt und wird dem Vertrieb mit ihrer Expertise weitere Impulse geben,“ kommentiert Joachim Stegger die neue Position seiner Kollegin. Die gebürtige Nordrheinwestfälin bestätigt: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Mein Ziel ist es, das Profil von Healthcare United zu schärfen und die Attraktivität für Kliniken und medizinisches Fachpersonal weiter zu steigern. Innovative Marketingmaßnahmen und Vertriebsaktionen spielen hier eine wichtige Rolle – aber nicht die einzige“, so Ute Seelig.

Fit für den digitalen Arbeitsmarkt – 1 Jahr Healthcare United
„Wir geben Kliniken ein Gesicht und unterstützen medizinisches Fachpersonal bei der Suche nach der idealen Stelle“ – so das Motto von Healthcare United, der medizinischen Stellenbörse im Internet, die im November 2014 auf dem deutschen Markt gestartet ist. Der Dienstleister wurde vom Internet-Experten Joachim Stegger (53) und Prof. Dr. med. Claus Bartels (53) entwickelt. Stegger, Mitgründer von erfolgreichen Internet-Startups wie meinestadt.de und Bartels, Professor für Thorax- und Kardiovaskularchirurgie mit über dreißig Jahren Erfahrung im Gesundheitswesen, haben sich bei der Konzeption des Portals den zukünftigen Herausforderungen im Gesundheitswesen gestellt. Der Fachkräftemangel und das veränderte Informationsverhalten durch neue Webangebote und mobile Kommunikationswege zwingen Arbeitgeber im Gesundheitswesen, sich bei ihrer Personalsuche neu aufzustellen.
Seit einem Jahr bietet www.healthcare-united.de nun Kliniken, Krankenhäusern und Praxen die Möglichkeit, sich umfassend zu präsentieren und damit punktgenau qualifizierte Bewerber aus dem Gesundheitswesen auf sich aufmerksam zu machen. Im besonderen Fokus stehen Ärzte und Pflegefachkräfte, die über die digitale Jobbörse unkompliziert die passende Stelle finden können. Die werbungsfreie Plattform bietet hunderte von Stellenangeboten kombiniert mit modernsten Features, die eine Bewerbung so einfach wie möglich werden lassen.
„Zum ersten Geburtstag von Healthcare United fällt unser Fazit sehr positiv aus. Die Nutzerzahlen steigen kontinuierlich und unser Konzept, Kliniken ein Gesicht zu geben, geht auf. Wir sehen das nicht nur an der Resonanz der Jobsuchenden und den steigenden Neukundenzahlen, sondern besonders an den zahlreichen Vertragsverlängerungen der inserierenden Einrichtungen,“ so Joachim Stegger.
Die Jobplattform zielt bislang auf den Gesundheitsmarkt in Deutschland. Weitere Märkte sollen folgen.

Über HealthCare United
HealthCare United ist ein Stellenportal für Ärztestellen, Pflegestellen und Arbeitsplätze aus dem Gesundheitswesen. Kliniken, Krankenhäuser, Praxen und medizinisches Fachpersonal finden dort eine kompetente Anlaufstelle im hart umkämpften medizinischen Arbeitsmarkt. Das Portal wurde vom Internet-Experten Dipl.-Kaufmann Joachim Stegger und Prof. Dr. med. Claus Bartels mit Blick auf den voranschreitenden Fachkräftemangel und den digitalen Wandel in der Personalsuche entwickelt. Weitere Informationen unter www.healthcare-united.de

Firmenkontakt
HealthCare United GmbH & Co. KG
Thomas Kern
Straßenbahnring 3
20251 Hamburg
+49 (040) 180 243 200
info@healthcare-united.de
www.healthcare-united.de

Pressekontakt
Digitalk Text und PR
Katharina Scheurer
Rindermarkt 7
80331 München
+49 (089) 44311274
healthcareunited@digitalk-pr.de
www.healthcare-united.de