Tag Archives: johannes

Pressemitteilungen

Mafo-Umfrage zur Nutzung von GELBE LISTE PHARMINDEX

Spende für Deutsche Krebsgesellschaft

Mafo-Umfrage zur Nutzung von GELBE LISTE PHARMINDEX

Marijo Jurasovic (MMI GmbH) und Dr. Johannes Bruns (Deutsche Krebsgesellschaft)

Neu-Isenburg, 15.03.2016. 1.500 Euro Spende für die Deutsche Krebsgesellschaft statt Aufwandsentschädigung: 150 Heilpraktiker und naturheilkundliche Fachärzte verzichteten dafür auf die übliche Prämie für die Teilnahme an einer Marktforschungsumfrage zur GELBEN LISTE PHARMINDEX – Phytopharmaka und Homöopathika. Der Auftraggeber der Umfrage, die Medizinische Medien Informations GmbH (MMI) aus Neu-Isenburg, gibt das Geld gerne für den guten Zweck weiter.
„Diese Spende ist ein weiter Beitrag, um krebskranken Menschen zu helfen. Sie unterstützt gleichzeitig Forschung als auch Information zu Krebstherapien kritisch und im Sinne der Patienten.“ So Generalsekretär Dr. Johannes Bruns von der Deutschen Krebsgesellschaft, der jüngst den Spendenscheck aus den Händen von MMI-Geschäftsführer Marijo Jurasovic übernahm. „Wir freuen uns, dass wir dank der teilnehmenden Ärzte und Heilpraktiker einen kleinen Beitrag zur Arbeit der Deutschen Krebsgesellschaft beisteuern können“, so Jurasovic.
Positiv bewertet der MMI-Geschäftsführer große Teile der Marktforschungsergebnisse aus der Studie. So ist die Bekanntheit der GELBEN LISTE PHARMINDEX praktisch kaum noch zu steigern: Alle befragten Mediziner und fast alle Heilpraktiker (96 Prozent) geben an, das Nachschlagewerk zu kennen – und mehr als die Hälfte der Heilpraktiker schlägt mindestens einmal pro Woche Informationen zu Phytopharmaka oder Homöopathika im Gelbe Liste Pharmindex nach.

Online-Angebot www.gelbe-liste.de wird überarbeitet
Luft nach oben ist hingegen noch beim MMI-Online-Portal www.gelbe-liste.de Mehr als die Hälfte der befragten Heilpraktiker (60 Prozent) und Ärzte (63 Prozent) kennt das Angebot, das demnächst noch mehr Informationen bieten wird. „Wir arbeiten gegenwärtig hart daran, die Onlineversion noch weiter zu verbessern – und werden bald live gehen“, lässt sich Jurasovic in die Karten blicken.
Für die „Befragung zum Nutzungsverhalten Phytopharmaka und Homöopathika“ hatte das Unternehmen Health Pharma Marketing Service im November und Dezember vergangenen Jahres je 75 Ärzte und Heilpraktiker im ganzen Bundesgebiet befragt.

Medizinische Medien Informations GmbH (MMI) bietet umfassende, relevante und unabhängig aufbereitete Informationen als Entscheidungsgrundlage für alle Beteiligten im Gesundheitswesen. Dabei legt MMI seinen Schwerpunkt nicht nur darauf, Informationen vollständig zu erfassen und konsistent aufzubereiten, sondern sie vor allem sinnvoll zu verknüpfen und überall zugänglich zu machen.

Medizinische Medien Informations GmbH – mit Sitz in Neu-Isenburg – wurde 1970 gegründet. Mit der GELBEN LISTE PHARMINDEX machte sich das Unternehmen schnell einen Namen beim medizinischen Fachpersonal. Es folgten weitere Arzneimittelinformationssysteme, bildgestützte Nachschlagewerke und integrierte IT-Lösungen für den Einsatz in Arztpraxen und Kliniken.

MMI ist Teil der VIDAL Group, einem führenden Unternehmen im Bereich Gesundheitsinformatik und -informationssysteme mit Sitz in Paris. Die Vidal Group verfügt über lokale Gesellschaften (Präsenzen) in zahlreichen europäischen Ländern. Die Muttergesellschaft AXIO Data Group ist mit medizinischen Fachpublikationen und Informationssystemen in über 25 Ländern der Welt vertreten.

Kontakt
Medizinische Medien Informations GmbH
Lydia Schneiderheinze
Am Forsthaus Gravenbruch 7
63263 Neu-Isenburg
06102-502251
06102-502251
l.schneiderheinze@mmi.de
http://www.mmi.de

Pressemitteilungen

NDR 2 versteigert Star-Gemälde zugunsten der Flüchtlingshilfe

NDR 2 versteigert Star-Gemälde zugunsten der Flüchtlingshilfe

James Bay zeichnete ein Selbstporträt

Rea Garvey, Charlie Puth, Die Fantastischen Vier, Sarah Connor, James Bay, Johannes Oerding, Silbermond und viele mehr haben für den guten Zweck zum Stift gegriffen und eine „2“ gemalt. Im Rahmen von „Hand in Hand für Norddeutschland“ versteigert NDR 2 jetzt ihre „Kunstwerke“. Der Erlös kommt zu 100 Prozent der Flüchtlingshilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes zugute, dem diesjährigen Partner der NDR Benefizaktion. Von Donnerstag, 3. Dezember, bis Freitag, 11. Dezember, werden live auf NDR 2 täglich mehrere Gemälde versteigert.

In ihrer Radioshow „Ponik & Petersen – Der NDR 2 Morgen“ eröffnen die Moderatoren Holger Ponik und Ilka Petersen zwischen 5 Uhr und 10 Uhr die Auktionen. Weitere Versteigerungen folgen zwischen 10 Uhr und 14 Uhr im „NDR 2 Vormittag“ und zwischen 14 Uhr und 18 Uhr im „NDR 2 Nachmittag“. Dazu kommen die Musik-Specials am Freitag-, Dienstag- und Mittwochabend sowie das „NDR 2 Wochenende“. Unter www.NDR.de/NDR2 sind die Gemälde und der aktuelle Stand der jeweiligen Versteigerung zu sehen. Gebote können per Mail an studio@ndr2.de abgeben werden.

Los geht es am Donnerstag, 3. Dezember, mit den Gemälden von Guido Maria Kretschmer, den Fantastischen Vier, Charly Hübner und Rea Garvey. Einen Tag später können die Zeichnungen von Olly Murs, Eva Padberg, Kelvin Jones und Charlie Puth ersteigert werden. Am Sonnabend, 5. Dezember, kommen die Kunstwerke von Patrick Owomoyela und Guy Sebastian unter den Hammer. Die Gemälde von Nele Neuhaus und Fahri Yardim gehen am Sonntag, 6. Dezember, in die Auktion. Am Montag, 7. Dezember, startet die neue Woche mit den Versteigerungen der Zeichnungen von Jan Josef Liefers, David Garret und Jess Glynne. In den folgenden Tagen versteigert NDR 2 die Kunstwerke von Sarah Connor, Felix Jaehn, Rick Kavanian und Mikky Ekko (Dienstag, 8. Dezember) sowie von Detlev Buck, Matze Knoop, James Bay und Alexa Feser (Mittwoch, 9. Dezember). Die Gemälde von Johannes Oerding, Sasha und Madcon sind am Donnerstag, 10. Dezember, zu haben. Zum großen Finale am Freitag, 11. Dezember, gehen Zeichnungen von sechs Künstlern in die Auktion: von Wotan Wilke Möhring, Silbermond, Michael Mittermeier, Revolverheld, Echosmith und Josef Salvat.

Neben der Versteigerung sendet NDR 2 während des Zeitraums der Benefizaktion täglich mehrere Beiträge über die Situation von Flüchtlingen im Norden und stellt Hilfsprojekte des Paritätischen Wohlfahrtsverbands vor. Eine ausführliche Spezial-Sendung zum Thema sendet NDR 2 am Donnerstag, 10. Dezember, ab 19 Uhr.

Bis einschließlich Freitag, 11. Dezember, rufen alle NDR Programme im Rahmen der Benefizaktion gemeinsam zum Spenden auf. Für die Benefizaktion ist bei der Bank für Sozialwirtschaft ein Spendenkonto eingerichtet (Konto: 637 637 015; BLZ: 251 205 10; IBAN: DE11 2512 0510 0637 6370 15; Empfänger: Der Paritätische Wohlfahrtsverband; Spendenzweck: Hand in Hand 2015). Höhepunkt der NDR Benefizaktion ist der große Spendentag am Freitag, 11. Dezember. Den ganzen Tag über nehmen Prominente, NDR Moderatoren und Mitarbeiter telefonisch Spenden entgegen. Die kostenfreie Spendentelefonnummer von NDR 2 ist 0800 0 637 002.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

HANS – der Hamburger Musikpreis mit Live-Auftritten nominierter Künstler

HANS – der Hamburger Musikpreis mit Live-Auftritten nominierter Künstler

Einer der Live-Künstler beim HANS ist Johannes Oerding – Foto: Andreas Oetker-Kaast

Bei der diesjährigen Verleihung des HANS – der Hamburger Musikpreis wird es neben der Vergabe der Auszeichnungen auch mehrere Live-Auftritte geben. Mit dabei sind unter anderem Johannes Oerding, Nils Wülker feat. Max Mutzke und Schnipo Schranke. Die Preisverleihung findet am Dienstag, 24. November, im Hamburger Musikclub „Markthalle“ statt.

Die auftretenden Künstler sind selbst für einen HANS nominiert. Johannes Oerding veröffentlichte in diesem Jahr sein bislang viertes Studio-Album „Alles brennt“, das es bis auf Platz drei der deutschen Charts schaffte. Mit dem gleichnamigen Song geht er in der Kategorie „Song des Jahres“ ins Rennen um einen HANS. Jazz-Trompeter Nils Wülker kann einen HANS in der Kategorie „Musiker des Jahres“ gewinnen. Auf die Markthallen-Bühne kommt der ECHO-Preisträger gemeinsam mit Sänger Max Mutzke. Als „HipHop-Chanson-Fuck“ bezeichnet das Musikmagazin Intro den Indie-Pop von Schnipo Schranke. Ihr Debüt-Album erschien im September. In den Kategorien „Song des Jahres“ und „Nachwuchs des Jahres“ ist das Duo nominiert.

Die Veranstaltung kann per Livestream ab 20.00 Uhr unter www.abendblatt.de und www.ndr.de/hamburg miterlebt werden. Mit Live-Schalten, Interviews, Hintergrundinformationen und den neuesten Ereignissen berichtet das Radioprogramm N-JOY direkt von der Verleihung. Eine Zusammenfassung des Abends sendet das digitale Radioprogramm NDR Blue am Freitag, 27. November, ab 19.00 Uhr.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

Per Livestream und im Radio: HANS – der Hamburger Musikpreis zum Miterleben

Wenn am kommenden Dienstag, 24. November, zum siebten Mal der Hamburger Musikpreis HANS verliehen wird, ist Spannung garantiert. Deichkind, Johannes Oerding, Boy, Felix Jaehn und viele mehr gehen ins Rennen um die begehrten Auszeichnungen. Wer die Veranstaltung aus dem Hamburger Musikclub „Markthalle“ live mitverfolgen möchte, kann dies online per Livestream oder im Radio auf N-JOY.

Die komplette Veranstaltung in Bild und Ton ist am Veranstaltungsabend im Internet zu erleben. Unter www.abendblatt.de und www.ndr.de/hamburg kann die Verleihung im Stream angeschaut werden. Die Livestreams beginnen um 20.00 Uhr.

Ebenfalls ab 20.00 Uhr beginnt N-JOY, das junge Radioprogramm des NDR, mit seiner aktuellen Berichterstattung. Mit Live-Schalten, Interviews, Hintergrundinformationen und natürlich den neuesten Ereignissen sowie frisch gekürten Preisträgern sind die Hörer immer auf dem neuesten Stand. Unter n-joy.de ist N-JOY darüber hinaus als Audio-Livestream zu empfangen.

Eine Zusammenfassung der HANS-Verleihung sendet NDR Blue, das digitale Radioprogramm des Norddeutschen Rundfunks, am Freitag, 27. November. Von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr sind sie die Highlights des Abends – mit den Gewinnern, Live-Auftritten und den besten Dankesreden – nachzuhören. Zu empfangen ist NDR Blue im Digitalradio über DAB+, über die NDR Radio App, im Internet unter ndr.de/ndrblue und im DVB-S Radio.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

ANNA & BERNHARD BLUME

Kunstsammlung Tholen

ANNA & BERNHARD BLUME

©ANNA & BERNHARD BLUME

Die weltecho.Galerie, Annaberger-Str. 24, 09111 Chemnitz zeigt vom 31.10.2015 bis 04.12.2015 frühe Arbeiten von ANNA & Bernhard Blume aus der Sammlung Tholen.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 17 – 21 Uhr und nach Vereinbarung.
Die Ausstellungseröffnung findet am Samstag, den 31.Oktober 2015 um 20 Uhr statt. Die Einführung halten Constantin Post und Karsten Schaarschmidt. Musikalisch wird die Eröffnung von Andreas Winkler begleitet. Zur Ausstellung erscheinen ein Katalog (Anna & Bernhard Blume bei blurb.de) und eine Plakatedition (siehe Abb.).

Die Fotoarbeiten unterscheiden sich grundlegend von dem, was allgemein als Foto-Kunst gehandelt wird. Portraits, Landschaften, Schönheit, Technik usw. Nein, die Arbeiten von Bernhard Johannes Blume sind großartige Bilder, nicht mit dem Pinsel gemalt, sondern mit der Kamera und deren Möglichkeiten hergestellt. Zwischen den Zeichnungen und den großformatigen Tableaus liegen die zahlreichen Polaroid-Aufnahmen, die Bernhard Johannes Blume transzendierte, indem er sie teilweise zerschnitt und neu zusammensetzte, sodass Bild-Collagen entstanden, die jeder Wirklichkeit spotten. In der großen Arbeit Wahnzimmer fliegt einem bürgerlichem Ehepaar – Herrn und Frau Blume – das eigene Wohnzimmer buchstäblich um die Ohren. Die Zusammenarbeit mit seiner Frau war ihm nicht nur wichtig, sondern Anna Blume hat an den Schaffensprozessen aktiv mitgewirkt, sodass der Doppelname Anna & Bernhard Johannes Blume seine volle Rechtfertigung hat.
Constantin Post, Köln im Oktober 2015

AC Galerie Claus-Dieter Tholen

Seine langjährige Begeisterung für die zeitgenössische Kunst hat Claus-Dieter Tholen in einen professionellen Service rund um die Kunst umgesetzt. Schwerpunkt des Unternehmens sind die Beratung bei der Ausstattung von Räumen und Unternehmen mit Kunst, Beratung beim Aufbau von Kunstsammlungen, Vermittlung von Kunstwerken, Organisation von Kunst-Events sowie Ausstellungen zu zeitgenössischer Kunst. Seit 2013 ist die AC Galerie Claus-Dieter Tholen im Elsbach Haus in Herford eröffnet worden, seit 2014 finden Parallelausstellungen in der Historischen Treppenhausgalerie AC im Elsbach Haus gegenüber der MARTa Herford statt.

Kontakt
AC Galerie Claus-Dieter Tholen
Claus-Dieter Tholen
Elsbach Haus, Goebenstr. 3-7
32052 Herford
0151-50631470
claus-dieter.tholen@gmx.de
http://www.ac-galerie-tholen.com

Pressemitteilungen

Kieler Woche 2015: NDR 2 holt Johannes Oerding und Lena zum Abschluss an den Ostseekai

Kieler Woche 2015: NDR 2 holt Johannes Oerding und Lena zum Abschluss an den Ostseekai

Johannes Oerding kommt zur Kieler Woche – Foto (c)Axel Herzig

Jetzt steht es fest: Die diesjährige Kieler Woche endet mit einem Konzert der Extraklasse. NDR 2 holt am Abschlussabend (Sonntag, 28. Juni) unter dem Motto „NDR 2 Musikszene Deutschland“ Johannes Oerding und Lena auf die Bühne am Ostseekai. Außerdem bestätigt sind die Auftritte der Newcomer Benne und Graham Candy. Während Graham Candy am Freitag, 19. Juni, das Live-Programm am Ostseekai eröffnet, ist Benne am Sonntag, 28. Juni, vor Lena und Johannes Oerding live zu erleben. Damit ist das NDR 2 Line-Up zur Kieler Woche komplett.

Die Live-Shows von Johannes Oerding – dem Udo Lindenberg einst eine „Goldkehle“ attestierte – sind legendär. Gemeinsam mit seiner Band bringt er pure Energie auf die Bühne. Ende Januar erschien bereits sein viertes Album „Alles brennt“, das bis auf Platz drei der deutschen Charts kletterte und damit den Erfolg des Vorgängeralbums „Für immer ab jetzt“ noch toppte. Die Besucher der Kieler Woche dürfen sich auf ein außergewöhnliches Konzert freuen: „Wenn die Leute mit mir die ganze Gefühlspalette meiner Songs durchleben wollen, wird es ein perfekter Abend“, so der 33-Jährige.

Bevor Johannes Oerding den Konzertmarathon am Ostseekai beendet, kommt zuvor Lena für einen Kurzauftritt auf die NDR 2 Bühne. In Kiel stellt sie ihr neues Album „Crystal Sky“ vor, das Mitte Mai erschien. Mit dem Song „Traffic Lights“ zeigte sie bereits eindrucksvoll, wie gereift ihr neuer Sound ist. Vor genau fünf Jahren wurde sie innerhalb kürzester Zeit zum absoluten Top-Star, als sie mit „Satellite“ den Eurovison Song Contest gewann und an die Spitze der deutschen Charts stürmte.

Für den richtigen Einstand in den Konzertabend sorgt der Newcomer Benne. Mit seinem deutschsprachigen Singer/Songwriter-Pop erspielt er sich momentan ein immer größer werdendes Publikum. Auf der Kieler Woche spielt er Songs aus seinem Debüt-Album „Nie mehr wie immer“, das Ende März erschien.

Zum Auftakt der Kieler Woche am Freitag, 19. Juni, holt NDR 2 neben Dotan, der bereits bestätigt war, den gebürtigen Neuseeländer Graham Candy nach Kiel. Sein Song „She Moves (Far Away)“ wurde im vergangenen Jahr zu einem internationalen Hit. Ganze 32 Wochen hielt sich die Single, die er gemeinsam mit dem DJ Alle Farben aufnahm, in den deutschen Charts.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

Ready to Roll: RAIDBOXES beendet Betaphase

Münsteraner Premium WordPress Hoster kurz vor Markteintritt

Ready to Roll: RAIDBOXES beendet Betaphase

RAIDBOXES: Premium WordPress Hosting aus Deutschland.

● Über 150 Tester an der Produktentwicklung beteiligt
● Vergünstigter „Early­Bird Tarif“ für 10€ mtl. noch bis Ende Juni
● Partnerprogramm wird auf WordCamp in Köln vorgestellt

Münster, 20. Mai 2015 – Nach vier Monaten Open Beta ist der Münsteraner Premium WordPress Hoster R​AIDBOXES​ bereit für den offiziellen Produktlaunch. Ab dem 1. Juni können Agenturen, Designer, Freelancer und Unternehmen das Full Managed WordPress Hosting nutzen.

Über 150 Tester konnten sich in den vergangenen Wochen mit den Funktionen ihrer BOXEN, wie dem kostenlosen Umzugsservice für bestehende WordPress Webseiten oder der 14­tägigen Backupfunktion, vertraut machen. „Wir sind begeistert vom Feedback unserer Community. Viele Anregungen konnten wir schon umsetzen. Das reicht von Kleinigkeiten, wie dem Umbenennen der BOXEN, bis hin zum direkten Datenbankzugriff im Dashboard“, freut sich Torben Simon Meier, Gründer und CMO von RAIDBOXES.

Bereits für diesen Sommer plant der WordPress Hoster weitere Neuerungen: So sollen die BOXEN Multisite­fähig und E­Mails und Domains in den Service integriert werden. „Dabei wollen wir unseren Support auf einem ähnlich hohen Niveau halten wie bisher. In den vergangenen Monaten konnten wir über 90 Prozent unserer Supportanfragen in weniger als fünf Minuten bearbeiten“, erklärt Johannes Benz, CFO von RAIDBOXES.

Noch bis Ende Juni können sich Neukunden ihr eigenes Bild von diesem Service machen und sich als “Early­Bird Nutzer” eine WordPress BOX für 10 Euro netto im Monat sichern. Das Angebot gilt für bis zu 12 Monate. „Natürlich wollen wir mit diesem Angebot auch das WordCamp in Köln mitnehmen. Die Chance Feedback von so vielen Usern auf einmal zu erhalten, dürfen wir uns nicht entgehen lassen. Außerdem werden wir in Köln unser exklusives Partnerprogramm für bestehende und alle Neukunden offiziell vorstellen“, verrät Meier. RAIDBOXES wird mit einem eigenen Stand auf dem WordCamp vertreten sein und ist Goldsponsor der Veranstaltung.

RAIDBOXES ist das einfachste, schnellste und sicherste Premium WordPress Hosting aus Deutschland. RAIDBOXES ist aus dem eigenen Bedarf unserer Internetagentur nach einem spezialisierten, deutschen WordPress Hoster entstanden.

Unsere Kunden sind frei und wild und kreativ, schätzen gutes Design und hohe Benutzerfreundlichkeit. Jede unserer WordPress BOXEN kommt daher von Haus aus mit einer Vielzahl von Features, speziell für Agenturen, Designer, Freelancer und Unternehmen. Insgesamt machen wir das WordPress Hosting so schnell und einfach wie möglich. Denn Webworker sollen sich auf ihre Arbeit konzentrieren können und nicht mit technischen Problemen oder dem Verwalten von WordPress herumschlagen müssen.

Unser Anspruch ist es uns selbst und unser Produkt stetig weiterzuentwickeln. Dank unserer Community erkennen wir Wünsche und Bedürfnisse von WordPress Profis frühzeitig und können diese umsetzen. Alles mit dem Ziel das beste WordPress Hosting aus Deutschland anzubieten.

RAIDBOXES ist eine Marke der AppClouds GmbH, mit Sitz in Münster, Westfalen.

Kontakt
RAIDBOXES
Torben Simon Meier
Königsstraße 32­-33
48143 Münster
49 251 14902287
torben@raidboxes.de
https://raidboxes.de

Pressemitteilungen

Weihnachtsbaumschmuck für den guten Zweck: NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ versteigern Star-Kugeln

Weihnachtsbaumschmuck für den guten Zweck: NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ versteigern Star-Kugeln

Andreas Bourani unterstützte mit seiner Unterschrift die NDR Benefizaktion _ Foto (c)NDR

Von vielen Stars signierte Weihnachtsbaumkugeln mitsamt Baum für einen guten Zweck ersteigern: Das machen NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ im Rahmen der diesjährigen NDR Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ möglich. Die Versteigerung beginnt am Dienstag, 2. Dezember, und läuft bis Donnerstag, 11. Dezember. Die NDR Benefizaktion soll in diesem Jahr dazu beitragen, die Lebens- und Versorgungsqualität von MS-Patienten in Norddeutschland zu verbessern. Partner von „Hand in Hand für Norddeutschland“ sind dafür die Landesverbände der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Die eingenommenen Spenden kommen ihnen zu 100 Prozent zugute.

„Ich unterstütze die NDR Benefizaktion ‚Hand in Hand für Norddeutschland‘ sehr gerne, weil es mir wichtig ist, Menschen zu helfen, denen es nicht so gut geht wie uns“, so Peter Maffay. Neben dem Deutschrocker haben unter anderen Andreas Bourani, Roger Cicero, Laith Al-Deen, Roland Kaiser, Elaiza, The Baseballs, Dietmar Beiersdorfer, Roger Cicero, Matthias Reim, Karl Dall und Michy Reincke ihre ganz individuellen Weihnachtsbaumkugeln gestaltet. Auch Johannes Oerding unterstützte die Aktion mit seiner Unterschrift: „Multiple Sklerose ist eine schwere Krankheit, die das Leben der Betroffenen dauerhaft verändert. Gerne helfe ich, die Situation erkrankter Menschen zu verbessern“. Mit dem Schmücken des Weihnachtsbaums durch die NDR Moderatoren Anke Harnack, Julia Sen, Christian Buhk und Ulf Ansorge beginnt am Dienstag, 2. Dezember, um 11.30 Uhr die Versteigerung. Am Freitag, 12. Dezember, wird der Baum schließlich an den Höchstbietenden ausgeliefert.

Unter NDR.de/903 können die Gebote abgegeben werden. Hier finden sich auch weitere Informationen zur Versteigerung sowie zur NDR Benefizaktion.

NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ informieren während der gesamten Benefizaktion – sie beginnt am 1. Dezember und endet am 12.12. – umfangreich mit Reportagen, Beiträgen und Sondersendungen über die Situation von Multiple-Sklerose-Patienten in Hamburg. Themen auf NDR 90,3 sind u. a. die Organisation von Selbsthilfegruppen sowie Besuchs- und Fahrdienste, die für Menschen mit Multiple Sklerose in Hamburg angeboten werden. Zum Auftakt am Montag, 1. Dezember, sendet NDR 90,3 eine Ausgabe von „Treffpunkt Hamburg“ mit UKE-Forscher Prof. Christoph Heesen und dem MS-Betroffenen Jürgen Krüger. In der Sendung „Stadtgespräch“ am Freitag, 5. Dezember, erzählt der Journalist, Buchautor und Fernseh-Macher Sven Böttcher von seinem Leben mit Multipler Sklerose. Eine Sonderausgabe der „Musikbox“ mit den Mitarbeitern der Hamburger DMSG-Beratungsstelle ist am Montag, 8. Dezember, auf NDR 90,3 zu hören.

Das „Hamburg Journal“ im NDR Fernsehen berichtet von Montag, 1. Dezember, bis Freitag, 12. Dezember, täglich über die Benefizaktion. Unter anderem sind Porträts von Betroffenen zu sehen. Am Freitag, 5. Dezember, sendet das „Hamburg Journal“ live ab 18.00 Uhr von der Geschäftsstelle des Hamburger DMSG-Landesverbands. Dabei besucht Moderator Christian Buhk einen Mal- und Yogakurs für MS-Patienten und spricht mit Kursteilnehmern und Mitarbeitern. Darüber hinaus begleitet das „Hamburg Journal“ täglich den aktuellen Stand der Weihnachtsbaumverlosung und berichtet vom großen „Hamburg Sounds“-Benefizkonzert: Bei der exklusiven Ausgabe von „Hamburg Sounds“ sind Johannes Oerding, Cäthe, Michy Reincke, Bodo Wartke, Stefanie Hempel, Marcel Brell, Marvin Brooks, Jane Comerford und Katja Kaye am Sonntag, 7. Dezember, ab 18.00 Uhr im Hamburger Rolf-Liebermann-Studio des NDR live zu erleben. Alle Künstler verzichten auf ihre Gagen. Mit dabei ist außerdem die Hamburger Band BurnOut Sounds, deren drei Mitglieder ebenfalls an Multipler Sklerose erkrankt sind.

Zuschauer, Hörer und Internet-Nutzer können per Online-Überweisung, in allen Banken und Sparkassen sowie über NDR.de/handinhand spenden. Bei der Bank für Sozialwirtschaft ist eigens ein Konto für die Benefizaktion eingerichtet (Konto-Nummer: 637 637 014, Bankleitzahl: 251 205 10).

Höhepunkt der NDR Benefizaktion ist der große Spendentag am Freitag, 12. Dezember. Den ganzen Tag über nehmen Prominente, NDR Moderatoren und Mitarbeiter telefonisch Spenden entgegen. Die zentrale kostenfreie Spendentelefonnummer ist 0800 0 637 000.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Str. 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

Vornamen Jannik, Yannik, Jannick und Yannick führen zu Johannes

Von Johannes, dem Namen des Apostels und Evangelisten, gibt es zahlreiche Varianten

Vornamen Jannik, Yannik, Jannick und Yannick führen zu Johannes

Vorname Yannick

Vornamen wie Jannik , Yannik, Jannick und Yannick führen zu Johannes, dem Namen des Apostels und Evangelisten. Schon im Mittelalter war Johannes einer der beliebtesten Vornamen. 23 Päpste trugen bislang den Namen Johannes . Namenstage sind dementsprechend der 24 Juni (Johannistag) und der 27. Dezember (Apostel Johannes). Die Bedeutung von Johannes und all den Varianten und internationalen Ausprägungen: „Gott / Jahwe ist gnädig“.

Es gibt zahlreiche auch internationale Ausprägungen von dem Namen Johannes

Über die vielen Jahrhunderte hinweg haben sich zahlreiche auch internationale Ausprägungen von Johannes herausgebildet. Yannick beispielsweise ist eine bretonische Variante, die auf den Vornamen Yann zurückführt.

Den Namen Yannick gibt es in zahlreichen Varianten

Neben Yannick gibt es weitere sehr ähnliche Formen. Wobei die Aussprache des Namens weitgehend gleich ist: Yannik, Yanik, Yanick, Yanic und Yannic, Jannick, Janic, Janik, Janick, Jannik, Janek, Jannek. Seit einigen Jahren wird der Vorname auch in Deutschland wieder häufiger vergeben. Er findet sich immer wieder in Hitlisten beliebter Vornamen .

WelcherName.de, das große Verzeichnis für Vornamen, Hundenamen und Katzennamen.

Kontakt
WelcherName.de
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 8582609-0
presse@primseo.de
http://www.welchername.de

Pressekontakt:
PrimSEO GbR
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 85826091
info@primseo.de
http://www.primseo.de

Pressemitteilungen

Video-Interview mit Johannes Vogel MdB

Der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) hat den arbeitsmarktpolitischen Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Johannes Vogel, interviewt. Themen waren der Fachkräftemangel in der Altenpflege, die Tarifverträge in der Zeitarbeit und die aktive Arbeitsmarktpolitik. Das Video ist auf dem YouTube-Kanal des BDWi zu sehen.

Zum Youtube-Video

Fachkräftemangel in der Altenpflege
Vogel fordert das brachliegende Fachkräftepotential für die Altenpflege zu heben. Die nun vereinbarte Förderung des dritten Umschulungsjahres durch die Bundesagentur für Arbeit sei ein erster Schritt. Außerdem sei eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie erforderlich, um Frauen nicht nur den Berufseinstieg zu erleichtern, sondern auch den Umstieg von Teilzeit auf Vollzeit zu ermöglichen. Gleichzeitig müsse die Zuwanderung erleichtert werden, zum Beispiel durch die Anpassung der blue card an die Rahmenbedingungen der Altenpflegebranche.

Branchentarifverträge der Zeitarbeit
Vogel lehnt weitere gesetzliche Regelungen für die Zeitarbeit ab. Es sei gelungen, die Vorteile des deutschen Zeitarbeitsmodells zu erhalten. Zeitarbeit sei ganz reguläre sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. Für viele Branchen gäbe es bereits Tarifverträge. Es sind die Gewerkschaften gefordert, die noch keine Tarifverträge abgeschlossen haben.

Aktive Arbeitsmarktpolitik
Vogel machte deutlich, dass die Investitionen der Bundesagentur für Qualifikation in den letzten Jahren deutlich angestiegen seien. Besonders wichtig sei die Qualifizierung von Mitarbeitern in den Betrieben, um Aufstiegsperspektiven zu eröffnen. Hier leiste das Wegebau-Programm einen wichtigen Beitrag.

Der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) vertritt 20 Branchenverbände des tertiären Sektors, denen rund 100.000 Unternehmen mit mehr als 1,5 Millionen Mitarbeitern angehören. Das Spektrum erstreckt sich von der Altenpflege bis zur Zeitarbeit.

Kontakt:
Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi)
Ralf-Michael Löttgen
Universitätsstraße 2 – 3a
10117 Berlin
030.2888070
info@bdwi-online.de
http://www.bdwi-online.de