Tag Archives: Karten

Pressemitteilungen

Hochzeitsspiele zum Mitmachen auf der Hochzeitsfeier

Spielkarten mit kreativen Aufgaben für die Gäste

Hochzeitsspiele zum Mitmachen auf der Hochzeitsfeier

Neue Spielkarten mit kreativen Aufgaben für die Gäste der Hochzeitsfeier

Dresden, 20.12.2018 – die Hochzeitssaison 2019 steht vor der Tür und mit dabei sind neue, trendige Hochzeitsspielkarten mit kreativen Aufgaben für die Gäste zum Mitmachen. Die neuen Spielkarten aus den beiden Karten-Sets „Gäste malen die Hochzeitsfeier“ und „Hochzeitsgäste lernen sich kennen“ enthalten zahlreiche lustige Aufgaben. Die Spiele in Verbindung mit der interaktiven Selfiewall fördern ein Ambiente in der sich die Gäste der Feier unbeschwert kennenlernen können und für Spaß und Unterhaltung sorgen.

Mit den beiden neuen Hochzeitsspielen „Gäste malen die Hochzeitsfeier“ und „Hochzeitsgäste lernen sich kennen“ malen und fotografieren die Hochzeitsgäste die Hochzeitsfeier, die Feiernden, die Location und das Brautpaar. Jeder Gast kann mitmachen – Familie, Freunde, Trauzeugen und natürlich das Brautpaar selbst.

Die Karten des jeweiligen Spiels oder beider Spiele können beim Sektempfang auf der Hochzeitsfeier zur Begrüßung gereicht, vom Brautpaar selbst oder den Trauzeugen während der Feier an die Gäste verteilt werden. Eine Alternative zum Verteilen der Karten ist es, sie schön arrangiert an die Plätze der Gäste zu legen. Das Brautpaar und seine Hochzeitsgäste können den ganzen Abend lang bis in die frühen Morgenstunden spielen. So hat jeder die Chance sich seiner Mal- oder Foto-Aufgabe unbeschwert zu nähern. Zumal nicht jede Aufgabe sofort zu realisieren ist – wer weiß schon sofort, „welches Paar vor kurzem Silberhochzeit gefeiert hat“ oder „wer die beste Freundin des Bräutigams“ ist. Somit muss man sich erst einmal durchfragen und kommt mit jedem Gast ins Gespräch. Dabei entsteht eine entspannte, ausgelassene und gelöste Stimmung die sich auf den Selfies und gemalten Bildern widerspiegelt.

Beim Spiel „Gäste malen die Hochzeitsfeier“ erhält jeder Gast eine oder mehrere Malaufgaben, z.B.: „Male die Eltern des Bräutigams.“, „Male wie Braut und Bräutigam „ja“ sagen.“, „Male die Hochzeitslocation.“ oder „Male den Brautstrauß.“. Die Hochzeitsgäste können mit Stift und Papier aber auch mit dem eigenen Handy und der Selfiewall-Web-App die Bilder malen. So entstehen kleine, aussergewöhnliche Kunstwerke die allen in Erinnerung bleiben.

Das zweite Spiel „Hochzeitsgäste lernen sich kennen“ animiert die Gäste durch die verschiedenen Selfie-Foto-Aufgaben sich auf eine neue und aktive Art kennenzulernen und das Miteinander zu vertiefen, z.B.: „Mache ein Selfie mit den Eltern der Braut.“, „Mache ein Selfie mit allen Gästen die an Deinem Tisch sitzen.“, „Mache ein Selfie mit der besten Freundin des Bräutigams.“ oder „Mache ein Selfie vor der Hochzeitstorte.“. Die Gäste machen die Selfies mit ihrem eigenen Smartphone. So entstehen lustige und originelle Schnappschüsse aus einem unkonventionellen persönlichen Blickwinkel.

Für das beste Selfie und das beste Bild kann der jeweilige Gast mit einem Preis ausgezeichnet werden den Braut und Bräutigam auf der Hochzeitsfeier überreichen.

Die Spielkarten sind ein originelles Hochzeitsgeschenk – von den Trauzeugen oder allen Gästen zusammen. Beide Spiele kann man einzeln oder zusammen auf Amazon, eBay oder unter https://www.selfiewall.net kaufen. Die Spiele bestehen jeweils aus einer Faltschachtel mit 105 hochwertigen Spielkarten aus Spielkartenkarton im Format 63,5 88,9 mm, sind geleinert und mit einer Dispersionslackierung versehen.

Mit der digitalen Selfiewall können die Hochzeitskartenspiele (https://www.selfiewall.net/de/selfiewall-hochzeitsspiele.php) interaktiv und raffiniert erweitert werden. Während die Gäste sich mit dem eigenen Smartphone den Selfie-, und Malaufgaben widmen entstehen lustige Schnappschüsse und originelle Zeichnungen die über die Selfiewall direkt auf die Beamerleinwand der Feier gesendet werden. Die Selfiewall und dazu die Aufgaben aus den Kartenspielen schaffen ein vergnügliches Ambiente das die Zurückhaltung unter den Gästen die sich noch nicht kennen zerstreut und so ein Gefühl von Gemeinschaftlichkeit entsteht. Die selbstgemalten Bilder und aufgenommenen Selfies der Gäste werden vom Handy über das mobile Internet oder per W-Lan auf die Beamerleinwand der Hochzeitsfeier gesendet. Diese neue und anregende Spielmöglichkeit hebt die Stimmung und ist eine amüsante Form der Unterhaltung.

Die Gäste können über die Selfie-Webapp mit ihrem eigenen Smartphone teilnehmen. Der Gastgeber legt für die Hochzeitsfeier ein #Hashtag fest, z.B. #hochzeit, #wir2 oder #love. Die Selfiewall wird mit #Hashtag unter https://www.selfiewall.net gebucht. Alle Bilder und Selfies werden an dieses #Hastag gesendet. Die Selfiewall ist an keinen festen Standort gebunden. Lediglich eine Internetverbindung für die Gäste und den Gastgeber ist vor Ort notwendig. Innerhalb von einer Woche können die auf der Selfiewall gezeigten Fotos und Bilder von den Gästen über die Selfiewall Website als Andenken gedownloadet und ausgedruckt werden.

Für den Gastgeber wurde ein Moderationsbereich eingerichtet. Mit diesem Tool kann er diverse Einstellungen vornehmen und das Layout nach seinen Wünschen gestalten. Dafür stellt die Selfiewall unter anderem verschiedene Arten von Bilderrahmen für die Fotos und Bilder zur Verfügung.

Die selbstgemalten Bilder und Selfies schaffen einen individuellen Charakter der Feier. Mit den Kartenspielen und der Selfiewall können die Gäste der Hochzeitsfeier aktiv, offen und mit Spass miteinander in Kontakt treten. Die Hochzeitskartenspiele eigenen sich hervorragend als Hochzeitsgeschenk auch in Verbindung mit der Selfiewall.

Über die Haase & Martin GmbH:

Die Haase & Martin GmbH ist ein Unternehmen das digitale Lösungen u.a. für die Eventkommunikation anbietet. Zur Kommunikation auf Konferenzen, Events und Partys entwickelte die Haase & Martin GmbH die Eventsoftwarelösungen Selfiewall, SMS-Chatwall und SMS-Voting. Nähere Informationen finden interessierte Veranstalter auf https://www.haaseundmartin.de/sms-marketing_sms-chatwall.php

Kontakt
Haase & Martin GmbH
Cornelia Richter
Moritzburger Straße 27
01127 Dresden
+49 (0) 351 / 500 97 21
richter@haaseundmartin.de
http://www.haaseundmartin.de

Pressemitteilungen

Gewinnspiel vom Übergrößen-Schuhspezialisten schuhplus: Karten für PUR-Konzert am 11.12. in Bremen

Große-Schuhe-Spezialversender schuhplus und WESER REPORT verlosen 2 Freikaren für PUR in der ÖVB-Arena.

Gewinnspiel vom Übergrößen-Schuhspezialisten schuhplus: Karten für PUR-Konzert am 11.12. in Bremen

schuhplus – Schuhe in Übergrößen – verlost 2 Karten für das PUR-Konzert am 11.12.2018 in Bremen.

Pünktlich zum bevorstehenden zweiten Advent trumpft schuhplus – Schuhe in Übergrößen – mit einem ganz besonderen Highlight auf: Gemeinsam mit dem WESER-REPORT verlosen wir zwei Karten der PK1 für das PUR-Konzert in Bremen am kommenden Dienstag, 11.12.2018 um 20:00 Uhr, in der ÖVB-Arena. Das Gewinnspiel läuft bis zum kommenden Sonntag, 09.12.2018 um 18:00 Uhr. Bereits um 19:00 Uhr wird die Gewinnerin oder der Gewinner der beiden Karten per Zufallsgenerator gezogen. Die Abholung muss am Montag (10.12.) oder Dienstag (11.12) jeweils zu unseren Geschäftszeiten (10:00 – 18:00 Uhr) erfolgen; eine postalische Zusendung ist aufgrund des Zeitfensters nicht möglich. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen. Hier geht es zum PUR-Konzert-Gewinnspiel von schuhplus und WESER-REPORT.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1,7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden bei Bremen auf einer Fläche von über 1100 qm Norddeutschlands größtes Fachgeschäft für Schuhe in Übergrößen. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
info@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Pressemitteilungen

Von Start-up Village bis World of Experience: dmexco 2017 startet in die heiße Phase

(Mynewsdesk) #dmexco #2017 #news

Der Countdown läuft: Rund 100 Tage vor der großen Show laufen die dmexco Vorbereitungen auf Hochtouren. Vom vergrößerten Start-up Village in eigener Halle bis zum Ausbau der „World of Experience“ zum zentralen Innovation Hub für Marketing-Kommunikation und -Technologie – die dmexco arbeitet mit Hochdruck an zahlreichen Neuerungen, um Ausstellern und Besuchern im neunten Wachstumsjahr ein unvergessliches Erlebnis und direkte Geschäftsabschlüsse zu ermöglichen. Jetzt vormerken: Das mehrstufige dmexco Ticketing für Fachbesucher startet am 17. Juli ab 99 EUR unter http://dmexco.de/tickets/.

Köln, 23. Mai 2017 – Über 1.050 Aussteller, mehr als 50.000 Fachbesucher und über 570 Top-Speaker aus dem weltweiten Digital Business werden auf der dmexco 2017 erwartet. Und jeder einzelne soll sich wohlfühlen und gleichzeitig von der dmexco als zentraler Business- und Innovationsplattform profitieren. Dafür arbeitet die dmexco 2017 rund 100 Tage vor der großen Show mit Hochdruck an zahlreichen Neuerungen. Angefangen bei der Hallen- und Geländeplanung: die Besucher erreichen die dmexco über drei Eingänge (Süd, Nord und Eingang Halle 6). Durch eine neue sechste Halle bietet die dmexco ihren Ausstellern und Besuchern deutlich mehr Platz. Mit dem Expo-Special „World of Experience“ etabliert die dmexco 2017 den zentralen Innovation Hub für Marketing-Kommunikation und -Technologie von morgen. Hier präsentieren First Mover der Connected World ihre vernetzten Produkte, neue Konsumentenerlebnisse und neuartiges Business. Zu den Themenschwerpunkten zählen das Internet of Things, Connected Cars, Künstliche Intelligenz, Voice Technologie, Virtual und Augmented Reality sowie zahlreiche Facetten des Smart Home. Weitere Informationen über die dmexco World of Experience finden sich unter http://dmexco.de/world-of-experience/. Inspirierende Keynotes und kontroverse Talks aus dem immer wichtiger werdenden Themenbereich „Connected World“ sowie alle weiteren bisherigen dmexco Highlights bietet ab sofort der neu gestaltete dmexco Video Channel unter http://dmexco.de/video/. Relevante Inhalte können jetzt in 5 Minuten statt 45 Minuten erfasst und direkt via Social Media mit der Community geteilt werden.

Newcomer aus aller Welt pitchen im dmexco Start-up Village
Das dmexco Start-Up Village positioniert die dmexco erstmals in einer eigenen Halle. Über 150 angesagte Newcomer aus Marketing, Medien und Tech präsentieren auf der dmexco 2017 neuartige Business-Ideen – vor allem aus dem Bereich Internet of Things. Die internationale Beteiligung ist schon jetzt groß wie nie: 43 Prozent der bisherigen Anmeldungen stammen aus aller Welt. Insbesondere aus Israel (15 Prozent) kommen jede Menge spannende Jungunternehmen auf die dmexco, um wertvolle Kontakte zu knüpfen und um den endgültigen Durchbruch zu pitchen. Unter dem Motto „Ramp up your Business“ bietet das Start-Up Village in diesem Jahr nicht zuletzt einen eigenen dmexco Pitch mit großem Finale und attraktiven Preisen. Und auch die Inkubaturoren und Accelerator erhalten erstmals umfangreiche Präsentationsmöglichkeiten. Mehr zum dmexco Start-up Village gibt es unter http://dmexco.de/start-up_village/.

dmexco Ticketing startet am 17. Juli 2017
Bereits jetzt vormerken: Besuchertickets für die dmexco Expo und Conference 2017 können sich interessierte Digital Professionals ab dem 17. Juli sichern. Schnelles Zugreifen lohnt sich: In den ersten fünf Wochen des mehrstufigen Ticketpreis-Modells zahlen dmexco Besucher für zwei Tage auf dem internationalen Leitevent der digitalen Wirtschaft mit seinen großen Potenzialen für direkte Geschäftsabschlüsse, wertvolle Neukontakte, inspirierende Erkenntnisse und die Evaluierung von Geschäftsideen 99,- Euro. Zum dmexco Ticket-Shop geht es unter http://dmexco.de/tickets/.

Christian Muche und Frank Schneider, beide dmexco: „Längst zählt die dmexco zu den Top 3 Tentpole-Events der globalen Digitalwirtschaft. Und auch im neunten Jahr der dmexco verzeichnen wir eine Entwicklung auf konstant hohem Niveau. Dennoch ruhen wir uns auf diesen Ergebnissen selbstverständlich nicht aus: Mit zahlreichen Neuerungen fürs Digital Business und weiteren Investitionen in die gesamte Aufenthaltsqualität entwickeln wir die dmexco fortlaufend weiter. Für ein optimales und unvergessliches Messe- und Konferenz-Erlebnis und erfolgreiche Geschäfte auf der dmexco 2017!“

Vorschlag für Twitter:
#dmexco #2017 startet in die heiße Phase – jetzt vormerken: Tickets ab 17.7. unter http://dmexco.de/tickets/

Vorschlag für Facebook:
Der Countdown läuft: Rund 100 Tage vor der großen Show laufen die dmexco Vorbereitungen auf Hochtouren. Vom vergrößerten Start-up Village in eigener Halle bis zum Ausbau der „World of Experience“ zum zentralen Innovation Hub für Marketing-Kommunikation und -Technologie – die dmexco arbeitet mit Hochdruck an zahlreichen Neuerungen, um Ausstellern und Besuchern auch in diesem Jahr ein optimales und unvergessliches dmexco Erlebnis zu ermöglichen. Jetzt vormerken: Das mehrstufige dmexco Ticketing für Fachbesucher startet am 17. Juli ab 99 EUR unter http://dmexco.de/tickets/

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im dmexco

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/wgi9ty

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/von-start-up-village-bis-world-of-experience-dmexco-2017-startet-in-die-heisse-phase-49543

Über #dmexco

Die dmexco ist die globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft. Sie setzt die digitale Agenda und treibt als Ideen- und Wachstumsmotor die nationale und internationale Wirtschaft voran: Mit direkten Geschäftsabschlüssen, wertvollen Neukontakten, inspirierenden Erkenntnissen und der Evaluierung von Geschäftsideen. Die dmexco steht damit für Pure Business, verbindet die entscheidenden Marktteilnehmer aus aller Welt und präsentiert die vielversprechendsten Strategien, Lösungen und Trends aus der Marketing Communications & Technology. dmexco die weltweit führende Messe und Konferenz der digitalen Wirtschaft.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist unter besonderer Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) ideeller und fachlicher Träger der dmexco sowie Inhaber der Marke. Veranstalter der dmexco ist die Koelnmesse.

Die dmexco 2017 findet am 13. und 14. September 2017 in Köln statt. Alle Informationen sowie Fotos, Videos und O-Töne zur dmexco 2016 finden sich unter http://www.dmexco.de, http://www.facebook.com/dmexco, http://twitter.com/dmexco und http://www.youtube.com/dmexcovideo

Firmenkontakt
dmexco
André Hoffmann
Messeplatz 1
50679 Köln
+49 40 679 446 53
dmexco@faktor3.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/von-start-up-village-bis-world-of-experience-dmexco-2017-startet-in-die-heisse-phase-49543

Pressekontakt
dmexco
André Hoffmann
Messeplatz 1
50679 Köln
+49 40 679 446 53
dmexco@faktor3.de
http://shortpr.com/wgi9ty

Pressemitteilungen

dmexco 2016: Jetzt Tickets für die globale Business- und Innovationsplattform sichern

(Mynewsdesk) #dmexco #tickets #2016

Der Ticketschalter für die dmexco 2016 hat geöffnet: Ab sofort können sich Entscheider aus der globalen Digitalwirtschaft ihr persönliches Ticket für DAS Event des Jahres sichern. Ganz einfach online und bis einschließlich 15. August kostenfrei unter http://dmexco.de/tickets/.

Köln, 18. Juli 2016 – Es ist soweit: Der Ticket-Counter der dmexco 2016 hat seine virtuellen Pforten geöffnet. In den kommenden vier Wochen können Entscheider aus der globalen Marketing-, Technologie-, Kreativ- und Medienbranche ihr kostenfreies Ticket für die diesjährige dmexco lösen. Ab dem 16. August wird der Zutritt zur dmexco kostenpflichtig: Im mehrstufigen Ticketpreis-Modell der dmexco starten die Preise bei 99,- Euro und erhöhen sich wöchentlich um je 100,- Euro. Rund eine Woche vor dem Start der dmexco kostet ein Ticket 399,- Euro. Alle Tickets berechtigen zum Besuch der gesamten Expo und zur Conference inkl. aller Bühnen und Formate.

Ihr persönliches Ticket sichern sich dmexco Besucher unter http://dmexco.de/tickets/.

Vorschlag für Twitter:
Los geht´s: Jetzt #Tickets für die #dmexco #2016 sichern – http://dmexco.de/tickets/

Vorschlag für Facebook:
Der Ticketschalter für die #dmexco #2016 hat geöffnet: Ab sofort können sich Entscheider aus der globalen Digitalwirtschaft ihr persönliches #Ticket für DAS Event des Jahres sichern. Ganz einfach online und bis einschließlich 15. August kostenfrei unter http://dmexco.de/tickets/.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im dmexco .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/jtij8g

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/dmexco-2016-jetzt-tickets-fuer-die-globale-business-und-innovationsplattform-sichern-58158

Über #dmexco

Die dmexco ist die globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft. Sie verbindet die reale Wirtschaft mit visionären Trends und definiert die kommerziellen Potenziale von morgen. Innerhalb weniger Jahre hat sich die dmexco zum Vorreiter der digitalen Transformation entwickelt und treibt als Wachstumsmotor die globale Digiconomy voran: Mit direkten Geschäftsabschlüssen. Wertvollen Neukontakten. Der Evaluierung von Geschäftsideen. Neuen Standards der digitalen Wirtschaft. Maximaler Wertschöpfung und konkreten Mehrwerten. dmexco die weltweit führende Messe und Konferenz der Digiconomy.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist unter besonderer Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) ideeller und fachlicher Träger der dmexco sowie Inhaber der Marke. Veranstalter der dmexco ist die Koelnmesse.

Alle Informationen zur dmexco 2016 (14. & 15. September in Köln) sowie Fotos, Videos und O-Töne der dmexco 2015 finden sich unter www.dmexco.de: http://www.dmexco.de/, http://www.facebook.com/dmexco, http://twitter.com/dmexco und http://www.youtube.com/dmexcovideo.

Firmenkontakt
dmexco
André Hoffmann
Messeplatz 1
50679 Köln
+49 40 679 446 53
dmexco2016@faktor3.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/dmexco-2016-jetzt-tickets-fuer-die-globale-business-und-innovationsplattform-sichern-58158

Pressekontakt
dmexco
André Hoffmann
Messeplatz 1
50679 Köln
+49 40 679 446 53
dmexco2016@faktor3.de
http://shortpr.com/jtij8g

Pressemitteilungen

Hochzeitseinladungen online selber machen

Hochzeitseinladungen online selber machen

Hochzeitseinladungen online selber machen

MyCardShop.de, das jüngste Projekt des Kreativteams hinter hochzeitseinladungen.de, ermöglicht es Brautpaaren gemäß dem Motto: alles, nur nicht Standard, selbst kreativ zu werden. Neben zeitgeistiger Gestaltung und einem einfach zu navigierenden Online-Designer liefert MyCardShop auch das jeweils passende Textkonzept zu den Einladungskarten.

Wenn Brautpaare etwas Besonderes suchen, möchten sie keine Standardprodukte mehr. Was heute zählt, sind individuelle Hochzeitseinladungen, am liebsten selbst designt. Darum haben sich Michael und Alexandra Januschewsky, das Team hinter den erfolgreichen hochzeitseinladungen.de, nun dazu entschlossen, mit MyCardShop.de eine weitere Seite für die online Bestellung von Hochzeitseinladungen an den Start zu bringen. „Unsere Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass sich Brautpaare selbst kreativ austoben möchten. Do-it-yourself ist angesagt!“, so Chefdesignerin Alexandra zur Idee hinter MyCardShop. „Aber nicht nur schöne Hochzeitseinladungen selbst zu gestalten ist gefragt, sondern ein rundes Konzept, in dem sich Worte und Design ergänzen.“

Kreative Spielwiese für Brautleute, die selbst zum Designer werden möchten

Auf https://www.mycardshop.de/ finden Brautpaare demgemäß eine reiche Auswahl an Kartenkonzepten, die bereits mit genau auf das Design abgestimmten Texten ausgestattet sind. Für die im Trend liegende Berg- oder Trachtenhochzeit genauso wie für das hippe urbane Paar, dem Originalität besonders am Herzen liegt. „Wir wollen einen kreativen Anker werfen“, so Alexandra dazu. „Wenn wir damit sofort den Geschmack unserer Kunden treffen, wunderbar. Dann ist mit ein paar wenigen Klicks ein ganzes Kreativkonzept für die Hochzeit fertig zum Druck und Versand.“
Aber auch die Individualität wollen die Januschewskys mit ihrem neuesten Projekt feiern. „Auf unseren Online-Designer sind wir ganz besonders stolz“, so Geschäftsführer Michael. „Will man an der Karte etwas ändern, kann man das ganz einfach tun. Egal, an welchem Element. Unsere Kunden können das Ruder selbst in die Hand nehmen.“

Do-it-yourself Hochzeitskarten – Individualität pur

Wirklich jedes Element lässt sich individualisieren? Das sei nicht übertrieben, darauf besteht das Team von MyCardShop. Denn die Elemente lassen sich auch hinzufügen oder ganz löschen. Immerhin schreibt die Hochzeit ein besonderes Kapitel in der ganz persönlichen Lebensgeschichte des Paares. Und eine Karte muss diese Persönlichkeit perfekt zum Ausdruck bringen.
Deshalb steht ein ganzer Fundus an Alternativtexten, verschiedenen Schriften und Papiersorten zur Verfügung, in dem kreative Hochzeitende nach den perfekten Grafiken oder Zitaten stöbern können. Gemäß dem Motto: alles, nur nicht Standard.

Von der Einladung zum passenden Windlicht

Hochzeiten werden immer mehr zum Lifestyle-Event. Einfach nur Einladungen zu schicken ist vielen Paaren deshalb zu wenig. Das gewählte Konzept für die Einladungskarte soll sich wiederfinden und die Gäste als roter Faden durch die Hochzeit begleiten – und ihnen darüber hinaus in Erinnerung halten.
MyCardShop.de begegnet diesem Wunsch mit der den Januschewskys eigenen Mischung aus Kreativität und Effizienz. Die Auswahl reicht von Save-the-date-Karten über Geschenkanhänger, Weinetiketten, Dankeskarten, Menükarten bis hin zu Windlichtern.
„Oder man kombiniert einfach und gestaltet Windlichter als Menükarten“, schlägt Alexandra Januschewsky vor. „Klingt komplizierter als es ist. Im Online-Designer klappt das mit ein paar Klicks.“
Na, wenn das kein leuchtendes Beispiel für gelebte Kreativität ist …

Über MyCardShop.de:
Seit Dezember 2015 online, ist MyCardShop das neue Herzensprojekt von Alexandra und Michael Januschewsky, dem Team hinter hochzeitseinladungen.de. Das Motto ist, den Kunden nicht nur das Kartendesign, sondern gleich das passende Textkonzept mit zu liefern. Trotzdem lässt sich jedes Element der Karten im Online-Designer im Handumdrehen individualisieren, hinzufügen oder löschen. Von der Save-the-Date Karte bis zur Danksagung – das Sortiment bietet Kreativen viele liebevoll erdachte Möglichkeiten zur Gestaltung einzigartiger Hochzeitspapeterie.

Geschäftsführer Michael Januschewsky und Chefdesignerin Alexandra beschlossen nach ihrer eigenen Hochzeit, so vielen Brautpaaren wie möglich den großen Tag noch unvergesslicher zu gestalten: mit außergewöhnlicher, Hochzeitspapeterie. Das mehrköpfige Team arbeitet Hand in Hand mit den Paaren, bis jeder Sonderwunsch erfüllt und das Design perfekt ist. Auf Wunsch erhält das Paar einen persönlichen Grafikdesigner als Ansprechpartner zur Seite, der in jeder Phase per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung steht.

Kontakt
Himmelblau Druck- und BeratungsgmbH
Michael Januschewsky
Franz-Lehner-Straße 3
85716 Unterschleißheim
+49 (0) 89 21553074
mj@hochzeitseinladungen.de
www.hochzeitseinladungen.de

Pressemitteilungen

Neu: Grätz Verlag mit Online-Shop

Feine Papeterie und Geschenke zur Vorweihnachtszeit

Neu: Grätz Verlag mit Online-Shop

Wunderschöne Karten von Silke Leffler und Christina Kölsch

Der Grätz Verlag ist ab sofort mit einem eigenen Online-Shop vertreten. Unter www.graetz-verlag.de können die hochwertigen Papeterie-Produkte und Geschenkartikel nun direkt beim Verlag bestellt werden.

Der 1982 gegründete Grätz Verlag ist für seine feine Papeterie bekannt, die von namhaften Künstlern wie Silke Leffler, Aurelie Blanz oder Daniela Drescher illustriert wird. Sie sind es, die den Glückwunschkarten und Geschenkverpackungen, den Deko-Artikeln und Schreibwaren, den Büchern, Alben und Kalendern auf ihre individuelle Art Leben einhauchen.

Neben den hochwertigen Illustrationen spielen auch die Qualität des verarbeiteten Materials und die nachhaltige Produktion eine wichtige Rolle. Darum werden 95 Prozent aller Artikel ausschließlich in Deutschland und Europa produziert. Zudem druckt der Verlag rund 75 Prozent seiner Papeterie-Produkte auf FSC-Papier, was ihm im Juni diesen Jahres eine offizielle FSC-Zertifizierung einbrachte.

„Um unseren hohen Qualitätsanspruch weiterhin gerecht zu werden, war der Schritt in den Online-Handel die logische Konsequenz“, meint Peter Biwer, Inhaber des Grätz Verlags. „Auf diese Weise ermöglichen wir unseren Kunden ein komfortables Einkaufen von zu Hause aus und versprechen zudem eine schnelle Auftragsabwicklung sowie eine sichere Lieferung über DHL.“

Der Zeitpunkt für den Launch des Online-Shops ist klug gewählt. Mitten im Weihnachtsgeschäft bietet der Verlag seinen Kunden nun die Möglichkeit, noch letzte Besorgungen für Grußkarten oder Geschenkpapiere online zu erledigen.

Link zum Grätz-Shop: http://www.graetz-verlag.de/

Als Spezialisten für feine und hochwertige Papeterie bieten wir Ihnen mit unserem Verlagssortiment eine umfangreiche Auswahl von Grußkarten zum Geburtstag, für Weihnachten, Ostern und weitere Anlässe.
Unsere eigenen Editionen umfassen eine große Auswahl an Kalendern, Geschenkpapier, Tischdekorationen für Ihre Festlichkeiten, sowie viele kreative Ideen aus Papier für Kinder.
Das besondere Augenmerk des Grätz Verlages liegt auf der Zusammenarbeit mit talentierten Illustratoren und Künstlern, wie Silke Leffler, Stefanie Krauss, Aurelie Blanz, Christina Kölsch oder Daniela Drescher, deren Bildwelten im Zusammenspiel mit innovativen Produktideen unseren speziellen, unverwechselbaren Stil ergeben.
Unsere Karten und Geschenkpapiere werden von der Konzeption über die Produktion bis zur Endverarbeitung in Deutschland hergestellt. Von den teils in aufwendiger Handarbeit gefertigten Produkten profitieren sowohl unsere Region als auch der Standort Deutschland.

Kontakt
Grätz Verlag e. K.
Silke Würschmidt
Blume 8
37217 Witzenhausen
05545960015
wuerschmidt@graetz-verlag.de
http://www.graetz-verlag.de

Pressemitteilungen

Originelle & individuelle Weihnachtsgrüße für Ihre Kunden

Originelle & individuelle Weihnachtsgrüße für Ihre Kunden

Weihnachtskarten mit hochwertigen Veredelungen

Gilching: 26. Oktober 2015: Zu keiner Zeit im Jahr werden mehr Grußkarten versendet wie zur Weihnachtszeit. Da sollte die geschäftliche Weihnachtskarte auch etwas Besonderes sein, um nicht in der Flut der Weihnachtsgrüße unterzugehen. Doch nicht jedes Unternehmen verfügt über eine eigene Grafikabteilung oder kann sich die hohen Kosten für eine Werbeagentur leisten.

Dennoch müssen Sie auf originelle und individuelle Weihnachtskarten nicht verzichten. Auch eine sorgfältig ausgesuchte Weihnachtskarte lässt sich durch einen individuellen Eindruck und pfiffige Gestaltungsideen veredeln. Professionelle Anbieter für Firmenweihnachtskarten, wie der Litei Verlag, bieten Ihren Kunden vielfältige Möglichkeiten der individuellen Gestaltung und damit der Individualisierung von vorgefertigten Weihnachtskarten. Mittels eines Konfigurators für Weihnachtskarten mit Eindruck können Sie sowohl Texte wie auch grafische Elemente auswählen und kombinieren. Ähnlich einem Grafik- oder Textverarbeitungsprogramm können Sie die Deko-Elemente und Texte beliebig anordnen, farbig gestalten und ausrichten, sowie Schriftart und -größe auswählen. Auch das Hinzufügen eines Firmenlogos ist mittels Einfügen eines eigenen Bildes möglich.
Von der Textauswahl, über Schriftgestaltung, Dekoration und Farbwahl stehen Ihnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung, die eine beliebige Standardkarte zu einem Unikat werden lassen.

Viele Unternehmen bevorzugen eine genau auf ihren Berufszweig zugeschnittene Karte. Auf der Website weihnachtskarten-plus.de steht Ihnen eine große Auswahl an Branchen-Weihnachtskarten zur Verfügung. Gleichzeitig sind diese in einer Version als Logo-Branchenweihnachtskarten erhältlich. Hier und bei den ebenfalls erhältlichen Logo-Weihnachtskarten ist es außerdem möglich, auf der Titelseite der Karte ein eigenes Logo, ein Foto oder einen Text einzubinden.

Originelle und individuelle Weihnachtsgrüße müssen nicht teuer sein. Schon durch kleine Veredlungstechniken und einen persönlichen Eindruck heben sich mit Ihren besonderen Ideen und der damit verbundenen Wertschätzung beim Kunden hervor.

Bereits seit über 30 Jahren gibt es den Litei Verlag mit Sitz in Gilching vor den Toren Münchens. Seitdem sind wir stetig gewachsen und inzwischen ein Unternehmen mit 15 Mitarbeitern geworden. Als Spezialist für Weihnachtskarten, Weihnachtsbriefe, Glückwunschkarten und Glückwunschbriefe unterstützen wir unsere Kunden mit einem Komplettprogramm, das nahezu alle Bereiche abdeckt, die im Geschäftsleben verlangt werden.

Firmenkontakt
Litei Verlag – Die Weihnachtskarte
Franz Lissek
Landsberger Str. 77
82205 Gilching
08105-37631038
08105-37631050
press@litei.de
http://www.litei.de

Pressekontakt
Litei Verlag
Franz Lissek
Landsberger Str. 77
82205 Gilching
08105-376338
press@litei.de
http://www.litei.de

Pressemitteilungen

Mit Fußstapfen-Selfie-Karten zur perfekten Urlaubserinnerung 2015: Die STAPPZ App

Die soziale Reise-App STAPPZ macht die Erstellung von persönlichen Reise-Karten-Tagebüchern für den Urlaub 2015 kinderleicht und lässt somit Wandkarten mit Pinnadeln überflüssig werden.

Mit Fußstapfen-Selfie-Karten zur perfekten Urlaubserinnerung 2015: Die STAPPZ App

Die soziale Reise-App STAPPZ lässt Wandkarten mit Pinnadeln überflüssig werden

Ab sofort können Benutzer der STAPPZ App, an ihrer jeweiligen aktuellen Position, Bilder und Texte auf einer Karte markieren, indem Sie sogenannte STAPPZ (Mischung zwischen „Step“ und „App“ – Fußstapfen) speichern. Ob Selfie, Landschaftsausblick, Events oder Tipps – Informationen aller Art können hinzugefügt werden.

Jeder Benutzer kann die STAPPZ-Markierungen anderer Urlauber in seinem Umkreis sehen, kommentieren und speichern. Er markiert (stappt) überall auf der Welt, was ihm wichtig ist und kann erkunden, was in der Nähe von anderen „Stappern“ gespeichert wurde. Hierbei hinterlässt man Kommentare oder übernimmt die gefundenen STAPPZ in das eigene Profil. Somit findet man andere Urlauber mit gleichen Interessen und tauscht Tipps aus. Es entsteht sowohl ein persönliches (die eigenen STAPPZ werden automatisch auch im eigenen Profil gespeichert), als auch zugleich soziales und interaktives „Reise-Karten-Tagebuch“ für den perfekten Urlaub.

STAPPZ funktioniert zudem auch offline, da die gemachten STAPPZ-Markierungen und gesehenen Karten komplett auf dem Gerät gespeichert sind. Damit ist es möglich im Hotel-WLAN die zuvor gemachten STAPPZ hochzuladen. Praktisch, somit werden auf Reisen Roaming Gebühren gespart.

Eigene und gespeicherte STAPPZ sind auf allen Geräten des Anwenders sichtbar. Karten mit Markierungen können als Bilder über alle installierten Apps wie Facebook und WhatsApp geteilt werden.

Die Registrierung eines Benutzers geht problemlos, lediglich eine Email-Adresse und ein Benutzername sind notwendig. Wer die App nur ausprobieren möchte und selbst noch keine eigenen STAPPZ hineinstellen möchte, kann auch anonym in seinem Umkreis STAPPZ anschauen.

Kostenloser STAPPZ App Download unter https://play.google.com/store/apps/details?id=com.stappz.android

STAPPZ® ist ein Produkt der Iunera GmbH & Co KG aus Karlsruhe. Iunera wurde als Finalist beim made-in-de Award von Unitymedia ausgezeichnet, ist Bitkom Get-Started Mitglied und wird durch das Bizspark Plus Programm von Microsoft gefördert. STAPPZ® wurde unter Anderem als App des Tages von Chip prämiert und es wurde in Fachmagazinen wie Android Magazin, Locationinsider.de, ka-news, Gründerszene, Techtag.de und Android Schweiz darüber berichtet.

Persönliche Zitate:
„Die ganze Welt sollte markierbar sein“
C. Schmitt; Gründer Iunera GmbH & Co. KG
„Der dynamische und regionale Austausch eröffnet ganz neue Möglichkeiten“
Dr. T. Frey; Gründer Iunera GmbH & Co. KG

STAPPZ Download: http://play.google.com/store/apps/details?id=com.stappz.android
Website: http://stappz.com
Website App Download: http://stappz.com/get
Bilder: http://www.stappz.com/wp-content/uploads/2015/06/pressmedia.zip
Twitter: http://twitter.com/doSTAPPZ
Pressekontakt:

Einverständniserklärung zur Weiterverbreitung:
„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage oder den STAPPZ Download auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Kontakt
Iunera GmbH & Co. KG
Tim Frey
Turmbergstraße 3
76227 Karlsruhe
+49 721 47045983
press@iunera.com
http://stappz.com

Pressemitteilungen

„à la carte“ – jetzt mit neuem Onlineshop

Der Spezialist für Papeterie und exklusive Kartenfertigung „à la carte“ hat einen neuen Onlineshop.

Das Unternehmen „à la carte“ hat sich auf Papeterie und exklusive Kartenfertigung spezialisiert. Zum Sortiment von „à la carte“ gehören beispielsweise Klappkarten, Briefumschläge, Einlegeblätter, Büttenkarten sowie unterschiedlichste weitere exklusive Karten. Die Karten und sonstigen Produkte werden auch über einen Onlineshop vertrieben. „à la carte“ hat den Onlineshop überarbeiten lassen, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen und das Design noch ansprechender gestalten zu können. Kunden und Interessenten finden jetzt noch schneller und einfacher, die von ihnen gesuchten Produkte. Dabei kann es sich um die verschiedensten exklusiven Karten handeln, wie zum Beispiel Hochzeitskarten, Geburtstagskarten, Taufkarten, Trauerkarten und Weihnachtskarten. Für die einzelnen Anlässe werden von „à la carte“ wiederum spezielle Karten angeboten, wie etwa für die silberne, goldene oder die diamantene Hochzeit. Hinzu kommen Menükarten, Tischkarten und Danksagungskarten, die nicht nur für Hochzeiten, sondern auch für Geburtstage offeriert werden. Den verschiedenen Klappkarten wird im Onlineshop von „à la carte“ eine eigene Rubrik gewidmet. Die Klappkarten werden in diversen Formaten angeboten, unter anderem in den genormten Größen DIN A 7 bis DIN A 4. Hinzu kommen noch quadratische und längliche Klappkarten. Natürlich werden bei „à la carte“ die Briefumschläge und Einlegeblätter ebenfalls in entsprechenden Größen angeboten, damit die verschiedenen Produkte einfacher kombiniert werden können.
Blankokarten sind im Onlineshop ebenfalls zu finden, sodass Bastler voll auf ihre Kosten kommen können. Mit den Blankokarten von „à la carte“ und etwas Bastelmaterial sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt und es können völlig individuelle Design erstellt werden. „à la carte“ ist des Weiteren auch der richtige Ansprechpartner, wenn es um das Bedrucken von Karten geht. Die freundlichen Mitarbeiter nehmen sich gerne die Zeit, um Kunden ausführlich zu beraten.

Das Unternehmen „à la carte – exklusive Kartenfertigung“ wurde im Jahr 1999, als Manufakturbetrieb für Karten jeglicher Art, gegründet. Insbesondere Hochzeitskarten, Tischkarten, Menükarten und Danksagungskarten in einem einheitlichen Design wurden von Beginn an sehr häufig in Auftrag gegeben. Im Jahr 2008 wurde der Vertrieb der Karten über einen Onlineshop gestartet. Der Onlineshop beinhaltet inzwischen eins der größten und umfangreichsten Sortimente an Blankokarten, Hochzeitskarten und Zubehör.

Kontakt
à la carte
Sylvia Elsäßer-Lacher
Enge Straße 10
70563 Stuttgart
+49(711) 9018094
+49(711) 9018097
pr@alacarte-exklusiv.de
http://www.alacarte-stuttgart.de

Pressemitteilungen

Konzert-Tickets – perfektes Geschenk zum Muttertag und Vatertag

Das ideale Geschenk zum Muttertag und Vatertag: Tickets für die Konzerte von Lionel Richie und ZZ Top beim Bluetone Festival in Straubing vom 1. bis 5. Juli 2015

Konzert-Tickets - perfektes Geschenk zum Muttertag und Vatertag

Lionel Richie und ZZ Top gastieren beim Bluetone Festival in Straubing vom 1. bis 5. Juli 2015 (Bildquelle: mlk.com)

Am 10. Mai ist es wieder soweit! Am Muttertag ehren wir unsere Mamis und können mit außergewöhnlichen Geschenken zeigen, wie lieb wir sie haben – beispielsweise mit Songs, die ins Herz gehen und einem unvergesslichen Konzert von Soulsänger Lionel Richie! Der US-Superstar gastiert am 1. Juli bei Bluetone in Straubing. Neben Top-Konzerten punktet das Festival mit einem neuen Palastzelt, einem feinen Catering sowie seiner bewährten Familienfreundlichkeit und Rundum-Wohlfühl-Atmosphäre. Auch Väter kommen auf ihre Kosten. Das Erfolgs-Rock-Trio ZZ Top steht am 5. Juli auf der Bühne und gibt in Straubing sein einziges Konzert in Süddeutschland. Ein Konzert-Ticket für die wohl kleinste Bigband der Welt dürfte das rockigste Geschenk zum Vatertag am 14. Mai sein. Karten für Lionel Richie sind für 69,50 Euro und für ZZ Top für 59,95 Euro über www.bluetone.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Alle Termine und Tickets sowie weitere Informationen unter www.bluetone.de

Bluetone – Das Festival an der Donau feierte im Juli 2012 in Straubing Premiere. Neu ist das Event jedoch nicht. In den 25 Jahren zuvor hatte es sich unter dem Namen „Jazz an der Donau“ über die Grenzen Bayerns als hochkarätiges Event etabliert. Veranstaltet wird Bluetone vom Verein „Jazz an der Donau e.V.“ unter Vorsitz von Heinz und Ralph Huber aus Vilshofen. Einer der Gründe für die Umbenennung ist die inhaltliche Ausrichtung des Festivals. Der neue Name ermöglicht eine Erweiterung der musikalischen Bandbreite. Der Erfolg gibt Bluetone recht: Sensationelle Stars, genreübergreifender Mix, Charme und Nähe zu den Künstlern, Musikfan-freundliche Eintrittspreise, erstklassiges Catering, hervorragender Service und vor allem die bekannt-gemütliche, familiäre Atmosphäre sind einige der Highlights, die das Festival auszeichnen.

Firmenkontakt
Jazz an der Donau e.V.
Heinz und Ralph Huber
Bahnhofsstraße 19a
94315 Straubing
08541 9746713
office@bluetone.de
http://www.bluetone.de

Pressekontakt
Pucci PR
Monica Pucci
Kreittmayrstraße 23
80335 München
0049.(0)89.885 66 72 9
contact@pucci-pr.com
http://www.pucci-pr.com