Tag Archives: Kinderbetten

Pressemitteilungen

Kinderbett mit Rutsche – Abenteuerschlafen für Kinder

Schönes Schlafen für Kinder mit Hochbetten – als Ritter oder Prinzessin

Ein Kinderbett mit Rutsche sorgt nicht nur für strahlende Kinderaugen, sondern ist auch eine platzsparende Alternative zu herkömmlichen Betten, denn das Hochbett bietet unterhalb eine Menge Platz zum Spielen oder Verstauen von Gegenständen.
Unter dem Bett können sich Kindern zudem perfekt Verstecken oder einfach einmal ausruhen! Wer nach einem stabilen Bett sucht, das auch durch seine Langlebigkeit überzeugt, ist bei dem Produkt ebenfalls genau an richtiger Stelle!

Ein Kinderbett mit Rutsche kann das Kinderzimmer in etwas ganz Besonderes verwandeln. Wer sich für sein Kind ein etwas anderes Bett wünscht, ist bei dieser Art von Bett sicher genau an richtiger Stelle. Die Hochbetten sind nicht nur außergewöhnlich stabil und langlebig, sondern auch platzsparend.
Vor allem in kleinen Kinderzimmern eignen sich solche Betten hervorragend! Heute finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Schlafgelegenheiten für Ihr Kind.
Achten Sie dabei jedoch stets auf die Qualität und die verwendeten Materialien, sowie die sichere und stabile Verarbeitung, damit Ihr Kind sich in dem Bett wolfühlt, sicher spielen und schlafen, und nicht verletzt werden kann!

Kinder spielen – immer und überall!
Dabei lassen sich kleine Verletzungen / blaue Flecken / Beulen nie ganz vermeiden.
Dies gilt auch auf oder unter einem Bett.
Ähnlich ist es auf Spielplätzen. Auch dort gibt es Rutschen oder Klettergerüste.
Also machen Sie sich keine allzu großen Sorgen um das körperliche Wohl Ihres Kindes. Solange das Kinderbett mit Rutsche stabil genug ist und nicht über gefährliche Ecken und Kanten verfügt, ist alles in Ordnung.
Gönnen Sie Ihrem Kind also ruhig das Abenteuerbett mit Rutsche .

Eine Infoseite für Eltern mit Kind – vorwiegend Thema Kinderbett. Produktvorschläge, Ratgeber für viele Fragen im täglichen Leben mit den Kinderbetten.

Kontakt
Kuckling
Norbert Kuckling
Johann-Awater-Str. 7
46446 Emmerich
02822-977744
mail@leben-mit-zwillingen.de
http://www.Schnuller-Test.com

Pressemitteilungen

Ein neuer Start für „Die-Einkaufspassage“!

Die Einkaufspassage startet online neu durch. Mit dem Relaunch des Online-Shops weitet Die-Einkaufspassage das Angebot an Möbeln auf den Indoorbereich aus. Zum Neustart gibt es einen Einkaufsgutschein über 10%.

Ein neuer Start für "Die-Einkaufspassage"!

Logo Einkaufspassage

Alles neu macht in diesem Fall der Juni, pünktlich zum richtigen Start des Sommers hat die Einkaufspassage Die-einkaufspassage die komplette Seite mit dem Shop für anspruchsvolle Einrichtung erneuert und ist neu gestartet. Das Angebot der Einkaufspassage umfasst dabei neben den bereits vorher vorhanden hochwertigen Möbeln für den Outdoorbereich wie Terrassen und Wintergärten nun auch Möbel für den Innenraum, wie zum Beispiel Wohnzimmermöbel, Badezimmermöbel, Büromöbel und Kindermöbel. Dabei ist die Bandbreite in all diesen Bereichen sehr groß und vor allem auf Qualität ausgerichtet.

Hochwertige Möbel für Outdoor und Indoor aus einer Hand

Damit bietet die Einkaufspassage nun für alle Bereiche des Wohnens und Lebens die Möbel für drinnen und draußen aus einer Hand an. Dank der großen Auswahl und dem Fokus auf die hohe Qualität der Waren wird damit das Einkaufen von Möbeln im Internet zu einer einfachen und angenehmen Angelegenheit. Besonders interessant ist das neue, erweiterte Angebot des Online-Möbelhauses für alle die an Kindermöbeln interessiert sind. Denn hier sind die angebotenen Möbel mit besonderem Augenmerk ausgewählt und bestechen durch ihre Kreativität. Dies gilt vor allem für die Kinderbetten. Im Bereich der Kinderbetten finden sich vor allem Betten die die Kinder ansprechen sollen, ihre Kreativität fördern und vor allem nicht langweilig sein sollen. So bietet die Einkaufspassage unter anderem Autobetten wie ein Safari-Jeep Bett, ein Rennwagenbett im Formel 1-Stil oder ein Feuerwehrautobett für Kinder an. Aber auch ein Piratenschiffbett und ein Bett im Stile eines Baumhauses sind im neuen Angebot vorhanden, damit wird das Kinderzimmer fast automatisch zum neuen Spielplatz und lädt ein die Phantasie spielen zu lassen.

Die Einkaufspassage ist jetzt auch auf Facebook präsent

Doch nicht nur der Shop der Einkaufspassage wurde neu gestaltet, relaunched und im Angebot der Möbel erweitert, ergänzend zum Shopbereich für Möbel aus dem Indoorbereich gibt es jetzt auch eine Facebookseite “ Die-Einkaufspassage “ , für alle die per Facebook in Kontakt bleiben möchten und mit neuen Ideen und Informationen versorgt werden möchten. Damit schafft die Einkaufspassage noch mehr Kundennähe und bietet einen umfassenderen Service. Und für alle Facebook-Fans, denen das Gefällt, hält die Einkaufspassage einen 10%igen Bonusgutschein bereit, der beim nächsten Einkauf eingelöst werden kann – und hier findet sich für Jeden etwas.
Bildquelle:kein externes Copyright

Onlineshop für gartenmöbel, Möbel im outdoor und Indoorbereich

Die-Einkaufspassage
Steffe heinrich
schanzenweg 35
57076 Siegen
016097310681
info@die-einkaufspassage.de
http://www.die-einkaufspassage.de

Pressemitteilungen

Konservative Wiege versus modernes Gitterbett mit Lattenrost

Konservative Wiege versus modernes Gitterbett mit Lattenrost

(NL/7582483721) Die wichtigsten Möbelstücke, die ein Baby von Geburt an benötigt, sind Bett und Wickelkommode. Spielzeug ist noch nicht großartig vorhanden und die Babykleidung passt bequem in die Kommode.

Viele Eltern bevorzugen Wiegen für ihre Babys und steigen erst später auf ein Gitterbett um, doch dies ist gar nicht notwendig, denn die Gitterbetten heutzutage sind sehr modern und höhenverstellbar. Der Lattenrost kann in unterschiedlichen Höhen angebracht werden. Ganz oben ist die Position für die Neugeborenen, damit die Eltern sie ganz leicht hochnehmen können, ohne den Rücken zu belasten. Es sollte stets beachtet werden, dass ein Sicherheitsabstand eingehalten wird, damit das Kind nicht herausfallen kann. Dieser beträgt ca. 60 Zentimeter zwischen Lattenrost und Ende des Gitterbettes.

Je älter das Kind wird, umso tiefer kann der Lattenrost gesetzt werden. Im Krabbelalter genügt die halbe Höhe, doch sobald die Kinder anfangen sich hochzuziehen und auf den eigenen Beinen zu stehen, sollte der Lattenrost auf die unterste Position geschraubt werden. Wenn das für eine Matratzengröße von mindestens 70 x 140 cm gefertigt ist, dann können die Kinder bis zum Vorschulalter darin schlafen. Da die Sicherheit des Kindes immer an erster Stelle steht, sollte hier immer auf Qualität geachtet werden. Geprüfte Möbelstücke sind immer mit GS-Siegel oder einem goldenen M ausgezeichnet. Mit diesem Zeichen besteht die Gewissheit, dass dieses Bett auf Sicherheit, Qualität, Stabilität, Verletzungsfreiheit und Haltbarkeit geprüft wurde.

So braucht man nicht 2 Betten anschaffen, denn in der Wiege haben die Kinder höchstens bis zum 6. Lebensmonat Platz und dann muss ausgetauscht werden. Das sind doppelte Kosten, die eingespart werden können.

Eine Wickelkommode ist nicht nur praktisch zum Wickeln und anziehen des Babys, sie bietet auch Stauraum für Babykleidung. Manche Modelle können sogar nach dem Wickelalter einfach umgebaut und als Kommode genutzt werden. So ist es gar nicht zwingend notwendig von Geburt an einen großen Schrank zu kaufen, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt zur Ergänzung oder als Austausch. Es gibt auch noch andere kleine Dinge, die das Babyzimmer schöner machen und gleichzeitig nützlich sind. Zum Beispiel Dimmer, mit denen man die Helligkeit variieren kann oder eine Lampe mit Spieluhrmusik. So hat das Baby keine Angst im Dunkeln und die Musikberieselung fehlt auch nicht. Wenn das Kind dann schläft, können die Eltern ganz einfach ausschalten.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/lw07eb

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/transport/konservative-wiege-versus-modernes-gitterbett-mit-lattenrost-77069

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Eins zu Null Com GmbH
Christian Schwarz
Godorfer Strasse 13
50997 Köln
4922363317883
cs@eins-zu-null.com
http://www.eins-zu-null.com

Pressemitteilungen

Konservative Wiege versus modernes Gitterbett mit Lattenrost

Konservative Wiege versus modernes Gitterbett mit Lattenrost

(NL/7582483721) Die wichtigsten Möbelstücke, die ein Baby von Geburt an benötigt, sind Bett und Wickelkommode. Spielzeug ist noch nicht großartig vorhanden und die Babykleidung passt bequem in die Kommode.

Viele Eltern bevorzugen Wiegen für ihre Babys und steigen erst später auf ein Gitterbett um, doch dies ist gar nicht notwendig, denn die Gitterbetten heutzutage sind sehr modern und höhenverstellbar. Der Lattenrost kann in unterschiedlichen Höhen angebracht werden. Ganz oben ist die Position für die Neugeborenen, damit die Eltern sie ganz leicht hochnehmen können, ohne den Rücken zu belasten. Es sollte stets beachtet werden, dass ein Sicherheitsabstand eingehalten wird, damit das Kind nicht herausfallen kann. Dieser beträgt ca. 60 Zentimeter zwischen Lattenrost und Ende des Gitterbettes.

Je älter das Kind wird, umso tiefer kann der Lattenrost gesetzt werden. Im Krabbelalter genügt die halbe Höhe, doch sobald die Kinder anfangen sich hochzuziehen und auf den eigenen Beinen zu stehen, sollte der Lattenrost auf die unterste Position geschraubt werden. Wenn das für eine Matratzengröße von mindestens 70 x 140 cm gefertigt ist, dann können die Kinder bis zum Vorschulalter darin schlafen. Da die Sicherheit des Kindes immer an erster Stelle steht, sollte hier immer auf Qualität geachtet werden. Geprüfte Möbelstücke sind immer mit GS-Siegel oder einem goldenen M ausgezeichnet. Mit diesem Zeichen besteht die Gewissheit, dass dieses Bett auf Sicherheit, Qualität, Stabilität, Verletzungsfreiheit und Haltbarkeit geprüft wurde.

So braucht man nicht 2 Betten anschaffen, denn in der Wiege haben die Kinder höchstens bis zum 6. Lebensmonat Platz und dann muss ausgetauscht werden. Das sind doppelte Kosten, die eingespart werden können.

Eine Wickelkommode ist nicht nur praktisch zum Wickeln und anziehen des Babys, sie bietet auch Stauraum für Babykleidung. Manche Modelle können sogar nach dem Wickelalter einfach umgebaut und als Kommode genutzt werden. So ist es gar nicht zwingend notwendig von Geburt an einen großen Schrank zu kaufen, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt zur Ergänzung oder als Austausch. Es gibt auch noch andere kleine Dinge, die das Babyzimmer schöner machen und gleichzeitig nützlich sind. Zum Beispiel Dimmer, mit denen man die Helligkeit variieren kann oder eine Lampe mit Spieluhrmusik. So hat das Baby keine Angst im Dunkeln und die Musikberieselung fehlt auch nicht. Wenn das Kind dann schläft, können die Eltern ganz einfach ausschalten.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/lw07eb

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/transport/konservative-wiege-versus-modernes-gitterbett-mit-lattenrost-77069

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Eins zu Null Com GmbH
Christian Schwarz
Godorfer Strasse 13
50997 Köln
4922363317883
cs@eins-zu-null.com
http://www.eins-zu-null.com

Pressemitteilungen

Der Kinderbetten-Onlineshop Lilokids sagt JA zu Europa

Der Kinderbetten-Onlineshop Lilokids sagt JA zu Europa

Der Kinderbetten-Onlineshop Lilokids sagt JA zu Europa

Kinderbetten Onlineshop Lilokids

Südlohn, 06.August 2012 – der Onlineshop Lilokids sagt Hallo, Hello, Bonjour und JA zu Europa. Ab sofort können Kunden aus ganz Europa Ihre Kinderbetten in den Sprachen deutsch, englisch, holländisch und französisch bestellen.

Schon seit längerem verschickt der Lilokids Shop seine Kinderbetten nach ganz Europa. Aufgrund der hohen internationalen Nachfrage und um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden, wurde der Shop neben deutsch jetzt in drei weitere Sprachen übersetzt.
„Unsere europäischen Kunden sind sehr erfreut über diesen Service und weitere Sprachen sind auch schon in Planung“, teilt der Geschäftsführer der Idenses GmbH mit. Lilokids will damit seine Stellung als internationaler Kinderbetten Onlineshop in Europa festigen.
Durch eine enge Partnerschaft mit europäischen Lieferanten ist es auch möglich Qualitätsprodukte zu fairen und günstigen Preisen anzubieten.

Bisher ist nur der Versand innerhalb Deutschland kostenlos. Es wird aber auch an einer Lösung für den kostenlosen Versand innerhalb Europas gearbeitet.

Die Marke Lilokids gehört dem deutsch / niederländischem Unternehmen Idenses GmbH an, welches ein Zusammenschluss aus professionellen Fachkräften der Möbelbranche darstellt. Der Großteil des jungen und dynamischen Teams kann auf eine Erfahrung von mehr als 10 Jahren in der Möbelbranche zurückblicken. Eine Erfahrung die nicht zuletzt deren Kunden mit vorteilhaften und gut selektierten Angeboten zu Gute kommt.
Mit einer internationalen Ausrichtung und Abwicklung in 6 Sprachen auf Muttersprachen-Niveau zählt Lilokids zu den bedeutesten Größen im Markt der Kindermöbel in Europa.

Kontakt:
Idenses GmbH
Yasar Erdem
Rudolf-Diesel-Str. 6
46354 Südlohn
02862 – 417 94 83
erdem@lilokids.com
www.lilokids.com