Tag Archives: kissen

Pressemitteilungen

So wird Ihre Außengastronomie zum Hit

Ein attraktives Ambiente lockt die richtigen Gäste an

Kaum scheint die Sonne etwas kräftiger, sitzen auch die Kunden am liebsten wieder draußen. Doch was sollten Gastronomen bei der Gestaltung des Außenbereichs achten? Möbel-Profi Joachim Böttinger vom Qualitätshersteller acamp hat ein paar Tipps, worauf es ankommt.

Bald startet die Freiluftsaison, viele Gastronomen suchen zurzeit nach dem passenden Außenmobiliar. Wie finden sie Möbel, die zu ihnen passen?
Joachim Böttinger: Gastwirte sollten vor allem nach zwei Kriterien entscheiden: Qualität und Optik. Beim Thema Optik ist die Frage, was zum Gastronomie-Konzept passt. Biete ich meinen Kunden eine coole, puristische Atmosphäre? Dann passen in den Außenbereich Aluminiummöbel mit einem hohen Designanspruch, zum Beispiel aus unserer Serie Urban. Wer seinen Kunden dagegen eher ein lauschiges Plätzchen für den entspannten Weingenuss am Abend bieten will, greift zu Lounge-Möbeln in natürlicher Rattanoptik aus hochwertigem recyclingfähigem Kunststoff. Denn Nachhaltigkeit ist in unserer heutigen Wegwerfgesellschaft zunehmend ein Entscheidungskriterium beim Kauf.

Outdoor-Möbel in der Gastronomie müssen nicht nur gut aussehen, sondern auch viel aushalten. Woran erkenne ich eine gute Qualität?
Joachim Böttinger: Qualitätshersteller wie acamp unterziehen ihr Mobiliar schon in der Entwicklung umfangreichen Tests, um eine hohe Stabilität und Lebensdauer zu gewährleisten. Das erkennt man hinterher daran, dass sie dem höchsten Standard der europäischen Norm EN 581 entsprechen. Sie legt die die Sicherheit und Belastbarkeit von Möbeln fest. Auch sollten klassische Verschleißteile wie Fußgleiter und Rohrstopfen jederzeit lieferbar sein.

Wie hole ich möglichst viel heraus aus meinem Außenbereich? Joachim Böttinger: Gestalten Sie ihn attraktiv, oft ist er das erste, was Kunden von Ihnen sehen. Kissen und Auflagen in trendigen Farben sind ein Hingucker, Kerzen oder Blumen in ähnlichen Tönen bringen zusätzliches Flair. Mein Tipp für die Wintermonate: Lassen Sie immer ein paar Tische und Stühle draußen stehen. Das wirkt einladender – nicht nur für Raucher. Und Qualitätsmöbel werden spielend fertig mit Regen, Eis und Schnee.

acamp bietet seit mehr als 50 Jahren hochwertige und langlebige Gartenmöbel in elegantem Design.

Firmenkontakt
Beo-Garden AG
Roland Kann
Roosstraße 53
8832 Wollerau
+41 44 6872910
+49 2581 62 800
acamp@hvi-beo.de
https://www.acamp.de

Pressekontakt
cmh werbeagentur GmbH & Co. KG
Martin Hegselmann
Hans-Sachs-Str. 7
59227 Ahlen
02382-911690
mh@cmh.de
https://www.cmh.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

So machen Sie Ihre Gartenmöbel fit für die Saison

Mit diesen Tipps sieht Outdoor-Mobiliar nach der Winterpause aus wie neu

Spinnweben, Schmutz oder Blätter: Eine Rundumreinigung zu Beginn der Gartensaison verleiht alten Gartenmöbeln neuen Glanz. Bei Outdoor-Möbeln von Qualitätsherstellern reichen ein paar kleine Maßnahmen, um sie wieder zum Strahlen zu bringen.

„Hochwertige Materialien, eine wetterfeste Oberflächenbeschichtung und eine solide Verarbeitung zahlen sich bei Gartenmobiliar aus: Sie bieten einen guten Schutz – gerade, wenn Tische, Bänke und Stühle im Winter draußen stehen und optimalerweise mit einer Schutzhülle abgedeckt sind“, weiß Joachim Böttinger vom Qualitätshersteller acamp.

Akazienholz: von Natur aus schön
Dabei unterscheidet sich der Pflegeaufwand von Material zu Material: Akazienholz-Gartenmöbel sind von Natur aus gegen Witterungseinflüsse geschützt – holzeigene ätherische Öle wirken Schimmel- oder Schädlingsbefall entgegen. Der Pflegeaufwand ist daher gering, ein feuchter Lappen reicht. Bei hartnäckigeren Verschmutzungen gibt es auf dem Markt jedoch auch spezielle Hartholz-Reiniger. Mit der Zeit entwickelt das Holz eine silbergraue Patina. Wer den natürlichen Farbton erhalten will, sollte das Holz mindestens zweimal im Jahr mit einem Pflegeöl für Akazienholz behandeln. Um Verfärbungen im Holz vorzubeugen, gilt bei Akazie dasselbe wie bei anderen Hölzern: keine heißen Gegenstände darauf abstellen.

Metall und Kunststoff brauchen wenig Pflege
Bei Möbeln aus Eisen, Edelstahl oder Aluminium reichen ein weicher feuchter Lappen und etwas Spülmittel für die Pflege. „Hände weg von kratzigen Schwämmen, Scheuermitteln oder scharfen Reinigern – sie zerstören die Spezialbeschichtung, die vor Oxidation oder Rost schützt“, warnt Möbelexperte Joachim Böttinger. Auch Polyrattan-Möbel machen nicht viel Arbeit: Schmutz entfernt man einfach mit einer weichen Bürste, etwas Spülmittel und Wasser. Nach der Reinigung reicht der Gartenschlauch, um die Schmutz- und Seifenreste abzuwaschen. „Bitte keinen Hochdruckreiniger verwenden. Der starke Wasserstrahl könnte das Material schädigen“, sagt Joachim Böttinger.

Zubehör kostengünstig ersetzen
Klassische Verschleißteile lassen sich bei Qualitätsherstellern unkompliziert ersetzen, zum Beispiel mit Zubehör aus dem Online-Shop www.gartenstuhl-kissen.de. Dort gibt es neben kostengünstigen Rohrstopfen und Fußkappen zum Beispiel auch Kissen und Auflagen in trendigen Farben – für einen guten Start in den Sommer.

acamp bietet seit mehr als 50 Jahren hochwertige und langlebige Gartenmöbel in elegantem Design.

Firmenkontakt
Beo-Garden AG
Roland Kann
Roosstraße 53
8832 Wollerau
+41 44 6872910
+49 2581 62 800
acamp@hvi-beo.de
https://www.acamp.de

Pressekontakt
cmh werbeagentur GmbH & Co. KG
Martin Hegselmann
Hans-Sachs-Str. 7
59227 Ahlen
02382-911690
mh@cmh.de
https://www.cmh.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Gartenmöbel sind nicht gleich Gartenmöbel.

Wissen Sie welcher Gartenmöbel-Typ Sie sind? Hier zum Test

Ob Lounge-Landschaft oder praktischer Holztisch: Die Gartenmöbelsaison 2019 hält spannende Gartenmöbel für Sie bereit. Sie wollen sich etwas Neues gönnen, wissen aber noch nicht, was es werden soll? Finden Sie heraus, mit welchen Gartenmöbeln Sie sich wohl fühlen!

1.Wie würden Ihre Freunde Sie beschreiben?
a) Ausgeglichen, gemütlich, glücklich
b) Gesellig, lustig, unkompliziert
c) Anspruchsvoll, stilbewusst, großzügig
d) Selbstbewusst, kompromisslos, unabhängig

2. Welches Möbelstück ist Ihnen am wichtigsten?
a) Die extragroße Wohnzimmercouch
b) Der XXL-Familientisch
c) Die Designer-Lampe im Wohnzimmer
d) Ein Lesesessel

3. Wo verbringen Sie Ihren Urlaub am liebsten?
a) In einer urigen Almhütte oder einem gemütlichen Ferienhaus in Dänemark. Ohne viel Programm erhole ich mich am besten.
b) Im Aktivurlaub mit meiner Familie oder Freunden. Wir gehen zusammen wandern, Kanufahren oder zelten.
c) In einer Luxusfinca auf Mallorca, in einem Spa auf den Malediven oder im 5-Sterne-Hotel in einer Metropole. Hauptsache, exklusiv!
d) Ich bin gern allein unterwegs, zum Beispiel an der Nordsee oder mit dem Rucksack durch Australien.

4. Was wünschen Sie sich zum nächsten Geburtstag?
a) Eine kuschelige Wolldecke
b) Die Spielesammlung mit Mensch ärgere dich nicht, Kniffel und Co.
c) Die extravagante Vase aus dem Designerladen
d) Eine neue Pulsmessuhr für mein Triathlon-Training

5. Wie sieht ein gelungener Abend aus?
a) Meine Lieblingsserie auf dem Sofa gucken
b) Ein lustiger Grillabend mit Freunden
c) Ein Essen im neu eröffneten Gourmet-Tempel
d) Ein Abendspaziergang über einsame Feldwege

Zählen Sie zusammen, was Sie am häufigsten angekreuzt haben und lesen Sie unter dem entsprechenden Buchstaben nach, welche acamp-Gartenmöbel zu Ihnen passen.

a) Der lässige Lounge-Typ
Ihre perfekten Begleiter sind Outdoor-Möbel im Lounge-Style, denn Sie bringt so schnell nichts aus der Ruhe. acamp hat mehrere Programme im Angebot, die zu Ihnen passen: Das achtteilige Set sicilia bietet nicht nur zeitloses Design und hohen Sitzkomfort, sondern auch eine integrierte Rückenlehne zum Hochklappen – eine echte Innovation! Wer es unkompliziert mag, liegt mit swan richtig. Die dreiteilige Serie aus Aluminium ist pflegeleicht, bequeme Auflagen laden zum Ausspannen ein, Seitenablagen und ein niedriger Tisch runden den lässigen Look ab.

b) Der gesellige Familientyp
Ob Familie oder Freunde: Im großen Kreis fühlen Sie sich am wohlsten. Für ausgedehnte Koch- und Grillabende im Freien gönnen Sie sich eine solide Sitzecke mit bequemen Stühlen und einem großen Tisch. acamp bietet zum Beispiel mit acatop, village oder flair formschöne Aluminiumstühle, die sich gut mit dem 1,60 Meter langen acaplan-Tisch kombinieren lassen. Oder Sie setzen auf XXL und ergänzen die Aluminiumstühle mit einem extensio-Ausziehtisch, der sich bis auf 2,68 Meter vergrößern lasst. Wer Wert auf Natürlichkeit legt, findet mit aurora passende Outdoor-Möbel aus zertifiziertem Teakholz. Die Serie überzeugt durch gemütliche Sitzmöbel und praktische Stapelsessel. Für den nötigen Sitzkomfort sorgen Auflagen in trendigen Farben.

c) Der extravagante Typ
Sie schätzen die schönen Dinge des Lebens und umgeben sich am liebsten mit auserlesenem Design. Dazu passen Outdoor-Möbel, die durch eine hochwertige Gestaltung oder exklusive Materialien auffallen. Zum Beispiel shade: Die vierteilige Serie aus Aluminium besticht durch einen edlen Look, bequeme Auflagen laden zum Relaxen ein. Wer auf Design setzt, wird bei urban fündig: Die Serie umfasst Stühle und Liegen in verschiedenen Ausführungen und ist „red dot design award“-Preisträger. Auch der Edelstahl-Stapelsessel auris ist – kombiniert mit dem passenden Keramiktisch – ein echter Hingucker!

d) Der selbstbewusste Single-Typ
Individualität ist Ihnen wichtig – das sollten auch Ihre Freiluft-Möbel ausstrahlen. Warum nicht das starke Design des Aluminium-Stuhls urban kombinieren mit einem selbstgebauten Paletten-Tisch? Oder mixen Sie eine maßgeschneiderte Bank vom Schreiner mit einem Tisch aus der Serie acaplan, der in verschiedenen Formen und Größen erhältlich ist. So lässt sich auch wenig Raum optimal ausnutzen. Mit dem Modulsystem weekend werden Sie selbst zum Designer: Die Basis bilden quadratische Komponenten aus Aluminium, die beliebig erweiterbar sind. Tischplatten aus Sicherheitsglas oder Holz setzen besondere Akzente.

acamp bietet seit mehr als 50 Jahren hochwertige und langlebige Gartenmöbel in elegantem Design.

Firmenkontakt
Beo-Garden AG
Roland Kann
Roosstraße 53
8832 Wollerau
+41 44 6872910
+49 2581 62 800
acamp@hvi-beo.de
https://www.acamp.de

Pressekontakt
cmh werbeagentur GmbH & Co. KG
Martin Hegselmann
Hans-Sachs-Str. 7
59227 Ahlen
02382-911690
mh@cmh.de
https://www.cmh.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Ein persönliches Valentinsgeschenk für Fernbeziehungen

Der Valentinstag ist ein willkommener Anlass, um mit dem Partner etwas Zweisamkeit zu erleben und den Alltag auszublenden. Doch besonders, wenn der Tag der Liebenden auf einen Wochentag fällt, ist es für Paare in Fernbeziehungen nicht leicht, ihn gemeinsam zu verbringen. Das passende Valentinsgeschenk ist dabei ein Fotokissen. Dieses setzt den schönsten gemeinsamen Moment gekonnt in Szene und ist ein toller Kuschel-Ersatz für einsame Stunden.

Fotokissen als Hilfsmittel bei akuter Sehnsucht
Vor allem in kalten Wintermonaten möchte man sich einfach nur mit dem Schatz und einem Glas Wein gemütlich aufs Sofa kuscheln und gemeinsam einen schönen Film schauen. Doch bei der „Liebe auf Distanz“ ist das nicht immer so leicht umzusetzen. Natürlich hilft der Griff zum Handy, um miteinander zu sprechen und sich zu sehen. Aber oftmals sehnt man sich besonders nach Kuscheln, nach der Wärme des Anderen.
Mit einem personalisierten Kissen ist der Partner ganz nah. Bei PrintPlanet gestalten Verliebte Fotokissen selbst online und bedrucken es mit dem persönlichen Lieblingsmotiv. Ob Hochzeitsfoto, Urlaubsbild oder eine Aufnahme von einem schönen Erlebnis – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Besonders romantisch ist das Herz-Fotokissen, aber auch die klassische Variante mit oder ohne Panorama-Druck verleiht dem Bild des Liebsten eine persönliche Note. So ist der Lieblingsmensch immer zum Greifen nah – selbst, wenn er eigentlich mehrere hundert Kilometer entfernt ist.

Einzigartige Deko-Idee: Das Namenskissen
Eine dekorative Alternative ist das Namenskissen. Hier wird der Wunschname gekonnt in Szene gesetzt. Verliebte wählen hier zwischen vielen verschiedenen Designs und Layout-Vorlagen, mit denen einzigartige Namenskissen entstehen. Bei Paaren sind besonders Lieblingsmensch-Designs und verschiedene „Beste Frau der Welt“- oder „Tollster Mann der Welt“-Kissen sehr beliebt. Mit dem Namen des Schatzes oder einer liebevollen Botschaft bedruckt wird dieser kuschelige Begleiter eine individuelle Deko-Idee, die den eigenen vier Wänden persönliche Akzente verleiht.
Eins haben sie beide gemeinsam: Sie sind kuschelig-flauschig und erinnern einen immer wieder gern an die „bessere Hälfte“ – egal, ob sich diese gerade am anderen Ende der Welt oder direkt neben einem befindet. Das macht das Fotokissen genauso wie das Namenskissen zu einem besonderen und einzigartigen Valentinsgeschenk.

Diese und viele weitere Valentinsgeschenke gibt es unter: https://www.printplanet.de/produkte/valentinsgeschenke-foto.html

PrintPlanet.de war die erste interaktive Internetdruckerei Deutschlands und ist 2001 ans Netz gegangen. Sie hat sich mit der einfachen Gestaltung von individuellen Drucksachen ab Stückzahl 1 einen Namen gemacht. Neben einer kostenlosen Bildgalerie mit über 1000 Fotos können Nutzer rund 300 Produkte auswählen und bedrucken lassen. Geliefert wird innerhalb von 48 Stunden.

Kontakt
PrintPlanet GmbH
Anastasia M. Kobisch
Baumarktstraße 10
30823 Garbsen
+49 5137 8998-822
kobisch@digital-print.net
https://www.printplanet.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Was tun bei Nacken-, Schulter und Wirbelsäulenproblemen?

Das SANAPUR Original Kissen ist das erste Kissen, das nicht nur Ihre Symptome bekämpft, sondern auch Ihre Schlafposition korrigiert. weiterlesen…

Was tun bei Nacken-, Schulter und Wirbelsäulenproblemen?

Frau liegt in einer gesunden Haltung auf dem Sanapur Original Kissen. Somit wird der Kopf und Nacken, in der natürlichen Achse der Wirbelsäule gehalten.

SANAPUR TV Werbespot bei TippsTrendsNews auf WELT in der Zeit vom 15. – 19. Oktober 2018 um ca. 19.30 Uhr.SANAPUR International GmbH & Co. KGWas tun bei Nacken-, Schulter und Wirbelsäulenproblemen? Physiotherapeuten empfehlen das Original SANAPUR Kopfkissen, welches Ihre Schlafposition korrigiert und für eine optimale Druckentlastung sorgt. SANAPUR – Gesünder schlafen, besser leben!Gesunder Schlaf ist wichtig, um gesund leben zu können, denn im Schlaf regenerieren sich Körper und Geist, die Batterien werden wieder aufgetankt, um für den nächsten Tag fit zu sein.Nacken-, Schulter oder Rückenschmerzen beim Liegen rauben uns den Schlaf und man fühlt sich müde und schlapp. Abhilfe hierfür bietet das SANAPUR Original Kissen, welches vor allem von Physiotherapeuten sehr empfohlen wird. Diese Empfehlung der Physiotherapeuten wurde auch vom renommierten Ergonomie Institut München (EIM) bestätigt. Die beiden SANAPUR Original Kissen CLIMA und MED wurden eingehend geprüft, haben mit Bestnoten überzeugt und wurden für ergonomisch-funktionell besonders hochwertig eingestuft.Zwei große belgische Krankenkassen (Partena und Partena Mut) haben das gesamte SANAPUR Produktprogramm, also auch das Original Kissen, in ihren Produktkatalog aufgenommen. Sie sind von der positiven Wirkung überzeugt und haben erkannt, wie wichtig gesunder Schlaf für das gesamte Wohlbefinden ist. Kassenmitglieder erhalten einen Zuschuss in Höhe von 10-30% auf den Kaufpreis eines Original SANAPUR Kissens. Das ist eine freiwillige Leistung der Kassen.Das SANAPUR Original Kissen ist das erste Kissen, das nicht nur Ihre Symptome bekämpft, sondern auch Ihre Schlafposition korrigiert. Bei folgenden Problemen konnte das Sanapur Original Kissen bestmögliche Resultate erzielen:Störungen der Hals- und oberen BrustwirbelsäuleMuskuläre Verspannungen im Nacken- Schulter-BereichSchultergelenk-ProblematikenSpannungsbedingte Kopfschmerzen, u.ä.Durch die trichterförmige Vertiefung in der Mitte des Kissens wird der Kopf perfekt und komfortabel stabilisiert in der natürlichen Achse der Wirbelsäule. Die seitlichen Aussparungen lassen in der Seitenlage eine komfortable Schulter-Positionierung zu. Auch in der Rückenlage können die Trapezmuskeln durch den kragenförmigen Kontakt mit dem Kissen besser entspannen.Die innovative 3D-Oberflächenstruktur des SANAPUR Schlafkissens sorgt im Kopfbereich ebenfalls für eine stetige Ableitung von Feuchtigkeit und Wärme. Neu im Programm sind zwei Einlegeplatten, mit denen 4 verschiedene Höhen individuell eingestellt werden können, denn die richtige Kissenhöhe ist von der Schulterbreite und von der Einsinktiefe der jeweiligen Matratze im Schulterbereich abhängig.Neu ist auch der einzigartige Puracell© Cosy Soft Stoff im Kissenbereich. Der flauschig weiche Bezug ist hautfreundlich, extrem atmungsaktiv und waschbar bis 60 Grad. Die revolutionäre BI-OME Technologie sorgt, dafür, dass Schädlinge wie Pilze, Algen und Bakterien dauerhaft eliminiert werden.Mehr zu dem Unternehmen SANAPUR und der Vielseitigkeit der Produkte erhalten Sie unter der Webseite www.sanapur.de.Auch zu sehen ist SANAPUR International GmbH & Co. KG auf WELT in der Zeit vom 15. – 19. Oktober 2018 um ca. 19.30 Uhr.

Sanapur – ergonomisch richtig und gesund schlafen. Morgens ausgeschlafen und voller Energie den Tag beginnen – davon träumen noch immer (zu) viele Menschen. Fast die Hälfte aller Berufstätigen, wir zählen auch Haushaltsmanagerinnen und -manager dazu, in Deutschland fühlt sich tagsüber müde. Das kann man ändern – eine gesunde Schlafumgebung mit ergonomischer Matratze und Unterfederung und ergonomischem Kopfkissen kann viel dazu beitragen, gesunden und erholsamen Schlaf zu finden. Sanapur setzt auf perfekte, gelenkschonende Ergonomie im Schlafbereich und überzeugt immer mehr Physiotherapeuten – die für Sanapur eine klare Empfehlung aussprechen.Guter Schlaf ist keine Selbstverständlichkeit!Schlafphasen sind Erholungsphasen, die der Körper dringend benötigt. Kommen diese zu kurz – oder sind von Schmerzen durchsetzt – ist der Erholungsfaktor zu gering und die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität leiden darunter. Wie groß dieses Problem ist, zeigt unter anderem der DAK-Gesundheitsreport 2017, demnach sage und schreibe 80% der Befragten angaben, Schlafprobleme zu haben und sogar jeder zehnte Arbeitnehmer unter besonders schweren Schlafstörungen leidet. Natürlich spielen hier auch psychische Probleme und Belastungen eine große Rolle – den Aspekt der schlechten und ungesunden Schlafumgebung darf man jedoch keinesfalls außer Acht lassen. Oft liegt die Ursache von schlechtem Schlaf und damit verbundenen Rückenproblemen einfach an einer falschen Matratze und ungenügender Stützung und Entlastung des Bewegungsapparates.Drei aufeinander abgestimmte Komponenten für gesunden Schlaf.Experten sind sich einig, dass ein gelungenes Zusammenspiel von Matratze, Unterfederung (Lattenrost) und Kopfkissen unerlässlich für guten und gesunden Schlaf ist. Das hat Sanapur erkannt und konsequent umgesetzt. Sanapur setzt auf die individuelle Anpassung der Produkte, abgestimmt auf die anatomischen Bedürfnisse des Kunden. Durch die enge Zusammenarbeit mit erfahrenen Physiotherapeuten wurde ein ergonomisches Gesamtkonzept erarbeitet, das den nächtlichen Erholungsfaktor wesentlich verbessert. Hauptvorteile des 3-Komponenten Sanapur-Schlafsystems sind die Entlastung aber auch korrekte Stützung sensibler Körperstellen – wie Wirbelsäule und Gelenke. Die Muskulatur entspannt sich und die Bandscheiben können ausreichend Feuchtigkeit aufnehmen, damit Schmerzen erst gar nicht aufkommen.Die Matratze – der Grundstein für entspannte Nächte.Nicht umsonst empfehlen Physiotherapeuten Sanapur-Matratzen – in Belgien haben sogar zwei große Krankenkassen Sanapur in ihren Produktkatalog aufgenommen. Das lässt sich auf die durchdachte, asymmetrische Umsetzung des Konzeptes mit Kopf-, Schulter-, Lordose-, Becken-, Waden und Fersenzone zurückführen. Die Sanapur Matratze passt sich dem Körper in jeder Liegeposition anatomisch perfekt an und reagiert sofort auf jede Bewegung. Dadurch ruhen die Wirbelsäule, Bandscheiben und Gelenke in ihrer natürlichen Stellung – das fördert die Regeneration von den Belastungen des Tages und sorgt für Schlaf ohne Druckstellen oder unnatürliche Körperhaltung.Erhältlich ist die Sanapur Matratze in drei unterschiedlichen Komfort-Varianten. Alle Varianten verfügen über eine aktive Schulterzone und eine ergonomische Lagerung durch die durchdachte Matratzenunterkonstruktion.Unterfederung und Kissen für ausgewogenen Schlafkomfort.Die – exakt auf die Matratze abgestimmte – Unterfederung aus massivem Buchenholz ist in drei Ausführungen erhältlich. Höhenverstellbare Leisten sorgen für eine individuelle Optimierung der Liegeposition. Für die bestmögliche Lagerung des Kopfes und der Halswirbelsäule stehen das patentierte Original Kissen und das Universal Kissen zur Verfügung – beide sind in zwei Varianten erhältlich. Auch hier setzen Physiotherapeuten auf Sanapur – sie empfehlen das Original Kissen, da es schmerzhafte Nackenverspannungen löst und darüber hinaus bei Störungen der Hals- und oberen Brustwirbelsäule, muskulären Verspannungen im Nacken-Schulter-Bereich, Schultergelenksproblemen oder spannungsbedingten Kopfschmerzen Linderung verschafft. Diese Empfehlung der Physiotherapeuten wurde auch vom renommierten Ergonomie Institut München (EIM) bestätigt. Die beiden SANAPUR Original Kissen CLIMA und MED wurden eingehend geprüft, haben mit Bestnoten überzeugt und wurden für ergonomisch-funktionell besonders hochwertig eingestuft. Alle Kissen werden im praktischen Reisebeutel geliefert, um gesunden Schlaf überall hin mitnehmen zu können.„Sana pur“ bedeutet „gesund und rein“Der Name ist bei Sanapur Programm: Alle Komponenten sind nach ÖKOTEX Standard 100 Klasse 1 zertifiziert, allergikerfreundlich und die Bezüge sind bis 60°C waschbar. Hochwertige und zertifizierte Materialien – in Verbindung mit aufwändiger Verarbeitung – stellen sicher, dass auch höchste Qualitätsansprüche erfüllt werden. Durch das selbstgesteckte Ziel, die Energiebilanz der Produkte zu reduzieren, wird von Sanapur die Umwelt geschont und mit Ressourcen verantwortungsvoll umgegangen.Mehr über das Sanapur Schlaf-Konzept, die rückenschonenden Produkte für gesunden Schlaf und Hintergrundinformationen finden Sie auf www.sanapur.deMehr über das Unternehmen Sanapur:Der Grundstein für die Marke Sanapur wurde bereits im Jahr 2003 in der Schweiz gelegt – die Initialzündung erfolgte dann 2012 mit Gründung der Sanapur International GmbH & Co. KG im Nordrhein-Westfälischen Freudenberg. Von Anfang an stand die Entwicklung eines schlüssigen Schlafkonzepts im Vordergrund. Mit dem Sanapur Schlafsystem – bestehend aus Matratze, Unterfederung und Kopfkissen – wurde diese Vision Realität. Besondere Merkmale des Sanapur Schlafsystems sind der asymmetrische Aufbau – entsprechend der Anatomie des menschlichen Körpers – das höhenverstellbare Kissen und eine, perfekt auf die Matratze abgestimmte, Unterfederung. Bestätigungen für dieses Konzept erfuhr Sanapur unter anderem durch die Bezuschussung zweier Krankenkassen in Belgien und die Ausstattung der Mitarbeiter und Spitzensportler des Lotto Soudal-Radsportteams. Getreu dem Leitspruch „Gesünder schlafen, besser leben“ steht bei Sanapur – und den gesundheitsfördernden Produkten – immer der Mensch im Vordergrund, seine Regeneration im Schlaf und die Erholung. Sanapur setzt auf die Vereinfachung der Dinge – zugunsten der Kunden. Daher stellt Sanapur nur ein Matratzenmodell in drei Varianten, zwei Kopfkissen-Modelle in je zwei Varianten und eine Unterfederung in drei Varianten her. Mit diesem Konzept kann Sanapur die unterschiedlichen Anforderungen an gesunden Schlaf perfekt abdecken. Auch die – für Kunden verwirrenden Härtegrade – haben keinen Platz im Sanapur-Konzept. Ausgehend von der maximalen Belastung, passt ein Härtegrad für alle. Auch Sonderanfertigungen sind bei Sanapur kein Problem und werden binnen maximal vier Wochen ausgeliefert.

Kontakt
Sanapur International GmbH&Co.KG
Ludwig Dehottay
Hommeswiese 82
57258 Freudenberg
017614578100
dehottay@sanapur.de
https://www.sanapur.de

Pressemitteilungen

Kunden kaufen Marken

Neue Studie: Verbraucher setzen bei Gartenmöbeln auf Qualität

Kunden kaufen Marken

auris Tischgruppe von acamp

Knapp 62 Prozent der 30- bis 49-Jährigen kaufen für ihren Garten und Terrasse oder Balkon bevorzugt Markenmöbel, auch wenn diese etwas mehr kosten. Zu diesem Ergebnis kommt das Marktforschungsinstitut Marketmedia24 im kürzlich erschienenen „Branchen-Report-Garden-Living 2025“. Warum sich Markenprodukte im Outdoor-Bereich auszahlen, erklärt Roland Kann, Geschäftsführer der Beo-Garden AG, die unter der Marke acamp hochwertige Outdoor-Möbel verkauft.

Was ist der Unterschied zwischen Marken- und Billigprodukten?
Qualität hält länger. Outdoor-Möbel sind Kälte, Hitze oder Sonne und Regen im ständigen Wechsel ausgesetzt. Deshalb braucht man robuste Materialien und solide Konstruktionen, die einiges aushalten. Hightech-Beschichtungen machen die Metallmöbel zudem widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse oder äußere Einwirkungen.

Woran erkennen Verbraucher gute Qualität?
Gütesiegel sind ein guter Wegweiser beim Kauf von Outdoor-Möbeln. acamp bietet ausschließlich Produkte, die dem höchsten Standard der europäischen Norm 581-2 entsprechen. Sie zeigt, wie belastbar Möbel für den Außenbereich sind – gerade in der Gastronomie ein entscheidendes Kriterium. Zudem spricht das Design von Qualitätsmöbeln meistens für sich, sie sind bequemer und funktionaler. Auch hier kann man sich an Auszeichnungen orientieren: Einige unserer Produkte sind prämiert mit dem „Red Dot Award“.

Manche Kunden sind besonders trendbewusst. Warum sollten sie sich für langlebige, zeitlose Möbel entscheiden?
Modische Accessoires wirken Wunder bei einem soliden Design. Wir bieten in unserem Online-Shop zum Beispiel passende Auflagen, Kissen, Tischdecken oder Gartenschirme, mit denen sich eine ältere Garnitur im Handumdrehen in eine Sitzgruppe aus dem Jahr 2018 verwandeln lässt. Auch Ersatzteile wie Fußkappen gibt es dort zu kaufen. So muss nicht gleich das ganze Mobiliar ausgetauscht werden. Das ist nicht nur finanziell, sondern auch ökologisch nachhaltiger.

acamp bietet seit mehr als 50 Jahren hochwertige und langlebige Gartenmöbel in elegantem Design.

Firmenkontakt
Beo-Garden AG
Roland Kann
Roosstraße 53
8832 Wollerau
+41 44 6872910
+49 2581 62 800
acamp@hvi-beo.de
https://www.acamp.de

Pressekontakt
cmh werbeagentur GmbH & Co. KG
Martin Hegselmann
Hans-Sachs-Str. 7
59227 Ahlen
02382-911690
mh@cmh.de
https://www.cmh.de

Pressemitteilungen

Bettgeflüster: Flotter 3er immer besser als Solonummer

Testurteile weniger relevant als die eigene Wahrnehmung beim geführtem Probeliegen.

Bettgeflüster: Flotter 3er immer besser als Solonummer

Einflüsse Schlaf

Naja, eigentlich hätte es flotter Vierer heißen müssen, aber dann hätten Sie vielleicht nicht weitergelesen. Auch geht es nicht um Sex. Hier geht es um das Thema Bett, Bettwaren und einem erschreckenden Trend, welcher zu beobachten ist.
In den Medien wird verkaufsfördernd geschickt die Matratze primär als Indikator für einen erholsamen Schlaf hervorgehoben. Noch schlimmer, die Thematik wird stark vereinfacht bzw. vereinheitlicht, sodass individuelle und gute Systeme abgewertet werden. Nur noch die Matratze zählt. Glauben Sie das wirklich? Das dem nicht so ist, belegen zahlreiche wissenschaftliche Studien. Neben dem Schlafklima und der Schlafhygiene gibt es vier elementare Bausteine, die allesamt wichtige Komponenten für einen erholsamen Schlaf sind. Kissen, Zudecke, Matratze und Lattenrost. Findige Marketingabteilungen suggerieren den Kunden – verstärkt durch Test- und Gütesiegel – dass diese oder jene Matratze die Komplettlösung aller Schlafprobleme sei. Also wenn ich schwitze oder Nackenschmerzen habe, dann reguliert das einzig und allein die Matratze. Glauben Sie das?

Immerhin reden wir hier von einem sehr wichtigen Thema, dem Schlaf und folglich unserer Gesundheit. Schlafen ist wichtig, elementar und vor allem individuell. Durchschnittlich verbringt ein Mensch über 3000 Stunden pro Jahr im Bett und wer schlecht liegt, gefährdet seine Leistungsfähigkeit sowie die Gesundheit. Nur eine gute Beratung durch geschultes Personal kann eine optimale Lösung für den Kunden erzielen. Wichtig ist eine ganzheitliche Betrachtung der Wechselwirkungen von Kissen zur Matratze, der Zudecke zur Matratze, der Unterfederung zur Matratze und Kissen unter Berücksichtigung persönlicher Indikationen, dem Körperbau, der Schlaflage und der Klimaeffekte. Das alles kann eine Matratze allein nicht lösen. Wichtig für den Kunden ist, eine gute Beratung zu erhalten. Ein guter Berater wird die nachfolgenden Aspekte im Gespräch und durch den Einsatz von Messsystemen analysieren und mit Ihnen klären. Die Grafik zeigt die vier Kernthemen, die für die Liege- und Schlafqualität entscheidend sind.

1) Beim Kissen
– Die Kissenhöhe
– Die Kissenform
– Die Kissenoberfläche
– Der Kissenbezug
– Das Kissenmaterial
– Die Wulstausprägung

2) Bei der Zudecke
– Material der Zudecke
– Wärmegrad der Zudecke
– Gewicht der Zudecke
– Art der Zudecke / Steppform

3) Bei der Matratze
– Matratzenbezug
– Matratzenkernfestigkeit
– Matratzenkernmaterial
– Matratzenkernhöhe
– Matratzenzoneneinteilung

4) Bei der Unterfederung
– Schulterabsenkung
– Taillen- und Lordosen Verfestigungen
– Taillen- und Lordosen Erhöhungen
– Taillen- und Lordosen Positionierungen
– Einstellungen und Verfestigungen im Beckenbereich
– Verstellungen von Kopf- und Rückenteil
– Verstellungen von Ober- und Unterschenkel

Beachten Sie eines: Jeder schläft anders

Redakteur Markus Kamps für www.schlafkampagne.de
Fachdozent für Bettwaren, Präventologe und Schlafberater

Über die Schlafkampagne:
Am 1. Januar 2003 erblickte die Schlafkampagne das Licht der digitalen Welt. Bis heute besuchten fast 12 Millionen Menschen die Seiten, die sich von Anbeginn für guten Schlaf und Orientierung im Matratzendschungel einsetzen. Über 49,6 Millionen Seitenaufrufe, über 18.000
Foren-Beiträge machen die Schlafkampagne zu einem der am meisten genutzten Fachmagazine zum Thema Schlafen und Wohntextilien im Internet. Doch auch offline ist das Know-how der Schlafkampagne gefragt. Die führenden Medien aus TV, Radio und Print setzen auf die Kompetenz
der Schlafkampagne – mit Beiträgen zu Schlaftipps, zur Gestaltung des Schlafplatzes, mit neuesten Trends und Kaufberatungen.

Eine Auswahl der Medienpartner finden Sie hier:
www.schlafkampagne.de/service/die-schlafkampagne-in-den-medien-presse.php
Zudem ist die Schlafkampagne Begründer und Unterstützer verschiedenster Schlaf- und Branchen-Projekte

Kontakt
Schlafkampagne UG
Markus Kamps
Theodorstrasse 10
47574 Goch
028234192027
kamps@schlafkampagne.de
http://www.Schlafkampagne.de

Pressemitteilungen

Der Sommertipp: Ferien im eigenen Garten

Der Sommertipp: Ferien im eigenen Garten

acamp extensio

In der Ferienzeit staut sich der Verkehr oft auf den Straßen, die Fahrt zum Urlaubsort wird zum Stressfaktor. Warum nicht einfach mal zuhause bleiben? Ein paar Maßnahmen bringen Ferienflair in den Garten: Hersteller wie die Qualitätsmarke acamp bieten für ihre Outdoor-Garnituren passgenaue Auflagen in Trendfarben, so lässt sich das Freiluft-Wohnzimmer ins eigene Urlaubsressort umgestalten. Auch der Kampf um freie Plätze am Pool entfällt, wenn im Garten komfortable Liegen warten, zum Beispiel das pflegeleichte und formschöne acamp-Modell urban. Und nette Gesellschaft gibt es zuhause sowieso: Freunde, die ebenfalls nicht verreist sind, kommen einfach zum Kaffeetrinken oder Barbecue vorbei. Genug Komfort bieten beispielsweise der Ausziehtisch extensio und bequeme Aluminiumstühle von acamp, zum Beispiel urban, acatop, village oder flair.

acamp bietet seit mehr als 50 Jahren hochwertige und langlebige Gartenmöbel in elegantem Design.

Firmenkontakt
Beo-Garden AG
Roland Kann
Roosstraße 53
8832 Wollerau
+41 44 6872910
+49 2581 62 800
acamp@hvi-beo.de
https://www.acamp.de

Pressekontakt
cmh werbeagentur GmbH & Co. KG
Martin Hegselmann
Hans-Sachs-Str. 7
59227 Ahlen
02382-911690
mh@cmh.de
https://www.cmh.de

Pressemitteilungen

So gelingt die Gartenparty

Tipps und Tricks für ein rauschendes Fest im Freien

So gelingt die Gartenparty

acamp weekend lounge

Was könnte schöner sein, als an einem lauen Vorsommerabend draußen zu feiern? Ob Geburtstag, Nachbarschaftsfest oder Ferienbeginn: Es gibt viele Anlässe für eine Outdoor-Party.

Ob Garten, Terrasse oder Balkon – Lage und die Größe bestimmen über die Anzahl der Gäste. Dabei bedeutet wenig Platz nicht automatisch weniger Spaß: Bei einer kleinen, feinen Tischgesellschaft sorgen eine besonders ansprechende Dekoration, gutes Essen und ausgefallene Getränke für ein stimmungsvolles Ambiente. Große Feiern profitieren von einer klaren räumlichen Struktur, zum Beispiel durch eigene Bereiche zum Essen, Tanzen oder Reden.

Wenig Aufwand mit guten Möbeln
„Absolutes Muss sind gemütliche Sitzgelegenheiten“, weiß Joachim Böttinger vom Gartenmöbelhersteller acamp. Er rät etwa zu den Stapelsesseln flair und urban, die sich durch partytaugliche Materialien und Spezialbeschichtungen auszeichnen und platzsparend lagern lassen. Bei größeren Gesellschaften sind Stehtische bewährte Begleiter – zum Essen, Trinken oder Abstellen von Speisen und Getränken. acamp bietet mit piazza, acaplan oder maastricht stilvolle Varianten, deren pflegeleichten Oberflächen sich einfach reinigen lassen.

Atmosphäre durch Details
Zu einer gelungenen Gartenparty gehört außerdem eine kreative Dekoration, etwa mit schönen Textilien: „Auflagen und Kissen bringen Farbe ins Spiel. Für hochwertige Outdoor-Möbel wie unsere Serie weekend lassen sie sich immer wieder in den passenden Maßen und in verschiedenen Farben nachbestellen“, erklärt Roland Kann, Geschäftsführer von acamp. Eine charmante Ergänzung dazu sind farblich passende Lampions und Servietten. Mit etwas mehr Aufwand gestalten Gastgeber sogar ganze Motto-Parties: Hippie-Flair entsteht mit Kissen, Decken und Lichtern. Dezente Farben, weiße Kerzen und Sand auf der Terrasse vermitteln Sylt-Feeling.

Plan B bereithalten
Damit Gastgeber den Kopf auf der Feier frei haben, lohnt sich Planung: Wer seine Nachbarn im Vorhinein informiert oder direkt zur Gartenparty einlädt, muss nicht mit Beschwerden rechnen. Auch Regen ist kein Problem, wenn man Zelte und Stehtische organisiert hat oder ein Innenraum gästetauglich hergerichtet ist. Bei einem kurzen Schauer bieten Schutzhüllen unkomplizierten Schutz für Sitzgelegenheiten und Polster. Wenn die Sonne wieder hervorkommt, sind sie schnell entfernt – und die Gartenparty geht weiter.

acamp bietet seit mehr als 50 Jahren hochwertige und langlebige Gartenmöbel in elegantem Design.

Firmenkontakt
Beo-Garden AG
Roland Kann
Roosstraße 53
8832 Wollerau
+41 44 6872910
+49 2581 62 800
acamp@hvi-beo.de
https://www.acamp.de

Pressekontakt
cmh werbeagentur GmbH & Co. KG
Martin Hegselmann
Hans-Sachs-Str. 7
59227 Ahlen
02382-911690
mh@cmh.de
https://www.cmh.de

Pressemitteilungen

Traumurlaub zuhause gestalten

Mit netten Ideen werden die Ferien im Garten unvergesslich

Traumurlaub zuhause gestalten

acamp Gartentisch extensio

Keine unnötigen Staus, wenig Kosten, viel Komfort im Outdoor-Wohnzimmer: Es gibt viele Gründe, warum es sich lohnt, den Urlaub im eigenen Garten zu verbringen. Mit diesen fünf Tipps von Qualitätsgartenmöbelhersteller acamp werden die Ferien zuhause ein Erfolg.

1.Zeit für Müßiggang
Wer im Ausland Urlaub macht, ist nicht erreichbar. Dasselbe gilt für die Ferien zuhause: Anrufe oder E-Mails vom Arbeitgeber oder von Kollegen dürfen bewusst ignoriert werden. Profi-Heimurlauber verzichten in der freien Zeit sogar komplett auf Mobiltelefon, Internet und Co. Erstaunlich, wie viel Zeit man plötzlich hat!

2.Das eigene Ferienressort einrichten
Für das richtige Urlaubsgefühl daheim lohnen sich ein paar Umgestaltungsmaßnahmen: Warum nicht die eigene Terrasse mit ein paar Pflanzen, Decken und Lampions in eine Strandbar verwandeln? Gartenmöbel erhalten mit bunten Textilien einen neuen Anstrich. Hersteller wie acamp bieten für ihre Outdoor-Garnituren passgenaue Auflagen in Trend-Farben – damit der Tapetenwechsel auch zuhause gelingt!

3.Erholungskiller vermeiden
Doch Vorsicht: Wer in seiner freien Zeit zuhause allzu eifrig werkelt oder renoviert, ist hinterher urlaubsreifer als vorher. Deshalb gilt: Größere Renovierungsarbeiten oder Umbaumaßnahmen sollten nicht auf die großen Ferien gelegt werden. Stattdessen lohnt es sich, das gesparte Geld später zu investieren – in Handwerker, die diese Arbeiten übernehmen.

4.Natur mit Komfort kombinieren
Anstatt wie im Urlaub jeden Morgen um den besten Platz am Pool zu kämpfen, steht Heimurlaubern die komfortable Gartenliege den ganzen Tag zur Verfügung. Mit urban bietet z. B. der Qualitätshersteller acamp pflegeleichte und zugleich formschöne Modelle. Oder Sie nehmen sich den bequemen Klappsessel flair – er bietet Sitzkomfort mit dem Sie Ihren spannenden Schmöker bequem genießen können.

5.Freunde einladen
Zu einem gelungenen Urlaub gehört gutes Essen genauso wie eine nette Gesellschaft. Ferien in der Heimat bieten dafür die perfekten Voraussetzungen: Freunde, die ebenfalls nicht verreist sind, werden einfach zum lustigen Barbecue-Event eingeladen. Komfortablen Platz für die Gäste bieten Lounge-Möbel Lounge-Möbel wie das Modulsystem weekend oder Sitzgruppen. Hier lassen sich etwa der Ausziehtisch extensio und bequeme Aluminiumstühle von acamp kombinieren, zum Beispiel urban, acatop oder village.

acamp bietet seit mehr als 50 Jahren hochwertige und langlebige Gartenmöbel in elegantem Design.

Firmenkontakt
Beo-Garden AG
Roland Kann
Roosstraße 53
8832 Wollerau
+41 44 6872910
+49 2581 62 800
acamp@hvi-beo.de
http://www.acamp.de

Pressekontakt
cmh werbeagentur GmbH & Co. KG
Martin Hegselmann
Hans-Sachs-Str. 7
59227 Ahlen
02382-911690
mh@cmh.de
http://www.cmh.de