Tag Archives: KIWI

Aktuelle Nachrichten Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe

Kohlenhydratarmer Melonen-Smoothie

Die Wassermelone ist eine aus Afrika stammende Nutzpflanze. Die Ägypter ließen sich schon vor 4.000 Jahren an heißen Tagen saftige Wassermelonen schmecken.

 

Zirka 95 Prozent Wasser enthält eine Wassermelone und abgesehen davon, stecken in der Frucht auch die Vitamine A und C, sowie auch Natrium, Eisen und Zitrulin.

Zitrulin erweitert den Blutfluss – und das kann so auch die Potenz von Männern steigern.

 

Rezept: Melonen Smoothie

Zutaten:

3 Tassen gewürfelte Wassermelone (ohne Kerne)

100 g Himbeeren (frisch oder gefroren)

1 EL Zitronensaft

6 Minzeblättchen

3 Minzeblättchen für die Deko

Zirka 200 ml Wasser

1 Tasse Eiswürfel

Zubereitung:

Die Wassermelone in kleine Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten (ohne Eiswürfel) in den Mixer geben. In hohe Gläser füllen und ein paar Eiswürfel dazugeben.

 

Buchdaten:

Low Carb Smoothies

Autorin: Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand

Paperback, 92 Seiten, EUR: 5,99

ISBN-13: 978-3-7448-2304-3 und ISBN-10: 3744823040

 

Ein Smoothie ist nichts anderes als ein Getränk bei dem verschiedene Früchte und Gemüse verarbeitet werden. Das Spektrum an Zutaten ist sehr groß.

Im Gegensatz zum Fruchtsaft wird das Fruchtfleisch nicht herausgefiltert.

Auch wenn sie teilweise nicht besonders appetitlich aussehen, so sind zum Beispiel die grünen Smoothies kleine Vitaminbomben und können eine ganze Mahlzeit ersetzen.

Das Mixen bricht die Zellwände von Obst und Gemüse auf. So spart sich der Körper die anstrengende Verdauungsarbeit und kann die wertvollen Stoffe besonders gut aufnehmen.

Dadurch, dass Smoothies den Stoffwechsel anregen, eignen sie sich hervorragend auch zum Abnehmen.

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 90 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Aktuelle Nachrichten Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe

Kohlenhydratarmer Kiwi-Smoothie

Die Kiwi (Chinesische Stachelbeere) stammt ursprünglich aus China, wird aber auch in Neuseeland und auch in vielen anderen Ländern (mit subtropischem Klima) angebaut. Neben Neuseeland zählt auch Italien als Haupt-Anbauland.

 

Mit einer großen Kiwi kann der Tagesbedarf an Vitamin C gedeckt werden. Die Frucht enthält außerdem Vitamin E, B, Magnesium, Kalium, Kalzium, Phosphor und Eisen.

Hinzu kommen wertvolle Ballaststoffe und Omega-3-Fettsäuren und Antioxidantien.

Enthalten ist auch das Enzym Actinidin, das zur Spaltung von Eiweiß führt.

 

Achtung:

Aufgrund des hohen Vitamin-C-Gehalts kann sie bei Menschen mit empfindlicher Haut zu Hautreizungen führen und sie kann auch ein Brennen auf der Zunge, Gaumen und Lippen hinterlassen.

 

Rezept: Kiwi-Smoothie

Zutaten:

7 reife Kiwis

1 Apfel

Saft einer süßen Orange

2 EL Zitronensaft

300 ml Wasser

1 Tasse Eiswürfel

Zubereitung:

Eine Orange auspressen.

Den Apfel waschen und schälen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Kiwis schälen, in Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben (ohne Eiswürfel). In hohe Gläser füllen und mit den Eiswürfeln servieren.

 

Low Carb Smoothies

Autorin: Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand

Paperback, 92 Seiten, EUR: 5,99

ISBN-13: 978-3-7448-2304-3 und ISBN-10: 3744823040

 

Ein Smoothie ist nichts anderes als ein Getränk bei dem verschiedene Früchte und Gemüse verarbeitet werden. Das Spektrum an Zutaten ist sehr groß.

Im Gegensatz zum Fruchtsaft wird das Fruchtfleisch nicht herausgefiltert.

Auch wenn sie teilweise nicht besonders appetitlich aussehen, so sind zum Beispiel die grünen Smoothies kleine Vitaminbomben und können eine ganze Mahlzeit ersetzen.

Das Mixen bricht die Zellwände von Obst und Gemüse auf. So spart sich der Körper die anstrengende Verdauungsarbeit und kann die wertvollen Stoffe besonders gut aufnehmen.

Dadurch, dass Smoothies den Stoffwechsel anregen, eignen sie sich hervorragend auch zum Abnehmen.

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 90 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Computer/Internet/IT Finanzen/Wirtschaft Gesellschaft/Politik Pressemitteilungen Telekommunikation

IXOLIT kauft Agentur für CMS, Apps und Webdesign

Nach den Investitionen in „TheCookingSpoon“ und „b4payment“ punktet die innovative österreichische Softwaremanufaktur mit einem neuen Coup

Die IXOLIT GmbH, österreichisches Softwarehaus mit internationaler Präsenz, hat nach vielen Jahren enger Zusammenarbeit „raum42“, eine Wiener Agentur für Webdesign und App Development, übernommen. Entwicklung, Hosting und Optimierung hochperformanter, ausfallssicherer Websites, z.B. für den SK Rapid oder UBIMET, zählen zu den Kernkompetenzen des in Wien ansässigen innovativen Experten für High-End-IT Services und Managed Infrastructure, IXOLIT.

Die jüngste Investition ist für IXOLIT nur eines von mehreren Engagements. 2016 beteiligte sich IXOLIT am Start-up „TheCooking Spoon“, das heute knapp 20 renommierte österreichische Weingüter als Lieferanten für aus Barrique-Fässern gefertigte Kochlöffel unter Vertrag hat. Daneben engagieren sich die IT-Profis aus Wien mit einem sechsstelligen Betrag für das bayrische Fin-Tech „b4payment“, das mit seiner Zahlungslösung „SEPAexpress“ den europäischen Markt erobern will. 2016 wurde www.purchased.at gelauncht, eine Vertriebsplattform für digitale Güter und Dienstleistungen – hier hatte IXOLIT bereits 2015 investiert.

Selbstentwickeltes CMS für einen erfolgreichen Webauftritt

„kiwi“, das Produkt, das „raum42“ in die IXOLIT einbringt, ist ein Content Management Framework auf Basis Open Source, das Entwicklern ein praktisches Tool-Set anbietet, um Content zu publizieren und zusätzliche Funktionalitäten (z.B. Newsletter, SMS, etc.) leicht zu integrieren. Dies schafft die Basis für klassische Funktionalitäten eines Content Management Systems (CMS). Mit „kiwi“ werden Webseiten und Webshops individuell nach Kundenwunsch erstellt. Der große Vorteil besteht darin, dass MitarbeiterInnen ohne technisches Vorwissen ihre Webseiten oder Webshops jederzeit mit Informationen updaten können.

“Nach der erfolgreichen gemeinsamen Abwicklung mehrerer Webprojekte, sowohl für Start-ups als auch für Großkunden, war es für uns der logische nächste Schritt, ‚raum42’ noch tiefer in das IXOLIT Ökosystem zu integrieren,” kommentiert Stefan Kjaer, CCO der IXOLIT GmbH die Investition des Unternehmens “Das Produkt, die sogenannte‚

‚kiwi suite’, komplettiert unser Angebot als Full-Cycle Anbieter im internationalen e-Commerce Segment.”

Der bisherige Geschäftsführer von „raum42“, Thomas Payer, übernimmt bei IXOLIT die Position eines technischen Direktors und wird in dieser hauptverantwortlich für Entwicklung und Vertrieb der  „kiwi suite“ sein.

Investitionsfreudigkeit in innovative Ideen

„Die IXOLIT ist ein investitionsfreudiges Unternehmen, das stets offen für neue, innovative Ideen ist“, so Stefan Kjaer weiter. Das Unternehmen hält daher Beteiligungen unterschiedlicher Größe bei verschiedenen Start-ups, etwa ‚The Cooking Spoon’ oder  b4payment. „Wir unterstützen außergewöhnliche Konzepte aber nicht nur finanziell, sondern gerne auch durch strategische Kooperationen und den Einsatz unserer Lösungen“, so Kjaer weiter. Durch die internationale Vernetzung wurde bereits ein amerikanischer Partner für ein Investment in ein österreichisches Start-up gewonnen.

Ein hochauflösendes Foto des IXOLIT-Teams finden Sie hier: http://mediathek.results.at/wp-content/uploads/2017/11/IXOLIT_ExecutiveTeam.jpg

(3. v. l.: Rene Siegl, CEO, daneben seine Schwester Nathalie, CFO, rechts hinter Siegl (mit Brille): Stefan Kjaer, CCO)

(Copyright: IXOLIT, Abdruck honorarfrei)

 

Über IXOLIT

Die IXOLIT GmbH hat ihre Geschäftsgebiete seit ihrer Gründung als technischer IT-Dienstleister im Jahr 2001 durch Expansion und Zukäufe kontinuierlich erweitert und ist heute auf zwei Kontinenten (Europa, USA) vor allem in den Bereichen Managed Infrastructure, Software Development und IT-Security tätig. Während ihre e-Commerce und Payment Plattformen dislo und IXOPAY in den letzten Jahren noch primär von US-amerikanischen Kunden verwendet wurden, darf man die Einbringung der ‚kiwi suite’ in das IXOLIT Ökosystem wohl als ersten Schritt in Richtung Rückeroberung des Heimatmarkts deuten. Das österreichische IT-Unternehmen mit Sitz in Wien-Mariahilf beschäftigt 60 Mitarbeiter und zählt internationale Brands wie Samsung und das aufstrebende US-Startup Stackpath, aber auch lokale wie den SK Rapid, oder TheCookingSpoon zu seinen Kunden.

Über „raum42“
Sowohl im direkten Kundenkontakt, als auch als Subunternehmer größerer Agenturen hat die „raum42“ seit 2010 Web Applikationen, Webseiten sowie Mobile Apps realisiert und dabei eine Reihe eigener Tools entwickelt, welche nunmehr als „kiwi suite“ im Rahmen der IXOLIT Gruppe zum Einsatz kommen wird. In den vergangenen Jahren ist die Schnittmenge der gemeinsamen Kunden stetig gewachsen.

 

Folgen Sie IXOLIT:

Facebook: https://www.facebook.com/ixolit/

Twitter @ixolit: https://twitter.com/Ixolit

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/1707775/

 

Pressekontakt

IXOLIT GmbH
Mag. Paula Konopatsch
Marketing & PR Manager
Mariahilferstrasse 77-79
A-1060 Wien
Telefon: +1 353 0505/1105
E-Mail: p.konopatsch@ixolit.com  Internet: www.ixolit.com

results & relations GmbH
PR-Agentur Wien
Mag. Brigitte Pawlitschek
Antonigasse 83/8
A-1170 Wien
Telefon: +1 879 52 52
E-Mail: ixolit@results.at
Internet: www.results.at

Pressemitteilungen

Mit „Web oder Wurst“ auf den diesjährigen Werkstattmessen

Die KIWI. Werbeagentur überrascht WM Konzeptpartner mit Spezialangebot

Mit "Web oder Wurst" auf den diesjährigen Werkstattmessen

Auch in diesem Jahr wird die Osnabrücker Werbeagentur KIWI. wieder auf den von der WM SE ausgerichteten Werkstattmessen vertreten sein. Die Messen, dessen Auftakt-Event in diesem Jahr erstmals in Dortmund stattfindet und am morgigen Freitag, 26.08.2016, eröffnet wird, zogen in der Vergangenheit bis zu 40000 Fachbesucher an. Die Veranstaltung zielt darauf ab, Industrie- und Werkstattpartner der WM SE zusammenzubringen, um so das Branchen-Netzwerk weiter zu stärken. KIWI. unterstützt dabei als offizielle Werbeagentur der WM Konzeptpartner und macht in diesem Jahr auch mit dem speziell für die Werkstattmesse entwickelten Angebot „Web oder Wurst“ von sich reden. Hierbei haben die Besucher nicht nur die Möglichkeit Webseiten zu erwerben, sondern exklusiv auch personalisierte Grillfässer. Mehr zu den Aktivitäten der KIWI. Werbeagentur und den WM Werkstattmessen finden Sie unter kiwi.de und wm-werkstattmessen.de .

Werbeagentur

Kontakt
KIWI. Werbeagentur GmbH
Oliver Scheu
Bramscher Straße 14
49088 Osnabrück
0541668580
info@kiwi.de
www.kiwi.de

Essen/Trinken

Fruchtige Offensive von Pfanner Fruchtsaft

Mit dem neuen Produkt Kiwi-Apfel entführt Pfanner in die Welt von Genuss und Geschmack.

Fruchtige Offensive von Pfanner Fruchtsaft

Neueste Kreation von Pfanner Fruchtsaft \

Kiwi-Apfel – zwei beliebte Fruchtsorten – bilden ein harmonisch fruchtiges Geschmackserlebnis. Der fruchtige, säurebetonte Kiwisaft und die weiche Konsistenz von Apfelmark verbindet die exotisch, südländische mit der heimisch, traditionellen Fruchtsaftwelt. Ob als purer Fruchtgenuss oder zum Mixen von Cocktails, Kiwi-Apfel in der 2-Liter-Packung ist zum Newcomer in der Pfanner Range geworden.

Kiwi:
Die Kiwifrucht stammt ursprünglich aus dem südlichen China, Die Samen der „chinesischen Stachelbeere“ wurde von einer Missionarin nach Neuseeland gebracht und von Gärtnern weiter gezüchtet. So gelangten die leckere, gesunden und kalorienarmen Früchte um 1950 nach Europa und Nordamerika. Italien ist weltweit der führende Produzent. Die von Pfanner Fruchtsaft verwendeten Kiwis reifen in Italien.

Verpackung:

Sämtliche Marktforschungsuntersuchungen führen die Giebelverpackung mit Schraubverschluss eindeutig als die beste Kartonverpackung an. Auch die neue Kreation Kiwi-Apfel wird von Pfanner Fruchtsaft in solchen Kartonverpackungen zu 2 Liter abgefüllt.

Fact box:

Pfanner Fruchtsaft – 1854 gegründet
Besteht seit über 150 Jahren und gehört zu den größten Obstverarbeitern Österreichs. 70 % der Produkte werden in zwei Standorten (Lauterach und Enns) in Österreich produziert.
Ist einer der bedeutendsten Fruchtsaft- und Eisteeproduzenten Europas.
Der Exportanteil liegt bei über 80 %. Pfanner Markenprodukte werden in mehr als 70 Ländern der Welt vertrieben.
Pfanner Fruchtsaft ist weltweit der volumenstärkster Partner von FAIRTRADE im Fruchtsaftbereich.

Hermann Pfanner Getränke GmbH
Gründung 1856
Standorte Lauterach | Vorarlberg
Enns | Oberösterreich
Hamburg | Deutschland

Privatdestillerie Hermann Pfanner
Pfanner und Gutmann – Weine

Produkte: Edelbrände – 80 % Williamsbrand
größter österreichischer Hersteller von echtem Williamsbrand
Produktlinie: „Der Edle“
11 Fruchtsorten: Williams, Williams mit Honig, Subirer, Himbeere, Marille, Obstler, Quitte, Zwetschke, Kirsch, Enzian, Vogelbeere
Spezialitäten: Single Malt Whisky, Zigarrenbrand

Produktlinie Zauser: 17 edle Destillate aus der Brennerei Zauser – von der Brombeere, der Quitte, Marille, … bis zur Waldhimbeere.

Verarbeitungsmenge: 500.000 kg Früchte/Jahr

Produktpalette insgesamt:
Fruchtsäfte | Nektare
Eistee
Edelbrände
Privatkellerei

Daten:
Mitarbeiter: 340 (780 international)
Export: in 70 Ländern der Welt

Kontakt
Hermann Pfanner Getränke GmbH
Marie-Luise Dietrich-Pfanner
Alte Landstraße 10
6923 Lauterach
+43 5574 67200
marie-luise.dietrich@pfanner.com
http://www.pfanner.com

Pressekontakt:
götze publicrelations
Sieglinde Götze
Oberfallenberg 31
6850 Dornbirn
+43-5572-21592
office@goetze-pr.at
http://www.goetze-pr.at

Pressemitteilungen

KIWI. feiert Jubiläum

Die KIWI.Werbeagentur GmbH aus Osnabrück feiert im Mai 2013 ihr 10-jähriges Jubiläum.

Die erste 0: Im Mai 2013 feiert die KIWI. Werbeagentur aus Osnabrück ihren ersten runden Geburtstag. Bereits zehn Jahre sind seit der Grünung der Kreativagentur vergangen. Zehn aufregende und vor allem kreative Jahre.

Die Erfolgsgeschichte von KIWI. beginnt im Jahr 2003 als Unternehmen für Software-Entwicklung, bevor wenig später die KIWI. Werbeagentur gegründet wird. Um die Agentur entsteht im Laufe der Zeit ein ganzes Netzwerk aus Kreativen: die KIWI.group, deren Mitglieder, von strategischen Markenführern über Kreativagenturen bis zu SEO-Spezialisten, sich in ganz Deutschland etablieren und die von nun an in ständigem Austausch miteinander stehen.

„Nur durch diese Zusammenarbeit kann unserer Meinung nach die sich immer weiter entwickelnde, immer komplexer werdende, aber faszinierende Medienwelt im Interesse unserer Kunden professionell bedient werden“, so Oliver Scheu, Geschäftsführer und Gründer der KIWI. Werbeagentur.

Bis heute hat sich einiges bei KIWI. getan: Zahlreiche neue Projekte und Kunden, neue Kollegen, Standortwechsel und der Umzug in ein größeres Gebäude, aufgrund der ständigen Erweiterung der Werbeagentur. Nur der Anspruch hat sich, damals wie heute, nicht verändert: Quer denken und immer eine Idee besser sein, immer eine Idee beweglicher. Denn so hat KIWI. viel bewegt und wird auch in Zukunft weiterhin die Welt der Werbung auf den Kopf stellen. Auf die nächsten 10 Jahre!

KIWI. ist eine Kreativagentur im Mittelpunkt eines Netzwerks innovativ und visionär denkender Branchen-Profis aus den Bereichen Strategie, Beratung, Kommunikation, Kreation und Neue Medien. Die Agentur KIWI. mit ihrem Stammsitz in Osnabrück wurde im Jahre 2001 von Oliver Scheu gegründet. Schwerpunkte des Unternehmens sind der strategische Aufbau und die Pflege mittelständischer B2B- und B2C-Marken – von der umfassenden Marketingberatung über die Gestaltung einer aussagekräftigen Corporate Identity bis hin zum methodisch geplanten Einsatz multimedialer Anwendungen.

Kontakt:
KIWI. Werbeagentur GmbH
Christoph van Kampen
Bramscher Str. 14
49088 Osnabrück
0541-66858-150
presse@kiwi.de
http://www.kiwi.de

Pressemitteilungen

a Vitamin betreut erneut Bundesministerium

KIWI.group’s „a Vitamin“ gewinnt erneut Etat für die Betreuung des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend in Berlin.

„a Vitamin“ kann sich wiederholt durchsetzen. Unter zahlreichen Mitbewerbern wurde das Mitglied der KIWI.group bereits zum zweiten Mal vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend ausgewählt, um von nun an erneut die Erstellung von Publikationen aus allen Bereichen des Ministeriums zu betreuen. Zu den Aufgaben der Spezialisten für politische Kommunikation gehört es zukünftig, geplante Veröffentlichungen des Ministeriums zu überarbeiten, nutzerfreundlich zu gestalten und für den Druck vorzubereiten. Der Rahmenvertrag, der einen umfangreichen Etat beinhaltet, ist für den Zeitraum von vier Jahren + ein weiteres optionales Jahr angelegt.

Die KIWI.group gratuliert dem KIWI.-Familienmitglied „a Vitamin“ aus Berlin ganz herzlich zu diesem bedeutungsvollen Auftrag.

KIWI. ist eine Kreativagentur im Mittelpunkt eines Netzwerks innovativ und visionär denkender Branchen-Profis aus den Bereichen Strategie, Beratung, Kommunikation, Kreation und Neue Medien. Die Agentur KIWI. mit ihrem Stammsitz in Osnabrück wurde im Jahre 2001 von Oliver Scheu gegründet. Schwerpunkte des Unternehmens sind der strategische Aufbau und die Pflege mittelständischer B2B- und B2C-Marken – von der umfassenden Marketingberatung über die Gestaltung einer aussagekräftigen Corporate Identity bis hin zum methodisch geplanten Einsatz multimedialer Anwendungen.

Kontakt:
KIWI. Werbeagentur GmbH
Christoph van Kampen
Bramscher Str. 14
49088 Osnabrück
0541-66858-150
ckampen@kiwi.de
http://www.kiwi.de

Pressemitteilungen

Wir machen Blau!

Barbecook sorgt für Urlaubsfeeling und bietet Grills und Accessoires in der Trendfarbe Lagoon an

Wir machen Blau!

Kortrijk-Heule, 20. Februar 2013. Sportlich, sommerlich, schmackhaft: Jetzt werden Steak, Würstchen und Schaschlik-Spieße mit Urlaubsfeeling serviert. Dafür hat barbecook den Holzkohlegrill Major und die praktischen Accessoires in die Trendfarbe Lagoon getaucht. Das frische Meeresblau ist nicht nur an „Mykonos Blue“ angelehnt, das das renommierte Farbinstitut Pantone als wegweisenden Trend der Saison nennt und der bereits auf den Modewochen für Aufsehen gesorgt hat. Die Farbe erinnert auch im heimischen Garten an eine Südsee-Lagune und kreiert sommerliches Urlaubsflair für zu Hause. Weiterhin erhältlich sind Grills sowie Gabeln, Zangen und Wender zudem in der Frühlingsfarbe Kiwi. Das freche Grün fügt sich perfekt in die natürliche Gartenatmosphäre oder setzt in der Küche peppige Akzente.

Eyecatcher für Küche und Garten
Als Limited Edition in Kiwi und Lagoon überzeugt der beliebte Holzkohlegrill Major durch seine besonders einfache und sichere Handhabung. Mit nur drei Blättern Zeitungspapier und ohne Spiritus oder Grillanzünder lässt sich der Holzkohlegrill besonders unkompliziert anzünden und ist in nicht einmal 15 Minuten grillbereit. Ebenso einfach wie der Quickstart funktioniert die Quickstop-Funktion: Der mit Wasser gefüllte Fuß bietet nicht nur zusätzliche Stabilität, sondern löscht auch herunterfallende Asche oder Kohle sofort – selbst im unwahrscheinlichen Fall, dass der Grill umgestoßen wird. Das Zubehör-Set aus Zange, Wender und Gabel ist spülmaschinenfest und punktet mit handlichen Silikongriffen und extra-langen Abmessungen, die dem Grillmeister zu jeder Zeit genügend Abstand zum heißen Fleisch und Gemüse sichern. Vor allem aber werden die Accessoires in den Limited Editions Lagoon und Kiwi zum trendigen Eyecatcher in Küche und Garten. Mehr Informationen zum Unternehmen und den Produkten unter www.barbecook.de
1.817 Zeichen (inkl. Leerzeichen ohne Überschrift)

Bildmaterial:
http://www.vom-stein-pr.de/service/barbecook/accessoires.jpg
http://www.vom-stein-pr.de/service/barbecook/lagoon.jpg
http://www.vom-stein-pr.de/service/barbecook/major_lagoon.jpg
Quelle: barbecook

Unverbindliche Preisempfehlung – Limited Editions Lagoon und Kiwi

Major Holzkohlegrill: 159,- Euro
Abmessungen: 97 cm (H)
Accessoire-Set (Gabel, Zange, Wender): 32,99 Euro
Abmessungen: Gabel und Wender 43 cm (L) / Zange: 35 cm (L)

Über barbecook
Barbecook ist eine Marke des belgischen Unternehmens SAEY Home & Garden, das sich auf die Entwicklung und Fertigung hochwertiger Öfen, Innenkamine sowie Grills spezialisiert hat. Getreu des Claims „The Inventors of BBQ Pleasure“ setzt barbecook ganz auf Genuss und Geselligkeit beim Grillen. Zudem bietet das Unternehmen bereits seit dem Markteintritt 1985 auf eine besonders sichere und einfache Handhabung der Geräte. Aus dieser Leitidee resultiert unter anderem auch das patentierte Anzündsystem QuickStart. Mit nur drei Bögen Zeitungspapier und ohne gefährliche oder ungesunde Anzündprodukte zu verwenden, ist ein Holzkohlegrill so in maximal 15 Minuten einsatzbereit. Heute bietet barbecook nicht nur 39 unterschiedlichste Grillmodelle für die Bereiche Holzkohle, Gas, Induktion und Räuchern an, sondern positioniert sich darüber hinaus mit einem der umfassendsten Accessoire-Angebote auf dem Markt: Von Schutzhandschuhen, Grillbesteck bis hin zu Räucherspänen und Anzündern. Die barbecook-Produkte, die sich allesamt durch ihr modernes Design auszeichnen, werden vor allem in den Zielmärkten Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden vertrieben.

Kontakt
barbecook
Evelien Heeren
Industrielaan 4
B-8501 Kortrijk-Heule
Tel. +(32) 56 36 24 74
evelien.heeren@saey.com
http://www.barbecook.com/

Pressekontakt:
vom stein. agentur für public relations gmbh
Sarah Hinderer
Hufergasse 13
D-4523 Essen
+49 (0) 201 2988120
barbecook@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de/

Pressemitteilungen

Vor-Registrierung neuer nz-domains

Registrierungen direkt unter .nz absehbar

Die nz-Domains sind die Domains von Neuseeland. Die nz-Domains gehören zu den Domains ohne Beschränkungen: Jeder kann nz-domains registrieren.

Sie können nicht direkt unter .nz registrieren, sondern müssen unter offiziellen Subdomains wie co.nz, net.nz, org.nz, gen.nz und geek.nz Ihren Wunschnamen anmelden. Die nz-Domain sieht jetzt aus wie z.B. ihrname.co.nz.

Die neuseeländische Domain Name Commission hat vor kurzem die Registrierung direkt unter .nz vorgeschlagen: Die neue nz-domain würde wie ihrname.nz aussehen. Aufgrund dieser interessanten Entwicklung beginnt ICANN Registrar Secura mit der Vorregistrierung der neuen nz-domains. Die Vorregistrierung ist kostenlos, aber verbindlich: Sie müssen die Gebühr in Höhe von 100 EURO pro nz-domain bezahlen, wenn wir die von Ihnen bestellte nz-domain erfolgreich registriert haben.

Es besteht die Möglichkeit nz-Domains mit den Sonderzeichen der Sprache der Maori zu registrieren und vorzuregistrieren.

Es wird erwartet, dass es eine Sunrise Period geben wird, die Markeninhaber und Inhaber von Domains unter den offiziellen Subdomains wie. co.nz („Grandfathering“) schützen soll.

Es gibt übrigens auch einen Vorschlag, die neue subdomain kiwi.nz. einzuführen. Begründung: Es gäbe in Neuseeland eine große Gemeinschaft, die sich als „Kiwis“ sehen würden. Diese Gemeinschaft scheint jedenfalls Geld aufbringen zu können: Auch bei ICANN wurde eine Bewerbung um .kiwi eingereicht.

Neuseeland hat eine entwickelte Marktwirtschaft mit einer Kaufkraft pro Kopf von etwa US $ 28.000. Das hohe Pro-Kopf-Einkommen macht Neuseeland zu einem wertvollen Markt für Exporte, trotz seiner relativ kleinen Bevölkerung von rund 4,4 Millionen Einwohner. Neuseeland bildet, wie Experten analysieren, eine typischen „Insel-Wirtschaft“, die stark vom internationalen Handel abhängig ist. Der Exportanteil liegt bei etwa 24 Prozent seiner Wirtschaftsleistung.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/nz-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura ist bei ICANN für alle generischen Domains akkreditiert, also fuer .com, .net, .org, info, .biz, .name, aero, coop, museum, travel, jobs, mobi,asia, cat und kann daher alle generischen Domains registrieren. Secura kann darüber hinaus alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Am Alten Posthof 4-6
Koeln, NRW 50667
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de;
http://www.com-domain.com
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Koeln
secura@domainregistry.de
+49 221 2571213
http://www.domainregistry.de

Pressemitteilungen

Neue Münzen im Februar bei 321GoldundSilberShop.de

Zuwachs für unser Sortiment aus Neuseeland, Australien, England und Spanien

(NL/1238184856) Auch im Monat Februar gibt es auf 321GoldundSilberShop.de ( http://www.321goldundsilbershop.de ) wieder neue Münzen aus Gold und Silber im Sortiment. Die Münzen kommen aus Spanien, Australien, Neuseeland und England und sind, bis auf die Münzen aus Neuseeland, historische Münzen.

Ganz frisch auf dem Markt ist dabei die New Zealand Kiwi 1oz Silbermünze 2012. Mit ihr geht die bereits zweite Münzserie mit dem Motiv des flugunfähigen neuseeländischen National- und Wappentieres, des Vogels Kiwi, zu Ende. Das Besondere an diesen Münzen ist das jährlich wechselnde Kiwi-Motiv. Die erste Ausgabe der ersten Kiwi-Serie wurde bereits im Jahr 2004 ausgegeben und erzielt am Zweitmarkt bereits hohe Wertsteigerungen. Trotzdem wird die aktuelle Ausgabe der New Zealand Kiwi 1oz Silbermünze 2012 relativ nahe am Silber-Spotpreis angeboten, auch wenn die Auflage streng limitiert ist. Damit ist sie sowohl für Anleger wie auch für Sammler interessant.

Die zweite Münze, von der wir nun eine begrenzte Stückzahl neu in unserem Sortiment haben, ist die historische Full Sovereign Goldmünze. Diese Goldmünzen wurden aber nicht in England geprägt, sondern sie stammen aus Australien aus der Zeit, als der fünfte Kontinent noch Teil des britischen Empire war. Das Hauptunterscheidungsmerkmal zu englischen Sovereign Münzen ist der Schriftzug „Australia“ auf der Rückseite der Münze. Das Motiv der australischen Sovereign Goldmünze ist identisch zur englischen Sovereign Goldmünze.

Auch aus England haben wir neue Münzen im Sortiment: historische Half Sovereign Goldmünzen diverser Jahrgänge. Der Half Sovereign ist in Großbritannien offizielles Zahlungsmittel, obwohl die Goldmünze keinen Nennwert hat. Ihr Wert orientiert sich täglich am aktuellen Goldpreis. Die Half Sovereign Goldmünze hat einen Feingoldanteil von 3,66 Gramm am Gesamtgewicht, was grob etwas mehr als einer Zehntel Unze Gold entspricht. Von diesen historischen Half Sovereign Münzen verschiedener Jahrgänge haben wir ebenfalls eine begrenzte Stückzahl auf Lager.

Auch von den 100 Pesetas Silbermünzen aus Spanien haben wir eine gewissen Anzahl auf Lager. Diese Münzen wurden von 1966 bis 1970 unter dem Regime von General Franco geprägt und ausgegeben. Obwohl sie über 5 Jahre geprägt wurden, tragen alle Münzen die Jahreszahl 1966. Ihr Feinsilbergehalt liegt bei 800/1000 Teilen, was bei einem Münzgewicht von ca. 18 Gramm einem Silberanteil von 14,6 Gramm (etwas weniger als eine halbe Unze) entspricht.

Alle 4 genannten Münzen können Sie jetzt auf 321GoldundSilberShop.de finden.

Der 321goldundsilbershop.de mit Sitz in Schweinfurt wurde im Jahr 2009 gegründet. Aufgrund der Finanzkrise und der daraus resultierenden zunehmenden Verunsicherung insbesondere privater Anleger hat sich die Kundenzahl seit Gründung des Unternehmens vervielfacht. Insbesondere bei Silbermünzen und Silberbarren zählt der 321goldundsilbershop.de zu den preisgünstigsten Online-Anbietern im deutschsprachigen Raum.
Tu Tuan To (36), Finanzexperte und Berater von Mandanten mit größeren Vermögen, ist Geschäftsführer des Edelmetall-Onlinehandels 321goldundsilbershop.de
Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.
3T
Do. Johanni
Seestr. 1
97421 Schweinfurt
presse@drei-t.de

http://www.321goldundsilbershop.de