Tag Archives: Klappbodenbehälter

Aktuelle Nachrichten Shopping/Handel

Der Klappbodenbehälter – Artikel des Monats September bei Lagertechnik Becker

Klappbodenbehälter
Hier klicken!

Mit dem Klappbodenbehälter aus robustem Stahl, dem Artikel des Monats September bei Lagertechnik Becker, bekommen Sie ein hervorragendes Gerät zum Sammeln, Transportieren, Lagern und Umfüllen von festem Material. Dabei eignet sich der Sammelbehälter mit seinen 1.000 l Volumen und einer Traglast von 1.250 kg insbesondere für sperrige und schwere Wertstoffe.

Freuen Sie sich auf eine sichere und einfache Bedienung. Die Entleerung erfolgt direkt vom Fahrersitz aus, da sich die Bodenklappe bequem per Seilzug betätigen lässt. Dabei wird die herunterschlagende Klappe von einer kräftigen Gummifederung gedämpft. Die glatten Innenwände sorgen dafür, dass beim Entladen kein Material hängen bleibt. read more »

Aktuelle Nachrichten Energie/Natur/Umwelt

Neue Gabelstapler-Anbaugeräte im Portrait – Klappbodenbehälter & Spänebehälter für Gabel-Stapler

Die Möglichkeiten, Gabel-Stapler mit Stapler-Anbaugeräten zu erweitern, sind fast unendlich. Beinahe für jede Anwendung im Unternehmen sind inzwischen die passenden Stapler-Geräte verfügbar. In Zeiten knapper Rohstoffe wird das Thema Recycling für Unternehmen immer wichtiger – so kann man nicht nur viel Geld sparen, sondern auch die gesetzlichen Auflagen werden in Deutschland und dem europäischen Umland immer strenger. Aber wie kann ein effizientes Recycling in den Betriebsablauf integriert werden?

Zwei neue Gabelstapler-Anbaugeräte bieten hier Unternehmen vielfältige Möglichkeiten, effizient Stoffe zu sammeln und zu trennen: Stapler-Klappbodenbehälter und Stapler-Spänebehälter.

Klappboden-Behälter stellen eine einsetzbare Sammel-, Lager- und Transportlösung für den innerbetrieblichen Bereich dar. Vornehmlich werden Anbaubehälter mit Klappboden für das Sammeln und Lagern von festen Wertstoffen genutzt. Die Besonderheit von Klappbodenbehältern ist die Art der Entleerung, denn diese finden nicht über ein Ausschütten statt, sondern über den Klappmechanismus des Bodens. Auf diese Weise können problemlos unterschiedliche Wertstoffe gesammelt werden, denn in der großen Auswahl der verschiedenen Anbaubehälter mit Klappboden gibt es zahlreiche Modelle, die über mehrere, getrennte Kammern zum Sammeln der Wertstoffe verfügen.

Neben der unterschiedlichen Anzahl an Sammelkammern unterscheiden sich die einzelnen Modelle der Stapler-Wertstoffbehälter auch im Volumen und in der Form. Damit der Klappmechanismus zur Entleerung funktionieren kann, werden die Anbaubehälter mit Klappboden auch nicht, wie sonst bei Gabelstapler-Anbaugeräten häufig üblich, über unten liegende Einfahrtaschen mit dem Gabelstapler aufgenommen, sondern sog. Einfahrbügel liegen bei den Klappbodenbehältern oberhalb des eigentlichen Behälters. Für den reinen Transport des Klappbodenbehälters (bspw. auch per Hubwagen), besitzen die Klappbodenbehälter auch die normalen Einfahrtaschen. Zudem verfügen viele Modelle über Kranösen – ist auch ein Transport per Kran einfach zu realisieren.

Sind Stapler-Wertstoffbehälter primär für die Sammlung und den Transport von Feststoffen, eignen sich Späne-Behälter besonders zur Trennung von Flüssigkeiten und Feststoffen. Für diesen Zweck verfügen Spänebehälter über einen Siebblecheinsatz und einen Ablasshahn für das Ablassen der Flüssigkeiten. Die Stapler-Spänebehälter sind dabei natürlich öl- und wasserdicht verschweißt, so dass nicht ungewollt Flüssigkeiten in die Umwelt abgegeben werden. Das in den Spänebehältern integrierte Lochblech hat Löchern mit einem Durchmesser von 3mm, so dass Flüssigkeiten problemlos durchfließen können, Feststoffe aber gleichzeitig effizient oberhalb des Lochblechs im Gabelstapler-Spänebehälter gesammelt werden. Je nach Ausführung sind die Spänebehälter auch mit Rollen verfügbar (dann unter dem Namen Spänewagen). Diese Modelle sind standardmäßig nicht mit Einfahrtaschen ausgestattet, können in der Regel aber problemlos nachgerüstet werden.

Industrieausrüster wie der Gabel-Stapler-Profishop, die auf Anbaugeräte für Gabelstapler spezialisiert sind, bieten eine große Auswahl an Klappbodenbehältern und Spänebehältern an für jeden Bedarf. Neben den Standard-Modellen sind in der Regel auch Sonderanfertigungen der Anbaubehälter mit Klappboden und Späne-Behälter lieferbar, so dass immer das passende Anbaugerät für ein optimales Recycling im Unternehmen gefunden werden kann.

Stapler Profishop – innerbetriebliche Lager- und Transporttechnik
Dennis Dunker
Nina Winkel-Straße 26
46325 Borken
Tel.: 02861/80 401 52
Fax: 02861/80 401 76
info@stapler-profishop.de
www.stapler-profishop.de

Pressemitteilungen

Stapleranbaugeräte: Verarbeitung entscheidend

Kippbehälter und Spänebehälter sind Stapleranbaugeräte, die je nach Einsatzgebiet schweren Belastungen ausgesetzt sind. Umso genauer im Vorfeld der Einsatzzweck dieser spezifischen Entsorgungslogistik differenziert wird, umso langlebiger seien die Produkte, so Karl Hauck von Hauck Entsorgungslogistik.

Kippbehälter und Spänebehälter können durch die vielfältigen Möglichkeiten der Konstruktion für unterschiedlichste Einsatzgebiete von Nutzen sein. Karl Hauck, Geschäftsführer der Hauck Entsorgungslogistik weist darauf hin, dass im Vorfeld der Nutzung stets eine Abgrenzung des Anwendungsbereiches dieser Stapleranbaugeräte erforderlich sei. Nur so sei eine optimale Nutzung der Vorteile und lange Lebensdauer des Gerätes garantiert. Aus diesem Grund rät der Würzburger Spezialist bei der Anschaffung stets zu einem ausführlichen Beratungsgespräch.

Auswahlkriterien seien, so Karl Hauck weiter, die benötigte Füllmenge in Liter, die Abmessungen des Kippbehälters, die erforderliche Tragfähigkeit sowie die Abmessungen der Einfahrtaschen. Auch sei es ratsam, vorab die technischen Details des Gabelstaplers auf Kompatibilität mit den jeweiligen Kippbehältern und Spänebehältern zu prüfen. Auf der Webseite der Hauck Entsorgungslogistik finden sich hierfür in den Produktbeschreibungen der Geräte Tabellen. Hier sind die technischen Details und Maßgaben angeführt mit deren Hilfe ein möglichst genauer Abgleich möglich sei.

Aufgrund des hohen Beratungsbedarfs im Bereich der Stapleranbaugeräte biete der Internetauftritt der Hauck Entsorgungslogistik, so der Anbieter, nicht die Möglichkeit des klassischen Sofortkaufs. Gezeigt werden Beispiele für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete und Erfordernisse. Ergänzt werden diese Produktbeschreibungen durch eine exemplarische Preisangabe. Um passende Kippbehälter bzw. Spänebehälter für den eigenen Betrieb zu finden, empfiehlt es sich die Beratung eines Fachmanns zu suchen.

Die Hauck GmbH Entsorgungslogistik vertreibt Stapleranbaugeräte und Zubehör zur Entsorgungslogistik. Geschäftsführer und Entsorgungsfachmann Karl Hauck sieht sich als Problemlöser und Berater in Fragen der Entsorgungslogistik. Kunden schätzen die Beratungskompetenz vor allem, wenn es um Prozessoptimierung in der innerbetrieblichen Entsorgung geht. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hauck-entsorgungslogistik.de

Die Hauck GmbH Entsorgungslogistik ist spezialisiert auf Stapleranbaugeräte sowie Entleer- und Kippvorrichtunge. Der Würzburger Anbieter versteht sich nach über 25 Jahren am Entsorgungsmarkt in verwandtem Business als ganzheitlicher Problemlöser und Berater in Fragen der Entsorgung. Kunden suchen die Beratungskompetenz im Rahmen der Prozessoptimierung in der innerbetrieblichen Entsorgung.
Hauck GmbH Entsorgungslogistik
Dipl.-Volkswirt Karl Hauck
Hinteres Steinbachtal 6
97082 Würzburg
0931-884968

http://www.hauck-entsorgungslogistik.de
info@hauck-entsorgungslogistik.de

Pressekontakt:
Vonderlinden Markenberatung
Udo Vonderlinden
Mergentheimer Str. 33
97232 Giebelstadt
post@vonderlinden.com
09334-97040
http://www.vonderlinden.com