Tag Archives: Knochen

Pressemitteilungen

100% Natur 100% Leben für Ihre Gesundheit

Leben ohne Schmerzen

Der größte Wirtschaftszweig
weltweit ist der Gesundheitsmarkt
…wurden letztes Jahr in der BRD
im Gesundheitssektor umgesetzt
432.000.000.00
Damit ist der Gesundheitsmarkt
größer als die Autoindustrie
Prognose bis 2021:
Umsatz 1 Billion
Benutzen Sie unsere Produkte und
empfehlen diese weiter
Damit Sie sich ein konstantes
Nebeneinkommen aufbauen
Apropos Produkte: Alle Produkte sind „Made in Germany“ und haben in den letzten Jahren viele begeisterte Anwender gefunden. Teilweise verfügen die Produkte über ein Alleinstellungsmerkmal, wie beispielsweise eine innovative Freisetzung Technologie der Wirk Substanzen oder die „Biosystem-Technologie“, die die Wirkung der Hauptsubstanzen zusätzlich verstärkt.
Natura Vitalis vertritt die Auffassung, dass die Gesundheit das Geburtsrecht eines jeden ist und dieses Recht nicht am Geld scheitern darf. Entgegen vieler andere Network Marketing Firmen im Nahrung Ergänzungsbereich, hat Natura Vitalis ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Vergleichen Sie einmal die Preise der Natura Vitalis Produkte mit Produkten anderer Firmen. Sie werden positiv überrascht sein. Ihrem Geschäft kommt diese Preisstruktur natürlich sehr zugute.
Natura Vitalis erhält eine Verbraucher Empfehlung vom Bundesverband Initiative 50 Plus
Themen:Anti-Aging Bundesverband Initiative 50 Plus Frank Felte Hyaluronsäure Natura Vitalis Verbraucher Empfehlung
Paar Senioren albert glücklich herum und hat Spaß im Sommer

Die Lebenszeit in Deutschland steigt ständig. Gesündere Ernährung, mehr Bewegung, unterstützende Medizin sind dafür ausschlaggebend. Auch in der zweiten Lebenshälfte wollen die Menschen gesund, fit und agil sein. Natura
Natura Vitalis sorgt für Lebensfreude

Vitalis hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen bei diesem Anliegen durch natürliche Vitalstoffe zu unterstützen. Dafür hat das Unternehmen eine Vielzahl von besonderen Angeboten aufgelegt: Dazu gehören Produkte rund um Abnehmen und Stoffwechsel, körperliche und mentale Entspannung, gute Haut, Haare und Zähne und sogar „Doping für das Gehirn“. Ebenso hat Natura Vitalis sein Anti-Aging-Presslinge Hyaluronsäure MM zur Faltenreduktion bereits mehr als eine Million Mal verkauft. Die Presslinge sind jetzt noch höher dosiert und mit einer weltweit revolutionären, neuen Freisetzungstechnologie ausgestattet.

Für die Arbeit darf Natura Vitalis nun die „Verbraucherempfehlung 50 Plus“ führen. Diese stellt der Bundesverband Initiative 50 Plus e.V. ausgesuchten Unternehmen zur Verfügung, die nachprüfbar Produkte und/oder Dienstleistungen für Menschen über 50 entwickelt haben. Der Bundesverband Initiative 50 Plus ist als Interessenvertretung beim Deutschen Bundestag registriert und auch die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat den Bundesverband Initiative 50 Plus als Partnerorganisation gelistet. Durch diese Verbraucherempfehlung gibt die Initiative Kunden ab 50 eine Orientierung, wo sie gute Produkte und einen umfassenden Service finden.

„Es spricht für unsere hohe Qualität und Zuverlässigkeit in der Zusammensetzung unserer Produkte, der Bundesverband Initiative 50 Plus als Interessenvertretung der Generation der Babyboomer unser Unternehmen so auszeichnet. Darüber freuen wir uns sehr! Wir verstehen dies als Auszeichnung und Verpflichtung zugleich und wollen dem Anspruch, den Menschen ab 50 mit allen ihren gesundheitlichen Anforderungen an uns stellen, gerecht werden“, sagt Natura Vitalis-Gründer Frank Felte. „Wir werden unserer konsequenten Ausrichtung auf die Bedürfnisse und die Wünsche von Menschen über 50 weiterhin folgen und die passenden Schwerpunkte setzen, indem wir genau darauf achten, was diese Menschen wirklich brauchen, um dauerhaft gesund und fit zu bleiben.“

www. bz-nachrichten.de

Ihr Onlineshops für Vitaminpräparate und Nahrungsergänzungsmittel. Natürliche Multitalente unterstützen Ihre Regeneration und fördern das Wohlbefinden. Vitamine & Spurenelemente. Antioxidantien. Mineralien. Typen: Herz-Kreislauf & Gelenke, gesunder Schlaf & Nerven, Immunsystem & Blutzucker.

Kontakt
Natura Vitallis
Roland Hennig
Heketweg 82
52223 Stolberg
015123492124
hennigrhg@web.de
http://rhennig.naturavitalis.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Was muss ein Operateur über den Knochenstoffwechsel wissen?

Spannende Themen aus Medizin und Gesundheitspolitik beim 29. BVASK-Kongress

Durch verschiedene Grunderkrankungen kann die Knochenhaltbarkeit eines Menschen reduziert sein. Wenn diese Patienten dann Implantate wie künstliche Knie- oder Hüftgelenke oder auch ein neues Kreuzband bekommen, gilt es für den Chirurgen so einiges zu beachten. Was er über den Knochenstoffwechsel wissen und wie er wann handeln muss – darüber referiert Prof. Dr. Uwe Maus, Leitender Arzt an der Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Pius Hospital Oldenburg auf dem 29. BVASK-Kongress am 1. und 2. Februar in Düsseldorf.

„Der Operateur muss ein Gefühl dafür haben, wie stabil der Knochen ist“, sagt Maus. „Schon an einem Teil der Laborwerte ist so einiges abzulesen. Wenn das nicht reicht, müssen Messungen gemacht und /oder ein Fachkollege zu Rate gezogen werden“.

Gerade eine Osteoporose und ihre Differenzialdiagnosen seien wichtig zu erkennen und richtig einzuschätzen. Bei einer Kreuzbandplastik zum Beispiel müsse man wegen des Tunnels genau aufpassen, da sonst das Transplantat nicht vernünftig einheilt. Und auch bei Operationen an Hüfte und Schulter sind Kenntnisse des Knochenstoffwechsels äußerst wichtig.

Eine ausführliche Anamnese ist der erste wichtige Schritt. Hier spielt zum Beispiel die Auskunft des Patienten darüber eine Rolle, ob er über längere Zeit Kortison bekommen hat.

Ist ein Chirurg nach Anamnese und Labor immer noch nicht ganz sicher, sollte eine Knochendichtemessung vorgenommen werden.

Maus: „Der Operateur muss grundlegende Kenntnisse in der Osteologie haben, um das, was man am Endpunkt messen kann, auch richtig auszuwerten.“

Bei den jungen angehenden Medizinern im Studium sollte der Knochenstoffwechsel eine möglichst große Rolle spielen, so der Arzt. Denn operieren könne man nur, wenn man die Voraussetzungen genau kennt.

Mehr Spannendes aus Medizin und Gesundheitspolitik

Der Berufsverband für Arthroskopie e.V. vertritt die fachlichen und politischen Interessen arthroskopisch tätiger Ärzte (Orthopäden und Chirurgen) in Deutschland. Ziel ist es, alle Patienten nach dem modernsten Stand der Medizin versorgen zu können.

Kontakt
Berufsverband für Arthroskopie
Kathrin Reisinger
Breite Straße 96
41460 Neuss
0157 81777 698
presse@bvask.de
http://www.bvask.de

Bildquelle: Pixabay

Pressemitteilungen

Vielen Kindern fehlt Vitamin D

Mangel gefährdet Entwicklung

sup.- Fast zwei Drittel aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland haben zu niedrige Werte an Vitamin D. Eine der Hauptursachen: Statt sich im Freien bei Sport oder Spiel zu bewegen und Sonne zu tanken, wird zu viel Zeit in geschlossenen Räumen vor Bildschirmmedien verbracht. Kein Wunder, dass in der aktuellen KiGGS-Studie zur Gesundheit von Kindern bei den größten Stubenhockern auch der gravierendste Vitamin-D-Mangel festgestellt wurde. Weil dieses Vitamin wichtig für den Aufbau der Knochen sowie für die Versorgung des Herzmuskels und des Nervensystems ist, gefährdet das bewegungslose Sitzen im Haus die Entwicklung und das Wachstum. Eltern sollten ihre Sprösslinge deshalb täglich zu mindestens einer Stunde körperlicher Aktivität motivieren. Anregungen dazu finden sie auf Internetportalen wie z. B. www.familienaufstand.de, www.kindergesundheit-info.de sowie www.komm-in-schwung.de.

Supress
Redaktion Andreas Uebbing

Kontakt
Supress
Andreas Uebbing
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Aktuelle Nachrichten Wissenschaft/Forschung

AUF BIEGEN & BRECHEN: TOP-LABOR SCHAFFT OPTIMALE BEDINGUNGEN FÜR KNOCHENARBEIT AN DER KL KREMS 

 

Karl Landsteiner Privatuniversität Krems startet hochmodernes Biomechanik Labor 

 

Krems, 21. März 2018 – Ein top ausgestattetes Speziallabor für Biomechanik geht dieser Tage an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL Krems) in den Vollbetrieb. Bestückt mit einer Vielzahl von Spezialgeräten für modernste Messaufgaben und Analysen setzt das Labor neue Standards. Optimiert wurde die Ausstattung dabei für den Fachbereich Biomechanik an der KL Krems. Dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben bereits in der Vergangenheit mit ihrer Forschung im Bereich Osteoporose und orthopädische Biomechanik international reüssieren können. Das neue Labor sichert die weltweite Wettbewerbsfähigkeit dieser Forschung für die nächsten Jahre und steigert die Attraktivität des Wissenschaftsstandortes Krems einmal mehr.

 

Knochen-Jobs sind an der Karl Landsteiner Privatuniversität Krems (KL Krems) sehr populär – zumindest für Wissenschafterinnen und Wissenschafter im Fachbereich Biomechanik. Mit dem Beginn des Vollbetriebs des angegliederten BMLAB (Biomechanik Labor) kann die KL Krems als Medizinuni österreichweit einmalig moderne Forschungsbedingungen im technischen Bereich der Knochen-Biomechanik anbieten. Röntgen-Mikrocomputertomografie, 3D-Drucken und komplexe Computersimulationen sind jetzt erstmals gemeinsam mit fortschrittlichen Tests mechanischer Materialeigenschaften und optischen Verfahren zur Bewegungs- und Verformungsmessung in einem Labor möglich.

 

KOMPLEXE KNOCHEN 

Prof. Dieter Pahr, Professor für Muskuloskelettale Biomechanik an der KL Krems und Leiter des Fachbereichs für Biomechanik zu seiner Forschung und den nun optimierten Möglichkeiten: „Osteoporose-bedingte Frakturen lassen sich anhand der Knochendichte allein nur schlecht prognostizieren. Wir wollen durch ein besseres Verständnis der Knochenstruktur und der Belastbarkeit von Knochen ganz neue Vorhersagemöglichkeiten entwickeln. Das BMLAB als wichtiger Bestandteil unseres Fachbereichs schafft mit seinem umfangreichen und hochmodernen Gerätepark genau die richtigen Voraussetzungen dafür.“

Tatsächlich erfasst die Messung von Knochendichte „nur“ die Knochenmasse. Das ist eine wichtige Größe, die auf die Tragfähigkeit Einfluss hat – aber bei weitem nicht die einzige. Dazu Prof. Dieter Pahr weiter: „Es ist auch ganz entscheidend wie die Masse im Knochen verteilt ist. Auch die Form und die Größe der einzelnen Dichtebereiche und die Knochenqualität selbst haben entscheidenden Einfluss auf die Knochenfestigkeit.“ Genau diese Feinheiten des Knochens untersucht er derzeit mit seinem Team an der KL Krems.

Die Ausstattung des BMLABs ist dabei optimal auf seine Arbeit abgestimmt und wird einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des internationalen Rufs seiner Arbeitsgruppe leisten. Zu den besonders speziellen Geräten wird demnächst sogar ein Röntgen-Mikrocomputertomograf gehören – ein Gerät, das eine 3D-Röntgenbildgebung für feinste, innere Strukturen erlaubt. Dabei wird die selbe Methode eingesetzt, die auch bei CT-Scans in Kliniken angewendet wird, jedoch mit einer deutlich höheren Auflösung. Neben weiteren bildgebenden Verfahren ist das BMLAB vor allem auch im Bereich der Bildverarbeitung und des 3D Drucks bestens aufgestellt.

 

FORSCHUNG FÜR DIE PRAXIS

Aber auch Computermodellberechnungen können im Fachbereich auf Basis modernster IT-Infrastruktur neben den experimentellen Arbeiten im BMLAB durchgeführt werden. Eine Möglichkeit, die insbesondere für die Arbeiten von Prof. Dieter Pahr wichtig ist. Denn er arbeitet auch an Computermodellen, die Vorhersagen über die Belastbarkeit – oder die Bruchlast – von individuellen Knochen erlauben sollen. Die Forschungsarbeit an der KL Krems ist zwar grundlegender Natur, doch hat sie einen ganz klaren Praxisbezug, wie Prof. Dieter Pahr für seinen Bereich anschaulich erläutert: „Unser Ziel ist es, die Beziehung zwischen dem Bruchverhalten eines individuellen Knochens und seiner dreidimensionalen Materialeigenschaften so gut zu verstehen, dass Bilddaten eines routinemäßigen CT-Scans als Grundlage für computer-basierte Vorhersagen über die Bruchlast dienen können. Das wäre ein enormer Fortschritt im klinischen Alltag wie z.B. bei der Diagnose und Therapieverfolgung von Osteoporose-Patientinnen und -Patienten.“ Damit steht die Arbeit seines Teams exemplarisch für die gesamte Forschung an der KL Krems, die sich auf Nischenfelder in gesundheitspolitisch relevanten Brückendisziplinen mit echtem Mehrwert für Betroffene konzentriert.

 

Über die Karl Landsteiner Privatuniversität Krems

Die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL) ist Wegbereiterin und Katalysatorin für zukunftsorientierte, gesellschaftlich relevante Lehr- und Forschungsbereiche in der Medizin und den Gesundheitswissenschaften. In diesem Sinne fokussiert sie auf ein fächerübergreifendes, international ausgerichtetes Studienprogramm, das eine sinnvolle Ergänzung zum klassischen Ausbildungsangebot der öffentlichen Universitäten darstellt. Mit ihrem europaweit anerkannten Bachelor-Master-System stellt die KL eine flexible Bildungseinrichtung dar, die auf die Bedürfnisse der Studierenden und Anforderungen des Arbeitsmarkts abgestimmt ist. In der Forschung konzentriert sich die KL gezielt auf Nischenfelder in gesundheitspolitisch relevanten Brückendisziplinen wie der Medizintechnik, der Psychodynamik und Psychologie sowie dem Thema Wasserqualität und den damit verbundenen gesundheitlichen Aspekten. Die KL wurde 2013 gegründet und von der Österreichischen Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung (AQ Austria) akkreditiert.

 

Rückfragehinweis:

 

Wissenschaftlicher Kontakt 

Prof. Dieter Pahr

Fachbereich Biomechanik

Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30

3500 Krems an der Donau

M +43 664 889 558 10

E dieter.pahr@kl.ac.at

W http://www.kl.ac.at/

 

Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften

Mag. Barbara M. Peutz

Kommunikation, PR & Marketing (Leitung)

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30

3500 Krems / Austria

T +43 2732 72090 230

M +43 664 889 558 49

E barbara.peutz@kl.ac.at

W http://www.kl.ac.at/

 

Redaktion & Aussendung

PR&D – Public Relations

für Forschung & Bildung

Ira Paschinger

Mariannengasse 8

1090 Wien

T +43 / 1 / 505 70 44

E paschinger@prd.at

W http://www.prd.at/

Pressemitteilungen

Das Original T. rex Skelett ab 23. Juni 2017 in Salzburg auf Welttournee

Sensationsfund von Tyrannosaurus Rex Skelett auf Gut Aiderbichl in Henndorf/Salzburg (AT) von 23. Juni bis 16. Oktober 2017 zu besichtigen

Das Original T. rex Skelett ab 23. Juni 2017 in Salzburg auf Welttournee

Original T. rex Skelett in Salzburg (Bildquelle: www.keindl-hoenig.com)

In enger Zusammenarbeit mit dem Naturalis Biodiversity Center in Leiden (NL) kommt eines der bislang besterhaltenen Skelette eines Tyrannosaurus rex, das je geborgen wurde, ins Salzburger Land und ist auf Gut Aiderbichl täglich von 9:00 bis 18:00 zu bestaunen.

Diese Weltsensation wurde 2013 entdeckt und nun in jahrelanger Arbeit ausgehoben und präpariert. In den Niederlanden wird ein eigenes Museumsgebäude für das Skelett errichtet. Während der Bauarbeiten bereist das Skelett die Welt: Salzburg/Henndorf, Barcelona, Paris und Macao (China), danach sind Stationen in den USA in Planung.

Rund um den Sensationsfund werden alt und jung darüber hinaus in einem Parcours mit 12 interaktiven Stationen in die Welt der Dinosaurier entführt und erleben hautnah mit allen Sinnen, wie die Urzeit-Giganten lebten.

Urzeitgiganten bewegen groß und klein

Ein weiteres Highlight bildet die Dinosaurier-Ausstellung „Dinosaurs-Live“: Originalgetreu nachgebildete, animierte Dinosaurier bewegen sich in Lebensgröße und geben so Einblicke in die Welt der Urzeitriesen! Die ersten Giganten reisen ab 23. Juni zusammen mit dem T. rex nach Salzburg. Ab 16. Oktober bis 7. Jänner 2018 ist die gesamte Vielfalt der animierten Dinosaurier zu sehen.

Veranstaltungsinformation

Wann: ab 23. Juni 2017 bis 16. Oktober 2017 tgl. von 9:00 – 17:00
Wo: Gut Aiderbichl, Berg 20, 5302 Henndorf bei Salzburg (AT)

Ticketinfo: https://www.trex-salzburg.at/

Gut Aiderbichl hilft Tieren in Not – sei es, weil sie geschlachtet werden sollten, vernachlässigt oder ausgesetzt wurden oder in der Wildbahn nicht überleben könnten. Auf dem Bauerndorf und seinen Außenhöfen genießen mehr als 1.000 gerettete Tiere ihr wiedergefundenes Lebensglück. Michael Aufhauser und sein Team haben dabei eine wichtige Botschaft: das Verständnis für Schwächere, insbesondere Tiere, zu fördern.

Kontakt
Gut Aiderbichl
Sonja Großmann
Johannes-Filzer-Straße 5
5020 Salzburg
+43 (0)662 62 53 95
sonja.grossmann@gut-aiderbichl.com
http://www.gut-aiderbichl.com/

Pressemitteilungen

Feelgood-Box – fit in den Frühling starten!

MEDICOM stellt die Feelgood-Box für die innere Balance vor!

Feelgood-Box - fit in den Frühling starten!

Medicom Feelgood-Box: Fünf Produkte zum Wohlfühlen im Frühling

Unterföhring, März 2017 – Die neue Medicom Feelgood-Box bietet eine fein abgestimmte Selektion von Wohlfühlprodukten für die innere Balance. Die Medicom Pharma GmbH ist seit mehr als 20 Jahren ein führendes pharmazeutisches Unternehmen von qualitativ hochwertigen Nährstoff-Präparaten.

Der richtige Frühlingsstart: Wohlfühlen mit der Feelgood-Box
Der Frühling kann kommen. Mit der Feelgood-Box von Medicom beginnt der richtige Frühjahrsputz. Eine fein abgestimmte Selektion von fünf Wohlfühlprodukten:

Curcuma, Nobilin Ballaststoff Pro, Nobilin Galle-Dragee mit Artischocke, Nobilin Propolis-Kapseln mit Blütenpollen und Vitamin D3

– für die innere Balance
– zum Detoxen
– Ballast abwerfen
– Immunsystem und Knochen stärken

Die MEDICOM Feelgood-Box – neu und frisch in den Frühling starten

Curcuma – verdauungsfördernd, antientzündlich
Die indische Gelbwurz, Curcuma longa, wird seit Jahrtausenden im indischen Ayurveda verwendet. Die traditionelle Heilpflanze wird bei Verdauungsbeschwerden, Völlegefühl und Blähungen eingesetzt. Denn Curcuma unterstützt die Galle und die Leber beim Fettstoffwechsel, ein ideales Mittel zum Detoxen. Zudem, so eine Studie der Universität des Saarlandes, wirken die darin enthaltenen Curcuminoide antientzündlich im Körper, was Curcuma zu einer natürlichen Alternative zu Cortison macht. Curcuma von Medicom enthält einen hochwertigen Extrakt aus der Gelbwurz mit 95 % Curcuminoiden und schwarzem Pfeffer für eine bessere Bioverfügbarkeit.

Nobilin Ballaststoff Pro – Ballast abwerfen, Sättigungsgefühl fördern
Dieses rein pflanzliche Ballaststoffpulver enthält ein natürliches Gemisch an löslichen und unlöslichen Ballaststoffen. Ballaststoffe unterstützen eine gesunde Darmflora, dienen den „guten“ Darmbakterien als Nahrung und erhöhen das Stuhlgewicht. Ballaststoffe haben eine hohe Wasserbindungskapazität und quellen deswegen gut. Das hat den angenehmen Nebeneffekt, dass das Sättigungsgefühl früher eintritt und Heißhungerattacken abgemildert werden.

Vitamin D3 – fördert den Knochenstoffwechsel und das Immunsystem
Vitamin D3 ist äußerst wichtig für die Knochengesundheit und die Abwehrkräfte. Vitamin D3 unterstützt den Knochenstoffwechsel, weil es hilft, Calcium in die Knochen einzulagern. Zudem fördert Vitamin D3 die Abwehrkräfte für einen guten Start in den Frühling.

Nobilin Galle-Dragee mit Artischocke – der Verdauungsexperte
Die Artischocke enthält den sehr wertvollen Bitterstoff Cynarin für die Verdauung. Er regt die Magensäfte, die Verdauungsaktivität und die Gallensaftproduktion an. Die Artischocke unterstützt gezielt die Fettverdauung der Leber. Traditionell wird die Artischocke deswegen bei Verdauungsbeschwerden wie Völlegefühl, Magendrücken, Blähungen und Übelkeit eingesetzt. Studien haben gezeigt, dass sich die Artischocke auch positiv auf die Bluttfettwerte auswirkt.

Nobilin Propolis-Kapseln mit Blütenpollen – stärkt das Immunsystem
Propolis, sogenanntes Kittharz, ist ein Naturprodukt aus dem Bienenreich. Dort dient es im Bienenstock als Isolations- und Schutzmittel vor Schädlingen und Fressfeinden. Propolis gilt als antiviral, antibiotisch und wurde als Heilmittel schon in der Antike verwendet. Propolis enthält darüber hinaus wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe, wie Flavonoide, sowie Vitamine und Mineralstoffe. Propolis empfiehlt sich als Immununterstützer besonders in Zeiten mit wechselhaften Temperaturen.

Die richtige Nahrung für das Wohlgefühl und die innere Balance:
Die Medicom Feelgood-Box enthält eine fein abgestimmte Selektion von fünf Wohlfühl-Produkten

Die Medicom Feelgood-Box im Überblick:

Curcuma, 60 Kapseln
Nobilin Ballaststoff Pro, 20 Sticks
Nobilin Galle-Dragee mit Artischocke (Arzneimittel), 60 Dragees
Nobilin Propolis-Kapseln mit Blütenpollen, 60 Kapseln
Vitamin D3, 60 Tabletten

Fünf Produkte in einer Box für 45,00 EUR

Über eine Million zufriedener Kunden sind Medicoms Referenz für die erstklassige Service- und Beratungsleistung in Sachen individueller Gesundheitsprävention. Seit mehr als 20 Jahren ist Medicom ein in Deutschland ansässiges Unternehmen und vertreibt neben freiverkäuflichen Arzneimitteln auch Medizinprodukte und Nahrungsergänzungsmittel in Premium-Qualität. Mehr über Medicom unter www.medicom.de

Firmenkontakt
MEDICOM Pharma GmbH
Felix Weber
Feringastr. 4
85774 Unterföhring
004989744241811
info@medicom-pharma.de
http://www.medicom.de

Pressekontakt
MEDICOM Pharma GmbH
Ana Lorena Gómez
Feringastr. 4
85774 Unterföhring
004989744241811
ana.gomez@medicom-pharma.de
http://www.medicom.de

Pressemitteilungen

Vitamin K2 stärkt Knochen und Blutgefäße

Medicom stellt das neue Vitamin K2 Produkt vor!

Vitamin K2 stärkt Knochen und Blutgefäße

Vitamin K2: Das neue Produkt von Medicom stärkt Knochen und Herz

Unterföhring, Februar 2017 – Das neue Vitamin K2 unterstützt die Knochen und beugt Gefäßablagerungen vor. Vitamin K2 ist ein neues Produkt der Medicom Pharma GmbH, ein seit mehr als 20 Jahren führendes pharmazeutisches Unternehmen von qualitativ hochwertigen Nährstoffpräparaten.

Vitamin K2: Für Knochen und Herz

Vitamin K kennen viele als knochenstärkendes Vitamin. Dabei lohnt es sich genauer hinzuschauen und zu differenzieren. Denn unter den Vitamin-K-Verbindungen gibt es das Vitamin K2, mit chemischen Namen Menachinon genannt. Besonders interessant ist seine Doppelfunktion im Körper: Es reguliert den Knochenstoffwechsel, das heißt es erhält die Knochensubstanz und fördert ein gesundes Herz-Kreislauf-System.

Vitamin K2: Der knochenbildende Faktor

Menachinon ist an der Bildung des Eiweißstoffes Osteocalcin beteiligt, der die Einlagerung von Calcium in die Knochen ermöglicht. Das heißt für eine bessere Mineralisation der Knochen sollte man neben Calcium und Vitamin D auch an Vitamin K2 denken.

Die Mineralisation ist der Prozess, der Knochen- und Zahnsubstanz entstehen lässt. Das sieht wie folgt aus: Menachinon aktiviert im Knochenstoffwechsel ein Peptidhormon, das sogenannte Osteocalcin. Dieses wird gebraucht, damit sich Calcium in die Knochen einlagert.

Vitamin K2: Wichtig für das Herz

Neben der Knochenfunktion besitzt Menachinon eine weitere wichtige Rolle, nämlich für unsere Herzgesundheit. Es ist dafür verantwortlich, dass sich Calcium nicht im Blut und auch nicht in den Nieren ablagert, sondern dorthin kommt, wo es gebraucht wird, zu den Knochen und Zähnen.

Was bedeutet das für den Blutkreislauf? Es verhindert, dass sich Calcium an den Gefäßwänden ablagert, indem es ein Protein reguliert, das Matrix-Goa-Protein. Dieses Protein sorgt dafür, dass sich weniger Plaques (Kalkablagerungen an den Arterienwänden) festsetzen. Das stärkt das Herz, denn bei Plaques zirkuliert das Blut nicht ungehemmt und der Blutkreislauf gerät ins Stocken. Die Folge: Das Herz muss stärker pumpen und wird überlastet. Es unterstützt außerdem eine normale Blutgerinnung (Koagulation), weil es bestimmte Gerinnungsfaktoren im Blut aktiviert.

Vitamin K2: Gegen Arteriosklerose bestätigt die Wissenschaft

Die gesundheitsfördernde Wirkung von Menachinon ist unter anderem an der bekannten zehnjährigen Rotterdamer Herzstudie (Laufzeit 2003-2013) nachgewiesen worden. Eine gute Versorgung mit Menachinon bei den über 55-jährigen Probanden reduzierte deutlich das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung wie Arteriosklerose.

Hochwertiges Vitamin K2: all-trans MK-7 ist die bioaktive Form

Das K-Vitamin von MEDICOM enthält Vitamin K2 all-trans MK-7. MK steht für Menachinon und all-trans für die geometrische Struktur seines Moleküls. Nur die trans-Form ist biologisch aktiv. K2 all-trans MK-7 steht somit für hochwertiges, bioaktives und reines K2.

Für welche Personen ist Vitamin K2 interessant?
-Für alle, die ihre Knochen stärken wollen
-Für alle, die ihr Herz-Kreislauf-System sinnvoll unterstützen wollen
-Für alle, die Gefäßablagerungen bzw. Ateriosklerose vorbeugen wollen

Im Überblick: Vitamin K2 von Medicom

Tagesdosis (1 Kapsel) enthält:

Vitamin K2 75 μg
(bioaktives, reines all-trans MK-7)

Packungsgröße und Preis im Überblick:
1 Packung, 30 Kapseln11,90 EUR
Die Vitamin K2-Kapseln von Medicom sind gluten- und laktosefrei und 100% vegan.

Über eine Million zufriedener Kunden sind MEDICOMs Referenz für die erstklassige Service- und Beratungsleistung in Sachen individueller Gesundheitsprävention. Seit mehr als 20 Jahren ist MEDICOM ein in Deutschland ansässiges Unternehmen und vertreibt neben freiverkäuflichen Arzneimitteln auch Medizinprodukte und Nahrungsergänzungsmittel in Premium-Qualität. Mehr über Medicom unter www.medicom.de

Firmenkontakt
MEDICOM Pharma GmbH
Felix Weber
Feringastr. 4
85774 Unterföhring
004989744241811
info@medicom-pharma.de
http://www.medicom.de

Pressekontakt
MEDICOM Pharma GmbH
Ana Lorena Gómez
Feringastr. 4
85774 Unterföhring
004989744241811
ana.gomez@medicom-pharma.de
http://www.medicom.de

Pressemitteilungen

AfterShokz präsentiert Trekz Titanium Kopfhörer auf der IFA 2016

Die Open-Ear-Kopfhörer sind die sichersten Kopfhörer für Sportarten im Freien

AfterShokz präsentiert Trekz Titanium Kopfhörer auf der IFA 2016

AfterShokz Trekz Titanium (Bildquelle: @AfterShokz)

München/East Syracuse, New York – 16. August 2016 – AfterShokz , bekannt für seine Kopfhörer mit patentierter Knochenleit-Technologie und einem kompletten Open-Ear-Design, präsentiert Wireless Trekz Titanium zum ersten Mal auf dem deutschen Markt. Mit den AfterShokz Kopfhörern ist es möglich, Musik zu hören, ohne seine Umgebung völlig auszublenden.

Die patentierte Technologie nutzt Vibrationen, um Schallwellen direkt an die Ohrmuschel weiterzuleiten. Durch das Open-Ear-Design der Kopfhörer steigert sich die Sicherheit im Straßenverkehr und auch beim Sport im Freien enorm. Zusätzlich ist es durch die Bluetooth-Verbindung möglich, Telefongespräche anzunehmen und zu führen. Die Kopfhörer sind schweiß- und wasserabweisend und mit allen gängigen Smartphones und MP3-Playern kompatibel.

Die leichten und komfortablen Wireless Trekz Titanium Kopfhörer sind die sicherste Alternative zu klassischen Kopfhörern, Sportkopfhörern und In-Ear-Kopfhörern. Die Knochenleit-Technologie, das Open-Ear-Design und weitere praktische Funktionen bieten ein erstklassiges Hörvergnügen. Trekz Titanium wurde für Sportler entworfen und erlaubt es auch während dem Musikhören die Umweltgeräusche zu erfassen – egal, wohin einen das Leben führt.

„Musik an, Ohren auf, Natur genießen! Unsere Kopfhörer ermöglichen es vor allem Sportlern wie Läufern, Radfahrern und Wanderern sicher im Freien und vor allem im Straßenverkehr unterwegs zu sein, ohne dass man komplett auf das Hören von Musik oder Telefonieren verzichten muss“, sagt Kim Fabiano Fassetta, Chief Marketing Officer bei AfterShokz. „Durch die Wireless-Technologie stören keine Kabel und der flexible Titan-Rahmen macht das Work-out komfortabler.“

Trekz Titanium Features:
– OpenFit Design: ermöglicht uneingeschränkte Aufmerksamkeit auf die aktuelle Umgebung und noch mehr Komfort durch das einzigartige Open-Ear-Design.

– PremiumPitch+ Stereo Sound: die Knochenleit-Technologie wurde weiterentwickelt und bietet heute eine klare Wiedergabe und guten Bass. Die LeakSlayer-Technologie verhindert den Klangverlust und sorgt dafür, dass Musik und Telefongespräche nicht nach außen dringen.

– Titan-Rahmen: Der Rahmen des Trekz Titanium besteht aus Titan. Das Material ist widerstandsfähig und beständig, aber gleichzeitig auch sehr flexibel und bietet so ein Maximum an Komfort, Mobilität und den besten Klang.

– Schweißabweisend: Trekz Titanium ist schweißabweisend und nach IP55 Zertifiziert.

– Sechs Stunden Akkulaufzeit: Nach dem vollständigen Aufladen können die Kopfhörer für sechs Stunden genutzt werden, um Musik zu hören und zu telefonieren. Zum vollständigen Laden benötigt Trekz Titanium ca. 1,5 Stunden. Schon 15 Minuten Ladezeit reichen aber für ein langes Work-out.

– Geräuschunterdrückendes Mikrofon: Das integrierte Mikrofon unterdrückt Geräusche von außen und ermöglicht so ein gutes Sprachverständnis beim Telefonieren.

– Sprachanweisungen: „Audrey Says“ leitet Anwender einfach durch Funktionen wie den aktuellen Akkustand, Koppelung, Abspielen von Musik sowie Annehmen und Beenden von Telefonanrufen.

Über AfterShokz
AfterShokz integriert die patentierte Knochenleit-Technologie, die 2001 zunächst von Voxtech für militärische Spezialeinheiten und zur Strafverfolgung eingesetzt und entwickelt wurde, in Kopfhörer für den täglichen Gebrauch, für Sport und mobile Endgeräte, die zum Teil über Bluetooth verbunden werden. Durch einige urheberrechtlich geschützte Technologien und dem einzigartigen Open-Ear-Design, ermöglichen die AfterShokz Kopfhörer ein erstklassiges Hörerlebnis und bieten unübertroffene Sicherheit und Komfort. Seit der Gründung 2011 hat sich das Unternehmen vorgenommen, unkonventionelle Produkte zu schaffen und den Anwendern zu ermöglichen, Umweltgeräusche weiterhin wahrzunehmen. Erfahren Sie mehr über das Unternehmen und die Produkte unter www.aftershokz.com.

Firmenkontakt
AfterShokz
Kim Fassetta
1 Adler Drive 1
NY 13057 East Syracuse
+1 (480) 353-0429
kim@aftershokz.com
www.aftershokz.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Jasmin Rast
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 89 / 99 38 87 27
jasmin_rast@hbi.de
www.hbi.de

Pressemitteilungen

VITAMIN D3 – starke Knochen, starkes Immunsystem

MEDICOM stellt das neue, gesundheitsstarke VITAMIN D3 vor!

VITAMIN D3 - starke Knochen, starkes Immunsystem

Vitamin D3: Leistungsstarke Nahrungsergänzung für Knochen, Zähne und Immunsystem

Unterföhring, August 2016 – Die MEDICOM Pharma GmbH, seit mehr als 20 Jahren ein führendes pharmazeutisches Unternehmen von qualitativ hochwertigen Vitalstoff-Präparaten, stellt Ihnen das neue VITAMIN-D3-Präparat vor!

Für ein starkes Immunsystem, Knochen und Zähne

Viele von uns wissen, dass Vitamin D3 für unser Immunsystem, unsere Knochen und Zähne wichtig ist. Bei Neugeborenen wird Vitamin D verschrieben, um Rachitis (eine Knochenkrankheit) zu vermeiden, und bei Osteoporose wird eine Nahrungsergänzung mit Vitamin D3 empfohlen. Vitamin D3 wird deswegen auch das Sonnenvitamin und das Immunvitamin genannt.

Über 90 % von Vitamin D3 erhalten wir über die Sonneneinstrahlung direkt auf die Haut. An einem sonnigen Sommertag reicht es schon, wenn die UV-B-Sonnenstrahlen eine Viertelstunde auf Gesicht, Hände und Unterarme wirken, um Vitamin D3 im Körper zu produzieren. Einen geringen Anteil von Vitamin D3 nehmen wir über die Nahrung auf, etwa aus fettreichen Fischsorten, Pilzen und Vollmilch.

Aber was passiert, wenn wir selten in der Sonne sind und uns vorwiegend in geschlossenen Räumen aufhalten? Oder die Tage im Herbst und Winter kürzer und grauer werden? Und unsere Ernährung fischarm ist? Haben wir dann zuwenig Vitamin D3 im Körper? Das Robert-Koch-Institut (RKI) weist daraufhin, dass die Vitamin-D-Werte in Deutschland niedrig sind, vor allem sind Senioren davon betroffen. Wegen der klimatischen Verhältnisse sind unsere Breitengrade ein Vitamin-D-Mangelgebiet. Deswegen empfehlen Ärzte von Oktober bis März eine Vitamin-D3-Versorgung durch Nahrungsergänzungsmittel sicher zu stellen.

Knochen und Immunsystem : Mit Vitamin D3 gut versorgt!
Bei Sonnenbestrahlung wird Vitamin D in der Haut gebildet und anschließend zuerst in der Leber und dann in der Niere in seine aktive Form umgewandelt, in das sogenannte Cholecalciferol, das Vitamin D3. In dieser Form erfüllt es viele lebenswichtige Funktionen in unserem Organismus. Vitamin D wird für Aufnahme im Darm von Calcium und Phosphat benötigt. Des Weiteren fördert Vitamin D3 den Knochenstoffwechsel. Es wird für die Mineralisierung der Knochen benötigt. Ohne Vitamin D3 kann Calcium nicht in die Knochen und Zähne eingelagert werden. Somit hilft es Osteoporose vorzubeugen.

Auch für das Immunsystem ist Vitamin D3 unerlässlich, weil es zahlreiche Stoffwechselvorgänge unterstützt. Cholecalciferol fördert die Aktivität von Immunzellen. Bei einer Infektionsgefahr durch Krankheitserreger wie Bakterien, Viren und Pilzen aktiviert Vitamin D3 die Abwehrzellen unseres Immunsystems. Zahlreiche Studien belegen einen Zusammenhang zwischen einem Vitamin-D-Mangel und einem geschwächten Immunsystem.

Wie kann man einen Vitamin-D3-Mangel erkennen?
Bestimmte Symptome wie Haarausfall, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme und Kopfschmerzen aber auch Herzrhythmusstörungen können ein Anzeichen für zuwenig Vitamin D3 sein. Studien weisen darauf hin, dass das Risiko eine Depression zu erleiden bei Menschen mit einem geringen Vitamin-D3-Wert im Blut deutlich steigt als bei Menschen mit einem normalen Vitamin-D3-Wert. Ältere Menschen, die wenig Vitamin D3 zu sich nehmen, stürzen häufiger als Menschen, die eine Nahrungsergänzung mit Vitamin D3 einnehmen. Das ergab eine Metaanalyse der Universität Zürich.

Rechtzeitig vorbeugen mit Vitamin B3-Tabletten:
Vitamin D3-Einzelpräparat für eine sinnvolle Nahrungsergänzung
Das neue Produkt von MEDICOM ist ein Einzelpräparat, das Vitamin D3 in hochwertiger Qualität enthält und 100 % vegan ist.

Die Vorteile von Vitamin D3 auf einen Blick:
– trägt zur Erhaltung normaler Knochen und normaler Zähne bei
– trägt zur normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor und zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei
– trägt zur normalen Zellteilung bei
– trägt zur normalen Funktion des Immunsystems und einer gesunden Entzündungsreaktion bei
– trägt zum Erhalt der normalen Muskelfunktion bei

Für wen eignet sich VITAMIN D3?
– Für alle Personen, die sich wenig im Freien aufhalten
– Für alle Personen, die während der kälteren Jahreszeit im Herbst und im Winter wenig Sonnenlicht (UV-B-Strahlung) tanken
– Für alle Personen, die sich Vitamin-D-arm ernähren
– Für alle Personen, die über 50 Jahre alt sind
– Für alle Personen, die im Alter eine gesunde Vorsorge leisten wollen
– Für alle Personen, die Knochenschwund (Osteoporose) und Knochenerweichung (Osteomalazie) vorbeugen wollen
– Für Schwangere und Stillende, die einen erhöhten Nährstoffbedarf haben
– Für alle Personen, die wenig oder gar kein Fisch essen
– Für alle Personen, die diesen Faktoren ausgesetzt sind:
unausgewogene Ernährung, sonnenlichtarme Umgebung, Depressionen, Zigaretten- oder Alkoholkonsum

Zusammensetzung von VITAMIN D3 von MEDICOM:

Tagesdosis (1 Tablette) enthält:

Vitamin D3 20 μg

Niedriger Preis für ein großes Plus an Leistung

Packungsgröße und Preis im Überblick:
1 Packung, 60 Tabletten 5,90 EUR
1 Tablette nur 10 Cent am Tag

Sie sollten Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwenden.

Über MEDICOM Pharma GmbH
Seit mehr als 20 Jahren ist MEDICOM ein führendes pharmazeutisches Unternehmen von Nahrungsergänzungsmitteln in Premium-Qualität. Weit über 60 Produkte runden mittlerweile das Gesundheitsangebot der MEDICOM ab. Über eine Million zufriedener Kunden stehen für die erstklassige Service- und Beratungsleistung in Sachen individueller Gesundheitsprävention durch Nahrungsergänzung. Mehr über MEDICOM: www.medicom.de

Firmenkontakt
MEDICOM Pharma GmbH
Felix Weber
Feringastr. 4
85774 Unterföhring
004989744241811
info@medicom-pharma.de
http://www.medicom.de

Pressekontakt
MEDICOM Pharma GmbH
Ana Lorena Gomez
Feringastr. 4
85774 Unterföhring
004989744241811
ana.gomez@medicom-pharma.de
http://www.medicom.de

Pressemitteilungen

Die neueste Innovation für gesunde Gelenke: Münchner Pharma-Unternehmen entwickelt intelligenten Mikro-Nährstoffkomplex für Gelenke, Knorpel und Knochen

Die neueste Innovation für gesunde Gelenke: Münchner Pharma-Unternehmen entwickelt intelligenten Mikro-Nährstoffkomplex für Gelenke, Knorpel und Knochen

(Mynewsdesk) München 13.1.2016: Gesunde Gelenke und Knochen sind eine Grundvoraussetzung für Beweglichkeit, Schmerzfreiheit und Lebensqualität. Wissenschaftlern ist es nun gelungen, in aufwendiger Forschungsarbeit eine spezielle Mikro-Nährstoffformel zu entwickeln, die Gelenke, Knorpel und Knochen gesund hält.

Unsere Gelenke tragen uns durchs Leben und sorgen dafür, dass wir uns bewegen können. Kein Wunder, dass die Gelenke, die über viele Jahre hinweg die Last unseres Körpers tragen, im Alter müde werden. Dann fühlen wir uns eingerostet, steif und unbeweglich. Der Grund dafür ist meist, dass der Gelenkknorpel geschädigt ist. Experten empfehlen daher, die Gelenke mit speziellen, gelenkaktiven Mikro-Nährstoffen und speziellen Knorpelbestandteilen zu versorgen, um so eine reibungslose Gelenkfunktion zu gewährleisten. Forschern ist es nun gelungen, einen intelligenten Mikro-Nährstoffkomplex speziell für Gelenke, Knorpel und Knochen zu entwickeln (in Rubax Gelenknahrung, rezeptfrei, Apotheke).

In Rubax Gelenknahrung sind die vier körpereigenen Gelenkbausteine Kollagenhydrolysat, Glucosamin, Chondroitinsulfat und Hyaluronsäure enthalten. Eine ausreichende Versorgung mit diesen vier Gelenkbausteinen ist äußerst wichtig, damit die Gelenkknorpel ihre Aufgaben reibungslos erfüllen können und es keine Probleme in den Gelenken gibt. Zusätzlich enthält Rubax Gelenknahrung einen intelligenten Komplex aus 20 Vitaminen und Mineralstoffen speziell für die Gelenke. Dazu gehören zum Beispiel Vitamin D, Vitamin K, Mangan und Calcium, die den Erhalt gesunder Knochen fördern. Kupfer trägt zur Erhaltung von gesundem Bindegewebe bei. Vitamin C unterstützt eine gesunde Funktion von Knorpel und Knochen.

Mehr Informationen unter rubax.de/rubax-gelenknahrung

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/sdcp4o

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/naturmedizin/die-neueste-innovation-fuer-gesunde-gelenke-muenchner-pharma-unternehmen-entwickelt-intelligenten-mikro-naehrstoffkomplex-fuer-gelenke-knorpel-und-knochen-54893

=== Rubax Gelenknahrung (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/64pmy4

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/rubax-gelenknahrung

Firmenkontakt
PharmaFGP
Mathias Kempf
Am Haag 14
82166 Gräfelfing

info@fgp-pharma.de
http://www.themenportal.de/naturmedizin/die-neueste-innovation-fuer-gesunde-gelenke-muenchner-pharma-unternehmen-entwickelt-intelligenten-mikro-naehrs

Pressekontakt
PharmaFGP
Mathias Kempf
Am Haag 14
82166 Gräfelfing

info@fgp-pharma.de
http://shortpr.com/sdcp4o