Tag Archives: Konzentration

Pressemitteilungen

Performance mit Strategie

Mentalcoach und Experte für Business- und Sportcoachings Ray Popoola weiß, was sportliche Leistung braucht

Nachhaltig erfolgreiche sportliche Leistung braucht Konzentration – doch warum fehlt es Sportlern im Training oder am wichtigen Wettkampftag so oft an Konzentration? „Ein Grund für mangelnde Konzentration ist das Fehlen einer Strategie. Wer nur von einem Training zum nächsten trainiert und für sich keine Langzeitziele definiert hat, wird immer mit mangelnder Konzentration und daran anknüpfend geringerer Leistung zu kämpfen haben“, sagt Ray Popoola. Er weiß genau, was Sportler brauchen, die persönliche Höchstleistung erbringen wollen.

Aus welchen Elementen besteht eine Entwicklungsstrategie für Sportler? „Die Strategie besteht aus der physischen, mentalen und technischen Komponente. Die physische und mentale Komponente wird größtenteils gemeinsam mit dem Trainer weiterentwickelt und gestärkt – mit entsprechenden Sportcoachings wird die mentale Stärke gefördert. Wer diese drei Strategieelemente trainiert und ausbaut und all das auf sein sportliches Langzeitziel ausrichtet, kann mit der nötigen Konzentration bei der Sache bleiben und seine Ziele erreichen“, erzählt Popoola weiter.

Mit gezielter Konzentration können Sportler dann nicht nur eine höhere Fokussierung, sondern auch ihren Flow-Zustand erlangen. „In dem sogenannten Flow sind sie optimal motiviert, lassen sich kaum von Kleinigkeiten ablenken und bewahren ihre Ruhe – immer mit Blick auf ihr sportlich angestrebtes Ziel“, sagt der Mentalcoach, der in seiner Arbeit die mentale Stärke eines Sportlers auf ein Niveau bringt, durch das dieser optimal mit Druck umgehen kann und Leistung auf den Punkt abrufbar wird.

Nicht nur im Sport, auch in anderen Bereichen können die trainierten Fähigkeiten Konzentration, Fokus, Umgang mit Druck eingebracht werden: „Im privaten und Business-Bereich werden damit Ziele fokussierter gesetzt, Entscheidungen nachhaltiger getroffen und Konsequenzen besser abgeschätzt“, schließt Popoola, der auch im privaten und geschäftlichen Bereich dazu verhilft, Spitzenleistung zu erzielen.

Alle Informationen zum Sportcoaching von Ray Popoola finden Sie auf seiner Website.

Und mehr Informationen zum Mentalcoach und Experten für Business- und Sportcoachings sowie Kontakt gibt es unter: https://raypopoola.com

Leistungsdruck, Überforderung und die Angst vor dem alles entscheidenden Wettkampf – für jede Profisportlerin und jeden Profisportler eine echte Herausforderung. Ähnlich geht es im Business zu: Hohe Erwartungen von aussen und von sich selbst führen irgendwann zur Sinnfrage: „Wozu das alles?“ Ray Popoola bewahrt Sportlerinnen und Sportler sowie Businessentscheider vor der Kapitulation. Seine Mentalcoachings fördern die persönliche Weiterentwicklung und machen stark für zukünftige Herausforderungen in Sport und Business. Denn hier zählt nur eines: Höchstleistung.

Kontakt
RAY POPOOLA
Ray Popoola
Stampfenbachstrasse 42
8006 Zürich
+41 44 586 0848
mail@raypopoola.com
https://raypopoola.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Besser leben: so machen Hörsysteme dem Gehirn das Hören leichter

(Mynewsdesk) FGH, 2019 – Wer an einem eher leisen Gespräch teilnimmt, das immer wieder durch Nebengeräusche gestört wird, kennt die Konzentration, die aufgebracht werden muss, um alles mit zu bekommen. Häufig bleibt am Ende trotzdem das unbefriedigende Gefühl, dass doch nicht alles verstanden wurde und man deshalb nicht so mitreden konnte, wie man es gern getan hätte. Diese Anstrengungen beim Hören sind es, die uns meist unbewusst im täglichen Leben bei jeder Art von Kommunikation begleiten und mehr oder weniger stark beeinflussen bis belasten. Konkrete Ursachen für damit einhergehende Konzentrationsschwierigkeiten, vorzeitige Ermüdung und Unzufriedenheit lassen sich auf den ersten Blick nicht erkennen.

Schnell werden die Symptome auf eine schlechte Tagesform, das Wetter oder den Umstand zurückgeführt, dass die anderen einfach zu leise und zu undeutlich sprechen. Diese Erklärungen greifen aber zu kurz. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen den weitreichenden Einfluss der Höranstrengung auf das Wohlbefinden. Dabei können schon minimale Einschränkungen der Hörleistung, die von den Betroffenen selbst nicht bemerkt werden, die Anstrengung beim Hören und Verstehen im Alltag deutlich erhöhen.

Denn die Auswertung des Gehörten findet im Gehirn statt. Unterschiedlichste Geräusche und Signale erhalten hier Sinn und Verständnis. Lärm wird von Musik oder Sprache unterschieden und die Richtungen einzelner Schallquellen werden erkannt und zugeordnet. Unvollständiges, wie es täglich auf unsere Ohren trifft, wird aufgrund von Erfahrungen korrigiert und möglichst sinnvoll ergänzt. Wenn nun durch Hörminderungen wichtige Informationen nicht mehr oder nur noch teilweise übertragen werden, ist das Gehirn permanent gefordert. Bei häufigem Auftreten der genannten Symptome sollte daher die eigene Hörleistung unbedingt durch einen Hörakustiker abgeklärt werden, auch wenn subjektiv keine Veränderungen beim eigenen Hören bemerkbar sind.

Die Technologien moderner Hörsysteme können sehr gezielt und effektiv auf die persönliche Hörsituation eingestellt werden, Abhilfe schaffen und das Wohlbefinden wieder herstellen. Dafür wurde eine ganze Reihe technischer Eigenschaften entwickelt, die heutige Hörtechnologien auszeichnen: So können die beiden Hörgeräte drahtlos miteinander kommunizieren, um die räumliche Verbreitung des Schalls natürlich und effektiv zu verarbeiten. Einige Modelle verbinden sich mit dem Smartphone und nutzen zum Beispiel die Bewegungssensoren für die automatische Situationsanpassung der Hörprogramme.

Eine der wesentlichen Herausforderungen für die Hörakustik sind die komplexen Hörsituationen mit vielen Gesprächspartnern und lebhafter Geräuschkulisse. Die aktuellen audiologischen Strategien setzen hier auf die Erkenntnisse über die Höranstrengung und die Auswertung des Gehörten im Gehirn. Bei der Schallverarbeitung wird der gesamte auditive Raum berücksichtigt, der den Hörsystemträger umgibt. Im Mittelpunkt stehen dominierende Signale (wie zum Beispiel ein Sprecher in unmittelbare Nähe), während gleichzeitig weitere akustische Einflüsse zugelassen werden. Dadurch ist die Konzentration auf ein Gespräch möglich, es kann aber jederzeit auf Geräusche oder andere Gesprächspartner reagiert werden. Diese Orientierung an der natürlichen Schallumgebung unterstützt die Dynamik des Gehirns und mindert den Höraufwand für die Betroffenen. Je komplexer die Verarbeitungsstrategien im Hörsystem sind, desto geringer ist die Höranstrengung.

Hörsysteme können bereits zu einem frühen Zeitpunkt für erhebliche Verbesserungen von Kommunikationsfähigkeit und Lebensqualität sorgen. Da viele Menschen mit den gesundheitlichen Auswirkungen der Höranstrengung leben, diese aber noch nicht ursächlich zugeordnet haben, sollten regelmäßige vorsorgliche Hörtest bei einem Hörakustiker für Menschen ab 50 bis 60 Jahren obligatorisch sein.

Als Hörexperten vor Ort stehen allen Interessierten deutschlandweit die Partnerakustiker der Fördergemeinschaft Gutes Hören zur Verfügung. Sie bieten das gesamte Leistungsspektrum vom kostenlosen Hörtest über Gehör- und Lärmschutz bis zur Hörsystemanpassung an. Die FGH Partner informieren außerdem über neueste Trends und technische Entwicklungen. Zu erkennen sind sie am Ohrbogen mit dem Punkt. Einen Fachbetrieb in der Nähe findet man unter www.fgh-info.de

Verwendung und Nachdruck des Textes honorarfrei mit Quellennachweis: „FGH“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Fördergemeinschaft Gutes Hören

Bessere Kommunikation und mehr Lebensqualität durch moderne Hörakustik – die Fördergemeinschaft Gutes Hören informiert bundesweit und vermittelt Hörexperten

Deutschlandweit gehen Experten von rund 15 Millionen Menschen aus, die nicht mehr einwandfrei hören. Wer aktiv etwas dagegen unternimmt, kann ohne größere Einschränkungen am täglichen Leben, das von Hören und Verstehen geprägt ist, teilnehmen. Tatsächlich sind es aber nur rund 3 Millionen Menschen, die mit der modernern Hörakustik ihre Höreinschränkungen kompensieren.

Das sind viel zu wenig, sagen einstimmig die Fachleute aus Medizin und Hörakustik. Denn ein eingeschränktes Hörvermögen bleibt für die Betroffenen meistens nicht ohne Folgen. Die häufigen Missverständnisse führen zu Konflikten und schließlich zu Stress und Versagensängsten. Die Ursachen liegen in den meisten Fällen in schleichenden Verschleißerscheinungen des Innenohres. Diese lassen sich mittels moderner Hörakustik kompensieren.

Die Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) betreibt deshalb im Rahmen gesundheitlicher Vorsorge bundesweit Aufklärungsarbeit über gutes Hören und organisiert zusammen mit ihren Partner-Akustikern Informations- und Hörtest-Aktionen. Die FGH versteht sich als Ratgeber für Menschen mit Hörminderungen und deren Angehörige sowie für alle Menschen, die an gutem Hören interessiert sind. Auch für Fachleute und Journalisten ist die FGH eine wichtige Anlaufstelle, wenn es um Informationen rund ums Hören und um die Hörakustik geht.

Freiwillige Mitglieder in der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind deutschlandweit rund 1.500 Meisterbetriebe für Hörakustik. Das gemeinsame Ziel der FGH Partner ist es, Menschen mit Hörproblemen wieder zu gutem Hören zu verhelfen. Voraussetzung dafür ist die Stärkung des Hörbewusstseins in der Öffentlichkeit. Dazu zählt auch die Bedeutung guten Hörens für die individuelle Lebensqualität. Wer gut hört, kann aktiv und ohne Einschränkungen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Hören bedeutet nicht nur besser verstehen, sondern auch besser leben.

Das große Hörportal http://www.fgh-info.de bietet einen umfassenden Überblick zum Thema. Dort können auch weiterführende Informationen bestellt und schnell ein FGH Partner in Wohnortnähe gefunden werden. So einzigartig wie das Hören des Einzelnen, so individuell ist auch die persönliche Beratung. Wer sich für gutes Hören und die moderne Hörsystemanpassung interessiert, sollte das Gespräch mit seinem FGH Partner suchen. Die Mitgliedsbetriebe der Fördergemeinschaft stehen für eine große Auswahl von Hörlösungen, faire und umfassende Beratung und höchste Qualität. Die Partnerbetriebe der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind am gemeinsamen Zeichen, dem Ohr-Symbol zu erkennen.

Fördergemeinschaft Gutes Hören im Internet:
http://www.fgh-info.de

Firmenkontakt
Fördergemeinschaft Gutes Hören
Karsten Mohr
Königstraße 5
30175 Hannover
0511 76333666
presse@fgh-info.de
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/besser-leben-so-machen-hoersysteme-dem-gehirn-das-hoeren-leichter-17715

Pressekontakt
Fördergemeinschaft Gutes Hören
Karsten Mohr
Königstraße 5
30175 Hannover
0511 76333666
presse@fgh-info.de
http://shortpr.com/mrvhwr

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Konzentration ist lernbar – mit Mentaltraining

Mentale Trainingsformen helfen nicht nur Spitzensportlern, ihre Leistungen zu erbringen, sondern werden zunehmend auch in der Berufswelt angewendet. Das ist nicht weiter erstaunlich, da es in beiden Bereichen um Höchstleistungen geht.

Konzentration ist lernbar - mit Mentaltraining

Mental starke Spitzensportler und Profi-Musiker können sich im richtigen Moment auf den Punkt fokussieren. Das ist in der Regel nicht eine spezielle Begabung, sondern das Produkt eines gezielten mentalen Trainings.

Oft hören wir die Aussage: „Ich kann mich nicht konzentrieren.“ – In all den Jahren, in denen wir schon mit Menschen arbeiten, die grosse Herausforderungen bewältigen müssen, erwies sich diese Aussage stets als falsch. Die Menschen waren immer auf etwas konzentriert. Möglicherweise aber nicht auf das, was im Moment wichtig gewesen wäre.

Es ist entscheidend, dass Ihnen klar ist, worauf Sie in der für Sie belastenden Situation den Fokus richten wollen: auf eine Handlung, eine Emotion, auf eine Aussage oder einen Gedanken. Je diffuser die Vorstellung davon ist, was Ihnen in der Situation der Belastung weiterhelfen könnte, desto schwieriger wird es, dass Sie sich auf das konzentrieren können, was nun wichtig wäre. Kommt dann noch der Erwartungsdruck dazu, knappe Zeitverhältnisse oder unangenehme Emotionen, dann geht oft nichts mehr.

Für solche Situationen trainieren wir mit unseren Klienten mentale Programme ein, die auf sie und auf ihre Situationen zugeschnitten sind und die auch ihrem Lerntyp entsprechen. In der Folge gelingt es ihnen, sich so zu konzentrieren, dass die eigene Leistung erbracht werden kann. Sich darauf konzentrieren können, was im Moment die Leistung fördert, ist ein Ausdruck der mentalen Selbstkompetenz.

Diese Selbstkompetenz bauen wir mit unseren Klienten mit einem im Spitzensport entwickelten Mentaltrainingskonzept gezielt auf. Der zeitliche Aufwand eines Trainingsprogramms ist letztlich sehr gering: Ein tägliches 5-minütiges Training reicht aus, um schon nach kurzer Zeit belastende Situationen konzentriert zu bewältigen.

Die Trainer der Mentaltrainer MW GmbH vermitteln dieses Knowhow sowohl an Teams wie auch an Einzelpersonen.

Erbringung von Dienstleistungen für Erwachsenenbildung mittels Mentaltraining, um diesbezügliche Techniken – insbesondere im Bereich Führungskräfteentwicklung, Stress- und Angstbewältigung, Konzentrationsverstärkung, Selbstvertrauensgewinnung, Motivationserhöhung, Zeitmanagement, Konfliktlösung, Zielerreichung – erfolgreich im Beruf einzusetzen und Probleme am Arbeitsplatz zu lösen.

Kontakt
Mentaltrainer MW GmbH
Jürg Wieland
Steigstrasse 27
9125 Brunnadern
+41786462407
j.wieland@erfolgimberuf.com
http://www.erfolgimberuf.com

Essen/Trinken

Acht schlaue Trinktipps fürs Büro

Acht schlaue Trinktipps fürs Büro

(Bildquelle: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser)

Sankt Augustin, 31. August 2018. Nach der Sommerpause ist an vielen Schreibtischen wieder konzentriertes Arbeiten angesagt. Wer dabei einen klaren Kopf behalten will, sollte regelmäßig zum Mineralwasserglas greifen. Denn schon ein geringer Flüssigkeitsverlust kann die Gehirnleistung beeinträchtigen. Die acht Trinktipps der Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) zeigen, wie es mit dem richtigen Trinkverhalten rund läuft im Büro.

Konzentration, Kreativität und Nervenstärke machen nicht unmittelbar durstig und so vergisst man im Büroalltag oft das Trinken. Doch für den Erfolg am Schreibtisch und in Meetings ist neben ausgewogener Ernährung und ausreichender Bewegung eine optimale Flüssigkeitszufuhr unerlässlich. Das Gehirn als komplexe Steuerungs- und Kontrollzentrale hat einen besonders hohen Nährstoffbedarf, den es über eine konstante Blutversorgung stillt. Dabei spielt Wasser als Grundbestandteil des Blutes eine wichtige Rolle. Natürliches Mineralwasser als kalorienfreier Durstlöscher versorgt den Körper nicht nur mit der nötigen Flüssigkeit, sondern liefert Mineralstoffe und Spurenelemente mit. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt für Erwachsene eine tägliche Trinkmenge von rund 1,5 Litern unter normalen Bedingungen.

Mit diesen acht Trinktipps ist es ganz einfach, das Gehirn während des Büroalltags optimal mit Flüssigkeit zu versorgen:

-Griffbereit: Stellen Sie ein Wasserglas auf Ihren Schreibtisch und schütten Sie regelmäßig Mineralwasser nach. So vergessen Sie das Trinken nicht.

-Tagesportion: Hilfreich ist auch, sich die empfohlene Trinkmenge von 1,5 Litern Flüssigkeit in Mineralwasserflaschen bereitzustellen. Das schafft Überblick.

-Routine nutzen: Nehmen Sie sich bei jedem Gang zur Kaffeemaschine auch ein Glas Mineralwasser mit an den Platz.

-Teamarbeit: Organisieren Sie mit Ihren Kollegen die gemeinsame Versorgung mit Mineralwasser in den Büroräumen.

-Trinkpausen: Kurze Wartezeiten oder Arbeitspausen, etwa vor Telefonaten oder Besprechungen, eignen sich für ein paar Schlucke zwischendurch.

-In der Runde: Stellen Sie für längere Meetings oder Konferenzen Mineralwasser für die Teilnehmer bereit.

-Regelmäßig trinken: Trinken Sie nicht erst bei Durst und sorgen Sie bei hohen Außentemperaturen und trockener Büroluft für zusätzliche Flüssigkeit.

-Abwechslung mit Geschmack: Mit Kräutern, Gewürzen und Früchten lässt sich Mineralwasser ganz schnell und einfach zu raffiniertem „Infused Mineral Water“ anreichern.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial in druckfähiger Auflösung zur freien redaktionellen Verwendung finden Sie unter www.mineralwasser.com

Firmenkontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / c/o WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
01805 478888
01805 478877
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Pressekontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
02241 23407 0
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Pressemitteilungen

Thema Unternehmenskultur

Pferde helfen zu verändern und zu entwickeln

Thema Unternehmenskultur

HorseDream Seminarpferd

Im Pferd sind Realität und Vision auf einzigartige Weise miteinander verbunden. Wenn der Mensch zusammen mit dem Pferd lernt, ist seine Konzentration, seine Präsenz, seine Bewusstheit zu einhundert Prozent gefordert. Das Pferd ist also ein absolut reales Wesen. Auf der anderen Seite verbinden sich seit Jahrtausenden mythologische Vorstellungen mit dem Pferd – das Pferd selbst ist ein Mythos, ein Traum, eine Vision. Das HorseDream Konzept bringt Realität und Vision zusammen.

Das einzelne Pferd verkörpert Stolz, Kraft, Schönheit, Freiheit, Mut und Energie genauso wie Sensibilität, Vorsicht und die ständige Bereitschaft zur Flucht. Es ist bereit, dem Menschen zu dienen und tut dies sowohl aus der Position des Bevormundeten wie aus der Haltung vollständiger Freiwilligkeit. Die Gruppe von Pferden vermittelt darüber hinaus das Gefühl von Schutz und Geborgenheit, Zusammengehörigkeit und Kooperation, Selbstbewusstsein und Zufriedenheit.

Der HorseDream® Ansatz hilft dabei, eine neue Unternehmenskultur zu entwickeln.

HorseDream ist der Pionier der pferdegestützten Aus- und Weiterbildung. Seit mehr als 20 Jahren ist das Unternehmen auf Führungstrainings und Teamentwicklung mit Pferden als Medium spezialisiert. Auf der Basis dieses Konzepts arbeiten inzwischen weltweit über 150 lizenzierte HorseDream Partner. Gut 400 TrainerInnen sind durch die HorseDream Train the Trainer Seminare gegangen und bieten pferdegestützte Seminare haupt- oder nebenberuflich an. Mehr als 300 Mitglieder hat die von HorseDream 2004 gegründete EAHAE International (früher European) Association for Horse Assisted Education.

Kontakt
G&K HorseDream GmbH
Gerhard Krebs
Lichtenhagener Straße 8
34593 Knüllwald
056859224233
gjk@horsedream.com
http://www.horsedream.de

Pressemitteilungen

Erster LRS-Kongress, der im Internet stattfindet

Der LRS-Kongress greift viele Themen rund um die Lese-Rechtschreibschwäche (Legasthenie) und die Rechenschwäche (Dyskalkulie) auf

Erster LRS-Kongress, der im Internet stattfindet

Foto: Sabine Hergemöller

Im Bereich der Lernschwächen gibt es noch zu viel Unwissen und Unsicherheiten
Aus diesem Grund wird es Vorträge, Interviews und Workshops geben, in denen über die Ursachen aufgeklärt wird und Hilfen aufgezeigt werden. Weitere wichtige Themen sind die Konzentration, Ängste und Stress und ihre Auswirkungen auf das Lernen, Hochbegabung und Lernschwächen, der IQ und wie funktioniert das Lernen überhaupt, der Teufelskreis Lernstörungen, Vererbung und Spiegelneuronen. In den Interviews werden Methoden vorgestellt, die bei Ängsten und Lernblockaden helfen können, wie zum Beispiel Wingwave und Hypnose. Betroffene erzählen von ihren Leidenswegen und wie sie es trotzdem geschafft haben.
Es sollen alle angesprochen werden, die mit Betroffenen zu tun haben
Die Veranstalterin des Kongresses, Sabine Omarow, möchte viele Menschen ansprechen und ermuntern, dabei zu sein. Vor allem möchte sie Lehrer/innen, Therapeuten/innen, Erzieher/innen und alle, die mit Kindern arbeiten, erreichen. Natürlich Eltern, aber auch Großeltern, ganze Familien von Betroffenen, denn auch hier ist das Wissen um diese Lernschwächen eine große Hilfe für alle Beteiligten. Sie möchte aber auch Personalleiter und die Chefetagen erreichen, Jobcenter und Meister. Je mehr Menschen über die Lernprobleme, über die LRS und Rechenschwäche erfahren, desto leichter wird es für die Betroffenen. Durch Schubladendenken und Unwissenheit werden immer noch viele Betroffene ihrer Chancen beraubt. Viele Erwachsenen, die von LRS oder Rechenschwäche betroffen sind, trauen sich nicht zu sagen, dass sie eine LRS oder Rechenschwäche haben. Dieser Kongress soll genau hier ansetzen – aufklären und helfen.
(Ende)

Praxis für Lerntraining – Lerntherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die eine Lese-Rechtschreib- und/oder Rechenschwäche haben.

Kontakt
www.sabine-omarow.de
Sabine Omarow
Ferdinandstraße 29
33102 Paderborn
01621670009
info@sabine-omarow.de
https://lrs-kongress.com/

Pressemitteilungen

Die Slackmaster von HUCK Seiltechnik

Der Slackmaster von HUCK bietet die Kombination aus Balance, Konzentration und Koordination – gepaart mit einer Menge Spielspaß

Die Slackmaster von HUCK Seiltechnik

Die Slackmaster von HUCK Seiltechnik

Die HUCK Seiltechnik kombiniert das einzigartige Sport- und Spielerleben vom Slacklining mit ihrem Know-how, ihren eigens hergestellten Materialien und vielen weiteren Spiel- sowie Balancierelementen – und erschafft damit die Slackmaster. „Unser Slackmaster verbindet einfach … Menschen mit Menschen, Training mit Spaß und Pfosten mit Pfosten“, erklärt Wolfgang Keiner von der HUCK-Geschäftsleitung mit einem Lächeln auf dem Gesicht.

Durch denfördernden Charaktersind die Slackmaster das ideale Spielgerät für Schulen. Aber auch auf öffentlichen Plätzen finden Kinder in klein wie groß Gefallen an den Geräten. Die Individualität in der Zusammenstellung – ob Spielelemente oder Farbe – und die Qualität der Ausstattung sprechen für sich. „Dabei bieten wir Sicherheit auf der Line, aber nicht von der Stange“, so Keiner. „Gleichgewicht üben in absolut sicherer Atmosphäre, das war eins unserer Ziele bei der Entwicklung der Slackmaster. Daher werden die Slackmaster nach höchsten Sicherheitsanforderungen hergestellt. Die Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit tun dabei ihr Übriges und lassen dieSlackmaster zu einem echten Geheimtippwerden – zumindest in unseren Augen.“

Neben der Standardversion des Slackmasters gibt es noch zwei Kombinationen, die individuell und nach persönlichen Anliegen erweitert werden können. Unabhängig davon ist das Zusammenstellen eines ganz eigenen Slackmasters ebenfalls möglich. „Wir freuen uns immer wieder, wenn wir Kunden von unserem Trend-Spielgerät langfristig überzeugen konnten. Denn hier können Kinder nicht nur spielen und sich entwickeln, sondern auch Kind sein“, schließt Wolfgang Keiner.

Mehr zum Slackmaster und über die HUCK Seiltechnik erfahren Sie unter: www.slackmaster-huck.de

HUCK – Der kompetente Partner für Ihre Ideen

Seit mehr als 50 Jahren arbeitet das Unternehmen an Netz- und Seilprodukten für unterschiedlichste Branchen. Ob im Sport, am Bau, in der Industrie oder im Spiel- und Freizeitsektor: Der Seiltechnik-Hersteller bietet garantierte Qualität, die wartungsfrei und langlebig ist. Dabei ergibt sich die gute Haltbarkeit der Geräte aus den hohen Qualitätsanforderungen. Alle Produkte sind montagefreundlich und erfüllen die europäischen Sicherheitsvorschriften und TÜV-Vorgaben.

Kontakt
HUCK Seiltechnik GmbH
Michael Roth
Dillerberg 3
35614 Asslar-Berghausen
+49 (0) 6443 / 83 11 0
+49 (0) 6443 / 83 11 79
seiltechnik@huck.net
http://www.huck.net

Pressemitteilungen

Die eigene Produktivität erhöhen: so geht“s

Thomas Reichart zeigt mit seinem 5-Schritte-Konzept, wie jeder seine Produktivität erhöhen und endlich Zeit für das wirklich Wichtige haben kann

Die eigene Produktivität erhöhen: so geht"s

Mit Thomas Reichart Zeit für die wichtigen Dinge im Leben finden

Die Endlichkeit des Lebens wird Menschen jeden Tag vor Augen geführt: Morgen wird das Leben um 24 Stunden vorangeschritten sein. Das bedeutet, dass die Dauer des Lebens eines Menschen am nächsten Tag um 24 Stunden verkürzt sein wird. „Das ist ein ziemlich guter Grund und bietet Anreiz genug, das Heute zu nutzen und Zeit für die wichtigen Dinge im Leben zu finden und sich diese auch zu nehmen“, findet Leadership-Experte Thomas Reichart, der Menschen Zeit für Wichtiges ermöglichen möchte und ein 5-Schritte-Konzept vorstellt.

Gefangen in täglichen Prozessen gelingt es heutzutage nur wenigen Menschen, Freiraum zu schaffen, neu abzuwägen und die gesetzten Prioritäten auch in Angriff zu nehmen. „So kann niemand seinem Leben gerecht werden. Damit das endlich möglich wird, habe ich 5 Schritte entwickelt, mit denen sich Menschen ihr Leben richtig einteilen können“, erklärt Thomas Reichart.

Wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung ist dabei nach Ansicht des Führungsspezialisten Mut: Nach einigen wichtigen Grundprinzipien folgen Schritt eins bis fünf. Step by Step gelangen Menschen so über Loslassen, Blockstunden, Wochenplanung, Reflexion und Wochen-Organisation zu mehr Klarheit und werden damit produktiver. Wie diese 5 Schritte im Detail aussehen, beschreibt Reichart in seinem neuen Buch Lead Your Life NOW.

„Mit dieser Klarheit können Menschen aktiv in die Priorisierung und Neu-Organisation gehen. Das sorgt dafür, dass endlich Zeit für die wichtigen Dinge im Leben bleibt“, erklärt der Leadership- und Management-Experte Thomas Reichart weiter. Was bei der Organisation nicht in die Woche passt, fliegt raus und hat damit auch keine Priorität im Leben. „Menschen finden also nebenbei genau das, was in ihr Leben passt.“

Mehr Informationen zum Buch Lead Your Life NOW – Neue Strategien für Ihren beruflichen und privaten Erfolg mit dem 5-Schritte-Konzept zur Produktivitätssteigerung erhalten Sie hier.

Lead Your Life NOW kann direkt bestellt werden bei Amazon.

Mehr über Thomas Reichart finden Sie auf seiner Website unter www.reichart.biz.

Thomas Reichart, BBA, MBA, MBA OE, ist Experte in den Bereichen Leadership und Wirksamkeit im Management. Er berät, forscht und implementiert im Bereich der digitalen Transformation von Managern. Seit über 20 Jahren coacht er Führungskräfte auf europäischer und internationaler Basis zu Themen der Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung.

Kontakt
Thomas Reichart Direct Selling
Thomas Reichart
Mies-van-der-Rohe Straße 4
80807 München
+49 89 25557-5532
mail@thomas-reichart.de
http://www.thomas-reichart.de

Pressemitteilungen

9. Kinderyoga-Kongress in Bad Meinberg 24. – 26.03.2017

9. Kinderyoga-Kongress in Bad Meinberg 24. - 26.03.2017

Kinderyoga-Kongress in Bad Meinberg

„Was wir von Kindern lernen können“

Vom 24. bis 26. März veranstaltet der Berufsverband der Yoga Vidya LehrerInnen (BYV) den 9. Kinderyoga-Kongress bei Yoga Vidya in Horn-Bad Meinberg. Kindern und Eltern, YogalehrerInnen, PädagogInnen und allen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, bietet sich ein breites Spektrum an Workshops, Musterstunden, Vorträgen, Meditationen und Mantra-Singen.
Erfahrene Kinder-Yoga-LehrerInnen stehen den TeilnehmerInnen mit Tipps und Tricks aus Praxis und Wissenschaft in regelmäßigen Meet & Greets zur Seite. In ihren Stunden geben sie YogalehrerInnen und Eltern praxiserprobte Grundlagen an die Hand, die in der Schule, im häuslichen Alltag und in der Freizeit eingesetzt werden können. Ihre Unterrichtskonzepte werden in den didaktisch aufbereiteten Workshops hautnah erfahrbar und können anschließend diskutiert und auf die eigene Situation übertragen werden. In der zweiteiligen Podiumsdiskussion widmen sich Experten gemeinsam mit Kindern ab 8 Jahren der Frage, was Erwachsene von Kindern lernen können – dem Motto-Geber des diesjährigen Kinderyoga-Kongresses. Die Ergebnisse des ersten Teils werden am Sonntagmittag allen Interessierten präsentiert.

Organisatorin Amari Tober, selbst gelernte Kinder-Yoga- und Meditationslehrerin, spirituelle Lebensberaterin sowie Eventplanerin in Bad Meinberg, hat darüber hinaus ein buntes Rahmenprogramm konzipiert, das vielfältige Gelegenheiten zum spielerischen Lernen und Austauschen bietet. Ob beim Bogenschießen und Yoga, in Filz-, Trommel-, Malworkshops, beim Abenteuerschamanen oder im Africa-Dance-Drum-Circle – langweilig wird es garantiert nicht! Indische Feuer-Zeremonien und Kinder-Pujas, Puppen-Theater, Klangmeditationen, Konzerte und faszinierende Feuershows werden kleine wie große Gäste auch außerhalb des eigentlichen Kongress-Programms in ihren Bann ziehen. Mit der „Götter-Rallye“ begeben sich die Kids und Teens auf die Suche nach Gott durch das Seminarhaus und finden Antworten auf die Frage „Wer oder was ist Gott“ denn nun eigentlich? Kongressbegleitend finden zudem mehrere parallele Yogastunden für Erwachsene statt.

„Kinder stellen uns im Yoga vor besondere Herausforderungen. Sie zeigen uns nicht nur unsere eigenen Grenzen auf und spiegeln unsere Schwächen, sondern bringen uns der unmittelbaren Erfahrungswelt näher, die wir Erwachsenen oft vergessen haben“, berichtet Amari über den besonderen Reiz, mit Youngsters im Yoga zu arbeiten. „Ihr Alltag birgt viele Herausforderungen, Potenziale und Risiken. Deshalb braucht Yoga mit Kindern und Jugendlichen andere Herangehensweisen als Yoga für Erwachsene. Auf dem Kongress zeigen wir unterschiedliche Strategien auf, wie wir auf ihre Bedürfnisse eingehen, sie fördern und spielerisch fordern können. Konzentrationssteigerung, gesunde Selbstwahrnehmung und Entspannungsimpulse stehen dabei genauso im Fokus wie der Ausdruck der eigenen Gefühle oder die Stärkung von Haltung, Willen und Durchhaltevermögen“, so Amari weiter.

Frühmorgendliches Pranayama, indische Rituale (Pujas und Homas), Führungen durch die Ayurveda-Oase, Informationen zu den Berufsverbänden BYV, BYAT und BYVG und Singen für den Weltfrieden runden das umfangreiche Kongress-Erlebnis ab. Deutschlands größte bio-zertifizierte Küche bringt für alle kleinen und großen Yogis von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr veganen und vegetarischen Gaumenschmaus auf den Tisch.

Anmeldeinformationen:
Große und kleine Gäste können sich ab sofort anmelden
per Tel.: 05234 – 870
per E-Mail an rezeption@yoga-vidya.de
online

Programmdetails:
Genaue Workshop-Beschreibungen und Programmdetails finden Interessenten – aufgeteilt nach Tagen – hier (Programm als PDF)

Übernachtung inklusive Verpflegung: Freitag bis Sonntag: MZ 192 EUR, DZ 223 EUR, EZ 256 EUR
Tagespreise ohne Übernachtung: Freitag und Sonntag: je 45 EUR, nur Samstag: 70 EUR

Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald – ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot.

Europas führendes Yoga-Seminarhaus und -Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennenzulernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses W-Lan in ausgewählten Bereichen, Teestationen, Wasserbrunnen, Sauna gegen Gebühr.

Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchens Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine.

160 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

Firmenkontakt
Haus Yoga Vidya Bad Meinberg
Petra Beer
Yogaweg 7
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 87-0
05234 / 87-1875
rezeption@yoga-vidya.de
http://www.yoga-vidya.de

Pressekontakt
Yoga Vidya PR-Team
Maike Czieschowitz
Yogaweg 7
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 87-2206
presse@yoga-vidya.de
https://www.yoga-vidya.de/service/presse/

Pressemitteilungen

Mit Hilfe von Online Kongressen zum eigenen Online Business

Online Kongress "Macha2016-Mach den Anfang!" vom 27.12.16-05.01.17

In fünf Tagen im alten und fünf Tagen im neuen Jahr startet zum Jahreswechsel der kostenfreie Online Kongress "Macha2016 – Mach den Anfang!“ vom 27.12.2016 bis 05.01.2017 auf www.macha2016.com

Für alle, die das Neue Jahr voller Elan beginnen möchten und sich vorgenommen haben gute Vorsätze, Ziele und Projekte zeitnah umzusetzen, bietet der neue kostenfreie Online Kongress "Macha2016-Mach den Anfang!" verschiedene Möglichkeiten sich hierzu am Format Online Kongress Ideen zu holen.

Das Team 2Macha hat in seinem ersten Online Kongress 25 Experten in Videointerviews befragt, die alle selbst Online Kongresse im Jahr 2016 erfolgreich mit mehreren Tausend Zuschauern veranstaltet haben.

Die Experten aus den Bereichen Bildung, Familie, Gesundheit oder Persönlichkeitsentwicklung geben allen Interessierten einen authentischen Einblick hinter die Kulissen der Online Kongresse und wollen ihre Inspiration und Motivation besonders an die Zuschauerinnen und Zuschauer weitergeben, die ebenfalls ein Online Business starten möchten.

Wer schon mehr über die Experten wissen möchte, kann sich kostenfrei zum Online Adventskalender anmelden auf www.comacha.com/adventskalender

Veränderung durch Inspiration, Motivation, Konzentration und Kommunikation

Die 2MACHA machen den Anfang und berichten über ihre persönlichen Eindrücke auf dem Weg zum ortsunabhängigen und selbstständigen Arbeiten.
Mit diesem Schritt berichten sie über ihre Erfahrungen. Sie wollen Menschen begleiten, inspirieren und motivieren anzufangen und sich ebenfalls bewusst auf den Weg zu machen, um Ideen und Projekte umzusetzen.

Firmenkontakt
2MACHA
Magdalena und Andreas Hacklinger
Heßstr.110
80797 München

info@2macha.com
http://www.2macha.com

Pressekontakt
2MACHA
Magdalena Hacklinger
Heßstr.110
80797 München
017683213983
info@2macha.com
http://www.2macha.com