Tag Archives: kosemtik

Pressemitteilungen

Biotulin: Heiner Lauterbach macht weiter!

Erfolgreiches Kosmetik Startup startet durch

Biotulin: Heiner Lauterbach macht weiter!

Heiner Lauterbach

Aachen, 23.10.2018
Biotulin ist mittlerweile eines der erfolgreichsten Kosmetik Produkte Deutschlands. Nun geht das Kosmetik Startup, zusammen mit Heiner Lauterbach, in die zweite Werbeoffensive. Die Kooperation mit dem bekannten Schauspieler war letztes Jahr so erfolgreich, dass man sich gemeinsam auf die Zusammenarbeit für ein weiteres Jahr verständig hat.
Heiner Lauterbach verkörpert neben seiner Schauspielerei Stil, gutes Aussehen und Charme. Im wahren Leben ernährt er sich bewusst und gesund. Er macht viel Sport und nutzt vor allem nur Produkte denen er wirklich vertraut. Der ideale Markenbotschafter des natürlichen „Bio-Botulinum Toxin-Gels“ Biotulin gegen Falten aus Deutschland.
Auch weltweit erobert Biotulin den Kosmetikmarkt. Glaubt man den internationalen Medien, so vertrauen u.a. auch Kate Middleton, Königin Letizia von Spanien, Michelle Obama, Madonna, Leonardo di Caprio, Biotulin als natürliche Alternative zu Botulinum Toxin.
Unabhängige Wirksamkeitsstudien haben ergeben, dass Biotulin bereits innerhalb von nur 1 Stunde Falten reduziert. Das Forschungsinstitut Derma Test hat das Produkt mit dem Ergebnis „Sehr gut“ getestet.
Doch was genau ist Biotulin? Biotulin ist ein durchsichtiges Gel. Der Wirkstoff Biotulin ist in seinem Wirkungsergebnis mit einer Botulinum Toxin Behandlung vergleichbar, jedoch wesentlich unkomplizierter anzuwenden, denn es wird direkt auf die Haut aufgetragen und wird nicht gespritzt. Es wirkt innerhalb einer Stunde und hält einige Stunden an. Man kann sich also auch sehr spontan gegen die eigenen Falten entscheiden.
Eines der Hauptbestandteile von Biotulin ist Spilanthol, ein natürliches Lokalanästhetikum, das aus dem Extrakt der Pflanze Acmella Oleracea (Parakresse) gewonnen wird. Es reduziert die Muskelkontraktion und die Gesichtszüge entspannen sich. Kleine Fältchen, besonders um die Augenpartie und zwischen den Augenbrauen, lösen sich auf.
Mehr Informationen über Biotulin finden Sie unter: www.biotulin.de

Gerne vermitteln wir Ihnen ein Interview oder versorgen Sie mit weiterführenden Informationen und Bildern. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.

Pressekontakt:
MyVitalSkin GmbH & Co KG
Monschauer Straße 12
52076 Aachen
Fax: 0241-53106369
info@biotulin.de

MyVitalSkin GmbH & Co KG ist der Hersteller von Biotulin, einem pflanzlichen Anti-Falten Gel. Das Unternehmen verkauft Biotulin in über 28 Länder. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Aachen.

Kontakt
MyVitalSkin GmbH & Co KG
Sandra Behnke
Monschauer Straße 12
52076 Aachen
0241-53106365
info@biotulin.de
http://www.biotulin.de

Pressemitteilungen

Großzügige Spende mit scheinbar selbstverständlichen Kleinigkeiten

Das Hotel Berlin, Berlin unterstützt das Franziskaner-Kloster Pankow
mit Hygieneartikeln

Am 30. März 2012 verlässt ein großes Spendenpaket voller Hygieneartikel das Hotel Berlin, Berlin. Die Reise geht vom Lützowplatz in die Wollankstraße in Pankow. Dort wird die Sachspende im Franziskaner-Kloster für viel Freude unter bedürftigen Menschen sorgen.

Abseits unserer Konsumgesellschaft leben Menschen, die ihren Alltag ohne scheinbar selbstverständliche Annehmlichkeiten meistern müssen – Kleidung wechseln, Wäsche waschen oder Körperpflege sind für diese Menschen echter Luxus. Das Franziskaner-Kloster in Berlin-Pankow hat sich deshalb dieser Bedürftigen angenommen und versorgt sozial Benachteiligte, die ohne festen Wohnsitz oder in sozialer Armut leben, mit Kleidung, Dusch- sowie Wäschereinigungsmöglichkeiten.

Das Hotel Berlin, Berlin unterstützt die Hygienestation des Franziskaner-Klosters in Pankow Ende März 2012 mit einer großzügigen Sachspende, die wichtige Kleinigkeiten umfasst: Rasiercremes, Zahnbürsten, Wattepads und viele weitere Hygieneartikel, die teilweise kürzlich abgelaufen sind oder aufgrund eines Lieferantenwechsel nicht mehr eingesetzt werden können, werden in die Hände von Bruder Johannes und seiner ehrenamtlichen Mitarbeiter übergeben.

Cornelia Kausch, Managing Director des renommierten 4-Sterne-Superior-Hauses am Lützowplatz beschreibt die Intention dieser Aktion wie folgt: „Die Gäste des Hotel Berlin, Berlin genießen einen gewissen Luxus. Doch bei allen Annehmlichkeiten, die wir in unserem Hause anbieten, möchten wir das soziale Ungleichgewicht, das in der Metropole Berlin herrscht, nicht aus den Augen verlieren. Aus diesem Grund suchen wir immer wieder nach Möglichkeiten, uns zu engagieren. Im Zuge dieser Recherchen sind wir auf das Franziskaner-Kloster in Pankow gestoßen und haben uns spontan entschieden, aussortierte Kosmetikartikel zu spenden.“ Mit dieser Geste möchte Cornelia Kausch auch auf ein weitverbreitetes Phänomen unserer Konsum- und Wegwerfgesellschaft aufmerksam machen, denn „viele Produkte wandern aufgrund ihres Ablaufdatums in den Müll, obwohl sie noch in bestem Zustand sind. Wir können das in unserem Hotel aufgrund geltender Vorschriften natürlich manchmal nicht umgehen. Deshalb sind wir froh, dass wir aus dieser Pflicht manchmal eine gute Tat machen können und, wie in diesem Fall, bedürftige Menschen am Ende von einer Vorschrift profitieren!“

Das Hotel Berlin, Berlin würde sich sehr freuen, wenn dieses gute Beispiel weitere Berliner Unternehmen animiert, aktiv zu spenden!

Das Hotel Berlin, Berlin liegt mitten im lebendigen Herzen der Hauptstadt. Schon nach wenigen Minuten gelangen Sie zum berühmten Kurfürstendamm mit dem edlen Kaufhaus KaDeWe oder dem Potsdamer Platz. Das Botschafts- und Regierungsviertel liegt direkt vor der Tür – genau wie die meisten der renommierten Business-Quartiere der Innenstadt.
Hier sind Sie am Puls der Metropole und spüren die Hauptstadt in vielen ihrer besten Facetten – von schick und elegant bis schräg und schrill.

Unseren Gästen bieten wir 701 Zimmer in sechs Kategorien an. Ob 20 oder 95 m² – alle Schnitte vermitteln ein großzügiges Raumempfinden. In allen Zimmern und im öffentlichen Bereich ist W-LAN kostenfrei.

Im Hotel Berlin, Berlin genießen Sie ganzheitlich – Vom großen und opulenten Berlin-Frühstück im Restaurant Sense & Season, über unseren abwechslungsreichen Quick Lunch und das attraktive À-la-carte Speisen- und Getränke-Angebot des Restaurant Julius, bis hin zur feinen Snack- und Drink-Auswahl unserer Bar Berlin, Berlin mit bezauberndem Sommergarten für sonnige Tage und laue Abende.

Work & Play – unter diesem Motto kann unser moderner Fitness- und Wellnessbereich von allen Hotelgästen kostenfrei genutzt werden. Neben Finnischer Sauna und Sanarium, stehen die neuesten Hightech-Trainingsgeräte zur Verfügung.

Für kleine oder große Veranstaltungen stehen im modernen und zertifizierten Conference & Event Bereich über 3.000 m² Gesamtfläche zur Verfügung – mit 48 Veranstaltungsräumen von 20 bis 540 m² und für über 500 Teilnehmer im größten Raum.

Hotel Berlin, Berlin
Anne Bubner
Lützowplatz 17
10785 Berlin
a.bubner@hotel-berlin.de
03026052907
http://www.hotel-berlin.de/presse-media.html

Finanzen/Wirtschaft

Monteil Cosmetics: Strategische Partnerschaft zwischen BRAIN AG und Wilde Cosmetics GmbH

Monteil Cosmetics: Strategische Partnerschaft  zwischen BRAIN AG und Wilde Cosmetics GmbH (ddp direct)Zwingenberg (D), Oestrich-Winkel (D) , Paris (F), 29.02.2012: Das Biotechnologie-Unternehmen BRAIN AG und das Kosmetik-Unternehmen Wilde Cosmetics GmbH geben eine strategische Partnerschaft in Bezug auf die MONTEIL Cosmetics International GmbH bekannt. Ziel ist die Zusammenarbeit im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von innovativen Kosmetikprodukten. Beide Unternehmen werden in einer bisher nicht dagewesen Allianz zweier mittelständischen Unternehmen alle notwendigen Schritte der Wertschöpfung in einem schlagkräftigen Unternehmenseinheit vereinen. Kern der Zusammenarbeit bildet das gemeinsame Wertesystem im Hin-blick auf ethische Unternehmensstandards auf dessen Basis in ge-meinsame Forschung, Entwicklung, Produktion sowie in den gezielten Ausbau des Kosmetik-Markenportfolio von MONTEIL investiert werden soll.

Die strategische Partnerschaft der BRAIN AG und der Wilde Cosmetics GmbH verfolgt das Ziel, biotechnologische Innovationen für die anspruchsvollen Verbraucher effizient zu entwickeln und zu vermarkten. Die strategische Partnerschaft nutzt dabei Synergien entlang der kompletten Wertschöpfungskette: von der Identifizierung und dem Zugang zu innovativen und proprietären Biotech-Wirksubstanzen über die Formulierung und Produktion bis zur gemeinsamen Vermarktung von High-End Kosmetikprodukten im Markenportfolio von MONTEIL Cosmetics.

BRAIN ist ein führendes Unternehmen der Weißen Biotechnologie und hat als kreatives Forschungsunternehmen ein detailliertes Verständnis von biologischen Prozessen in der Haut, von Wechselwirkungen zwischen Inhaltsstoffen und Zellen, sowie von der Umsetzung dieses Wissens in moderne kosmetische Formulierungen.

Dieser unendliche Fundus an Know-how im Bereich Forschung und Entwicklung, gepaart mit über drei Jahrzehnten Erfahrung von Wilde Cosmetics im Bereich Marketing und internationalem Vertrieb, stellt die Grundlage der Partnerschaft eines neuartigen, mittelständischen und innovationsorientierten Unternehmens-Typs dar und wird zu einer neuen Generation intelligenter Kosmetikprodukte im Segment der Prestige-Kosmetik führen, die für hohe Ansprüche an Wirk- und Produktqualität, Innovationshöhe, Natürlichkeit und Verträglichkeit steht. In dem gemeinsamen Ansatz ist es das Ziel, eine bereits gut am Markt etablierte Marke weiter zu entwickeln, zu stärken und im Zuge der strategischen Partnerschaft intensiv auszubauen sowie das Markenportfolio kontinuierlich durch neue Markenzukäufe zu erweitern.

Beide Partner verbindet ein übereinstimmendes mittelständisches Wertesystem im Hinblick auf ethische Unternehmensstandards so dass in der strategischen Kooperation unkompliziert ein auf Nachhaltigkeit ausgelegtes unternehmerisches Handeln vereinbart werden konnte. Diese Ethical Rules im Rahmen einer Unternehmensführung, die sich auf Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und das gesamte soziale Verständnis sowie die Verantwortung eines Unternehmens in der Region bezieht und seine Ausprägung insbesondere in der Qualität, dem ganzheitlichen Wirkkonzept, der Innovationshöhe und Preiswürdigkeit der Produkte erfährt, wird von beiden Partnern seit Bestehen der Unternehmen gelebt.

Durch das gemeinschaftliche Engagement in dem strategischen Geschäftsfeld der High-Tech Kosmetik sieht BRAIN einen schnellen Marktzugang für die in den letzten Jahren im Hause identifizierten Innovationen. Wir freuen uns, dass wir mit Wilde Cosmetics einen strategischen Partner gefunden haben, der wie wir die Synergien der beiden komplementär aufgestellten Unternehmen nutzt und zusammen mit BRAIN in den gemeinsamen Ausbau und die Fortentwicklung der Marke und Produkte investiert, führt Dr. Holger Zinke, Vorsitzender des Vorstandes der BRAIN AG, aus. Mit unseren gemeinsamen Innovationen möchten wir auch in Zukunft neue, entscheidende Impulse für den heimischen und internationalen Kosmetikmarkt geben. Dabei hat uns die über 75jährige Tradition des Markenkerns von MONTEIL und das von der jungen Unternehmerin Germaine Monteil geprägte Leitbild an unsere Ansprüche erinnert: Hautpflege soll nicht nur der äußeren Schönheit dienen, sondern besonders auch für hochwertige und lösungsorientierte Ansätze und Produkte für das allgemeine Wohlbefinden stehen.

Wir verbinden in der strategischen Partnerschaft zwischen BRAIN und Wilde Cosmetics die komplette Wertschöpfungskette auf kurzen Wegen: High-Tech Forschung, Entwicklung, Produktion und Vermarktung für Innovationen in Rekordzeit beim Verbraucher. Zum Nutzen und Gefallen der Kunden, sagt Michael Kalow, Geschäftsführer der Wilde Cosmetics GmbH. Für Forschung und Entwicklung bedeutet dies, dass alle MONTEIL Produkte durch sichtbare und spürbare Wirkung überzeugen müssen. Dies wird durch den umfassenden Zugang zu den Innovationen unseres strategischen Partners BRAIN und dem Know-how der dort forschenden Biotechnologen künftig noch besser und umfassender erreicht.

Über finanzielle Details der Transaktion, die auch gesellschaftsrechtliche Verbindungen zum Gegenstand hat, haben die Partner Stillschweigen vereinbart. Bereits in der Vergangenheit bestand eine vertrauensvolle Zusammenarbeit der Partner, die nun auf die gesamte Produktpalette ausgeweitet wird. Auf der Fachmesse Beauty, welche vom 09.03. bis 12.03.2012 in Düsseldorf stattfindet, werden die Geschäftsführer Michael Kalow (Wilde Cosmetics GmbH) und Dr. Holger Zinke (BRAIN AG) im Rahmen eines Pressegesprächs am Freitag, den 09. März in der Zeit von 14:00-15:00 Uhr Status und Pläne der neuartigen Unternehmensallianz vorstellen und die ersten Neuentwicklungen aus der strategischen Partnerschaft präsentieren.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/qxvqxb

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/monteil-cosmetics-strategische-partnerschaft-zwischen-brain-ag-und-wilde-cosmetics-gmbh-95191

=== Handschlag auf Partnerschaft (Bild) ===

Handschlag zwischen dem Geschäftsführer der Wilde Cosmetics GmbH, Michael Kalow (links) und dem Vorsitzenden des Vorstandes der BRAIN AG, Dr. Holger Zinke (rechts) zum Abschluss der erfolgreichen Verhandlungen.

Shortlink:
http://shortpr.com/w4m6x4

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/handschlag-auf-partnerschaft

BRAIN AG
Martin Langer
Darmstädter Str. -36 34

64673 Zwingenberg

E-Mail: ml@brain-biotech.de
Homepage: http://shortpr.com/qxvqxb
Telefon: +49-6251-9331-16

Pressekontakt
BRAIN AG
Martin Langer
Darmstädter Str. -36 34

64673 Zwingenberg

E-Mail: ml@brain-biotech.de
Homepage: http://
Telefon: +49-6251-9331-16