Tag Archives: kreation

Pressemitteilungen

„Vergangenheit war damals – Hör auf zu jammern!“

von Ernold Prinz

"Vergangenheit war damals - Hör auf zu jammern!"

ANPFIFF ZUM GLÜCKLICHSEIN!

Jammern ist „IN“. Kaum etwas ist gesellschaftlich akzeptierter, denn es ist so einfach die Verantwortung für aktuelle Lebenssituationen auf Ereignisse in der Vergangenheit zu schieben. Stagnation ist die Folge. Wir gönnen niemandem etwas, haben Angst davor, noch mehr zu verlieren. Dabei ist oft nur ein kleiner Schritt nötig, um sich aus alten Grundsatzgedanken zu befreien – die dem eigenen Lebensskript zugrundenliegen – und die eigene Geschichte in der Gegenwart neu zu schreiben.

Ernold Prinz zeigt auf, wie wir die Vergangenheit konstruktiv nutzen können, um aus dem Jammern ins Handeln zu kommen. Seine zum Teil provokanten Fragen laden dazu ein, sich selbst zu hinterfragen und oft sehr verhärtete, unbewusste Gedankenmuster aufzubrechen. Sie sind es, die uns in der Gegenwart am Glücklichsein hindern. Das Buch gibt konkrete Hilfestellung, um endlich aus dem „Nichts-Tun“ auszusteigen und sich auf den Weg zu mehr Eigenverantwortung, Selbstrespekt und -liebe zu begeben.

Bleibe ich vor der Hürde stehen oder springe ich darüber? Angst, Gefühle von Minderwertigkeit, Ohnmacht, des „Nichtgesehen-Werdens“, von Zorn/Wut, Trauer, Eifersucht haben ihre Ursache in der Vergangenheit. Wer heute bewusst hinsieht und in sich selbst hineinfühlt, befähigt sich selbst, glücklich zu sein.

Ernold Prinz erblickte am 16. Februar 1970 in Solbad Hall in Tirol /Österreich das Licht der Welt. Schicksalsschläge und ein klassisches Burnout forderten ihn mehrfach dazu heraus, sein Leben auf privater und beruflicher Ebene neu zu ordnen. Nach seinem ersten Buch „Achterbahn Leben“ ist dieses Buch nun ein weiterer Meilenstein auf seinem Weg in eine tiefere Erkenntnis des Lebens.

ERNOLD PRINZ
VERGANGENHEIT WAR DAMALS – HÖR AUF ZU JAMMERN
516 Seiten
Paperback | 978-3-96240-040-8 | 22,99 EUR
Hardcover | 978-3-96240-041-5 | 28,99 EUR
e-Book | 978-3-96240-042-2 | 7,99 EUR

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der Kamphausen Media GmbH.

* Die Kamphausen Media GmbH mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@tao.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Veranstaltungen/Events

Preisgelder von 10.000 Euro: Jetzt bewerben zum DORTEX Design-Award

Dortmund. DORTEX kürt im März 2018 zum fünften Mal die kreativsten DIY-Künstler mit dem DORTEX Design-Award. Bewerben können sich von sofort an alle Kreativen, wenn sie keine Profis sind – das heißt, mit ihren Designs aus den Bereichen Kleidung und Accessoires kein Geld verdienen. Aktuelle Neuerung: Jurysitzung und Preisverleihung werden live im Internet übertragen.

 

Er gilt als Sprungbrett in die Kreativbranche und geht in diesem Jahr in die fünfte Auflage: der DORTEX Design-Award. Er richtet sich an alle, die eigene fantasievolle Entwürfe im Textilbereich umsetzen. Interessierte können bis zu sechs Fotos ihrer Entwürfe und einen Begleittext bis einschließlich 4. Februar 2018 für den traditionsreichen Wettbewerb einreichen.

 

Welche Kategorien gibt es?

Der DORTEX Design-Award kürt die talentiertesten Kreativen aus mehreren Disziplinen der Handarbeit. Die sechs Kategorien sind jeweils mit 1.500 Euro dotiert:

 

  • Best of Nähen & Schneidern
  • Best of Kostümdesign
  • Best of Stricken & Häkeln
  • Best of Textilkunst
  • Best of Mode-Design
  • Best of innovative Kreationen

 

Der Award richtet sich an Menschen, die mit ihren Arbeiten keine kommerziellen Absichten verfolgen. Einzig die Kategorie „Best of Mode-Design“ spricht mit Mode-Design-Auszubildenden und -Studenten eine andere Zielgruppe an. Zusätzlich prämiert der Sonderpreis „Best Youngster“ das vielversprechendste Talent unter 18 Jahren. Auch ehemalige Bewerber, die noch nie zu den Preisträgern gehörten, können teilnehmen.

 

Was ist neu in diesem Jahr?

DORTEX streamt die Jurysitzung am 13. März erstmals live im Internet. Im Zuge dessen erhalten die Finalisten die Möglichkeit, ihre Designs neben den fachkundigen Experten auch einem breiten Publikum an den Bildschirmen zu präsentieren. Neu in der Jury ist die aus einer Fernsehshow bekannte Vorsitzende des Bundesverbandes der Maßschneider Inge Szoltysik-Sparrer. Sie wird hauptverantwortlich sein für die Kategorie „Best of Nähen & Schneidern“. Experten von Fachmagazinen, aus dem Hochschulwesen und der freien Wirtschaft vervollständigen die Jury. Neben der Verarbeitung und Materialauswahl bewerten die Fachjuroren vor allem die Leidenschaft und Kreativität, mit der die Bewerber zu Werke gehen.

 

Welche Preise gibt es zu gewinnen?

Beim DORTEX Design-Award gibt es neben der beliebten Trophäe Preisgelder von insgesamt 10.000 Euro zu gewinnen. Die Sieger jeder Kategorie erhalten ein Preisgeld von jeweils 1.500 Euro, den Best Youngster stattet DORTEX mit 1.000 Euro aus. Die Zweitplatzierten jeder Kategorie werden mit wertvollen Sachpreisen bedacht. Sponsoren sind zum Beispiel Juki und PRYM. Außerdem können die Finalisten Kontakte zu etablierten Kreativen knüpfen.

 

Wie bewerbe ich mich?

Die Bewerbung ist sowohl per Post als auch online möglich. Für die Teilnahme müssen bis zu sechs Fotos der Entwürfe sowie ein kurzer Begleittext zu jedem Design eingereicht werden: Was war die Inspiration dahinter? Wie bin ich zur Handarbeit gekommen, warum bereitet es mir Freude? Freunde und Bekannte der Teilnehmer können die Entwürfe auf der Internetseite des DORTEX Design-Award anschauen und kommentieren.

 

Nachdem die Jury alle Bewerbungen gesichtet und eine Vorauswahl getroffen hat, lädt
DORTEX die Finalisten nach Dortmund ein. Dort stellen sie ihre Designs auf der Messe „CREATIVA“ vor, Europas größter Messe für kreatives Gestalten. Die Preisverleihung findet bereits am Vortag im Anschluss an die Jury-Sitzung statt und wird live im Internet übertragen. Weitere Infos zum DORTEX Design-Award, zu den Teilnahmebedingungen und zum Bewerbungsprozess gibt es im Internet.

Die Bewerbungsphase zum 5. DORTEX Design-Award hat begonnen. (Foto: Bart Siegner/DORTEX
Eleganter Chiffon und raffinierte Lederkreationen – die Award-Show des DORTEX Design-Award 2017 zeigte eine Vielfalt an Materialien und Designs. (Foto: Bart Siegner/DORTEX)
Valentin Prinz erhielt 2017 beim DORTEX Design-Award die Auszeichnung „Best Youngster“. Der 14-Jährige aus Amtzell bewarb sich mit mehreren Outfits, die er für seine Schwester Lea (siehe Foto) entworfen hatte. (Foto: Bart Siegner/DORTEX)
DORTEX kürt im März 2018 zum fünften Mal die talentiertesten Jungdesigner und DIY-Künstler. Die Finalisten bekommen die Möglichkeit, ihre Werke einem breiten Publikum zu präsentieren. (Foto: Bart Siegner/DORTEX)

 

ÜBER DORTEX

Die Firma DORTEX ist der Profi-Anbieter für personalisierte Textiletiketten aus Dortmund. Die Produktpalette des in Dortmund ansässigen Unternehmens reicht vom Namensetikett oder -band über die Wäschekennzeichnung bis zum professionellen Label oder farbenprächtig bedruckten Geschenkband. Und das bereits seit 1986. Mit seinem international ausgerichteten Onlineshop bedient DORTEX Kunden weltweit. Das Unternehmen steht für kundenorientierte Produktion, nutzerfreundliche Bestellung und offene Kommunikation. Weitere Informationen zu DORTEX finden Sie im Internet. Bildmaterial vom DORTEX Design-Award 2017 steht Ihnen im Pressebereich des DORTEX Design-Award zur redaktionellen Verwendung zur Verfügung.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Agentur mediamoss:

Clara Bruning | dortex@mediamoss.com | Telefon +49 231 286 788 56

 

Pressemitteilungen

Sprayer-Konkurrenz: Dem grauen Trübsal ein Ende …

Sprayer-Konkurrenz: Dem grauen Trübsal ein Ende ...

(Mynewsdesk) Ungewöhnliche und kreative Wege geht die Kölner Rheinenergie seit Kurzem mit dem Kölner Mediendienstleister Media Cologne: Gemeinsam nehmen sich Agentur und Kunde die grauen Verteilerkästen vor und entwickeln für die oft beschmierten „Stromer“ eine eigene Bilderwelt. Die so entstandenen drei Motive verschönern inzwischen etwa 120 von den grauen Kästen. Das Facelift-Projekt ist Teil von SmartCity Cologne, einer Initiative, die unterschiedlichste Ansätze für den Umweltschutz und das Gelingen der Energiewende unterstützt.

Aus dem Stadtbild sind sie nicht wegzudenken, sorgen sie doch für den Strom, den es braucht, um einen Haushalt mit entsprechender Energie zu versorgen: die grauen Stromkästen. Zu Hunderten stehen sie in den Vierteln der Stadt und sind nicht selten Objekt der Begierde für Sprayer oder Zerstörungsfanatiker. Radikale, rassistische oder andere Schmierereien hat die  RheinEnergie meist schnell im Griff, reinigt oder streicht den grauen Kasten und sorgt so für Sauberkeit. Allerdings: Auch sauber sind die Stromkästen keine Augenweide und kommen eher trist daher. Was, so fragt das Projektteam bei der Rheinenergie, können wir tun, um Sprayer von den Kästen fernzuhalten? Und wie können wir dafür sorgen, dass die „Stromer“ attraktiver werden? Mit dieser Anforderung konfrontierte man den langjährigen Agenturpartner  Media Cologne. Pascal Reiser, Mitglied des Strategischen Verkaufs, kommentiert die Aufgabe so: „Das war für uns alle eine spannende Herausforderung. Ging es doch nicht nur darum, eine Werbekampagne mit entsprechenden Botschaften und Bilderwelten zu entwickeln, sondern darum, Motive zu entwickeln, die Aufsehen erregen, die Spaß machen und Sprayer oder Schmutzfinken davon abhalten, ihre Visitenkarte zu hinterlassen.“

Entstanden sind so drei Motive, die Geschichten erzählen und neugierig machen. Ein Logo findet man übrigens nicht. Stattdessen eine Holzbox mit einem herzförmigen Ausschnitt, eine Holztruhe mit Bullauge und eine eher futuristisch anmutende Kiste, die mit technischen Formeln bemalt ist und einen viereckigen Ausschnitt hat. Ausschnitte und Bullaugen sind wiedererkennbare Gestaltungselemente und gewähren einen vermeintlichen Blick in das Innere der Stationen. Das Ganze übrigens auf Klebefolie, die mit Spezialmittel auch wieder entfernt oder ausgetauscht werden kann.

„Uns war wichtig, dass die Motive den Kölnern gefallen und darüber hinaus einen Bezug zur RheinEnergie schaffen“, sagt Holger Kahl, zuständiger Projektleiter bei der RheinEnergie. „Die bisherige Resonanz ist durchweg positiv. Wir scheinen also den richtigen Nerv getroffen zu haben.“ Und nicht nur das: Mit der Beklebung scheinen auch die Sprayer das Interesse an den „Stromern“ verloren zu haben. Probleme mit neuen Farbangriffen kann man jedenfalls an den nunmehr bunten Kästen nicht mehr feststellen. Eine Frage der Ehre, heißt es dazu bei Rheinenergie. Sprayer nutzen keine Flächen, die bereits gestaltet sind und damit einen anderen kreativen Absender haben.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/v991n0

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/medien/sprayer-konkurrenz-dem-grauen-truebsal-ein-ende-82541

Media Cologne ist einer der größten deutschen inhabergeführten Mediendienstleister, der als Spezialist für Handelsmarketing gilt. Das Unternehmen existiert seit mehr als 30 Jahren, verfügt über eine Inhouse-Druckerei und ein eigenes Foto- bzw. Filmstudio, das auch für große Produktionen genutzt werden kann. Mit 160 Mitarbeitern an fünf Standorten erwirtschaftete das Unternehmen 2016 einen mehrstelligen Millionenumsatz mit einem gewachsenen und langjährigen Kundenstamm aus der Versicherungsbranche, dem Handel und der Industrie. Dazu gehören z. B. Generali, Penny, Rheinenergie, der 1. FC Köln, REWE und Toyota. 

Firmenkontakt
Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49211 307153
info@impressions-kommunikation.de
http://www.themenportal.de/medien/sprayer-konkurrenz-dem-grauen-truebsal-ein-ende-82541

Pressekontakt
Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49211 307153
info@impressions-kommunikation.de
http://shortpr.com/v991n0

Pressemitteilungen

ipanema2c fördert kreativen Nachwuchs.

Ralf Andereya setzt Lehrauftrag an der HSD fort.

ipanema2c fördert kreativen Nachwuchs.

Vom Wort zum Bild: Ralf Andereya zeigt den HSD-Studenten wie man Ideen erfolgreich präsentiert.

Die HS Düsseldorf, gehört zu Deutschlands führenden Hochschulen für Gestaltung und Grafik-Design. Innerhalb der ganzheitlichen Ausbildung hat das „Lehrgebiet Text / Verbale Kommunikation / Creative Writing“ an der Georg-Glock-Straße eine lange Tradition. Der Kreis der hier Lehrenden vereint renommierte Wissenschaftler und exzellente Praktiker aus den Bereichen Kommunikation und Wirtschaft. Seit nunmehr über sechs Jahren hat auch Ralf Andereya, Geschäftsführung Konzept & Kreation ipanema2c brand communication gmbh hier einen Lehrauftrag inne. Im Sommersemester 2017 wird er seine Dozententätigkeit fortsetzen. „Die HSD legt großen Wert darauf, für die Studierenden einen Bezug zwischen Theorie und Praxis herzustellen. Auch deshalb gehört sie zu den Top-Ausbildungsstätten für den kreativen Nachwuchs. Ich freue mich, das Thema markenprägende Kreation in diesem Semester weiter zu vertiefen,“ erklärt Andereya. In seinem Seminar wird es traditionell um eine Markenentwicklung gehen, deren Absender ein realer oder fiktiver Kunde sein wird. In diesem Rahmen werden auch „Social Media“ und „Online-Marketing Management“ eine Rolle spielen. Infos unter www.ipanema2c.de

Über ipanema2c brand communication gmbh: Die Wuppertaler Kommunikationsagentur hat sich auf das Thema Marke und die effektive Kommunikation zum Consumer – 2C – spezialisiert. Berater, Strategen, Texter und Grafiker arbeiten hier täglich an der Verwirklichung integrierter Konzepte für unterschiedlichste Branchen und Unternehmen. Neben der authentischen Arbeitsweise ist dem kreativen Team um Olaf Bruno Pahl, Geschäftsführer Beratung & Strategie und Ralf Andereya, Geschäftsführung Konzept & Kreation, die Nähe zum Nachwuchs besonders wichtig. So engagiert sich die Agentur an der HS Düsseldorf und ist auf zahlreichen Nachwuchsmessen präsent. Von der Kombination aus Markenerfahrung und der Nähe zum Designnachwuchs profitieren aktuell Kunden wie: betterlife, DURIT Gruppe, DURIT Hartmetall, Medtronic, Reformhaus Bacher, Samina, Schäfer-Shop, TeandM, Von Essen Bank, oder ZWILLING

ipanema2c ist eine Full-Service-Agentur, die kreativ und zielgerichtet für ihre Kunden arbeitet. Für deren bessere, erfolgreichere Kommunikation. Wir denken strategisch, handeln pragmatisch, liefern keine Kommunikation von der Stange. Sehen und gesehen werden: Wir glauben an die Kraft der Marke, wir glauben an Ideen.

Kontakt
ipanema2c brand communication gmbh
Olaf Bruno Pahl
Ferdinand-Thun-Str. 44
42289 Wuppertal
020269357323
info@ipanema2c.de
http://www.ipanema2c.de

Pressemitteilungen

Kreativpower für die Pixelschickeria

Die Bewegtbild-Agentur erweitert ihr Team und holt Oliver Driemel als Creative Director Konzeption an Bord.

Kreativpower für die Pixelschickeria

München, 15. März 2017. Die Pixelschickeria bekommt Verstärkung: Oliver Driemel leitet ab sofort als Creative Director die Konzeption und Kreation der Münchner Bewegtbild-Spezialisten. In seiner neuen Funktion übernimmt er die Teamverantwortung an den drei Standorten ISAR 1, ISAR 2 und dem noch ganz neuen Department ISAR 3 in der bayerischen Landeshauptstadt. Sein Fokus liegt unter anderem auf der Konzeption und Präsentation von Bewegtbild- und Brandprojekten für Kunden aus der Medien- und Entertainment-Branche. Zu den aktuellen Kunden der Agentur zählen Sky Media, ProSiebenSat.1 Media AG, RTL II, Red Bull, DrückGlück sowie Mittelstandskunden der Industrie und Agenturen wie Bloom, Zum goldenen Hirschen, TRND und Skyguide. Driemel berichtet direkt an Geschäftsführer und Agenturinhaber Yves Rham.

Nach seinem Studium und einer Ausbildung zum Werbetexter startete der heute 43-Jährige seine Karriere zunächst als freier Komponist und Texter für Marken wie C&A, Allianz, Bogner, Ford, Premiere sowie Musical- und Theaterproduktionen in Deutschland und Österreich. Anschließend war er bei der ProSiebenSat1 AG als Konzeptioner für alle Sender der Gruppe tätig und entwickelte zuletzt als Senior kreative Bewegtbild-Kampagnen für bekannte TV-Formate wie Schlag den Raab, ran und viele andere Sendungen. Nach knapp 15 Jahren wechselte Driemel zunächst zu Sky Deutschland, wo er als Head of Sport Promotion die Abteilung leitete. Nach knapp einem Jahr machte er sich erneut auf dem digitalen Medienmarkt selbständig und arbeitete als freier Konzeptioner erfolgreich für Brands wie RTL II, Disney, MCM u.a. In dieser Zeit traf er auch erstmals auf die Pixelschickeria und übernahm dort erste Projekte. Zudem kann Driemel zahlreiche Erfolge und Award-Gewinne bei den Eyes & Ears Awards und dem Promax Award vorweisen.

„Wir freuen uns, dass wir Ollie für uns als festes Teammitglied gewinnen konnten. Er verfügt über ein umfassendes Know-how im Bereich Konzeption und langjährige Branchenerfahrung“, sagt Yves Rham. „Zusammen mit seinen Qualifikationen als Texter, Sprecher und Filmeditor macht ihn das besonders wertvoll für die Agentur und auch menschlich passt er perfekt zu uns.“

Über die Pixelschickeria
We move your image: Die Pixelschickeria schafft mit einem Team von internationalen Experten großartigen audiovisuellen Content für visionäre Auftraggeber und versteht sich als 360-Grad-Dienstleister für Corporate Branding, On-Air Promotion und digitales Storytelling. Das rund 30-köpfige Team um Geschäftsführer Yves Rham liefert Strategie, Motion Design, Sound Design, Schnitt und Produktion alles aus einer Hand. Zu den Kunden zählen unter anderem Sky Media, ProSiebenSat.1 Media AG, RTL II, Red Bull sowie Mittelstandskunden der Industrie und Agenturen wie Bloom, Zum goldenen Hirschen, TRND und Skyguide.
Weitere Informationen unter: www.pixelschickeria.de

Firmenkontakt
Pixelschickeria
Yves Rham
Maistr. 20
80337 München
+49 89 4522 74-74
info@pixelschickeria.de
http://www.pixelschickeria.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
089 55066850
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Mode/Lifestyle Shopping/Handel

VERSCHENKEN SIE GLÜCK: DIE EXKLUSIVEN WEIHNACHTSSETS VON CAUDALIE

online-pr_xmas-set_bild

Alle Jahre wieder die selbe Frage: Was verschenke ich dieses Jahr zu Weihnachten an meine Liebsten? CAUDALIE hat wie immer die passende Antwort auf diese Frage: Mit den neuen, exklusiv limitierten WEIHNACHTSSETS kann die schönste Zeit des Jahres beginnen!

 

Die Must-haves der Kollektion sind das ROSE DE VIGNE und das THÉ DES VIGNES SET mit streng limierten und nur in diesem Set erhältlichen Duschgelen und Handcremes, jeweils abgestimmt auf die Düfte. Die Sets mit den EAUX FRAÎCHES THÉ DES VIGNES oder ROSE DE VIGNE, jeweils in der 50ml Größe, sowie den zwei dazu perekt harmonisierenden Produkten sind der ideale (Reise-)Begleiter für die kalte Winterwunderzeit!

Aber auch das zu dieser Jahreszeit mehr als passende REICHHALTIGE KÖRPERCREME SET mit der beliebten Körpercreme aus Trauben- und Karitébutter sowie einer Lippenpflege und Handcreme und das zauberhafte COCOON SET mit der Vinosource Sorbet Creme, der Feuchtigkeit spendenden Maske sowie einem Reinigungsschaum sollten bei jedem ganz weit oben auf der Wunschliste stehen!

Neben den vier genannten Geschenksets sind noch viele weitere zauberhafte WEIHNACHTSSETS ab sofort in ausgewählten Apotheken, auf www.caudalie.com und in den Caudalie Boutique-Spas erhältlich.

 

 

 

Für weitere Informationen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung

PRESSEKONTAKT DEUTSCHLAND

PRESSEBOUTIQUE SANDRA OBERMAIER

Sandra Obermaier

HUMBOLDTSTR. 53-55 A

Deutschland 22083 Hamburg

+49-40-180 55 345

caudalie@sandraobermaier.com

Mode/Lifestyle

CAUDALIE MEETS JASON WU – Das neue limitierte Eau de Beauté

„Als ich mich mit der Gestaltung der Flasche auseinander setzte, stellte ich mir vor, wie ich eine ‚Jason Wu-Frau’ gekleidet hätte, d.h. raffiniert und extravagant.“ – Jason Wu

3777-beauty_elixir-jason_wu-mood-02

Sinnlich, feminin und modern – Das Eau de Beauté von Caudalie hat ein neues Gewand bekommen. Der New Yorker Designer Jason Wu verleiht dem Star unter den Gesichtssprays ein feminines Kleid aus feinster Spitze.

Der Modeschöpfer mit taiwanesischen Wurzeln benutzt das Kultprodukt nicht nur seit Jahren selbst mit großer Begeisterung, sondern ist auch privat eng mit Gründerin Mathilde Thomas befreundet. Beide verbindet die Leidenschaft die individuelle Schönheit einer jeden Frauen zu betonen und zu zelebrieren. Einen gemeinsamen Flakon für das Eau de Beauté zu kreieren war somit die ideale Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Das Ergebnis ist ebenso verführerisch wie elegant: Die schwarze Spitze, die ein Hauptelement der Jason Wu Spring Summer 16 Kollektion ist und goldene Details verwandeln das Eau de Beauté in ein begehrtes Sammlerstück.

Trotz verschieden gestalteter Flakons bleibt die Erfolgsrezeptur des Schönheitselixirs, das halb Gesichtstonic, halb Serum ist, seit 1997 unverändert. Benzoeharz und Orangenblüte beruhigen die Haut, ätherische Öle aus Rosmarin, Melisse und Pfefferminze stimulieren. Der wichtigste Inhaltsstoff ist der Traubenextrakt, der den Teint verbessert und die Haut hydratisiert.

Die Limited Edition des Eau de Beauté ist ab sofort in allen Caudalie Boutique-Spas als auch unter www.caudalie.de erhältlich.

 

Für weitere Informationen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung

PRESSEBOUTIQUE SANDRA OBERMAIER

Sandra Obermaier

HUMBOLDTSTR. 53-55 A

Deutschland 22083 Hamburg

+49-40-180 55 345

caudalie@sandraobermaier.com

Mode/Lifestyle Pressemitteilungen

Scrub & Glow mit Caudalie – Die neuen Peelings von Caudalie für einen makellosen Teint

Wenn es um das eigene Schönheitsritual geht, ist die richtige Grundlage essenziell. Die Basis ist ganz klar eine gründlich gereinigte Haut. Hierfür hat Caudalie das neue Gesichtspeeling-Duo entwickelt, das jeden Hauttyp mit einer bedürfnisgerechten Reinigung und Pflege versorgt.

group-shot_face-scrubs

Die Gentle Buffing Cream der Linie ist ein mildes Gesichtspeeling, das insbesondere für empfindliche Haut geeignet ist. Es reinigt sanft, aber wirkungsvoll und entfernt Unreinheiten sowie abgestorbene Hautzellen und ist das perfekte Produkt für eine sensible Haut. Für eine tiefenwirksamere Reinigung des Gesichts hat Caudalie den Deep Cleansing Exfoliator entwickelt, ideal für fettige oder Mischhaut. Dieses Peeling sorgt für eine porentiefe Beseitigung jeglicher Hautunreinheiten, wobei Inhaltstoffe wie Pampelmuse und feuchtigkeitsspendendes Traubenmark vor einer Austrocknung der Haut schützen. Das unschlagbare Caudalie Peeling-Duo kommt dabei in einem frisch-modernen Design daher. Um das Pflegeprogramm abzurunden, empfehlen Caudalies Vinotherapeuten noch einen weiteren simplen, aber effektiven Schritt. Jedes der genannten Peelings kann mit einer Maske kombiniert werden, die nach der Reinigung auf Gesicht und Dekolleté aufgetragen wird – das ultimative Spaerlebnis für zuhause.

 

Die Pflegemarke CAUDALIE steht für die Schönheit aus der Weintraube. Mathilde und Bertrand Thomas haben es geschafft, die wertvollen Wirkstoffe des Weinlaubs und der Weintraube in wirksame Pflegeprodukte zu verwandeln. Ihren weltweiten Erfolg haben sie sich durch jahrelange Forschung und bahnbrechende Innovationen erarbeitet. Sie vereinen modernste Forschung und natürlichste Inhaltsstoffe und können damit gezielt auf die unterschiedlichen Pflegebedürfnisse der Haut eingehen.

 

 

 

VK-Preis: CAUDALIE Peeling-Cremes

Gentle Buffing Cream

Deep Cleansing Exfoliator

21,00 / 75 ml Tube

 

CAUDALIE Masken zur Hauterneuerung

Instant Detox Mask

Glycocil Peel

Purifying Mask

Moisturizing Mask

22,70 € / 75 ml Tube

Erhältlich sind die neuen Peelings ab September 2016.

Bezugsquelle: Unter www.caudalie.de & in ausgewählten Apotheken erhältlich.

 

Für weitere Informationen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung

PRESSEKONTAKT DEUTSCHLAND

PRESSEBOUTIQUE SANDRA OBERMAIER

Sandra Obermaier

HUMBOLDTSTR. 53-55 A

Deutschland 22083 Hamburg

+49-40-180 55 345

caudalie@sandraobermaier.com

Mode/Lifestyle

Caudalie sagt „Bye Bye Dark Spots“. Die Vinoperfect Linie von Caudalie gegen Pigmentflecken und für mehr Ausstrahlung

Die Vinoperfect Linie für mehr Ausstrahlung gegen Pigmentflecken
Die Vinoperfect Pflegelinie von Caudalie

Pigmentflecken gehören zu den größten Beautysorgen einer Frau. Egal, ob hormonell bedingt oder durch Sonneneinstrahlung, die dunklen Stellen zerstören den Teint und kreieren ein unebenes Hautbild. Caudalie hat für genau dieses Hautproblem die hochwirksame VINOPERFECT Pflegelinie entwickelt, die nicht nur der Entstehung neuer Pigmentstörungen entgegenwirkt, sondern bereits vorhandene Flecken aufhellt. Wichtigster Inhaltsstoff hierbei ist das Viniferine, das aus dem Saft der Weinranken gewonnen wird. Im Jahr 2004 meldete Caudalie das Patent auf die Forschungsergebnisse von Professor Vercauteren an, einem renommierten Wissenschaftler und Freund der Familie, der die besonderen Fähigkeiten der Viniferine-Moleküle erfolgreich isolieren konnte.

Bloggerinnen, wie Funnypilgrim und Anna Frost haben die VINOPERFECT-Linie bereits getestet und sind von ihrer Wirksamkeit überzeugt. Das Starprodukt, das VINOPERFECT Serum, wird vor dem Sonnenschutz und nach dem Abschminken auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen. Es mindert nicht nur Flecken, sondern verleiht dem Teint zusätzlich eine tolle Ausstrahlung – den ganz besonderen Grape Glow! Das VINOPERFECT Fluid für eine perfekte Haut ist ein Feuchtigkeitsspender und bildet in Kombination mit dem Serum die ideale Basis für das VINOPERFECT getönte Fluid für perfekte Haut mit LSF 20 – eine Tagespflege mit einem Hauch Farbe, die kleine Makel kaschiert, einen ebenmäßig Teint zaubert und darüber hinaus Pigmentflecken mildert. So steht der perfekten Sommerbräune nichts mehr im Weg.

Die Pflegemarke CAUDALIE steht für die Schönheit aus der Weintraube. Mathilde und Bertrand Thomas haben es geschafft, die wertvollen Wirkstoffe des Weinlaubs und der Weintraube in wirksame Pflegeprodukte zu verwandeln. Ihren weltweiten Erfolg haben sie sich durch jahrelange Forschung und bahnbrechende Innovationen erarbeitet. Sie vereinen modernste Forschung und natürlichste Inhaltsstoffe und können damit gezielt auf die unterschiedlichen Pflegebedürfnisse der Haut eingehen.

VK-Preis:

VINOPERFECT Serum für mehr Ausstrahlung gegen Pigmentstörungen 47,00 / 30 ml Flasche

VINOPERFECT Nachtpflege zur Zellerneuerung

28,60 € / 40 ml Tube

VINOPERFECT Fluid für perfekte Haut LSF20

28,60 € / 40 ml Tube

VINOPERFECT getöntes Fluid für perfekte Haut LSF20

28,60 € / 40 ml Tube

Bezugsquelle: Unter www.caudalie.de & in ausgewählten Apotheken erhältlich.

 

Für weitere Informationen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung

PRESSEKONTAKT DEUTSCHLAND

PRESSEBOUTIQUE SANDRA OBERMAIER

Sandra Obermaier

HUMBOLDTSTR. 53-55 A

Deutschland 22083 Hamburg

+49-40-180 55 345

caudalie@sandraobermaier.com

 

 

Freizeit/Hobby Mode/Lifestyle

CAUDALIE LÄSST IHRE WEINREBEN IN DER DÜSSELDORFER ALTSTADT RANKEN

Im Juni kann nicht nur der langersehnte Sommer begrüßt, sondern auch Caudalies erstes Boutique-Spa in der Düsseldorfer Innenstadt willkommen geheißen werden. Das ikonische Design des Spas „Les Sources de Caudalie“ bei Bordeaux und die mit Weinstöcken dekorierte Schaufenster kreieren eine einzigartige Atmosphäre, mit der Caudalie die französische Schönheitskultur nach Deutschland bringt.

 

Die Pflegegeheimnisse der Französinnen eröffnen sich auf 100 m2 Fläche. Fotocollagen vermitteln Impressionen des Weinguts Château Smith Haut Lafitte sowie unzählige persönliche Eindrücke aus der Inspirationswelt von Gründerin Mathilde Thomas. Das Boutique-Spa lädt auf eine Reise durch Caudalies Sinneswelt ein. In der Mitte der Boutique kann an der Beauty Bar Barrique das Produktsortiment getestet, erlebt sowie kurze Treatments genossen werden. Das Herz des Boutique-Spas bilden die zwei luxuriösen Kabinen, die mit jeweils 15 m2 ausreichend Platz für exklusive Pflegebehandlungen bieten. Besondere Hingucker sind darüber hinaus Designelemente, wie die extravaganten Lampen von NICHE Modern Binary, die Weintrauben nachempfunden sind.

 

Die professionellen Caudalie Vinotherapeuten passen, je nach Zeitfenster, jede Anwendung individuell an. So kann eine Ganzkörperbehandlung zu einem 60 minütigen Wellnesserlebnis bei Kerzenschein und eines der fünf Gesichtstreatments in 30 Minuten zu einem besonderen Moment zwischendurch werden.

 

Caudalie Boutique-Spa

Mittelstr. 11

40213 Düsseldorf

+ 49 (0) 211 544 19 79 01

 

100m² Fläche

2 Spa-Kabinen

 

Öffnungszeiten

10:30 – 19:00 Uhr

Montag – Samstag

Spa-Behandlungen ausschließlich nach Terminvereinbarung

 

 

Für weitere Informationen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung

PRESSEKONTAKT DEUTSCHLAND

PRESSEBOUTIQUE SANDRA OBERMAIER

Sandra Obermaier

HUMBOLDTSTR. 53-55 A

Deutschland 22083 Hamburg

+49-40-180 55 345

caudalie@sandraobermaier.com