Tag Archives: Krüll

Pressemitteilungen

Hier liegt der „Focus“ auf Design, Technologie und Sicherheit

Der neue Ford Focus Turnier als attraktives Herbstangebot bei den Ford Partnern Hamburg

Hier liegt der "Focus" auf Design, Technologie und Sicherheit

Der Herbst 2018 steht bei den Ford Partnern Hamburg ganz im Zeichen des neuen Ford Focus. Mit der Premiere des Bestsellers in der vierten Generation präsentiert Ford ein vollständig überarbeitetes Modell, das in der Kompaktklasse Bestwerte aufweist und Maßstäbe setzt. Dazu gehören hochentwickelte EcoBoost- und EcoBlue-Motoren, ein neues 8-Gang-Automatikgetriebe und zahlreiche moderne Assistenztechnologien. Zum Beispiel ist der Ford Focus die erste europäische Ford-Baureihe mit Head-Up-Display. Infos zur Ausstattung geben die Ford Partner Hamburg unter www.fordpartner-hamburg.de

Als maßgeschneidertes Angebot stellen die Ford Partner jetzt die Karosserievariante Turnier „in den Focus“. Sie sprechen damit all jene an, die tolles Design und Fahrspaß mit dem Komfort eines Kombis verbinden wollen. Der Ford Focus Turnier bietet ein souveränes Platzangebot bei nur minimal verlängerten Außenmaßen und einen Gepäckraum, der auf 1.653 Liter Ladevolumen maximiert werden kann. Die sensorgesteuerte Heckklappe ermöglicht den Zugang zum Kofferraum über eine einfache Fußbewegung unter der Heckschürze.

Auf der gemeinsamen Plattform www.fordpartner-hamburg.de können Interessierte mehr über den Ford Focus Turnier „erfahren“. Mit insgesamt zehn Filialen sind die Ford Partner zwischen Hamburg und Lübeck, Stade und Lüneburg nah und bequem erreichbar. Schließlich stehen keine Geringere als drei renommierte Autohandelsunternehmen hinter der gemeinsamen Plattform: Die Autohäuser Tobaben, Krüll und Hugo Pfohe sind als „Ford Partner Hamburg“ ein Begriff, auch da Neueinführungen und attraktive Angebote dort unweigerlich zuerst auftauchen.

So auch bei der aktuellen Ford Focus Turnier-Initiative. Schon in der Version Trend enthält das neue Modell innovative Systeme in Serie: wie etwa den Pre-Collision-Assistenten inklusive Auffahrwarnsystem und einen Fahrspur-Assistenten, der bei Bedarf eingreifen kann. Nicht umsonst hat der neue Ford Focus Höchstwerte bei der unabhängigen NCAP-Crashtestprüfung erzielt, dient die neue Technik doch in erster Linie dazu, Unfälle zu vermeiden oder die Unfallschwere zumindest zu verringern.

Bereits standardmäßig in allen Ford-Modellen, und somit auch im neuen Turnier, ist das angenehme LED Tagfahrlicht, der Berganfahr-Assistent und Ford Easy Fuel als Schutz gegen Fehlbetankung. Als optisches Extra verfügt das Modell der Ford Partner Hamburg zudem über schicke Stahlräder mit Radzierblenden und 205/60-dimensionierten Reifen.

Führt der Weg also in eine der Ford-Filialen von Hugo Pfohe, Autohaus Tobaben oder Krüll Motor Company, profitieren Kunden von der Hamburger Ford Partnerschaft. Alle Ansprechpartner in und um die Hansestadt präsentieren sich übersichtlich auf www.fordpartner-hamburg.de

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung): Ford Focus Trend Turnier 1.0l EcoBoost-Benzinmotor 63kW/85PS, 6-Gang Schaltgetriebe bestückt mit Stahlrädern 6,5 J x 16 mit Radzierblenden und Reifen 205/60 R 16: 6,3 (innerorts), 4,5 (außerorts), 5,2 (kombiniert); CO2-Emissionen: 116 g/km (kombiniert).

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten. Oder interessieren Sie sich für innovative Techniken? Anschaulich wird in bewegten Bildern demonstriert, wie beispielsweise die Ford-Einparkhilfe oder der Müdigkeitswarner funktionieren.
Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH und Krüll Motor Company GmbH & Co KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Beide Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Firmenkontakt
Hugo Pfohe GmbH
Thomas Reher
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
040-500 60-0
info@fordpartner-hamburg.de
https://www.fordpartner-hamburg.de

Pressekontakt
Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG
Viktor Hafner
Buxtehuder Str. 84-92
21073 Hamburg
040-766261 0
040-766261 66
info@fordpartner-hamburg.de
https://www.fordpartner-hamburg.de

Pressemitteilungen

Hamburg steht im Focus-Fieber

Der lange ersehnte neue Ford Focus zum Greifen nahe

Hamburg steht im Focus-Fieber

Am 15. September 2018 war Premiere und der neue Ford Focus in der vierten Generation kam zu uns nach Hamburg. Die Ford Partner Hugo Pfohe GmbH, Krüll Motor Company GmbH & Co.KG und Autohaus Tobaben GmbH & Co.KG freuen sich schon sehr auf den schon lange angekündigten neuen Zuwachs und sie haben auch allen Grund dazu.

Weitere Ford Partner und Standorte finden Sie unter www.fordpartner-hamburg.de

In das neue Fahrerlebnis wurde einiges gesteckt. Allein 600 Millionen Euro wurden in innovative Produktionsanlagen investiert. Das Ergebnis: Ein kompakter Klassiker mit Head-Up-Display, eine 8-Gang-Wandler-Automatik mit adaptiver Schaltstrategie und eine Fahrmodus-Regelung, bei der die Ansprache des Gaspedales und der Servolenkung vom Fahrer je nach Bedarf angepasst werden kann.

Des Weiteren besitzt der neue Ford zwei Hinterachsen, welche je nach Modell und Motorisierung unterschiedlich ist. Entweder kommen eine gewichtsoptimierte Hinterachse oder eine Multilink-Hinterachse zum Einsatz. Auch die Informationstechnologie wird mitberücksichtigt. In dieser Baureihe gibt es die Möglichkeit, sein Smartphone mit WLAN zu verbinden. Dies macht es gerade Familien auf längeren Touren um einiges einfacher.

Die Ford Partner laden herzlich dazu ein, die neue Innovation von Ford näher kennenzulernen. Sie werden Ihnen beratend zur Seite stehen, wenn es darum geht, welches der sechs unterschiedlichen Ausstattungslinien für Sie am besten geeignet ist. Ob Trend, Cool & Connect, Titanium, ST-Line, Vignale oder die Crossover-Variante-Active die Anfang 2019 zur Verfügung steht, für jeden ist etwas dabei. Lassen Sie sich durch die Geschwindigkeitsregelanlage mit Stopp-Go Funktion, dem Fahrspur-Piloten, dem Ausweich-Assistent oder dem Head-UP-Display mit Verkehrstipps zum Staunen bringen und genießen Sie ein völlig neues Fahrgefühl bei einer Probefahrt. Vielleicht bestätigen dann auch Sie die Aussage „der fortschrittlichste Ford Focus aller Zeiten“.

Schon jetzt können Sie sich bei den Ford Partnern ausgiebig informieren. Besuchen Sie die Webseite www.fordpartner-hamburg.de oder fragen Sie direkt vor Ort bei Ihrem persönlichen Partner nach den neuen Modellen.

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten. Oder interessieren Sie sich für innovative Techniken? Anschaulich wird in bewegten Bildern demonstriert, wie beispielsweise die Ford-Einparkhilfe oder der Müdigkeitswarner funktionieren.
Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH und Krüll Motor Company GmbH & Co KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Beide Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Firmenkontakt
Hugo Pfohe GmbH
Thomas Reher
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
040-500 60-0
info@fordpartner-hamburg.de
https://www.fordpartner-hamburg.de

Pressekontakt
Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG
Viktor Hafner
Buxtehuder Str. 84-92
21073 Hamburg
040-766261 0
040-766261 66
info@fordpartner-hamburg.de
https://www.fordpartner-hamburg.de

Pressemitteilungen

Spaß und Sport im kompakten SUV-Format: Der neue Ford EcoSport

Probefahren an zehn Standorten der Ford Partner Hamburg

Spaß und Sport im kompakten SUV-Format: Der neue Ford EcoSport

Ford hält seine Markenfamilie zusammen und stets auf dem neuesten Stand. Mit der Neuauflage des kompakten Ford EcoSport wird das Wachstumssegment der Sport Utility Vehicles von Ford bereichert und einmal mehr aktualisiert. Mit topmodernen Sicherheits- und Assistenztechnologien, verbessertem Design und neuen Optionen bringt der „kleine“ Ford EcoSport jetzt frischen Wind in die Autohäuser der Ford Partner Hamburg.

Ihre SUV-Kompetenz präsentieren die Ford Partner in der Metropolregion Hamburg unter anderem auf der gemeinsamen Webseite www.fordpartner-hamburg.de . Dort haben sich die wohl bekanntesten Hamburger Ford-Vertragshändler zusammengeschlossen: Die Unternehmen Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG, Krüll Motor Company GmbH & Co. KG und Hugo Pfohe GmbH. Zur Premiere des neuen Ford EcoSport können interessierte Kunden wieder attraktive Finanzierungsangebote erwarten und verstärkt an Probefahrten teilnehmen.

Schließlich gibt es rund um den neuen Ford EcoSport eine Menge zu entdecken! Das Modell wird 2018 mit Front- und erstmals auch mit Allradantrieb erhältlich sein. Dies macht es zum kleinsten Allradfahrzeug im Produktportfolio von Ford Europa. Weiteres Novum für die Baureihe ist die sportlich ausgelegte Ausstattungsvariante „ST-Line“ und eine erweiterte Zahl an Assistenz-Systemen. Neben dem sprachgesteuerten Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 gehören hierzu auch die Geschwindigkeitsregelanlage, ein Toter-Winkel-Assistent sowie die praktische Rückfahrkamera.

Ob SUV-Einsteiger oder langjähriger Fan: Ihnen allen macht der Ford EcoSport jetzt noch mehr Spaß durch zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten, bei denen die Ford Partner Hamburg gerne behilflich sind. Zwölf frische Lacktöne unterstreichen den dynamischen und zugleich robuster gestalteten Auftritt des neuen Ford EcoSport. Mit der Wunschausstattung „Dach in Kontrastfarbe“ kann man sich von der meist einfarbigen Auto-Flotte bewusst abheben, denn auch die Dachsäulen, die oberen Türrahmen, der Dachkantenspoiler sowie die Außenspiegel-Halterungen werden in der gewählten Kontrastfarbe lackiert.

Das ebenfalls neu designte, hochwertiger gestaltete Interieur zeichnet sich durch einen nochmals verfeinerten Komfort aus. Beispiele: der acht Zoll große Touchscreen, der gut erreichbar zentral in der Mittelkonsole montiert ist, das beheizbare Lederlenkrad sowie clevere Stau- und Ablagefächer inklusive eines verstellbaren Kofferraumbodens.

Sehen, anfassen, ausprobieren und fahren kann man den Ford EcoSport schon jetzt bei den Ford Partnern Hamburg. Bei insgesamt zehn Standorten der Unternehmen Hugo Pfohe, Krüll und Tobaben wird Erreichbarkeit groß geschrieben. Denn egal ob ein Kunde auf der Süderelbe-Seite wohnt oder lieber nach Lübeck als in die City fährt: Den nächstgelegenen Ansprechpartner der Ford Partner Hamburg findet man auf einem Blick auf www.fordpartner-hamburg.de

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford EcoSport: 6,2 (innerorts), 4,6 (außerorts), 5,2 (kombiniert); CO2-Emissionen: 119 g/km (kombiniert).

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten. Oder interessieren Sie sich für innovative Techniken? Anschaulich wird in bewegten Bildern demonstriert, wie beispielsweise die Ford-Einparkhilfe oder der Müdigkeitswarner funktionieren.
Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH und Krüll Motor Company GmbH & Co KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Beide Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Firmenkontakt
Hugo Pfohe GmbH
Thomas Reher
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
040-500 60-0
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressekontakt
Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG
Viktor Hafner
Buxtehuder Str. 84-92
21073 Hamburg
040-766261 0
040-766261 66
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressemitteilungen

Ford Umwelt-Initiative: Ein neuer Ford für einen alten Diesel

Bonus und Garantie jetzt bei den Ford Partnern Hamburg sichern

Ford Umwelt-Initiative: Ein neuer Ford für einen alten Diesel

In der aktuellen Diskussion um den Schadstoffausstoß einiger Dieselfahrzeuge ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Zwischen verschiedenen Vorschlägen zu Abgasnormen, Umrüstungen und gar Fahrverboten sind die politischen Positionen – zumal in Wahlzeiten – relativ „festgefahren“. Tatsache aber ist, dass ältere Dieselfahrzeuge derzeit im Kreuzfeuer stehen, weil sie zur erhöhten Luftverschmutzung in Innenstädten beitragen.

Hier setzt die Umwelt-Initiative des Herstellers Ford und seiner Vertragspartner an. Sie schafft einen Anreiz, den deutschen Pkw-Fuhrpark schneller auf moderne Antriebe umzustellen. Ob Diesel, Benziner oder Hybrid: Die Entscheidung für ein emissionsärmeres Modell wird bei Ford durch geldwerte Vorteile erleichtert. In Hamburg und Umland arbeiten die Ford Partner Hamburg derzeit mit Hochdruck daran, die Umwelt-Initiative vor Ort umzusetzen. Infos dazu unter www.fordpartner-hamburg.de

Die Ford Partner Hamburg haben sich aus drei namhaften Unternehmen zusammengeschlossen, die in ihrer Region durch automobilen Full-Service und fairen Fahrzeughandel seit langem geschätzt werden: Krüll Motor Company, Autohaus Tobaben und die Hugo Pfohe GmbH. Gemeinsam betreiben sie seit 2013 die Internet-Plattform www.fordpartner-hamburg.de Hier werden Angebote smart unter einem Dach gebündelt und Neuheiten von Herstellerseite präsentiert, die alle Ford-Kunden unabhängig vom Autohaus ihrer Wahl betreffen. Wie jetzt etwa die breit angelegte Ford Umwelt-Initiative.

An insgesamt zehn Standorten der Ford Partner Hamburg informieren die Verkaufsberater in Detail über den „Autotausch“: Die Ford Umwelt-Initiative sichert dem Kunden bis zu 8.000,- Euro Bonus und 5 Jahre Garantie beim Kauf eines neuen Ford Pkw und gleichzeitiger Verschrottung eines Diesel-Gebrauchtfahrzeugs bis EURO 4 und älter. Die Marke des Gebrauchten spielt dabei übrigens keine Rolle.

Der Bonus auf die unverbindliche Preisempfehlung liegt zwischen 1.750,- Euro bei der Wahl eines Ford KA+, und bis zu 8.000,- Euro beim Kauf eines Ford Mondeo Hybrid. Auch für die beliebten Ford-Modelle im mittleren Segment sind die Boni attraktiv: Tauscht man seinen Gebrauchten zum Beispiel gegen einen neuen Ford Kuga oder den aktuellen Ford Focus, profitiert man nach dem Bonus-Modell von satten 6.500 Euro.
Für Gewerbekunden interessant: Der Ford Tourneo Courier ist ebenfalls Teil der Umwelt-Initiative und trägt seinen Teil dazu bei, Stadttransporte moderner, sauberer und leiser zu machen.

Die Ford Partner geben zusätzlich zum Bonus noch eine langjährige Garantie auf den Neuwagen im Rahmen des „Autotauschs“. Konkret sind zwei Jahre Neuwagengarantie des Herstellers inbegriffen und der Ford Protect Garantie-Schutzbrief inkl. Mobilitätsgarantie für das 3. bis 5. Jahr kostenlos (bis 50.000 km Gesamtlaufleistung). Alle Infos zur Umwelt-Initiative jetzt auf www.fordpartner-hamburg.de .

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten. Oder interessieren Sie sich für innovative Techniken? Anschaulich wird in bewegten Bildern demonstriert, wie beispielsweise die Ford-Einparkhilfe oder der Müdigkeitswarner funktionieren.
Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH und Krüll Motor Company GmbH & Co KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Beide Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Firmenkontakt
Hugo Pfohe GmbH
Thomas Reher
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
040-500 60-0
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressekontakt
Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG
Viktor Hafner
Buxtehuder Str. 84-92
21073 Hamburg
040-766261 0
040-766261 66
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressemitteilungen

Ford Partner Hamburg mit allen Infos rund um den neuen Ford Fiesta

Fords Bestseller geht moderner denn je in das fünfte Jahrzehnt seiner Erfolgsgeschichte

Ford Partner Hamburg mit allen Infos rund um den neuen Ford Fiesta

Die Orderbücher sind geöffnet und der Konfigurator einsatzbereit: Die nächste Generation des Bestsellers Ford Fiesta steht kurz vor der Markteinführung. Die Ford Partner Hamburg sind gut vorbereitet, denn an allen Standorten der Autohäuser Hugo Pfohe, Krüll und Tobaben wird der Ford Fiesta pünktlich zur Premiere im Juli 2017 live zu erleben sein. Passend zum erhöhten Kundeninteresse wird ein neuer Internet-Auftritt unter bekannter Adresse lanciert: www.fordpartner-hamburg.de . Hier findet man online bereits alles Wissenswerte über den neuen Ford Fiesta.

Das in Köln produzierte Kleinwagenmodell startet so fortschrittlich wie nie in das fünfte Jahrzehnt seiner Erfolgsgeschichte. Dies spiegelt sich insbesondere in den zahlreichen Assistenz- und Konnektivitäts-Funktionen wider, die in diesem Segment vorbildlich sind. Hinzu kommt: Die achte Generation des Ford Fiesta wird es in insgesamt sieben Ausstattungsvarianten geben! Erste am Start sind die Ford-Fiesta Versionen Trend, Cool & Connect und Titanium. Danach geht es Schlag auf Schlag mit einer edlen Vignale-Ausführung und sportlicher ST-Line ab Herbst; ein robustes Crossover-Modell sowie der Ford Fiesta ST folgen Anfang 2018.

Eine riesige Auswahl, bei der man gut beraten sein will. Die Ford Partner Hamburg freuen sich, den Katalog an Fiesta-Neuheiten mit dem Kunden durchzugehen und in der Ausstellung anschaulich zu zeigen. Eine umfassende Präsentation mit hoher Beratungskompetenz sind neben der Marke Ford der gemeinsame Nenner der unter Ford Partner Hamburg zusammengeschlossenen Unternehmen. Autohaus Tobaben, Krüll Motor Company und Hugo Pfohe GmbH sind allesamt langjährige Ford-Vertragshändler mit einem weitläufigen Filialnetz und einem großen Kundenstamm in Hamburg Stadt und Land.

Ihr Anspruch ist kein Geringerer, als dass die Kunden genau „ihren“ Favoriten in der breiten Modell-Palette finden. Das gilt umso mehr für den Ford Fiesta, eines der in Europa meist verkauften Pkw-Modelle. Da sich immer mehr Autokäufer schon vor dem Gang ins Autohaus informieren, haben die Ford Partner Hamburg den gemeinsamen Internet-Auftritt www.fordpartner-hamburg.de geschaffen. Hier findet man jetzt noch übersichtlicher die Ford-Aktionsangebote und Infos zu Fahrzeug-Premieren. Die User navigieren sich leicht zum Ford Partner in nächster Nähe oder nutzen die unterschiedlichen Kontaktfunktionen. Ein Muss für Marken-Fans sind auch die News, Filme und Pressemitteilungen direkt vom Hersteller, die auf der Seite der Ford Partner geschaltet werden.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,9-3,8 (innerorts), 4,2-3,1 (außerorts), 5,2-3,4 (kombiniert); CO2-Emissionen: 118-87 g/km (kombiniert).

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten. Oder interessieren Sie sich für innovative Techniken? Anschaulich wird in bewegten Bildern demonstriert, wie beispielsweise die Ford-Einparkhilfe oder der Müdigkeitswarner funktionieren.
Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH und Krüll Motor Company GmbH & Co KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Beide Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Firmenkontakt
Hugo Pfohe GmbH
Thomas Reher
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
040-500 60-0
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressekontakt
Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG
Andreas Peters
Buxtehuder Str. 84-92
21073 Hamburg
040-766261 0
040-766261 66
office@stylogroup.eu
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressemitteilungen

Ford Gewerbewochen für expandierende Firmen und Fuhrparks

Attraktive Konditionen für Pkw und Nutzfahrzeuge bei den Ford Partnern Hamburg

Ford Gewerbewochen für expandierende Firmen und Fuhrparks

Für Unternehmen ist jetzt die ideale Zeit, zu expandieren und neue „Kollegen“ für den Fuhrpark einzustellen. Denn noch bis Ende März bieten die Ford Partner Hamburg im Rahmen der Ford Gewerbewochen Mobilität zu Top-Konditionen! Firmenkunden profitieren konkret von extra günstige Leasingraten und einer Null-Prozent-Finanzierung. Weitere Details auf www.fordpartner-hamburg.de

Die gemeinsame Plattform der Autohäuser Krüll, Tobaben und Hugo Pfohe schafft Investitionsanreize. Mit insgesamt zehn Standorten sind die drei großen und renommierten Ford Vertragshändler in und um Hamburg jetzt auf expansionswillige Flottenbetreiber und Gewerbekunden eingestellt.

Gut für wählerische Chefs: Die nochmals verbesserten Leasingraten strecken sich über die gesamte Bandbreite der Ford PKW-Modelle! Vom Kleinwagen Ford KA+ bis hin zum SUV-Flaggschiff Ford Edge haben gewerbliche Autokäufer die Wahl und finden bedarfsgerechte Fahrzeuge für jeden Einsatz.

„On top“ gibt es das optionale Full-Service-Paket für weniger als einen Euro netto pro Monat. Enthalten sind darin Wartung und Inspektion, Verschleißreparaturen, Verbrauchsmaterial, Abschleppkosten sowie HU und AU. Die Kunden erhalten damit höchstmögliche Kalkulationssicherheit und können den Leistungsumfang auf Wunsch um weitere Bausteine ergänzen.

Der Nutzfahrzeugbereich wird von smarten Courier-, Connect- und Custom-Versionen des beliebten Ford Transits beflügelt. Der Transport-Profi ist derzeit besonders begehrt, bei einer Finanzierung mit null Prozent effektivem Jahreszins, individueller Anzahlung, niedrigen Monatsraten und flexiblen Lösungen bei Vertragsende.

Typisch für den Ford Transit ist eine maßgeschneiderte Ausstattung und die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten. Unterschiedlichste Gewerke können sich auf den Bestseller verlassen: Ob als mobiles Büro, als Lkw mit Doppelkabine oder als Pkw-Kastenwagen. Mit beeindruckender Ladekapazität, einer Reihe fortschrittlicher Technologien sowie besonders niedrigen Betriebskosten durch die neuen die 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Motoren wird der Ford Transit zum mobilen Begleiter im Firmenalltag.

Ausstattungen und Wahlmöglichkeiten präsentieren die Ford Partner Hamburg vor Ort in den Showrooms und unter www.fordpartner-hamburg.de Die gemeinsame Online-Initiative soll Kunden bereits vor dem Gang ins Autohaus umfassend über Aktionen, Modellpremieren und werksseitige Angebote informieren. Auf einen Blick findet man hier auch Ansprechpartner, Kontaktadressen und den kürzesten Weg zu den Unternehmen Hugo Pfohe GmbH, Krüll Motor Company und Autohaus Tobaben.

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten. Oder interessieren Sie sich für innovative Techniken? Anschaulich wird in bewegten Bildern demonstriert, wie beispielsweise die Ford-Einparkhilfe oder der Müdigkeitswarner funktionieren.
Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH und Krüll Motor Company GmbH & Co KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Beide Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Firmenkontakt
Hugo Pfohe GmbH
Thomas Reher
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
040-500 60-0
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressekontakt
Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG
Andreas Peters
Buxtehuder Str. 84-92
21073 Hamburg
040-766261 0
040-766261 66
office@stylogroup.eu
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressemitteilungen

Premiere des neuen Ford Focus bei den Fordpartnern Hamburg

In der 3. Generation noch besser und bedienfreundlicher

Premiere des neuen Ford Focus bei den Fordpartnern Hamburg

Der neue Ford Focus kommt und genießt bereits im Vorfeld die volle Aufmerksamkeit der Medien. Die Fachpresse testet in vollen Zügen und gibt dem Modell hervorragende Noten. Und die Ford Focus-Fans: Die können es ohnehin kaum noch erwarten! Am 29. November kommt die dritte, tiefgreifend überarbeitete Modellgeneration des Ford Focus endlich zu den Vertragspartnern. Im Großraum Hamburg bereiten sich die Fordpartner Hamburg auf die große Händlerpremiere vor: Mit Ausstellungen, Probefahrten und attraktiven Angeboten für den Ford Focus in all seinen Varianten.

Bei den Unternehmen Hugo Pfohe, Krüll und Tobaben, die in dem Gemeinschaftsprojekt „Fordpartner Hamburg“ zusammengeschlossen sind, wird die Modellneuheit ins Zentrum der Aktivitäten gerückt. Zum Ende eines bereits erfolgreichen Ford-Jahres steht der neue Ford Focus als Vier- und Fünf-Türer sowie in der Kombi-Variante Turnier zur Verfügung. Ausgiebige Information und Beratung geben die Fordpartner, die unter www.fordpartner-hamburg.de zu erreichen sind.

Vor 16 Jahren zum ersten Mal auf den Markt gekommen, entwickelte sich der Ford Focus nicht nur zum ernsthaften Konkurrenten im hart umkämpften Kompaktsegment in Deutschland. Er wurde auch global zum absoluten Bestseller: Nach einer Analyse des Marktforschungsinstitutes Polk war der Ford Focus 2013 im Pkw-Sektor die bestverkaufte Modellfamilie weltweit!

Aber damit will Ford sich nicht zufrieden geben, vielmehr sollte der Beste noch besser werden. In der dritten Modellgeneration wurde modernes Design mit neuen, wegweisenden Technologielösungen verbunden: Ganze 18 neue oder überarbeitete Fahrer-Assistenzsysteme begleiten die Neuausgabe des Ford Focus, unter anderem das Konnektivitätssystem Ford SYNC 2, das intuitiv zu bedienen und individuell zu konfigurieren ist. Das Plus in den Augen vieler Fahrer: Der Focus kommt ab sofort mit viel weniger Knöpfen und Schaltern aus.

Weitere Neuerungen kommen den Verbrauchswerten zugute: Ein neues Motorenangebot inklusive hochmoderner Diesel und Benziner mit 1,5 Liter Hubraum verspricht Effizienzsteigerungen von bis zu 19 Prozent. Information und Beratung zur Ausstattung liefern die Fordpartner unter www.fordpartner-hamburg.de .

Bei allen Optimierungen freut es die Fordpartner Hamburg besonders, dass sie den neuen Ford Focus zum Preis des Vorgängers anbieten können. Ab einem Einstiegspreis von 16.450 Euro präsentiert sich die Focus-Familie auch wirtschaftlich als Auto mit großer Breitenwirkung.

Kraftstoffverbrauch des Ford Focus in l/100 km: 10,9 – 5,1 (innerorts), 5,6 – 3,7 (außerorts), 6,0 – 4,2 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 193 – 88 g/km. CO2-Effizienzklasse: D – A+.

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten. Oder interessieren Sie sich für innovative Techniken? Anschaulich wird in bewegten Bildern demonstriert, wie beispielsweise die Ford-Einparkhilfe oder der Müdigkeitswarner funktionieren.
Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH und Krüll Motor Company GmbH & Co KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Beide Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Firmenkontakt
Hugo Pfohe GmbH
Thomas Reher
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
040-500 60-0
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressekontakt
Krüll Motor Company GmbH & Co. KG
Rüdiger Reuschel
Ruhrstraße 63
22761 Hamburg
040-853 06 01
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressemitteilungen

Gewerbewochen bei den Fordpartnern Hamburg

Das Motto „Typisch Ford: richtig gute Kollegen“ spricht Unternehmen und Fuhrparks an

Unter dem Motto „Typisch Ford: richtig gute Kollegen“ startet der Automobilhersteller noch bis einschließlich 31. Oktober 2014 eine erneute Gewerbewochen-Offensive. Die Fordpartner Hamburg, namentlich die Autohäuser Hugo Pfohe, Krüll und Tobaben, nutzen die Gelegenheit, um sich als erste Adresse für Handwerksbetriebe und Flottenbetreiber in der Region Hamburg zu präsentieren. Auf www.fordpartner-hamburg.de erfahren interessierte Unternehmen mehr.

Denn die Ford-Gewerbewochen richten sich speziell an Gewerbekunden, die kleine bis mittelgroße Fuhrparks betreiben. Attraktive Leasing- und Finanzierungsangebote gelten in dieser Zeit für alle Ford-Modelle. Von einem Sonderfinanzierungsangebot der Ford-Bank mit einem effektiven Jahreszins von 0,99 Prozent profitieren während der Gewerbewochen die Baureihen Fiesta, Tourneo Courier, B-MAX, Focus, Kuga, Tourneo Connect, C-MAX, Grand C-MAX, S-MAX und Mondeo sowie für die Ford Nutzfahrzeug-Baureihen Transit Courier, Transit Connect, Transit Custom, Tourneo Custom und Transit. Ausgenommen davon ist der Wohnmobil-ähnliche Transit Custom Kombi.

Zusätzlich beinhaltet das neue Gewerbewochen-Angebot einen „Transit-Bonus“ von 1.000 Euro beim Kauf eines Neufahrzeugs. Der Ford Transit gilt als der Klassiker unter den Transportern und ist in neuer Generationen nach kompletter Überarbeitung seit Mai 2014 auf dem Markt. Attraktive Ford Lease-Raten für die meisten Ford-Pkw und Tourneo-Modelle runden die Gewerbewochen-Aktion ab. Konkret bedeutet Full Service Leasing für einen Ford-Fiesta mit dem 1,25-Liter-Ti-VCT-Motor (60 kW / 82 PS) in der Ausstattungsvariante SYNC Edition: Null Anzahlung und 99 Euro Netto-Leasingrate für 36 Monate Laufzeit und einer Gesamtlaufleistung von 45.000 Kilometern. Die Bruttoleasingrate beträgt in diesem Beispiel 117,81 Euro.

An ihren Standorten in Hamburg Stadt und den umliegenden Landkreisen sind die Hugo Pfohe GmbH, die Krüll Motor Company und die Autohaus Tobaben GmbH & Co.KG langjährig etablierte Ford-Vertragspartner für sowohl private als auch gewerbliche Kunden. Zusammengeschlossen in der Initiative „Fordpartner Hamburg“ wollen sie Aktionen wie die aktuellen Gewerbewochen noch näher an den Kunden bringen. Durch die gute Erreichbarkeit der Fordpartner innerhalb der Region Hamburg können selbst Kunden in so genannten Randgebieten leicht von den Ford-Angeboten profitieren.

Die Fordpartner haben ein gemeinsames Online-Portal unter www.fordpartner-hamburg.de geschaffen, auf der man alle beteiligten Autohäuser bequem per Karten- und Kontaktfunktion findet.

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten. Oder interessieren Sie sich für innovative Techniken? Anschaulich wird in bewegten Bildern demonstriert, wie beispielsweise die Ford-Einparkhilfe oder der Müdigkeitswarner funktionieren.
Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH und Krüll Motor Company GmbH & Co KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Beide Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Firmenkontakt
Hugo Pfohe GmbH
Herr Thomas Reher
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
040-500 60-0
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressekontakt
Krüll Motor Company GmbH & Co. KG
Herr Rüdiger Reuschel
Ruhrstraße 63
22761 Hamburg
040-853 06 01
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressemitteilungen

2. Krüll US Car Treffen in Hamburg Altona

Das Autohaus Krüll veranstaltet am 06.09.2014 das 2. Krüll US Car Treffen

2. Krüll US Car Treffen in Hamburg Altona

Die Krüll Motor Company lädt alle Fans der glänzenden American Cars zum zweiten großen, eigenen Krüll US-Treffen auf ihrem Firmengelände ein: Am Samstag, 6. September, ab 10 Uhr geben sich Liebhaber und solche, die es werden wollen, bei Krüll, dem einzigen autorisierten Fachhändler für Ford-US-Cars, ein Stelldichein: Treffpunkt ist die Ruhrstraße 63 in Hamburg-Altona.

Das Krüll US-Team hat sich für das erwartete Publikum ganz schön ‚was ausgedacht: Da stehen ein Leistungswettbewerb, der Engine Sound Contest und ein großer Show & Shine Contest auf dem Programm. Für die schnellsten, schönsten und sattesten Cars – und ihre Besitzer – gibt es dabei glänzende Pokale und spannende Preise zu gewinnen!

Einen kleinen Vorgeschmack erhalten Sie hier: Unsere Impressionen aus dem vergangenen Jahr https://www.youtube.com/watch?v=otMbopjDzlU&feature=em-upload_owner .

Außerdem präsentiert Krüll als erster deutscher Fachhändler das neue Modell des 2015er Ford Mustang, – natürlich mit exklusiven Probefahrten an diesem ereignisreichen Tag!
Die aktuelle Ford Modell Palette kann ebenfalls in zahlreichen Varianten bestaunt werden.

Zudem demonstriert Krüll US, was in den Bereichen Car-Wrapping, Motor- und Karosserie-Tuning und in Sachen Zubehör möglich ist. Fachsimpeln und schauen kann man an Verkaufsständen aller Art sowie am Leistungsprüfstand. Für die „Schrauber“ unter den Besuchern ist besonders der „Parts Sale Out“ vorteilhaft, denn hier gibt es 22 Prozent Rabatt auf alle US-Teile. Zwischendurch stärken sich Kenner wie Schaulustige mit kulinarischen Leckereien und erfrischenden Getränken.

Für das richtige Ambiente beim US-Car-Meeting sorgt aber auch das Rahmenprogramm:
Besonderes Programm-Highlight in diesem Jahr ist das Kokosnuss-Duell mit dem Profi-Kampfsportler Thomas Teige! Der Weltmeister im Kickboxen ist bekannt aus zahlreichen TV-Shows wie „Supertalent“ und „Galileo“. Am 6. September zeigt er uns in der Ruhrstraße, wie man mit bloßen Händen Kokosnüsse zerschlägt. Als Weltrekord-Halter in dieser Disziplin – gemessen an Kokosnüssen per Minute – gibt Thomas Teige seinen Kontrahenten einen kleinen Vorsprung: Mithilfe eines Hammers wird unter anderen Krüll-Geschäftsführer Michael Krohn versuchen, den Rekord des „Power-Breakers“ Teige zu schlagen. Auch ein Teilnehmer aus dem Publikum kann sein Glück beim Duell „Hände gegen Hammer“ versuchen.

Am Abend des US Car-Treffens steigt die After Show Party. Hier erwarten wir ab 19 Uhr unseren Special Show Act, – die „Chevy Devils“! Die vier Musiker aus den Südstaaten Hamburgs spielen Rock’n’Roll, Garage Rockabilly und alte Klassiker in ganz neuem Licht. Gute Stimmung ist also garantiert!

Bei Krüll in Altona – dem „Home of US Cars“ – gibt es übrigens alle US-Modelle, und was nicht vor Ort ist, können wir für Sie beschaffen. Das Team importiert direkt aus den USA mit Original-Garantien. Alle Informationen, Adressen und Aktionsangebote sind natürlich auch online einzusehen auf www.kruell.com und auf Facebook unter https://www.facebook.com/Kruell.US.

Die Krüll Motor Company GmbH & Co. KG hat ihren Stammsitz in der Ruhrstraße in Hamburg-Altona und ist aktuell mit neun Autohäusern in vier Bundesländern vertreten.
Bis heute ist Krüll ein Familienunternehmen, das durch seine Größe vielfältige Services und Tätigkeiten rund um das Automobil bietet. Die Krüll Motor Company ist einer der größten Ford- und Volvo-Händler Deutschlands und zeichnet sich durch Spitzenkompetenz rund um die Marke Jaguar aus.

Kontakt
Krüll Motor Company GmbH & Co. KG
Herr Christian Tomschi
Ruhrstraße 63
22761 Hamburg
040-85306348
info@kruell.com
http://www.kruell.com

Pressemitteilungen

Mit dem neuen Ford Mustang als Ehrengast

Krüll Motor Company feiert amerikanische Traumautos beim 2. US-Car Treffen

Mit dem neuen Ford Mustang als Ehrengast

2. Krüll US-Car-Treffen am 06.September 2014

Pony Cars, Pettycoats und blitzendes Chrom bilden die unwiderstehliche Kombination beim 2. Krüll US-Car Treffen am 6. September in Hamburg. Das Event feiert die Begeisterung für US-amerikanische Fahrzeuge, ob nun retro oder zeitgemäß. Daher sind alle, die ihren „Liebling made in USA“ einmal der Fan-Gemeinde vorstellen wollen, herzlich nach Hamburg-Bahrenfeld eingeladen. Ebenso wie alle Schaulustigen, die das tolle Rahmenprogramm rund ums US-Auto miterleben wollen. Ausführliche Infos zum 2. Krüll US-Car Treffen auf www.kruell.com/ford/us-fahrzeuge.html oder bei Facebook: www.facebook.com/events/836272499720193/

Bei der Premiere des Krüll US-Car Treffens im vergangenen Jahr kamen auf 1.200 Besucher im Schnitt 600 Autos! Ami-Schlitten wie Cadillacs und Corvettes waren ebenso darunter wie der legendäre Ford Mustang. In diesem Jahr wird das kraftvolle Pony Car bei Krüll wieder einen Ehrenplatz einnehmen, – nicht zuletzt wegen der Europa-Premiere des Mustangs 2015. Als komplett neues Modell präsentiert sich der Klassiker diesseits des großen Teichs bei ausgewählten Ford-Händlern und braucht somit nicht mehr importiert zu werden. Schon jetzt wurde der Ford Mustang unter die Top 5 der meist begehrten Autos Deutschlands gewählt.

Neben den Schönen und den Sportlichen reihen sich beim US-Car-Treffen auch wieder die bulligen US-Cars auf: Raptors, Rangers und Egdes bieten für Laien und Kenner gleichermaßen einen beeindruckenden Anblick. Was am besten gefällt, wird letztlich im „Show & Shine-Contest“ ermittelt. Die stolzen Besitzer von US-Cars können sich am 6. September aber auch im „Engine-Sound-Contest“ messen! Hierbei geht es darum, wie die Pferdestärken akustisch ‚rüberkommen… Anmeldungen dafür nimmt Krüll noch unter www.kruell.com/ford/us-fahrzeuge/2-kruell-us-car-treffen.html entgegen. Tolle Preise warten auf alle Gewinner!

Mit dem Leistungsprüfstand von Rolling Road ist eine mobile Check-Station im Einsatz, die während des Events aktuelle Motordaten wie kW oder maximales Drehmoment (nm) ermittelt. Wer noch Teile für seinen US-amerikanischen Traum benötigt, bekommt diese im „Parts-Sale Out“ mit einem Aktionsrabatt von 22 Prozent.

Bummeln, staunen und einfach den Tag genießen kann man beim Krüll US-Car Treffen aber genauso gut: Ab 10 Uhr startet in der Ruhrstraße 63 in Hamburg das amerikanisch inspirierte Fest mit vielen Verkaufs- und Ausstellungsständen. Musik und Showeinlagen lassen den Nachmittag im Flug vergehen. – Und wer nicht genug bekommen kann, bleibt zur After-Show-Party ab 19 Uhr. Mehr unter www.facebook.com/events/836272499720193/.

Die Krüll Motor Company GmbH & Co. KG hat ihren Stammsitz in der Ruhrstraße in Hamburg-Altona und ist aktuell mit neun Autohäusern in vier Bundesländern vertreten.
Bis heute ist Krüll ein Familienunternehmen, das durch seine Größe vielfältige Services und Tätigkeiten rund um das Automobil bietet. Die Krüll Motor Company ist einer der größten Ford- und Volvo-Händler Deutschlands und zeichnet sich durch Spitzenkompetenz rund um die Marke Jaguar aus.

Kontakt
Krüll Motor Company GmbH & Co. KG
Herr Christian Tomschi
Ruhrstraße 63
22761 Hamburg
040-85306348
info@kruell.com
http://www.kruell.com