Tag Archives: Kuechen

Pressemitteilungen

hano-Küchen hat seit 48 Jahren Kompetenz in Einbauküchen

hano-Küchen hat seit 48 Jahren Kompetenz in Einbauküchen

hano-Küchen GmbH & Co. KG mit Sitz in Lauenburg/Elbe nahm 1970 am heutigen Standort die eigene Produktion von Einbauküchen auf.

Seit dieser Zeit hat sich das Produkt immer weiter entwickelt und steht in der Qualität auch den großen Herstellern in nichts nach.

Mit dem werkseigenen Studio ist hano-Küchen ein „Besuchsmuss“, wenn es um Küchen geht – vor allem für Lüneburg, da diese prosperierende Studentenstadt direkt vor der Tür liegt.

Viele zufriedene Kunden aus Lüneburg hat hano-Küchen in all den Jahren schon generiert.

Die Fahrtzeit von Lüneburg nach Lauenburg beträgt keine 30 Minuten – eine Fahrt, die sich wegen der Top Preise und Beratung immer lohnen wird für eine Einbauküche, die glücklich machen wird. Egal, ob Sie Endkunde sind und die Küche selbst nutzen, oder Vermieter oder Verwalter von Mietwohnungen.

Herstellung und Vertrieb von Einbauküchen

Firmenkontakt
hano-Küchen GmbH & Co. KG
Katja Albornoz
Söllerstraße 9-11
21481 Lauenburg
04153-559966
04153-559955
info@hano-kuechen.de
https://www.hano-kuechen.de

Pressekontakt
hano-Küchen GmbH & Co. KG
Carsten Lympius
Söllerstraße 9-11
21481 Lauenburg
04153-55990
04153-559955
lympius@hano-kuechen.de
https://www.hano-kuechen.de

Pressemitteilungen

Tipps für Bauherren: Küchen sollten gut geplant sein

www.gfg24.de

Wer sein Haus plant muss auf die richtige Aufteilung und Größe der Räume achten. Doch nicht nur auf Schlaf- und Wohnzimmer sollte ein besonderes Augenmerk liegen, auch die Küche spielt im Alltag eine wichtige Rolle und sollte daher gut durchdacht sein.

Bei der Planung der Küche hat der Bauherr zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten: Sehr beliebt und modern sind zurzeit offene Küchen, die direkt in den Wohn- und Essbereich übergehen. Bei dieser Lösung muss der Bauherr darauf achten, dass er genug Platz für beide Teile des Raumes einplant, damit weder die Beweglichkeit beim Kochen, noch der Platz im Wohnzimmer auf der Strecke bleiben. Dank einer großen Auswahl an Möbelstilen, Farben und Materialien kann die Gestaltung der Küche optimal an die Optik des Wohnbereiches angepasst werden. Auch die klassische Lösung mit einer räumlichen Trennung von Küche und Wohnzimmer erfordert genaue Planung. Nicht nur die Integration einer Sitzecke für gemeinsame Mahlzeiten, auch die Höhe von Arbeitsplatten und Schränken muss ergonomisch gut durchdacht sein, damit Arme, Rücken und Nacken nicht unnötig belastet werden. Die Planer der GfG beraten Bauherren bei der Planung des Hauses und erklären genau, welche Details bei der Küchenraumplanung zu beachten sind. So wird sichergestellt, dass am Ende auch genug Platz für alle Bewohner ist und sich Bauherren lange an ihrer Küche erfreuen können.

Weitere Informationen zur Küchenraumplanung erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Essen/Trinken

Design-Regal für die Lebensmittelbranche

Die LagerTechnik Hahn & Groh GmbH ermöglicht mit dem Regalsystem SuperInox die HACCP-konforme und platzsparende Lagerung von Lebensmitteln

Design-Regal für die Lebensmittelbranche

Baukastensystem aus Edelstahl speziell für die Lagerung von Lebensmitteln (Bildquelle: Metalsistem S.P.A.)

Neu im Programm der LagerTechnik Hahn & Groh GmbH ist das Regalsystem SuperInox, dessen Name Programm ist: Er steht für ein Baukastensystem aus Edelstahl, das der italienische Hersteller Metalsistem speziell für die Lagerung von Lebensmitteln und die Einrichtung kommerzieller Küchen entwickelt hat. Wie bei allen Regallösungen – ob großes Standardregal für Lager oder sogar ganze Logistikhallen – steht auch hier für die Lagerspezialisten aus Winsen ein Grundprinzip an erster Stelle: die optimale Raumausnutzung. Das modular aufgebaute System ist jederzeit erweiterbar sowie, obligatorisch für alle Lebensmittelunternehmer, HACCP-konform (Hazard Analysis Critical Control Point = Risiko-Analyse Kritischer Kontroll-Punkte). Somit gewährleistet es die unbedenkliche Lagerung von Lebensmitteln.

Regale sollen praktisch sein, kostengünstig und ihren Zweck erfüllen. SuperInox kann jedoch noch mehr: Die Edelstahlvariante überrascht im Gegensatz zur größeren Ausführung, deren Profile aus verzinkten Blechen hergestellt werden, mit einem Design, das für Küchen fast zu schade ist. So lassen sich auch Weinflaschen in Restaurants präsentieren oder im Supermarkt die passenden Komponenten aus dem Baukasten zu großen Regalanlagen kombinieren. Für den Foodbereich wurde eine filigrane Variante entwickelt, deren Regale geschlossen oder offen sowie in einer praktischen Ecklösung erhältlich sind und bei Bedarf mit Kunststoffböden ausgestattet werden können.

Sämtliche Bauteile sind so konstruiert, dass sie sich leicht und schnell reinigen lassen – im Lebensmittel- und Kochbereich die Grundvoraussetzung, um Hygiene zu gewährleisten. Ole Groh, Geschäftsführer und Inhaber von Hahn & Groh: „Wir sind in der Lebensmittelbranche ein gefragter Ansprechpartner, denn wir können sämtliche Regalsysteme in unserem bewährten Baukastenprinzip liefern. Unsere erfahrenen Techniker und Ingenieure entwickeln gemeinsam mit den Kunden im wahrsten Sinne des Wortes tragfähige Konzepte – vom vergleichsweise leichten Küchenregal bis hin zu Schwergewichten.“

Optimiert mit SuperInox: mehr Stauraum in der Profiküche
Aufgrund der nur 16,5mm engen Verstellraster, mit denen die Bauteile des Regalsystems aneinandergefügt werden, lässt sich auch knapp bemessener Platz in der Gastronomie optimal ausnutzen. Je nach Kundenwünschen und örtlichen Gegebenheiten individuell zusammengestellt, bietet das korrosionsbeständige SuperInox eine umfassende Antwort auf moderne Hygienestandards und Anforderungen an die Lebensmittelindustrie. Das System ist für den Einsatz in Kühlzellen, Großküchen und in Lebensmittel verarbeitenden Unternehmen sowie in pharmazeutischen und chemischen Laboren geeignet. Das Edelstahlregal ist mit Höhenmaßen von 850 bis 2.500mm, Tiefenmaßen von 400 bis 600mm und Feldlängen von 900 bis 1.500mm erhältlich. Durch die Traglast von bis 300kg pro Ebene bei einer maximalen Feldlast von 2.550kg sind hohe Lagerkapazitaten auch auf kleinstem Raum möglich.

Als Mitglied der Gruppe LagerTechnik – Regale mit System, mit Stammsitz in Bayern, wurde die LagerTechnik Hahn & Groh GmbH 1997 in Hamburg gegründet, um ihren norddeutschen Kunden näher zu sein. Das Unternehmen mit Sitz in Winsen/Luhe stattet Lagerräume aller Größen nach dem Baukastenprinzip mit verzinkten Stahlblech-Regalsystemen aus. Die erfahrenen Techniker und Ingenieure des Lagertechnik-Teams konzipieren Lagereinrichtungen maßstabsgetreu bis ins kleinste Detail und bieten das gesamte Spektrum zum Thema Lager- und Betriebseinrichtungen an. Zu den Kunden gehören große Namen wie Airbus und Aurubis, Continental und ThyssenKrupp, Modeketten wie Zara sowie zahllose Handwerksbetriebe.

Firmenkontakt
LagerTechnik Hahn & Groh GmbH
Alexander Honcamp
Werner-Forßmann-Str. 40
21423 Winsen/Luhe
04171/69068-8
Fax:04171/69068-8
a.honcamp@lagertechnik-hamburg.de
http://www.lagertechnik-hamburg.de

Pressekontakt
ICD Hamburg GmbH
Michaela Schöber
Haynstraße 25a
20249 Hamburg
040/46777010
info@icd-marketing.de
http://www.icd-marketing.de

Pressemitteilungen

ADCURAM ERWIRBT MEHRHEIT AM LUXUSKÜCHEN-HERSTELLER POGGENPOHL

München, 19. Dezember 2016 – Die Münchener Industrieholding ADCURAM Group AG erwirbt 98,57 Prozent der Anteile an der Poggenpohl Möbelwerke GmbH mit Sitz im nordrhein-westfälischen Herford. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde am 19. Dezember 2016 mit dem bisherigen Mehrheitsgesellschafter, der schwedischen Nobia AB, unterzeichnet. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigungen.

Die traditionsreiche Marke Poggenpohl ist eine der global führenden Marken für Luxusküchen und besonders bekannt für ihre Küchen im Porsche-Design. Das Unternehmen erwirtschaftet mit etwa 500 Mitarbeitern rund 110 Millionen Euro Umsatz. Die Ursprünge von Poggenpohl reichen bis ins Jahr 1892 zurück, als Friedemir Poggenpohl das Unternehmen als erste deutsche Küchenmarke gegründet hat. Seit dem Jahr 2000 gehört das Unternehmen mehrheitlich zum schwedischen Nobia-Konzern.

„Mit dem Erwerb der Mehrheit an Poggenpohl beteiligen wir uns an einem der weltweit führenden Hersteller von Luxusküchen. Wir freuen uns darauf, die Erfolgsgeschichte dieser herausragenden und traditionsreichen Marke fortzuschreiben“, erklärt Thomas Probst, Vorstand der ADCURAM Group AG.

Poggenpohl soll mit Hilfe von ADCURAM in eine neue Wachstumsphase eintreten – geplant sind unter anderem Investitionen in die Positionierung der Marke Poggenpohl, den Ausbau des Produkt-Portfolios, die Unterstützung der Handelspartner, die eigenen Stores und die Optimierung der Produktionsabläufe. „Die Marke Poggenpohl genießt international einen hervorragenden Ruf für ihr Design und höchste Qualität ,made in Germany““, sagt Broder Abrahamsen, verantwortlicher Projektleiter der ADCURAM Group AG. „Gemeinsam mit dem Management und den Beschäftigten wollen wir nun Weichen stellen, um das gut aufgestellte Unternehmen erfolgreich und nachhaltig weiterzuentwickeln.“

Die Industrieholding ADCURAM investiert in Nachfolgeregelungen und Konzernabspaltungen und ist pragmatischer Partner für Mittelstand und Konzerne. Sie entwickelt ihre Beteiligungen in Industrie, Handel und Dienstleistungen strategisch und operativ weiter.

ÜBER DIE POGGENPOHL MÖBELWERKE:

Die Poggenpohl Möbelwerke in Herford ist eine der global führenden Marken für Luxusküchen und Hersteller der berühmten Porsche-Design-Küche. Am Standort in Herford werden Küchen in herausragendem Design und traditioneller Qualität gefertigt und über eigene und unabhängige Handelsstrukturen vertrieben. Poggenpohl erwirtschaftet mit rund 500 Beschäftigten einen jährlichen Umsatz von ca. 110 Mio. Euro.

ÜBER ADCURAM

ADCURAM ist eine Industriegruppe in Privatbesitz. ADCURAM erwirbt Unternehmen mit Potenzial und entwickelt diese aktiv und nachhaltig weiter. Für das künftige Wachstum der Gruppe stehen der kapitalstarken Industrieholding insgesamt 300 Millionen Euro für Akquisitionen zur Verfügung. Mithilfe des eigenen 50-köpfigen Expertenteams entwickelt die Industrieholding die Beteiligungen strategisch und operativ weiter. Gemeinsam erwirtschaftet die Gruppe mit fünf Beteiligungen und über 2.000 Mitarbeitern weltweit knapp 400 Millionen Euro Umsatz (2016).
ADCURAM versteht sich als unternehmerischer Investor in anspruchsvollen Situationen. ADCURAM investiert in Nachfolgeregelungen und Konzernabspaltungen und ist pragmatischer Partner für Mittelstand und Konzerne.

www.adcuram.com

Firmenkontakt
ADCURAM Group AG
Ina Rottmüller
Theatinerstraße 7
80333 München
+49 89 20 20 95 90
+49 89 20 20 95 99
welcome@adcuram.com
http://www.adcuram.de/

Pressekontakt
ADCURAM Group AG
Ina Rottmüller
Theatinerstraße 7
80333 München
+49 (89).20 20 95 90
ina.rottmueller@adcuram.com
http://www.adcuram.de/pressebereich

Pressemitteilungen

Moderne Küchen im Küchenstudio Farr für Karlsruhe und Pforzheim

Küchen aus dem Küchenstudio der Farr Wohnwelt vereinen Komfort, Technik und Design

Moderne Küchen im Küchenstudio Farr für Karlsruhe und Pforzheim

Küchen mit individuellen Ansprüchen: Küchenstudio im Raum Karlsruhe. (Bildquelle: © Andy Dean – Fotolia.com)

KARLSRUHE / PFORZHEIM. Wo geht die Reise hin bei der Optik moderner Küchen? Im Prisma Küchenstudio der Farr Wohnwelt zeigen die Ausstellungsküchen die ganze Vielfalt moderner Küchengestaltung – vom puristischen Design mit Hochglanzfront und ganz ohne Griffe, bis hin zum klassischen Landhausstil finden hier alle, die von einer neuen Küche träumen, den Stil, der einfach passt. „Bei der Küchenplanung legen wir Wert auf Betreuung aus einer Hand. Deshalb arbeiten wir mit einem hauseigenen Schreinerteam zusammen und können so einen auf reibungslose Abläufe perfektionierten Komplett-Service anbieten. „Ob Pragmatiker, Design-Liebhaber, Romantiker, Purist oder High-Tech-Fan – in unserem Küchenstudio finden Sie sich wieder“, weiß Erhard Farr.

Für besondere Ansprüche: Küchen im Küchenstudio auswählen

Küchen werden heute bedarfsorientiert geplant. Das heißt, sie passen sich der Lebenswelt, dem Alltag oder den speziellen Bedürfnissen ihrer Nutzer an. Familien, Singles, „Best-Ager“, Linkshänder oder Haustierbesitzer – die Menschen haben individuelle Ansprüche, wenn es um die geeignete Nutzung der Küche geht. Wie sieht zum Beispiel eine Küche für Linkshänder aus? „Eine Küche, die sich auf Linkshänder einstellt, organisiert Arbeitsabläufe von rechts nach links und nicht umgekehrt“, schildert Erhard Farr. So lässt sich das „Über-Kreuz-Arbeiten“ vermeiden.

Küche für Linkshänder im Küchenstudio der Farr Wohnwelt

Für die Kücheneinrichtung bedeutet das: Das Spülbecken ist links und das Abtropfbecken rechts angeordnet. Der Abfalleimer befindet sich links unter der Spüle, denn Linkshänder öffnen intuitiv die linke Tür zuerst. Auch die Anordnung von Herd und Kühlschrank sollte auf der linken Küchenseite erfolgen, orientiert an den Laufwegen. Zudem wird die Küche von rechts aus beleuchtet. Schluss mit der ergonomischen Fremdsprache also – eine auf Linkshänder abgestimmte Ergonomie in der Küche bedeutet echten Komfort, ist Erhard Farr überzeugt. Die Planer im Küchenstudio der Farr Wohnwelt stellen sich auf die speziellen ergonomischen Voraussetzungen ein, „damit sich unsere Kunden in ihrer neuen Küche wohlfühlen und sich auf das Kochen konzentrieren können“, sagt Erhard Farr.

Farr Wohnwelt (Karlsruhe / Pforzheim) steht für individuelle, kompakte und umfassende Beratung. Mit viel Fachwissen hilft Farr Wohnwelt bei der individuellen Gestaltung der Wohnraumgestaltung. In der Farr Wohnwelt finden Sie Möbel für Küchen, Wohn- und Esszimmer, Schlafzimmer und Büro.

Kontakt
Farr Wohnwelt GmbH
Christa Müller
Tullastraße 8
75196 Remchingen
07232 / 3652-0
mail@webseite.de
http://www.farr-wohnwelt.de

Pressemitteilungen

Trendtipps vom Küchenstudio in Karlsruhe / Pforzheim

Gesund kochen mit modernen Küchen – die Küchenexperten der Farr Wohnwelt sagen, wie das geht

Trendtipps vom Küchenstudio in Karlsruhe / Pforzheim

Farr Wohnwelt: Experten für Küchenstudios. (Bildquelle: © Alexander Raths – Fotolia.com)

KARLSRUHE / PFORZHEIM. Im Küchenstudio der Farr Wohnwelt geht es bei der Küchenplanung nicht nur um die richtige Höhe oder das passende Design. Küchen von heute bieten Nutzern viele komfortable Vorteile, die bei der Ergonomie anfangen und über Küchengeräte mit ausgefeilten technischen Funktionen weitergehen. „Ein Dampfgarer zum Beispiel gart Speisen schneller und zugleich schonender, weil wichtige Geschmacksstoffe und Vitamine im Vergleich zur herkömmlichen Zubereitung erhalten bleiben.
Wer Wert auf gesunde Ernährung legt, findet im Miele Dampfgarer die ideale technische Unterstützung“, weiß Erhard Farr, Geschäftsführer der Farr Wohnwelt.

Gesünder kochen mit Dampfgarer vom Küchenstudio Farr (Karlsruhe/Pforzheim)

Wie genau funktioniert das Dampfgaren? Durch das Zubereiten von Speisen im heißen Dampf lassen sich Farbe und Nährstoffe von frischen Lebensmitteln erhalten. Außerdem bleibt Gemüse knackig, bissfest und verkocht nicht. Vitamine werden geschont. Fett, Gewürze und Salz können sehr zurückhaltend verwendet werden, weil die natürlichen Geschmacksstoffe durch das Dampfgaren perfekt zur Geltung kommen. Und noch ein Vorteil bietet sich: Im Dampfgarer können mehrere Speisen gleichzeitig zubereitet werden, ohne dass sich die Aromen untereinander vermischen. Denn die Gerichte werden durch den Dampf sozusagen voneinander isoliert. Übrigens handelt es sich beim Dampfgaren um ein alt bekanntes Prinzip. Vor allem in Asien wurde das Kochen über heißem Dampf perfektioniert. „Mit den modernen Küchengeräten halten so die gesunden Grundprinzipien des asiatischen Kochens Einzug in moderne europäische Küchen„, beschreibt Erhard Farr.

Für welche Gerichte eignet sich das Dampfgaren? Infos vom Küchenstudio Farr

Egal ob Fisch, Fleisch, Tofu oder Gemüse – viele Lebensmittel eignen sich hervorragend für diese schonende Zubereitungsart. Ankochzeiten entfallen, das heißt, die Speisen werden schneller gar, weil sie direkt beim Einbringen in den Garer vom heißen Dampf von allen Seiten umströmt werden. Zudem liegt das Gargut nicht im Wasser und „verwässert“ folglich nicht.

Farr Wohnwelt (Karlsruhe / Pforzheim) steht für individuelle, kompakte und umfassende Beratung. Mit viel Fachwissen hilft Farr Wohnwelt bei der individuellen Gestaltung der Wohnraumgestaltung. In der Farr Wohnwelt finden Sie Möbel für Küchen, Wohn- und Esszimmer, Schlafzimmer und Büro.

Kontakt
Farr Wohnwelt GmbH
Christa Müller
Tullastraße 8
75196 Remchingen
07232 / 3652-0
mail@webseite.de
http://www.farr-wohnwelt.de

Pressemitteilungen

Küche planen lassen im Küchenstudio Karlsruhe / Pforzheim

Ob Neubau oder Ausbau: Im Küchenstudio der Farr Wohnwelt kümmern sich Küchenexperten

Küche planen lassen im Küchenstudio Karlsruhe / Pforzheim

Planung für Neubau oder Ausbau einer Küche: Farr Wohnwelt. (Bildquelle: © arsdigital – Fotolia.com)

KARLSRUHE / PFORZHEIM. Die einen haben ganz konkrete Vorstellungen, die anderen sind offen für Ideen – Kunden, die sich im Küchenstudio der Farr Wohnwelt zu einer neuen Küche beraten lassen, kommen mit ganz unterschiedlichen Vorlieben und mit unterschiedlichem Vorwissen zu den Küchenexperten. „Unsere Aufgabe als Küchenprofis ist es dann, die Vorstellungen mit dem Machbaren zu verbinden und unkonkrete Ideen in ganz konkrete Pläne umzusetzen“, umreißt Geschäftsführer Erhard Farr die Herausforderung. Im Beratungsgespräch steht dann zunächst eine exakte Raum- und Bedarfsanalyse im Vordergrund.

Im Küchenstudio (Raum Karlsruhe / Pforzheim) Eindrücke sammeln und Traumküche finden

„Meist finden Kunden beim Rundgang durch unsere Küchenausstellung wichtige Anregungen. Das Tolle daran: In unserer Präsentation können wir die moderne Technik der Küchen von heute anschaulich erklären. Unsere Kunden erspüren die unterschiedlichen Materialien und gewinnen so einen ganz persönlichen Eindruck. Viele wissen das zu schätzen“, schildert der Experte für moderne Küchen. Moderne Technik – was heißt das? Erhard Farr erklärt, die Elektrogeräte passen sich heute nicht nur ergonomisch besser an denjenigen an, der die Küche nutzt. „Ein Herd wird heute in Greif- und Augenhöhe eingebaut. Mühevolles Bücken bleibt erspart. Dazu vereinen moderne Küchengeräte viele Funktionen in einem: Dunstabzug und Licht passen sich automatisch der Energieleistung des Herds und der Helligkeit im Raum an und sind leiser als die Geräusche beim Anbraten eines Steaks – moderne Technik macht es möglich. Zudem ist der Dampfabzug so effektiv, dass sich Kochgerüche nicht mehr im Raum verbreiten. Fettpartikel werden direkt abgesaugt.“

Küchenplanung am Bedarf orientiert im Küchenstudio der Farr Wohnwelt

„Oft sind unsere Kunden überrascht von den technischen Möglichkeiten, die moderne Küchen bieten. Mit guten Ideen im Gepäck sorgen unsere Küchenplaner dafür, dass sich Vorstellungen mit der Realität vereinen lassen“, beschreibt Erhard Farr. Dabei liegt ein Augenmerk der Planer darauf, den exakten Bedarf der Kunden zu analysieren und im Blick zu behalten, welchen Stellenwert das Kochen einnimmt. Im Küchenstudio für den Raum Karlsruhe / Pforzheim ist Küchenplanung Komplettservice, das heißt von der Planung bis zum Einbau und der Wartung werden Kunden aus einer Hand betreut.

Farr Wohnwelt (Karlsruhe / Pforzheim) steht für individuelle, kompakte und umfassende Beratung. Mit viel Fachwissen hilft Farr Wohnwelt bei der individuellen Gestaltung der Wohnraumgestaltung. In der Farr Wohnwelt finden Sie Möbel für Küchen, Wohn- und Esszimmer, Schlafzimmer und Büro.

Kontakt
Farr Wohnwelt GmbH
Christa Müller
Tullastraße 8
75196 Remchingen
07232 / 3652-0
mail@webseite.de
http://www.farr-wohnwelt.de

Pressemitteilungen

Tipps für Bauherren: Küchen richtig planen

www.gfg24.de

Moderne Küchen gehören zum Mittelpunkt jedes Hauses. Hier wird für die Familie das Essen zubereitet und gemeinsam gekocht. Der Trend geht immer stärker zur Verbindung von Wohn-/Essbereich und Küche. Küchenhersteller schaffen durch edle Holz- und Kunststoffdekore und Küchendesigns einen fast schon wohnlichen Charakter, so dass sich die Küche nahtlos an den Wohnbereich anfügt. Bei der Hausplanung empfiehlt sich deshalb eine ausreichende Dimensionierung der Räume. Aber auch wer lieber eine Trennung zwischen Küche und Ess-/Wohnzimmer bevorzugt und eine Essecke mit Küchenbank integrieren möchte, sollte bei der Küchenplanung aufpassen, damit später alle Familienmitglieder bequem Platz haben.

Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft arbeitet mit leistungsstarken, kompetenten Partnern wie z.B. Hummels Küchenwerk zusammen, um Bauherren Ihren Küchentraum zu erfüllen. Dank der fachlich versierten GfG-Berater befindet sich die Küche nicht nur funktional auf dem neuesten technischen Stand, sondern lässt auch in Sachen Design und Bedienkomfort nahezu keine Wünsche offen. Insbesondere Laufwege und die Höhe der Arbeitsplatte stellen wichtige ergonomische Aspekte dar, damit Arme, Rücken und Nacken während der täglichen Küchenarbeit bestmöglich geschont werden.

Informationen zur modernen Küchenplanung erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt Ulzburg, Telefon 04193 – 88900, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Pressemitteilungen

40 Jahre HEM-KÜCHEN – Kaffeevollautomat zur neuen Küche gratis!

HEM KÜCHEN und Bosch feiern 40 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit.

40 Jahre HEM-KÜCHEN - Kaffeevollautomat zur neuen Küche gratis!

Seit 40 Jahren arbeitet HEM KÜCHEN mit Bosch zusammen. Wer jetzt seine neue Küche mit Markengeräten von Bosch kauft, bekommt daher einen hochwertigen Kaffeevollautomat gratis dazu und kann sich stets über guten Kaffee freuen.
In Zusammenarbeit mit Bosch bietet HEM KÜCHEN zum 40 jährigen Firmenjubiläum diese besondere Aktion bis zum 31.8.2016.

Vertrauen ist wichtig.
Es ist doch nachvollziehbar, dass Kunden ihre Investition in die neue Küche in guten Händen wissen wollen. Bedenkt man wieviel Zeit in der Küche verbracht wird, ist schnell klar wie wichtig die Erfahrung und Kompetenz der Experten von HEM KÜCHEN sind.

Bewerten und Spenden
Besonders stolz ist man bei HEM KÜCHEN auf die vielen positiven Rückmeldungen zufriedener Kunden. Seit Anfang 2015 haben schon über 450 Kunden ihre Bewertung abgegeben. Ab sofort spendet HEM KÜCHEN für jede eingegangene Kundenbewertung EUR 5.- an den deutschen Kinderschutzbund.

Küchenkauf ohne Abstriche
Da heute die Mehrzahl der Küchen finanziert wird, bietet HEM KÜCHEN zum 40 jährigen Firmenjubiläum ganz besondere Zahlungsoptionen. Natürlich auch ohne Zinsen oder Gebühren. So ist jetzt bei einer Anzahlung von 50 % die neue Traumküche im Wert von EUR 10.000.- schon für EUR 125.- im Monat zu bekommen.
Das Zusammenspiel aus persönlichem Engagement, Kreativität und umfangreichen Fachwissen mit erstklassigen Qualitätsprodukten namhafter Hersteller (Made in Germany) zu den besten Preisen und exzellenten Dienstleistungen machen HEM KÜCHEN zu der absoluten Topadresse, wenn es um die individuell geplante Einbauküche geht.

Nutzen Sie die Vorteile von HEM KÜCHEN:
– Gratis Beratung und Planung
– Individuelle Küchenplanung
– über 40 Jahre Küchenkompetenz
– mit über 22.000 professionell montieren Küchen
– Küchen „Made in Germany“
– 5 Sterne Kundenbewertung in 2015
– NEU: Deutschlandweite Küchenmontage

Reservieren Sie sich gleich einen kostenlosen Planungs- und Beratungstermin:
HEM KÜCHEN – Crailsheim: 07951-30800-20
HEM KÜCHEN – Schwäbisch Hall: 0791-946830-20
HEM KÜCHEN – Backnang: 07191-36993-20

oder ganz einfach Online beantragen:
http://hem-kuechen.de/beratungstermin-anfordern/

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihr HEM KÜCHEN Team

Mit mehr als 22.000 montierten Küchen (Made in Germany) in den letzten 40 Jahren und einer überdurchschnittlichen Kundenzufriedenheit in 2015 von 4,7 von 5 Sternen ist HEM-Küchen der kompetente Partner, wenn es um die perfekte Realisierung einer Traumküche ab 3.000 Euro bis zur Design-Küche mit edelsten Materialien geht.
Als Mitglied im Verband Musterhaus Küchen Deutschland (MHK) in Baden-Württemberg präsentiert HEM-Küchen die aktuellsten Trendküchen in seinen modernen Küchenstudios in Schwäbisch Hall, Crailsheim und Backnang.
Zu attraktiven Preisen findet man an den drei Standorten modern ausgestattete und praktisch konzipierte Küchen in verschiedenen Stilrichtungen.

Kontakt
HEM Küchenstudio GmbH
René Schaaf
Haller Straße 30
74523 Schwäbisch Hall-Hessental
07 91 – 94 68 30 – 40
07 91 – 94 68 30 – 48
info@hem-kuechen.de
www.hem-kuechen.de

Pressemitteilungen

Küche&Co-Partner Rico Tischer ist bester „Franchise-Gründer“

Deutscher Franchise Verband ehrte Küche&Co-Studioinhaber aus Pforzheim für hervorragenden Geschäftserfolg

Küche&Co-Partner Rico Tischer ist bester "Franchise-Gründer"

Im Rahmen des diesjährigen Franchise-Forums des Deutschen Franchise Verbands e.V. (DFV) wurde der Küche&Co-Partner Rico Tischer zum „Franchise-Gründer des Jahres 2014“ gekürt. Die Jury, bestehend aus Vertretern der deutschen Franchise-Wirtschaft, wählte den 35-Jährigen Inhaber des Küche&Co-Studios in Pforzheim unter zahlreichen, bundesweiten Bewerbern aus. Tischer überzeugte die Experten besonders durch seinen wirtschaftlichen Erfolg. Seit der Studioeröffnung im April 2013 steigerte er seinen Umsatz stetig.

„Ich bin überwältigt“, so Tischer stolz nach der Preisübergabe. „Der Gründerpreis ist eine absolute Ehre für meine Mitarbeiter und mich. Meinem vierköpfigen Team gebührt auch ein riesiger Anteil an dem Preis. Denn ohne sie wäre ich niemals so schnell erfolgreich geworden.“

Aktuell blickt der Studioinhaber auf die beiden besten Umsatzmonate seit der Eröffnung seines Studios im April 2013 zurück. So hat Tischer das Auftragsvolumen von Januar und Februar 2015 im Vergleich zu den beiden Monaten in 2014 mit 56 Prozent mehr als verdoppelt und liegt damit deutlich über dem Durchschnitt der anderen Küche&Co-Studios. Die Hauptursache für den starken Umsatz sieht er darin, dass in seinem Studio ein echtes Team gewachsen ist, welches mit hohem Engagement zusammenarbeitet – das merken auch die Kunden. Tischer: „Ich bin stolz darauf, Inhaber des größten und eines der schönsten Küche&Co-Studios zu sein.“ Beim Küche&Co-Franchisetag im November 2014 erhielt er den Oscar für das „Beste Bühnenbild“ und wurde damit für die besonders gelungene Ladengestaltung ausgezeichnet. Einen Küche&Co-Oscar strebt er auch in diesem Jahr an.

„Diese ausgezeichnete Leistung hat einen enormen Vorbildcharakter für alle Franchise-Unternehmer“, erklärt Torben Leif Brodersen, Geschäftsführer des Deutschen Franchise-Verbands, Jurymitglied und Mitinitiator der Veranstaltung. „Mit seinem Engagement für ein qualifiziertes Franchising trägt Rico Tischer im hohen Maße dazu bei, für unternehmerische Selbstständigkeit durch Franchising zu werben.“

Küche&Co-Geschäftsführer Andre Pape äußert sich sehr bewegt: „Ich beglückwünsche Rico Tischer zum Gründerpreis. Das ist eine bemerkenswerte Auszeichnung und trifft absolut den Richtigen! Sein Erfolgsrezept basiert auf einem perfekten Zusammenspiel unserer systemseitigen Unterstützung, gepaart mit seiner Leidenschaft für Küchen und seinem außerordentlichen Verkaufstalent.“
Der gelernte Schreiner und Küchenmonteur ist seit 1999 im Verkauf tätig und startete im April 2013 mit Küche&Co den Weg in die Selbständigkeit. Seitdem hat er sich durch ein ausgeprägtes Engagement für seine Kunden sowie ein großes Talent für die kreative Arbeit und die Planung von Küchen hervorgetan. Gleichzeitig ist er ein exzellenter Kundenberater und Küchenverkäufer. Tischer lebt das Prinzip des „Local Hero“ und bringt sein Küche&Co-Studio in Pforzheim immer wieder mit großem Erfolg ins Gespräch und in die lokalen Medien, unterstützt durch das Küche&Co-Marketingkonzept.

Der Preisträger ergänzt: „Der Gründerpreis motiviert mich ungemein. Wir setzen weiterhin auf das Franchising-Konzept und den erfolgreichen Mix aus dem Zusammenspiel der speziellen Kenntnisse. Mein Team und ich steuern Küchenfachwissen, Freude und Leidenschaft für die Beratung und den Verkauf sowie eine große Motivation bei. Die Experten von Küche&Co liefern umfangreiches Know-how und Kompetenz. Durch ihre Zugehörigkeit zur Otto Group bietet die Zentrale ein hohes Maß an Seriosität und Sicherheit sowie den Wettbewerbsvorteil der Kundenzuführung. Gemeinsam sind wir ein unschlagbares „Franchiseduo“, dem die Kunden vertrauen.

Interview mit Rico Tischer: http://is.gd/1RuhIy

Über Küche&Co
Die Küche&Co GmbH wurde 1989 gegründet und ist seit 1995 ein Unternehmen der Otto Group, Hamburg. Mit bundesweit rund 100 Küchenstudios ist Küche&Co Deutschlands größtes Franchisesystem für den Einbauküchenfachhandel. Hochqualifizierte Beratung in den Küchenstudios und Shop-in-Shop-Systemen, Küchenkataloge, Internet-Auftritt mit Online-Beratung und eine eigene Service-Hotline fügen sich in die Multichannel-Strategie von Küche&Co ein. Das Sortiment umfasst qualitativ hochwertige und individuell gefertigte Markenküchen „Made in Germany“. Die einzelnen Modelle sind den Sortimentswelten Classic, Landhaus und Design zugeordnet. Elektrogeräte und Zubehör runden das Angebot von Küche&Co ab. Seit Juni 2009 betreibt die Küche&Co GmbH den Online-Shop „Design Your Kitchen 360“ für Küchen, Geräte und ausgefallenes Zubehör unter www.dyk360-kuechen.de. Im Juli 2013 wurde die Küche&Co Austria GmbH gegründet und ist mit Studios in Salzburg, Linz und Graz in Österreich vertreten.

www.kueche-co.de
www.kuecheco.at
www.facebook.com/kuecheundco
www.twitter.com/kuecheundco
www.dyk360-kuechen.de

Firmenkontakt
Küche&Co GmbH
Gabi Westerteiger
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
040-64615372
gabi.westerteiger@corelations.de
http://www.kueche-co.de

Pressekontakt
Corelations
Gabi Westerteiger
Werner-Otto-Straße 1-7
22179 Hamburg
040-64615372
gabi.westerteiger@corelations.de
http://www.corelations.de