Tag Archives: Kuehne

Pressemitteilungen

2153 Jahre Tradition im Donauwalzer

2153 Jahre Tradition im Donauwalzer

Hans Staud und Katharina Kluss

13 Wiener Firmen haben sich zu einer einmaligen Kooperation zusammengeschlossen: im seit 1901 bestehenden Hotel Donauwalzer haben 12 „Wiener Originale“ – von Augarten Porzellan über das Schwarze Kameel, Piatnik Spiele bis hin zu Staud“s Marmeladen – je ein Zimmer gesponsert, dekoriert und gewidmet bekommen.

„Ziel unserer Aktion ist es, nicht nur unseren Wien Besuchern etwas Spezielles, Typisches und Einzigartiges zu bieten, sondern auch diesen vielen tollen in Wien existierenden Familienbetrieben eine weitere Bühne zu bieten. Wir sind stolz darauf solche bekannte, innovative und gleichzeitig traditionsbewusste Partner gewonnen zu haben. Die 12 Zimmer sind einmalig und spiegeln den Geist und die Tradition der jeweiligen Firma wider.“, sagt Mag. FH Katharina Kluss, Direktorin und Gastgeberin im Donauwalzer.

Bier zum selber zapfen und Fiakerpeitschen am Zimmer

Die Zimmer bieten auch was für Verspielte und zum selber ausprobieren: sei es die Bierschankanlage im Ottakringer Zimmer, die Bühne im Metropol Zimmer, Hüte zum Probieren bei Mühlbauer oder die Kutscher-Peitsche im Fiakerzimmer…. Für das harmlosere Vergnügen spendiert Altmann & Kühne Liliput Konfekte als Betthupferl. Um den Gästen einen zusätzlichen Mehrwert bei Buchung eines „Wiener Originale“ Zimmers zu bieten, liegen in den Zimmern Gutscheine des jeweiligen Unternehmens auf, um die Besucher dazu zu bewegen, diese typischen Wiener Betriebe zu besuchen und ein Stück Wiener Geschichte mit nach Hause zu nehmen.

„Unser Ziel ist es, einen Mehrwert für alle Beteiligten zu schaffen: das Hotel hat nun ganz besondere Zimmer, die Firmen einen weiteren Ort wo sie sich präsentieren können, gewinnen neue Kunden und unsere Gäste erfahren wieder das „Mehr“ von Wien.“, betont Kluss.

Die 12 namhaften Wiener Unternehmen sind Altmann & Kühne, Augarten Porzellan Manufaktur, Cafe Landtmann, Ferd. Piatnik & Söhne, Huber & Lerner – exquisite Drucksorten, Wiener Metropol, Mühlbauer Hüte, Zum Schwarzen Kameel, Sissy Ringl Fiakerunternehmen, Staud“s Marmeladen, Original Wiener Schneekugel Manufaktur und die Ottakringer Brauerei. Wichtig bei der Auswahl der Betriebe war der Unternehmensstandort Wien, das Bestehen seit mindestens rund um die Jahrhundertwende und, dass das Unternehmen in Familienhand ist.

Wirtschaftliche Gründe und Einmaligkeit

Hintergrund für die Aktion und die hohe Investition in diese neuen Zimmer ist nicht nur die starke Verbundenheit der Hoteliersfamilie Kluss zu ihrer Stadt, sondern auch handfeste wirtschaftliche Überlegungen. In Wien ist die Anzahl der Hotelbetten in den letzten Jahre rasant angestiegen, Kettenbetriebe machen – trotz austauschbarer Produkte – den alteingesessenen Hotelbetrieben starke Konkurrenz. In diesem Umfeld gilt es den Gästen etwas Besonders zu bieten – einen Grund der über BBB bath-bed-breakfast hinausgeht. Und da ist ein Konzept der Einmaligkeit und des Besondern sicherlich der richtige Weg, um die Gäste auch in Zukunft zu begeistern und vor allem das Hobby zum Beruf zu machen.

Das Hotel Donauwalzer befindet sich in Wien in Gehdistanz zu Wiens Zentrum (Altstadt / Ringstraße). Bekannt ist das kleine Boutique Hotel wegen des guten und freundlichen Services. Außerdem kümmert sich die Hoteliersfamilie Kluss, auch persönlich um das Wohl der Gäste.

Kontakt
Hotel Donauwalzer
Katharina Kluss
Ottakringerstrasse 5
1170 Wien
+43 1 4057645
+43 1 4057645 999
info@donauwalzer.at
www.donauwalzer.at

Pressemitteilungen

Teleroute verbindet europäisches Ladungs- und Teilladungsgeschäft von Kuehne + Nagel

– Über 100 Niederlassungen in Europa angeschlossen
– Weitgehende Integration des Frachtenmanagements durch Teleroute SMARTLINK
– Interner Überblick über alle Ladungs- und Teilladungstransporte sowie Fahrzeugbewegungen
– Exklusive Fracht- und Laderaumvergabe von Kuehne + Nagel

Mainz, 2. Mai 2011 – Kuehne + Nagel und Teleroute haben die Unterzeichnung einer exklusiven Kooperationsvereinbarung bekannt gegeben, die mehr als 100 Niederlassungen von Kuehne + Nagel in Europa einbezieht. Die Lösung von Teleroute unterstützt Kuehne + Nagel bei der Optimierung des Ladungs- und Teilladungs-Geschäft in Europa durch weitere Effizienzsteigerung sowie Senkung der Leerkilometer und der CO2-Emissionen.

Die beteiligten Niederlassungen von Kuehne + Nagel nutzen dafür Teleroute SMARTLINK, das durch die Echtzeitübersicht die Bedienung vereinfacht. Die Lösung beinhaltet eine exklusive geschlossene „Privat-Börse“, die einen Zugang zu allen angeschlossenen Niederlassungen von Kuehne + Nagel bietet. Ebenso enthalten ist eine „Partner-Börse“, die den von Kuehne + Nagel bevorzugten Transportpartnern Einblick in die Frachtangebote gewährt. Wenn innerhalb der Privat- und Partner-Börse kein Laderaum beziehungsweise keine Frachten angeboten werden, wird die Suche automatisch an die traditionelle Teleroute Frachten- und Laderaumbörse weitergeleitet und steht damit allen Teleroute-Nutzern in Europa zur Verfügung.

„Die Kooperation mit Teleroute ermöglicht es uns, die Effizienz unseres Tagesgeschäftes innerhalb unseres Netzwerks zu steigern und gleichzeitig unsere Dienstleistungen umweltfreundlicher zu machen,“ sagt Thomas Kroyer, Senior Vice President der Kuehne + Nagel Management AG und verantwortlich für das Ladungs- und Teilladungsgeschäft.

„Wir sind stolz, die Unterzeichnung des Vertrags mit Kuehne + Nagel zu verkünden“, sagt Raimundo Diaz, CEO von Teleroute. „Auf Basis der Bedarfsanalyse und unserer darauf abgestimmten Lösung bieten wir einen wirklich maßgeschneiderten Service und einen wichtigen Mehrwert. Wir sind begeistert, den Umfang unserer Vereinbarung vergrößert zu haben und in der nahen Zukunft sogar noch weitere Niederlassungen von Kuehne + Nagel hinzuzufügen.“

Weitere Informationen zu Teleroute unter www.teleroute.com
Über Teleroute
Teleroute ist ein führender europäischer Anbieter elektronischer Dienstleistungen und innovativer Lösungen für die Speditions- und Logistikbranche. Das Unternehmen wurde 1985 als erste Online-Börse für Frachtladungen und Fahrzeuge gegründet und liefert heute Lösungen für eine bessere Zusammenarbeit für den Transport- und Logistiksektor. Firmen, die die Börse nutzen, können effizienter und kostensparender arbeiten und damit ihre Rentabilität erhöhen. Teleroute mit Hauptsitz in Brüssel ist in 25 europäischen Ländern tätig und beschäftigt über 250 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.teleroute.com.

Über Teleroute Deutschland
Die Teleroute Deutschland GmbH mit Hauptsitz in Mainz ist führender Anbieter elektronischer Dienstleistungen für die Transport- und Logistikbranche. Die Teleroute Frachtenbörse ermöglicht Transportunternehmen eine optimale Fahrzeugauslastung, die Vermeidung von Leerfahrten sowie das schnelle Finden von Transportkapazitäten für kurzfristige Aufträge. Teleroute ist seit 1989 deutschlandweit tätig. Mariusz Odkala ist Geschäftsführer bei Teleroute Deutschland. Im Rahmen langfristiger Partnerschaften bietet Teleroute Großkunden maßgeschneiderte Lösungen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.teleroute.de.

Über Wolters Kluwer Deutschland
Die Wolters Kluwer Deutschland GmbH ist ein Wissens- und Informationsdienstleister, der insbesondere in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern fundierte Fachinformationen für den professionellen Anwender bietet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln beschäftigt an 22 Standorten rund 1.000 Mitarbeiter und agiert seit über 20 Jahren auf dem deutschen Markt.
Wolters Kluwer Deutschland ist Teil des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer n.v., dessen Kernmärkte Recht, Wirtschaft, Steuern, Rechnungswesen, Unternehmens- und Finanzdienstleistungen sowie das Gesundheitswesen sind. Wolters Kluwer hat einen Jahresumsatz (2009) von 3,4 Milliarden Euro, beschäftigt weltweit rund 19.300 Mitarbeiter und ist in über 40 Ländern vertreten.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.de
Teleroute Deutschland GmbH
Peter Büttner
Weberstraße 6
55130 Mainz
peter.buettner@teleroute.de
061319820152
http://www.teleroute.de