Tag Archives: Kundenakquise

Pressemitteilungen

Buch für die digitale Kundenakquise von Tredition GmbH

Beim digitalen Vertrieb & der online Kundenakquise hakt es bei vielen Unternehmen noch gewaltig – jetzt gibt es Abhilfe

Buch für die digitale Kundenakquise von Tredition GmbH

Automatisierte Kundenakquise Dank Online Marketing Strategie

Deutsche Unternehmen kommen bei der Digitalisierung nur langsam voran. Gerade im Mittelstand, wo die Auftragsbücher gerade prall gefüllt sind, machen sich längst nicht alle Unternehmen Gedanken über das Geschäft von morgen – das ausschließlich digital sein wird, eine zentrale Digitalstrategie haben immer noch weniger als die Hälfte der Unternehmen. Als Grund für den schleppenden Fortschritt werden vielfach die Komplexität von Online-Marketingstrategien und ein Mangel an Zeit genannt, sich überhaupt mit digitalem Marketing & Vertrieb zu beschäftigen. Zumindest dafür gibt es jetzt allerdings probate Abhilfe.

Von vorbildlichem Vorangehen kann keine Rede sein

Über viele Jahrzehnte hinweg war die deutsche Industrie, ebenso wie die deutschen KMU, Vorreiter bei neuen Technologien aber auch bei hoher Qualität. Jetzt, wo es um die Digitalisierung geht, drohen die deutschen Unternehmen aber sogar zum Nachzügler zu werden und vielleicht gar den Anschluss an die Zukunft zu verpassen.

Die ganze triste Wahrheit offenbart eine Studie der bitkom (Bundesverband der Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.), die im Rahmen der diesjährigen Cebit vorgelegt wurde: Lediglich 43 % der Unternehmen mit über 20 Mitarbeitern haben überhaupt eine zentrale Digitalstrategie, gezielte Strategien für einzelne Unternehmensbereiche haben 35 % der Unternehmen. Nur etwas mehr als die Hälfte der Unternehmen (63 %) passen bestehende Produkte und Dienstleistungen an die digitale Zukunft an – und das, obwohl wir bereits mitten in der Digitalisierung der Wirtschaft stecken. Mit der gezielten Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen befassen sich überhaupt nur rund 25 % der kleineren Unternehmen konkret, bei sehr kleinen Unternehmen mit unter 100 Mitarbeitern sogar noch deutlich weniger.

Zwar haben sich die Zahlen im Vergleich zu den Vorjahren geringfügig verbessert, die dringend notwendigen Fortschritte in Richtung einer zeitgemäßen Umgestaltung gehen aber immer noch viel zu langsam. Deutschlands Unternehmen läuft bei der Digitalisierung die Zeit davon.

Gründe sind hauptsächlich mangelndes Wissen und mangelnde Zeit

An fehlenden Mitteln, um die Umsetzung zu beschleunigen, liegt es nur in wenigen Fällen: lediglich 21 % der Manager geben konkret fehlende Mittel als Grund für den langsamen Fortschritt an.

Die Mehrzahl sieht dagegen fehlende Zeit im Alltagsgeschäft (32 %) und Überforderung mit der Thematik (27 %) als Hauptgründe für das Stocken der Digitalisierung im eigenen Unternehmen. Bei gut 10 % geht die Überforderung sogar so weit, dass sie lieber in einer Welt völlig ohne digitale Technologien leben würden – ungeachtet der Vorteile, die die Digitalisierung für das Unternehmen und vor allem für zukünftiges Wachstum auf den Märkten mit sich bringen kann. Interessanterweise sind das vor allem Handelsunternehmen – eigentlich jene Sparte, die von der digitalen Welt beim B2C-Geschäft eindeutig die weitreichendsten Vorteile erwarten kann. Quelle: bitcom.org/Presse

Die Thematik ist allerdings tatsächlich komplex, digitale Strategien erfordern zudem ein Umdenken in vielen Bereichen, darunter vor allem auch beim Marketing, Online Vertrieb und bei der digitalen Kundengewinnung und bei der Kundenbindung.

Digital ist gerade in diesen Bereichen vieles völlig anders, als das in der Offline-Welt der Fall ist. Um im digitalen Wettbewerb bestehen zu können, ist grundlegendes Wissen über diesen im Grunde völlig neuen und komplexen Markt mit seinen deutlich anderen Regeln nötig. Daneben braucht es auch das Wissen über Strategien und Taktiken, die online funktionieren und ein Verständnis für die grundlegende Herangehensweise, die notwendig ist, um Erfolg zu haben.

Dass sich viele – auch erfahrene – Manager mit der gesamten Thematik überfordert fühlen, ist also durchaus nachvollziehbar. Für dieses Problem gibt es aber nunmehr Abhilfe.

Top-Ratgeber-Buch: Digitale Marktstrategien von Stufe Null erklärt

Das Problem mit dem fehlenden Wissen und dem weit verbreiteten mangelhaften Verständnis des digitalen Marktes und seiner Gesetze ist auch den Autoren des Buches „Automatisierte Kundenakquise Dank Online Marketing Strategie: Mehr Wachstum & Umsatz für Startups, Selbstständige, kleine und mittelständische Unternehmen“ bewusst. Genau aus diesem Grund haben sie ihr Buch geschrieben.

Von der ersten bis zur letzten Seite wird der Leser zunächst in die Grundlagen der digitalen Welt eingeführt und dann Schritt für Schritt zu anwendbaren Strategien und funktionierenden Taktiken für die Online Kundengewinnung, digitales Marketing, Traffic-Gewinnung und Umsatz-Optimierung geführt. Es wird Verständnis für Technologien und für Vertriebs / Marketing-Prozesse vermittelt und alles Wichtige umfassend beleuchtet. Dabei wird kein Bereich ausgelassen – von der zunehmenden Banner-Blindheit beim Marketing bis hin zu den möglichen Nachteilen bei Drop-Shipping – Ansätzen. Trotzdem bleibt das Buch immer knapp und klar – man kann sich mit seiner Hilfe innerhalb kurzer Zeit alles Notwendige über digitale Marktstrategien und zeitgemäßes Online-Marketing aneignen und ein umfassendes Verständnis für den digitalen Markt und Wettbewerb entwickeln – selbst wenn man zuvor nur wenig darüber wusste.

Der Ratgeber “ Automatisierte Kundenakquise Dank Online Marketing Strategie: Mehr Wachstum & Umsatz für Startups, Selbstständige, kleine und mittelständische Unternehmen“ hilft nicht nur allen, die sich von der Thematik überfordert fühlen und unsicher sind, wie sie an digitales Marketing & den Vertrieb herangehen und online Kunden gewinnen sollen – das Buch ist auch eine wertvolle Hilfe & Inspiration für alle, die bereits im digitalen regionalen, nationalen und internationalen Wettbewerb stehen und sich dort behaupten müssen. Startups, Gründer, KMUs und frischgebackene Selbständige sollten sich ebenfalls eingehend mit dem Buch auseinandersetzen – der Markt, auf dem sie sich bereits heute vorwiegend behaupten müssen, ist ein digitaler. Ihn zu verstehen und die wichtigsten Taktiken und Strategien zu kennen ist eine unverzichtbare Grundlage für zukünftigen Erfolg mit seinem Unternehmen.

Besonders wertvoll: auch die Kosten für Vertriebs & Marketingmaßnahmen wurden nie aus den Augen gelassen und es wurde bei den Strategien auch konsequent darauf geachtet, dass auch immer Möglichkeiten für das Online-Marketing mit sehr kleinem Budget ausreichend beleuchtet werden.

Das Buch ist eine wertvolle, immer verständliche Hilfe für alle, die sich mit dem digitalen Markt und digitalem Marketing beschäftigen wollen oder müssen. Wir können nur hoffen, dass es von möglichst vielen schnell gelesen wird. Denn deutsche Unternehmen müssen bei der Digitalisierung viel aufholen, wenn sie in Zukunft nicht Schlusslicht sein wollen.

Der Autor & Vertriebsberater E-Commerce Marketing ist seit über 10 Jahren im Bereich des E-Commerce, allgemeines Online & Inbound-Marketing, Traffic Aufbau, Traffic Steuerung, Keyword Recherche, Suchmaschinenoptimierung mit Linkaufbau, der Absatzkanäle Ebay und Amazon tätig. Seine Sporen verdiente sich der Autor im Fashion E-Commerce.

Kontakt
The Traffic Guide
Danilo Erl
Am Eichelberg 5
64385 Reichelsheim
06164 620210
anmeldung@the-traffic-guide.de
http://www.the-traffic-guide.de

Pressemitteilungen

IMMOBILIENMAKLER AUFGEPASST!

NEUKUNDENAKQUISE LEICHT GEMACHT!

IMMOBILIENMAKLER AUFGEPASST!

farmingkarten.at

Mehr Umsatz und Erfolg für Ihr Unternehmen!

Bei farmingkarten.at erhalten Sie, auf Ihr Unternehmen maßgeschneiderte, Farmingkarten zum Fixpreis!

ohne Aufwand – 12x pro Jahr – kontinuierlich – hoher Wiedererkennungswert – effizient

WAS IST FARMING?
Farming ist der Schlüssel zum Erfolg Ihres Maklerunternehmens!

Diese Marketingstrategie verhilft Ihnen zu einem höheren Bekanntheitsgrad, mehr Umsatz und mehr Erfolg!
Sie kennen bestimmt die Schwierigkeit der laufenden Immobilienakquise. Mit unseren, auf Ihr Unternehmen maßgeschneiderten, Farmingkarten geht dies kinderleicht. Wir helfen Ihnen, Ihre ausgewählte „Farm“ kontinuierlich zu „beackern“. Ihre Farm ist ein, zuvor ausgewähltes, Gebiet rund um Ihren Unternehmensstandort.

Die Farmingkarten müssen 12 x im Jahr bzw. 1 x im Monat in jedem Postkasten Ihrer Farm landen. Diese kontinuierliche Wiederholung ist die beste Möglichkeit, dass Sie langfristig in Erinnerung Ihrer zukünftigen Kunden bleiben. Ihre immer und immer wieder gesehenen Farmingkarten werden sich im Gedächtnis Ihrer Farmbewohner einbrennen.

Unsere Farmingkarten haben einen hohen Wiedererkennungswert, sind passend zu jedem Monat des Jahres grafisch gestaltet und beinhalten interessante, topaktuelle Texte für Immobilienbesitzer. Natürlich tragen diese Karten Ihre individuelle Corporate Identity und sind an die Farben Ihres Unternehmens angepasst.

Studien zeigen, dass regelmäßige, kontinuierlich fortlaufende Werbeeinschaltungen zu einer erheblich höheren Erinnerung führen.

Mit der Anzahl der werblichen Einschaltungen sinkt die Vergessensrate und Ihre Werbung wird rascher vergessen, wenn der Konsument ihr nicht beständig ausgesetzt ist.

WIR SICHERN IHRE FARM

Damit es zu keiner Überschneidung mit dem Mitbewerb kommen kann sichern wir unseren Kunden ihre festgelegte Farm.

Hierfür gewähren wir Ihnen für 12 Monate einen Gebietsschutz für 3 Gebiete (3 Postleitzahlen) Ihrer Wahl.
Ob Ihr Gebiet noch verfügbar ist, teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.

Fordern Sie noch heute Ihr unverbindliches Angebot an und erhalten Sie kostenlose Muster-Farmingkarten!

UNSERE PRODUKTE
Wir bieten unsere Farmingkarten und Referenzkarten in 2 praktischen Formaten an. Sie erhalten von uns die druckfertigen Unterlagen als PDF und können diese bei Ihrer gewünschten Druckerei anfertigen lassen.

Optional kümmern wir uns gerne für Sie um den Druck und senden Ihnen die fertigen Farmingkarten per Post zu.

Für die Abwicklung und den Versand verrechnen wir monatlich € 29,00 netto.

Die geringste Druckauflage beträgt 500 Stück.

Preise für höhere Auflagen als 2.500 Stück erhalten Sie auf Anfrage.

Mehr Infos erhalten Sie unter: http://www.farmingkarten.at/farming/

Bei farmingkarten.at erhalten Sie, auf Ihr Unternehmen maßgeschneiderte, Farmingkarten zum Fixpreis!

ohne Aufwand – 12x pro Jahr – kontinuierlich – hoher Wiedererkennungswert – effizient

Kontakt
farmingkarten.at
Dominic Lorenz
Lainzer Straße 123a
1130 Wien
+436603799661
info@farmingkarten.at
http://www.farmingkarten.at/farming/

Pressemitteilungen

Kundenakquise und Kundenbindung

Kundengewinnung ist ein wichtiger Prozess

Marketing ist ein wichtiger Aspekt eines jeden Unternehmens, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in Zug, die oft von ihren Kunden um hilfreiche Tipps gebeten wird.

Zu den Kernaufgaben der Marketingplanung zählen u.a. die Kundenakquise und Kundenbindung. Bei der Kundenakquise ist Online-Marketing ein wichtiges Stichwort, so Rieta de Soet. Heutzutage suchen viele Menschen über das Internet und soziale Netzwerke wenn sie auf der Suche nach bestimmten Dienstleistern oder Produkten sind.

Neben der Kundenakquise via Internet, sollte man auch gezielt attraktive Kundengruppen ansprechen, z.B. mit bestimmten Unternehmen in Kontakt treten oder Kataloge senden. Unternehmen haben zwar meist schon einen Zulieferer oder Partner, aber dies kann sich oft auch schnell ändern und dann ist es nützlich, wenn der potentielle Kunde weiß, auf wen er ausweichen kann.

Hat man sich einmal einen Kundenstamm aufgebaut, so heißt es diese Kunden zu halten, so Rieta de Soet. Hierzu muss man die Kundeninformationen stets auf aktuellstem Stand behalten, Kunden individuell betreuen und regelmäßig mit ihnen interagieren. Nützlich für die Kundenbindung ist es außerdem, seine Kunden in Unternehmensprozesse zu integrieren.

Generell ist es wichtig, mit seinen Kunden auf einem Level zu stehen. Die Kunden sollen sich wohl fühlen, so Rieta de Soet abschließend.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Pressemitteilungen

Jede Firma lebt vom Verkauf?!

Warum die Akquise von neuen Kunden in vielen Firmen vernachlässigt wird und warum externe Vertriebsunterstützung vom Profi durchaus Sinn machen kann

Jede Firma lebt vom Verkauf?!

Kundenprobleme lösen

Neue Kunden und mehr Umsatz leicht gemacht – was erzählt wird…

Es ist nun einmal so: entweder Sie wollen neue Kunden oder Sie brauchen welche. Wir werden immer wieder damit konfrontiert, dass uns Firmen zwar darauf ansprechen, wie sie schnell neue Kunden gewinnen können, mehr Umsatz generieren können, den Verkauf und Vertrieb effizienter gestalten und das quasi über Nacht – und das womöglich gratis oder für ein paar Hundert Euro. Denn im Netz sei ja ohnedies alles so billig und schnell verfügbar. Und Vertriebsunterstützung darf ja nichts kosten. Neue Kunden kommen dann von alleine.

Daneben bekommen sie auch von „Spezialisten“ erzählt, dass man lediglich seine Homepage auf einen Online-Verkäufer trimmen muss, der dann 24/7 immer im Netz für einem verkauft, fortwährend, ständig, global, immer, überall und überhaupt. Eigentlich könne man ja auch bereits seine eigenen Vertriebsmitarbeiter gleich entlassen. Denn die Aufträge werden von nun an förmlich sprudeln, der Vertrieb ist automatisiert, der Verkauf geht nunmehr von alleine, die Kunden werden Ihnen die Türe einrennen…

… und was Realität ist:

Nun, in der Realität fällt das Ergebnis meist ernüchternd aus: natürlich ist eine entsprechende Online-Präsenz heute einfach unabdingbar, ebenso ist es schade, wenn man die Möglichkeiten der verschiedenen Online-Tools, die einem zur Verfügung stehen, nicht nutzt. Aber nur darauf zu bauen ist unserer Erfahrung nach fast fahrlässig.

Ein amerikanischer Kollege beschrieb diesen Online-Hype sehr treffend: „Den Vertrieb bzw. Verkauf nur auf die Online-Präsenz auf zu bauen und dann einfach auf neue Kunden zu warten ist so, als ob ich mir ein super tolles Fischerboot zulege, in die besten Fischgebiete rausfahre und dann einfach warte, dass mir die Fische an Bord ganz von alleine springen nur, weil sie so ein tolles Boot sehen …“.
Muss man noch mehr sagen?

Hier sind ein paar kleine Tipps, was Sie tun können, wenn Sie mehr Umsatz wollen oder neue Kunden gewinnen wollen, neue Produkte oder Leistungen in ihren bestehenden Märkten einführen oder auf neue Märkte ausdehnen wollen. Kurzum: den Verkauf ankurbeln.
Dabei gilt nach wie vor: „Content is King“! Machen Sie keine Werbung, kommunizieren Sie. Und bieten Sie Lösungen für die Probleme der Kunden an anstatt Ihre Leistungen anzupreisen. Studien haben das bestätigt: 70% der Kunden suchen nach Lösungen für deren Probleme und höchstens 15% wollen etwas haben – der Rest ist zufrieden und möchte erst gar nicht belästigt werden.

Ein paar einfache Tipps für mehr Umsatz:
Nicht einfach „drauf los“ rennen und in Aktionismus verfallen, überlegen Sie sich ein Konzept, eine Strategie und ganz konkrete Maßnahmen, was, wie, wo und wann sie für die Gewinnung von Neukunden machen wollen. Sonst werden Sie zwangsläufig scheitern und Geld verlieren, anstatt welches zu verdienen.

TIPP 1: Ziele!
Überlegen Sie sich Ihre Ziele: was wollen Sie genau erreichen und wann? Denn das Ziel, 10% mehr Umsatz in einem Kernmarkt in 12 Monaten zu erreichen zieht andere Maßnahmen nach sich, als das Ziel, 25% in 6 Monaten in einem neuen Marktgebiet zu erreichen. Sehen Sie sich Ihre Mitbewerber genau an und fragen Sie sich kritisch nach Ihren Mehrwert, den Sie den Kunden mit Ihrer Leistung stiften.

TIPP 2: Fokus!
Erstellen Sie ein genaues Kundenprofil: gehen Sie dabei wie bei der „CSI Verkauf“ vor: je genauer Sie das Profil Ihrer Zielkundengruppe erstellen, desto zielgerichteter werden Sie dann Ihre Zielkunden ansprechen können. Denn Sie werden dann auch deren Wünsche und – vor allem – die Probleme erkennen, und dann können Sie sie genau dort abholen – als Lösungsanbieter. Und scheuen Sie sich nicht, ruhig die „Wunschkunden“ anzusprechen.

TIPP 3: Aktion!
Setzen Sie ausgewogene Aktionen und sprechen Sie Ihre Kunden damit genau und gezielt an. Das können im Onlinebereich beispielsweise die Darstellung von typischen Lösungsansätzen (s.g. „Case Studies“) sein, die zeigen, wie Sie ein Problem lösen, das Ihr Kunde hat. So hat der Kunde gleich eine Vorstellung, was er von Ihnen erwarten kann. Schreiben Sie zu aktuellen Themen aus Ihrer Branche, seien Sie sichtbar in den Social Media. Aber tun Sie das immer dosiert und mit einem Sinn.
Ein absolutes No-Go: reine Eigenwerbung oder Newsletter in Massen versenden war gestern. Sie schmunzeln, aber das machen noch sehr, sehr viele Firmen noch heute.
Vergessen Sie dabei nicht den „Offline“ bzw. den klassischen Bereich, denn der wird wegen der Online-Möglichkeiten immer stärker vernachlässigt. Auch hier gibt es viele Möglichkeiten, die potentiellen Kunden anzusprechen.

TIPP 4: Geduld!
Seien Sie geduldig. Oft wird ja Geduld als Trägheit angesehen, was grundlegend falsch und auch dumm ist. Erwarten Sie nicht, dass Sie einmal in z.B. XING was veröffentlichen, und dann die Kunden bei Ihnen in der Schlange stehen. Erwarten Sie auch nicht, dass Kunden sofort nach einem persönlichen Telefongespräch oder Termin mit Ihnen gleich bestellen. Studien haben ergeben, dass Interessenten im Schnitt mindestens 7 Interaktionen mit Ihnen, ihrer Firma, ihren Team und ihrem Leistungsangebot benötigen, bis Sie bereit sind, überhaupt einen verbindlichen Schritt in Richtung Auftragserteilung oder gar Kauf zu tun. Also überstürzen Sie nichts, bleiben Sie aber dran! Interessenten zu Leads und dann zu Kunden bzw. noch besser – zu Empfehlern zu konvertieren braucht Zeit und Content.

TIPP 5: Kalkulieren!
Kalkulieren Sie genau. Denn Vertrieb und Neukundengewinnung kostet nun einmal Geld. Auch wenn Sie alles alleine machen, kostet das etwas. Sie können dabei den Vertrieb alleine, Inhouse machen oder diesen zur Gänze oder in Teilen auslagern. Aber egal wie groß – oder wie klein – Ihre Firma ist, kalkulieren Sie genau, was die Gewinnung eines Neukunden kostet. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass auch mittlere oder größere Betriebe keine derartige Kalkulation anstellen und damit nicht wissen, wie viel sie eigentlich ein Neukunde kostet. Dabei ist naheliegend, dass das nur schiefgehen kann.

Externe Spezialisten dazu holen? Ja, aber richtig!
Es ist immer ratsam, externe Experten zurate zu holen. Achten Sie dabei aber darauf, dass Sie sich keine Berater oder neudeutsch Consultants ins Haus holen, denn Sie benötigen Ergebnisse in Form von mehr Umsatz und keine Ratschläge. Gerade wegen der Erteilung von vielen Ratschlägen ohne erkennbare Wirkung oder ohne die eigene Umsetzung machte die Beraterbranche so stark verpönt.

Einige Vertriebsspezialisten verfügen jedoch über eine eigene Vertriebs- und Back-Office- Infrastruktur, die man kostengünstig nutzen kann und man Leistungen (z.B. TeleSales, die im Unterschied zum Einsatz von Call Center Diensten sehr wohl Sinn machen, wenn Sie in eine sinnvolle, ganzheitliche Strategie und Vertriebskonzept eingebettet sind – vgl. Tipp 3) nicht langwierig und kostspielig selbst aufbauen muss, sondern diese mittels „Pay-Per-Use“ einfach mieten kann. Und das auch bei kleinen oder sehr kleinen Budget.
Vor allem die Kaltkaquise und die Neukundengewinnung macht vielen Firmen – von Start-Ups bis hin zu großen Unternehmen viele Probleme. Auch da sind externe Leistungen von Spezialisten eigentlich unabdingbar.

More Sales als Überlebensstrategie
Vertrieb – damit gemeint ist natürlich der Verkauf – ist und bleibt allen voran Chefsache. Vielerorts dümpelt der Vertrieb vor sich hin und viele Potentiale werden liegen gelassen oder schlimmer – der Wettbewerb überlassen.
Natürlich sind F&E und eine saubere Leistungsabwicklung wichtig, um am Markt überhaupt eine entsprechende Leistung erbringen zu können, aber Sie leben auch nur von dem, was sie verkaufen. In einen Maschinenpark wird gerne und viel investiert, in den eigenen Vertrieb oft viel zu wenig.

Sitzen sie also nicht in Ihrem Fischerboot. Beginnen sie zu fischen.
(die erwähnten Studien und Case Studies sowie White Papers können unter info@dynamerx.at oder DYNAMERX Homepage gerne bezogen werden.)

Die DYNAMERX GmbH mit Sitz in Wien und Büros in München und Hamburg sowie Partnern gesamten deutschsprachigen Raum ist ein Experte für Sales und Marketing und sind „Vertriebsmacher“, keine Berater.
Ihr Leitspruch ist gleichzeitig Programm: NO BULLSHIT. JUST MORE SALES.

Die DYNAMERX ist spezialisiert auf die konkrete Umsetzung von Vertriebskonzepten und Vertriebsunterstützung Ihrer Kunden, vor allem im Bereich der aktiven Neukundengewinnung und Kaltakquise. Sie hilft dabei ihren Kunden, mehr Umsatz und mehr Markterfolg zu generieren, bei geringeren Kosten für Sales und Vertrieb. Sie sind keine Berater, sondern „Macher“ und ausgesprochene Spezialisten in den Bereichen Marketing und Verkauf.
Ihren Kunden bieten sie auch eine komplette Back-Office-Infrastruktur, wie z.B. Vertrieb auf Zeit, TeleMarketing und TeleSales, Online und klassische PR, Graphic Design (Erstellung von Katalogen, Broschüren, Flyer) und verkaufsrelevante IT-Leistungen (online Marketing, SEO, Erstellung und Optimierung von Webauftritten, Webshops), Interims Management, Messeauftritte, Beschaffung von Adressen, Events, aber auch Schulungen und Coachings von Vertriebsmitarbeitern, u.v.m.

Die Umsetzung der Konzepte am Markt können von der DYNAMERX entweder als Unterstützung der eigenen Vertriebsabteilungen der Kunden bis hin zum kompletten Outsourcing der Vertriebsabteilung übernommen werden.

Fragen werden gerne unter info@dynamerx.at angenommen. DYNAMERX Homepage

Firmenkontakt
DYNAMERX GmbH
Gregor RADEJ
Fleischmarkt 1/12
1010 Wien
+43 1 2051 07 3114
info@dynamerx.at
http://www.dynamerx.com

Pressekontakt
DYNAMERX GmbH
Gregor RADEJ
Fleischmarkt 1/12
1010 Wien
+43 664 952 66 84
gregor.radej@dynamerx.at
http://www.dynamerx.at

Pressemitteilungen

Effektives Networking für nachhaltige Kontakte

Gute Beziehungen und Kontakte sind wichtige Faktoren für einen Unternehmer. Viele Angebote an Businesszirkeln, Seminaren und virtuellen Kontaktbörsen erschweren jedoch die Selektion von rentablen Network-Veranstaltungen.

11.05.2016
Bei der alltäglichen Arbeit können die richtigen Kontakte, Ratschläge und Informationen entscheidend sein. Flexible Kooperationsbeziehungen ermöglichen die Erschließung neuer Kundengruppen und Märkte im In- und Ausland. Zusätzlich fördert die systematische Generierung neuer Geschäftskontakte und Empfehlungen das Unternehmertum in der Region.
Durch das Übermaß an Networking-Veranstaltungen fällt die Selektion an vielversprechenden Netzwerken jedoch schwer.

Ein vielversprechendes Netzwerk ist zum einen an einer guten Organisation und zum anderen an der Regelmäßigkeit der Treffen zu messen. Für den effizienten Austausch der Expertise verschiedener Unternehmen, muss jeder Teilnehmer den gleichen Aufwand an Zeit, Wissen und Kontakt auf sich nehmen. Nur dann entsteht Vertrauen und es eröffnen sich neue Möglichkeiten, die Innovation und Entwicklungen in der Region voranzubringen. Empfehlungsnetzwerke können nur mit dem nötigen Vertrauen und Einsatz aller Teilnehmer gewinnbringend genutzt werden.

„Kollegialen Austausch zu fördern ist immer eine gute Möglichkeit, dauerhaft am Standort wahrgenommen zu werden. In einem guten Netzwerk profitieren alle von den unterschiedlichen Expertisen jedes Mitglieds“ so Johannes Goering, Geschäftsführer der kreativrudel GmbH & Co. KG .

Kreativrudel ist sehr engagiert beim Business Network International (BNI) in Bonn und Mainz sowie beim Diplomatic Council in Köln. In beiden Netzwerken findet regelmäßig ein Business Breakfast statt, bei dem in lockerer Atmosphäre Networking betrieben wird. Die Mitglieder aus unterschiedlichen Branchen organisieren gemeinsam Vortragsreihen, Seminare und tauschen sich über aktuelle Themen und Projekte aus.

Mehr Informationen zum Thema „Networking“ unter www.kreativrudel.de/blog/garantiert-mehr-erfolg-beim-networking-so-bauen-sie-nachhaltige-kontakte-auf/

Die Werbeagentur kreativrudel ist spezialisiert auf Web, Foto, Film und Print. Mit einprägsamen Designs und der Technik immer einen Schritt voraus, entwickelt die Agentur die gesamte Marken-Kommunikation in enger Zusammenarbeit mit den Kunden.

Das Team aus Medienfachleuten und Marketingexperten bildet die komplette Kompetenz, um klare Botschaften für die Kunden zu entwickeln. Das kreativrudel findet die optimale Lösung für den ersten Eindruck und setzt jedes Produkt, jede Dienstleistung und jedes Event in das richtige Licht.

Firmenkontakt
kreativrudel GmbH & Co. KG
Johannes Goering
Siemensstr. 2-50
53121 Bonn
0228 – 92 89 46 74
0228 – 96 49 96 77
info@kreativrudel.de
www.kreativrudel.de

Pressekontakt
kreativrudel GmbH & Co. KG
Amelie Lanser
Siemensstr. 2-50
53121 Bonn
0228 – 38 75 89 10
0228 – 96 49 96 77
amelie.lanser@kreativrudel.de
www.kreativrudel.de

Pressemitteilungen

Kundenakquise mit Erklärvideos

Kundenakquise per Video erfolgreich gestalten

Kundenakquise mit Erklärvideos

Kundenakquise mit Erklärvideos von Scribble Video

Immer mehr Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen wirkungsvoll bewerben und im Internet Kundenakquise betreiben wollen, setzen auf die Wirkung von bewegten Bildern. Denn anders als im TV, wo Werbeunterbrechungen den Zuschauer bestenfalls langweilen, werden (gut gemachte) Videos im Internet gerne und häufig angeklickt und mit anderen geteilt. Für die Kundenakquise ist dabei besonders das Format „Erklärvideo“ geeignet, das dem Zuschauer auch komplexe Sachverhalte oder erklärungsbedürftige Produkte einfach vermittelt.

Kundenakquise rund um die Uhr

Ein Erklärvideo präsentiert ein Produkt oder eine Dienstleistung kurz und prägnant, es wird daher im Vergleich zu Texten schneller und besser verstanden und auch häufiger angeklickt. Dazu ist es rund um die Uhr und von jedem Standort aus aufzurufen – dank zahlreicher Videoportale, in denen es kostenlos verbreitet werden kann. Für den Nutzer ist ein Video in der Regel Unterhaltung und kurzer Zeitvertreib, während ein Werbespot von 60 Sekunden im Fernsehen meist als störende Unterbrechung bewertet und nur selten bewusst wahrgenommen wird.
Videos im Netz werden von den Nutzern aktiv aufgerufen und angesehen, dieses Pull-Prinzip sorgt für eine deutlich höhere Akzeptanz und Aufmerksamkeit für die Inhalte. Einer Studie von Forrester Research nach lässt sich in 60 Sekunden Erklärvideo ein Werbewert von 1,8 Millionen Wörtern vermitteln, obwohl die wichtigsten Argumente kurz und bündig präsentiert werden, ohne dass der Zuschauer seine Komfortzone verlassen muss. Hierdurch steigt die Wirkung der Werbung enorm, da diese nicht mehr als Unterbrechung wahrgenommen wird, sondern sie bewusst und gezielt vom Zuschauer ausgewählt und konsumiert wird.

Erklärvideo mit einem Nutzen

Für die Kundenakquise eignet sich ein Erklärvideo aus verschiedenen Gründen besonders gut: Der Zuschauer wird aktiv eingebunden, indem er das Angebot in Aktion sieht und so erkennen kann, wie sich etwa ein technisches Gerät bedienen lässt, schließlich erzeugt Verständnis auch Vertrauen. Dazu können Unternehmen ihren Produkten und ihrer Marke ein Gesicht geben, Emotionen hervorrufen und Sympathie schaffen. Und dadurch, dass Videos zunehmend auch mobil und auf unterschiedlichen Plattformen angesehen werden können, kann mit geringem Aufwand eine große, teilweise weltweite Zielgruppe erreicht und angesprochen werden.

Bei der formalen und inhaltlichen Gestaltung gilt es, sich an den Bedürfnissen und Erwartungen der Zielgruppe auszurichten. Wenn es beispielsweise darum geht, das eigene Angebot in einer Geschichte zu verpacken, eignet sich ein Scribble Video besonders gut, das durch seine Bildsprache die eigentliche Werbebotschaft unterstützt und dabei vergleichsweise schnell und günstig zu produzieren ist. Das Besondere an einem Scribble Video ist die visuelle Gestaltung, die Szenerie entsteht im Zeitraffer vor den Augen des Betrachters und sorgt so für erhöhte Aufmerksamkeit. Zudem lassen sich auf diese Weise auch komplexe Zusammenhänge einfach darstellen und vermitteln.

Komplizierte Sachverhalte einfach erklären und in maximal drei Minuten verständlich aufzubereiten, das ist das Ziel der Erklärvideos, die von Scribble Video aus Hamburg produziert werden. Ob ein neues Produkt vorgestellt, eine Dienstleistung erklärt oder ein Prozess visualisiert werden soll, mit einem im Scribble-Stil erstellten Erklärvideo lassen sich auch komplexe Sachverhalte so darstellen, dass sie einfach zu verstehen und für jeden Betrachter nachvollziehbar sind.

Kontakt
Scribble Video
Carsten Müller
Brunnenkoppel 28
22041 Hamburg
040-652 52 30
info@scribble-video.de
http://www.scribble-video.de

Pressemitteilungen

Video Marketing – Kundenakquise für Berater

Neukundenakquise mit Scribble Marketing

Video Marketing - Kundenakquise für Berater

Video Marketing – Kundenakquise für Berater

Für Unternehmensberater ist es oft nicht einfach, potentielle Kunden zu erreichen und zu überzeugen. Denn oft fehlt es dem Interessenten einfach an Zeit. Dazu ist die Thematik insgesamt zu komplex, um sie in wenigen Minuten verständlich und anschaulich zu vermitteln. Und nicht zuletzt argumentieren Berater meist zu technisch und nutzen nicht die Chance, Interessenten auch emotional zu erreichen und zu begeistern.

Scribble Marketing , die Kundenakquise für Unternehmensberater mit Video Marketing, bietet die Möglichkeit, einfach neue Kunden zu gewinnen und positive Aufmerksamkeit zu erzielen. Scribble Marketing setzt auf die Kraft der (bewegten) Bilder und vermittelt mit einem Erklärvideo auch anspruchsvolle Inhalte unterhaltsam und attraktiv.

Berater werden mit Video Marketing in drei Schritten zum Erfolg geführt

Scribble Marketing setzt auf ein dreistufiges Marketingkonzept: Im ersten Schritt, Analyse und Strategieentwicklung, werden zunächst Markt, Kunden und das konkrete Beratungsangebot in Form eines Fragebogens mit 40 Fragen herausgearbeitet. Die Analyse stellt die Grundlage für einen Kickoff-Workshop (Dauer: 1/2 Tag) dar, bei dem im persönlichen Gespräch Markt, Zielgruppen und Angebot genauer analysiert werden. Hierbei wird auch gemeinsam festgelegt, wie das Beratungsportfolio in Erklärvideos optimal aufbereitet und vermittelt werden kann. Ziel ist es, eine Strategie für die Neukundenakquise per Video zu erarbeiten, die Basis der weiteren Aktivitäten ist.

Ein Erklärvideo von Profis produziert

Ist die Zusammenfassung der Ergebnisse mit dem Berater abgestimmt und von diesem freigegeben, folgt die eigentliche Videoproduktion. Dazu liefert der Berater zunächst per Briefing-Fragebogen (10 Fragen) weitere Hintergrund- und Detailinformationen, die dann in einem telefonischen Re-Briefing durchgesprochen werden. Anhand dieser Informationen wird das Storyboard mit Bildern und Texten erstellt und vom Kunden ergänzt, korrigiert und abschließend freigegeben. Danach geht das Video in Produktion und wird als Full-HD Video in verschiedenen Formaten ausgeliefert.

Bessere Verbreitung durch Optimierung

Um möglichst große Wirkung zu erzielen, wird im dritten Schritt eine Keywordanalyse vorgenommen, bei der Dateinamen, Videotitel, Videobeschreibung und Tags erstellt und optimiert werden. Der Sprechertext wird als Textdokument in der Videobeschreibung eingefügt, und die Videos werden auf den 30 bekanntesten Videoplattformen eingestellt. Begleitend dazu werden Pressemeldungen erstellt und über die relevanten Presseportale im Internet verteilt, um auf die Beratungsleistung und die Erklärvideos hinzuweisen. Mit einem Kurzvideo, das das eigentliche Erklärvideo in sozialen Netzwerken anteasert, können zusätzliche Reichweite und Aufmerksamkeit erzielt werden. Diese Art von Video Marketing hat großes Potenzial neue Kunden zu erreichen und zu überzeugen.

Komplizierte Sachverhalte einfach erklären und in maximal drei Minuten verständlich aufzubereiten, das ist das Ziel der Erklärvideos, die von Scribble Video aus Hamburg produziert werden. Ob ein neues Produkt vorgestellt, eine Dienstleistung erklärt oder ein Prozess visualisiert werden soll, mit einem im Scribble-Stil erstellten Erklärvideo lassen sich auch komplexe Sachverhalte so darstellen, dass sie einfach zu verstehen und für jeden Betrachter nachvollziehbar sind.

Kontakt
Scribble Video
Carsten Müller
Brunnenkoppel 28
22041 Hamburg
040-652 52 30
info@scribble-video.de
http://www.scribble-video.de

Pressemitteilungen

Kundenakquise auf neuen Wegen mit Erklärvideos

Neukundenakquise für Berater, Coaches und Trainer

Kundenakquise auf neuen Wegen mit Erklärvideos

Kundenakquise mit Scribble Marketing

Beratungs- und Trainingsleistungen sind komplexe, erklärungsbedürftige Produkte. Das macht es schwer, sie eingängig und anschaulich zu präsentieren. Schwer, aber nicht unmöglich. Denn mit der richtigen Marketingstrategie und den passenden Instrumenten können auch kritische Kunden überzeugt und gewonnen werden.

Typische Herausforderungen auf dem Weg zum Neukunden

Das erste Problem von Unternehmensberatungen ist, dass sie zwar für jeden Kunden individuelle Lösungen und Strategien entwickeln, diese Leistung aber eben nur schwer in wenigen Worten zusammengefasst und beschrieben werden kann. Wenn der Berater dann zum Erstgespräch mit dem Kunden eine allgemein gehaltene Unternehmenspräsentation vorführt und auch im anschließenden Gespräch nicht in der Lage ist, die wesentlichen Alleinstellungsmerkmale und daraus abgeleitet die Vorteile für den Kunden zu vermitteln, beeinträchtigt das die Kundenakquise.

Dazu kommt die Problematik, dass insbesondere mittelständische Unternehmensberatungen oft nicht die personellen und zeitlichen Ressourcen haben, um das eigene Marketing zu entwickeln und zu verbessern. Schließlich hat die Erstellung der Unternehmenspräsentation bereits lange genug gedauert und soll sich nun auch – in Form von Neuabschlüssen – auszahlen.

Und auch die richtigen Maßnahmen zu identifizieren, um sich bei potentiellen Kunden ins Gespräch zu bringen, ist keine triviale Herausforderung. Denn Mailings, Kaltakquise am Telefon oder Anzeigen (ob in Print- oder Onlinemedien) weisen hohe Streuverluste aus, und die eigene Webseite ist, besonders wenn diese auch keine prägnanten Argumente liefert, auch nicht die alleinige Lösung für Neukundenakquise.

Erklärvideos bieten viele Vorteile in der Akquise

Um die eigene Marketingstrategie zum Erfolg zu führen und Neukunden zu gewinnen, müssen Berater diese Hürden überwinden und sich so präsentieren, dass ihre Leistungen und die sich daraus ergebenden Benefits von potentiellen Kunden wahrgenommen und verstanden werden.

Um diese Ziele zu erreichen, setzen viele Unternehmen auf Imagefilme. Mit einem Erklärvideo im Scribble-Stil wird das Videomarketing konsequent weitergedacht und entwickelt, denn hier werden dem Interessenten nicht einfach Hochglanzbilder präsentiert, sondern in einem kurzen und dynamisch gestalteten Film verständliche Erklärungen geliefert: Was ist der konkrete Nutzen für den Kunden und wie kann dieser erreicht werden?

Dazu unterhalten Scribble Videos, statt zu belehren, so bleiben sie besser im Gedächtnis und werden häufiger in sozialen Netzwerken geteilt. Erklärvideos im Scribble Stil sind im Vergleich zu einem Realfilm günstiger zu produzieren, zu synchronisieren oder nachträglich anzupassen.

Kundenakquise mit Scribble Marketing

Das neue Angebot des in Hamburg ansässigen Anbieters Scribble Video geht noch einen Schritt weiter: Mit Scribble Marketing haben die Hamburger ein umfassendes Servicepaket für Unternehmensberater entwickelt: Angefangen mit einer Analyse, bei dem das Angebot des Beraters, seine Zielgruppe und der Markt genau untersucht werden, über die Produktion von Erklärvideos bis zur Optimierung. Hierbei wird das Erklärvideo für unterschiedliche Videoplattformen optimiert und mit passenden Keywords verschlagwortet, damit es von Besuchern zu bestimmten Suchbegriffen gefunden wird. Die anschließende Verbreitung über mehrere Kanäle wird durch flankierende Pressemeldungen digital lanciert, um das Video schneller bekannt zu machen.

Weiterführende Informationen: www.scribble-marketing.de

Komplizierte Sachverhalte einfach erklären und in maximal drei Minuten verständlich aufzubereiten, das ist das Ziel der Erklärvideos, die von Scribble Video aus Hamburg produziert werden. Ob ein neues Produkt vorgestellt, eine Dienstleistung erklärt oder ein Prozess visualisiert werden soll, mit einem im Scribble-Stil erstellten Erklärvideo lassen sich auch komplexe Sachverhalte so darstellen, dass sie einfach zu verstehen und für jeden Betrachter nachvollziehbar sind.

Kontakt
Scribble Video
Carsten Müller
Brunnenkoppel 28
22041 Hamburg
040-652 52 30
info@scribble-video.de
http://www.scribble-video.de

Pressemitteilungen

B2B-Leadgenerierung – Release 3.0 von LeadingReports erschienen

LeadingReports 3.0 ist eine SaaS-Lösung zur B2B-Leadgenerierung und Kundenakquise durch die Erkennung von Firmenbesuchern auf Webpräsenzen.

B2B-Leadgenerierung - Release 3.0 von LeadingReports erschienen

B2B-Leadgenerierung mit LeadingReports

LeadingReports identifiziert Firmenbesucher auf Webpräsenzen, reichert diese um vertriebsrelevante Informationen an und erkennt, wann sich ein Unternehmen für Produkte interessiert. Somit fungiert die Software als Bedarfserkennungsmaschine.

Im Februar 2016 wurde das neue Release 3.0 der Online-Lösung zur B2B-Leadgenerierung gelauncht. Mit diesem Release werden 2 unterschiedliche Versionen angeboten – „BASIC“ und „BUSINESS“.

Die BASIC Version ist für Unternehmen mit einem geringen bis mittleren Besucheraufkommen konzipiert, die durch ihren direkten Vertriebsansatz auf umfangreiche Filterfunktionen und zusätzliche Vertriebsinformationen verzichten können.

Die BUSINESS Version von LeadingReports enthält den vollen Leistungsumfang der Software zur Neukundengewinnung und beinhaltet unter anderem komfortable Filterfunktionen, zum Kategorisieren und zeitsparenden Erkennen vielversprechender B2B-Leads. Die vertriebsrelevanten Informationen, die zu den identifizierten Besuchern zur Verfügung gestellt werden, enthalten unter anderem die Kontaktdaten, Branche, Umsatz, sowie die Namen der Entscheider der Unternehmen. Des Weiteren erkennt man, wie oft und wie lange eine Seite der Webpräsenz besucht wurde. Eine direkte Verlinkung zu sozialen Netzwerken wie XING und LinkedIn stehen zur Qualifizierung der Ansprechpartner der Firmenbesucher zur Verfügung.

LeadingReports stellt verschiedene Länderpakete mit Unternehmensdaten zur Verfügung. Hierzu gehören u.a. alle westeuropäische Länder und die USA.

Die BUSINESS Version der Software kann einen Monat kostenlos getestet werden.

LeadingReports ist eine Online-Besucherkennung zur B2B-Leadgenerierung. Durch die Identifizierung von Firmenbesuchern auf Ihrer Internetpräsenz haben Sie ein effektives Tool zur Neukundengewinnung.

Das Tool bietet neben der B2B-Leadgenerierung weitere kleine Helfer zum Lead-Scoring, Lead-Reporting, bspw. als Excel oder PDF, und zum bewussten Leadmanagement für mehr Umsatz. LeadingReports ist eine SaaS-Lösung der GAL Produkte GmbH, Hungen.

Kontakt
GAL Produkte GmbH
Daniel Gal
Unter den Linden 26
35410 Hungen
+49 60 36 43 28 505
info@leadingreports.de
https://www.leadingreports.de/

Pressemitteilungen

Begeisterte internationale Teilnehmer beim Workshop mit Dr. Renee Moore

Viel Praxiswissen haben sich die Teilnehmer des Ultimate Business Success Workshop mit Dr. Renee Moore am 20. Februar 2015 in Heidelberg mitnehmen können

Begeisterte internationale Teilnehmer beim Workshop mit Dr. Renee Moore

Ultimate Business Success Workshop mit Dr. Renée Moore in Heidelberg

Nichts ist wertvoller als direkt umsetzbare Tipps für die Praxis – und das nicht nur dann, wenn man bisher noch nach dem für sich richtigen Weg gesucht hat, sein Business oder seine Karriere anzutreiben. Beim Ultimate Business Success Workshop mit Dr. Renee Moore in Heidelberg bekamen die Teilnehmer genau das – und waren überrascht, was alles möglich ist.

„Renee hat uns allen so viel gegeben und mich dazu inspiriert, was ich zusätzlich noch in 2015 anstoßen kann, um erfolgreicher zu werden“, so eine der Workshopteilnehmerinnen Marianne Steele, die heute froh ist, Renee Moore schon frühzeitig kennengelernt zu haben und ergänzt: „Ich schätze Renees Expertenwissen und ihre Großzügigkeit und war ihr sehr dankbar, dass sie mich auf die Bühne geholt hat, um meine Erfolgsstory zu erzählen.“

Die Workshopleiterin Dr. Renee Moore ist so eine Praktikerin und weiß, was dafür notwendig ist, um seine Karriere oder sein Business voranzutreiben. Die gebürtige Texanerin hat es nämlich sprichwörtlich aus dem Nichts heraus geschafft, ihre eigenen erfolgreichen Unternehmen in Europa, Asien und Latein-Amerika aufzubauen – und das von Deidesheim, Deutschland aus: „Ich wollte immer viel erreichen und habe früh gemerkt, dass das nur dann funktioniert, wenn ich mich richtig dafür einsetze“.

In Heidelberg erfuhren die Teilnehmer an diesem Tag alles darüber, wie man besser als der Wettbewerb werden kann, wie Kundenakquise und Kundenbindung funktionieren und wie man Marketing zielgerichtet einsetzt, um auch morgen noch ganz vorne mitzuspielen. Außerdem gab es noch jede Menge wertvolle Informationen und Tipps zum Thema Zeitmanagement von Prof. Dr. Lothar Seiwert, der als Gastredner pointiert das weit verbreitete Dilemma mit Terminplanungen und strategischer Zeiteinteilung aufgegriffen hatte.

Zusätzlich hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, sich für ein kostenloses 20-Minuten Telefon-Coaching mit Dr. Renee Moore anzumelden, um individuelle Herausforderungen mit der Unternehmensgründerin durchzugehen.

Nähere Informationen zu Dr. Renee Moore finden Sie unter
http://www.businessbeyondborders.co

Dr. Renee Moore ist Expertin für Business- und Life-Building Strategien, authentische und effektive Verkaufstechniken sowie erfolgreiches Employer Branding. Geboren in Texas und promoviert in Neurowissenschaften hat es Dr. Renee Moore im Alter von 40 Jahren geschafft, ihre eigenen sehr erfolgreichen Unternehmen in Europa, Asien und Latein-Amerika aufzubauen – und das von Deidesheim, Deutschland aus. Mittlerweile hat sie mit Executive-Teams aus bereits mehr als 75 internationalen Unternehmen gearbeitet und wurde von der Huffington Post als „New Global Leader“ bezeichnet.
Seit 12 Jahren ist sie als professionelle Speakerin mit ihren Keynotes auf internationalen Bühnen wie Australien, Taiwan, Japan, Indien und China, in Europa, den USA und Latein Amerika unterwegs.

Kontakt
Business Beyond Borders
Renée Moore
Weingasse 24
67146 Deidesheim
06326 700536
06326 700537
info@businessbeyondborders.co
www.businessbeyondborders.co