Tag Archives: Kunststofffenster

Pressemitteilungen

„SIP Academy“ punktet mit erfolgsorientierten Schulungskonzepten für Salamander Fensterfachbetriebe

Das erfolgsorientierte Schulungsprogramm der Salamander Gruppe ist passgenau auf den Bedarf der nationalen und internationalen Salamander Fensterfachbetriebe ausgerichtet. Dies bewies die durchweg gelungene Trainingswoche der SIP Academy, die eine ausnahmslos positive Resonanz der Teilnehmer hervorrief. Die eigentümergeführte Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.salamander-group.info), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von hochenergiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff, informierte in der Unternehmenszentrale Türkheim mit einem Team interner und externer Schulungsexperten eine Woche lang rund um aktuelle und marktbezogene Trendthemen.

Eröffnet wurde das Trainingsprogramm der diesjährigen SIP Academy von den Salamander Technik-Experten, die den Salamander Fensterbauern mit dem Seminar „Statik & Tools“ theoretische Grundlagen für die statische Vordimensionierung vermittelten. Anschließende Berechnungsbeispiele anhand des eigens entwickelten SIP Statikrechners vertieften die Inhalte praxisorientiert. Die Vorstellung weiterer hilfreicher Salamander Tools, die unter anderem Energiesparrechner, Download-Bereich und Planungstool umfassen, begeisterten die Teilnehmer, da diese den Arbeitsalltag der Fachbetriebe wesentlich erleichtern.

Unter dem Begriff „Ein bunter Strauß an Schäden“ konnten sich die Salamander Partnerbetriebe mit dem vereidigten Sachverständigen Jürgen Sieber austauschen und interessante Lösungsansätze erfahren. Im Fokus lagen dabei insbesondere die Themen Verfärbung von Kunststofffenstern und Dekorfolien, Bauanschlüsse, Schwellenhöhen, bei dem schwerpunktmäßig das Trendthema Null-Millimeterschwelle behandelt wurde, sowie Asbest im Fensterkitt und in der Laibung.

Der praxisbezogene Workshop im Bereich der Folienreparatur wurde in Zusammenarbeit mit Salamander Geschäftspartner RENOLIT realisiert, bei dem im ersten Step die Ursachen von Folienschäden analysiert wurden. Angeknüpft an dieses Wissen bearbeiteten die Teilnehmer vor Ort unter Leitung des RENOLIT Folienservice Schadensbilder, bei dem die Vorarbeit am kaschierten Profil als auch das Kaschieren am eingebauten Objekt geschult wurde.
Im Seminar „Instandsetzung von PVC-Oberflächen“ erlernten die Kunden vom Fachmann wie ein professionelles Facelift an beschädigten Profiloberflächen vorgenommen wird. Nicht zuletzt legten die Teilnehmer selbst Hand an und festigten die erlernten Methoden zur Oberflächeninstandsetzung an Praxisbeispielen unter Anleitung der Firma Heinrich & König Co. KG.

„Salamander ist es besonders wichtig, den Unternehmenserfolg seiner national und international zertifizierten Fensterfachbetriebe zu sichern und diese fachlich und persönlich voranzubringen. Denn auf dem neuesten Stand zu bleiben bedeutet auch, sich mit einer gezielten und prozessorientierten Arbeitsweise, einer kompetenten Beratungsleistung und zukunftsfähigen Qualitätssystemen wettbewerbsfähig aufzustellen.“, sind sich die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Götz Schmiedeknecht und Wolfgang Sandhaus einig.

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.salamander-group.info), eigentümergeführtes Unternehmen mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit den Systemen Salamander, Brügmann bluEvolution und evolutionDrive. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.400 Mitarbeiter, davon 59 Auszubildende gruppenweit und vertreibt seine Profilsysteme in über 70 Ländern der Welt.

Kontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Anna Rauch
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
+49 8245 52 372
arauch@sip.de
http://www.salamander-group.info

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Bei Badrenovierung ganzheitlich denken

Vergrößerung der Fensterfläche verwandelt den Raum in wahre Wohlfühl-Oase

Hamburg, August 2018. Eine moderne Gestaltung des Badezimmers liegt im Trend. Vorbei sind die Zeiten, in denen das Bad nur reiner Funktionsraum war. Heute zählt vor allem der Wohlfühlfaktor. Auch der rechtzeitige Umbau zu einem altersgerechten Bad ist ein wichtiger Aspekt, weswegen sich viele Eigentümer für eine Renovierung entscheiden.
Wenn ein so aufwendiges Projekt schon in Angriff genommen wird, bietet es sich an, nicht nur über die Erneuerung von Fliesen, Dusche und Armaturen, sondern auch über neue größere Fenster nachzudenken. Denn mehr Tageslicht im Raum verändert die Atmosphäre zum Positiven und hilft durch den selteneren Einsatz von Lampen beim Energiesparen. Zudem belegen Studien, dass viel Tageslicht für eine höhere Produktivität und mehr Energie sorgt, sodass der Start in den Tag nach der morgendlichen Dusche viel leichter fällt.

Befindet sich das Bad im Dachgeschoss, ist eine Vergrößerung der Fensterfläche mit viel weniger Aufwand verbunden als die meisten glauben. Bei Dachfenstern müssen zudem in der Regel keine Abstriche bei der Privatsphäre gemacht werden, da die Fensterscheibe nach oben ausgerichtet ist und so zumeist keine fremden Blicke hereinlässt. Falls doch unerwünschte Einblicke möglich sind, bieten Jalousien einen guten Schutz. Sie sind stufenlos positionierbar und durch die Aluminium-Lamellen besonders feuchtigkeitsresistent sowie leicht zu reinigen.

Bei der Wahl des Fenstertyps sollte vor allem die Funktionalität beachtet werden, denn Materialien im Badezimmer sind aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit starken Belastungen ausgesetzt. Das bedeutet etwa für Fenster aus Holz besonderen Pflegeaufwand, denn für das Schleifen und neu Lackieren der Rahmen ist dann etwa alle zwei Jahre der Einsatz des Heim- oder Handwerkers gefragt. Wer dies versäumt, dem droht in absehbarer Zeit der Austausch der Fenster. Die Fenster-Experten von Velux raten deshalb Eigentümern in Feuchträumen zum Einsatz von Kunststoff-Fenstern. Diese sind eine ideale Lösung für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit, denn sie bestehen aus einem Holzkern, der nahtlos mit Kunststoff ummantelt ist. Dadurch sind sie sehr pflegeleicht und resistent gegen Feuchtigkeit.

Insbesondere im Badezimmer ist es wichtig, die hier stärker entstehende feuchte Luft abzuleiten und frische, kühle Luft hereinzulassen. Lüften Bewohner nicht regelmäßig, steigt das Risiko der Schimmelbildung. Die Renovierung des Bades bietet eine gute Möglichkeit, moderne Fenster einzubauen, die das effiziente Lüften unterstützen. So haben Hersteller wie Velux Zubehör entwickelt, das automatisch für einen regelmäßigen Luftaustausch sorgt. Es gibt beispielweise Fensterlüfter mit Wärmerückgewinnung oder sensorgesteuerte Systeme, die bedarfsgerecht Fenster öffnen und schließen.

Über die VELUX Deutschland GmbH
Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die VELUX Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Solarkollektoren sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau. Automatisierte Lösungen und intelligente Sensorsysteme tragen zu einem angenehmen Raumklima bei und steigern den Wohnkomfort. Solarbetriebene Produkte von VELUX reduzieren den Energieverbrauch und leisten einen Beitrag zum nachhaltigen Bauen und Wohnen. Mit den VELUX Modular Skylights bietet das Unternehmen zudem eine Lösung speziell für öffentliche und gewerbliche Gebäude an.

Firmenkontakt
VELUX Deutschland GmbH
Britta Warmbier
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
+49 (040) 5 47 07-4 50
britta.warmbier@velux.com
http://www.velux.de

Pressekontakt
FAKTOR3 AG
Oliver Williges
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
040-679446-109
velux@faktor3.de
http://www.velux.de

Pressemitteilungen

20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen von REKORD

REKORD überrascht Fensterkunden mit der Einführung einer 20-jährigen Garantie. Dieser Qualitätsbeweis hebt die Marke auf einen neuen Level.

20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen von REKORD

Fenster von REKORD in Holz-Alu, Holz, Kunststoff-Alu und Kunststoff mit jetzt mit Langzeit-Garantie.

Seit 17 Jahren wächst das österreichische Unternehmen REKORD kontinuierlich aufgrund der perfekten Balance zwischen Qualität, attraktiven Preisen und schneller Verfügbarkeit von Fenstern und Türen aus Österreich in allen nachgefragten Materialien und Ausführungen.

Der einzigartige Qualitätsbeweis
Nun erreicht die Marke REKORD mit der Einführung einer Garantie auf Fenster und Türen über 20 Jahre ein weiteres Mal einen neuen Level. Das Langzeit-Garantieversprechen gilt für Privatkunden und sichert die Funktionalität der Beschläge, das Nichtanlaufen des Glases und die Formstabilität des Profils. 20 Jahre garantierte Sorgenfreiheit – das ist verbriefte Qualität und ein echtes Argument für Fensterkunden, die Wert auf maximale Langlebigkeit und hundertprozentige Sicherheit ihrer Produkte legen.

REKORD steht für Weiterentwicklung
REKORD-Geschäftsführer Armin Strussnig bringt den glasklaren Vorteil auf den Punkt: „REKORD hatte immer schon einen hohen Qualitätsstandard. Mit der Langzeit-Garantie wird dieser nun unübersehbar. Nicht nur allein die Schnelligkeit zeichnet uns aus, sondern auch Top-Materialien und Hightech-Fertigung.“ Strussnigs Fokus richtet sich gleichzeitig schon wieder in die Zukunft: „Wir sind laufend bestrebt, die Marke REKORD weiterzuentwickeln. Das ist die Passion jedes einzelnen unserer Mitarbeiter, die täglich mit Herzblut großartige Produkte bauen.“

Fenster verliebt. Mit Garantie.
REKORD-Mitarbeiter sind sozusagen „Fenster verliebt“. Diese Liebe erstreckt sich über mittlerweile 13 REKORD-Standorte (10 mit eigener Produktion) und mehr als 200 REKORD-Händler in ganz Österreich. Diese Liebe findet sich im Voll-Sortiment bestehend aus Fenstern in Kunststoff, Kunststoff-Alu, Holz-Alu und Holz, Eingangstüren in Alu, Holz-Alu, Kunststoff-Alu und Kunststoff, Sonnen- und Insektenschutzsysteme. Und diese Liebe wird durch eine neue Werbelinie auch nach außen getragen. Kein Wunder, sollte bald ganz Österreich Fenster verliebt sein. Das wäre REKORD!

„REKORD-Fenster – Fenster verliebt. Mit Garantie.“

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – aktuell 13 Standorte (Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (neun Werktage) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD Franchise GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
p.regenfelder@rekord-fenster.com
www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM
Peter Jöbstl
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
peter.joebstl@cmm.at
http://www.cmm.at

Pressemitteilungen

Käuferle & Salamander – 20 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit

Käuferle & Salamander - 20 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit

Gebietsverkaufsleiter Florian Neß gratuliert Geschäftsführer Sebastian Käuferle (vlnr.)

20 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit feierten im Juni die Firma Käuferle GmbH & Co. KG und die Salamander Industrie-Produkte GmbH (www.sip-windows.com), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff.

Anlässlich der 20-jährigen Partnerschaft gratulierte Florian Neß, Gebietsverkaufsleiter bei Salamander der Firma Käuferle GmbH & Co. KG mit Sitz in Aichach. In einer gemeinsamen Feierrunde dankte Neß dem Geschäftsführer Sebastian Käuferle. „20 Jahre setzt die Firma Käuferle nun auf Salamander Profilsysteme. Wir danken Herrn Käuferle und seinem Team für die langjährige Treue, ihr Engagement sowie für die partnerschaftliche Zusammenarbeit. Die Firma Käuferle ist zu einer festen Größe auf dem Markt für Kunststofffensterelemente herangewachsen. Wir freuen uns sehr, dass wir diesen Weg über viele Jahre begleiten durften und möchten nun gemeinsam den Ausblick in die Zukunft feiern,“ so Florian Neß.

Das im Jahr 1953 zunächst als Bauschlosserei gegründete Familienunternehmen etablierte sich mit einem kontinuierlichen Ausbau seines Produktportfolios erfolgreich am Markt. Im Jahr 1994 wurde bei der Firma Käuferle schließlich die Produktion von Kunststofffenstern und Türen in Zusammenarbeit mit dem Systemhaus Salamander aufgenommen. Verarbeitet werden die Salamander Profilsysteme Streamline und bluEvolution 92.

Mit 165 Mitarbeitern bietet die Firma Käuferle bereits in dritter Generation eine breite, auf die Bedürfnisse der Baubranche abgestimmte Produktpalette. Für Bauherren, Planer sowie den Wohnungs- und Objektbau in Deutschland, Österreich und der Schweiz stellt das Unternehmen neben Fenstern und Türen auch Garagen- und Hallentore sowie Trennsysteme wie UTS-Trennwände, Variobox-Überdachungen und Parkboxen her. Das Traditionsunternehmen hat attraktive Zukunftsperspektiven entwickelt und steht für ein hohes Maß an handwerklicher und technischer Qualität, hochwertige Produktlösungen, Design- und Servicekompetenz.

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH (www.sip-windows.com), das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Unternehmen, mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden europäischen Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit System Salamander, Brügmann und bluEvolution. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.200 Mitarbeiter, davon 60 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Profilsysteme in über 70 Ländern der Welt.

Kontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Anja Gschnaller
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
+49 (0)8245 52 385
agschnaller@sip.de
http://www.sip-windows.com

Pressemitteilungen

Fenster in Berlin bekommen eine neue Plattform

Fensterberlins – Ihr Spezialist für Fenster in Berlin präsentiert seine neue Webpräsenz. Denn gerade jetzt im Sommer sind die Bedingungen für den Einbau neuer Fenster ideal!

Fenster in Berlin bekommen eine neue Plattform

FensterBerlins – Ihr Spezialist für Fenster in Berlin

Fenster für Berlin von Ihrem Spezialisten können Sie jetzt noch einfacher über die neue Webpräsenz http://www.fensterberlins.de beziehen. Ein einfacheres Design und optimierte Kompatibilität für alle Endgeräte ermöglichen jetzt einfachen Zugang zu den wichtigsten Informationen. Eine direkte Kontaktaufnahme ermöglicht dem Interessenten, ohne eine unnötige Flut an Informationen eine Angebot für sein spezifisches Projekt anzufordern.

Experten raten zu einem Austausch der Fenster vor dem Herbst, um den gesamten Energieverbrauch optimal zu senken und damit auch möglichst viel Geld zu sparen. Gerade im Sommer sind die Bedingungen für den Austausch von Fenstern besonders günstig. Der Einbau eines Fensters dauert nur wenige Stunden und bei angenehmen Außentemperaturen entstehen für den Bewohner keine unangenehmen Umstände.

Im Großraum Berlin-Brandenburg steht das Team von FensterBerlins seinen Kunden von der Planung über den Einbau bis zur Entsorgung der Altfenster mit Rat und Tat zur Seite. Da jedes Fenster eine individuelle Angelegenheit ist, lohnt ist der direkte Kontakt über http://www.fensterberlins.de/kontakt.html eine Zeitersparnis und führt ohne Umwege zu einer unverbindlichen Angebotskalkulation, auf die man sich verlassen kann.

FensterBerlins – Ihr Spezialist für Fenster in Berlin.
Unser Unternehmen ist bereits seit über 10 Jahren aktiv am Markt in Berlin tätig.
Wir bieten Fenster und Balkontüren inklusive Montage zu günstigen Preisen an und haben Erfahrung beim Sanieren denkmalgeschützter Gebäude.

Kontakt
FensterBerlins
Wojciech Dominski
Kaiser-Wilhelm-Str. 35
12247 Berlin
030 – 530 956 11
info@fensterberlins.de
http://www.fensterberlins.de

Pressemitteilungen

Schock Fensterwerk feiert 50. Firmenjubiläum – Salamander gratuliert

Schock Fensterwerk feiert 50. Firmenjubiläum - Salamander gratuliert

Eckhard Schock jr., Eckhard Schock sen., Reinhold Schock (Bildquelle: Schock Fensterwerk GmbH)

Auf 50 Jahre Firmengeschichte blickt im April der Salamander Partnerbetrieb Schock Fensterwerk GmbH mit Hauptsitz in Denkendorf. Die Salamander Industrie-Produkte GmbH (www.sip-windows.com), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff gratuliert zum Jubiläum.

Der Salamander Partnerbetrieb Schock Fensterwerk GmbH feierte am vergangenen Wochenende sein 50-jähriges Firmenjubiläum im Rahmen einer Abendveranstaltung mit über 360 Gästen und eines Tags der offenen Tür, zu dem rund 2000 Besucher kamen. Wolfgang Sandhaus, Geschäftsführender Gesellschafter bei Salamander sowie Gebietsverkaufsleiter Florian Neß gratulierten der Schock Geschäftsleitung, bestehend aus Eckhard Schock sen. sowie den Brüdern Eckhard und Reinhold Schock. „Mit 50 Jahren verfügt die Firma Schock über eine beachtliche Firmenhistorie. Wir sind sehr stolz, dass wir das Familienunternehmen als Partner und Systemgeber für Qualitätsfenster- und Türsysteme aus Kunststoff seit nunmehr 38 Jahren begleiten durften und einen Großteil ihrer Firmenhistorie mitgestaltet haben“, berichtet Wolfgang Sandhaus.

Das mit Hauptsitz in Denkendorf ansässige Unternehmen wurde im Jahr 1965 durch Eckhard Schock sen. gegründet, der im Zeitverlauf auch seine beiden Söhne Eckhard und Reinhold in das Unternehmen integrierte. Als Bauschlosserei gegründet, führte der Betrieb zunächst Schlosser-, Spengler-, und Installationsarbeiten durch. Schon nach kurzer Zeit spezialisierte sich die Firma Schock mit Filialen in München, Ingolstadt, Nürnberg und Großharthau bei Dresden auf die Produktion von Fenstern, Haustüren und Wintergärten aus Kunststoff und Aluminium sowie Brandschutzelementen aus Aluminium und Stahl. Seit derzeit 38 Jahren vertraut die Geschäftsführung der Firma Schock auf die Profilsysteme des Systemgebers Salamander. Aus den Systemen bluEvolution 82 AD und MD fertigt das Unternehmen auf Kundenwunsch individuelle Kunststofffenster und Haustüren unter Einhaltung strenger Qualitätsrichtlinien. Zum Komplettpaket der Firma Schock gehören neben der fachgerechten Herstellung der Fenster- und Türelemente auch die Montage, Beratung und Kundendienst, um eine lange Funktion der Elemente sicherzustellen und maximale Kundenzufriedenheit zu erzielen.

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH (www.sip-windows.com), das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Unternehmen, mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden europäischen Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit System Salamander, Brügmann und bluEvolution. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.200 Mitarbeiter, davon 60 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Profilsysteme in über 70 Ländern der Welt.

Kontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Anja Remedios
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
+49 (0)8245 52 385
aremedios@sip.de
http://www.sip-windows.com

Pressemitteilungen

Firmenjubiläum: 20 Jahre treue Partnerschaft mit Salamander

Firmenjubiläum: 20 Jahre treue Partnerschaft mit Salamander

Wolfgang Sandhaus, geschäftsführender Gesellschafter bei Salamander gratuliert der Familie Fuchs

Mit Stolz blickt die Firma Salamander Industrie-Produkte GmbH (www.sip-windows.com), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff, auf die 20-jährige Zusammenarbeit mit der Firma Fuchs Schreinerei & Fensterbau GmbH zurück. Geschäftsführender Gesellschafter Wolfgang Sandhaus gratuliert zum Jubiläum.

Die Fuchs Schreinerei & Fensterbau GmbH aus Neuler in Baden-Württemberg kann nicht nur auf eine 60-jährige Firmengeschichte zurückblicken, sondern ebenso auf 20 Jahre Partnerschaft mit der Salamander Industrie-Produkte GmbH. Als Hersteller und Monteur von Kunststofffenstern und Haustüren vertraut das Familienunternehmen Fuchs auf die Salamander Profilsysteme Streamline und bluEvolution. Mit rund 7.000 produzierten Fenstereinheiten im Jahr und getreu dem Firmenmotto „Leben mit Profil“ verknüpft der Fachbetrieb handwerkliche Kompetenz erfolgreich mit moderner Herstellungstechnologie. Das Familienunternehmen ist auf dem Markt mit den drei Sparten „Der FensterFuchs“, „Der HaustürFuchs“ und „Der MöbelFuchs“ bekannt.

In ihrem Ursprung als Möbelschreinerei, blickt der Familienbetrieb bereits auf über 225 Jahre Tradition zurück. Im Jahre 1955 erkannte Engelbert Fuchs mehr Potential und erweiterte das Leistungsspektrum auf die Fenster- und Haustürproduktion. Begonnen als Ein-Mann-Betrieb florierte das Unternehmen mit den Jahren zu einem mittelständischen Unternehmen mit derzeit 29 Mitarbeitern. Die Geschäftsführung befindet sich derzeit in der dritten Generation unter Helmut Fuchs gemeinsam mit seinen Söhnen Peter und Rainer. Um die Produktion von Kunststofffensterelementen und Türen zu optimieren, konnte im vergangenen Jahr der langersehnte Wunsch nach einer neuen Fertigungshalle von 1600 m² mit Büro- und Ausstellungsräumen realisiert werden.

„Mit der Firma Salamander haben wir einen fairen und zuverlässigen Partner an unserer Seite, der uns auch zukünftig ein breites Spektrum an qualitativen Lösungen für hochwertige Kunststofffensterprofile bieten kann“, erklärt Helmut Fuchs.
Im Rahmen der Jubiläumsfeier gratulierte Wolfgang Sandhaus, geschäftsführender Gesellschafter bei Salamander. „Als langjähriger Partner danken wir der Firma Fuchs herzlich für die erfolgreiche Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen. Miteinander blicken wir in eine aussichtsreiche Zukunft und freuen uns über viele weitere gemeinsame Jahre“, so Wolfgang Sandhaus.

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH (www.sip-windows.com), das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Unternehmen, mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden europäischen Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit System Salamander, Brügmann und bluEvolution. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.200 Mitarbeiter, davon 60 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Profilsysteme in über 70 Ländern der Welt.

Kontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Anja Remedios
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
+49 (0)8245 52 385
aremedios@sip.de
http://www.sip-windows.com

Pressemitteilungen

Salamander Energiemanagement zertifiziert

Salamander Energiemanagement zertifiziert

Salamander Industrie-Produkte GmbH

Hinsichtlich ihrer Energiepolitik sowie ihres systematischen Energiemanagementsystems erfüllt die Salamander Industrie-Produkte GmbH (www.sip-windows.com), einer der führenden Systemgeber und Hersteller von hochenergiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff alle Anforderungen der internationalen Norm DIN EN ISO 50001.

Das Energiemanagementsystem der Salamander Industrie-Produkte GmbH wurde im Dezember vergangenen Jahres gemäß DIN EN ISO 50001 für die Standorte Türkheim und Papenburg durch die Umweltgutachterorganisation Intechnica Cert GmbH erfolgreich zertifiziert. Ziel ist die systematische Optimierung der Energieeffizienz der Unternehmensprozesse sowie die Reduzierung des Energieverbrauchs und der CO2-Emissionen. Geprüft wurden dabei unter anderem die energiepolitischen Unternehmensziele, die Integration des Systems in die Unternehmensorganisation, die Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen sowie die Einführung und Umsetzung definierter Prozesse, um die Energieeffizienz stetig zu verbessern. Die energetische Bewertung erfolgte auf Basis von detaillierten Messungen und aussagefähigen Energieleistungskennzahlen, welche das Unternehmen bereits seit mehreren Jahren konsequent verfolgt.

Da die Aspekte Klimaschutz und Energieeffizienz einen festen Bestandteil der Firmenphilosophie bei Salamander darstellen, wurden Energie-Leitlinien verfasst, die im Unternehmen kommuniziert wurden. Strategische und operative Energieziele führen zu konkreten Maßnahmen in den neu eingeführten Energie-Aktionsplänen. Zur Erreichung der Energieeffizienzziele wurden die dafür erforderlichen personellen, technischen und finanziellen Ressourcen bereitgestellt und standortbezogene Energiemanagementteams gebildet. Diese wirken bewusstseinsfördernd auf die Belegschaft und setzen Einzelmaßnahmen fest, die den verantwortungsvollen Umgang mit den betrieblichen Ressourcen sicherstellen. Wichtiger Bestandteil ist dabei auch die regelmäßige Schulung der Salamander Mitarbeiter und Sensibilisierung jedes Einzelnen zu energiebewusstem Handeln.

„Mit der Einführung des Energiemanagementsystems legen wir gegenüber unseren Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und der Gesellschaft ein eindeutiges Bekenntnis zu unserer Verantwortung in Bezug auf Umwelt- und Klimaschutz ab“, berichtet Wolfgang Auernheimer, Geschäftsführer bei Salamander Industrie-Produkte. „Auch in Zukunft erfolgt ein jährliches Überwachungsaudit, bei dem überprüft wird, inwieweit wir unsere selbst gesteckten Energieziele erreicht haben und die Energieeffizienz des Unternehmens steigern konnten.“

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH (www.sip-windows.com), das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Unternehmen, mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden europäischen Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit System Salamander, Brügmann und bluEvolution. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.200 Mitarbeiter, davon 60 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Profilsysteme in über 70 Ländern der Welt.

Kontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Anja Remedios
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
+49 (0)8245 52 385
aremedios@sip.de
http://www.sip-windows.com

Pressemitteilungen

Fenster ohne Flügelrahmen

Hochwertige Verarbeitung, exzellente Schall- und Wärmedämmung und ein edles Design – die neue Produktlinie Zero Sash Fenster by AJM erfüllt alle Ansprüche an hochwertige Baumöbel. Die flügellosen Fensterrahmen sorgen für eine vollendete Harmonie, die sich jedem modernen Baustil perfekt anpasst.

Fenster ohne Flügelrahmen

Zero Sash Fenster ohne Flugelrahmen

Hochwertige Verarbeitung, exzellente Schall- und Wärmedämmung und ein edles Design – die neue Produktlinie Zero Sash Fenster by AJM erfüllt alle Ansprüche an hochwertige Baumöbel. Die flügellosen Fensterrahmen sorgen für eine vollendete Harmonie, die sich jedem modernen Baustil perfekt anpasst.

Die neue Produktlinie Zero Sash by AJM
Was Zero Sash Fenster von AJM zu etwas ganz Besonderem macht, ist der Verzicht auf den Rahmen der Fensterflügel. Eine ununterbrochene Glasfläche ersetzt den Flügelrahmen. Im Unterschied zu den herkömmlichen Fenstern haben Fenster ohne Flügelrahmen eine Glasfläche, die über 15 Prozent mehr Fläche verfügen. Lichtdurchflutete Räume und eine Dämmung, die ihresgleichen sucht, werden auch die verwöhntesten Bauherren überzeugen. Auf der Innenseite des Fensters können die Ebenen des Rahmens ganz nach Wunsch sowohl bündig als auch unbündig angefertigt werden. Die Glasscheibe wird mit einem emaillierten Rand gefertigt, der nach den Vorstellungen des Käufers in allen Farben der RAL-Farbtabelle geliefert werden kann. Der Flügel der Fenster selbst ist entweder in Schwarz oder Weiß lieferbar und lässt sich wunderbar auf den Stil des Hauses abstimmen.

Hervorragende Energieeffizienz und exzellenter Lärmschutz
Durch die hochwertige Dreifachverglasung erfüllen die Fenster ohne Flügelrahmen der Zero Sash Linie by AJM alle Voraussetzungen für beste Energieeffizienz. Der Wärmedurchgangskoeffizient beträgt bis zu Ug = 0,5 W/m2K. Eine speziell gehärtete Innenglasfläche erhöht den Schutz vor Schall und Wärme. Der Wärmedämmungswert für das gesamte Fenster einschließlich Rahmen kann bis zu 0,8 W/m2K erreichen. Damit erfüllen die Fenster der Zero Sash Linie by AJM die strengen Vorschriften für Passiv- oder Niedrigenergiebauten bei weitem. Der Einbau dieser hochwertigen Fenster sorgt damit nicht nur für Licht und Ruhe im Raum, auch die hohe Energieersparnis macht die Linie Zero Sash von AJM für Eigentümer von Eigenheimen oder Wohnanlagen sehr attraktiv.

Schutz vor Licht und Wärme
Sonnenschutz spielt bei Fenstern eine große Rolle. Zero Sash Fenster von AJM lassen sich mit allen gängigen Arten von Vorrichtungen zum Sonnenschutz ausrüsten. Sowohl außen angebrachte Sonnenschutztechnik als auch verschiedene Formen des Innensonnenschutzes können problemlos installiert werden. So lässt sich nicht nur der Lichteinfall nach Bedarf regulieren. Der zusätzliche Sonnenschutz sorgt nicht nur für ein angenehmeres Wohngefühl, er spart zusätzlich Energie.

Hohe Sicherheit durch Spitzenbeschläge
Dass hohe Sicherheit, großer Komfort und edles Design einander nicht ausschließen müssen, zeigt die neue Produktlinie deutlich. Fenster stellen eine große Einbruchsgefahr dar. Um die Gefahr von unliebsamen Besuchern auszuschließen, werden die Fenster der Zero Sash Linie mit Spitzenbeschlägen von Siegenia, einem der besten Hersteller von Beschlägen für Fenster, ausgestattet. Die Beschläge werden verdeckt eingebaut, sodass das edle Design der flügelrahmenlosen Fenster nicht von den Sicherheitsmaßnahmen beeinträchtigt wird. Die hochwertigen Beschläge sorgen zusätzlich für eine einfache Bedienung der Fenster, sodass das Öffnen und Schließen leichtgängig bleibt.

Zero Sash Fenster mit Holz- oder Kunststoffrahmen
Die Rahmen der Zero Sash Produktlinie werden in verschiedenen Ausführungen angeboten. Vom Holz Fenster bis zum Kunststoff Fenster sind alle Variationen möglich. Auch PVC Fenster sind erhältlich. Grundsätzlich haben alle Rahmen eine Breite von 68 Millimetern und werden mit einer Aluminiumabdeckmaske versehen. Die Maske erhöht nicht nur den Schutz, sie erweitert den Rahmen auf 78 Millimeter, bei bündiger Ebene auf 90 Millimeter Breite. Das erhöht die Stabilität der Zero Sash Fenster und sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Präzise Anfertigung und edles Design
Als Material für die Rahmen für das Holz-Alu Fenster werden die Holzarten Lärche oder Fichte verwendet. Selbstverständlich ist das Holz durch einen umweltfreundlichen Anstrich vor Witterungseinflüssen oder dem Verziehen bestens geschützt. Kunststoff-Alu Fenster werden mit hochwertigen PVC-Sechskammerprofilen geliefert. Eine lange Haltbarkeit und hohe Sicherheit ist durch die Verwendung nur hochwertigster Materialien gewährleistet. Die Verarbeitung der flügelrahmenlosen Fenster erfolgt mit höchster Präzision. Qualität und Design stimmen bei der neuartigen Produkt Linie Zero Sash in jedem Detail perfekt überein.

Zero Sash Fenster von AJM – Komfort und Design in bester Qualität
Die Zero Sash Fenster ohne Flügelrahmen überzeugen nicht nur durch die Erfüllung aller Wünsche an Sicherheit, Energieeffizienz und Schutz vor Sonne und Lärm. Der hohe Komfort und das elegante Aussehen machen Zero Sash Fenster von AJM zu einem besonderen Hingucker. Für Bauherren, die auf hochwertige Funktionalität und ein harmonisches Ambiente setzen, stellen diese hochqualitativen Fenster mit ihrem edlen Design die optimale Lösung dar

Wir sind ein Unternehmen mit Schwerpunkten in den Vertrieb und Montage von Eingangstüren, Innentüren, Garagentore und Fenster. Unseren Kunden bieten wir innovative Produkte von hoher Qualität und ausgewählten Herstellern. Unser Wissen in diesen Feldern ist der Wettbewerbsvorsprung unserer Kunden.

TFL PLUS
Andreas Driediger
Heinrich-Plett-Str. 25
34132 Kassel
0561 4302 2541
info@tueren-plus-fenster.de
http://www.tueren-plus-fenster.de

LiAnDri
Liana Steinmetz
Am Ährenfeld 6
34134 Kassel
0561 5039 5936
liana.steinmetz@gmx.de
http://www.haus-bau-kassel.de

Pressemitteilungen

Optimaler Aus- & Durchblick – Deco Fenster & Türen

Jetzt bequem & günstig online bestellen.

Optimaler Aus- & Durchblick - Deco Fenster & Türen

Deco Fenster

Immendorf, März 2014 – Fenster und Türen geben Ihren vier Wänden erst ein Gesicht und eine Unverwechselbarkeit. Und sie müssen viel können – Belichtung, Belüftung, Schall- und Wärmedämmung und ein hoher Sicherheitsstandard sind Funktionen, die bei allen Produkten von Deco Fenster im Vordergrund stehen. Die Fenster Preise sind jedoch überraschend günstig im Vergleich zu anderen Marken.

Erst mit Fenstern und Türen wird Ihr Haus zum Haus.
Erst mit Fenstern und Türen wird Ihr Haus oder Ihre Wohnung vollwertig, bewohnbar und Sie setzen mit diesen Akzente, die mit individuellem Design die Fassade und die Attraktivität Ihrer vier Wände aufwerten. Zudem bieten Fenster einen Ausblick auf Garten oder Straße und die Stadt, in der Sie leben und schaffen ein Wohlfühlambiente. Waren Fenster und Türen früher recht einfach konstruiert, so handelt es sich heute um High-Tech-Produkte, in denen jede Menge Entwicklungsarbeit und technisches Know-how steckt. Perfekte Wärme- und Schallschutz fürs Energiesparen, Sicherheit vor Einbruch und stylisches Design bei Farben, Formen und Gläsern sind jene Anforderungen, die uns Vorgabe sind.

Unser Motto: Hohe Ansprüche müssen günstig sein!
Beste Materialien und beste Fertigung unserer Kunststofffenster , Kunststoff-Alu-Fenster, Eingangstüren sowie Kellerfenster mit 70mm, 82mm und 90mm Modellen sind die Voraussetzung für Kundenzufriedenheit. Deco Fenster und Türen sind High-Tech-Produkte, in denen immens viel Entwicklungsarbeit und Know-how steckt. Aber durch schlanke Strukturen und die Spezialisierung auf den Onlinevertrieb erreicht Deco Fenster ein sehr attraktives Preis- Leistungsverhältnis. Bildquelle:kein externes Copyright

Deco Fenster & Türen ist ein Online Shop unter http://www.fenster-preise.at mit qualtiativ hochwertigen Fenster und Türen zum attraktiven Preis. Geliefert wird in ganz Österreich. Auf Wunsch wird auch eine fachgerechte Montage durchgeführt.

Deco Fenster
Oskar Bayer
Immendorf 217
2022 Immendorf
0680 147 76 89
office@decofenster.at
http://www.decofenster.at