Tag Archives: kunststoffverunreinigte Maschinenteile

Aktuelle Nachrichten Internationales Pressemitteilungen

SCHWING Technologies zeigt Green Cleaning Solutions auf NPE 2018

SCHWING Technologies Geschäftsführer Thomas Schwing. Foto: SCHWING Technologies
SCHWING Technologies Geschäftsführer Thomas Schwing. Foto: SCHWING Technologies

Neukirchen-Vluyn, 12. April 2018. Nach 2015 ist Orlando auch in diesem Jahr erneut Treffpunkt der internationalen Kunststoffbranche. Anlässlich der amerikanischen Kunststoffleitmesse NPE informiert SCHWING Technologies vom 7. bis 11. Mai 2018 an Stand S26199 über Systeme zur thermischen Reinigung kunststoffverschmutzter Maschinenteile. „Unsere Anlagen arbeiten äußerst schnell, sicher, porentief, energieeffizient und umweltschonend“, betont Thomas Schwing, Geschäftsführer des Unternehmens und als Experte auf der NPE.

Mit seinen Systemen VACUCLEAN, INNOVACLEAN und MAXICLEAN ist der deutsche Anlagenbauer SCHWING international erfolgreicher Spezialist für das Entfernen von Polymeren. Für jegliche Maschinenteile und Werkzeuge aller Industrien, die Kunststoff produzieren oder verarbeiten, bietet SCHWING seit 1969 intelligente und zuverlässige Systeme. Vorteile für die produzierenden Kunststoffindustrien sind die verkürzten Maschinenstillstände und die erhöhte Lebensdauer der gereinigten Werkzeuge und Maschinenteile.

Weiterführende Informationen: www.schwing-technologies.de

SCHWING Technologies
Seit 1969 am Markt, ist SCHWING Technologies weltweiter Technologieführer für Hochtemperatursysteme zur thermischen Reinigung, thermo-chemischen Materialveredlung und Wärmebehandlung von Metallteilen und Werkzeugen der produzierenden Industrie. Das inhabergeführte Unternehmen konstruiert, fertigt und betreibt seine Anlagen am Geschäftssitz in Neukirchen-Vluyn am Niederrhein. Basierend auf deutschen Ingenieurleistungen ist der Mittelständler weltweit bekanntester Spezialist im Entfernen von Kunststoffen. Zu seinen international insgesamt etwa 2500 Kunden zählen Unternehmen der Kunststoff- und Faserindustrie sowie der Chemie- und Automobilbranche. Für jeden Reinigungsbedarf bietet das Unternehmen mit seinen 80 Mitarbeitern die ökonomisch, ökologisch und qualitativ beste Geräte- und Systemlösung. Mit jährlich mehr als 250.000 nach höchsten Qualitäts- und Umweltstandards gereinigten Werkstücken ist Schwing als Reinigungsdienstleister zudem ein zuverlässiger Servicepartner. „Bislang gab es kein Teil, das wir nicht vollständig von anhaftenden Polymeren und anorganischen Verunreinigungen befreien konnten“, bestätigen Ewald und Thomas Schwing, die beiden Geschäftsführer von SCHWING Technologies.

Pressekontakt
Nicola Leffelsend
SCHWING Technologies GmbH
Oderstraße 7
47506 Neukirchen-Vluyn
T +49 2845 930 146
redaktion@schwing-tech.com
www.schwing-technologies.de