Tag Archives: Kupferpreise

Pressemitteilungen

Containerdienst und Altmetall Ankauf

Containerdienst und Altmetall Ankauf

Wenn es darum geht, zu demontieren, kommt bei uns als Dienstleister im Bereich Schrottabholung spezifisches Gerät zum Einsatz, mit dem Industriedemontage eine kostengünstige und wirtschaftliche Art und Weise möglich ist, Ob Standbohrmaschinen, Winkelanlagen, Lackeierkabinen, Tanks, Silos, Fertigungsstraßen, Fräsanlagen, Plattensägen wir das Team von NRW Schrottabholung bekommen alles klein geschnitten.

Schneidbrennen und Brennschneiden

Auch Demontagearbeiten von Schneidemaschinen, Winkelanlagen, Pressen, Kupferkessel, Bandabsetzeranlagen, oder Drehmaschinen während eines Arbeit betrieb zu erledigen sind Selbstverständlich. Wir gehen dabei mit unterschiedlichen Methoden heran, Dazu gehören, Brennarbeiten – Schneidrennen mit Sauerstoff und Propan oder mit Winkelschleifer und Fuchsschwanz, Dabei muss Jeder Handgriff sitzen. So kann im Rahmen der von uns durchgeführten Industriedemontage teuer gepachtetes Platz für Wichtige und Energie Effiziente Maschinen entstehen. Die Firma NRW Schrottabholung kümmert sich um Alls von Planung, Durchführung bis hin zu Containerstellung und Entsorgung des angefallenen Schrott und Altmetall.

Containerdienst im Ruhrgebiet und NRW

Sie möchten eine Größere Menge an Schrott oder Altmetall Fachgerecht Entsorgen, Die Firma NRW Schrottabholung bietet neben Industriedemontagen auch Containerdienst in Nordrhein-Westfalen.

Asbestbodensanierung und Asbestschleifverfahren

Seit neusten bieten wir auch Dienstleistungen und Service im Bereich Asbestsanierung in ganz Nordrhein-Westfalen. Jegliche Boden Platten können durch das neue Schleifverfahren Kostengünstig abgeschliffen werden.

  • Industriedemontage
  • Industrieauflösung
  • Industrielle Demontagen
  • Brennschneidarbeiten
  • Schneidbrennarbeiten
  • Demontieren
  • Zerlegen
  • Rückbau
  • Abbau
  • Abbruch
  • Schneid brennen – Brennarbeiten

Schrottabholung mit Lkw Ladekran

Sie haben Schwere Gegenstände oder Sperrige die nicht ohne weiteres aufladen können, Oft können Schwere Gegenstände nur mit Hilfe mit einen Gabelstapler aufgeladen werden. Die Firma NRW Schrottabholung bietet die Lösung durch Schrotthändler mit Lkw Kran können einfach und bequem Schwere Maschinen, Anlangen, Tanks und andere Dinge verladen und verschrottet werden.

Weitere Dienstleistungen den die Firma NRW Schrottabholung bietet

Elektroschrott und Altmetall Ankauf

Sie möchten heute noch ihren angesammelten Schätze in Forma von Altmetall oder Elektroschrott verkaufen, die Firma NRW Schrottabholung bietet Elektroschrott und Altmetall Ankauf in ganz NRW.

Pressemitteilungen

So einfach machen Sie aus Ihrem Schrott Geld

Was viele noch nicht Wissen: Durch stark gestiegene Metallpreise lagert in so manchem Keller oder Firmenlager ein kleiner Schatz.

So einfach machen Sie aus Ihrem Schrott Geld

Kupferschrott auf einer mobilen Waage.

Sie haben in Ihrem Keller vielleicht noch Kupferreste von Ihrem Hausbau oder letzten Sanierung? Was viele noch nicht wissen: Schon relativ kleine Mengen Kupferschrott bringen, dank extrem gestiegener Kupferpreise, mehr Geld als in so mancher Spardose lagert. Es müssen nicht gleich Kupferrohre sein – schon ein halber Eimer Kupferfittings oder Kupferrohr-Reste bringen im Schnitt allein schon ca. 17 Euro, so der Schrottplatz-Betreiber Tordai bei Hannover – der aktuell sehr hohe Kupferpreis macht es möglich. Meistens gibt es aber noch mehr Altmetall, dass Entsorgt werden kann – und dass sogar für bares Geld. Überlegen Sie mal wo Sie vielleicht noch alte Heizkörper, Aluminiumprofile, Lötzinn oder ein altes Fahrrad herum stehen haben.

Jetzt handeln!

Jetzt ist eine sehr gute Zeit sich von dem nicht mehr benötigten Metallschrott zu trennen. Denn: Kupferpreise sowie Schrottpreise im Allgemeinen sind aktuellen Kursschwankungen unterworfen da Sie an Börsen gehandelt werden und natürlich auch wegen der allgemeinen starken Nachfrage nach neuen Produkten wie. z.B. Smartphones und Neuwagen. Auch die Energieindustrie braucht viel Kupfer und Stahl für die Windräder, die unseren Strom zum Teil erzeugen. Allein in einer Waschmaschine stecken bis zu 7 Kilogramm Kupfer und in modernen Elektroautos um ein vielfaches mehr.

Wer also von den aktuell guten Schrottpreisen profitieren möchte sollte schnell verkaufen, denn schließlich kann der Preis auch wieder einbrechen so wie es vor kurzem schon beim Gold- und auch leicht beim Kupferpreis der Fall war. Vorhersehen kann das niemand – und wenn es passiert ist, ist es auch schon leider meistens zu spät. Interessierte können den Kupferpreis in Euro auf einem Börsenportal online verfolgen und die Kupferpreisentwicklung der letzten Jahre betrachten.

Firmen haben den größten Altmetall-Schrott

Für Gewerbetreibende rechnet sich die Altmetall-Entsorgung so richtig. Bei manchen Firmen kommen statt mehrerer Zentner sogar einige Tonnen Aluminium, Stahl oder sogar Kupferschrott zusammen. Grade für Firmen bedeutet Altmetall-Schrott gebundenes totes Kapital, das eigentlich für neue Investitionen genutzt werden kann.

Wenn Sie beim Aufräumen im Lager oder beim Gang in den Keller etwas entdecken, dass aus Metall ist und nicht mehr gebraucht wird, hilft meist ein Anruf beim Schrotthändler um den ungefähren Wert zu erfragen – vorausgesetzt Sie haben eine Waage. Falls nicht ist dies überhaupt kein Problem. Schrotthändler haben meist wie auch der Schrotthandel Tordai eine mobile Waage und kommen auch schon bei kleineren Mengen vorbei. Fragen Sie einfach nach, wann Ihr Ort auf seiner Route liegt bzw. wann eine Direktabholung bei einer größeren Schrottmenge möglich ist. Selbstverständlich können Sie den Altmetallschrott auch vor Ort abgeben. Mehr Informationen unter www.schrotthandel-springe.de Bildquelle:kein externes Copyright

Der Schrotthandel Tordai bei Hannover hat sich auf Altmetalle und deren tagesaktuelle Höchstpreise spezialisiert. Egal ob Groß- oder Kleinmengen – mit der mobilen Waage ist eine genaue Gewichtsbestimmung auch vor Ort möglich. Unser Team berät Sie gerne.

Schrotthandel Springe
Torsten Tordai
Allerfeldstr. 11
31832 Bennigsen
0172 / 355 35 7778
web@schrotthandel-springe.de
http://www.schrotthandel-springe.de

Pressemitteilungen

Münzen-Tipp von Bayerisches Münzkontor®:

Ausgabe-Stopp für 1- und 2-Euro-Cent Münzen macht Sammeln interessant

Münzen-Tipp von Bayerisches Münzkontor®:

(NL/3388789522) Die EU-Kommission denkt darüber nach, die kleinen Cent-Münzen im kompletten Euro-Raum abzuschaffen. Die Niederlande haben sich schon 2004 von 1- und 2-Cent-Stücken verabschiedet. Bayerisches Münzkontor® erklärt, warum die aktuelle Debatte über die Kupfermünzen das Kleingeld jetzt für Münzsammler besonders interessant macht.

Waldaschaff, 24.06.2013. In Finnland waren sie noch nie im Umlauf, in den Niederlanden sind sie seit 2004 nicht mehr nötig – die 1- und 2-Euro-Cent-Münzen. Manch einer mag sich über das klimpernde Kleingeld ärgern, das die Geldbörse anschwellen lässt, andere werden sich den Spruch ins Gedächtnis rufen, dass auch Kleinvieh Mist macht und sich daher auch das Kupfergeld summiert und rentiert.

Ausgabestopp wegen hoher Rohstoffpreise?
Für die Staaten, die die kleinen Cent-Münzen verausgaben, bedeuten die 1- und 2-Cent-Stücke nur Verluste. Schuld daran sind die steigenden Rohstoffpreise, durch die die Münzproduktion immer teurer wird. Rund 1,4 Milliarden Euro Verlust haben die verausgabenden Länder seit der Euro-Einführung durch die Prägung des Kleingelds verkraften müssen.
Angesichts dieses Minusgeschäfts stehen die kleinen Euromünzen zu 1- und 2-Cent Nennwert jetzt auf dem Prüfstand der EU-Kommission. In den nächsten Monaten soll zusammen mit den Euroländern geprüft werden, ob man diese Münzen nicht komplett einstellen sollte. Finnland und die Niederlande demonstrieren schon seit Jahren, dass es auch ohne die kleinsten Eurocent-Münzen geht, indem Preise immer auf 5 Cent-Beträge oder glatte Werte gerundet werden. Die klassischen Angebotspreise von xx,99 Euro – die sogenannten „Schwellenpreise“ – wären dann zwar passé, das Bezahlen an der Kasse ginge aber durchaus schneller von der Hand und auch das Portemonnaie wäre wohl weniger voluminös.

Tipp von Bayerisches Münzkontor®: Bei Ausgabestopp auf Cent-Münzen setzen
Für die Gemeinschaft der Münzsammler wäre die Abschaffung der 1- und 2-Euro-Cent-Münzen interessant. Wenn es keine neu geprägten Münzen mehr gibt, dann wäre das Euro-Kleingeld ein besonders reizvolles Sammelgebiet, denn abgeschlossene Themengebiete und begrenzte Stückzahlen haben seit jeher für Sammler einen besonderen Reiz.
Außerdem steigt dann auch die Wahrscheinlichkeit, dass das ein oder andere Sammlerstück einen gehörigen Sprung im Wert erfährt, besonders wenn es Teil eines vollständigen Kursmünzensatzes ist.
Voraussetzung dafür ist stets ein sehr guter Erhaltungsgrad. Daher sind Umlaufmünzen zum Sammeln weniger geeignet. Sie weisen durch den teils jahrelangen Einsatz oftmals zahlreiche Gebrauchsspuren auf. Münzen-Sammler sind besser beraten, neuwertige Münzen aus dem Fachhandel zu beziehen. Diese weisen keinerlei Gebrauchsspuren auf und die Chance auf eine Steigerung des Sammlerwerts wird dadurch größer.

Als Fachanbieter für Münzen und Medaillen hat der Traditionsversandhandel Bayerisches Münzkontor® ein breites Sortiment an kompletten Euro-Kursmünzensätzen – inklusive 1- und 2-Centmünzen – im Programm. Sie können im Online-Shop unter www.muenzkontor.de oder telefonisch unter 01805 – 31 25 12 zu günstigen Preisen bestellt werden.

>b/b<
Das Bayerische Münzkontor (www.muenzkontor.de) zählt zu den größten Versandhandelsunternehmen im Sammlerbereich und ist europäischer Marktführer für Sammlerartikel mit Schwerpunkt Münzen und Medaillen. Das Unternehmen bedient Sammler unter anderem in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich, Großbritannien und den USA. Es beliefert weltweit über zehn Millionen Kunden, davon sechs Millionen allein in Deutschland.
Das Bayerische Münzkontor ist Teil der GÖDE Gruppe (www.goede.com) mit Hauptsitz im bayerischen Waldaschaff nahe Aschaffenburg und in Kreuzlingen, Schweiz.

Kontakt:
BAYERISCHES MÜNZKONTOR
Andreas Runkel
Am Heerbach 5
63857 Waldaschaff
06095-950-334
pr@muenzkontor.com
http://www.muenzkontor.de