Tag Archives: Labor

Pressemitteilungen

Das QM-Team nimmt die Arbeit auf und übernimmt das LIMS WinLaisy

Am 27. März 2019 hat die neu gegründete In-QM-Team Software GmbH offiziell ihre Arbeit aufgenommen und ist im Handelsregister eingetragen.
Die In-QM-Team Software GmbH, kurz QM-Team, wird zentraler Ansprechpartner für die Bedürfnisse der Qualitätssicherung von Industriebetrieben. Der Schwerpunkt der Produkte, Dienstleistungen und Schulungen liegt speziell im Bereich Software und Arbeitsprozesse im QM-Bereich.

Eines der Produkte des QM-Teams ist das LIMS WinLaisy. Die Labor-Software ist von der inray Industriesoftware GmbH übernommen worden und wird in enger Partnerschaft weiterentwickelt und jetzt mit starker Fokussierung durch die neue GmbH vorangetrieben.

Die Geschäftsführung des QM-Teams übernimmt Tim Hansen. Durch über 20 Jahre Erfahrung in der Milchindustrie hat Tim Hansen tiefgreifendes Know-How in allen betrieblichen Bereichen der Prozessindustrie sammeln können. Er ist damit der perfekte Ansprechpartner für die Themen rund um die Organisation von QM- und Arbeitsprozessen.

Neben WinLaisy wird das QM Team weitere Produkte für den QM-Bereich in industriellen Betrieben an den Markt bringen und hierbei immer eng mit inray als Technologie-Lieferanten zusammenarbeiten. Bei der Umsetzung von Konzepten und Produkten werden die Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 einen hohen Stellenwert einnehmen.
Der Sitz der neuen In-QM-Team Software GmbH ist in Schenefeld in der Holstenstraße 63 in direkter Nachbarschaft zur inray Industriesoftware GmbH.

Wir verstehen uns als Dienstleister für die Qualitätssicherung, sowie für Betriebslabore in produzierenden Betrieben und möchten mit unseren Produkten und Dienstleistungen dazu beitragen, dass diese wichtigen Aufgaben bestmöglich ausgeführt werden können.

Produkte und Dienstleistungen

LIMS Laborsoftware – WinLaisy
Mit WinLaisy wird Ihnen ein Laborinformations- und Managementsystem (LIMS) geboten, das auf die Lebensmittel- und Prozessindustrie zugeschnitten ist. WinLaisy ist konzipiert, um Sie in einer effizienten Laborarbeit zu unterstützen und ein papierloses Labor zu ermöglichen. Verschaffen Sie sich den vollen Durchblick in Ihren Labordaten, mit einer zentralen Stammdatenverwaltung und einem effizienten Probenmanagement. WinLaisy fügt sich dank guter Programmschnittstellen in bestehende Infrastrukturen ein. Alle Ergebnisse können in Form von flexiblen und umfassenden Auswertungen übersichtlich dargestellt werden.

QM-Team Onlineschulungen
QM-Team bietet Ihnen auf Wunsch maßgeschneiderte Kurse auf Basis Ihrer gelieferten Inhalte an. Oder profitieren Sie von unseren „Direktstarter“-Kursen. Themen wie Hygiene, Brandschutz oder Arbeitssicherheit bieten wir bereits an. Gerne passen wir die Kurse an Ihren Bedarf, Ihre Bedürfnisse, sowie Branchen- und Unternehmensvorgaben an.
QM-Team bietet Ihnen Ihren eigenen Bereich auf unserem Onlineportal an. Alternativ liefern wir Ihnen Ihr eigenes QM-Team Schulungs-Portal, welches in Ihrem Netzwerk installiert wird.

Dienstleistungen und Weiterbildung
QM-Team bietet Ihnen auf Wunsch maßgeschneiderte Weiterbildung für Ihre Mitarbeiter an.
Gerne unterstützen wir Sie mit unserem Know-How bei Umbauprojekten und Optimierungen in Ihrem Betriebslabor.

Kontakt
In-QM-Team Software GmbH
Tim Hansen
Holstenstrasse 63
25560 Schenefeld
+49 4892 99390-22
info@qm-team.de
https://www.qm-team.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Gesundheit/Medizin Shopping/Handel

Labor-Farbdrucker BradyJet J2000 für farbige Kennzeichnungen

Labor-Farbdrucker BradyJet J2000 für farbige Kennzeichnungen

 

Laborbedarf von MAKRO IDENT: Farbkodierte Laborproben sind eine sehr effiziente Lösung, um diese sofort von anderen Probenkategorien zu unterscheiden. Barcodes, Texte und Grafiken werden zudem in Fotoqualität mit dem Labor-Farbdrucker BradyJet J2000 gedruckt.

MAKRO IDENT stellt vor: Der neue Farbdrucker BradyJet J2000 mit den verfügbaren robusten Etikettenmaterialien und wasserfesten Pigmentfarben wurden speziell für die Kennzeichnung im Labor entwickelt. Mithilfe einer Farbkodierung können Labormitarbeiter Probenkategorien sofort erkennen oder überhaupt ihre Laborproben, GHS-Etiketten usw. selber farbig bedrucken.

Schriften, Barcodes, Symbole, Grafiken und Bilder werden mit dem Etikettendrucker in Fotoqualität mit bis zu 4.800 dpi Auflösung ausgedruckt. Besonders kleine Barcodes und Texte müssen ein gestochen scharfes Bild aufweisen, damit diese Informationen ohne Probleme sofort gelesen werden können. Genau das gelingt mit dem BradyJet J2000 Etikettendrucker.

Mit diesem Farbdrucker können zudem 1 bis maximal 3.000 Etiketten pro Tag gedruckt werden – je nach Etikettengröße und aufgedruckten Informationen. Die Laboretiketten können in 16 Millionen verschiedenen Farben bedruckt werden. MAKRO IDENT verfügt über ganz spezielle Laboretiketten, Endlosmaterialien und Pigmentfarben für die dauerhafte Kennzeichnung verschiedensten Laborgefäße. Für das Kennzeichnen von Gefahrstoffbehältern mit farbigen Gefahrstoffsymbolen (GHS-Symbole nach CLP-Verordnung) ist ebenfalls ein spezielles Material erhältlich.

Die Pigmentfarben sind wasser-resistent sowie gegen einige Lösungs- und Reinigungsmittel und verschmieren nicht. Laut ausgiebigen Testphasen im Brady-Labor gibt es keinerlei sichtbare Effekte bei bereits bedruckten Etiketten in Verbindung mit Ethanol, Methanol, Toluol, Azeton, Isopropylakohol, Xylol, 10% Fromalin, DMSO (Dimethylsulfoxid), 50% Essigsäure, 10% Natrium-Hydroxid, 10% Chrolox Bleichlösung und verschiedene Spülmittel.

Das Material B-7425J erfüllt die speziellen Anforderungen im Labor. Getestet wurde auf Glas, Polypropylen und rostfreiem Stahl. Das Material verfügt über einen sehr gut haftenden Acrylklebstoff – auch bei Temperaturen von 70°C bis minus 196°C. Erhältlich sind verschiedene Größen für die Kennzeichnung von Reagenzgläsern, Objektträgern, Kryo-Röhrchen, Fläschchen, Petrischalen, Polyethylenbeuteln und andere Laborgefäße.

Spezielle Kombi-Etiketten, die aus einem Rechtecketikett und Rundetikett bestehen, hat MAKRO IDENT ebenfalls im Sortiment. Diese sind für die Röhrchen- und Deckelkennzeichnung gleichzeitig gedacht. So muss nicht erst das eine und dann das andere Etiketten gedruckt werden. Das Drucken von Etikettenkombinationen passiert in einem Druckvorgang.

Das Material B-2595 ist für den Innen- und auch für den Außenbereich gedacht. Es können Etiketten mit Gefahrstoff-Symbolen (GHS) gedruckt werden wie auch Warnschilder und alle anderen Schilder und Etiketten für die allgemeine Kennzeichnung im Labor wie z.B. Kühlschrank-Kennzeichnung, Regal-Kennzeichnung, Warnkennzeichnung auf Behälter usw.

Einzusetzen ist das Material B-2595 bei Temperaturen von 60°C bis minus 60°C. Bedruckt gibt es keine Auswirkungen auf Farbe und Material in entionisiertem Wasser, Windex Glasreiniger, 10%-ige HC1 (pH 1) Flüssigkeit, 10%-ige Natriumchlorid-Lösung, Isopropylalkohol, 50%-ige Ethanollösung, Benzin und bedingt bei 10%-iger Natriumchloridlösung. Bei der Natriumchloridlösung wird die Beschichtung gelb. Nach 24 Stunden nimmt das Etikett wieder die ursprüngliche Farbe auf. Die Farbe bleibt auf dem Etiketten ohne abzugehen.

Beide Materialien wurden – nach dem Druck – auf Abrieb getestet. Q-Tipp Wattestäbchen wurden in die jeweils genannten Flüssigkeiten getaucht und mit 100 mal hin- und hergerieben, ohne dass man ein Ablösen der Farben erkennen konnte.

Labormitarbeiter können ab nun ihre Ampullen, Röhrchen, Objektträger, Mikrotiterplatten usw. zukünftig selber farbig bedrucken und in Flüssigstickstoff oder Gefrierschränken lagern. Beklebte Objekte können in Wasserbäder gelegt oder für Autoklaven genutzt werden.

Der Etikettendrucker BradyJet J2000 benötigt nur wenig Platz. Er hat zudem sehr einfach zu bedienen. Die Etiketten- und Farbbandrollen sind innerhalb weniger Sekunden eingelegt oder ausgetauscht. Der Vollfarb-Etikettendrucker erkennt die eingelegten Materialien selbständig und kalibriert sich selbst. Ohne Zeitverlust und lästigen Druckereinstellungen kann sofort mit dem Drucken begonnen werden.

Die passende Etiketten-Software ist im Lieferumfang mit dabei. Für das schnelle Erstellen von einfachen Etiketten mit Text gibt es die Basic-Suite. Wer seine Laborproben mit Barcode, Symbolen, mit Serialisierung, Excel-Import usw. bedruckt haben möchte, für den gibt es die praktische LAB-Suite im Lieferumfang.

Weitere Informationen zum BradyJet J2000 Farbdrucker unter https://www.labor-kennzeichnung.de/labordrucker/bradyjet-j2000.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching

Tel. 089-615658-28

Fax. 089-615658-25

WEB: www.labor-kennzeichnung.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Energie/Natur/Umwelt Gesundheit/Medizin Regional/Lokal Shopping/Handel Telekommunikation

Kennzeichnung und Arbeitssicherheit: 36.000 Brady Artikel und mehr

Kennzeichnung & Arbeitssicherheit: 36.000 Brady Artikel und mehr

 

MAKRO IDENT ist der bekannte Brady-Distributor für Kennzeichnung und Arbeitssicherheit. Erhältlich sind mehr als 36.000 Brady-Artikel sowie auch individuelle Etikettenanforderungen und Bedruckung nach Kundenwunsch.

MAKRO IDENT verfügt über mehr als 36.000 Brady-Artikel, inklusive der Industrie-Bindemittel von Brady-SPC und der Visuellen Sicherheitskontrollsysteme von Brady-Scafftag. Erhältlich ist ein sehr großes Sortiment an Etiketten und viele andere Druckmedien und Materialien, dazu passende Farbbänder, Etikettendrucker und Schilderetikettendrucker, Etiketten- und Schilder-Erstellungssoftware, das gesamte Lockout-Tagout Sortiment mit Schulung und Sicherheits-Softwareapplikationen, einige tausend Schilder und Markierer wie auch Industrie-Bindemittel für Öl, Chemikalien und andere Flüssigkeiten.

Im Bereich Etiketten + Farbbänder sind einige Hundert Etiketten erhältlich, mit den jeweils passenden Farbbändern für Thermotransferdrucker. Bedient werden alle Branchen wie zum Beispiel Industrie, Handel, Labor, Forschungsinstitute, Elektronik und Elektrik, Sprach- und Datenkommunikation und vielen weitere. Über 130 Materialien in mehr als 1200 Formaten zählen zum Brady-Standardsortiment, inklusive verschiedener Thermotransfer-Farbbänder.

Neben dem Brady-Standardsortiment bietet MAKRO IDENT auch individuelle Etikettenerstellung aus mehr als 450 Materialien und 6000 lagernden Werkzeugen an. Das heißt, Kunden profitieren aus einem immens großen Material- und Größensortiment: angefangen vom einfachen Papieretikett bis hin zu speziell entwickelten Schrumpfschläuchen, Leiterplatten- und Laboretiketten.

Um all diese Materialien auch bedrucken zu können, verfügt MAKRO IDENT über ein breites Spektrum verschiedenster Brady Etikettendrucker und Schilderdrucker; tragbar oder für den PC-Anschluss. Bis 30.09.2019 läuft noch die Drucker-Austauschaktion. Hier können alte oder defekte mobile Drucker gegen einen neuen mobilen Brady-Drucker ausgetauscht werden. Entweder kostenlos oder für einen Sonderrabatt von 50% Rabatt. Somit erhält man einen hochwertigen mobilen Drucker zum günstigen Preis bzw. kostenlos und kann von der Vielzahl an hochwertigen Brady-Materialien profitieren.

Bei MAKRO IDENT ist das komplette Brady-Drucker-Sortiment mit Zubehör erhältlich. Darunter die mobilen BMP-Modelle 21 bis 71, die Etikettendrucker der BBP3x-Serie sowie der neuen i-Serie für hohe Druckaufkommen. Ebenso erhältlich ist auch der Schrumpfschlauchdrucker BBP72. Weiter sind verfügbar die Schilderdrucker BBP3x und die neuen S-Modelle für das Drucken von individuellen Sicherheits-, Gebäude, Produkt-, Anlagen-, Rohr-, Boden- und Maschinenkennzeichnungen in der Arbeitssicherheit und für Lean/5S.

Brady Vollfarb-InkJet-Drucker der J-Serie mit wasser- und schmierfesten Tinten befinden sich – für die Arbeitssicherheit und die Laborkennzeichnung – seit 2018 im Sortiment. Mit diesen Druckern können in einer Druckauflösung bis zu 4800 dpi fotorealistische Drucke erstellt werden wie auch Lockout-Tagout Verfahrensanweisungen, farbige Laboretiketten zur Kennzeichnung von Laborproben, farbige Sicherheitsetiketten und vieles mehr.

Für alle nur erdenklichen Kennzeichnungen erhalten Anwender auch verschiedene Software-Applikationen oder Software-Pakete (Software-Suiten) für die Nutzung auf einem Windows-PC, wie auch MobileApps zum Erstellen von Etiketten auf einem mobilen Endgerät wie Smartphone, iPhone, Tablet & Co.

Im Bereich der Arbeitssicherheit wurden die Schilderdrucker bereits genannt. Um nicht nur die Arbeitsumgebung, Gebäude und den eigenen Arbeitsplatz mit sehr gut sichtbaren Schildern und Etiketten abzusichern. Im Sortiment befinden sich auch einige Hundert Absperrungen, Verriegelungen und Blockiersysteme für z.B. Ventile, Kugelhähne, Drosselklappen, Drucktasten, Schutzschalter, Sicherungen usw. Lockout-Tagout sind Sicherheitssystem für alle möglichen gefährlichen Energiequellen, die abgesichert werden müssen, um Arbeitsunfälle zu vermeiden. Das Produktportfolio von MAKRO IDENT enthält neben den Verriegelungen auch Lockout-Sets, Tafeln, Shadowboards, Sicherheitsschlösser, ein LOTO-Schulungsprogramm und verschiedene Software zur Erstellung von Verfahrensanweisungen in Wort und Bild. Diese sind genaue Arbeitsanweisungen für Mitarbeiter, die vor Ort Reparaturen und Wartungen durchführen müssen.

Die visuellen Sicherheitskontrollsysteme Brady-Scafftag sind Kontrollsysteme für die Wartung, Inspektion, Prüfung, Reparaturen usw. und bestehen aus Halterung mit Warnaufschrift und Einsteckschildern. Diese dienen zur Arbeitssicherheit von Gerüsten, Leitern, Gabelstaplern, Flaschen, Hebevorrichtungen usw.

Ein großes Sortiment einiger Tausend Standard Rohrkennzeichnungen, Bodenkennzeichnungen, Sicherheitsschilder und Warnanhänger ist ebenso verfügbar wie Sperrpfosten, Warnaufsteller, Anti-Rutsch-Markierungen, Absperrbänder und vieles mehr.

Um das Sortiment für die Arbeitssicherheit abzurunden, sind bei MAKRO IDENT Industrie-Bindemittel zu finden. Darunter Ölbindemittel, Universal-Bindemittel und Chemikalien-Bindemittel bestehend aus Tüchern, Sperren, Bodenschutzmatten, Kissen, hochsaugfähige Flocken für sehr große Mengen ausgetretenes Öl.

Um die Umwelt zu schützen und auch zum Klimaschutz beizutragen, verfügt MAKRO IDENT über ein sehr effektives und hochsaugfähiges Allzweck-Bindemittel namens SpillFix aus geschredderten Kokosnussschalen. Dank des Kappilareffektes der Mikroschwamm-Wabenstruktur saugt es ALLE Flüssigkeiten auf, ist weich und nicht abrasiv. Es hinterlässt keine Rückstände von Öl oder anderen Flüssigkeiten. Wege sind sofort nach dem Aufkehren von SpillFix sofort begehbar und sauber. SpillFix ist verbrennbar, kompostierbar und wiederverwendbar bis zum vollständigen Sättigungsgrad.

Weitere Informationen zum kompletten Brady-Sortiment für die Kennzeichnung & Arbeitssicherheit sind zu finden unter www.makroident.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching

Tel. 089-615658-28

Fax. 089-615658-25

WEB: www.makroident.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Shopping/Handel

Brady Etikettendrucker für alle anfallenden Kennzeichnungen

Brady Etikettendrucker für alle anfallenden Kennzeichnungen

 

MAKRO IDENT – bekannter und zertifizierter Brady-Distributor – verfügt über das gesamte Brady Druckerportfolio: vom kleinen mobilen Drucker bis hin zum Tischdrucker für 7000 Etiketten pro Tag.

MAKRO IDENT ist der von Brady zertifizierter GOLD-EXPERT Partner und PremiumDistributor. Das heißt, dass MAKRO IDENT auf alle Brady-Produkte gut geschult wurde und fachgerechte Beratung für alle Brady-Artikel bieten kann. Zudem ist das komplette Brady-Sortiment von mehr als 36.000 Artikeln bei dem bekannten Brady-Distributor erhältlich, wie auch alle Brady-SPC Industrie-Bindemittel und Visuellen Sicherheitskontrollsysteme Scafftag.

MAKRO IDENT stellt heute die verschiedenen Brady-Drucker vor. Die Etikettendrucker sind grundsätzlich alles robuste Geräte und für den Einsatz vornehmlich in Industrie, Labor, Elektrik, Elektronik, für die Anlagen-, Maschinen-, Produkt-, Komponenten-, Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung entwickelt worden. Die Brady Etikettendrucker sind für die hohen Kundenansprüche in vielen unterschiedlichen Branchen einsetzbar. Aus diesem Grund sind die Drucker robust, zuverlässig, langlebig und für die verschiedensten Einsätze und Umgebungen geeignet.

Die kleinsten mobilen Beschriftungsgeräte im Sortiment ist der BMP21-PLUS und BMP21-LAB. Diese beiden sind 203 dpi Thermotransferdrucker, die ausschließlich Endlosetikettenbänder verarbeiten. Eine Schneidefunktion für Links- und Rechtshänder ist mit integriert, damit die Etiketten abgeschnitten werden können. Diese Drucker dienen für die Etikettenerstellung von 1 bis 75 Etiketten pro Tag mit Text, Barcode und verschiedenen Symbolen in Elektrik, Elekronik, Labor, Sicherheit, Datenkommunikation usw.

Die industrietauglichen mobilen Etikettendrucker BMP41, BMP51, BMP61 und BMP71 mit 300 dpi Druckauflösung sind industrie- und labortaugliche Drucker, die über ein äußerst vielseitiges Sortiment an Endlosbändern, Etiketten, Typenschildern, Schrumpfschläuchen, selbstlaminierenden Etiketten, Sicherheitseitketten, Laboretiketten für die Kennzeichnung von Laborproben etc. verfügen. Je nachdem welche Druckbreite, Druckauslastung pro Tag, wie viel Speicher, für welche Kennzeichnungen ein mobiler Etikettendrucker benötigt wird: den passenden mobilen Drucker findet man im Druckersortiment bei MAKRO IDENT. Viele der mobilen Brady Drucker haben zusätzlich eine USB-Schnittstelle, um diese auch am PC mit der speziell entwickelten Brady Workstation Software nutzen zu können.

Neu im Sortiment ist der Brady M611, mit dem man mittels iPhone, Smartphone, Tablet etc. und einer kostenlos erhältlichen Brady MobileApp Etiketten mobil designen und ausdrucken kann. Wer einen neuen mobilen Drucker benötigt und dafür wenig oder gar kein Geld ausgeben möchte, aber die Vielzahl an hochwertigen Brady-Materialien nutzen möchte, für den gibt es bis 30.06.2019 noch die Drucker-Austauschaktion. Alten Drucker einsenden und gewünschten neuen mobilen Drucker entweder kostenlos oder mit 50% Preisnachlass erhalten. Gekauft werden nur die gewünschten Verbrauchsmaterialien für den jeweiligen Drucker.

Die Brady-Tischdrucker sind ebenfalls in bewährter robuster und hoher Qualität. Vom kleinen Einstiegsmodell Brady BBP12 bis hin zum Brady i7100 Hochleistungsdrucker mit bis zu 600 dpi und 7000 Etiketten pro Tag kann sozusagen alles an Etiketten und verschiedensten Materialien verarbeitet werden. Vom einfachen Papieretikett bis hin zu Kabelmarkierern, Schrumpfschläuchen und Sicherheitsetiketten gibt es über 130 verschiedene Materialien in mehr als 1200 unterschiedlichen Standardformaten.

Für den Mehrfarb- und Vollfarbdruck gibt es die hervorragenden Brady Schilderetikettendrucker mit einer Druckauflösung von 300 dpi oder 4.800 dpi in Fotoqualität. Diese Drucker sind vorwiegend für die Arbeitssicherheit, Lockout-Tagout, Lean/5S und andere Kennzeichnungen, in der farbiger Druck bevorzugt wird.

Weitere Informationen zum kompletten Brady-Sortiment für die Kennzeichnung & Arbeitssicherheit sind zu finden unter www.makroident.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching

Tel. 089-615658-28

Fax. 089-615658-25

WEB: www.makroident.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Pressemitteilungen

Neuer Produktmanager für das LIMS WinLaisy

Die Labor Software WinLaisy bekommt einen neuen Produktmanager. Jan Niemax ist seit Anfang 2019 für die Betreuung, Weiterentwicklung und Planung der LIMS-Software zuständig.
Jan Niemax kommt aus dem wissenschaftlichen Laborumfeld und ist dadurch mit der Laborarbeit bestens vertraut. Sein bisheriges Arbeitsfeld war die Biologie. Dadurch ist bei ihm das Verständnis für die Vorgänge und Prozesse der Lebensmittel- und Prozessindustrie bereits gegeben.
Als Produktmanager wird sich Herr Niemax intensiv mit dem Produkt WinLaisy beschäftigen und zusammen mit Kunden das Arbeiten im Labor unter die Lupe nehmen, um das LIMS-System noch besser auf die Bedürfnisse der Kunden abzustimmen. Das Labormanagement soll weiter optimal durch WinLaisy unterstützt werden
Für die Planung der zukünftigen Entwicklungen wir Herr Niemax außerdem das Gesamtbild von Qualitätsmanagement Software und Laborautomation untersuchen. Insbesondere steht auch die sinnvolle Integration von Labor und Industrie 4.0 im Fokus, um Laborprozesse bestmöglich nach der Idee der Digitalisierung zu verbessern. Als Produktmanager wird er WinLaisy zum perfekten Baustein für die Industrie 4.0-Infrastruktur der Prozessindustrie begleiten.

Für den Kontaktaufbau nutzen Sie gerne das Kontaktformular

inray macht seit über 20 Jahren ganzheitliche und kundenspezifische industrielle Konnektivität möglich. Mit vielseitigem Digital Engineering-Wissen, entwickelt inray sowohl modulbasierte Software-Bausteine als auch maßgeschneiderte Industrie 4.0-Lösungen, die auch in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz kommen. inray’s Softwarelösungen verbinden Internet-Technologie (IT) mit operativer Technologie (OT), um eine ganzheitliche Transparenz und Effizienz automatisierter Produktionsabläufe zu gewährleisten. Mit der OPC Router-Technologie können ungleiche Systeme und Insellösungen miteinander verbunden werden, um die Verwaltung und Steuerung komplexer Prozesse sowie den Transfer von Daten und Informationen zu ermöglichen. Die Arten dieser unterschiedlichen Systeme reichen von ERP- oder SAP-Systemen über Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS), Produktionsmaschinen, MES, Prüfgeräte, Labore und Laborsysteme bis hin zu Etikettendruckern, Cloud-Netzwerke, Energiesysteme und Energiemanagement-Portale. Darüber hinaus bietet inray mit kundenspezifischen Konfigurationen des Factory Application Servers (FAS) diverse Managementlösungen, die auch Manufacturing Execution Systeme (MES) und ERP-Systeme zielgerichtet unterstützen können.

Kontakt
inray Industriesoftware GmbH
Sören Rose
Holstenstraße 40
25560 Schenefeld
+49 4892/89008-0
redaktion@inray.de
https://www.winlaisy.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Shopping/Handel

Austauschaktion: Alter mobiler Drucker gegen Neugerät

Austauschaktion: Alter mobiler Drucker gegen Neugerät

 

Druckeraustausch-Sonderaktion bei MAKRO IDENT bis 30.06.2019: Kostenloser Austausch des alten oder defekten mobilen Etikettendruckers gegen neuen mobilen Brady-Drucker bzw. 50% Preisnachlass.

Diejenigen Anwender, die ihren alten oder defekten mobilen Etikettendrucker gegen einen neuen mobilen Drucker ersetzen möchten, erhalten die einmalige Chance bei MAKRO IDENT kostenlos einen nagelneuen tragbaren Brady-Etikettendrucker oder ein neues Beschriftungsgerät zu erwerben. Entscheidet sich der Anwender für einen leistungsfähigeren tragbaren Industrie-Etikettendrucker, erhält er einen einmaligen Preisnachlass von 50%. Voraussetzung dafür ist jeweils, dass er zum neuen Brady-Drucker die für ihn passenden Verbrauchsmaterialien mit dazu kauft.

Beim bekannten Brady-Distributor MAKRO IDENT sind bis 30.06.2019 kostenlos bzw. für 50% Preisnachlass originalverpackte mobile Brady-Drucker erhältlich. Ausgetauscht werden alle mobilen Etikettendrucker von Brady selbst, wie auch mobile Drucker anderer Hersteller (3M, Brother, Dymo, Epson, Panduit Zebra usw.).

Anwender, die sich bisher gescheut haben einen etwas teueren tragbaren Brady-Drucker zu kaufen, können mit dieser Drucker-Austauschaktion endlich das ersehnte immens große und umfangreiche Brady-Materialsortiment nutzen. Die Brady-Materialien sind weltweit bekannt für ihre Zuverlässigkeit und hohe Haltbarkeit. Die Materialien sind aus eigener Herstellung und werden ständig Prüfungen unterzogen, damit diese auch weiterhin zuverlässig ein perfektes Ergebnis erzielen. Für so gut wie jeden Kennzeichnungsbereich gibt es die passende Lösung.

Entwickelt wurden die Materialien für Kennzeichnungen in Industrie, Labor, Elektrik, Elektronik, Sprach- und Datenkommunikation und viele andere Branchen. Erhältlich sind Endlosmaterialien, vorgestanzte Etiketten, Typenschilder, fälschungssichere Etiketten, Etiketten für Klemmblöcke, Kabel, Leitungen, Leiterplatten, Bauteile, Materialien für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung, spezielle Etiketten für die Laborkennzeichnung und viele andere Materialien für die unterschiedlichsten Kennzeichnungsumgebungen.

Es gibt Materialien wie zum Beispiel mit hoher Abriebfestigkeit, Materialien die beständig sind gegen Öl und Kraftstoffe, für niedrige (-196°C) und hohe Temperaturen (280°C), mit sehr hoher Klebkraft oder wieder ablösbar, Materialien die beständig sind gegen Lösungsmittel und Chemikalien sowie Färbeprozesse im Labor, die spannungsableitend, selbstverlöschend oder schwer entflammbar sind, fälschungssicher oder auch für den Außenbereich geeignet sind.

Je nach Druckermodell gibt es Etiketten, Etiketten-Endlosbänder, Schrumpfschläuche, Typenschilder, Anhängermaterialien, Papiereinschübe für Klemmblöcke, Aluminiumfolie, selbstlaminierende Etiketten, Etiketten für die Kabelkennzeichnung, hitzebeständiges Polyolefin für Leiterplatten, Polyester und Vinyl für den Innen- und Außenbereich, Papieretiketten und vieles mehr.

Wenn ein Anwender einen mobilen Etikettendrucker von zum Beispiel 3M, Brady, Brother, Citizen, Epson, Datamax, Dymo, Honeywell, Panduit, Star, Zebra oder von einem anderen Hersteller besitzt, kann er sofort zu einem neuen und sehr hochwertigen tragbaren Brady-Etikettendrucker wechseln. Egal ob es ein alter oder defekter mobiler Drucker ist: bis zum 30.06.2019 hat jeder die Möglichkeit, sich kostenlos oder für 50% Preisnachlass einen neuen mobilen Brady-Etikettendrucker. Die passenden Verbrauchsmaterialien sind mit dazu zu bestellen.

Weitere Informationen zum Druckeraustauschprogramm unter www.makroident.de/aktionen/drucker-austausch-programm.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching

Tel. 089-615658-28

Fax. 089-615658-25

WEB: www.makroident.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Shopping/Handel

Mobile und robuste Etikettendrucker und Beschriftungsgeräte

Mobile und robuste Etikettendrucker und Beschriftungsgeräte

Mobile Brady-Drucker können für so gut wie alle Kennzeichnungen verwendet werden, die mit einem tragbaren Etikettendrucker zu verwirklichen sind. Erhältlich dazu ist ein sehr großes Etikettensortiment.

MAKRO IDENT stellt vor: robuste Brady Beschriftungsgeräte, tragbare Brady Etikettendrucker und Mobil+Tisch Etikettendrucker-Kombinationen für alle Kennzeichnungen in Industrie, Labor und viele andere Branchen.

Die mobilen und robusten Brady Etikettendrucker sind Thermotransferdrucker mit einer Druckauflösung von 300 dpi. Die Beschriftungsgeräte der BMP21-Serie verfügen über eine 203 dpi Druckauflösung und können ausschließlich Etiketten-Endlosbänder verarbeiten.

Alle mobilen Brady Drucker sind sehr robust gebaut und verfügen zusätzlich über einen Gummischutz. Die Geräte sind überwiegend industrie- und labortaugliche Etikettendrucker. Sie sind fallgeprüft und somit auch für den Einsatz in widrigen und rauen Umgebungen geeignet.

Eingesetzt werden die Brady-Drucker in den unterschiedlichsten Bereichen wie zum Beispiel in Büroumgebungen, Industrie, Handwerk, Elektrik, Produktion / Fertigung, im Ingenieurbüro, in Petrochemie, für Lean/5S-Kennzeichnungen, Sicherheits- und Gebäudekennzeichnungen, im Labor, Krankenhaus, in der Lebensmittelindustrie und vielen anderen Branchen.

Für alle Kennzeichnungen, die mit einem mobilen Etikettendrucker erledigt werden können, gibt es den passenden mobilen Drucker oder die passende Druckerkombination. Die Druckerkombination besteht aus einem Mix aus tragbarem Drucker und Drucker für den PC-Anschluss. Für den Etikettendruck und zugleich Schilderdruck, wie die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung, sind ebenso Druckerkombinationen erhältlich. Grundsätzlich sind alle mobilen Drucker, wie auch die gesamten verfügbaren Druckmaterialien und Farbbänder geprüfte Materialien und auf die jeweiligen Drucker genau abgestimmt.

Die tragbaren Beschriftungsgeräte Brady BMP21-PLUS und BMP21-LAB sind für die Industrie, Elektrik und den Laboreinsatz entwickelt worden. Beides sind mobile Etikettendrucker, deren Technik in einem robusten Gehäuse untergebracht sind. Die Drucker verfügen über intelligente Druckfunktionen für die Kennzeichnung von Leitungen, Kabeln, Klemmblöcken, Patch-Panels, industriellen Kennzeichnungen, Laborkennzeichnungen und vieles mehr. Diese Drucker verarbeiten ausschließlich Endlos-Etikettenbänder. Die maximale Etikettenbreite bei diesen Druckern beträgt 19,05 mm.

Der Brady BMP41 ist ein industrietauglicher, tragbarer Etikettendrucker für die allgemeine Kennzeichnung bis hin zu Mehrzonen-Etiketten und der Kabelkennzeichnung. Der BMP41 eignet sich – mit den vielseitigen vorgestanzten Etiketten und Endlos-Etikettenbändern – für die Kennzeichnung von Kabeln, Klemmblöcken, Leitungen, Bedienelemente, Schalttafeln, Sicherheits- und Gebäudekennzeichnungen, Lagerkennzeichnungen usw. Mit dem Brady BMP41 sind Etiketten mit einer maximalen Etikettenbreite von 25,4 mm zu bedrucken. Integriert sind 450 Systemsymbole und ein Speicher für bis zu 25.000 Etiketten.

Die beiden industrie- und labortauglichen tragbaren Etikettendrucker Brady BMP61 und Brady M611 sind die nächst höheren mobilen Druckerserien. Sie drucken Etiketten in einer Maximalbreite von 50,8 mm. Beide Drucker verfügen über ein sehr großes Etikettensortiment. Darunter Fähnchenetiketten, selbstlaminierende Etiketten, Gravurschilder, Typenschilder, Laboretiketten, Anhänger, Schrumpfschläuche, Wickeletiketten und vieles mehr. Während der BMP61 wie ein kleiner tragbarer Computer bedient wird, ist der Brady M611 über ein mobiles Endgerät (Smartphone, iPhone, Tablet usw.) zu bedienen. Auch sind die Etiketten mittels kostenlos erhältlicher MobileApp direkt vor Ort zu erstellen.

Die Etikettendrucker Brady BMP51 und Brady BMP71 sind Kombigeräte, die als tragbare Etikettendrucker verwendet werden oder für den Anschluss an einen PC. Der Kunde sucht sich bei diesen Druckern aus, wie er diese verwenden möchte. Der BMP51 druckt Etiketten bis zu einer Breite von 38,10 mm, während der BMP71 Etiketten bis zu einer Breite von 50,8 mm bedruckt. Der Kombidrucker Brady BMP51 ist vorwiegend für eine Druckauslastung bis zu 500 Etiketten pro Tag entwickelt worden. Im Gegensatz zum Brady BMP71. Dieser ist für größere Etikettenmengen von bis zu 1.000 Etiketten ausgelegt.

Für den Brady BMP71 gibt es zudem noch mehr Materialien, die bedruckt werden können. Zusätzlich gibt es für diesen Drucker spezielle Materialien für das Erstellen von Warnschildern, GHS-, Mini-Piktogrammen und Gebäudekennzeichnungen aller Art. Dieser Drucker ist ein Universaldrucker für so gut wie alle Kennzeichnungen.

Jeder der genannten Etikettendrucker verfügt über eine Schneidevorrichtung, über ein Display und eine Tastatur und sowie ein wiederaufladbarer Akku. Bis auf den BMP71 sind für alle anderen Drucker Materialkassetten mit integriertem Farbband verfügbar. Für den BMP71 sind für Etiketten und Farbbänder je eine Kassette erhältlich. Die Kassetten werden von den Druckern selbständig erkannt. Vom Anwender müssen keine Einstellungen oder Kalibrierungen vorgenommen werden. Das Einlegen und Austauschen der Kassetten ist in Sekundenschnelle zu realisieren.

Weitere Informationen sind zu finden unter: www.makroident.de/brady-drucker/etikettendrucker-uebersicht.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching

Tel. 089-615658-28

Fax. 089-615658-25

WEB: www.makroident.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Gesundheit/Medizin Shopping/Handel

Über 36.000 Brady-Artikel für Kennzeichnung und Arbeitssicherheit

Über 36.000 Brady-Artikel für Kennzeichnung und Arbeitssicherheit

Der bekannte Brady-Distributor und von Brady zertifizierte GOLD-EXPERT-Partner MAKRO IDENT verfügt über das gesamte Brady-Sortiment von über 36.000 Artikeln aus Kennzeichnung und Arbeitssicherheit.

MAKRO IDENT ist Brady Premium-Distributor und wurde von Brady als GOLD-EXPERT-Partner zertifiziert. Erhältlich ist somit das gesamte Brady-Sortiment von über 36.000 Artikeln. Der Customer Service von MAKRO IDENT ist auf alle Brady-Produkte geschult und kann daher – mit sehr fundiertem Produkt- und Fachwissen – Anwendern passende Lösungen für seinen Anwendungsbereich präsentieren. Eine freundliche Beratung sowie eine schnelle Abwicklung in allen Bereichen – wie auch in der Auslieferung – ist eine Selbstverständlichkeit.

Im Bereich industrielle Kennzeichnung und Laborkennzeichnung können Anwender aus dem bekannt sehr großen Etiketten-Standardsortiment für Brady-Drucker und andere gängigen Thermotransferdrucker profitieren: egal ob für ältere Brady-Druckermodelle oder die aktuellen mobilen Brady-Drucker der BMP- und M-Serie, die Brady Etikettendrucker der BBP- und i-Serie, die Etiketten-Schilderdrucker der BBP- und S-Serie oder für herstellerunabhängige Etikettendrucker wie zum Beispiel von TSC, Zebra, Datamax usw.

Im Standardsortiment befinden sich Endlos-Etikettenbänder, vorgestanzte Etiketten in über 1200 Größen, Schrumpfschläuche, Typenschilder, Anhänger, Leiterplatten- und Bauteil-Etiketten, fälschungssichere Etiketten, abriebfeste Etiketten, Etiketten für die Kabelkennzeichnung, Materialien, die resistent gegen Kraftstoffe, Öl, Chemikalien und Lösungsmittel sind, ein großes Sortiment an speziell für das Labor entwickelte Etiketten, die auch lange Stickstoff-Lagerungen aushalten und vieles mehr.

Die Materialien verfügen über verschiedenste Klebe- und Materialeigenschaften. Aufgrund des sehr großen Materialsortiments finden sich Etiketten für so gut wie jede Kennzeichnung. Brady-Materialien sind auch nach Kundenwunsch ab 1000 Etiketten konfigurierbar.

Die sehr zuverlässigen und geprüften Brady-Materialien benötigen auch den passenden Drucker, sofern noch keiner vorhanden ist. Aus dem Standardsortiment an Brady Etiketten- und Schilderdruckern gibt es für jeden Anwender auch den passenden Drucker. Angefangen vom kleinen Beschriftungsgerät (BMP21-Serie), der ausschließlich Endlosbänder bedruckt bis hin zum HighEnd-Industriedrucker (Brady i7100), ist für jede gewünschte Druckanwendung etwas dabei.

Selbst für den Do-it-Yourself Druck im eigenen Unternehmen gibt es entsprechende Schilderdrucker für das Erstellen von ein- oder mehrfarbigen Bannern, Schildern, Piktogrammen, GHS-Etiketten, Rohrmarkierern, Bodenkennzeichnungen, Lockout-Tagout Prozeduren, Energiequellenanhängern, Lean/5S-Kennzeichnungen und vieles mehr. Für spezielle Aufgaben gibt es sogar einen kostengünstigen Mehrfarbdrucker (BBP37), der neben der normalen Schneidevorrichtung zusätzlich noch über einen integrierten Schneideplotter verfügt. Dieser Schneideplotter schneidet exakt an den Druckkanten Buchstaben, Zahlen, Symbole und andere Formen aus.

Für die farbige Kennzeichnung im Labor oder der Arbeitssicherheit in Fotoqualität sind bei MAKRO IDENT auch die neuen günstigen BradyJet Vollfarb-Inkjet-Drucker erhältlich. Für diese Drucker gibt es ausschließlich wasserfeste Pigmentfarben, damit die ausgedruckten Etiketten und Schilder nicht verwischen.

Wer sich keinen Farbdrucker zulegen möchte und nur wenige Schilder, Piktogramme für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung benötigt, der kann aus einem sehr großen Standardsortiment für Schilder und Markierer schöpfen. MAKRO IDENT verfügt über 6.000 verschiedene Rohrmarkierer und einige Tausend verschiedener Schilder, Piktogramme, Bodenmarkierungen, Absperrbänder, Warnaufsteller, Sperrpfosten, Anti-Rutsch-Markierungen und vieles mehr.

Die oben genannten Brady-Farbdrucker werden auch in Verbindung mit dem großen Sortiment an Arbeitssicherheitssystemen verkauft. Auch hier ist bei MAKRO IDENT die komplette Produktpalette an Lockout-Tagout Systemlösungen erhältlich. Darunter verschiedenste Verriegelungen, Absperr- und Blockiersysteme für alle möglichen gefährlichen Energiequellen, Lockout-Tafeln, Shadowboards, Sicherheitskennzeichnungen, Sicherheitsschlösser in verschiedenen Ausführungen und Schließsystemen, das bekannte Lockout-Schulungsprogramm und die Arbeitssicherheits-Software LINK360 bzw. Lockout-Writer. Ebenso im Sortiment befindet sich alle Scafftag-Systeme. Diese sind visuelle Sicherheitskontrollsysteme für Wartung, Inspektion, Prüfung, Kontrolle und Reparatur. Die Scafftag-Systeme sind für die unterschiedlichsten Ausrüstungen erhältlich wie z.B. Flansche, Leitern, Gerüste, Maschinen, Fertigungsanlagen, Hebevorrichtungen und vieles mehr.

Ölbindemittel und Universalbindemittel aus Polypropylen, Recyclingmaterialien und Baumwolle, wie auch aus dem bekannten organischen, unbehandelten Kokosnussmaterial SpillFix sind ebenso erhältlich. Darunter befinden sich Tücher, Kissen, Sperren, Flocken, Wischtuchrollen, industrielle Matten mit Sperrschicht bzw. Bodenschutzmatten, Ölsperren für marine Einsätze und vieles mehr.

Weitere Informationen sind zu finden unter: www.makroident.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching

Tel. 089-615658-28

Fax. 089-615658-25

WEB: www.makroident.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Pressemitteilungen

LIMS WinLaisy präsentiert sich auf neuer Webseite

Das LIMS WinLaisy präsentiert sich seit diesem Monat auf seiner neuen Webpräsenz www.winlaisy.de. Das vor allem aus der Prozessindustrie bekannte Labor-Informationssystem bekommt damit eine eigene Plattform zur Information von Interessenten und Kunden. Die Labor-Software wird seit über 30 Jahren erfolgreich eingesetzt und hat eine breite Anwenderbasis.

Durch die Weiterentwicklung fließen immer neue Funktionalitäten in das Produkt ein. Erstmals ist es nun für Kunden und auch Interessenten möglich, sich direkt auf der Webseite für einen Newsletter anzumelden und so mit allen Neuigkeiten rund um das Produkt versorgt zu werden.
Über den Newsletter werden neu verfügbare Versionen bekanntgegeben, aber auch Anwenderberichte und Praxisbeispiele sorgen für eine bessere Informationsversorgung rund um die LIMS Software und über Qualitätssicherung allgemein.

Für das internationale Publikum steht mit der neuen Webseite nun auch eine englische Version unter www.winlaisy.com zur Verfügung.

Über WinLaisy:
WinLaisy dient als typisches LIMS zur Erfassung, Verwaltung und Auswertung von Proben im Labor. Die drei Kernelemente Stammdatenverwaltung, Probenbearbeitung und Auswertung sorgen für einen effizienten Arbeitsablauf bei der Laborarbeit. Durch das Client-Server System können beliebig viele Arbeitsplätze ausgestattet werden. Über das integrierte HTML5-Webportal werden Labordaten ebenfalls abteilungsübergreifend zur Verfügung gestellt. Die Laborsoftware WinLaisy bildet damit ein wichtiges Element in der Qualitätssicherung in Betrieben der Prozessindustrie.

inray macht seit über 20 Jahren ganzheitliche und kundenspezifische industrielle Konnektivität möglich. Mit vielseitigem Digital Engineering-Wissen, entwickelt inray sowohl modulbasierte Software-Bausteine als auch maßgeschneiderte Industrie 4.0-Lösungen, die auch in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz kommen. inray’s Softwarelösungen verbinden Internet-Technologie (IT) mit operativer Technologie (OT), um eine ganzheitliche Transparenz und Effizienz automatisierter Produktionsabläufe zu gewährleisten. Mit der OPC Router-Technologie können ungleiche Systeme und Insellösungen miteinander verbunden werden, um die Verwaltung und Steuerung komplexer Prozesse sowie den Transfer von Daten und Informationen zu ermöglichen. Die Arten dieser unterschiedlichen Systeme reichen von ERP- oder SAP-Systemen über Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS), Produktionsmaschinen, MES, Prüfgeräte, Labore und Laborsysteme bis hin zu Etikettendruckern, Cloud-Netzwerke, Energiesysteme und Energiemanagement-Portale. Darüber hinaus bietet inray mit kundenspezifischen Konfigurationen des Factory Application Servers (FAS) diverse Managementlösungen, die auch Manufacturing Execution Systeme (MES) und ERP-Systeme zielgerichtet unterstützen können.

Kontakt
inray Industriesoftware GmbH
Sören Rose
Holstenstraße 40
25560 Schenefeld
+49 4892/89008-0
redaktion@inray.de
https://www.winlaisy.de/

Bildquelle: Kurhan, stock.adobe.com

Pressemitteilungen

MedtecLIVE 2019: POLYRACK zeigt Baugruppen, Gehäusesysteme und Einzelteile für viele Einsatzbereiche

Auf der MedtecLIVE (21.-23.5.2019, Nürnberg) präsentiert die POLYRACK TECH-GROUP in Halle 9, Stand 416 eine breite Palette an Gehäusesystemen, Baugruppen und Einzelteile für viele Einsatzbereiche in der Medizintechnik.

Lösungen aus verschiedenen Kundenprojekten demonstrieren die Breite und Tiefe des Technologiespektrums von POLYRACK. Es reicht von der mechanischen Fertigung über die Systemtechnik / Elektronik und Kunststofftechnik bis zur Oberflächenbearbeitung und Assemblierung. Damit kann POLYRACK Einzelteile und Systemlösungen aus verschiedenen Materialien (Blech, Kunststoff, Guss) und Materialkombinationen mit vielfältigen Oberflächenbearbeitungen anbieten, um so die Anforderungen der jeweiligen Applikation erfüllen. Beispielhafte Exponate umfassen die Einsatzbereiche Notfall, Diagnose, Labor, Operation sowie Intensivpflege. Aus technologischer Sicht werden repräsentative Bauteile und Baugruppen aus thermoplastischem Spritzguss sowie Schweißbaugruppen aus Blech zu sehen sein.

Bei der Projektumsetzung unterstützt POLYRACK seine Kunden angefangen von der Konzeptionsphase über die Entwicklung, Produktion und Assemblierung bis hin zu Logistiklösungen und Sourcing Services. Damit agiert das weltweit vertretene Unternehmen als technologieübergreifender Systempartner.

Über die POLYRACK TECH-GROUP ( www.polyrack.com)
Die POLYRACK TECH-GROUP entwickelt und produziert hochqualitative Systemlösungen für die Elektronik. Dank breitem Technologiespektrum in der mechanischen Fertigung, Systemtechnik/ Elektronik, Kunststofftechnik und Oberflächenbearbeitung bietet POLYRACK Electronic Packaging für jeden Bedarf. Das Leistungsangebot reicht von der Beratung in der Konzeptionsphase über die Entwicklung, Produktion und Assemblierung bis hin zu Logistiklösungen und Sourcing Services.
Die Unternehmensgruppe umfasst die POLYRACK Electronic-Aufbausysteme GmbH, die RAPP Kunststofftechnik GmbH, die RAPP Oberflächenbearbeitung GmbH sowie Tochterunternehmen in der Schweiz, Belgien, Amerika und China. Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 450 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2018 einen summierten Umsatz von 68,7 Millionen Euro in der Gruppe.

Firmenkontakt
POLYRACK TECH-GROUP
Maximilian Schober
Steinbeisstraße 4
75334 Straubenhardt
+49 7082 7919-771
maximilian.schober@polyrack.com
http://www.polyrack.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
christine@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.