Tag Archives: laminat

Pressemitteilungen

Classen Gruppe und Scholz & Partner vereinbaren Kooperation

Vermarktungs-Kooperation Classen-Gruppe mit Scholz & Partner für innovatives Keramik-Fliesen Verlegesystem Drytiling

Die Classen-Gruppe, Kaisersesch, und die Unternehmensberatung Scholz & Partner, Hösbach, haben eine Kooperation zur Vermarktung der Drytiling-Technologie zur kleberfreien und schwimmenden Verlegung von Keramik-Fliesen gegründet.

Der Drytiling-Technologie liegen das erteilte europäische Patent EP 2345776, sowie das erteilte amerikanische Patent US 9,169,396 zugrunde, welche auch die Basis für eine Lizensierung an Hersteller und Vermarkter von keramischen Fliesen und Bodenbelägen sind.

Mit dieser patentierten und vielfach schnelleren Verlege-Technik ist es erstmals möglich, keramische Fliesen und Naturstein schwimmend und trocken zu verlegen, sodass für solche Gewerke neben den Fliesenlegern zukünftig z.B. auch Bodenleger, Maler, Schreiner oder Trockenbauer infrage kommen. Karl-Heinz Scholz von Scholz & Partner: „Diesem innovativen Verlegesystem räumen wir ein ähnliches Potential hinsichtlich der Vereinfachung und Beschleunigung der Installation von Keramikfliesen ein, wie vor über 20 Jahren den Klicksystemen bei Laminat und Designbelägen.“

Scholz & Partner entwickelt seit vielen Jahren Produkte für die Bauzulieferindustrie und bringt sie gemeinsam mit innovativen Herstellern zur Marktreife. Viele renommierte Bodenbelags- und Baustoff-Hersteller arbeiten heute mit Produktideen und Patenten der Unternehmensberatung, die sich insbesondere auf mineralische Boden- und Wandsysteme spezialisiert hat.

Classen ist Spezialist für die Herstellung schwimmend verlegbarer Bodenbeläge mit Klicksystemen und verfügt über ein umfangreiches Portfolio an Patenten, die unter anderem in Kooperation mit dem niederländischen Innovationsentwickler I4F weltweit vermarktet werden. Mit jährlich ca. 70-80 Mio. m² verkaufter Laminat- und Designbeläge weltweit ist Classen einer der Marktführer in der europäischen Fußbodenindustrie.

Weitere Informationen zum innovativen Drytiling-Verlegesystem für Keramik- und Steinfliesen erhält man auf der Website von Scholz und Partner unter: http://www.scholzandpartner.com/innovationen

Zur Classen Gruppe
Die Classen Gruppe ist Produzent, Lieferant und Sortimentsdienstleister für naturbelassene Holzprodukte und Produkte auf Holz- bzw. Naturstoffbasis für den Innenausbau. Classen entwickelt und produziert hochwertige Laminatfußböden sowie umweltgerechte Design- und Vinylbodenbeläge ausschließlich in Deutschland und gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Laminatböden. Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung sowie der Schutz von Klima und Umwelt sind für die Classen Gruppe und deren Mitarbeiter verpflichtende Grundwerte. Das spiegeln die von Classen produzierten und gehandelten Produkte wider, deren Markterfolg nicht zuletzt auf ihrer exzellenten Qualität basiert.

Den wachsenden Anforderungen von Handelspartnern und Verbrauchern gerecht zu werden, ist eigentlicher Innovationsmotor der Classen Gruppe, der kreative Denkansätze zur Erneuerung von Produkten und zur Optimierung von Prozessen vorantreibt.
Als Inhaber zahlreicher Patente und Gebrauchsmuster gehört die Classen Gruppe zu den Innovationsführern der Branche. Classen ist weltweit Partner des qualifizierten Handels.

Firmenkontakt
CLASSEN Gruppe
Abt. Presse/ÖA
Werner-von-Siemens-Str. 18-20
56759 Kaisersesch
+49 2653 9800
presse@classen.de
https://www.classen.de/de/kontakt

Pressekontakt
Classen Gruppe
Abt. Presse/ÖA
Werner-von-Siemens-Str. 18-20
56759 Kaisersesch
+49 2653 9800
presse@classen.de
https://www.classen.de/de/kontakt

Pressemitteilungen

Schäden am Parkett: Wann haften Mieter?

R+V-Infocenter: keine Haftung bei oberflächlichen Gebrauchsspuren

Wiesbaden, 27. März 2019. Kratzer, Dellen, Wasserflecken: Parkettböden sehen nach einigen Jahren oft mitgenommen aus – vor allem wenn Tiere oder Kinder im Haushalt leben. Doch ob Mieter dafür aufkommen müssen, hängt von der Art des Schadens und dem Alter des Bodens ab. Darauf macht das R+V-Infocenter aufmerksam.

Normale Abnutzung gehört dazu
Wohnen hinterlässt Spuren auf Holzböden oder Laminat. Doch nicht immer müssen Mieter beim Auszug dafür geradestehen. „Entscheidend ist, ob es sich um normale Abnutzung handelt oder ob die Schäden darüber hinausgehen“, sagt Michael Rempel, Jurist bei der R+V Versicherung. Das bedeutet: Oberflächliche Kratzer und kleine Kerben sind auf Dauer unvermeidbar. Dasselbe gilt für hellere Flächen oder Abdrücke an Stellen, wo ein Möbelstück gestanden hat. Tiefe Kratzspuren etwa von Tieren, Wasserflecken oder starker Abrieb von Stuhlrollen sind hingegen vermeidbar. „Der Mieter ist dazu verpflichtet, das Parkett schonend zu behandeln, zumindest in einem zumutbaren Umfang“, erklärt R+V-Experte Rempel.

Haftung hängt von Art und Alter ab
Weist der Boden mehr als nur oberflächliche Gebrauchsspuren auf, kann der Vermieter Schadenersatz fordern. Allerdings haftet der Mieter nur anteilig, abhängig von der Mietzeit. Auch das Alter des Bodens spielt eine Rolle. Ein Parkettboden hat gewöhnlich eine Lebenszeit von zehn bis zwölf Jahren und muss anschließend mindestens abgeschliffen und versiegelt werden. „Solche Maßnahmen sind aber grundsätzlich Sache des Vermieters und gehören nicht zu den Schönheitsreparaturen“, sagt Rempel. Nur wenn sich der Mieter per Vertrag verpflichtet hat, umfangreiche Renovierungen durchzuführen, können andere Regeln gelten. „Oft zahlt der Mieter im Gegenzug weniger Miete und profitiert so ebenfalls von dieser Absprache.“

Weitere Tipps des R+V-Infocenters:
– Je nach Vereinbarung gehört das Streichen oder eine gründliche Reinigung der Böden während der Mietzeit oder bei Auszug zu den Schönheitsreparaturen.
– Die Erneuerung von Bodenbelägen ist hingegen keine notwendige Schönheitsreparatur. Steht im Mietvertrag, dass das Parkett bei Auszug abgeschliffen oder neu versiegelt werden muss, ist damit die gesamte Klausel zu Schönheitsreparaturen unwirksam.
– Ein Übergabeprotokoll bei Einzug sichert Mieter und Vermieter ab. Denn hier können bereits vorhandene Schäden am Parkett oder Laminat festgehalten werden – am besten schriftlich und mit Beweisfoto.
– Wer Tiere in der Wohnung hält, sollte über eine Tierhaftpflichtversicherung nachdenken. Diese deckt auch Mietsachschäden ab. Schäden durch Abnutzung oder übermäßige Beanspruchung sind jedoch ausgeschlossen.
– Das gleiche gilt für die private Haftpflichtversicherung. Sie springt bei Mietsachschäden ein, wenn diese durch einen einmaligen Vorfall hervorgerufen wurden, also beispielsweise wenn dem Mieter eine volle Blumenvase aus der Hand gefallen ist.

Das R+V-Infocenter wurde 1989 als Initiative der R+V Versicherung in Wiesbaden gegründet. Es informiert regelmäßig über Service- und Verbraucherthemen. Das thematische Spektrum ist breit: Sicherheit im Haus, im Straßenverkehr und auf Reisen, Schutz vor Unfällen und Betrug, Recht im Alltag und Gesundheitsvorsorge. Dazu nutzt das R+V-Infocenter das vielfältige Know-how der R+V-Fachleute und wertet Statistiken und Trends aus. Zusätzlich führt das R+V-Infocenter eigene Untersuchungen durch: Die repräsentative Langzeitstudie über die „Ängste der Deutschen“ ermittelt beispielsweise bereits seit 1992 jährlich, welche wirtschaftlichen, politischen und persönlichen Themen den Menschen am meisten Sorgen bereiten.

Firmenkontakt
Infocenter der R+V Versicherung
Brigitte Römstedt
Raiffeisenplatz 2
65189 Wiesbaden
06 11 / 533 – 46 56
brigitte.roemstedt@ruv.de
http://www.infocenter.ruv.de

Pressekontakt
Infocenter der R+V Versicherung c/o Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
61352 Bad Homburg
06172/9022-131
anja.kassubek@arts-others.de
http://www.infocenter.ruv.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Laminatboden mit integrierter Dämmung von Profilor

Sparen mit integrierter Dämmmatte im Profilor Laminat

Laminatboden mit integrierter Dämmung von Profilor

Profilor Laminat Wohnbau mit integrierter Dämmung

Laminatboden mit integrierter Trittschall-Dämmung

Profilor bietet mit der Serie WBO-300 einen Laminatboden der Abriebklasse 3 und Nutzungsklasse 31 mit integriertem hochwertigem Dämmschutz. Dies spart zum einen die Kosten für die obligatorische Dämmfolie bzw. Dämmunterlage zum Ausgleich von Unebenheiten und ermöglicht andererseits eine sehr schnelle Verlegung, da ein Arbeitsgang komplett entfällt.

Dämmung für starke Entkopplung und gute Raumakustik

Die integrierte Dämmmatte des Profilor Laminats hat selbst eine Stärke von 2 mm. In dieser Kombination schafft der Profilor Laminatboden eine Trittschallminderung von ca. 18 dB, ein guter Wert. Bei schwimmender Verlegung wird so eine optimale akustische Entkopplung vom Baukörper erreicht. Besonders im Wohnbau ist das von großer Bedeutung.

Starke Dekore der Profilor Laminat Kollektion

20 starke Dekore unter anderem mit Ahorn, Eiche, Pinie, Patchwork oder Wallnuss sprechen eine ausdrucksstarke Sprache. Im Raumplaner können die einzelnen Dekore in verschiedenen Raumsituationen konfiguriert werden. So gestaltet sich die Auswahl einfach.

Nachhaltigkeit und Gesundheit von Profilor Laminat

Das Umweltsiegel „Blauer Engel“ dürfen nur Produkte tragen, die nachhaltig produziert wurden und in Bezug auf die Gesundheit strenge Kriterien erfüllen. Die Profilor Laminat Kollektion WBO 300 wurde mit diesem Siegel ausgezeichnet.

Preis-Leistung und Garantie von Profilor Laminat

Profilor Laminat ist für den mäßig beanspruchten gewerblichen Bereich konzipiert und bietet daher die gewerbliche Nutzungsklasse 31. Daher gibt Profilor auf diese Laminatboden-Kollektion 15 Jahre Garantie bei privater Nutzung. Eine starke Ansage, war in den vergangenen Jahren Laminat oft nach wenigen Jahren verschlissen.

allfloors ist ein herstellerunabhängiges und händlerunabhängiges Portal für Bodenbeläge und Zubehör. So kann allfloors die besten Fußboden-Produkte zu einem attraktiven Preisen anbieten. Fachberater mit langjähriger Erfahrung (Produkt, Produktverarbeitung) beraten umfassend über Bodenbelag-Produkte, notwendige Nebenprodukte (wie zum Beispiel Dämm-Material, Leisten etc.) und erstellen auf Wunsch persönliche Komplettangebote (ab 25m²).

Firmenkontakt
allfloors.de – mbb- Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-7198710
shop@allfloors.de
https://www.allfloors.de

Pressekontakt
allfloors.de – mbb – Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094 71 98 710
shop@allfloors.de
https://www.allfloors.de

Pressemitteilungen

HARO Laminat TRITTY 100 – Laminatboden mit 57 Dekoren

HARO Tritty 100 steht für sehr robusten Bodenbelag mit einer riesigen Auswahl von 57 Dekoren

HARO Laminat TRITTY 100 - Laminatboden mit 57 Dekoren

Haro Tritty 100 Campus 4V Eiche Duna, espresso, 4-V Fuge, authentic hochwertiger Laminatboden (Bildquelle: @ HARO)

HARO Laminat TRITTY 100 – Laminatboden in vollendetem Design

HARO ist einer der bekanntesten Laminat-Boden Hersteller Deutschlands. Die Laminat-Kollektion HARO Tritty 100 steht für sehr robusten Bodenbelag mit einer riesigen Auswahl von 57 Dekoren. Naturidentische Anmutung, aufwendige Oberflächenbearbeitungen, strapazierfähig und belastbar für viele Wohn-, Lebens- und Arbeitssituationen – das ist Tritty 100. Mit dem Langdielen-Format Gran Via sind aufregende Lebensräume realisierbar, in Kombination mit Silent CT als wohl leisester Laminatboden der Welt. Neu in der Laminatboden-Kollektion ist das Format Campus. Hier wurde eine klassische Dielenlänge in neuer trendiger Breite aufgelegt. Alle HARO TRITTY 100 Laminatböden erhält man im Angebot von allfloors® HARO Fachhandel

HARO Tritty 100 – Original oder Nachbildung?

HARO Laminatböden sind so originalgetreu, dass sie auf den ersten Blick nicht einmal von Fachleuten von echtem Parkett unterschieden werden können. Kein Wunder, unsere jahrzehntelange Erfahrung als Parkett-Spezialist und unser hoher Qualitätsanspruch machen sich hier für Sie bezahlt.

Authentische Oberflächen, Dielenformate wie bei Parkett (z.B. die Langdiele Laminatboden Gran Via 4V) und vom Original fast nicht mehr zu unterscheidende Holzdekore – mit einem Wort: Laminatboden von HARO. So entwickelt HARO aktiv die Dekore mit – von der Materialauswahl für die Vorlagen bis hin zum Druck der Dekorpapiere, selbstverständlich mit reinen Naturfarben, denn nur so lässt sich die Authentizität noch stärker betonen. Hohen Aufwand betreibt HARO für die Oberflächenstrukturen von HARO Laminatboden TRITTY: spezielle Pressbleche kommen zur Verwendung, für die wir originale Parkett-Strukturen verwenden.

HARO Tritty 100 Gran Via 4V: Pure Größe für Ihren Boden

Extralang, extrabreit, besonders authentisch durch die Stirn- und Längsfase: ein echtes Trendformat mit 2200 mm Länge und 243 mm Breite. Unsere Dielen im Format Gran Via sorgen für ein großartiges Raumwunder. Ein echter Bodenschatz für das angesagte Ambiente. Unterstrichen wird die authentische Erscheinung der Gran Via Dielen durch ihre vierseitige Fase: dabei werden die Dielenkanten an der Stirn- und Längskante angeschrägt. So wird der Dielencharakter wie bei echtem Parkett auf beeindruckend plastische Weise betont.

HARO TRITTY 100 Campus 4V

Die klassische Dielenlänge von 1282 mm mit der großzügigen Breite der Gran Via 4V Dielen zusammengeführt, ergibt die neue Linie Tritty 100 Campus? Durch die Aufwertung des klassischen Landhausdielendesigns entsteht eine ganz neue, noch nie gesehene Bodenoptik. Mit den 243 mm breiten Dielen und der parketttypischen Ausstattung mit vierseitiger Fase lassen sich mit dem neuen Design Campus 4V jetzt einladende Wohngrund- lagen gestalten, die jeden Raum großzügiger erscheinen lassen.

Pflege von TRITTY 100 Laminat auf einfache Art

HARO Laminatböden überzeugen Sie nicht nur durch ihre originalgetreuen Holznachbildungen und eine aufwendige Verarbeitung – auch in punkto Reinigung und Pflege setzt HARO Zeichen. Unser speziell entwickeltes active Öko-Bodenreinigungskonzentrat aus der clean & green-Serie ist leicht anzuwenden und von hoher Umweltverträglichkeit – nur eine geringe Menge mittels Dosierkappe ins Wischwasser, nebelfeucht wischen, fertig.

Wenn Sie sich für einen Laminatboden von HARO entscheiden, treffen Sie in vielerlei Hinsicht eine gute Wahl. Als renommierter Parketthersteller können wir besonders natürliche und authentische Dekore herstellen. Schließlich ist Echtholz die Expertise, die wir in die Waagschale werfen. Dazu kommt, dass unsere Laminatböden etwa zu 90 Prozent aus Holz bestehen, das spricht für ihre natürliche Wohngesundheit. Und unsere Produktionsprozesse garantieren eine langjährige Wohnqualität auf höchstem Niveau, denn in punkto Qualität überlassen wir nichts dem Zufall. Unsere erfahrenen Mitarbeiter kontrollieren die Produktqualität bei jedem Schritt des Fertigungsprozesses. In erster Linie ist es die Belastbarkeit dieser High-Tech-Böden, die sie so besonders macht. Denn trotz der Optik und der Oberflächen, die von einem Echtholzparkett nur mit Mühe zu unterscheiden sind, zeichnen sich unsere Laminatböden durch extreme Haltbarkeit und Robustheit aus. Für Ihr Zuhause heißt das, Sie können sich auf Ihren Fußboden in jeder Hinsicht verlassen.

Qualitatives Kennzeichen der HARO-Laminatböden von HARO ist eine höchste UV-Beständigkeit gegen Sonneneinwirkung – Farben bleiben stabil und verlieren nicht an Brillanz. Die Spezialimprägnierung sorgt auch dafür, dass HARO Laminatboden unempfindlich gegen Kratzer und Flecken ist. Die hohe Belastbarkeit verhindert auch langfristig eine Beschädigung der Oberfläche, durch Abrieb (z.B. Stuhlrücken) oder Hitzeeinwirkung (z.B. Zigarettenglut).
Ein wichtiger Wert zu Klassifizierung von Laminat über die Beständigkeit der Oberfläche ist die Abriebklasse nach der DIN EN 13329:2006. Bei diesem Normtest wird mit Hilfe einer Prüfeinrichtung solange auf der Bodenoberfläche mit Schmirgelpapier gerieben, bis die Oberfläche einen klar erkennbaren Durchrieb hat. Grundsätzlich sind die HARO Qualitätsrichtlinien immer so ausgelegt, dass sie die Normvorgaben weit übertreffen.

Was ist HARO Laminatboden?

Deutschlands führender Parkett-Spezialist HARO bietet Ihnen perfekte Holzdekore, die vom Original fast nicht mehr zu unterschieden sind. Mit der Auswahl an unterschiedlichen authentischen Oberflächen bis hin zur topaktuellen Gran Via Langdiele entsteht ein überzeugender Gesamteindruck, der in jeder Wohnung für den Aha-Effekt sorgt.
Laminatboden wird zu 90 % im Holzdesign verlangt. Obwohl auch der Hartboden zu über 90 Prozent aus Holz besteht, weiß er sich sogar gegen Zigarettenglut und spitze Absätze zur Wehr zu setzen. Schlag- und abriebresistent, leicht in Schuss zu halten, hitze- und lichtbeständig und preiswert: Laminatboden ist eine gute Wahl.

allfloors ist ein herstellerunabhängiges und händlerunabhängiges Portal für Bodenbeläge und Zubehör. So kann allfloors die besten Fußboden-Produkte zu einem attraktiven Preisen anbieten. Fachberater mit langjähriger Erfahrung (Produkt, Produktverarbeitung) beraten umfassend über Bodenbelag-Produkte, notwendige Nebenprodukte (wie zum Beispiel Dämm-Material, Leisten etc.) und erstellen auf Wunsch persönliche Komplettangebote (ab 25m²).

Firmenkontakt
allfloors.de – mbb- Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-7198710
shop@allfloors.de
https://www.allfloors.de

Pressekontakt
allfloors.de – mbb – Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094 71 98 710
shop@allfloors.de
https://www.allfloors.de

Pressemitteilungen

wineo Rock n Go – Laminat besonders leise schnell verlegt

Der neue Laminatboden von wineo bietet erstklassige Eigenschaften, ist besonders leise, feuchtigkeitsresistent und ist schnell verlegt

wineo Rock n Go - Laminat besonders leise schnell verlegt

(Bildquelle: @ wineo)

Die neue wineo Laminat Rock n Go Kollektion besteht aus dem besten Laminat und der besten Dämmmatte von wineo und kann direkt auf den vorbereiteten Untergrund verlegt werden. Weil die Dämmmatte schon integriert ist, braucht man keine PE-Folie als Dampfsperre mehr. So ist das wineo Laminat noch schneller verlegt.

wineo Rock n Go überzeugt mit authentischen Holz-Designs, Unempfindlichkeit gegenüber Kratzern und ist hoch beanspruchbar. Ob rustikal matt, grob matt oder mit dem neuen OSB-Dekor, die 1288 x 195 x 9 mm starken Laminat Planken überzeugen. Mit der umlaufen V4-Fuge für ausgesuchte Dekore erhält der Bodenbelag Echtholzanmutung im Landhausdielencharakter.

Durch die neue Aqua-Stop Technologie bleibt Rock“n“Go Laminat gegen Flüssigkeiten und Feuchtigkeit geschützt. Nicht wahrnehmbare Aufquellung entsteht bis zu vier Mal weniger als bei herkömmlichem Laminatboden. Dank der Aqua-Stop Technologie ist Rock“n“Go auch hervorragend für Feuchträume geeignet.

wineo Rock n Go Laminat bietet ein besonders ruhiges Klangverhalten dank der neuen Sound-Stop Technologie. Rock“n“Go ist bis zu 40% leiser als herkömmlicher Laminatboden und leiser als verklebtes Parkett.

Rock“n“Go ist fleckenunempfindlich. Selbst Möbel oder Stuhlrollen hinterlassen keine Spuren. Dank des Melaninharz-Overlays lässt sich Rock“n“Go leicht reinigen und kann problemlos auf einer Fußbodenheizung verlegt werden. Auch bei Sonneneinstrahlung verändert sich Rock“n“Go dank der hohen UV-Beständigkeit nicht. Die statische Aufladung der Oberfläche, zum Beispiel bei trockener Raumluft, wird reduziert und Staub bleibt nicht haften.

wineo Rock n Go wird komplett und sofort verlegebereit geliefert mittels der integrierten Unterlagsmatte. Die Haftfixierung der Unterlagsmatte direkt zum Untergrund entspricht dem neuesten Stand der Technik und macht den Boden besonders leise.

Mit der Abriebklasse AC5 (entspricht Nutzungsklasse 23 / 33) wird eine hohe Beanspruchbarkeit gewährleistet. 25 Jahre Garantie (bei privater Nutzung) gewährt wineo deshalb für seinen neuen Laminatboden.

wineo Rock n Go Laminat erhalten Sie ausschließlich im Fachhandel zum Beispiel auch sehr günstig online auf allfloors.de

allfloors ist ein herstellerunabhängiges und händlerunabhängiges Portal für Bodenbeläge aller Art. Damit kann allfloors Ihnen die besten Fußboden-Produkte zu einem attraktiven und fairen Preis anbieten. Unsere Fachberater mit langjähriger Erfahrung (Produkt, Produktverarbeitung) beraten Sie umfassend über Bodenbelag-Produkte, notwendige Nebenprodukte (wie zum Beispiel Dämm-Material, Leisten etc.) und erstellen Ihnen auf Wunsch ein Komplettangebot (ab 20m²).

Firmenkontakt
allfloors.de – mbb- Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-7198710
shop@allfloors.de
https://www.allfloors.de

Pressekontakt
allfloors.de – mbb – Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094 71 98 710
shop@allfloors.de
https://www.allfloors.de

Pressemitteilungen

„Echte Teufelskerle“: Ardex startet große Boden-Offensive

DOMOTEX 2018

"Echte Teufelskerle": Ardex startet große Boden-Offensive

Witten, 8. Januar 2018. Rote Eimer als Blickfang in Halle 13, Stand F 20: Hier präsentiert Ardex seine neuen Bodenbelagsklebstoffe als ersten Teil der großen „Offensive Boden“, die sich über das gesamte Jahr 2018 erstreckt. Dafür hat das Familienunternehmen das gesamte Sortiment für Holz, Teppich und elastische Beläge auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis sind neue Produkte in neuer Optik und mit neuem Auftritt. Hinzu kommt eine intensivere Betreuung auf Baustellen und im Fachhandel – dank 13 neuer Mitarbeiter speziell für den Bodenbereich.

1954 hat Ardex mit der Bodenspachtelmasse ARDUR 351 das erste Bodenprodukt auf den Markt gebracht. Bodenbelagsklebstoffe sind bei Ardex bereits seit Ende der 1990er Jahre im Programm. Zum neuen Jahr startet Ardex eine Offensive in diesem Bereich – die größte in der Firmengeschichte. „Wir haben den Bodenbereich als ausbaufähig identifiziert und sehen hier großes Potenzial“, sagt Dr. Ulrich Dahlhoff, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Ardex. „Deshalb haben wir alles überprüft und drehen jetzt an allen „Stellschrauben“, die es gibt, also Marktauftritt, Verpackung, Produkte, Sortiment und Vertrieb. Wir freuen uns, dass wir ab 2018 für jeden Anwendungsbereich Top-Produkte zu marktgerechten Preisen anbieten können – vom Universalklebstoff über Individual-Produkte bis hin zu Spezialanwendungen.“

Erste Präsentation auf der DOMOTEX
Für die erste Präsentation der neuen Bodenbelagsklebstoffe hat sich Ardex die Leitmesse DOMOTEX ausgesucht. Hier ist das Familienunternehmen das erste Mal seit 2004 wieder mit einem Stand vertreten. In zahlreichen Live-Vorführungen wollen die Bodenexperten Anwendern das neue aus 18 Belagsklebstoffen bestehende Sortiment näherbringen, das alte Produkte zum Großteil ersetzt. Zudem stehen weitere Systemlösungen von Ardex im Fokus. Der Sachverständige Thorsten Grotjohann vom Institut für Fußbodenbau steht den Besuchern als Gesprächspartner zur Verfügung und hält kurze Vorträge zu relevanten Themen aus dem Bodenbereich.

Komplettes Sortiment überarbeitet
Im Vorfeld hat Ardex alles optimiert – von der Rezeptur über die Verpackung bis hin zur Vermarktung. Dabei wurde in einem interdisziplinären Team eng zusammengearbeitet. Wichtig war es dem gesamten Bodenteam dabei, die Wünsche der Handwerker zu berücksichtigen. „Vor allem die schnellere Haftung war ein Anliegen der Praktiker“, sagt Martin Kupka, Leiter Anwendungstechnik für den Bereich Boden/Wand/Decke bei Ardex. Eine Selbstverständlichkeit bei der Entwicklung der Produkte war, dass sie möglichst emissionsarm sein sollten. „Bis auf ein Spezialprodukt sind alle Produkte mit dem Emicode-Siegel EC1 Plus gekennzeichnet und damit besonders emissionsarm.“

Bei den Verpackungen hat sich Ardex ebenfalls am Praxisbedarf orientiert. So können die Anwender jetzt anhand der aufgedruckten Bilder auf einen Blick erkennen, für welchen Einsatzbereich das Produkt ist – ebenso am Produktnamen. Hinzu kommt neben den auffällig roten Eimern eine spezielle Farbcodierung auf jedem Produkt. „Braun steht beispielsweise für Parkettprodukte und grün kennzeichnet den Anwendungsbereich für textile Beläge“, so Kupka weiter. Zusätzlich gibt es sogenannte Basisprodukte, die universell einsetzbar sind. Sie sind mit grau gekennzeichnet. Dazu kommt ein aufmerksamkeitsstarker neuer Marketingauftritt.

Betreuung ausgebaut
Ein weiterer Baustein der „Offensive Boden“ ist die umfassendere Betreuung auf Baustellen und im Fachhandel. Zusätzlich zu dem existierenden Vertriebsteam hat Ardex allein im vergangenen Jahr 13 neue Mitarbeiter eingestellt: neun Gebietsleiter für den Bodenbereich, zwei Anwendungstechniker, einen Vertriebsleiter speziell für das Bodengeschäft und einen Produktmanager. „Das bedeutet, dass wir von insgesamt 70 Gebietsleitern jetzt rund 40 haben, die Handwerkern und Händlern als Ansprechpartner für den Bodenbereich zur Verfügung stehen. Weitere Neueinstellungen sind für 2018 bereits geplant“, sagt Dr. Ulrich Dahlhoff.

Dr. Dahlhoff und seine Kollegen aus dem Bereich Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb sind von diesem Komplettpaket überzeugt. „Daran werden wir gemeinsam wachsen – schließlich handelt es sich um die größte Vertriebsoffensive der Firmengeschichte und die größte vertriebliche Investitionsmaßnahme, die es bei Ardex je gab.“

Die Ardex GmbH ist einer der Weltmarktführer bei hochwertigen bauchemischen Spezialbaustoffen. Als Gesellschaft in Familienbesitz verfolgt das Unternehmen seit mehr als 65 Jahren einen nachhaltigen Wachstumskurs. Die Ardex-Gruppe beschäftigt heute über 2.700 Mitarbeiter und ist in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten präsent, im Kernmarkt Europa nahezu flächendeckend. Mit mehr als zehn großen Marken erwirtschaftet Ardex weltweit einen Gesamtumsatz von mehr als 720 Millionen Euro.

Firmenkontakt
ARDEX GmbH
Janin Dorloff
Friedrich-Ebert-Straße 45
D-58453 Witten
+49 2302 664-598
+49 2302 664-88-598
Janin.Dorloff@ardex.de
http://www.ardex.de

Pressekontakt
Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
D-61352 Bad Homburg v.d.H.
06172/9022-131
06172/9022-119
a.kassubek@arts-others.de
http://www.arts-others.de

Pressemitteilungen

WIR STELLEN UNSERE LIEFERANTEN VOR: PARADOR GmbH

WIR STELLEN UNSERE LIEFERANTEN VOR: PARADOR GmbH

Parador bei Bodenversand24 (Bildquelle: https://www.parador.de)

Die Parador GmbH wurde 1977 gegründet. Das Produktportfolio von Parador umfasst Paneele aus den Bereichen Laminat, Parkett, Vinyl, sowie Decken- und Wandverkleidung.

Mit Parador ClickBoard und Parador Dekor-Paneelen verwandeln sich Wand- und Deckenflächen von architektonischen Notwendigkeiten in ausdrucksstarke Elemente des individuellen Einrichtungsstils. Dem persönlichen Gestaltungswillen sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Durch eine Vielzahl unterschiedlicher Dekore und Strukturen bietet Parador auch für Wand und Decke für jeden Raum und jeden Stil das passende Produkt.

Besuchen Sie Bodenversand24.de und finden Sie Ihr passendes Produkt.

Qualitativ hochwertige Markenböden zum günstigen Preis in unserem Onlineshop Bodenversand24.de. Jetzt zugreifen.

Ihr Bodenversand24- Team

Bodenversand24 – Ihr Onlineshop für Bodenbeläge in Europa. Durch die große Auswahl an Böden wie z.B. PVC, Vinyl, Designbelag, Teppich, Nadelvlies, Laminat, Parkett, Kautschuk, Kork, Linoleum uvm. bleiben Ihnen keine Bedürfnisse offen. Bodenversand24.de – Boden einfach online kaufen – einfachboden.

Kontakt
BV24 GmbH
Centaine Janke
Reichenbachstr. 21-23
68309 Mannheim
0621/30735233
marketing@bodenversand24.de
http://www.bodenversand24.de

Pressemitteilungen

Laminatboden Trends und Entwicklungen 2017 – Messevorschau

Trends und Entwicklungen 2017 – Laminat Bodenbelag für (noch) mehr Gemütlichkeit

Laminatboden Trends und Entwicklungen 2017 - Messevorschau

Parador Trendtime 2 Laminat Wine & Fruits Rustikalstruktur 4-seitige V-Fuge

Trends und Entwicklungen 2017 – Laminatboden für (noch) mehr Gemütlichkeit

Beim Laminatboden zeichnet sich 2017 ein eindeutiger Trend ab. „Upcycling Design“ heißt der neue Trend in der Einrichtungs-Branche. Der Industrie-Look gilt als Spielart des Vintage Trends und geht mit urbanen Gestaltungselementen wie Ruß, abgeblättertem Putz und Rost einher. Was passt besser zu Stahlhockern mit Ledersitz, Wanduhren mit riesigen Ziffernblättern oder Metallrahmen als Bodenbeläge im Urban-Style? Das dachten sich auch die großen Hersteller von Laminat-Bodenbelägen und setzen bei ihren Dekoren verstärkt auf Bauholz-Optik mit sägerauen Strukturen und handgebürsteten Oberflächen.

Laminatboden – starkes Allround-Talent

Trotz des Vormarsches von Designböden liegt Laminat nach wie vor im Trend. Kaum ein anderer Bodenbelag lässt sich neben Design-Bodenbelag so vielfältig gestalten wie ein Laminatboden. Der vielschichtige Aufbau von Laminatboden ermöglicht zahlreiche Optiken mit strapazierfähigen und pflegeleichten Eigenschaften – eine beliebte Kombination von Design und praktischen Features.

Renovierungsfreundlich durch die geringe Aufbauhöhe, Strapazierfähigkeit durch eine hochabriebfeste Oberfläche aus Melaminharz-Overlay, eine feuchtigkeitsabweisende Rückseite und die extrem einfache Verlegung dank ausgeklügelter Klick-Mechaniken machen Laminat zum perfekten Bodenbelag einer kreativen Raumgestaltung in Räumen mit Anspruch. Auch optisch bietet Laminatboden eine breite Palette an Gestaltungsmöglichkeiten. Anspruchsvolle Holz-Optiken, ausgefallene geometrische Optiken und dezente Stein-Dekore passen sich selbst ungewöhnlichen Wohnstilen an.

Laminat – Trend-Kollektionen im Urban Style

Parador beweist mal wieder ein Gespür für Trends und Entwicklungen. 2017 fokussiert sich der Hersteller bei seinen Laminat-Kollektionen auf urbane Styles in Bauholz-Optik und bietet damit den perfekten Bodenbelag für den „Upcycling Style“.

Produktempfehlungen der Redaktion:

Parador Trendtime 1 Laminat Globetrotter urban nature wP1473921
Parador Trendtime 6 Laminat Brushboard white wP1567475
Parador Trendtime 2 Laminat Wine and Fruits white wP1473827
Profilor ClickIn 7-32 Laminat Eiche gesaegt Laminatboden
Joka-432-Liberty-ND-Laminat-Laerche-Alaska-hochwertiger-Laminatboden
Joka 532 Skyline ND Laminat Antikeiche natur V4 Fuge Laminatboden

Parador Trendtime 6 Laminat Brushboard oder Parador Trendtime 1 Globetrotter Urban und Parador Trendtime 2 Laminatboden Wine & Fruits lassen sich mit ihren Optiken in Bauholz-Optik, Urban-Style und Weinfass-Optik hervorragend mit den klassischen Einrichtungsgegenständen des „Upcycling Style“ wie hölzerne Couchtische mit Metall-Beinen und Stahlhockern mit Lederbezug kombinieren.

Das Laminat Joka 532 Skyline und Joka 432 Liberty ND Laminat Lärche Alaska lebt ebenfalls von seiner urbanen Authentizität im Upcycling Style. Die außergewöhnliche Antikeiche-Optik und Haptik kommen urbanem Bodenbelag so nah wie nie zuvor: Urban Style trifft Upcycling – die perfekte Kombination aus Gemütlichkeit und Upcycling. Der Bodenbelag sorgt für ein angenehmes Raumklima und verleiht Wohnräumen viel Wärme und Wohnlichkeit. Die integrierte V-Fuge macht diesen Bodenbelag perfekt für Objekte im Upcycling Style. Joka Skyline und Joka 432 Liberty ND besitzen antistatische Eigenschaften und sind fleckenunempfindlich. Das patentierte ProConnect Verlegesystem garantiert eine schnelle Verlegung bei einer ausgezeichneten Flächenstabilität

allfloors.de, der Bodenbelag Fachhandel mit versandkostenfreier Lieferung bietet Bodenbeläge aller bedeutenden Hersteller. allfloors.de liefert versandkostenfrei, bietet fachlich fundierte auch telefonische Beratung, Angebotserstellung, Musterservice. Für Gewerbetreibende der Bereiche Ladenbau, Wohnungsbau, Wohnungsvermietung bzw. Hausverwaltungen, Raumausstatter und Maler bietet allfloors attraktive Händlerkonditionen.

Kontakt
allfloors Service Center Berlin – mbb Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-71987-0
webmaster@allfloors.de
http://www.allfloors.de

Pressemitteilungen

Reinigung, Pflege, Verlegung & Verkauf von Bodenbelägen

BodenbelagNet bietet informative Artikel über Fußböden & ein praktisches Dienstleisterverzeichnis

Reinigung, Pflege, Verlegung & Verkauf von Bodenbelägen

Holzböden pflegen und reparieren (Bildquelle: Creative Commons CC0)

BodenbelagNet ist ein Informationsportal mit zahlreichen Artikeln zum Thema Fußböden. Dabei werden die diverse Aspekte beleuchtet, wie beispielsweise Reinigung, Pflege und Verlegung von Bodenbelägen. Dies umfasst die unterschiedlichsten Beläge, von Fliesen, über Teppiche und Kunststoffböden, bis hin zu Holzbelägen. Auf dem Portal finden sich auch eine Vielzahl an praktischen Tipps und Anleitungen, etwa zur Reparatur von Parkett oder quietschenden Dielen. Zu kleinen Fehlstellen im Laminat und unschönem Schuhabrieb darauf finden sich ebenfalls Ratschläge. Anleitungen zur Verlegung von Parkett, Laminat, Fliesen und weitere Bodenbelägen bilden eine eigene Kategorie bei dem Informationsportal. Dort finden sich auch Publikationen zum Untergrund der Böden, dem Estrich. Verschiedene Arten von Estrich werden vorgestellt und die Verlegung von Estrich wird ebenfalls erläutert.

Artikel über Fußbodenheizungen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Von Vorteilen der Fußbodenheizungen, über die Verlegung, bis hin zur Kombination mit unterschiedlichen Belägen, werden etliche Aspekte behandelt. Bei der geplanten Nutzung einer Fußbodenheizung in Verbindung mit Teppich, Kork oder Laminat sollten zum Beispiel einige Aspekte vor dem Kauf beachtet werden. Abgerundet wird das Angebot von BodenbelagNet durch ein praktisches Dienstleisterverzeichnis, in das sich Gewerbetreibende aus dem Bereich eintragen lassen können. Zur Zielgruppe gehören beispielsweise Bauunternehmen, Parkett-Studios, Betonbohrservices, Produzenten und sonstige Betriebe, die auf die eine oder andere Weise mit Böden arbeiten. In dem Verzeichnis finden sich schon zahlreiche renommierte Unternehmen, wie „W. Fenkner“, „Jost Chemicals“, „Marten Bau“, „Buzon Deutschland“, „Flowing Art“ und mehr.
Betreut wird die Internetpräsenz von den freundlichen Mitarbeitern von UPA-Webdesign, die natürlich gerne für Fragen und Anregungen zur Verfügung stehen.

Seit vielen Jahren betreibt die Marketingagentur UPA Verlags GmbH diverse Online-Portale mit stetig wachsendem Kundenstamm, wie z.B. die Branchenverzeichnisse UPA-Online, die Regionale-Branchen-Auskunft und Firmen-Vergleich. Darüber hinaus wurde der UPA Verlags GmbH das „Google Partner“-Zertifikat verliehen. Mehrere Mitarbeiter der Agentur wurden eigens für die Einrichtung und Betreuung von „AdWords“-Konten, Videowerbung, das Werben mit „Google Shopping“ sowie die Erstellung von Merchant-Center-Konten und Produktdatenfeeds geschult und zertifiziert. Die Agentur wurde außerdem mit der „Company Specialization Suchmaschinenwerbung“ ausgezeichnet. Das Zertifikat „Accredited Professional | bing ads“ trägt die Marketingagentur ebenfalls. Neben den Branchenbüchern betreuen die Mitarbeiter der UPA Verlags GmbH diverse hauseigene Themenportale, wie z.B. TierklinikenNet, HochzeitenNet, InnovationsNet und DruckereienNet. Redaktionelle Dienstleistungen gehören ebenfalls zur Angebotspalette der Marketingagentur. So werden von UPA-Redakteuren beispielsweise Accounts in sozialen Netzwerken erstellt und gepflegt sowie Pressemeldungen und Webseitentexte verfasst und veröffentlicht. Die UPA Verlags GmbH bietet kleinen und großen Unternehmen die Möglichkeit, ihren Betrieb und ihre Produkte und Dienstleistungen ausführlich im WorldWideWeb zu präsentieren, beispielsweise durch eine eigene Homepage oder einen Brancheneintrag, begleitet durch professionelles Webmarketing. Dazu offeriert der Betrieb diverse Produkte mit unterschiedlichem Leistungsumfang, wie etwa das „Business Starter“- Paket (responsive), welches sich an kleine Unternehmen richtet. Bei dem Thema Backlinkmanagement Weitere Informationen über die offerierten Leistungen sowie ein aussagekräftiges Portfolio mit Referenzkunden finden sich auf der Webseite von UPA-Webdesign. Der Firmensitz vom UPA Verlag liegt am Hammscherweg 67 in 47533 Kleve. In der Jakob-Krebs-Straße, in Willich-Anrath, befindet sich zudem eine Zweigstelle der Marketingagentur.

Kontakt
UPA Verlags GmbH
Stephan Duda
Jakob-Krebs-Straße 124b
47877 Willich-Anrath
+49 (0) 2821 / 72030
+49 (0) 2821 / 25517
kontakt@upa-webdesign.de
http://www.upa-webdesign.de/

Pressemitteilungen

Wie Sie bei der Wohnungsrenovierung mit Badrenovierung schwere Fehler vermeiden

Komplettsanierung statt Baustellenwahn

Wie Sie bei der Wohnungsrenovierung mit Badrenovierung schwere Fehler vermeiden

(NL/9352026958) Wer sich mit dem Berliner Markt für Renovierungen und Sanierungen im spezielle auskennt und den Immobilienmarkt im allgemeinen auskennt, der weiß, dass aktuell der Bär brummt. Durch die historisch günstigen Bauzinsen will jeder renovieren oder umbauen und das auch auf Kredit, so dass Renovierungsfirmen aktuell bis hin in nächste Jahr hinein ausgebucht sein können.

Wenn Sie also eine Wohnungsrenovierung planen, zum Beispiel bei www.top-renovierung-berlin.de , dann sollten Sie weit im Voraus planen. Und nicht nur das, besonders wenn auch gleichzeitig eine Badrenovierung oder Badsanierung ansteht oder sogar eine Hausrenovierung mit Badumbau, dann müssen Sie viele Gewerke steuern. Vermeiden Sie unbedingt den Fehler und suchen sich einen Laminatleger, einen Bodenleger, einen Elektriker, jemand für Heizung und Sanitär und dann auch noch einen Maler von verschiedenen Anbietern aus. Dann werden Sie bei der Koordination dieser Handwerker graue Haare bekommen.

Suchen Sie sich am besten jemand, der Ihnen alles aus einer Hand anbietet oder zumindest den größten Teil der Leistungen rund um den Innenausbau mit Wohnungssanierung, Haussanierung und Badsanierung aus einer Hand anbietet wie hier www.top-renovierung-berlin.de/renovierungsleistungen/ aufgeführt. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von Komplettrenovierung oder Komplettsanierung.

Ein weiterer wichtiger Punkt, den wir Ihnen nahelegen möchten ist, dass wenn der Hausumbau oder der Wohnungsumbau ansteht es ohnehin Sinn macht, dass Sie auch gleich Ihr Badezimmer sanieren lassen. Warum? Nun, es ist sehr aufwändig hinsichtlich Zeit und Energie die Bauvorbereitungen zu machen. Dann die Ausführung mit dem ganzen Lärm und Stress. Wenn Sie das Bad später modernisieren wollen, dann fangen Sie ja mit dem Aufbau von neuem an, dann wir ja das Bad saniert bzw. renoviert und das bedeutet schon wieder viel Lärm, Dreck und Unbehagen. Daher empfehlen wir dringend, besonders wenn Sie verkaufen wollen, das Badezimmer auch renovieren zu lassen. Sie erzielen bei der Wohnung oder beim Haus auch einen besseren Preis. Sie können sogar eventuell die Kosten für die Badrenovierung mehr als zurückbekommen, wenn Sie es richtig anstellen. Ein schönes Bad ist nämlich am Markt sehr gefragt.

Dann gibt es noch eine weitere Reihe von Faktoren, die wir Ihnen vor der Wohnungsrenovierung, Hausrenovierung oder gar Bürosanierung nahelegen möchten. Achten Sie auf folgende Punkte und Sie werden sich mit Ihrem Sanierungsvorhaben wesentlich leichter tun:

– binden Sie die Renovierungsfirma so früh wie möglich ein, damit diese bei der Planung bereits dabei ist. Das kann besonders hilfreich sein, wenn von vornherein Probleme erkannt werden können und Sie sich damit Planungsfehler beim renovieren ersparen und damit bares Geld sparen.
– Lassen Sie sich von den ausgewählten Renovierungsfirmen Bilder zeigen, damit Sie sehen, mit welchem Endergebnis Sie rechnen können.
– Vergleichen Sie Kosten und auch erwartete Qualität der Angebote
– Machen Sie sich sehr klare Vorstellungen darüber, wie das Badezimmer nach der Sanierung aussehen soll, nur so werden Sie gute Ergebnisse erzielen
– Verlassen Sie sich nicht nur auf Weiterempfehlungen sondern prüfen Sie sorgfältig und genau jeden Schritt
– Verlangen Sie Planungsabschnitte, die Sie mit dem Renovierer durchgehen, damit Sie möglichst früh gegensteuern können, wenn etwas nicht entsprechend Ihren Vorstellungen verläuft.
– Wenn Sie eine Altbaurenovierung oder Altbausanierung planen, dann sollten Sie sich hier einen besonderen Spezialisten suchen, denn dort gibt es viele Dinge, die besonders sind, wie zum Beispiel alte Elektrikleitungen , etc. Nicht jede Firme kommt gut damit klar.
– Googlen Sie nach Wohnungssanierung oder Wohnungsrenovierung oder wenn Sie einen Hausumbau anstreben nach Haussanierung oder Hausrenovierung und schauen Sie sich dort die Top Ergebnisse an. Nicht die Top Werbeanzeigen, die Top Suchergebnisse!

So sollten Sie einen besseren Überblick über mögliche Fehler und Probleme haben, die man bekommen kann, wenn man die Renovierung der Wohnung, des Büros oder des Hauses falsch plant oder nicht den richtigen Partner findet.

Wir hoffen, Ihnen damit geholfen zu haben und wünschen Ihnen viel Spaß in Ihrem zukünftigen, wunderschön renovierten Heim.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
Mein SEO München
Peter Müller
Landsberger Str. 447
81241 München
498912015009
info@mein-seo-muenchen.de

Pressekontakt
Mein SEO München
Peter Müller
Landsberger Str. 447
81241 München
498912015009
info@mein-seo-muenchen.de
www.mein-seo-muenchen.de