Tag Archives: laufen

Pressemitteilungen

Wenn das Bad zum Kunstobjekt wird

Die 5 bedeutendsten Designer der Sanitärbranche

Badezimmer, die primär funktionelle Aspekte bedienen, sind lange überholt. Gewiss müssen sie in erster Linie Ansprüche an Hygiene und Komfort erfüllen, dennoch fällt bei der Badezimmereinrichtung zunehmend ein anderer Aspekt ins Gewicht. Es wird immer mehr Wert auf Design gelegt, das sowohl zweckmäßigen als auch optischen Anforderungen gerecht wird. Hier versagen unscheinbare Sanitärartikel oftmals. Wir verlangen nach Neuartigem und Einzigartigkeit – Wünsche, die Sanitärhersteller durch das Hinzuziehen bekannter Designer zu erfüllen wissen. Lernen Sie die 5 bedeutendsten Designer der Sanitärbranche kennen, die Sanitärartikel mit Kunstcharakter schaffen und damit jedes Badezimmer zu einem wahren Blickfang aufwerten.

Philippe Starck: Als begnadeter Produktdesigner machte sich Philippe Starck in den 1980er Jahren international einen Namen. Er verfolgte schon damals die Idee, dass moderne Formen nicht neu erfunden werden müssen. Stattdessen orientierte sich sein Design an der Wiederentdeckung von Urformen. Erkenntlich wird dies unter anderem bei der Serie Duravit ME by Starck. Von pur über elegant bis hin zu natürlich und völlig unangepasst deckt sie alles ab. Filigrane Formen und dünne Ränder versprechen puristische Leichtigkeit und schaffen einen ganz eigenen Lifestyle-Flair.

Stefano Giovannoni: Der italienische Architekt und Designer Stefano Giovannoni ist bekannt durch seine originellen Designs, die er seit mehreren Jahren für die Designfabrik Alessi entwirft. Seine Arbeiten greifen überwiegend archetypische Symbole der Natur auf, wie es beispielsweise die designpreis-prämierte Keramikserie Ilbagnialessi One von Laufen tut. Sie ist ein Bad-Entwurf, der in der Welt des Wohn-Designs seit Jahren verzaubert: Zeitlos in der Formgebung, voll Phantasie und auch ein bisschen exzentrisch. Hier fiel Giovannoni sofort das Bild vom Wasser ein, das den Stein glättet – ein Sinnbild, das von der Keramik perfekt wiedergeben wird.

Antonio Citterio: Antonio Citterio ist ein vielgefragter Architekt aus Italien, der sich auf ausdrucksstarke Möbel als unverkennbares Statement konzentriert. Gefeiert wird er unter anderem für seine Zusammenarbeit mit dem deutschen Qualitätshersteller Axor. Hier hat er die Armaturen und Brausen der Serie Citterio entworfen. Sie zeichnen sich durch markante Linienführungen, weichen Radien und ausgeprägte Flächen aus, die sie zu einem monumentalen Meisterwerk des Neoklassizismus der 30er Jahre machen.

Arik Levy: Für Arik Levy bedeutet gutes Design, Produkten über den reinen Nutzen hinaus nicht nur Langlebigkeit und ökologische Qualitäten zu verleihen, sondern auch Persönlichkeit. Sichtbar wird dies bei den Badewannen und Waschtischen der Serie Emerso von Kaldewei. Diese beeindruckenden Badskulpturen mit scheinbar endlos fließenden Formen verbinden auf ganz natürliche Weise Ergonomie und Design. Die konisch zulaufende vollemaillierte Außenform der Badewanne verleiht ihr die Anmut eines modernen Kunstwerks, während der invers aufgebaut Waschtisch Subtilität und Harmonie ausstrahlt.

Robert Levien: Der mehrfach ausgezeichnete Produktdesigner Robin Levien entwirft bereits seit vielen Jahren innovative Badkollektionen. Seine cleveren Designs nutzen den verfügbaren Raum optimal aus. Als Royal Designer for Industry entwickelt Robin Levien funktionale und zeitgemäße Badkollektionen, wie es auch bei Connect Space der Fall ist. Diese Serie von Ideal Standard ist speziell für kleine Badezimmer und Gäste-WCs konzipiert und bietet Produkte und intelligente Stauraumlösungen, die durch eine geschickte Raumnutzung dabei helfen, viel aus kleinen Badezimmern rauszuholen.

Finden Sie weitere Sanitärartikel mit Kunstcharakter auf Skybad.de, dem Onlineshop für Wohlfühlbäder.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Atemlos unter der Mitternachtssonne

(Mynewsdesk) Im Juni starten Triathleten in Lahti zum Nokian Tyres IRONMAN 70.3

Bochum, 19. März 2019 – Dieser Triathlon ist in jeder Hinsicht atemberaubend: In der unglaublichen Atmosphäre der Mitternachtssonne werden sich in Lahti Triathleten aus aller Welt am 29. Juni beim nördlichsten 70.3-Rennen messen. Wie bei der begeisternden Premiere im letzten Jahr führt der Dreikampf über die halbe Ironman-Distanz durch Waldstücke und kleine Dörfer in der finnischen Seenlandschaft, gestartet wird am Nachmittag. Einmalige Momente eines endlosen Tages sind also für Athleten und Zuschauer garantiert.

Mehr als nur ein Triathlon

Lahti ist eine der wichtigsten Sportstädte im Norden Europas, die Liste der Veranstaltungen ist lang und vielseitig. Im Winter ist Lahti Schauplatz für Weltcups, wie etwa den Lahti Ski Games FIS Weltcup. In den nordischen Skidisziplinen fanden 2017 hier die Nordischen Skiweltmeisterschaften statt. Seit 2018 gehört die rund 100 Kilometer von Helsinki entfernt liegende Stadt zu den Austragungsorten der Triathlon-Wettkämpfe über die halbe Ironman-Distanz. Doch der Nokian Tyres IRONMAN 70.3 ist mehr als eine Veranstaltung für Ausdauersportler. Er bietet eine direkte Begegnung mit Leben und Natur im Norden Europas. Die Strecke führt die Sportler durch die einmalige Seenlandschaft Finnlands. Die Schwimmdistanz von 1,9 Kilometern legen die Sportler auf einer Runde im zwischen 16 und 20 Grad warmen Vesijärvi-See zurück, nach dem ersten Wechsel führt dann die Radstrecke über ein welliges Terrain mit rund 600 Höhenmetern. Beim abschließenden Halbmarathon geht es in zwei Runden zum größten Teil am flachen Seeufer entlang.

Weitere Veranstaltungen sind zum Beispiel der Finlandia Ski Marathon, RedBull400, ValtteriBottas Duathlon oder die FIA Historic Rally. Ab 2020 erwartet man den MotoGP.

Kämpfen und Staunen unter der Mitternachtssonne

In Lahti werden insgesamt 60 Startplätze für die Weltmeisterschaften für den IRONMAN 70.3 2019 in Nizza vergeben. Dabei wartet auf die Teilnehmer beim nördlichsten 70.3-Wettkampf weltweit eine Besonderheit, denn Ende Juni findet das Rennen unter der Mitternachtssonne statt. Der Startschuss erfolgt um 16 Uhr, Zielschluss ist um Mitternacht. Helligkeit für Schwimmen, Radfahren und Laufen ist an einem nicht enden wollenden Tag garantiert. Beste Bedingungen zudem für Zuschauer und Betreuer – dazu gehört auch, dass der Start- und Zielbereich am Passagierhafen des Sees und beim Kongresszentrum Sibeliustalo in der Nähe der Innenstadt leicht zu erreichen ist.

Outdooraktivitäten in allen Variationen

Lahti bietet Sport- und Outdoorfans ein geradezu unerschöpfliches Revier. Die Landschaft im Umland der Stadt ist die perfekte Destination für Wassersportler. Im Sommer können Besucher in die erfrischenden glasklaren Seen springen und schwimmend ihre Runden drehen, möglich sind auch Fahrten mit dem Kanu oder dem Ruderboot oder Stand-up-Paddling. Ein ausgefallenes Erlebnis mit besonderem Ausblick bietet das Freibad, das jeden Sommer zu Füßen der Skisprungschanzen eingerichtet wird. In der Stadt gibt es ein Netz an Jogging-Strecken, auch in der Umgebung können die Wälder auf zahlreichen Routen mit Lauf- oder Wanderschuhen erkundet werden. Trails führen durch den Päijänne National Park mit seinen mehr als 50 unbewohnten Inseln oder in die bei Wanderern beliebte Region Evo. Nicht fehlen darf bei einer Reise nach Finnland der Besuch einer Sauna, natürlich mit einem anschließenden Bad in einem der unzähligen Seen.

Die höchste Lebensqualität weltweit

In Finnland wird aus der Natur das Maximale herausgeholt, ohne sie zu beeinträchtigen. 2018 erreichte das nordeuropäische Land im World Happiness Report, in dem 156 Länder nach dem Level der Lebensfreude und -qualität bewertet werden, Platz eins. Ein Ergebnis, das nicht überrascht. Gäste können diese gute Stimmung hautnah erleben, etwa beim Entspannen in einer der zahlreichen kleinen Blockhütten samt eigener Sauna an den Ufern der vielen Seen der Region Lahti. Ein wichtiger Aspekt der besonderen Lebensqualität zwischen Ostsee und Lappland ist auch die nordische Küche mit ihren vielen Spezialitäten. Die Fische werden direkt in den Seen gefangen, die Natur bietet eine bunte Vielfalt an frischen Produkten wie Beeren und Pilzen. Berühmt sind die Bäckereien für ihr außergewöhnliches Roggenbrot und die Piroggen, das kühle Bier am Abend offerieren zahlreiche lokale Kleinbrauereien.

Hinweis für die Redaktion

Mehr Informationen zur Lahti Region finden sich unter: https://visitlahti.fi/

Zusätzliches Bild- und Infomaterial finden Sie hier.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im THE DESTINATION OFFICE

Über The Destination Office

The Destination Office ist eine Full-Service-Destination-Marketing-Agentur. Wir öffnen Türen zu spektakulären Destinationen und zu einzigartigen Tourismus-Erlebnissen, zu Journalisten, Reiseveranstaltern, Reisebüros und Verbrauchern. Unsere Leidenschaft gehört den Menschen, Orten und Geschichten.

Weitere Informationen warten auf Sie unter http://www.destination-office.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: http://www.facebook.com/destinationoffice und verfolgen Sie das Neueste von uns auf Twitter: http://twitter.com/DestOffice

Firmenkontakt
THE DESTINATION OFFICE
Lena Ollesch
Lindener Straße 128
44879 Bochum
0234 89037937
lena@destination-office.de
http://www.themenportal.de/sport/atemlos-unter-der-mitternachtssonne-21155

Pressekontakt
THE DESTINATION OFFICE
Lena Ollesch
Lindener Straße 128
44879 Bochum
0234 89037937
lena@destination-office.de
http://shortpr.com/a6r8mf

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Dünnwandige Keramik – der neue Trend im Bad

Das haben die Waschtische zu bieten

Waschtische aus dünnwandiger Keramik gelten als neuer Trend im Bad. Wem der Begriff fremd ist, wird schnell verstehen, warum die modernen Waschtische auf Anhieb überzeugen. Im Vergleich zu herkömmlicher Keramik, ist dünnwandige Keramik besonders filigran verarbeitet. Gleichzeitig bietet sie ein besonders hohes Maß an Robustheit. Dies geht mit gleich mehreren Vorteilen einher.

Waschtische aus dünnwandiger Keramik wirken besonders leicht und reduziert. Damit greifen Sie den aktuellen Trend des puristischen Minimalismus auf und integrieren sich problemlos in jedes Badambiente. Zusätzlich wird die Umsetzung von neuartigen Design-Konzepten ermöglicht. Mit Hilfe dünnwandiger Keramik sind weitaus präzisere Ergebnisse mit schmalen Rändern und engen Radien umsetzbar. Hierdurch werden insbesondere Aufsatzwachstische in ein völlig neues Licht gerückt. Bislang gelten Sie als eine von wenigen Waschtisch-Variante, die den Trend einer dünnen Wandbreite aufgreifen.

Neben optischen Pluspunkten weiß dünnwandige Keramik auch in Sachen Komfort zu überzeugen. Bei identischen Abmessungen und Außenmaßen bedeutet ein dünnerer Beckenrand ein größeres Innenbecken für mehr Bewegungsfreiraum bei der täglichen Pflege. Die bekannten Vorzüge herkömmlicher Keramik bleiben jedoch erhalten: Dünnwandige Waschtische sind unempfindlich gegenüber Stößen und Kratzern, gelten als besonders hygienisch und pflegeleicht und sind UV-beständig wie auch chemikalienresistent.

Ein weiterer Vorteil filigraner Waschtische ist die – im Vergleich zu Waschtischen aus herkömmlicher Keramik – umweltfreundlichere Herstellung. Dünnere Ränder bedeuten einen geringeren Rohstoffverbrauch. Dieser Aspekt spricht bereist für sich, ist jedoch erst der Anfang einer langen Liste von Argumenten für dünnwandiger Keramik. Denn weniger Material hat ein geringeres Gewicht zur Folge, was vor allem dem Transport zu Gute kommt. Ferner tragen ein verringerter Energie- wie auch wasserbedarf bei der Produktion zur Nachhaltigkeit bei.

Ermöglicht wird all dies durch die Kombination aus verschiedenen Materialien. Der Schweizer Keramik-Spezialist Laufen ist beispielsweise bekannt für seine Saphirkeramik – das revolutionäre Resultat der über Jahre dauernden Forschung und Entwicklung mit der Zusammensetzung von Keramik-Werkstoffen. Villeroy & Boch hingegen gelingt dünnwandige Keramik mit der Verschmelzung ausgewählter natürlicher Rohstoffe wie Feldspat, Quarz, Ton und Titandioxid. Diese legen den Baustein für die dünne und dennoch äußerst robuste Materialinnovation TitanCeram. Duravit nutzt derweil den Begriff DuraCeram, Ideal Standard Diamatec. Sie alle gelten als eine eigens gefertigte Spezialmasse, die formschöne und zugleich unschlagbare Aufsatzwaschtische in besonders dünnem Design schaffen.

Weitere Hersteller dünnwandiger Waschtische finden Sie auf Skybad.de, dem Onlineshop für Wohlfühlbäder.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Bildquelle: @villeroy&boch

Pressemitteilungen

Halten mehr als 1.000 Meilen: Hochleistungs-Sportschuhe von UK Gear jetzt auch in Deutschland erhältlich

Die extrem haltbaren und vom Militär mitentwickelten Sportschuhe PT-1000 können sich ambitionierte Runner zum Jahresstart auf www.ukgear.de zum Aktionspreis von nur 119 Euro sichern.

Weltweit vertrauen Ultra-Marathon-Läufer, Extremsportler und Männer, die beim Training immer an neue Grenzen gehen wollen, bereits seit einem Vierteljahrhundert auf die Sportschuhe von UK Gear ( https://www.ukgear.com ). Die extrem haltbaren und vom Militär mitentwickelten Sportschuhe PT-1000 können sich ambitionierte Runner zum Jahresstart auf https://ukgear.de jetzt zum Aktionspreis von nur 119 Euro sichern.

Hamburg / Warwickshire, 21. Januar 2019 – Neues Jahr, neue (Lauf-)Ziele: 2019 ist ein gutes Jahr für alle, denen „normales“ Training nicht reicht. Denn der neue ultra-starke UK Gear Sportschuh PT-1000 hält über 1.000 Meilen – und damit zweimal länger als jeder andere Sportschuh. Davon können sich nun auch Intensiv-Läufer und Extremsportler in Deutschland (sowie in Österreich und in der Schweiz) selbst überzeugen.

„Der UK Gear PT-1000 ist ein vom Militär mitentwickelter und getesteter Extrem-Laufschuh und der effizienteste Marathonschuh für das Gelände und die Straße“, erklärt Stephen Heaps von UK Gear. „Wir bieten „Performance Footwear“, die den härtesten Bedingungen standhält – dank biomechanischer Technologie und des hochwirksamen Schutzes fortschrittlicher Bioflex-Technologie. Das macht den UK Gear PT-1000 zum unschlagbaren Trainingspartner – vor allem in der kalten Jahreszeit und für Läufer, die bei jedem Wetter trainieren.“

UK Gear ist seit einem Vierteljahrhundert der militärische Maßstab bei Sportschuhen

Gegründet 1993, mit Hauptsitz in Warwickshire (UK), ist UK Gear der führende Hersteller für Ultra-Sportschuhe, die Spitzenleistungen garantieren. „UK Gear steht für außergewöhnliche Qualität im Sportsegment, die vor allem darauf aufbaut, dass die Marke stets Vorkämpfer und Trendsetter ist und so ihr Leistungsspektrum kontinuierlich erweitert. Vor dem Hintergrund, dass das britische Militär die Schuhe auf das Härteste getestet und mitentwickelt hat, bietet die Marke einen – im wahrsten Sinne – unschlagbaren Mehrwert: UK Gear ist durch den Anspruch, höchsten und auch extremen Anforderungen gerecht zu werden, seit Jahrzehnten die militärische Benchmark auf dem Sportschuhmarkt.“

Keine Ausreden, keine Kompromisse. GET SERIOUS. EVERYTHING ELSE IS JUST A GAME.

Der leichte wie robuste Ultra-Laufschuh UK Gear PT-1000 ist ideal für Marathon-, Ultramarathon-, und Trail-Running sowie für Parcours- und Hindernisläufer. Er wurde vom British Army“s Physical Training Corps (APTC) mitentwickelt, getragen und getestet. Sportler in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die 2019 an und über ihre Grenzen gehen (wollen), können nun auch von der Erfahrung der UK Gear Forschung und Produktion profitieren.

Die limitierte Erstauflage des UK Gear PT-1000 gibt es ausschließlich online im Direktvertrieb. Auf www.ukgear.de können sich ambitionierte Sportler zum Jahresstart ihren PT-1000 sichern, solange der Vorrat reicht – und das risikolos mit 30 Tage kostenlosem Rückgaberecht.

Über den Hochleistungs-Sportschuhhersteller UK Gear:

UK Gear wurde 1993 gegründet und hat seinen Hauptsitz und Kundendienst in Warwickshire, England. Es hat auch eine internationale Niederlassung in Kalifornien, USA. Das Unternehmen ist als führender Hersteller von Hochleistungs-Sportschuhen anerkannt und hat sich durch Pionierarbeit bei der Weiterentwicklung von Sportartikeln einen starken Ruf erworben.

UK Gear bleibt als britisches Unternehmen in Privatbesitz einer Reihe von Grundprinzipien verpflichtet, die Maßstäbe setzen für die detaillierte Qualität und technische Überlegenheit der unter ihrem Markennamen vermarkteten Produkte, die Integrität der Fertigung und die uneingeschränkte Verpflichtung zur vollständigen Kundenzufriedenheit.

https://www.ukgear.com

Medienkontakt:

Public Relations Agentur
Görs Communications
0800-46377266
Info (at) goers-communications.de
https://www.goers-communications.de

Über den Hochleistungs-Sportschuhhersteller UK Gear:

UK Gear wurde 1993 gegründet und hat seinen Hauptsitz und Kundendienst in Warwickshire, England. Es hat auch eine internationale Niederlassung in Kalifornien, USA. Das Unternehmen ist als führender Hersteller von Hochleistungs-Sportschuhen anerkannt und hat sich durch Pionierarbeit bei der Weiterentwicklung von Sportartikeln einen starken Ruf erworben.

UK Gear bleibt als britisches Unternehmen in Privatbesitz einer Reihe von Grundprinzipien verpflichtet, die Maßstäbe setzen für die detaillierte Qualität und technische Überlegenheit der unter ihrem Markennamen vermarkteten Produkte, die Integrität der Fertigung und die uneingeschränkte Verpflichtung zur vollständigen Kundenzufriedenheit.

Presse- und Medienkontakt UK Gear:

Görs Communications sorgt für Kundengewinnung, besseres Image, Bekanntheits- und Umsatzsteigerung durch gezielte PR und Marketingkommunikation. Als Unternehmensberatung, als Agentur und als Coach für Public Relations (PR), Marketing und Digitalisierung helfen wir unseren Kunden, mit optimierter Kommunikation und modernem Onlinemarketing viel mehr zu erreichen: Mehr Umsatz, mehr Kunden, mehr Bekanntheit, mehr Aufmerksamkeit, klare Positionierung, cleveres Marketing, professionelle PR.

Wir konzentrieren uns auf das, was wir am besten können: Communications, Consulting, Content und Coaching. Für alles andere greifen wir bei Bedarf auf unserer über Jahrzehnte gewachsenes, erfahrenes und belastbares Experten-Netzwerk zurück.

Wir lieben und leben hanseatische Werte. Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit sind und bleiben unsere Maximen. Deshalb schätzen uns unsere Kunden seit vielen Jahren als Berater, Coach und Sparringspartner auf Augenhöhe. Vor allem in Hamburg und Schleswig-Holstein, aber auch über Norddeutschland hinaus.

Weitere Informationen, Kontakt und Beratungsanfragen: https://www.goers-communications.de

Kontakt
Görs Communications
Daniel Görs
Westring 97
23626 Lübeck-Ratekau
080046377266
info@goers-communications.de
https://www.goers-communications.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Neues Jahr, neue Ziele: Bücher für den sportlichen Neuanfang 2019

Seit mehr als 12 Jahren sorgt der Sportwelt Verlag für die Fitness seiner Leser

Wer kennt es nicht: Das neue Jahr beginnt mit einer Vielfalt neuer Vorsätze: abnehmen, sich gesünder ernähren, mehr Sport treiben. Die Motivation ist groß, doch der Berg an Herausforderungen riesig. Wie fange ich am besten an? Woher bekomme ich die nötigen Informationen? Und wer unterstützt mich dabei? Noch bevor man sich so recht mit dem selbstgewählten Thema auseinandergesetzt hat, schleicht ganz allmählich der Alltag zurück ins Leben, und die guten Vorsätze geraten mehr und mehr in den Hintergrund.

Doch ehe die Neujahrs-Vorsatz-Falle zuschnappt, kommt der Sportwelt Verlag ins Spiel. Seit über 12 Jahren sorgen wir mit unserem Themenspektrum dafür, dass unsere Leser „dranbleiben“ und die gesetzten Ziele auch erreichen können. Mit Büchern zu den Themen: fit werden und bleiben, gesündere & schlauere Ernährung, der richtige Einstieg ins Laufen oder konkrete Anleitungen zum Triathlon-Training unterstützen wir den Neuanfang auf allen Ebenen.

Unsere Motivations-Tipps für Beginner:

Du willst endlich den richtigen Einstieg schaffen und dauerhaft Freude am Sport gewinnen?
Unser Tipp: „Sportlich fit das Leben genießen“ von Jayne Williams. ISBN 978-3-941297-26-5

Laufen ist die natürlichste Sache der Welt, aber du weißt nicht, wie du damit beginnen sollst?
Unser Tipp: „Lust am Laufen: Startklar in 42 Schritten“ von Prof. Rainer Ningel. 978-3-941297-25-8

Eine gesunde Ernährung ist dir wichtig, aber gleichzeitig willst du nicht auf den Genuss verzichten?
Unser Tipp: „schlau food für alle: Essen mit Gewinn“ von Gina & Axel Schlote. ISBN 978-3-941297-39-5

Doch nicht nur Beginner, auch Sportenthusiasten können nach den Feiertagen in eine ungewohnte Lethargie verfallen. Um dieser zu entfliehen, heißt es einmal mehr, sich neuen Herausforderungen und sportlichen Highlights zu stellen. Alle, die den nächsten Schritt wagen und sich weiterentwickeln möchten, kommen beim Sportwelt Verlag voll auf ihre Kosten.

Unsere Motivations-Tipps für Ausdauersportler:

Der Marathon ist dir zu kurz geworden und möchtest in die Faszination des Ultramarathons eintauchen?
Unser Tipp: „Mehr als Marathon: Wege zum Ultralauf“ von Werner Sonntag. ISBN 978-3-941297-28-9

Du möchtest deine Zeiten im Triathlon verbessern oder dich für die 70.3- bzw. Ironman-WM qualifizieren?
Unser Tipp: „TRIATHLON TOTAL: Dein Weg zur neuen Bestzeit“ von Roy Hinnen. ISBN 978-3-941297-32-6

Die Langdistanz ist keine Herausforderung mehr, du bist neugierig auf Rennen jenseits der Ironmanstrecke?
Unser Tipp: „Go hard or go home: Faszination Ultratriathlon“ von Daniel Meier. ISBN 978-3-941297-41-8

Der Sportwelt Verlag wurde 2006 gegründet. Der thematische Fokus liegt auf dem Ausdauersport und hier insbesondere auf Triathlon, Laufen und Radsport. Was nach einem eng begrenzten Spezialgebiet klingt, bietet dennoch ein riesiges Betätigungsfeld, das von hochwertiger Trainingsliteratur über interessante Biografien und klassischer Unterhaltungslektüre bis hin zur optimalen Ernährung für Sportler reicht. Weitere Informationen unter: www.sportweltverlag.de

Firmenkontakt
Sportwelt Verlag
Nicole Luzar
Raesfeldstraße 76
48149 Münster
0178 8515158
mail@sportwelt-verlag.de
http://www.sportwelt-verlag.de

Pressekontakt
Sportwelt Verlag
Iris Hadbawnik
Luthmerstraße 14
65934 Frankfurt
069 38995159
iris.hadbawnik@sportwelt-verlag.de
http://www.sportwelt-verlag.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

So läuft´s sich auch im Winter gut – Trainingspartner Mineralwasser

Sankt Augustin, 21. November 2018 – Runter von der Couch, rein in die Laufschuhe: Auch in der kalten Jahreszeit macht Laufen Spaß. Dabei spielt das richtige Trinkverhalten für alle Sportbegeisterten eine große Rolle. Diplom-Oecotrophologin und Fitness-Expertin Susanne Keppler erklärt, wann, wieviel und was Läufer am besten trinken sollten.

Kälte, Nässe oder gar Schnee: Auch wenn es manchmal Überwindung kostet, sollte das Wetter im Herbst und Winter kein Grund sein, auf das regelmäßige Training zu verzichten. Denn Bewegung kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an und fördert das Wohlbefinden. Die richtig dosierte Flüssigkeitsaufnahme unterstützt dabei das effiziente Training: „Für Outdoor-Sportler ist es jetzt besonders wichtig, auf ihren Flüssigkeitsbedarf zu achten“, erklärt Susanne Keppler. Auch in der kalten Jahreszeit sollte die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfohlenen Trinkmenge von rund 1,5 Litern täglich nicht unterschritten werden. Die Fitness-Expertin rät, diese Menge kontinuierlich über den Tag verteilt aufzunehmen. „Ungefähr 15 bis 30 Minuten vor Beginn des Lauftrainings sollte man zwischen 0,3 und 0,5 Liter trinken, um nicht dehydriert zu starten“, so Keppler. Während des Trainings kann jeder Sportler individuell entscheiden, ob und wieviel er trinken möchte. „Dabei spielen Außentemperaturen, die jeweilige Belastung und die damit verbundenen Flüssigkeitsverluste durch das Schwitzen eine Rolle“, erläutert die Oecotrophologin.
Generell empfiehlt Susanne Keppler: „Je länger die Laufeinheit und je höher die Belastung, desto wichtiger ist es, dem Körper auch während des Trainings Flüssigkeit und Energie zuzuführen. Gut geeignet sind hierfür neben Mineralwasser auch Mineralwasser-Saftschorlen im Verhältnis 3:1, die den Körper neben Flüssigkeit auch mit Kohlenhydraten versorgen“.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial in druckfähiger Auflösung zur freien redaktionellen Verwendung finden Sie unter www.mineralwasser.com

Firmenkontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / c/o WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
01805 478888
01805 478877
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Pressekontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
02241 23407 0
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Pressemitteilungen

Von der Kurzdistanz bis zum Ironman: So verbesserst du deine Finisherzeit

Neuerscheinung im Sportwelt Verlag: „TRIATHLON TOTAL – Dein Weg zur neuen Bestzeit“

Von der Kurzdistanz bis zum Ironman: So verbesserst du deine Finisherzeit

„TRIATHLON TOTAL – Dein Weg zur neuen Bestzeit“ von Roy Hinnen

In TRIATHLON TOTAL fasst der Schweizer Triathlon-Coach Roy Hinnen seine Erfahrungen aus mehr als 30 Jahren Triathlonsport in 30 Kapiteln zusammen: Durch seine vielen neuen Ansätze und den klaren Praxisbezug unterscheidet es sich erheblich von der gängigen Mainstreamliteratur und hat mit seiner Swim-, Bike-, Run- und Race-Formel den Zeitgeist voll getroffen – vor allem für Athleten mit wenig Zeit und großen Zielen.

Das Buch TRIATHLON TOTAL, das am 22. Oktober 2018 im Sportwelt Verlag erscheint, richtet sich vor allem an Ausdauersportler, die bereits ein paar Jahre Wettkampferfahrung gesammelt haben und nun ihre persönliche Bestzeit im Triathlon verbessern wollen. Das Buch steht in enger Verbindung mit einem einzigartigen Online-Tool auf der Website von Roy Hinnen, das für eine interaktive Trainingsplanung entsprechend den eigenen Stärken, Schwächen und vor allem Zielen genutzt werden kann. Die Herangehensweise von Roy ist leicht verständlich, ganzheitlich und nachhaltig.

Die dritte überarbeitete und ergänzte Auflage des Triathlon-Ratgebers beinhaltet komplett neue Kapitel, wie beispielsweise die „Die RaceFormel“, „Funktionelles Krafttraining und Beweglichkeit“, „Trainingslager“ sowie sehr persönliche Einblicke in das Leben von Roy Hinnen und einen gratis 14-Wochen-Trainingsplan.

Das Buch:
Roy Hinnen: TRIATHLON TOTAL – Dein Weg zur neuen Bestzeit. 3. überarbeitete und ergänzte Auflage, Münster: Sportwelt Verlag. 464 Seiten, 28,95 Euro, ISBN: 978-3-941297326

Der Autor:
Roy Hinnen zog bereits als 18-Jähriger in die USA, wo er mit Dave Scott und Mark Allen trainierte. Seine Langdistanz-Bestzeit erzielte er 1991 in 8:35 Stunden. 1987 brachte er als Erster den Triathlonlenker nach Europa und entwickelte seine eigenen Triathlon-Fahrräder und Neoprenanzüge. Seit 2002 coacht er Athleten aller Leistungsklassen und betreibt seit 2016 den ersten Schwimmkanal in der Schweiz. Er lebt in Zug und Davos, ist verheiratet und hat einen Sohn.

Der Sportwelt Verlag bietet Bücher aus der Welt des Ausdauersports. Die Themenschwerpunkte liegen vor allem in den Bereichen: Triathlon, Laufen, Ultramarathon, Ultratriathlon, Radsport, Schwimmen, Fitness, Mentaltraining, Ernährung – und vieles andere mehr.

Firmenkontakt
Sportwelt Verlag
Nicole Luzar
Raesfeldstraße 76
48149 Münster
0178 8515158
mail@sportwelt-verlag.de
http://www.sportwelt-verlag.de

Pressekontakt
Sportwelt Verlag
Iris Hadbawnik
Luthmerstraße 14
65934 Frankfurt
069 38995159
iris.hadbawnik@sportwelt-verlag.de
http://www.sportwelt-verlag.de

Pressemitteilungen

Spartan und Rakuten vereinbaren mehrjährige globale Partnerschaft

San Francisco, 13. September 2018 – Spartan und Rakuten sind eine globale Partnerschaft eingegangen, in der Rakuten als exklusiver Global Innovation Partner und „Powered by“-Partner der weltweit größten Marke für Hindernisrennen und Ausdauersport auftritt. Die mehrjährige Partnerschaft wurde auf Rakutens „Rakuten Optimism“ Event in San Francisco bekannt gegeben.

„Ich freue mich sehr über die Partnerschaft mit Spartan. Spartan verfügt über eine begeisterte Fangemeinde und legt wie Rakuten großen Wert darauf, seine Community zu motivieren und ihr neue Möglichkeiten zu eröffnen“, sagt Hiroshi „Mickey“ Mikitani, Gründer und CEO von Rakuten. „Spartan ist ein Innovator im Hindernis- und Ausdauersport. Die Kooperation bringt die Technologie und Services von Rakuten mit der leidenschaftlichen Community von Spartan zusammen, um Sportfans weltweit zu begeistern.“

Das Rakuten-Branding wird in das globale Portfolio von Spartan bestehend Events, digitaler Werbung, Content und Merchandising integriert. Die Marke wird zudem der offizielle Kit-Sponsor des Spartan Pro Teams. Die Finisher-Shirts, die von mehr als einer Million Spartanern bei Wettbewerben auf der ganzen Welt getragen werden, werden ebenfalls das Logo von Rakuten tragen.

Die Partnerschaft beginnt offiziell am 29. September mit dem „2018 Spartan World Championship Powered by Rakuten“ in North Lake Tahoe, Kalifornien. Das Event mit mehr als 20.000 Athleten und Zuschauern aus mehr als 50 Ländern ist der Höhepunkt der Hindernisrennen-Saison. Zusätzlich zum Rennen wird Rakuten den Live-Stream des Renntages auf Facebook WATCH sowie die Kabelübertragung nach der Veranstaltung unterstützen. Das Markenlogo „Spartan Powered by Rakuten“ wird auf dem gesamten Event-Gelände erscheinen, inklusive der Podeste der Athleten, der Hindernisse und des Race Festivals.

Mit Spartan erweitert Rakuten sein wachsendes globales Engagement im Sport- und Entertainment-Bereich. Rakuten ist der größte Global Partner und Official Innovation and Entertainment Partner des FC Barcelona, der erste Trikotsponsor und Official Partner der Golden State Warriors, der Presenting Partner von Shakiras El Dorado World Tour sowie der exklusive Vertriebspartner in Japan und Global Marketing Partner der NBA.

„Spartan arbeitet seit fast sechs Jahren mit Rakuten zusammen, was unser Wachstum stark beschleunigt hat“, sagt Joe De Sena, Gründer und CEO von Spartan. „Wir sind begeistert, eine offizielle Partnerschaft mit einer so starken Marke einzugehen. Rakuten teilt unsere Leidenschaft, Menschen zu motivieren und Ihnen neue Möglichkeiten zu eröffnen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit, um unsere Communities weltweit zu vergrößern.“

Im Rahmen der Kooperation wird Rakuten einen größeren Teil der Marketing- und Technologiebedürfnisse von Spartan abdecken, darunter auch die Nutzung der digitalen und Affiliate-Marketing-Services von Rakuten Marketing. Rakuten Viber, der globale Messaging- und Call-Service, wird zum offiziellen Kommunikationskanal von Spartan und Spartan Race Fans und Teilnehmer aus der ganzen Welt zusammenbringen. Über eine Spartan Viber Community wird es zudem exklusiven Zugang und spannende Extras geben.

Spartan Events fokussieren auf Sport und Athletik, indem sie Körper und Geist der Teilnehmer über kilometerlange, unnachgiebige Strecken bis an ihre Grenzen bringen und dabei die charakteristischen Hindernisse wie Speerwurf, Inverted Wall, Monkey Bars und Barbed Wire Crawl bezwingen.

Die Partnerschafft umfasst die folgenden offiziellen Bezeichnungen:
– Spartan Powered by Rakuten
– Rakuten: Global Innovation Partner of Spartan
– Spartan E-Commerce Powered by Rakuten
– Spartan Global Rankings Powered by Rakuten
– Official Partner of Spartan U.S. Pro Team
– Spartan Logistics Powered by Rakuten
– Viber: Official Communications Channel of Spartan
– Rakuten Marketing: Official Digital Advertising Partner
– Rakuten Kobo: Official eBook and Audiobook Partner

Ian Lawson, Vice President of Global Partnerships von Spartan, ergänzt: „Spartan hat ein globales Sport-, Medienplattform- und E-Commerce-Geschäft rund um den Obstacle Racing Lifestyle aufgebaut. Wir freuen uns, mit Rakuten zusammenzuarbeiten, um die Marketing-Services und -Technologien des Unternehmens zu präsentieren, die unser Wachstum antreiben und dazu beitragen, das Leben von Menschen zu verändern. Die Partnerschaft ermöglicht Rakuten eine authentische Interaktion mit der Gesundheits-, Wellness- und Fitness-Community und Zugang zu unseren Athleten und Fans auf der ganzen Welt.“

Über Rakuten, Inc.
Rakuten, Inc. (TSE: 4755) ist ein global führendes Unternehmen für Internetdienste, die Menschen, Gemeinden, Unternehmen und der Gesellschaft neue Möglichkeiten eröffnen. Rakuten wurde 1997 in Tokio als Online-Marktplatz gegründet und bietet heute Dienstleistungen in den Bereichen E-Commerce, Fintech, Digital Content und Kommunikation für mehr als 1,2 Milliarden Mitglieder auf der ganzen Welt. Die Rakuten-Group beschäftigt über 15.000 Mitarbeiter und ist in 30 Ländern und Regionen tätig. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://global.rakuten.com/corp/

Über Spartan
Spartan Race ist die weltweit größte Marke im Bereich Obstacle Race und Ausdauer und hat als erste Marke Zeitmessung und globale Rankings in den Sport des Hindernislaufs gebracht. Im Jahr 2018 veranstaltet Spartan 200 Veranstaltungen in weltweit mehr als 40 Ländern. Mehr als eine Million Teilnehmer werden an den offenen Läufen für alle Fitness-Stufen sowie Wettkampf- und Elite-Läufe teilnehmen. Zum Spartan Race gehört eine engagierte Community von mehr als fünf Millionen Social Media-Followern, spezielle Gesundheits- und Wellnessprodukte, Trainings- und Ernährungsprogramme sowie eine beliebte Fernsehserie, die Hindernisrennen zu einer der weltweit am schnellsten wachsenden Sportarten gemacht hat. Spartan Race Events beinhalten Rennen in drei Distanzen: Der Spartan Sprint über mehr als fünf Kilometer und mindestens 20 Hindernisse, der Spartan Super über mehr als 13 Kilometer und mindestens 25 Hindernisse sowie der Spartan Beast über mehr als 19 Kilometer und 30 Hindernisse. Die Rennen gipfeln im Spartan World Championship, das in North Lake Tahoe, Kalifornien, stattfindet. Weitere Informationen: www.spartanrace.de

Pressekontakt:
PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Kristen Prochnow, Philipp Wilisch
Tel.: 0 6173 – 92 67 – 62
Fax: 0 6173 – 92 67 – 67
prochnow@prpkronberg.com, wilisch@prpkronberg.com
www.prpkronberg.com

Firmenkontakt
PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Wilisch
Bleichstr. 5
61476 Kronberg
06173 – 92 67 62
wilisch@prpkronberg.com
http://www.prpkronberg.com

Pressekontakt
Public Relations Partners
Herr Wilisch
Wilisch
61476 Kronberg im Taunus
06173926780
wilisch@prpkronberg.com
http://prpkronberg.de

Pressemitteilungen

875 Jahre Chemnitz und 9.000 Firmenläufer feiern mit

Bunte Volksfeststimmung beim 13. WiC Firmenlauf Chemnitz

875 Jahre Chemnitz  und 9.000 Firmenläufer feiern mit

(NL/3038583972) Der 13. WiC Firmenlauf Chemnitz hat der etwas anderen Netzwerkparty einmal mehr einen neuen Teilnehmerrekord beschert. Bei herrlichem Spätsommerwetter feierten rund 9.000 Firmenläufer aller Couleur aus über 700 Unternehmen der gesamten Wirtschaftsregion auf dem Richard-Hartmann-Platz in der Mitte der sächsischen Metropole ein friedliches Volksfest.

Der Chemnitzer Firmenlauf stand dieses Mal ganz im Zeichen der 875-Jahr-Feier der Stadt. Die letzten 875 Meter der knapp fünf Kilometer langen Laufstrecke waren eigens in eine Feiermeile verwandelt worden eingeläutet durch einen entsprechend gestalteten Durchlaufbogen. Ein DJ, eine Tanz-Performance und Live-Moderation sorgten dort für fetzige Feierstimmung.

Chemnitzer Wirtschaft läuft das muss gefeiert werden

Wir freuen uns, dass wir beim größten sportlichen Netzwerkevent in der Region mit dieser tollen Stadt und ihren zahlreichen Einwohnern und Besuchern feiern konnten. Die stetig steigenden Teilnehmerzahlen des WiC Firmenlaufs zeigen Jahr für Jahr aufs Neue, dass die Chemnitzer Wirtschaft läuft und läuft, erklärte Veranstalter Conrad Kebelmann von den Sportmachern. Die Stimmung war wieder einmal genial!

Um den Tausenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein ungestörtes Lauferlebnis bieten zu können, hatten die Firmenlauf-Veranstalter die Strecke im Vorfeld optimiert. Die Firmenlaufstrecke musste in diesem Jahr anders herum gelaufen werden was deutliche Vorteile bei der Aufteilung des Start-/Ziel-Bereichs brachte.

Beim Zieleinlauf wurden die Firmenläufer von der Party-Hit-Band Die Gabys musikalisch angefeuert. Die Powerfrauen sorgten auch anschließend bei der After-Run-Party für mächtig gute Laune. Dass die Stimmung beim 13. WiC Firmenlauf Chemnitz wieder einmal so hervorragend war, dafür sorgten nicht zuletzt die traditionell äußerst kreativ gekleideten Teilnehmer und die zahlreichen anfeuernden Zuschauer.

Kreativste Firma wurde an der BASEG-Kreativwand abgelichtet

An der BASEG-Kreativwand konnten sich besonders auffällig gekleidete Firmenvertreter für die Aktion Kreativste Firma ablichten lassen und der Wahl der Jury stellen. Den Titel und jede Menge positive Aufmerksamkeit konnte auch in diesem Jahr die Firma Becker Umweltdienste mit ins Büro nehmen. Wobei die Titelverteidiger mit vollkommen neu gestalteten Kostümen antraten und sich nicht auf dem Erfolg des Vorjahres ausruhten.

Als Sportlichste Firma, also jenes Unternehmen, das die meisten Läufer auf die Firmenlaufstrecke brachte, zeichnete sich das Klinikum Chemnitz aus. Fast 500 laufende Kollegen konnten mobilisiert werden, was für ein tolles Arbeitsklima spricht. Entsprechend ausgelassen war die Stimmung im Team.

Auch im kommenden Jahr peilen die Veranstalter den ersten Mittwoch im September als Termin für den WiC Firmenlauf an.

Über Die Sportmacher GmbH, Veranstalter des WiC Firmenlauf Chemnitz

Die Sportmacher GmbH veranstaltet deutschlandweit Firmenläufe als Netzwerkpartys. Gegründet im Jahr 2006 in Chemnitz, sind Die Sportmacher für die Durchführung von vier erfolgreichen Firmenläufen (Potsdam, Leipzig, Braunschweig und Chemnitz) verantwortlich.

Im Jahr 2017 bewegten Die Sportmacher insgesamt 33.000 Menschen. Über 3.500 Firmen konnten zum Laufen gebracht werden. 2018 sollen es schon 40.000 Läufer sein, die an einem der vier Firmenläufe sowie dem TrailRunBerlin teilnehmen.

Firmenkontakt

Conrad Kebelmann
Dreiserstraße 4
12587 Berlin
030 3464 95 877
info@diesportmacher.de
http://

Pressekontakt

Conrad Kebelmann
Dreiserstraße 4
12587 Berlin
030 3464 95 877
info@diesportmacher.de
http://www.firmenlauf-chemnitz.de

Pressemitteilungen

Badmöbel-Serie sanibel 2.0 FLEX: Neues Wohlfühl-Ambiente für das Bad und Gäste-WC

– Hoch-, Mittel-, Hänge und Unterschränke im passenden Design
– Design-Spiegelschränke mit praktischen Funktionen

Badmöbel-Serie sanibel 2.0 FLEX: Neues Wohlfühl-Ambiente für das Bad und Gäste-WC

sanibel 2.0 FLEX Leinengrau

sanibel präsentiert mit 2.0 FLEX seine Badmöbel-Kollektion 2018/2019. Das neue Sortiment überzeugt mit einem durchdachten Stauraumkonzept und orientiert sich im Design an der aktuellen Waschtisch- und Armaturengeneration namhafter Hersteller. Das um mehr als 200 Artikel vergrößerten Badmöbel-Programm umfasst Unterschränke, Konsolenplatten, Spiegelschränke und Badschränke in verschiedenen Ausführungen und Größen. Alle Module der FLEX-Serie sind frei miteinander kombinierbar, damit kann flexibel zur Raumgröße das optimal passende Einrichtungskonzept erstellt werden. Alle Informationen zur neuen sanibel Badmöbel-Kollektion 2.0 FLEX unter www.sanibel.de

Design-Unterschränke für Waschtische der führenden Hersteller

Neu im Programm der sanibel FLEX-Serie sind Waschtischunterschränke für die Keramikserien CONNECT AIR (Ideal Standard), iCon (Keramag), PRO S (Laufen), AVENTO (Villeroy & Bock) und VERO AIR (Duravit). Für die Einzel- und Doppelwaschtische stellt sanibel designabgestimmte Unterschränke in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen bereit, die dem Wunsch nach großzügigem Stauraum entsprechen. Die Aufteilung der integrierten Fächer ermöglicht dabei die perfekte Organisation der Bad-Utensilien für den täglichen Gebrauch. Türen und Schubladen verfügen über einen Soft-Einzug, der das Schließen komfortabel, leise und materialschonend ausführt. Ergänzt wird das Sortiment um Konsolenplatten samt Unterschränken für weitere Ablageflächen ohne das Wohlfühl-Ambiente einzuschränken.

Hoch-, Mittel-, Hänge und Unterschränke im passenden Design

Die neue sanibel 2.0 FLEX-Kollektion umfasst darüber hinaus über 20 verschiedene Varianten von Hoch-, Mittel-, Hänge- und Unterschränken in mehreren Größen, mit denen sich der Stauraumwunsch im Bad ganz nach Anforderung verwirklichen lässt. Zu persönliche Gestaltung des Designs stellt sanibel zehn trendbewusste Dekore zur Verfügung. Fronten und Korpusse der 2.0 FLEX-Module sind mit Melamin beschichtet, die so sicher gegen Beschädigungen durch das feuchtwarme Bad-Raumklima geschützt sind.

Design-Spiegelschränke mit praktischen Funktionen

Neu im FLEX-Sortiment ist eine Auswahl an funktionsreichen Design-Spiegelschränken mit horizontaler oder vertikaler LED-Beleuchtung, Lichtsteuerung, Steckdosen und Magnetleisten. Optional sind die in mehreren Größen verfügbaren Spiegelschränke auch mit einer LED-Waschtisch-Beleuchtung versehen. So ist bspw. das Modell SPHC mit zwei vertikalen LED-Leuchten, einer LED-Waschtisch-Beleuchtung und einer Lichtsteuerung für Kaltweiß oder Warmweiß als Lichttemperatur ausgestattet.

Alle Komponenten der neuen sanibel 2.0 FLEX-Serie sind mit 5 Jahren Gewährleistung und einer 10-jahrigen Nachkaufgarantie auf Ersatzteile versehen. Sämtliche Produkte sind „Made in Germany“ und überzeugen durch hohe Materialqualität, aktuelles Design und eine präzise, langlebige Funktionalität. Interessenten können sich zur neuen sanibel Badmöbel-Kollektion deutschlandweit in über 250 Ausstellungen informieren.

Wegweiser zum nächstgelegenen Fachhändler: www.sanibel.de/ausstellungen/

sanibel ist die Marke von 26 Sanitärfachhändlern mit über 400 Standorten deutschlandweit.
Die von sanibel angebotenen Sanitär-Produkte werden von namenhaften Markenlieferanten produziert und bieten damit zuverlässig hohe Qualität und Langlebigkeit. Endverbraucher, Installateure, Planer und Architekten erhalten deshalb eine sanibel-Garantie auf das Produkt von 5 Jahren. Für die langfristige Verfügbarkeit von Ersatzteilen stellt sanibel außerdem eine Nachkauf-Garantie von 10 Jahren bereit.

Kontakt
Studio BE GmbH & Co. KG für sanibel
Bernd Ewelt
Bövemannstraße 1
48268 Greven
+49-(0)2571-963-0
b.ewelt@studio-be.de
http://www.sanibel.de