Tag Archives: LCD

Pressemitteilungen

Aus Kyocera Display Europe GmbH wird Kyocera Automotive and Industrial Solutions GmbH

Der japanische Technologiekonzern erweitert die Display Division und bietet seine Systeme und innovativen Lösungen ab 01. April 2019 unter neuem Namen an.

Kyoto/Neuss, 25. April 2019. Am 1. April 2019 wurde das Display Department von Kyocera, einer der führenden Hersteller im Bereich elektronischer Bauteile, in Kyocera Automotive and Industrial Solutions GmbH umfirmiert. Damit kommt das Unternehmen auch seiner eigenen Entwicklung vom klassischen Display Hersteller zum Systemanbieter und Spezialisten für Mensch-Maschine-Schnittstellen entgegen. Unter der neuen Firmierung werden neben dem bekannten Produktportfolio wie Touch-Sensoren und Haptivity auch Innovationen aus der gesamten Kyocera Ceramic World miteinbezogen, sodass neue Lösungen für weitere Automotive-Anwendungen und den industriellen Einsatz entstehen.

„Ein Display ist in der heutigen Zeit mehr als ein Monitor, der Daten in hochauflösender Form anzeigt. Vielmehr dient es als interaktive Schnittstelle, die unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden muss“, erklärt Manfred Sauer, ehemals Präsident von Kyocera Display, der auch das neue Unternehmen leiten wird, „Wir haben die Veränderungen in diesem Bereich mit unseren Produkten und Innovationen aktiv mitgestaltet und bieten heute umfassende Lösungen für Anwendungen in der Automotivebranche und Industrie. Das spiegelt sich nun auch in unserem Namen wider.“

Die Kyocera Corporation mit Hauptsitz in Kyoto ist einer der weltweit führenden Anbieter feinkeramischer Komponenten für die Technologieindustrie. Strategisch wichtige Geschäftsfelder der aus 264 Tochtergesellschaften (31. März 2018) bestehenden Kyocera -Gruppe bilden Informations- und Kommunikationstechnologie, Produkte zur Steigerung der Lebensqualität sowie umweltverträgliche Produkte. Der Technologiekonzern ist weltweit einer der ältesten Produzenten von Solarenergie-Systemen, mit mehr als 40 Jahren Branchenerfahrung. 2018 belegte Kyocera Platz 612 in der „Global 2000“-Liste des Forbes Magazins, die die größten börsennotierten Unternehmen weltweit beinhaltet.
Mit etwa 75.000 Mitarbeitern erwirtschaftete Kyocera im Geschäftsjahr 2018 einen Netto-Jahresumsatz von rund 12,04 Milliarden Euro. In Europa vertreibt das Unternehmen u. a. Drucker und digitale Kopiersysteme, mikroelektronische Bauteile und Feinkeramik-Produkte. Kyocera ist in Deutschland mit zwei eigenständigen Gesellschaften vertreten: der Kyocera Fineceramics GmbH in Neuss und Esslingen sowie der Kyocera Document Solutions in Meerbusch.
Das Unternehmen engagiert sich auch kulturell: Über die vom Firmengründer ins Leben gerufene und nach ihm benannte Inamori-Stiftung wird der imageträchtige Kyoto-Preis als eine der weltweit höchstdotierten Auszeichnungen für das Lebenswerk hochrangiger Wissenschaftler und Künstler verliehen (umgerechnet zurzeit ca. 764.000 Euro*).

Firmenkontakt
Kyocera
Daniela Faust
Hammfelddamm 6
41460 Neuss
02131/16 37 – 188
02131/16 37 – 150
daniela.faust@kyocera.de
http://www.kyocera.de

Pressekontakt
Serviceplan Public Relations und Content
Benjamin Majeron
Brienner Straße 45 a–d
80333 München
089/2050 4193
b.majeron@serviceplan.com
http://www.kyocera.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Sichler 2in1-Akku-Zyklon-Staubsauger BHS-500.ak

Besonders gründlich bis in die Ecken saugen

– 2in1: Hand- und Bodensauger
– 2 Saug-Modi: sparsam und kraftvoll
– Kabelloser Akku-Betrieb
– Umweltschonend saugen ohne Beutel
– Motorisierte, rotierende Bodendüse
– Liegt super in der Hand

Das Zuhause lässt sich besonders bequem mit dem 2in1-Akku-Zyklon-Staubsauger von Sichler
Haushaltsgeräte
säubern. Er lässt sich flexibel als Hand- und Bodensauger einsetzen!

Dank Akku hat man nie wieder ein zu kurzes Kabel oder Kabelsalat. Einfach den Akku auftanken
und loslegen. Über das LCD-Display sieht man den aktuellen Akkuzustand. Zudem liegt der leichte
Staubsauger gut in der Hand.

Schmutz und Staub haben keine Chance: Die rotierende Bodenbürste nimmt auch gröberen
Schmutz effektiv auf. Je nach Verschmutzung saugt man im sparsamen ECO- oder im
leistungsstarken MAX-Modus. Ideal für Allergiker und alle Anderen.

Für jeden Einsatz ausgestattet: Dank verschiedener Aufsätze lassen sich Polstermöbel oder
verwinkelte Ecken stets gründlich reinigen. So eignet er sich ideal auch zum Saugen im Auto.
Saugen ohne Beutel: Das 4-stufige Zyklon-Filtersystem macht den Beutelkauf überflüssig. Das
Portemonnaie und die Umwelt freuen sich! Den Staub-Behälter entleert man auf Knopfdruck –
ohne sich die Finger schmutzig zu machen.

– Kabelloser 2in1-Hand- und Bodensauger mit Akku und Zyklon-Technologie
– Ideal zum Saugen von verwinkelten Ecken, Treppen, Auto-Polster u.v.m.
– 4-stufiges Zyklon-Filtersystem: saugen ohne Beutel, umwelt- und kostenschonend
– 2 Saug-Modi: sparsamer ECO-Modus mit 4 kPa (7 Watt) und leistungsstarker MAX-Modus
mit 8 kPa (20 Watt) Saugleistung
– 3 Saug-Aufsätze: rotierender Bodenaufsatz, kleiner Bürstenaufsatz und kleine Fugendüse
– Rotierende Bodenbürste (motorisiert) mit LED-Licht im Fuß: saugt zuverlässig auch in
dunklen Ecken
– Staub-Behälter mit Bodenklappe: 0,7 l, schnell und einfach entleert
– LCD-Display: zeigt Akku-Ladestand und Saugmodus
– Leicht und ergonomisch: liegt super in der Hand
– Maximale Lautstärke im Betrieb: 75 dB
– Leistungsaufnahme: 120 Watt
– Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 2.150 mAh, 21,9 V, für bis zu 40 Minuten
Betrieb, aufladbar per 230 Volt (Euro-Stecker), Ladezeit: ca. 5 Stunden
– Maße Sauger: ca. 12 x 22 x 30 cm, Aluminium-Rohr (L): ca. 92 cm, Gewicht: 2,5 kg
– Staubsauger BHS-500.ak inklusive Verlängerungsrohr, rotierendem Bodenaufsatz, kleinem
Bürstenaufsatz, kleiner Fugendüse, Halterung für Zubehöraufsätze, Netzteil und deutscher
Anleitung

Preis: 129,90 EUR
Bestell-Nr. NX-3230-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX3230-3031.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

esoSAT Digitaler Satelliten-Finder mit Kompass

Die Sat-Antenne ganz einfach ausrichten

– Für perfekten Satelliten-Empfang in den vier Wänden
– Mit wenigen Handgriffen Sat-Schüssel optimal ausrichten
– Einfache Anwendung – keine Fachkenntnisse nötig

Die Sat-Antenne in Position bringen: Der Kompass hilft bei der horizontalen Ausrichtung. Die
Feinjustierung erledigt man mithilfe der Anzeige auf dem LCD-Display: Dieses zeigt die
Empfangsstärke des Satellitensignals an. Zusätzlich informiert ein Piepton über die Signalqualität.

So einfach geht“s: Der Satellitenfinder von esoSAT wird mit dem Receiver und der Sat-Antenne
verbunden. Dann dreht und neigt man die Satellitenschüssel, bis die maximale Signalqualität
erreicht ist. Schon kann das Fernseh-Vergnügen beginnen!

– Integrierter Kompass für die horizontale Ausrichtung der Sat-Antenne
– LCD-Display: Anzeige der Feldstärke des Satellitensignals in Prozent und als Balken
– LED-Signallämpchen für 22 KHz, 0 Hz, 18 Volt, 13 Volt
– Integrierter Lautsprecher für zusätzliche akustische Anzeige der Signalqualität
– Empfindlichkeitsregler für optimales Anpassen der Signalstärke
– LNB- und Receiver-Port: für Anschluss an Sat-Anlage und Receiver über F-Stecker
– Eingang/Ausgang: 75 Ohm
– Eingangspegel: -10 bis -40 dB
– Frequenzband: 950 – 2.150 MHz
– Stromversorgung direkt über den Sat-Receiver
– Maße: 12 x 3,2 x 6,8 cm, Gewicht: 60 g
– Digitaler Satellitenfinder inklusive F-Kabel und deutscher Anleitung

Preis: 9,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1794-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX1794-1202.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

General Office LCD-Schreibtafel 30 cm/12″ und Stift

Viel Platz für digitale Grafiken und Notizen

– Viel Platz: großes Display
– Zum Skizzieren, Malen und Notieren
– Rückseite als Mousepad verwendbar
– Spart Papier und schont die Umwelt
– Immer dabei: kompakt und leicht

So einfach verwendbar wie Papier: Auf dem großen LCD-Touchdisplay schreibt und zeichnet man
einfach mit dem Touchstift – je nach Druck mit unterschiedlichen Strichstärken. Dadurch ist die
leichte LCD-Tafel ideal für Schule, Uni, Arbeit und zu Hause.

Papier spazieren: Der Verzicht auf Notizzettel aus Papier schont die Umwelt. Die Notizen und
Zeichnungen werden einfach auf Knopfdruck gelöscht. So lässt sich das Tablet immer wieder
nutzen.

Die ideale Beschäftigung für Kinder – egal ob auf langen Reisen im Auto, am Badesee oder einfach
zu Hause: Auf der robusten Tafel von General Office lassen die Kleinen ihrer Kreativität freien
Lauf. Und dank kompaktem Design passt sie problemlos in Handtasche oder Rucksack.

– Elektronischer Notizblock zum Skizzieren, Malen und Schreiben
– Ideal für Schule, Uni, Arbeit und zu Hause
– Großes, berührungs-sensitives LCD-Display mit 30 cm / 12″ Bilddiagonale
– Displayfarbe: schwarz, Schriftfarbe: grün
– Unterschiedliche Strichstärken je nach Druck
– Taste zum Entfernen von Notizen und Zeichnungen
– Touch-Stift zum präzisen Schreiben und Zeichnen, funktioniert auch mit Fingernägeln und
anderen stiftähnlichen Gegenständen
– Integrierte Halterung für Stift
– Rückseite auch als Mousepad verwendbar
– Öse an Tablet und Stift zum Verbinden mit einer Schnur
– Leicht, kompakt und dünn: passt problemlos in Handtasche, Rucksack und Schulranzen
– Spart Papier und schont die Umwelt
– Stromversorgung: 1 Knopfzelle Typ CR2025 für bis zu 100.000 Löschungen
– Maße: 185 x 281 x 5 mm, Gewicht (mit Batterie): 163 g
– LCD-Schreibtafel inklusive Stift, Batterie und deutscher Anleitung

Preis: 22,90 EUR
Bestell-Nr. NC-7482-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NC7482-4475.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

SceneLights LED-LCD-Beamer LB-9500.fhd mit Media-Player

Hochauflösende Filme & Videos genießen

SceneLights LED-LCD-Beamer LB-9500.fhd mit Media-Player

SceneLights LED-LCD-Beamer LB-9500.fhd mit Media-Player, 1920 x 1080 (FullHD), www.pearl.de

– Hochauflösende Wiedergabe in Full HD 1080p
– Mit 3.000 Lumen besonders hell
– Anschlüsse für PC, HDTV- und Sat-Receiver, Spielekonsole u.v.m.
– Media-Player für Wiedergabe von USB-Stick

Perfekt für das Heimkino: Der neue Beamer bringt Filme, Videoaufnahmen, Fotos und mehr in Full HD ganz groß raus – auf bis zu 3,8 Metern!

Anschluss für HDTV-Receiver, Spielekonsole und mehr: Den SceneLights LB-9500.fhd
einfach per HDMI oder über die zwei analogen Schnittstellen mit Geräten verbinden.

Erstklassige Wiedergabe: dank extrastarker Kontraste und extrahellen 3.000 Lumen! So
genießt man Videos, Spiele & Co. auch in halbdunklen Räumen.

Integrierter Media-Player: Videos, Musik, Fotos direkt vom USB-Stick. Ideal auch für private
und geschäftliche Präsentationen.

– Beamer mit LED-LCD-Technologie: leuchtstark und sparsam
– Ideal für die Wiedergabe von PC, HDTV-/Sat-Receiver, Spielekonsole u.v.m.
– Helligkeit: 3.000 Lumen (ANSI-Lumen: 400)
– Kontrast: 3.000:1
– Native Ausgabe-Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD 1080p), Eingangsauflösung
bis 1920 x 1080 Pixel
– Integrierter Media-Player für Wiedergabe auch von USB-Stick (bitte dazu bestellen)
– Einfache Bedienung am Beamer oder per Fernbedienung
– Bild-Diagonale: 153 – 381 cm
– Bild-Entfernung: 200 – 530 cm
– Video-Formate und Codecs: AVI, MPEG-1/2/4 (H.264), MJPEG, MP4, MOV, WMV,
FLV, RM, RMVB
– Audio-Formate: MP3, AAC
– Bild-Formate: JPEG, BMP, PNG
– Integrierter Stereo-Lautsprecher: 2x 5 Watt max. Musik-Leistung (2x 2 Watt RMS)
– Keystone-Korrektur: korrigiert Bildverzerrung +/- 20°
– Darstellbare Bildverhältnisse: 4:3 und 16:9
– LED-Betriebsdauer: 30.000 Stunden
– Schnittstellen: 1x HDMI, 2x USB, AV-Cinch, VGA, Stereo-Cinch-Ausgang, IREmpfänger
– Leistung: 160 Watt
– Stromversorgung: 230 Volt, Fernbedienung: 2 Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu
bestellen)
– Maße: ca. 11 x 34 x 27 cm, Gewicht: 2,73 kg
– Beamer LB-9500.fhd inklusive Stromkabel, HDMI- und AV-Cinch-Kabel,
Fernbedienung, Reinigungstuch, Anleitung

Preis: 299,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 699,90 EUR
Bestell-Nr. NX-6111-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX6111-1250.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

cma audio übernimmt Vertrieb von Audeze Kopfhörern in Deutschland und Österreich: Vorstellung des High-End-Gaming-Kopfhörers Mobius auf der GamesCom

cma audio übernimmt Vertrieb von Audeze Kopfhörern in Deutschland und Österreich: Vorstellung des High-End-Gaming-Kopfhörers Mobius auf der GamesCom

Vertrieb von Audeze Kopfhörern in Deutschland und Österreich ab sofort durch cma audio

Mit dem Vertrieb der High-End-Kopfhörer von Audeze in Deutschland und Österreich erweitert Distributor cma audio sein Portfolio im Headphone-Segment. Das amerikanische Unternehmen Audeze begeistert audiophile Musikliebhaber und professionelle Toningenieure gleichermaßen mit seinen Produkten, die sich vor allem durch den Einsatz von magnetostatischen Flächenstrahlern, sogenannten Planar-Treibern, auszeichnen. Diese Technik kommt auch beim Audeze Mobius zum Einsatz, dem ersten High-End-Gaming-Headset des Herstellers, das cma audio im Rahmen der GamesCom 2018 in Köln präsentiert.

Planegg, 16. August 2018 – Gegründet im Jahr 2009 hat das amerikanische Unternehmen Audeze sich in weniger als zehn Jahren einen exzellenten Ruf in der Audio-Welt erarbeitet. Mit den legendären Kopfhörern der LCD Serie kreierte das Entwicklerteam eine neue Generation von Kopfhörern, die magnetostatische Flächenstrahler verwenden. Audiophile Musikliebhaber wie professionelle Toningenieure schwören auf dieses Schallwandler-Konzept, das Musik einzigartig detailliert reproduziert.

Starke Partnerschaft in Deutschland und Österreich
Die Distributionspartnerschaft mit der cma audio GmbH läutet das nächste Kapitel der Erfolgsgeschichte von Audeze in Deutschland und Österreich ein: cma audio GmbH übernimmt ab sofort den exklusiven Vertrieb in Deutschland und Österreich. Das Zusammenspiel aus herausragenden Kopfhörern und dem umfassenden Distributionsnetzwerk von cma audio ist der Grundpfeiler für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. „Mit ihren High-End-Kopfhörern hat Audeze seit der Firmengründung 2009 ein beeindruckendes Portfolio geschaffen“, kommentiert Christof Mallmann, Geschäftsführer der cma audio GmbH. „Auf dieser Basis und mit unserem umfassenden Vertriebsnetzwerk sowie besten Kontakten zum Fachhandel freuen wir uns auf eine langjährige gemeinsame Erfolgsgeschichte.“

Intensive Kooperation mit dem Fachhandel
Wie bei allen Marken im Vertriebs-Portfolio setzt cma audio auch für die Audeze Kopfhörer auf eine intensive Zusammenarbeit mit dem Fachhandel. Mit kompetenter Beratung durch fachkundige Experten ist gewährleistet, dass Kunden das perfekte Produkt passend zum persönlichen Geschmack und den individuellen Anforderungen finden. „Nicht zuletzt wegen der guten Kontakte zum Fachhandel ist cma audio der perfekte Partner für uns in Deutschland und Österreich“, erklärt Mark Cohen, Vertriebsleiter bei Audeze. „Hinzu kommen eine hervorragende Logistik und Marketing-Expertise. So sind alle Voraussetzungen für eine nachhaltige Kooperation gegeben.“

Bester Klang für Musikliebhaber und professionelle Anwender
Die Planar-Treiber-Technologie der Audeze Kopfhörer erzeugt eine extrem präzise Wiedergabe aller Nuancen der Musik. Das ist essentiell für hifidelen Musikgenuss und den professionellen Einsatz gleichermaßen – folgerichtig bietet Audeze Modelle für beide Anwendungsgebiete. Von den In-Ears der iSINE Reihe über die EL-8 Serie mit herausragendem Preis-Leistungsverhältnis und die leichten, portablen SINE Modelle bis hin zur Flaggschiff-Reihe LCD bietet das Line-up für jeden Anspruch und Geschmack den richtigen Kopfhörer. So steht etwa das Referenzmodell LCD-4 in verschiedenen Varianten zur Verfügung: Der originale LCD-4 und die neue Variante LCD-4z liefern absolut atemberaubenden, detailreichen Klang für audiophile Musikliebhaber mit höchsten Ansprüchen. Der LCD-MX4 wiederum ist perfekt auf die Bedürfnisse professioneller Toningenieure abgestimmt und besonders leicht für maximalen Tragekomfort auch bei langen Sessions. Audeze bietet zudem das Plug-in Reveal speziell für Mixing und Mastering per Kopfhörer an.

Audeze Mobius: Audiophiler 3D-Gaming-Kopfhörer
Besonderes Augenmerk liegt auf dem neuen Audeze Mobius: Der High-End-Gaming-Kopfhörer zeichnet sich nicht nur durch überragenden Klang, sondern auch durch innovative Technologie aus. Audeze setzt auf die Nx Technologie des renommierten Herstellers Waves, um das realistischste 3D-Surround-Sound-Erlebnis für Videospiele, Filme und Serien zu kreieren. Dabei werden die Kopfbewegungen des Hörers erfasst, die Position der Klangquelle lokalisiert und die Akustik des Raums naturgetreu emuliert, um mitreißenden, immersiven 3D-Klang zu erzeugen. Das abnehmbare Mikrofon verwandelt den Mobius vom reinen Kopfhörer in ein Gaming-Headset mit kristallklarer Sprachqualität. Mit der Creators Edition stellt Audeze zudem ein Mobius Bundle zur Verfügung, das mit aktuellen 3D-Plug-ins von Waves ganz neue Sound-Bearbeitungsmöglichkeiten eröffnet, insbesondere für Virtual-Reality- und Augmented-Reality-Anwendungen.

Vorstellung auf der GamesCom 2018 in Köln
Gleich zu Beginn der Vertriebspartnerschaft setzen Audeze und cma audio ein gemeinsames Zeichen: Auf der GamesCom 2018 in Köln präsentiert cma audio den Audeze Mobius. Vom Fachbesucherbesuchertag am 21. August bis Samstag, 25. August gibt es dort die Möglichkeit, mit dem Audeze Mobius Musik zu hören, PC-Games zu spielen und Filme zu erleben. cma audio ist am gemeinsamen Stand mit Computec Media zu finden: Halle 6, B051. Um einen Termin auszumachen, wenden sich alle interessierten Fachbesucher und Journalisten an cma.audio@rtfm-pr.de.

Verfügbarkeit, Produktinformation und Kontakt für Händler
Die Audeze Kopfhörer sind sowohl im Fachhandel als auch im Online-Shop von cma audio erhältlich. Der Shop sowie weitere Informationen zu den verschiedenen Audeze Modellen für privaten Musikgenuss und professionelle Anwendungen sind auf www.cma.audio zu finden. Händler können sich für persönliche Beratung und Fragen zu individuellen Konditionen direkt an gmbh@cma.audio wenden.

Die cma audio GmbH vertreibt hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie Ultrasone, Ferrofish, Lake People, Violectric, FBT und Mogami hat cma audio sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen cma audio zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
cma audio GmbH
Christian Klotzbücher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@cma.audio
http://www.cma.audio

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cma.audio@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Pressemitteilungen

Hohe Auflösung, vielfältige Visualisierung

TFT-Monitore in 24/7-Qualität

Hohe Auflösung, vielfältige Visualisierung

TFT-(Industrie-)Monitore von Microsyst bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten bei bester Auflösung

Kennzahlen, Texte, Grafiken und dazu noch Videoaufnahmen – und das rund um die Uhr. Die Anforderungen an Visualisierungssysteme sind ebenso vielfältig wie hoch. Eine technische Lösung, die alle Faktoren abdeckt und sich daher für weite Einsatzzwecke auszeichnet, bieten TFT-Monitore. Die Microsyst Systemelectronic GmbH liefert diese in höchster Qualität, bis 86 Zoll Bildschirmdiagonale, 24/7-tauglich sowie bei Bedarf sogar staub- und wasserdicht.

Modernste LCD-Technik
Die LCD-Oberfläche ermöglicht eine übersichtliche Darstellung von Daten in Echtfarbe. Dabei verfügen TFT-Monitore über eine exzellente Auflösung, wie sie Anwender üblicherweise von modernen Computerbildschirmen kennen. Die hohe Leuchtdichte ermöglicht in Verbindung mit der Bildschirmhelligkeit, dem guten Kontrast und der feinen Auflösung die Darstellung detailgenauer Abbildungen.

Robuste Bauweise in schlankem Rahmen
Die technischen Komponenten der Microsyst TFT-Monitore sind für den dauerhaften Betrieb rund um die Uhr ausgelegt. Robust und langlebig konstruiert, liefern sie durch einen schlanken Leichtmetallrahmen dennoch auch optisch Performance. Je nach Ausführung und Bedarfsfall erhalten Anwender ihre Monitore mit den Schutzklassen IP20, IP54 und IP65 sowie mit bis zu 86″ (218 cm) Bildschirmdiagonale. Die Monitore der Schutzklassen IP54 und IP65 sind ab Werk mit Sicherheitsglas inklusive Blendschutz ausgestattet, für die IP20-Variante sind diese Features optional erhältlich.

Flexible Einsatzmöglichkeiten
TFT-(Industrie-)Monitore sind vielseitig einsetzbar und kommen unter anderem in Produktionshallen, Logistikbereichen, aber auch im Kassenbereich, in Wartebereichen von Krankenhäusern oder in Behörden zum Einsatz.

Ansteuerung leichtgemacht
Die neueste Generation der TFT-Monitore von Microsyst sind besonders leicht anzusteuern: Je nach Modell sind ein IPC oder die gängigen Monitorschnittstellen wie DVI, HDMI, Displayport beziehungsweise die klassischen seriellen Anschlüsse an Bord. Die Montage erfolgt standardgemäß über eine Wand- oder Deckenhalterung. Durch die wahlweise gerade oder geneigte Montage werden für nahezu alle Einsatzbereiche perfekte Ablesebedingungen geschaffen. Dazu kann neben der serienmäßig einseitigen Ausführung auf Wunsch auch mehrseitig geliefert werden.

Informationsgrad steigern, Prozesse beschleunigen
Der Einsatz geeigneter Visualisierungstechniken, wie etwa großformatige TFT-Monitore, steigert den Informationsgrad des Adressaten in signifikanter Weise und führt dadurch fast automatisch zu einer Erhöhung der Aktionsbereitschaft. Überdies werden Prozesse beschleunigt beziehungsweise durch bildliche Darstellung vereinfacht und harmonisiert. TFT-Monitore liefern damit vielfältige Visualisierung – in Technik und Anwendung.

Die Microsyst Systemelectronic GmbH mit Sitz im oberpfälzischen Windischeschenbach steht für vielfältige Visualisierungsmöglichkeiten und innovative Kommissioniersysteme. Eigene Entwicklung, Produktion und Vertrieb sichern seit 1985 den Erfolg des Unternehmens.

Pionierdenken und Technikbegeisterung bilden Treibstoff und Garant für zufriedene Kunden. Höchste Qualität von innen wie von außen“ lautet die Zielsetzung hinter jedem einzelnen Microsyst-Produkt. Um die eigenen hohen Qualitätsansprüche systematisch nachvollziehbar und international vergleichbar zu gestalten, wurde das integrierte Qualitäts-Managementsystem im Jahr 2004 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Im 2016/17 neu errichteten Verwaltungs- und Produktionsgebäude in Niedrigenergiebauweise bilden Entwicklung, Produktion und Vertrieb miteinander Microsysts technische Kernkompetenz: Vielfältige Visualisierung und innovative Kommissionierung unter einem Dach!

Firmenkontakt
microSYST Systemelectronic GmbH
Vera Lehmann
Am Gewerbepark 11
92670 Windischeschenbach
+49 9681 9196-0
+49 9681 91960-10
info@microsyst.de
http://www.microsyst.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Raimund Spandel
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231/96370
09231/63645
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Pressemitteilungen

auvisio HDMI-Video-Rekorder V4 mit Farb-Display

TV-Sendung aufnehmen und alte VHS digitalisieren

auvisio HDMI-Video-Rekorder V4 mit Farb-Display

auvisio HDMI-Video-Rekorder V4 mit Farb-Display, Full HD, USB, SD, 60 Bilder/Sek., www.pearl.de

– Für analoge und digitale Videoquellen
– Monitor für Einstellungen und Aufnahme-Kontrolle
– Aufnahme auf USB-Speicher und SD-Karte
– Ideal für Gameplays mit Kommentaren
– Auch als Videorekorder für TV-Receiver einsetzbar
– Wiedergabe per HDMI auf TV und Monitor

Der Video-Rekorder von auvisio für nahezu alle Gelegenheiten: Man kann seine Gameplays
aufzeichnen und die Action-Erlebnisse an der Spielekonsole im Web 2.0 teilen. Es lassen sich
auch Fernseh-Programme aufnehmen und alte Video-Schätze mit einem Klick ins digitale Zeitalter
retten!

Einfache Bedienung, flexible Aufnahme: Einfach einen USB-Stick oder eine SD-Karte einstecken
oder eine externe Festplatte anschließen. Dann die Aufnahme-Taste drücken – der Rekorder
übernimmt den Rest!

Integrierter Farb-Monitor für bequeme Aufnahme-Kontrolle: Im übersichtlichen Menü lassen sich
die Aufnahme-Einstellungen festlegen. So behält man jederzeit im Blick, was man aufnimmt.

Live-Kommentare hinzufügen: Ist ein Mikrofon oder Headset angeschlossen, kann man die
Aufnahme live kommentieren! Das ist praktisch, wenn man Spielrunden aufnimmt, Tipps gibt oder
Erinnerungen zu Aufnahmen im Video festhalten möchte.

Gamplays in Echtzeit übertragen: Die Box per USB mit dem Rechner verbinden und frei
erhältliche Software wie z.B. Xsplit oder OSB installieren. Per Streaming teilt man seine Abenteuer
dann live beispielsweise auf YouTube mit oder digitalisiert sie direkt auf den PC.

– Full-HD-Rekorder Game Capture V4 für digitale und analoge Videoquellen
– Aufnahme-Auflösung in Pixel: 1.920 x 1.080 (Full HD 1080p), 1.280 x 720 (HD 720p) oder
640 x 480 Pixel, je mit 60 Bildern/Sekunde
– Aufnahme direkt auf SD(HC/XC)-Speicherkarte bis 128 GB und USB-Speicher bis 4 TB
(jeweils bitte dazu bestellen)
– Für nahezu alle Videoquellen (ohne HDCP-Kopierschutz), z.B. PlayStation 4, Xbox 360,
Nintendo Wii, Sat-Receiver u.v.m.
– HDMI-Ausgang für direkte Wiedergabe auf TV und Monitor
– Live-Streaming-Funktion: Audio- und Video-Dateien live z.B. auf YouTube teilen, mit frei
erhältlicher Software (z.B. Xsplit oder OSB, auch für Aufnahme direkt auf den PC)
– Fernbedienung für bequeme Aufnahmekontrolle
– Farb-LCD-Display mit 6,1 cm / 2,4″ für Einstellungen sowie zur Aufnahmekontrolle und
Wiedergabe
– Dateigröße für Aufnahme: bis 9 GB/Stunde (je nach Auflösung)
– Aufnahme-Format: MP4 (H.264-Komprimierung)
– Anschlüsse: Micro-USB (für Anschluss an PC), HDMI-in, HDMI-out, AV-in (3,5 mm Klinke),
USB, SD-Kartensteckplatz, 3,5-mm-Klinkenbuchse für Headset, Netzteil
– Stromversorgung Rekorder: integrierter LiPo-Akku mit 3.000 mAh für bis zu 2,5 Stunden
Aufnahme und 4 Stunden Wiedergabe, lädt per USB (Netzteil mit 2 A bitte dazu bestellen),
Fernbedienung: 2 Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu bestellen)
– Maße: 74 x 160 x 25 mm, Gewicht: 289 g
– Rekorder inklusive Fernbedienung, HDMI- und AV-Cinch-Kabel, USB-Stromkabel (auf
Hohlstecker) und deutscher Anleitung

Hinweis: HDCP-verschlüsselte Videoübertragungen können nicht aufgezeichnet werden. Das TVBild
bleibt schwarz, die „Capture Box“ erhält kein Signal.

Preis: 199,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 369,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4445-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4445-1241.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

VR-Radio Digitaler DAB+/FM-Tuner DOR-270 mit Radiowecker

Digital- und UKW-Radio auf dem Soundsystem

VR-Radio Digitaler DAB+/FM-Tuner DOR-270 mit Radiowecker

VR-Radio Digitaler DAB+/FM-Tuner DOR-270 zum Aufrüsten von HiFi-Anlagen m. Radiowecker, www.pearl.de

Die HiFi-Anlage erweitern: Ab jetzt hört man Digital- und UKW-Radio von VR-Radio auf dem Soundsystem.

Im Nu eingerichtet: Einfach den Tuner per Audio-Kabel mit der bestehenden Anlage verbinden – fertig! Dank automatischem Suchlauf hört man die Sender immer in bester Qualität. Aufgrund seines Designs fügt sich der Tuner elegant in das Gesamtbild der Anlage ein.

Jetzt gibt“s was auf die Ohren: Den Kopfhörer mit dem Klinkenstecker anschließen und schon hört man seine Lieblingssender, ohne andere zu stören.

Vielseitige Funktionen: Auf dem beleuchteten LCD-Display werden Senderinformationen, Musiktitel, Datum und Uhrzeit angezeigt. Bis zu 10 digitale und 10 analoge Sender lassen sich speichern. So findet man seine Lieblingssender schnell wieder.

Holt einen sanft aus dem Schlaf: Die komfortable Weckfunktion mit 2 einstellbaren Zeiten lässt einen wahlweise per Tonsignal oder mit dem Lieblings-Radiosender aufwachen. So wird das Aufstehen angenehmer.

-DAB+/FM-Empfangsteil (ohne Lautsprecher) für HiFi-Anlagen DOR-270
-Große Sendervielfalt dank Empfang per FM (UKW) und DAB/DAB+
-Frequenzbereich DAB: 174,9 — 239,2 MHz, FM: 87,6 — 107,9 MHz
-Einfache Sendersuche per Auto-Scan
-20 Senderspeicher: jeweils 10 für digitale und analoge Sender
-Musik-Ausgabe per Anschluss an HiFi-Anlage und per Kopfhörer
-Beleuchtetes LCD-Display mit 6,6 cm / 2,59″ Diagonale, einstellbare Helligkeit niedrig / mittel / hoch
-RDS (Radio Data System): zeigt Sendername, Interpret, Titel, u.v.m.
-Digital-Uhr mit automatischer Zeit- und Datumseinstellung
-Wecker mit 2 Weckzeiten, weckt per Ton oder Radio
-Einfache Bedienung über 6 Tasten und einen Drehregler sowie Fernbedienung
-Integrierte Teleskop-Antenne mit Kipp-Gelenk, Länge: 11,5 — 47 cm
-Gummi-Applikationen für rutschfesten Stand
-Anschlüsse: 3,5-mm-Klinkenbuchse, Hohlstecker-Buchse (Stromversorgung), Stereo-Cinch-Buchsen
-Stromversorgung: 230 Volt (Netzteil mit Hohlstecker, Kabellänge: 150 cm)
-Maße: 140 x 75 x 68 mm, Gewicht: 190 g
-DAB+/FM-Tuner inklusive Fernbedienung, Netzteil, Stereo-Audiokabel (3,5-mm-Klinke auf 2x Cinch, Länge: 140 cm) und deutscher Anleitung

Preis: 36,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 69,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1674-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX1674-1235.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

KYOCERA legt Grundstein für neue Fabrik zur Produktion von keramischen Struktur-Komponenten

Die neue Fabrik ist für die Produktion langlebiger Hochpräzisions-Komponenten zum Einsatz in Anlagen für die Herstellung von Halbleitern und LCDs vorgesehen.

KYOCERA legt Grundstein für neue Fabrik zur Produktion von keramischen Struktur-Komponenten

Grundsteinlegung

Ende November legte Kyocera den Grundstein für eine Erweiterung seines Fabrikkomplexes in Kirishima City, Kagoshima/Japan. Geplant ist eine Verdopplung der Produktionskapazitäten für feinkeramische Struktur-Komponenten.

Die Baumaßnahmen sollen bis Oktober 2018 abgeschlossen sein und werden die bestehende Fabrik um zusätzliche 29.232 Quadratmeter erweitern. Die neue Fläche ist für die Produktion von feinkeramischen Struktur-Komponenten vorgesehen, wie sie insbesondere von Unternehmen bei der Herstellung von Halbleitern und LCD-Panels (Flüssigkristall-Displays) verwendet werden.

Kyocera erwartet einen deutlichen Anstieg der Nachfrage nach Halbleitern und LCDs, da Entwicklungen wie das Internet of Things (IoT) und künstliche Intelligenz (AI) zu einem stark erhöhten Bedarf an der Hochgeschwindigkeits- und Hochkapazitäts-Verarbeitung von Daten führen. Der Trend weg von Festplatten-basierten Speicherlösungen hin zu Halbleiter-Speichern und Solid-State-Disks (SSDs) steigert den Bedarf an Halbleiter-Verarbeitungsequipment. Überdies führt auch die zunehmende Verbreitung von High-Definition- (HD-) Displays in TV-Geräten und Smartphones zu einem erhöhten Bedarf an Anlagen, die bei der Produktion von Flachbildschirm-Panels benötigt werden. Die neue Kyocera-Fabrik ist für die Herstellung von Bauelementen vorgesehen, die bei diesen und anderen hochpräzisen Produktionsprozessen eine Schlüsselrolle spielen.

Darüber hinaus trägt diese Investition zur Förderung von Wirtschaft und Arbeitsplätzen in der Region Kagoshima bei. Die Grundsteinlegung ist Teil einer entsprechenden Vereinbarung, die Kyocera und Kirishima City im Oktober getroffen haben.

Eckdaten der neuen Fabrik:

Name: Kyocera Corporation Kagoshima Kokubu Plant Nr. 4-1
Lage: Auf dem Gelände der bestehenden Kokubu Plant von KYOCERA, Kirishima City, Kagoshima/Japan
Baukosten: Circa 42 Millionen Euro (5,6 Milliarden Japanische Yen)
Gebäude-Grundfläche: 5.562 m2
Gesamte Nutzfläche: 29.232 m2
Geplante Inbetriebnahme: Oktober 2018
Hauptsächliche Produkte: Feinkeramische Struktur-Komponenten für den Einsatz bei der Produktion von Halbleitern und Flachbildschirmpanels
Geplantes Produktionsvolumen im ersten Jahr: Circa 22,5 Millionen Euro (3 Milliarden Japanische Yen) von Oktober 2018 bis März 2019

Die Kyocera Corporation mit Hauptsitz in Kyoto ist einer der weltweit führenden Anbieter feinkeramischer Komponenten für die Technologieindustrie. Strategisch wichtige Geschäftsfelder der aus 231 Tochtergesellschaften (31. März 2017) bestehenden Kyocera-Gruppe bilden Informations- und Kommunikationstechnologie, Produkte zur Steigerung der Lebensqualität sowie umweltverträgliche Produkte. Der Technologiekonzern ist weltweit einer der ältesten Produzenten von Solarenergie-Systemen, mit mehr als 40 Jahren Branchenerfahrung. 2017 belegte Kyocera Platz 522 in der „Global 2000“-Liste des Forbes Magazins, die die größten börsennotierten Unternehmen weltweit beinhaltet.

Mit etwa 70.000 Mitarbeitern erwirtschaftete Kyocera im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Netto-Jahresumsatz von rund 11,86 Milliarden Euro. In Europa vertreibt das Unternehmen u. a. Drucker und digitale Kopiersysteme, mikroelektronische Bauteile und Feinkeramik-Produkte. Kyocera ist in Deutschland mit zwei eigenständigen Gesellschaften vertreten: der Kyocera Fineceramics GmbH in Neuss und Esslingen sowie der Kyocera Document Solutions in Meerbusch.

Das Unternehmen engagiert sich auch kulturell: Über die vom Firmengründer ins Leben gerufene und nach ihm benannte Inamori-Stiftung wird der imageträchtige Kyoto-Preis als eine der weltweit höchstdotierten Auszeichnungen für das Lebenswerk hochrangiger Wissenschaftler und Künstler verliehen (umgerechnet zurzeit ca. 400.000 Euro*).

Firmenkontakt
Kyocera
Daniela Faust
Hammfelddamm 6
41460 Neuss
02131/16 37 188
02131/16 37 150
daniela.faust@kyocera.de
http://www.kyocera.de

Pressekontakt
Serviceplan Public Relations & Content
Daniela Laux
Brienner Straße 45 a–d
80333 München
089/2050 4159
d.laux@serviceplan.com
http://www.kyocera.de