Tag Archives: Lernmanagement

Pressemitteilungen

Die WEKA Learning Group stellt auf der Learntec 2019 ihre digitalen Weiterbildungslösungen vor

Kissing, 29. Januar 2019 – Die WEKA Learning Group stellt auf der diesjährigen Learntec, der Leitmesse für digitale Bildung, vom 29. bis 31. Januar 2019 ihr breit gefächertes Angebot an innovativen digitalen Weiterbildungslösungen vor. Schwerpunkte der WEKA-Präsentation in Halle 2 auf Stand K38 des Karlsruher Messegeländes sind dabei das elektronische Trainingsprogramm „ELUCYDATE“ und die neue Generation Sicherheitsunterweisungen der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG sowie die Lösungen der ILT Solutions GmbH.

Nicht nur die Arbeitswelt sondern auch die Bildungslandschaft hat sich in den letzten Jahren durch den digitalen Wandel massiv verändert. Innovationen wie das E-Learning haben Unternehmen und Lernenden vielfältige neue Möglichkeiten eröffnet, denn Lerninhalte können individuell angepasst und unabhängig von Zeit und Raum didaktisch wertvoll vermittelt werden. Das spart Ressourcen und Zeit. Um jedoch auf den neuesten Stand zu bleiben, ist lebenslanges Lernen notwendig geworden.
Die WEKA Learning Group bündelt die digitalen Weiterbildungsangebote der WEKA Firmengruppe in Deutschland und in der Schweiz und ermöglicht Unternehmen und ihren Mitarbeitern, die mobile bedarfsorientierte Konzepte suchen, somit einen zentralen und übersichtlichen Zugriff auf die gesamte Angebotspalette. Auf der Learntec 2019 in Karlsruhe stehen folgende Lösungen im Mittelpunkt:

Persönliche Kompetenzen stärken mit ELUCYDATE Online-Training
Arbeitnehmer benötige neue Kompetenzen in Soft Skills, um mit den fortlaufenden digitalisierungsbedingten Veränderungen der Arbeitsbedingungen erfolgreich umgehen zu können. Das elektronische Trainingsprogramm „ELUCYDATE“ aus dem Hause WEKA MEDIA wurde letztes Jahr erstmals auf der Learntec 2018 vorgestellt und ist auch diesmal im Mittelpunkt der Präsentation auf Stand K38 in Halle 2 des Karlsruher Messegeländes. Die innovative Online-Trainingsplattform bietet Unternehmen und deren Mitarbeitern in bis zu 100 modular aufgebauten Kursen konzentriertes und anwenderorientiertes Business-Wissen für ein modernes und selbstorganisiertes Lernen. Die behandelten Themenbereiche gehen von Management und persönlicher Entwicklung über Kommunikation und Kreativität bis zu Effektivität. Nahezu jede Facette, die Mitarbeiter und Vorgesetzte für die Stärkung ihrer persönlichen Kompetenzen im Unternehmensinteresse benötigen, wird in den Kursen abgedeckt.
Punkten kann ELUCYDATE mit einer nachhaltigen Lernmethode, der eigens entwickelten Knowledge-To-Act-Methode, und mit Top-Trainern, die ausgewiesene Experten auf ihrem Gebiet sind. Einer von ihnen ist der „blonde Shaolin“ Marc Gassert, der einen Kurs zum Thema „Disziplin erlernen“ mit WEKA MEDIA umgesetzt hat. Auf der Learntec stellt er sein Konzept des Durchhaltens persönlich vor. Am 30. Januar um 11:00 Uhr zeigt er im Trendforum auf, wie Selbstdisziplin, lebenslanges Lernen und nachhaltiges, erfolgreiches Handeln zusammengehören – und wie die ELUCYDATE-Lernmethode „Knowledge-To-Act“ genau das unterstützt.

Sicherheitsunterweisungen leicht durchführen mit den WEKA-WebTrainern
Die Unterstützung von Unternehmen bei der Durchführung und Dokumentation von Sicherheitsunterweisungen gehört bereits seit Jahren zu den Kerngeschäften von WEKA MEDIA. Sicherheitsunterweisungen sind eine Unternehmerpflicht und gesetzlich vorgeschrieben. So sind Mitarbeiter, beispielsweise im Arbeitsschutz, nach der Erstunterweisung vor Arbeitsstart und mindestens einmal jährlich zu unterweisen.
Nun hat WEKA eine neue, moderne Generation WebTrainer entwickelt. Diese unterstützen die Nutzer mit von bewährten Experten fundiert aufbereitetem Wissen, kompakten, multimedialen Lerneinheiten und interaktiven Lernelementen. „Im Rahmen der Digitalisierung werden insbesondere die Themen Datenschutz und Informationssicherheit wichtiger“, sagt Leiter Business Development Markus Bingmann. „Unser WebTrainer-Kurs zum Datenschutz ist im Zuge der EU-Datenschutz-Grundverordnung bereits in vielen Unternehmen erfolgreich im Einsatz.“ Neu ist auch ein Kursprogramm zur Informationssicherheit, welches gemeinsam mit G DATA entwickelt wurde. Mitarbeiter werden damit zeit- und ortsunabhängig zu dem Thema sensibilisiert und Unternehmen bei der Minimierung des Gefährdungspotenzials durch Cyber-Attacken o.ä. unterstützt.

Die Blended Learning-Strategien der ILT Solutions nutzen
Ebenfalls im Fokus der Präsentation der WEKA Learning Group stehen die individuell an die jeweiligen Kunden angepassten Blended Learning-Strategien der ILT Solutions GmbH. ILT Solutions verwendet die gesamte Palette der modernen Lerntechnologien wie Mobiles Lernen, Lernmanagementsysteme, Gamification und Simulationen und implementiert diese passend zum Einsatzzweck in Blended Learning-Strategien.
Die Schwerpunkte: motivierende Lerninhalte, nachhaltiger Wissenstransfer und Performance Support. Letzteres ist ein Thema, das Martin Tilke, Director Blended Learning der ILT Solutions, am 29.1.2019 auf der Learntec aufgreift. Um 13:15 Uhr hält er im Trendforum einen Vortrag zum Thema „Lernen auf den Punkt gebracht – Performance Support“. Er wirft dabei die Frage auf, wie sich die neue Anforderungen an das „Wissen“ auf die methodisch didaktische Gestaltung von Lernszenarien auswirkt. Denn der Mensch wird immer mehr als aktiver Gestalter eigener Lernprozesse gebraucht.

Weitere Informationen:
https://weka-learning-group.com
https://www.elucydate.de/
https://www.weka-elearning.de/
https://www.ilt-solutions.de/

Über die WEKA Learning Group:
Die WEKA Learning Group repräsentiert 16 Marken und Unternehmen der WEKA Firmengruppe in Deutschland und in der Schweiz, deren Fachkompetenz in der beruflichen Weiterbildung liegt. Zur WEKA Learning Group gehören die ZFU International Business School, praxisseminare.ch, Lernwerkstatt Olten, WEKA Akademie, exxcellence Managementforum, Forum für Führungskräfte, ASI Akademie für Sicherheit, FFB Forum für Betriebsräte, FFD Forum für Datenschutz, TQM Training & Consulting, Sekretaria Office Akademie, förderland Business Akademie, WEKA E-Learning, soa – sekretaria online akademie, sma – social media akademie, ILT Solutions sowie ELUCYDATE Online Training.
Sie bietet branchenübergreifend Seminare, Lehrgänge, digitale Lernformate sowie Inhouse-Trainingsprojekte in großer Bandbreite für Fach- und Führungsthemen an. Besonderes Augenmerk legt sie für die jeweiligen Qualifizierungsprojekte auf praxisorientierte und verständliche Vermittlung sowie beste Services – www.weka-learning-group.com
Die WEKA Learning Group ist eine Marke der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2017 einen Umsatz von rund 240 Millionen Euro.

Kontakt
WEKA Learning Group
Isabelle Ruhrmann
Römerstraße 4
86438 Kissing
08233.23-7187
isabelle.ruhrmann@weka-learning-group.com
https://weka-learning-group.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Neue Lerntechnologie-Generation für die Anforderungen des digitalen Wandels

Auf der LEARNTEC präsentiert der Corporate Learning-Anbieter Skillsoft innovative Lösungen zur Unterstützung der digitalen Transformation und Personalentwicklung in Unternehmen

Neue Lerntechnologie-Generation für die Anforderungen des digitalen Wandels

Skillsoft ‚Percipio‘ – Lernen soll Spaß machen und motivieren (Bildquelle: @ Skillsoft)

Düsseldorf, 22. Januar 2018 – Barrierefreies Erlernen essenzieller digitaler Fähigkeiten sowie die unternehmensweite Sensibilisierung für Datenschutz-Compliance und IT-Sicherheit – das sind die Kernthemen von Skillsoft auf der diesjährigen Leitmesse für digitale Bildung. Damit adressiert der Anbieter digitaler Corporate Learning-Lösungen zwei der vordringlichsten Herausforderungen der digitalen Transformation von Unternehmen.

Fachbesucher können sich am Stand D11 in der Messehalle 1 von den neuesten Kursprogrammen für Führungskräfte und Mitarbeiter, ausgestattet mit modernen Mobile- und Micro Learning-Techniken, überzeugen. Außerdem stellt das Unternehmen zahlreiche technologische Neuheiten vor.

Digitale Fähigkeiten und Compliance-Bewusstsein
Aktuelle Studien belegen, dass über 80% der deutschen Arbeitnehmer nach eigenen Angaben nicht für die Herausforderungen einer digitalisierten Arbeitswelt vorbereitet sind. Das neue Skillsoft Schulungsprogramm „Digital Transformation Fundamentals for Business“ soll helfen, die fachlichen und technischen Wissenslücken zu schließen. In über 40 Lernkursen zu 7 digitalen Kernthemen können Führungskräfte und Mitarbeiter essenzielle Fähigkeiten erlernen, um digitale Prozesse zu verstehen und entsprechende Technologien effizient zu nutzen.

Der zunehmende Einsatz offener, Cloud-basierter und mobiler Anwendungen in Unternehmen erfordert zusätzlich auch eine intensive Mitarbeiter-Qualifizierung für Datenschutz und IT-Sicherheit. Am Skillsoft Messestand können Besucher einen umfassenden Einblick in das komplett neu gestaltete Compliance-Kursprogramm des Unternehmens gewinnen.

Mit mehr als 500 Themen rund um Datenschutz, Arbeits- und IT-Sicherheit in 32 Sprachen bietet das Unternehmen eine der weltweit größten Lern-Bibliotheken in diesem Bereich. Das aktualisierte Kursprogramm basiert auf modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen im Bereich effektiver Erwachsenenbildung. Ein attraktives Design und multimodale Micro-Learning-Inhalte verknüpfen kognitives Lernen mit emotionalem Erleben und verbessern so das Lernverhalten nachhaltig.

„Digitale Prozesse und Technologien im Arbeitsumfeld erfordern Mitarbeiter und Führungskräfte, die digital denken und handeln. Dazu gehört auch ein umfassendes Bewusstsein für die gestiegenen Anforderungen hinsichtlich Compliance und IT-Sicherheit im Unternehmen“, erläutert Steve Wainwright, Managing Director EMEA von Skillsoft.

Percipio – Lernen erleben und individuell gestalten
Premiere für eine neue Generation des digitalen Lernens: Mit „Percipio“ präsentiert Skillsoft sein neues intelligentes Lernmanagement-System erstmals offiziell im deutschen Markt. Die offene, Cloud-basierte Content Delivery-Plattform bietet Unternehmen und Anwendern eine neuartige Qualität des digitalen Lernens mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten der Gestaltung und Steuerung. Neben 500 vorhandenen, individuell wählbaren Lernkanälen können zusätzlich externe Inhalte, zum Beispiel aus YouTube, frei auf der Lernplattform aggregiert werden.

Percipio integriert moderne, KI-basierte Lerntechnologie und umfassendes Lernmanagement. Das Social Media ähnliche Design, übersichtliche Dashboards sowie die intelligente Suchfunktionalität zum Auffinden relevanter Inhalte, machen die Handhabung des Systems ausgesprochen einfach und bauen technologisch bedingte Barrieren ab. Die fortschrittliche KI-Funktionalität erkennt zudem individuelle Lernpräferenzen und unterbreitet dem Anwender aktiv Vorschläge zur gezielten Erweiterung seines Wissens.

Seit dem Vertriebsstart in den USA im vergangenen Jahr wurde Percipio mehrfach ausgezeichnet, darunter als bestes Business-Produkt sowie als fortschrittlichstes Lern-Management-System 2017.

Talent Management und Weiterbildung aus einem Guss
Auch die Talent Expansion Suite® der Skillsoft Tochter SumTotal ist Teil des Skillsoft Messeauftritts. Die Lösung integriert Learning-, Recruiting-, Workforce- und Talent Management-Prozesse auf einer einheitlichen Plattform. Die aktuelle Produkt-Version bietet ein runderneuertes Recruiting-Modul, das HR-spezifische Anforderungs-, Auswahl- und Entwicklungsprozesse durchgängig strafft und beschleunigt.

Für eine verbesserte Mitarbeiterbindung wurde erstmals Gamification-Funktionalität in die SumTotal Suite integriert. Auch die zusätzliche xAPI Schnittstelle zur Einbindung von Drittanbieter-Content und offenen Online-Kurse (MOOC) ermöglicht ein gezielteres, individuelleres Talent Management.

Steve Wainwright erläutert die strategischen Ziele von Skillsoft: „Das umfassende Content- und Technologieportfolio von Skillsoft bietet unseren Kunden ganzheitliche Lösungen zur Umsetzung ihrer individuellen Personalentwicklungsstrategie mit einem gezielten Wissensaufbau zur Sicherung ihrer Wettbewerbsfähigkeit in der digitalen Geschäftswelt. Dazu wollen wir jedem Mitarbeiter eines Unternehmens, unabhängig von Alter, Position oder Erfahrungsgrad, digitales Lernen ermöglichen und ein positives Lernerlebnis erzeugen. So kann eine nachhaltige Motivation zur kontinuierlichen Weiterbildung im Sinne der Unternehmensziele erzielt werden, die letztlich auch die Mitarbeiterbindung an das Unternehmen deutlich verbessert.“

Über Skillsoft
Skillsoft ist der global führende eLearning-Anbieter. Wir schulen mehr Fachkräfte als jedes andere Unternehmen. Führende Organisationen weltweit vertrauen auf uns, darunter 65 Prozent der Fortune 500. Unsere Motivation bei Skillsoft ist es, elegante Technik mit ansprechenden Inhalten zu verknüpfen. Auf unsere mehr als 165.000+ Kurse, Videos und Bücher wird jeden Monat mehr als 130 Millionen Mal zugegriffen, in 160 Ländern und 29 Sprachen, mit 100% Cloud-Zugang, jederzeit und überall.
Erfahren Sie mehr auf www.skillsoft.de

Firmenkontakt
Skillsoft
Andreas Rothkamp
Berliner Allee 59
40212 Düsseldorf
+49 211 16433
emea@skillsoft.com
http://www.skillsoft.de

Pressekontakt
GlobalCom PR Network
Jürgen Wollenschneider
Münchner Straße 14
85748 Garching
089-360363-42
juergen@gcpr.net
http://www.gcpr.net

Pressemitteilungen

Nachfrage nach individuell angepasstem, benutzerorientiertem Talentmanagement gestiegen

Nachfrage nach individuell angepasstem, benutzerorientiertem Talentmanagement gestiegen

Saba Software GmbH

Saba Software, ein führender Anbieter cloudbasierter intelligenter Talentmanagementlösung, stellte heute die Höhepunkte des am 29. Februar 2016 abgeschlossenen dritten Geschäftsquartals vor.

„Kunden entscheiden sich aufgrund unserer innovativen, skalierbaren und flexiblen Talentmanagementansätze für Saba“, so Pervez Qureshi, CEO, Saba. „Mit unserer Hilfe stellen Unternehmen wie Hyatt, Dell, Virgin Atlantic und Guitar Center individuell angepasste, soziale und flexible Programme bereit, mit denen sie ihren Mitarbeitern ansprechendes und relevantes Mikro-Lernen, mobile Entwicklung und personalisierte Laufbahnplanung ermöglichen. Diese Initiativen bilden die Grundlage für den Unternehmenserfolg und die starke Geschäftsdynamik von Saba im vergangenen Quartal.“

Einige Höhepunkte aus dem letzten Geschäftsquartal bei Saba:

Geschäftserfolg:

– Positiver Cashflow aus der Geschäftstätigkeit unter Beibehaltung der strategischen Investitionen in Produktinnovationen für die führende Cloud-Plattform von Saba
-Fortgesetztes Wachstum und internationale Implementierungen der Saba Cloud-Plattform
– 22 Geschäftsabschlüsse im Wert von mehr als 250.000 USD im vergangenen Quartal
-Erfüllung der Kundennachfrage nach Umstellung auf die Cloud, unter anderem durch die Migration von zwei weltweit führenden Schnellrestaurant-Ketten auf die Saba Cloud-Plattform
– Erweiterung des Führungsteam um Pervez Qureshi , CEO, am 3. März.

Eröffnung des Center for Customer Excellence in Austin, Texas
Saba eröffnet demnächst das Center for Customer Excellence in Austin, Texas. Damit unterstützt das Unternehmen die schnelle Entwicklung seiner Kunden. Die Niederlassung in der wachstumsstarken Technologiestadt umfasst ein Schulungscenter der Saba University. Das wachsende Team in der Niederlassung deckt die Sparten Erfolg des Kunden, Professional Services, Marketing, Vertrieb und Unternehmensentwicklung, Support und Schulung ab.

Erweiterte Produktinnovation: Mühelose Leistungsbeurteilungen in Echtzeit
Die Ende Februar veröffentlichte Winter-Version der Saba Cloud umfasste Fortschritte in der Analyse von Lernen, Daten und Programmen sowie Innovation in der Unterstützung der nächsten Generation des Leistungsmanagements.

Nach dem Vorbild des Net Promoter Score-Modells bietet Saba Performance@Work nun einen mühelosen, dynamischen Ansatz für Leistungsbeurteilungen in Echtzeit anhand einer einzelnen Frage: Würden Sie diese Person auf Grundlage ihrer Leistungen empfehlen? Dieser Ansatz ermöglicht dynamische Leistungsbewertungen und Benchmarks, vereinfacht die Erstellung von Zielen und verbesserte deren Sichtbarkeit, bietet Flexibilität und erleichtert die Ausrichtung durch eine optimierte teamübergreifende Ansicht und Kalibrierung.

Marktführerschaft durch Empfehlungen
– Von der Brandon Hall Group gemeinsam mit dem Kunden Mansfield Oil für Spitzenleistungen auf dem Gebiet der personalisierten Karriereplanung ausgezeichnet
– Einstufung als Leader im Fosway-Report 2016 9-Grid LMS
– Gepriesen als Leader im Aragon 2016 Learning Globe

Qureshi ergänzte: „Wir setzen unser umfassendes Fachwissen ein, das wir in Zusammenarbeit mit innovativen Kunden erworben haben, die in Bezug auf Lernen und Talent bewusst neue Wege gehen wollen. Sie inspirieren uns, progressive, personalisierte und auf die Zusammenarbeit ausgelegte Entwicklungserlebnisse für ihre Teams zu gestalten, die wiederum die individuellen und Unternehmensleistungen fördern. Wir betrachten dies als große Chance, den Markt für Lern- und Talentmanagement zu führen, zu prägen und zu erweitern.“

Über Saba
Saba stellt eine cloudbasierte, intelligente Talentmanagementlösung bereit, die von weltweit führenden Unternehmen zur Mitarbeitersuche, -entwicklung, -bindung und -motivation eingesetzt wird. Die Lösung mit Schwerpunkt auf maschinellem Lernen bietet proaktive, individuelle Empfehlungen zu Kandidaten, Kontakten und Inhalten, die Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen zum Erfolg führen. Unsere Lösung basiert auf Saba Cloud, einer hochgradig skalierbaren Plattform, die die Branchenstandards hinsichtlich Sicherheit und Zuverlässigkeit sogar noch übertrifft. Saba unterstützt mehr als 31 Millionen Benutzer bei 2.200 Kunden in 195 Ländern und in 37 Sprachen. Weitere Informationen zum intelligenten Talentmanagement finden Sie unter www.saba.com/de

Kontakt
Saba Software GmbH
Anja Freiheit
Nymphenburger Strasse 4
80335 München
+49 162 29 88 092
afreiheit@saba.com
www.saba.com/de

Pressemitteilungen

Fressnapf fördert die Lernkultur im gesamten Filialnetz

Der europäische Marktführer für Haustierbedarf entschied sich für Saba Cloud, um die Mitarbeitereinbindung und das Engagement für die Kundenzufriedenheit zu stärken

Fressnapf fördert die Lernkultur im gesamten Filialnetz

Saba Software GmbH

Saba , ein weltweit führender Anbieter cloud-basierter, intelligenter Talentmanagementlösungen, gab heute bekannt, das FRESSNAPF, einem marktführenden Anbieter für Haustierbedarf in Europa, Saba Cloud für seine anspruchsvollen internen Lern- und Weiterentwicklungsprozesse einsetzt. FRESSNAPF ist bereits seit 2011 Kunde von Saba. Mit den Lösungen von Saba wird FRESSNAPF das Lernen und die Entwicklung sowie die Zusammenarbeit der geografisch verteilten, vielsprachigen Mitarbeiter besser fördern.

FRESSNAPF beschäftigt 10.000 Mitarbeiter in 1.400 Filialen in 11 europäischen Ländern. Das Unternehmen entschied sich für Learning@Work, das Lern-managementsystem von Saba, um die Einbindung und Entwicklung der Mitarbeiter besser zu unterstützen und die Zielsetzung für erstklassigen Dienst am Kunden und Kundenzufriedenheit im gesamten europäischen Filialnetz voranzutreiben. Saba Cloud ermöglicht einheitliche Schulungen, Social Collaboration und Wissenstransfer zwischen Mitarbeitern sowie die Bereitstellung von Kursen in den jeweiligen Landessprachen.

Die FRESSNAPF Gruppe möchte das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher machen und stellt seinen Kunden daher fachkundige Beratung bereit. Durch den Einsatz von Saba erhalten die Mitarbeiter von FRESSNAPF die laufende Schulung und Weiterbildung, die gewährleistet, dass ihr Wissen stets auf dem neuesten Stand ist und dass sie die Anforderungen von Haustieren und deren Besitzern genau verstehen.

„Wir suchten ein modernes System, das eine Kultur des Lernens und der Zusammenarbeit fördert“, so Kathrin Sommer, Leiterin Aus- und Weiterbildung (Fressnapf-Akademie) bei FRESSNAPF. „Saba Cloud ermöglicht es unseren Mitarbeitern an allen unseren Standorten, ihr Fachwissen durch robuste und auf Zusammenarbeit ausgelegte Schulungen und Fortbildungen zu vertiefen, damit sie Haustiere und deren Besitzer optimal betreuen können. Es freut mich, dass wir das zehnjährige Bestehen der FRESSNAPF-Akademie in diesem Jahr mit neuen, innovativen und praxisorientierten Möglichkeiten zur Förderung von Lernkultur und Lernaktivitäten feiern können.“

Die intelligente Talentmanagementplattform von Saba ermöglicht Mitarbeitern die sinnvolle Abstimmung ihrer Lerninhalte auf die Unternehmenszielsetzungen. Anhand von Echtzeit-Einblicken sowie prädiktiver und präskriptiver Analysen stellt die Plattform fortlaufend personalisierte und ansprechende Empfehlungen zu Lerninhalten bereit, die im Kontext der individuellen Befähigung jedes einzelnen Mitarbeiters stehen, die eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse zu erweitern und zum Erfolg des Unternehmens beizutragen.

„FRESSNAPF investiert gezielt in die Entwicklung der Mitarbeiter, um so den individuellen Anforderungen der Kunden gerecht zu werden“, so Paige Newcombe, Chief Customer Officer bei Saba. „Wir sind stolz, die Entwicklung der führenden Lern- und Entwicklungsprogramme dieses Unternehmens begleiten und eine noch stärkere emotionale, partnerschaftliche und kundenorientierte Umgebung für die Mitarbeiter in ganz Europa mitgestalten zu können.“

Über FRESSNAPF | MAXI ZOO:
FRESSNAPF | MAXI ZOO ist der Marktführer für Haustierbedarf in Europa. Rund 1.400 moderne Geschäfte in elf europäischen Ländern bilden ein umfassendes und kompetentes Filialnetz für Tierfreunde und Haustierbesitzer von Dänemark bis nach Italien. Unsere Geschäfte bieten alles rund ums Haustier, von Futter über Zubehör bis zu Dienstleistungen. FRESSNAPF | MAXI ZOO verfügt auch über ein umfassendes Sortiment an Eigenmarken für jedes Budget. Das Unternehmen erzielt einen Jahresumsatz von 1,8 Milliarden Euro. Die FRESSNAPF Gruppe beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter, die sich stets dafür einsetzen, das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher zu machen. Darüber hinaus untermauert die FRESSNAPF Gruppe das Engagement für das Verhältnis von Mensch und Tier durch die aktive Unterstützung vielfältiger sozialer, gemeinnütziger und den Tierschutz fördernder Projekte sowohl in Deutschland als auch im Ausland.

Über Saba
Saba stellt eine cloudbasierte, intelligente Talentmanagementlösung bereit, die von weltweit führenden Unternehmen zur Mitarbeitersuche, -entwicklung, -bindung und -motivation eingesetzt wird. Die Lösung mit Schwerpunkt auf maschinellem Lernen bietet proaktive, individuelle Empfehlungen zu Kandidaten, Kontakten und Inhalten, die Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen zum Erfolg führen. Unsere Lösung basiert auf Saba Cloud, einer hochgradig skalierbaren Plattform, die die Branchenstandards hinsichtlich Sicherheit und Zuverlässigkeit sogar noch übertrifft. Saba unterstützt mehr als 31 Millionen Benutzer bei 2.200 Kunden in 195 Ländern und in 37 Sprachen. Weitere Informationen zum intelligenten Talentmanagement finden Sie unter www.saba.com/de

Kontakt
Saba Software GmbH
Anja Freiheit
Nymphenburger Strasse 4
80335 München
+49 162 29 88 092
afreiheit@saba.com
www.saba.com/de

Pressemitteilungen

Talented Learning stuft Saba als eine der Top-10-Lernmanagementlösungen weltweit ein

Saba bietet seinem weltweiten Kundenstamm zuverlässige Funktionen zum Lernen im erweiterten Unternehmen

München, 20. Oktober 2015 – Saba, ein weltweit führender Anbieter cloudbasierter intelligenter Talentmanagementlösungen, gab heute bekannt, dass es von Talented Learning als eine der Top-10-Lernmanagementlösungen ausgewählt worden ist. Saba wurde aufgrund seiner speziell auf Unternehmen ausgerichteten Funktionen, darunter soziales und mobiles Lernen, Analysen, virtuelle Klassenzimmer, Lernen im erweiterten Unternehmen und Prognosen, als erstklassiges Produkt eingestuft.

Lernen im erweiterten Unternehmen bezieht sich auf alle Formen der Schulungs-, Wissens-, Zertifizierungs- oder Leistungsunterstützung, die Nicht-Angestellten eines Unternehmens zur Verfügung gestellt werden, z. B. Vertriebspartnern, Weiterverkäufern, Händlern, Franchise-Unternehmern, Mitgliedern, Kunden und Endbenutzern von Produkten und Services.

John Leh, CEO von Talented Learning, erklärt: „Saba hat sich seit dem Entstehen der Lernmanagementbranche als Hauptakteur im Feld erweiterter Lernlösungen für Unternehmen erwiesen. Heute bietet sein vollständig cloudbasierte Lernmanagementsystem (LMS) umfassende Lernfunktionen für Großunternehmen in aller Welt. Kaum ein anderes Unternehmen kommt in diesem Bereich an Saba heran.“

TWITTERN: @SabaSoftware von @talentedlearn als eine der Top-10-Lernmanagement-lösungen weltweit eingestuft

Kunden in aller Welt setzen die prämierten Lösungen von Saba für erweiterte Unternehmensimplementierungen ein. Ein Beispiel hierfür ist der langjährige Saba-Kunde Source Atlantic , der Blended Learning gezielt für die optimale Vorbereitung seines Vertriebspersonals auf den Außendienst nutzt. Das Unternehmen hat kürzlich die Umstellung auf Saba Cloud vollzogen und nutzt die umfassenden Lerninhalte für Weiterverkäufe an Kunden in ganz Kanada.

Werfen Sie einen Blick auf das folgende Video , um weitere Informationen zum erfolgreichen Einsatz von unternehmensweiten Lernsystemen bei Source Atlantic zu sehen: „Wir betrachten es als große Ehre, von Talented Learning für die Bereitstellung innovativer Lernlösungen anerkannt zu werden“, so Charles DeNault, Sr. Director of Product Marketing, Learning Solutions, bei Saba. „Wir entwickeln unsere Cloud-Lösungen der nächsten Generation kontinuierlich weiter, wobei wir uns auf Kundenerfolg und Produktführerschaft konzentrieren. Für viele der führenden Unternehmen weltweit ist genau das der Grund, sich für Saba zu entscheiden. Mit uns können sie sowohl ihre Mitarbeiter als auch ihre Partner und die Mitarbeiter ihrer Kunden stärken.“

Der lernorientierte Talentmanagement-Ansatz von Saba Cloud wird von Unternehmen in aller Welt genutzt, um das Engagement der Lernenden zu intensivieren. Die intelligente Plattform von Saba sorgt für ein optimales Endbenutzererlebnis, denn Benutzer erhalten kontinuierlich die passendsten und wertvollsten Lernstrategien, einschließlich Gamifizierung, Social-Networking-Funktionen und Empfehlungen von TIM, dem intelligenten Mentor™. Dadurch wird sichergestellt, dass die Ziele der einzelnen Mitarbeiter mit den Unternehmenszielsetzungen in Einklang stehen.

Über Talented Learning
Talented Learning ist eine Organisation für Medien, Forschung und Beratung, die sich mit der Förderung aller Aspekte unternehmensweiter Lernmanagementlösungen befasst. John Leh, CEO und Lead Analyst von Talented Learning, blickt auf 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen E-Learning, kontinuierliche Weiterbildung und Lernmanagementlösungen zurück. Er hat bereits mehr als 100 Lernorganisationen in beratender Funktion unterstützt. Mit intensiver Forschung und umfassenden Beratungsdienstleistungen unterstützt Talented Learning Unternehmen in jeder Lebenszyklusphase eines erweiterten Unternehmens-Lernmanagementsystems – von der Business Case-Entwicklung bis hin zu Anbieterauswahl, Bereitstellung, Bewertung und Wachstum.

Über Saba Software GmbH
Saba (OTC Pink: SABA) stellt eine cloudbasierte intelligente Talentmanagementlösung bereit, die von weltweit führenden Unternehmen zur Mitarbeitersuche, -entwicklung, -bindung und -motivation eingesetzt wird. Die Lösung mit Schwerpunkt auf maschinellem Lernen bietet proaktive, individuelle Empfehlungen zu Kandidaten, Kontakten und Inhalten, die Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen zum Erfolg führen. Unsere Lösung basiert auf Saba Cloud, einer hochgradig skalierbaren Plattform, die die Branchenstandards hinsichtlich Sicherheit und Zuverlässigkeit sogar noch übertrifft. Saba unterstützt mehr als 31 Millionen Benutzer bei 2.200 Kunden in 195 Ländern und in 37 Sprachen. Weitere Informationen zum intelligenten Talentmanagement finden Sie unter http://www.saba.com/de

Über Saba
Saba (OTC Pink: SABA) stellt eine cloudbasierte, intelligente Talentmanagementlösung bereit, die von weltweit führenden Unternehmen zur Mitarbeitersuche, -entwicklung, -bindung und -motivation eingesetzt wird. Die Lösung mit Schwerpunkt auf maschinellem Lernen bietet proaktive, individuelle Empfehlungen zu Kandidaten, Kontakten und Inhalten, die Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen zum Erfolg führen. Unsere Lösung basiert auf Saba Cloud, einer hochgradig skalierbaren Plattform, die die Branchenstandards hinsichtlich Sicherheit und Zuverlässigkeit sogar noch übertrifft. Saba unterstützt mehr als 31 Millionen Benutzer bei 2.200 Kunden in 195 Ländern und in 37 Sprachen. Weitere Informationen zum intelligenten Talentmanagement finden Sie unter www.saba.com/de

Kontakt
Saba Software GmbH
Anja Freiheit
Nymphenburger Strasse 4
80335 München
+49 162 29 88 092
afreiheit@saba.com
www.saba.com/de