Tag Archives: LG

Pressemitteilungen

LG IPS Gaming-Monitore mit 1 ms Reaktionszeit: So sieht Gaming aus

Rasend schnelle Reaktionszeiten für Spieler, die es ernst meinen: Das sind die neuesten UltraGear Monitore von LG mit Nano IPS und G-SYNC.

ESCHBORN, 12. Juni 2019 – LG Electronics (LG) präsentiert auf der diesjährigen E3 (Electronic Entertainment Expo) die neuesten LG UltraGear™ Gaming-Monitore mit Nano IPS Technologie, G-SYNC und den weltweit ersten IPS Displays mit einer Reaktionszeit von nur 1 Millisekunde1. Diese UltraGear™ Modelle machen mit starken inneren Werten sämtliche Spielerträume wahr: unerreichte Farbbrillanz durch Nano IPS Technologie, pfeilschnelle Reaktionszeit und eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz – übertaktbar auf 175 Hz. Mit diesen wegweisenden Komplettpaketen tauchen Gamer so intensiv in Spielewelten ein wie nie zuvor.

LG 27GL850 und 38GL950G
Spielen wie die Profis: Das ermöglichen die LG UltraGear™ Modelle sowohl auf 38 Zoll als auch auf 27 Zoll. Beide Modelle bieten durch Nano IPS Technologie eine umwerfende Farbdarstellung mit Wide Color Gamut (Abdeckung des DCI-P3-Farbraums von 98 Prozent), Bildwiederholfrequenzen von 144 Hz sowie lebendiger und fehlerfreier Darstellung in beeindruckenden Auflösungen: Das 27-Zoll-Modell 27GL850 stellt Spielewelten auf 2.560 x 1.440 Bildpunkten dar. Das 38-Zoll-Modell 38GL950G liefert Gaming-Genuss auf 3.840 x 1.600 Bildpunkten und erhöht die Immersion durch sein nahezu randloses Curved Display im 21:9-Format sowie das erweiterte Sphere Lighting 2.0. Die RGB-Beleuchtung auf der Rückseite des Monitors sorgt durch eine auf das Spielgeschehen abgestimmte Licht-Atmosphäre für perfekte Gaming-Stimmung.

G-SYNC HDR10 und VESA DisplayHDR 400
Das 27-Zoll-Modell der neuen UltraGear™ Monitore ist „NVIDIA® G-SYNC Compatible“2 zertifiziert und unterstützt HDR10. Das größere Modell bietet einen NVIDIA G-SYNC Prozessor, unterstützt VESA DisplayHDR™ 400 und wurde durch NVIDIA in über 300 Tests für herausragende Bildqualität und beste Gaming-Erfahrungen zertifiziert. Beide Modelle überzeugen durch flüssige Darstellungen ohne Tearing oder stockenden Bildaufbau und bieten Gaming-spezifische Features wie Dynamic Action Sync, Black Stabilizer und einblendbare Fadenkreuze für mehr Präzision vor allem in First Person Shootern.

IPS Monitore in Q3/2019 verfügbar
Die LG UltraGear™ Nano IPS Gaming-Monitore erscheinen im Laufe des dritten Quartals 2019 in den wichtigsten europäischen Märkten. Die Möglichkeit zur Vorbestellung des Modells 27GL850 startet am 1. Juli in Nordamerika.

Erstmals zu sehen sind beide Modelle im Rahmen einer exklusiven Präsentation auf dem Messeauftritt von NVIDIA bei der diesjährigen E3 – die weltweit größte Fachmesse zum Thema Computer- und Videospiele findet vom 11. bis zum 13. Juli im Los Angeles Convention Center statt. Interessenten, die diese neuen Gaming-Monitore von LG mit eigenen Augen sehen wollen, kontaktieren bitte bdelrizzo@nvidia.com für Terminanfragen.

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit über 100 Niederlassungen auf der ganzen Welt und über 70.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2018 einen Konzernumsatz von 54,4 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Business Units – Home Appliances & Air Solutions, Home Entertainment, Mobile Communication, Vehicle Components und Business-to-Business – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken, einschließlich LG SIGNATURE Premium-Produkten und LG ThinQ-Produkten mit künstlicher Intelligenz. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in folgenden Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Solutions, Solar und Vehicle Components. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber eine Vielzahl von Preisen und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com sowie www.lg.de/presse

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 472
lg-isp@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
lg-isp@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

LG 49WL95C in der Medienproduktion: mehr UltraWide, mehr Platz

Die Timeline gibt die Richtung vor: Der Curved UltraWide 49WL95C von LG bietet randlosen Platz für Arrangement oder Schnittfenster.

ESCHBORN, 4. Juni 2019 – In der Audio- und Videoproduktion spielt sich viel Arbeit in der horizontalen Ebene ab. Von der Schnittsequenz bei der Videobearbeitung über Arrangementfenster bei der Musikproduktion bis hin zum Mischpult in der Audiomischung bewegen sich viele Arbeitsschritte vor allem von links nach rechts. Der LG 49WL95C bietet Kreativen außergewöhnlich viel Platz mit seiner Bilddiagonale von 49 Zoll bei einer doppelten WQHD-Auflösung von 5.120 x 1.440 Pixeln.

Medien in ganzer Breite
Der LG 49WL95C bietet genauso viel Platz wie zwei 27-Zoll-WQHD-Displays. Damit lässt sich die Timeline über einen besonders weiten Bereich ohne Sprung zwischen zwei Bildschirmen verfolgen. Die bessere Übersicht ermöglicht eine zügige, effiziente Arbeit, die ergonomische Krümmung des Curved-Displays schont die Augen durch einen gleichbleibenden Augenabstand beim Wechsel der Blickrichtung. Zur weiteren Optimierung der Ergonomie verfügt der Monitor über die Flicker Save Backlight Technologie für flimmerfreie Darstellung, eine automatische Helligkeitsanpassung und einen höhenverstellbaren sowie neig- und schwenkbaren Standfuß.

Die professionelle Display-Lösung
Die enorme Bildfläche in bester IPS-Qualität wird beim LG 49WL95C noch durch Komfort-Funktionen ergänzt. So können alle Einstellungen des Bildschirms bequem über OnScreen Control mit der Maus vorgenommen werden. Dual Controller erlaubt die Steuerung von bis zu drei Computern mit nur einer Tastatur-Maus-Kombination. Verschiedene Bildmodi ermöglichen auch die schnelle Anpassung der Darstellung an die aktuellen Bedürfnisse. Durch die umfangreiche Anschluss-Ausstattung mit USB-C, zweimal HDMI (HDCP), einmal DisplayPort 1.4 sowie viermal USB 3.0 bietet der 49WL95C weitreichende Kompatibilität.

Preis und Verfügbarkeit
Der LG 49WL95C ist ab Juni 2019 im Fachhandel und online mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.499,- Euro (inkl. MwSt.) erhältlich.

Mehr zu LG und aktuelle News gibt es auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit über 100 Niederlassungen auf der ganzen Welt und über 70.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2018 einen Konzernumsatz von 54,4 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Business Units – Home Appliances & Air Solutions, Home Entertainment, Mobile Communication, Vehicle Components und Business-to-Business – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken, einschließlich LG SIGNATURE Premium-Produkten und LG ThinQ-Produkten mit künstlicher Intelligenz. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in folgenden Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Solutions, Solar und Vehicle Components. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber eine Vielzahl von Preisen und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com sowie www.lg.de/presse

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 472
lg-isp@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
lg-isp@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

SIGNAGE-REVOLUTION: TRANSPARENTE LED-FARBFOLIE MACHT JEDES SCHAUFENSTER ZUR SHOWBÜHNE

Selbstklebende Farbfolie ermöglicht scheinbar durchsichtige Inhalte

ESCHBORN, 25. April 2019 – Die neue transparente LED-Farbfolie von LG verwandelt jede Glasoberfläche in ein Display, vom Schaufenster bis zur Glaswand im Firmen-Hauptquartier. Durch die transparente Darstellung bleiben ausgestellte Waren für Kunden sichtbar, Lichtszenarien werden nicht beeinflusst. Mit einfacher Handhabung, flexibelsten Einsatzmöglichkeiten und beeindruckender Farbdarstellung entführt die transparente LED-Farbfolie von LG sowohl Anwender als auch Kunden aus dem Alltag und nimmt sie mit auf eine Reise in die Zukunft.

Transparenz und lebendige Farben
Die Farbfolie überzeugt auf den ersten Blick durch ihre umwerfende Verbindung aus Transparenz und strahlender Darstellung. Inhalte werden mit 1,7 Millionen Farben und 120 Graustufen detailreich wiedergegeben. Die speziell für den Einsatz in Innenräumen und bei Nacht angepasste Helligkeit lässt sowohl Fotos als auch Videos in den meisten Geschäftsgebäuden eindrucksvoll glänzen. Die vorhandene Lichtstimmung wird nicht beeinflusst und gelangt durch die zu 73 Prozent transparente Folie problemlos durchs Glas. Im ausgeschalteten Zustand ist dieses Signage-Display auf Glas nahezu unsichtbar.

Für Flexibilität ausgelegt
Die LG LED-Farbfolie ist konsequent für den vielseitigen Einsatz konzipiert, um nahezu jedes Umfeld zu veredeln. Die Farbfolien-Panels können parallel zum Rand geschnitten, horizontal wie vertikal kombiniert und mit einem Krümmungsradius von bis zu 1.000R auch an konvexen Flächen verwendet werden. Der Einsatz an Außenfenstern ist problemlos möglich, da ein UV-Schutz langanhaltende Leuchtkraft garantiert. Und der Pixel Pitch von 24 Millimetern eignet sich ideal auch für große Displays, die selbst in großen Menschenmengen sofort ins Auge fallen.

Spielend leichte Handhabung
Die wegweisendste Qualität der LED-Farbfolie ist ihre unkomplizierte Anwendung. Die selbstklebende Folie lässt sich mit minimalem Aufwand und ohne bauliche Maßnahmen installieren. Die Zuspielung von Inhalten erfolgt bequem über den integrierten Media Player oder eine entsprechende Digital-Signage-Plattform.

Mit seiner revolutionären Verbindung aus Transparenz und Farbbrillanz bringt die transparente LED-Farbfolie von LG schon heute das 22. Jahrhundert auf jedes Display, in jedes Leitsystem und jede Inneneinrichtung.

Mehr zu LG und aktuelle News gibt es auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Haben Sie Interesse an LG Information Display Produkten? Kontaktieren Sie unser regionales Sales-Team unter information.display@lge.de.

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit aktuellem Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3 – 5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 0
lg-id@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0 911 / 310 910-0
lg-id@rtfm-pr.de
http://www.rt-fm.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

TIPA Award 2019: LG UltraFine ist das beste Display für Fotografen

LG Electronics freut sich über die Auszeichnung beim diesjährigen TIPA Award: Der LG 32UL950 ist bester Monitor für Fotografie.

ESCHBORN, 10. April 2019 – Die Technical Image Press Association verleiht einmal jährlich den TIPA Award. Im Rahmen dieser renommierten Preisverleihung für die besten Fotografie- und Imaging-Produkte wurden auch 2019 wieder 40 Produkte ausgezeichnet. Den Preis für den besten Fotografie-Monitor erhält LG Electronics für das UltraFine Display 32UL950.

Inhalte der Presseinformation:
LG 32UL950: Volle Farbpracht auf 32 Zoll
Komfort serienmäßig
Preis und Verfügbarkeit

LG 32UL950: Volle Farbpracht auf 32 Zoll
Der LG UltraFine 32UL950 ist wie geschaffen für alle, die ein Präzisionswerkzeug für die Bearbeitung von Fotos und Videos suchen. So urteilen die Experten des TIPA Technical Committee über den 4K-Monitor von LG Electronics. Das Panel mit wegweisender Nano IPS Technologie deckt 98 Prozent des DCI-P3-Farbraums ab und erweckt Fotos sowie Videos mit umwerfender Farbtreue in einer UHD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten buchstäblich zum Leben. Auf dem Display mit 80 cm Bilddiagonale sind umwerfende Kontraste durch die Unterstützung des VESA-Standards HDR600 garantiert – bei einer Spitzenhelligkeit von 750 cd/m2.

Komfort serienmäßig
Der LG 32UL950 trumpft zusätzlich zur Farbbrillanz auch durch seine Anschlussvielfalt auf. Mit je zwei Zugängen für Thunderbolt 3 und HDMI, einer DisplayPort-Schnittstelle (1.2b) und einem USB-C-Anschluss inklusive Notebook-Lademöglichkeit wertet der Monitor jedes Studio und Produktionsbüro auf. Auf diese Kombination aus Leistung und Komfort ist Frank Sander besonders stolz. Der Head of Product Marketing bei LG Electronics weiß die Auszeichnung sehr zu schätzen: „Es ist seit jeher unser Anspruch, professionellen Anwendern gleichermaßen hochwertige wie innovative Display-Lösungen zu bieten. Der TIPA Award als renommierte Auszeichnung mit hervorragendem Standing bestätigt uns in diesem Streben.“

Preis und Verfügbarkeit
Der LG 32UL950 ist im Fachhandel und online mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.399,- Euro (inkl. MwSt.) erhältlich.

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit über 100 Niederlassungen auf der ganzen Welt und über 70.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2018 einen Konzernumsatz von 54,4 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Business Units – Home Appliances & Air Solutions, Home Entertainment, Mobile Communication, Vehicle Components und Business-to-Business – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken, einschließlich LG SIGNATURE Premium-Produkten und LG ThinQ-Produkten mit künstlicher Intelligenz. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in folgenden Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Solutions, Solar und Vehicle Components. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber eine Vielzahl von Preisen und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com sowie www.lg.de/presse

Über LG Electronics Information System Products
LG Electronics Information System Products (ISP) liefert als führender Anbieter seit über zwanzig Jahren Lösungen, um Menschen effizient mit Computern arbeiten zu lassen. Zwei von drei in Deutschland verkauften optischen Laufwerken stammen beispielsweise von LG. Im Display-Bereich setzt LG Maßstäbe bei der Entwicklung und Fertigung modernster Monitore und LED-Projektoren. Die optimale Verbindung von attraktivem Design, perfekter Ergonomie und höchster Bildqualität steht bei der Produktentwicklung von Monitoren an erster Stelle. Nach dieser Philosophie entwickelten die Ingenieure von LG technologische Meilensteine wie die farbtreuen LG IPS-Panel, atemberaubende 21:9-Monitore der LG UltraWide™ Serie und die LG UltraFine™ Displays, die mit ihrer 5K-Auflösung im Consumer- und B2B-Bereich völlig neue kreative Möglichkeiten eröffnen.

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 0
lg-isp@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
lg-isp@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Das neue LED-Display von LG: leicht, flexibel und beeindruckend anzusehen

Die LED-Display-Reihe LAPE überzeugt durch brillante Farben, vollendete Form und höchste Zuverlässigkeit

ESCHBORN, 2. April 2019 – Die LAPE LED-Displays markieren den neuesten Meilenstein im Streben von LG, Geschäftskunden eine perfekte Lösung im Bereich Information Display zu liefern. Hier verschmelzen flexible Form, vollendetes Design, einfache Handhabung und überwältigende Bildqualität. Die LAPE Displays bringen Kunden aus allen Bereichen und an allen Standorten weiter nach vorne – ob in Sendestudios, Flughäfen, Kontrollräumen, Firmenzentralen oder Flagship-Stores. Durch Vielseitigkeit, Design-Qualität und den erstklassigen Service von LG genießen Kunden dabei maximalen Komfort, der das Leben leichter macht.

Grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten
Innovationen in den Bereichen Rundung, Tiefe, Gewicht und Stromversorgung machen die LAPE LED-Displays absolut flexibel einsetzbar. Die Module können mit konkaver oder konvexer Krümmung von bis zu 1.000R installiert werden und passen sich somit problemlos Fassaden an oder lassen sich zu faszinierenden Formen arrangieren. Die Tiefe von lediglich 40 Millimetern ermöglicht eine absolute flexible Befestigung und sorgt für einen unvergleichlich edlen Look. Das geringe Gewicht von lediglich 19,8 Kilogramm pro Quadratmeter vereinfacht die Montage zusätzlich – ebenso wie die externe Stromversorgung: Da diese bis zu 60 Meter von der Installation entfernt sein kann, verringert sich die Wärmeentwicklung des Displays. So arbeiten LAPE LED-Displays zuverlässiger und sind einfacher zu kühlen.

Zuverlässigkeit im Betrieb
Das System der LAPE LED-Displays ist konsequent auf einfache Installation und unkomplizierte Wartung ausgelegt. Die Rahmen bilden eine einfache aber widerstandsfähige Tragekonstruktion. Die externe Steuerung sorgt durch Redundanzen bei Stromversorgung und Daten-Management für mehr Sicherheit. Die Displays sind dadurch besonders effizient zu warten – unter anderem durch den LG Cloud-Service Signage 365 Care, der per Fernüberwachung für einen zuverlässigen Betrieb sorgt. Im Signage 365 Kontrollzentrum werden sowohl Display-Zustand als auch der Status der einzelnen Systeme in Echtzeit überwacht, um im Problemfall rasch und effizient zu reagieren.

Exzellente Bildqualität
Die LAPE LED-Displays holen aus allen Inhalten das Beste heraus. Mit einem Pixelpitch von 1,5 über 2,0 bis 2,5 Millimetern und Ausführungen in FHD oder UHD werden vielfältigste Quellen in passgenauer Qualität wiedergegeben. Die Auflösung mit hoher Pixeldichte garantiert präzise Darstellungen und eine Farbtiefe, die Nutzer von herkömmlichen LED-Displays beeindrucken werden. Durch die 16-Bit-Farbverarbeitung und nahtlose Graustufen sehen die Bilder noch kraftvoller aus. Der von LG im TV-Markt etablierte Algorithmus für Dynamischen Kontrast verleiht der überwältigenden Darstellung durch satte Schwarztöne und kräftig leuchtende Farben das perfekte Finish.

LAPE LED-Displays stehen für Vielseitigkeit, Darstellungsqualität und Zuverlässigkeit auf höchstem Niveau.

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit über 100 Niederlassungen auf der ganzen Welt und über 70.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2018 einen Konzernumsatz von 54,4 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Business Units – Home Appliances & Air Solutions, Home Entertainment, Mobile Communication, Vehicle Components und Business-to-Business – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken, einschließlich LG SIGNATURE Premium-Produkten und LG ThinQ-Produkten mit künstlicher Intelligenz. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in folgenden Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Solutions, Solar und Vehicle Components. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber eine Vielzahl von Preisen und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com sowie www.lg.de/presse

Über LG Electronics Information System Products
LG Electronics Information System Products (ISP) liefert als führender Anbieter seit über zwanzig Jahren Lösungen, um Menschen effizient mit Computern arbeiten zu lassen. Zwei von drei in Deutschland verkauften optischen Laufwerken stammen beispielsweise von LG. Im Display-Bereich setzt LG Maßstäbe bei der Entwicklung und Fertigung modernster Monitore und LED-Projektoren. Die optimale Verbindung von attraktivem Design, perfekter Ergonomie und höchster Bildqualität steht bei der Produktentwicklung von Monitoren an erster Stelle. Nach dieser Philosophie entwickelten die Ingenieure von LG technologische Meilensteine wie die farbtreuen LG IPS-Panel, atemberaubende 21:9-Monitore der LG UltraWide™ Serie und die LG UltraFine™ Displays, die mit ihrer 5K-Auflösung im Consumer- und B2B-Bereich völlig neue kreative Möglichkeiten eröffnen.

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 0
lg-isp@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
lg-isp@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

LG und Adobe: Creative Cloud Foto-Abo kostenlos

Das Dreamteam für Kreative: Beim Kauf aktueller UltraWide™ und UltraHD Monitore von LG Electronics gibt es zwei Monate Adobe Creative Cloud Foto-Abo geschenkt.

ESCHBORN, 26. März 2019 – Starke Bildqualität und starke Software: genau das bieten LG Electronics und Adobe den Käufern aktueller LG Monitore. Beim Erwerb von UltraWide™ und UltraHD Modellen der Jahrgänge 2018 und 2019 gibt es bis Ende des Jahres zwei Monate Adobe Creative Cloud Foto-Abo gratis dazu. Eine unschlagbare Kombination für Kreative.

Code einlösen und in die Cloud einsteigen
Das zweimonatige Abo umfasst den Software-Klassiker Adobe Photoshop sowie Adobe Photoshop Lightroom und Lightroom Classic für vollwertige Bildbearbeitung mit maximaler Cloud-Freiheit. 20 GB Cloud-Speicherplatz sind im Paket ebenfalls inbegriffen. Der Clou: Interessierte können das Angebot auch mit einem bereits bestehenden Abo der Adobe Creative Cloud nutzen. Diese Aktion läuft bis einschließlich zum 31. Dezember 2019. Alle weiteren Informationen sowie eine Liste der Monitore, die zur Teilnahme berechtigen, finden sich online unter https://lg-bundle.de/adobe/

Monitore von LG: Farbträume für Kreative
LG Electronics bietet für jeden Geschmack und Bedarf die passenden Monitore. Durch die wegweisende IPS-Technologie liefern die Displays eine hohe Blickwinkelstabilität und erzielen eine glasklare Darstellung ohne Farbverfälschungen aus vielfältigen Betrachtungswinkeln. Das 21:9-Spitzenmodell 34WK95U ist das perfekte Beispiel für die brillanten Display-Lösungen von LG Electronics. Mit einer 98-prozentigen Abdeckung des DCI-P3-Farbraums in messerscharfer 5K-Auflösung profitieren Mediengestalter, Videoschaffende und Fotografen von konsistenter Farbqualität und ultra-klaren Kontrasten – zusätzlich verschärft durch die Unterstützung von High Dynamic Range (nach HDR10-Standard). Der 34WK95U ist durch seine große Anschlussvielfalt und modernste Ergonomie-Extras die ideale Ausstattung für moderne Arbeitsplätze und ersetzt durch seine bombastische Bilddiagonale von 34 Zoll spielend übliche Multi-Monitor-Setups.
Mehr zu LG und aktuelle News gibt es auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit über 100 Niederlassungen auf der ganzen Welt und über 70.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2018 einen Konzernumsatz von 54,4 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Business Units – Home Appliances & Air Solutions, Home Entertainment, Mobile Communication, Vehicle Components und Business-to-Business – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken, einschließlich LG SIGNATURE Premium-Produkten und LG ThinQ-Produkten mit künstlicher Intelligenz. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in folgenden Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Solutions, Solar und Vehicle Components. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber eine Vielzahl von Preisen und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com sowie www.lg.de/presse

Über LG Electronics Information System Products
LG Electronics Information System Products (ISP) liefert als führender Anbieter seit über zwanzig Jahren Lösungen, um Menschen effizient mit Computern arbeiten zu lassen. Zwei von drei in Deutschland verkauften optischen Laufwerken stammen beispielsweise von LG. Im Display-Bereich setzt LG Maßstäbe bei der Entwicklung und Fertigung modernster Monitore und LED-Projektoren. Die optimale Verbindung von attraktivem Design, perfekter Ergonomie und höchster Bildqualität steht bei der Produktentwicklung von Monitoren an erster Stelle. Nach dieser Philosophie entwickelten die Ingenieure von LG technologische Meilensteine wie die farbtreuen LG IPS-Panel, atemberaubende 21:9-Monitore der LG UltraWide™ Serie und die LG UltraFine™ Displays, die mit ihrer 5K-Auflösung im Consumer- und B2B-Bereich völlig neue kreative Möglichkeiten eröffnen.

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 0
lg-isp@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
lg-isp@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Pressemitteilungen

Gaming mit Leidenschaft: LG UltraGear™ präsentiert die Saturday League mit Tom Clancy“s Rainbow Six® Siege

In der Saturday League warten satte Preisgelder und starke Action auf echte Gaming-Fans. Jeden Samstag gibt“s heiße Gefechte in Tom Clancy“s Rainbow Six® Siege – powered by LG UltraGear™.

ESCHBORN, 21. März 2019 – Die neue E-Sport-Liga Saturday League rückt Tom Clancy“s Rainbow Six® Siege ins Rampenlicht und bietet der Community des taktischen Teamspiels eine Bühne im Wettstreit um große Preisgelder.

Pralle Preistöpfe
Tom Clancy“s Rainbow Six® Siege bietet Spielern die Möglichkeit für taktische Wettkämpfe, die sich ab sofort auch buchstäblich auszahlen – in der neuen Saturday League powered by LG UltraGear™. Immer samstags ab 16 Uhr wartet dabei beste E-Sport-Unterhaltung auf die Fans des Spiels. Unterteilt ist die Liga in zwei Divisionen. Während in der Premier Division sowohl Invites als auch Online-Qualifier antreten, stehen sich in der Contender Division ausschließlich Online-Qualifier gegenüber.

Die Teilnehmer kämpfen dabei auf höchstem Niveau ebenso um die Ehre wie auch um satte Preisgelder. In der Premier Division streichen die drei bestplatzierten Teams am Ende der Saison insgesamt 5.000 Euro ein. Der Preispool in der Contender Division liegt bei 1.500 Euro – zudem steigt das Sieger-Team in die Premier Division auf.
Alle weiteren Informationen zur Saturday League sind auf der offiziellen Webseite unter http://www.rainbowsix.de/saturdayleague zu finden.

Besser spielen mit LG
LG Electronics versorgt Vollblut-Spieler seit Jahren mit Monitoren für maximalen Gaming-Spaß. Von Display bis Standfuß konsequent auf Gaming optimierte Monitore wie das Gaming-Flaggschiff LG 34GK950G holen mehr aus jedem Spiel heraus. Der 34 Zoll große Curved Monitor liefert brillante Darstellung im 21:9-Format mit allen Vorteilen, für die UltraGear™ Monitore stehen: kristallklare Nano IPS Displays mit wegweisender Farbtreue, satten Schwarzwerten, schnellen Reaktionszeiten und Gaming-Extras wie Motion Blur Reduction sowie speziellen Bildschirm-Modi.
Wer es noch größer mag, wird auch im reichhaltigen Projektor-Aufgebot von LG Electronics fündig und hebt den Spielspaß mit der heimischen Konsole auf ein neues Niveau. Der Laser-Projektor HU80KG beispielsweise erweckt Spielewelten mit einer Bilddiagonalen von bis zu 150 Zoll in absolut beeindruckendem 4K UHD zum Leben. Mit einer Betriebsdauer von bis zu 20.000 Stunden sind die nächsten ausdauernden Spieleabende gesichert.

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit über 100 Niederlassungen auf der ganzen Welt und über 70.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2018 einen Konzernumsatz von 54,4 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Business Units – Home Appliances & Air Solutions, Home Entertainment, Mobile Communication, Vehicle Components und Business-to-Business – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken, einschließlich LG SIGNATURE Premium-Produkten und LG ThinQ-Produkten mit künstlicher Intelligenz. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in folgenden Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Solutions, Solar und Vehicle Components. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber eine Vielzahl von Preisen und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com sowie www.lg.de/presse

Über LG Electronics Information System Products
LG Electronics Information System Products (ISP) liefert als führender Anbieter seit über zwanzig Jahren Lösungen, um Menschen effizient mit Computern arbeiten zu lassen. Zwei von drei in Deutschland verkauften optischen Laufwerken stammen beispielsweise von LG. Im Display-Bereich setzt LG Maßstäbe bei der Entwicklung und Fertigung modernster Monitore und LED-Projektoren. Die optimale Verbindung von attraktivem Design, perfekter Ergonomie und höchster Bildqualität steht bei der Produktentwicklung von Monitoren an erster Stelle. Nach dieser Philosophie entwickelten die Ingenieure von LG technologische Meilensteine wie die farbtreuen LG IPS-Panel, atemberaubende 21:9-Monitore der LG UltraWide™ Serie und die LG UltraFine™ Displays, die mit ihrer 5K-Auflösung im Consumer- und B2B-Bereich völlig neue kreative Möglichkeiten eröffnen.

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 0
lg-isp@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
lg-isp@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Vorhang auf: LG Projektoren bringen beste Bildqualität in jedes Heimkino

Scharfer Genuss: Die neuesten CineBeam LED- und Laser-Projektoren sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.

ESCHBORN, 12. März 2019 – Bilddiagonalen bis zu 120 Zoll (3,05 m) und kristallklare Full-HD-Auflösung. Diese Träume fürs eigene Heimkino erfüllt LG Electronics mit der aktuellen Projektor-Generation 2019. Ab sofort erhältlich sind die neuen Laser-Projektoren Andante 2.0 HF80LS und Allegro 2.0 HF85LS (Ultrakurzdistanz) – auch verfügbar in den Versionen HF80LSR und HF85LSR ohne TruMotion. Ebenfalls neu im Handel sind die LED-Projektoren Adagio 2.0 HF65LS (Ultrakurzdistanz) und Largo 2.0 HF60LS – mit den Modellen HF65LSR und HF60LSR auch ohne TruMotion erhältlich.

Einfach bessere Bilder
Die neuen CineBeam Laser- und LED-Projektoren von LG Electronics bringen echten Kinogenuss überall hin. Helligkeiten von 1.500 bis 2.000 Lumen und flexible 4-Punkt-Trapezkorrektur lassen Inhalte in Full-HD-Qualität erstrahlen – selbst bei wenig Platz: Mit lediglich 8 Zentimetern Abstand zur Wand liefern die Ultrakurzdistanz-Modelle stolze 90 Zoll (2,29 m) Bilddiagonale. Alle Projektoren verfügen nun zudem über eine 100-prozentige Abdeckung des BT.709-Farbraums für umwerfende Farbwelten und sind zudem als LS-Variante für noch realistischere, ultra-scharfe Darstellung verfügbar. Der Laser-Projektor CineBeam Andante 2.0, der LED-Projektor CineBeam Largo 2.0, der Laser-Ultrakurzdistanz-Projektor LG CineBeam Allegro 2.0 sowie der portable LED-Projektor CineBeam Adagio 2.0 sorgen mit TruMotion-Technologie für flüssige Wiedergabe mit zuverlässiger Kompensation von Bewegungsunschärfe. Die Unterstützung von Dolby Audio sowie dts-HD rundet das perfekte Entertainment-Programm ab, das lange anhält: Die starken Lebensdauern der Laser-Lichtquellen mit bis zu 20.000 Stunden und der LED-Lichtquellen mit bis zu 30.000 Stunden garantieren unzählige Film- und Serienabende ohne Lampenwechsel.

webOS und Magic Remote: Mehr Komfort, mehr Leistung
Die neue Projektoren-Generation von LG liefert neben beeindruckender Darstellung auch smarten Komfort: Durch die Benutzeroberfläche webOS 4.0 kommen nämlich Smart-TV-Funktionen auf die große Leinwand. Apps entdecken, Youtube-Videos auf beeindruckender Bilddiagonale genießen oder ohne zusätzliche Geräte direkt in die Welt des Online-Streaming abtauchen – die mit potenten Quad Core Prozessoren ausgestatteten Projektoren bieten mit webOS 4.0 eine ebenso intuitive wie schnelle Bedienung. Aber da geht noch mehr: Mit der Magic Remote Fernbedienung wird bereits die Navigation der On-Screen-Menüs durch Gesten-Steuerung zum reinen Vergnügen. Die LG Magic Remote liegt allen hier vorgestellten Modellen bei. Eine große Anschlussvielfalt garantiert ein flexibles Unterhaltungsprogramm aus sämtlichen Quellen. Zusätzlichen Komfort liefert der Fileviewer, mit dem gängige Dokumente direkt von Speichermedien präsentiert werden können, ohne dass ein PC oder Notebook angeschlossen sein muss.

Verfügbarkeit und Preise
Die aktuelle Generation der LED- und Laser-Projektoren von LG ist ab sofort im Fachhandel und online erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen inklusive Mehrwertsteuer gestalten sich wie folgt:

-Ultrakurzdistanz-Laser-Projektor Allegro 2.0 HF85LS: 1.799,00 Euro
-Ultrakurzdistanz-LED-Projektor Adagio 2.0 HF65LS: 1.249,00 Euro
-Laser-Projektor Andante 2.0 HF80LS: 1.399,00 Euro
-LED-Projektor Largo 2.0 HF60LS: 1.099,00 Euro

-Ultrakurzdistanz-Laser-Projektor HF85LSR: 1.599,00 Euro
-Ultrakurzdistanz-LED-Projektor HF65LSR: 1.099,00 Euro
-Laser-Projektor HF80LSR: 1.199,00 Euro
-LED-Projektor HF60LSR: 899,00 Euro

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit über 100 Niederlassungen auf der ganzen Welt und über 70.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2018 einen Konzernumsatz von 54,4 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Business Units – Home Appliances & Air Solutions, Home Entertainment, Mobile Communication, Vehicle Components und Business-to-Business – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken, einschließlich LG SIGNATURE Premium-Produkten und LG ThinQ-Produkten mit künstlicher Intelligenz. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in folgenden Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Solutions, Solar und Vehicle Components. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber eine Vielzahl von Preisen und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com sowie www.lg.de/presse

Über LG Electronics Information System Products
LG Electronics Information System Products (ISP) liefert als führender Anbieter seit über zwanzig Jahren Lösungen, um Menschen effizient mit Computern arbeiten zu lassen. Zwei von drei in Deutschland verkauften optischen Laufwerken stammen beispielsweise von LG. Im Display-Bereich setzt LG Maßstäbe bei der Entwicklung und Fertigung modernster Monitore und LED-Projektoren. Die optimale Verbindung von attraktivem Design, perfekter Ergonomie und höchster Bildqualität steht bei der Produktentwicklung von Monitoren an erster Stelle. Nach dieser Philosophie entwickelten die Ingenieure von LG technologische Meilensteine wie die farbtreuen LG IPS-Panel, atemberaubende 21:9-Monitore der LG UltraWide™ Serie und die LG UltraFine™ Displays, die mit ihrer 5K-Auflösung im Consumer- und B2B-Bereich völlig neue kreative Möglichkeiten eröffnen.

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 0
lg-isp@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
lg-isp@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteile in Kürze – Mietrecht

Betriebskosten: Vermieter dürfen Baumfällkosten nicht umlegen

Lässt ein Vermieter einen maroden Baum im Garten eines Mietshauses fällen, kann er die Kosten dafür nicht auf die Mieter umlegen. Denn: Es handelt sich nicht um regelmäßig anfallende Kosten und somit nicht um Betriebskosten der Immobilie. Dies hat laut Michaela Rassat, Juristin bei der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), das Landgericht Berlin entschieden.

Worum ging es bei Gericht?
Die meisten Mietverträge sehen eine monatliche Vorauszahlung auf die Betriebskosten vor. Der Vermieter erstellt dann für jedes Jahr eine Abrechnung, aus der sich entweder eine Nachzahlung oder ein Guthaben ergibt. Vermieter können aber nicht alle Kosten, die ihnen durch das Haus entstehen, auf die Mieter umlegen. Dies verhindert die gesetzliche Regelung in der Betriebskostenverordnung. Vor dem Landgericht Berlin ging es um einen Fall, in dem ein Vermieter im Garten eines Mietshauses eine Birke hatte fällen lassen. Die erheblichen Kosten hatte er im Rahmen der Betriebskostenabrechnung auf die Mieter verteilt. Eine Mietpartei war der Ansicht, es handele sich dabei nicht um umlagefähige Betriebskosten und zahlte nicht. Der Vermieter zog daraufhin vor Gericht.

Das Urteil
Das Landgericht Berlin stellte sich auf die Seite der Mieter. „Zwar listet § 2 der Betriebskostenverordnung die Kosten der Gartenpflege als Betriebskosten auf. Dazu gehören aber nur die Beträge, die regelmäßig im laufenden Betrieb der Immobilie anfallen“, erläutert Michaela Rassat. Dies ergibt sich aus § 1 der Betriebskostenverordnung. Summen, die einmalig entstehen, kann der Vermieter daher nicht als Betriebskosten den Mietern aufbrummen. Sie mussten die Baumfällaktion daher nicht bezahlen.

Was bedeutet das für Mieter?
„Die Kosten für regelmäßige Pflegearbeiten an den Gartenanlagen wie beispielsweise das Rasenmähen und Sträucher schneiden kann der Vermieter als Betriebskosten auf die Mieter umlegen. Einmalige Aktionen gehören jedoch nicht dazu“, so die Juristin. Diese Rechtslage gilt selbstverständlich nicht nur für das Fällen von Bäumen. „Mieter sollten daher bei ungewöhnlichen Positionen in der Nebenkostenabrechnung darauf achten, ob es sich tatsächlich um laufende Kosten handelt“, empfiehlt die Rechtsexpertin.
Landgericht Berlin, Urteil vom 13. April 2018, Az. 63 S 217/17

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Rechtsschutzversicherung finden Sie unter www.das.de/rechtsportal Sie finden dort täglich aktuelle Rechtsinfos zur freien Nutzung.

Folgen Sie der D.A.S. auf Facebook und YouTube.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über den D.A.S. Rechtsschutz
Seit 1928 steht die Marke D.A.S. für Kompetenz und Leistungsstärke im Rechtsschutz. Mit dem D.A.S. Rechtsschutz bieten wir mit vielfältigen Produktvarianten und Dienstleistungen weit mehr als nur Kostenerstattung. Er ist ein Angebot der ERGO Versicherung AG, die mit Beitragseinnahmen von 3,3 Mrd. Euro im Jahr 2016 zu den führenden Schaden-/Unfallversicherern am deutschen Markt zählt. Die Gesellschaft bietet ein umfangreiches Portfolio für den privaten, gewerblichen und industriellen Bedarf an und verfügt über mehr als 160 Jahre Erfahrung. Sie gehört zu ERGO und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.das.de

Firmenkontakt
D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH
Dr. Claudia Wagner
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 99846116
das@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

LG Cloud Monitor Roadshow 2018 gestartet: Mit Volldampf in die Wolke!

LG zeigt innovative Cloud-Monitore und Thin Clients sowie weitere Highlights auf großer Deutschland-Tour mit Truck-Showroom

LG Cloud Monitor Roadshow 2018 gestartet: Mit Volldampf in die Wolke!

LG startet Cloud Monitor Roadshow mit Truck-Showroom

Eschborn, 11. Oktober 2018 – Die Zukunft der Arbeit steht nicht in den Sternen – sie liegt in den Wolken. Genauer gesagt: in der Cloud. Die innovativen Cloud-Lösungen von LG sind nicht nur produktiver als herkömmliche PC-Systeme sondern sparen den Unternehmen auch Energie, Geld und Wartungs-Zeit. Doch nicht nur die Firmen profitieren vom Einsatz der neuen LG Thin Clients und Cloud-Monitore – auch der einzelne Mitarbeiter wird die Vorteile und Ergonomie eines 21:9 UltraWide™ All-In-One-Modells wie dem 38CK900N bald nicht mehr missen wollen! Fachbesucher und Journalisten können sich jetzt auf der mobilen LG Cloud Monitor Roadshow persönlich von den Cloud-Lösungen überzeugen. Zwei Trucks sind Bundesweit unterwegs – ein rollender Showroom und ein Foodtruck für kulinarische Genüsse. Zusätzlich gibt es dort eine Reihe weiterer Innovationen aus dem Hause LG zu sehen, die nicht nur Profis begeistern, vom 5K-Monitor bis hin zum UHD-Laser-Projektor.

Cloud-Lösungen für jedes Budget
Die Migration von Prozessen und Strukturen in die Cloud hilft dabei, die IT-Strukturen eines Unternehmens zu modernisieren und zu verschlanken. LG leistet einen wichtigen Beitrag hierzu und bietet eine Reihe zuverlässiger Cloud-Lösungen. Die aktuellen Modelle sind für Public- und Private-Cloud-Anwendungen geeignet, von Amazon Web Services bis Citrix, von VMware bis Microsoft RDP. Auch für kleine und mittelständische Unternehmen sind Cloud-Arbeitsplätze eine interessante Option. Für Sie eignen sich Thin Clients wie die Box CK500W oder All-In-Ones wie der 24CK550W mit Full-HD-Auflösung und 4K-Support für Dual-Display-Setups. Dieser All-In-One Thin Client lässt sich über VMware, Citrix oder Microsoft RDP problemlos in VDI-Systeme einbinden. Der ergonomische Standfuß erlaubt neben Drehung, Neigung und Höhenverstellung auch den praktischen Pivot-Modus, was ihn besonders für Programmierer prädestiniert. Ebenfalls verfügbar sind die Zero Clients 20CAV37K, 24CAV37K sowie 23CAV42K und CBV42.

LG All-In-One 38CK900N – Mit Multitasking in der Cloud
Ein Highlight ist der All-In-One 38CK900N. Mit seinem Curved 38 Zoll 21:9 UltraWide™ Display und 4K-Auflösung erlaubt er anspruchsvolles Multitasking und bietet beste Bildqualität auf Profi-Niveau. Der Client arbeitet mit einem fortschrittlichen AMD Ryzen R3 Prozessor und verfügt über 8 GB DDR4 RAM, eine 128 GB SSD, eingebaute Stereolautsprecher, eine HD-Kamera mit Mikrofon sowie WLAN, Gigabit-LAN und USB-Typ-C™. Das lüfterlose Design ist sauber, leise und minimiert den Wartungsaufwand. Die Stromersparnis im Vergleich zu einem herkömmlichen PC beträgt über 60 Prozent. Die Dual-Display-Verbindung (DisplayPort Ein- und Ausgang) erlaubt den Einsatz eines zweiten Bildschirms und unterstützt Auflösungen bis zu 4.096 x 2.160 Pixeln. Mittels VESA-Halterung ist der Monitor flexibel in jedem Arbeitsumfeld einsetzbar. Gerade wenn eine Vielzahl von Daten parallel und effizient bearbeitet werden müssen, spielt dieses System dank der extrem großen Bilddiagonale seine Stärken voll aus.

Monitor- und Projektorhighlights auf Tour erleben
Im Rahmen der LG Cloud Monitor Roadshow 2018 werden diese vielseitigen Cloud-Lösungen live zu sehen sein. Die Experten von LG sind im Oktober und November 2018 mit einem bestens ausgestatteten Truck-Showroom unterwegs und zeigen die Monitore und Clients an zahlreichen Standorten in Deutschland. In dem mobilen Ausstellungsraum gibt es darüber hinaus weitere innovative Monitor-Highlights von LG zu sehen, unter anderem der atemberaubende Nano-IPS UltraWide™ 5K-Monitor 34WK95U und der Laser-4K-Projektor HU80K sowie Gaming-Monitore der neuen LG UltraGear Serie. Für das leibliche Wohl sorgt vor Ort ein Foodtruck mit einem köstlichem Catering-Angebot.

Händler finden alle Informationen zu den Standorten der LG Cloud Monitor Roadshow 2018 sowie Anmeldemöglichkeiten online unter:

https://www.lg-isppartner.de//news/cloud-truck-tour

Pressevertreter sind zu folgenden Terminen herzlich eingeladen:

NRW am 17. Oktober 2018
Siewert & Kau Computertechnik GmbH
Walter-Gropius-Straße 12A
50126 Bergheim

Landkreis München am 31. Oktober 2018
Ingram Micro Distribution GmbH
Heisenbergbogen 3
85609 Aschheim / Dornach

Berlin am 09. November 2018
Caseking
Gaußstraße 1
10589 Berlin

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2017 einen Konzernumsatz von 55,4 Milliarden US-Dollar (61,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ENERGY STAR Partner des Jahres 2016. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com

Über LG Electronics Information System Products
LG Electronics Information System Products (ISP) liefert als führender Anbieter seit über zwanzig Jahren Lösungen, um Menschen effizient mit Computern arbeiten zu lassen. Zwei von drei in Deutschland verkauften optischen Laufwerken stammen beispielsweise von LG. Im Display-Bereich setzt LG Maßstäbe bei der Entwicklung und Fertigung modernster Monitore und LED-Projektoren. Die optimale Verbindung von attraktivem Design, perfekter Ergonomie und höchster Bildqualität steht bei der Produktentwicklung von Monitoren an erster Stelle. Nach dieser Philosophie entwickelten die Ingenieure von LG technologische Meilensteine wie die farbtreuen LG IPS-Panel, atemberaubende 21:9-Monitore der LG UltraWideTM Serie und die LG UltraFineTM Displays, die mit ihrer 5K-Auflösung im Consumer- und B2B-Bereich völlig neue kreative Möglichkeiten eröffnen.

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 0
lg-isp@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
lg-isp@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de