Tag Archives: Liegenschaft

Pressemitteilungen

Darf es etwas luxuriöser sein?

Top Lage zum Kauf oder Mieten in Aarburg /Schweiz

Ein ehrwürdiges, ehemaliges Bankhaus als Geschäftssitz gehört heute zu den exklusiveren Prestige-Objekten in der Schweiz. An zentraler Lage in Aarburg steht das repräsentative Geschäftshaus zum Verkauf oder zur Miete.

Äusserlich vermittelt das Gebäude Tradition, Stabilität und Vertrautheit, beim Betreten des Eingangs- und Empfangsbereichs kommen Attribute wie Grosszügigkeit, Diskretion und Sicherheit hinzu. Auf den zweiten Blick fällt auf: Für den Ausbau wurden hochwertige Materialien verwendet. Im Erdgeschoss erreicht man direkt den Lift und lichtdurchflutete Treppenhaus, den rollstuhlgängigen Hinterausgang sowie den Zugang zum Untergeschoss. Sämtliche Türen sind zweckdienlich mit einem Schliesssystem ausgestattet, videoüberwacht und durch ein spezielles System gesichert.

Im ersten Obergeschoss befinden sich vier Einzelbüros, eine Kaffeeküche mit Bartheke und zahlreiche, raumhohe Einbauschränke. Der erste Stock ist zudem mit dem Erdgeschoss durch ein internes Rohrpostsystem verbunden.

Im zweiten Stock liegen ein helles Grossraumbüro von 95 Quadratmetern sowie zwei Einzelbüros. Im Dachgeschoss befindet sich der rustikal gehaltene Aufenthaltsraum fürs Personal. Hier wird die Dachkonstruktion sichtbar. Es gibt eine Küchenzeile sowie eine Toiletten-Anlage.

Das ganze Gebäude ist klimatisiert, so auch die Schliessfachanlage im Untergeschoss. Hier gibt es auch einen voll funktionsfähigen Safe, der höchsten Sicherheitsanforderungen entspricht. Neben einem kleinen Empfangsraum – für Schliessfach-Kunden – sind hier auch die Räume für die Technik, die Garderoben mit Duschen und abschliessbaren Fächern für Mitarbeiter untergebracht.

Hinter dem Gebäude mit insgesamt 801 Quadratmetern Bürofläche stehen fünf Kundenparkplätze zur Verfügung. Das Haus ist bereit für neue Geschäftsideen. Es eignet sich speziell für eine Praxisgemeinschaft im medizinischen oder juristischen Bereich, als Bankfiliale oder als Haus für mehrere kleine Unternehmen.

Hier geht es zur Webseite

Peter Straub Immobilienmanagement ist unter anderem der Spezialist für die Vermarktung von aussergewöhnlichen Liegenschaften in ganz Europa. Geschäftsinhaber Peter Straub kennt den internationalen Immobilienmarkt sehr genau. Das Immobilienmanagement ist für Peter Straub Leidenschaft auch in komplexen Fällen.

Kontakt
Peter Straub Immobilienmanagement
Peter Straub
Reservoirstrasse 1
4416 Bubendorf
+41 61 534 03 54
info@straubundpartner.com
http://www.straubundpartner.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Immobilie, Achensee, Tirol, exklusives, komfortables Anwesen, Haus am See in Top-Lage

Achensee, hochwertige Liegenschaft in Traumlage, Seeblick mit einer herrlichen Aussicht auf die einzigartige umliegende Bergwelt, luxuriöse Ausstattung, eine Traum-Residenz

Immobilie, Achensee, Tirol, exklusives, komfortables Anwesen, Haus am See in Top-Lage

(Bildquelle: © Bliem Immobilien)

Maurach/Achensee – Am Südufer des Achensees gelegen steht die Ortschaft Maurach ganz im Zeichen des einmaligen Naturerlebnisses, hier leben und arbeiten hat eine ganz besondere Qualität.

Der Achensee in den Tiroler Alpen liegt nördlich von Jenbach im Tiroler Unterland, 380 m über dem Inntal. Er bildet mit dem Achental die Grenze zwischen Karwendelgebirge im Westen und Brandenberger Alpen im Osten. Das Karwendel-gebirge verbindet Tirol mit Bayern, die Isar führt aus den Bergen des Grenzgebietes in die bayrische Landeshauptstadt.

Der bis zu 133 m tiefe Achensee ist der größte See Tirols. Er verfügt über eine hervorragende Wasserqualität (nahe Trinkwasserqualität), seine Wassertemperatur ist einem Gebirgssee entsprechend niedrig und überschreitet kaum jemals 20 °C. Da der Achensee in einem Naturschutzgebiet liegt, sind keine kraftstoffgetriebenen Motorboote erlaubt. Gelegentlich wird der Achensee auf Grund seiner Größe und der für Segler und Surfer optimalen Windverhältnisse als das Tiroler Meer bezeichnet. Sportlich ist der Achensee ein Refugium für viele Sportler auf den Pisten und Gipfeln des Rofangebirges, Bergsport, Ski- und Wintersport und in den Sommermonaten, alles was Berg und Wasser den sportbegeisterten Gästen und Einwohnern bieten kann, wird auch angeboten.

Hier lässt es sich sehr gut leben

Die gesamte Infrastruktur des Achensees ist zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem und unkompliziert erreichbar. Der Achensee und speziell der Ort Maurach, ist nicht nur ein Naturrefugium der Sonderklasse, sondern auch ein hervorragender Lebensraum, den alles was ein verwöhnter Mensch benötigt bieten die seenahen Orte, wer hier wohnt hat alle Annehmlichkeiten moderner Gemeindeplanung und verkehrsgünstige Anbindungen, beispielsweise an die Autobahn, Innsbruck/Italien – München und über Rosenheim nach Wien, Bayerns Süden ist in greifbarer Nähe durch das malerische Isartal.

Wer das besondere sucht wird hier fündig

Zum Verkauf steht eine sehr hochwertige Liegenschaft in Maurach am Achensee. Das Grundstück weist eine Größe von knapp 1.600 m² auf, die Liegenschaft ist etwas oberhalb des Talbodens in Hanglage nach Süd-West situiert, dadurch ergibt sich eine herrliche Aussicht auf die umliegende Bergwelt und den Achensee

Das Obergeschoß, welches aufgrund der Hanglage ebenfalls ebenerdig betreten werden kann, nimmt zur Gänze eine exquisite Wohnung mit der mehr als großzügigen Terrasse ein. Die Raumhöhe beträgt angenehme 3,0m, die gesamte Südfront ist auf einer Länge von etwa 25 m raumhoch verglast. Mittels Parallelschiebetüren und Terrassentüren gelangt man auf die ca. 135 m² große, dreiseitig umlaufende Terrasse. Die Haustechnik bzw. Unterhaltungselektronik wird mittels eines modernen BUS-Systems gesteuert. Die Wohnfläche beträgt ca. 250 m² und ist wie folgt eingeteilt: man betritt die Wohnung entweder durch den Haupteingang und kommt, vorbei am Garderobenraum, in den sehr großzügigen Raum „Kochen – Essen – Wohnen“. Die zweite Möglichkeit ist ein Nebeneingang von dem aus man durch eine Schmutzschleuse ebenfalls in den Garderobenraum und von dort aus weiter kommt.

Im Stockwerk darunter befinden sich ebenfalls hochwertig ausgestattete und durch großzügige Fensterflächen lichtdurchflutete Praxis- oder Büroräumlichkeiten. Die Nutzfläche beträgt ca. 260 m². Aktuell besteht eine bauliche Aufteilung in zwei Einheiten, einmal ca. 105,5 m² und einmal ca. 154,5 m². Auf dieser Ebene befinden sich zusätzlich zwei Technik-Räume mit Lagerfläche mit gesamt ca. 60 m².

Beheizt wird das Gebäude mittels Gas-Therme mit Fußbodenheizung, in Hinblick auf Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien wurden am Dach sowohl eine Solar- als auch eine Photovoltaikanlage errichtet.

Eine alpine Residenz der Superlative in einer erstklassigen Lage

Der mit dem Verkauf beauftragte Immobilienmakler Mag. Roman Bliem, von BLIEM IMMOBILIEN, sendet interessierten Personen gerne das Expose zu und steht mit Rat und Sachverstand gerne zur Verfügung. Da das Objekt nicht in gängigen Immobilienmärkten angeboten wird, können Sie folgenden Kontaktmöglichkeiten nutzen, um ein ausführliches Expose zu erhalten:

Bliem Immobilien, Mag. Roman Bliem, Josef Speckbacher-Straße 11, A-6300 Wörgl Telefon +43 664 4582802 E-Mail r.bliem@bliem-immobilien.at

Bliem Immobilien – Tirol:
Wir nehmen Ihre Immobilie persönlich …

Kontakt
Bliem Immobilien
Roman Bliem
Josef Speckbacher-Straße 11
6300 Wörgl
+43 664 4582802
r.bliem@bliem-immobilien.at
https://www.bliem-immobilien.at/

Pressemitteilungen

Professionelles Liegenschaftsmanagement mit UniPRO/Real Estate

Professionelles Liegenschaftsmanagement mit UniPRO/Real Estate

Immobilienmakler, Projektentwickler und Bauträger – sie sind die Zielgruppe von UniPRO/Real Estate, der Business Solution für Entwicklung, Verwaltung und Verkauf von Gebäuden und Grundstücken. Die Bedürfnisse und Geschäftsprozesse dieser Zielgruppen gehen dabei Hand in Hand.

Mit UniPRO/Finance bietet der Freilassinger Softwarehersteller Unidienst eine Business Solution speziell für Finanzdienstleister. Diese ist modular aufgebaut und bietet mit UniPRO/Real Estate eine Komponente, die dann gerade auch Situationen, wie Immobilienmakler in Kombination mit Bauträgern gerecht wird. Denn die Applikation zeigt Immobilien aus dem Blickwinkel von Investoren, Fondsentwickler, Bauträger, Eigentümer und Verwalter.

UniPRO/Finance ist die Basis, mit den Geschäftsprozessen für Finanzdienstleister. UniPRO/Real Estate baut darauf auf und organisiert die Konzeption, die Herstellung und die Verwaltung bzw. den Verkauf von Liegenschaften. Und zwar inklusive Projektentwicklung und Bauausführung. Die Projektentwicklung startet mit der initialen Idee für ein größeres Bauprojekt und geht über in Konzeption, unternehmerische Entscheidungen und Vorbereitungen für die Bauphase. Grundstücke, Gebäude und Gebäudedetails werden verwaltet, immer im Hinblick auf Entwicklungspotential, Risiko- und Immobilienbewertung und mögliche Interessenten für Investition, Kauf beziehungsweise Miete.

Die Bauausführung beinhaltet die Bauplanung mit Architekten und Handwerkern bis zur Vergabe der Aufträge für eine Umsetzung. UniPRO/Real Estate zeigt die einzelnen Herstellungsaufwände, Ausschreibungen und erhaltenen Angebote transparent auf, pro Objekt und Gewerk. Sämtliche Korrespondenz und Aktivitäten zwischen den Akteuren werden als Historie dokumentiert.

Zuletzt – der Verkauf oder die Vermietung der Immobilien. Interessenten, Mieter und Käufer sind verwaltet, inklusive ihrer Miet- und Kaufverträge. Rechnungen für einen Kauf werden ebenso mit UniPRO/Real Estate erstellt, wie Mietrechnungen automatisiert zu periodischem Fälligkeitsdatum.

UniPRO/Finance und UniPRO/Real Estate basieren auf Microsoft Dynamics 365. Die Modularität der Lösung ermöglicht nicht nur die Integration weiterer Komponenten (UniPRO/Investment, UniPRO/Insurance, UniPRO/Asset Management), sondern die Anbindung praktischer Apps aus den Bereichen CRM und ERP. Exemplarisch etwa der UniPRO/Serviceschein, mit welchem das Facility Management die Techniker oder Hausmeister zur Behebung von Schäden oder Mängeln in den Gebäuden digital unterstützt auf den Weg schickt.

Der Vertrieb der Immobilien zeichnet sich durch Mobilität aus. Kollegen im Außendienst tragen die aktuellsten Informationen zu den entwickelten Immobilien stets mit sich. Per Notebook, Tablet oder Mobiltelefon. Plakativ wirken dabei Dashboards, die nicht nur die Vertriebsmitarbeiter über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden halten, sondern potentiellen Kunden präsentiert werden. Interessant ist in diesem Zusammenhang die Anbindung von Immobilien- und Kundenportalen.

Das Lizenzmodell von UniPRO/Real Estate und Microsoft Dynamics 365 unterscheidet den Einsatz der Lösung nach der Tätigkeit der Anwender: Für Mitarbeiter, die Interessenten zu einer Immobilie beraten, reichen eingeschränkte, günstigere Lizenzen als für Kollegen, die in der Akquisition, im Projektmanagement oder der Bauausführung tätig sind.

Die Unidienst GmbH Informationsdienst für Unternehmungen mit Sitz in Freilassing ist bereits seit 1974 als Unternehmensberatung und Softwareentwickler tätig. Seit 2003 plant und realisiert Unidienst kundenindividuelle CRM- und xRM-Projekte für mittelständische und große Unternehmen..

Firmenkontakt
Unidienst GmbH
Bert Enzinger
Gewerbegasse 6a
83395 Freilassing
+49 8654/4608-0
office@unidienst.de
http://www.unidienst.de

Pressekontakt
Unidienst GmbH
Sandra Sommerauer-Zettl
Gewerbegasse 6a
83395 Freilassing
+49 8654 4608-16
sandra.sommerauer@unidienst.de
http://www.unidienst.de

Pressemitteilungen

Schuhfilialist verkauft Büro- und Geschäftshaus in 1A-Lage

Die österreichische Vermögensverwaltung UHI des Unternehmers Ulrich Huber erwirbt ein Büro- und Geschäftshaus in 1A-Lage in der Bahnhofstraße 16 in Augsburg. Die Liegenschaft wurde im Jahr 1975 auf einem ca. 920 m² großen Grundstück erbaut. Die Immobilie verfügt über eine Ladeneinheit im Erdgeschoss, über sechs Büro- bzw. Praxiseinheiten sowie über zwei Wohneinheiten, welche eine Gesamtnutzfläche von ca. 2.444 m² aufweisen.

Verkäufer der Liegenschaft war Europas größter Schuhhändler und Marktführer Deichmann, welcher mittlerweile in 24 Ländern mit über 3.600 Filialen vertreten ist. Das Geschäft in Deutschland macht ca. 41 Prozent des Gruppenumsatzes aus. Über den Kaufpreis vereinbarten die Parteien Stillschweigen. Bei der Transaktion war die Immobilienberatung Bosseler & Abeking beratend und vermittelnd tätig.

Bosseler & Abeking ist das in München marktführende Beratungsunternehmen für Anlage-Immobilien. Das spezialisierte Immobilienunternehmen betreut und berät Vermögensgesellschaften (Family Office) sowie Stiftungen. Im Rahmen einer Ankaufsberatung unterstützt Bosseler & Abeking diese Investoren bei der Auswahl und der Suche geeigneter Liegenschaften. Exzellente Marktkenntnisse und umfangreiche Netzwerke machen Bosseler & Abeking zum ausgewiesenen Spezialisten für Immobilieneigentümer und Investoren. Mit den gemeinnützigen Bosseler & Abeking Stiftungen setzt sich das Unternehmen für Natur, Umwelt und hilfsbedürftige Kinder ein.

Firmenkontakt
Bosseler & Abeking Immobilienberatung GmbH
Andrea Grußler
Nymphenburger Straße 21
80335 München
0891795390
grussler@bosselerabeking.de
www.bosselerabeking.de

Pressekontakt
Bosseler
Andrea Grußler
Nymphenburger Straße 21
80335 München
0891795390
grussler@bosselerabeking.de
www.bosselerabeking.de

Pressemitteilungen

Jahresbericht b.i.g.-Gruppe 2014: Umsatzsteigerung von 6 Prozent übertrifft Erwartungen

Jahresbericht b.i.g.-Gruppe 2014: Umsatzsteigerung von 6 Prozent übertrifft Erwartungen

Unternehmenssitz der b.i.g.-Gruppe in Karlsruhe

Die b.i.g.-Gruppe, ein führender Anbieter für das Beraten, Planen und Betreiben von Immobilien, setzte im Geschäftsjahr 2014 das Wachstum der Vorjahre erfolgreich fort. Der Gesamtumsatz der Gruppe beträgt 91,7 Mio. EUR für das Jahr 2014, das entspricht einem deutlichen Anstieg von 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2013: 86,5 Mio. EUR). Damit wurden die Erwartungen übertroffen.

Dazu beigetragen haben unter anderem Neubeauftragungen und damit verbundenes Wachstum im Bereich Facility-Management, sowie bei den Ingenieursdienstleistungen. Erstmals konnte ein Großauftrag in Luxemburg akquiriert werden. Damit schreitet die weitere Internationalisierung der b.i.g.-Gruppe wie geplant voran.

In Ergänzung zu den bisherigen Ingenieurdienstleistungen wurde 2014 die b.i.g. bechtold projektsteuerung GmbH gegründet. Mit der Gründung der neuen Gesellschaft mit Sitz in Berlin hat die b.i.g.-Gruppe ihr Leistungsspektrum um den Bereich Steuerung komplexer Projekte aller Art erweitert. Zu den Kernkompetenzen der jüngsten b.i.g.-Firma zählen Planung und Genehmigung, operative Steuerung, Vertragsmanagement, Berichtswesen, Kostencontrolling, Entwicklung von Konzepten, Dokumentation und Organisation, Terminmanagement, sowie Abwicklung von Ausschreibungen und Vergaben. Die Bereicherung des Portfolios um das Segment Projektsteuerung ist für die b.i.g.-Gruppe ein wichtiger Meilenstein um die Kunden bei Großprojekten noch umfangreicher entlang des gesamten Lebenszyklus einer Immobilie begleiten zu können. Ein erster Großauftrag konnte beispielsweise mit der Kostenplanung für ein Cluster der geplanten Nord-Süd-Link Stromtrasse erreicht werden.

Die wirtschaftliche Gesamtentwicklung ist für die Gesellschafterfamilie die Bestätigung, dass sich die b.i.g.-Gruppe mit zukunftsweisenden, innovativen Dienstleistungen als familiengeführtes mittelständisches Unternehmen weiterhin positiv am Markt etablieren kann. „Mit der Umsatzsteigerung für 2014, die die Erwartungen übertroffen hat, haben wir erneut den Beweis erbracht, dass wir mit der Ausrichtung der b.i.g.-Gruppe auf dem richtigen Weg sind“, so Daniela Bechtold-Schwabe, geschäftsführende Gesellschafterin der b.i.g.-Gruppe. „Die Gründung der b.i.g. Projektsteuerung hat unser Portfolio abgerundet und wird uns im Jahr 2015 zu weiterem Umsatzwachstum verhelfen. Mit einem Großauftrag in Luxemburg haben wir außerdem die Internationalisierung der b.i.g.-Gruppe weiter forciert.“

Die wirtschaftlich stabile Entwicklung ist auch ein Beweis dafür, dass der Generationenwechsel Ende 2013 an Daniela Bechtold-Schwabe erfolgreich vollzogen wurde. In den für die b.i.g.-Gruppe relevanten Märkten rechnet das Unternehmen im Jahr 2015 mit einer insgesamt positiven Entwicklung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und weiterem Wachstum.

Über die b.i.g.-Gruppe
Die b.i.g.-Gruppe ist Spezialist für das Beraten, Planen und Betreiben von Immobilien. Mit seinen rund 3.000 Beschäftigten und 27 Gesellschaften bietet das Familienunternehmen national wie international an 24 Standorten über 100 Dienstleistungen an. Von Bernd und Gisela Bechtold 1981 als Ingenieurbüro gegründet, hat mit Daniela Bechtold-Schwabe seit 2013 die nächste Generation die Führung des Unternehmens übernommen. Die b.i.g.-Gruppe belegt die Geschäftsfelder Ingenieurplanung, Facility-Management, Projektsteuerung, Gebäudeservice, Sicherheitsdienstleistungen, Akademie sowie komplexe Dienstleistungen.

Firmenkontakt
b.i.g. gruppe management gmbh
Alexander Stöckle
Ehrmannstraße 6
76135 Karlsruhe
0721 8206318
ma@ahlendorf-communication.com
http://big-gruppe.com

Pressekontakt
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Schiffbauerweg 5F
82319 Starnberg
+4981519739098
ma@ahlendorf-communication.com
www.ahlendorf-communication.com

Pressemitteilungen

Gebäude- und Energiesimulation mit DesignBuilder

Die b.i.g.-Ingenieurgesellschaft ist exklusiver Vertriebspartner für DesignBuilder Software in Deutschland und Österreich

Gebäude- und Energiesimulation mit DesignBuilder

Möglichkeiten der Gebäude- und Energiesimulation mit DesignBuilder

Die b.i.g.-Gruppe, ein führender Anbieter für das Beraten, Planen und Betreiben von Immobilien und Liegenschaften, gibt bekannt, dass die b.i.g.-Ingenieurgesellschaft offizieller Exklusivvertriebspartner für DesignBuilder-Software in Deutschland und Österreich ist. Die Software ermöglicht modernste Gebäude- und Energiesimulation auf Basis von 3D-Modelltechnologie.

DesignBuilder unterstützt Architekten, Ingenieure und Energiegutachter bei der Berechnung und Darstellung von Energie- und Gebäudesimulationen von komplexen Objekten. Die hochentwickelte Software vereinfacht den Prozess der Gebäudesimulation erheblich. Mit DesignBuilder können Architekten und Ingenieure Funktionen und Leistungen von Baukonstruktionen schnell vergleichen. Die 3D-BIM-Software ermöglicht unter anderem thermische Gebäudesimulation, Anlagenoptimierung, Tageslichtsimulation, Berechnung von CO2-Bilanzen, oder für die LEED-Zertifizierung notwendige Analysen.

„Wir freuen uns sehr exklusiver Vertriebspartner von DesignBuilder in Deutschland und Österreich zu sein“, betont Carsten Teichmann, Geschäftsführer der b.i.g. Ingenieurgesellschaft Berlin. „Unsere Experten haben jahrelange Erfahrung im Umgang mit der Simulationssoftware. Wir unterstützen unsere Kunden deshalb nicht nur beim Kauf der Software, sondern bieten auch Support im täglichen Umgang, sowie Schulungen an.“

Die b.i.g. Ingenieurgesellschaft erbringt neben dem Vertrieb auch das komplette Portfolio der DesignBuilder-Simulationsmöglichkeiten als Dienstleistung für ihre Kunden.

Über die b.i.g.-Gruppe
Die b.i.g.-Gruppe ist Spezialist für das Beraten, Planen und Betreiben von Immobilien. Mit seinen rund 3.000 Beschäftigten und 27 Gesellschaften bietet das Familienunternehmen national wie international an 24 Standorten über 100 Dienstleistungen an. Von Bernd und Gisela Bechtold 1981 als Ingenieurbüro gegründet, hat mit Daniela Bechtold-Schwabe seit 2013 die nächste Generation die Führung des Unternehmens übernommen. Die b.i.g.-Gruppe belegt die Geschäftsfelder Ingenieurplanung, Facility-Management, Projektsteuerung, Gebäudeservice, Sicherheitsdienstleistungen, Akademie sowie komplexe Dienstleistungen.

Firmenkontakt
b.i.g. gruppe management gmbh
Alexander Stöckle
Ehrmannstraße 6
76135 Karlsruhe
0721 8206318
ma@ahlendorf-communication.com
http://big-gruppe.com

Pressekontakt
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Schiffbauerweg 5F
82319 Starnberg
+4981519739098
ma@ahlendorf-communication.com
www.ahlendorf-communication.com

Pressemitteilungen

Immobilien in Havanna – Kuba gestattet den Erwerb von Eigentumswohnungen

Mit Veröffentlichung des neuen Gesetzes vom 20. Mai 2014 ist es Ausländern von nun an gestattet, eine Eigentumswohnung in einer staatlich verwalteten Liegenschaft auf Kuba zu erwerben.

Immobilien in Havanna - Kuba gestattet den Erwerb von Eigentumswohnungen

Eigentumswohnungen auf Kuba – Appartementwohnanlage in Havanna

Das Gesetz vom 20. Mai 2014 in der Gaceta Oficial über“ De la solicitud de visa, de cambio de clasificacion migratoria o de prorroga de residente de inmobiliaria“ ermöglicht es Ausländern eine Eigentumswohnung in einer staatlich verwalteten Liegenschaft auf Kuba zu erwerben.
Die Investition muss dabei in einer der zahlreichen Appartementanlagen erfolgen, die bisher hauptsächlich von Unternehmern und Diplomaten bewohnt werden. Die Wohnanlagen, stets mit Pool, Garagenanlagen und Grünflächen ausgestattet, befinden sich hauptsächlich in den exklusiveren Wohngegenden von Havanna. Dazu zählen die Stadtteile Miramar, Siboney und Playa.
Die Eigennutzung der Immobilie – als permanenter Wohnsitz oder Feriendomizil – bringt durch die neue Gesetzeslage zudem den Vorteil, dass der Eigentümer durch den Erwerb auch eine Aufenthaltsgenehmigung und eine Arbeitserlaubnis erhält. Eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung konnte bisher nur unter bestimmten Voraussetzungen oder durch Eheschließung mit einem kubanischen Staatsbürger erlangt werden. Mussten Touristen bisher spätestens nach 2 Monaten das Land verlassen (maximale Aufenthaltsdauer), so können Dauerurlauber nun das ganze Jahr in der Karibik genießen oder den Winter in Europa überbrücken.
Derzeit liegen die Preise für eine gebrauchte Eigentumswohnung im Bereich von 1.300 – 2.000 USD/m2, ja nach Ausstattung und Lage. Im Vergleich zu anderen Ländern noch sehr günstig. Die monatlichen Nebenkosten für Strom, Gas, Fernsehen, Klimaanlage, Grünflächen, Pool, Pförtnerdienst, Müllabfuhr, Garage etc. bewegen sich zwischen 5 – 7 USD/m2.
Mit den eigenen vier Wänden in Havanna, eingebettet in einer stilvollen Wohnanlage mit allem Komfort, verfügt der Eigentümer über ein Domizil und Investment in einer der spannendsten Städte der Welt. Die ausgezeichnete Sicherheitslage, das gute Gesundheitssystem und das wunderbare Klima bieten die Voraussetzung, dass sich der Immobilienbesitzer auf Kuba besonders wohlfühlen kann.

Cubacustomized – Spezialisiert auf Kuba

Cubacustomized
Volker Liebig
Calle 236 No.339 e/3ra B y 3ra C, Jaimanitas Playa
11400 Havanna
+53 (0)7 271 29 14
vl@cubacustomized.de
http://www.cubacustomized.de

Pressemitteilungen

MSD Gold klagt auf Feststellung als Eigentümer der Liegenschaft mit den Kenty-Goldminen

MSD Gold klagt auf Feststellung als Eigentümer der Liegenschaft mit den Kenty-Goldminen

(ddp direct) TORONTO — (Marketwired) — 05/24/13 — MSD GOLD MINING CORPORATION („MSD GOLD“) und Emerald Isle Resources Inc., („Emerald Isle“) haben eine Feststellungsklage eingereicht, in deren Rahmen die alleinige Eigentümerschaft von MSD Gold und Emerald Isle an der Kenty-Goldminen-Liegenschaft geklärt werden soll. Das Verfahren wurde gegen Joshua Gold Resources Inc. eingeleitet (OTCQB: JSHG) und hat den angeblichen Erwerb dieses Geländes im Oktober 2012 zum Gegenstand. Die Kenty-Goldmine umfasst ca. 275 Hektar in Swayze (Dore Township).

MSD Gold stellt in einer Erklärung fest: „Es ist bedauerlich, dass Joshua nicht auf Mitteilungen reagiert hat, kurz nachdem Joshua sein Interesse an der Kenty-Goldlagerstätte im Oktober 2012 bekannt gegeben hatte. Diese Unterlassung hat zur Einleitung des Verfahrens mit dem Ziel geführt, den Grundbuchführer anzuweisen, den irrtümlichen Anspruch Joshuas auf diese Liegenschaft zu löschen. Wir sind zuversichtlich, dass wir das Verfahren gewinnen werden.“

Eine Kopie der Klageschrift kann online unter www.msdgold.com eingesehen werden.

Über MSD Gold: MSD Gold Mining ist ein Unternehmen, das sich der Exploration und dem Erwerb von Gold-Lagerstätten widmet und sich derzeit auf Liegenschaften in Nord-Ontario (Kanada) konzentriert.

IM NAMEN DES VORSTANDS DER MSD GOLD MINING CORPORATION:

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen (Safe Harbor):

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsorientierte Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 (das „Gesetz“). Insbesondere soll die Verwendung in den obigen Ausführungen von Wörtern wie „erfreut“, „planen“, „zuversichtlich, dass“, „glauben“, „erwarten“ oder „beabsichtigen“ und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen geben, dass es sich um zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Gesetzes handelt, die der durch das Gesetz geschaffenen Absicherung dienen. Diese Aussagen unterliegen gewissen Risiken und Unsicherheiten und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von denen abweichen, die in einer der zukunftsgerichteten Aussagen angegeben sind. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten gehören u.a. Marktbedingungen, Wettbewerbsfaktoren, die Fähigkeit, erfolgreich zusätzliche Finanzierungen abzuschließen, und andere Risiken, die in den Berichten und Eingaben des Unternehmens an die SEC beschrieben sind.

Kontaktinformation MSD GOLD MINING CORPRATION 720-505-2639 info@msdgold.com

Kontaktinformation
MSD GOLD MINING CORPRATION
720-505-2639
info@msdgold.com

Kontakt:
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com