Tag Archives: Life-Coach Ausbildung

Pressemitteilungen

Kutschfahrt aus dem Stress-Kreislauf

Die neue ganzheitliche Coachingausbildung in Frankfurt

Kutschfahrt aus dem Stress-Kreislauf

Coachingausbildung Frankfurt an der Life & Business Coaching Academy

Wer kennt das nicht? Es ist Freitag Abend. Erschöpft kommen wir nach einer arbeitsreichen Woche nach Hause. Am liebsten möchten wir nur noch schlafen. Samstags versuchen wird dann all das zu erledigen, was während der Woche liegengeblieben ist. Am Sonntag denken wir schon wieder darüber nach, was in der nächsten Woche alles in der Firma ansteht, machen uns selbst Druck und fragen uns, wie wir die nächste Woche überstehen. Gleichzeitig beschwert sich der Partner, dass wir keine Zeit mehr für Familie und Zweisamkeit haben oder wenn vorhanden, wir diese Zeit nicht genießen. Der Stress zuhause drückt dann wieder auf unsere Stimmung bei der Arbeit, wir sind nicht in der Lage die von uns geforderte Leistung zu erbringen, bekommen Druck und nehmen den wieder mit nach Hause.

Private und berufliche Erfüllung mit der Coachingausbildung in Frankfurt
„In diesem Kreislauf bewegen sich viele Menschen. Wer beruflich erfolgreich sein möchte, hat kaum mehr Zeit fürs Private, wer privat unzufrieden ist, bringt den Frust mit zur Arbeit. Zwar haben bereits einige Unternehmen erkannt, dass sie Mitarbeiter nicht nur in Führungspositionen befördern dürfen, sondern sie auch dafür ausbilden müssen. Doch nur selten gelingt ein ganzheitliches Training, das den Mitarbeiter als Arbeitskraft und Teil eines Teams sieht, und auch als Menschen mit einem Privatleben wahrnimmt“, schildert Business Coach und Life-Coach Ilona Lindenau die Situation. Ihre neue, nach amerikanischem Vorbild entwickelte, ganzheitliche Coachingaubildung hat Business Coach Lindenau genau auf dieses Defizit ausgelegt. Gemeinsam mit ihrer Partnerin Gertraud Stuhlmacher setzt sie da an, wo Altbekanntes an Grenzen stößt. Gertraud Stuhlmacher erklärt: „Wir arbeiten zusammen seit mehr als 40 Jahren als Coaches in Unternehmen und mit Firmen verschiedener Größenordnung zusammen, kennen Problematiken und haben sie auch am eigenen Leib erfahren. Mitarbeiter werden in unpassende Positionen gesetzt, werden mit Aufgaben betraut, die gar nicht ihren Fähigkeiten entsprechen, werden gar gemobbt oder künstlich klein gehalten. Dadurch kommt nicht nur Unzufriedenheit auf, sondern ein hohes Maß an Potenzial bleibt ungenutzt, sowohl für den Mitarbeiter als auch für das Unternehmen.“

Nicht nur die Erfahrung im Unternehmen und als Führungskräfte sondern im besonderen Maße die zahlreichen Jahre Business Coaching und Life Coaching machen Business Coach Lindenau und Stuhlmacher zu Ausbildern auf Augenhöhe für jede Führungskraft. Partnerin der Coachingausbildung Frankfurt Gertraud Stuhlmacher: „Unser Ziel ist es, Menschen, die andere coachen möchten, Handwerkszeug wie Einfühlungsvermögen, Zugewandtheit und Kommunikationsbereitschaft mitzugeben. Ein klares „Ja“ für mehr Fingerspitzengefühl in Führungsetagen. Denn im stimmigen Umgang mit und der passenden Arbeit für Mitarbeiter liegt der Erfolg eines Unternehmens begründet.“ Business Coach Lindenau und Life Coach Stuhlmacher geht es darum zu vermitteln, wie man mit Coachings Menschen hilft, die eigene Persönlichkeit zum Leuchten zu bringen, mit sich selbst und der Welt in Einklang zu kommen und verschüttete Potenziale zu nutzen.

Dreigleisig und lösungsfokussiert
In der rund einjährigen Coachingausbildung zum International Life- & Business Coach an der LBCA – Life & Business Coaching Academy – in Frankfurt setzen Business Coach Lindenau und Life Coach Stuhlmacher auf die Mischung aus Präsenzveranstaltungen, Stunden außerhalb der Kurse, in denen sich die Teilnehmer zum Austausch und zum Üben persönlich treffen, per Webinar oder via Skype arbeiten sowie eigene Coachings. Die Live-Module finden über mehrere Monate verteilt an Wochenenden statt. „Dort arbeiten wir im Team nach der Prämisse coachen, coachen, coachen“, erläutert Lindenau. Neben der Vermittlung wichtiger Theorie-Basics, die schon bei der Grundhaltung ansetzen, zum Beispiel GOs und No GOs im Coaching vermitteln, die Definition eigener Werte- und Visionen nahe bringen, wird Kompetenz gelehrt in Coaching-Themen, in Beziehungs-, Wahrnehmungs- und Kommunikationfragen sowie in verschiedenen Coaching-Methodiken. Auch Marketing, Selbstpositionierung und -vermarktung haben ihren Platz in der Ausbildung. Für alle Bereiche gibt es Inspirationen und Input aus der Praxis. „Jeder Teilnehmer wird gecoacht und coacht auch selbst unter unserer Supervision“, ergänzt Stuhlmacher. Wichtig ist den Ausbilderinnen der Coachingausbildung Frankfurt, dass die Gruppe sich außerhalb der Live-Module zusammensetzt und bespricht. Alle können voneinander profitieren, sich wertvolle Impulse geben. Die individuelle Weiterentwicklung zwischen den übungsintensiven Präsenzwochenenden soll gefördert werden. Denn was einen wirklich weiterbringt ist laut Lindenau und Stuhlmacher „üben, üben, üben“. Zusätzlich sind rund 100 selbst durchgeführte Coaching-Stunden Voraussetzung, um eine Zertifizierung zu erhalten. „Das ist auf jeden Fall eine Herausforderung für viele Coachees. Wer nicht weiß, wen er wo coachen soll, den unterstützen wir dabei auf alle Fälle“, sagt Stuhlmacher. „Doch ungefähr die Hälfte der Stunden sollen die Teilnehmer selbst akquirieren. Schließlich gehört es als Coach auch dazu, sich selbst vermarkten zu können.“

Die Zusammenarbeit mit hochkarätigen Gastdozenten unter anderem aus den Bereichen Neuropsychologie und Verhaltenstherapie, Life Coaching, Stimme und Präsenz, virtuelles Coaching, systemisches Aufstellen und Problemstellen runden den Unterricht ab und machen dieses Training zu einer neuartigen ganzheitlichen Coachingausbildung. Business Coach Lindenau erklärt: „Das Wort Coach leitet sich aus dem französischen Wort für Kutsche ab. So, wie eine Kutsche Fahrgäste von A nach B bringt, sollte ein Coach Bewegungsimpulse setzen, die aus Sackgassen führen, helfen eingefahrene Wege und Einbahnstraßen zu verlassen und sich aufzumachen zu neuen, inspirierenden Horizonten. Dafür stehen wir.“

Weitere Informationen unter Business Coaching und Coachingausbildung Frankfurt

Die Ausbilderinnen der Coachingausbildung Frankfurt
Ilona Lindenau ist seit 25 Jahren Unternehmerin. Sie arbeitet als Trainerin, Keynote Speaker und Business Coach, setzt auf Individualität und à la carte Lösungen, wo andere an starren Regeln hängen. In den USA hat sie zum Life und Business Coach ausbilden lassen und so einen zusätzlichen, modernen Blickwinkel auf viele Coaching-Themen erhalten. In der Life & Business Coaching Academy ist sie hauptsächlich für den Bereich Business Coaching verantwortlich.

Gertraud Stuhlmacher arbeitet seit 15 Jahren als Führungskraft in der Weiterbildungsbranche und als Life Coach. Sie verantwortet zum Beispiel die Konzeption und Gestaltung beruflicher Weiterbildungsseminare in einem internationalen Weiterbildungsunternehmen. 2013 hat sie den relaspatio®-Coachingansatz entwickelt. In der Life & Business Coaching Academy liegt ihr Schwerpunkt auf den Modulen Life- und Personal Coaching.

Life & Business Coaching Academy in Frankfurt. Business Coaching, Life Coaching, Coachingausbildung, Kommunikationstraining.

Kontakt
Life & Business Coaching Academy
Ilona Lindenau
Scheffelstrasse 13
60318 Frankfurt
069 97073983
il@businesscoaching.com.de
http://www.businesscoaching.com.de

Pressemitteilungen

Coaching-Ausbildung zum International Life- und Business Coach

Coaching-Ausbildung zum International Life- und Business Coach

LBCA Life und Business Coaching Academy

Coaching-Ausbildung der Life & Business Coaching Academy zum Business- und Life Coach mit zwei der erfahrensten Top Coaches in Deutschland.

Coaching-Ausbildung Ziele:
Beruflich und privat geht es immer mehr darum, einen hohen Grad an psychischer Widerstandskraft zu entwickeln und die Aufgaben des beruflichen und privaten Alltags zu meistern.
Immer wichtiger wird es, punktgenau Höchstleistungen zu erbringen. Gleichzeitig wird zunehmend der Ruf laut nach mehr Sinnerfüllung bei der Arbeit, bei Changeprozessen und im Privatleben.
Immer mehr Menschen vertrauen sich einem Coach an und suchen nach lösungsfokussierter Unterstützung in allen Bereichen, um Probleme zu lösen und energiegeladen und kraftvoll den Alltag zu meistern. Coaches haben widerum die herausfordernde Aufgabe, immer ganzheitlicher ihren Klienten zu helfen.

Und genau darum geht es in dieser Coaching-Ausbildung:
Der Coachingansatz setzt auf die Kombination von Life- und Business-Coaching, da dies den wirklichen Anforderungen der Menschen Rechnung trägt.Ein wichtiger Fokus der Ausbildung ist: coachen, coachen, coachen. Das heißt, es geht nicht nur um Know how Vermittlung, sondern auch um das korrekte how to.

Coaching-Ausbildung Zielgruppe:
Alle, die Coaching professionell nutzen wollen: Führungskräfte, Verantwortliche in der Personalentwicklung, HR-Manager und Berater oder Trainer, die Ihre Coachingskills erweitern möchten und auch Menschen, die sich beruflich neu orientieren und Coach werden wollen.

Zertifikat der Coaching-Ausbildung:
International Life & Business Coach

Start der Coaching-Ausbildung:
17.10.2014
11 Module über 14 Monate mit:
240 Präsenzstunden
120 Gruppenstunden, Webinare, Peergroups und Vorbereitung (im Schnitt 2 Std. pro Woche)
100 Stunden dokumentierte Coachings

Die Teilnehmer erlernen fundiertes Coaching, weil zum Einen wissenschaftlich fundierte Methoden vorgestellt und vermittelt werden und zum Anderen, die Coachingmethoden und Tool in jedem Modul praktisch anwenden.
Nach dieser Coaching-Ausbildung sind die Teilnehmer zertifizierter Life & Business Coach und können sofort als Coach arbeiten.
Neben dem Zertifikat der Akademie, können nach Abschluss der Ausbildung weitere externe Zertifikate beantragen werden, zum Beispiel der ACC und später der PCC von der International Coaching Federation, da alle Anforderungen, die dieser internationale Verband stellt, in der Ausbildung erfüllt werden.

Hier finden Sie alle Informationen zur Coaching-Ausbildung:
http://www.businesscoaching.com.de/coaching-ausbildung/

Lehrcoaches:
Ilona Lindenau und Gertraud Stuhlmacher und mehrere hochkarätige Gastdozenten

Social Media:
https://www.facebook.com/LifeBusinessCoachingAcademy?ref=hl
https://plus.google.com/+BusinessCoachingCoachingAcademyFrankfurt/posts

Life & Business Coaching Academy in Frankfurt. Business Coaching, Life Coaching, Coachingausbildung, Kommunikationstraining von Top Experten.

Life & Business Coaching Academy
Ilona Lindenau
Scheffelstrasse 13
60318 Frankfurt
069 97073983
il@businesscoaching.com.de
http://www.businesscoaching.com.de