Tag Archives: Liquid

Pressemitteilungen

Kompakte Flüssigkeitskühlung mittels Thermoelektrik

uwe electronic erweitert das Produktportfolio

Kompakte Flüssigkeitskühlung mittels Thermoelektrik

Im industriellen Bereich ist ein konsequenter Trend festzustellen, nach dem immer komplexere und kompaktere Systeme entwickelt werden. Durch diese Miniaturisierung der Elektronik entstehen als Nebeneffekt auch immer größere thermische Probleme bei der Wärmeabfuhr.
Eine richtige Wärmeableitung spielt für die Lebenszeit von elektronischen Komponenten eine wichtige Rolle. Eine der Schwierigkeiten stellt dabei eine hohe Umgebungstemperatur dar. In verschiedenen Situationen, sowohl in der verarbeitenden Industrie als auch bei geschlossenen Gehäusen in einer sommerlichen Umgebung, müssen dabei aktive Kühlsysteme eingesetzt werden.

Für die Ableitung von hohen Wärmemengen werden dabei häufig Flüssigkeitskühlkörper eingesetzt. Die Flüssigkeitskühlung hat den Vorteil, dass eine hohe Wärmestromdichte mit einem kompakten Aufbau gelöst werden kann. Im Vergleich zu Luft hat Wasser einen deutlich niedrigeren Übergangswiderstand und eine höhere Wärmekapazität. Ein Pumpensystem führt die Flüssigkeit an eine andere Stelle, an der ausreichend Kapazität für die Entwärmung zur Verfügung steht. Die Entwärmung kann dabei über Umgebungsluft, Kompressor oder Thermoelektrik geschehen.

Die geringste Kühlleistung wird mittels Lüfter in der Umgebungsluft erreicht. Es besteht auch der Nachteil, dass die Flüssigkeit nicht kälter als ihre Umgebung werden kann. Die Kühlung über Klimakompressoren wird für sehr große Wärmemengen gewählt. Nachteil ist die Temperaturbegrenzung für das verwendete Kältemittel sowie der große Aufbau dieser Kompressoren.

Die thermoelektrische Kühlung wäre als weitere Kühltechnologie zu nennen. Der Wärmetransport erfolgt dabei aktiv unter Nutzung sogenannter Peltierelemente. Die Thermoelektrik hat den Vorteil, dass sie räumlich kleine Lösungen im Temperaturmanagement ermöglicht. Außerdem ist eine besonders präzise Temperaturregelung von bis zu 0,01°C möglich.

Für die Flüssigkeitskühlung hat die uwe electronic flexible Oberflächenkühler entwickelt. Diese Geräte können durch Montage eines individuellen Flüssigkeitskühlkörpers die umlaufende Flüssigkeit kühlen bzw. auf eine genaue Temperatur regeln. Darüber hinaus bietet das Unternehmen auch individuell maßgeschneiderte Flüssigkeits-Kühlgeräte an. Denkbar sind äußerst kompakte Hochleistungs-Flüssigkeitskühler, die in modularer Bauweise eine Kühlleistung von bis zu 700W erzeugen. Diese Geräte finden häufig im Maschinenbau sowie Anlagenbau ihren Einsatz.

Aufgrund der optionalen Möglichkeit zum Heizen werden Peltierkühler auch gerne im Bereich der Analysetechnik in Laboren sowie zur Qualitätssicherung eingesetzt. Generell ist die uwe electronic flexibel und kann Geräte einem konkreten Kundenwunsch entsprechend optimieren und anpassen. Dies gilt ebenfalls für die große Auswahl an Temperaturreglern sowie Thermostaten. Dadurch ist das Unternehmen prädestiniert, kundenspezifische Gesamtlösungen nach individuellen Anforderungen zusammenzustellen.

https://www.uweelectronic.de/de/temperaturmanagement-2/peltier-kuehlgeraete-heizgeraete.html
https://www.uweelectronic.de/de/temperaturmanagement-2/peltier-kuehlgeraete-heizgeraete/anwendungsbeispiele.html

Die uwe electronic GmbH ist ein international tätiges Systemhaus mit Sitz in Unterhaching bei München. Unsere Kunden reichen vom mittelständischen Betrieb bis hin zu High-Tech-Konzernen in Deutschland und Zentraleuropa. Unsere Produktpalette umfasst Produkte und Lösungen aus den Bereichen Prüftechnik für Elektronik, Temperaturmanagement, Automatisierung und Elektronische Bauelemente. Unsere Kernkompetenz liegt in den Bereichen Federkontakte für das Prüfen von bestückten Leiterplatten, Steckverbinder mit gefederten Kontaktstiften und Temperaturmanagement.

Kontakt
uwe electronic GmbH
Dominik Gehlen
Inselkammerstrasse 10
82008 Unterhaching
08944119015
info@uweelectronic.de
http://www.uweelectronic.de

Pressemitteilungen

CBD – Ein Wirkstoff mit positiven medizinischen Eigenschaften

Das Wunderheilmittel bei verschiedensten körperlichen und mentalen Erkrankungen

CBD - Ein Wirkstoff mit positiven medizinischen Eigenschaften

(Bildquelle: © Zerbor, Adobe Stock)

Wehingen, 30.05.2018

Wissenschaftliche Studien haben die positiven Effekte von Cannabidiol (auch CBD genannt) auf zahlreiche Krankheitsbilder bestätigt. Wer gerne auf Naturheilmittel zurückgreift, um die Genesung zu unterstützen, wird in CBD eine hervorragende Alternative zu anderen pflanzlichen Mitteln finden. Anders als sein großer Bruder THC ist CBD nicht psychoaktiv, kann aber dennoch bei der Behandlung von verschiedensten körperlichen und mentalen Erkrankungen wirksam eingesetzt werden.

CBD und die verschiedenen Inhaltsstoffe

Das von der Cannabispflanze erzeugte Harz enthält über 400 verschiedene Verbindungen. Davon gehören über 70 zu der Familie der Cannabinoide (Cannabinoide sind terpenoide Benzopyran-Derivate). Alle besitzen das Cannabinol-Grundskelett. Die Elemente Sauerstoff (O), Wasserstoff (H), und Kohlenstoff (C) sind neben anderen meistens 21 C-Atomem, Bestandteil der Cannabinoide. Sie gehören nicht zur Gruppe der Alkaloide, da die Zusammensetzung kein Stickstoff (N) enthält. Die C-Atome werden zur Benennung durchnummeriert. Eine Doppelbindung wird durch eine Zahl mit vorangestelltem Delta vor der eigentlichen Stoffbezeichnung gekennzeichnet.

CBG ist der Ausgangsstoff für die Synthese der wichtigsten Cannabidoide. Dieser wird durch die Hanfpflanze während der Synthese von Geranyl-Pyrophosphat und Olivtolsäure hergestellt. Das CBC und CBD sind das Ergebnis aus der Synthese von CBG. Das Cannabidiol dient wiederum als Ausgangsstoff für CBN und den verschiedenen THC-Formen.

Folgende positiven Wirkungen werden dem Cannabidiol zugeschrieben:

-Schmerzlinderung (z. B. bei Migräne)
-Abhilfe bei Angst-/Schlafstörungen
-Unterstützung bei Entzündlichen Krankheiten (z. B. Rheuma)
-Wechseljahrs-/Regelbeschwerden
-Der psychaktiven Wirkung von THC entgegenwirken
-Verbesserte Stimmung/Laune

Beste Qualität des CBD Liquid durch jahrelange Erfahrung

Für die Ernte der THC-reichen Blüten ist es wichtig, den richtigen Zeitpunkt abzuwarten. THC wird auch zu CBN weitersynthetisiert und somit ist der richtige Zeitpunkt der Ernte gekommen, wenn mehr THC in CBN abgebaut wird, als neues THC gebildet wird. Indiz für den richtigen Zeitpunkt ist, wenn das durchsichtige Harz, das sich an der Blüte befindet, anfängt trüb zu werden.

Das Cannabinoid-Profil, sprich das Mengenverhältnis der unterschiedlichen Cannabinoide zueinander, ändert sich während der Wachstumsphase fortlaufend. Dieses ist aber maßgeblich für die Wirkung und die Qualität von Cannabis verantwortlich. Desto wichtiger ist es den richtigen Erntezeitpunkt zu treffen, um den besten Wirkungsgrad zu erhalten.

Sind CBD Liquids legal?

CBD E-Liquids sind in der Form, in der Sie verkauft werden in Deutschland und den meisten Ländern der Welt legal. CBD gilt als nicht-psychoaktiver Wirkstoff und darf unter der Bedingung nicht ausgegebener Heilversprechen frei verkauft und besessen werden.

Lediglich der THC-Gehalt begrenzt die Legalität von CBD Produkten. Dieser muss nämlich stets unterhalb von 0,2% liegen. Dies ist bei CBD E-Liquids der Fall, denn das dafür verwendete CBD wird aus durch die EU zertifizierte Industriehanfsorten gewonnen, welche sich durch eine vergleichsweise hohe CBD- und geringe THC-Konzentration auszeichnen. Diese hochwertige CBD Liquids können bei Trendplace erworben werden.

Weitere Informationen:

https://trendplace.de/CBD-Liquid-Chillquid

Seit nun mehr über 10 Jahren steht das Team von Trendplace deutschlandweit mit Erfahrung und Kompetenz den Kunden zur Seite. Trendplace ist zudem Anbieter von hochwertigem CBD Liquid.

Kontakt
Trading Point
Lorenzo Sassu
Gosheimerstr. 57
78564 Wehingen
07426 963901
info@trendplace.de
https://trendplace.de

Wissenschaft/Forschung

Discover the Global Liquid Silicone Rubber (LSR) Industry 2016, Trends and Forecast Report

„The Report Global Liquid Silicone Rubber (LSR) Industry 2016, Trends and Forecast Report provides information on pricing, market analysis, shares, forecast, and company profiles for key industry participants. – MarketResearchReports.biz“

2016 Global Liquid Silicone Rubber (LSR) Industry Report is a professional and in-depth research report on the world’s major regional market conditions of the Liquid Silicone Rubber (LSR) industry, focusing on the main regions (North America, Europe and Asia) and the main countries (United States, Germany, Japan and China).

The report firstly introduced the Liquid Silicone Rubber (LSR) basics: definitions, classifications, applications and industry chain overview; industry policies and plans; product specifications; manufacturing processes; cost structures and so on. Then it analyzed the world’s main region market conditions, including the product price, profit, capacity, production, capacity utilization, supply, demand and industry growth rate etc. In the end, the report introduced new project SWOT analysis, investment feasibility analysis, and investment return analysis.

The report includes six parts, dealing with: 1.) basic information; 2.) the Asia Liquid Silicone Rubber (LSR) industry; 3.) the North American Liquid Silicone Rubber (LSR) industry; 4.) the European Liquid Silicone Rubber (LSR) industry; 5.) market entry and investment feasibility; and 6.) the report conclusion.

Download Sample copy of this Report at : http://www.marketresearchreports.biz/sample/sample/900725

Table of Contents

Part I Liquid Silicone Rubber (LSR) Industry Overview

Chapter One Liquid Silicone Rubber (LSR) Industry Overview

1.1 Liquid Silicone Rubber (LSR) Definition

1.2 Liquid Silicone Rubber (LSR) Classification Analysis

1.2.1 Liquid Silicone Rubber (LSR) Main Classification Analysis

1.2.2 Liquid Silicone Rubber (LSR) Main Classification Share Analysis

1.3 Liquid Silicone Rubber (LSR) Application Analysis

1.3.1 Liquid Silicone Rubber (LSR) Main Application Analysis

1.3.2 Liquid Silicone Rubber (LSR) Main Application Share Analysis

1.4 Liquid Silicone Rubber (LSR) Industry Chain Structure Analysis

1.5 Liquid Silicone Rubber (LSR) Industry Development Overview

1.5.1 Liquid Silicone Rubber (LSR) Product History Development Overview

1.5.1 Liquid Silicone Rubber (LSR) Product Market Development Overview

1.6 Liquid Silicone Rubber (LSR) Global Market Comparison Analysis

1.6.1 Liquid Silicone Rubber (LSR) Global Import Market Analysis

1.6.2 Liquid Silicone Rubber (LSR) Global Export Market Analysis

1.6.3 Liquid Silicone Rubber (LSR) Global Main Region Market Analysis

1.6.4 Liquid Silicone Rubber (LSR) Global Market Comparison Analysis

1.6.5 Liquid Silicone Rubber (LSR) Global Market Development Trend Analysis

Chapter Two Liquid Silicone Rubber (LSR) Up and Down Stream Industry Analysis

2.1 Upstream Raw Materials Analysis

2.1.1 Upstream Raw Materials Price Analysis

2.1.2 Upstream Raw Materials Market Analysis

2.1.3 Upstream Raw Materials Market Trend

2.2 Down Stream Market Analysis

2.1.1 Down Stream Market Analysis

2.2.2 Down Stream Demand Analysis

2.2.3 Down Stream Market Trend Analysis

Part II Asia Liquid Silicone Rubber (LSR) Industry (The Report Company Including the Below Listed But Not All)

Chapter Three Asia Liquid Silicone Rubber (LSR) Market Analysis

3.1 Asia Liquid Silicone Rubber (LSR) Product Development History

3.2 Asia Liquid Silicone Rubber (LSR) Process Development History

3.3 Asia Liquid Silicone Rubber (LSR) Industry Policy and Plan Analysis

3.4 Asia Liquid Silicone Rubber (LSR) Competitive Landscape Analysis

3.5 Asia Liquid Silicone Rubber (LSR) Market Development Trend

Chapter Four 2011-2016 Asia Liquid Silicone Rubber (LSR) Productions Supply Sales Demand Market Status and Forecast

4.1 2011-2016 Liquid Silicone Rubber (LSR) Capacity Production Overview

4.2 2011-2016 Liquid Silicone Rubber (LSR) Production Market Share Analysis

4.3 2011-2016 Liquid Silicone Rubber (LSR) Demand Overview

4.4 2011-2016 Liquid Silicone Rubber (LSR) Supply Demand and Shortage

4.5 2011-2016 Liquid Silicone Rubber (LSR) Import Export Consumption

4.6 2011-2016 Liquid Silicone Rubber (LSR) Cost Price Production Value Gross Margin

Chapter Five Asia Liquid Silicone Rubber (LSR) Key Manufacturers Analysis

5.1 Company A

5.1.1 Company Profile

5.1.2 Product Picture and Specification

5.1.3 Product Application Analysis

5.1.4 Capacity Production Price Cost Production Value

5.1.5 Contact Information

5.2 Company B

5.2.1 Company Profile

5.2.2 Product Picture and Specification

5.2.3 Product Application Analysis

5.2.4 Capacity Production Price Cost Production Value

5.2.5 Contact Information

5.3 Company C

5.3.1 Company Profile

5.3.2 Product Picture and Specification

5.3.3 Product Application Analysis

About us

MarketResearchReports.biz is the most comprehensive collection of market research reports. MarketResearchReports.Biz services are specially designed to save time and money for our clients. We are a one stop solution for all your research needs, our main offerings are syndicated research reports, custom research, subscription access and consulting services. We serve all sizes and types of companies spanning across various industries.

Contact

State Tower

90 Sate Street, Suite 700

Albany, NY 12207

Tel: +1-518-621-2074

Website: http://www.marketresearchreports.biz/

E: sales@marketresearchreports.biz

Wissenschaft/Forschung

Research Report explore the Europe Liquid Chromatography in Healthcare Market Report 2016

„The Report Europe Liquid Chromatography in Healthcare Market Report 2016 provides information on pricing, market analysis, shares, forecast, and company profiles for key industry participants. – MarketResearchReports.biz“

This report studies sales (consumption) of Liquid Chromatography in Healthcare in Europe market, especially in Germany, UK, France, Russia, Italy, Benelux and Spain, focuses on top players in these countries, with sales, price, revenue and market share for each player in these Countries, covering

ARKRAY

Abbott

Alere

Bio-Rad

EKF Diagnostics

Roche

Sebia

Siemens

Tosoh

Market Segment by Countries, this report splits Europe into several key Countries, with sales (consumption), revenue, market share and growth rate of Liquid Chromatography in Healthcare in these countries, from 2011 to 2021 (forecast), like

Germany

France

UK

Russia

Italy

Spain

Benelux

View Report At http://www.marketresearchreports.biz/analysis/872746

Split by product type, with sales, revenue, price, market share and growth rate of each type, can be divided into

Type I

Type II

Type III

Split by application, this report focuses on sales, market share and growth rate of Liquid Chromatography in Healthcare in each application, can be divided into

Application 1

Application 2

Application 3

Download Sample copy of this Report at :

http://www.marketresearchreports.biz/sample/sample/872746

Table of Contents

Europe Liquid Chromatography in Healthcare Market Report 2016

1 Liquid Chromatography in Healthcare Overview

1.1 Product Overview and Scope of Liquid Chromatography in Healthcare

1.2 Classification of Liquid Chromatography in Healthcare

1.2.1 Type I

1.2.2 Type II

1.2.3 Type III

1.3 Application of Liquid Chromatography in Healthcare

1.3.1 Application 1

1.3.2 Application 2

1.3.3 Application 3

1.4 Liquid Chromatography in Healthcare Market by Countries

1.4.1 Germany Status and Prospect (2011-2021)

1.4.2 France Status and Prospect (2011-2021)

1.4.3 UK Status and Prospect (2011-2021)

1.4.4 Russia Status and Prospect (2011-2021)

1.4.5 Italy Status and Prospect (2011-2021)

1.4.6 Spain Status and Prospect (2011-2021)

1.4.7 Benelux Status and Prospect (2011-2021)

1.5 Europe Market Size (Value and Volume) of Liquid Chromatography in Healthcare (2011-2021)

1.5.1 Europe Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Growth Rate (2011-2021)

1.5.2 Europe Liquid Chromatography in Healthcare Revenue and Growth Rate (2011-2021)

2 Europe Liquid Chromatography in Healthcare by Manufacturers, Type and Application

2.1 Europe Liquid Chromatography in Healthcare Market Competition by Manufacturers

2.1.1 Europe Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Market Share of Key Manufacturers (2015 and 2016)

2.1.2 Europe Liquid Chromatography in Healthcare Revenue and Share by Manufacturers (2015 and 2016)

2.2 Europe Liquid Chromatography in Healthcare (Volume and Value) by Type

2.2.1 Europe Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Market Share by Type (2011-2016)

2.2.2 Europe Liquid Chromatography in Healthcare Revenue and Market Share by Type (2011-2016)

2.3 Europe Liquid Chromatography in Healthcare (Volume and Value) by Countries

2.3.1 Europe Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Market Share by Countries (2011-2016)

2.3.2 Europe Liquid Chromatography in Healthcare Revenue and Market Share by Countries (2011-2016)

2.4 Europe Liquid Chromatography in Healthcare (Volume) by Application

3 Germany Liquid Chromatography in Healthcare (Volume, Value and Sales Price)

3.1 Germany Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Value (2011-2016)

3.1.1 Germany Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Growth Rate (2011-2016)

3.1.2 Germany Liquid Chromatography in Healthcare Revenue and Growth Rate (2011-2016)

3.1.3 Germany Liquid Chromatography in Healthcare Sales Price Trend (2011-2016)

3.2 Germany Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Market Share by Manufacturers

3.3 Germany Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Market Share by Type

3.4 Germany Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Market Share by Application

4 France Liquid Chromatography in Healthcare (Volume, Value and Sales Price)

4.1 France Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Value (2011-2016)

4.1.1 France Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Growth Rate (2011-2016)

4.1.2 France Liquid Chromatography in Healthcare Revenue and Growth Rate (2011-2016)

4.1.4 France Liquid Chromatography in Healthcare Sales Price Trend (2011-2016)

4.2 France Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Market Share by Manufacturers

4.3 France Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Market Share by Type

4.4 France Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Market Share by Application

5 UK Liquid Chromatography in Healthcare (Volume, Value and Sales Price)

5.1 UK Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Value (2011-2016)

5.1.1 UK Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Growth Rate (2011-2016)

5.1.2 UK Liquid Chromatography in Healthcare Revenue and Growth Rate (2011-2016)

5.1.5 UK Liquid Chromatography in Healthcare Sales Price Trend (2011-2016)

5.2 UK Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Market Share by Manufacturers

5.3 UK Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Market Share by Type

5.4 UK Liquid Chromatography in Healthcare Sales and Market Share by Application

Follow us on LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/marketresearchreports-biz

About us

MarketResearchReports.biz is the most comprehensive collection of market research reports. MarketResearchReports.Biz services are specially designed to save time and money for our clients. We are a one stop solution for all your research needs, our main offerings are syndicated research reports, custom research, subscription access and consulting services. We serve all sizes and types of companies spanning across various industries.

Contact

State Tower

90 Sate Street, Suite 700

Albany, NY 12207

Tel: +1-518-621-2074

Website: http://www.marketresearchreports.biz/

E: sales@marketresearchreports.biz

Wissenschaft/Forschung

Research focused on the United States Liquid Packaging Carton Market Report 2016

„The Report United States Liquid Packaging Carton Market Report 2016 provides information on pricing, market analysis, shares, forecast, and company profiles for key industry participants. – MarketResearchReports.biz“

This report studies sales (consumption) of Liquid Packaging Carton in USA market, focuses on the top players, with sales, price, revenue and market share for each player, covering

Elopak

Reynolds Group Holdings

Tetra Laval

Weyerhaeuser

Nippon Paper Group

BillerudKorsnas

IP Sun

Molopak

Refresco Gerber

Stora Enso

Download Sample copy of this Report at : http://www.marketresearchreports.biz/sample/sample/835234

Split by product types, with sales, revenue, price, market share and growth rate of each type, can be divided into

Type I

Type II

Type III

Split by applications, this report focuses on sales, market share and growth rate of Liquid Packaging Carton in each application, can be divided into

Application 1

Application 2

Application 3

Table of Contents

1 Liquid Packaging Carton Overview

1.1 Product Overview and Scope of Liquid Packaging Carton

1.2 Classification of Liquid Packaging Carton

1.2.1 Type I

1.2.2 Type II

1.2.3 Type III

1.3 Application of Liquid Packaging Carton

1.3.1 Application 1

1.3.2 Application 2

1.3.3 Application 3

1.4 USA Market Size Sales (Value) and Revenue (Volume) of Liquid Packaging Carton (2011-2021)

1.4.1 USA Liquid Packaging Carton Sales and Growth Rate (2011-2021)

1.4.2 USA Liquid Packaging Carton Revenue and Growth Rate (2011-2021)

2 USA Liquid Packaging Carton Competition by Manufacturers

2.1 USA Liquid Packaging Carton Sales and Market Share of Key Manufacturers (2015 and 2016)

2.2 USA Liquid Packaging Carton Revenue and Share by Manufactures (2015 and 2016)

2.3 USA Liquid Packaging Carton Average Price by Manufactures (2015 and 2016)

2.4 Liquid Packaging Carton Market Competitive Situation and Trends

2.4.1 Liquid Packaging Carton Market Concentration Rate

2.4.2 Liquid Packaging Carton Market Share of Top 3 and Top 5 Manufacturers

2.4.3 Mergers & Acquisitions, Expansion

3 USA Liquid Packaging Carton Sales (Volume) and Revenue (Value) by Type (2011-2016)

3.1 USA Liquid Packaging Carton Sales and Market Share by Type (2011-2016)

3.2 USA Liquid Packaging Carton Revenue and Market Share by Type (2011-2016)

3.3 USA Liquid Packaging Carton Price by Type (2011-2016)

3.4 USA Liquid Packaging Carton Sales Growth Rate by Type (2011-2016)

4 USA Liquid Packaging Carton Sales (Volume) by Application (2011-2016)

4.1 USA Liquid Packaging Carton Sales and Market Share by Application (2011-2016)

4.2 USA Liquid Packaging Carton Sales Growth Rate by Application (2011-2016)

4.3 Market Drivers and Opportunities

5 USA Liquid Packaging Carton Manufacturers Profiles/Analysis

5.1 Elopak

5.1.1 Company Basic Information, Manufacturing Base and Competitors

5.1.2 Liquid Packaging Carton Product Type, Application and Specification

5.1.2.1 Type I

5.1.2.2 Type II

5.1.3 Elopak Liquid Packaging Carton Sales, Revenue, Price and Gross Margin (2011-2016)

5.1.4 Main Business/Business Overview

5.2 Reynolds Group Holdings

5.2.2 Liquid Packaging Carton Product Type, Application and Specification

5.2.2.1 Type I

5.2.2.2 Type II

5.2.3 Reynolds Group Holdings Liquid Packaging Carton Sales, Revenue, Price and Gross Margin (2011-2016)

5.2.4 Main Business/Business Overview

5.3 Tetra Laval

5.3.2 Liquid Packaging Carton Product Type, Application and Specification

5.3.2.1 Type I

5.3.2.2 Type II

5.3.3 Tetra Laval Liquid Packaging Carton Sales, Revenue, Price and Gross Margin (2011-2016)

5.3.4 Main Business/Business Overview

5.4 Weyerhaeuser

Read our latest Press Release at http://www.marketresearchreports.biz/pressreleases

About us

MarketResearchReports.biz is the most comprehensive collection of market research reports. MarketResearchReports.Biz services are specially designed to save time and money for our clients. We are a one stop solution for all your research needs, our main offerings are syndicated research reports, custom research, subscription access and consulting services. We serve all sizes and types of companies spanning across various industries.

Contact

State Tower

90 Sate Street, Suite 700

Albany, NY 12207

Tel: +1-518-621-2074

Website: http://www.marketresearchreports.biz/

E: sales@marketresearchreports.biz

Pressemitteilungen

Baby Food and Formula Market in the US 2016-2020, Market Top Vendors, Growth and Industry Overview Report

Baby Food and Formula Market in the US 2016-2020 Size and Share Published in 2016-10-14 Available for US$ 2500 at Researchmoz.us

Description

About Baby Food and Formula

Infant formula is either a partial or a complete replacement for breast milk for infants aged under one year. It is available in concentrated liquid, powder, or ready-to-use formats. It is provided to meet nutritional needs and encourage the healthy physical and mental development of infants. Baby food products are provided to children up to four years of age. These are easy to prepare, soft, and have the right nutrient balance for the healthy overall development of babies. The different kinds of baby foods include cereals, soups, juices, and snacks comprising grains, vegetables, and fruits in mashed form to enable easy consumption. Manufacturers of baby food and infant formula provide a number of products in various forms of packaging, flavors, sizes, and nutritional value.

Technavios analysts forecast the baby food and formula market in the US to grow at a CAGR of 2.71% during the period 2016-2020.

Covered in this report

The report covers the present scenario and the growth prospects of the baby food and formula market in the US for 2016-2020. To calculate the market size, the report considers the revenue generated from the retail sales of baby and toddler food and formula in terms of revenue and volume.

Technavio’s report, Baby Food and Formula Market in the US 2016-2020, has been prepared based on an in-depth market analysis with inputs from industry experts. The report covers the market landscape and its growth prospects over the coming years. The report also includes a discussion of the key vendors operating in this market.

Key vendors

Abbott’s

Danone

Hero

Kraft Heinz

MJN

Nestl

Get a Sample Copy of the Report: http://www.researchmoz.us/enquiry.php?type=S&repid=850942

Other prominent vendors

Amara Baby Food

Baby Gourmet

Friso

GreenZoo

Healthy Sprouts

Initiative Foods

Little Duck Organics

Morinaga

North Castle Partners

Parent’s Choice

Stonyfield Farm

Market driver

Rising urbanization and economic development.

For a full, detailed list, view our report

Market challenge

False claims and product recalls by vendors.

For a full, detailed list, view our report

Market trend

Increasing use of organic baby foods.

For a full, detailed list, view our report

Key questions answered in this report

What will the market size be in 2020 and what will the growth rate be?

What are the key market trends?

What is driving this market?

What are the challenges to market growth?

Who are the key vendors in this market space?

What are the market opportunities and threats faced by the key vendors?

What are the strengths and weaknesses of the key vendors?

You can request one free hour of our analysts time when you purchase this market report. Details are provided within the report.

Inquiry on this report: http://www.researchmoz.us/enquiry.php?type=E&repid=850942

Table of Content

PART 01: Executive summary

Highlights

PART 02: Scope of the report

Market overview

Top-vendor offerings

PART 03: Cerf Market research methodology

Research methodology

Economic indicators

PART 04: Introduction

Key market highlights

PART 05: Market landscape

Country overview

Market overview

Global baby food and formula market

Baby food and formula market in US

Five forces analysis

PART 06: Market segmentation by product

Prepared baby food market in US

Dried baby food market in US

Milk formula market in US

Other baby food market in the US

Browse All Food Market Research Reports at: http://www.researchmoz.us/food-market-reports-118.html

About ResearchMoz

ResearchMoz is the world’s fastest growing collection of market research reports worldwide. Our database is composed of current market studies from over 100 featured publishers worldwide. Our market research databases integrate statistics with analysis from global, regional, country and company perspectives.

Contact Us:

ResearchMoz
Mr. Nachiket Ghumare, +1-518-621-2074
USA-Canada Toll Free: 866-997-4948
sales@researchmoz.us
http://www.researchmoz.us/

 

 

Pressemitteilungen

Global Ink & Toner Market 2016: Global Capacity, Production, Policy, Revenue of by Regions and Consumption Figures to 2021

Global Ink & Toner Market 2016: Production, Sales, Supply, Demand, Analysis & Forecast to 2021 Size and Share Published in 2016-10-21 Available for US$ 2800 at Researchmoz.us

Description

The Global Ink & Toner Market 2016: Production, Sales, Supply, Demand, Analysis & Forecast to 2021 is a professional and in-depth study on the current state of the Ink & Toner industry.

Firstly, the report provides a basic overview of the industry including definitions, classifications, applications and industry chain structure. The Ink & Toner market analysis is provided for the international market including development history, competitive landscape analysis, and major regions development status.

Secondly, development policies and plans are discussed as well as manufacturing processes and cost structures. This report also states import/export, supply and consumption figures as well as cost, price, revenue and gross margin by regions (United States, EU, China and Japan).

Get a Sample Copy of the Report: http://www.researchmoz.us/enquiry.php?type=S&repid=849116

Then, the report focuses on global major leading industry players with information such as company profiles, product picture and specification, capacity, production, price, cost, revenue and contact information. Upstream raw materials, equipment and downstream consumers analysis is also carried out. Whats more, the Ink & Toner industry development trends and marketing channels are analyzed.

Finally, the feasibility of new investment projects is assessed, and overall research conclusions are offered.

In a word, the report provides major statistics on the state of the industry and is a valuable source of guidance and direction for companies and individuals interested in the market.

Inquiry on this report: http://www.researchmoz.us/enquiry.php?type=E&repid=849116

Table of Content

1 Industry Overview of Ink & Toner 1

1.1 Definition and Specifications of Ink & Toner 1

1.1.1 Definition of Ink & Toner 1

1.1.2 Specifications of Ink & Toner 2

1.2 Classification of Ink & Toner 3

1.3 Applications of Ink & Toner 5

1.4 Industry Chain Structure of Ink & Toner 6

1.5 Industry Overview and Major Regions Status of Ink & Toner 6

1.5.1 Industry Overview of Ink & Toner 6

1.5.2 Global Major Regions Status of Ink & Toner 7

1.6 Industry Policy Analysis of Ink & Toner 7

1.7 Industry News Analysis of Ink & Toner 8

2 Manufacturing Cost Structure Analysis of Ink & Toner 10

2.1 Raw Material Suppliers and Price Analysis of Ink & Toner 10

2.2 Equipment Suppliers and Price Analysis of Ink & Toner 10

2.3 Labor Cost Analysis of Ink & Toner 11

2.4 Other Costs Analysis of Ink & Toner 13

2.5 Manufacturing Cost Structure Analysis of Ink & Toner 14

2.6 Manufacturing Process Analysis of Ink & Toner 15

3 Technical Data and Manufacturing Plants Analysis of Ink & Toner 16

3.1 Capacity and Commercial Production Date of Global Ink & Toner Major Manufacturers in 2015 16

3.2 Manufacturing Plants Distribution of Global Ink & Toner Major Manufacturers in 2015 16

3.3 R&D Status and Technology Source of Global Ink & Toner Major Manufacturers in 2015 17

3.4 Raw Materials Sources Analysis of Global Ink & Toner Major Manufacturers in 2015 18

4 Capacity, Production and Revenue Analysis of Ink & Toner by Regions, Types and Manufacturers 19

4.1 Global Capacity, Production and Revenue of Ink & Toner by Regions 2011-2016 19

4.2 Global and Major Regions Capacity, Production, Revenue and Growth Rate of Ink & Toner 2011-2016 24

4.3 Global Production and Revenue of Ink & Toner by Types 2011-2016 32

4.4 Global Capacity, Production and Revenue of Ink & Toner by Manufacturers 2011-2016 38

Browse All Chemicals Market Research Reports at: http://www.researchmoz.us/chemicals-market-reports-57.html

About ResearchMoz

ResearchMoz is the world’s fastest growing collection of market research reports worldwide. Our database is composed of current market studies from over 100 featured publishers worldwide. Our market research databases integrate statistics with analysis from global, regional, country and company perspectives.

Contact Us:

ResearchMoz
Mr. Nachiket Ghumare, +1-518-621-2074
USA-Canada Toll Free: 866-997-4948
sales@researchmoz.us
http://www.researchmoz.us/

 

 

Pressemitteilungen

RAIJINTEK TRITON – Die neue All-in-One-Wasserkühlung für High-Performance-Einsätze!

RAIJINTEK TRITON - Die neue All-in-One-Wasserkühlung für High-Performance-Einsätze!

Mit der Triton wollen die RaiJintek-Designer es gleich richtig wissen und zeigen eine starke Kühllösung mit Doppel-Wärmetauscher, ausgetüftelter Pumpeneinheit und einem durch zwei LEDs beleuchteten Reservoir, das mit einer von vier gelieferten Flüssigkeiten (transparent, rot, blau, grün) befüllbar ist. Doch obwohl der Dualradiator mit seiner hohen Dichte an Aluminiumlamellen eine besonders große Wärmeabfuhrleistung aufweist, ist er wegen seines 240-mm-Formats doch kompatibel zu den meisten Gehäusen, die zwei 120-mm-Lüfter-Slots nebeneinander besitzen, zum Beispiel das RaiJintek Arcadia.

Schon zwischen CPU und Waterblock trumpft die Triton mächtig auf. Dessen silbern vernickelte Kupfer-Coldplate verfügt über Mikrokanäle und eine extragroße Fläche an winzig kleinen Kontakt-Fins. Zusätzlich sind zwei Flussrichtungen gegeben, wodurch dem flüssigen Kühlmittel eine besonders effektive Wärmeaufnahmekapazität gegeben ist. Doch zunächst einmal muss die Kühlflüssigkeit den Radiator erreichen, um die Wärme dort an die Umgebungsluft abgeben zu können. Dafür ist die ausgereifte Pumpeneinheit verantwortlich, die auf der Rückseite des Waterblocks angebracht ist.

Diese ist enorm performant und befördert bei 3.000 U/min Motorgeschwindigkeit 120 Liter pro Stunde durch das geschlossene Wakü-System. Damit ist die wirkungsvolle Kühlung nahezu jeder auf dem Markt befindlichen CPU möglich, das einfache und sichere Montagesystem deckt hierbei alle aktuellen Prozessorsockel AMDs oder Intels ab. Die beiden 120-mm-Lüfter auf dem Radiator lassen sich über eine manuelle Steuerung zwischen 1.000 und 2.600 U/min regeln, wobei maximal fast 170 m³/h Luft durch den 32 mm dünnen Radiator gedrückt werden.

Die RaiJintek Triton wird voraussichtlich ab Ende November für einen Preis von 79,90 Euro lieferbar sein. Wie immer nehmen wir unter www.caseking.de ab sofort Vorbestellungen entgegen.

Sämtliche Informationen haben wir für Sie übersichtlich unter http://www.caseking.de/raijintek-triton zusammengestellt.

Außerdem halten wir auf unserem YouTube-Channel caseking.tv ein Video zur RaiJintek Triton für Sie bereit:
http://youtu.be/Gl7PSSfZcfw

Der bekannte Distributor und Großhändler Caseking bietet ausgefallenes und extravagantes PC-Zubehör und führt alles von Case-Modding, Design-Gehäusen, Wasserkühlungen, Luftkühlern, Media-PC und Silent-Komponenten bis hin zu Hardware und Zubehör für Gamer. Unter Caseking sind die beiden Online-Shops Caseking.de und GAMERSWARE.de sowie das Fashion-Label GamersWear vereint. Das Sortiment von GAMERSWARE.de reicht von Gaming-Mode bis Highend Zocker-Hardware wie Mousepads, Mäusen, Tastaturen und Headsets. GamersWear rundet das Angebot mit exklusiver und hochwertiger Markenmode für Gamer ab.

Kontakt
Caseking GmbH
Marian Konstantin Stöhr
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
http://www.caseking.de

Pressemitteilungen

Acer mit zwei sexy Smartphones für Modern Day Explorer

Mehr Kurven als jedes Topmodel

Acer mit zwei sexy Smartphones für Modern Day Explorer

Das Acer Liquid Jade plus ist genau so „hoch“ wie drei übereinander gelegte 50-Cent-Münzen

Berlin/Ahrensburg, 04. September 2014 – Die Hipster von gestern sind die „Modern Day Explorer“ von heute: Pioniere voller Neugier und auf Entdeckungstour, progressiv und immer die Vorreiter, sozial und menschlich. Die perfekte Zielgruppe für die zwei brandneuen Smartphones, die Acer auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2014 in Berlin erstmals gemeinsam öffentlich präsentiert. Dabei liegt das Vorzeigemodell Acer Liquid Jade plus dank des Ultra-Slim-Designs leicht in der Hand und kommt so stylish wie ein Top-Accessoire daher. Außerdem bietet es im 12,7-Zentimeter großen HD-Display satte Farben und Videos in hoher Auflösung sowie Hightech de luxe. Das Smartphone mit „Will-ich-haben“-Potenzial bietet Acer zu einem UVP von 279,- Euro in den Farben Schwarz und Weiß an. Der Allrounder unter den neuen Acer-Smartphones heißt Acer Liquid Z500 plus und ist in dieser Ausstattung exklusiv in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Schickes Design, Fünf-Zoll-HD-Bildschirm, clevere Features wie die Multifunktionstaste für den Schnellzugriff und ein fairer Preis von 179,- Euro dürften das Smartphone bald zum Topseller bei allen urbanen Lifestyle-Fans machen.

Liquid Jade plus: der Profi ohne Ecken und Kanten
Wer drei Fünfzig-Cent-Münzen übereinander legt, der wird staunen: Denn das Acer Liquid Jade plus ist mit 7,5 Millimetern ziemlich genau so „hoch“, besser gesagt so flach wie die drei aufgetürmten Geldstücke – und hat mehr Kurven als jedes Topmodel. Ohne jede Ecke und Kante fühlt es sich richtig smart an und lässt sich bequem mit einer Hand steuern. Der Akku bringt mit Gesprächszeiten von bis zu neun Stunden auch Plaudertaschen an ihre Grenzen, die 13-MP-Kamera hält locker mit vielen Profi-Modellen mit.

Liqid Z500 plus: perfekt für Entdecker mit Drang zum Switchen
Das Liquid Z500 plus bietet Features, die bei anderen Einsteiger-Smartphones kaum zu finden sind: HD-Bildschirm, Frontkamera für Selfies, Top-Prozessor und 2GB RAM Arbeits- sowie satte 16 GB interner Speicher für beste Performance. Dazu ist die Dual-Sim-Option perfekt für Entdecker, die oft zwischen Geschäfts- und Privatbereich oder viel im Ausland unterwegs sind.

Acer-Smartphone: „A Touch more“
Damit dem Modern Day Explorer auch genug Zeit zum Chillen bleibt, versorgt Acer beide Smartphones mit „A Touch more“: „Live Screen 2.0“ lässt den Bildschirm mit anderen Usern teilen, zum Beispiel, um dem Date den Weg zum Treffpunkt zu zeigen. Die private „Acer CLOUDTM“ tauscht unzählige Bilder, Videos, Dateien und Dokumente innerhalb von bis zu 32 Geräten aus. Schnellen Zugriff auf die beliebtesten Apps erlaubt „Acer FLOAT TM 2.0“. Mit „Acer EXTENDTM“ schiebt der Hipster von heute bequem per Drag & Drop Daten zwischen PC und Smartphone hin und her, während er seinen Blog pflegt.

Die technischen Highlights auf einen Blick:

Acer Liquid Jade plus
Betriebssystem: Android 4.4 KitKat
Bildschirm: 5″ HD (Zero Air gap)
Kamera: 13MP A/F + 2MP
Prozessor: 1.3GHz Quad Core
Speicher: 16GB User + micro SD / 2GB RAM
Datenübertragungsrate: 21Mbps HSPA
Größe: 139 x 69 x 7,5 mm
Akku: 2100mAh
Sonstiges: Dual SIM / 1 x SIM + 1 x micro SD

Acer Liquid Z500 plus
Betriebssystem: Android 4.4 KitKat
Bildschirm: 5″ HD (Zero Air gap)
Kamera: 8MP A/F + 2MP
Prozessor: 1.3GHz Quad Core
Speicher: 16GB User + micro SD /2GB RAM
Datenübertragungsrate: 21Mbps HSPA
Größe: 145 x 73 x 8,8mm
Akku: 2000mAh
Sonstiges: Dual SIM

Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten IT-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, Tablets, PCs, Displays, Projektoren, Server und Smartphones sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment, Gaming und mobiles Internet. Zudem engagiert sich Acer intensiv im Bildungsbereich, um durch den Einsatz von Technologie die Qualität der schulischen Lehre zu verbessern und die multimediale Vermittlung von Unterrichtsinhalten zu fördern. Gemäß dem Slogan „Explore beyond limits“ liefert Acer IT-Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, neue Dimensionen zu entdecken und Grenzen zu überschreiten. So trägt das Unternehmen entscheidend dazu bei, die Grenzen zwischen Mensch und Technologie zu überwinden, um persönliche Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Weltweit nimmt Acer laut IDC im Jahr 2013 Platz 4 im PC-Gesamtmarkt und im Segment Portable PCs ein. 7.400 Mitarbeiter tragen zum Erfolg des Unternehmens bei. Im Jahr 2013 belief sich der vorläufige Umsatz (alle Länder und Regionen) auf 12,03 Mrd. US$. Das Unternehmen arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Acer Deutschland firmiert mit Sitz in Ahrensburg bei Hamburg als Acer Computer GmbH.
Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de

Acer auf Facebook: http://www.facebook.com/acer.deutschland
Acer auf Youtube: http://www.youtube.com/user/acerdeutschland
Acer auf Twitter: http://twitter.com/AcerDeutschland

Firmenkontakt
Acer Computer GmbH
Frau Alexandra Böckelmann
Kornkamp 4
22926 Ahrensburg
04102-488-140
04102-488-527
presse@acer-euro.com
www.acer.de

Pressekontakt
komm.passion GmbH
Herr Phillip Kübber
Himmelgeister Str. 103
40225 Düsseldorf
0211-60046-145
0211-60046-200
acer@komm-passion.de
www.komm-passion.de

Essen/Trinken

Die elektronische Zigarette gewinnt immer mehr Anhänger

Die E-Zigarette, nur ein neuer Trend oder ersetzt die sie demnächst die herkömmliche Zigarette? In Europa ist die E-Zigarette viel diskutiert. Schädlich oder nicht? Die Meinungen gehen diesbezüglich in der EU und der Schweiz sehr weit auseinander.

Die elektronische Zigarette gewinnt immer mehr Anhänger

Vapsmoke der E-Zigaretten Shop in der Schweiz

Die E-Zigarette, nur ein neuer Trend oder ersetzt die sie demnächst die herkömmliche Zigarette?
In Europa ist die E-Zigarette viel diskutiert. Schädlich oder nicht? Die Meinungen gehen diesbezüglich in der EU und der Schweiz sehr weit auseinander. Fakt ist, dass sobald etwas neues auf dem Markt ist, es immer Pro und Kontra gibt. Das ist auch völlig normal. Normalerweise sind die Menschen offen für Neuerungen, siehe Tablets, Android Handys uvm. Doch hat sich ein Produkt erst einmal etabliert, so ist es nicht mehr vom Markt weg zu denken.

Die grundsätzliche Frage ist doch, ist der Verbraucher richtig informiert?
Die E-Zigarette funktioniert natürlich anders, als eine herkömmliche Zigarette. Die E-Zigarette ist rauchlos. Normalerweise kennen Sie alle das Prinzip einer „normalen“ Zigarette, Tabak plus Feuer ergibt Qualm. Gerade dieser Qualm ist das was viele Menschen stört. Der Geruch hängt in den Zimmern, der Kleidung und oftmals dazu noch sehr hartnäckig. Fazit, viel Lüften und viel waschen. Hinzu kommt, dass durch den Qualm das passive Rauchen unterstützt wird, was wie wir alle wissen besonders schädlich ist. Dieser Punkt fällt bei der E-Zigarette eindeutig weg und fällt hier positiv aus.

Wie funktioniert die E-Zigarette ?
Dem auswechselbarem Akku, dieser liefert die nötige Energie.Es gibt verschiedene Modelle, je nachdem wird dem sogenannten Liquid/“Juice“ gearbeitet, diese Flüssigkeit wird in der Patrone durch Hitze oder Ultraschall vernebelt. Die Basis für das Liquid basiert meist auf Propylenglycol, welches nicht toxisch ist. Des Weiteren enthält das Liquid Aromastoffe und eventuell Nikotin. Durch das ziehen an der Zigarette wird erst beim Akku ein Verbrauch erzielt. Hierdurch hält der Akku länger. Der Raucher dampft nun und qualmt nicht mehr. Einen ganz entscheidenden Vorteil hat die E-Zigarette dennoch, der Raucher inhaliert zwar Dampf, aber ohne Teer. Trotzdem bleibt der sogenannte Nikotin „Kick“ um den es ja den meisten Rauchern geht. Der finanzielle Aspekt ist natürlich auch wichtig. Zwar sind die Anschaffungskosten höher, als bei den normalen Zigaretten, doch dies zahlt sich schon nach kurzer Zeit aus. Da die Preise bei den normalen Zigaretten inzwischen so gestiegen sind und immer wieder nachgekauft werden müssen, sind die Kosten hier weitaus höher. Im Schnitt können bei der E-Zigarette bis zu 80% gespart werden. Gerade in unserer heutigen Zeit eine enorme Gewinnspanne. Je nach Größe der Patrone entspricht das zwischen 6 und 30 konventionelle Zigaretten.

Vapsmoke und die E-Zigarette:
Vapsmoke hat sich als einer der ersten Shops mit E-Zigaretten auf dem Schweizer Markt etabliert. Die Anhänger der E-Zigarette beträgt in der Schweiz geschätzte 200.000, eine beachtliche Zahl.Vapsmoke bietet alles an, was Sie für einen guten Genuss mit einer E-Zigarette benötigen. Von E-Zigaretten, über E-Zigarren und E-Pfeifen. Bei der Internetpräsentation fällt als erstes die Übersicht auf. Einfach, aber dennoch effektiv. In der Menüleiste sind alle wichtigen Informationen enthalten. Mit einem Klick wird der Kunde in die entsprechende Rubrik weiter geleitet. Hier wiederum eröffnet sich eine Vielzahl von Angeboten. Überschaubar, kurz und Aussagekräftig erklärt, so dass keine Fragen offen bleiben. Angenehm sind die seichten Farben. Oftmals sind Websites durch zu viel Reklame und „Blinken“ irritierend, doch dies ist hier nicht der Fall. Der Kunde kann sich in Ruhe auf das Wesentliche konzentrieren. Vapsmoke ist der führende innovative Shop in der Schweiz, was das elektronische „Rauchen“ angeht. Die begeisterten Anhänger bestätigen dies. Dennoch sollte sich auch der deutsche Markt mehr der elektronischen Zigarette gegenüber öffnen, denn in dem strengem Rauchergesetz ist die E-Zigarette nicht aufgeführt. Sehr zum Vorteil! Somit können Kunden ihre Zigarette nach dem Essen sogar in aller Ruhe im Restaurant genießen.

Das Vapsmoke Sortiment:
Das Vapsmoke Sortiment ist übersichtlich aufgeteilt. Für jeden ist das passende dabei. Die E-Mini Zigaretten von Joytech, ego-T und eGo-C sind ideal für unterwegs. Es gibt komfortable Starterpakete. Alternativ zur E-Mini Zgarette gibt es den Pen, der ein ähnlich großes Akku wie die E-Mini Zigarette hat, dennoch hält hier der Akku länger. Pen, weil er aussieht wie ein Kugelschreiber, der nun mit einem Tanksystem ausgestattet ist. Verschiedene Farben lassen beim Kunden keine Wünsche offen.Die elektronischen Zigarren sehen aus wie normale Zigarren. Hier kann der Kunde zwischen zwei Produkten wählen. Bei den elektronischen Pfeifen hat man die Auswahl zwischen 4 Produkten. Die Akkus bei den Pfeifen und Zigarren bestechen durch lange Laufzeit und starken Dampf. Des Weiteren kann der Kunde zwischen verschiedenen originellen Verdampfern aussuchen. Die Auswahl ist Vielfältig, Einzigartig und lässt keine Wünsche offen.Hinzu kommt die wirklich große Kollektion an nikotinfreien Liquids , hier gibt es 60 Sorten, alle gut beschrieben, so dass der Kunde sich in Ruhe überlegen kann, ob er lieber einen „herkömmlichen“ Tabakgenuss oder ausgefallene Sorten, wie Apfel haben möchte.Wer möchte kann dann noch bei den Restposten stöbern.

Die Bezahlung:
Die Bezahlung ist in einem extra Menüpunkt ausführlich und gut erklärt. Der Kunde hat die Möglichkeit mit Postcard, Postfinance, Paypal, über dessen Mogul auch sämtliche Kreditkarten akzeptier werden, zu bezahlen.
Eine Vorauszahlung ist auch möglich, per Bankanweisung, hierdurch hat der Kunde die Sicherheit in Form eines Beleges, dass bezahlt wurde. Sogar Umtausch ist möglich. Alles in allem ein sicheres Zahlungssystem, sowohl für Kunden als auch für Vapsmoke.

Fazit:
Vapsmoke ist ein vielfältiger, innovativer Online Shop, der sich bei elektronischen Rauchartikeln etabliert hat. Als Spezialist auf diesem Gebiet wird dem Kunden alles geboten und überzeugt auch den letzten Raucher, dass die Zeiten des herkömmlichen Glimmstängels bald passe sind.Durch die Vielzahl an begeisterten E-Zigaretten Anhängern wird Vapsmoke bald mit anderen E-Shops einen schweizerischen E-Zigaretten Verband gründen.Vapsmoke setzt sich somit für die „Raucher“ ein und ermöglicht ein stressfreies rauchen.Vapsmoke und die E- Zigarette liegen voll im Trend!

Der Schweizer Onlineshop mit der grossen Auswahl an elektrischen Zigaretten, Pfeifen, Zigarren und Liquid wie Joyetech, Innokin und Greencig

Kontakt:
Vapsmoke
Dimitrina Heinzer
Ringstrasse 52
5620 Bremgarten
0041786085178
kontakt@vapsmoke.ch
http://www.vapsmoke.ch