Tag Archives: Luxus

Pressemitteilungen

Eine der besten Neueröffnungen des Jahres: LUX* North Male Atoll auf der CONDE NAST TRAVELLER’S 2019 HOT LIST

Redakteure von Conde Nast Traveller wählten das zweite LUX* Resort auf den Malediven zu den besten Neueröffnungen des Jahres

München/Malediven, 17. April 2019. Conde Nast Traveller hat kürzlich die Gewinner seiner Hot List 2019 bekannt gegeben: darunter das im Januar eröffnete LUX* North Male Atoll, das damit als eines der besten neuen Hotels der Welt geehrt wurde. Die Conde Nast Traveller Hot List zeichnet die besten neueröffneten Hotels und Kreuzfahrten rund um die Welt aus und deckt seit jeher Top-Trends auf, die moderne Reisende inspirieren. Die vollständige Liste der Gewinner auf der Conde Nast Traveller’s Hot List finden Sie hier.

„Unsere Redakteure und Mitwirkenden sind unzählige Kilometer gereist und haben Hunderte von Immobilien auf sechs Kontinenten erkundet. Das sind diejenigen, die definieren, warum wir jetzt reisen und wohin wir als nächstes gehen.“ sagt Melinda Stevens, Global Editor-in-Chief von Conde Nast Traveller
„Wir fühlen uns geehrt, eine so prestigeträchtige und wichtige Auszeichnung zu erhalten. Ich bin unserem Team unglaublich dankbar für die harte und engagierte Arbeit, die es ermöglicht, unseren Gästen ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis zu gewährleisten und unser Lighter.Brighter Konzept eines unbeschwerten Urlaubes kontinuierlich weiterzuführen“, sagt John Rogers, General Manager bei LUX* North Male‘ Atoll.

Conde Nast Traveller ist der weltweit renommierteste Reisetitel, der anspruchsvolle Reisende inspiriert und berät. Conde Nast Traveller ist eine plattformübergreifende, transatlantische Marke mit Autorität und Einfluss. Conde Nast Traveller veröffentlicht Printausgaben in Großbritannien und den USA unter der Leitung der Global Editor-in-Chief Melinda Stevens und bietet preisgekrönte Expertise für Luxusreisen aus aller Welt. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.cntraveller.com/

In den LUX* Resorts & Hotels zählt jeder Augenblick – dort wird Gewöhnliches in einer ungewöhnlichen Art und Weise ausgeführt. Schlicht statt überladen, frei statt formell, spontan statt voraussehbar – nach einer Auszeit in einem der Häuser kehren Gäste gestärkt und inspiriert zurück in ihren Alltag.

Die LUX* Resorts & Hotels bieten eine einfache, frische, lockere und spontane Atmosphäre und stehen damit für ein unverwechselbares Konzept. LUX* Resorts & Hotels sind eine Kollektion von Premium Resorts & Hotels, die einen neuartigen Ansatz von Luxus versprechen, der spontan und authentisch ist.

Das LUX* Portfolio umfasst folgende Häuser: das LUX* Belle Mare, das LUX* Le Morne und das LUX* Grand Gaube, alle auf Mauritius, sowie das LUX* South Ari Atoll und das LUX* North Male Atoll auf den Maldiven, das LUX* Saint Gilles auf La Reunion und das LUX* Tea Horse Road Lijiang und Benzilan in China sowie das LUX* Bodrum an der türkischen Ägäis.

Neue Hotels, die in Kürze eröffnet werden: LUX* Al Zorah, VAE, und das LUX* Dianshan Lake, China.

LUX* Resorts & Hotels gehören zur LUX* Island Resorts Co Ltd, die an der Börse von Mauritius gehandelt wird. Sie sind eine Tochtergesellschaft von GML (Group Mon Loisir), einem der einflussreichsten Konzerne im Indischen Ozean und Führer der Top 100 Firmen auf Mauritius. GML ist in wichtigen Sektoren der Mauritischen Wirtschaft aktiv und hat ein Portfolio von etwa 300 Tochter- und Partnerfirmen.

Firmenkontakt
LUX* Resorts & Hotels
Anna Koppe
Trautenwolfstr 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
akoppe@prco.com
http://www.luxresorts.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Anna Koppe
Trautenwolfstr 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
akoppe@prco.com
http://www.prco.com/de

Bildquelle: @LUX* Resorts and Hotels

Pressemitteilungen

Ostereiersuche unter Wasser im LUX* North Male Atoll

Das kürzlich neu eröffnete Resort macht Ostern zum Erlebnis

München/Malediven, 8.April 2019. Das im Januar 2019 neu eröffnete LUX* North Male Atoll auf den Malediven hält eine besondere Osterüberraschung für seine Gäste parat. Das Resort organisiert in der kristallklaren Lagune rund um die Insel eine goldene Eiersuche unter Wasser. Gewinnen können die Teilnehmer eine kostenlose Übernachtung im Resort. Die ganze Insel wird zudem in ein magisches Easter Wonderland verwandelt mit menschengroßen Ostereiern sowie einmaligen Erlebnissen für Groß und Klein.

Osterhasen-Flyboarding und andere hasenstarke Aktivitäten
Diese Ostern wird das LUX* North Male Atoll geführte Tauchgänge zu berühmten Tauchplätzen und Schiffswracks, Manta- und Schildkrötenschnorcheln und spaßige Wassersportaktivitäten wie Jet-Skifahrten, Seabobs und Parasailing anbieten. Des Weiteren wird Best Dives Madlives, der Resort-exklusive Betreiber von Tauch- und Wassersportaktivitäten, eine Osterhasen-Flyboarding-Show organisieren.
Natürlich wird es auch eine Reihe von lustigen und kreativen Aktivitäten speziell für die Kleinen im Kinderclub PLAY geben, wie z.B. das Basteln von Osterkörben, Kurse zum Verzieren von Keksen, die Anfertigung von Origami-Kaninchen und die Suche nach Mr. Bunny, um nur einige zu nennen.

Osterbrunch unter Palmen und Kino am Lagerfeuer
Der Ostersonntag wird mit einem Champagnerbrunch im Beach Rouge gefeiert, das einen spektakulären Blick auf den Indischen Ozean bietet. Am Abend können die Gäste gemütlich einen Blockbuster im Cinema Paradiso am Strand anschauen und dabei leckere S’Mores vom Lagerfeuer genießen.
Spaßige Kochkurse wie das Herstellen von Schokoladeneiern wartet auf die kleinen Osterfans.

Schokoladenmassagen, Pralinenmasken & Co im LUX* Me Spa
LUX* Me Spa – das Wellness-Zentrum des Resorts – bietet Oster-Sonnenaufgangsyoga auf der Dachterrasse oder Sandbank, spezielle Schokoladen- und Gold-Spa-Massagen, Mini-Pralinen-Gesichtsmasken, österlich inspirierte Nagelkunst und spaßige Gesichtsmaskenkurse für die ganze Familie. Alle Erlebnisse sind so konzipiert, dass sich die Gäste verjüngt und wiedererweckt fühlen.

In den LUX* Resorts & Hotels zählt jeder Augenblick – dort wird Gewöhnliches in einer ungewöhnlichen Art und Weise ausgeführt. Schlicht statt überladen, frei statt formell, spontan statt voraussehbar – nach einer Auszeit in einem der Häuser kehren Gäste gestärkt und inspiriert zurück in ihren Alltag.

Die LUX* Resorts & Hotels bieten eine einfache, frische, lockere und spontane Atmosphäre und stehen damit für ein unverwechselbares Konzept. LUX* Resorts & Hotels sind eine Kollektion von Premium Resorts & Hotels, die einen neuartigen Ansatz von Luxus versprechen, der spontan und authentisch ist.

Das LUX* Portfolio umfasst folgende Häuser: das LUX* Belle Mare, das LUX* Le Morne und das LUX* Grand Gaube, alle auf Mauritius, sowie das LUX* South Ari Atoll und das LUX* North Male Atoll auf den Maldiven, das LUX* Saint Gilles auf La Reunion und das LUX* Tea Horse Road Lijiang und Benzilan in China sowie das LUX* Bodrum an der türkischen Ägäis.

Neue Hotels, die in Kürze eröffnet werden: LUX* Al Zorah, VAE, und das LUX* Dianshan Lake, China.

LUX* Resorts & Hotels gehören zur LUX* Island Resorts Co Ltd, die an der Börse von Mauritius gehandelt wird. Sie sind eine Tochtergesellschaft von GML (Group Mon Loisir), einem der einflussreichsten Konzerne im Indischen Ozean und Führer der Top 100 Firmen auf Mauritius. GML ist in wichtigen Sektoren der Mauritischen Wirtschaft aktiv und hat ein Portfolio von etwa 300 Tochter- und Partnerfirmen.

Firmenkontakt
LUX* Resorts & Hotels
Anna Koppe
Trautenwolfstr 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
akoppe@prco.com
http://www.luxresorts.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Anna Koppe
Trautenwolfstr 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
akoppe@prco.com
http://www.prco.com/de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Seifenmanufaktur Soapositive setzt auf die magische Kraft der Edelsteine

Pieces, so nennt die Seifenmanufaktur Soapositive ihre Seifen und hat mit den Heilsteinseifen Rosebodybuddy-Piece und Lovely-Lila-Piece den Zeitgeist getroffen. Dabei sind die wertvollen Edelsteine als Mikropulver in den Seifen enthalten und kommen s

Entspannen mit Heilsteinseifen: Den Stress des Tages einfach abwaschenRödermark, 04. April 2019 – Pieces, so nennt die Seifenmanufaktur Soapositive ihre Seifen und hat mit den Heilsteinseifen Rosebodybuddy-Piece und Lovely-Lila-Piece den Zeitgeist getroffen. Dabei sind die wertvollen Edelsteine als Mikropulver in den Seifen enthalten und kommen so bei Anwendung auch nah an die Haut.Kunden bezeichnen die Seifen als „Wohlfühlseifen“ die ihnen in stressigen Zeiten „Ruhe & Gelassenheit“ vermitteln. Die zwei außergewöhnlichen Seifen-Stücke, die die Heilsteine Rosenquarz und Amethyst beinhalten, wurden mit Sorgfalt kreiert und in Handarbeit hergestellt.Dabei ist das Rosebodybuddy-Piece ein kleines Juwel und kosmetisches Seifen-Schmuckstück, denn Rosenquarz fördert die Wahrnehmung für alles Schöne & Gute, sorgt zudem gleichzeitig dafür, dass die Durchblutung angeregt wird. Als Heilstein schreibt man ihm zu, die Liebe wachsen zu lassen, das Herz zu öffnen, Vertrauen und Selbstvertrauen zu fördern und vor Strahlung zu schützen. Nebst Rosenquarz enthält das gute Stück noch rosige Heilerde, die pflegend und hautberuhigend wirkt während der fruchtig-blumige Duft verzückt.Das mystische Lovely-Lila-Piece hingegen setzt mit ihrem magischen Violett ganz darauf, die geheimnisvolle Wirkung des lila schimmernden Amethysts hautnah an den Körper zu bringen. Als Heilstein steht er für inneren Frieden, Harmonie und für Klärung destruktiver Gedanken. Ihm werden reinigende Eigenschaften nachgesagt, die der Seele schmeicheln und negative Energien in Wohlgefallen auflösen. Stress und Hektik fließen mit dem warmen Wasserstrahl davon – was bleibt, ist ein exotischer, warmer & herber Duft, der den Körper unaufdringlich umhüllt.Vegan, ohne Tierversuche und palmölfrei – jedoch nicht spaßbefreit!Von Anfang an stand fest, dass man bei der Herstellung der Pieces, so nennen die zwei GründerInnen ihre Seifenstücke, auf tierische Bestandteile verzichtet. Guttun sollen sie. Und zwar nicht nur den Kunden, sondern eben auch der Umwelt. Die Rezepte für die Pieces werden sorgfältig entwickelt unter Mithilfe von vielen Testern, aber auch das Feedback von Heilpraktikern & Kräuterkundlern wird bei der Zusammenstellung der Öle, Fette und ätherischen Öle berücksichtigt. Herausgekommen sind Seifen mit einzigartigen Rezepturen wiedererkennbaren Namen wie Peacebringer-Piece, Dark Action Hero-Piece oder auch Lovely Lila-Piece. Verarbeitet werden unter anderem Bio-Kokosöl, Bio-Mandelöl, Bio-Sheaöl und Bio-Kakaobutter. Für die Peelingseifen hat man sich für ein Granulat aus Mandel- und Olivenkernen entschieden, um auf jegliches Mikroplastik zu verzichten. Natürlich hat die Soapositive Seifenmanufaktur noch weitere Seifen im Programm. Alle Pieces werden bevorzugt mit Bio-Ölen hergestellt, verzichten auf Palmöl und Tierversuche und sind – bis auf ein Seifenstück mit Bienenwachs – zu 100% vegan.Über Soapositive: Die zwei GründerInnen Evelyn Reina & Tanja Weerts beschlossen Mitte 2017, dass es an der Zeit ist, etwas Nachhaltigeres zu schaffen, als immer nur blind zu konsumieren. Als LiebhaberInnen von Stück-Seifen sollten es genau solche werden. Aber mit Bedacht und ausgesuchten Ingredienzien, bevorzugt in Bio-Qualität. Die junge & dynamische Seifenmanufaktur hat sich auf die Fahnen geschrieben, keinerlei tierischen Bestandteile zu verwenden, Schafs-, Esels,- und Kamelmilchseifen wird es somit im Portfolio nicht geben, genauso wenig wie Seifen mit Seidenprotein. Der Fokus liegt auf nachwachsenden Rohstoffen, contra Raubbau, Palmöl ist dementsprechend nicht in den Seifen zu finden. Die im Shop zusätzlich angebotenen Seifenschalen und Seifensäckchen stammen durchweg von deutschen Herstellern, um auch hier lange Transportwege zu vermeiden. Das Verpackungsmaterial zum Versenden ihrer Seifen stammt von Biobiene® und hat bereits eine Auszeichnung erhalten.

Über Soapositive:
Die zwei GründerInnen Evelyn Reina & Tanja Weerts beschlossen Mitte 2017, dass es an der Zeit ist, etwas Nachhaltigeres zu schaffen, als immer nur blind zu konsumieren. Als LiebhaberInnen von Stück-Seifen sollten es genau solche werden. Aber mit Bedacht und ausgesuchten Ingredienzien, bevorzugt in Bio-Qualität. Die junge & dynamische Seifenmanufaktur hat sich auf die Fahnen geschrieben, keinerlei tierischen Bestandteile zu verwenden, Schafs-, Esels,- und Kamelmilchseifen wird es somit im Portfolio nicht geben, genauso wenig wie Seifen mit Seidenprotein. Der Fokus liegt auf nachwachsenden Rohstoffen, contra Raubbau, Palmöl ist dementsprechend nicht in den Seifen zu finden. Die im Shop zusätzlich angebotenen Seifenschalen und Seifensäckchen stammen durchweg von deutschen Herstellern, um auch hier lange Transportwege zu vermeiden. Das Verpackungsmaterial zum Versenden ihrer Seifen stammt von Biobiene® und hat bereits eine Auszeichnung erhalten. 

Kontakt
Soapositive – Weerts, Reina GbR
Tanja Weerts
Wingertstraße 25f
63322 Rödermark
+4960749176792
tanja@soapositive.com
https://soapositive.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

The Chedi Andermatt in der Schweiz gehört zu den 2019 Star Award Winners des Forbes Travel Guide

Andermatt/München, 28. Februar 2019 – Das Luxushotel The Chedi Andermatt im Schweizer Andermatt sicherte sich kürzlich eine Spitzenplatzierung im Forbes Travel Guide mit fünf von fünf Sternen. Der Guide gilt als kompetente und unabhängige Richtlinie, auf die sich besonders nordamerikanische Reisende verlassen. Mit dieser Bewertung stärkt das 5-Sterne-Deluxe-Hotel seine führende Position in der internationalen Luxushotellerie weiter. www.thechediandermatt.com

The Chedi Andermatt nimmt somit eine prestigeträchtige Auszeichnung entgegen. Es ist eins der wenigen Luxushotels weltweit, die mit fünf von fünf Sternen durch den Forbes Travel Guide 2019 gepreist wurden. Der 1958 als Mobil Travel Guide gegründete Forbes Travel Guide ist der traditionsreichste Luxus-Hotel- und Restaurantführer der Vereinigten Staaten von Amerika und genießt heute weltweit einen erstklassigen Ruf als unabhängige, globale Bewertungsinstanz von Luxushotels, Restaurants und Spas. Die Expertinnen und Experten des Forbes Travel Guide reisen inkognito und bewerten Häuser in der ganzen Welt objektiv auf der Basis eines strengen Bewertungsrasters, der rund 900 verschiedene Kriterien umfasst.

Jean-Yves Blatt, General Manager des The Chedi Andermatt, freut sich über die hohe Auszeichung: „Nur wenige Häuser weltweit dürfen sich mit den Forbes-Sternen schmücken. Diese Auszeichnungen macht uns sehr stolz und bestärkt das gesamte Team im Streben, unseren anspruchsvollen Gästen in der inspirierenden Schweizer Bergwelt einzigartige Luxus- und Verwöhn-Erlebnisse sowie einen exzellenten Service zu bieten. Das Fünf-Sterne-Rating sowie unsere starke Präsenz in der Rubrik „Swiss Alps“ auf der Forbes Travel Guide-Seite zeigt, dass die Chedi-Philosophie Gäste rund um den Globus vollends begeistert“.

Über The Chedi Andermatt
Das Fünf-Sterne-Deluxe Hotel The Chedi Andermatt im Herzen der Schweizer Alpen wurde am 6. Dezember 2013 eröffnet und ist über drei Alpenpässe aus den großen Metropolen München, Mailand und Zürich erreichbar. Für das Design aus alpinem Chic und asiatischen Elementen zeichnet sich Jean-Michel Gathy von Denniston Architects verantwortlich. Besonders in den 123 Zimmern und Suiten werden der Bezug zur Natur und die Liebe zum Detail sichtbar, die im gesamten Hotel gepflegt werden. Natürliche Materialien, Panoramafenster und über 200 Kamine holen die Andermatter Berglandschaft in die gemütlichen Räumlichkeiten. Kulinarisch bietet das The Chedi Andermatt seinen Gästen ein abwechslungsreiches Angebot: Im The Restaurant (14 GaultMillau-Punkte) werden in vier offenen Atelierküchen spannend kombinierte Köstlichkeiten aus der westlichen und asiatischen Küche zubereitet. Außergewöhnlich in den Schweizer Alpen ist das The Japanese Restaurant (1 Michelin Stern und 16 GaultMillau-Punkte). Authentisch japanische Gerichte werden von japanischen Köchen an der Tempura- und Sushi-/Sashimi-Bar zubereitet. Ein weiteres Highlight ist der 2.400 Quadratmeter große The Spa and Health Club mit einer exklusiven Saunalandschaft, zehn Deluxe-Spa-Suiten, Hydrothermalbädern, einem 35 Meter langen und von einem Glasdach bedeckten Indoor Pool sowie einem beheizten Außenbecken mit Blick auf die beeindruckende Alpenkulisse. Die Gäste entspannen bei asiatisch inspirierten Anwendungen mit natürlichen Produkten.
Für weitere Informationen besuchen sie www.thechediandermatt.com

Firmenkontakt
The Chedi Andermatt
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
swarnke-rehm@prco.com
http://www.thechediandermatt.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
swarnke-rehm@prco.com
http://www.prco.com/de

Bildquelle: @TheChediAndermatt

Pressemitteilungen

Luxuskauf.Shop | Einkaufswelt für den gehobenen Anspruch

Badezimmer | Gesundheit | Interior und Frottee

Endlich! Die Zeit ist reif für besseres und gleichsam zeitgemäßes Einkaufen im Luxusbereich. Nicht in Dubai, New York, Paris oder London. Nein, hier und jetzt im Internet. Die Zeit ist reif für luxuskauf.shop .

Luxuskauf.shop richtet sich an solvente Kunden, die in aller Ruhe diskret fernab der Öffentlichkeit besondere Dinge einkaufen möchten. In aller Ruhe. – Ob Luxusartikel fürs Badezimmer, für den exklusiven Spa- und Wellnessbereich oder einfach nur etwas Frottee für den gehobenen Anspruch. Kurz: Bei luxuskauf.shop klicken Sie immer richtig.

Bei luxuskauf.shop wächst frei nach Winston Churchill zusammen, was zusammen gehört: „Man muss dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen“.

Herzlich willkommen in unserer, in Ihrer ganz besonderen Einkaufswelt für den gehobenen Anspruch!

Freuen Sie sich auf Luxusartikel, die Herz und Seele begeistern. Freuen Sie sich auf individuell angefertigte Badewannen, auf Gesundheits- und Wellnessartikel, die Ihren Spa- und Wellnessbereich aufwerten. Freuen Sie sich auf Interior vom Feinsten. Freuen Sie sich auf ganz tolle Bazimmerwaagen mit Glasauftritt, auf Luxus Seifenspender mit Swarovski-Kristallen. Freuen Sie sich auf eine WC Bürstengarnitur aus hochwertigem Messing 24 Karat vergoldet und oder auf ORIGINAL Fresken aus Italien. Bildhaft schön.

Doch auch unsere Off – Topics können sich mehr als sehen lassen:

Ihr Haus, Ihre Insel, Ihr Paradies – Wie klingt das für Sie?

Haben Sie nicht auch schon einmal davon geträumt, zumindest zeitweise auf einer tropischen Insel leben zu können? Nah genug am Weltgeschehen, um nicht wirklich Wichtiges zu versäumen, aber weit genug davon entfernt, um frei von Stress und Hektik das Leben genießen zu können?

Wie wäre es mit den Philippinen? Dort hätten wir etwas für Sie! Doch auch auf Mauritius kennen wir uns aus. …

Wir haben einen Weg gefunden, der Sie zum stolzen Landbesitzer auf den Philippinen macht. Sprechen Sie uns direkt hierzu an. Der Verkauf wird auf deutscher wie auch auf philippinischer Seite über Notare abgewickelt. Hat man sich einmal für ein ständiges oder zeitweises Leben unter Palmen am Meer entschieden. möchte man sich auch ein Haus bauen lassen. Der Ablauf ist dem unsrigen ähnlich. Man beauftragt einen Architekten, ein für sich passendes Haus zu entwerfen – und die zugehörige Statik zu erstellen. Der philippinische Architekt ist sodann aber nicht nur für die Planung zuständig, sondern besorgt auch die Genehmigung der Behörden und arbeitet direkt mit Bauunternehmen zusammen. Die Bezahlung des Hausbaus erfolgt –wie bei uns– mit einer Anzahlung und danach ortsüblich nach Baufortschritt.

Doch soweit ist es ja noch nicht. Bitte nehmen Sie zunächst einmal Kontakt zu uns auf, damit unser Inselfachmann mit Ihnen ein Beratungsgespräch führen kann. Im nächsten Schritt wäre der Besuch „Ihrer“ Insel und die Besichtigung der möglichen Grundstücke vor Ort möglich. Denn wer kauft schon die Katze im Sack?

info@badunddeco.com | 0208 469 35606

Mauritius: Ausländern ist es erlaubt, unter bestimmten Voraussetzungen Land und oder eine Wohnung zu erwerben. Beste Aussichten auf ein Resident – Visum hat, wer auf der Insel investiert. In ein eigenes Gewerbe mit Angestellten und oder in bestehende Industrien – oder als solventer Rentner sein Altersruhesitz unter dem Stern des Südens beziehen möchte. Und das völlig problemlos. Denn seit 2010 gilt das vom Staat eingeführte RES (Real Estate Scheme), das es auch Nicht-Mauritius-Bürgern oder Firmen aus dem Ausland erlaubt, Grundstücke, bzw. Immobilien auf Mauritius zu kaufen

Die Zeit ist reif für schöne Dinge, die Zeit ist reif für www.luxuskauf.shop.

Mit einer Erfahrung von über 30 Jahren bieten wir für unsere Kunden alles, was für eine Badmodernisierung wichtig ist:

Kompetente freundliche Beratung

Kostenlose Angebotserstellung

Festpreisgarantie

Absolute Termintreue

Badezimmer vom Fachmann entworfen, für Sie individuell geplant und eingebaut

Und das alles aus einer Hand mit einem Top-Team von Handwerkern.

Kontakt
Bad & Deco UG (haftungsbeschränkt)
Ruth Behrend
Düsseldorfer Str. 81
45481 Mülheim
+49 (208) 46935606
info@badunddeco.com
https://www.luxuskauf.shop

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Luxus neu definiert – Das neue LUX* North Male Atoll

Malediven-Resort setzt neue Maßstäbe

München/Malediven – Mit „next level“ lässt sich das LUX* North Male Atoll am besten beschreiben. Das neue Resort eröffnet am 1. Februar 2019 und bedeutet einen Bruch mit alldem, was bisher auf den Malediven Standard war. Mit überaus großzügige Penthouse-Residenzen hält frisches, zukunftsorientiertes Design Einzug im Indischen Ozean. Ein Mix aus Superyacht und South Beach-Impressionen, sind die freistehenden Häuser im Stil weit entfernt von den traditionellen, strohgedeckten Villen. Anspruchsvolle Reisende, die nach einem etwas anderen Urlaubsgefühl Ausschau halten, erleben hier bereichernde Abenteuer, die reinste Ruhe und jeglichen Komfort für ein ungestörtes Aufladen der Batterien. So abgelegen sich das Inselresort auch anfühlen mag, so liegt es nur einen kurzen Trip im luxuriösen Schnellboot oder ganz malerisch mit dem Wasserflugzeugt von Male entfernt, und doch jenseits aller anderen Inseln.

GEMACHT FÜR RAUM UND RÜCKZUG Das Designhaus Miaja aus Singapur steht für die Gestaltung einzigartiger Anlagen, die sich harmonisch in die Naturschönheit und den Charme ihrer Umgebung einfügen. Inspiriert durch die Bögen, Linien und makellosen Oberflächen einer luxuriösen Yacht und ihrer Segel, dauerte es Jahre, um dieses Resort auf Olhahali in aller Sorgfalt zu perfektionieren. Die sechs Hektar große, von weißen Sandstränden gesäumte Insel lädt in den 67 zweistöckigen Residenzen mit eigenem Pool zu einem völlig neuen Wohngefühl ein. Dominik Ruhl, Chief Operating Officer von The Lux Collective, meint dazu: „Wir finden es sehr aufregend, ein komplett anderes Resort zu eröffnen, das sich nicht mit herkömmlichen vergleichen lässt. Unsere Idee wurde mit einem wirklich originellen, luxuriösen Maledivenurlaub Wirklichkeit, einer frischen Alternative zu den traditionellen, strohgedeckten Villen im Indischen Ozean. Neben den Penthouses im nautischen Design haben wir uns eine Menge beeindruckender Services und Überraschungen einfallen lassen – neuartig, kompromisslos, außergewöhnlich und einladend. Unsere Gäste können absolut sicher sein, dass ihre wertvolle Zeit, die sie bei uns im LUX* North Male Atoll verbringen, durch unser Team zu ganz besonderen, unvergesslichen Momenten wird.“

VILLEN MIT AUSSICHT Jede der Residenzen liegt unmittelbar am Strand oder über dem Wasser mit Wohnzimmern von mindestens 350 Quadratmetern Fläche. Diese luftigen, geräumigen Villen bieten einfach alles, was es zum Entspannen braucht – von den Lounges auf dem Dach bis zu den Sonnenterrassen – mit immer wieder neuen pastellfarbenen Panoramablicken über den Indischen Ozean. Privatsphäre wird hier großgeschrieben, sei es abends am Grill in der eigenen Penthouse-Villa, wenn der Gastgeber beim Sternengucken durch das Teleskop das Firmament der Malediven erklärt oder beim Lieblingscocktail auf der Dachterrasse, gerührt oder geschüttelt vom Barkeeper. Die extragroßen Badezimmer mit Wanne und Regendusche für Zwei werden durch eine Dusche im Freien ergänzt. Während des gesamten Aufenthalts sorgt der persönliche Gastgeber jeder Villa dafür, dass keine Wünsche offenbleiben.

EAT AROUND THE WORLD Barium heißt das abgeschiedene, intime Restaurant mit seinem umwerfenden Aquarium. Bei geselligen Weinproben und gemeinsamen Tischrunden lassen sich leicht neue Freunde finden, oder soll es lieber ein kleines, feines Dinner zu zweit oder im Freundeskreis sein? INTI ist das peruanisch-japanische Restaurant mit einer offenen Sushibar. Chef Gaston, der einzige Küchenchef aus Peru auf den Malediven, verwöhnt mit geräucherter Guacamole, Ceviche (ein peruanisches Gericht mit rohem Fisch) sowie trocken abgehangenem Rindfleisch seine Gäste exotisch und aufregend, mit einem Hauch von Peru, Argentinien, Japan, Ecuador und Mexiko. Ganz nebenbei mit Pisco Sours und unzähligen Sakes. Einmal rund um den Globus lässt es sich im GLOW speisen, von den Klassikern der europäischen, italienischen und spanischen Küche bis hin zu den Spezialitäten Südostasiens. Im beliebten Beach Rouge mit dem Poolclub-Feeling, geradlinigem Design und zeitgemäßer Spitzenküche wird der Pizzaofen noch mit Holz befeuert und der Josper-Grill mit Kohle. Während der Blick über den Infinity-Pool hinweg in die Ferne schweift, garantieren DJs gute Stimmung: tagsüber beim Sonnenbaden auf der Lounge-Liege, beim Sprung in den erfrischenden Pool, bei einem Sundowner an der Bar oder zu einem Gutenacht-Drink in der Rooftop-Shisha-Bar.

WELLNESS-PARADIES Im Spa über der Lagune wird jeder gemeinsam erlebte Moment unvergesslich, beim zweistündigen Programm für Zwei mit Ganzkörper-Peeling, Massagen und einem aromatischen Therapiebad. Stress und Anspannung schmelzen bei einer Watsu-Session nur so dahin, denn Zen Shiatsu unter Wasser erreicht Entspannungsdimensionen, die jenseits anderer Therapien liegen. Die Behandlungsräume befinden sich über dem Wasser, dort, wo zwei Strömungen aufeinandertreffen. Private Spa-Anwendungen können jederzeit auch in der eigenen Villa gebucht werden, im Freien oder auf dem Dach mit dem Wellenschlag als Hintergrundmusik.

SCHNORCHELN UND TAUCHEN VOM FEINSTEN Nicht viele Inseln sind mit einem so spektakulären Riff gesegnet, nur wenige Meter vom Strand entfernt, mit einem Schauspiel tropischer Fische, Stachelrochen und ab und an auch Delfinschulen. Wer das Abenteuer liebt, kann sich mit dem Weltklasse-PADI-Tauchzentrum auf Tour begeben, zu den berühmtesten Schiffswracks und Unterwasserhöhlen der Malediven. Es lohnt sich, Zeit für den Meeresbiologen vor Ort einzuplanen, um die Korallenschutzprojekte besser zu verstehen oder die Bewohner des Hausriffs kennenzulernen: Schildkröten, gepunktete Adlerrochen, Schwarm-Wimpelfische und Riffhaie.

YACHTEN UND WASSERSPORT Luxuriöse Yachten können jederzeit gechartert werden, gerne auch in Kombination mit maßgeschneiderten Sportprogrammen für jegliches Fitness- und Erfahrungsniveau. Das professionelle Wassersport-Team arrangiert auf Wunsch Jet-Skis, Abenteuer auf oder unter dem Wasser, Flyboards, Standup-Paddeln oder eine Kajak-Tour. Wem ein Ausflug im flinken Schnellboot zur nahegelegenen Sandbank nicht reicht, chartert einfach eine private Yacht, die direkt an der Terrasse jeder Villa anlegen kann.

WIESO LUX*? Es gibt immer viele gute Gründe für LUX*. Die Gastfreundschaft hier ist unkomplizierter, leichter, heller – in Stimmung, Stil und Service. Bei LUX* zählt jeder Moment: mit einfachen, natürlich-frischen Erlebnissen, die jeden Gast während seines Aufenthalts in einer stylischen Umgebung begleiten. Das Normale wird außergewöhnlich, sobald auf jedes noch so kleine Detail ein besonderes Augenmerk gelegt wird. John Rogers, der General Manager im LUX* North Male Atoll, erklärt: „Wir haben unser Team sehr sorgfältig zusammengestellt. Denn wir wollen unseren Gästen eine gleichbleibend hohe Qualität bieten, die jeden Augenblick zu einem besonderen macht. Ich freue mich sehr über die Aufgabe, für LUX* eine einzigartige, neue Destination auf den Malediven zum Leben zu erwecken. Unsere Reise steht erst am Anfang und wir haben uns fest vorgenommen, das LUX* North Male Atoll unter den internationalen Spitzenresorts herausragen zu lassen – als Resort von Weltrang, das ein innovatives, luxuriöses Hotelerlebnis auf das nächste Level hebt.“

Weitere Informationen unter: www.luxnorthmale.com

In den LUX* Resorts & Hotels zählt jeder Augenblick – dort wird Gewöhnliches in einer ungewöhnlichen Art und Weise ausgeführt. Schlicht statt überladen, frei statt formell, spontan statt voraussehbar – nach einer Auszeit in einem der Häuser kehren Gäste gestärkt und inspiriert zurück in ihren Alltag.

Die LUX* Resorts & Hotels bieten eine einfache, frische, lockere und spontane Atmosphäre und stehen damit für ein unverwechselbares Konzept. LUX* Resorts & Hotels sind eine Kollektion von Premium Resorts & Hotels, die einen neuartigen Ansatz von Luxus versprechen, der spontan und authentisch ist.

Das LUX* Portfolio umfasst folgende Häuser: das LUX* Belle Mare, das LUX* Le Morne und das LUX* Grand Gaube, alle auf Mauritius, sowie das LUX* South Ari Atoll auf den Maldiven, das LUX* Saint Gilles auf La Reunion und das LUX* Tea Horse Road Lijiang und Benzilan in China sowie das LUX* Bodrum an der türkischen Ägäis.

Neue Hotels, die in Kürze eröffnet werden: LUX* Al Zorah, VAE, und das LUX* Dianshan Lake, China.

LUX* Resorts & Hotels gehören zur LUX* Island Resorts Co Ltd, die an der Börse von Mauritius gehandelt wird. Sie sind eine Tochtergesellschaft von GML (Group Mon Loisir), einem der einflussreichsten Konzerne im Indischen Ozean und Führer der Top 100 Firmen auf Mauritius. GML ist in wichtigen Sektoren der Mauritischen Wirtschaft aktiv und hat ein Portfolio von etwa 300 Tochter- und Partnerfirmen.

Firmenkontakt
LUX* Resorts & Hotels
Anna Koppe
Trautenwolfstr 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
akoppe@prco.com
http://www.luxresorts.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Anna Koppe
Trautenwolfstr 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
akoppe@prco.com
http://www.prco.com/de

Bildquelle: @Lux* Resorts & Hotels

Pressemitteilungen

Der Siegelring ist wieder zurück – Hip und trendig und schon lange kein Opa/Oma-Look mehr

DiamondsByMe

Der Siegelring ist wieder zurück - Hip und trendig und schon lange kein Opa/Oma-Look mehr

DiamondsByMe – Siegelringe

Der Siegelring ist ein schnell wachsender Trend. Nicht nur bei Männern, sondern auch bei Frauen. Man kann ihn in allen möglichen Edelmetallen und meistens mit beeindruckenden Gravuren sehen. Noch schöner. Bei DiamondsByMe sind Siegelringe für jeden erschwinglich.

Der Siegelring hat sich von seinem altmodischen Erscheinungsbild befreit. „Sie wissen schon, so ein Exemplar mit einem schwarzen Edelstein am Finger“, sagt Remco Broekhuis, Gründer von DiamondsByMe. Er stellt fest, dass ihm immer mehr Entwurfsanfragen vorliegen. Aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland. „Schlank und subtil aus massivem Gold bis hin zu dezent mit Diamanten verziert. Siegelringe mit Fingerabdruck, Monogramm, Waffe, Logo oder anderer Gravur, die sich auf eine Erinnerung oder ein persönliches Ereignis beziehen. Nicht nur für den Ringfinger, sondern auch für den kleinen Finger. Mit einem Siegelring tragen Sie ein traditionell geschmiedetes Tattoo oder ein Statement am Finger.“

Entdecken Sie das neue Handwerk

Einen personalisierten Siegelring entworfen zu haben ist ziemlich teuer, genau wie jede maßgeschneiderte Halskette oder jeder Satz Ohrringe. Dank des neuen Handwerks von DiamondsByMe ist der originale, traditionell hergestellte Schmuck nun für jedermann zugänglich. „Wir kombinieren modernste Technologien mit der traditionellen Handwerkskunst des Goldschmieds. Dies ermöglicht es uns, handgemachten Schmuck herzustellen, den Sie nirgendwo sonst finden werden, und das auch noch auf eine kostengünstigere Art und Weise.“

Handwerkskunst verstärkt durch modernste Techniken

Sie entwerfen ein personalisiertes Schmuckstück mit den Goldschmieden von DiamondsByMe. Broekhuis: „Gemeinsam werden wir dieses eine Gefühl oder diesen Moment festhalten. Schließlich strahlt jedes Schmuckstück durch Handwerkskunst, Aufmerksamkeit und eine gute Geschichte noch schöner.“ Bei DiamondsByMe werden revolutionäre 3D-Technologien wie „realistisches Rendering“ verwendet, um ein hochdetailliertes 3D-Modell zu erstellen, in dem jedes Detail visualisiert wird. „Wir können Ihnen auch eine gedruckte 3D-Testversion, ein Muster, zusenden, damit Sie das Schmuckstück innerhalb von drei Tagen „ausprobieren“ können. Dann wissen Sie genau, wie Ihr Siegelring aussehen wird und ob er passt. Jeder Stil und jedes Design sind mit jedem Edelstein in Platin und Gold möglich.“

Weitere Details unter:

– Hochdetailliertes 3D-Modell: www.diamondsbyme.de/datenbank/3d-druck-schmuck.htm
– Ringe individuell gestalten: www.diamondsbyme.de/massgefertigte-schmuck.htm

DiamondsByMe ist der Pionier des neuen Handwerks in der Schmuckindustrie. Beim Online-Juwelier werden neuste Technologien wie den 3D-Druck mit dem uralten Handwerk der Goldschmiede kombiniert. Es ist auch der erste handwerkliche Juwelier, bei dem Sie exklusiv Schmuck online personalisieren oder ganz individuell gestalten können. Das Design kann online durch realistische Renderfotos und Bewegbilder angesehen werden. Einzigartig auf der Welt: Sie können ein 3D-Druckmuster eines Schmuckstücks nach Hause geschickt bekommen.

Kontakt
DiamondsByMe
Godfried Brouwers
Rijsdijk 146
3161 EW Rhoon
+49 203 8048081
info@diamondsbyme.nl
http://www.diamondsbyme.nl/

Pressemitteilungen

Sadiyat Rotana Resort & Villas vollständig eröffnet

Sadiyat Rotana Resort & Villas vollständig eröffnet

Saadiyat Rotana Resort & Villas (Bildquelle: @ Rotana)

Das „lässige Luxusresort“ Saadiyat Rotana Resort & Villas ist vollständig eröffnet. Alle sieben Restaurants, Bars und öffentlichen Bereiche sind damit für die Gäste zugänglich. Das Luxus-Resort mit 327 Zimmern und dreizehn Strandvillen liegt unmittelbar am langen Sandstrand der Insel Saadiyat. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt der Cultural District mit dem 2017 eröffneten Louvre Abu Dhabi und dem Kulturzentrum Manarat Al Saadiyat sowie dem VAE Expo Pavillon. Derzeit im Bau ist das Guggenheim Museum Abu Dhabi, das die Insel Saadiyat endgültig zum Anlaufpunkt Nummer Eins für kulturinteressierte Urlauber in den Emiraten macht.

Am weißen Naturstrand von Abu Dhabi wohnen

Als einziges Hotel in Abu Dhabi verfügt das Saadiyat Rotana Resort & Villas über dreizehn Strandvillen. Der Sichtschutz an der privaten Terrasse mit Pool lässt sich zum feinen Sandstrand hin öffnen, so dass Gäste sich unmittelbar am Meer wähnen. Mit 77 beziehungsweise 150 Quadratmetern bieten sie bis zu vier Personen Platz. Die 40 Quadratmeter großen Zimmer im Hauptgebäude orientieren sich am lässigen Stil eines Strandhauses mit hellen Möbeln, kombiniert mit kleinen, arabisch anmutenden Details. Die luxurösen Suiten bieten auf 100 bis 275 Quadratmetern höchsten Wohnkomfort.

Ressourcen schonen und Schildkröten schützen

Ein besonderes Augenmerk legen die Hotelbetreiber auf die lokale Tierwelt. Die Karettschildkröten, die von April bis Juni am Saadiyat Beach ihre Eier ablegen, nehmen hierbei einen besonderen Stellenwert ein. So führt ein Holzsteg über den geschützten Dünenbereich zum Meer. So bleibt das sensible Ökosystem unangetastet. Überall im Hotel finden sich Schildkröten und weitere Tiermotive, wie zum Beispiel als Plastiken am Pool oder auf den Gemälden in den Zimmern. Sie stammen von der bekannten einheimischen Künstlerin Aswaq Abdulla, die die arabische Flora und Fauna in ihren Werken verarbeitet. In der Lobby symbolisieren im Boden eingelassene Glaskästen mit Sand aus jedem Emirat die Einheit der sieben Vereinigten Arabischen Emirate.

Die Gebäude orientieren sich an der arabischen Architektur und betten sich farblich in die Landschaft ein. Seine Energie bezieht das Hotel zu Teilen aus Solarpanelen, die das 800 Quadratmeter große Dach des Konferenzbereichs bedecken. Mit drei Tesla Ladestationen trägt das Resort zur Förderung der Elektromobilität bei. Recycling, Energiesparlampen und Sensoren tragen zur positiven Energiebilanz bei.

An jedem Wochentag in einem anderen Restaurant speisen

Sieben Restaurants verwöhnen die Gaumen der Gäste. Die Dachterrasse des Turtle Bay Bar & Grill Restaurant wird bei Sonnenuntergang zu einer der romantischsten Locations der Insel. Gourmets kommen hier bei hochwertigen Speisen wie Tenderloin Beef oder Austern sowie gegrilltem Fisch und Fleisch auf ihre Kosten. Das Sim Sim bietet ein internationales Buffet mit großem Emirati-Corner. Si Ristorante Italiano & Bar und Hamilton“s Gastropub sind der erste Italiener und die erste britische Bar auf Saadiyat Island. Die Sama Lobby Lounge verspricht neben leichten Mahlzeiten, Kaffee und Tee eine beeindruckende Aussicht auf den türkisfarbenen Ozean. Erfrischung spendet die Swim-Up-Bar des extra großen Outdoor Swimmingpools. Chillig wird es mit einem Cocktail und leichten Snacks am Strand in der Nasma Beachfront Bar. Ganz im Stil des „lässigen Luxus“- Motto gibt es keine feste Kleiderordnung in den Restaurants.

Fitnesscenter, zwei Tennisplätze und ein eigener Minigolfplatz sorgen für sportliche Abwechslung. Entspannung verspricht das Spa „Zen“ mit zehn luxuriös ausgestatteten Behandlungsräumen sowie türkischem und marokkanischem Hammam. Kids und Teens treffen sich in Aladdin“s Cave – einem Juniorclub mit Wasseraktivitäten und eigenem Indoor-Kino.
Tagungsteilnehmern und Eventbesuchern steht ein großzügiger Bankettbereich mit drei Tagungsräumen für bis zu 550 Gäste sowie ein eleganter Ballroom zur Verfügung. Neueste Audio- und Projektionstechnik sowie ein intelligentes und stufenloses Lichtsystem und ein Privateingang mit eigenem Parkservice machen den Aufenthalt so komfortabel wie möglich. Der große Outdoor-Bereich The Lawn eignet sich vor allem für Hochzeiten und andere besondere Events wie Jubiläums- und Familienfeiern.

Preisbeispiel für das Saadiyat Rotana Resort and Villas:

Schauinsland Reisen: Sieben Nächte inklusive Halbpension im Februar, Flug mit Etihad Airways ab Düsseldorf: ab 1312 Euro pro Person im Doppelzimmer. (Preisänderungen vorbehalten / Stand 13.11.2018)

Die luxuriöse Fünf-Sterne-Anlage Saadiyat Rotana Resort & Villas erstreckt sich am langen Sandstrand von Saadiyat Island. Die kulturelle Schatzinsel von Abu Dhabi mit mehreren Weltklasse-Museen, darunter der Louvre Abu Dhabi, liegt nur rund 15 Fahrminuten außerhalb der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Das weitläufige, im modernen arabischen Stil erbaute Resort beherbergt insgesamt 327 Zimmer und Suiten sowie 13 Strandvillen mit eigenem Mini-Pool. Sieben unterschiedliche Restaurants sorgen für Gaumenfreuden: Die Dachterrasse des Turtle Bay Bar & Grill Restaurants wird zum Sonnenuntergang zu einer der romantischsten Locations der Insel. Gourmets werden hier hochwertige Surf n Turf Gerichte serviert. Ein internationales Buffet offeriert das Sim Sim, die Sama Lobby Lounge bietet neben Leckereien auch eine beeindruckende Aussicht. Erfrischung spendet die Swim-Up-Bar des extragroßen Outdoor Swimmingpools. Mit dem Si Ristorante Italiano und Hamilton“s Gastropub ziehen der erste Italiener und der erste Brit-Pub auf die Insel. Chillige Momente verspricht die Naasma Beachfront Bar. Zen Spa, Fitnesscenter, Tennisplätze und ein eigener Minigolfplatz sorgen für sportliche Abwechslung. Die Rotana Hotelgruppe gehört mit ihren zahlreichen Häusern im Vier- und Fünf-Sterne-Segment im Mittleren Osten, der Türkei und Afrika zu den Marktführern der Region.

Firmenkontakt
Saadiyat Rotana Resort & Villas
Sabrina Lütcke
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Pressekontakt
noble kommunikation
Sabrina Lütcke
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
https://www.noblekom.de

Pressemitteilungen

Paris – die Stadt des Luxus

Luxe-Domains und Luxury-Domains besonders geeignet für die Präsentation von Luxus im Internet

Paris - die Stadt des Luxus

Luxus pur…. (Bildquelle: maya_7966)

Kaum eine Stadt,spielt in der Imagination von Millionen so eine große Rolle wie Paris. Paris ist die Stadt der Romantik und der Liebe. Nicht nur französische Schriftsteller und Filme feierten Paris als die Stadt der Liebe, sondern auch der deutsche Schlager: „Ganz Paris träumt von der Liebe“, singt Caterina Valente. Sie mußte es wissen, denn sie wurde in Paris geboren. Dieses Bild von Paris haben Millionen von Touristen im Kopf, die es jährlich in die französische Hauptstadt zieht.

Paris ist auch die Stadt des Luxus. Emile Zola schildert in „Paradies der Damen“ wie in Paris das moderne Kaufhaus entsteht, das schon damals tendenziell nicht nur Produkte, sondern das Einkaufen als Erlebnis verkaufte. Das Kaufhaus entstand zunächst als ein Angebot an die höhere Schichten. Seine Rolle veränderte sich mit der Kaufkraft der Massen und dem Massenkonsum.

Der Besitz von Luxus differenzierte gesellschaftliche Schichten. Wer keinen Zugang zum Luxus, zum demonstrativen Verbrauch von Luxusgütern hatte, gehörte gesellschaftlich nicht dazu, nicht zur „upper class“ aus reichem Bürgertum und Adel.

Paris stellte seit dem 19.Jahrhundert den Luxus für Europa und darüberhinaus her. Paris produziert nicht nur Luxus, es zeigt ihn auch : Die Champs Elysées – ein Magnet für Touristen als aller Welt- präsentiert den Luxus in durchgestylten Boutiquen.

Selbst die Galerie Galeries Lafayette bieten noch einen Hauch von Luxus. Die Hauptzielgruppe der Galeries Lafayette in Paris sind offensichtlich nicht Franzosen oder europäische Touristen, sondern Chinas Reiche. Fast alle Verkäufer und Verkäuferinnen in der Pariser Niederlassung der Galeries Lafayette sind Chinesen. So wird die Kommunikation mit der Zielgruppe einfacher.

Luxus ist immer an Marken gebunden. Die französische Wikipedia zeigt die aktuelleste Entwicklung der Nobel-Marken:

„Durch Kommunikation und das Gewicht, das sie den Medien auferlegen, haben diese Marken die Grenzen des Luxus aufgehoben: Einige Jahrzehnte zuvor hatte jedes Unternehmen mit dem Namen „Luxus“ ein Quasi-Monopol auf seinem jeweiligen Gebiet: Louis Vuitton war ein Kofferbauer, Hermès ein Ledersattler, Dior ein Modehaus … Heutzutage mischen sich die Welten: Vuitton macht Konfektionskleidung, Hermes kleidet Männer nach Maß und Dior ist Weltmarktführer Parfüm. Diversifizierung und Wettbewerb machen es schwieriger, Luxus zu definieren“.

Genauso wie Paris ein verführerisches Bild abgibt, strahlen auch die Luxus-Marken ein verführerisches Bild von Nobilität, edler Qualität und Reichtum aus. Dieses Bild wird genutzt, um selbst dem Durchschnittskonsumenten Geld für echten Luxus oder für vermeintlichen Luxus zu kleiner Münze aus der Tasche zu ziehen. Den Marketingexperten der Luxusmarken erscheint das legitim, weil es funktioniert.

Über Mode und Haute Couture wird in zahllosen Blogs und Youtube-Beiträge gesprochen, zumeist nicht in uneigennütziger Absicht. Der Luxus ist auch im Internet angekommen. Die physische Präsenz von Luxus in Kaufhäusern und Boutiquen hat mit dem Internet eine allgegenwärtige Konkurrenz bekommen.

Auch wenn das Flanieren über die Pariser Boulevards immer noch die Touristen fasziniert,so können sich Millionen von Konsumenten und vor allem auch Konsumentinnen den Hauch von Luxus auch auf den Bildschirm holen. Die für die Präsentation im Internet besonders geeignete Domains – luxury-Domain und luxe-Domain– werden von angelsächsischen Anbietern angeboten, obwohl „luxe“ typisch französisch ist.

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/luxe-domains.html
http://www.domainregistry.de/luxury-domains.html
http://www.domainregistry.de/paris-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Pressemitteilungen

Stilvolle Weihnachten mit den Bestseller-Ledergürteln „Rihanna“ und „Ryan“ von Raya Rosenstein

Stilvolle Weihnachten mit den Bestseller-Ledergürteln "Rihanna" und "Ryan" von Raya Rosenstein

(FOTO: Raya Rosenstein) „Rihanna“ und „Ryan“ von Raya Rosenstein

(Frankfurt am Main, Oktober 2018) – Ob klassisch oder sexy – Raya Rosensteins Bestsellergürtel „Rihanna“ in der Farbe Sexy Red ist das Must-have für jedes Weihnachtsoutfit. Das hochwertige Badia-Leder in der aufregenden Farbkombination aus Rot und Schwarz trifft jeden Geschmack und besticht nicht zuletzt durch kräftige Farbakzente. Ob für den Festtags-look oder als passendes Geschenk unter dem Weihnachtsbaum – der zeitlose Wendegürtel mit zwei Wechselschnallen darf auf keinen Fall fehlen. Auch für Herren steht der stylishe Gürtel als Modell „Ryan“ zur Verfügung.

Symbiose erstklassiger Materialien
Sehen, riechen, spüren – die besondere Qualität und die Liebe zum Produkt erkennen Fashionistas sofort, wenn sie einen Raya Rosenstein Gürtel in den Händen halten. Das Label vereint stilvolles Design, hochwertige Verarbeitung und die Verwendung erstklassiger Materialien. Alle Ledergürtel zeichnen sich durch feine Narbung und ausgeprägte Farbtiefe, eine sanfte Oberfläche und eine feste, gleichmäßige Faserstruktur aus. Auch bei den Gürtelschnallen wird Raya Rosenstein seinen hohen Qualitätsansprüchen gerecht, denn sie werden mit viel Liebe zum Detail in Italien in Kleinserien gefertigt. Besonderes Extra: die Gürtelschnallen sind austauschbar. Das Modelabel designt nicht nur die Raya Rosenstein Signature Schnalle mit den auffälligen, ineinander verschlungenen „R“s, sondern auch die stylishe „The Curve“-Schnalle für den dezenteren Auftritt – so besticht man zu jedem Anlass mit einem gelungenen Look.

Verpackt in einer hochwertigen Geschenkbox sind die Wendegürtel „Rihanna“ und „Ryan“ mit der Raya Rosenstein Signature Schnalle ab sofort für 288,- Euro (UVP), mit der Schnalle „The Curve“ für 258,- Euro (UVP) im Onlineshop unter www.rayarosenstein.de erhältlich.

Raya Rosenstein ist ein deutsches Designerlabel, das mit seinen qualitativ hochwertigen und luxuriösen Ledergürteln weltweit Akzente setzt. Official Site.

Firmenkontakt
Raya Rosenstein
Caterina Hirt
Thurn-und-Taxis-Platz 6
60313 Frankfurt
069 25 73 75 240
caterina.hirt@rayarosenstein.de
http://rayarosenstein.de

Pressekontakt
Deutscher Pressestern
Florian Hirt
Bierstadter Str. 9a
65189 Wiesbaden
0611/39539-10
f.hirt@public-star.de
http://www.public-star.de