Tag Archives: madcon

Pressemitteilungen

Kieler Woche 2015: Konzertmarathon beim NDR am Ostseekai

Kieler Woche 2015: Konzertmarathon beim NDR am Ostseekai

Radio Doria spielt auf der Kieler Woche _ (c)Michael Zargarinejad

Ein Programm der Extraklasse erwartet die Besucherinnen und Besucher des Ostseekais: Während der diesjährigen Kieler Woche (Freitag, 19. Juni, bis Sonntag, 28. Juni) wird das NDR Areal im Herzen der Kiellinie zum Anlaufpunkt für alle Musikfans. NDR 1 Welle Nord, Schleswig-Holstein Magazin, N-JOY und NDR 2 holen die Stars an den Kai – und sorgen für einen wahren Konzertmarathon.

An fünf Abenden präsentieren NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin das Bühnenprogramm. Zu den Höhepunkten gehören die Auftritte von Stanfour und Radio Doria mit Sänger und Schauspieler Jan Josef Liefers. Beim Holstenbummel (Sonnabend, 20. Juni) erwartet die Besucher des NDR Areals eine Party mit Kiels Kultband Tiffany. Radio Doria und Jan Josef Liefers sind am Montag, 22. Juni, live zu erleben. Sie präsentieren ihr aktuelles Album „Die freie Stimme der Schlaflosigkeit“ mit den Hits „Verlorene Kinder“ und „Liebe ist nicht wie du“. Im Anschluss bringen Sweety Glitter & The Sweethearts den Glam Rock der 70er Jahre auf die Kieler Woche. Am Dienstag, 23. Juni, treten Schleswig-Holsteins beste Nachwuchsmusiker beim Finale des „Schleswig-Holstein Hammers“ von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin musikalisch in den Ring. Wer der Hammer 2015 wird entscheidet aber nicht nur die prominente Jury, sondern auch das Publikum am Ostseekai. Ein weiterer Pflichttermin ist das Konzert von Stanfour. Am Sonnabend, 27. Juni, stellen die international erfolgreichen Jungs von der Nordseeinsel Föhr ihr neues Album vor. Natürlich werden auch die Hits „In Your Arms“, „Wishing You Well“ und „Life Without You“ nicht fehlen. Im Vorprogramm sorgt die Partyband Hit Radio Show für Stimmung. Das Programm für Sonntagabend, 21. Juni, wird noch bekannt gegeben.

Erstmalig ist N-JOY an drei Abenden vor Ort. Und jeder Abend wird zu einem kleinen Festival. Highlights sind die Bühnenshows von Madcon und Tonbandgerät. Nachdem Newcomer Joris am Mittwoch, 24. Juni, den Konzertabend eröffnet, zeigen die niederländischen Indie-Rocker Kensington, warum sie jetzt europaweit durchstarten. Headliner des Abends ist Tonbandgerät. Als die Hamburger Band noch vor kleinem Publikum in der norddeutschen Provinz auftrat, war N-JOY bereits an ihrer Seite. Von Anfang an begleitet und unterstützt das Radioprogramm die Musiker. Mittlerweile hat sich Tonbandgerät als eine der spannendsten deutschsprachigen Indie-Pop-Bands etabliert. Ihr zweites Album „Wenn das Feuerwerk landet“ erscheint am 1. Mai. Ein Partyabend par excellence verspricht Freitag, 26. Juni, zu werden, wenn Madcon auf die Bühne kommt. Bereits im vergangenen Jahr brachte das norwegische Duo den Ostseekai zum Kochen. Eine Wiederholung auf der diesjährigen Kieler Woche lag also nahe: „Beggin‘”, „Freaky Like Me“, „Glow“, „One Life” – seit acht Jahren liefern Tshawe Baqwa und „Critical” Yosef Wolde-Mariam als Madcon internationale Chartbreaker ab. Ihre aktuelle Single „Don’t Worry“ haben die beiden gemeinsam mit dem US-amerikanischen Soul-Sänger Ray Dalton aufgenommen. Hip Hop und Soul bringt zuvor der Berliner Newcomer Teesy an den Ostseekai. Opener des Abends sind The Love Bülow, die Rap, Funk, Indie und Rockmusik vereinen. Das Bühnenprogramm für Donnerstag, 25. Juni, verrät N-JOY in den kommenden Wochen.

Der Auftakt- und Abschlussabend der Kieler Woche gehört NDR 2. Am Freitagabend, 19. Juni, eröffnet Dotan das Live-Programm. Um sein Lampenfieber zu bekämpfen, spielte der niederländische Singer/Songwriter mehr als 100 Solo-Gigs unplugged in fremden Wohnzimmern. Dabei entdeckte er nicht nur einen Weg gegen sein Lampenfieber, sondern entwickelte ein persönlicheres und intimeres Songwriting. Am Ende stand das Album „7 Layers“ mit dem Hit „Home“. Sowohl Album als auch Single stiegen auf Platz eins der niederländischen Charts. Wer am Sonntag, 28. Juni, das große NDR 2 Abschlusskonzert am Ostseekai gibt, wird noch bekannt gegeben.

Bereits nachmittags wird Live-Musik großgeschrieben: NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin präsentieren acht Tage lang jeweils ab 15.00 Uhr vielversprechende Newcomer oder Bands aus der Region. Mit dabei sind Well Done (Sonnabend, 20. Juni), Cris Cosmo (Sonntag, 21. Juni), sarajane & Band (Montag, 22. Juni), Kuult (Mittwoch, 24. Juni), Ole Maibach & Band (Donnerstag, 25. Juni), Miu (Freitag, 26. Juni), Katharina Vogel & Band (Sonnabend, 27. Juni) und Big Party Project (Sonntag, 28. Juni).

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Str. 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Kunst/Kultur

Santiano am 15. Juni an der Hörn

Die Chartstürmer sind Opener der Hörn-Konzerte bei der Kieler Woche!

„Bis ans Ende der Welt“ – so weit müssen Fans von Santiano am 15. Juni glücklicherweise nicht fahren. Denn die Band, die brandaktuell mit Shantys im Popformat die Top Ten erobert, wird als absoluter Überraschungs-Act die Hörn-Konzerte im Rahmen der Kieler Woche eröffnen. Der Run auf die begehrten Tickets hat bereits begonnen. Wer Santiano in der maritimen Atmosphäre der Hörn erleben möchte, sollte sich jetzt schnell sein Ticket auf www.eintrittskarten.de sichern.

Santiano am 15. Juni an der Hörn
Chartstürmer Santiano eröffnet die Hörn-Konzert

Jetzt Tickets für das Eröffnungs-Konzert von Santiano bei Eintrittskarten.de sichern

Die Albumcharts haben Santiano mit „Bis ans Ende der Welt“ im Sturm genommen und dabei sogar internationale Top-Acts wie Adele und Lana Del Rey auf die Plätze verwiesen. Die Band verbindet in ihrer Musik Einflüsse von Irish Folk, Rock, Schlager, Shanty und Pop zu einem einzigartigen Sound, den es so noch nicht gegeben hat. Emotionsgeladene, starke Songs wie „Santiano Leinen los, volle Fahrt“ oder „Alle, die mit uns auf Kaperfahrt fahren“ begeistern das Publikum. Für die fünf Schleswig-Holsteiner ist das Konzert an der Hörn buchstäblich ein Heimspiel, auf das sie sich ganz besonders freuen.

„Wir sind sehr stolz, Tickets für dieses großartige Konzert von Santiano anbieten zu können,“ erklärt Dr. Jasper Broeker, Geschäftsführer Deutsche Eintrittskarten TKS GmbH. „Das Konzert mit dieser tollen Band in der überwältigenden Atmosphäre der Hörn wird ein ganz großes und emotionales Top-Event“.

Neben dem Opening-Act Santiano konnte Veranstalter kai-City Events GmbH für die diesjährige Konzertreihe viele namhafte Künstler verpflichten. Das Line-up verspricht Unterhaltung auf höchstem Niveau: So werden Dick Brave and the Backbeats, Echogewinner Jupiter Jones, Scooter, die Leningrad Cowboys, Luxuslärm, Madcon, Right Said Fred, Die Happy, die Comedians Ingo Appelt und Markus Krebs sowie viele Überraschungsgäste an den 10 aufeinanderfolgenden Abenden die Fans begeistern.

Tickets für alle Hörn-Konzerte sind zum symbolischen Preis von 5,00 EURO (zzgl. Gebühren) erhältlich. Damit reagiert Veranstalter kai-City Events auf die großen Besucherströme des letzten Jahres und hat für umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen gesorgt.

Infos und Tickets zum Santiano-Konzert am 15. Juni unter: www.eintrittskarten.de/santiano

Und für alle weiteren Hörn-Konzerte Tickets und Infos unter: www.eintrittskarten.de/kieler-woche

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/eintrittskartende/news/255 sowie http://www.eintrittskarten.de/santiano.

Über Deutsche Eintrittskarten TKS GmbH :
Die Deutsche Eintrittskarten TKS GmbH gehört seit rund 16 Jahren zu den führenden Ticket-Anbietern im deutschen Markt. Der Ticketing-Dienstleister bietet den Kunden ein genre-übergreifendes Angebot von Eintrittskarten – vom Rock-Pop-Konzert über Theater, Oper und Musical bis hin zur Ausstellung – an. Neben einem leistungsfähigen und skalierbaren Buchungs-Center und einem großen Netz von angeschlossenen Vorverkaufsstellen verfügt Deutsche Eintrittskarten mit der Internet-Plattform www.eintrittskarten.de auch über ein führendes, reichweitenstarkes Ticketportal. Hier wird Online-Käufern ein umfassender „Rundum-Service“ geboten: Das breite Angebot an Top-Events ist einfach und sicher buchbar. Neben den gängigen Versandarten der Originaltickets rundet der „print@home“-Service das Leistungsspektrum ab.

Pressekontakt:
Eintrittskarten.de
Thomas Pape
Hongkong Str. 7
20457 Hamburg
Deutschland
040 37  70 72 – 240
presse@eintrittskarten.de
http://www.eintrittskarten.de