Tag Archives: Marketing-Instrumente

Pressemitteilungen

SEO Agentur für Pharma und Healthcare kennt die Besonderheiten

Ohne Risiken und Nebenwirkungen: Online Marketing für die Pharma Industrie

SEO Agentur für Pharma und Healthcare kennt die Besonderheiten

Punkten mit Content Marketing. (Bildquelle: © Karanov images – Fotolia)

KARLSRUHE / BADEN-BADEN. Der gesetzliche Hinweis „Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“ macht deutlich, dass der Pharma Branche Regularien und gesetzliche Vorgaben auferlegt sind. Marketing Instrumente, die beispielsweise ein Immobilienmakler nutzen kann, um Sichtbarkeit im Internet zu erreichen, kann ein Pharmaunternehmen nicht unbedingt nutzen. Aber nicht nur die Pharma Industrie muss mit diesen Einschränkungen leben – Online Apotheken, niedergelassene Ärzte, Kliniken müssen darauf achten, dass sie mit ihrer Marketingstrategie nicht mit dem Gesetz oder sonstigen Regeln in Konflikt geraten.

PrimSEO hat sich in Medizin und Gesundheitswirtschaft guten Namen erarbeitet

Seit etwa fünf Jahren hat sich die Agentur PrimSEO in den Bereichen Medizin und Gesundheitswirtschaft einen guten Namen erarbeitet. Zahlreiche Kliniken, Medizintechnik-Hersteller, Verbände, Pharmaunternehmen, niedergelassene Ärzte zählen zum festen Kundenstamm. Die Agentur mit Sitz in Baden-Baden bei Karlsruhe versteht sich als Full-Service Online Marketing Agentur mit einem Schwerpunkt auf den Marketinginstrumenten Suchmaschinenoptimierung (SEO), Content-Marketing (CM), Social Media Marketing (SMM) und Reputationsmanagement (ORM). Bei PrimSEO kennt man die Besonderheiten und Einschränkungen. Sie werden bei der Entwicklung von Marketing Strategien berücksichtigt. In keiner Weise ist es so, dass beispielsweise Pharmaunternehmen Ketten angelegt seien.

PrimSEO (Baden-Baden / Karlsruhe) versteht sich als Full Service Online Marketing Agentur

„Das Internet bietet vielfältige Möglichkeiten. Gerade im Bereich Content-Marketing können Pharma und Healthcare wunderbar punkten. Verdrängungseffekte können mit Hilfe von Landingpages, die dank einer ausgeklügelten SEO-Strategie sehr gute Sichtbarkeit entwickeln, realisiert werden. Gerade Pharmaunternehmen laufen heute Gefahr, die Meinungsführerschaft über ihr eigenes Produkt zu verlieren. Online Apotheken, Gesundheitsportale, Konkurrenten wetteifern um dieselben Keywords. Wer hier die Nase vorne haben möchte, der sollte auf eine branchenerfahrene Agentur setzen“, so Dr. Thomas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO in Baden-Baden.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Pressemitteilungen

4 P + 3 P = 7 P oder: Die Marketing-Instrumente

Nennen Sie die Instrumente im Marketing!

4 P + 3 P = 7 P oder: Die Marketing-Instrumente

Instrumente im Marketing (Bildquelle: Pixarbay)

Für ein erfolgreiches Marketing wurden inzwischen etliche Instrumente entwickelt, die sowohl ein Unternehmer als auch ein angehender Betriebswirt/in IHK kennen sollte und die demzufolge auch gerne in der Prüfung abgefragt werden. In seinem kostenlosen Schulungsvideo gibt Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert deshalb einen schnellen Überblick über die Instrumente im klassischen Marketing und im Dienstleistungsmarketing. Zum besseren Verständnis der etwas abstrakteren Instrumente erläutert er diese anhand zweier nachvollziehbarer Beispiele aus dem Alltag, nämlich einem Restaurantbesuch und einem Besuch beim Zahnarzt.

Das klassische Marketing oder auch Produktmarketing basiert auf vier Instrumenten. Sie sind auch als die berühmten 4 Ps in die Fachliteratur eingegangen und lassen sich somit auch über diese Anfangsbuchstaben leicht merken: Product, Place, Price und Promotion, auf Deutsch Produktpolitik, Preispolitik (oder auch Kontrahierungspolitik), Distributionspolitik und Kommunikationspolitik.

Zusätzliche Instrumente im Dienstleistungsmarketing

Mit dem zunehmenden Aufkommen von Dienstleistungen wurde es auch entsprechend wichtig, diese möglichst erfolgreich zu vermarkten. Zu den 4 Ps des klassischen Produktmarketings gesellen sich nun noch 3 weitere, nämlich People, Process und Physical Facilities, zu Deutsch Prozesse, Ausstattung oder Ambiente und Abläufe.

Für den Lernprozess im Hinblick auf die Instrumente im Marketing wichtig ist hier also zunächst einmal „4 P + 3 P“.

Während die klassischen 4 Ps recht einleuchtend sind, sieht dies bei den zusätzlichen 3i Ps im Dienstleistungsbereich etwas anders aus. Dies lässt sich jedoch beispielsweise anhand eines Restaurantbesuchs, also aus der Sicht des Dienstleistungs-Kunden, recht schnell veranschaulichen: Hier spielen die Prozesse oder Abläufe (Process) eine Rolle, bis das bestellte Essen endlich und hoffentlich noch warm und freundlich serviert auf dem Tisch steht. Dahinter stehen aber immer auch Menschen (People), wobei vor allem das Servicepersonal vom Kunden wahrgenommen wird. Auch die Ausstattung oder das Ambiente (Physical Facilities) des Restaurants sind ausschlaggebend dafür, ob der Kunde (hoffentlich) wieder kommt. Mit etwas Fantasie lässt sich das Beispiel auch auf einen Zahnarztbesuch übertragen.

Das komplette, kostenlose Video “ Nennen Sie die Instrumente im Marketing!“ finden interessierte Leser auf der Video-Plattform YouTube. Weitere Hinweise zu diesem und vielen weiteren betriebswirtschaftlichen Themen finden sich ebenfalls auf der Webseite des Unternehmens ( http://mariusebertsblog.com/).

Dr. Marius Ebert ist Deutschlands Schnell-Lernexperte. Sein Schnell-Lernsystem für betriebswirtschaftliche Themen ermöglicht eine schnelle Vorbereitung auf IHK-Prüfungen, wie z.B. Betriebswirt/in IHK, Wirtschaftsfachwirt/in IHK und Personalfachkauffrau/mann IHK.

Firmenkontakt
Dr. Ebert Schnell-Lernsysteme
Dr. Marius Ebert
Hauptstraße 127
69117 Heidelberg
038676138344
info@spasslerndenk.de
http://www.spasslerndenk-shop.de

Pressekontakt
Inhaber
Dr. Marius Ebert
Hauptstraße 127
69117 Heidelberg
038676138344
info@spasslerndenk.de
http://www.spasslerndenk-shop.de

Pressemitteilungen

Comeback des Fotostreifens: UTC erweitert SNAP-BOX um neues Add-on

Spezialist für Live-Marketing integriert bewährtes Passbildautomatenprinzip als Marketing-Instrument ins Portfolio

Comeback des Fotostreifens: UTC erweitert SNAP-BOX um neues Add-on

Neues Tool der SNAP-BOX von UTC: der Fotostreifen

Oberursel, 11. Dezember 2013 – Die UTC GmbH lässt ein Kultobjekt neu aufleben. Ab sofort erzeugt die SNAP-BOX neben verschiedenen Bildserien auch den klassischen Fotostreifen der bewährten Automatenfotografie. Der Spezialist für Live-Marketing belebt damit einen Klassiker, der als Give-away im Portemonnaie getragen wird oder via Social Media Werbebotschaften verbreitet. Ganz gleich, ob bunt oder schwarz-weiß, der Fotostreifen ist in verschiedenen Gestaltungsvarianten erhältlich und kann mit einem Logo, Branding oder dem Veranstaltungsmotto versehen werden.

Die Fotografie hat seit ihren Ursprüngen zahlreiche Entwicklungen durchlaufen, jedoch ist die klassische Automatenfotografie bis heute nicht überholt. Das Erlebnis „mit einem Klick zum selbst generierten Passfoto“ zu gelangen, nimmt die UTC GmbH auf und hat ihre mobile Fotokabine um ein neues Tool erweitert, das den Retro-Aspekt aufgreift: den Fotostreifen.

„Impulse auslösen“: Der Fotostreifen zur kreativen Zielgruppenansprache
Die mobile Fotokabine SNAP-BOX der UTC GmbH zeichnet sich durch die intuitive und einfache Bedienung der speziell entwickelten Software aus. Mit wenigen Klicks per Touchscreen erhalten die Teilnehmer innerhalb kurzer Zeit individuelle Fotostreifen, deren Ausführung automatisch in das Layout der Veranstaltung inklusive Kundenlogo integriert wird. Die Fotostreifen können bunt oder schwarz-weiß ausgeführt sowie durch Bearbeitung mit Filtern, Verfremdungseffekten oder Overlays künstlerisch gestaltet werden.

Durch die zusätzliche Einbindung von Gutscheinen oder Gewinnkarten in die Bilderserien ergeben sich Multiplikatoreffekte wie Verlängerung der Werbekampagne und nachhaltige Verkaufsförderung. Die Anbindung der SNAP-BOX an soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook und Co. dient als zusätzlicher Multiplikator. Ein QR-Code oder ein Barcode auf den Fotostreifen ermöglichen die Zuordnung, damit die Teilnehmer ihre Bilder im Webalbum der Veranstaltung ansehen und diese anschließend über soziale Netzwerke verbreiten können.

Die Funktionsweise der SNAP-BOX zeigt die UTC GmbH vom 22. bis 23. Januar am Messestand 7.E 42 in Halle 7 auf der „Best of Events 2014“, der internationalen Fachmesse für Wirtschaftskommunikation, Live-Marketing, Veranstaltungs-Services und Kongress, in den Westfalenhallen in Dortmund.

Zeichenzahl: 2.499

Hochauflösendes Bildmaterial können Sie anfordern bei ds@punctum-pr.de

Kurzporträt UTC – Use Technology Creatively! GmbH:
Die UTC GmbH mit Hauptsitz in Oberursel und Niederlassungen in Hamburg, München, Berlin sowie in den Niederlanden, Österreich, Italien und der Schweiz hat sich auf Eventmodule sowie Software- und Web-Dienstleistungen aus dem Bereich Imaging spezialisiert. Seit 1997 entwickelt das Unternehmen Instrumente für die Live-Kommunikation. Dabei verfolgt der Anbieter die drei Vertriebsmodelle Full-Service, Dry-Hire sowie Systemverkauf. Die Imaging-Module aus Bluebox- sowie Greenscreen-Technik eignen sich für Veranstaltungen, Festinstallationen und Promotions. Die Produkte zeichnen sich durch personalisierte Give-aways und Brandings aus. Die Module FOTO-FUN, FOTO-MOSAIC, CLIP-STAR, GROOVY-STAR und SNAP-BOX kommen dabei weltweit zum Einsatz. Zum Kundenstamm gehören namhafte Unternehmen wie Coca-Cola, Porsche, Lufthansa, Deutsche Post, Panasonic, Nestlé, adidas, Microsoft, Walt Disney, Volkswagen, Commerzbank und T-Mobile sowie viele weitere.

Kontakt
UTC! GmbH
Chris Elsner
Zimmersmühlenweg 11
61440 Oberursel/Ts.
+49 (0)6171-95195-0
info@utc.de
http://www.utc.de

Pressekontakt:
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Oberländer Ufer 190
50968 Köln
+49 (0)221 5481657-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de