Tag Archives: massagen

Pressemitteilungen

Ayurveda im Herbst

das Wetter mach so seine Kapriolen – am Sonntag haben wir im AYURVEDA PUR im Rosenschloss schon die erste geschlossenen Schneedecke gesehen.

Ayurveda im Herbst

Ayurveda im Herbst

Es ist Vata-Zeit – stürmisch und kalt

.Vata braucht gerade jetzt im Herbst und Winter Streichel-Einheiten! – Gleichzeitig braucht unser Körper aber auch Hilfe, damit er „winterfest“ wird. Jeder von uns kann da vieles tun und der Körper wird es mit mehr Gesundheit danken.

Wer seine persönliche Konstitution kennt, kann sehr genau sehen, wann er im Gleichgewicht ist, und wann er Disharmonien ausgleichen muss. Hier liegt die hohe Kunst des Ayurveda. Wer dieses Wissen nicht hat, dem empfehle ich, im Seminar „Ayurveda-Basics“ der Ayurvedaschule im Rosenschloss die eigene Konstitution zu erfahren.

Im Ayurveda ist es wichtig, sich auf die Jahreszeiten einzustellen.
Herbst und beginnender Winter haben die Eigenschaften kalt, trocken, windig. Dies bringt Vata sehr schnell ins Ungleichgewicht.

Typische Vata-Disharmonien sind z.B.
Frieren – z.B. kalte Hände und Füße
Trockenheit – Hände, Füße, Haut
Unkonzentriertheit, schlechtes Schlafen, hier ist oft das Durchschlafen gestört.
Veränderliches Stuhlgang-Verhalten – ganz typisch sind bei Vata-Störungen Blähungen, Krampfneigung, aufgetriebener Bauch.
Innere Unruhe
Gelenkbeschwerden.
Verspannungen der Muskulatur.
Sicher, viele Menschen haben dies berufsbedingt das ganze Jahr. Aber jetzt im Herbst und Winter ist der Körper dafür noch anfälliger.

Wichtige Prinzipien, die Vata ausgleichen können:
Wärme, Öl, nährende Behandlungen und entsprechende Nahrungsmittel.
Aber auch ein angepasster Lebensstil kann die Gesundheit sehr fördern.

Hier einige Tipps, welche direkt zu einer Besserung des Vata-Doshas führen und damit die oben beschriebenen Beschwerden ausgleichen bzw. zu mindestens verbessern können:

Warme Getränke –
heißes, abgekochtes Wasser, Ingwertee, indischer Gewürztee und Tees, die den Stoffwechsel aktivieren. Ein paar Spritzer Zitrone und 1 Löffel Honig können die Wirkung noch verstärken.

Warme Mahlzeiten –
Für die meisten Inder ist es ganz natürlich, dass die Mahlzeiten überwiegend warm sind, obgleich es dort meist deutlich wärmer ist als bei uns. Für uns im Westen dagegen sind vor allem das Frühstück und das Abendessen meist kalt. Aber warmes Frühstück und warmes Abendessen können Vata-Störungen deutlich verbessern.

Mut zu wärmenden Gewürzen und reinigenden Kräuter –
Wärmende und scharfe Gewürze sind z.B. Zimt, Ingwer, Chili, brauner Senfsamen, indischer Langpfeffer. In unserer westlichen Küche sind diese Gewürze heute zwar im Kommen, sie werden aber bei weitem noch nicht in jedem Haushalt genutzt.
Chai, der indische Gewürztee ist eine gute Möglichkeit, die Eigenschaften der kalten Jahreszeit auszugleichen.

Ein wichtiges „Gewürz“ bzw. Heilmittel ist im Ayurveda Trikatu. Es besteht aus 3 scharfen Gewürzen. Ingwer, schwarzer Pfeffer und indischer Langpfeffer sind in gleichen Anteilen gemischt.
Diese Gewürzmischung regt die Verdauungskraft enorm an und stärkt das Immun- und das Entgiftungs-System.
Ein gutes Immun- und Entgiftungs-System ist ein guter Garant für Gesundheit im Herbst wie im Winter. Wem diese Gewürzmischung zu scharf ist, der kann auch auf Kapseln ausweichen – Hauptsache, Körper und Immunkraft werden auf Vordermann gebracht.

Rasayana-Kur bzw. Panchakarma Kur
Regenerationskuren und Reinigungskuren sind natürlich das I-Tüpfelchen der Gesundheitsvorsorge. Das gilt auch dann, wenn schon Stoffwechselstörungen auftreten.

Einige Tage Entspannung, Regeneration und Aufbau der Lebenskräfte sollte jeder
im Herbst und Winter einplanen. Ein „must have“ , wie man modern sagt.
Damit entgeht man der jahreszeitlich bedingten Energielosigkeit. Gleichzeitig erspart man sich vielfach auf diese Weise Ausscheidungskrisen wie Erkältungskrankheiten, Grippe und später Frühjahrsmüdigkeit.

Hilfreich ist es auch, ein Gesundheitscheck durchzuführen. Bei der Bio-Scan-Auswertung werden über 250 verschiedene betrachtet und es gibt genügend Anregungen, wie man die eigene Immunkraft stärken kann.
Interessierte können sich gerne hier im AYURVEDA PUR weiter informieren

Hier gibt es nähere Informationen zu der Stoffwechsel-Analyse

…wie alles begann.
Als engagierte Pitta-Frau gab es für mich arbeitsmäßig kaum Grenzen, beschäftigte mich aber seit Jahren schon mit dem Thema Ayurveda.

…und so spürte ich 2013 – es wird wieder einmal Zeit, eine Pause einzulegen um zu regenerieren und nicht nur Urlaub zu machen. Ich wollte ein Burnout vermeiden, also musste ich konsequent etwas für meine Gesundheit tun. Mein Wunsch, eine Pancha Karma Kur für die Wiederherstellung meiner Kräfte zu nutzen, wurde von meinem Mann intensiv unterstützt.

So waren wir bald auf dem Weg nach Sri Lanka – und was ich dort erleben durfte, das war für mich eine tiefgreifende Erfahrung. Nach einigen Tagen stand daher für mich fest, die freistehenden und im Moment ungenutzten Räumlichkeiten im Rosenschloss – die sollten bald eine Ayurveda-Oase beherbergen.
Schon im Urlaub auf der Sonnenliege in Sri Lanka entstand das Konzept – Ayurveda Pur im Rosenschloss.
In der Hauptsache genoss ich die ayurvedischen Behandlungen. Es war wunderbar. Und ich bin sicher nur mit Ayurveda kann ich so schnell eine positive Kehrtwende meines Gesundheitszustandes erreichen. Nur warum muss ich dafür 20 Stunden Flug auf mich nehmen und einen heftigen Klimawechsel??

Nach Deutschland zurückgekehrt wurde das Konzept intensiv beraten und dann in die Tat umgesetzt.
Heute freuen wir uns über Gäste aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie alle sind begeistert vom besonderen Ambiente im Rosenschloss, der persönlichen Betreuung und den schnellen und tiefgreifenden Prozessen, die durch die Ayurveda-Medizin initiiert werden.
Immer mehr Menschen möchten gesund alt werden und dazu kann Ayurveda Pur im Rosenschloss einen Beitrag leisten.
Zwei erfahrene Heilpraktiker leiten unsere Ayurveda-Abteilung im Rosenschloss und arbeiten intensiv mit unserem qualifizierten Gästehausteam zusammen. Die durchweg positiven Rückmeldungen bestätigen die Zufriedenheit unserer Gäste. Das zeigt uns, dass unsere Entscheidung, das Bildungszentrum für Floristen durch Ayurveda Pur zu ergänzen, richtig war.

Seit November 2014 hat die Ayurvedaschule von Wolfgang Neutzler ebenfalls ihren Sitz im Rosenschloss. Damit wurde der für berufliche Bildung bekannte Landkreis Dillingen, noch durch eine weitere Bildungs-Institution bereichert. Diese Entscheidung fiel auch, weil das Bildungszentrum in Gundelfingen ganz zentral liegt. Die Autobahn- und Zuganbindungen zu den Ballungszentren München, Stuttgart, Nürnberg, Würzburg, Ulm und Regensburg sind optimal.

Firmenkontakt
FDF-Bayern GmbH
Barbara Storb
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894-0
09073 95894-44
mail@ayurveda-rosenschloss.de
http://www.ayurveda-rosenschloss.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur der Ayurvedaschule
Wolfgang Neutzler
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894–0
09073 95894–44
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://schule-fuer-ayurveda.de

Pressemitteilungen

Das Rosenschloss in Gundelfingen an der Donau

Das Rosenschloss in Gundelfingen an der Donau

Das Rosenschloss in Gundelfingen

Das Rosenschloss Schlachtegg hat Tradition und eine bewegte Vergangenheit. Wenn die Mauern sprechen könnten, könnten sie so manches berichten.

Seit den 90er Jahren ist hier das Süddeutsche Bildungszentrum der Floristen beheimatet und seit ein paar Jahren auch eine Schule für Ayurveda.

2014 wurde Ayurveda Pur geschaffen – eine Oase, in der man Ayurveda Behandlungen genießen kann, aber es gibt auch traditionelle Ayurveda-Kuren zu buchen, wie die Ayurveda-Panchakarma Kur, Stressbewältigungskuren und das Behandlungs-Programm „Idealgewicht mit Ayurveda“.

Ab Mai laden auch dieses Jahr die wunderschönen Rosen in Park und Garten sowie idyllische Plätze zum Verweilen ein. Besonders stimmungsvoll sind die Abende, da kann die Seele schnell Flügel bekommen.

Wer diese Oase der Ruhe zum Ausspannen und Regenerieren, insbesondere bei chronischen Erkrankungen und auch bei Stoffwechselstörungen, Bluthochdruck, rheumatischen Erkrankungen und bei Diabetes Mellitus buchen möchte, der kann sich von folgenden Angeboten inspirieren lassen.

Ayurveda im Rosenschloss

…wie alles begann.
Als engagierte Pitta-Frau gab es für mich arbeitsmäßig kaum Grenzen, beschäftigte mich aber seit Jahren schon mit dem Thema Ayurveda.

…und so spürte ich 2013 – es wird wieder einmal Zeit, eine Pause einzulegen um zu regenerieren und nicht nur Urlaub zu machen. Ich wollte ein Burnout vermeiden, also musste ich konsequent etwas für meine Gesundheit tun. Mein Wunsch, eine Pancha Karma Kur für die Wiederherstellung meiner Kräfte zu nutzen, wurde von meinem Mann intensiv unterstützt.

So waren wir bald auf dem Weg nach Sri Lanka – und was ich dort erleben durfte, das war für mich eine tiefgreifende Erfahrung. Nach einigen Tagen stand daher für mich fest, die freistehenden und im Moment ungenutzten Räumlichkeiten im Rosenschloss – die sollten bald eine Ayurveda-Oase beherbergen.
Schon im Urlaub auf der Sonnenliege in Sri Lanka entstand das Konzept – Ayurveda Pur im Rosenschloss.
In der Hauptsache genoss ich die ayurvedischen Behandlungen. Es war wunderbar. Und ich bin sicher nur mit Ayurveda kann ich so schnell eine positive Kehrtwende meines Gesundheitszustandes erreichen. Nur warum muss ich dafür 20 Stunden Flug auf mich nehmen und einen heftigen Klimawechsel??

Nach Deutschland zurückgekehrt wurde das Konzept intensiv beraten und dann in die Tat umgesetzt.
Heute freuen wir uns über Gäste aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie alle sind begeistert vom besonderen Ambiente im Rosenschloss, der persönlichen Betreuung und den schnellen und tiefgreifenden Prozessen, die durch die Ayurveda-Medizin initiiert werden.
Immer mehr Menschen möchten gesund alt werden und dazu kann Ayurveda Pur im Rosenschloss einen Beitrag leisten.
Zwei erfahrene Heilpraktiker leiten unsere Ayurveda-Abteilung im Rosenschloss und arbeiten intensiv mit unserem qualifizierten Gästehausteam zusammen. Die durchweg positiven Rückmeldungen bestätigen die Zufriedenheit unserer Gäste. Das zeigt uns, dass unsere Entscheidung, das Bildungszentrum für Floristen durch Ayurveda Pur zu ergänzen, richtig war.

Seit November 2014 hat die Ayurvedaschule von Wolfgang Neutzler ebenfalls ihren Sitz im Rosenschloss. Damit wurde der für berufliche Bildung bekannte Landkreis Dillingen, noch durch eine weitere Bildungs-Institution bereichert. Diese Entscheidung fiel auch, weil das Bildungszentrum in Gundelfingen ganz zentral liegt. Die Autobahn- und Zuganbindungen zu den Ballungszentren München, Stuttgart, Nürnberg, Würzburg, Ulm und Regensburg sind optimal.

Firmenkontakt
FDF-Bayern GmbH
Barbara Storb
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894-0
09073 95894-44
mail@ayurveda-rosenschloss.de
http://www.ayurveda-rosenschloss.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur der Ayurvedaschule
Wolfgang Neutzler
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894–0
09073 95894–44
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://schule-fuer-ayurveda.de

Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen

15 Gründe, warum eine Massage unsere Gesundheit verbessert

Es gibt nur sehr wenige Menschen, die keine Massage mögen, ganz im Gegenteil. Massagen sind eine wunderbare Möglichkeit, sich zu entspannen und zu beruhigen.

Eine Massage ist mehr als einfach nur bloßes Bearbeiten des Körpers mit den Händen. Massage ist eine einheitliche Kunst, in der das Zusammenspiel von Händen und Körper eine wichtige Rolle spielt. Sie ist auch Ausdruck  von Gefühlen und Gedanken, die sich in dieser Behandlung widerspiegeln.

Im Folgenden möchte ich Ihnen deshalb 15 gute Gründe auflisten, warum eine Massage auch für Sie etwas Besonderes sein kann.

1.    Massage ist sehr gesund

Sie ist für jedes Alter geeignet und wird angewendet, um verschiedenen Krankheiten vorzubeugen oder sie auch zu behandeln. Eine therapeutische Massage fördert den Stoffwechsel und verbessert die Hautbeschaffenheit. Sie hat eine wohltuende Wirkung auf die Verdauung, des Weiteren stärkt sie das Muskelgewebe und die Gelenke und ist gut für Blutgefäße und Herz.

2.    Massage fördert die Mobilität unseres Körpers. 

Durch sitzende Tätigkeiten (am Computer, am Steuer eines Autos, etc.) können starke Schmerzen im Nacken- und Schulterbereich auftreten.

Diese Schmerzen haben ihre Ursache in einer anormalen Körperhaltung, die auch Beschwerden in den Gesäß- und unteren Rückenmuskeln hervorrufen können.

Die sogenannte Express-Massage (eine 15-minütige Massage am Arbeitsplatz) ist eine vielversprechende Behandlungsform, um Verspannungen und Schmerzsymptomen, die bis hin zu einer Unbeweglichkeit reichen können, vorzubeugen.

Der zu Massierende behält bei dieser Massage seine Kleidung an. Es werden dabei die Schultern, der Rücken, der Nacken, die Hände und der Kopf massiert. Außerdem erhöht die Express-Massage die Leistungsfähigkeit im Verlauf des weiteren Arbeitstages, da sie sich auch sehr positiv auf die mentale Stimmung auswirkt.

3.    Massage ist ein gutes Mittel gegen Berührungsarmut

Nicht selten gibt es zu wenig körperliche Nähe in unserem Leben. Streicheln oder einfache Berührungen können daher oft mehr emotionale Informationen als normales Reden transportieren. Die Haut bleibt für die meisten von uns unerforschtes Terrain.

Forscher haben die ausschlaggebenden Nervenfasern gefunden, die langsame und sanfte Berührungen erkennen können. Durch diese Fasern werden  Informationen über unser Gehirn verarbeitet, so dass wir diese Berührungen als angenehm empfinden. Mehr über Körperkontakte lesen Sie in meinem Blog.

4.    Massage ist ein wahrer Genuss

Je mehr positive Anregungen wir erleben, desto besser fühlen wir uns. Eine Massage bietet genau diese Anregungen. Vergnügen wird oft unterschätzt. Es stärkt nicht nur uns selbst, wir wirken dadurch auch positiver auf unsere Umgebung.

Wer sein Leben auf diese Art und Weise regelmäßig genießt, fühlt sich nicht nur besser, sondern wirkt auch auf andere Menschen positiv und oft auch attraktiv. Eine Massage gibt uns Freude, eine gute Lebenseinstellung und natürlich auch ein Gefühl der inneren Harmonie und des Wohlbefindens.

5.    Massage ist die beste Entspannung

Eine Massagesitzung bringt uns gleichzeitig Erholung und Wohlbefinden. Bei all dem Stress um uns herum ist eine Massage Gold wert und ein einfaches und sehr wirkungsvolles Mittel, um den Herausforderungen des täglichen Lebens zu begegnen.

Eine Entspannungsmassage ermöglicht uns, Müdigkeit zu überwinden und Belastungen erfolgreich zu meistern. Nach der Massage fühlt man sich einfach wie runderneuert und ist voll frischer Energie.

6.    Massage ist eine emotionale Entlastung

Es ist kein Geheimnis, dass eine psychologische Belastung  mit Stress einhergeht.  Die psychologische Entlastung  durch eine Massage ist somit eine Art  Allheilmittel gegen Stress.

In einem entspannten Zustand ist es einfacher, sich zu konzentrieren und klar zu denken. Menschen können durch eine Massage auch kreativer werden. Und wer weiß? Vielleicht entwickeln sie dadurch auch neue Ideen oder lösen Probleme.

7.    Massage ist ein natürliches Schmerzmittel

Streicheln und Massieren des Körpers kann die Freisetzung von Endorphinen auslösen und dem Körper somit eine Botschaft vermitteln, sich zu beruhigen und zu entspannen.

Einige Massagetechniken gehen in die tieferen Muskelschichten, sie lösen Spannungen und lindern Müdigkeit.

Mehr als 5000 Jahre Erfahrung in der chinesischen Medizin  haben gezeigt, dass der Einsatz von Akupunktur und Massage zur Schmerzlinderung ein schneller und effektiver Weg ist. Bei manchen Krankheiten können Schmerzen unmittelbar nach Akupunktur und Massage verschwinden.

8.    Massage kann eine bessere Befeuchtung der Haut bewirken

Denn während einer Massage werden nützliche Öle verwendet, die die Hautalterung lindern und die Trockenheit  der Haut reduzieren. Die Haut wird angefeuchtet und erhält ein gesundes und strahlendes Aussehen.

9.    Massage bewirkt, dass der Körper während der Behandlung abschalten kann

Man weiß, dass sich negative Gedanken im Kopf festsetzen können und uns zwingen, uns auf diese Probleme zu konzentrieren. Dadurch leiden unsere Stimmung und unser mentales Wohlbefinden.

Was können wir dagegen tun? Meditation, Yoga oder eben eine Wellnessmassage. Genau diese Praktiken helfen, den Körper zu entspannen und die Gedanken aufzuhellen.

10.    Massage ist ein natürliches Schlafmittel

Eine punktuelle Einwirkung auf die biologisch aktiven Punkte der Haut mit den Fingern (Akupressur) hilft   Schlaflosigkeit zu lindern, vorausgesetzt sie wurde nicht durch schwere Krankheiten verursacht.

Eine fachlich gut ausgeführte Akupressur hilft beim Einschlafen, normalisiert die Dauer und verbessert die Qualität des Schlafes ohne schädliche Auswirkungen auf den Körper. Dieses ist der beste Weg, um Stress abzubauen und die eigene emotionale Stabilität wiederherzustellen.

11.    Massage hilft beim Abnehmen

Eines der empfindlichsten Teile des menschlichen Körpers ist das Lymphsystem. Durch die natürliche Alterung unseres Körpers wird man öfter und schneller müde. Hinzu kommt, dass durch falsche Ernährung und wenig Bewegung die Gesundheit gefährdet wird.

Als Folge davon entsteht Übergewicht, welches oft zu Störungen des Lymphflusses führt. Daher empfehlen wir Menschen mit Stoffwechselstörung und die infolgedessen zu Fettleibigkeit neigen, eine Lymphdrainage-Massage. Denn die hilft wirklich, um schlanker zu werden.

12.    Massage ist Liebe zu sich selbst

Die Selbstliebe ist die natürliche und freudige Sorge um sich selbst, um seinen Körper, um seinen Geist und um seine Seele. Und genau deshalb ist eine Massage eine effektive und angenehme Art, diese Liebe sich selbst zu zeigen.

Die Massage ist ein Zeichen, dass wir unseren eigenen Körper schätzen und ihm deshalb etwas Gutes tun. Bei einer Massage ist das Vergnügen auf der Ebene der Empfindungen des eigenen Körpers spürbar.

13.    Massage ist Meditation

Eine Meditation ist eine gute Möglichkeit sich zu entspannen und abzuschalten.  Es ist quasi das Bewusstsein und das Gefühl „hier und jetzt“ zu leben. Die körperliche Ruhe und das innere Gleichgewicht. Es ist das Mindeste, was man von einer Meditation erwarten kann.

Die Meditation ermöglicht es einem, sozusagen von der Seite „zu schauen“, nämlich darauf, womit das Gehirn beschäftigt ist, und sich somit von der Last von drückenden und quälenden Gedanken zu befreien. Man wird lernen „die Stille in sich selbst“ zu erschaffen.

14.    Massage erhöht die Immunität

Es ist kein Geheimnis, dass unser Immunsystem einer ständigen Unterstützung und Stärkung bedarf. Dieses gilt insbesondere für diejenigen Menschen, die oft krank sind.

Das Forschungsteam des Cedar-Sinai Medical Centers stellte fest, dass eine 45-minütige Schwedische Massage (intensive klassische Rückenmassage) das Immunsystem aktivieren und stärken kann.

Eine Massage verbessert die Qualität der Lymphozyten, die an der Immunabwehr beteiligt sind. Sie verringert auch die Konzentration des Stresshormons Vasopressin. Somit stärkt eine oder zwei Massagesitzungen pro Woche garantiert das Immunsystem unseres Körpers.

Massage Collage
Wellness Massage Collage

15.    Massage ist eine wirksame Prävention und Verzögerung von Alterungsprozessen unseres Körpers und unserer Haut

Die Massage erhöht die Geschwindigkeit des Blutflusses. Somit werden Toxine und Giftstoffe schneller aus unserem Körper entfernt und die ganzen Gewebe werden aktiver mit Sauerstoff versorgt.

Nach den regulären Massagesitzungen verschwinden Ödeme und andere stagnierende Phänomene.  Schwellungen und andere Beschwerden an Gelenken und Muskeln reduzieren sich erheblich und Sie fühlen sich sofort besser.

Die Vorteile der Massage stehen somit außer Zweifel. Eine  Wellness Ganzkörpermassage ist gesund, angenehm und einzigartig. Gleichzeitig bestehen keinerlei Verletzungsgefahren.

Unterstützen Sie Ihren Körper und Ihre Seele, geben Sie sich Kraft und Lebendigkeit auf  eine wunderbare Art und Weise, wie es nur eine Massage kann.

Ich hoffe, das Lesen dieser 15 guten Gründe für eine Massage hat Ihnen Freude bereitet. Haben Sie noch Fragen? Oder haben Sie nur Gefallen an der Vorstellung gefunden, Ihrem Körper etwas Gutes zu tun? Nehmen  Sie gerne Kontakt mit mir auf. Ich biete eine Vielzahl von unterschiedlichen Massagen an.

Ich freue mich von Ihnen zu hören!

Pressemitteilungen

Ayurveda – Der besondere Genuss

Auszeit bei Ayurveda Pur in der Adventszeit und über Silvester

Ayurveda - Der besondere Genuss

Das Rosenschloss im festlichen Kleid

In der „staden“ Zeit, zwischen den Jahren und auch zum Jahreswechsel bringen ein paar Tage im Rosenschloss Ruhe und Gelassenheit, Zeit zum Reflektieren und die Gelegenheit, Altes abzuschließen und sich aufs Neues einzustimmen.

Hier helfen unsere Ayurveda-Behandlungen. Sie beruhigen und entspannen. Es ist eine besondere, sinnliche Erfahrung, die unsere Gäste immer wieder beschreiben. Dafür kommen sie ins Rosenschloss nach Gundelfingen an die Donau, um zu Regenerieren und „sich verwöhnen“ zu lassen.
Tief berührt beschreiben sie Gefühle, die sie oft sogar in das „Behütetsein der Kindheit“ zurückversetzen. Erinnerungen an ein Gefühl werden wach, das ganz wundervoll in die Zeit rund um Weihnachten passt.

Ayurveda Pur ist eine Oase der Ruhe mit der jetzt weihnachtlichen Atmosphäre des Rosenschlosses. In jedem Raum gibt es wundervolle floristische Werkstücke zu bewundern. Kunstvoll gestaltete Nusskränze vom Walnussbaum im Schlossgarten, Kiefernzweige in zimmerhohen Gestecken mit glänzenden Goldkugeln, ein riesiger Weihnachtsmann mit würdigem Bart ganz in Weiß, ein schlosshoher Weihnachtsbaum im Hof und vieles mehr zaubern eine ganz außergewöhnliche Stimmung. Hier hat jeder die Gelegenheit, wieder ins Gleichgewicht zu kommen und sich selbst zu finden. Entspannende Ayurveda-Behandlungen, köstliche Ayurvedagerichte, besinnliche Gespräche und Zeit, um die Seele baumeln zu lassen, geben eine Fülle von Impulsen, die für ein etwas stressfreieres Leben im neuen Jahr hilfreich sind.

„Gute Vorsätze fürs neue Jahr“ sind ein kleines Relikt des großartigen Gedankens, die dunkle Jahreszeit meistern zu wollen.
Leider scheint es bei vielen Menschen in der Zwischenzeit nur noch etwas zu sein, was man sich in der Silvesternacht vornimmt, um es dann innerhalb kürzester Zeit wieder zu vergessen.
Aber die Idee hat doch einen tieferen Grund. Vielleicht meldet sich da unsere Seele, klopft leise bei uns an, um uns daran zu erinnern, dass wir doch eigentlich noch ganz andere Pläne hatten in unserem Leben. Nur dieses leise Klopfen geht oft im lauten Alltag unter. Umso wichtiger sind für jeden Menschen Auszeiten…

Sich selbst oder Menschen, die einem nahe stehen, etwas Nachhaltiges schenken – da ist Ayurveda genau das Richtige. Das Verschenken von Ayurveda-Gutscheinen vom Ayurveda-Pur – das sind ganz wohltuende Ayurveda-Programme.
Schenken Sie sich oder Menschen, die Ihnen nahe stehen, etwas Nachhaltiges.

Gerade das Silvester Programm bietet im Ayurveda Pur ganz viel sinnliche Erfahrungen – es ist eine unvergleichliche Auszeit im Rosenschloss.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ansprechpartner für Fragen: Barbara Storb und Wolfgang Neutzler

„In der Sinnlichkeit, also in der Erfahrung mit allen Sinnen, steckt die Sehnsucht nach Ewigkeit“ sagt Amseln Grün.
– „Ayurveda-Gutscheine“ für mehr sinnerfülltes Wohlbefinden kommen einem solchen Sehnen schon sehr nahe…

Weitere Informationen zu den Silvester Programmen im Ayurveda Pur…

…wie alles begann.
Als engagierte Pitta-Frau gab es für mich arbeitsmäßig kaum Grenzen, beschäftigte mich aber seit Jahren schon mit dem Thema Ayurveda.

…und so spürte ich 2013 – es wird wieder einmal Zeit, eine Pause einzulegen um zu regenerieren und nicht nur Urlaub zu machen. Ich wollte ein Burnout vermeiden, also musste ich konsequent etwas für meine Gesundheit tun. Mein Wunsch, eine Pancha Karma Kur für die Wiederherstellung meiner Kräfte zu nutzen, wurde von meinem Mann intensiv unterstützt.

So waren wir bald auf dem Weg nach Sri Lanka – und was ich dort erleben durfte, das war für mich eine tiefgreifende Erfahrung. Nach einigen Tagen stand daher für mich fest, die freistehenden und im Moment ungenutzten Räumlichkeiten im Rosenschloss – die sollten bald eine Ayurveda-Oase beherbergen.
Schon im Urlaub auf der Sonnenliege in Sri Lanka entstand das Konzept – Ayurveda Pur im Rosenschloss.
In der Hauptsache genoss ich die ayurvedischen Behandlungen. Es war wunderbar. Und ich bin sicher nur mit Ayurveda kann ich so schnell eine positive Kehrtwende meines Gesundheitszustandes erreichen. Nur warum muss ich dafür 20 Stunden Flug auf mich nehmen und einen heftigen Klimawechsel??

Nach Deutschland zurückgekehrt wurde das Konzept intensiv beraten und dann in die Tat umgesetzt.
Heute freuen wir uns über Gäste aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie alle sind begeistert vom besonderen Ambiente im Rosenschloss, der persönlichen Betreuung und den schnellen und tiefgreifenden Prozessen, die durch die Ayurveda-Medizin initiiert werden.
Immer mehr Menschen möchten gesund alt werden und dazu kann Ayurveda Pur im Rosenschloss einen Beitrag leisten.
Zwei erfahrene Heilpraktiker leiten unsere Ayurveda-Abteilung im Rosenschloss und arbeiten intensiv mit unserem qualifizierten Gästehausteam zusammen. Die durchweg positiven Rückmeldungen bestätigen die Zufriedenheit unserer Gäste. Das zeigt uns, dass unsere Entscheidung, das Bildungszentrum für Floristen durch Ayurveda Pur zu ergänzen, richtig war.

Seit November 2014 hat die Ayurvedaschule von Wolfgang Neutzler ebenfalls ihren Sitz im Rosenschloss. Damit wurde der für berufliche Bildung bekannte Landkreis Dillingen, noch durch eine weitere Bildungs-Institution bereichert. Diese Entscheidung fiel auch, weil das Bildungszentrum in Gundelfingen ganz zentral liegt. Die Autobahn- und Zuganbindungen zu den Ballungszentren München, Stuttgart, Nürnberg, Würzburg, Ulm und Regensburg sind optimal.

Firmenkontakt
FDF-Bayern GmbH
Barbara Storb
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894-0
09073 95894-44
mail@ayurveda-rosenschloss.de
http://www.ayurveda-rosenschloss.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur der Ayurvedaschule
Wolfgang Neutzler
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894–0
09073 95894–44
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://schule-fuer-ayurveda.de

Pressemitteilungen

Auszeit an Silvester im Ayurveda Pur im Rosenschloss

Bringt Ruhe und Gelassenheit, Zeit zum Reflektieren und die Gelegenheit, sich aufs neue Jahr einzustimmen – gute Vorsätze zu finden.

Auszeit an Silvester im Ayurveda Pur im Rosenschloss

Ayurveda-Rosenschloss

Ayurveda-Behandlungen zu bekommen – das ist eine sinnliche Erfahrung, beruhigt und entspannt.
– das hören wir immer wieder von den Gästen, die zum Regenerieren und „sich verwöhnen lassen“ ins Rosenschloss nach Gundelfingen kommen.

„In der Sinnlichkeit, also in der Erfahrung mit allen Sinnen, steckt die Sehnsucht nach Ewigkeit“ sagt Amseln Grün.
…und „Ayurveda-Gutscheine“ für mehr sinnerfülltes Wohlbefinden kommen einem solchen Sehnen schon sehr nahe.

Tief berührt beschreiben unsere Gäste Gefühle, die sie oft sogar in das „Behütetsein der Kindheit“ zurückversetzen. Ein Gefühl, das ganz wundervoll in die Weihnachtszeit passt.

Oft hören wir, dass die Menschen ganz traurig sind, dass sie sich wieder einmal für eine lange Zeit vergessen haben – der stressige Alltag hat sie von ihrem Inneren weggezogen in die Außenwelt.

Das „Außensein“ hat seinen Sinn, aber auch das „in sich sein“ hat einen Sinn.
Betrachten wir die Atmung, unseren großen Lehrmeister in Sachen „Spannung und Entspannung“, so ist schnell erkennbar, dass das Eine nicht ohne das Andere geht.
Wir können nicht nur einatmen und nicht nur ausatmen. Die Welle, das regelmäßige Ein und Aus ist das Geheimnis.

Advent, Weihnachten, die Zeit zwischen den Jahren und auch Silvester kann hier eine gute Gelegenheit sein, wieder ins Gleichgewicht zu kommen.
Ayurveda Pur ist eine Oase der Ruhe.

Ayurveda hilft dabei, wieder zu sich selbst zu finden. Das Ayurveda Pur in Gundelfingen hat ein spezifisches Programm mit entspannenden Ayurveda-Behandlungen, einer köstlichen Auswahl an Ayurvedagerichten; besinnlichen Gesprächen, die eine Fülle von Impulsen geben, die für ein stressfreies Leben im neuen Jahr sehr hilfreich sind

Auch Zeit, um das alte Jahr zu reflektieren gehört natürlich dazu – auf Wunsch auch in einem Gespräch mit einem Fachmann.

Unsere „guten Vorsätze fürs neue Jahr“ sind ein kleines Relikt aus dem großartigen Denken, die dunkle Jahreszeit meistern zu wollen.
Leider scheint es bei vielen Menschen nur noch etwas zu sein, was man sich in der Silvesternacht vornimmt um es dann innerhalb kürzester Zeit wieder zu vergessen.

Doch was wäre, wenn man das, was uns da als Idee fürs neue Jahr kommt, wichtiger nehmen würde, es hat doch oft einen tieferen Grund.

Zum Beispiel
Abnehmen wollen – wir spüren oft die Energielosigkeit, das zu viel auf den Rippen, die ersten Krankheitszeichen.
Nicht mehr rauchen oder Alkohol trinken wollen.
Eine gesündere Ernährung zu integrieren.
Eine neue berufliche Ausrichtung finden wollen…

…oder andere Gedanken, für die es jetzt Zeit ist, dass man sie verwirklicht.

All das hat doch einen tieferen Grund – vielleicht meldet sich da unsere Seele, klopft leise in dieser Zeit an, um uns daran zu erinnern, dass wir doch eigentlich etwas ganz anderes vorhatten in diesem Leben. Das kann mehr Gesundheit im Leben sein, oder ein tieferer Lebenssinn, den wir umsetzen wollen

Jeder Mensch sollte sich ab und an eine Auszeit vom stressigen Alltag gönnen.

Und Ayurvedabehandlungen oder auch Ayurveda-Programme sind zusätzlich noch ein schönes Weihnachtsgeschenk mit sehr viel Nachhaltigkeit – zum Schenken, wie auch zum „sich schenken lassen“ und vielleicht wird daraus auch noch viel mehr.

Weitere Informationen zu den Silvester Programmen im Ayurveda Pur...

…wie alles begann.
Als engagierte Pitta-Frau gab es für mich arbeitsmäßig kaum Grenzen, beschäftigte mich aber seit Jahren schon mit dem Thema Ayurveda.

…und so spürte ich 2013 – es wird wieder einmal Zeit, eine Pause einzulegen um zu regenerieren und nicht nur Urlaub zu machen. Ich wollte ein Burnout vermeiden, also musste ich konsequent etwas für meine Gesundheit tun. Mein Wunsch, eine Pancha Karma Kur für die Wiederherstellung meiner Kräfte zu nutzen, wurde von meinem Mann intensiv unterstützt.

So waren wir bald auf dem Weg nach Sri Lanka – und was ich dort erleben durfte, das war für mich eine tiefgreifende Erfahrung. Nach einigen Tagen stand daher für mich fest, die freistehenden und im Moment ungenutzten Räumlichkeiten im Rosenschloss – die sollten bald eine Ayurveda-Oase beherbergen.
Schon im Urlaub auf der Sonnenliege in Sri Lanka entstand das Konzept – Ayurveda Pur im Rosenschloss.
In der Hauptsache genoss ich die ayurvedischen Behandlungen. Es war wunderbar. Und ich bin sicher nur mit Ayurveda kann ich so schnell eine positive Kehrtwende meines Gesundheitszustandes erreichen. Nur warum muss ich dafür 20 Stunden Flug auf mich nehmen und einen heftigen Klimawechsel??

Nach Deutschland zurückgekehrt wurde das Konzept intensiv beraten und dann in die Tat umgesetzt.
Heute freuen wir uns über Gäste aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie alle sind begeistert vom besonderen Ambiente im Rosenschloss, der persönlichen Betreuung und den schnellen und tiefgreifenden Prozessen, die durch die Ayurveda-Medizin initiiert werden.
Immer mehr Menschen möchten gesund alt werden und dazu kann Ayurveda Pur im Rosenschloss einen Beitrag leisten.
Zwei erfahrene Heilpraktiker leiten unsere Ayurveda-Abteilung im Rosenschloss und arbeiten intensiv mit unserem qualifizierten Gästehausteam zusammen. Die durchweg positiven Rückmeldungen bestätigen die Zufriedenheit unserer Gäste. Das zeigt uns, dass unsere Entscheidung, das Bildungszentrum für Floristen durch Ayurveda Pur zu ergänzen, richtig war.

Seit November 2014 hat die Ayurvedaschule von Wolfgang Neutzler ebenfalls ihren Sitz im Rosenschloss. Damit wurde der für berufliche Bildung bekannte Landkreis Dillingen, noch durch eine weitere Bildungs-Institution bereichert. Diese Entscheidung fiel auch, weil das Bildungszentrum in Gundelfingen ganz zentral liegt. Die Autobahn- und Zuganbindungen zu den Ballungszentren München, Stuttgart, Nürnberg, Würzburg, Ulm und Regensburg sind optimal.

Firmenkontakt
FDF-Bayern GmbH
Barbara Storb
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894-0
09073 95894-44
mail@ayurveda-rosenschloss.de
http://www.ayurveda-rosenschloss.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur der Ayurvedaschule
Wolfgang Neutzler
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894–0
09073 95894–44
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://schule-fuer-ayurveda.de

Pressemitteilungen

natürlich gesund: Wohlfühlurlaub auf Rhodos

Griechenland mit Gesundheitswanderungen, Pilates, Meditation und Bio-Hotel

natürlich gesund: Wohlfühlurlaub auf Rhodos

Mit einem zertifizierten Gesundheitswanderführer entdecken kleine Gruppen Rhodos

HAGEN – 6. Juli 2017. Hellas ist 2017 auch bei Wellness- und Gesundheitsurlaubern angesagt. Auf Rhodos läuft ein softes Aktivprogramm aus der Wikinger-Linie „natürlich gesund“. Der Wohlfühlurlaub kombiniert leichte Wanderungen, Pilates, Aquagymnastik und „Aktives Erwachen“ mit purer Entspannung. Der Veranstalter bietet zwei Reisetermine im Oktober an.

Wandern und meditative Übungen
Mit ihrem vom Deutschen Wanderverband zertifizierten Gesundheitswanderführer entdecken kleine Gruppen auf Rhodos malerische Pfade. Sie erkunden die mediterrane Kräuterwelt der griechischen Sonneninsel, wandern durch Orangen- und Zitronenhaine. Und pausieren unterwegs für meditative Übungen.

Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung verbessern
Gesundheitswanderungen beinhalten u. a. ein behutsames Ausdauertraining, entspannende Elemente und die Kräftigung von Muskelpartien. Ziel ist die Verbesserung von Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung.

Komfortables Bio-Hotel
Die „natürlich gesund“-Urlauber wohnen während des 8-tägigen Programms im 4-Sterne-Hotel Island Blue in dem Badeort Pefki – an der Küste bei Lindos. Das komfortable zertifizierte Bio-Hotel hat eine großzügige Poollandschaft und einen Spabereich mit Jacuzzi, Dampfsauna und Massagen.
Text 1.223 Z. inkl. Leerzeichen

Reisetermine und -preise 2017, z. B.
Natürlich gesund auf Rhodos – 8 Tage ab 1.265 Euro, 1. und 22. Okt. 2017, min. 8, max. 16 Teilnehmer

KURZPROFIL
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit knapp 59.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 99 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Pressemitteilungen

3. Impulstag für Körper, Geist und Seele

Bewusst-Sein & Lebensfreude

3. Impulstag für Körper, Geist und Seele

Impulstag Plakat (Bildquelle: snyGGG (Sonnensymbol, fotolia))

Nach zwei erfolgreichen Impulstagen findet am 1. April 2017 von 11 bis 19 Uhr der 3. Impulstag statt. An diesem Tag laden Aussteller mit Vorträgen, Anwendungen, Beratungen und Produkten zum Kennenlernen ein. Genießen Sie das vielfältige Angebot im schönen Eventbereich des fideljo, dem Zentrum für Kultur und Begegnung der Johannes-Diakonie Mosbach.
Wir freuen uns über Ihr Kommen! Der Eintritt ist frei!
Auch für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt: Genießen Sie in der Gastronomie des fideljo Mosbach, Neckarburkener Straße 2-4, die preiswerten Menüs sowie Kaffee und Kuchen – bei schönem Wetter auch auf der überdachten Aussichtsterrasse.
Aktuelle Informationen zum Impulstag finden Sie unter https://www.facebook.com/Impulstag

Persönlichkeitsentwicklung mit dem Aura-Soma® Farbsystem für mehr Sinn, Energie und Lebensfreude sowie Coaching mit CQM, der Chinesischen Quantum Methode und Systemische Aufstellungen in Einzelbegleitung für mehr Stabilität, Klarheit und Erfolg.
Einzigartigkeit erkennen und leben und Ziele mit Leichtigkeit erreichen.

Kontakt
Regina Herhoff, Dolfosan Coaching
Regina Herhoff
Triebweg 22
69412 Eberbach
06271-8075658
info@dolfosan.de
http://www.dolfosan.de

Pressemitteilungen

Genussvolle Auszeit an Silvester im Ayurveda Pur im Rosenschloss

Ayurveda-Behandlungen zu bekommen – das ist eine sinnliche Erfahrung

Genussvolle Auszeit an Silvester im Ayurveda Pur im Rosenschloss

Advent, Weihnachten und Silvester im Rosenschloss

– das hören wir immer wieder von den Gästen, die zum Regenerieren und „sich verwöhnen lassen“ ins Rosenschloss nach Gundelfingen kommen.

„In der Sinnlichkeit, also in der Erfahrung mit allen Sinnen, steckt die Sehnsucht nach Ewigkeit“ sagt Amseln Grün.
…und „Ayurveda-Gutscheine“ für mehr sinnerfülltes Wohlbefinden kommen einem solchen Sehnen schon sehr nahe.

Immer wieder schildern uns Kurgäste im Rosenschloss ihre positiven Erfahrungen mit unseren wohltuenden Massagen, Wärme- und Dampf-Behandlungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es längere Kuren sind, ob ein Kurzurlaub oder auch nur ein Ayurveda-Wellnesstag gebucht wurde.

Tief berührt beschreiben sie Gefühle, die sie oft sogar in das „Behütetsein der Kindheit“
zurückversetzen. Ein Gefühl, das ganz wundervoll in die Weihnachtszeit passt.

Jeder Mensch sollte sich ab und an eine solche Auszeit vom stressigen Alltag gönnen. Und leider ist die Adventszeit heute und bei vielen Menschen auch das Weihnachtsfest eher eine stressige Angelegenheit geworden.

Und auch hier kann Ayurveda Pur helfen zu entstressen! Immer dann, wenn die Frage, so auch zu Weihnachten, aufkommt, „welches individuelle Geschenk kann ich machen“, oder auch wenn es darum geht, „was wünsche ich mir?“ kann eine Ayurveda-Behandlung oder eine Ayurveda-Auszeit genau das richtige Geschenk sein. Und wir haben dazu den passenden Gutschein.

Gerade gestern hat ein begeisterter Gast, seinen Geburtstag bei uns gefeiert und dabei einen 3-Tages-Gutschein eingelöst.
“ Die Ayurveda-Erlebnistage sind ideal zur Tiefenentspannung. Nach den Wohlfühltagen kann ich mit neuen Kräften bestimmt besser den täglichen Belastungen und Herausforderungen trotzen.“ Wir vom Rosenschloss wissen, dass damit auch eine lange Nachhaltigkeit verbunden ist, so die Erfahrungen unserer Gäste mit Ayurveda Pur im Rosenschloss.

Dieses Jahr könnten Interessierte mit einen solchen Ayurveda-Wellness-Gutschein diesen auch gleich zwischen den Jahren oder auch über Silvester einlösen für ein ganz spezifisches Silvester-Programm, das alle Sinne anspricht. Es ist ein ganz besonderes Highlight für den Jahreswechsel. So zu genießen ist ein ganz besonder Start ins neue Jahr.
Unser Ayurveda Team im Rosenschloss berät Interessierte gerne persönlich.

Ayurveda-Behandlungen und Speisen genießen zwischen den Jahren und an Silvester

…wie alles begann.
Als engagierte Pitta-Frau gab es für mich arbeitsmäßig kaum Grenzen, beschäftigte mich aber seit Jahren schon mit dem Thema Ayurveda.

…und so spürte ich 2013 – es wird wieder einmal Zeit, eine Pause einzulegen um zu regenerieren und nicht nur Urlaub zu machen. Ich wollte ein Burnout vermeiden, also musste ich konsequent etwas für meine Gesundheit tun. Mein Wunsch, eine Pancha Karma Kur für die Wiederherstellung meiner Kräfte zu nutzen, wurde von meinem Mann intensiv unterstützt.

So waren wir bald auf dem Weg nach Sri Lanka – und was ich dort erleben durfte, das war für mich eine tiefgreifende Erfahrung. Nach einigen Tagen stand daher für mich fest, die freistehenden und im Moment ungenutzten Räumlichkeiten im Rosenschloss – die sollten bald eine Ayurveda-Oase beherbergen.
Schon im Urlaub auf der Sonnenliege in Sri Lanka entstand das Konzept – Ayurveda Pur im Rosenschloss.
In der Hauptsache genoss ich die ayurvedischen Behandlungen. Es war wunderbar. Und ich bin sicher nur mit Ayurveda kann ich so schnell eine positive Kehrtwende meines Gesundheitszustandes erreichen. Nur warum muss ich dafür 20 Stunden Flug auf mich nehmen und einen heftigen Klimawechsel??

Nach Deutschland zurückgekehrt wurde das Konzept intensiv beraten und dann in die Tat umgesetzt.
Heute freuen wir uns über Gäste aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie alle sind begeistert vom besonderen Ambiente im Rosenschloss, der persönlichen Betreuung und den schnellen und tiefgreifenden Prozessen, die durch die Ayurveda-Medizin initiiert werden.
Immer mehr Menschen möchten gesund alt werden und dazu kann Ayurveda Pur im Rosenschloss einen Beitrag leisten.
Zwei erfahrene Heilpraktiker leiten unsere Ayurveda-Abteilung im Rosenschloss und arbeiten intensiv mit unserem qualifizierten Gästehausteam zusammen. Die durchweg positiven Rückmeldungen bestätigen die Zufriedenheit unserer Gäste. Das zeigt uns, dass unsere Entscheidung, das Bildungszentrum für Floristen durch Ayurveda Pur zu ergänzen, richtig war.

Seit November 2014 hat die Ayurvedaschule von Wolfgang Neutzler ebenfalls ihren Sitz im Rosenschloss. Damit wurde der für berufliche Bildung bekannte Landkreis Dillingen, noch durch eine weitere Bildungs-Institution bereichert. Diese Entscheidung fiel auch, weil das Bildungszentrum in Gundelfingen ganz zentral liegt. Die Autobahn- und Zuganbindungen zu den Ballungszentren München, Stuttgart, Nürnberg, Würzburg, Ulm und Regensburg sind optimal.

Firmenkontakt
FDF-Bayern GmbH
Barbara Storb
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894-0
09073 95894-44
mail@ayurveda-rosenschloss.de
http://www.ayurveda-rosenschloss.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur der Ayurvedaschule
Wolfgang Neutzler
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894–0
09073 95894–44
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://schule-fuer-ayurveda.de

Pressemitteilungen

Neues Day Spa in München

beautystyle bietet in seinen neuen Räumen Erholung, Entspannung und Pflege mit allen Sinnen

Neues Day Spa in München

Entspannung, Wohlfühlen, Auszeit, Abtauchen (Bildquelle: Fotolia)

beautystyle
Die Firma beautystyle in München greift auf einen Erfahrungswert von 20 Jahren, in Sachen Beauty von Kopf bis Fuß, zurück. Nach 20 Jahren Goetheplatz erweiterte beautystyle zum Jahreswechsel 2016 seine Geschäftsräume nach Obergiesing auf knapp 400 Quadratmeter. Als neue Ergänzung wird auf Day Spa Programme gesetzt. Dem Alltag entfliehen und in einer hellen, modernen Atmosphäre einen Tag Auszeit nehmen. Bei der Einrichtung wurde auf die Elemente Naturholz, Sand, Granit, Lagunenblau gesetzt. Eine Urlaubsatmosphäre.
Kurz mal abtauchen
Warum gleich verreisen? Bei beautystyle in München können Sie bei einem Day Spa Programm einen Tag Kurzurlaub verbringen, ohne zu verreisen. Unser Team setzt sich aus Beauty- und Wellnessexpertinnen zusammen. Das gesamte Team sorgt dafür, dass Sie sich rundum wohl in Ihrer Haut fühlen und Ihr Körper mit Ihrem Ich in Einklang kommt. Treten Sie ein zu beautystyle und erleben Sie eine Reise für die Sinne. Eine himmlische Ruhe in einer entspannte Atmosphäre. Gönnen Sie sich Ihre ganz persönliche Auszeit in einer Behandlungssuite. Entschleunigen Sie und genießen Sie die sofort sichtbaren und spürbaren Ergebnisse.
Die 3 Besten
Aktiviaprogramm
Entfliehen Sie für 3 Stunden dem Alltagsstress und lassen Sie sich verwöhnen.
Es beginnt mit einem entspannenden Fußbad. Es folgt eine Gesichtsbehandlung mit Microdermabrasion & Ultraschall. Bei der Aromaölmassage wird Ihr Körper mit hochwertigen, pflegenden Ölen von Kopf bis Fuß massiert. Zum Abschluss erfolgt ein Make-up und Haarstyling, damit Sie den Laden perfekt wieder verlassen können.
Dauer: 3 Std. Preis: 239,-€

Day Spa Programm
Wellness und Entspannung pur erwartet Sie bei unserem Verwöhnprogramm.
Sie erhalten ein Begrüßungsgetränk, einen Beautycheck, ein entspannendes basisches Fußbad,
eine tiefenreinigende Aquabrasionsgesichtsbehandlung mit entspannender Gesichtsmassage, eine Ganzkörper Aromaölmassage, eine Maniküre& Fußpflege. Zwischendurch werden Sie mit einem Snack versorgt. Zum Abschluss das perfekte Styling mit Make-up und Waschen & Föhnen der Haare
Dauer: 5 Std. Preis: 389,-€

Day Spa de Luxe
Auszeit pur! Volles Programm von Kopf bis Fuß.
Begrüßungsgetränk, Beautycheck, Fußbad, Antiaging Gesichtsbehandlung Elixier, Hawaiianische Lomi Lomi Ganzkörpermassage, Maniküre und Fußpflege, Snack, Make-up, Waschen & Föhnen der Haare Dauer: 6,5 Std. Preis: 420,-€

Buchen Sie gleich Ihren Wunschtermin unter 089-531264 oder info@beauty-style-muenchen.de!

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger gründete 1996 die Firma beautystyle Andrea Reindl. Hier findet man alles zum Thema Beauty unter einem Dach vereint: Farb-Typ-Imageberatung, Kosmetik, Nägel, Visagistik, Friseur und Mode.
Welches Beautythema auch immer, beautystyle Andrea Reindl hat für alle Themen eine Antwort.

Kontakt
beautystyle
Andrea Reindl-Krüger
Wirtstraße 34a
81539 München
089531264
089536830
info@beauty-style-muenchen.de
www.beauty-style-muenchen.de

Pressemitteilungen

Zum Valentinstag in Berlin: Ein Romantik-Schwebebad-Gutschein

Zum Valentinstag in Berlin: Ein Romantik-Schwebebad-Gutschein

Im tranxx Schwebebad kann man gemeinsam entspannen.

Berlin, Februar 2015 – Den Valentinstag mit einem Gutschein für ein Romantik-Schwebebad und einer harmonisierenden Paarmassage im tranxx – schwebebad & massagewelt in Berlin krönen.

Zum Valentinstag seine Liebste oder seinen Liebsten zu einem „Wellness-Kurzurlaub der zarten Gefühle“ zu verführen, trifft garantiert die romantische Ader fast aller Deutschen. Genauso wie der tranxx Webshop-Service für gestresste Zeitgenossen, die sich an jedem Drucker der Welt einen elegant gestalteten Gutschein ausdrucken und im nächsten Moment gleich ihrem geliebten Partner als Zeichen ihrer Wertschätzung überreichen können.

Laut Umfragen zum Valentinstag bezeichnen sich 92% der deutschen Bevölkerung als Romantiker und machen Deutschland damit zum „Europameister der schönen Emotionen“. Ihnen bietet sich im Schwebebad tranxx in Berlin-Schöneberg zum 14. Februar die besondere Chance, mit einem gemeinsamen Schwebebad bei Sekt und kuschliger Lounge-Atmosphäre, dieser romantischen Seite ihres Wesens Ausdruck zu verleihen. Schließlich erwartet über die Hälfte der deutschen Frauen und Männer ein Valentinstags-Präsent, aber nur 1/3 rechnet wirklich damit, beschenkt zu werden.

Die Besitzerin des tranxx, Dipl.-Psych. Andrea Bosch, erzählt: „Wir hatten mittlerweile viele Paare, die uns berichteten, sich in unseren Floatarien das Ja-Wort gegeben zu haben. Die besondere Raumsituation im Floatarium, die sämtliche Außenreize abschirmt und den Menschen auf Grund der gesättigten Salzlösung in einem stabilen Schwebezustand hält, verstärkt bei sich einander nahe stehenden Personen die Produktion des so genannten Kuschelhormons Oxytocin. Dieses Neuropeptid versetzt Paare in einen Zustand von Liebe, Vertrauen und Ruhe, den man sonst nur in seltenen Momenten innigster Zweisamkeit erlebt.“

Wer diese Erfahrung noch verstärken möchte, kann mit seinem Schatz zusätzlich die Kunst der Partnermassage erlernen und sich auch in der Zeit zwischen den Valentinstagen regelmäßig verwöhnen.

Gutscheine zum Verschenken an den Liebsten oder die Liebste oder zum Sich-selber-Schenken als Paar kann man im tranxx – schwebebad & massagewelt direkt erwerben oder im tranxx Online-Shop zum Sofort-Ausdrucken. Hier ebenfalls erhältlich sind verschiedene Massage-Angebote, wie hawaiianische Lomi Lomi-Nui, ayurvedische Ganzkörpermassage, Hot-Stone-Massage und viele mehr. Weitere Infos auf www.tranxx.de

Das tranxx – schwebebad & massagewelt Berlin befindet sich in den Akazienhöfen in Berlin Schöneberg und bietet neben modernen Floating-Pools auch ein umfangreiches Massage-Programm an. Einzigartig in Berlin ist der gemütliche Ruhebereich des tranxx – nach Floaten und Massage stehen hier Wellness-Getränke und kleine Snacks bereit.

Kontakt
tranxx – schwebebad & massagewelt GmbH
Andrea Bosch
Akazienstrasse 27
10823 Berlin
030 78957280
info@tranxx.de
http://www.tranxx.de