Tag Archives: Messer

Pressemitteilungen

VisorTech 5in1-Tactical Pen mit Kugelschreiber und mehr

Sicherheit für unterwegs mit dem Tactical Pen

VisorTech 5in1-Tactical Pen mit Kugelschreiber und mehr

VisorTech 5in1-Tactical Pen mit Kugelschreiber, LED, Glasbrecher & Brieföffner, www.pearl.de

– Sehr stabil dank hochwertigem Aluminium
– Glasbrecher-Funktion dank hartem Stiftdeckel
– LED-Taschenlampe mit 10 Lumen
– Geriffelter Griff für perfektes Handling
– Extralange Taschenklemme

Ein Stift für viele Einsätze: Die fünf hilfreichen Funktionen des Mehrzweck-Stifts von VisorTech machen ihn ideal für zu Hause und unterwegs.

Für Sicherheit sorgen: Bei einem Angriff wehrt man sich mit dem Multi-Talent. Als Kubotan eingesetzt ist der taktische Stift ideal, um Angreifern klar zu machen, dass sie sich mit einem nicht anlegen sollten.

Licht ins Dunkel bringen: Mit der integrierten Taschenlampe lassen sich einsame Wege und abgelegene Parkplätze erhellen. Oder man blendet den Angreifer und gewinnt so wertvolle Sekunden zur Flucht.

Befreiung im Notfall, z.B. aus dem Auto: Mit der extraharten Schutzkappe des kleinen Lebensretters kann man einfach die Scheibe einschlagen und sich so schnell in Sicherheit bringen.

Macht auch als Stift und Flaschenöffner eine gute Figur: Der integrierte Kugelschreiber ist ideal für Notizen – für die Einkaufsliste, wichtige Termine oder zum Notieren der Adressdaten bei einem Unfall. Mit dem integrierten kleinen Messer öffnet man ganz einfach die Post.

– Kugelschreiber: für den alltäglichen Gebrauch zu Hause, unterwegs und im Büro
– Praktisches Brieföffner-Messer
– LED-Taschenlampe mit 10 Lumen: zum Blenden von Angreifern und zum Erhellen dunkler Räume
– Glasbrecher: zum problemlosen Einschlagen von Scheiben im Notfall
– Kubotan: ideal zum Abwehren von Angreifern
– Großer Taschen-Clip: zum Befestigen des Stifts an Hemd oder Jacke
– Material: Aluminium
– Stromversorgung Taschenlampe: Batterie-Pack aus 3 Knopfzellen Typ AG9
– Maße (Ø x L): 14 x 162 mm, Gewicht: 40 g
– Kugelschreiber inklusive 3 Batterie-Packs, Ersatzmine und deutscher Anleitung

Hinweis: Der Besitz sowie das Mitführen eines Kubotan ist laut eines Feststellungsbescheids des Bundeskriminalamts in Deutschland erlaubt, da er nicht als Hieb- und Stoßwaffe im Sinne des Waffengesetzes angesehen werden kann.

Preis: 7,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 19,90 EUR
Bestell-Nr. NX-3676-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX3676-4220.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Essen/Trinken

Hightech trifft perfekten Fleischgenuss: KYOCERA präsentiert Steakmesser mit scharfen und langlebigen Keramikklingen

Unvergleichlich scharf, einzigartig leicht, rostfrei und einfach zu reinigen: Die neuen KYOCERA Steakmesser mit Klingen aus Zirkoniakeramik sind für Steakfreunde eine hervorragende Alternative zu konventionellen Messern mit Metallklingen.

Hightech trifft perfekten Fleischgenuss: KYOCERA präsentiert Steakmesser mit scharfen und langlebigen Keramikklingen

KYOCERA Steakmesser mit Keramikklinge

Für Fleischliebhaber geht nichts über ein perfekt auf den Punkt gegrilltes, zartes und saftiges Steak. Damit sich Perfektion und maximaler Genuss von der Zubereitung bis zum Verzehr fortsetzen, brauchen Fans die richtigen Messer zum Schneiden von Steaks jeglicher Garstufe. Denn deren Rolle ist beim Fleischgenuss nicht zu unterschätzen: Nur ein absolut scharfes Messer ermöglicht saubere und mühelose Schnitte, ohne bei medium rare gebratenen Fleischstücken Fasern an den Schnittstellen heraustreten zu lassen.

Deshalb stellt Kyocera seine hohe Kompetenz bei feinkeramischen Werkstoffen nun auch Steakfreunden zur Verfügung: Die neuen Steakmesser des japanischen Technologiekonzerns erfüllen höchste Ansprüche und bieten bei Tisch erhebliche Vorteile.

Beim Schneiden mit den mikro-gezahnten Keramikklingen der neuen Kyocera Steakmesser wird das Fleisch weniger gedrückt – so verliert es kaum Saft, was sich vorteilhaft auf Konsistenz und Geschmack auswirkt. Der Mikrosägeschliff erlaubt Schneiden ohne Kraftanstrengung. Dabei behalten die ultraharten Keramikklingen ihre Schnitthaltigkeit über einen sehr langen Zeitraum. Sie können nicht rosten, bereiten daher praktisch keinen Pflegeaufwand und lassen sich überdies einfach reinigen. Mit unter 30 Gramm pro Messer sind die Steakmesser mit Keramikklinge zudem spürbar leicht in der Handhabung.

Designed in Japan: Höchste Eleganz am festlich gedeckten Tisch

Das elegante Design der neuen Steakmesser von Kyocera wurde in Japan entwickelt. Ihre Griffe und Klingen sind bewusst schlank gehalten, damit sie auch an einem festlich gedeckten Tisch edel aussehen. Dank des ergonomisch geschwungenen Griffs liegen sie angenehm in der Hand und bieten beim Schneiden maximale Kontrolle fast ohne Kraftaufwand.

Die Kyocera Steakmesser sind in drei Farbvarianten erhältlich: Weiße Klinge mit weißem Kunststoffgriff (WH-WH), weiße Klinge mit schwarzem Kunststoffgriff (WH-BK) oder schwarze Klinge mit schwarzem Kunststoffgriff (BK-BK). Sie werden als Zweier- oder als Vierer-Sets angeboten und können ab Juni 2018 im stationären oder Online-Handel erworben werden.

Die Sets werden in attraktiven Geschenkboxen geliefert und haben folgende unverbindliche Preisempfehlungen (inkl. 19% Mehrwertsteuer):

KYOCERA Steakmesser-Set mit Keramikklinge (erhältlich ab Juni 2018)
SK-2PC WH-BK EU (2er-Set): 89,00 Euro
SK-2PC WH-WH EU (2er-Set): 89,00 Euro
SK-2PC BK-BK EU (2er-Set): 109,00 Euro
SK-4PC WH-BK EU (4er-Set): 149,00 Euro
SK-4PC WH-WH EU (4er-Set): 149,00 Euro
SK-4PC BK-BK EU (4er-Set): 179,00 Euro

Die Kyocera Corporation mit Hauptsitz in Kyoto ist einer der weltweit führenden Anbieter feinkeramischer Komponenten für die Technologieindustrie. Strategisch wichtige Geschäftsfelder der aus 264 Tochtergesellschaften (31. März 2018) bestehenden Kyocera-Gruppe bilden Informations- und Kommunikationstechnologie, Produkte zur Steigerung der Lebensqualität sowie umweltverträgliche Produkte. Der Technologiekonzern ist weltweit einer der ältesten Produzenten von Solarenergie-Systemen, mit mehr als 40 Jahren Branchenerfahrung. 2017 belegte Kyocera Platz 522 in der „Global 2000“-Liste des Forbes Magazins, die die größten börsennotierten Unternehmen weltweit beinhaltet.

Mit etwa 75.000 Mitarbeitern erwirtschaftete Kyocera im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Netto-Jahresumsatz von rund 12,04 Milliarden Euro. In Europa vertreibt das Unternehmen u. a. Drucker und digitale Kopiersysteme, mikroelektronische Bauteile und Feinkeramik-Produkte. Kyocera ist in Deutschland mit zwei eigenständigen Gesellschaften vertreten: der Kyocera Fineceramics GmbH in Neuss und Esslingen sowie der Kyocera Document Solutions in Meerbusch.

Das Unternehmen engagiert sich auch kulturell: Über die vom Firmengründer ins Leben gerufene und nach ihm benannte Inamori-Stiftung wird der imageträchtige Kyoto-Preis als eine der weltweit höchstdotierten Auszeichnungen für das Lebenswerk hochrangiger Wissenschaftler und Künstler verliehen (umgerechnet zurzeit ca. 764.000 Euro*).

Firmenkontakt
Kyocera
Daniela Faust
Hammfelddamm 6
41460 Neuss
02131/1637188
021311637150
daniela.faust@kyocera.de
http://www.kyocera.de

Pressekontakt
Serviceplan Public Relations & Content
Benjamin Majeron
Brienner Straße 45 a-d
80333 München
089/20504193
b.majeron@serviceplan.com
http://www.kyocera.de

Pressemitteilungen

Im Land der verschwiegenen Wahrheiten – Der Schuldirektor Dr. Mannke warnte und wurde medial geächtet

Müssten wir nicht endlich offen über verschiedene Frauenbilder in den verschiedenen Gesellschaften sprechen?

Im Land der verschwiegenen Wahrheiten - Der Schuldirektor Dr. Mannke warnte und wurde medial geächtet

Cover

„Bestrafe einen, erziehe viele“ – War dieses Motto der Beweggrund für den unfassbaren „Shitstorm“ der Medien gegen einen rechtschaffenen, beliebten und garantiert nicht fremdenfeindlichen Schulleiter eines Gymnasiums nach der Grenzöffnung? Was war seine Verfehlung? Doktor Mannke hatte lediglich einen Artikel veröffentlicht, in welchem er auf mögliche Gefahren durch unkontrollierte Masseneinwanderung von nahezu einer Million Menschen in unser Land seit dem Spätsommer 2015 aufmerksam machte. Wenn plötzlich Hunderttausende, durch muslimische Tradition und patriarchalische Gesellschaften geprägte Flüchtlinge und Asylanten auf eine freiheitlich demokratische Ordnung treffen, lassen sich Konflikte nicht vermeiden. Gleich gar nicht jedoch kann man sie lösen, indem man ungeliebte Wahrheiten verschweigt, verfälscht, ideologisch missbraucht oder sogar niederbrüllt. Im Zuge einer hemmungslosen Verleumdungskampagne feuerten TV und Presse nun aus allen Rohren. So beschimpfte man Jürgen Mannke nicht nur als „Hetzer mit Lehrauftrag“, es wurde ihm auch jede pädagogische Kompetenz abgesprochen, obwohl er seiner Verantwortung als Lehrer über seinen Auftrag hinaus gerecht werden wollte. Und es kam noch schlimmer. Allerdings erhielt er auch überwältigenden Zuspruch aus der Bevölkerung, sprach er doch so vielen Menschen aus den Herzen, denen die euphorische Willkommenskultur nicht behagte. Heute zieht er Resümee über die damaligen Geschehnisse und die aktuellen Entwicklungen in unserem Land. Seine Befürchtungen wurden längst von der Realität übertroffen. Eine offene und ehrliche Auseinandersetzung allerdings wird bis zum heutigen Tage von bestimmten politischen Kräften verhindert.

Im Land der verschwiegenen Wahrheiten – Auf dem Schafott der politischen Meinungsbildung
Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: Verlag DeBehr
ISBN: 978-3957533746

Der Verlag DeBehr ist ein Verlag für die ganze Familie. Ob Kinderbücher oder Thriller, Sachbuch oder Historie, bei uns werden Leserwünsche erfüllt.

Kontakt
Verlag DeBehr
Daniela Behr
Kleinwolmsdorfer Straße 49
01454 Radeberg
03528455955
debehr-verlag@freenet.de
http://www.debehr.de

Essen/Trinken

Die neue TRAMONTINA „Century Line“

Jahrhundertmesser für Spitzenköche, ambitionierte Hobbyköche, Designliebhaber und Freunde scharfen Schnitts

Die neue TRAMONTINA "Century Line"

Die neue TRAMONTINA Century Line (Bildquelle: @tramontia-churrasco.de)

Kaum ein anderer Gegenstand ist in der Küche so wichtig und hat einen entsprechend großen Symbolwert wie ein Messer. Vor allem Messer mit V-Schliff haben eine lange Tradition und werden von Profiköchen und ambitionierten Hobbyköchen gleichermaßen geschätzt. Richtig scharfe Kochmesser machen die Arbeit einfacher, schneller, angenehmer und auch sicherer.

Der brasilianische Hersteller TRAMONTINA bietet ab sofort zusätzlich zu hochwertigen Steakmessern und BBQ-Grillzubehör auch eine eigene Linie für Profimesser in der Produktlinie „Century“ an. Die Qualität und Schärfe sowie Schnitthaltigkeit der Kochmesser ist für Sterneköche und Profiköche konzipiert und kombiniert das altbewährte Schmiedehandwerk mit modernster Fertigungstechnik.

So sind Profimesser mit einer herausragenden Schärfe und Schnitthaltigkeit entstanden, die durch ihr modernes Design und ihre robuste Handhabung bei Profis und Amateuren gleichermaßen punkten. TRAMONTINA gewährt auf die Century Line 25 Jahre Garantie.

Der V-Schliff – Präzision bis in die Messerspitze

Die Arbeit mit einem Messer muss Spaß machen. Die besten Messer vermitteln beim Verwenden ein angenehmes Gefühl von „schneiden wie in Butter“. Voraussetzung dafür ist die Schärfe der Klinge. Century Knife verbindet in der Herstellung alte Schmiedekunst mit modernster Präzisionstechnologie und bietet durch den bekannten V-Schliff optimale Schneidleistung. Durch eine spezielle Technologie entstehen Messer mit überragender Schärfe.

Formbeständige Klingen aus Spezialklingenstahl – 53 bis 56 HRC

Die Qualität einer Messerklinge hängt vorrangig von der richtigen Härte des Messerstahls ab. Diese Härte wird in HRC (Härte nach Rockwell) angegeben. Je härter eine Messerklinge, desto weniger Verschleiß entsteht bei der Benutzung. Die scharfe Schneide von Küchenmessern ist nur einen Bruchteil von einem Millimeter dick. Je höher die Härte der Schneide, umso länger bleibt sie trotz Benutzung scharf – dies bezeichnet die sogenannte bessere Schnitthaltigkeit.

Der hochwertige Stahl DIN 1.4110 bei der Century Line sorgt für eine höhere Korrosionsbeständigkeit und hohe Härte von 53 bis 56 HRC. Durch das innovative Veredelungsverfahren des Stahls und das hochpräzise Schärfeverfahren der Klingen entstehen Profimesser mit dem optimalen Schneidewinkel und überragend lang scharf bleibenden Klingen.

Sicheres Schneiden bei professioneller Handhabung

Das ergonomische Schneiden ist durch den fließenden Übergang vom Griff zur Klinge garantiert und durch das spezielle TRAMONTINA Design mit einem angenehmen Griff ist die Handhabung komfortabel und sicher zugleich.

Die Messer verfügen über eine speziell gehärtete Klinge aus rostfreiem Stahl und einen strapazierfähigen Griff aus Polycarbonat und Glasfaser. Das Griffmaterial ist direkt auf das Stahlpolster aufgebracht und durch drei Aluminiumnieten befestigt. Durch die hochwertigen Materialien und die perfekte Verarbeitung sind die Messer bestens für die Spülmaschine geeignet. Die hohe Qualität spiegelt sich auch in der 25-jährigen Garantie wider.

Vom Ausbeinmesser bis Zubereitungsmesser – Die Century Line im Überblick

Spezial gehärtete Klinge aus rostfreiem Stahl, strapazierfähiger Griff aus Polycarbonat und Glasfasser. Das Griffmaterial ist bei allen Ausführungen direkt auf das Stahlpolster aufgebracht und durch drei Aluminiumnieten befestigt. Durch die hochwertigen Materialien und die perfekte Verarbeitung für die Spülmaschine geeignet. 25 Jahre Garantie.

Ausbeinmesser CENTURY, 15 cm, 39.99 EUR
Brotmesser CENTURY, 20 cm, 39,99 EUR
Gemüsemesser CENTURY, 8cm, 24,99 EUR
Kochmesser CENTURY, 15 cm, 44,99 EUR
Kochmesser CENTURY, 20 cm, 54,99 EUR
Kochmesser CENTURY, 25 cm, 59,99 EUR
Messer-Set CENTURY 3teilig, 119,00 EUR
Santokumesser CENTURY, 13 cm, 39,99 EUR
Santokumesser CENTURY, 18 cm, 49,99 EUR
Schinkenmesser CENTURY, 25 cm, 44,99 EUR
Tranchiergabel CENTURY, 49,99 EUR
Tranchiermesser CENTURY, 20 cm, 39,99 EUR
Tranchiermesser CENTURY, 25 cm, 44,99 EUR
Tranchierset CENTURY, 2-teilig, 69,99 EUR
Wetzstahl CENTURY, 25 cm, 29,99 EUR
Zubereitungsmesser CENTURY, 15 cm, 34,99 EUR

Bezugsquellen

Die CENTURY LINE von TRAMONTINA sind über den Online-Shop www.tramontina-churrasco.de erhältlich. TRAMONTINA Grillspieße, Jumbo-Steakmesser sowie Aufsätze und hochwertige Grillaccessoires sind in gut sortierten Fachgeschäften, Baumärkten, Gartenzentren und Kaufhäusern sowie rund um die Uhr im Online-Shop von TRAMONTINA unter www.tramontina-churrasco.de zu finden.

Über TRAMONTINA Deutschland – TRADITION MADE IN BRAZIL

Das brasilianische Familienunternehmen TRAMONTINA (mit Hauptsitz im Süden Brasiliens) fertigt seit 1911 hochwertige Schneide- und Grillwerkzeuge und zählt mittlerweile zu den international führenden Anbietern von Premium-Schneidwaren. Die Unternehmensgruppe mit insgesamt zehn Werken und mehr als 7.000 Mitarbeitern ist nahezu weltweit vertreten und exportiert seine hochwertigen Produkte in mehr als 120 Länder. Aus der einstigen kleinen Schmiede in Carlos Barbosa im Bundesstaat Rio Grande do Sul wurde mittlerweile ein international agierender Konzern.

Weltweit werden die TRAMONTINA Produkte, die für Qualität, Funktion, Design und Ursprünglichkeit bekannt sind, geschätzt. TRAMONTINA Germany GmbH hat seinen Sitz in Köln und agiert als konzerneigenes Distributionscenter im deutschsprachigen Raum. Die Experten in Sachen Steakmesser und Grillzubehör richten sich an Profis und an Verbraucher, die Qualität, Ursprünglichkeit und die Leidenschaft für den vollendeten Grillgenuss schätzen.

Weitere Informationen zur TRAMONTINA Produktpalette und dem Unternehmen im Internet unter www.tramontina-churrasco.de

Firmenkontakt
TRAMONTINA Germany GmbH
Rogério Finger
Kamekestraße 21
50672 Köln
+49 (0) 221 778 999 10
Rogerio.Finger@tramontina.de
http://www.tramontina-churrasco.de

Pressekontakt
Pressebüro TRAMONTINA Deutschland
Pressebüro Tramontina
Wolfratshauser Straße 252
81479 München
089 180 395
presse@tramontina.de
http://www.tramontina-churrasco.de

Essen/Trinken

KYOCERA präsentiert Sushi-Tipps vom Profi

Für Kyocera erklärt Sushi-Koch Timo Könnecke Schritt für Schritt, worauf es bei der heimischen Sushi-Zubereitung ankommt.

KYOCERA präsentiert Sushi-Tipps vom Profi

Kyocera Shin Serie (Bildquelle: @Kyocera Fineceramics GmbH)

Kyoto / Neuss, 09. Februar 2017. Sushi wird so einiges nachgesagt: Das japanische Traditionsgericht soll bei regelmäßigem Verzehr die Lebenserwartung steigern, vor Lungenkrebs schützen und angeblich sogar die Chancen auf ein zweites Date steigern. Fest steht, dass Sushi längst zu unseren Lieblingsspeisen zählt. Darüber hinaus kommen auch immer mehr Kinder auf den Geschmack von Nigiri und Maki: Eine Studie zeigte jüngst, dass ganze 43 Prozent der Kinder heutzutage regelmäßig Sushi essen . Die überaus gesunden und vielfältigen Gerichte finden also immer mehr ihren Weg in Deutschlands Familienküchen. Dabei sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt und die Zubereitung ist mit den richtigen Hilfsmitteln von Kyocera gar nicht so schwer wie mancher vermuten mag.

Gute Zutaten und die richtigen Utensilien
Wichtig ist jedoch nicht nur die Qualität und Frische der verwendeten Zutaten, sondern auch das richtige Werkzeug. Das behutsame und sorgfältige Schneiden des Fisches ist essenziell, um ein Ausfasern oder Reißen zu verhindern. Der japanische Keramikmesser-Experte Kyocera bietet hier eine große Vielfalt hochwertiger Messer in den unterschiedlichsten Ausführungen für höchste Ansprüche.

Shin Serie: Sushi schnell und einfach selbstgemacht
Auf der diesjährigen Ambiente in Frankfurt stellt das Unternehmen eine weitere Innovation für den europäischen Markt vor: Die neue Shin Messerserie zeichnet sich durch die extrem harte Z212 Keramikklinge aus, die durch ein neues innovatives Herstellungsverfahren zweimal länger scharf bleibt als andere Keramikklingen von Kyocera. Der ergonomisch geformte Griff sorgt zudem für noch mehr Haltekomfort und Kontrolle und eine leichte Krümmung im Messerrücken lässt die Klinge besonders mühelos durch Gemüse, Fisch, Fleisch und Obst gleiten. Dazu sind die Messer erstaunlich leicht, extrem flexibel und korrosionsfrei. Da sie darüber hinaus keine Metallionen transportieren, geben sie auch keinerlei Geruch oder Geschmack an das Schnittgut ab.
Damit eignet sich die Serie besonders für die Zubereitung der japanischen Spezialität in der eigenen Küche. Fisch und Gemüse lassen sich mit den Messern bequem und schnell in mundgerechte Stücke schneiden.

Zubereitung des perfekten Sushi-Reis
Der Sushi-Reis – man nimmt etwa 300 Gramm für zwei Personen – sollte zunächst mehrmals kalt gewaschen werden, bis das Wasser nicht mehr trüb ist. Das Kochen erfolgt im 1:1 Wasserverhältnis entweder im Reiskocher oder im normalen Topf.

Tipp: Lässt man den Reis im Wasser zirka 15-20 Minuten vorquellen, erhält er die perfekte fluffige und klebrige Textur, die er zum Ausrollen und Formen der Sushi-Teilchen benötigt.
Der Reis wird anschließend zum Kochen gebracht und dann bei niedriger Temperatur fertig gegart, bis er das Wasser vollständig aufgenommen hat. Nun wird das Sushi-Su vorbereitet: die Essigmischung, in der der Reis sofort nach dem Kochen mariniert wird.
In einem kleinen Topf werden 10 g Meersalz und 20 g weißer Zucker in 35 ml erwärmtem Reisessig gelöst. Der noch heiße Reis wird nun mit dieser Mischung vermengt und schließlich für etwa 30 Minuten in einer möglichst flachen Schlüssel abgekühlt.

Gemüsezuschnitt leicht gemacht
In der Zwischenzeit wird das Gemüse vorbereitet: Für Maki-Füllungen werden die Zutaten in kleine Stifte geschnitten, während runde lange Gemüse wie Gurke, Rettich oder Möhre in der japanischen Küche traditionell zu feinem „katsura muki“, hauchdünnen, fast transparenten Gemüseblättern, geschnitten werden.
Tipp: Durch das Schneiden feiner Stifte wird eine größtmögliche Oberfläche geschaffen und damit auch eine optimale Geschmacksentfaltung. Mit dem Kyocera Shin – Keramikmesser gelingt dies besonders gut, da es angenehm in der Hand liegt und präzise zu führen ist. Alternativ kann hier auch der Kyocera Universalhobel verwendet werden.

Sushi richtig rollen: Hoso-Maki
Für Einsteiger eignen sich besonders die sogenannten Hoso-Maki. Die kleinen Sushi-Rollen mit meist nur einer Füllung können je nach geschmacklicher Vorliebe beispielsweise mit Gurke, Lachs, Thunfisch oder Avocado gefüllt werden. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Traditionell wird Fisch für die Füllung verwendet, aber auch vegetarisch sind Maki ein Genuss. Ein halbes Norialgenblatt wird der Länge nach auf die vordere Kante einer Makimatte gelegt und mit dem noch handwarmen Sushi-Reis belegt.

Tipp: Der Reis lässt sich leichter formen, wenn die Finger vorher kurz angefeuchtet werden.
An der oberen Seite des Nori wird ein etwa 1 cm breiter Streifen frei gelassen. Die Füllung wird nun mittig auf den Reisteppich gelegt und nach Belieben mit Wasabi gewürzt.

Nun wird die Sushirolle mit Hilfe der Makimatte aufgerollt und an der reisfreien Falz des Nori mit etwas Wasser verklebt. In kleine Stücke geschnitten wird das Maki mit Sojasoße, eingelegtem Ingwer und Wasabi serviert.

Die Kyocera Corporation mit Hauptsitz in Kyoto ist einer der weltweit führenden Anbieter feinkeramischer Komponenten für die Technologieindustrie. Strategisch wichtige Geschäftsfelder der aus 235 Tochtergesellschaften (31. März 2016) bestehenden Kyocera-Gruppe bilden Informations- und Kommunikationstechnologie, Produkte zur Steigerung der Lebensqualität sowie umweltverträgliche Produkte. Der Technologie-Konzern ist weltweit einer der ältesten Produzenten von Solarenergie-Systemen, mit mehr als 40 Jahren Branchenerfahrung. 2016 belegt Kyocera Platz 531 in der „Global 2000“ – Liste des Forbes Magazins, die die größten börsennotierten Unternehmen weltweit beinhaltet.
Mit etwa 69.000 Mitarbeitern erwirtschaftete Kyocera im Geschäftsjahr 2015/2016 einen Netto-Jahresumsatz von rund 11,59 Milliarden Euro. In Europa vertreibt das Unternehmen u.a. Drucker und digitale Kopiersysteme, mikroelektronische Bauteile und Feinkeramik-Produkte. Kyocera ist in Deutschland mit zwei eigenständigen Gesellschaften vertreten: der Kyocera Fineceramics GmbH in Neuss und Esslingen sowie der Kyocera Document Solutions in Meerbusch.
Das Unternehmen engagiert sich auch kulturell: Über die vom Firmengründer ins Leben gerufene und nach ihm benannte Inamori-Stiftung wird der imageträchtige Kyoto-Preis als eine der weltweit höchst dotierten Auszeichnungen des Lebenswerkes hochrangiger Wissenschaftler und Künstler verliehen (umgerechnet zurzeit ca. 360.000 Euro*).

Firmenkontakt
Kyocera Fineceramics GmbH
Daniela Faust
Hammfelddamm 6
41460 Neuss
02131/16 37 – 188
daniela.faust@kyocera.de
http://www.Kyocera.de

Pressekontakt
Grayling Deutschland GmbH
Elena Lindenzweig
Hanauer Landstraße 147
60314 Frankfurt
069 9688190
elena.lindenzweig@grayling.com
http://grayling.com/de

Essen/Trinken

Espiritu de Chile verlost edle Messer von Güde

Mit Espiritu de Chile den perfekten Rotwein zum Steak entdecken

Espiritu de Chile verlost edle Messer von Güde

(Bildquelle: Reh Kendermann)

Jetzt wird es buchstäblich scharf: Weingenießer und Feinschmecker können bei der aktuellen Promotion von Espiritu de Chile edle Messer von Güde gewinnen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist von Oktober 2016 bis März 2017 online auf www.espiritu-weine.de möglich. Am POS machen Flaschenanhänger auf die Promotion aufmerksam. Diverse PR-Aktivitäten begleiten das Gewinnspiel.

„Unsere Rotweine von Espiritu de Chile – Carmenere und Cabernet Sauvignon – harmonieren mit ihren fruchtigen und rauchigen Aromen ideal mit herzhaften Gerichten wie Steaks oder gebratenem Gemüse. Um ein saftiges Steak zuzubereiten und zu genießen, dürfen hochwertige Messer nicht fehlen“, erklärt Mike Wegmann, Brand Manager bei Reh Kendermann. „Mit Güde haben wir einen passenden Kooperationspartner gefunden. Die Messermanufaktur aus Solingen fertigt seit vier Generationen von Hand geschmiedete Messer in kleiner Stückzahl. Höchste Qualität ist der gemeinsame Anspruch von Espiritu de Chile und Güde.“

Espiritu „meats“ Steaks
Unter dem mehrdeutigen Motto „Meat Espiritu de Chile“ haben Teilnehmer im Promotion-Zeitraum die Chance eines von 15 edlen 4er Steakmesser-Sets oder eines von 6 hochwertigen Fleischermessern der Messermanufaktur Güde zu gewinnen. Dafür müssen sie von 1. Oktober 2016 bis einschließlich 31. März 2017 online auf www.espiritu-weine.de eine Frage beantworten und sich für das Gewinnspiel registrieren. Diverse Kommunikations-Maßnahmen wie Web-Banner-Werbung, Facebook Ads und Medienkooperationen in der Publikumspresse sorgen für zusätzliche Aufmerksamkeit. Im Handel ist die Promotion durch Flaschenanhänger präsent.

Espiritu de Chile – die Tradition und das Temperament Chiles entdecken
Die Weine von Espiritu de Chile spiegeln die jahrhundertealte Weintradition und die aromatische Ausdrucksstärke von Chile wider – vielseitig und lebendig wie das südamerikanische Land. Die Range besteht aus dem charakterreichen Cabernet Sauvignon und dem rauchigen Carmenere. Espiritu de Chile ist der stärkste Südamerika-Wein im Preissegment 3-5 Euro . Alle Weine überzeugen durch eine hochwertige Ausstattung und ein ausgewogenes Geschmacksprofil, das die Besonderheiten der Rebsorten klar hervortreten lässt. Dies zeigen auch die beiden Goldmedaillen der Berliner Wein Trophy für den Espiritu de Chile Cabernet Sauvignon und den Carmenere. Von der MundusVini-Jury wurde der Carmenere zudem mit Silber prämiert. Die Espiritu de Chile Weine sind in einer Preisklasse von 3,99 – 4,99 Euro (UVP) erhältlich.

Weitere Informationen zur Promotion und den Weinen von Espiritu de Chile sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie unter: www.espiritu-weine.de .

Die Reh Kendermann GmbH Weinkellerei mit Sitz in Bingen ist eine der modernsten Weinkellereien Deutschlands, führend in Technik und Produktion kalt vergorener Weine. Zudem ist sie der größte Exporteur für deutsche Weine. Auch beim Import original abgefüllter Weinmarken belegt die Weinkellerei einen der vorderen Plätze. Zu den Markenweinen von Reh Kendermann zählt auch Black Tower, der mit über 15 Millionen verkauften Flaschen der erfolgreichste Wein aus Deutschland ist.

Firmenkontakt
Reh Kendermann GmbH Weinkellerei
Mike Wegmann
Am Ockenheimer Graben 35
55411 Bingen
06721/ 901-0
info@reh-kendermann.de
http://www.reh-kendermann.de

Pressekontakt
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Nicole Kröll
Rheinuferstr. 9
67061 Ludwigshafen
0621/ 963600-39
n.kroell@agentur-publik.de
http://www.agentur-publik.de

Pressemitteilungen

Rosenstein & Söhne Profi-Standmixer BR-2000

Starke Leistung für feine Mix-Ergebnisse – selbst für harte Lebensmittel

Rosenstein & Söhne Profi-Standmixer BR-2000

Rosenstein & Söhne Profi-Standmixer BR-2000, www.pearl.de

Schnell und einfach Smoothies, Suppen, Soßen & Co. zaubern. Dieser leistungsstarke Mixer von Rosenstein & Söhne zerkleinert sogar Eis für Drinks!

Hoher Bedienkomfort: 6 intelligente, voreingestellte Programme stehen zur Verfügung. Zeit und Geschwindigkeit lassen sich auch nach Bedarf einstellen.

Perfekte Ergebnisse: 33.000 Umdrehungen pro Minute sorgen für besonders feine Mix-Ergebnisse.

Die Pulse-Funktion lässt das Messer abwechselnd schnell und langsam laufen. So zerkleinert ma selbst harte Lebensmittel wie Eis und Nüsse.

Auf dem übersichtlichen LED-Display kann man bequem die Geschwindigkeits-Stufe, Zeit sowie das gewählte Programm ablesen.

Der transparente Mixbehälter fasst ganze 2 Liter. Der Sicherheitsdeckel dient gleichzeitig auch als praktischer Messbecher.

– Digitaler Profi-Standmixer
– 6 voreingestellte Programme: für Eis, Obst, Suppen, Smoothies, Soßen und zum Zerkleinern
– 10 Geschwindigkeits-Stufen und Pulse-Funktion für besonders harte Lebensmittel
– Zeit einstellbar bis 6 Minuten
– LED-Display zeigt Zeit, Geschwindigkeit und gewähltes Programm
– 6 hochwertige 2-mm-Edelstahlmesser
– Transparenter Mixbehälter mit Füllstand-Skala, aus Tritan (BPA-frei), Füllmenge: 2 l
– Sicherheitsdeckel mit integriertem Messbecher
– 33.000 Umdrehungen/Min.
– Einfache Reinigung: kräftiges Durchspülen in Pulse-Funktion oder einfach Auswischen mit feuchtem Tuch
– Leistungsaufnahme: 1.600 W
– Stromversorgung: 230 V, Schuko-Stecker, Kabellänge: 135 cm
– Maße inklusive Messbehälter (B x H x T): 19 x 55 x 25 cm
– Gewicht: 5,5 kg
– Profi-Standmixer inklusive Stößel und deutscher Anleitung

Preis: 149,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 329,90 EUR
Bestell-Nr. NC-2406
Produktlink: http://www.pearl.de/a-NC2406-3001.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

Drei Auszeichnungen für Fiskars beim German Design Award 2016

Drei Auszeichnungen für Fiskars beim German Design Award 2016

Drei Auszeichnungen für Fiskars beim German Design Award 2016

(NL/9872106243) In der Kategorie Gardening and Outdoor Living überzeugten mit der Spaltaxt X21 und der PowerGearX Bypass-Getriebeastschere L gleich zwei Produkte von Fiskars. Eine Special Mention wurde zudem für die Functional Form Serie in der Kategorie Kitchen vergeben.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung.
Sein Ziel ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus ein hohes Ansehen.

Spaltaxt X21

Die vierte Generation der Fiskars Äxte ist praktisch unzerbrechlich und besitzt einen innovativen 3D-Griff für noch mehr Sicherheit sowie eine optimale Spaltkraft. Das Holz wird besonders präzise und effizient gespalten.

Die neue Spaltaxt X21 ist für häufige Nutzer bestimmt, die auf eine exzellente Spaltkraft setzen. Diese stellen wir durch die Fokussierung auf ein Design sicher, das die Beschleunigung der Axt maximiert und ihre Lenkbarkeit optimal fördert, kommentiert Petteri Masalin, Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Fiskars.

Ermöglicht werden diese Eigenschaften vor allem durch das optimale Verhältnis zwischen Kopfgewicht und Stiellänge sowie den zum Patent angemeldeten 3D-Griff. Dieser bietet eine größtmögliche Sicherheit, indem er Reibung erzeugt. Zusätzlich sorgt das hakenförmige Griffende für einen angenehmen Halt und verhindert ein versehentliches Abrutschen. Durch die Kontrollierbarkeit kann sich der Benutzer auf den Schwung der Axt konzentrieren und erzielt eine optimale Spaltkraft.

PowerGearX Bypass-Getriebeastschere LX98-L

Die Fiskars PowerGearX Astschere L bietet durch ihren patentierten Getriebemechanismus eine bis zu dreimal höhere Schneidleistung im Vergleich zu herkömmlichen Astscheren. Durch den ausgeklügelten Mechanismus wird dem Benutzer genau dann zusätzliche Kraft verliehen, wenn diese am meisten benötigt wird – zu Beginn des Schnittvorgangs und beim Schneiden des Kernholzes von frischen Ästen bis 5 cm Durchmesser.

Der innovative, rutschfeste Griff mit 3D-Struktur sorgt für einen hohen Bedienkomfort und ein sicheres Schneiden, auch mit nassen oder schmutzigen Händen. Die leichten Hebelarme bestehen aus haltbarem, witterungsbeständigem Aluminium. Reibungslos und sauber wird der Schnitt durch die antihaftbeschichteten Klingen aus gehärtetem Präzisionsstahl.

Functional Form Serie

Zur Fiskars Functional Form Serie gehören Utensilien, die sich für den gesamten Kochvorgang eignen. Neben einer breiten Auswahl an Messern, Küchenhelfern und Scheren rundet Kochgeschirr für alle Bedürfnisse und Herdarten das Sortiment ab. Die Produkte sind optisch aufeinander abgestimmt und fügen sich somit harmonisch in die Küche ein. Sie sind nicht nur einfach zu benutzen, sondern auch platzsparend aufzubewahren sowie leicht zu reinigen und zu pflegen.

Die neuesten Functional Form Produkte sind die Go Breakfast-Küchenhelfer, deren Design auf die möglichst einfache und komfortable Zubereitung des Frühstücks ausgelegt ist. Die durchdachte Linie bietet leicht zu handhabende Produkte, die zudem mit ihrer zeitgemäßen Formensprache überzeugen.

Der Preis der Preise Der German Design Award

Der German Design Award legt die höchsten Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: In dem Nominierungsverfahren werden durch Expertengremien des Rats für Formgebung nur solche Produkte und Kommunikationsdesignleistungen zur Teilnahme am Wettbewerb eingeladen, die sich nachweislich durch ihre gestalterische Qualität im Wettbewerb differenzieren.
Sämtliche Auszeichnungen werden während einer zweitägigen Jurysitzung ermittelt.
Seit seiner Premiere in 2012 ist der German Design Award stark gewachsen: Damals wurden rund 1.500 Einreichungen der Jury präsentiert in diesem Jahr waren es 3.400. 57% davon im Bereich Excellent Product Design und 43% im Bereich Excellent Communications Design.

Winner

Pro Kategorie werden die besten 15 Designerzeugnisse als Winner ausgezeichnet. Die Winner werden in jeder Kategorie des German Design Award von einer eigenen Fachjury ausgewählt.

Special Mention

Mit dem Prädikat Special Mention werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert.

Über Fiskars

Fiskars wurde 1649 als Eisenhütte in einem kleinen finnischen Dorf gegründet und ist heute ein weltweit führender Anbieter von Konsumgütern für die Bereiche Haus, Garten und Freizeit. Fiskars Produkte sind in 60 Ländern erhältlich und erleichtern den Alltag, indem sie Tätigkeiten im Haus, im Garten und in der Natur durch perfekte Funktionalität und ausgezeichnetes Design leichter und angenehmer gestalten. Das Unternehmen ist an der NASDAQ OMX Helsinki gelistet. 2014 verzeichnete die Fiskars Gruppe einen Umsatz von rund 768 Millionen Euro. Ihre wichtigsten internationalen Marken sind Fiskars, Iittala und Gerber.

www.fiskarsgroup.com

Kontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/cc2i9t

Essen/Trinken

Neue Auflage der Nesmuk Koch- und Schneidschule

Am 26. August öffnet Nesmuk wieder die Pforten der Koch- und Schneidschule. Diesmal mit einem der renommiertesten Sterneköche Deutschlands: Dieter Müller. Noch sind Anmeldungen möglich…

Neue Auflage der Nesmuk Koch- und Schneidschule

Kochschule in der Nesmuk Messermanufaktur in Solingen

Wer einmal mit einem Messer aus der Nesmuk Manufaktur geschnitten hat, kennt den Unterschied zu herkömmlichen Küchenmessern. So arbeiten bereits viele hochrangig ausgezeichnete Berufs- und Fernsehköche am liebsten mit Nesmuk Kochmessern – denn in guten Küchen spiegelt sich genau die Philosophie wider, die auch Grundlage des Schaffens von Nesmuk ist: Lebensmitteln den Respekt zu erweisen, den sie verdienen.

Die langjährige Verbindung zur anspruchsvollen, wertschätzenden Gastronomie macht Nesmuk seit Kurzem erlebbar und hat dazu in den Räumlichkeiten der Manufaktur in Solingen eine professionelle Küche eingerichtet, in der gemeinsam mit Kunden, Fans und allen Freunden des respektvollen Genusses gemeinsam gekocht und gegessen wird.

Nach einem Sektempfang lernen die Gäste zunächst die Manufaktur kennen: Schweißen, schmieden, schleifen – Nesmuk zeigt, wie in aufwändiger Handarbeit aus edelsten Materialien makellose Präzisionswerkzeuge entstehen.

Dann kommen die Nesmuk Messer auch zum Einsatz: Diesmal gemeinsam mit Sternekoch Dieter Müller kochen und speisen die Gäste ein exklusives Mehr-Gänge-Menü.

WANN: 26. August 2014
WO: Nesmuk Manufaktur, Burgstraße 101, 42655 Solingen
Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen begrenzt!

HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG: Nesmuk Kochschule Bildquelle:kein externes Copyright

Nesmuk ist eine unabhängige Manufaktur und Schmiede, die Messer in höchstmöglicher Qualität und Schärfe entwickelt und weitgehend selbst nach alter Handwerkskunst fertigt.

Das Unternehmen zählt weltweit zu den besten Kochmesserherstellern und bietet Produkte mit Seele. 2011 wurde Nesmuk nach einer Studie des Wirtschaftsmagazins Focus im Ranking der deutschen Top-Luxusmarken auf Platz 5 gewählt. Wobei unter Luxus weniger die hohe Preisstellung zu verstehen ist als die überdurchschnittliche Qualität und Perfektion der Produkte sowie der emotionale Mehrwert hinsichtlich Individualität, Exklusivität und Ästhetik.

Die Herstellung der Messer, der viele Jahre Forschungs- und Entwicklungsarbeit vorangehen, folgt immer dem Prinzip des
Optimalen: die bestmögliche Werkstoffqualität und -zusammenstellung, die perfekte Klingengeometrie, höchste Detailgenauigkeit
und Praxistauglichkeit. Nesmuk Messer sind Präzisionswerkzeug, Liebhaberstück und nachhaltige Wertanlage in einem und machen sie so zum Objekt der Begierde.

Das Design der Nesmuk Messer wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem International Knife Award sowie mit der
Nominierung für den Bundesdesignpreis 2014.

Nesmuk GmbH & Co. KG
Alexander Tonn
Burgstraße 101
42655 Solingen
+49 212 ­ 2357320
office@nesmuk.de
http://nesmuk.de

Pressemitteilungen

Zavarius Laser-Entfernungs- und Geschwindigkeitsmesser, 6×21

Einfach zielen: Entfernungen und Geschwindigkeiten wie ein Profi messen

Zavarius Laser-Entfernungs- und Geschwindigkeitsmesser, 6x21

Zavarius Laser-Entfernungs- und Geschwindigkeitsmesser, www.pearl.de

In wenigen Sekunden lassen sich Geschwindigkeiten bis 300 km/h oder Distanzen bis 600 Meter ermitteln.

Sportler und Modellbauer verlassen sich auf dieses nüzliche Gerät von Zavarius . Für Jäger und Golfer ist der Entfernungs- und Geschwindigkeitsmesser unentbehrlich. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig: Distanz und km/h von Modellfliegern, Autos, Zügen, Rennrädern, Bällen oder Tieren lassen sich damit messen.

Das macht Spass und ist interessant! Im selben Augenblick kann man das Objekt beobachten: Das Messgerät ist gleichzeitig ein Fernrohr mit 6-facher Vergrößerung.

Mit diesem Gerät muss man nicht mehr schätzen: Per Laser wird die Entfernung auf einen Meter genau ermittelt. Ganz ohne Maßband misst man die interessantesten Entfernungen auch von festen Objekten aus: Grundstücke, Häuser, Abstände zur Zielscheibe und vieles mehr.

Beim Erfassen von Geschwindigkeiten kann man Forscher oder Polizei spielen: Die praktische Pistole erfasst Lkw, Autos, Fahrräder, Tiere u.v.m. Auch für Leichtathleten und Motorsportler eine interessante Analyse. Immerhin kann der Lasermesser Geschwindigkeit von bis zu 300 km/h exakt angeben. Da gibt es nichts, was man nicht messen kann.

Entfernungsmesser für Entfernung und Geschwindigkeit
Auch als Fernrohr verwendbar, Vergrößerungsfaktor: 6-fach
Linsendurchmesser: 21 mm
Ideal für, Motorsportfans, Sportschützen, Hobbybiologen u.v.m.
Genaue Messungen mit Fadenkreuz benötigen nur wenige Sekunden
Gibt immer die Qualität der Messung an
Dioptrienausgleich: -4 bis +4 Dioptrien
Misst Entfernungen von 5 bis 600 m auf einen Meter genau
Misst Geschwindigkeiten bis zu 300 km/h auf 5 km/h genau
Dämmerungszahl: 12
Lasertyp: 905 nm, Klasse 1
Auch im tiefsten Winter: optimal verwendbar bei Temperaturen von -20 bis +50 °C
Sparsam: Abschaltautomatik nach 20 Sekunden ohne Verwendung
Zeigt niedrigen Batteriestatus an
Masse: 104 x 72 x 41 mm
Gewicht: 185 g
Benötigt eine Knopfzelle Lithium CR2 (bitte separat bestellen)
Lasermessgerät inklusive Band, robuster Aufbewahrungstasche, Putztuch und deutscher Anleitung

Preis: 129,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 269,90 EUR
Bestell-Nr. PX-3735
Produktlink: http://www.pearl.de/a-PX3735-5215.shtml
Bildquelle:kein externes Copyright

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. www.pearl.de.

PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de