Tag Archives: Michael Kohlfürst

Pressemitteilungen

Zeit für eine neue Website? – eTalk der UBIT Salzburg

Reibungsloser Website Relaunch mit Tipps von Michael Kohlfürst

Zeit für eine neue Website?  - eTalk der UBIT Salzburg

Zeit für eine neue Website?

Websites müssen schnell, mobil optimiert, nutzerfreundlich und barrierefrei sein – und das ist nur eine kleine Auswahl der heutigen Anforderungen an Onlineauftritte. Um mit der Zeit zu gehen, geben derzeit viele Unternehmen einen neuen Webauftritt in Auftrag. Der Relaunch einer Website bringt jedoch oft viele Fragen mit sich. Antworten darauf gibt Michael Kohlfürst, MBA, CMC beim eTalk der Fachgruppe UBIT Salzburg am 8. Februar 2017 zum Thema „Website Relaunch: You can win, if you want!“.

Zentral: Planung und Konzeption der neuen Website

Ausschlaggebend für den Erfolg einer neuen oder überarbeiteten Website ist ein durchdachtes Konzept. „Sie ziehen um und informieren niemanden darüber? Undenkbar im alltäglichen Leben – nicht so im Internet“, hat Online Marketing-Experte Michael Kohlfürst nur allzu oft miterlebt. Viele Unternehmen geben übereilt eine neue Website in Auftrag, gehen damit online und sind erstaunt, dass die neue Homepage in den Suchergebnissen nicht mehr auftaucht. Was läuft schief beim Relaunch?

Wichtige Faktoren für den Website Relaunch

Michael Kohlfürst erklärt beim eTalk der UBIT Salzburg worauf es ankommt, wenn eine neue Website geplant wird. Tipps zur grundlegenden Strategie, zu wichtigen Faktoren bei der Neugestaltung des Webauftritts und zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) helfen, den Relaunch eines Webauftritts reibungslos umzusetzen. Aber auch Basics wie die Auswahl der richtigen Web-Agentur werden beim Vortrag in der Wirtschaftskammer Salzburg angesprochen.

Wann & Wo? – Vortrag „Website Relaunch: You can win, if you want“

Der eTalk der Fachgruppe UBIT Salzburg findet am 8. Februar 2017 im Plenarsaal der Wirtschaftskammer Salzburg statt. Beginn ist um 18.00 Uhr und der Eintritt ist frei. Es wird um Anmeldung an mlechner@wks.at gebeten.

Als Berater und Coach unterstützt Online Marketing-Spezialist Michael Kohlfürst seit 1996 Unternehmer auf dem Weg zu einer starken Internetpräsenz. In der komplexen Welt des Online Marketings ist das Zusammenspiel aus Suchmaschinenoptimierung, bezahlter Werbung und Analyse die Basis des Erfolgs. Als zertifizierter und ausgezeichneter Berater setzt sich Michael Kohlfürst mit Know-How, Strategien und Erfahrung für Ihren individuellen Fortschritt und mehr Sichtbarkeit im Internet ein.

Kontakt
KOHLFÜRST Online Marketing
Michael Kohlfürst
Quellenweg 4
5081 Anif
+43 6246 76286-0
info@kohlfuerst.at
http://www.kohlfuerst.at

Pressemitteilungen

Google-Einträge wider Willen?

Firmen sollten Unternehmenseinträge im Internet nutzen: Tipps aus dem ORF-Interview mit Michael Kohlfürst

Google-Einträge wider Willen?

Google-Einträge wider Willen?

Automatisch generierte – und teilweise falsche – Unternehmenseinträge auf Suchdiensten wie Google Maps, Bing, Apple und andere, sorgen zunehmend für Probleme und Ärger. Auch in Salzburg kämpfen Unternehmer mit fehlerhaften Einträgen, die ohne ihr Wissen angelegt wurden. Die ORF-Sendung „Salzburg heute“ vom 20.11.2016 widmete sich diesem Problem. Michael Kohlfürst, Suchmaschinenexperte und Geschäftsführer der Online Marketing Agentur PromoMasters, gab Auskunft und Tipps zum richtigen Umgang mit automatisch generierten Online-Unternehmenseinträgen.

Wer erstellt die Unternehmenseinträge im Internet?

Insbesondere Firmenverzeichnisse werden von Google genutzt, um Unternehmenseinträge auf Google Maps zu erstellen. So kann es passieren, dass ein Eintrag automatisch angelegt wird. Oft ergänzen auch Nutzer Informationen im Internet – in guter Absicht! Sie möchten dazu beitragen, diese tagtäglich angewandten Services zu verbessern. „Hier heißt es proaktiv handeln! Anstatt sich über fehlerhafte Einträge zu ärgern, gilt es den Informationsdienst für sich zu nutzen. So behalten Unternehmer die Kontrolle über Informationen im Internet“, empfiehlt Michael Kohlfürst.

Google My Business – Gratisdienst mit großer Wirkung

Mit diesem kostenlosen Service können Firmen ihre Informationen selbst bei Google hinterlegen und Adressen, Öffnungszeiten sowie Unternehmenskategorien verwalten. „Viele Kunden nutzen Suchdienste wie Google, um schnell und einfach Telefonnummern oder andere Basisinformationen nachzuschlagen. Die offizielle Firmenwebseite rückt hier in den Hintergrund. Online-Firmeneinträge helfen also auch, den eigenen Kundenservice zu verbessern“, so Michael Kohlfürst.

Unternehmen haben viele Möglichkeiten ihren Auftritt bei Google Maps und in den Suchergebnissen aktiv zu gestalten. Vor allem Fotos steigern die Attraktivität. Für bestehende Einträge muss zunächst die Inhaberschaft beantragt und der Standort verifiziert werden. Das ganze Interview mit Michael Kohlfürst finden Sie hier: http://salzburg.orf.at/news/stories/2810069/

Hilfe, Tipps und Tricks gibt es im Blog von PromoMasters: http://www.promomasters.at/blog/

PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H. mit Sitz in Wien und Anif bei Salzburg ist spezialisiert auf die bessere Auffindbarkeit von Unternehmen, Produkten und Services im Internet. Seit 1999 erarbeitet die Agentur für Suchmaschinenoptimierung, SEO & SEA Konzepte für internationale Kunden aus Tourismus, Industrie und Handel, setzt diese um und wertet die Universal Search Erfolge aus. Universal Search umfasst die Auffindbarkeit bei internationalen Suchmaschinen, Social Media und Mobile Marketing sowie Employer Branding des mehrfach ausgezeichneten und zertifizierten Unternehmens PromoMasters®.

Kontakt
PromoMasters Online Marketing
Mag. Andrea Starzer MBA
Quellenweg 4
5081 Anif
+43 6246 76286-0
+43 6246 76286-14
info@promomasters.at
http://www.promomasters.at/

Pressemitteilungen

Talk im Train – Online Marketing mit Michael Kohlfürst

Unterwegs im Zug mit Fachgespräch

Talk im Train - Online Marketing mit Michael Kohlfürst

Talk im Train – Online Marketing mit Michael Kohlfürst

Langweilige Zugfahrten waren gestern. Wer sich heute den richtigen Tag für eine Fahrt mit der Bahn aussucht, kann seine Reisezeit für ein Online Marketing Fachgespräch mit Michael Kohlfürst nutzen. Kohlfürst ist mit seiner Agentur PromoMasters bereits seit 1999 mit der Optimierung von Webpräsenzen erfolgreich. Bei „Talk im Train“ teilt er gerne sein Wissen und seine Erfahrungen mit Kollegen, Unternehmern, Studenten und anderen Marketing-Interessierten. „Talk im Train“ erfreut sich seit zwei Jahren großer Beliebtheit, die Termine werden vorab über soziale Netzwerke wie Facebook, LinkedIn oder Xing angekündigt.

#talkimtrain – SEO, Social Media und Analyse

Auch eine Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn – von Peking bis Moskau immerhin eine ganze Woche – wäre wohl nicht lang genug, um alles über Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung zu erfahren. Bei „Talk im Train“ geht es vorwiegend um konkrete Fragen und aktuelle Trends. Unter anderem sind folgende Themen im Gespräch:

– Optimierung von Websites für Besucher und Suchmaschinen
– Mobile und Responsive Design
– Maps-Dienste
– Social Media
– Bewertungsportale
– Analysen und Erfolgsmessung
– Bezahlte Anzeigen

„Bringen auch Sie Ihr Online Marketing auf Schiene! Der nächste Termin für „Talk im Train“ wird rechtzeitig über Xing, LinkedIn und Facebook bekannt gegeben. Wer sich vorab schon mit den Themen beschäftigen möchte, findet auf der Webpage jederzeit aktuelle Informationen über Online Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Wege für eine verbesserte Auffindbarkeit im Internet“ so Kohlfürst im Gespräch. Auch Workshops für den Bereich Online Marketing und SEO werden regelmäßig angeboten http://www.promomasters.at/seminar/

PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H. mit Sitz in Anif Salzburg ist spezialisiert auf die bessere Auffindbarkeit von Unternehmen, Produkten und Services im Internet. Seit 1999 erarbeitet die Agentur für Suchmaschinenoptimierung, SEO & SEA Konzepte für internationale Kunden aus Tourismus, Industrie und Handel, setzt diese um und wertet die Universal Search Erfolge aus. Universal Search umfasst die Auffindbarkeit bei internationalen Suchmaschinen, Social Media und Mobile Marketing sowie Employer Branding des mehrfach ausgezeichneten und zertifizierten Unternehmens PromoMasters®.

Kontakt
PromoMasters Online Marketing
Mag. Andrea Starzer MBA
Quellenweg 4
5081 Anif
+43 6246 76286-0
+43 6246 76286-14
info@promomasters.at
http://www.promomasters.at/

Pressemitteilungen

Kurzfristig Plätze im PromoMasters-Seminar Location Based Services 2013 sichern

CMC Michael Kohlfürst zum neuen Trend im Online Marketing

Kurzfristig Plätze im PromoMasters-Seminar Location Based Services 2013 sichern

Kurzfristig Plätze im PromoMasters-Seminar Location Based Services 2013 sichern

In wenigen Tagen ist es wieder soweit: bereits zum dritten Mal bietet CMC Michael Kohlfürst seinen erfolgreichen Mobile Marketing Workshop in Salzburg an. Für das Seminar „Location Based Services – LBS“ am Dienstag, den 25.06.2013 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Castellani Parkhotel Salzburg können sich Interessierte noch kurzfristig anmelden, um Location Based Services gewinnbringend für ihr Unternehmen einzusetzen. Kohlfürst stellt nicht nur die derzeit beliebtesten Location Based Services – unter anderem foursquare, Qype und facebook Places – vor, sondern gibt den Teilnehmern außerdem praktische Tipps zur konkreten Verwendung. Auch Bewertungen von Nutzerseiten und der Umgang mit ihnen sind Teil des Seminars.

Ortsbasierte Dienste für Werbung und Kundenbindung

Location Based Services sind ortsbasierte Dienste, die Nutzern am Smartphone die Möglichkeit geben, Orte zu bewerten, Einträge mit eigenen Fotos zu ergänzen und dort einzuchecken. Durch einen Check-In zeigt ein User seinen sozialen Netzwerken an, welche Orte er besucht – für Unternehmen aller Branchen entsteht dadurch die Chance, Aufmerksamkeit zu generieren und ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Asia-Shop, Tankstelle, Trend-Friseur und Zahnarzt-Praxis profitieren gleichermaßen von einem professionellen LBS-Eintrag.

LBS-Vorteile auf einen Blick:

-Verbesserte Auffindbarkeit für Restaurants, Hotels, Freizeitanbieter oder Dienstleister – nicht nur bei der lokalen Suche
-Bewertungen erhalten, die in den Entscheidungen potentieller Besucher und Kunden eine immer größere Rolle spielen
-Neue Chancen im Marketing durch Check-Ins
-Zusätzliche Möglichkeit, ein Unternehmen attraktiv in Szene zu setzen

Die Facts:

Location Based Services! Denn, was nützt der schönste Ort, wenn er nicht gefunden wird?
Vortragender: CMC Michael Kohlfürst, Gründer der erfolgreichen Online Marketing Agentur PromoMasters
Termin: Dienstag, den 25.06.2013
Zeit:13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Castellani Parkhotel Salzburg
Alpenstraße 6
5020 Salzburg

Sichern Sie sich heute noch unter http://www.promomasters.at/LBS einen der letzten Seminarplätze und profitieren auch Sie in Zukunft von Location Based Services.

Die Salzburger Online Marketing Agentur PromoMasters mit Sitz in Anif wurde 1999 von Michael Kohlfürst gegründet. Mit seiner über 10jährigen Erfolgsgeschichte ist das Unternehmen eines der Ersten, das seinen Fokus auf Suchmaschinenoptimierung und -Eintrag legte. Heute zählt es zu den bekanntesten SEO- und SEM-Dienstleistern Österreichs und betreut weltweit Unternehmen jeder Größe und Branche vorwiegend in deutscher und englischer Sprache. Neben Suchmaschinenmarketing bietet PromoMasters auch Beratung und Schulung für Firmen sowie Online Marketing Seminare an.

Kontakt:
PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H
CMC Michael Kohlfürst
Waldbadstraße 4
5081 Anif
+43 6246 76286-0
info@promomasters.at
http://www.PromoMasters.at

Pressemitteilungen

Neue Impulse für Spa und Wellness mit PromoMasters und JOBshui

SpaCamp 2012 in der Ramsau

Bereits zum dritten Mal findet im Herbst das beliebte SpaCamp statt: von 16. bis 18. November treffen sich im Berghotel Rehlegg im Berchtesgadener Land Top-Hoteliers, Wellness-Profis und externe Experten zum Ideenaustausch. Unter dem Motto: Ideen generieren, diskutieren und vernetzen – Gemeinsam Berge versetzen! entwickeln die Teilnehmer neue Ideen rund um Spa und Wellness. Auch Michael Kohlfürst von www.PromoMasters.at und Andrea Starzer von www.JOBshui.com sind mit eigenen Themen mit dabei.

Überzeugend unkonventionell

Das Veranstaltungskonzept des SpaCamps unterscheidet sich stark von traditionellen Tagungen. Anstatt einem streng festgelegten Programm zu folgen, reichen die Teilnehmer Themenvorschläge ein – und halten die entsprechenden Vorträge gleich selbst. Welche Themen näher behandelt werden, wird demokratisch beschlossen. Im Vordergrund steht nicht die nüchterne Information, sondern der Austausch untereinander. Dieses Veranstaltungskonzept bietet optimale Rahmenbedingungen für neue Ideen und gegenseitige Inspiration.

Online-Experte Michael Kohlführst spricht über Location Based Services

Michael Kohlfürst von www.PromoMasters.at Online Marketing stellt den Teilnehmern die Vorteile von Location Based Services (LBS) vor.

Auf vielen Smartphones werden LBS bereits ausgiebig genutzt – ein Trend, der sich in Zukunft noch verstärken wird. Per GPS erkennen Facebook Places, Google+ und Yelp den Standort des Nutzers und zeigen Informationen über die nähere Umgebung an. Zusätzlich bieten die Dienste die Möglichkeit, Orte zu bewerten, Erfahrungen zu schildern oder eigene Bilder einzustellen. Eine gute Chance, die eigene Internetpräsenz mit Hilfe der Nutzer auszubauen. Zufriedene Kunden sind die besten (und glaubwürdigsten) Werbebotschafter: ein positiver Kommentar bei Google Places bewirkt teilweise mehr, als eine teure Anzeige. Foursquare, Gowalla und Qype sind für die Wellness-Branche eine tolle Gelegenheit, neue Kunden zu gewinnen und Stammgäste langfristig zu binden.

Durch Location Based Services verbessert sich zusätzlich die Position des Unternehmens in Suchmaschinen. Auch zum Thema Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing kann Michael Kohlfürst kompetent Auskunft geben: seit 1999 bietet sein Unternehmen PromoMasters unter anderem Rankingservice, Webpromotion, Eintragsservice und außerdem Beratung und Schulung in diesen Bereichen an.

Social Recruiting mit Karriere-Coach Andrea Starzer

Gute Mitarbeiter zu finden ist auch in der Wellness- und Spa-Branche nicht einfach: bei Top-Leuten können sich Unternehmen schnell selbst in der Bewerberrolle wiederfinden. Andrea Starzer von JOBShui Personalberatung erklärt, warum, wie und wo sich Unternehmen als Arbeitgeber darstellen sollten.

Bei gut ausgebildeten Arbeitskräften Interesse wecken: ohne gezieltes Personal Marketing bleibt das mittlerweile für viele Unternehmen ein Wunschtraum. Schon lange informieren sich mögliche Bewerber nicht mehr nur auf der Unternehmenswebsite – neben den Fakten zählen vor allem Informationen über das Arbeitsklima. Ein guter Ort, um das eigene Unternehmen als sympathischen Arbeitgeber zu präsentieren, sind deshalb Social Media Plattformen.

Der Aufbau einer attraktiven Arbeitermarke erfordert jedoch Einsatz auf ganzer Linie: nur zufriedene und motivierte Mitarbeiter sind bereit, ihren Arbeitgeber öffentlich (und glaubwürdig) zu loben. Die Zauberformel für Erfolg im Web 2.0 – Offenheit, Transparenz und Authentizität – darf auch hier nicht vernachlässigt werden.

Über PromoMasters:

Die Suchmaschinenmarketing Spezialisten von PromoMasters führen Suchmaschinenoptimierung von Tourismus, Industrie und Handel durch. In einer Suchmaschine eine gute Positionierung durch Suchmaschinenoptimierung zu erreichen, das Anmelden und die Registrierung ist möglich durch Web Promotion von PromoMasters Suchmaschinenmarketing. Bekanntmachen durch Registrieren und Plazierung nennt man auch Sitepromotion oder Website Netpromotion. Als Suchmaschinen Promotionagentur und Rankingservice sind die Spezialisten und Profis unserer Firma als Dienstleister für Ihr Unternehmen auf Eintragung und Webpromotion spezialisiert. Neben Beratung, Schulung und Seminare ist unser Suchmaschinenmarketing Team für Firmen in Österreich Deutschland Schweiz und International tätig.

Über JOBshui:

JOBshui Salzburg unter der Leitung von Mag. Andrea Starzer bietet Personalberatung und Personalmanagement sowie Coaching und Beratung für Unternehmen und Mitarbeiter. Optimierung von Personalwesen, Human Resources HR in Form von Consulting zur Personalentwicklung, Demografie Management und Personalmarketing. JOBshui berät bei Social Media Web 2.0 Möglichkeiten für Employerbranding und Employeebranding und unterstützt als Online Karriere Coach und Berater. JOBshui Personalberatung und Personalmanagement ist Ihr Spezialist im Human Resources Consulting, Beratung und Coaching.

Pressekontakt:

PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H.
Michael Kohlfürst
Waldbadstraße 4
A-5081 Anif Salzburg Österreich
Telefon: +43 6246 76286-0
Fax: +43 6246 76286-14
E-Mail: info@promomasters.at
www.PromoMasters.at
Die Suchmaschineneintrag Spezialisten von PromoMasters führen Optimierung Anmeldung und den Eintrag in Suchmaschinen durch. In einer Suchmaschine eine gute Positionierung durch Suchmaschinenanmeldung zu erreichen, das Anmelden und die Registrierung ist möglich durch Web Promotion von PromoMasters Suchmaschineneintrag. Bekanntmachen durch Registrieren und Plazierung nennt man auch Sitepromotion oder Website Netpromotion. Als Promotionagentur und Rankingservice sind die Spezialisten und Profis unserer Firma als Dienstleister für Ihr Unternehmen auf Eintragung und Webpromotion spezialisiert. Neben Beratung, Schulung und Seminare ist unser Internet Marketing Eintragsservice für Firmen in Österreich Deutschland Schweiz und International tätig.
PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H
Michael Kohlfürst
Waldbadstraße 4
5081 Anif
info@promomasters.at
+43 6246 76286-0
http://www.PromoMasters.at

Pressemitteilungen

Was hat ein Mobiltelefon mit der Auffindbarkeit eines Unternehmens in Suchmaschinen zu tun?

Neue Möglichkeiten im Online Marketing mit Location Based Services

Das Anifer Unternehmen www.PromoMasters.at ist seit 1999 erfolgreich für die bessere Auffindbarkeit seiner Kunden im Internet tätig. Als erste Agentur in Salzburg befasst sich PromoMasters mit Location Based Services (LBS) und den daraus resultierenden Vorteilen für Unternehmen. Erfolgreiche Beispiele wie der vita club zeigen, dass man auch hier auf das richtige Pferd gesetzt hat.

Bedingt durch den rasch wachsenden „mobilen Marktplatz“ der Smartphones steigt das Potenzial von LBS als neuer Trend im Web 2.0.

Rasante Verbreitung von Location Based Services

Eine auf einem Smartphone installierte App wie Foursquare, Facebook oder Google Places stellt auf Wunsch die Position des Benutzers fest und zeigt Orte in dessen Umgebung an. Der Benutzer kann nun an einem vorgeschlagenen Ort einen Check-In vornehmen, diesen bewerten sowie mit Fotos und Kommentaren ergänzen.
Diese Aktivitäten werden dem sozialen Netzwerk des Benutzers angezeigt und wecken damit das Interesse an dem Ort, Ware, Event oder Dienstleistung. Social Media Dienste und Suchmaschinen verwenden diese Informationen, um die Wichtigkeit eines Unternehmens zu bewerten und dieses bei Abfragen dementsprechend zu reihen.

Die Optimale Nutzung von LBS will gelernt sein

„Damit eröffnen sich für Unternehmen vielfältige neue Marketingmöglichkeiten, denn sie erreichen ihre Kunden sozusagen direkt am Point of Sale“, erklärt Agenturinhaber Michael Kohlfürst. „Unternehmen sollten durch Bonis Passanten, Gäste und Kunden zur Nutzung dieser Dienste anregen, da dies Werbung bringt. Diese Services stehen in der Basisversion kostenfrei zur Verfügung – der optimale Einsatz gehört jedoch geplant.“, so Michael Kohlfürst von www.PromoMasters.at weiter.
Soziale Netzwerke mit ortsbezogenen Diensten verknüpfen somit Information und Kommunikation, verbessern die Auffindbarkeit im Internet und sind Teil einer erfolgreichen Online Marketing Strategie.

Über PromoMasters:
Die Suchmaschinenmarketing Spezialisten von PromoMasters führen Suchmaschinenoptimierung von Tourismus, Industrie und Handel durch. In einer Suchmaschine eine gute Positionierung durch Suchmaschinenoptimierung zu erreichen, das Anmelden und die Registrierung ist möglich durch Web Promotion von PromoMasters Suchmaschinenmarketing. Bekanntmachen durch Registrieren und Plazierung nennt man auch Sitepromotion oder Website Netpromotion. Als Suchmaschinen Promotionagentur und Rankingservice sind die Spezialisten und Profis unserer Firma als Dienstleister für Ihr Unternehmen auf Eintragung und Webpromotion spezialisiert. Neben Beratung, Schulung und Seminare ist unser Suchmaschinenmarketing Team für Firmen in Österreich Deutschland Schweiz und International tätig.

Pressekontakt:
PromoMasters Suchmaschinenoptimierung SEO SEM SMO SEA Suchmaschinenmarketing
Michael Kohlfürst
Waldbadstraße 4
A-5081 Anif
Anif – Salzburg – Österreich – Europa
Tel: +43 6246 76286-0
Fax: +43 6246 76286-14
E-Mail: info@promomasters.at
www.PromoMasters.at
Die Suchmaschineneintrag Spezialisten von PromoMasters führen Optimierung Anmeldung und den Eintrag in Suchmaschinen durch. In einer Suchmaschine eine gute Positionierung durch Suchmaschinenanmeldung zu erreichen, das Anmelden und die Registrierung ist möglich durch Web Promotion von PromoMasters Suchmaschineneintrag. Bekanntmachen durch Registrieren und Plazierung nennt man auch Sitepromotion oder Website Netpromotion. Als Promotionagentur und Rankingservice sind die Spezialisten und Profis unserer Firma als Dienstleister für Ihr Unternehmen auf Eintragung und Webpromotion spezialisiert. Neben Beratung, Schulung und Seminare ist unser Internet Marketing Eintragsservice für Firmen in Österreich Deutschland Schweiz und International tätig.
PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H
Michael Kohlfürst
Waldbadstraße 4
5081 Anif
info@promomasters.at
+43 6246 76286-0
http://www.PromoMasters.at

Pressemitteilungen

Erfolgskonzept Karriereforum Linz 2012 – Immer die Nase vorn

Linz 22. 03. 2012. Schon zum zweiten Mal spricht das Erfolgskonzept Karriereforum für sich. 56 renommierte Unternehmen präsentierten ihre aktuellen Karrierechancen für zielstrebige Arbeitnehmer.

Absolventen, Studenten, Maturanten und Interessierte hatten die Möglichkeit zu mehrfachen Erstgesprächen an einem einzigen Tag, hilfreichen Coachings und Vorträgen in Hinblick auf einen künftigen Job.

Karrieren werden geformt, Talente rekrutiert

Ob gezielte Personalsuche oder auf der Jagd nach dem Traumjob, am Karriereforum Salzburg oder Linz sollte kein Weg vorbeiführen. Erfolgreiche Laufbahnen werden gestartet, Personalisten sichern sich Talente durch vorausschauendes Personalmarketing und präsentieren Ihren Employer Brand.

Intensiv, erfolgreich und zukunftsweisend zugleich für qualifizierte Bewerber wie für Human Ressources Abteilungen – das ist das heurige Resümee.
Spannend bleibt noch: Was wird aus den ersten Bewerbungsgesprächen? Wie viele neue Stellen werden somit vergeben? Wer hat sein Social Network sinnvoll erweitern können?

Kostenloses Job Coaching, Tipps von Personalprofis

Wie präsentiere ich mich im Dickicht von Social Media wie Facebook, Xing und Co.? Die Online- und Bewerber-Marketing Profis Michael Kohlfürst (PromoMasters) und Andrea Starzer (JobShui) brachten hier für Besucher und Aussteller die Antworten.
Shootings vom Profifotograf inklusive Styling verhalfen zum idealen Bewerbungsfoto.
Imagepflege im Web 2.0, sinnlose Massenbewerbungen, die Jagd nach Talenten, gezielte Personalsuche, zum Traumjob mit Xing, Emploee Management waren die zukunftsweisenden Impulsvorträge zu den aktuellsten HR-Themen.

Nähere Informationen finden Sie unter:
http://www.karriereforum.eu

Facts:

Karriereforum Linz 2012
– Termin: 22. 03. 2012
– Zeit: 10h-18h
– Ort: Palais Kaufmännischer Verein, Bismarckstraße 1, 4020 Linz
– Eintritt frei
– Aussteller: 56 Unternehmen aus allen Branchen
– Zielgruppe: Akademiker mit erster Berufserfahrung, Studenten, Maturanten

Pressekontakt:

Karriereforum.eu
Skender Fejzuli
Karolingerstraße 40
5021 Salzburg
Tel.: +43 662 8373-500
marketing@karriereforum.eu
www.karriereforum.eu
Das Karriereforum in Linz und Salzburg bietet als Karrieremesse qualitative Bewerbungstipps sowie Karrieretipps. Die Veranstaltung mit umfangreichen Informationen und Tipps inklusive Bildungslandkarte richtet sich als Karriere Ratgeber an Studenten, Absolventen, Berufseinsteiger sowie Schüler. Zahlreiche Firmen und Aussteller informieren bei der Studentenmesse als auch Uni Messe über Berufseinstieg, Berufsumstieg oder über eine weiterführende Ausbildung.
Karriereforum.eu
Skender Fejzuli
Karolingerstraße 40
5021 Salzburg
marketing@salzburg.com
+43 662 8373-500
http://www.karriereforum.eu

Pressemitteilungen

Nachbericht Impulsvortrag: Imagepflege im Web 2.0

Am Donnerstag, den 22.03.2012 beim Karriereforum Linz gaben Online Marketing Spezialist Michael Kohlfürst von www.PromoMasters.at und Karrierecoach Andrea Starzer von www.JOBshui.com Tipps und Tricks zur Imagepflege im Web 2.0.

Am Donnerstag, den 22.03.2012 beim Karriereforum Linz gaben Online Marketing Spezialist Michael Kohlfürst von www.PromoMasters.at und Karrierecoach Andrea Starzer von www.JOBshui.com Tipps und Tricks zur Imagepflege im Web 2.0.

Be-WERBEN ist Werbung in eigener Sache. Mag. Andrea Starzer von JOBShui vermittelte Know-how über die wichtigsten Entscheidungskriterien bei der Bewerberauswahl. Sie erläuterte, wonach Personalmanager im Internet suchen und worauf es beim Profilscreeing ankommt.

Michael Kohlfürst von PromoMasters erklärte, wie und wo Bewerber die Marke ICH im Web gezielt präsentieren und wie sie beispielsweise durch Check-Ins ihr Image im Web 2.0 klar verbessern können – und so ihren Employer of Choice überzeugen. Er zeigte, wie Facebook, Twitter, XING & Co sowie Location Based Services erfolgreich für die Selbstvermarktung genutzt werden.

Anhand von Praxisbeispielen erkannten Bewerber, wie sie Fehler vermeiden und ihre Marke ICH klar verbessern können.

Video mit vielen Tipps und Informationen – Wie präsentiert man sich am Besten auf Xing, Facebook & Co? Wenn Sie nun auch die Präsentation sehen wollen, dann haben wir diese nachstehend für Sie bereitgestellt.

http://www.slideshare.net/kohlfuerst/social-reputation-im-web-20

Das Karriereforum, Details unter www.karriereforum.eu, bietet Unternehmen die Gelegenheit, sich Studenten und Absolventen von Universität oder Fachhochschule sowie Schülern und Maturanten von HTL, HAK oder AHS, an einem Tag und Ort zu präsentieren. Veranstaltet wurde das 2. Karriereforum in Kooperation von Salzburger Nachrichten und Oberösterreicher Nachrichten.

Pressekontakt:

PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H.
Sabine Lackner
Waldbadstraße 4
5081 Anif
Tel.: +43 6246 76286-0
Fax: +43 6246 76286-14
info@promomasters.at
www.PromoMasters.at
Die Suchmaschineneintrag Spezialisten von PromoMasters führen Optimierung Anmeldung und den Eintrag in Suchmaschinen durch. In einer Suchmaschine eine gute Positionierung durch Suchmaschinenanmeldung zu erreichen, das Anmelden und die Registrierung ist möglich durch Web Promotion von PromoMasters Suchmaschineneintrag. Bekanntmachen durch Registrieren und Plazierung nennt man auch Sitepromotion oder Website Netpromotion. Als Promotionagentur und Rankingservice sind die Spezialisten und Profis unserer Firma als Dienstleister für Ihr Unternehmen auf Eintragung und Webpromotion spezialisiert. Neben Beratung, Schulung und Seminare ist unser Internet Marketing Eintragsservice für Firmen in Österreich Deutschland Schweiz und International tätig.
PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H
Sabine Lackner
Waldbadstraße 4
5081 Anif
info@promomasters.at
+43 6246 76286-0
http://www.PromoMasters.at

Pressemitteilungen

PromoMasters mit LBS bei der Tourismusmesse in Tirol

Michael Kohlfürst, Geschäftsführer von www.PromoMasters.at, zeigt im Rahmen der Tourismusmesse in St. Johann in Tirol am Freitag, den 30. März 2012, wie Gastronomen und Hoteliers Location Based Services in ihren touristischen Marketing-Mix integrieren.

Michael Kohlfürst, Geschäftsführer von www.PromoMasters.at, zeigt im Rahmen der Tourismusmesse in St. Johann in Tirol am Freitag, den 30. März 2012, wie Gastronomen und Hoteliers Location Based Services in ihren touristischen Marketing-Mix integrieren.

Internetfähige Mobiltelefone, Smartphones und Tablet-PCs erobern den Alltag. Die Folge: Das Web 2.0, seine Social Media Dienste und Netzwerke werden immer mobiler. Location Based Services (LBS) wie Google+, Foursquare, Gowalla & Co boomen. Speziell für die Tourismusbranche eröffnen sich dadurch neue kreative Vermarktungschancen.

Der Grund: Nutzer brauchen mobile Dienste vorwiegend, wenn diese unterwegs sind – sprich in Urlaub und Freizeit. Für Gastronomen und Hoteliers der ideale Zeitpunkt, deren reisende Gäste – und solche, die es werden sollen – direkt von der Straße in ihre Location zu holen. Die Werbemöglichkeiten sind hierbei vielfältig. Sie reichen von Sonderangeboten für neue Gäste bis zu speziellen Rabatten für Stammgäste.

„Der Einsatz von LBS ermöglicht für Gastronomie und Hotellerie enorme virale Effekte. Selbst kleinere Hotels und Pensionen erreichen mit Location Based Services große Aufmerksamkeit – ohne großen Aufwand und kostenfrei“, so Michael Kohlfürst. Darüber hinaus sei es möglich, die Kommunikation zwischen den Gästen mit zu verfolgen. Touristiker könnten so Meinungen über die eigene Location evaluieren und dadurch besser auf geäußerte Bedürfnisse und Kritiken eingehen, um gegebenenfalls Änderungen vorzunehmen, erklärt der langjährige Online Marketing Spezialist.

Bei Location Based Services präsent zu sein ist nicht nur wegen der zahlreichen kostenfreien Werbemöglichkeiten bedeutend: „Auch der Erfolg in Suchmaschinen und die Auffindbarkeit im Web 2.0 wird in Zukunft davon abhängig sein, ob Besucher und Gäste in LBS zeigen, dass ein Unternehmen beliebt ist – oder eben nicht“, betont Kohlfürst.

In seinem Vortrag „Location Based Services -denn was nützt der schönste Ort, wenn er nicht zu finden ist?“ erklärt er das wirkungsvolle Zusammenspiel zwischen Mobiltelefon, Social Media und LBS. Teilnehmer lernen zu verstehen, welche Vorteile sich für sie als Gastronomen und Hoteliers durch den Einsatz von Google+, Foursquare, Gowalla & Co ergeben. Praxisorientierte Beispiele erleichtern den Zugang zu den zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten der innovativen Marketinginstrumente.

Weiterführendes LBS-Seminar gewinnen!

Alle Teilnehmer des Location Based Services Vortrags von Michael Kohlfürst nehmen automatisch an der Verlosung eines Gutscheins im Wert von 249,- Euro für ein weiterführendes LBS-Seminar am 24. April 2012 in Salzburg teil.

PromoMasters Messestand:

PromoMasters Online Marketing ist auf der Tourismusmesse auch als Austeller vertreten. Von 13:00 bis 20:00 Uhr steht Michael Kohlfürst bei Fragen rund um das Thema Location Based Services zur Verfügung.

Über die Tourismusmesse:

Die Tourismusmesse der Region Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol – Oberndorf – Kirchdorf – Erpfendorf informiert über Neuigkeiten im Tourismus und beantwortet offene Fragen aus erster Hand. Zahlreiche Aussteller geben Tipps und Informationen in ungezwungener Atmosphäre. Zusätzlich halten Marktprofis Vorträge zu verschiedenen Themen der Tourismusbranche. Unter allen Besuchern werden Sachpreise verlost.

Über Michael Kohlfürst:

Michael Kohlfürst, Gesellschafter von PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H., hat sich den Themen Suchmaschinen-Eintrag, SEO, SEM, Suchmaschinen-Management und Online-Marketing verschrieben. Er zählt zu den Pionieren in Österreich, die sich mit professioneller Suchmaschinen-Optimierung befassen. Als SEO-Spezialist setzt Michael Kohlfürst seither SEM-Lösungen für seine Kunden um. „Online-Marketing ist ein spannendes und dynamisches Feld, in dem es stets gilt, auf dem letzten Stand zu sein“, so Michael Kohlfürst.

Facts:

Der Vortrag: Location Based Services -denn was nützt der schönste Ort, wenn er nicht zu finden ist?
Der Vortragende: Michael Kohlfürst, Online Marketing Spezialist und Gesellschafter von PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H. www.promomasters.at
Ort: Kaisersaal in St. Johann in Tirol, Bahnhofstraße 3, A-6380 Sankt Johann in Tirol
Termin: am Freitag, den 30. März 2012
Zeit: von 16:45 bis 17:30 Uhr
Infos und Anmeldung: http://www.kitzalps.cc/de/tourismusmesse.html

Pressekontakt:

PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H.
Frau Sabine Lackner
Waldbadstraße 4
5081 Anif Salzburg
Österreich
Telefon: +43 6246 76286-0
Fax: +43 6246 76286-14
E-Mail: info@promomasters.at
www.PromoMasters.at
Die Suchmaschineneintrag Spezialisten von PromoMasters führen Optimierung Anmeldung und den Eintrag in Suchmaschinen durch. In einer Suchmaschine eine gute Positionierung durch Suchmaschinenanmeldung zu erreichen, das Anmelden und die Registrierung ist möglich durch Web Promotion von PromoMasters Suchmaschineneintrag. Bekanntmachen durch Registrieren und Plazierung nennt man auch Sitepromotion oder Website Netpromotion. Als Promotionagentur und Rankingservice sind die Spezialisten und Profis unserer Firma als Dienstleister für Ihr Unternehmen auf Eintragung und Webpromotion spezialisiert. Neben Beratung, Schulung und Seminare ist unser Internet Marketing Eintragsservice für Firmen in Österreich Deutschland Schweiz und International tätig.
PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H
Sabine Lackner
Waldbadstraße 4
5081 Anif
info@promomasters.at
+43 6246 76286-0
http://www.PromoMasters.at

Pressemitteilungen

Social Reputation im Web 2.0. Das 1×1 der Online Image Pflege

Impulsvortrag. 13.00 – 14.00 Uhr. Sich als Bewerber Informationen über Unternehmen einzuholen ist heute leichter als je zuvor. Auf der Homepage des Unternehmens, in den zahlreichen Karriere- und Jobportalen sowie in Suchmaschinen finden sich Informationen in Form von Texten, Fotos und Filmen und sogar Bewertungen.

Impulsvortrag. 13.00 – 14.00 Uhr. Sich als Bewerber Informationen über Unternehmen einzuholen ist heute leichter als je zuvor. Auf der Homepage des Unternehmens, in den zahlreichen Karriere- und Jobportalen sowie in Suchmaschinen finden sich Informationen in Form von Texten, Fotos und Filmen und sogar Bewertungen.

Salzburg (SN). Salzburg, Linz (SN/OÖN). Auch für Unternehmen ist es leichter geworden über Bewerber ergänzende Informationen zu finden, die aus der Bewerbung nicht ersichtlich sind.

Aktuell stellen sich Marketing und Personalabteilung gemeinsam immer häufiger die Frage: Wie können wir die Unternehmensmarke bestens platzieren und unsere Social Reputation im Web 2.0 positiv transportieren und verstärken?

Wie ein Unternehmen beispielsweise professionell mit Bewertungen auf Arbeitgeberbewertungsportalen umgeht, ist eine Herausforderung der jüngsten Zeit. Alles und jeder wird bewertet und dadurch transparent.

Wir haben dazu Michael Kohlfürst, Geschäftsführer, von PromoMasters Online Marketing befragt, um etwas Licht in den Dschungel rund um Social Media zu bringen.

Eines halten wir schon vorab fest, den Kick-Off für ein im Web 2.0 aktives Unternehmen stellt stets die Social Media Guideline dar. Diese regelt – wer wo wie was publiziert. Denn, es stellt sich heute nicht mehr die Frage ob, sondern wie.

Mit Social Media zum Social Reputation Management

(Auszug aus dem Interview mit Michael Kohlfürst)
SN: SN: Starzer: In vielen Unternehmen findet der Zutritt zu Social Media Kanälen nach dem Gießkannenprinzip statt, welche Tipps würden Sie für den optimalen Einstieg geben?

Kohlfürst: Transparenz nach innen wie außen ist hier wichtig. Das Commitment der Geschäftsleitung vorausgesetzt, empfehlen wir unseren Kunden eine Social Media Guideline für das Unternehmen zu erstellen. Diese gibt Regeln vor, wie Mitarbeiter im Social Web agieren:wer (re)agiert wo und wie und hat dabei welche Aufgaben zu erfüllen?

SN: SN:Starzer: Denken Sie, man muss auf allen Social Media Kanälen gleichermaßen präsent sein?

Kohlfürst: Um für die Zukunft gerüstet zu sein, empfehle ich Unternehmen für Ihre Marken die wichtigsten Social Media Kanäle einzurichten und sich so den Namen und Wunsch-URL zu sichern, bevor dies andere tun. Besser ist es, sich vorerst auf einen oder zwei Social Media Kanäle zu konzentrieren, diese optimal zu betreuen und dabei nach und nach in die Materie hineinzuwachsen.

SN: SN:Starzer: Es gibt ja mittlerweile schon einen Dschungel an Diensten.
Inwieweit können Location Based Services zur Imagepflege beitragen?

Kohlfürst: Location Based Services legen derzeit an Beliebtheit zu und tragen in Zukunft einen großen Teil dazu bei, wenn sich Besucher und Kunden mittels Handy als Besucher und Fan eines Unternehmens outen und mit Bewertungen, Kommentaren sowie Bildern ergänzen. Grundsätzlich unterstützen alle Social Media Kanäle auch die Auffindbarkeit im Internet und fördern dadurch die Reputation des Unternehmens. Wir sprechen hier von Universal Search wenn wir Fotos, Videos, Dokumente und Standorte auffindbar machen.

SN: SN:Starzer: Wie geht man mit negativen Bewertungen um?

Kohlfürst: Als Erstes tief durchatmen! Im zweiten Schritt prüfen, ob sofortiger Handlungsbedarf gegeben ist. Nach Abklärung der Fakten versuchen eine Lösung im Einverständnis zu finden. Kunden wissen, dass auch mal was schiefgehen kann, die Frage ist, wie ich dann als Unternehmen agiere.

Location Based Services für nachhaltigen Erfolg nützen!

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie Sie als Bewerber ihr Image im Web 2.0 pflegen können? Wie Sie Interesse bekunden und ihr Social Network dabei kontinuierlich erweitern?

Nützen Sie bereits Apps von Location Based Services wie Foursquare, Facebook oder Tupalo am Smartphone? So zeigt ein Check-in, wo man sich gerade zum Lunch-Break trifft oder das tolle Bergpanorama der Skipiste.

Imagepflege 2.0: Ein Check-in kann jedoch weit mehr vermitteln! Der regelmäßige Besuch im Fitnesscenter signalisiert u.a. Gesundheitsbewusstsein, ein Museumsbesuch Kulturinteresse. Ihr Check-in beim Karriereforum transportiertbeispielsweise Ihr Interesse, dassSie Ihr Karriere-Netzwerk erweitern wollen oder an einem Vortrag interessiert sind.

Welche Vorteile können aus Bewertungen sowie Check-in am Smartphone und Navigationssystem für Sie entstehen?

In der Regel sind diese Dienste kostenfrei und somit eine tolle Möglichkeit, das ICH-Marketing zu verstärken.

Welche Bedeutung Check-Ins für Unternehmen haben vermittelt der angeschlossene Link auf eine Präsentation von PromoMasters Online Marketing http://goo.gl/DlRMs- für alle die mehr darüber wissen wollen, ein Veranstaltungshinweis für ein LocationBased Services Seminar in Salzburg auf http://goo.gl/ZQhOI

CHECK-In beim Karriereforum in Linz am 22. März – wir freuen uns, Sie kennen zu lernen! www.karriereforum.eu

Facts:

Der Vortrag: Das 1×1 der Online Image Pflege
Der Vortragende: Michael Kohlfürst, Agenturinhaber von www.PromoMasters.at
Ort: Palais Kaufmännischer Verein, Bismarckstraße 1, 4020 Linz, Österreich
Datum: 22.03.2012
Zeit: 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Über Michael Kohlfürst:

Michael Kohlfürst, Gesellschafter von PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H., hat sich den Themen Suchmaschinen-Eintrag, SEO, SEM, Suchmaschinen-Management und Online-Marketing verschrieben. Er zählt zu den Pionieren in Österreich, die sich mit professioneller Suchmaschinen-Optimierung befassen. Als SEO-Spezialist setzt Michael Kohlfürst seither SEM-Lösungen für seine Kunden um. „Online-Marketing ist ein spannendes und dynamisches Feld, in dem es stets gilt, auf dem letzten Stand zu sein“, so Michael Kohlfürst.

Pressekontakt:

PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H.
Sabine Lackner
Waldbadstraße 4
5081 Anif bei Salzburg
Tel.: +43 6246 76286- 0
Fax: +43 6246 76286- 14
info@promomasters.at
www.PromoMasters.at
Die Suchmaschineneintrag Spezialisten von PromoMasters führen Optimierung Anmeldung und den Eintrag in Suchmaschinen durch. In einer Suchmaschine eine gute Positionierung durch Suchmaschinenanmeldung zu erreichen, das Anmelden und die Registrierung ist möglich durch Web Promotion von PromoMasters Suchmaschineneintrag. Bekanntmachen durch Registrieren und Plazierung nennt man auch Sitepromotion oder Website Netpromotion. Als Promotionagentur und Rankingservice sind die Spezialisten und Profis unserer Firma als Dienstleister für Ihr Unternehmen auf Eintragung und Webpromotion spezialisiert. Neben Beratung, Schulung und Seminare ist unser Internet Marketing Eintragsservice für Firmen in Österreich Deutschland Schweiz und International tätig.
PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H
Sabine Lackner
Waldbadstraße 4
5081 Anif
info@promomasters.at
+43 6246 76286-0
http://www.PromoMasters.at