Tag Archives: mobile Webseite

Pressemitteilungen

Mobile Webseiten oder Responsives Webdesign?

Wie Ihre Homepage auch auf Smartphone und Tablet perfekt funktioniert

Mobile Webseiten oder Responsives Webdesign?

Ob responsive oder mobile Webseite: Ein Webauftritt muss heute auf allen Ausgabegeräten funktionieren.

Wissen Sie, von wo und wie Ihre Kunden Ihre Website aufrufen? Wird Ihre Website auf einem Smartphone oder Tablet-Computer genauso gut und übersichtlich dargestellt, wie auf einem Laptop oder PC? Beide Fragen sollten Sie auch als mittelständischer Unternehmer künftig mit „Ja“ beantworten können. Denn die Internet-Nutzer sind so mobil und flexibel wie nie zuvor:
Rund 40,4 Millionen Smartphone-Nutzer gab es Anfang 2014 in Deutschland. Die Zahl der Tablet-Nutzer wird sich Jahr 2015 auf rund 30 Millionen belaufen (Quelle Statista).

Mobile Kunden wollen funktionierende Webseiten auf allen Bildschirmen

Die Mobilität Ihrer Kunden stellt Ihre Webeite vor eine völlig neue Herausforderung. Wurde bisher ein Webauftritt zumeist für die Bildschirmauflösung von maximal 1000 px Breite auf dem Computer-Desktop optimiert, gibt es jetzt eine Vielzahl von Größen für Smartphones, Tablets, Laptops etc. Und ständig kommen neue Endgeräte dazu.

Aber nicht nur die extrem unterschiedlichen Bildschirmgrößen erschweren die Darstellung, auch einige Techniken sind nicht mit allen mobilen Endgeräten kompatibel, so werden beispielsweise Flash-Animationen nicht auf dem iPhone oder iPad dargestellt.

Um Ihre Webseite für alle mobilen Besucher gleichermaßen gut aussehen zu lassen, stellen wir Ihnen hier zwei verschiedene Möglichkeiten vor:

1. Firmen-Webseite wird ergänzt durch mobile Webseite

Damit Ihr Internetauftritt vor allem auf Smartphones gut funktioniert, können Sie zusätzlich eine mobile Webseite anbieten. Diese zeigt reduziert und übersichtlich die wichtigsten Infos zu Ihrem Unternehmen, wie Leistungen, Öffnungszeiten, Kontaktdaten, Anfahrtsbeschreibung etc.

Vorteil:
– Eine mobile Webseite ist schnell und kostengünstig umsetzbar.

Nachteile:
– Es besteht ein doppelter Pflegeaufwand bei der Aktualisierung von Texten und Bildern.
– Für Tablets ist die Darstellung der mobilen Webseite meist nicht optimal. Entweder benötigt man dann eine zusätzliche Variante in einer Zwischengröße, oder die herkömmliche Desktop-Version der Webseite muss für Tablets optimiert werden.

2. Firmen-Webseite wird erstellt im responsiven Webdesign

Responsives Webdesign ist die technische Umsetzung eines anpassungsfähigen Website-Layouts. Gemeint ist damit, dass Ihre Webseite so gestaltet und programmiert wird, dass sie automatisch „reagiert“, d.h. Design, Navigation und Inhalte passen sich der Bildschirmauflösung des Endgerätes an. Ziel ist es, die komplette Website auf einem Smartphone genauso benutzerfreundlich und gut lesbar darzustellen, wie auf einem großen Bildschirm.

Vorteile:
– Eine responsives Webseite ist einfacher zu pflegen, als die Kombination von „normaler“ Webseite und mobilen Versionen. Denn alle Inhalte, Texte und Bilder werden nur einmalig angelegt und aktualisiert.
– Responsives Webdesign wird mittlerweile auch von Google zur Erstellung mobiler Webseiten empfohlen, da nur eine Sitemap übermittelt werden muss, doppelter Content vermieden wird, Google Crawler können die Seite leichter korrekt indexieren und Besucher die Inhalte schneller im Netz teilen. All dies wirkt sich positiv auf das Suchmaschinen-Ranking aus.

Nachteile:
– Das responsive Webdesign erfordert eine komplette Neu-Gestaltung und -Programmierung der bestehenden Webseite.
– Eine responsive Gestaltung und Programmierung ist komplexer als bei herkömmlichen Webseiten. Dieser Mehraufwand amortisiert sich aber schnell durch den geringeren Pflegeaufwand.

Tipp: Nutzen Sie einen geplanten Relaunch Ihrer bestehenden Webseite für den Umstieg auf ein responsives Webdesign.
Wie responsives Webdesign funktioniert

Drei Gestaltungsrichtlinien bestimmen das responsive Webdesign :
1. Form follows function: Die Darstellung von Design und Inhalt der Webseite folgt der Bildschirmauf-lösung des verwendeten Smartphones, Tablets oder Desktops. Das responsive Webdesign orientiert sich damit absolut am Nutzer.
2. Mobile First: Die Entwicklung geht immer von der kleinsten Bildschirmauflösung aus, d.h. dem Smartphone. Dies betrifft sowohl die Gestaltung einzelner Elemente als auch der Datenmenge.
3. Beschränkung auf das Wesentliche: Kleine Bildschirmgrößen zwingen zu einer Reduktion auf das Wesentliche. Ziel ist eine schnelle und intuitive Bedienung durch den Nutzer. Programmiert wird das responsive Webdesign mit HTML5 und CSS3. „Media Queries“ fragen ab, mit welchem Endgerät der Besucher auf die Website zugreift. Geprüft werden u.a. Display-größe, Auflösung, Bildschirmformat, Sprache und welche Eingabemöglichkeiten zur Verfügung stehen (Maus, Tastatur, Finger). Je nach Ergebnis passt sich dann das Layout der Website sowie die Größe von Schriften und Bildern automatisch an.

Was bei welcher Auflösung und an welcher Stelle angezeigt wird, ist Teil des Webseiten-Konzeptes, welches vor der Gestaltung und Programmierung erstellt wird. So werden auf Smartphones die Inhalte oft untereinander angezeigt, Tablets im Hochformat verzichten bei der Darstellung meist auf ein bis zwei Spalten, Tablets im Querformat und große Monitore präsentieren die Webseite in voller Breite.

Praxis-Tipp: Wann sollten Sie eine responsive Webseite einsetzen?
– Wenn Ihre Website nicht optimal auf Smartphones und Tablets dargestellt wird. Dies können Sie ganz einfach testen, indem Sie mit der Maus das Browserfenster entsprechend kleiner ziehen.

– Wenn Ihre Webseite viele Zugriffe von Smartphones und Tablets hat. Dies erfahren Sie über Analyse-Tools, die Sie kostenlos in Ihre Webseite einbinden können, wie Piwik oder Google-Analytics.

Bildrechte: © delightsoft99 – Fotolia.com Bildquelle:© delightsoft99 – Fotolia.com

Die Mattheis Werbeagentur aus Berlin: Full-Service von Corporate Design bis zu Tablet Publishing und Webseiten

Die Mattheis Werbeagentur Berlin macht Werbung für den Mittelstand bundesweit, u.a. für Investitionsgüter, Dienstleister, Gastronomie, Hotels, Nahrungs – und Genussmittel. Wir gestalten für Ihr Unternehmen das Corporate Design inkl. Logo, Broschüre, Flyer, Prospekt, Imagebroschüre und Werbetext. Für Ihre Produkte entwickeln wir die verkaufsstarke Verpackung. Im Corporate Publishing übernehmen wir Grafik, Redaktion und Text für Ihr Kundenmagazin oder die Mitarbeiterzeitung. Im Tablet-Publishing bringt die Mattheis Werbeagentur Berlin Ihre Magazine, Handbücher & Gebrauchsanweisungen als iPad-App und/oder Android-App heraus. Wir bieten Ihnen wirkungsvolle Pressearbeit sowie Online PR und schreiben für Sie Pressetext und Pressemitteilung. Ihre Werbekampagne oder Imagekampagne setzen wir als Printwerbung in Anzeigen und als Onlinewerbung um. Für Ihr Direktmarketing gestalten und texten wir Mailing sowie Newsletter. Wir realisieren Ihre funktionale Website inkl. Webdesign, Webprogrammierung, Online-Shop, Facebook Werbung und Suchmaschinenoptimierung.

mattheis werbeagentur gmbh
Claudia Mattheis
kastanienallee 4
10435 berlin
030-34806330
cm@mattheis-berlin.de
http://www.mattheis-berlin.de

Pressemitteilungen

Im Stall und überall: Die mobile Webseite von pferde.de ist da

Traumpferd jetzt auch mobil auf pferde.de finden

Im Stall und überall: Die mobile Webseite von pferde.de ist da

Im Stall und überall: Die mobile Webseite von pferde.de ist da

Lampertheim, den 08.07.2014. Das Pferdeportal pferde.de optimiert seine Seite für Smartphone-Nutzer und erleichtert so die mobile Suche nach Pferden, Reitbeteiligungen & Co.

Ganz egal ob, im Stall oder unterwegs: Das Pferdeportal pferde.de hat seine Webseite für Smartphone-Nutzer optimiert und ermöglicht so das Suchen und Finden von Verkaufspferden, Reiterferien & Co. auch von unterwegs. Pferdefreunde können sich jetzt direkt im Stall mit Freunden und Trainern abstimmen, welches Pferd am besten passen könnte oder direkt in Kleinanzeigen finden, was aktuell im Stall fehlt. Das Smartphone wird so zum perfekten Stall-Begleiter.

Die mobile Webseite von pferde.de bringt viele Vorteile mit sich: Nutzer haben ihr persönliches Pferdeportal immer griffbereit, die Seite läuft schnell und die Bedienung ist intuitiv. Auch optisch hat die mobile Version einiges zu bieten und überzeugt mit großen Bildern und Übersichtlichkeit.

Suchen und Finden leicht gemacht

Die Suche in der mobilen Webseite funktioniert wie gewohnt am PC daheim. Auch mobil sind alle Marktplätze von pferde.de einsehbar. Nutzer können nach dem perfekten Verkaufspferd, Reiterferien, Reitbeteiligungen und Stellplätzen suchen oder durch das Kleinanzeigen-Angebot der Seite stöbern. Mit Hilfe der Suchfunktion können Nutzer ihre Suchen spezifizieren und das Suchergebnis nach ihren Vorstellungen einschränken. Bei der Suche nach Verkaufspferden zum Beispiel suchen Nutzer nach gewünschter Rasse, Eignung und Geschlecht. Über verschiedene Regler können zusätzlich Preisvorstellungen, Alter und Entfernung zum Anbieter eingestellt werden. Eingeloggte Nutzer können diese individuellen Suchen speichern und immer wieder abrufen bis sie das perfekte Pferd gefunden haben.

Hat ein Nutzer ein interessantes Angebot gefunden oder hat weitere Fragen, kann er den jeweiligen Anbieter direkt kontaktieren, entweder telefonisch oder per Mail über das Kontaktformular.

„Die mobile Webseite soll es unseren Nutzern vor allem erleichtern, direkt im Stall nach dem Traumpferd zu suchen und dabei mit Freunden und Trainern zu diskutieren, welches Tier am besten passen könnte“, sagt Matthias Hirsch, Geschäftsführer von pferde.de. „Dadurch, dass man sein Smartphone fast immer überall dabei hat, können Interessenten jederzeit und überall nach dem passenden Angebot suchen und Andere vor Ort an ihrer Suche teilhaben lassen.“
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Pferde.de:
Pferde.de ist eines der führenden Pferdeportale in Deutschland für alle Reiter und Pferdeinteressierte. Zentraler Bestandteil ist der Marktplatz für Pferde mit rund 27.000 Anzeigen sowie weitere Marktplätze für Reiterferien, Reitbeteiligungen, Reitartikel, Kutschen und vieles mehr. Aktuelle Nachrichten und Hintergrundinfos im Magazin, ein umfassendes Anbieterverzeichnis mit professionellen Kontakten aus der Branche, sowie eine aktive Facebook-Fanseite mit derzeit über 87.000 Fans runden das Angebot ab. 400.000 monatliche Visits erzeugen nahezu 6 Millionen PIs. Das Portal wird betrieben von der Eugen Russ Media GmbH.

Pferde.de Dienstleistungen GmbH
Cornelia Theis
Chemiestraße 14-15
68623 Lampertheim
06206-931169
ctheis@quoka.com
http://www.pferde.de

Eugen Russ Media GmbH
Cornelia Theis
Chemiestraße 14-15
68623 Lampertheim
+496206931169
ctheis@quoka.com
http://www.russmedia.com/?lang=de

Pressemitteilungen

Mobile Webseite für alle Beherbergungsbetriebe

Eine Mobilversion der eigenen Webseite – jetzt im Jahr 2013 – dem Jahr „Mobile“ – ein Muss für kleinere und mittelgroße Hotels, Appartementanlagen, Bed&Breakfast-Betriebe, Zimmervermietungen!
Smart, easy und kostengünstig – dies sind die Anforderungen an eine mobile Version der bestehenden Webseite.

Mobile Webseite für alle Beherbergungsbetriebe

smart reisen

Aus einem wirklichen Bedürfnis heraus

Mehr als die Hälfte aller Webnutzer navigiert mit einem mobilen Endgerät und dieser Anteil wächst täglich. 90% der Smartphone-Nutzer springen, sobald ihnen die für den PC entworfene Webseite auf ihrem kleinen Smartphone-Display angezeigt wird, schon nach weniger als 2 Minuten genervt ab. Schlimmer noch: zu keinem späteren Zeitpunkt, selbst nicht vom Computer von zuhause aus, werden diese Personen noch einmal auf diese Webseite zurückkommen.
Wir wissen alle wie rasant schnell der mobile Markt wächst und dass sich die Hospitality-Branche dem nicht verschließen darf.
Niemand kann es sich mehr leisten, auf „mobile Kunden“ zu verzichten. Nicht erst auf der ITB 2013 in Berlin herrschte Einvernehmen darüber, dass auch für kleine und mittelgroße Betriebe eine Mobilversion unverzichtbar ist.

Wie muss sie sein, die mobile Webseite?

Genau diese Branche der kleinen und mittelgroßen Unterkunftsbetriebe hat ganz spezielle Bedürfnisse:
-di mobile Webpräsenz muss kostengünstig sein
-die Erstellung der mobilen Version soll einfach, schnell und auch bei geringen PC-Kenntnissen problemlos sein
-die Pflege und das Aktualisieren muss einfach und ohne Hilfe Dritter möglich sein
-die Mobilversion soll für alle auf dem Markt befindlichen Betriebssysteme geeignet sein
-auch für alle in Zukunft auf dem Markt neu erscheinenden Smartphones soll die Version stets tauglich sein
-die Mobilversion sollte dem suchenden Gast automatisch in mehreren Sprachen zur Verfügung stehen
-integrierte Google Maps und Routenfinder müssen den Gast zur Unterkunft leiten können
-mittels Call-Funktion und Anfrageformular muss der potenzielle Kunde Kontakt zur Unterkunft aufnehmen können
-Widgets wie Facebook und Direktbuchungssystem müssen auf Wunsch integrierbar sein
-die Mobilversion soll der originalen Webseite zur Seite stehen, d. h. der bei Google Suchende muss automatisch zur mobilen Version umgeleitet werden (und nicht erst über ein Portal starten müssen).

Unabhängigkeit ist wichtig

Jeden Tag wird deutlicher wie groß der Unmut aller in der Hospitality-Branche Arbeitenden darüber ist, dass sie in den vergangenen Jahren in eine zu große Abhängigkeit der großen, meist kostenpflichtigen, Portale gerutscht sind.
Mit intelligenten und bezahlbaren Lösungen müssen Hotels wieder unabhängiger d. h. im Netz präsent und auffindbar sein.
Buchungsportale sind wichtig und bringen dem Hotel zahlreiche Kunden. Die immer größer werdende Macht der Portale und steigende Provisionen werden in letzter Zeit jedoch viel diskutiert.
Jedes Hotel, auch kleinere Betriebe, sollten unbedingt eine gepflegte und aktualisierte Webseite haben. Sie sollten sich Gedanken machen wie sie im Netz eine bessere Positionierung erreichen können und wie sie sich dem Smartphone-Unterkunftssuchenden präsentieren.

Nichts geht über den direkten Kontakt

Fakt ist, niemand kann so gut auf die Kundenwünsche eingehen wie der Hotelier selbst. Der direkte Kundenkontakt ist durch keine zwischengeschaltete Vermittlung zu ersetzen.
Fakt ist auch, Gäste verstehen heute eine mobile Webseite als normalen Service und konsultieren diese nicht nur für die Hotelsuche und Buchung. Details vor und während der Anreise sowie während ihres Aufenthaltes können somit leicht abgerufen werden. Die Weiterempfehlung an Freunde und Bekannte erfolgt in Sekundenschnelle.

Von Touristikern für Touristiker

Mobytheway, eine Gruppe von Touristikern, entwickelt speziell für die Hospitality-Branche eine elegante, smarte Mobilversion. Standardisiert jedoch spezialisiert.
Nach einem erfolgreichen ersten Jahr in Italien stellt sich Mobytheway nun auf dem deutschsprachigen Markt vor.

Mobytheway
Via Casa Polito 64
80075 Forio (NA)
Italien
Ansprechpartner für den deutschsprachigen Raum
Angela Bernhard und Carsten Reimer
info@mobytheway.com
Tel.: 0221-16852808
Website: www.mobytheway.com
Blog: mobytheway-deutschland.blogspot.de

Deutsch-italienische Jungfirma, bestehend aus Menschen mit jahrzehntelanger Erfahrung im Tourismus, die eine Software entwickelt hat, speziell für kleine und mittelgroße Unterkunftsbetriebe. Ohne besondere Computerkenntnisse, leicht und intuitiv zu erstellendes und aktualisierendes Benutzerpanel, welches eine smarte und elegante Mobilversion der traditionellen Webseite kreiert. Diese ist für den Endkunden mit 6 Menüpunkten und in 5 Sprachen leicht bedienbar. Weitere Extras sind: Concierge, Fotogalerie, Googlemaps-Navigation, Anfrageformular und Callfunktion.
Ständig aktualisiert für alle auf dem Markt befindlichen Smartphones.
Start Juni 2012 in Italien mit heute über 1000 zufriedenen Kunden.
Juli 2013 Marktauftritt im deutschsprachigen Raum.
Ohne Startup, ohne Investor – alleine mit einem kreativen, enthusiastischem Team, zusammen mit einem jungen arbeitswütigem Programmierer möchten wir unseren Kunden ein wirklich nützliches und zeitgemäßes Hilfsmittel an die Hand geben, um möglichst viele Gäste in direktem Kontakt für ihre Unterkunft gewinnen zu können.

Unser Team besteht aus Personen, wie Luca D’Ambra, Angela Bernhard und Carsten Reimer, die über jahrelange Erfahrung im Tourismus verfügen. Luca D“Ambra, halb Italiener, halb Schweizer und der Ideengeber besitzt eine wunderschöne Appartementresidenz „Residence Villa Ravino“ auf der Insel Ischia, einer touristisch geprägten Region Italiens.
Die Bedürfnisse, Alltagssorgen und oft aus zeitlichen und anderen Gründen limitierten Kenntnisse über das Medium Internet unserer Kunden kennen wir gut und haben genau für diese Zielgruppe eine praktische und leicht zu benutzende Software entwickelt. Mit einem Jahresabonnement, kaum mehr als 2 Übernachtungssätze, gelangt der Besitzer eines B&B, Appartements, Agriturismobetriebs oder kleinen Hotels in eine attraktive, zu einer stets aktualisierten Mobilversion seiner bestehenden Webseite. Damit ist er in der Lage auf dem rasant wachsenden Markt der Smartphonenutzer präsent zu sein, eine Notwendigkeit, deren sich die meisten auch bewusst sind.
Ständige Erreichbarkeit unserer Mitarbeiter und Hilfestellung in jeder Hinsicht sind selbstverständlicher Bestandteil unseres Services.
Ansprechpartner für den deutschsprachigen Raum sind Angela Bernhard und Carsten Reimer.

Kontakt:
Mobytheway
Angela Bernhard
Arnikaweg 18
51109 Köln
0221 16852808
info@mobytheway.com
http://www.mobytheway.com

Pressemitteilungen

Machen Sie Ihr Unternehmen jetzt fit für mobile User

Laut Microsoft Tag & Google Mobile werden bereits im Jahr 2014 die meisten Menschen häufiger über ihr Smartphone als mit einem PC auf das Internet zugreifen…

Für alle Unternehmen ist es deshalb nun höchste Zeit, ihre Webseiten für Smartphones zu optimieren. War ein professioneller Internetauftritt an sich bislang das Ziel, so muss nun der aktuellen Entwicklung folgend die Webseitenoptimierung für Smartphones von allergrößter Priorität sein. Bei einer solchen Webseitenoptimierung für Smartphones entwickelt der Webdesigner eine mobile Website, die für die Nutzung via Smartphone optimiert ist. Diese mobile Webseite ermöglicht die Betrachtung der Seiteninhalte ohne lästiges Zoomen, alle wichtigen Informationen können auf einen Blick erfasst werden. Ein großer Vorteil für Unternehmen besteht vor allem darin, dass Interessenten „am Ball bleiben“ und nicht mehr genervt abspringen, weil es bei nicht optimierten Seiten fast unmöglich ist, die gesuchten Informationen zu finden. Nach der Webseitenoptimierung für Smartphones können die Interessenten dagegen mit dem Click 2 Call Verfahren beim Unternehmen anrufen oder per Click & Mail eine Email versenden.

Das Unternehmen “ webseiten4ma “ ist auf Webdesign spezialisiert. Neben der Erstellung professioneller Internetauftritte können hier gerade kleine und mittelständische Unternehmen ihre Webseiten für Smartphones optimieren lassen. So lassen sich schon für eine Pauschale von einmalig EUR 699,00 sowie sehr niedrigen monatlichen Kosten neue Kunden gewinnen und mehr Aufträge generieren. Da ständig neue mobile Webseiten das Internet bereichern, ist es nun höchste Zeit, auf den Zug aufzuspringen. Andernfalls werden die Unternehmer möglicherweise schon im nächsten Jahr zusehen müssen, wie die Mitbewerber die mobilen Nutzer als Kunden gewinnen und am eigenen Unternehmen vorbeiziehen.

Bei der Website www.webseiten4ma.de handelt es sich um ein Angebot der Unternehmensberatung Best4Business unter der Geschäftsführung von Kruno Tomincic. Hier bietet die Unternehmensberatung, die auf kleine und mittelständische Unternehmen spezialisiert ist, dem Kunden Konzepte und maßgeschneiderte Lösungen für professionelle Internetpräsenzen und mobile Webseiten an.

Kontakt
Best 4 Business
Kruno Tomincic
Loherstraße 20
22149 Hamburg
0 40 – 6 96 35 25 00
kt@best4b.de
http://www.webseiten4ma.de

Pressekontakt:
texte und storys
Claudia Roloff-Becker
Pöppelmannstraße 35
33739 Bielefeld
05206 – 9980073
info@texte-und-storys.de
http://www.texte-und-storys.de

Pressemitteilungen

Grenzenlos Schnäppchen machen: kalaydo.de mit mobiler Website für Smartphones

– Schnelle Ladezeiten, übersichtliche Oberfläche und einfaches Handling
– Kompatibel für alle Smartphone-Typen und Betriebssysteme

Köln, 21. März 2013. In der Mittagspause Schnäppchen machen, unterwegs inserieren, zwischendurch Jobs und Immobilien checken: Mit der mobilen Website von kalaydo.de ist Suchen und Finden, Kaufen und Verkaufen jetzt jederzeit und überall bequem möglich. Dank schneller Ladezeiten, einer übersichtlichen Benutzeroberfläche und dem leichten Navigieren. Die Seite ist für alle Smartphones und Betriebssysteme geeignet.

Durch das intuitive und unkomplizierte Handling können Smartphone-Nutzer problemlos und schnell durch über 1,2 Millionen Angebote von kalaydo.de navigieren – von Kleinanzeigen, über den Immobilienmarkt, bis zur Jobbörse. Der Zugriff auf persönliche Daten im eigenen Profil „Mein Kalaydo“ ist ebenso einfach wie die Anzeigenaufgabe oder die Schnäppchenjagd. Zudem ist die Vernetzung mit sozialen Netzwerken wie Facebook kinderleicht. Bei Bedarf kann der User aber auch sofort auf die „normale“ Website zugreifen.

Joachim Vranken, Geschäftsführer von kalaydo.de erklärt die Hintergründe der Neuentwicklung: „Die ortsbezogene Suche nach Wohnungen, Jobs, Autos und Kleinanzeigen entspricht den Bedürfnissen unserer Nutzer. Schon heute kommen bis zu 20% unserer Nutzer über mobile Endgeräte auf die Webseite von kalaydo.de. Moderne Kommunikation ist heutzutage mobil, unabhängig davon, ob man aus privaten oder beruflichen Gründen auf das Internet zugreift.“

Über kalaydo.de
kalaydo.de ist das große regionale Online-Anzeigenportal für alle Lebensbereiche: Ob Stellenangebote, Immobilien, Neu- u. Gebrauchtwagen oder Kleinanzeigen – auf kalaydo.de finden Menschen alles was sie suchen, in Ihrer Nähe in einem Angebot von über 1.100.000 Anzeigen. Anbieter erreichen Interessenten und Käufer einfach, sicher und direkt in ihrer Nähe. kalaydo.de hat über eine Million registrierte Nutzer und wächst stetig. Partner von kalaydo.de sind viele regionale Tageszeitungsverlage aus NRW, Rheinland-Pfalz, Hessen und Sachsen-Anhalt. kalaydo.de verzeichnet monatlich ca. 5,4 Mio. Besuche (Stand: 11/2012, Quelle: IVW) sowie laut AGOF Internet Facts 1,93 Mio. Unique Visitors (Stand: 10/2012).

Kontakt
kalaydo
Alexandra Grimm
Weinmeisterstr. 12
10178 Berlin
030-257620528
Alexandra.Grimm@piabo.net
http://www.kalaydo.de

Pressekontakt:
piabo
Alexandra Grimm
Weinmeisterstr. 12
10178 Berlin
030-257620528
presse@kalaydo.de
http://www.kalaydo.de/presse

Pressemitteilungen

Kostenlose mobile Webseiten mit mobil-durchstarten.de

Kostenlose mobile Webseiten für Unternehmen.

Kostenlose mobile Webseiten mit mobil-durchstarten.de

Kostenlose mobile Webseiten erstellen mit mobil-durchstarten.de

Pressemitteilung
Mobile Webseite kinderleicht erstellen
mobil-durchstarten.de bietet kostenlose mobile Webseiten an

Mit mobil-durchstarten.de setzt die Ceramex Media GmbH auf Benutzerfreundlichkeit und intuitive Bedienung. Ohne technische Vorkenntnisse sollen Kunden mit mobil-durchstarten.de ihre eigenen mobilen Webseiten erstellen können. In wenigen Schritten ist die mobile Seite mit den wichtigsten Funktionen wie E-Mail per Klick, Anruf per Klick sowie Angaben firmenrelevanter Daten erstellt. Eine bereits vorhandene Domain wird problemlos zur mobilen Webseite umgeleitet.

mobil-durchstarten.de bietet seinen Kunden ein breites Spektrum an Funktionen für die mobile Webseite. „Wir möchten Menschen die Möglichkeit bieten, sich ihre eigene mobile Webseite zu erstellen, ohne vorher ein Informatikstudium absolviert zu haben. Deshalb haben wir unsere Benutzeroberfläche sehr intuitiv und einfach gehalten. Die eigene mobile Webseite zu erstellen dauert von der Registrierung bis zur Fertigstellung gerade einmal 10 Minuten“, erklärt Geschäftsführer Andreas Kirchner. Den Nutzern von mobil-durchstarten.de werden vorgefertigte Formulare zur Erstellung eines Impressums, Eingabe von Kontaktdaten und Öffnungszeiten sowie Unterseiten zur Verfügung gestellt. Mit einem Klick wird festgelegt, welche Informationen, darunter auch Bilder und Videos, angezeigt werden sollen. Mit dem komfortablen Editor können die Daten direkt eingegeben werden oder aus anderen Quellen, zum Beispiel von der klassischen Internetseite oder aus einem Worddokument, hinein kopiert werden. Per Drag & Drop lassen sich die Unterseiten in beliebiger Reihenfolge positionieren.

Die Integration von Social Media Buttons ist ebenfalls sehr einfach. „Menschen, die über ihr Handy Internetseiten besuchen, sind meistens auch in sozialen Netzwerken aktiv. Sie wollen Informationen über Privatpersonen oder Unternehmen auch über deren Netzwerkprofile abrufen. Daher können unsere Kunden ihre Profile schnell und unkompliziert in ihre mobile Webseite integrieren“, erläutert Andreas Kirchner. Zurzeit stehen bekannte Social Media Buttons von beispielsweise Facebook, Twitter, XING, Google+, LinkedIn oder Skype zur Verfügung.

Ein weiteres Highlight ist die Anzeige der erstellten Mobilwebseite im Handylayout. Eine interaktive Handygrafik simuliert ein Smartphone, in welchem die Kunden von mobil-durchstarten.de die Auflösung wählen können, die unter anderem auf iPhone 4, iPhone 5 und Samsung Galaxy S3 abgestimmt ist. Die erstellte Webseite kann mit den eingegebenen Daten per Mausklick angesehen werden. Änderungen werden sofort übernommen.

Mit der Basisversion des Angebotes von mobil-durchstarten.de stehen die wichtigsten Funktionen kostenlos zur Verfügung. Möchten Kunden Farbe und Design ihrer Seite anpassen, Videos und Bildergalerien einfügen oder ihre Unterseiten frei definieren, müssen sie auf die Premiumversion zurückgreifen. Neukunden von mobil-durchstarten.de können die Premiumversion bei ihrer Registrierung einen Monat lang kostenlos testen. Führen sie danach kein Upgrade durch, werden sie ohne weiteren Verpflichtungen auf die Basisversion zurückgestuft.

Kontaktdaten:
Mobil-durchstarten.de ist eine Dienstleistung der
Ceramex Media GmbH

Bruchwiesen 10
21217 Seevetal
Tel.: 040-18003953
Fax: 040-7688369
info@mobil-durchstarten.de
www.mobil-durchstarten.de

Geschäftsführer: Andreas Kirchner

Ceramex Media GmbH betreibt diverse Onlineprojekte.

Kontakt:
Ceramex Media GmbH
Andreas Kirchner
Bruchwiesen 10
21217 Seevetal
040-1800 39 53
a.kirchner@ceramex-media.de
http://www.ceramex-media.de

Pressemitteilungen

Vidensus.net startet mobile Webseite

Beratung wo sie gebraucht wird

Vidensus.net startet mobile Webseite

Vidensus goes mobile

Fast 70% der Deutschen besitzen mittlerweile ein Smartphone und nutzen dieses regelmäßig, um sich von unterwegs, auf der Arbeit oder bequem auf dem Sofa zu Hause über Angebote und Unternehmen zu informieren oder zwischendurch schnell noch eine Beratung in Anspruch zu nehmen. Damit die Kunden zukünftig auch vom Smartphone aus auf den schnellen und kompetenten Beratungsservice der Plattform Vidensus.net zurückgreifen können, hat die Vidensus GmbH nun unter eine vollwertige mobile Webseite eingerichtet, über die das Service-Angebot auch von unterwegs 24 Stunden am Tag abrufbar ist.

Egal ob die Nutzung eines Gratisgespräches, Beraterinformationen, Wissenswertes oder die Verwaltung des eigenen Kundenkontos von vidensus.net – auf der mobilen Website finden Vidensus-Kunden das Angebot, das sie auch am heimischen Rechner abrufen können – und noch Einiges mehr. Neu ist, dass nun nahezu alle Vidensus Funktionen genutzt werden können, ohne die Notwendigkeit über einen Rechner auf die Webseite zugreifen zu müssen.

Aufgrund der langen Erfahrung mit der Vidensus Mobil – ID, konnte die mobile Webseite vom Vidensus Entwicklungsteam komplett neu strukturiert und um einige Komfortfunktionen für mobile Nutzer erweitert werden. So ist es nun möglich, sich als neuer Kunde zu registrieren und sofort ein Gratisgespräch zu führen. Die Angabe einer Festnetzrufnummer oder ein PIN – Brief entfallen für mobile Nutzer komplett. Darüber hinaus wurde auch die Funktion zur Anwahl eines Beraters optimiert. Nun ist es auf Knopfdruck möglich, direkt mit einem Berater verbunden zu werden. Die Eingabe langer Zahlenkolonnen über das Sprachmenü oder ein Systemanruf entfällt für die Nutzer der mobilen Webseite.

Auf vielfachen Kundenwunsch hat das Vidensus Team nun auch die Funktion einer SMS Erinnerung, falls ein Berater frei geworden ist oder sich online geschaltet hat, in der mobilen Webseite verfügbar gemacht. Jeder Kunde kann sich nun direkt per SMS informieren lassen und der Clou: Aus der SMS heraus kann man den gewünschten Berater auch direkt anrufen – einfach, schnell und sicher!

„Mit der mobilen Website folgen wir den Wünschen unserer Kunden, die kurzfristig und mobil auf unser Angebot zugreifen wollen. Mobilität ist uns sehr wichtig. Eine klassische Webseite alleine reicht da einfach schon lange nicht mehr!“ so Markus Klein, Geschäftsführer der Vidensus GmbH. „Die mobile Webseite ergänzt unsere Mobil ID Technologie um einen weiteren Weg, Vidensus an jedem Ort und zu jeder Zeit erlebbar zu machen.“

Vidensus wird mobil – unterwegs, schnell und sofort verfügbar. Für den Kunden bedeutet das einen schnellen Zugriff auf die gewünschten Informationen und eine komfortable mobile Nutzung via Smartphone. Außerdem ist die mobile Website von Vidensus so konzipiert, dass sie auf allen mobilen Geräten abrufbar ist und funktioniert.
Vidensus-Mobil

Vidensus® konzentriert sich auf Lebensbertung bzw. Coaching und gehört zu den qualitativ führenden interaktiven Lebensberatungsplattformen im deutschsprachigen Raum. Ratsuchende können online sowie über Service-Nummern aus über 150 qualifizierten Beratern wählen. Im Rahmen eines Gratisgesprächs zum Thema kartenlegen, Wahrsagen oder Coaching kann jeder Neukunde die Qualität und den Nutzen der Beratung unverbindlich und kostenlos testen.

Kontakt:
Vidensus GmbH
Fritz Klein
Pastor-Lüpschen-Strasse 25
52351 Düren
02421 38599910
info@vidensus-gmbh.de
http://www.vidensus.net

Pressemitteilungen

Mobile Webseite mit trendmarke und Shopgate

Stuttgart, den 21. Dezember 2012 – Nach mehreren erfolgreichen Projekten im Jahr 2012 wird die trendmarke Werbeagentur GmbH im neuen Jahr eine Kooperation mit der Shopgate GmbH eingehen. Die Stuttgarter E-Commerce-Agentur sieht in der Mobile-Shopping-Lösung die perfekte Ergänzung für ihre Shop-Kunden, die größtenteils mit einem Shop auf Magento Basis arbeiten.

Mobile Webseite mit trendmarke und Shopgate

Das Logo der trendmarke Werbeagentur GmbH ist als Wort-/Bildmarke beim Deutschen Patent-und Markenamt eingetragen. © trendmarke Werbeagentur GmbH® 2006 – 2012 All rights reserved.

Inzwischen muss man davon ausgehen, dass über 59% der Interessenten eine Webseite oder einen Shop mit einem mobilen Gerät aufrufen. Das ist Grund genug seinen Internetauftrit für mobile Geräte zu optimieren. Mit Shopgate bietet die trendmarke ihren Kunden kompromisslos gute Darstellung auf so gut wie jedem mobilen Endgerät an. Darüberhinaus kurze Ladezeiten, SEO-Optimierung, eigene Apps, Mobile-Payment und einen 1- click Checkout. Viele Kunden der trendmarke, wie z.B. Krüger Dirndl oder Friseur-Einkauf sind, dank Shopgate, schon erfolgreich mit einer mobilen Version ihrer Webseiten am Netz. Das Feedback Shop-Kunden fiel bis dato durchweg positiv aus und auch die Verkäufe konnten durch die mobile Optimierung gesteigert werden.

Julian Ereth, Geschäftsführer der trendmarke GmbH, zum Start der Kooperation: “ Das Thema „Mobile“ wird immer präsenter und man kann als Shop-Betreiber nur noch schwer die Augen davor verschließen. Um es unseren Kunden so einfach wie möglich zu machen setzen wir ab sofort auf Shopgate. Bei der Integration von Shopgarte in die Shops unserer Kunden haben wir ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. „
Durch regelmäßige Updates bleiben die mobilen Anwendungen (Apps) immer auf dem aktuellsten Stand und unterstützen somit auch zukünftige Geräte.

Mit dem standardisierten Vorgehen bei der Integration von Shopgate macht die trendmarke auch gerne aus Ihrem Shop ein mobiles Einkaufserlebnis. Wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage doch einfach an Herrn Fischer, Ihren Ansprechpartner bei der trendmarke zum Thema E-Commerce und Mobile.

Über die Shopgate GmbH
Mit 10.5 Millionen Produkten, über 450 Händlern und rund 1.300 Apps ist Shopgate der absolute Marktführer für Mobile-Shopping in Europa. Zu den Partnern und Kunden von Shopgate gehören bekannte Namen wie A.T.U., Seidensticker, Lush, Fritz Berger, Baby Walz, Hessnatur, Snipes, PlentySystems oder xt:Commerce. Die hauseigene Shopgate App wird von der Deutschen Telekom empfohlen, ist mehrfach von Apple als Highlight vorgestellt worden, hat auf der CEBIT 2011 den Innovationspreis IT gewonnen und wurde zuletzt anlässlich des Red Herring Top-100 Europe ausgezeichnet.

Über trendmarke Werbeagentur GmbH:
Die trendmarke Werbeagentur GmbH ist eine inhabergeführte Full-Service Agentur mit Firmensitz in Stuttgart. Das eingespielte Team um die Brüder Sebastian und Julian Ereth betreut nun schon seit 2006 Kunden und Marken aus unterschiedlichsten Branchen in der gesamten D-A-CH Region. Mit fundiertem Sachwissen im Onlinebereich und innovativen Ideen bei der Vermarktung ist die trendmarke der perfekte Partner für jedes werbende Unternehmen.
Weitere Informationen unter http://www.trendmarke.de/

Das Logo der trendmarke Werbeagentur GmbH ist als Wort-/Bildmarke beim Deutschen Patent-und Markenamt eingetragen.
© trendmarke Werbeagentur GmbH® 2006 – 2012 All rights reserved.

Kontakt:
trendmarke Werbeagentur GmbH
Alexander von Essen
Liebknechtstraße 33
70565 Stuttgart
0711 – 46052023 0
m.fischer@trendmarke.de
http://www.trendmarke.de

Pressemitteilungen

MobiCompact®: das MOBILE Content Management System (CMS)

Der einfache, schnelle und zugleich professionelle individuelle Einstieg ins mobile Web für Gastronomen, freie Berufe und alle anderen klein- und mittelständischen Gewerbetreibende

Österreich als günstigstes Mobilfunkland ermöglicht das mobile Surfen für jedermann. Der Boom der mobilen Internetzugänge trug dazu bei, dass bereits 2011 rund 3 Millionen Österreicherinnen und Österreicher die mobilen Breitbanddienste der Mobilfunktreiber nutzten. Das entspricht einer Steigerungsrate von 74% gegenüber dem Vorjahr.
Worauf müssen sich also Österreichs Unternehmer (vor allem) im Dienstleistungsbereich – Gastronomen und freie Gewerbetreibende – einstellen? Wollen Sie sich zeitgemäß und zukunftsorientiert zeigen, dann sollten sie auf keinen Fall das unglaubliche Potenzial verschenken, welches ihnen eine adäquate und mobil optimierte Version ihres Webauftritts als mobile Webseite oder App bietet. Denn eines ist sicher, nur mit einer klassischen Homepage wird man seine Besucher und Nutzer und somit seine Kunden, Gäste und Klienten nicht am Lieblingskommunikationsmittel – ihrem Handy – abholen.
Geht man das mobile Thema marketingstrategisch an, so muss der mobile Webauftritt als eigenständiges Kommunikationsmedium betrachtet werden. Hier können die Stärken des Smartphones voll ausgespielt werden.
Das mobile Content Management System der mobilen und Smartphone Webseiten und Landingpages MobiCompact® wurde als eigenständige Software für den mobilen Internetauftritt entwickelt. In der Layoutkonzeption und Entwicklung wurde von Beginn an auf hohe Benutzerfreundlichkeit, individuelle Ausgestaltung und schnellen Ladevorgang Wert gelegt. Denn smart wird in diesem neuen Markt großgeschrieben: Mobile Webseiten und webbasierte Apps sollen komfortabel in der Nutzung, übersichtlich in der Anordnung, auf jedem Gerät und überall verfügbar sein.
MobiCompact® punktet dementsprechend mit einem innovativen mobilen Webdesign:
– freie Programmierung für das individuelle mobile Corporate Design eines jeden Unternehmens
– Content-integriertes mobiles Navigationsprinzip für höchste mobile Benutzerfreundlichkeit
– Touch-optimierte Buttons in der mobilen Navigation
– „Alles auf einen Blick“ – zielgenau die wichtigsten Inhalte und Funktionen auf der Hauptseite anzeigen
Das User-Interface zur Wartung und Pflege der Inhalte durch die Kunden selbst liefert die Portallösung App Guide 24. Ein redaktioneller und Support-Service vom Anbieter steht selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.
herdin Webmarketing ist die Selbstbezeichnung von herdin Media Design und Marketing. Wir sind Anlaufstelle in allen Fragen rund ums digitale Internet. Als IT-Dienstleister für Internetmarketing und Neue Medien haben wir uns auf mobile Lösungen spezialisiert. Mit Innovationen am neuesten Stand der Technik setzen wir gemeinsam mit unseren Kunden webbasierte Marketingkonzepte sowie mobile Kampagnen um. Dabei verbinden wir klassisches Online Marketing mit neuen mobilen Ideen und verknüpfen Printwerbung mit der digitalen Welt.
herdin Media Design und Marketing e.U.
Mag. Franziska Herdin
Untere Augartenstraße 16/20
1020 Wien
office@herdin-webmarketing.at
+43/676/9691560
http://www.herdin-webmarketing.at

Pressemitteilungen

iLove stellt mobile Websiten fürs Handy vor

Das Flirtportal iLove.de stellt sich an die Spitze der Bewegung und bietet seinen Kunden Zugang zu seinem Angebot für fast alle modernen Handys. Die mobile Webseite erlaubt das Flirten auch unterwegs überall und jederzeit.

Viele Dinge ändern sich, aber einige werden für immer bleiben wie sie sind. Bei aller technischer Entwicklung sehnen sich Menschen nach einer glücklichen Beziehung oder möchten andere Singles kennenlernen. iLove, eines der führenden Flirtportale in Deutschland mit mehr als sechs Millionen Singles, nutzt nun modernste Technik, um einen der ältesten Wünsche der Menschheit leichter zu erfüllen.

Mit dem Start der neuen mobilen Webseite ist iLove auf den meisten modernen Smartphones nutzbar. Darunter Android, iPhone, Blackberry, Windows 7. iLove mobile erkennt automatisch welches Gerät eingesetzt wird und bietet so die passende Seite an.

Das neue iLove mobile ist erreichbar unter der Adresse m.ilove.de. Es wurde eigens für Singles gestaltet die jederzeit und überall losflirten wollen. Sei es in einem langen Meeting im Büro, in der U-Bahn, beim Entspannen im Café oder zu Hause.
Konkurrenzlos bietet iLove die komplette Nutzung des Angebots über die mobilen Webseiten. Der Nutzer kann nach anderen passenden Singles suchen, Neukunden können sich direkt anmelden, das Nutzerprofil aktualisieren, andere Profile ansehen, Nachrichten senden und empfangen. Die Nutzung des Angebots geht nahtlos ineinander über. Man kann auf dem Computer zu Hause einen Flirt beginnen und auf dem Weg zur Arbeit mit dem Handy weiterflirten.
Erste Ergebnisse der 7-wöchigen Betatestphase zeigen, dass die Nutzer auf der mobilen Webseite 46% mehr Zeit verbringen.

„Unser Ziel war es, von Anfang an möglichst vielen Singles Zugang über das Handy zu ermöglichen. Daher haben wir eine sehr umfassende mobile Webseite gebaut, die keine eingeschränkte Version der klassischen Webseite ist,“ erläutert iLove Geschäftsführer Markus Peuler. „Zusätzlich werden auch wir eine iPhone App mit einigen Extrafeatures haben. Sie wird in den nächsten Wochen erhältlich sein.“

iLove Mobil ist in Deutschland unter m.ilove.de, in Österreich unter m.ilove.at und in der Schweiz unter m.ilove.ch verfügbar.
Mit mehr als 6 Millionen Mitgliedern ist iLove eines der führenden Flirtportale im deutschsprachigen Raum. Das Angebot von iLove richtet sich an Leute für die Spaß beim Flirten im Vordergrund steht. Singles und Nicht-Singles aus Deutschland, Österreich und der Schweiz finden bei iLove zusammen. Auf iLove hält sich das Mitgliederverhältnis von Männern und Frauen die Waage. iLove ist seit 2003 im deutschsprachigen Raum die bewährte Dating-Alternative online. Mit iLove mobile ist das Flirten vom Handy aus möglich, unterwegs und jederzeit.
iLove GmbH
Julia Hornberg
Karl-Liebknecht-Str. 5
10178 Berlin
+4930-69538-3036

www.ilove.de

Pressekontakt:
tba: vR – Communication Consultants
Philipp von Roeder
Königsbacher Zeile 23
13465
Berlin
philipp.roeder@tbavr.com
+4930-692039922
http://tbavr.com