Tag Archives: mobiler drucker

Shopping/Handel

Brady Etikettendrucker für alle anfallenden Kennzeichnungen

Brady Etikettendrucker für alle anfallenden Kennzeichnungen

 

MAKRO IDENT – bekannter und zertifizierter Brady-Distributor – verfügt über das gesamte Brady Druckerportfolio: vom kleinen mobilen Drucker bis hin zum Tischdrucker für 7000 Etiketten pro Tag.

MAKRO IDENT ist der von Brady zertifizierter GOLD-EXPERT Partner und PremiumDistributor. Das heißt, dass MAKRO IDENT auf alle Brady-Produkte gut geschult wurde und fachgerechte Beratung für alle Brady-Artikel bieten kann. Zudem ist das komplette Brady-Sortiment von mehr als 36.000 Artikeln bei dem bekannten Brady-Distributor erhältlich, wie auch alle Brady-SPC Industrie-Bindemittel und Visuellen Sicherheitskontrollsysteme Scafftag.

MAKRO IDENT stellt heute die verschiedenen Brady-Drucker vor. Die Etikettendrucker sind grundsätzlich alles robuste Geräte und für den Einsatz vornehmlich in Industrie, Labor, Elektrik, Elektronik, für die Anlagen-, Maschinen-, Produkt-, Komponenten-, Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung entwickelt worden. Die Brady Etikettendrucker sind für die hohen Kundenansprüche in vielen unterschiedlichen Branchen einsetzbar. Aus diesem Grund sind die Drucker robust, zuverlässig, langlebig und für die verschiedensten Einsätze und Umgebungen geeignet.

Die kleinsten mobilen Beschriftungsgeräte im Sortiment ist der BMP21-PLUS und BMP21-LAB. Diese beiden sind 203 dpi Thermotransferdrucker, die ausschließlich Endlosetikettenbänder verarbeiten. Eine Schneidefunktion für Links- und Rechtshänder ist mit integriert, damit die Etiketten abgeschnitten werden können. Diese Drucker dienen für die Etikettenerstellung von 1 bis 75 Etiketten pro Tag mit Text, Barcode und verschiedenen Symbolen in Elektrik, Elekronik, Labor, Sicherheit, Datenkommunikation usw.

Die industrietauglichen mobilen Etikettendrucker BMP41, BMP51, BMP61 und BMP71 mit 300 dpi Druckauflösung sind industrie- und labortaugliche Drucker, die über ein äußerst vielseitiges Sortiment an Endlosbändern, Etiketten, Typenschildern, Schrumpfschläuchen, selbstlaminierenden Etiketten, Sicherheitseitketten, Laboretiketten für die Kennzeichnung von Laborproben etc. verfügen. Je nachdem welche Druckbreite, Druckauslastung pro Tag, wie viel Speicher, für welche Kennzeichnungen ein mobiler Etikettendrucker benötigt wird: den passenden mobilen Drucker findet man im Druckersortiment bei MAKRO IDENT. Viele der mobilen Brady Drucker haben zusätzlich eine USB-Schnittstelle, um diese auch am PC mit der speziell entwickelten Brady Workstation Software nutzen zu können.

Neu im Sortiment ist der Brady M611, mit dem man mittels iPhone, Smartphone, Tablet etc. und einer kostenlos erhältlichen Brady MobileApp Etiketten mobil designen und ausdrucken kann. Wer einen neuen mobilen Drucker benötigt und dafür wenig oder gar kein Geld ausgeben möchte, aber die Vielzahl an hochwertigen Brady-Materialien nutzen möchte, für den gibt es bis 30.06.2019 noch die Drucker-Austauschaktion. Alten Drucker einsenden und gewünschten neuen mobilen Drucker entweder kostenlos oder mit 50% Preisnachlass erhalten. Gekauft werden nur die gewünschten Verbrauchsmaterialien für den jeweiligen Drucker.

Die Brady-Tischdrucker sind ebenfalls in bewährter robuster und hoher Qualität. Vom kleinen Einstiegsmodell Brady BBP12 bis hin zum Brady i7100 Hochleistungsdrucker mit bis zu 600 dpi und 7000 Etiketten pro Tag kann sozusagen alles an Etiketten und verschiedensten Materialien verarbeitet werden. Vom einfachen Papieretikett bis hin zu Kabelmarkierern, Schrumpfschläuchen und Sicherheitsetiketten gibt es über 130 verschiedene Materialien in mehr als 1200 unterschiedlichen Standardformaten.

Für den Mehrfarb- und Vollfarbdruck gibt es die hervorragenden Brady Schilderetikettendrucker mit einer Druckauflösung von 300 dpi oder 4.800 dpi in Fotoqualität. Diese Drucker sind vorwiegend für die Arbeitssicherheit, Lockout-Tagout, Lean/5S und andere Kennzeichnungen, in der farbiger Druck bevorzugt wird.

Weitere Informationen zum kompletten Brady-Sortiment für die Kennzeichnung & Arbeitssicherheit sind zu finden unter www.makroident.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching

Tel. 089-615658-28

Fax. 089-615658-25

WEB: www.makroident.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Shopping/Handel

Industrietauglicher, tragbarer Etikettendrucker Brady M611

Industrietauglicher, tragbarer Etikettendrucker Brady M611

Der tragbare Etikettendrucker Brady M611 ist das effektivste Druckermodell, das es derzeit an mobilen Industriedruckern gibt. Etikettenerstellung und Druck erfolgen einfach über ein mobiles Endgerät.

MAKRO IDENT stellt vor: Der industrietaugliche, tragbare Etikettendrucker Brady M611 ist eine Neuentwicklung, die mit der Zeit geht. Nachdem inzwischen auch im Arbeitsumfeld viel mit Smartphone, Tablet und Co. gearbeitet wird, liegt es sehr nahe, auch mobile Drucker zu entwickeln, die sehr effizient über ein mobiles Endgerät zu bedienen sind.

Der mobile Drucker Brady M611 ist speziell für die Vor-Ort-Kennzeichnung von Kabeln, Leitungen, Klemmblöcken, Patch-Panels, Blenden, Arbeitsstationen, Leiterplatten, zur Produkt- und Komponentenkennzeichnung, Inventur-, Sicherheits- und Laborkennzeichnung entwickelt worden. Er ist robust gebaut und übersteht mehrfach einen Fall aus 1,2 Metern Höhe. Für den tragbaren Einsatz gibt es eine Umhängetasche mit verschiedenen Einschüben für den Drucker, mobile Endgeräte sowie die bei MAKRO IDENT erhältlichen Etiketten- und Farbbandkassetten.

Der tragbare Etikettendrucker Brady M611 ist ein kleines, robustes Gerät mit einem farbigem TouchDisplay. Hier können Druckereinstellungen vorgenommen, die integrierte Schneidefunktion und der Etikettenvorschub per Button aktiviert werden. Ein vierter Button steht für das Importieren von Daten zur Verfügung. Im Menü sind Informationen über das eingelegte Etiketten- und Farbbandmaterial zu sehen, der Akkustand, ob die WLAN- und/oder Bluetooth-Funktion aktiviert ist, ob die Materialien bald zu Ende gehen usw.

Brady M611 ist ein kleiner handlicher Thermotransferdrucker mit einer Druckauflösung von 300 dpi. Damit ist sichergestellt, dass Schriften, Symbole und Barcodes gestochen scharf ausgedruckt werden. Auch kleine Barcodes können von Lesegeräten und Imagern noch gelesen werden.

Der robuste Industriedrucker Brady M611 ist für den mobilen Einsatz entwickelt worden. In Verbindung mit der MobileApp auf einem Smartphone, Tablet usw. können Etiketten sehr einfach erstellt und gedruckt werden. Das mobile Endgerät dient als kleiner Handcomputer und verfügt über viele Features, um vernünftige Etiketten zu erstellen. Die MobileApp Express-Etiketten ist kostenlos erhältlich und unter Google Play oder im Apple App Store zu downloaden.

Es können komplexe Etiketten erstellt werden mit 1D- und 2D-Codes; Texte, Grafiken aus einer Bibliothek mit über 500 Symbolen sind auswählbar, Datenserialisierungen können verwirklicht werden und vieles mehr. Die Schriftgrößen reichen von 4 bis 174 Punkt. Datum- und Zeitstempel sind mit integriert und Daten aus der Cloud können einfach integriert werden. Die kostenlos erhältliche MobileApp Express-Etiketten bietet umfassende Etikettengestaltungsfunktionen für jedes mobile Endgerät. Sie bietet auch Assistenten, mit denen Etiketten für bestimmte Zwecke schnell und einfach zu gestalten sind.

Werden ganz spezielle Etikettenvorlagen benötigt, auch mit anderen Barcodes, als in der MobileApp integriert, sind diese über eine der kostenpflichtigen Brady-Workstation Software-Apps am PC zu verwirklichen. Diese Apps sind auf einem PC oder Notebook zu installieren und zu erstellen. Die fertigen Vorlagen werden dann über USB in den Drucker importiert und können von da aus sofort für die Kennzeichnung verwendet werden.

Um mit professionellen und industrietauglichen Etiketten drucken zu können, stehen 63 verschiedene, zuverlässige, robuste Materialien mit hervorragenden Materialeigenschaften zur Verfügung. Insgesamt über 800 verschiedene Formate können bei dem bekannten Brady-Distributor MAKRO IDENT mitbestellt werden. Darunter Fähnchenetiketten, selbstlaminierende Etiketten, Typenschilder, Gravurschilder, Sicherheitsetiketten, Schrumpfschläuche, Wickeletiketten, Kabelanhänger, Leiterplattenetiketten, äußerst beständige Etiketten, vorgedruckte Etiketten, Endlosbänder und vieles mehr.

Weitere Informationen unter www.makroident.de/brady-drucker-mobil/brady-m611.html

 

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching

Tel. 089-615658-28

Fax. 089-615658-25

WEB: www.makroident.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Pressemitteilungen

instax Share SP-1: Digitaler Hype mit klassischer Fotografie vereint

Information für Fachpresse: Mobiler Sofortbild-Drucker besticht durch smartes Design und Features zur Bildbearbeitung

instax Share SP-1: Digitaler Hype mit klassischer Fotografie vereint

Dank des handlichen Designs kann der instax Share SP-1 immer mitgeführt werden (Fujifilm Imaging Systems)

Willich (07.05.2014) – Immer häufiger wird heutzutage mit dem Smartphone fotografiert, gedruckte Abzüge werden immer seltener. Mit dem instax Share SP-1 bringt Fujifilm nun einen mobilen Sofortbild-Drucker auf den Markt, der digitale Aufnahmen mit Elementen klassischer Fotografie verknüpft.

Mit dem Handy werden so viele Schnappschüsse eingefangen wie niemals zuvor, echte Abzüge sind für viele dagegen noch immer das Non-Plus-Ultra. Mit dem instax Share SP-1 kann der Handel nun sowohl Smartphone-Nutzer wie auch Liebhaber der analogen Fotografie locken – schließlich spricht der mobile Printer die Vorlieben beider Zielgruppen an.

Um den Sofortbild-Drucker mit Smartphone oder Tablet zu verbinden, stellt der instax Share SP-1 eine eigene sichere W-LAN-Verbindung her. Bild auswählen, senden, drucken – nach wenigen Sekunden ist der Abzug des Handyfotos im praktischen Sofortbildformat (62 x 46 mm) fertig.

Die Bedienung des Druckers erfolgt über die kostenlose instax Share App, die für die Betriebssysteme iOS und Android erhältlich ist. Ein besonderes Highlight: Über die App kann jedes Bild bearbeitet und mit klassischen Effekten wie Schwarz-Weiß- oder Sepia-Optik versehen werden. Darüber hinaus können Grußtexte oder „Real-Time“-Informationen (Ort, Uhrzeit, Wetter) hinzugefügt werden.

Ein weiteres Feature ist die direkte Anbindung an Facebook und Instagram: Beiträge, die dort gepostet wurden, können samt Status-Informationen über die App gedruckt werden. Die Bildqualität der instax-Mini-Filme zeichnet sich besonders durch klare Formen, lebhafte Farben, natürliche Hauttöne und eine scharfe Auflösung (254dpi) aus.

Der instax Share SP-1 besticht durch sein handliches Design (123 x 100 x 41 mm) und kann so immer problemlos mitgeführt werden. Betrieben wird der smarte Drucker über zwei CR2/DL CR2 Lithium Batterien – Kabelsalat war gestern. Praktisch außerdem: Über einen „Reprint“-Button lässt sich ein Abzug problemlos und beliebig oft reproduzieren.

Der mobile Drucker von Fujifilm wurde in diesem Jahr gleich in drei Kategorien mit dem renommierten Innovationspreis „Plus x Award“ ausgezeichnet – für Design, Funktionalität und Bedienkomfort. Der instax Share SP-1 ist ab sofort im Handel erhältlich (UVP: 149 Euro).
***
Zeichen (inkl. Leerzeichen): 2.388
***
Der Abdruck ist frei.
***
Druckfähiges Fotomaterial sowie Basis-Presstext und Factsheet senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Hochauflösende Bilddaten erhalten Sie auch über unsere Mediendatenbank: http://bit.ly/13LHf7B Bildquelle:kein externes Copyright

Die Fujifilm Imaging Systems mit Sitz in Willich ist eine von 282 Tochtergesellschaften der japanischen Fujifilm Holdings Corporation mit Sitz in Tokio. Fujifilm Imaging Systems vermarktet neben Lösungen für das Onsite-Printing, Einwegkameras, Filme und instax Sofortbildkameras. Fujifilm beschäftigt weltweit über 80.000 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von 20,7 Milliarden Euro.

FUJIFILM Imaging Systems GmbH
Stephan Althoff
Siemensring 1
47877 Willich
49 (211) 5089-229
stephan_althoff@fujifilm.eu
http://www.fujifilm-imagingsystems.de

Agentur ComMenDo
Eva-Maria Eckert
Hofer Straße 1
81737 München
49 (89) 679172-0
evamaria.eckert@commendo.de
http://www.commendo.de

Pressemitteilungen

In wenigen Sekunden vom Handyfoto zum Sofortbild

Presseinformation für Publikumsmedien: Instax Share Printer SP-1 von Fujifilm ab sofort im Handel erhältlich

In wenigen Sekunden vom Handyfoto zum Sofortbild

Mobiler Sofortbild-Drucker instax Share SP-1: Momente werden zu besonderen Andenken (Fujifilm Imaging Systems)

Willich (07.05.2014) – Wer tut es nicht? Das Hier und Jetzt leben – und mit dem Smartphone festhalten. Damit die Momente zum besonderen Andenken werden, kann man sie jetzt sofort und ganz einfach mit dem instax Share SP-1 von Fujifilm ausdrucken – und hat so den Augenblick zum Anfassen.

Jeder von uns kennt es, jeder von uns macht es. Wir erleben etwas und fotografieren es. Danach teilen wir es über Instagram oder Facebook. Damit die zahlreichen Fotografien auf dem Smartphone oder im Social Web nicht in Vergessenheit geraten und zu etwas Besonderem werden, druckt man sich einfach Abzüge mit dem mobilen Sofortbild-Drucker. Wie das geht? Der Drucker stellt eine eigene sichere WLAN-Verbindung mit dem Smartphone her: Über die kostenlose instax Share App das Bild aussuchen, senden, drucken – fertig.

Die Bilder bestechen durch lebhafte Farben, natürliche Hauttöne und scharfe Auflösung. Der eigenen Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Fotos können in Sepia-Farben oder Schwarz-Weiß gedruckt, mit Texten, einem Gruß oder „Real Time“-Informationen wie Ort und Uhrzeit versehen werden – damit das Bild noch persönlicher wird. Beim direkten Drucken aus sozialen Netzwerken können Status-Informationen mit ausgedruckt werden. Die Abzüge sind handlich und passen dank Kreditkartenformat (62 x 46 mm) in jedes Portemonnaie.

Die Hochzeitssaison beginnt. Egal, ob selbst vor den Altar oder als Gast: Unvergessliche Momente werden mit dem Smartphone festgehalten. Mit dem mobilen Printer können diese sofort als Abzüge gedruckt werden – entweder als persönliches Erinnerungsstück oder Geschenk für das Brautpaar. Durch die praktische Größe (123 x 100 x 41 mm) des Printers kann man ihn überall hin mitnehmen.

Die instax Share App ist für die Betriebssysteme iOS und Android verfügbar. Der mobile Sofortbild-Drucker wurde mit dem Innovationspreis „Plus x Award“ bereits in den drei Kategorien Design, Funktionalität und Bedienkomfort ausgezeichnet.

Der Sofortbild-Drucker instax Share SP-1 ist ab sofort im Handel erhältlich (UVP: 149 Euro).
***
Zeichen (inkl. Leerzeichen): 2.159
***
Der Abdruck ist frei.
***
Druckfähiges Fotomaterial sowie Basis-Presstext und Factsheet senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Hochauflösende Bilddaten erhalten Sie auch über unsere Mediendatenbank: http://bit.ly/13LHf7B Bildquelle:kein externes Copyright

Die Fujifilm Imaging Systems mit Sitz in Willich ist eine von 282 Tochtergesellschaften der japanischen Fujifilm Holdings Corporation mit Sitz in Tokio. Fujifilm Imaging Systems vermarktet neben Lösungen für das Onsite-Printing, Einwegkameras, Filme und instax Sofortbildkameras. Fujifilm beschäftigt weltweit über 80.000 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von 20,7 Milliarden Euro.

FUJIFILM Imaging Systems GmbH
Stephan Althoff
Siemensring 1
47877 Willich
49 (211) 5089-229
stephan_althoff@fujifilm.eu
http://www.fujifilm-imagingsystems.de

Agentur ComMenDo
Eva-Maria Eckert
Hofer Straße 1
81737 München
49 (89) 679172-0
evamaria.eckert@commendo.de
http://www.commendo.de

Pressemitteilungen

COT – Mobile Datenerfassung, RFID Etiketten und vieles mehr

Großes Jubiläum bei COT: 35 Jahre Computer OEM Trading.

Der führende Anbieter von Thermotransferdrucker Systemen und Zebra Drucker Systemen Computer OEM Trading GmbH feiert in diesem Jahr bereits sein 35-jähriges Bestehen. COT war der erste Lösungsanbieter für revolutionären Barcodedruck in Deutschland und bietet heute außerdem Handscanner, Technik zur Erstellung von RFID Etiketten, Lösungen für mobile Datenerfassung und Lösungen zum Etiketten Drucken an.

COT installierte die ersten industrietauglichen Drucker für Barcodedruck in hoher Qualität. Weiterhin befinden sich ein mobiler Drucker und verschiedene Motorola Scanner im Sortiment. In den 35 Jahren seit ihrer Gründung hat die Computer OEM Trading GmbH ihr Portfolio stets systematisch erweitert und ist auch heute noch eine innovative Kraft in der Branche, die der Entwicklung stets ein Stück voraus ist.
Die Computer OEM Trading GmbH ist seit 35 Jahren einer der führenden Lösungsanbieter im Bereich Drucken und Auto-ID. COT ist für groß- und mittelständische Unternehmen aus nahezu allen Industrie- und Handelsbereichen tätig. Mit IT-Komponenten und individuellen Lösungen für Logistik und Fertigung unterstützt COT die Kunden bei der Integration von Thermotransferdruckern, MDE-Handhelds, Datenfunkterminals, RFID-Komponenten, mobilen Arbeitsplätzen und Etiketten. Als Spezialist für Komplettlösungen aus einer Hand rundet COT das Angebot durch Vor-Ort Service, telefonischen Support, Carry-In Service und Ersatzteilbevorratung ab.
COT Computer OEM Trading
Utta Bach
Güterstraße 5
64807 Dieburg
onlinemarketing@cot.de
+49(0) 6071/927-163
http://www.cot.de/

Pressemitteilungen

Labor-Etiketten und -Drucker zur professionellen Kennzeichnung von Laborproben

Alle Etiketten erfüllen aktuelle Anforderungen beim Kennzeichnen der verschiedensten Laborprobenbehälter und Objektträger

Das Münchner Unternehmen MAKRO IDENT bietet für die Arbeiten im Labor verschiedene Kennzeichnungs- und Identifikations-Lösungen an. Alle Komponenten wie Etiketten, Etiketten-Software, Drucker, Barcode-Lesegeräte und mobile Inventur-Lösungen sind speziell für den Laboreinsatz konzipiert und entwickelt worden.

Der bekannte Systemanbieter MAKRO IDENT – mit langjähriger Erfahrung im Gesundheitsbereich und Laborwesen – bietet eine große Palette unterschiedlicher Kennzeichnungslösungen für Laboratorien. Passend für die Probenverwaltung im Labor (z.B. Pathologie, Histologie, Onkologie) hat das Münchner Unternehmen die entsprechenden Etiketten, Farbbänder, Drucker, Barcodelesegeräte und auch die Etiketten-Software verfügbar.

Angepasst an die unterschiedlichen Anwendungen im Labor beinhaltet das Sortiment der MAKRO IDENT auch entsprechend abgestimmte Materialien und Systeme. Diese Produkte wurden im Hinblick auf die weltweit führenden Forschungseinrichtungen für Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik entwickelt. Ob Sie in der Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Bereichen arbeiten – die Kennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT unterstützen die GLP-konforme Laborarbeit.

Alle Labor-Etiketten erfüllen aktuelle Anforderungen beim Kennzeichnen der verschiedensten Laborprobenbehälter und Objektträger. Sie werden unter extremen Bedingungen genutzt wie z.B. für die Lagerung im Gefrierschrank oder in Flüssigstickstoff bei minus 196°C. Auch sind die Labor-Etiketten Autoklav- bzw. Heißwasserbad-beständig. Sie sind widerstandsfähig gegen Lösungsmittel, einschließlich Dimethylbenzol, DMSO und Ethanol.

Für die Etikettierung im Laborbereich hat die MAKRO IDENT auch die passende, laborfreundliche Etiketten-Software sowie dazu passende mobile oder stationäre Etiketten-Drucker im Programm. Die Etiketten-Software verfügt über alle im Sortiment erhältlichen Etiketten-Vorlagen inklusive der wichtigsten Gefahrstoff-Symbole, die als Grafik eingebunden werden können, wie auch Logos und 1-dimensionale bzw. 2-dimensionale Barcodes.

Da der Druck der Etiketten von Labor zu Labor unterschiedlich ist, sind deshalb auch verschiedene Drucker für die jeweiligen Druckmengen erhältlich. Vom kleinen, mobilen Drucker, der maximal 25 Etiketten pro Tag druckt bis hin zum Hochleistungsgerät, das 7.000 und mehr Etiketten pro Tag druckt, verfügt die MAKRO IDENT auch über ein breites Spektrum verschiedener Labordrucker.

Zum Lesen der verschiedenen 1-dimensionalen und 2-dimensionalen Barcodes bietet der Münchner Systemanbieter für jeden Einsatz auch das passende Barcode-Lesegerät. Zur Durchführung von Inventuren, um z.B. Proben in verschiedenen Kühlschränken oder Tanks mittels Barcode zu identifizieren, stellt MAKRO IDENT eine eigen entwickelte und sofort einsatzfähige, mobile Barcode Komplett-Lösung bereit.

MAKRO IDENT ist Spezialist für das Drucken, Etikettieren, Fixieren von Etiketten und das Identifizieren von Proben im Laborbereich. Die entwickelten Produkte wurden im Hinblick auf die weltweit führenden Forschungs-Einrichtungen für Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik entwickelt.

Ob Sie in der Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Disziplinen arbeiten – die hergestellten Lösungen unterstützen Sie bei der GLP-konformen Laborarbeit.
Unsere Produkte wie Etiketten, Drucker, Software usw. erfüllen aktuelle Anforderungen beim Kennzeichnen von Laborprobenbehältern zwecks Nachverfolgung.

MAKRO IDENT – Labor-Kennzeichnung
Presse: Angelika Wilke
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
presse@labor-kennzeichnung.de
TEL: 089-61565828
http://www.labor-kennzeichnung.de