Tag Archives: Molkerei Müller

Essen/Trinken

ROSY – Regaloptimierung: In wenigen Klicks zum idealen Kühlregal

Molkerei Müller präsentiert erste Regaloptimierungs-App für Weiße Linie

ROSY - Regaloptimierung: In wenigen Klicks zum idealen Kühlregal

(Bildquelle: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG)

Aretsried, 19. Juni 2018. Als erster Molkerei-Hersteller hat die Molkerei Müller eine App für die Flächenoptimierung der komplexen Weißen Linie im Kühlregal entwickelt: Über die Anwendung „ROSY (RegalOptimierungsSYstem) – Regaloptimierung“ können Außendienstmitarbeiter der Molkerei Müller gemeinsam mit Mopro-Verantwortlichen und Marktleitern in wenigen Klicks die Regalsituation vor Ort in Echtzeit erfassen und direkt nach der neuesten Shopper-Logik optimieren. Mit der App unterstützt der Aretsrieder Molkereikonzern die Märkte dabei, das Beste aus der Kategorie herauszuholen, und stellt erneut seine Innovationskraft für die Weiße Linie unter Beweis. Die Anwendung „ROSY – Regaloptimierung“ ist ab Juli verfügbar.

Ist die Weiße Linie im Kühlregal mit den richtigen Artikeln an der richtigen Stelle und im richtigen Markt platziert, profitieren Handel, Hersteller und Verbraucher. Deshalb stellt die Molkerei Müller als weitere Maßnahme ihrer Category-Initiative für mehr Flächenproduktivität die neue App „ROSY – Regaloptimierung“ vor: Die Anwendung ist die konsequente Weiterentwicklung des im vergangenen Jahr vorgestellten Flächenplaners. Sie kombiniert ein Regalsortierungssystem mit dem Flächenplaner und bildet die Weiße Linie entsprechend der Kategorie-Logik umfassend ab.

Mit der App können die Außendienstmitarbeiter der Molkerei Müller zusammen mit den Marktleitern und Mopro-Verantwortlichen die aktuelle Regalsituation vor Ort in Echtzeit erfassen und überprüfen. Dabei berücksichtigt ROSY die Flächenanteile des kompletten Kühlregals, der Kategorie Weiße Linie und der Subkategorien wie z. B. Getränke, Fruchtjogurt, Frischmilch sowie die Segmente innerhalb der Subkategorien.

Ist die Flächenbelegung nicht optimal, lässt sich dank ROSY mit den Verantwortlichen eine verbesserte Regalstruktur erstellen. Der große Vorteil dabei: Die App bezieht marktspezifische Gegebenheiten wie Regalhöhen oder spezielle Kühlmöbel, aber auch die Marktgröße und regionale Vorlieben der Shopper in das neue Platzierungskonzept mit ein.

In einem ersten Schritt erfasst sie lokale Daten und fragt Kriterien wie die Anzahl der Regalsegmente/PLEs, ihre Anordnung und Maße, Anzahl und Struktur der Regalböden sowie die Kundenlaufrichtung ab. Optional prüft die App den Flächenanteil der Weißen Linie im Vergleich zu anderen in der Kühltheke vertretenen Kategorien, indem sie die Ist-Flächen erfasst und Empfehlungen auf Basis regionaler Daten und Abverkaufszahlen ausspricht. Bei der Umsetzung des optimierten Platzierungskonzepts lassen sich auch spezielle Wünsche der Marktverantwortlichen wie z. B. separate Blöcke oder Sonderverkaufsflächen berücksichtigen. Anschließend zeigt das System die empfohlene Reihenfolge und Größe der Subkategorien an und bezieht die gewünschte Anzahl der Regalböden für die Platzierung der Waren mit ein.

„Das Ergebnis ist ein Regalplan nach neuester Shopper-Logik mit den jeweiligen Ankermarken in den Produktkategorien“, erklärt Daniel Pauli, Leiter Trade Marketing und Category Management bei der Molkerei. Für Marktleiter bedeutet das: Sie können die komplette Weiße Linie umfassend, neutral und schnell optimieren.“

Den Plan können die Außendienstmitarbeiter der Molkerei Müller den Marktleitern als Ausdruck oder PDF zur Verfügung stellen. Auch bei möglichen Regalumbauten stehen die Mitarbeiter des Müller Außendienstes jederzeit beratend zur Seite.

Innovationskraft und Beratungskompetenz

Mit der App untermauert die Molkerei Müller ihre Kompetenz in der Weißen Linie: „Wir sind die Ersten, die eine solche App für die Weiße Linie anbieten“, erklärt Pauli und fährt fort: „Das ist vor allem vor dem Hintergrund der hohen Komplexität dieser Kategorie branchenweit einzigartig.“ Die Molkerei Müller hat die App gemeinsam und exklusiv für die Weiße Linie mit der Shoppermarketing-Beratung plan + impuls entwickelt.

Zugleich erweitert die App die Beratungskompetenz des Müller Außendienstes um die Funktion des Category Advisors: „Indem wir die Märkte noch gezielter beraten können, um das Beste aus der Kategorie herauszuholen, setzen wir Maßstäbe“, sagt Pauli. „Das gelingt uns mit unserer neuen App ROSY jetzt noch besser: schnell und hoch professionell.“

Die App ist ab Juli erhältlich.

Über die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG ist eine Tochter der international im Lebensmittelbereich agierenden Unternehmensgruppe Theo Müller.

Die Molkerei Alois Müller hat ihren Sitz seit 1896 in Aretsried bei Augsburg und ist Geburtsstätte der Unternehmensgruppe mit inzwischen rund 27.000 Beschäftigten.

Innerhalb der letzten vier Jahrzehnte hat sich das Unternehmen zu einer modernen Großmolkerei entwickelt. Rund 1.300 Mitarbeiter arbeiten am Standort Aretsried in insgesamt sieben Firmen – zum Beispiel von der Molkerei über die eigene Fruchtverarbeitung Naturfarm, das eigene Logistikunternehmen Culina, die eigene Becherfertigung von Optipack und die eigene LKW-Werkstatt. Rund 140 Mio. kg Milch werden jährlich am schwäbischen Stammsitz zu hochwertigen Milchprodukten veredelt. In vielen Produktgruppen hat Müller mit zahlreichen Innovationen einen Markt überhaupt erst geschaffen. So zum Beispiel bei Buttermilch, Kefir, dem Joghurt mit der Ecke, Milchreis oder Müllermilch. Das Unternehmen hält bis heute in diesen Segmenten Spitzenpositionen. Die Bekanntheit der Marke Müller liegt bei nahezu 100 Prozent und praktisch jeder in Deutschland kennt den Slogan: „Alles Müller, oder was?“

Firmenkontakt
Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Nicole Schneider
Zollerstraße 7
86850 Aretsried
+49 8236 999-8354
+49 8236 999-93202
presse@muellermilch.de
http://www.muellermilch.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
+ 49 (0) 821 -4508 -7920
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Essen/Trinken

Molkerei Müller verlängert Kur(z)Urlaub: Erst schee trinken – dann voll verwöhnen

Erfolgs-Promo im Kühlregal geht in die nächste Runde – Exklusive und attraktive Preise – Prominente Unterstützung durch TV-Spot mit Andreas Gabalier

Molkerei Müller verlängert Kur(z)Urlaub:   Erst schee trinken - dann voll verwöhnen

(Bildquelle: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG)

Aretsried, 28. Mai 2018. Volles Verwöhnprogramm: Die Erfolgs-Promo im Kühlregal ist zurück! Ab sofort können Wellness-Fans wieder mit der Müller Buttermilch schee trinken und einzigartige Kur(z)Urlaube gewinnen. Mit drei einwöchigen Wellnessreisen in ein exklusives Berg-Chalet inklusive Rundum-Sorglos-Paket, 111 Übernachtungen im Wellness-Hotel und Sofortgewinnen locken attraktive Preise. Noch bis zum 31. Juli tragen die Reine Buttermilch und alle Frucht Buttermilch Sorten in der Flasche Gewinncodes auf ihrer Promo-Verpackung. Teilnehmen ist ganz einfach: Drei Aktionsflaschen kaufen, die Codes abziehen und auf www.wenns-schee-macht.de eingeben. Prominente Unterstützung kommt von Andreas Gabalier: Ab sofort zeigt sich der Buttermilch-Mann dank viel Calcium und Protein aus der Müller Reinen Buttermilch auf allen reichweitenstarken TV-Sendern von seiner schönsten Seite. Mehr Informationen zur Kur(z)Urlaub-Promo, Wellness-Tipps, Rezeptideen und interessante Fakten zur Buttermilch hält auch die Webseite www.wenns-schee-macht.de bereit.

Die Müller Buttermilch präsentiert: So geht verwöhnen heute! Denn wer ab sofort schee trinkt, den verwöhnt die Molkerei Müller mit unvergesslichen Momenten. Highlights sind drei Wellness-Wochen für vier Personen im exklusiven Berg-Chalet, 111 Übernachtungen im Wellness-Hotel sowie Sofortgewinne für jeden Teilnehmer. Dafür holt die Aretsrieder Molkerei die erfolgreiche Müller Buttermilch Promo zurück ins Kühlregal: Im Aktionszeitraum bis zum 31. Juli finden sich Gewinncodes auf allen Flaschen der Reinen und Frucht Buttermilch im Promo-Design. Um teilzunehmen gilt es, drei Aktionsflaschen zu kaufen, die Codes von der Verpackung abzuziehen und auf www.wenns-schee-macht.de einzugeben.

Genießen und verwöhnen lassen: Wellness im exklusiven Berg-Chalet

Ein einzigartiges Erlebnis- und Verwöhnprogramm erwartet die Gewinner der drei exklusiven Wellness-Reisen: Vier Personen verbringen eine Woche im Berg-Chalet in Österreich und genießen dabei viele Extras wie einen Geländewagen vor Ort, einen Fitnesscoach, Vollpension und die An- und Abreise mit der Bahn. Weitere 111 Gewinner können sich über eine Nacht im Wellness-Hotel für zwei Personen inklusive Frühstück freuen. Zusätzlich warten mydays-Rabatt-Gutscheine als Sofortgewinne auf jeden Teilnehmer.

Buttermilch-Mann Andreas Gabalier wieder auf Sendung

„Wenn´s schee macht“ lautet ab sofort auch wieder das Motto des Buttermilch-Manns Andreas Gabalier: Im aktuellen TV-Spot, der auf allen reichweitenstarken Sendern läuft, genießt er die kleine Schönheitskur für jeden Tag mit viel Calcium und Protein. Dafür setzt er die Müller Reine Buttermilch gekonnt in Szene und lüftet das Originalgeheimnis schöner Frauen auf gewohnt augenzwinkernde Weise.

Den TV-Spot, weitere Informationen zur Müller Buttermilch Promo, Wellness-Tipps für zu Hause und vieles mehr finden Scheetrinker und alle, die es werden wollen, auch auf www.wenns-schee-macht.de.

Bitte beachten Sie: Alle Bildrechte liegen bei der Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Über die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG ist eine Tochter der international im Lebensmittelbereich agierenden Unternehmensgruppe Theo Müller.

Die Molkerei Alois Müller hat ihren Sitz seit 1896 in Aretsried bei Augsburg und ist Geburtsstätte der Unternehmensgruppe mit inzwischen rund 27.000 Beschäftigten.

Innerhalb der letzten vier Jahrzehnte hat sich das Unternehmen zu einer modernen Großmolkerei entwickelt. Rund 1.300 Mitarbeiter arbeiten am Standort Aretsried in insgesamt sieben Firmen – zum Beispiel von der Molkerei über die eigene Fruchtverarbeitung Naturfarm, das eigene Logistikunternehmen Culina, die eigene Becherfertigung von Optipack und die eigene LKW-Werkstatt. Rund 140 Mio. kg Milch werden jährlich am schwäbischen Stammsitz zu hochwertigen Milchprodukten veredelt. In vielen Produktgruppen hat Müller mit zahlreichen Innovationen einen Markt überhaupt erst geschaffen. So zum Beispiel bei Buttermilch, Kefir, dem Joghurt mit der Ecke, Milchreis oder Müllermilch. Das Unternehmen hält bis heute in diesen Segmenten Spitzenpositionen. Die Bekanntheit der Marke Müller liegt bei nahezu 100 Prozent und praktisch jeder in Deutschland kennt den Slogan: „Alles Müller, oder was?“

Firmenkontakt
Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Nicole Schneider
Zollerstraße 7
86850 Aretsried
+49 8236 999-8354
+49 8236 999-93202
presse@muellermilch.de
http://www.muellermilch.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
+ 49 (0) 821 -4508 -7920
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Essen/Trinken

Joghurt mit der Ecke Vanilla: Der Gipfel des feinen Geschmacks

Neu im Kühlregal: Joghurt mit der Ecke Vanilla von der Molkerei Müller

Joghurt mit der Ecke Vanilla: Der Gipfel des feinen Geschmacks

(Bildquelle: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG)

Aretsried, 8. Februar 2018. Und hier die weiteren Aussichten: Ein Dauer-Hoch macht sich in den beliebtesten Ecken des Kühlregals breit! Es bringt cremigen Vanilla-Joghurt aus erlesenen Zutaten und drei beliebte Fruchtzubereitungen. In den Sorten Erdbeere-Vanilla, Kirsche-Vanilla und Heidelbeere-Vanilla vertreiben sie die letzten winterlichen Tiefdruckgebiete. Auf den Gipfeln ist feiner Geschmack zu erwarten. Die Molkerei Müller rät: Genießen!

Leckere Aussichten: Dank Hoch „Vanilla“ bleibt es in den kommenden Monaten genussvoll. Der Neuzugang vom Joghurt mit der Ecke beschert Genießern drei unverwechselbare Geschmackserlebnisse: Cremig-milder Vanilla-Joghurt aus besten Zutaten gerät unter den fruchtigen Einfluss der beliebtesten Fruchtsorten Erdbeere, Kirsche und Heidelbeere.

„Bei diesen Aussichten kann einfach niemand widerstehen!“, sagt Athanasios Tsiolis, Marketing-Manager bei der Molkerei Müller und fährt fort: „Wir empfehlen: Deckel auf, genießen und den Gipfel des feinen Geschmacks entdecken!“

Joghurt mit der Ecke Erdbeere-Vanilla, Kirsche-Vanilla und Heidelbeere-Vanilla erweitern das Frucht-Sortiment des Erfolgsklassikers im Kühlregal. Bereits die neu designte Verpackung macht Lust auf Genuss: Sie zeigt Vanilla-Joghurt, erlesene Erdbeeren, fruchtig-süße Kirschen und feine Heidelbeeren appetitlich inszeniert. Bleibt nur die Entscheidung: Rühren, knicken, löffeln oder mischen?

Über die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG ist eine Tochter der international im Lebensmittelbereich agierenden Unternehmensgruppe Theo Müller.

Die Molkerei Alois Müller hat ihren Sitz seit 1896 in Aretsried bei Augsburg und ist Geburtsstätte der Unternehmensgruppe mit inzwischen rund 27.000 Beschäftigten.

Innerhalb der letzten vier Jahrzehnte hat sich das Unternehmen zu einer modernen Großmolkerei entwickelt. Rund 1.300 Mitarbeiter arbeiten am Standort Aretsried in insgesamt sieben Firmen – zum Beispiel von der Molkerei über die eigene Fruchtverarbeitung Naturfarm, das eigene Logistikunternehmen Culina, die eigene Becherfertigung von Optipack und die eigene LKW-Werkstatt. Rund 140 Mio. kg Milch werden jährlich am schwäbischen Stammsitz zu hochwertigen Milchprodukten veredelt. In vielen Produktgruppen hat Müller mit zahlreichen Innovationen einen Markt überhaupt erst geschaffen. So zum Beispiel bei Buttermilch, Kefir, dem Joghurt mit der Ecke, Milchreis oder Müllermilch. Das Unternehmen hält bis heute in diesen Segmenten Spitzenpositionen. Die Bekanntheit der Marke Müller liegt bei nahezu 100 Prozent und praktisch jeder in Deutschland kennt den Slogan: „Alles Müller, oder was?“

Firmenkontakt
Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Nicole Schneider
Zollerstraße 7
86850 Aretsried
+49 8236 999-8354
+49 8236 999-93202
presse@muellermilch.de
http://www.muellermilch.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
+ 49 (0) 821 -4508 -7920
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Pressemitteilungen

Wertiger und genussiger: Der Relaunch mit der Ecke

Umfassender Marken-Relaunch für den Joghurt mit der Ecke

Wertiger und genussiger: Der Relaunch mit der Ecke

(Bildquelle: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG)

Aretsried, 16. Januar 2018. Spot on: Die Molkerei Müller setzt den Joghurt mit der Ecke mit einem umfassenden Markenrelaunch neu in Szene. Gestartet wird mit einem Design-Relaunch. Vor allem die Wertigkeit der Produkte steht dabei im Fokus. Dafür inszeniert der Aretsrieder Molkereikonzern die Joghurt-Abbildung deutlich prominenter und stellt die hochwertigen Cerealien und Früchte auf der Verpackung fotorealistisch dar. Auch das besondere Konzept des Zweikammer-Bechers kommt durch die klare Abgrenzung der kleinen Kammer und dem über der Knicklinie liegende Löffel stärker zu Geltung. Ebenfalls Teil des Relaunchs sind massive TV-Investitionen in eine neue Kommunikation mit klarem Produktfokus und dem Ziel, den Markenwert zu stärken.

Wertiger, natürlicher, genussiger: Der Joghurt mit der Ecke hat einen neuen Auftritt. Im frischen Design kommt der Joghurt noch stärker zur Geltung. Dafür legt die Molkerei Müller den optischen Fokus auf die cremige Hauptzutat und bildet den Joghurt auch auf der Verpackung prominent auf einem Löffel ab. Dieser zeichnet zugleich die Diagonale des erfolgreichen Zwei-Kammer-Bechers nach und bringt die Knicklinie besser zur Geltung.

Design-Relaunch: What you see is what you get

Den Anfang des Relaunchs machen die Knusper- und Schlemmer-Sorten, womit die Molkerei Müller wieder das Kernsortiment in den Fokus stellt. Weitere Submarken folgen im weiteren Verlauf des Jahres. Das neue Design zeigt den Joghurt und die Zutaten auf dem Deckel in natürlicher Anordnung. So findet auch die Sortendifferenzierung zum einen über die Zutatendarstellung und zum anderen über Farbbalken mit den bekannten Sortenfarben statt. In der rechten, oberen Ecke befinden sich fotorealistische Darstellungen der Cerealien oder Früchte, im Fokus jeder Sorte steht immer ein Löffel mit cremigem Joghurt. Bei der Knusper-Range spiegelt sich die natürliche Abbildung auch auf der linken, oberen Ecke in Form der verwendeten, qualitativ hochwertigen Rohwaren wider. Die Frucht-Sorten zeigen die jeweils sortenspezifische Frucht in der linken, oberen Ecke als Fruchtzubereitung. Die Möglichkeit, Joghurt und Frucht zu mischen, wird auf dem Löffel angedeutet.

„Ganz nach dem Motto bringen wir mit unserem Design-Relaunch vom Joghurt mit der Ecke unsere Qualität jetzt noch besser zur Geltung. Und wir stellen den Benefit unseres Zwei-Kammer-Bechers optisch deutlicher in den Fokus. Denn frisch gemischt schmeckt“s einfach besser „, sagt Ute Schubert, Marketingleitung bei der Molkerei Müller und fährt fort: „Wir können jetzt wirklich zu Recht sagen: Schöner knickt keiner!“

Neue Markenkommunikation

Ab Januar 2018 zeigen sich zunächst alle Knusper- und Frucht-Sorten des Joghurt mit der Ecke im neuen Design. Weitere Submarken wie der Joghurt mit der Ecke Müsli, Griechischer Art und World Edition ziehen im Verlauf des Jahres nach.

Den Marken-Relaunch kommuniziert die Molkerei Müller ab Februar 2018 mit einer umfangreichen Kampagne und entsprechenden TV-Spots für die Knusper- und Frucht-Range auf allen reichweitenstarken Sendern sowie Aktivierungsmaßnahmen am PoS. Um auch in der Regalwirkung mehr Wertigkeit erzielen zu können, optimiert die Molkerei Müller ab der zweiten Jahreshälfte 2018 auch die Sekundärverpackung.

Über die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG ist eine Tochter der international im Lebensmittelbereich agierenden Unternehmensgruppe Theo Müller.

Die Molkerei Alois Müller hat ihren Sitz seit 1896 in Aretsried bei Augsburg und ist Geburtsstätte der Unternehmensgruppe mit inzwischen rund 27.000 Beschäftigten.

Innerhalb der letzten vier Jahrzehnte hat sich das Unternehmen zu einer modernen Großmolkerei entwickelt. Rund 1.300 Mitarbeiter arbeiten am Standort Aretsried in insgesamt sieben Firmen – zum Beispiel von der Molkerei über die eigene Fruchtverarbeitung Naturfarm, das eigene Logistikunternehmen Culina, die eigene Becherfertigung von Optipack und die eigene LKW-Werkstatt. Rund 140 Mio. kg Milch werden jährlich am schwäbischen Stammsitz zu hochwertigen Milchprodukten veredelt. In vielen Produktgruppen hat Müller mit zahlreichen Innovationen einen Markt überhaupt erst geschaffen. So zum Beispiel bei Buttermilch, Kefir, dem Joghurt mit der Ecke, Milchreis oder Müllermilch. Das Unternehmen hält bis heute in diesen Segmenten Spitzenpositionen. Die Bekanntheit der Marke Müller liegt bei nahezu 100 Prozent und praktisch jeder in Deutschland kennt den Slogan: „Alles Müller, oder was?“

Firmenkontakt
Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Nicole Schneider
Zollerstraße 7
86850 Aretsried
+49 8236 999-8354
+49 8236 999-93202
presse@muellermilch.de
http://www.muellermilch.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
+ 49 (0) 821 -4508 -7920
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Essen/Trinken

So fängt man Mäuse: Joghurt mit der Ecke startet die tierisch coole Tom und Jerry Promotion

Premiere: Molkerei Müller und Warner Bros. Consumer Products Deutschland kooperieren und starten mit einer Promotion im Kühlregal

So fängt man Mäuse: Joghurt mit der Ecke startet die tierisch coole Tom und Jerry Promotion

Müller Joghurt mit der Ecke des Monats Tom und Jerry Butterkeks (Bildquelle: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG)

Aretsried, 3. Januar 2018. Ein tierisch leckeres Katz-und-Maus-Spiel wartet ab sofort in den Kühlregalen auf genussreiche Mitspieler: Müller Joghurt mit der Ecke des Monats und Joghurt mit der Ecke Minis präsentieren eine spaßige Promotion mit dem kultigen Duo Tom und Jerry, das seit über 75 Jahren Fans jeden Alters begeistert. Dafür arbeiten die Molkerei Müller und Warner Bros. Consumer Products Deutschland erstmals zusammen. Gleich vier tierisch leckere Tom und Jerry-Sorten warten darauf, vernascht zu werden. Zudem laden sie zur Gewinn-Jagd ein: In jeder Deckel-Innenseite wartet eines von sechs verschiedenen Motiven darauf, gefunden zu werden. Wer alle sechs entdeckt, sammelt und sie bis 31. Mai 2018 einsendet, hat die Chance eine DVD-Box, ein Lunchbox-Set oder einen Rucksack zu gewinnen. Noch mehr Unterhaltung und Spaß sowie alle Infos zur rasanten Promotion bietet die Webseite www.ecke-des-monats.de

Mitjagen und gewinnen! Wer wie Hauskater Tom nicht genug vom Jagen nach der Maus Jerry bekommen kann, ist bei der tierisch coolen Promotion der Molkerei Müller genau richtig: Im Aktionszeitraum von Januar bis April können Fans des Joghurt mit der Ecke im Kühlregal auf Motiv-Fang gehen und attraktive Preise gewinnen. In jeder Deckel-Innenseite des Joghurt mit der Ecke des Monats und Minis versteckt sich eines von sechs verschiedenen Motiven des kultigen Zeichentrick-Duos. Wer alle sammelt und sie bis zum 31. Mai 2018 an Postfach – Joghurt mit der Ecke, 33541 Bielefeld – schickt, bekommt einen tollen Preis, darunter DVD-Boxen, Lunchbox-Sets und Rucksäcke im Tom und Jerry Design.

Gleich vier tierisch leckere Sorten nehmen an der Promotion teil: Im Joghurt mit der Ecke des Monats Tom und Jerry Butterkeks lassen sich Tom und Jerry – als leckere Kekse getarnt – direkt in cremigen Joghurt mit Vanille-Sahne-Geschmack jagen und genussvoll löffeln. Auch auf den Joghurt mit der Ecke des Monats Tom und Jerry Haselnusswaffelwürfel mit cremigem Joghurt Typ Sahnecreme und knusprigen, schokolierten Cerealien stehen die zwei Zeichentrick-Helden ganz besonders.

Tierisch rund geht es auch in den Joghurt mit der Ecke Minis zu: Im Joghurt mit der Ecke Minis Tom und Jerry Butterkeks wetteifern kleine Kekse in Form von Maus Jerry und Kater Tom um ihren Platz im cremigen Himbeerjoghurt. Zum Dahinschmelzen ist der Joghurt mit der Ecke Minis Tom und Jerry Kakaokeks mit feinem Joghurt mit Vanille-Sahne-Geschmack und lustigen Tom und Jerry-Kakaokeksen. So wird die ewige Jagd der beiden zum leckeren Erlebnis!

„Tom und Jerry sind Kultfiguren, die Generationen übergreifend begeistern – ganz so wie unser Joghurt mit der Ecke“, sagt Ute Schubert, Marketingleitung bei der Molkerei Müller, und fährt fort: „Beide stehen für Fun und Entertainment. Wir freuen uns über die großartige Kooperation mit Warner Bros. Consumer Products Deutschland.“

Weitere Informationen zu der Promotion, Spiel, Spaß und Wissenswertes finden Fans von Tom und Jerry und dem Joghurt mit der Ecke auch auf der Seite www.ecke-des-monats.de

Hochauflösendes Bildmaterial der neuen Sorten finden Sie unter: https://www.epr-online.de/2018/01/03/premiere-molkerei-m%C3%BCller-und-warner-bros-consumer-products-deutschland-kooperieren-und-starten-mit-einer-promotion-im-k%C3%BChlregal/

Über die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG ist eine Tochter der international im Lebensmittelbereich agierenden Unternehmensgruppe Theo Müller.

Die Molkerei Alois Müller hat ihren Sitz seit 1896 in Aretsried bei Augsburg und ist Geburtsstätte der Unternehmensgruppe mit inzwischen rund 27.000 Beschäftigten.

Innerhalb der letzten vier Jahrzehnte hat sich das Unternehmen zu einer modernen Großmolkerei entwickelt. Rund 1.300 Mitarbeiter arbeiten am Standort Aretsried in insgesamt sieben Firmen – zum Beispiel von der Molkerei über die eigene Fruchtverarbeitung Naturfarm, das eigene Logistikunternehmen Culina, die eigene Becherfertigung von Optipack und die eigene LKW-Werkstatt. Rund 140 Mio. kg Milch werden jährlich am schwäbischen Stammsitz zu hochwertigen Milchprodukten veredelt. In vielen Produktgruppen hat Müller mit zahlreichen Innovationen einen Markt überhaupt erst geschaffen. So zum Beispiel bei Buttermilch, Kefir, dem Joghurt mit der Ecke, Milchreis oder Müllermilch. Das Unternehmen hält bis heute in diesen Segmenten Spitzenpositionen. Die Bekanntheit der Marke Müller liegt bei nahezu 100 Prozent und praktisch jeder in Deutschland kennt den Slogan: „Alles Müller, oder was?“

Firmenkontakt
Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Nicole Schneider
Zollerstraße 7
86850 Aretsried
+49 8236 999-8354
+49 8236 999-93202
presse@muellermilch.de
http://www.muellermilch.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
+ 49 (0) 821 -4508 -7920
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Essen/Trinken

Molkerei Müller erweitert beliebte und erfolgreiche Joghurt mit der Ecke Müsli Range

Joghurt mit der Ecke Müsli: Schokoglück für Müsli-Fans

Molkerei Müller erweitert beliebte und erfolgreiche Joghurt mit der Ecke Müsli Range

(Bildquelle: Alle Bildrechte liegen bei der Molkerei Alois Müll)

Aretsried, 11. September 2017. Weiße und dunkle Schokostückchen packt die Molkerei Müller in ihren neuen Joghurt mit der Ecke Müsli Double Chocolate: Den crunchig-knusprigen Snack für jede Gelegenheit gibt es jetzt auch als unvergleichlich schokoladige Sorte. Perfekt aufeinander abgestimmt treffen die hellen und dunklen Schokostückchen auf den beliebten Knuspercrunch und den cremigen, ungesüßten Joghurt.

Durch die Erweiterung der Joghurt mit der Ecke Müsli-Range um die neue schokoladige Sorte Double Chocolate haben Müsli-Fans noch mehr Auswahl zwischen aufregenden Geschmacks-Kreationen für ihre Pause im durchstrukturierten Alltag.

Der beliebte Müsli-Snack eignet sich prima für zuhause, fürs Büro oder für unterwegs – als kleines Frühstück, zwischendurch als Pausensnack oder für den gemütlichen Abend auf der Couch. Schon die wertige Verpackung macht Lust auf mehr: Der 2-Kammer-Becher besticht durch seine markante Holz-Optik mit schieferschwarzem Deckel. Einzeln darauf abgebildet sind die sortenspezifischen Zutaten.

Joghurt mit der Ecke Müsli gibt es in den folgenden leckeren Sorten:
-Honig Pekannuss
-White Berry
-Haselnuss Roasted
-Knusper Original
-Knusper Schoko
-Double Chocolate

Über die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG ist eine Tochter der international im Lebensmittelbereich agierenden Unternehmensgruppe Theo Müller.

Die Molkerei Alois Müller hat ihren Sitz seit 1896 in Aretsried bei Augsburg und ist Geburtsstätte der Unternehmensgruppe mit inzwischen rund 27.000 Beschäftigten.

Innerhalb der letzten vier Jahrzehnte hat sich das Unternehmen zu einer modernen Großmolkerei entwickelt. Rund 1.300 Mitarbeiter arbeiten am Standort Aretsried in insgesamt sieben Firmen – zum Beispiel von der Molkerei über die eigene Fruchtverarbeitung Naturfarm, das eigene Logistikunternehmen Culina, die eigene Becherfertigung von Optipack und die eigene LKW-Werkstatt. Rund 140 Mio. kg Milch werden jährlich am schwäbischen Stammsitz zu hochwertigen Milchprodukten veredelt. In vielen Produktgruppen hat Müller mit zahlreichen Innovationen einen Markt überhaupt erst geschaffen. So zum Beispiel bei Buttermilch, Kefir, dem Joghurt mit der Ecke, Milchreis oder Müllermilch. Das Unternehmen hält bis heute in diesen Segmenten Spitzenpositionen. Die Bekanntheit der Marke Müller liegt bei nahezu 100 Prozent und praktisch jeder in Deutschland kennt den Slogan: „Alles Müller, oder was?“

Firmenkontakt
Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Nicole Schneider
Zollerstraße 7
86850 Aretsried
+49 8236 999-8354
+49 8236 999-93202
presse@muellermilch.de
http://www.muellermilch.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
+ 49 (0) 821 -4508 -7920
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Essen/Trinken

Finde das Muuh!: Es muht wieder in der Müllermilch

Müllermilch-Promo „Finde das Muuh!“: Fünf mal 50.000 Euro gewinnen

Finde das Muuh!: Es muht wieder in der Müllermilch

Aretsried, 01. August 2017. Es ist wieder soweit: Das Muuh! kehrt in die Müllermilch zurück. Ab sofort heißt es für die Müllermilch Original, die Leichte, Limitiert und die Saison-Flaschen „Finde das Muuh!“. Die erfolgreiche Promotion der Molkerei Müller startet bereits ins fünfte Jahr: Insgesamt fünf Flaschen der Müllermilch im aufmerksamkeitsstarken roten Muuh-Flaschendesign warten im Kühlregal auf ihre Finder: Drehen Müllermilch-Genießer eine der Gewinnerflaschen auf, ertönt ein lautes „Muuh“ aus dem Flascheninnern und 50.000 Euro sind ihnen sicher. Die Promo „Finde das Muuh!“ läuft vom 1. August bis zum 31. Oktober. Ein Spot auf allen reichweitenstarken TV-Sendern, Aktionen am PoS, Ladenfunk und eine Radiokampagne flankieren die Aktion. Auf der Promotion-Webseite www.finde-das-muh.de finden Muuh-Sucher weitere Informationen.

Ganz Deutschland ist im Muuh-Fieber! Vom 1. August bis 31. Oktober läuft wieder die erfolgreiche Promotion „Finde das Muuh!“ der Molkerei Müller: In fünf Flaschen aus dem 400ml-Müllermilch-Portfolio hat sich das „Muuh!“ versteckt. Wer eine der Flaschen kauft und beim Öffnen ein lautes „Muuh!“ hört, kassiert 50.000 Euro Finderlohn. Potenzielle Gewinnerflaschen sind alle 400ml-Müllermilch-Varianten im roten Muuh-Promo-Design. Dazu gehören die Standardsorten Müllermilch Original, alle vier Sorten der Müllermilch die Leichte und die beiden Saisonsorten Müllermilch Saison Kokos und Coffee & Vanilla-Flavour. Auch die Müllermilch Limitiert Typ American Brownie mu(uh)tiert für die Promotion zur Muuh-Promo-Flasche und mischt die Müllermilch-Familie im American Style mit intensiv-schokoladigem Brownie-Geschmack auf.

„WIE das „Muuh“ in die Flasche kommt, bleibt unser gut gehütetes Geheimnis“, sagt Ute Schubert, Marketingleitung bei der Molkerei Müller. „Für alle Fans der Kult-Promo sorgen wir jedoch dafür, DASS das „Muuh“ wieder seinen Weg in die Müllermilch-Flasche findet!“, fügt Schubert hinzu.

Muuh! auf allen Kanälen
Im Aktionszeitraum pushen zwei TV-Spots nacheinander auf allen reichweitenstarken Fernsehsendern, Aktivitäten am PoS, Ladenfunk und eine Radiokampagne die Aktion zusätzlich. Weitere Informationen und spannende Neuigkeiten rund um die Müllermilch erhalten Muuh-Sucher auch unter www.finde-das-muh.de

Über die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG ist eine Tochter der international im Lebensmittelbereich agierenden Unternehmensgruppe Theo Müller.

Die Molkerei Alois Müller hat ihren Sitz seit 1896 in Aretsried bei Augsburg und ist Geburtsstätte der Unternehmensgruppe mit inzwischen rund 27.000 Beschäftigten.

Innerhalb der letzten vier Jahrzehnte hat sich das Unternehmen zu einer modernen Großmolkerei entwickelt. Rund 1.300 Mitarbeiter arbeiten am Standort Aretsried in insgesamt sieben Firmen – zum Beispiel von der Molkerei über die eigene Fruchtverarbeitung Naturfarm, das eigene Logistikunternehmen Culina, die eigene Becherfertigung von Optipack und die eigene LKW-Werkstatt. Rund 140 Mio. kg Milch werden jährlich am schwäbischen Stammsitz zu hochwertigen Milchprodukten veredelt. In vielen Produktgruppen hat Müller mit zahlreichen Innovationen einen Markt überhaupt erst geschaffen. So zum Beispiel bei Buttermilch, Kefir, dem Joghurt mit der Ecke, Milchreis oder Müllermilch. Das Unternehmen hält bis heute in diesen Segmenten Spitzenpositionen. Die Bekanntheit der Marke Müller liegt bei nahezu 100 Prozent und praktisch jeder in Deutschland kennt den Slogan: „Alles Müller, oder was?“

Firmenkontakt
Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Nicole Schneider
Zollerstraße 7
86850 Aretsried
+49 8236 999-8354
+49 8236 999-93202
presse@muellermilch.de
http://www.muellermilch.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
+ 49 (0) 821 -4508 -7920
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Essen/Trinken

Kleiner Hunger: Nur wer mich sucht, kann auch gewinnen!

Molkerei Müller Milchreis-Promotion 2017: Wer findet den Kleinen Hunger? 10 x 10.000 Euro gewinnen

Kleiner Hunger: Nur wer mich sucht, kann auch gewinnen!

(Bildquelle: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG)

Aretsried, 03. Juli 2017. Wer löffelt, der findet: Und zwar nicht zu knapp. Zehn mal 10.000 Euro können Milchreislöffler absahnen, wenn sie den Kleinen Hunger finden: Vom 1. Juli bis 30. September versteckt er sich in zehn Original Müller Milchreis 200g-Bechern. Für die neue Promotion hat die Aretsrieder Molkerei Deckel und Becher aller teilnehmenden zehn Standardsorten im speziellen Aktionsdesign gestaltet. Wer beim Öffnen des Milchreis-Bechers die Gewinnplakette des Kleinen Hunger findet, wählt einfach die Gewinnhotline, hinterlässt seinen Gewinncode und ist um 10.000 Euro reicher. Damit er auch gefunden wird, rührt das Maskottchen des Müller Milchreis zudem kräftig die Werbetrommel: Von Mitte Juli bis Ende August erhält er reichweitenstarke Unterstützung mit einem eigenem TV-Spot. Dieser ist auch auf der Promo-Webseite www.mueller-milchreis.de zusammen mit weiteren Informationen sowie einem Online-Spiel zu finden. Spezielle Aktivierungsmaßnahmen am PoS runden die leckere Milchreis-Promo ab.

Immer wenn der Kleine Hunger kommt… nur was, wenn er gar nicht da ist? Ganz klar: Er muss gefunden werden! Deshalb lädt die Molkerei Müller ab sofort alle Milchreislöffler zur leckeren Suche. Wer bis zum 30. September Milchreis kauft und eine der zehn Kleiner Hunger-Gewinnplaketten im Becher findet, muss nur noch die Gewinnhotline anrufen, den Gewinncode angeben und kann sich dann auf 10.000 Euro freuen. Im Aktionszeitraum haben alle zehn teilnehmenden Original Müller Milchreis-Standardsorten ein aufmerksamkeitsstarkes Aktionsdesign.

„Eigentlich möchte man den Kleinen Hunger ja schnell wieder loswerden. Aber dieses Mal versteckt sich unser cleveres Milchreis-Maskottchen gemeinsam mit attraktiven Gewinnen im Becher – da ist es ein großes Glück, wenn man ihn endlich für sich hat“, sagt Maximilian Curth, Produktmanager bei der Molkerei Müller. „Und alle sind eingeladen, bei der Suche nach ihm zu helfen. Es geht ganz einfach: Suchen, finden und gewinnen!“

TV, Internet und PoS: Hier macht der Kleine Hunger Werbung

Die Suche nach dem Kleinen Hunger begleitet die Molkerei Müller mit einer 360 Grad Kommunikation im TV, Internet und am Point of Sale: Von Mitte Juli bis Ende August läuft ein TV-Spot auf allen reichweitenstarken Sendern. Auf der Aktionsseite www.mueller-milchreis.de finden Besucher weitere Informationen zur Promo, den TV-Spot und ein Online-Spiel, bei dem sie gratis Müller Milchreis Becher gewinnen können. Verkaufsförderung am PoS runden die Promotion ab.

Die Milchreis-Promo 2017 „Wer findet den Kleinen Hunger?“ geht vom 1. Juli bis 30. September. Alle zehn Original Standardsorten im 200g-Becher sind an der Aktion beteiligt.

Über die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG ist eine Tochter der international im Lebensmittelbereich agierenden Unternehmensgruppe Theo Müller.

Die Molkerei Alois Müller hat ihren Sitz seit 1896 in Aretsried bei Augsburg und ist Geburtsstätte der Unternehmensgruppe mit inzwischen rund 27.000 Beschäftigten.

Innerhalb der letzten vier Jahrzehnte hat sich das Unternehmen zu einer modernen Großmolkerei entwickelt. Rund 1.300 Mitarbeiter arbeiten am Standort Aretsried in insgesamt sieben Firmen – zum Beispiel von der Molkerei über die eigene Fruchtverarbeitung Naturfarm, das eigene Logistikunternehmen Culina, die eigene Becherfertigung von Optipack und die eigene LKW-Werkstatt. Rund 140 Mio. kg Milch werden jährlich am schwäbischen Stammsitz zu hochwertigen Milchprodukten veredelt. In vielen Produktgruppen hat Müller mit zahlreichen Innovationen einen Markt überhaupt erst geschaffen. So zum Beispiel bei Buttermilch, Kefir, dem Joghurt mit der Ecke, Milchreis oder Müllermilch. Das Unternehmen hält bis heute in diesen Segmenten Spitzenpositionen. Die Bekanntheit der Marke Müller liegt bei nahezu 100 Prozent und praktisch jeder in Deutschland kennt den Slogan: „Alles Müller, oder was?“

Firmenkontakt
Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Nicole Schneider
Zollerstraße 7
86850 Aretsried
+49 8236 999-8354
+49 8236 999-93202
presse@muellermilch.de
http://www.muellermilch.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
+ 49 (0) 821 -4508 -7920
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Essen/Trinken

Die kleine Schönheitskur für jeden Tag: Andreas Gabalier lüftet Originalgeheimnis schöner Frauen

Neuer TV-Spot: Andreas Gabalier setzt Müller Reine Buttermilch gekonnt in Szene – Promo-Aktion schickt Scheetrinker auf Kur(z)urlaub

Die kleine Schönheitskur für jeden Tag: Andreas Gabalier lüftet Originalgeheimnis schöner Frauen

(Bildquelle: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG)

Aretsried, 06. Juni 2017. „Da trinkst halt jeden Tag a Flascherl. Oder zwei.“ Ungläubig schauen die Freunde Andreas Gabalier an. Davon sieht er also so gut und vital aus! Was ist das nur für eine Schönheitskur, die man trinken kann? Lässig entrollt Andreas das Geheimnis der kleinen Schönheitskur aus seinem Handtuch: Mit der Müller Reinen Buttermilch kommt wahre Schönheit natürlich von innen. Diesem Motto bleibt Andreas Gabalier als Testimonial der Molkerei Müller auch im neuen TV-Spot treu. Mit dem Original-Geheimnis schöner Frauen zeigt sich der Buttermilch-Mann auf allen reichweitenstarken Sendern und der runderneuerten Webseite www.wenns-schee-macht.de Wer es Andreas gleichtun möchte und erst Kur trinken und dann Kur(z)urlauben möchte: Noch bis zum 31. Juli verlost die Molkerei Müller bergeweise Wellness-Preise.

„Guat schaust aus! Warst auf Schönheitskur?“ Im neuen TV-Spot der Molkerei Müller genießt Scheetrinker Andreas Gabalier das Kompliment sichtlich. Erstaunt streicht er über seine geschmeidige Wange: „Des sieht mehr schon, oder?“ antwortet er geschmeichelt, bevor er den Grund für sein frisches Aussehen gekonnt in Szene setzt: Schnell zaubert er die Flasche mit der Müller Reinen Buttermilch hervor. Denn wahre Schönheit kommt bekanntlich von innen. Das weiß auch Andreas Gabalier, der einen genüsslichen Schluck aus der Müller Buttermilch-Flasche nimmt und mit einem Augenzwinkern schließt: „Wenn´s schee macht!?“
„Der Dreh war wieder ein absolutes Highlight: Mit seiner einzigartigen Ausstrahlung ist Andreas genau der Richtige, um dem Geheimnis schöner Frauen auf den Grund zu gehen“, sagt Ute Schubert, Marketingleitung bei der Molkerei Müller.

Das Kreativ-Team

Wie bei den beiden Vorgängern setzt die Molkerei Müller auch bei diesem TV-Dreh auf das bewährte und erfolgreiche Team der Münchner Kreativ-Agentur 3ltr Werbung & Film. Sie erstellten das Konzept und produzierten den 20-Sekünder. Der Spot läuft ab sofort auf allen reichweitenstarken Sendern und natürlich auf der runderneuerten Webseite www.wenns-schee-macht.de Dort finden sich auch lustige Outtakes und spannende Infos rund um das Making-of.

Schee trinken und Auszeit gewinnen

Passend zum TV-Spot schickt die Molkerei Müller jetzt auch Wellnessfans in den Kur(z)urlaub: Wer bis zum 31. Juli die Gewinncodes auf den Promo-Verpackungen der Müller Reinen und Frucht Buttermilch sammelt und sie auf www.wenns-schee-macht.de eingibt, hat die Chance auf eine von 50 exklusiven Kur(z)urlaubsreisen für zwei Personen ins 4-Sterne-Superior Alpin Spa Panoramahotel Oberjoch. Schee entspannen können Wellness-Freunde aber auch Zuhause mit der Müller Buttermilch: 500 Sauna-Produkte mit Massage-Handschuh, Handtuch, Buttermilch-Seife und weiterem Zubehör bringen den Kur(z)urlaub in die eigenen vier Wände.
Auch ein Klick auf die neugestaltete Webseite www.wenns-schee-macht.de lohnt sich: Hier finden Besucher leckere Rezeptideen, Wellness-Tipps und erfahren, welche fünf Gründe für den Genuss der Reinen Buttermilch sprechen.

Bitte beachten Sie: Alle Bildrechte liegen bei der Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Über die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG ist eine Tochter der international im Lebensmittelbereich agierenden Unternehmensgruppe Theo Müller.

Die Molkerei Alois Müller hat ihren Sitz seit 1896 in Aretsried bei Augsburg und ist Geburtsstätte der Unternehmensgruppe mit inzwischen rund 27.000 Beschäftigten.

Innerhalb der letzten vier Jahrzehnte hat sich das Unternehmen zu einer modernen Großmolkerei entwickelt. Rund 1.300 Mitarbeiter arbeiten am Standort Aretsried in insgesamt sieben Firmen – zum Beispiel von der Molkerei über die eigene Fruchtverarbeitung Naturfarm, das eigene Logistikunternehmen Culina, die eigene Becherfertigung von Optipack und die eigene LKW-Werkstatt. Rund 140 Mio. kg Milch werden jährlich am schwäbischen Stammsitz zu hochwertigen Milchprodukten veredelt. In vielen Produktgruppen hat Müller mit zahlreichen Innovationen einen Markt überhaupt erst geschaffen. So zum Beispiel bei Buttermilch, Kefir, dem Joghurt mit der Ecke, Milchreis oder Müllermilch. Das Unternehmen hält bis heute in diesen Segmenten Spitzenpositionen. Die Bekanntheit der Marke Müller liegt bei nahezu 100 Prozent und praktisch jeder in Deutschland kennt den Slogan: „Alles Müller, oder was?“

Firmenkontakt
Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Nicole Schneider
Zollerstraße 7
86850 Aretsried
+49 8236 999-8354
+49 8236 999-93202
presse@muellermilch.de
http://www.muellermilch.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
+ 49 (0) 821 -4508 -7920
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de