Tag Archives: Mondkalender

Pressemitteilungen

Limitierte Lunar II Maus Goldmünze von 2008 zu Vorzugspreisen

Die colorierte Variante der Lunar II Maus Goldmünze 2008 ist jetzt bei 321goldundsilbershop erhältlich

Limitierte Lunar II Maus Goldmünze von 2008 zu Vorzugspreisen

(NL/3202230892) Mit ihren detailliert gestalteten Motiven, hohen Edelmetallgehalt und limitierten Auflagenzahlen gehören die australischen Goldmünzen der Lunar-Reihe zu den beliebtesten Münzen weltweit. Frühe Ausgaben, wie beispielsweise die Goldmünze von 2008 mit dem Maus-Motiv, sind heute nur noch sehr schwer zu bekommen. Dank der colorierten Spezialvariante der Lunar II Maus 2008 können Liebhaber ihre Sammlung nun vervollständigen.

Die Goldmünzen der Lunar II Serie werden von der in Australien beheimateten Perth Mint Prägeanstalt hergestellt. Die Ausgaben dieser Reihe erscheinen im Jahrestakt und weisen stets ein neues Motiv auf. Grundsätzlich beschäftigt sich jede Ausgabe mit einem anderen Tierkreiszeichen des chinesischen Horoskops. Das Jahr 2008 gilt in der fernöstlichen Astrologie als Jahr der Maus und darum ziert dieses Tier auch die Lunar II Goldmünze eben jenen Jahres.

Als spezielle Variante der herkömmlichen Lunar II Maus Goldmünze ist die bei 321goldundsilbershop angebotene Ausgabe coloriert. Die Gestaltung der Münze unterscheidet sich hier durch die farbliche Hervorhebung des Motivs. Die Farbgebung unterstreicht die hochwertige Prägung der Münze und lässt die Darstellung besonders lebensnah wirken. Die Auflage der Münze ist stark limitiert und beschränkt sich bei der Münze der Stückelung ½ oz auf 8.000 Exemplare. Bei der 1 oz Lunar II 2008 Maus Goldmünze sind weltweit sogar nur 6.000 Exemplare verfügbar. Die niedrige Auflage macht die Münzen vor allem für Sammler zu einer sehr interessanten Anlage.

Im Hinblick auf die Materialeigenschaften unterscheidet die colorierte Lunar II Maus 2008 Goldmünze nicht von der Standardvariante. Die Feinheit des Materials liegt bei 9999, also 99,99%. Je nach Stückelung enthalten die colorierten Lunar II Goldmünzen entweder eine Unze (ca. 31,1 Gramm) oder eine halbe Unze (ca. 15,55 Gramm) des seltenen und begehrten Rohstoffs. Als Nennwert-Münzen weisen beide Stückelungen ein Nominal von 100 bzw. 50 australischen Dollars auf, das vom Materialwert und Sammlerwert allerdings weit überschritten wird.

Sowohl die 1 oz Lunar II Maus 2008 Goldmünze als auch die ½ oz Lunar II Maus 2008 Goldmünzen sind nun im Online-Edelmetallhandel 321goldundsilbershop erhältlich. Wegen der niedrigen Auflage sind die Münzen lediglich für einen sehr begrenzten Zeitraum erhältlich. Die Preise der Münzen bewegen sich in einem für Anlagemünzen üblichen Bereich. Für Freunde der Lunar-Münzreihe sind sie somit zu einem echten Vorzugspreis zu haben.

http://www.321goldundsilbershop.de/1_oz_Lunar_II_Maus_2008_Goldmuenze_coloriert.html

Hintergrundinformationen: Der 321GoldundSilberShop mit Sitz im unterfränkischen Schweinfurt ist einer der Top-Anbieter für physisches Silber und Gold. Vor allem im Bereich Silber gehört der 321GoldundSilberShop zu den preisgünstigsten Anbietern Deutschlands.
Geschäftsführer des 2009 gegründeten Edelmetall-Onlineshops ist To, T. T. Seit der Gründung des Shops hat sich das Team von 321GoldundSilberShop einen sehr guten Ruf erarbeitet, was sich in einer stetig wachsenden Kundenzahl wiederspiegelt.

Kontakt:
3T
V. Haenisch
Seestraße 1
97421 Schweinfurt
09721-930755
presse@drei-t.de
www.321goldundsilbershop.de; www.321versicherung.de

Pressemitteilungen

Limitierte Lunar II Maus Goldmünze von 2008 zu Vorzugspreisen

Die colorierte Variante der Lunar II Maus Goldmünze 2008 ist jetzt bei 321goldundsilbershop erhältlich

Limitierte Lunar II Maus Goldmünze von 2008 zu Vorzugspreisen

(NL/3202230892) Mit ihren detailliert gestalteten Motiven, hohen Edelmetallgehalt und limitierten Auflagenzahlen gehören die australischen Goldmünzen der Lunar-Reihe zu den beliebtesten Münzen weltweit. Frühe Ausgaben, wie beispielsweise die Goldmünze von 2008 mit dem Maus-Motiv, sind heute nur noch sehr schwer zu bekommen. Dank der colorierten Spezialvariante der Lunar II Maus 2008 können Liebhaber ihre Sammlung nun vervollständigen.

Die Goldmünzen der Lunar II Serie werden von der in Australien beheimateten Perth Mint Prägeanstalt hergestellt. Die Ausgaben dieser Reihe erscheinen im Jahrestakt und weisen stets ein neues Motiv auf. Grundsätzlich beschäftigt sich jede Ausgabe mit einem anderen Tierkreiszeichen des chinesischen Horoskops. Das Jahr 2008 gilt in der fernöstlichen Astrologie als Jahr der Maus und darum ziert dieses Tier auch die Lunar II Goldmünze eben jenen Jahres.

Als spezielle Variante der herkömmlichen Lunar II Maus Goldmünze ist die bei 321goldundsilbershop angebotene Ausgabe coloriert. Die Gestaltung der Münze unterscheidet sich hier durch die farbliche Hervorhebung des Motivs. Die Farbgebung unterstreicht die hochwertige Prägung der Münze und lässt die Darstellung besonders lebensnah wirken. Die Auflage der Münze ist stark limitiert und beschränkt sich bei der Münze der Stückelung ½ oz auf 8.000 Exemplare. Bei der 1 oz Lunar II 2008 Maus Goldmünze sind weltweit sogar nur 6.000 Exemplare verfügbar. Die niedrige Auflage macht die Münzen vor allem für Sammler zu einer sehr interessanten Anlage.

Im Hinblick auf die Materialeigenschaften unterscheidet die colorierte Lunar II Maus 2008 Goldmünze nicht von der Standardvariante. Die Feinheit des Materials liegt bei 9999, also 99,99%. Je nach Stückelung enthalten die colorierten Lunar II Goldmünzen entweder eine Unze (ca. 31,1 Gramm) oder eine halbe Unze (ca. 15,55 Gramm) des seltenen und begehrten Rohstoffs. Als Nennwert-Münzen weisen beide Stückelungen ein Nominal von 100 bzw. 50 australischen Dollars auf, das vom Materialwert und Sammlerwert allerdings weit überschritten wird.

Sowohl die 1 oz Lunar II Maus 2008 Goldmünze als auch die ½ oz Lunar II Maus 2008 Goldmünzen sind nun im Online-Edelmetallhandel 321goldundsilbershop erhältlich. Wegen der niedrigen Auflage sind die Münzen lediglich für einen sehr begrenzten Zeitraum erhältlich. Die Preise der Münzen bewegen sich in einem für Anlagemünzen üblichen Bereich. Für Freunde der Lunar-Münzreihe sind sie somit zu einem echten Vorzugspreis zu haben.

http://www.321goldundsilbershop.de/1_oz_Lunar_II_Maus_2008_Goldmuenze_coloriert.html

Hintergrundinformationen: Der 321GoldundSilberShop mit Sitz im unterfränkischen Schweinfurt ist einer der Top-Anbieter für physisches Silber und Gold. Vor allem im Bereich Silber gehört der 321GoldundSilberShop zu den preisgünstigsten Anbietern Deutschlands.
Geschäftsführer des 2009 gegründeten Edelmetall-Onlineshops ist To, T. T. Seit der Gründung des Shops hat sich das Team von 321GoldundSilberShop einen sehr guten Ruf erarbeitet, was sich in einer stetig wachsenden Kundenzahl wiederspiegelt.

Kontakt:
3T
V. Haenisch
Seestraße 1
97421 Schweinfurt
09721-930755
presse@drei-t.de
www.321goldundsilbershop.de; www.321versicherung.de

Pressemitteilungen

Gold- und Silbermünzen Lunar II Pferd 2014 neu im Angebot

Seit dieser Woche ist die neueste Ausgabe der Lunar II Serie bei 321goldundsilbershop verfügbar

Gold- und Silbermünzen Lunar II Pferd 2014 neu im Angebot

(NL/6920124551) Die Lunar II Reihe ist mit ihren jährlich wechselnden Motiven sicherlich eine der beliebtesten Münzserien der Welt. Seit kurzem ist nun auch die neuste Ausgabe des Jahres 2014 ein Teil des Sortiments von 321goldundsilbershop. Im diesem Jahr ist das Münzmotiv dem chinesischen Tierkreiszeichen Pferd gewidmet.

Die Lunar II Münzserie wird von der australischen Perth Mint Prägeanstalt produziert und beschäftigt sich mit den verschiedenen Tierkreiszeichen des chinesischen Mondkalenders. Die ersten Münzen der Nachfolgeserie der Lunar I Reihe erschienen 2008. Seitdem ist in jedem Jahr eine neue Ausgabe mit einem anderen Motiv hinzugekommen. Die Münzen der Lunar II Serie erscheinen sowohl als Goldmünzen als auch als Silbermünzen und werden in den verschiedensten Gewichtsklassen hergestellt. Für jeden Anleger ist somit eine Lunar II Pferd 2014 Münze in der passenden Preisklasse erhältlich.

Die Lunar II Silbermünze 2014 und die Lunar II Goldmünze 2014 unterscheiden sich in der Gestaltung ihres Motivs deutlich. Auf der silbernen Variante der Münze sind zwei Pferde abgebildet, die an einem Flusslauf stehen und trinken. Auf der goldenen Lunar II Pferd Münze ist hingegen ein einzelnes Pferd aufgeprägt, das über eine Graslandschaft galoppiert. Beide Darstellungen haben gemeinsam, dass sie sehr detailliert und plastisch sind. Hierdurch wirken die Motive äußerst lebendig und unterstreichen den hochwertigen Charakter der Münzen. Sowohl die Silber- als auch die Goldmünzen verfügen über einen sehr hohen Feinheitsgrad von 999,9/1000 bei Gold beziehungsweise 999/1000 bei Silber.

Der Online-Edelmetallhandel www.321goldundsilbershop.de bietet seit dieser Woche sowohl die Lunar II Pferd 2014 Goldmünze als auch die silberne Variante in der Gewichtseinheit 1 oz (eine Feinunze) an. Im Gegensatz zu den anderen Stückelungen ist die Auflage der 1 oz Lunar II Pferd 2014 bei den Goldmünzen auf 30.000 Stück und bei den Silbermünzen auf 300.000 Stück begrenzt. Wer sich für eine solche Münze interessiert, sollte also nicht zu lange zögern. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass diese Varianten der Lunar II Serie sehr beliebt und darum besonders schnell ausverkauft sind.

Hintergrundinformationen: Der 321GoldundSilberShop mit Sitz im unterfränkischen Schweinfurt ist einer der Top-Anbieter für physisches Silber und Gold. Vor allem im Bereich Silber gehört der 321GoldundSilberShop zu den preisgünstigsten Anbietern Deutschlands.
Geschäftsführer des 2009 gegründeten Edelmetall-Onlineshops ist To, T. T. Seit der Gründung des Shops hat sich das Team von 321GoldundSilberShop einen sehr guten Ruf erarbeitet, was sich in einer stetig wachsenden Kundenzahl wiederspiegelt.

Kontakt:
3T
V. Haenisch
Seestraße 1
97421 Schweinfurt
09721-930755
presse@drei-t.de
www.321goldundsilbershop.de; www.321versicherung.de

Aktuelle Nachrichten Computer/Internet/IT Marketing/Werbung Pressemitteilungen Telekommunikation

Im Rhythmus des Mondes: ADVERMA entwickelt neue App für Schwab Rollrasen

Der biodynamische Ganzjahres-Pflegeplan für Rollrasen nach dem Mondkalender ist für iOS und Android verfügbar

Rohrbach (mh) „Hinter dem Mond“ will gemäß einer beliebten Redensart kaum jemand leben. Viele aber in Einklang mit dem Mond: bestimmte Arbeiten nach den Mondphasen auszurichten ist z. B. in der biologisch-dynamischen Landwirtschaft ein moderner Trend. Die ADVERMA Advertising und Marketing GmbH (Sitz im Landkreis Pfaffenhofen zwischen München und Ingolstadt) hat deshalb jetzt für ihren Kunden Schwab Rollrasen einen Ganzjahres-Rasenpflegeplan in Form einer App entwickelt – und zwar nach dem Mondkalender.

Mondkalender-App
Von ADVERMA für Schwab: die Mondkalender-App für die Rasenpflege.

Die Horst Schwab GmbH (www.horst-schwab.de) in Waidhofen bei Schrobenhausen wurde vor über 40 Jahren gegründet. Sie ist heute ein weltweit tätiges Unternehmen, das als Erfinder des Begriffs „Rollrasen“, als Vorreiter bei Neu- und Weiterentwicklungen und als Inbegriff von Qualität und Service gilt. Das belegen auch die erstklassigen Referenzen des Marktführers in Deutschland. In den Olympiastadien von Berlin und München liegt ebenso Schwab Rollrasen wie in berühmten Fußballarenen im Ausland. Prominente Beispiele sind etwa das Stade de Suisse Wankdorf in Bern, einst Schauplatz des „Wunders von Bern“ mit dem Sieg von Deutschland im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 1954, und das Stadio delle Alpi in Turin.

Alles im grünen Bereich ist für die Horst Schwab GmbH auch beim Marketing: Der Rollrasen-Spezialist arbeitet hier mit der Rohrbacher Agentur für Markenkommunikation ADVERMA (www.adverma.de) zusammen. Der Mondkalender für die Rasenpflege in Form einer App ist das neueste innovative Produkt der Marketingpartner. Bei Schwab Rollrasen sind Nachhaltigkeit und Ökologie schon immer ein wichtiger Grundpfeiler der Firmenphilosophie. Mit der biodynamischen App wird alt überliefertes, heute aber wieder ganz aktuelles Wissen um den Einfluss der Mondphasen ins digitale und crossmediale Zeitalter transferiert.

Für alle das Jahr über anfallenden Arbeiten in der Rollrasenpflege ist die App ein interaktiver Leitfaden auf Grundlage des Mondkalenders. Sie ist aber auch in den Zeiten, in denen nichts zu tun ist, alles andere als eine nutzlose Spieleri. Die App hat neben interessanten Unternehmensinfos nämlich auch jede Menge „zeitlose“ Tipps und Tricks für die Rollrasenpflege sowie Produktempfehlungen zu bieten. Für alle, die möglichst viel Freude an einem wunderbar grünen und gesunden Rasen haben wollen, ist sie damit ein unentbehrliches Tool.

Die App kann alle digitalen Medien bedienen. Sie ist für iPhone und iPad genauso wie für Smartphones und Tablets mit dem Betriebssystem Android erhältlich. In die Facebook-Seite von Schwab Rollrasen und in die neue Website, die demnächst online gehen wird, sind eigene Versionen integriert. Der moderne Internetauftritt im Responsive Design entsteht natürlich ebenfalls – von Konzeption und Layout bis zur Umsetzung – bei ADVERMA.

Über die ADVERMA Advertising & Marketing GmbH

ADVERMA ist im Jahre 1994 von Franz Böhm als inhabergeführte Agentur gegründet worden. Seit 1998 firmiert das im Münchener Norden ansässige Unternehmen als ADVERMA Advertising & Marketing GmbH. Die Kernkompetenzen der modernen Agentur für Markenkommunikation liegen in den Bereichen Technik und Touristik und hier hat sich ADVERMA zu einer der führenden Agenturen im süddeutschen Raum und im angrenzenden Ausland entwickelt.

Das rund 20-köpfige Team von ADVERMA steht für innovative Ideen und deren kreative Umsetzung. Im Zeitalter der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien genügt es nicht mehr, ein gutes Produkt zu haben und dieses einfach verkaufen zu wollen. Mehr denn je hängt der Markterfolg von gezieltem Marketing und von einem Werbepartner mit fundierten Branchenkenntnissen ab – die große Stärke von ADVERMA.

Die Agentur entwickelt für ihre Kunden individuelle und maßgeschneiderte Werbekonzepte, Crossmedia-Marketingstrategien und Kampagnen mit dem Ziel einer unverwechselbaren Corporate Identity und eines ganzheitlichen und starken Markenauftritts. Das Leistungsspektrum von ADVERMA reicht dabei von klassischen Printerzeugnissen über Webdesign bis hin zur iPhone-App und zum iPad-Magazin – und das alles aus einer Hand.

So verhilft ADVERMA – die Agentur für Technik und Touristik – bereits zahlreichen und namhaften Kunden in ganz Deutschland und im benachbarten deutschsprachigen Ausland zu Markterfolg. Dazu zählen u. a.: in Deutschland der Bau- und Maschinenbaukonzern Bauer AG (Schrobenhausen), die Hecht Anlagenbau GmbH (Pfaffenhofen), die TU München, die CCV Deutschland GmbH (Au/Hallertau), die Collomix Rühr- und Mischgeräte GmbH (Gaimersheim), die Maschinenringe Deutschland GmbH, die TopaTeam Wohnkultur AG (Wolnzach), das Nordseebad Carolinensiel und Kempinski Hotels; in der Schweiz die Bad Schinznach AG, die Arosa Bergbahnen AG und das Waldhotel National, ebenfalls in Arosa; in Österreich der Anlagenbau-Konzern Andritz AG in Graz.

ADVERMA Advertising & Marketing GmbH

 Manfred Hailer
Konzeption, Text/PR
Öffentlichkeitsarbeit

Lilienthalstraße 17
85296 Rohrbach/Germany
Fon +49 8442 9678-35
Fax +49 8442 9678-68
E-Mail m.hailer@adverma.de
Internet http://www.adverma.de

Pressemitteilungen

Kostenloser, mobiler Mondkalender


Für den grünen Daumen: Gartenpflegetipps per App

Kostenloser, mobiler Mondkalender

Mobiler Mondkalender von Schwab

München, 12.Juni 2013 – Wer meint, dass Hightech und Garten sich nicht vertragen, den belehrt Schwab Rollrasen eines Bessern: Die praktische App des Rasenexperten zeigt auf mobilen Geräten – wie Smartphones und Tablets – wann die besten Zeit zum Düngen, Gießen, Mähen oder Unkrautjäten ist. Das ist überliefertes und erprobtes Gartenwissen zum Mitnehmen!

Frühere Generation kannten die Auswirkungen der Mondphasen auf die Natur und nutzten die überlieferten Erkenntnisse ganz selbstverständlich im Alltag. Denn der Mond übt auch auf Pflanzen großen Einfluss aus. So gibt es z.B. besonders wirkungsvolle Tage für das Ansäen, Wässern, Mähen, für die Unkrautbekämpfung oder zum Düngen. Wann diese besonderen Tage sind, finden technikbegeisterte Gartenfreunde jetzt Tag für Tag aktuell in der neuen Rasenpflege-App von Schwab Rollrasen GmbH.
Den hilfreichen Kalender von Deutschlands größtem Rollrasen-Anbauer mit Mondterminen und vielen zusätzlichen Tipps rund um die Rasenpflege gibt es ab sofort als praktische Gratis-App für Smartphones und Tablets im Apple- und Google-Store. Einfach nach „Rollrasen“ suchen und downloaden.

Schwab Rollrasen auf der Landesgartenschau in Tirschenreuth:

Wer Schwab Rollrasen live erleben, begehen und bewundern will, besucht die diesjährige Landesgartenschau in Tirschenreuth noch bis 25. August 2013. Der Rasenprofi hat für die Schau die Rasenflächen im Skulpturengarten gesponsert.
Weitere Informationen unter: www.gartenschau-tirschenreuth.de

Bildrechte: Schwab Rollrasen GmbH

Die Schwab Rollrasen GmbH mit Firmensitz im bayerischen Waidhofen ist der größte deutsche Rollrasenanbauer – mit 300 verschiedenen Rollrasen-Varianten im Portfolio. Seit seiner Gründung 1969 hat sich das weltweit agierende Unternehmen zum europäischen Innovationsführer seiner Branche entwickelt. Aus der Ideenschmiede des erfolgreichen Familienbetriebs stammen zahlreiche Produkterfindungen und Patente, die heute Branchenstandard sind. Dazu zählen u.a. Großrollen, spezielle Verlegemaschinen und besondere Rasenmischungen.

Kontakt
Schwab Rollrasen GmbH
Günther Schwab
Haid am Rain 3
86579 Waidhofen
08252-9076-0
info@horst-schwab.de
http://www.schwab-rollrasen.de

Pressekontakt:
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089189087335
ff@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

Pressemitteilungen

UNI.DE rund um das Thema Zeit

Die Zeit ist so alt wie das Universum

UNI.DE rund um das Thema Zeit

UNI.DE rund um das Thema Zeit

Es gibt wohl kaum ein Thema, über dass sich schon mehr kluge Köpfe den ebensolchen zerbrochen haben, als dies bei der Zeit der Fall ist. Auch die UNI.DE studentREPORTER haben sich mit diesem Thema ein Monat lang beschäftigt: Über die Entwicklung der Zeitmessung von der Urgeschichte bis heute, vom Mondkalender bis zur Atomuhr.

Was sagt der Umgang mit Zeit über unsere Gesellschaft aus?
Ähnlich wie die Geschichte des Kalenders lässt sich auch die Geschichte der Uhr nicht ohne die Geschichte der Gesellschaft beschreiben. Mit der zunehmenden Vernetzung von Menschen überall auf der Welt reichte eine Einteilung in Tag und Nacht nicht mehr aus, Stunden mussten ablesbar gemacht werden. Computer können die Zeit bis auf eine Nanosekunde genau messen. Das ist die milliardste Einheit einer Sekunde.

Zeitwahrnehmung – Die Zeit hat zwei Gesichter
Zeit tarnt sich, manchmal als Schnecke, manchmal als Gepard. Warum erscheinen manche Momente wie im Sturzflug und andere wollen überhaupt nicht vergehen? Die Zeitwahrnehmung ist so unterschiedlich wie Gefühle. In den sechziger Jahren wurden einige freiwillige Versuchspersonen für mehrere Wochen in einen unterirdischen Bunker eingesperrt um die Zeitwahrnehmung der Menschen zu erforschen. Das Ergebnis der Studie und weitere Antworten gibt es auf UNI.DE.

Ein Leben ohne Uhrzeit, ist das vorstellbar?
Es ist etwas kontrovers: So ganz ohne Zeit geht es nicht mehr. Zeit gehört zum Leben wie Atmen, Essen und Schlafen. Ein bisschen Selbstkasteiung gehört wohl zum heutigen Alltag, um der sogenannten „Prokrastination“ oder „Aufschieberitis“ entgegen zu wirken.

Zeitumstellung: Sinn oder Unsinn?
Die frühesten Überlegungen zum Thema Zeitumstellung stammen aus dem Jahr 1874 im Zusammenhang mit den hohen Kosten für Kerzen. Zustimmung fand sie erst im Jahre 1916 und wurde im selben Jahr auch in Deutschland erprobt. Ziel war es ein Optimum an nutzbarer Tageszeit zu gewinnen. Dennoch wurde die Zeit- bzw. Uhrumstellung bis 1980 immer wieder rückgängig gemacht.

Das Mysterium der Zeit liegt in ihrer Natur: Sie ist nicht sichtbar, nicht fühlbar, wahrnehmbar allein durch ihr Verstreichen. Die Uhr tickt, der Wecker läutet, die Zeit ist vorbei. Alle Artikel zum Thema „Zeit“ gibt es im UNI.DE Online-Magazin unter: http://uni.de/zeit

UNI.DE wurde 1997 von Studenten gegründet und ist heute mit über einer Million Besuchern monatlich eine der führenden deutschsprachigen Onlineplattformen für die studentische Zielgruppe. Schwerpunkte auf UNI.DE sind Services wie Free E-Mail, Free SMS, das Hochschulportal mit ganzseitigen Portraits von über 400 staatlichen und privaten Bildungseinrichtungen sowie das UNI.DE Magazin mit interessanten Monatsthemen wie „Anfang“, „Angst“ oder „Überfluss“ und Spezialthemen wie „Nachhaltigkeit“ oder „Tierleben“. Im Online-Magazin schreiben auch Studenten zu vielfältigen Themen aus Politik, Zeitgeschehen und Gesellschaft. UNI.DE TV ergänzt in einem separaten Video-Bereich die Magazin-Themen durch regelmäßige Standpunkt-Umfragen unter Studenten oder persönlichen Interviews mit Professoren. Hinzu kommt ein breites Angebot von Informationen und News rund um Studium, Karriere und Studentenleben. Mit der Künstlerplattform studentART spricht UNI.DE gezielt kunstaffine Studenten an und präsentiert deren Werke. Darüber hinaus bieten Kooperationen mit Partnern wie ImmobilienScout24 oder Mitfahrgelegenheit.de weitere Hilfen und Unterstützung für die vielen Lebenslagen junger Menschen.

Kontakt:
UNI.DE GmbH
Maria Baum
Schießstättstr. 28
80339 München
+49.89.500 59 585
presse@uni.de
http://www.uni.de