Tag Archives: Morbus Crohn

Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe

Dein Darm macht dich krank! – „Am Anfang war der Darm – Band 1“ von Dantse Dantse – Buchvorstellung (indayi edition)

So viele Krankheiten, so viele Möglichkeiten. Wo fängt man an?

Viele Menschen leiden unter körperlichen Beschwerden wie Hautkrankheiten, Diabetes, Demenz, Allergien, Übergewicht, Pilzinfektionen, Migräne oder auch unter psychischen Beschwerden wie Ängsten, Stress, Essstörungen oder Stimmungsproblemen bis hin zu Depressionen und wissen nicht, dass die Ursache dafür im Darm liegt.

 

Erfahre alles über den unterschätzten Zerstörer!

Er ist der Krankheitsherd des Körpers. In diesem Buch erfährst du alles darüber, woran du eine geschädigte Darmflora erkennst, was die Ursachen dafür sein könnten und welche Krankheiten daraus resultieren können. Der Einfluss dieses wichtigen Körperteils wird von der Schulmedizin oft unterschätzt. Dieses Buch liefert dir daher afrikanisch inspirierte Weisheiten der Naturmedizin, die aber immer mehr von der Wissenschaft bestätigt werden.

 

Darm über Hirn!

Er hat nicht nur die Kontrolle über deinen gesundheitlichen Zustand, sondern auch über dein allgemeines Wohlbefinden und deine Psyche. Neben Krankheiten verursacht er unter anderem Potenzprobleme, eine schwache Libido oder auch ganz simplen Pessimismus. Er macht dich müde, depressiv und unglücklich, wenn du dich nicht um ihn kümmerst. Auch das Abnehmen fällt dann um einiges schwerer.

 

Liebe geht durch den Magen, denn sie entspringt dem Darm.

Darmbakterien haben einen Einfluss darauf, wie du dich fühlst, aber auch darauf, wen du magst und wen nicht. Sie entscheiden über Liebe und Hass. Der Körper funktioniert ganzheitlich. Wenn du einen Teil vernachlässigst, dann schadet er dem großen Ganzen. Wenn du ihn aber heilst, dann wird er es dir danken.

 

Über den Autor:

Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner und Vater von fünf Kindern. Er hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Stress, Burnout, Spiritualität, Gesundheit, beruflicher Erfolg, Kindererziehung, Partnerschaft, Sexualität, Liebe und Glück – das sind nur einige der Gebiete, auf denen sich Erfolgscoach und Autor Dantse Dantse in den letzten Jahren erfolgreich profilieren konnte.

Coaching, das wie Magie wirkt – das ist das Motto von Dantse Dantse! Seit vielen Jahren verhilft er mit seinen unkonventionellen und neuartigen Methoden Menschen zu Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Sein großer, afrikanisch inspirierter Wissensschatz ist der Schlüssel seines Erfolgs.

 

Über indayi edition:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

 

Pressekontakt:

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
www.indayi.de
info(at)indayi.de

 

Bibliografische Angaben:

Erschien am 17.09.2018 bei indayi edition.
ISBN-10: 3947008171
ISBN-13: 978-3947003136
Taschenbuch, 252 Seiten, 19,99€.
Auch erhältlich als E-Book

Das Buch kann man über jede Buchhandlung beziehen, sowie auf der Verlagshomepage www.indayi.de oder bei amazon.de und anderen online-Buchshops.

Pressemitteilungen

Ernährung bei Colitis ulcerosa und Morbus Crohn

Colitis ulcerosa und Morbus Crohn: Kompass durch den Ernährungsdschungel (2. überarbeitete Auflage)

Ernährung bei Colitis ulcerosa und Morbus Crohn

Bei der Colitis ulcerosa und dem Morbus Crohn handelt es sich um entzündliche Darmerkrankungen die eine junge und aktive Personengruppe, die mitten im Leben steht, betrifft. Die Beschwerden schränken die Lebensqualität der Erkrankten und damit auch soziales und berufliches Leben stark und dauerhaft ein. Ein zentraler Auslöser der Beschwerden ist die eigene Ernährung und die Betroffenen suchen aktiv fachlichen Rat, verlieren sich aber im Ernährungsdschungel, der zwischen fachlich und laienhaft nicht mehr ausreichend trennt.

In seinem Ernährungsratgeber „Colitis ulcerosa und Morbus Crohn“ beschreibt Prof. Dr. Martin Storr nun in der 2. überarbeiteten Auflage den Einfluss der Ernährung auf die Entstehung und das Fortbestehen dieser Erkrankungen und erklärt welche Form der Ernährung bei diesen Erkrankungen am geeignetsten ist. Unvoreingenommen beleuchtet er, für den Laien sehr gut verständlich, Trenddiäten, Wunderdiäten und fachlich fundierte Diäten wie die FODMAP-Diät, die spezielle Kohlehydratdiät (SCD), die Paläo-Diät, die glutenfreie Ernährung, Elementardiäten, Exklusionsdiäten und viele andere Kostformen. Dabei werden Chancen und Risiken abgewogen und der individuelle Weg zur geeigneten Ernährung ermöglicht. Zahlreiche Praxistipps erleichtern die Umsetzung im Alltag.

Die Krankheitsverläufe sind von Patient zu Patient äußerst unterschiedlich und jeder Einzelne hat einen enormen Wissenshunger mit zahlreichen Fragen zur Ernährung. Professor Storr greift diese Fragen auf, erklärt die Zusammenhänge zwischen verschiedenen gesunden oder ungesunden Lebensmitteln und erläutert wie jeder Einzelne von diesem Ernährungswissen profitieren kann und welche Kostform die geeignetste ist, um den Krankheitsverlauf günstig zu beeinflussen. Dabei berät er mit einer Differenziertheit und Gründlichkeit, die sich der Gastroenterologe in seinem Praxisalltag nicht leisten kann.

Viele Einzelheiten, die die Betroffenen interessieren, werden detailliert besprochen. Beispielhaft folgender Auszug:

„Kokosnussöl und Palmöl fördern Darmentzündungen aufgrund des hohen Gehaltes an Myristinsäure: Verschiedenste Öle und Fette transportieren gesundheitsförderliche oder gesundheitsschädliche Wirkungen. Dabei können einzelne dieser Öle und Fette sogar gesundheitsförderliche Eigenschaften aufweisen (Kokosnussöl ist eine gesundheitsförderliche mittelkettige Fettsäure / MCT Fett) und gleichzeitig gesundheitsschädliche Eigenschaften (Entzündungen werden aufgrund eines hohen Gehaltes an Myristinsäure gefördert) aufweisen und in der Gesamtwertung insgesamt negativ erscheinen. Dies trifft zum Beispiel auf Kokosnussöl, Palmöl aber auch andere Fette und Öle zu.“

Abgerundet wird der Ernährungsratgeber durch praktische Informationen und anwendbare Tipps, wie durch geeignete Ernährungsmaßnahmen und gezielte Einnahmen von speziellen Probiotika die Darmflora, die bei Darmentzündungen eine zentrale Rolle einnimmt, wissenschaftlich erwiesen unterstützt und gepflegt werden kann, damit der Krankheitsverlauf günstig beeinflusst wird.

Über den Autor:
Professor Dr. Martin Storr ist Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie am Zentrum für Endoskopie in Starnberg. Sein Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von Patienten mit funktionellen Magen- und Darmerkrankungen, Patienten mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Er kennt die Sorgen und Nöte der Patienten und gilt als einer der renommiertesten Experten für diese Erkrankungen. Ein ausgesprochen wichtiger Beratungsanlass sind Fragen zur Ernährung. Gerade weil die Ernährung eine für die Patienten so bedeutende Rolle hat, engagiert er sich mit seinen Ratgebern in Ernährungsfragen.

Zum Erhalt weiterer Informationen über chronisch entzündliche Darmerkrankungen und deren Behandlung oder bei Interesse an einem Interview, Textauszug oder Bildern bitten wir um Kontaktaufnahme unter info@digestaverlag.de.

Diese Rezension und die Abbildung dürfen frei verwendet werden, ein Abdruck ist auch in gekürzter oder abgewandelter Ausführung zulässig. Um einen Verwendungsnachweis an info@digestaverlag.de wird gebeten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

Buchdaten:
Ernährungsratgeber Colitis ulcerosa und Morbus Crohn: Was tut mir gut? Ein Kompass durch den Ernährungsdschungel.
Autor: Prof. Dr. Martin Storr

Verlag: Books on Demand (Digesta-Verlag)

ISBN-13: 978-3752820003

Sprache: Deutsch
Taschenbuch – 168 Seiten

erhältlich als: BUCH 16,99 EUR E-Book 12,99 EUR

Erscheinungsdatum: 13. Oktober 2018

Beschreibung im Verzeichnis lieferbarer Werke:

Ernährung gezielt anpassen
Colitis ulcerosa und Morbus Crohn gehen mit einer starken Einschränkung der Lebensqualität einher. Da die Erkrankungen am Darm stattfinden, die Verdauungsfunktion und die Nahrungsaufnahme beeinflussen und starke Beschwerden verursachen, besteht der verständliche Wunsch durch Ernährungsveränderungen die Beschwerden, die Entzündung und den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen.

Umfassend und ausgewogen
Willkommen im Ernährungsdschungel. Bei keiner einer anderen Erkrankung sind die fachlichen Ernährungsratschläge so spärlich, die Internetwelt so voll von wundersamen oder verteufelten Diäten und die wissenschaftliche Literatur so unübersichtlich.

Individuell und einzigartig
Lesen Sie, basierend auf dem aktuellen Wissensstand, welche Ernährungsvorschläge sinnvoll und welche sinnlos, welche hilfreich und welche weniger hilfreich sind. Erlernen Sie, auf welche Ernährungsvorschläge Sie auf jeden Fall achten sollten, um die Erkrankung und die Beschwerden zu kontrollieren und welche Nahrungsmittel gut für Sie sind. Stöbern Sie durch die Welt der Diäten, und erfahren Sie, was Sie von FODMAP, spezieller Kohlehydratdiät (SCD), Paläo, glutenfrei, IBD-AID, SIBO, zuckerreduziert, Elementardiäten, Exklusionsdiäten und vielen, vielen anderen Vorschlägen erwarten können und was Sie ausprobieren sollten.

Hilfreich, praktisch, anwendbar
Ihr Ziel ist es, Beschwerden zu bessern und zu vermeiden, den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen und Rückfälle zu verhindern. Der Inhalt dieses Ratgebers gibt Ihnen alle Informationen die Sie brauchen, um Ihren eigenen Weg durch den Ernährungsdschungel zu gehen.

Zusatzinfo zu Probiotika
Ernährung, Darmflora und Entzündung. Ein Zusammenspiel, das mit Probiotika und Präbiotika speziell beeinflusst werden kann. Erfahren Sie welches Probiotikum bei welchem Beschwerdebild das geeignetste ist um Beschwerden und Entzündung unter Kontrolle zu bringen.

Sachbuch Verlag

Kontakt
Digesta-Verlag
Martin Storr
Bernrieder Str 22
81377 München
03212-1027208
info@digestaverlag.de
http://digestaverlag.de/impressum/

Aktuelle Nachrichten Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe

Books on Demand BESTSELLER

Mit den Low Carb Büchern von den Autorinnen „Sabine Beuke und Jutta Schütz“ werden Sie schnell diese Ernährungsform beherrschen und alles Wissenswerte zu dieser Diät verstehen.

 

Sie suchen nach Abwechslung für Ihre Low Carb Ernährung?

Die Low Carb Ratgeber enthalten umfangreiche Rezepte, ganz gleich ob Sie abnehmen wollen, gesünder essen möchten, Rezepte für die Familie, für unterwegs, oder für Festlichkeiten suchen – es gibt für jede Situation die passenden Rezepte.

Sie lernen auch die Grundlagen von Low Carb kennen und wissen so immer ganz genau, was Sie essen dürfen.

 

Buchtipps:

Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of

Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand

ISBN-10: 3738636773 und ISBN-13: 978-3738636772

Taschenbuch: 244 Seiten – € 9,99 (Kindle: € 7,99)

 

Low Carb: Für Berufstätige, für unterwegs oder für ein Picknick

Autorin: Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand

ISBN-10: 3732243281 und ISBN-13: 978-3732243280 – € 3,90

Kindle: € 2,90

 

LOW CARB Zum Feierabend

Fortsetzung von Low Carb: Für Berufstätige

Autorin: Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand

ISBN-10: 3734754755 und ISBN-13: 978-3734754753 – € 3,99

Kindle: € 2,49

 

Viele weitere Low Carb Bücher sowie Infos über Ernährung finden Sie:

https://sabinebeuke.de/

https://www.jutta-schuetz-autorin.de/

 

Die Autorinnen „Beuke und Schütz“ vermitteln Motivation pur und räumen mit alten Vorurteilen auf. Anhand von vielen wissenschaftlichen Berichten von Ernährungsforschern nehmen sie die Angst vor einer kohlenhydratarmen Ernährung. Wer ihre Bücher kennt, stellt schnell fest, dass es auch viele Rezepte gibt, und dass sich die Ernährung abwechslungsreich gestalten lässt. Wichtige Informationen, die man über die Ernährung und Verdauung sonst nirgends lernt – in ihren Büchern kommen sie äußerst anschaulich und gut verdaulich auf den Tisch.

Ihre Bücher haben sich einen festen Platz in den Bestsellerlisten und in der Presse erobert und sind auch als E-Books überall im Handel erhältlich.

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe

OSTERN steht vor der Tür

Jetzt kommen bald die Ostertage und die Verwandtschaft hat sich angekündigt. Sie wissen nicht, was Sie kochen sollen?

 

Raffinierte Rezepte, exklusive Menüs, die feinsten Köstlichkeiten finden Sie im besonderen Kochbuch „Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of“.

Die gesunden Kochideen sind kohlenhydratarm, so auch für Diabetiker geeignet.

Und möchten Sie auch für Menschen kochen, die nicht auf Kohlenhydrate verzichten möchten, fügen Sie zu jedem Menü einfach die Kartoffeln, Reis oder Nudeln und Brot hinzu.

Einfach durchstöbern und neue Lieblingsrezepte entdecken!

 

Buchdaten:

Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of

Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand

ISBN-10: 3738636773

ISBN-13: 978-3738636772

Taschenbuch: 244 Seiten

Sprache: Deutsch – € 9,99 (Kindle: € 7,99)

 

Ein weiteres Kochbuch

Vegetarisches Low Carb: Die kohlenhydratarme Küche

Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (4. Mai 2016)

Taschenbuch: 56 Seiten

ISBN-10: 3842383177 und ISBN-13: 978-3842383173

Sprache: Deutsch – € 4,96

 

Viele weitere Low Carb Bücher sowie Infos über Ernährung finden Sie auf den Webseiten der Autorinnen:

https://sabinebeuke.de/

https://www.jutta-schuetz-autorin.de/

 

Die Autorinnen „Beuke und Schütz“ vermitteln Motivation pur und räumen mit alten Vorurteilen auf. Anhand von vielen wissenschaftlichen Berichten von Ernährungsforschern nehmen sie die Angst vor einer kohlenhydratarmen Ernährung. Wer ihre Bücher kennt, stellt schnell fest, dass es auch viele Rezepte gibt, und dass sich die Ernährung abwechslungsreich gestalten lässt. Wichtige Informationen, die man über die Ernährung und Verdauung sonst nirgends lernt – in ihren Büchern kommen sie äußerst anschaulich und gut verdaulich auf den Tisch.

Tellerrand hinausschauen. Ihre Bücher haben sich einen festen Platz in den Bestsellerlisten und in der Presse erobert und sind auch als E-Books überall im Handel erhältlich.

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Aktuelle Nachrichten Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe

Das Osterfest orientiert sich an dem jüdischen Passahfest

Das Passahfest dauert sieben Tage und wird im Frühling gefeiert. Das Fest soll an die Befreiung des jüdischen Volkes aus der ägyptischen Knechtschaft erinnern. Vor dreieinhalbtausend Jahren mussten die Juden in Ägypten als Sklaven für den Pharao Gräber mächtige Pyramiden und Häuser bauen. Dann hat Gott das Volk aus der Sklaverei in die Freiheit geführt.

 

Für Christen ist Ostern das wichtigste Fest, nicht wegen des Hasen oder der Eier – wir erinnern uns, dass Jesus von den Toten auferstanden ist. Die Auferstehung geschah nach dem Neuen Testament am “dritten Tag” nach Jesu Christis Kreuzigung.

Der Tag wird nach dem Mondkalender berechnet.

Der Ostersonntag fällt immer auf den Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühjahr (frühestens auf den 22. März und spätestens auf den 25. April).

Es richten sich danach viele andere Feiertage. So liegt Aschermittwoch immer 46 Tage vor Ostersonntag, Christi Himmelfahrt 39 und Pfingstsonntag 49 Tage nach Ostersonntag.

Der Hase wurde erstmals erwähnt in Verbindung mit einem Osterbrauch im 17. Jahrhundert.

 

Nun steht Ostern vor der Tür und normalerweise wird geschlemmt, was das Zeug hält.

Sollten Sie Diabetiker sein, oder an einer Darmerkrankung leiden oder vielleicht an Multiple Sklerose erkrankt sein, oder ein Diät-Ziel zur Bikinifigur haben, können Sie mit Low Carb die Festtage ohne Reue überstehen.

 

Buchdaten:

Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of

Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand

ISBN-10: 3738636773

ISBN-13: 978-3738636772

Taschenbuch: 244 Seiten

Sprache: Deutsch – € 9,99 (Kindle: € 7,99)

 

Low Carb Bücher sowie Infos über Ernährung finden Sie auf den Webseiten der Autorinnen:

https://sabinebeuke.de/

https://www.jutta-schuetz-autorin.de/

 

Die Autorinnen „Beuke und Schütz“ vermitteln Motivation pur und räumen mit alten Vorurteilen auf. Anhand von vielen wissenschaftlichen Berichten von Ernährungsforschern nehmen sie die Angst vor einer kohlenhydratarmen Ernährung. Wer ihre Bücher kennt, stellt schnell fest, dass es auch viele Rezepte gibt, und dass sich die Ernährung abwechslungsreich gestalten lässt. Wichtige Informationen, die man über die Ernährung und Verdauung sonst nirgends lernt – in ihren Büchern kommen sie äußerst anschaulich und gut verdaulich auf den Tisch.

Tellerrand hinausschauen. Ihre Bücher haben sich einen festen Platz in den Bestsellerlisten und in der Presse erobert und sind auch als E-Books überall im Handel erhältlich.

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Aktuelle Nachrichten Arbeit/Beruf Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe

LOW CARB die sanfte Diät-Methode

Die Ernährungsweise „Low Carb“ revolutioniert die Ernährungswelt und wer sich ernsthaft mit der kohlenhydratarmen Ernährung auseinander setzt, braucht unkomplizierte Low Carb Bücher.

Bei dieser sanften Low Carb Variation brauchen Sie auch keine komplizierten Rechnungen bezüglich Gesamtmenge der Kohlenhydrate durchzuführen.

 

Auch in den deutschsprachigen Ländern setzt sich diese Ernährungsweise immer mehr durch und schon viele Restaurants bieten bewusst kohlenhydratarme Gerichte an.

Wer bislang der Low Carb Ernährung wegen vermeintlich „gesundheitlicher Nachteile“ nichts abgewinnen konnte, wird von diesen Low Carb Büchern überrascht sein. Die Autorinnen legen großen Wert auf hilfreiche Details (unkomplizierte Rezepte, keine KH-Zählerei), die es dem Umsteiger auf die kohlenhydratarme Ernährung einfacher machen.

Diese sanfte Low Carb Methode ist goldrichtig für alle, die einfach nur gesünder essen und sich wohlfühlen möchten.

 

Buchtipp:

  • Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of

Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand

ISBN-10: 3738636773 und ISBN-13: 978-3738636772

Taschenbuch: 244 Seiten

Sprache: Deutsch – € 9,99 (Kindle: € 7,99)

 

Weitere Low Carb Bücher sowie Infos über Ernährung finden Sie auf den Webseiten der Autorinnen:

https://sabinebeuke.de/

https://www.jutta-schuetz-autorin.de/

 

Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of: Die Autorinnen „Beuke und Schütz“ vermitteln Motivation pur und räumen mit alten Vorurteilen auf. Anhand von vielen wissenschaftlichen Berichten von Ernährungsforschern nehmen sie die Angst vor einer kohlenhydratarmen Ernährung. Wer ihre Bücher kennt, stellt schnell fest, dass es auch viele Rezepte gibt, und dass sich die Ernährung abwechslungsreich gestalten lässt. Wichtige Informationen, die man über die Ernährung und Verdauung sonst nirgends lernt – in ihren Büchern kommen sie äußerst anschaulich und gut verdaulich auf den Tisch.

 

Wer Ratgeber oder Sachbücher schreibt, sollte das Wissen so aufbereiten, dass es auch Laien verstehen können. Die Autorinnen haben die Voraussetzung, Fachwissen kompakt zusammen zu fügen und dieses verständlich zu erklären. Dabei ist es wichtig, das Wissen eines Laien im Auge zu behalten. Beide Autorinnen haben schon mehrere Ratgeber geschrieben und der Erfolg gibt ihnen Recht. Wer sich einem bestimmten Thema widmet, muss stets ein Stück weit über den Tellerrand hinausschauen.

 

Die Low Carb Bücher der Autorinnen „Sabine Beuke & Jutta Schütz“ haben sich einen festen Platz in den Bestsellerlisten und in der Presse erobert und sind auch als E-Books überall im Handel erhältlich.

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Aktuelle Nachrichten Arbeit/Beruf Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe

Vegetarische Gourmetküche

Die hohe Kunst des Kochens ist nicht nur ein Symbol für Luxus und Dekadenz, sie ist eine wirkliche Kunst.

 

Erst im 6. Jahrhundert v. Chr. wurde der Vegetarismus in Europa bezeugt.

Vegetarier waren Orphiker – eine religiöse Bewegung, die sich in Griechenland verbreitete. Die Motivation der Orphiker war ihre Seelenwanderungslehre, die eine höhere Einschätzung des Werts tierischen Lebens zu Grunde legt. Als Begründer der vegetarischen Bewegung in Deutschland gilt Gustav Struve. Struve (1805-1870) wurde durch den Roman „Émile“ (Jacques Rousseaus) zu dieser Lebensweise motiviert. Gegner des Vegetarismus war der Wortführer „Clodius“ von Neapel.

 

Viele Gemüsesorten sind richtige Multi-Gesundheitstalente. Sie hemmen Entzündungen, stärken das Immunsystem und beugen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. In diesem Buch gibt es 50 vegetarische, kohlenhydratarme Gerichte.

 

Buchdaten:

Vegetarisches Low Carb: Die kohlenhydratarme Küche

Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz

Taschenbuch: 56 Seiten

Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (4. Mai 2016)

Sprache: Deutsch – € 4,96

ISBN-10: 3842383177

ISBN-13: 978-3842383173

Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 0,3 x 21 cm

 

Weitere Low Carb Bücher finden Sie auf den Webseiten der Autorinnen:

https://sabinebeuke.de/

https://www.jutta-schuetz-autorin.de/

 

Die Low Carb Bücher der Autorinnen „Sabine Beuke & Jutta Schütz“ haben sich einen festen Platz in den Bestsellerlisten und in der Presse erobert und sind auch als E-Books überall im Handel erhältlich.

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Pressemitteilungen

#FliegMitCED

Takeda thematisiert unzureichende Bordverpflegung von Flugpassagieren mit CED

#FliegMitCED

(Bildquelle: Takeda)

Mit „Thunderclap“ will das Unternehmen die Öffentlichkeit sensibilisieren. Die Aktion wird von den Patientenorganisationen ÖMCCV (Österreich) und SMCCV (Schweiz) unterstützt.

Für Menschen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) können Flüge extrem anstrengend sein, besonders dann wenn die Fluggesellschaften keine für sie passenden Mahlzeiten anbieten. Viele Patienten mit CED – Colitis ulcerosa und Morbus Crohn – benötigen eine spezielle Diät, die wenn sie nicht eingehalten wird, zu Krankheitsschüben führen kann.

Takeda hat Kontakt mit den führenden europäischen Fluggesellschaften aufgenommen und einen Katalog mit vier Forderungen vorgelegt:
– Anbieten von Online-Informationen über Zutaten der Bordverpflegung, mindestens 48 Stunden vor dem Flug.
– Kennzeichnung der Zutaten in jeder einzelnen Speise und auf jeder individuellen Verpackung einer Speise.
– Größere Auswahl an anti-allergischen Menü-Optionen für Passagiere, die an CED leiden.
– Automatische Reservierung eines Sitzes nahe am WC für Passagiere, die ein „CED-Menü“ bestellen.

Die Forderungen werden von der Österreichischen Patientenorganisation ÖMCCV und von der Schweizerischen Patientenorganisation SMCCV unterstützt.

Als weitere Maßnahme startete Takeda den „Thunderclap #FliegMitCED“. „Thunderclap“ (engl. Donnerschlag) ist eine Art Online-Flashmob. Dieses innovative „Social Media Tool“ bietet die Möglichkeit, in kürzester Zeit eine Botschaft an eine Große Anzahl von Menschen zu verbreiten. Je mehr Unterstützung #FliegMitCED erhält, umso stärker wird sich die Botschaft verbreiten. Die Unterstützungserklärung dauert nur 10 Sekunden. Hierzu wird nur ein Facebook-,Twitter- oder Tumblr-Account benötigt. Die Unterstützungserklärung erfolgt unter folgendem Link
Stichtag ist der 23. Juni. Wenn die Aktion bis dahin 100 Unterstützer hat, löst „Thunderclap“ einen „Trommelwirbel“ an Tweets und Statusmeldungen mit klar abgestimmten Botschaften aus.

Takeda ist ein globales, forschendes Pharmaunternehmen, das in rund 70 Ländern vertreten ist. Die Schwerpunkte des Unternehmens liegen in den Bereichen Onkologie und Gastroenterologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen einschließlich Typ-2-Diabetes, immunologische Erkrankungen, Krankheiten des zentralen Nervensystems und Impfseren.

Seit 1995 steuert Takeda von Wien aus die Aktivitäten für den österreichischen Markt. Als Teil eines globalen Produktionsnetzwerkes betreibt das Unternehmen eine Forschungs- und Produktionsstätte in Linz, welche rund EUR 650 Mio. an jährlichem Umsatz erzielt, von denen 90% für den Export bestimmt sind. Insgesamt sind rund 700 Mitarbeiter für Takeda in Österreich tätig. Zusätzliche Informationen unter www.takeda.at

Kontakt
Takeda Pharma GesmbH
Lou Cloos
EURO PLAZA, Gebäude F ,Technologiestraße 5
1120 Wien
+43 1 524 40 64
jean-lou.cloos@takeda.com
www.takeda.at

Pressemitteilungen

Wie biologische Therapie bei chronischen Krankheiten hilft

Wer an chronischen Krankheiten leidet, kann mithilfe von biologischer Therapie Linderung erfahren

Wie biologische Therapie bei chronischen Krankheiten hilft

Echte Lebensqualität mit der biologischen Therapie. (Bildquelle: © Stefan Körber – Fotolia)

Sie beeinflussen den Alltag von Betroffenen massiv und sind schwer heilbar; bei chronischen Erkrankungen kann mithilfe von biologischer Therapie echte Lebensqualität zurückgewonnen werden. Zu den chronischen Krankheiten zählen zum Beispiel Autoimmunerkrankungen, entzündliche Gelenkserkrankungen, Rheuma, Morbus Crohn, Multiple Sklerose, Krebserkrankungen oder auch Infektionen mit chronischem Verlauf. Die Krankenkassen sprechen dann von einer chronischen Krankheit, wenn sich die Patienten mehr als ein Jahr lang in medizinischer Behandlung befinden ohne dass eine merkliche Besserung eintritt, wenn der Patient krankheitsbedingt auf dauerhafte Pflege angewiesen ist, in eine Pflegestufe eingestuft wurde und wenn eine Behinderung vorliegt. Zunehmend mehr Patienten suchen in der Alternativmedizin wie der biologischen Therapie erfolgreich neue Behandlungswege.

Mehr Lebensqualität mit biologischer Therapie bei chronischen Krankheiten

Dauerhafte Schmerzzustände und eine anhaltende Beeinflussung der alltäglichen Lebensumstände zählen zu den Charakteristika einer Krankheit mit chronischem Verlauf. Oftmals sind Menschen mit einem schwer zu behandelndem Leiden regelmäßig auf starke Medikamente angewiesen und in ihrer Alltagsgestaltung massiv eingeschränkt. „Diesen Aspekt chronischer Krankheiten nehmen wir in der Costasana Praxis besonders in den Blick“, schildert der Biophysiker Dr. Ludwig Knapp. So steht am Beginn einer Behandlung mit biologischer Therapie bei Costasana immer das ausführliche Anamnese Gespräch mit den Patienten, das ihn in der Gesamtheit seines sozialen und beruflichen Interaktionsgefüges erfasst und seine Krankheitsgeschichte vor diesem Hintergrund sieht.

Costasana: Anamnese, Diagnose und biologische Therapie bei Krankheiten mit chronischem Verlauf

Patienten, die sich für eine biologische Therapie entscheiden, profitieren in der Costasana Praxis in Alicante / Spanien von der großen Erfahrung der Therapeuten vor Ort in der Behandlung chronischer oder austherapierter Krankheiten. Dabei setzen die Mediziner und spezialisierten Therapeuten patentierte proprietäre Diagnoseverfahren wie die Plasmaprintmethode ein, die mit der Visualisierung körpereigener Abstrahlungen arbeitet. Diese werden mithilfe einer Biofeld-Gasanalyse dargestellt. Aus dem daraus entstehenden Bild lassen sich hilfreiche Rückschlüsse auf den Gesundheitszustand und individuelle Gesundheitsrisiken herauslesen. Auf Grundlage dieses „Krankheitsbildes“ und der Anamnese erarbeiten die Therapeuten von Costasana einen Behandlungsplan, der Elemente von Laser Akupunktur, Bachblütentherapie, Phytotherapie und proprietären Transmittern beinhaltet.

Die Costasana-Methode basiert auf dem Einsatz proprietärer medizinischer Verfahren, die eine optimale Kombination von Diagnose und nicht-invasiver Therapie ermöglichen. Schwerpunkte sind die Biologische Krebstherapie, Krebsvorsorge und Therapien zur Bekämpfung chronischer Erkrankungen. Das Ziel besteht in der Wiederherstellung des zellulären Gleichgewichts und der physischen wie auch psychischen Harmonie. Die durch Costasana exklusiv eingesetzten Technologien und Instrumente erlauben es dem Therapeuten und Patienten Diagnoseresultate und Therapiefortschritte in Echtzeit zu visualisieren. Alternative Therapien wie Akupunktur, Phytotherapie, Homöopathie, Bachblüten oder Ayurveda können somit deutlich zielgenauer und effektiver eingesetzt werden. Dr. Ludwig und Dr. Juliane Knapp sind in der ambulanten Costasana-Klinik als medizinische Berater präsent und beaufsichtigen die Qualität der Therapien.

Kontakt
costasana moraira S.L.
Stefan Hanusch
C/Mar Tirreno 4
03724 Moraira-Teulada
0034 96 507 1014
mail@webseite.de
http://www.costasana-health.com

Pressemitteilungen

Biologische Therapie bei chronischem Morbus Crohn

Nachhaltige Linderung bei der chronischen Erkrankung Morbus Crohn durch biologische Therapie

Biologische Therapie bei chronischem Morbus Crohn

Chronische Krankheiten wie Morbus Crohn lassen sich mit einer biologischen Therapie behandeln. (Bildquelle: © stockWERK – Fotolia)

Mit biologischer Therapie lässt sich die Lebensqualität von Patienten mit der chronischen Krankheit Morbus Crohn nachhaltig verbessern. Das ist die Überzeugung der Gesundheitsexperten der Costasana Privatklinik in Alicante / Spanien. Die Klinik setzt einen Fokus auf die komplementärmedizinische Behandlung chronischer Erkrankungen. Ihre Methoden sind vor allem deshalb nachhaltig effektiv, weil die Wirksamkeit der modernen proprietären diagnostischen und therapeutischen Instrumente der Klinik im Rahmen klinischer Studien nachgewiesen wurde. In der Costasana Klinik werden Behandlungserfolge bei chronisch verlaufendem Morbus Crohn erkannt und therapeutische Maßnahmen nachprüfbar und messbar mithilfe der patentierten Plasmaprintmethode abgebildet. Zudem lassen sich Rückschlüsse auf das individuelle Risiko ziehen, an Morbus Crohn zu erkranken.

Biologische Therapie von Costasana zielt auf mehr Lebensqualität bei chronischem Morbus Crohn

Bei Morbus Crohn handelt es sich um eine Autoimmunkrankheit, bei der es zu einer chronischen Entzündung im Darm und im Verdauungstrakt kommt. Meist sind davon die tieferen Schichten der Darmwand betroffen. Mediziner gehen davon aus, dass eine genetische Veranlagung bei der Krankheit eine Rolle spielt, jedoch auch Umwelteinflüsse. Psychische Belastungen wirken sich oftmals ungünstig auf den Verlauf aus. Patienten leiden unter Durchfall, Bauchschmerzen und ungewollten Gewichtsverlust. Die biologische Therapie in der Costasana Klinik setzt vor allem bei der Behandlung der chronischen Entzündung an. Mithilfe von alternativmedizinischen Ansätzen wie Homöopathie oder Bachblütentherapie soll die Lebensqualität der Morbus Crohn Patienten gesteigert werden. Behandlungserfolge können dabei exakt überprüft und die Therapie zielgerichtet angepasst werden.

Chronische Krankheiten wie Morbus Crohn lassen sich mit biologischer Therapie nachhaltig behandeln

Das Leben von Patienten mit Morbus Crohn ist durch eine ständige Medikamenteneinnahme stark beeinträchtig – mit allen unangenehmen Nebenwirkungen. Cortison und Entzündungshemmer kommen bei akuten Krankheitsschüben zum Einsatz. Durch gezielte Ernährungsumstellung und alternativmedizinische Behandlung mit biologischer Therapie kann die Gabe dieser Medikamente eingeschränkt oder abgesetzt werden, wissen die Gesundheitsexperten von Costasana. Durch die Visualisierung körpereigener Abstrahlungen mit dem Plasmaprintverfahren erkennen sie genau wie eine individuelle komplementärmedizinische Behandlung von Morbus Crohn verlaufen muss, um nachhaltig den Alltag mit der Krankheit zu erleichtern. Ziel dabei ist es, die chronischen Entzündungsprozesse im Darm sanft und minimalinvasiv einzudämmen.

Die Costasana-Methode basiert auf dem Einsatz proprietärer medizinischer Verfahren, die eine optimale Kombination von Diagnose und nicht-invasiver Therapie ermöglichen. Schwerpunkte sind die Biologische Krebstherapie, Krebsvorsorge und Therapien zur Bekämpfung chronischer Erkrankungen. Das Ziel besteht in der Wiederherstellung des zellulären Gleichgewichts und der physischen wie auch psychischen Harmonie. Die durch Costasana exklusiv eingesetzten Technologien und Instrumente erlauben es dem Therapeuten und Patienten Diagnoseresultate und Therapiefortschritte in Echtzeit zu visualisieren. Alternative Therapien wie Akupunktur, Phytotherapie, Homöopathie, Bachblüten oder Ayurveda können somit deutlich zielgenauer und effektiver eingesetzt werden. Dr. Ludwig und Dr. Juliane Knapp sind in der ambulanten Costasana-Klinik als medizinische Berater präsent und beaufsichtigen die Qualität der Therapien.

Kontakt
costasana moraira S.L.
Stefan Hanusch
C/Mar Tirreno 4
03724 Moraira-Teulada
0034 96 507 1014
mail@webseite.de
http://www.costasana-health.com