Tag Archives: MTI

Pressemitteilungen

Workshop Business Simulation in Dortmund

In einem Tagesworkshop des Machwürth Teams erleben die Teilnehmer live, wie man mit Business-Simulationen Personalentwicklungsmaßnahmen effektiver und nachhaltiger gestalten kann

Neben der Zahl der Produkte, wächst auch die Zahl der Anbieter von Business-Simulationen für die Personal- und Organisationsentwicklung. Entsprechend wichtig ist es für die Entscheider in den Unternehmen, handfeste Kriterien zu haben, auf die sich bei ihren Investitionsentscheidungen stützen können, wenn es um den Einkauf von Business Simulationen beispielsweise für die Führungskräfte-, Management- oder Vertriebsentwicklung in ihrer Organisation geht.

Vor diesem Hintergrund veranstaltet das Trainings- und Beratungsunternehmen Machwürth Team International (MTI), Visselhövede, am 9. Mai 2019 mit seinem Kooperationspartner Simdustry in Dortmund in der dortigen REWE-Zentrale einen eintägigen Workshop „Business Simulation“. In ihm lernen die Teilnehmer vier Board-Simulationen zu den Themen „Strategisches Verkaufen“, „Führung/Management“, „Personal-/Talententwicklung“ sowie „Change Management“ kennen und können zwei hiervon selbst ausprobieren, um anschließend gemeinsam die Vorzüge der verschiedenen Simulationsvarianten zu reflektieren. Hieraus können sie dann im Dialog mit den Workshop-Moderatoren für sich Kriterien ableiten, worauf sie bei ihren Entscheidungen für oder gegen gewisse Business-Simulationen achten sollten – unter anderem bezogen auf die Gesichtspunkte „Konzeption“ und „Dauer“ sowie „Kosten“ und „Wirkung“. Dabei erhalten sie von den Veranstaltern auch viele praktische Tipps, wie mit Business-Simulationen außer Management-, Führungskräfte- und Vertriebsentwicklungsprogrammen auch Trainingsprogramme und Onboarding-Workshops für (neue) Mitarbeiter motivierender und somit nachhaltiger gestaltet werden können.

Der Workshop ist für Personalentwickler und Weiterbildner konzipiert, die die (Weiter-)Qualifizierungsmaßnahmen in ihren Unternehmen erlebnisreicher, motivierender, nachhaltiger und moderner gestalten möchten. Die Teilnahme an dem Workshop am 09. Mai in Dortmund (9 bis 17 Uhr) ist kostenfrei. Nähere Infos finden Interessierte im Online-Shop des Machwürth Teams International www.mti-toolbox.com. Dort können sie sich auch für den Workshop anmelden.

Das Machwürth Team International (MTI Consultancy), Visselhövede, ist ein international agierendes Beratungs- und Trainingsunternehmen. Es unterstützt mit seinen 450 Beratern und Trainern weltweit Unternehmen beim Umsetzen ihrer Strategien. Dabei verknüpft das 1989 gegründete Beratungsunternehmen die hierfür erforderlichen Personal- und Organisationsentwicklungsmaßnahmen so, dass die Unternehmensziele erreicht werden.

Auch stellt das Machwürth Team International (MTI) seinen Kunden Online- und digitale Instrumente (wie Lernplattformen) zur Verfügung, die diese zum Managen der Strategieumsetzungsprojekte sowie des hieraus resultierenden Change- und Lernbedarfs brauchen. Außerdem vermittelt es den Mitarbeitern – wie zum Beispiel Führungskräften, Verkäufern und Servicemitarbeitern – die Skills, die diese für ein erfolgreiches Arbeiten in dem veränderten Unternehmensumfeld benötigen.

Weltweit unterstützt das Machwürth Team International (MTI) Sie mit seinen Tochtergesellschaften und Projektbüros; unter anderem in China, Nordamerika und Singapur. Der geschäftsführende Gesellschafter des Beratungsunternehmens, das 2014 sein 25-jähriges Bestehen feierte, ist Hans-Peter Machwürth.

Firmenkontakt
MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL
Anna-Maria Hollmann
Dohrmanns Horst 19
27374 Visselhövede
(04262) 93 12 -0
info@mwteam.de
http://www.mticonsultancy.com

Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

MTI Technology on the Road again: Mit dem 5 Sterne Executive Workshop durch die Welt der IT-Infrastruktur und Cloud

West-Süd-Tour: Vier Executive Workshops mit MTI Technology

MTI Technology lädt an vier regionalen Veranstaltungsorten zu interaktiven Executive Workshops mit dem Thema Hybride Infrastrukturen ein. Teilnehmern der Workshops bietet MTI eine ideale Plattform, sich herstellerunabhängig über aktuelle Themen zu informieren und auszutauschen. Auf der Agenda stehen die Digitalisierung mit Auswirkungen und Perspektiven, die Entwicklung und Zukunft der IT-Infrastruktur, Cloud-Modelle und deren individuelle Vorteile sowie Anforderungen an ein modernes, flexibles und sicheres Backup/Recovery im Zusammenspiel mit der Cloud. Die MTI Experten Robert Meiners, Practice Lead Cloud Germany, und Sebastian Paul, verantwortlich für das Business Development, leiten durch die Veranstaltungen. Stimmen zum Auftakt der Executive Workshop-Reihe in Hamburg in 2018:

„Schöne Veranstaltung, auf aktuelle Themen fokussiert, in die gut eingeführt wurde. Die kleine Teilnehmerrunde mit Kollegen aus sehr unterschiedlichen Aufgabengebieten ermöglichte im Anschluss gute Gespräche. Der zeitliche Aufwand in angenehmer Atmosphäre hat sich auf jeden Fall gelohnt.“, Jens Ebert, Leiter EDV Hamburger Pensionsverwaltung eG, Hamburg.

„Es war ein sehr gutes Format, um sich herstellerunabhängig über aktuelle Themen der Digitalisierung zu informieren und auszutauschen.“, Jens Hungershausen, MEGA eG, Abteilungsleiter IT, Hamburg.

Agenda:
-Begrüßung und Registrierung
-Gemeinsames Frühstück/gemeinsame Brotzeit
-Digitalisierung: Auswirkung und Perspektiven für die Organisation
-Infrastruktur: Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft
-Cloud: Welche Mehrwerte gibt es bei der richtigen Wahl von Privat-, Public- und Hybrid-Modellen?
-Backup und Recovery: Agilität, Flexibilität und Sicherheit in der Cloud

Termine:
Region West
Datum: Dienstag, 09. April 2019 von 9.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Wirtschaftsclub Düsseldorf GmbH, Blumenstr. 14, 40212 Düsseldorf
Registrierung unter: https://bit.ly/2TQAaPS

Region Süd-West
Datum: Donnerstag, 11. April 2019 von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Motorworld Region Stuttgart, Graf-Zeppelin-Platz 1, 71034 Böblingen
Registrierung unter: https://bit.ly/2TQAaPS

Region Mitte
Datum: Mittwoch, 08. Mai 2019 von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Villa Rothschild Kempinski, Im Rothschildpark 1, 61462 Königstein im Taunus
Registrierung unter: https://bit.ly/2TQAaPS

Region Süd
Datum: Mittwoch, 10. Juli 2019 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: weitere Informationen folgen
Registrierung unter: https://bit.ly/2TQAaPS

Über MTI Technology
Das internationale Systemhaus MTI Technology ist seit über 25 Jahren auf IT-Infrastrukturen, IT-Management, Cloud Services und IT-Security spezialisiert und erwirtschaftet in Europa mit über 200 Mitarbeitern kontinuierlich zweistellige Wachstumsraten. Mehr als 1.800 Kunden in Europa, darunter mittelständische und große Unternehmen, vertrauen auf die Expertise und Lösungen von MTI zur Speicherung, zum Schutz und zur Sicherung von Daten und Informationen – sowohl hersteller-, plattform- als auch applikationsübergreifend.
Die MTI Technology GmbH betreut mit rund 60 Mitarbeitern den deutschsprachigen Markt in den Geschäftsstellen Wiesbaden, Hamburg, Stuttgart und München. Langjährige Partnerschaften mit führenden Herstellern bieten Kunden ein komplettes Portfolio an aktuellen und zukunftssicheren Technologien inklusive Services. Zusätzlich betreibt MTI in Deutschland einen Produktservice mit zertifizierten Mitarbeitern zu aktuell verfügbaren Technologien und Lösungen.
Weitere Informationen sind unter http://mti.com/de erhältlich.

Firmenkontakt
MTI Technology GmbH
Corinna Tripp
Borsighstrasse 36
65205 Wiesbaden
06122 / 995 153
Ctripp@mti.com
http://www.mti.com/de

Pressekontakt
Chris Cross Relations
Christine Vogl-Kordick
Zoppoter Straße 14
81927 München
0172 86 50 982
christinevk@chriscrossrelations.de
http://www.chriscrossrelations.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

MTI Technology Webinare 2019

Rubrik – Mehr als nur eine Backup-Lösung

Wiesbaden, 05. Februar 2019 – Auf dem Weg zur digitalen Transformation sehen sich viele Unternehmen mit der Herausforderung konfrontiert, dass ihre Daten durch die Verteilung der Applikationen auf verschiedene Rechenzentren und Clouds zunehmend fragmentieren. Hinzu kommen erhöhte Anforderungen in den Bereichen Compliance und Security. Um diese Herausforderungen erfolgreich bewältigen zu können, müssen sämtliche Applikationen im Rechenzentrum wie auch in der Cloud geschützt, die damit einhergehenden Prozesse automatisiert und die Komplexität reduziert werden. MTI Technology stellt in der aktuellen Webinar-Reihe vor, wie Rubriks einzigartige Plattform für das Datenmanagement geschäftskritische Informationen einfach als auch skalierbar organisiert und schützt.

MTI/Rubrik-Webinar-Termine für Februar und März 2019 im Überblick

Dienstag, 19. Februar 2019 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr – Polaris: Rubriks SaaS-Plattform

Mit Polaris stellt Rubrik die erste SaaS-Plattform für eine ganz neue Klasse von Data Management Applikationen zur Verfügung. Mit seiner offenen API-Architektur erlaubt es Polaris Drittanbietern, Applikationen für das Rubrik System anzubieten und es so um neue Funktionalitäten zu erweitern. Sämtliche Applikationen und Daten können im Rechenzentrum und in der Cloud mit einem einheitlichen Framework verbunden werden und die Such-, Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen von Rubrik können überall genutzt werden. Erst im April 2018 hat Rubrik die neue Plattform vorgestellt, die weltweit erste Lösung, die globales Policy Framework, Workflow-Orchestrierung und tiefgehende Datenanalyse in Form von cloudbasierten Anwendungen bereitstellt.

Anmeldung unter: https://bit.ly/2LTCxhu

Dienstag, 19. März 2019 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr: Rubrik – UseCases für Cloud Data Management

Im Webinar stellt MTI Technology gemeinsam mit Rubrik mögliche Einsatzgebiete vor:
-Replication und Desaster Recovery
-Archivierung
-Anbindung von Außenstellen
-Datenanalyse
-DSGVO-Konformität
-Schutz vor Ransomware

Anmeldung unter: https://bit.ly/2AyGOCJ

Über MTI Technology
Das internationale Systemhaus MTI Technology ist seit über 25 Jahren auf IT-Infrastrukturen, IT-Management, Cloud Services und IT-Security spezialisiert und erwirtschaftet in Europa mit über 200 Mitarbeitern kontinuierlich zweistellige Wachstumsraten. Mehr als 1.800 Kunden in Europa, darunter mittelständische und große Unternehmen, vertrauen auf die Expertise und Lösungen von MTI zur Speicherung, zum Schutz und zur Sicherung von Daten und Informationen – sowohl hersteller-, plattform- als auch applikationsübergreifend.
Die MTI Technology GmbH betreut mit rund 60 Mitarbeitern den deutschsprachigen Markt in den Geschäftsstellen Wiesbaden, Köln, Hamburg, Stuttgart und München. Langjährige Partnerschaften mit führenden Herstellern bieten Kunden ein komplettes Portfolio an aktuellen und zukunftssicheren Technologien inklusive Services. Zusätzlich betreibt MTI in Deutschland einen Produktservice mit zertifizierten Mitarbeitern zu aktuell verfügbaren Technologien und Lösungen.
Weitere Informationen sind unter http://mti.com/de erhältlich.

Firmenkontakt
MTI Technology GmbH
Corinna Tripp
Borsighstrasse 36
65205 Wiesbaden
06122 / 995 153
Ctripp@mti.com
http://www.mti.com/de

Pressekontakt
Chris Cross Relations
Christine Vogl-Kordick
Zoppoter Straße 14
81927 München
0172 86 50 982
christinevk@chriscrossrelations.de
http://www.chriscrossrelations.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Neue MTI Technology Webinare 2019 gemeinsam mit Rubrik

Wiesbaden, 09. Januar 2019 – MTI Technology führt seine erfolgreiche Webinar-Serie fort und bietet IT-Spezialisten und Interessenten gemeinsam mit dem Partner Rubrik insgesamt vier Veranstaltungen von Januar bis März 2019.

Jürgen Peter, Sales Manager Germany bei MTI Technology, zur Partnerschaft: „Wir haben Rubrik als Partner für unser Datacenter-Portfolio gewinnen können und sind fasziniert davon, wie unser neuer Partner mit seiner Lösung die Datensicherung, das Desaster Recovery, die Compliance-gerechte Archivierung, die Anwendungsentwicklung und die Datenanalyse auf einfache Art und Weise verwaltet. Nicht nur wir sind begeistert, auch Gartner hat Rubrik drei Jahre nach dessen Gründung als „Visionär“ im Magic Quadrant für Datacenter-Backup- und Recovery-Lösungen eingestuft.“

MTI/Rubrik-Webinar-Termine im Überblick

Donnerstag, 17. Januar 2019 von 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr: Vorstellung Rubrik inklusive LiveDemo
Die Rubrik Plattform lässt sich horizontal bis zu tausenden von Knoten in einem System linear skalieren. Sie sorgt für eine wesentliche Vereinfachung bestehender Backup- und Data-Recovery(DR)-Prozesse sowie die sofortige Verfügbarkeit sämtlicher Anwendungen. Darüber hinaus überzeugt die Anwendung durch ihre Benutzerfreundlichkeit und bietet Einsparpotenziale von bis zu 50 Prozent an den Betriebskosten.
Anmeldung unter: https://bit.ly/2GWS8hm

Donnerstag, 31. Januar 2019 von 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr: Hybrid Backup – Einbindung der Cloud
Rubrik vereint traditionelle IT-Komponenten wie Backup-Software, -Server, -Proxies, -Kataloge sowie Deduplication-Backup-Target und Cloud Gateway in einer einzigen, einfachen Appliance. Diese ist einfach zu installieren (innerhalb einer Stunde) und zu betreiben (in wenigen Minuten pro Woche – auch in sehr großen Umgebungen). Was bedeutet dies für die Hybrid-Backup-Umgebung und welche Vorteile ergeben sich daraus?
Anmeldung unter: https://bit.ly/2GZ0ntA

Donnerstag, 19. Februar 2019 von 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr: Rubrik – Polaris
Erst im April 2018 hat Rubrik die neue Plattform vorgestellt, die weltweit erste Lösung, die globales Policy Framework, Workflow-Orchestrierung und tiefgehende Datenanalyse in Form von cloudbasierten Anwendungen bereitstellt.
Anmeldung unter: https://bit.ly/2LTCxhu

Dienstag, 19. März 2019 von 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr: Rubrik – UseCases
UseCases basierend auf den Erfahrungen von MTI Technology stehen im Mittelpunkt.
Anmeldung unter: https://bit.ly/2AyGOCJ

Über MTI Technology
Das internationale Systemhaus MTI Technology ist seit über 25 Jahren auf IT-Infrastrukturen, IT-Management, Cloud Services und IT-Security spezialisiert und erwirtschaftet in Europa mit über 200 Mitarbeitern kontinuierlich zweistellige Wachstumsraten. Mehr als 1.800 Kunden in Europa, darunter mittelständische und große Unternehmen, vertrauen auf die Expertise und Lösungen von MTI zur Speicherung, zum Schutz und zur Sicherung von Daten und Informationen – sowohl hersteller-, plattform- als auch applikationsübergreifend.
Die MTI Technology GmbH betreut mit rund 60 Mitarbeitern den deutschsprachigen Markt in den Geschäftsstellen Wiesbaden, Köln, Hamburg, Stuttgart und München. Langjährige Partnerschaften mit führenden Herstellern bieten Kunden ein komplettes Portfolio an aktuellen und zukunftssicheren Technologien inklusive Services. Zusätzlich betreibt MTI in Deutschland einen Produktservice mit zertifizierten Mitarbeitern zu aktuell verfügbaren Technologien und Lösungen.
Weitere Informationen sind unter http://mti.com/de erhältlich.

Firmenkontakt
MTI Technology GmbH
Corinna Tripp
Borsighstrasse 36
65205 Wiesbaden
06122 / 995 153
Ctripp@mti.com
http://www.mti.com/de

Pressekontakt
Chris Cross Relations
Christine Vogl-Kordick
Zoppoter Straße 14
81927 München
0172 86 50 982
christinevk@chriscrossrelations.de
http://www.chriscrossrelations.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Zukunftsweisende Kooperation von MTI Technology und Zadara

Zukunftsweisende Kooperation von MTI Technology und Zadara

Zadara Storage Cloud anywhere

Wiesbaden, 15.11.2018 – MTI Technology hat im Rahmen seiner Cloud-Initiative den Anbieter Zadara auch in Deutschland als Kooperationspartner gewonnen. Damit kann MTI seinen Kunden ab sofort eine übergreifende Storage-Cloud-Lösung, sowohl für verteilte Standorte als auch für verschiedene Clouds, bieten. Beispielsweise können zusätzliche, separate Storage-Ressourcen außerhalb, aber integriert in Azure und AWS (Multi-Cloud) zur Verfügung gestellt werden.
Wahlweise werden lokale Installationen der Software-Defined-Storage-Lösung als Appliance vor Ort, als Virtual Private Storage Array (VPSA) (auch als All-Flash-Lösung) bereitgestellt. Unternehmen jeder Größe profitieren davon. Zusätzliche positive Aspekte: Die Abrechnung der lokalen Systeme je nach Nutzung und Flexibilität einer private Storage-Cloud erfolgt monatlich flexibel nach Nutzung, dabei liegt die Einstiegsgröße bei nur 30 Terrabyte.
„Für Unternehmen und IT-Verantwortliche ist es heute wichtig, dass alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind. In der Zusammenarbeit mit Zadara ist für uns Priorität, die Anforderungen unserer Kunden individuell zu beantworten und das optimale Storage-Modell für die Anwender zu bieten. Durch die Kooperation von MTI Technology und Zadara wird die Komplexität der IT-Infrastruktur durch aufeinander abgestimmte Lösungen und Services reduziert. IT-Verantwortliche können sich auf die Flexibilität, Performance und Wirtschaftlichkeit dieser Storage-Lösungen verlassen, so dass sie sich auf ihre Kernaufgaben im täglichen Business eines Unternehmens konzentrieren können. Durch unsere Partnerschaft können wir genau diese Entlastung bieten“, freut sich Robert Meiners, Practice Lead Cloud Deutschland bei MTI Technology.
„Wir sind stolz darauf, mit MTI einen erfahrenen und sehr kompetenten Partner gewinnen zu können. Die Kombination aus der fachlichen Expertise von MTI im Service-Umfeld mit einer breiten Auswahl von Cloud-Storage-Services aus dem Leistungsportfolio von Zadara wird unsere Partnerschaft gegenseitig ergänzen und erfolgreich machen“, sagt Oksana Braune, Sales Director Zentral und Ost Europa bei Zadara.

Über MTI Technology
Das internationale Systemhaus MTI Technology ist seit über 25 Jahren auf IT-Infrastrukturen, IT-Management, Cloud Services und IT-Security spezialisiert und erwirtschaftet in Europa mit über 200 Mitarbeitern kontinuierlich zweistellige Wachstumsraten. Mehr als 1.800 Kunden in Europa, darunter mittelständische und große Unternehmen, vertrauen auf die Expertise und Lösungen von MTI zur Speicherung, zum Schutz und zur Sicherung von Daten und Informationen – sowohl hersteller-, plattform- als auch applikationsübergreifend.
Die MTI Technology GmbH betreut mit rund 60 Mitarbeitern den deutschsprachigen Markt in den Geschäftsstellen Wiesbaden, Köln, Hamburg, Stuttgart und München. Langjährige Partnerschaften mit führenden Herstellern bieten Kunden ein komplettes Portfolio an aktuellen und zukunftssicheren Technologien inklusive Services. Zusätzlich betreibt MTI in Deutschland einen Produktservice mit zertifizierten Mitarbeitern zu aktuell verfügbaren Technologien und Lösungen.
Weitere Informationen sind unter http://mti.com/de erhältlich.

Firmenkontakt
MTI Technology
Corinna Tripp
Borsigstraße 36
65205 Wiesbaden
+49 (0)6122 9950
CTripp@mti.com
https://mti.com/de

Pressekontakt
Chris Cross Relations
Christine Vogl-Kordick
Zoppoter Straße 14
81927 München
+491728650892
info@chriscrossrelations.de
http://www.chriscrossrelations.de

Pressemitteilungen

Mit MTI auf 5-Sterne-Kreuzfahrt in das IT-Infrastruktur-Paradies

Cloud Executive Business Breakfast von MTI Technology in Hamburg

Mit MTI auf 5-Sterne-Kreuzfahrt in das IT-Infrastruktur-Paradies

Bild: MTI Technology

Wiesbaden, 09. Oktober 2018 – MTI Technology lädt zum Executive Business Breakfast am 23. Oktober 2018 in Hamburg ein. Im Rahmen des Events zeigt MTI nicht nur neue Möglichkeiten und Konzepte von Cloud-Anwendungen auf, sondern geht auch auf den Paradigmenwechsel und die Cloud-Denkweise in Unternehmen ein.
Themen des Executive Business Breakfast sind beispielsweise die Digitalisierung mit Auswirkungen und Perspektiven für Unternehmen, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Infrastruktur, Cloudlösungen (das heißt Private, Public, Hybride Cloudmodelle) und deren Mehrwert, Verfügbarkeit von Daten in der Cloud, Anforderungen eines modernen Backup und Recovery im Hinblick auf Agilität, Flexibilität und Sicherheit in der Cloud.
Ziel der Veranstaltung ist es, die unterschiedlichen Konzepte der Cloud aus Executive-Sicht aufzuzeigen, um Vorteile für das Unternehmen hinsichtlich Flexibilität, Skalierbarkeit und Geschwindigkeit zu schaffen.

Agenda im Detail:
– Digitalisierung / Auswirkung und Perspektiven für Organisationen
– Infrastruktur / Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
– Mehrwert bei der Wahl der richtigen Cloud (Private, Public, Hybrid Cloudmodell)
– Backup und Recovery – Agilität, Flexibilität und Sicherheit in der Cloud

Details zum Cloud-Executive-Frühstück:
Datum: 23. Oktober 2018
Ort: CLOUDS Hamburg
Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr
Registrierung unter: https://bit.ly/2y4jAmE

Über MTI Technology
Das internationale Systemhaus MTI Technology ist seit über 25 Jahren auf IT-Infrastrukturen, IT-Management, Cloud Services und IT-Security spezialisiert und erwirtschaftet in Europa mit über 200 Mitarbeitern kontinuierlich zweistellige Wachstumsraten. Mehr als 1.800 Kunden in Europa, darunter mittelständische und große Unternehmen, vertrauen auf die Expertise und Lösungen von MTI zur Speicherung, zum Schutz und zur Sicherung von Daten und Informationen – sowohl hersteller-, plattform- als auch applikationsübergreifend.
Die MTI Technology GmbH betreut mit rund 60 Mitarbeitern den deutschsprachigen Markt in den Geschäftsstellen Wiesbaden, Köln, Hamburg, Stuttgart und München. Langjährige Partnerschaften mit führenden Herstellern bieten Kunden ein komplettes Portfolio an aktuellen und zukunftssicheren Technologien inklusive Services. Zusätzlich betreibt MTI in Deutschland einen Produktservice mit zertifizierten Mitarbeitern zu aktuell verfügbaren Technologien und Lösungen.
Weitere Informationen sind unter http://mti.com/de erhältlich.

Firmenkontakt
MTI Technology
Corinna Tripp
Borsigstraße 36
65205 Wiesbaden
+49 (0)6122 9950
CTripp@mti.com
https://mti.com/de

Pressekontakt
Chris Cross Relations
Christine Vogl-Kordick
Zoppoter Straße 14
81927 München
+491728650892
info@chriscrossrelations.de
http://www.chriscrossrelations.de

Pressemitteilungen

25-ster MTI Kongress im neuen Format

25-ster MTI Kongress im neuen Format

Wiesbaden, Im Juni 2018 – Neue Herausforderungen im IT-Geschäft fordern moderne Kommunikationsplattformen. Daher hat MTI Technology seinem Jahreskongress, der am 10. Juli 2018 in München stattfindet, ein neues Format gegeben. Das neue Veranstaltungskonzept besteht in der Hauptsache aus themenspezifischen Breakout Sessions, an denen die Kongressbesucher je nach individuellem Interesse teilnehmen können. Auftakt der Veranstaltung ist die Keynote von Norbert E. Deuschle, Geschäftsführer Storage Consortium, der auf aktuelle Enterprise Storage Trends eingeht.

Breakout Sessions mit Tiefgang
In den Breakout Sessions werden beispielsweise neueste Storage-Technologien, darunter NVMe, für Industrie 4.0, Industrielle Digitalisierung oder Internet of Things (IoT) behandelt. Darüber hinaus haben auch Cloud-Technologien hohe Priorität. Neben der Nutzung dieser vielfältigen Internet-basierten Dienste steht auch deren Datensicherheit im Mittelpunkt. Dazu gehören auch spezielle Backup-Konzepte beim professionellen Einsatz in der Cloud. Weitere Themen wie Hyper-Converged-Infrastrukturen oder das allzeit gegenwärtige Security runden die Themen der Breakout Sessions ab.

Ausklang der Veranstaltung ist ein Public Viewing des Halbfinales der Fußball-Weltmeisterschaft 2018.

Datum, Ort und Anmeldung
Dienstag, 10. Juli 2018
Hotel Novotel München Messe, Willy-Brandt-Platz 1, 81829 München
https://de.mti.com/mti-kongress/

Agenda MTI Kongress unter https://de.mti.com/wp-content/uploads/2018/06/Agenda_MTI-Kongress-2018.pdf

Über MTI Technology
Das internationale Systemhaus MTI Technology ist seit über 25 Jahren auf IT-Infrastrukturen, IT-Management, Cloud Services und IT-Security spezialisiert und erwirtschaftet in Europa mit über 200 Mitarbeitern kontinuierlich zweistellige Wachstumsraten. Mehr als 1.800 Kunden in Europa, darunter mittelständische und große Unternehmen, vertrauen auf die Expertise und Lösungen von MTI zur Speicherung, zum Schutz und zur Sicherung von Daten und Informationen – sowohl hersteller-, plattform- als auch applikationsübergreifend.
Die MTI Technology GmbH betreut mit rund 60 Mitarbeitern den deutschsprachigen Markt in den Geschäftsstellen Wiesbaden, Köln, Hamburg, Stuttgart und München. Langjährige Partnerschaften mit führenden Herstellern bieten Kunden ein komplettes Portfolio an aktuellen und zukunftssicheren Technologien inklusive Services. Zusätzlich betreibt MTI in Deutschland einen Produktservice mit zertifizierten Mitarbeitern zu aktuell verfügbaren Technologien und Lösungen.
Weitere Informationen sind unter http://mti.com/de erhältlich.

Firmenkontakt
MTI Technology
Corinna Tripp
Borsigstraße 36
65205 Wiesbaden
+49 (0)6122 9950
CTripp@mti.com
https://de.mti.com

Pressekontakt
Chris Cross Relations
Christine Vogl-Kordick
Zoppoter Straße 14
81927 München
+491728650892
info@chriscrossrelations.de
http://www.chriscrossrelations.de

Pressemitteilungen

Neue MTI Technology Webinare von April bis Juni 2018

Neue MTI Technology Webinare von April bis Juni 2018

Wiesbaden, 10. April 2018 – MTI Technology führt seine erfolgreiche Webinar-Serie fort und bietet IT-Spezialisten und Interessenten insgesamt fünf Veranstaltungen von April bis Juni 2018. MTI informiert gemeinsam mit Quantum und Veeam über das Zusammenspiel beider Lösungen für jede Unternehmensgröße. Auf dem Webinar gemeinsam mit Commvault dreht sich alles um Lösungsansätze einer agilen Infrastruktur. Bei einem weiteren Webinar berichtet MTI über die neuesten Entwicklungen und Trends von der Dell Technology World in Las Vegas. Auf der nächsten Veranstaltung beleuchtet MTI Technology gemeinsam mit Veeam die Verfügbarkeit von HCI-Umgebungen. Das fünfte Webinar thematisiert die Verwaltung von großen Datenmengen mit Petabyte NAS.

MTI Webinar-Termine im Überblick

Donnerstag, 26. April 2018, 10:00 – 10:45
Dreamteam Quantum und Veeam
Quantum, Veeam und MTI zeichnet eine exzellente Partnerschaft aus. Im Webinar werden die Vorteile des Zusammenspiels beider Lösungen präsentiert, sowohl für kleine als auch große Unternehmen. Informationen und Anmeldung unter:
https://attendee.gotowebinar.com/register/8024818990360192769

Dienstag, 22. Mai 2018, 10:00 – 10:45
Lösungsansätze einer agilen Infrastruktur gemeinsam mit Commvault
Wie sichert man agile und verteilte Infrastrukturen? Eine Vielzahl an Lösungsansätzen bietet Commvault, gerade wenn „traditionell“ und „modern“ gemeinsam betrachtet werden. Informationen und Anmeldung unter: https://attendee.gotowebinar.com/register/8791947153548070657

Donnerstag, 24. Mai 2018, 10:00 – 10:45
Update von der Dell Technology World 2018
MTI ist vor Ort und berichtet von neuesten Entwicklungen und Trends auf der Dell Technology World (ehemals EMC World) in Las Vegas. Informationen und Anmeldung unter: https://attendee.gotowebinar.com/register/8954615500831148289

Dienstag, 12. Juni 2018, 10:00 Uhr – 10:45
Verfügbarkeit von HCI-Umgebungen mit Veeam
Veeam hat als einer der ersten Hersteller die Integration in Hyper-Converged Umgebungen unterstützt. Es wird gezeigt, wie einfach man bestehende oder geplante HCI-Umgebungen mit Veeam verfügbar halten kann. Informationen und Anmeldung unter: https://attendee.gotowebinar.com/register/569923445853262081

Dienstag, 26. Juni 2018, 10:00 Uhr – 10:45
MTI informiert: Webinar Verwaltung von Datenmassen mit Petabyte NAS
Totgeglaubte leben länger. In Zeiten der Digitalisierung entstehen fortwährend neue Daten. Wo aber hin mit diesen Daten? In die Cloud? Storage erweitern? MTI zeigt Lösungsalternativen, die „heiße Daten“ schnell verfügbar halten und „kalte Daten“ auf entsprechenden Medien ablegen. Informationen und Anmeldung unter: https://attendee.gotowebinar.com/register/2139378437968703489

Über MTI Technology
Das internationale Systemhaus MTI Technology ist seit über 25 Jahren auf IT-Infrastrukturen, IT-Management, Cloud Services und IT-Security spezialisiert und erwirtschaftet in Europa mit über 200 Mitarbeitern kontinuierlich zweistellige Wachstumsraten. Mehr als 1.800 Kunden in Europa, darunter mittelständische und große Unternehmen, vertrauen auf die Expertise und Lösungen von MTI zur Speicherung, zum Schutz und zur Sicherung von Daten und Informationen – sowohl hersteller-, plattform- als auch applikationsübergreifend.
Die MTI Technology GmbH betreut mit rund 60 Mitarbeitern den deutschsprachigen Markt in den Geschäftsstellen Wiesbaden, Köln, Hamburg, Stuttgart und München. Langjährige Partnerschaften mit führenden Herstellern bieten Kunden ein komplettes Portfolio an aktuellen und zukunftssicheren Technologien inklusive Services. Zusätzlich betreibt MTI in Deutschland einen Produktservice mit zertifizierten Mitarbeitern zu aktuell verfügbaren Technologien und Lösungen.
Weitere Informationen sind unter http://mti.com/de erhältlich.

Firmenkontakt
MTI Technology
Corinna Tripp
Borsigstraße 36
65205 Wiesbaden
+49 (0)6122 9950
CTripp@mti.com
https://de.mti.com

Pressekontakt
Chris Cross Relations
Christine Vogl-Kordick
Zoppoter Straße 14
81927 München
+491728650892
info@chriscrossrelations.de
http://www.chriscrossrelations.de

Pressemitteilungen

Cloud Executive Business Breakfast von MTI Technology und Commvault Systems

Cloud Executive Business Breakfast von MTI Technology und Commvault Systems

Wiesbaden, 27. März 2018 – MTI Technology und Commvault Systems laden gemeinsam zum Executive Business Breakfast am 8. Mai 2018 in Hamburg ein. Die beiden Unternehmen werden nicht nur neue Möglichkeiten und Konzepte von Cloud-Anwendungen aufzeigen, sondern auch auf den Paradigmenwechsel und die Cloud-Denkweise in Unternehmen eingehen.
Themen des Executive Business Breakfast sind beispielsweise Active-Copy-Management, Desaster Recovery-to-Cloud, VM-Migration-to-Cloud, Migration Cloud-to-Cloud sowie Cloud Exit oder der Neuanfang in der Cloud. Ziel der Veranstaltung ist es, die unterschiedlichen Konzepte der Cloud aus Executive-Sicht aufzuzeigen, um Vorteile durch Flexibilität, Skalierbarkeit und Geschwindigkeit zu erreichen.

Agenda im Detail:
-Commvault Appliance: Ihr Gateway in die Cloud
-Ihr Desaster-Recovery-Konzept: Vollautomatisch aus der Cloud
-Multi-Cloud-Strategien: Wie komme ich wieder aus der Wolke heraus?
-Office 365: Wie sichern Sie Ihre Daten in der Cloud

Details zum Cloud-Executive-Frühstück:
Datum: 8. Mai 2018
Ort: CLOUDS Hamburg
Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr
Registrierung unter: http://bit.ly/2pt7qiT

Über MTI Technology
Das internationale Systemhaus MTI Technology ist seit über 25 Jahren auf IT-Infrastrukturen, IT-Management, Cloud Services und IT-Security spezialisiert und erwirtschaftet in Europa mit über 200 Mitarbeitern kontinuierlich zweistellige Wachstumsraten. Mehr als 1.800 Kunden in Europa, darunter mittelständische und große Unternehmen, vertrauen auf die Expertise und Lösungen von MTI zur Speicherung, zum Schutz und zur Sicherung von Daten und Informationen – sowohl hersteller-, plattform- als auch applikationsübergreifend.
Die MTI Technology GmbH betreut mit rund 60 Mitarbeitern den deutschsprachigen Markt in den Geschäftsstellen Wiesbaden, Köln, Hamburg, Stuttgart und München. Langjährige Partnerschaften mit führenden Herstellern bieten Kunden ein komplettes Portfolio an aktuellen und zukunftssicheren Technologien inklusive Services. Zusätzlich betreibt MTI in Deutschland einen Produktservice mit zertifizierten Mitarbeitern zu aktuell verfügbaren Technologien und Lösungen.
Weitere Informationen sind unter http://mti.com/de erhältlich.

Firmenkontakt
MTI Technology
Corinna Tripp
Borsigstraße 36
65205 Wiesbaden
+49 (0)6122 9950
CTripp@mti.com
https://de.mti.com

Pressekontakt
Chris Cross Relations
Christine Vogl-Kordick
Zoppoter Straße 14
81927 München
+491728650892
info@chriscrossrelations.de
http://www.chriscrossrelations.de

Pressemitteilungen

Changeberatung: Das Beratungsunternehmen MTI und der Industriedienstleister SKS kooperieren

Die Partner unterstützen Unternehmen weltweit dabei, die moderne Informationstechnologie für das Optimieren ihrer Geschäftsprozesse zu nutzen und sich für das Industrie 4.0-Zeitalter zu wappnen.

Changeberatung: Das Beratungsunternehmen MTI und der Industriedienstleister SKS kooperieren

Internationale Managementberatung: Machwürth Team

Eine Kooperation haben das Trainings- und Beratungsunternehmen Machwürth Team International (MTI), Visselhövede, und der Industriedienstleister SKS Steuerungstechnik, Oberursel, einer der führenden Anbieter maßgeschneiderter High-End-Lösungen für die Software-Planung und die Inbetriebnahme von Anlagen der Produktions-Automation, vereinbart. Gemeinsam möchten die beiden Partner Unternehmen weltweit dabei unterstützen, in ihrer Organisation die Technik, die Prozesse und Strukturen sowie die Kultur zu implementieren, die im Industrie 4.0-Zeitalter für den Unternehmenserfolg erforderlich sind. Hierfür werden durch die Verknüpfung der technischen Kompetenz von SKS und der Prozess- und Change Management-Kompetenz von MTI laut Aussagen der beiden Partner, „die optimalen Voraussetzungen“ geschaffen.

Für die Kooperation entschieden sich das Beratungsunternehmen MTI, das außerhalb des deutschsprachigen Raums unter dem Namen MTI Consultancy firmiert, und der Industriedienstleister SKS, weil die moderne Informationstechnologie der zentrale Treiber der Veränderung in der Wirtschaft ist – weltweit. Sie ermöglicht es, wie Irene Wang, Geschäftsführerin bei SKS betont, „unter anderem die Produktion und Fertigung sowie die bereichs- und standortübergreifende Zusammenarbeit in den Unternehmen ganz neu zu organisieren“. Damit die Technik die gewünschte Wirkung entfaltet, müssen jedoch in der Regel auch die Prozesse und Strukturen in den Unternehmen verändert werden. Zudem müssen die Mitarbeiter als Mitstreiter gewonnen und für die Arbeit in dem veränderten Umfeld qualifiziert werden. Deshalb lag es, laut Wang, für SKS nahe, mit einem Beratungs- und Trainingsunternehmen zu kooperieren, „das aufgrund seiner jahrzehntelangen Arbeit für die Industrie über ein fundiertes Prozess- und Change-Know-how sowie eine große Expertise in den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung verfügt“.

Umgekehrt war es für das Beratungsunternehmen MTI, das sich als Experte für Strategieumsetzung versteht, laut Aussagen von dessen Geschäftsführer Hans-Peter Machwürth, sehr attraktiv, mit einem Unternehmen zu kooperieren, „das wie SKS viel Erfahrung nicht nur mit dem Planen moderner Fertigungsstraßen und verfahrenstechnischer Anlagen sowie der Schnittstelle Mensch-Maschine hat, sondern auch mit der Inbetriebnahme solcher Systeme“ – „denn dann kann unser Prozess- und Change-Know-how bereits in den technischen Planungsprozess einfließen, was die Implementierung erleichtert. Zugleich fließt das technische Know-how und Verständnis von SKS zum Beispiel in das Qualifizieren der Mitarbeiter ein.“ Vor diesem Hintergrund entschieden sich die beiden Partner für die Kooperation.

Gemeinsam werden sie künftig Unternehmen dabei unterstützen, unter anderem die Möglichkeiten zur Effektivierung und Globalisierung ihrer Geschäftsprozesse, die sich aus der Entwicklung der Informationstechnologie ergeben, für ihren Erfolg zu nutzen und sich für das Industrie 4.0-Zeitalter zu wappnen – angefangen bei der Planung und Implementierung der erforderlichen technischen Problemlösungen, über das Schaffen der erforderlichen Struktur und Kultur in ihrer Organisation bis hin zum Qualifizieren der Mitarbeiter. Profitieren werden die Unternehmen dabei auch davon, dass MTI viel E-Learning-Erfahrung hat und für das Team 450 Berater und Trainer weltweit arbeiten. Deshalb können die beiden Partner auch komplexe Roll-outs in einer relativ kurzen Zeit durchführen, was beim Einführen neuer Technologien und Verfahren oft ein zentraler Erfolgsfaktor ist.

Personen und Organisationen, die nähere Infos über die potenziellen Dienstleistungen der beiden Partner wünschen, können das Machwürth Team International (Internet: www.mticonsultancy.com; Tel.: 04262/93 12 31; Email: kristina.gust@mwteam.com) kontaktieren.

Das Machwürth Team International (MTI Consultancy), Visselhövede, ist ein international agierendes Beratungs- und Trainingsunternehmen. Es unterstützt mit seinen 450 Beratern und Trainern weltweit Unternehmen beim Umsetzen ihrer Strategien. Dabei verknüpft das 1989 gegründete Beratungsunternehmen die hierfür erforderlichen Personal- und Organisationsentwicklungsmaßnahmen so, dass die Unternehmensziele erreicht werden.

Auch stellt das Machwürth Team International (MTI) seinen Kunden Online- und digitale Instrumente (wie Lernplattformen) zur Verfügung, die diese zum Managen der Strategieumsetzungsprojekte sowie des hieraus resultierenden Change- und Lernbedarfs brauchen. Außerdem vermittelt es den Mitarbeitern – wie zum Beispiel Führungskräften, Verkäufern und Servicemitarbeitern – die Skills, die diese für ein erfolgreiches Arbeiten in dem veränderten Unternehmensumfeld benötigen.

Weltweit unterstützt das Machwürth Team International (MTI) Sie mit seinen Tochtergesellschaften und Projektbüros; unter anderem in China, Nordamerika und Singapur. Der geschäftsführende Gesellschafter des Beratungsunternehmens, das 2014 sein 25-jähriges Bestehen feierte, ist Hans-Peter Machwürth.

Firmenkontakt
MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL
Kristina Gust
Dohrmanns Horst 19
27374 Visselhövede
(04262) 93 12 -0
info@mwteam.de
http://www.mticonsultancy.com

Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de