Tag Archives: Münze Österreich

Pressemitteilungen

Silbermünze Wien bei Münze Österreich: Jetzt ist die Hauptstadt an der Reihe

Die siebte Bundesländermünze zeigt Stephansdom und weitere Wiener Wahrzeichen

Silbermünze Wien bei Münze Österreich: Jetzt ist die Hauptstadt an der Reihe

10-Euro-Silbermünze Wien von Münze Österreich

Was macht Wien aus? Die österreichische Hauptstadt in einem Münzmotiv zu charakterisieren, ist nicht leicht. Einer darf aber auf keinen Fall fehlen: der Stephansdom als 650 Jahre alter, typischer Wiener. Auf den Beiträgen zum Schülerwettbewerb „Meine Münze“, für den Schülerinnen und Schüler aus Österreich ihr Bundesland in ein Münzmotiv verwandeln, war der Steffl bei den Wiener Kindern deshalb besonders häufig zu sehen. In der Entscheidung um das endgültige Motiv der Wien Münze überzeugte schließlich Viktoria Pinzer vom Sacre Coeur Gymnasium mit ihrem detailreichen Entwurf die Jury.

Mehr Wien geht nicht: Silbermünze für Sammler und Wien-Begeisterte

Auf der Wertseite der 10-Euro-Münze wurden weitere Wiener Wahrzeichen wie die Karlskirche, das Wiener Rathaus, Schloss Belvedere, das Secessionsgebäude und die Wiener Staatsoper zu einer beeindruckenden Collage kombiniert. Im Vordergrund sind ein Fiakergespann sowie das Johann-Strauss-Denkmal zu sehen. Das historische Stadtzentrum ist seit 2001 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Ganz Wien auf einer Münze: ein perfektes Andenken an die Hauptstadt und für Sammler eine schöne Fortsetzung der Bundesländer Münzserie.

Die Münzserie „Österreich aus Kinderhand“

Seit 2011 wird für jedes österreichische Bundesland eine eigene 10-Euro-Münze gestaltet, die die schönsten Seiten der Heimat zeigt. Folgende Münzen aus der Bundesländer Serie wurden bereits ausgegeben:

– Steiermark (2011)
– Kärnten (2011)
– Niederösterreich (2012)
– Vorarlberg (2012)
– Salzburg (2013)
– Tirol (2013)
– Wien (2014)

Alle Münzen sind in drei Versionen erhältlich: Als Silbermünze in der Prägequalität Polierte Platte oder handgehoben, sowie als Normalprägung aus Kupfer zum Nennwert von 10 Euro.

Typisch Österreich: hübsche Sammelmappe für 5- und 10-Euro-Kupfermünzen

Ein ganz besonderer Tipp für alle Fans der 10 Euro für 10 Euro-Kupfermünzen ist die hübsche Sammelmappe für die Bundesländer-Serie und alle bis Jahresende 2015 ausgegebenen Kupfer-5er von Münze Österreich. Auch die Wien Münze aus Kupfer ist in dieser Aufbewahrungsmappe besonders gut aufgehoben.
Ab 10. Juni ist die Wien Münze in allen drei Versionen im Online Shop der Münze Österreich erhältlich: https://www.muenzeoesterreich.at/produkte/wien .

Die MÜNZE ÖSTERREICH AG ist die Münzprägestätte der Republik Österreich. Hier werden berühmte Anlage – und Sammlermünzen, wie der Wiener Philharmoniker in Gold und Silber, geprägt. Auch Traditionsprodukte, etwa der silberne Maria Theresien Taler, Dukaten, Kronen und Gulden sowie Goldbarren finden sich im Sortiment. Weltberühmt ist die MÜNZE ÖSTERREICH AG auch für ihre peppigen Münzen mit buntem Niob, eine einzigartige Spezialität aus Österreich.

Kontakt
Münze Österreich AG
Mag. Andrea Lang
Am Heumarkt 1
1030 Wien
+43 1 71715-0
+43 1 71540-70
marketing@austrian-mint.at
http://www.muenzeoesterreich.at

Pressemitteilungen

ESC-Ikone Conchita wird von Münze Österreich vergoldet

Medaille im Klimt-Stil als Souvenir zum Song Contest 2015

ESC-Ikone Conchita wird von Münze Österreich vergoldet

Als Siegerin des Vorjahres wird Conchita Wurst auch beim 60. Eurovision Song Contest in Wien präsent sein. Der #ESC2015 findet von 19.-23. Mai 2015 statt und viele Conchita-Fans fiebern dem Großereignis unter dem Motto „Building Bridges“ bereits entgegen. Brücken bauen bedeutet, anderen Akzeptanz und Respekt entgegenbringen – und wohl niemand verkörpert diese Grundhaltung authentischer als Conchita.

Als international bekannte Botschafterin für Toleranz ist Conchita nicht nur beim Eurovision Song Contest und auf den Plakaten zum Life Ball 2015 zu sehen: Die glamouröse Inszenierung als Gustav Klimts Goldene Adele durch Star-Fotografin Ellen von Unwerth inspirierte auch Münze Österreich zur vergoldeten Conchita Life Ball Medaille 2015.

Conchita Medaille als glänzendes Souvenir

Es steht außer Frage, dass Wien während des Live Balls und des Eurovision Song Contest besonders glamourös und aufregend ist. Als Andenken eignet sich die glänzende Medaille deshalb ganz hervorragend. Wer nicht vor Ort in Wien dabei ist und sich dennoch ein Conchita Souvenir sichern will, kann die Conchita Medaille auch online bei Münze Österreich bestellen: https://www.muenzeoesterreich.at/kampagne/life-ball/medaille .

Glänzen und Gutes tun: Mit dem Kauf der Medaille unterstützen Conchita-Fans die Organisation AIDS LIFE im Kampf gegen AIDS.

Die Klassiker bei Münze Österreich: Klimt und seine Frauen

Für alle Freunde des Original-Werks des Wiener Jugendstil-Künstlers Gustav Klimt bietet sich die Goldmünzen Serie „Klimt und seine Frauen“ an. Auf insgesamt fünf 50 Euro Münzen aus 986er Gold werden die bekanntesten Frauenbildnisse nachgeprägt. Mittlerweile wurden folgende Goldmünzen dieser Serie ausgegeben:
-Adele Bloch-Bauer
-Die Erwartung
-Judith II
-Medizin
Den Abschluss der Serie bildet „Der Kuss“, für die sichere Aufbewahrung dieser Sammlermünzen ist außerdem eine edle Sammelkassette aus dunklem Holz erhältlich.

In the coin mint institution of the Republic of Austria famous investment- and collector coins made of gold and silver like the Vienna Philharmonic Orchestra.

Kontakt
Münze Österreich AG
Mag. Andrea Lang
Am Heumarkt 1
1030 Wien
+43 1 71715-0
+43 1 71540-70
marketing@austrian-mint.at
http://www.muenzeoesterreich.at

Pressemitteilungen

Münze Österreich verewigt Life Ball Plakat 2015 auf einer Medaille

Goldene Conchita – ESC-Gewinnerin als Motiv im Klimt-Stil

Münze Österreich verewigt Life Ball Plakat 2015 auf einer Medaille

Conchita Medaille zum Lifeball 2015

Der Life Ball 2015 steht unter dem Motto „Ver Sacrum – Santa Primavera – Sacre du Printemps“ und wird in diesem Jahr bereits zum 23. Mal die internationale Aufmerksamkeit auf den Kampf gegen HIV/AIDS lenken. In rauschendem Gold und inspiriert durch die Wiener Secessionisten ist der Charity-Event nicht nur ein sinnliches Fest der Lebensfreude, sondern auch ein Aufruf zu mehr Akzeptanz.
Inszeniert als Goldene Adele, dem bekannten Frauen-Portrait des Jugendstil-Künstlers Gustav Klimt, ist Conchita Wurst gewohnt glamourös – die ideale Neu-Besetzung. Im Kleinen wird der Geist der Wiener Secession auf der limitierten Life Ball Medaille von Münze Österreich sichtbar.

Bärtige Botschafterin für Akzeptanz und Vielfalt

Ganz im Stil der Goldmünzen-Serie „Klimt und seine Frauen“ wurde auch die Conchita Medaille gestaltet: Im Vordergrund ein Frauenportrait, umgeben von typischen Jugendstil-Ornamenten. Das vergoldete Schmuckstück ist unter https://www.muenzeoesterreich.at/kampagne/life-ball/medaille erhältlich und sieht nicht nur gut aus: ein Teil des Erlöses geht als Spende direkt an die Organisation AIDS LIFE.

Außergewöhnliche Österreicherinnen werden vergoldet

Conchita Wurst ist mit #Theunstoppables, Auftritten am Life Ball und beim Eurovision Song Contest sowie einer frisch erschienenen Biografie eine der präsentesten Persönlichkeiten Österreichs. Während Conchita schon vor der „Vergoldung“ als Ikone gelten darf, hat die ursprünglich von Gustav Klimt portraitierte Unternehmergattin Adele Bloch-Bauer erst durch ihr Bildnis weltweite Bekanntheit erlangt.

Für Sammler, Conchita-Fans und Life Ball-Begeisterte sind bei Münze Österreich beide erhältlich: Conchita Wurst auf der vergoldeten Life Ball Medaille und Adele Bloch-Bauer als wertvolle 50 Euro Goldmünze.

Die MÜNZE ÖSTERREICH ist die Münz-Prägestätte der Republik Österreich. Hier werden berühmte Anlage- und Sammlermünzen wie der Goldene Wiener Philharmoniker, der Silberne Maria Theresien Taler sowie Kronen, Gulden und Dukaten als auch Goldbarren der MÜNZE ÖSTERREICH geprägt. Weitere Produkte sind Goldmünzen, Silbermünzen sowie Euromünzen und Niobmünzen als auch weitere Sonderprägungen.

Kontakt
Münze Österreich AG
Mag. Andrea Lang
Am Heumarkt 1
1030 Wien
+43 1 71715-0
+43 1 71540-70
marketing@austrian-mint.at
http://www.muenzeoesterreich.at

Pressemitteilungen

Münze Österreich prägt Life Ball Medaille 2015

Conchita Wurst, inszeniert als Gustav Klimts Goldene Adele

Münze Österreich prägt Life Ball Medaille 2015

Life Ball Medaille 2015

Conchita Wurst begeistert mit „We are unstoppable“ Millionen und ist eine Ikone der Toleranz und Weltoffenheit. Nun wird sie von Münze Österreich auf einer vergoldeten Silbermedaille verewigt – inszeniert als Adele Bloch-Bauer. Das weltbekannte Portrait des Jugendstil-Künstlers Gustav Klimt fasziniert durch die, für den Wiener Maler typischen, Goldelemente und zählt zu den teuersten Gemälden der Welt.

Mit dieser Medaille erwerben Sammler, Life Ball- und Conchita-Fans nicht nur ein außergewöhnliches Stück, sondern unterstützen gleichzeitig den Kampf gegen AIDS: 40 Euro des Verkaufspreises gehen als Spende an AIDS LIFE!

Life Ball Medaille: Wertvoller Beitrag für HIV-Hilfsprojekte
Mit dem Life Ball veranstaltet die Organisation AIDS LIFE ist nicht nur jedes Jahr aufs Neue ein beeindruckendes Event, sondern auch ein Anlass, der Öffentlichkeit die Relevanz des Themas AIDS wieder vor Augen zu führen. Im Rahmen des Life Balls werden zusätzlich Spendengelder für Hilfsprojekte gesammelt und die Münze Österreich AG freut sich, mit der Life Ball Medaille einen Beitrag zu leisten. Die vergoldete Medaille ist in jeder Hinsicht wertvoll: edles Metall, künstlerisch hochwertige Gestaltung und ein Teil des Erlöses geht AIDS LIFE!

Die Life Ball Medaille 2015 ist ab 24.4.2015 erhältlich. Details und Bestellung unter: http://www.muenzeoesterreich.at/produkte/life-ball-medaille-2015 .

Technische Daten:

Entwurf: Mag. Helmut Andexlinger / Bildcredits: „Life Ball / © Ellen von Unwerth“
Qualität: Handgehoben
Durchmesser: 40 mm
Material: Silber Ag 999; vergoldet; punziert Ag 925
Gewicht: 20,00 g
Verkaufspreis: 88,– inkl. 10 % MWST

Zwei besondere Frauen: Conchita Wurst und Adele Bloch-Bauer

Die vergoldete Silbermedaille, gestaltet nach einem Originalfoto von Ellen von Unwerth, verwandelt zwei Berühmtheiten ineinander: „Adele Bloch-Bauer I“ (1907) und „Conchita Wurst“. Sowohl für Gustav Klimt als auch für Tom Neuwirth ist Weiblichkeit ein zentrales Thema. Klimts Werk umfasst vor allem Frauenportraits und seine Goldene Adele zeugt, ebenso wie Klimts andere Frauenbildnisse, von einer grundlegenden Verehrung der Weiblichkeit. Faszinierend weiblich ist auch Conchita Wurst, die mittlerweile zur Ikone der Toleranz und Weltoffenheit aufgestiegen ist. Gemeinsam ist der Goldenen Adele und Conchita das Glamouröse: Glänzendes Gold hebt ihre weibliche Schönheit ganz besonders hervor.

Die MÜNZE ÖSTERREICH ist die Münz-Prägestätte der Republik Österreich. Hier werden berühmte Anlage- und Sammlermünzen wie der Goldene Wiener Philharmoniker, der Silberne Maria Theresien Taler sowie Kronen, Gulden und Dukaten als auch Goldbarren der MÜNZE ÖSTERREICH geprägt. Weitere Produkte sind Goldmünzen, Silbermünzen sowie Euromünzen und Niobmünzen als auch weitere Sonderprägungen.

Kontakt
Münze Österreich AG
Mag. Andrea Lang
Am Heumarkt 1
1030 Wien
+43 1 71715-0
+43 1 71540-70
marketing@austrian-mint.at
http://www.muenzeoesterreich.at

Pressemitteilungen

Münze Österreich prägt Life Ball Medaille 2015

Conchita Wurst, inszeniert als Gustav Klimts Goldene Adele

Münze Österreich prägt Life Ball Medaille 2015

Life Ball Medaille 2015

Conchita Wurst begeistert mit „We are unstoppable“ Millionen und ist eine Ikone der Toleranz und Weltoffenheit. Nun wird sie von Münze Österreich auf einer vergoldeten Silbermedaille verewigt – inszeniert als Adele Bloch-Bauer. Das weltbekannte Portrait des Jugendstil-Künstlers Gustav Klimt fasziniert durch die, für den Wiener Maler typischen, Goldelemente und zählt zu den teuersten Gemälden der Welt.

Mit dieser Medaille erwerben Sammler, Life Ball- und Conchita-Fans nicht nur ein außergewöhnliches Stück, sondern unterstützen gleichzeitig den Kampf gegen AIDS: 40 Euro des Verkaufspreises gehen als Spende an AIDS LIFE!

Life Ball Medaille: Wertvoller Beitrag für HIV-Hilfsprojekte
Mit dem Life Ball veranstaltet die Organisation AIDS LIFE ist nicht nur jedes Jahr aufs Neue ein beeindruckendes Event, sondern auch ein Anlass, der Öffentlichkeit die Relevanz des Themas AIDS wieder vor Augen zu führen. Im Rahmen des Life Balls werden zusätzlich Spendengelder für Hilfsprojekte gesammelt und die Münze Österreich AG freut sich, mit der Life Ball Medaille einen Beitrag zu leisten. Die vergoldete Medaille ist in jeder Hinsicht wertvoll: edles Metall, künstlerisch hochwertige Gestaltung und ein Teil des Erlöses geht AIDS LIFE!

Die Life Ball Medaille 2015 ist ab 24.4.2015 erhältlich. Details und Bestellung unter: http://www.muenzeoesterreich.at/produkte/life-ball-medaille-2015 .

Technische Daten:

Entwurf: Mag. Helmut Andexlinger / Bildcredits: „Life Ball / © Ellen von Unwerth“
Qualität: Handgehoben
Durchmesser: 40 mm
Material: Silber Ag 999; vergoldet; punziert Ag 925
Gewicht: 20,00 g
Verkaufspreis: 88,– inkl. 10 % MWST

Zwei besondere Frauen: Conchita Wurst und Adele Bloch-Bauer

Die vergoldete Silbermedaille, gestaltet nach einem Originalfoto von Ellen von Unwerth, verwandelt zwei Berühmtheiten ineinander: „Adele Bloch-Bauer I“ (1907) und „Conchita Wurst“. Sowohl für Gustav Klimt als auch für Tom Neuwirth ist Weiblichkeit ein zentrales Thema. Klimts Werk umfasst vor allem Frauenportraits und seine Goldene Adele zeugt, ebenso wie Klimts andere Frauenbildnisse, von einer grundlegenden Verehrung der Weiblichkeit. Faszinierend weiblich ist auch Conchita Wurst, die mittlerweile zur Ikone der Toleranz und Weltoffenheit aufgestiegen ist. Gemeinsam ist der Goldenen Adele und Conchita das Glamouröse: Glänzendes Gold hebt ihre weibliche Schönheit ganz besonders hervor.

Die MÜNZE ÖSTERREICH ist die Münz-Prägestätte der Republik Österreich. Hier werden berühmte Anlage- und Sammlermünzen wie der Goldene Wiener Philharmoniker, der Silberne Maria Theresien Taler sowie Kronen, Gulden und Dukaten als auch Goldbarren der MÜNZE ÖSTERREICH geprägt. Weitere Produkte sind Goldmünzen, Silbermünzen sowie Euromünzen und Niobmünzen als auch weitere Sonderprägungen.

Kontakt
Münze Österreich AG
Mag. Andrea Lang
Am Heumarkt 1
1030 Wien
+43 1 71715-0
+43 1 71540-70
marketing@austrian-mint.at
http://www.muenzeoesterreich.at

Pressemitteilungen

Jubiläumsjahr 2015: Münze Österreich prägt Gedenkmünze 60 Jahre Bundesheer

Neue Ausgabe der beliebten 5-Euro-Münzen aus Österreich

Jubiläumsjahr 2015: Münze Österreich prägt Gedenkmünze 60 Jahre Bundesheer

Gedenkmünze 60 Jahre Österreichisches Bundesheer

Das österreichische Bundesheer sorgt seit mittlerweile 60 Jahren nicht nur für Sicherheit in Österreich, sondern unterstützt im Katastrophenfall auch international. Ein wichtiges Jubiläum und deshalb auch ein passendes Motiv für die österreichische 5-Euro-Münze 2015.

Bundesheer Münze 60 Jahre ÖBH: Schutz und Hilfe

Es sind in erster Linie humanitäre und friedensstiftende Missionen, die die Soldatinnen und Soldaten des Bundesheeres meistern. Das Motto „Schutz und Hilfe“ darf deshalb auch auf der Gedenkmünze nicht fehlen. Den Hintergrund der Bundesheer Münze bildet ein Camouflage-Muster und das Hoheitszeichen des ÖBH, ein umgekehrtes Dreieck. Im Vordergrund ist ein Soldat mit Sturmgewehr und Barett zu sehen, außerdem ein verblüffend detaillierter Black-Hawk-Hubschrauber während eines Rettungseinsatzes. Die Rückseite zeigt, wie alle 5-Euro-Münzen der Münze Österreich, die neun Landeswappen.

Technische Daten:

Qualität: Handgehoben
Nennwert: 5 Euro
Ausgabetag: 06.05.2015
Entwurf: Mag. Helmut Andexlinger /Herbert Wähner
Durchmesser: 28,50 mm
Material: Silber Ag 800
Feingewicht: 8,00 g
Gesamtgewicht: 10,00 g

Das Sammlerstück ist ab 6. Mai lieferbar, weitere Informationen und Bestellung der Bundesheer Münze unter http://www.muenzeoesterreich.at/produkte/bundesheer-schutz-und-hilfe .

5-Euro-Münzen mit stimmigen Münzmotiven und den charakteristischen neun Ecken

Seit 2002 prägt die Münze Österreich 5-Euro-Münzen aus Silber, seit 2012 sind die außergewöhnlichen Geldstücke auch als Normalprägung aus Kupfer erhältlich. Österreichische Euromünzen sind aus mehreren Gründen beliebte Sammlermünzen. Zunächst ist die Prägequalität handgehoben besonders interessant für Numismatiker, zum anderen sind die Sondermünzen immer besonderen Anlässen in Österreich gewidmet – Zeitgeschichte zum Anfassen.

In Österreich sind die 5-Euro-Münzen anerkanntes Zahlungsmittel, doch ausgegeben werden die Sammlerstücke selten. Wenig überraschend, denn die Münzausgaben sind limitiert und erfahrungsgemäß bereits nach kurzer Zeit vergriffen. Neben der Bundesheer Münze gibt die Österreichische Münzprägestätte Ende des Jahres eine weitere 5-Euro-Münze heraus. Das Thema der diesjährigen Neujahrsmünze wird das Neujahrskonzert sein.

Die MÜNZE ÖSTERREICH ist die Münz-Prägestätte der Republik Österreich. Hier werden berühmte Anlage- und Sammlermünzen wie der Goldene Wiener Philharmoniker, der Silberne Maria Theresien Taler sowie Kronen, Gulden und Dukaten als auch Goldbarren der MÜNZE ÖSTERREICH geprägt. Weitere Produkte sind Goldmünzen, Silbermünzen sowie Euromünzen und Niobmünzen als auch weitere Sonderprägungen.

Kontakt
Münze Österreich AG
Mag. Andrea Lang
Am Heumarkt 1
1030 Wien
+43 1 71715-0
+43 1 71540-70
marketing@austrian-mint.at
http://www.muenzeoesterreich.at

Pressemitteilungen

Ostergeschenke von Münze Österreich bringen Glanz in jedes Osternest

Mit Münzen aus Gold und Silber Freude schenken

Ostergeschenke von Münze Österreich bringen Glanz in jedes Osternest

Ostergeschenke von Münze Österreich

Gemeinsam mit den ersten Frühlingstagen kommt die Vorfreude auf Ostern: Zeit mit der Familie verbringen, ein feines Oster-Menü genießen und nicht zuletzt die aufregende Suche nach dem Osternest. Zum Finderstolz gesellt sich immer auch Freude über die eine oder andere Kleinigkeit als Ostergeschenk. Besonders gelungen ist die Überraschung, wenn sich unter Schokohasen und Ostereiern eine Goldmünze oder Silbermünze von Münze Österreich versteckt – dieses Ostergeschenk hält garantiert ein Leben lang.

Geschenkideen für Groß und Klein

Münzen kann man zu jedem Anlass schenken – doch welche ist die Richtige? Im Sortiment der Münze Österreich finden sich zahlreiche Münzen aus Kupfer, Silber oder Gold, die Kinder und Jugendliche begeistern. Die kindgerecht verpackte Münzserie Lebendige Urzeit beispielsweise beschäftigt sich mit dem spannenden Thema Erdzeitalter. Neben den Münzen mit Dinosaurier-Motiven selbst ist umfangreiches Sammelzubehör für Dino-Fans und Nachwuchsnumismatiker erhältlich, für besonders viel Spaß mit den Dino-Münzen sorgt außerdem die Lebendige Urzeit App.

Auch die erste eigene Goldmünze bleibt als Geschenk zu Ostern noch lange in Erinnerung. Hier bietet sich der Goldmünzen Klassiker Wiener Philharmoniker an. Die weltbekannte Anlagemünze ist in zahlreichen Größen erhältlich, die kleinste Version besteht aus 1/25 Unze Feingold und hat einen Nennwert von 4 Euro. Wenn es etwas größer und teurer sein darf, stehen die Größen 1/10 Unze, Unze, Unze und 1 Unze zur Auswahl.
Ein echter Blickfang sind außerdem die 25 Euro Bimetallmünzen aus Silber und buntem Niob. Die innovativen Sammlermünzen von Münze Österreich sind für Viele der Beginn einer lebenslangen Liebe zum Münzensammeln.

Kleine Ostergeschenke für Familie und Freunde

Für eine Osternest ist man nie zu alt: Auch Erwachsene freuen sich über eine kleine Aufmerksamkeit zu Ostern. Besonders schön sind individuell ausgewählte Geschenke, beispielsweise die Silbermünze 450 Jahre Spanische Hofreitschule für Pferdeliebhaber oder die zur jeweiligen Heimat passende Münze aus der Bundesländerserie Österreich aus Kinderhand. Selbstverständlich ist im Online Shop der Münze Österreich auch gleich die passende Geschenkverpackung zu finden.

Eine bunte Auswahl glänzender Ostergeschenke mit bleibendem Wert unter: http://www.muenzeoesterreich.at/kampagne/ostern/geschenke

Die MÜNZE ÖSTERREICH ist die Münz-Prägestätte der Republik Österreich. Hier werden berühmte Anlage- und Sammlermünzen wie der Goldene Wiener Philharmoniker, der Silberne Maria Theresien Taler sowie Kronen, Gulden und Dukaten als auch Goldbarren der MÜNZE ÖSTERREICH geprägt. Weitere Produkte sind Goldmünzen, Silbermünzen sowie Euromünzen und Niobmünzen als auch weitere Sonderprägungen.

Kontakt
Münze Österreich AG
Mag. Andrea Lang
Am Heumarkt 1
1030 Wien
+43 1 71715-0
+43 1 71540-70
marketing@austrian-mint.at
http://www.muenzeoesterreich.at

Pressemitteilungen

Ostergeschenke von Münze Österreich bringen Glanz in jedes Osternest

Mit Münzen aus Gold und Silber Freude schenken

Ostergeschenke von Münze Österreich bringen Glanz in jedes Osternest

Ostergeschenke von Münze Österreich

Gemeinsam mit den ersten Frühlingstagen kommt die Vorfreude auf Ostern: Zeit mit der Familie verbringen, ein feines Oster-Menü genießen und nicht zuletzt die aufregende Suche nach dem Osternest. Zum Finderstolz gesellt sich immer auch Freude über die eine oder andere Kleinigkeit als Ostergeschenk. Besonders gelungen ist die Überraschung, wenn sich unter Schokohasen und Ostereiern eine Goldmünze oder Silbermünze von Münze Österreich versteckt – dieses Ostergeschenk hält garantiert ein Leben lang.

Geschenkideen für Groß und Klein

Münzen kann man zu jedem Anlass schenken – doch welche ist die Richtige? Im Sortiment der Münze Österreich finden sich zahlreiche Münzen aus Kupfer, Silber oder Gold, die Kinder und Jugendliche begeistern. Die kindgerecht verpackte Münzserie Lebendige Urzeit beispielsweise beschäftigt sich mit dem spannenden Thema Erdzeitalter. Neben den Münzen mit Dinosaurier-Motiven selbst ist umfangreiches Sammelzubehör für Dino-Fans und Nachwuchsnumismatiker erhältlich, für besonders viel Spaß mit den Dino-Münzen sorgt außerdem die Lebendige Urzeit App.

Auch die erste eigene Goldmünze bleibt als Geschenk zu Ostern noch lange in Erinnerung. Hier bietet sich der Goldmünzen Klassiker Wiener Philharmoniker an. Die weltbekannte Anlagemünze ist in zahlreichen Größen erhältlich, die kleinste Version besteht aus 1/25 Unze Feingold und hat einen Nennwert von 4 Euro. Wenn es etwas größer und teurer sein darf, stehen die Größen 1/10 Unze, Unze, Unze und 1 Unze zur Auswahl.
Ein echter Blickfang sind außerdem die 25 Euro Bimetallmünzen aus Silber und buntem Niob. Die innovativen Sammlermünzen von Münze Österreich sind für Viele der Beginn einer lebenslangen Liebe zum Münzensammeln.

Kleine Ostergeschenke für Familie und Freunde

Für eine Osternest ist man nie zu alt: Auch Erwachsene freuen sich über eine kleine Aufmerksamkeit zu Ostern. Besonders schön sind individuell ausgewählte Geschenke, beispielsweise die Silbermünze 450 Jahre Spanische Hofreitschule für Pferdeliebhaber oder die zur jeweiligen Heimat passende Münze aus der Bundesländerserie Österreich aus Kinderhand. Selbstverständlich ist im Online Shop der Münze Österreich auch gleich die passende Geschenkverpackung zu finden.

Eine bunte Auswahl glänzender Ostergeschenke mit bleibendem Wert unter: http://www.muenzeoesterreich.at/kampagne/ostern/geschenke

Die MÜNZE ÖSTERREICH ist die Münz-Prägestätte der Republik Österreich. Hier werden berühmte Anlage- und Sammlermünzen wie der Goldene Wiener Philharmoniker, der Silberne Maria Theresien Taler sowie Kronen, Gulden und Dukaten als auch Goldbarren der MÜNZE ÖSTERREICH geprägt. Weitere Produkte sind Goldmünzen, Silbermünzen sowie Euromünzen und Niobmünzen als auch weitere Sonderprägungen.

Kontakt
Münze Österreich AG
Mag. Andrea Lang
Am Heumarkt 1
1030 Wien
+43 1 71715-0
+43 1 71540-70
marketing@austrian-mint.at
http://www.muenzeoesterreich.at

Pressemitteilungen

Münze Österreich Ausgabeprogramm 2015: die neuen Sammlermünzen

Österreichische Münzvielfalt aus Gold, Silber und Kupfer

Münze Österreich Ausgabeprogramm 2015: die neuen Sammlermünzen

Jedes Jahr erwarten Sammler mit Spannung das Ausgabeprogramm der Münze Österreich. Neben Sondermünzen zu verschiedensten Themen sind es auch immer die aktuellen Sammlermünzen der Münzserien, die für Numismatik-Interessierte besonders spannend sind. 2015 werden in der österreichischen Münzprägestätte nicht nur Klassiker wie die der österreichische Kleinmünzensatz oder Anlagemünzen wie der Wiener Philharmoniker geprägt, sondern unter anderem zwei neue 10 Euro Silbermünzen aus der Serie Österreich aus Kinderhand und die fünfte und letzte Münze der Serie Lebendige Urzeit.

Goldmünzen, Silbermünzen und Normalprägungen 2015

Das erste Highlight für Sammler in diesem Jahr war die 25 Euro Bimetallmünze Kosmologie. Seit Beginn der innovativen Serie sind die bunten Niobmünzen aus Österreich ein internationaler Erfolg, der sich auch in diesem Jahr fortsetzt: die Silber-Niob-Münze 2015 wurde am 21.1. ausgegeben und ist mittlerweile bereits ausverkauft.
Schon im Februar schließt sich mit der 20 Euro Silbermünze zum Jubiläum 450 Jahre Spanische Hofreitschule die nächste Münze an. Die Wiener Institution ist bekannt für Reitkunst auf höchstem Niveau.
Pünktlich zu Ostern erscheint mit der Quartär Münze eine 20 Euro Silbermünze, die sich als Geschenk für Jung und Alt eignet. Die Serie Lebendige Urzeit zeigt auf insgesamt fünf Sammlermünzen die einzelnen Epochen der Erdgeschichte und deren Flora und Fauna. Besonders edel geht es im April weiter: Die Goldmünzen Serie Klimt und seine Frauen findet mit der 50 Euro Münze Medizin eine würdige Fortsetzung.

Die diesjährige neuneckige 5-Euro-Münze widmet sich dem Bundesheer und wird wie gewohnt sowohl als Silbermünze als auch als Normalprägung aus Kupfer erhältlich sein. Insgesamt drei Varianten – Silber handgehoben, Silber Polierte Platte/Proof und Kupfer Normalprägung – werden von den beiden Bundesländer-Münzen 2015 ausgegeben. Dieses Jahr werden die Siegerentwürfe aus den Schulwettbewerben in Wien und im Burgenland auf einer 10 Euro Münze verewigt (Wien: 10.06., Burgenland: 07.10).

Natürlich beginnt auch in diesem Jahr eine neue Münzserie und über diese werden sich vor allem Liebhaber der klassischen Musik freuen: das Thema der 10 Euro Silbermünzen lautet Mozart. Mit der Goldmünze Der Auerhahn wird am 28.10. die prächtigste Sammlermünze 2015 ausgegeben. Die 100 Euro Münze aus Feingold ist Teil der Serie Unseren Wildtieren auf der Spur. Den Abschluss des Münze Österreich Programms 2015 bildet die Neujahrsmünze 2016 zum Thema Neujahrskonzert.

Ostern 2015 kommt früher, als man denkt…

… nämlich bereits am 5. April!
Wer zu Ostern mit Geschenken von Münze Österreich glänzen will, bestellt deshalb rechtzeitig unter http://www.muenzeoesterreich.at .

Die MÜNZE ÖSTERREICH ist die Münz-Prägestätte der Republik Österreich. Hier werden berühmte Anlage- und Sammlermünzen wie der Goldene Wiener Philharmoniker, der Silberne Maria Theresien Taler sowie Kronen, Gulden und Dukaten als auch Goldbarren der MÜNZE ÖSTERREICH geprägt. Weitere Produkte sind Goldmünzen, Silbermünzen sowie Euromünzen und Niobmünzen als auch weitere Sonderprägungen.

Kontakt
Münze Österreich AG
Mag. Andrea Lang
Am Heumarkt 1
1030 Wien
+43 1 71715-0
+43 1 71540-70
marketing@austrian-mint.at
http://www.muenzeoesterreich.at

Pressemitteilungen

Münze Österreich gestaltet Silbermünze zum Jubiläum: 450 Jahre Spanische Hofreitschule

Die Wiener Institution steht seit 1565 für klassische Reitkunst und ist immaterielles Kulturerbe

Münze Österreich gestaltet Silbermünze zum Jubiläum: 450 Jahre Spanische Hofreitschule

Silbermünze zum Jubiläum: 450 Jahre Spanische Hofreitschule

Die edlen Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule sind auf der ganzen Welt bekannt. Nun feiert die Institution, die sich seit knapp einem halben Jahrtausend der klassischen Reitkunst widmet, ihr 450-Jahr-Jubiläum. Grund genug für eine andere, noch ältere Wiener Institution, diesen Anlass zu würdigen: die österreichische Münzprägestätte Münze Österreich widmet der Spanischen Hofreitschule eine Silbermünze mit Motiven, die nicht nur Pferde-Freunde, sondern auch Sammler begeistern.

Höchste Disziplin und Anmut verdienen höchste Prägequalität

Die Bezeichnung Reit-KUNST verrät bereits, dass die Spanische Hofreitschule für Pferdedressur auf höchstem Niveau steht. Sowohl das Training, als auch die Vorführungen der „tanzenden weißen Pferde“ sind eine Sehenswürdigkeit, die sich kein Wien-Besucher entgehen lassen sollte.
Für die Jubiläumsmünze, die eine derart präzise und aufs Feinste abgestimmte Arbeit zeigt, kommt bei der Münze Österreich natürlich nur die höchste Prägequalität Polierte Platte/Proof in Frage. Ausgegeben wird die 20 Euro Silbermünze 450 Jahre Spanische Hofreitschule ab 18. Februar 2015 im Etui mit nummeriertem Zertifikat.

Lektionen der Hohen Schule als Münzmotiv: Pas de Deux und Levade

Das Revers der Silbermünze zeigt ein klassisches Motiv der Spanischen Hofreitschule: Zwei Lipizzaner tanzen ein spiegelverkehrtes Duett, ein Pas de Deux. Auf dem Avers ist mit der Levade eine weitere Übung zu sehen, die in der Hohen Schule der Reitkunst zu den Schulen über der Erde zählt. Im Hintergrund ist die barocke Winterreitschule dargestellt – dieser Teil der Wiener Hofburg beherbergt die Spanische Hofreitschule seit 1735.
Die edle Münze aus Silber zum Jubiläum 450 Jahre Spanische Hofreitschule ist ab 18. Februar 2015 im Münze Österreich Online Shop unter http://www.muenzeoesterreich.at/produkte/450-jahre-spanische-hofreitschule , sowie in österreichischen Bankhäusern und im Münzhandel erhältlich.

Die Münze Österreich widmet in diesem Jahr gleich drei Produkte widmen dem 450-Jahre-Jubiläum der Spanischen Hofreitschule. Den Auftakt zu Ehren dieser österreichischen Kulturinstitution machte der Euro-Münzensatz 2015, handgehoben. Im Februar wird das Highlight dieser Produktplatte zu Ehren des Jubiläums ausgegeben, die Silbermünze 450 Jahre Spanische Hofreitschule und im Herbst wird der Euro-Münzensatz 2015 in der noch höheren Prägequalität Polierte Platte in einer edlen Holzkassette angeboten.

Mit Münze Österreich schenkt man ein Dokument österreichischer Tradition, das die Hohe Schule der Reitkunst in ihrer reinsten Form würdigt – mit einem, zwei oder allen drei Produkten zum Jubiläum der Spanischen Hofreitschule.

Die MÜNZE ÖSTERREICH ist die Münz-Prägestätte der Republik Österreich. Hier werden berühmte Anlage- und Sammlermünzen wie der Goldene Wiener Philharmoniker, der Silberne Maria Theresien Taler sowie Kronen, Gulden und Dukaten als auch Goldbarren der MÜNZE ÖSTERREICH geprägt. Weitere Produkte sind Goldmünzen, Silbermünzen sowie Euromünzen und Niobmünzen als auch weitere Sonderprägungen.

Kontakt
Münze Österreich AG
Mag. Andrea Lang
Am Heumarkt 1
1030 Wien
+43 1 71715-0
+43 1 71540-70
marketing@austrian-mint.at
http://www.muenzeoesterreich.at