Tag Archives: Mutmacher

Pressemitteilungen

Mitarbeiter richtig motivieren

Leadership-Experte Joachim Simon weiß, wie Unternehmer und Führungskräfte herausfinden, was ihre Mitarbeiter wirklich motiviert

Mitarbeiter richtig motivieren

Joachim Simon weiß, wie man Mitarbeiter wirklich motiviert

Braunschweig. „Wie kann ich herausfinden, was meine Mitarbeiter wirklich motiviert?“, eine Frage, die Joachim Simon in seinen Trainings oft gestellt wird. Als Augenöffner, Befähiger und Mutmacher steht er Unternehmen und ihren Führungskräften zur Seite, damit diese ihre Stärke, ihr Potenzial und ihre Wirkung auf die eigene Rolle sowie auf andere weiterentwickeln. Er kennt eine gute Möglichkeit, wie Führungskräfte herausfinden, was die eigenen Mitarbeiter wirklich motiviert und wie dieses Wissen effizient eingesetzt werden kann.

„Für mich ist die beste Möglichkeit hierbei ein professionelles Tool, so zum Beispiel das Reiss Motivation Profile®, einzusetzen“, erklärt Simon. Die zweitbeste Möglichkeit sei, über gezielte Fragen zu arbeiten, die direkt im Gespräch mit dem Mitarbeiter gestellt werden. Er hat insgesamt 11 Fragen eruiert, mit denen dem Motivationspotenzial der Mitarbeiter auf die Spur gekommen werden kann.

„Was macht Ihnen an Ihrer Aufgabe besonders Spaß?“, „Wann ist ein Projekt für Sie erfolgreich?“ oder „Was muss ich beachten, damit Sie gerne mit mir zusammenarbeiten?“ – diese Fragen sind lediglich ein Auszug und zeigen, dass es um das Reflektieren der eigenen Bedürfnisse, das Äußern persönlicher Wünsche und das Definieren einer gewünschten Weise der Zusammenarbeit geht. Dabei sei aber gesagt: „Es geht nicht darum, die wunden Punkte der Mitarbeiter herauszufinden und diese später gegen sie einzusetzen. Vielmehr geht es darum, Mitarbeiter besser kennenzulernen und zu verstehen.“

Nach Ansicht von Joachim Simon gibt die Essenz der 11 Antworten Führungskräften eine gute Möglichkeit, Mitarbeiter hinsichtlich ihrer Motive einzuschätzen und Arbeitsplätze sowie Anforderungen ideal anzupassen. „Das unterstützt Mitarbeiter dabei, gerne für das Unternehmen tätig zu sein und freiwillig gute Arbeit zu leisten“, führt Simon abschließend aus.

Nähere Informationen zu Joachim Simon findet Sie unter www.joachimsimon.info

Joachim Simon ist Leadership-Experte und Führungskräfteentwickler mit dem Ziel, Führungskräften ihre Leadership-ID – ihre Stärke, ihr Potenzial und ihre Wirkung auf die eigene Rolle sowie auf andere – bewusst zu machen und weiter zu entwickeln. Mittlerweile hat Joachim Simon mit tausenden Führungskräften aus den Branchen IT, Automotive, Chemie, Finanzen und Handel zusammengearbeitet. Seinen Kunden bietet er Coachings, Beratung sowie Trainings, die mit absolutem Praxisbezug und messbaren Ergebnissen Klarheit verschaffen und die nächsten Schritte definieren. Sein Wissen gibt er im Rahmen seiner Leadership-ID Online-Academy sowie im Rahmen von Trainings, Coachings und Vorträgen und in zahlreichen Fachpublikationen weiter.

Kontakt
Joachim Simon – Leadership ID
Joachim Simon
Kattowitzer Str. 16
38126 Braunschweig
+49 531 356 24-86
+49 531 356 24-87
info@joachimsimon.info
http://www.joachimsimon.info

Pressemitteilungen

Neuveröffentlichung: „Mein verrückt geliebtes Leben“ von GERHARD KÖBER

Neuveröffentlichung: "Mein verrückt geliebtes Leben" von GERHARD KÖBER

AUS LIEBE ZUM LEBEN

Sexualität und Behinderung ist in unserer Gesellschaft ein weitgehend ignoriertes Thema. Dieses Buch räumt mit falschen Vorstellungen auf. Es erzählt vom turbulenten und ausschweifenden Leben eines Mannes, der trotz einer angeborenen Spastik das Leben in seiner Fülle genießt. Die Biographie soll dazu ermutigen, das Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten und Lebenslust zu entwickeln.

Frauen haben Gerhard Köber schon immer fasziniert. So spielen sie auch in seiner Biographie eine wichtige Rolle. Der Autor erzählt von den erotischen Erfahrungen, die er trotz einer schweren Behinderung machen durfte. Sein ausgelassenes Leben führte ihn unter anderem auch in ein begeistertes Engagement für den Wrestling-Sport, den er über Aktive und Hintermänner in seiner gesamten Bandbreite kennenlernte.

Indem er sie an den Niederlagen und Erfolge seiner Liebesabenteuer teilhaben lässt, zeigt Gerhard Köber seinen Leserinnen und Lesern, dass man auch mit einer schweren Behinderung ein aufregendes und erfülltes Leben führen kann.

„Ich kann zwar nicht alleine essen oder mich selbst anziehen, doch ich liebe das Leben und das ist mehr, als viele andere von sich behaupten können.“ Gerhard Köber

228 Seiten, 14,99EUR
ISBN: 978-3-96083-114-3

GERHARD KÖBER
Gerhard Köber ist im Jahr 1974 in Schäßburg, Rumänien, geboren und mit sechs Jahren nach Deutschland ausgewandert. Von Geburt an ist er spastisch gelähmt. Köber, der in München Betriebswirtschaft studierte und in Dachau lebt, schreibt seit seinem 21. Lebensjahr. Ab 2002 brachte er drei Gedichtbände heraus. Aus Liebe zu einer Frau wurde er zum Dichter und veröffentlichte die Gedichtbände „Gefühlsmoleküle“, „Durst – Erotische Gedichte“ und „Marmeladenküsse“.

* Führt dieses Werk zur „Meisterschaft im Leben“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln? Das sind die Fragen, die bei der Kamphausen Media Verlagsgruppe im Vordergrund stehen. „Meisterschaft“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Diese Vielfalt prägt auch das neue Selfpublishing-Portal „Meine Geschichte“. Kompetente Beratung und persönliche Ansprechpartner unterstützen die Autorenschaft beim Veröffentlichen.

Firmenkontakt
Kamphausen Media GmbH
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.kamphausen.media

Pressemitteilungen

Unterforderung als Chance erkennen

Steffen Becker verrät, wie Unterforderung im Job Menschen weiterbringen kann

Unterforderung als Chance erkennen

Steffen Becker – fair.lust – sieht auch bei dem Thema „Unterforderung im Job“ neue Chancen.

Höher, schneller, weiter. „Burn-out“ ist schon lange kein Fremdwort und im Businessalltag mittlerweile keine Seltenheit mehr. Aber auch „Bore-outs“ sind nicht gerade selten und sollten nicht unterschätzt werden. „Es gibt doch die Aussage „Bitte nicht darum, dass das Leben leicht ist, sondern bitte darum, dass es es wert ist“. Und wenn man sich ständig unterfordert fühlt, verliert das Leben irgendwann seinen Wert. Es kommt zu einem Verlust der Lebenslust“, sagt Steffen Becker, Inspirator, Sparringspartner und Experte für Verlust und Neubeginn. Er hilft Unternehmern dabei, neue Visionen zu entwickeln und Herausforderungen anzugehen.

Ihm zufolge geht es darum, das Beste aus sich und seinem Leben zu machen und die eigenen Möglichkeiten zu nutzen. „Wenn ich jedoch mich nur unterfordert fühle und nicht den Spaß habe, wieder neue Dinge zu erkennen und an meine Grenzen zu gehen, dann bleibe ich auch gedanklich stehen. Und Stillstand ist mit Rückschritt vergleichbar“, fährt Becker fort.

Menschen, die sich im Job unterfordert fühlen, rät er daher, sich etwas Neues zu suchen, wie beispielsweise ein Hobby: „Wenn wir uns im Job unterfordert fühlen, brauchen wir etwas, das uns ergänzt, dass die Eintönigkeit, die in dem einen Bereich vorhanden ist, in einem anderen Bereich ausgleicht.“

Zudem hält Becker es für sinnvoll, sich in wiederholten Situationen der Unterforderung zu überlegen, wie es einem selbst gelingen kann, aus den eigenen Möglichkeiten das Beste zu machen. „Das gelingt uns zum Beispiel, indem wir ganz viele Dinge einfach mit einer positiven Grundeinstellung ausprobieren, schauen, ob sie für uns funktionieren oder nicht“, so der Experte für Verlust und Neubeginn. Dabei auch mal zu scheitern gehöre dazu und spielt ihm zufolge sogar eine wichtige Rolle: „Durch ein Scheitern erkenne ich, wo meine Stärken liegen und in welche Richtung ich mich weiterentwickeln und entfalten kann. Und an diesen Dingen kann ich dann weiterarbeiten. Unterforderung kann uns also auch neue Möglichkeiten eröffnen und uns im Leben weiterbringen.“

Nähere Informationen zu Steffen Becker – fair.lust – und Tipps zum Umgang mit Verlusten oder schwierigen Situationen finden Sie online unter www.steffenbecker.com.

Wenn Dinge nicht ganz nach Plan laufen, setzt er an. Wenn einfach alles schiefgeht oder scheinbar kein Weg mehr aus der Sackgasse herausführt, verhilft Steffen Becker – fair.lust – Menschen dazu, einen anderen Blickwinkel einzunehmen, Mut zu entwickeln, die Dinge anzugehen und Visionen zu verwirklichen.
Beistehen, anpacken, unterstützen. Steffen Becker hat als Unternehmer in seinem Leben auch schon Niederlagen einstecken und den Neustart wagen müssen. Mit seinen Erfahrungen und seiner Expertise als Berater, Inspirator und Sparringspartner begleitet und befähigt er Menschen, Verluste zu akzeptieren, Niederlagen besser wegzustecken und aus den Misserfolgen oder Niederlagen einen positiven Nutzen zu ziehen. Als Speaker spricht er in seinen Vorträgen vor allem über das Thema „fair.lust“ und erklärt, wie es möglich ist, den Blickwinkel auf Situationen zu ändern und so physische und psychische Widerstandsfähigkeit zu erlangen.

Firmenkontakt
Steffen Becker | fair.lust
Steffen Becker
Hohe Str. 27
01069 Dresden
+49 351.27574794
+49 3212.6550474
office@steffenbecker.com
https://www.steffenbecker.com

Pressekontakt
Steffen Becker fair.lust
Steffen Becker
Hohe Str. 27
01069 Dresden
+49 351.27574794
+49 3212.6550474
office@steffenbecker.com
https://www.steffenbecker.com

Pressemitteilungen

Erfolg durch Perspektivwechsel

Steffen Becker erklärt, wie man bei „Verlust“ die Perspektive ändern und weiterkommen kann

Erfolg durch Perspektivwechsel

Der Experte für Neubeginn, Steffen Becker, erklärt, wie sich Ziele besser erreichen lassen.

Unternehmen geben Ziele vor, Mitarbeiter haben diese dann zu erreichen. Das gelingt mal mit mehr oder minderem oder auch gar keinem Erfolg. „Wer Ziele erreichen möchte und will, dass sich neue Chancen und Wege eröffnen, muss die Perspektive wechseln und gewisse Dinge einfach loslassen“, behauptet Steffen Becker, Experte für Neubeginn. „Bei meiner Arbeit erlebe ich es beispielsweise häufig, dass nicht danach gefragt wird, wie eigentlich die Ziele der einzelnen Mitarbeiter aussehen“, sagt Becker. Das sei aber extrem wichtig, denn die Zielvorgaben des Unternehmens seien natürlich nicht immer deckungsgleich mit den Mitarbeiterzielen. Die Motivation, diese Vorgaben einzuhalten und zu erreichen, ist bei den Mitarbeitern also vielleicht gar nicht gegeben.

Zur Verdeutlichung zieht der Berater und Inspirator einen Vergleich heran: „Eine Zeit lang war die Meinung, die Erde sei eine Scheibe, eine weit verbreitete Ansicht. Das hat sich als Irrtum herausgestellt, weil alte Denkmuster hinterfragt wurden. Mit welchem Erfolg?“ Der Experte rät daher, die Perspektive zu wechseln. „Das bedeutet natürlich nicht, gleich das Geschäftsmodell des Unternehmens zu verändern, denn das befürchten viele, sondern es geht darum, die eigene Sichtweise zu verändern und ein Bewusstsein dafür zu schaffen, was die eigenen Mitarbeiter eigentlich wirklich wollen.“

An diesem Perspektivwechsel ist Steffen Becker zufolge spannend, dass die selbstgewählten Ziele der Mitarbeiter oftmals sogar höher sind. Infolgedessen sei das Ergebnis höherwertig, was zu einer höheren Profitabilität für das Unternehmen führe. Seinen Klienten gegenüber betont Becker daher immer wieder, Hintergründe und Zusammenhänge zu prüfen, nach den Motivationen anderer Beteiligter zu fragen und nicht an alten Denkmustern festzuhalten, nur weil etwas „schon immer so gemacht wurde“. „Denn dieser „Verlust“ kann uns weiterbringen! Durch diese Freiheit können wir neue Sachen ausprobieren. Das kann unfassbar positive Auswirkungen haben“, sagt Becker und rät abschließend: „Die Erde ist keine Scheibe. Wagen Sie Neues.“

Nähere Informationen zu Steffen Becker – fair.lust – finden Sie online unter: www.steffenbecker.com

Wenn Dinge nicht ganz nach Plan laufen, setzt er an. Wenn einfach alles schiefgeht oder scheinbar kein Weg mehr aus der Sackgasse herausführt, verhilft Steffen Becker – fair.lust – Menschen dazu, einen anderen Blickwinkel einzunehmen, Mut zu entwickeln, die Dinge anzugehen und Visionen zu verwirklichen.

Beistehen, anpacken, unterstützen. Steffen Becker hat als Unternehmer in seinem Leben auch schon Niederlagen einstecken und den Neustart wagen müssen. Mit seinen Erfahrungen und seiner Expertise als Berater, Inspirator und Sparringspartner begleitet und befähigt er Menschen, Verluste zu akzeptieren, Niederlagen besser wegzustecken und aus den Misserfolgen oder Niederlagen einen positiven Nutzen zu ziehen. Als Speaker spricht er in seinen Vorträgen vor allem über das Thema „fair.lust“ und erklärt, wie es möglich ist, den Blickwinkel auf Situationen zu ändern und so physische und psychische Widerstandsfähigkeit zu erlangen.

Firmenkontakt
Steffen Becker | fair.lust
Steffen Becker
Hohe Str. 27
01069 Dresden
+49 351.27574794
+49 3212.6550474
office@steffenbecker.com
https://www.steffenbecker.com

Pressekontakt
Steffen Becker fair.lust
Steffen Becker
Hohe Str. 27
01069 Dresden
+49 351.27574794
+49 3212.6550474
office@steffenbecker.com
https://www.steffenbecker.com

Pressemitteilungen

Erfolgreich und erfüllt führen – mit der Leadership ID

Joachim Simon ist der Augenöffner für Führungskräfte

Erfolgreich und erfüllt führen - mit der Leadership ID

Mit der Leadership ID erfolgreich und erfüllt führen. Joachim Simon: der Führungskräfte-Augenöffner.

„Mir fehlt die Zeit und Kraft, richtig zu führen.“ Solche und ähnliche Sätze hört Joachim Simon oft von den Führungskräften, die er betreut. Er weiß: Damit ein Mensch seinem wahren Potenzial entsprechend führen kann, muss er wissen, was ihn antreibt und wofür er steht. Oder wie es Simon ausdrückt: „Sie müssen Ihre Leadership ID finden!“

Doch was genau ist die Leadership ID? „Jede Führungskraft und jedes Unternehmen hat einen eigenen Fingerabdruck“, erklärt Simon, der nicht nur erfahrener Coach und Berater ist, sondern auch Erfahrung aus der Arbeit mit über 7.000 Führungskräften mitbringt. „Eine Führungskraft muss auch in unsicheren Zeiten Halt und Orientierung vermitteln. Das gelingt jedoch nur Menschen, denen klar ist, wer sie sind und was sie wollen – die ihre Leadership ID gefunden haben.“

Ein zentrales Problem vieler Führungskräfte ist, dass ihnen im Grunde niemand beigebracht hat, wie man erfolgreich führt. „Sie werden in eine solche Position hineingestoßen, weil sie gute Verwaltungs- oder IT-Kenntnisse haben“, erklärt Simon, der weiß, dass Führungsqualitäten – die man durchaus lernen kann – immer bei der Führungskraft selbst beginnen. Selbstführung ist also ein zentrales Element seiner Trainings.

Die eigene Leadership ID zu finden, hat weitreichende Konsequenzen, die über das reine Berufsleben hinausgehen. Daher bezeichnet sich Simon auch als „Augenöffner, Befähiger und Mutmacher“: Augenöffner, da er Führungskräften klarmacht, dass sie auch „nein“ sagen können (und müssen). Befähiger, da er seinen Klienten den konkreten Weg zu besserer Führungs- und Lebensqualität aufzeigt. Und Mutmacher, da er ihnen hilft, ihre Leadership ID auch gegen äußeren Widerstand zu leben.

Um Führungskräften auch nach der 1:1-Beratung zur Seite zu stehen, hat er zudem die Leadership ID Online-Academy ins Leben gerufen, die regelmäßig neue Lernimpulse bietet. „Keine graue Theorie, nur greifbares Wissen, das Sie in den Arbeitsalltag integrieren“, so beschreibt Simon das Erfolgsrezept seiner hybriden Lernmethode.

Wer mehr über Joachim Simon und die Tragweite der Leadership ID erfahren möchte, wird auf der brandneuen Seite des Führungskräfte-Coaches fündig: www.joachimsimon.info .

Zeit- und Kraftmangel, Burnout, gestrichene Freizeit, gesundheitliche Schäden – Joachim Simon kennt die Gefahren gut, denen sich Führungskräfte tagtäglich aussetzen. Mit seinem Modell der Leadership ID sorgt er dafür, dass Menschen wieder erfolgreich und selbstbestimmt führen können und so beruflich wie privat mehr Erfüllung finden.

Der passionierte Unternehmens- und Teamentwicklungs-Profi hat schon mehr als 7.000 Führungskräften aus unterschiedlichsten Branchen geholfen, sich weiterzuentwickeln und ihre Identität zu leben. Sein Leadership ID-Konzept transportiert er nicht nur „face to face“, sondern auch in seiner Online-Academy, die Führungskräften ständig neue Lern- und Entwicklungsimpulse mit höchstmöglichem Praxisbezug bietet. Was er Führungskräften mitgeben möchte, lässt sich in einem Satz zusammenfassen: „Holen Sie sich Ihr Leben zurück!“

Kontakt
Joachim Simon – Leadership ID
Joachim Simon
Kattowitzer Str. 16
38126 Braunschweig
+49 531 356 24-86
+49 531 356 24-87
info@joachimsimon.info
http://www.joachimsimon.info

Pressemitteilungen

Die Wahrheit über Prostatakrebs

Neue Wege in Diagnostik und Behandlung

Die Wahrheit über Prostatakrebs

Cover

Kein Krebs ist bei Männern so verbreitet wie Prostatakrebs und kein Krebs ist laut Prof. Dr. Maar so harmlos und gleichzeitig so heimtückisch. Da über diese besondere Karzinomform aber so wenig bekannt ist, wird auch kein anderer Krebs so oft falsch behandelt. Der engagierte Mediziner zeigt in diesem Buch die bekannten Be-handlungsmethoden für Prostatakrebs auf und macht in eindrücklicher Form deutlich, warum diese nicht funktionieren. Das von Dr. Maar über 15 Jahre entwickelte Therapieverfahren die Biologische Intensiv Therapie wird in diesem Buch erläutert und aufgezeigt, warum es sich gerade für Prostatakrebs bewährt.

Wer die Diagnose Krebs erhält, ist schockiert und verunsichert. Das wundert nicht. Prostatakrebs ist in vielerlei Hinsicht eine einzigartige Krebsform, der eine besondere Aufmerksamkeit zuteilwerden muss. Denn laut Prof. Dr. Maar, dem Autor des populären Sachbuches „Rebell gegen den Krebs“, ist keine Krebsform bei Männern so verbreitet und keine andere wird zugleich so oft falsch behandelt.
Seit 1998 erkranken in Deutschland lt. Autor mehr Männer an Prostata als an Lungenkrebs. 30.000 bis 40.000 Neuerkrankungen kommen in diesem Land pro Jahr dazu. Es herrscht viel Unwissenheit, Verwirrung und auch Enttäuschung bei den Betroffenen.
Als Spezialist auf diesem Gebiet setzt Dr. Maar mit seiner neuen Publikation über Krebs die konsequente Aufklärung seiner Patienten fort und scheut sich nicht, die Dinge beim Namen zu nennen. Viele Tatsachen, die sonst gerne verschwiegen werden, kommen in diesem Buch ans Tageslicht.

Da über diese besondere Karzinomform recht wenig bekannt ist, wird auch kein anderer Krebs so oft falsch behandelt. Das Buch zeigt zwar die bekannten Behandlungsmethoden für Prostatakrebs auf, macht aber auch deutlich, warum diese nicht funktionieren.

„Ich kann immer noch nicht begreifen, dass neben schul-medizinischen Maßnahmen so wenig auf die Aktivierung des Immunsystems geachtet wird. Dieser wichtige Aspekt fehlt bei der Krebsbehandlung. Diese Lücke versuche ich zu schließen“, sagt der Fachmann Maar. Totaloperation, Bestrahlung und Chemotherapie sind kein Allheilmittel und daher als Standardverfahren ungeeignet. Jeder Patient sollte ganzheitlich betrachtet und behandelt werden.
Genauso wie schulmedizinische Maßnahmen ein ausgeklügeltes Verfahren in Intensität, Zeitaufwand und Strategie repräsentieren, ist es sinnvoll, zusätzlich Tumorzellen abzutöten und das gestörte Immunsystem zu neuer Stärke zu erwecken. Das geht nicht in kurzer Zeit und fordert neben fachmännischer Betreuung durch den Arzt das Verständnis des Patienten. Die Biologische Intensiv Therapie nach Maar bündelt biologische Heilkräfte, die gleichzeitig Krebszellen abtöten und die körpereigene Abwehr festigen. Der Urologe und seit dem Jahr 2000 Inhaber der onkologischen Tagesklinik in Düsseldorf setzt mit seinem neuen Buch die konsequente Aufklärung seiner Patienten fort, gibt ihnen Hoffnung, den Kampf gegen diesen Krebs aufzunehmen und das Wissen, sich vor schlechter Behandlung zu schützen. Es geht letztendlich um das größte Geschenk, das der Kranke überhaupt erhalten kann: sein Leben.

ÜBER DEN AUTOR

PROF. DR. KLAUS MAAR
Aus Unzufriedenheit mit den herkömmlichen Krebstherapien
entwickelte der Mediziner eine eigene Behandlungsmethode und bildete sich im Bereich der Naturheilmedizin weiter. Seit dem Jahr 2000 bietet er in seiner onkologischen Tagesklinik in Düsseldorf ein ganzheitlich ausgerichtetes Therapiekonzept an, die Biologische Intensiv Therapie nach Maar ®

http://hoffnung-gegen-krebs.de/

Prof. Dr. Klaus Maar
Die Wahrheit über Prostatakrebs
Neue Wege in der Diagnostik und Behandlung
96 Seiten
14,95 €
Bereits erschienen
ISBN 978-3-89901-721-2
Auch als E-Book erhältlich

Führt dieses Werk zur \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Meisterschaft im Leben\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln?
Das sind die Fragen, die J.Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Meisterschaft\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.
In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und KnowHow bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

Kontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560520
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressemitteilungen

Space Coach Academy – Welcome Refugess

Unterstützt mal wieder mit einer Aktion die Flüchtlinge

Space Coach Academy - Welcome Refugess

Hamburg – München – Alexander Maria Faßbender Founder der Space Coach Academy setzt sich schon lange für soziale Projekte ein. In den letzten Tagen wurde eine intensive Kooperation mit der Deutschen Luftschiff Rettung eingegangen. Im Rahmen der Kooperation unterstützt Faßbender ganz persönlich ein Projekt zur Unterstützung der FLÜCHTLINGE in München. Warme Kleidung und Taschen – Schlafsäcke und dicke Jacken, Mäntel.

Die Deutsche Luftschiff Rettung deren Geschäftsführer Michael Krebst nahm in Hamburg die Unterstützung persönlich entgegen. Mittlerweile sind die Sachen in einem Sammellage in Passau angekommen insgesamt waren es 8 Tonnen an Güter.

„Wir hoffen , dass damit wenigstens ein kleiner Anteil gesichert ist.“ so Alexander Maria Faßbender. Es ist unsere Pflicht zu helfen, damit eine menschliche Katastrophe verhindert werden kann.

Mehr zum Projekt der Deutschen Luftschiff Rettung unter www.sos-rettung.de

Die Space Coach Academy unterstützt jeden Menschen in extremen Lebenssituationen – mehr zum Programm unter der www.space-coach-academy.com

Die SPACE COACH ACADEMY© hat es sich u.a. zur Aufgabe gemacht – Menschen in Extremsituationen zu betreuen oder auf eben solche vorzubereiten. In erster Linie geht es hierbei um Privatleute – professionell auf dem Weg ins Weltall speziell den suborbitalen Raum vorzubereiten. Mittels eines Mentalpsychocoachlogischen© Programms sorgen wir für einen stressfreien Flug und ein sinnesspezifische Ouvertüre.

Führungskräfte, Spitzensportler, Abenteurer, Menschen die Extremsituationen ausgesetzt sind oder es werden profitieren von der SPACE COACH ACADEMY© auf folgende Art und Weise: Erfolgreicher – Ausgeglichener – Zufriedener – Lebensfreudiger – Glücklicher – Euphorischer – Entscheidungsfreudiger – Sicherheitsbewusster – Vertrauenswürdiger – Zielstrebiger – Bewussteres Denken – und Sie werden es lieben ihre FEHLER aufzudecken – zu finden.

Die SPACE COAC ACADEMY© macht sich u.a. die Kompetenzen der Astronauten zu Nutze, in dem deren Stärken, sowie Fähigkeiten und Fertigkeiten in das Programm integriert wurden. Davon profitieren vor allen Dingen – Firmen,Gesellschaften und deren Mitarbeiter.

Unsere gesamte Arbeit im speziellen die Coaching Programme werden wissenschaftlich aufgezeichnet und ausgewertet. Unsere Hauseigene \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“SPACE COACH UNIVERSITY\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ bildet in allem aus, was zur Bereich der Mentalpsychocoachologie© gehört.

SPACE COACHING© PROGRAM
Primary Check – Mental & Medical Check – Astronaut Care
SPACE COMPANIES
Education – KeyNote – Leadership
SPACE COACH UNIVERSITY©
Education – Course of Studies – Workshop

www.space-coach-academy.com

Firmenkontakt
SPACE COACH ACADEMY
Alexander Maria Faßbender
Kielkamp 33
22087 Hamburg
00491724154101
toask@space-coach-academy.com
http://www.space-coach-academy.de

Pressekontakt
Real Marketing
Karina Schneider
Flötzersteig 144
1140 Wien
00436603715616
presse@real-marketing.info
http://www.real-marketing.info

Pressemitteilungen

Alexander Maria Faßbender – Humanitärer Einsatz

Unterstützt Aktion der Deutschen Luftschiff Rettung

Alexander Maria Faßbender - Humanitärer Einsatz

Alexander Maria Faßbender unterstützt schon seit Jahren Humanitäre Projekte – in der Vergangenheit und aufgrund seiner Vita hat er selbst aktiv Jahre in Katastrophengebiete direkt vor Ort verbracht. Brunnenbau und medizinische Versorgung in Kurdistan, Iran , Rumänien , Balkan, Weissrussland, Ukraine und viele weitere Gebiete die er zwischen den Jahren 1988 bis 2002 tätig war. Immer in seiner Freizeit und immer sehr engagiert.

In dem Projekt welches initiiert wurde durch die Deutsche Luftschiff Rettung geht um die Versorgung der Flüchtlinge die zu zehntausende in München ankommen oder in Passau. Dort werden jede Menge warme Kleidung benötigt für den bevorstehenden Winter. Hierzu hat Faßbender Kleidung gespendet und organisiert. Sein Kleiderschrank ist jetzt um die Hälfte reduziert so Faßbender.

Die 8 Tonnen Güter die der Geschäftsführer der Deutschen Luftschiff Rettung – Michael Krebs, die Tage nach Passau persönlich abgeliefert hat – wird wohl nur ein Tropfen auf den heissen Stein, aber besser wie gar nichts.

Mehr zum Projekt gerne unter der www.sos-rettung.de

Alexander Maria Faßbender – Der Wahrnehmungsexperte – ist einer der Top-Coaches für Persönlichkeitsentwicklung sowie Lehr-Coach an verschiedenen europäischen Instituten. \\\“Inspiration for Life® – your life \\\“ist sein Thema. Er ein kreativer Macher und Umsetzer für jeden Menschen, der erfolgreich(er) und glücklich(er) durchs Leben schreiten möchte. Die Menschen kommen zu Alexander Maria Faßbender weil sie nicht mehr weiter wissen oder wissen wollen wie es weiter geht.

Als Speaker steht er für \\\“ Motivation for life\\\“ und bewegt mit seinen Themen im Bereich Wissensinfotainment®: \\\“Perception ist the Key for Success and Happiness\\\“ , \\\“ Inspiration4life, your life\\\“, \\\“Save our Sales – die S.O.S Strategie\\\“,\\\“Mutivation kommt von Motivation\\\“ , \\\“Chancen erkennen und nutzen\\\“ , \\\“ Bewussteres Leben – Jetzt \\\“ , \\\“Space Coaching – the next Leader Generation\\\“, \\\“Heitere Gelassenheit – der Schlüssel zu mehr Leben\\\“, Space up your Life\\\“, \\\“Himmel und Hölle – Partnerschaft ist kein Ponyhof\\\“ . Er begeistert , motiviert, mutiviert*, sorgt für nachdenkliche und bewegende Momente, ist humorvoll und stets intuitiv.

Vorstände, Mitarbeiter, Kunden oder Teilnehmer von Kongressen, Events oder Incentives sind begeistert und beeindruckt.

Mit \\\“ Communication for life\\\“ steht er für Moderation/Interviews und Talk. Dabei stehen bei ihm immer Ihre Bedürfnisse und vor allem Ihr Erfolg im Vordergrund – egal ob für eine Person oder 5.000 Menschen. Empathie und Emotion, gepaart mit jede Menge Wissen sind seine Moderationsstärken. Er bekommt die Antworten die Andere gerne bekommen würden.

Alexander Maria Faßbender ist Unternehmer und berät u.a. in dieser seiner Eigenschaft etliche Unternehmen/Unternehmer. Als Inhaber der REAL Marketing Agentur mit Sitz in Wien betreut das Team unter anderem Dax Unternehmer, sowie Prominenten aus der Wirtschaft, Politik und den Medien.

Ihm folgen aktiv über 228.000 Menschen via XING, Facebook, Google , LinkedIn, Pinterest, Blog und Twitter (links einfügen).

Sein neustes Unternehmen, seit 10/2011 ist die \\\“Space Coaching Academy®\\\“. Schätzungen zu folge werden ab Ende 2016/2017 regelmässig mindestens 1000 Menschen pro Jahr in den Weltraum fliegen wollen und von ihm und seinem Team gecoacht werden.

Ein tieferen Einblick in die Welt des Alexander Maria Faßbender finden Sie auch direkt hier: Special Vita
https://www.alexander-maria-fassbender.de/wer-ist-alexander-maria-fassbender/

Firmenkontakt
Alexander Maria Faßbender® – Inspiration for life
A.M. Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
01724154101
fassbender@alexander-maria-fassbender.de
http://www.alexander-maria-fassbender.de / www.space-coach-academy.com

Pressekontakt
Real Marketing
Karina Schneider
Flötzersteig 144
1140 Wien
00436603715616
presse@real-marketing.info
http://www.real-marketing.info

Bildung/Schule Bücher/Zeitschriften Familie/Kinder Pressemitteilungen Tiere/Pflanzen

Kinderbuch: „Honolulu liegt in Bayern“

Dieses Buch wurde für Kinder und Pädagogen geschrieben. Es ist ein „Mitgefühlbuch und Mitfühlbuch“. Die Geschichten handeln von Themen wie: Außenseiter, Behinderung, Ausgrenzung, Angst, Mut, Wünsche, Gewalt, Gedankenlosigkeit u.v.m. und nicht zuletzt vom „Wiederwahrnehmen der Natur“. Es sind nachdenklich machende Geschichten, deshalb sind am Ende jeder Geschichte kleine Fragen an die Kinder gestellt worden, um den Einstieg in die Inhalte zu erleichtern.
Die Handlungen in den Geschichten, in denen es um wichtige ‚Werte‚ geht, sollten von ErzieherInnen begleitet werden, um den Kindern dabei zu helfen, sich damit auseinander zu setzen.

Die 23 kleinen Geschichten bieten viele Möglichkeiten des „Ins-Gespräch-Kommens“. Sie werden erleben, wie sich – während des Lesens und Besprechens – die Seelen der Kinder öffnen und Sie Gelegenheiten in Hülle und Fülle bekommen, um in ihnen zu erkennen, was sie beschäftigt, was sie ängstigt, was sie lieben.

Und wenn Ihr eigenes inneres Kind noch lebendig ist, dann werden Sie selbst Gefallen daran finden, mit den Ihnen Anvertrauten gemeinsam diese Geschichten zu lesen und zu sprechen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude damit!

ISBN978-3-86870-604-8

www.hilger-geschichten.jimdo.com

Kinderbuch: „Honolulu liegt in Bayern“ ist ein Kinderbuch, das hilft die Sozialkompetenz  zu stärken. Die Geschichten handeln von Themen wie Außenseiter, Behinderung, Ausgrenzung, Angst, Mut, Wünsche, Gewalt, Gedankenlosigkeit u.v.m. und nicht zuletzt vom „Wiederwahrnehmen der Natur“. Es sind nachdenklich machende Geschichten. Im Beisein der ErzieherInnen kann  den Kindern ein Zugang zu den jeweiligen Themen erleichtert und unterstützt werden.
Titelbild – Cover
Pressemitteilungen

Druckfrisch Glück schenken

Sie suchen den Punkt auf dem I zum Muttertag? Eine Zierde auf jedem Tisch zum Muttertag!

(NL/1024247442) Glück schenken
Jeden Tag einen Happen Glück

(Berlin) Sanft, einfühlsam und poetisch, so setzt sich der Jungphilosoph Florian Zach mit dem Thema Glück auseinander.

Die Frage nach der Formel für Glück ist eine der Standardfragen von Philosophiestudenten. Selten kann es jedoch, so angenehm und nachvollziehbar, für jeden auf den Punkt gebracht werden.

Am Text fasziniert die Leichtigkeit mit der der erst 21 jährige Autor kompliziertes einfach erklärt.

Aus seinen Texten spricht die Liebe zum Leben in all seinen Facetten und eine Menschenfreundlichkeit, von der wir ihm wünschen, er möge sie niemals verlieren.

Der Geschenkband kommt, auf Fotobrillant mit 18 Fotos und Illustrationen in den Handel.

Das im deutschen Buchhandel erschienene Buch begeistert, egal ob Sie 18 oder 80 sind.

Zum Muttertag, für Krankenbesuche oder einfach wenn man sich schlecht fühlt. Fragen Sie nicht Ihren Arzt oder Apotheker, sondern den Buchhändler. Nebenwirkung, augenblickliche Entspannung und Glücksgefühl.

Das Buch erscheint in der Edition Pax et Bonum, dem neuen Verlag für Herz und Seele , Natur und Leben.

Mehr zu diesem Titel und seinen Vorgängern erfahren Sie online unter www.pax-et-bonum.net. Glück schenken umfasst 52 Seiten zum Preis von 13,90 Euro, ISBN 978-3- 943650143, und ist überall im Buchhandel erhältlich.

Unter dem Titel Theorie vom Glück gibt es den reinen Text von der Edition Akadem als eBook im Format epub und bei Amazon für das Kindle für 7.99 Euro im Internetbuchhandel.

Alle Ausgaben können Sie auch direkt über unseren Verlagsshop online erwerben.

Berlin im April 2012

Über den Verlag:

Der Pax et Bonum Verlag ist ein junger Verlag für Natur und Leben, Herz und Seele aus Berlin. Gegründet 2011.

Pax et Bonum kann man ins deutsche mit „Frieden und Wohlergehen“ übersetzen.
Dies war der traditionelle Gruß der Franziskaner und ihrer Anhänger. Im Laufe der Geschichte hat sich dieser Gruß in Verbindung mit Franziskus von Assisi seinen eigenen Weg in die Welt gebahnt und wird nun nicht nur von Franziskanern und deren Anhänger genutzt.
Genau wie der griechische Buchstabe Tau in Verbindung mit der Person Franziskus von Assisi steht ist „der Wunsch nach Frieden und Wohlergehen“ zu einem Zeichen des Heiligen und den Menschen, die seine Grundidee teilen geworden.
Unteranderem die Liebe zur Schöpfung. Also die Achtung und das Wertschätzen von Allem“.
Der Verlag, Pax et Bonum hat es ich zum Anliegen gemacht genau in diesem Sinne zu handeln. Unser Ziel ist es mit unseren Werken die Welt ein wenig Lebens- und Liebenswerter zu gestalten. Wir sehen uns nicht als religiöse Buchreihe, sondern als überkonfessionelle und spirituelle Edition in der die Gesamtheit Platz finden soll.
So verbleiben wir mit Pax et Bonum
Ingolf Ludmann-Schneider
Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.
Pax et Bonum Verlag Pax et Bonum e.K.
Ingolf Ludmann-Schneider
Paretzer Str 2
10713 Berlin
redaktion@pax-et-bonum.net

http://www.pax-et-bonum.net