Tag Archives: Natur

Pressemitteilungen

Wo die wilden Tiere sind

(Mynewsdesk) Bochum, den 17. September 2019 – Kanada ist eine Top-Destination für Wildtierbeobachtung! Das bestätigt jetzt der Global Wildlife Travel Index 2019: Wegen der unglaublichen Vielzahl an Tieren und den wunderschönen Orten, an denen sie beobachtet werden können, landete das Ahornland in der internationalen Studie auf Platz vier. In Kanada gibt’s das ganze Jahr über Tiere zu sehen, doch die beste Zeit für Wildlife Watching ist definitiv der Herbst. Dann zeigen sich Bären, Wale, Wölfe, Elche, Bisons und Eisbären an spektakulären Orten von der besten Seite und hinterlassen ihre Spuren in den Herzen ihrer Betrachter.

Durch Kanadas Serengeti segeln

Buckelwale und Orcas statt Elefanten, Bären statt Löwen, Wölfe statt Hyänen, und dazu Seehunde, Seelöwen, Seeadler und Seeotter: Der Great Bear Rainforest wird nicht ohne Grund Kanadas Serengeti genannt! Während der mehrtägigen Törns mit den Schiffen von Maple Leaf Adventures und Blue Water Adventures durch dieses grandios verknotete Ineinander von Fjorden, Festland und Inseln gibt es durchaus Tage, an denen Besucher alle Tiere sichten!

Unter Wölfen

Erst irrlichtert ein dunkler Schatten durch das Dickicht. Dann hält er an und nimmt Gestalt an. Zuerst werden zwei bernsteinfarbene Augen sichtbar, die bewegungslos herüberstarren. Dann schiebt sich ein grau-schwarzer Kopf durch das Blattwerk. Der Alpha-Wolf, das Leittier! Der Wolf symbolisiert die kanadische Wildnis wie kein anderes Tier, und Szenen wie diese lassen sich im Wolf Centre des Haliburton Wildlife Reserve in Ontario und in Albertas Yamnuska Wolfdog Sanctuary beobachten.

Elche zum Sonnenaufgang

Die Elch-Mama blickt geradewegs in die Kamera – und mampft in aller Ruhe weiter. Ihr Nachwuchs reicht ihr gerade mal zum Oberschenkel und drängt sich dicht an sie. Den Brunftruf des Elchbullen tiefer im Wald ignoriert sie souverän. Auf den Trails am Mont Ernest-Laforce im Parc National de La Gaspésie und entlang des Skyline Trail im Cape Breton Highlands National Park sind im Herbst Begegnungen mit Elchen so gut wie sicher,in Neufundland machen die majestätischen Tiere die Straßen der gesamten Provinz unsicher. Guter Tipp für gewollte Elch-Begegnungen: früh aufstehen und bei Sonnenaufgang unterwegs sein!

Wale satt

Zum Ende des Herbstes verlassen Buckelwal & Co. den St.-Lorenz-Strom wieder Richtung Süden. Bevor es jedoch soweit ist, schlagen sie sich noch einmal so richtig die Bäuche voll, und zwar im besonders krill- und planktonreichen Mündungsgebiet des Saguenay-Fjord. Bei Bergeronnes unweit von Tadoussac kommen sie

dabei der felsigen Halbinsel Cap-de-Bon-Désir so nahe, dass Beobachter sie beim Auftauchen schnaufen hören können.

Ab in die Prärie

Im Grasslands National Park in Saskatchewan gehören Bisons einfach ins Bild! Es ist ein atemberaubender Moment, wenn eine Herde urweltlich aussehender Zotteltiere am Horizont auftaucht. Kälber springen übermütig, Jungtiere messen ihre Kräfte, alte Bullen wälzen sich im Staub. Über 300 Köpfe zählt die Bisonherde des Parks – und erinnert beeindruckend an die Zeit, als Bisons zu Hunderttausenden über die Prärie zogen.

Auf Augenhöhe mit Eisbären

Zu Fuß unterwegs sein in der Tundra an der Hudson Bay und einen Eisbären treffen – ein magischer Moment! Näher als 50 Meter wird aber nicht an die Tiere herangegangen – so will es die Nanuk Polar Bear Lodge. Oberstes Gebot beim Eisbären-Spotting ist Respekt, und den Tieren Raum zu lassen. Unvergessliche Momente sind dann die Belohnung. Beste Monate für die beeindruckenden Begegnungen mit Eisbären sind Oktober und November, wenn die Tiere darauf warten, dass die Bay zufriert.

Bären beobachten

Sie fischen, dösen, fressen, spielen. Während der Lachswanderung sind die Bären in British Columbia so relaxt, dass sogar die sonst so wachsamen Bärenmütter ihrem munteren Nachwuchs viel Leine geben. Die Action beim Fischen und das anschließende sorglose Nickerchen auf dem Baumstamm lässt sich von der Great Bear Lodge aus auf Touren zu den Grizzlybären beobachten (die Lodge ist von Port Hardy aus per Wasserflugzeug aus erreichbar). Von der Spirit Bear Lodge geht’s auf dem Territorium der First Nation Community Kitasoo Xai’xais zu den berühmten „Spirit Bears“, den Geisterbären des Great Bear Rainforest.

Informationen für die Redaktion:

Fotos zur PM finden Sie hier – Bildnachweis: Destination Canada https://www.dropbox.com/sh/1kwv2og77nkievn/AADE8gvgCByTE-UJP47-fNCaa?dl=0

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im THE DESTINATION OFFICE

Über Destination Canada

Destination Canada ist das offizielle kanadische Marketing-Unternehmen für den Tourismus. Wir möchten die Welt dazu inspirieren, Kanada zu entdecken. Gemeinsam mit unseren Partnern in der Tourismusbranche und den Regierungen der Territorien und Provinzen von Kanada bewerben und vermarkten wir Kanada in elf Ländern weltweit, führen Marktforschungen durch und fördern die Entwicklung der Branche und ihrer Produkte.

Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Initiativen erhalten Sie mit einem Abonnement unserer News, erhältlich als RSS-Feed oder E-Mail. Besuchen Sie uns auf Facebook, verfolgen Sie das Neueste von uns auf Twitter oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal. Weitere Informationen warten auf Sie unter http://www.canada.travel/corporate

Firmenkontakt
THE DESTINATION OFFICE
Lena Ollesch
Lindener Straße 128
44879 Bochum
0234 89037937
lena@destination-office.de
http://www.themenportal.de/reise/wo-die-wilden-tiere-sind-50695

Pressekontakt
THE DESTINATION OFFICE
Lena Ollesch
Lindener Straße 128
44879 Bochum
0234 89037937
lena@destination-office.de
http://shortpr.com/jogpo1

Pressemitteilungen

Heilwirkung Meer: Der Traum vom gesunden Leben und Wohnen

Die Wellen rauschen, die Sonne spiegelt sich auf dem Wasser, der Blick geht bis zum fernen Horizont. Ein Zuhause am Meer braucht nicht unerfüllt bleiben.

Eine Wohnung oder ein Haus am Meer, Vorteile für die Lebensqualität – Zwischenruf von Eric Mozanowski, Immobilienexperte und Autor.

Die ewige Weite des Meeres tragen zum Wohlbefinden bei: Der Strand fordert auf sich zu bewegen, das Reizklima stärkt den Organismus durch positive Impulse, die unterschiedlichen Sinne werden gleichzeitig gefordert. Wir spüren die enorme Kraft des Meeres und der Natur. Das Meer zieht magisch an. Warum?

Meer zieht magisch an – bessere Selbstwahrnehmung

Der Blick über Dünenlandschaft auf den einsamen Strand an der Sylter Westküste und die Nordsee unter Wolkenhimmel strahlen Ruhe, Gelassenheit, Natur und gleichzeitig Kraft aus. Stressgeplagte werden ruhiger, schalten ab, das Reizklima reinigt und lässt tief durchatmen. Aus Wind, UV-Strahlung, Salz, Temperatur und Luftfeuchtigkeit setzt sich das Reizklima zusammen, das Salzgemisch löst den Schleim aus den Atemwegen und lässt tiefer durchatmen.

Untersuchungen ergaben, die Größe und Weite des Meeres eine wesentliche Rolle spielt. „Für den Betrachter ist das Meer unendlich, das Zusammenspiel der Naturgewalten löst bei uns Freiheit aus, aufgrund des Horizontes. Menschen aus Großstädten kennen diese Weite nicht. Der weite Horizont lässt die Gedanken frei fließen, neue Ideen und Perspektiven entstehen, damit ein positive Gefühl“, erläutert Eric Mozanowski. Die Farbe des Meeres beruhigt und die gleichmäßige Brandung, das Meeresrauschen im gleichförmigen Rhythmus liefern dem Menschen Entspannung“, erklärt Eric Mozanowski.

Damit aus dem Traum kein Alptraum wird

Für das Wohnen am Meer steigt die Nachfrage. Spanien an der Costa Blanca zählt zu dem besten Klima Europas, ein guter Standort galt als Rendite Garantie, dass hat sich geändert. Immobilien an Deutschlands Küsten sind beliebt und begehrt und erfahren Wertsteigerung, ergaben Studien. Die Frage nach dem richtigen Standort und der Lage nicht bei der Suche nach einer Immobilie am Meer außer Acht lassen, erklärt Eric Mozanwoski. Grundsätzlich gilt, dass Immobilien in der Nähe von Meer, See oder Fluss höhere Erträge erzielen.

Nicht jeder erträgt beispielsweise den Wind an der Nordsee oder auf den Nordseeinseln. Während des zweiwöchigen Urlaubs finden jeder sich damit zurecht, für einen dauerhaften Aufenthalt diese Punkte realistisch überlegt:

In welcher Landschaft sich wohlfühlen: Flachland, Meer oder Berge?

Brauchen Sie den freien Blick, oder macht Ihnen das nächste Haus in zehn Meter Entfernung nichts aus?

Wünschen Sie sich eine urbane Lage in der Stadt, oder lieben Sie die Ruhe auf dem Land? Nähe Einkaufsmöglichkeiten, Wanderwegen oder Restaurants?

Entfernung der Arbeitsstelle? Nehmen Sie mehr als 45 Minuten Fahrtzeit in Kauf? Frage nach dem schnellen Internet?

Welche Wünsche haben Sie an Verkehrsverbindungen wie Straßen, Eisenbahn, Flughafen oder den öffentlichen Nahverkehr?

Haben Sie Kinder im schulpflichtigen Alter, oder Kindergartenalter?

Wie gut ist die Infrastruktur – Ärzte, Geschäfte, kulturelles Angebot, öffentliches und privates Dienstleistungsangebot – in der Region.

Gibt es ein reichhaltiges Angebot an Freizeiteinrichtungen, Sportstätten, Einkaufsmöglichkeiten, Kinos, Vereinen und kulturellen Einrichtungen?

Welche Wohnlage ist ideal und entspricht den Vorstellungen?

Persönliche Ansprüche hängen zum Beispiel vom Lebensalter ab und fließen in der Entscheidung der idealen Wohnlage ein. Junge Menschen haben an das Wohnumfeld andere Ansprüche als Rentner. Der Familienstand und das Alter der Familienmitglieder spielen eine entscheidende Rolle bei der Wahl des Wohnraumes und des Wohnumfeldes. Junge Familien brauchen idealer Weise eine angepasste Bevölkerungsstruktur mit Spielplatz, Kita, Naturräumen, kurze und sichere Wege zu Kindergarteneinrichtungen und Schulen. Wichtig ist neben der Lage der Zustand der Immobilie: Baumängel, Energie Effizienz, Schimmel, feuchter Keller, Modernisierungsmaßnahmen, Denkmalschutz – anfallende Kosten einkalkulieren, erläutert Eric Mozanowski.

Fazit: Gesund Leben am Meer – Zur Überbrückung hilft es, die Eindrücke vom Meer festzuhalten!

Das Wellenrauchen und die Brandung mit dem Handy aufnehmen, Muscheln sammeln und in einem Glas zu Hause hinstellen, schöne Fotos von Sonne, Strand und Meer vergrößern und aufhängen, damit das Gefühl zu Hause nachempfinden, sind eine Möglichkeit, erläutert Eric Mozanowski.

Die Natur und speziell das Meer bieten den Menschen eine besondere Projektionsfläche für ihre Gefühle und Wünsche. Der Schweizer Psychologe Carl Gustav Jung hat festgestellt, dass das Meer in den Träumen und Fantasien für das Unbewusste steht. Affekte und Impulse werden ins Meer hineinprojiziert.

Eric Mozanowski führte in Berlin / Leipzig sowie Stuttgart im Rahmen von Seminarveranstaltungen die Vortragsreihe zum Themengebiet Denkmalschutz in Deutschland fort. Wichtige Wissensmodule werden auf Wunsch auch im Internet veröffentlicht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Geschichte von Denkmalimmobilien und der Wandel in die heutige Zeit mit den gegebenen Veränderungen und Ansprüchen, die Modernisierung und Sanierung von Denkmalimmobilien mit sich bringen. Weitere Informationen unter: www.immobilien-news-24.org

Kontakt
Mozanowski
Eric Mozanowski
Theodor-Heuss-Strasse 32
70174 Stuttgart
+49 (0)711 220 631 73
mozanowski@yahoo.de
http://www.immobilie-news-24.org

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

10 Jahre Baumwipfelpfad Bayerischer Wald: Das Baum-Ei feiert Geburtstag

Der erste Baumwipfelpfad der Erlebnis Akademie AG hat Jubiläum. Eine erfolgreiche Holz-Konstruktion, die den Grundstein für zahlreiche weitere Besuchermagnete legte

Bad Kötzting, 05. September 2019 (StS) – Am 09. September 2009 öffnete der Baumwipfelpfad Bayerischer Wald – als damals weltweit längster seiner Art – zum ersten Mal die Pforten für Besucher. Trotz seines noch jungen Alters, avancierte das Baum-Ei, wie der Baumwipfelpfad liebevoll genannt wird, innerhalb kürzester Zeit zu einem prägenden Wahrzeichen der Region. Die Erlebnis Akademie AG wächst seitdem kontinuierlich und hat große Pläne für weitere Anlagen – auch international.

Natur-Hotspot für Groß und Klein
Mehr als 2,5 Millionen Gäste haben seit der Eröffnung im Sommer 2009 am Standort in Neuschönau, nahe des Tierfreigeländes, den Weg „back to the roots“ eingeschlagen. Die architektonisch anspruchsvolle Holzkonstruktion gewährt ganz neue Perspektiven auf das Ökosystem Wald mit seiner Artenvielfalt und entwickelt sich laufend fort: So wurde die Anlage, deren Fokus ohnehin auch auf naturorientierter Unterhaltung und Wissensvermittlung liegt, im Laufe der Jahre um eine ca. 270 m² große Plattform mit Gitterliege, Lehrstationen und Ruhebereich in 20 m Höhe ergänzt. In 2017 wurde das gesamte erlebnispädagogische Konzept der Anlage überarbeitet und erneuert – auch die Comic-Rallye für Kinder und das wechselnde Führungs- sowie Veranstaltungsprogramm haben sich fest etabliert. Die Erlebnis Akademie AG blickt mit Stolz auf 10 Jahre Baumwipfelpfad am Nationalpark Bayerischer Wald zurück: „Die Art und Weise wie der Turm im Nationalpark um die beiden alten Tannen und die Buche herum gebaut wurde und die Blicke, die er freigibt, sind nach wie vor außergewöhnlich, interessant und schön. Das ist für mich auch nach zehn Jahren noch ein Highlight, wenn ich den Pfad in Neuschönau besuche“, so Diplom-Betriebswirt (FH) Bernd Bayerköhler, Vorstandssprecher der Erlebnis Akademie AG.

Baumwipfelpfad-Familie wächst weiter
Seit der Eröffnung des ersten Baumwipfelpfades wurden inzwischen weitere sieben in Deutschland, Österreich, Tschechien sowie der Slowakei gebaut und in Betrieb genommen. Weitere Projekte befinden sich in Planung bzw. bereits in der konkreten Umsetzung. Am 20. September wird der Baumwipfelpfad Pohorje, im slowenischen Rogla, eröffnet. Die geplante Anlage im Elsass geht ebenfalls mit großen Schritten voran, und auch der fünfte Standort in Deutschland auf Usedom kommt seinem Baustart immer näher – die Eröffnung ist im Frühjahr 2020 geplant. Zusätzlich arbeitet die Erlebnis Akademie AG an verschiedenen Erweiterungsmöglichkeiten an ihren Standorten: am Baumwipfelpfad Schwarzwald wurde erst kürzlich der zweite Abenteuerwald der Erlebnis Akademie AG eröffnet und Zusatzangebote im Naturerbe Zentrum Rügen (Tunnelrutsche) sowie am Baumwipfelpfad Saarschleife (Abenteuerwald, Gastronomie, Merchandise) folgen Anfang nächsten Jahres. Das Unternehmen expandiert weiter im In- und Ausland: Insbesondere geht die Planung und Entwicklung des Baumwipfelpfades im kanadischen Quebec gut voran, aber auch weitere attraktive Standorte füllen die Projektpipeline.

Weitere Informationen zu den Baumwipfelpfaden der Erlebnis Akademie AG unter: https://www.baumwipfelpfade-eak.de

Honorarfreie Bilder zur eak finden Sie im Bildarchiv unter www.comeo.de/erlebnisakademie

Die Erlebnis Akademie AG gehört europaweit zu den führenden Anbietern (Bau und Betrieb) von naturnahen Freizeiteinrichtungen mit natur- und umweltpädagogischen Elementen. Sie wurde 2001 in Bad Kötzting / Bayerischer Wald als AG gegründet und notiert seit Dezember 2015 am m:access an der Börse München. In Deutschland betreibt sie aktuell vier Anlagen: die Baumwipfelpfade im Bayerischen Wald (2009), im Schwarzwald (2014), an der Saarschleife im Saarland (2016) sowie das Naturerbe Zentrum Rügen inkl. Baumwipfelpfad (2013). In Tschechien und der Slowakei ist sie im Rahmen eines Joint Venture an den Baumwipfelpfaden in Lipno (2012), im Riesengebirge (2017) und in der Hohen Tatra (2017) beteiligt. Seit Sommer 2018 gibt es einen Baumwipfelpfad im österreichischen Salzkammergut in Gmunden auf dem Grünberg. Weitere Projekte im In- und Ausland sind in Planung. Einen weiteren Schwerpunkt der Erlebnis Akademie AG bilden Seminare, Events und Teamtraining (s.e.t.), die immer in einer außergewöhnlichen Umgebung stattfinden und ebenso nachhaltige und naturorientierte Aspekte in sich tragen. www.eak-ag.de

Firmenkontakt
Erlebnis Akademie AG
Christian Kremer
Hafenberg 4
93444 Bad Kötzing
09941-90848411
christian.kremer@eak-ag.de
http://www.eak-ag.de

Pressekontakt
COMEO Dialog, Werbung, PR GmbH
Stefanie Schober
Hofmannstr. 7a
81379 München
O89-74888234
schober@comeo.de
http://www.comeo.de/erlebnisakademie

Bildquelle: Erlebnis Akademie AG

Pressemitteilungen

100% Natur 100% Leben für Ihre Gesundheit

Leben ohne Schmerzen

Der größte Wirtschaftszweig
weltweit ist der Gesundheitsmarkt
…wurden letztes Jahr in der BRD
im Gesundheitssektor umgesetzt
432.000.000.00
Damit ist der Gesundheitsmarkt
größer als die Autoindustrie
Prognose bis 2021:
Umsatz 1 Billion
Benutzen Sie unsere Produkte und
empfehlen diese weiter
Damit Sie sich ein konstantes
Nebeneinkommen aufbauen
Apropos Produkte: Alle Produkte sind „Made in Germany“ und haben in den letzten Jahren viele begeisterte Anwender gefunden. Teilweise verfügen die Produkte über ein Alleinstellungsmerkmal, wie beispielsweise eine innovative Freisetzung Technologie der Wirk Substanzen oder die „Biosystem-Technologie“, die die Wirkung der Hauptsubstanzen zusätzlich verstärkt.
Natura Vitalis vertritt die Auffassung, dass die Gesundheit das Geburtsrecht eines jeden ist und dieses Recht nicht am Geld scheitern darf. Entgegen vieler andere Network Marketing Firmen im Nahrung Ergänzungsbereich, hat Natura Vitalis ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Vergleichen Sie einmal die Preise der Natura Vitalis Produkte mit Produkten anderer Firmen. Sie werden positiv überrascht sein. Ihrem Geschäft kommt diese Preisstruktur natürlich sehr zugute.
Natura Vitalis erhält eine Verbraucher Empfehlung vom Bundesverband Initiative 50 Plus
Themen:Anti-Aging Bundesverband Initiative 50 Plus Frank Felte Hyaluronsäure Natura Vitalis Verbraucher Empfehlung
Paar Senioren albert glücklich herum und hat Spaß im Sommer

Die Lebenszeit in Deutschland steigt ständig. Gesündere Ernährung, mehr Bewegung, unterstützende Medizin sind dafür ausschlaggebend. Auch in der zweiten Lebenshälfte wollen die Menschen gesund, fit und agil sein. Natura
Natura Vitalis sorgt für Lebensfreude

Vitalis hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen bei diesem Anliegen durch natürliche Vitalstoffe zu unterstützen. Dafür hat das Unternehmen eine Vielzahl von besonderen Angeboten aufgelegt: Dazu gehören Produkte rund um Abnehmen und Stoffwechsel, körperliche und mentale Entspannung, gute Haut, Haare und Zähne und sogar „Doping für das Gehirn“. Ebenso hat Natura Vitalis sein Anti-Aging-Presslinge Hyaluronsäure MM zur Faltenreduktion bereits mehr als eine Million Mal verkauft. Die Presslinge sind jetzt noch höher dosiert und mit einer weltweit revolutionären, neuen Freisetzungstechnologie ausgestattet.

Für die Arbeit darf Natura Vitalis nun die „Verbraucherempfehlung 50 Plus“ führen. Diese stellt der Bundesverband Initiative 50 Plus e.V. ausgesuchten Unternehmen zur Verfügung, die nachprüfbar Produkte und/oder Dienstleistungen für Menschen über 50 entwickelt haben. Der Bundesverband Initiative 50 Plus ist als Interessenvertretung beim Deutschen Bundestag registriert und auch die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat den Bundesverband Initiative 50 Plus als Partnerorganisation gelistet. Durch diese Verbraucherempfehlung gibt die Initiative Kunden ab 50 eine Orientierung, wo sie gute Produkte und einen umfassenden Service finden.

„Es spricht für unsere hohe Qualität und Zuverlässigkeit in der Zusammensetzung unserer Produkte, der Bundesverband Initiative 50 Plus als Interessenvertretung der Generation der Babyboomer unser Unternehmen so auszeichnet. Darüber freuen wir uns sehr! Wir verstehen dies als Auszeichnung und Verpflichtung zugleich und wollen dem Anspruch, den Menschen ab 50 mit allen ihren gesundheitlichen Anforderungen an uns stellen, gerecht werden“, sagt Natura Vitalis-Gründer Frank Felte. „Wir werden unserer konsequenten Ausrichtung auf die Bedürfnisse und die Wünsche von Menschen über 50 weiterhin folgen und die passenden Schwerpunkte setzen, indem wir genau darauf achten, was diese Menschen wirklich brauchen, um dauerhaft gesund und fit zu bleiben.“

www. bz-nachrichten.de

Ihr Onlineshops für Vitaminpräparate und Nahrungsergänzungsmittel. Natürliche Multitalente unterstützen Ihre Regeneration und fördern das Wohlbefinden. Vitamine & Spurenelemente. Antioxidantien. Mineralien. Typen: Herz-Kreislauf & Gelenke, gesunder Schlaf & Nerven, Immunsystem & Blutzucker.

Kontakt
Natura Vitallis
Roland Hennig
Heketweg 82
52223 Stolberg
015123492124
hennigrhg@web.de
http://rhennig.naturavitalis.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Schuhplus verlost 10 x 2 Freikarten für den Wildpark Lüneburger Heide

Übergrößen-Händler verschenkt Natur-Erlebnis

Der Wildpark Lüneburger Heide hat in seinen Gehegen auf 60 Hektar mehr als 1200 Tiere beheimatet. Hier gibt es unter anderem besonders seltene Tiere zu sehen wie den Sibirischen Tiger, den Vielfraß oder auch den Polarfuchs. In Deutschland lebende Wildtiere gilt es hier zu bestaunen wie beispielshalber Damwild, Eulen oder Wollschweine. Fachkundige Führungen gehören genauso zum Programm, wie die besonders interessanten täglichen Vorführungen wie zum Beispiel die Greifvogelflugshow oder die Fischotterfütterung. In den Streichelgehegen darf man den Ziegen ganz nah kommen und sich anschließend auf dem Abenteuerspielplatz austoben. Zusätzlich ist hier eine atemberaubende Natur zu bewundern. Diese Erlebniseinrichtung ist definitiv eine Top-Ausflugsadresse und eine tolle Erfahrung für die ganze Familie. Neu entsteht mit dem Baumwipfelpfad am und im Wildpark Lüneburger Heide eine Natureinrichtung, die Besuchern aller Altersgruppen und auch Menschen mit Handicap die heimische Flora und Fauna sowie den Natur- und Umweltschutz näherbringt und erlebbar macht. Schuhplus – Schuhe in Übergrößen verlost 10 x 2 Eintrittskarten für den Wildpark Lüneburger Heide.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Lieblingsort Natur: Geheimtipps für den Outdoorurlaub

Urlauber, Reiseleiter und Blogger erzählen von ihren persönlichen Favoriten

Hagen – 09. Juni 2019. „Ich bin am liebsten draußen.“ Für immer mehr Urlauber wird die Natur zum Lieblingsort. Wandern, Trekken, Rad fahren – die Lust auf Bewegung in den Bergen oder am Meer, aufs Abschalten fernab des Trubels, wächst. Und wo sind die besten Ziele fürs pure Naturerlebnis? Wikinger Reisen hat nachgefragt. Unter dem Motto „#lieblingsortnatur“ erzählen Urlauber, Reiseleiter und Blogger, wo es für sie einzigartig ist. Und warum …

Larissa Dien, Instagrammerin
Oman: Mein Lieblingsort für die Wanderreise mit Kajaktouren
Mein Lieblingsort in der Natur sind die arabischen Fjorde in der omanischen Exklave Musandam. Die habe ich zu Fuß und mit dem Kajak erkundet. Eine Reise mal ganz ohne Smartphone, dafür mit jeder Menge Abenteuer und Erholung. Campen unter freiem Himmel, in die kleinsten Buchten paddeln, den Fjord von Gipfeln überblicken und beim Schnorcheln die Unterwasserwelt entdecken. Das ist unvergesslich.

David Mühlenbein, Reiseleiter
Merzouga in Marokko: Mein Lieblingsort für den Radurlaub
Mein Lieblingsort sind die Ausläufer der Sahara im südmarokkanischen Merzouga, kaum 20 Kilometer von der algerischen Grenze entfernt. Bis Timbuktu sind es von hier aus 43 Tage mit der Karawane auf der Salzroute. Die Wüste ist stets im Wandel und daher immer wieder ein neues Erlebnis. An kaum einem anderen Ort habe ich die Gewalt und Schönheit der Natur so hautnah erlebt wie hier.

Valerie Schnider, Aktivurlauberin
Ballangen und Kjøpsvik in Norwegen: Meine Lieblingsorte fürs Trekkingerlebnis
Ballangen und Kjøpsvik im nördlichsten Norwegen – das sind meine Lieblingsorte. Die Natur erlebt man dort hautnah, sie ist wild und wunderschön. Und ideal für abenteuerreiche Kajaktouren durch die Fjorde. Oder abwechslungsreichen Wanderungen mit bester Aussicht auf das Land.

Anja Bayer, Reiseleiterin
Chaudun in der Haute Provence: Mein Lieblingsort für den stillen Wanderurlaub
Ich liebe die Haute Provence in Frankreich. Dort gibt es Dörfer, die fast niemand kennt, weil dort keiner mehr wohnt. Sie tragen Namen wie Agnielles, Sauvas oder Rabioux.

Ziemlich verwunschen liegen sie mitten in den Bergen, abseits von Hektik und Trubel. Wer hier wandert, ist oft den ganzen Tag alleine unterwegs. Schon das ist einzigartig und trägt eine besondere Atmosphäre in sich. Am allerliebsten bin ich in dem verlassenen Chaudun – ganz am Ende eines langen Tales. Weit entfernt von der Außenwelt. Und doch haben hier lange Zeit Menschen gelebt. Das fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Heute ist es ein Ort der Stille, der „guttut“. Und einen zum Lächeln bringt. Ähnliche „verschwundene Dörfer“ gibt es auch in der Ardeche.

Reisetermine und -preise 2019/2020, z. B.
Geführte Reisen
Oman – Kajakabenteuer im Fjord Arabiens
9 Tage ab 1.920 Euro, Nov., Dez. 2019, Jan. bis April, Okt. bis Dez. 2020, min. 5, max. 12 Teiln.
Marokko Rad
Marokko – Faszination Wüsten und Oasen
15 Tage ab 1.898 Euro, Okt., Nov. 2019, März, April, Okt. bis Dez. 2020, min 8, max. 18 Teiln.
Kajakabenteuer Nordnorwegen – schöner geht´s nicht!
13 Tage, Juni bis Aug. 2020, min. 8, max. 12 Teiln.
Frankreich
Verschwundene Dörfer der Haute-Provence
10 Tage ab 1.675 Euro, Sept. 2019, min. 8, max. 12 Teiln.
Ardeche – mehr als eine Schlucht
10 Tage, Sept., 2019, Mai, Juni, Sept. 2020, min. 8, max. 12 Teiln.

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit mehr als 66.500 Gästen und einem Jahresumsatz von 117 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Rosenbaum-Forschung empfiehlt: Setzen Sie auf Qualität!

Michael Rosenbaum, Leiter und Gründer der Rosenbaum-Forschung, wendet sich dieser Tage mit einem offenen Brief an seine Kundinnen und Kunden sowie Freundinnen und Freunde der Rosenbaum-Forschung. Anlass ist die zunehmende Beliebtheit von Nahrungsergänzungsmitteln und das folglich immer größer und unübersichtlicher werdende Angebot dieser natürlichen Produkte zur Unterstützung des Wohlbefindens.

Als Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln, der bei der Auswahl der Rohstoffe für seine Produkte und in der Produktion größten Wert auf Qualität legt, beobachtet Michael Rosenbaum voller Freude, dass immer mehr Menschen der sanften Kraft der Natur vertrauen.

Sorge bereitet ihm jedoch, dass neben den Produzenten, die mit Qualitätsprodukten Menschen dabei unterstützen möchten, ein unbeschwertes und glückliches Leben zu führen, auch profitsüchtige Anbieter auf den Markt drängen. Sie locken die Verbraucher mit minderwertigen Massenprodukten zu niedrigen Preisen. Für Michael Rosenbaum steht immer das Wohlbefinden der Menschen an erster Stelle. Er appelliert daher in seinem offenen Brief an seine Leserinnen und Leser, beim Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln genau hinzusehen und in erster Linie auf eine hohe Produktqualität zu achten:

Liebe Freundinnen und Freunde der Rosenbaum-Forschung,
verehrte Kundinnen und Kunden,

Ihre Treue und Verbundenheit erfreut und beeindruckt mich seit langem. Ich bin stolz, dass Sie mir und meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Rosenbaum-Forschung so viel Vertrauen entgegenbringen. Dafür möchte ich Ihnen heute meinen herzlichen Dank aussprechen!

Ihr Zuspruch und Ihre vielen positiven Rückmeldungen und Erfahrungsberichte motivieren mein Team bei der Rosenbaum-Forschung und mich jeden Tag aufs Neue. Wir entwickeln für Sie unsere Produkte in jahrelanger Forschung und mit größter Sorgfalt – wir legen besonderen Wert auf eine wissenschaftliche Basis und höchste Produktqualität. Denn nur so können Sie sich mit jedem rein natürlichen Produkt der Rosenbaum-Forschung ein großes Stück Ihres natürlichen Wohlbefindens zurückholen – ganz ohne schädliche Nebenwirkungen. Unser Qualitätsmanagement achtet für Sie auf die beste Qualität der Rohstoffe und Produkte. Bei der Rosenbaum-Forschung muss vom Rohstoff bis zum Endprodukt alles perfekt sein. Es geht schließlich um das Allerwichtigste: Um Sie und Ihr Wohlergehen!

Es freut mich sehr, dass immer mehr Menschen der sanften Kraft der Natur vertrauen, wenn Faktoren wie eine ungesunde Ernährung, Stress und Umweltgifte ihr Wohlbefinden stören. Nahrungsergänzungsmittel erfreuen sich großer Beliebtheit.

Doch eine Sache bereitet mir dabei gegenwärtig große Sorge: Neben seriösen, qualitativ hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln, muss ich leider feststellen, dass vermehrt auch Produkte mit wenig verlässlichen Informationen über die Inhaltsstoffe zu besonders günstigen Preisen angeboten werden. Die Verbraucher unterschätzen mögliche Risiken und lassen sich vom niedrigen Preis locken. Die Produktqualität bleibt dabei häufig auf der Strecke. Leider hat die Zahl der Produzenten, die bei der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln lediglich ihren Profit im Blick haben, zugenommen.

Seien Sie bitte – das ist mir ein wichtiges Anliegen – besonders aufmerksam, sorgsam und kritisch! Lassen Sie sich nicht von irreführenden bzw. verbotenen Werbeaussagen täuschen! Setzen Sie bei der Wahl Ihres Produktes für mehr Wohlbefinden unbedingt auf Qualität, die natürlich ihren Preis hat. Sie sollten es sich wert sein!

Ein gutes Nahrungsergänzungsmittel wird stets unter strengen Sicherheits- und Qualitätsstandards hergestellt. So hat die Rosenbaum-Forschung sich bewusst für den Produktionsstandort Deutschland entschieden. Wir produzieren hier für Sie unter den besonders strengen Richtlinien, die in Deutschland z. B. in Bezug auf Hygiene und Schadstoffkontrollen gelten. Neben unserer kontinuierlichen Qualitätskontrolle ist es die Verwendung der besten Rohstoffe, die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse sowie die langjährige Erfahrung und Kompetenz von mir und meinem Expertenteam, die es uns ermöglichen, Ihnen hochwertigste Nahrungsergänzungsmittel zu fairen Preisen anbieten zu können. Damit profitieren Sie mit unseren Produkten aus der Rosenbaum-Forschung auch zukünftig bestmöglich aus der Apotheke von Mutter Natur. Das verspreche ich Ihnen!

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
Ihr
Michael Rosenbaum

Rosenbaum-Forschung: Naturmedizinisches Forschungszentrum. Erforscht wird die Wirkung natürlicher Mikro-Nährstoffe bei der Bekämpfung von Krankheits-Ursachen. Den Mensch und sein Wohlbefinden stellt die Rosenbaum-Forschung dabei in den Vordergrund.

Kontakt
Rosenbaum-Forschung
Jessica Goldmann
Hillel Street 24
94581 Jerusalem
0800 – 0000 906
info@garten-gethsemane.de
http://www.garten-gethsemane.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Playtastic Kinder-Elektromotorrad EKM-50 mit Stützrädern

Das Elektromotorrad im Motocross-Design

-Fährt bis zu 3 km/h schnell
-Mit Frontscheinwerfer und Sound-Effekten
-Stützräder für sicheres Fahren

Kinder begeistern: Mit dem Elektro-Motorrad von Playtastic ist der Nachwuchs der Held auf dem Spielplatz und fährt lässig über den Hof und durch den Park. Einfach aufsitzen und Gas-Taste am Handgriff drücken – schon geht“s los.

Für Fahrspaß pur: Dank Frontscheinwerfer und Sound-Effekten macht das Fahren gleich doppelt Spaß. Das auffällig grüne Motocross-Design mit bunten Aufklebern macht es zum echten Hingucker. So ist es nicht zu übersehen – das sorgt für Sicherheit!

Sicheres Fahren dank Stützrädern: Damit ist jede holprige Rennstrecke kein Problem mehr. Das Kind hält mit den Stützen mühelos das Gleichgewicht und übt sich ganz nebenbei im Zweiradfahren.

-Elektrisches Motocross-Motorrad EKM-50 als Bausatz (teilweise vormontiert)
-Höchstgeschwindigkeit: 3 km/h
-Zuschaltbarer Frontscheinwerfer
-Tolle Sound-Effekte: Hupe und Motorengeräusche
-Stützräder für sicheres Fahren
-Fußrasten als Ablagefläche für die Füße
-Einfache Bedienung über 4 Tasten: Vorwärts, Scheinwerfer und Sound-Effekte
-Motor-Leistung: 35 Watt
-Maximales Nutzergewicht: 25 kg
-Empfohlenes Alter: 5 – 8 Jahre
-Farbe: grün/schwarz
-Material: PP (Kunststoff), Metall
-Stromversorgung Motorrad: 6-Volt-Blei-Akku mit 4 Ah für bis zu 60 Minuten Fahrspaß, lädt per 230-Volt-Netzteil (enthalten)
-Stromversorgung Licht- und Sound-Effekte: 2 Batterien Typ AA / Mignon (bitte dazu bestellen)
-Maße: 102 x 53 x 66 cm, Gewicht: 9 kg
-Kinder-Elektromotorrad inklusive Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 99,95 EUR
Bestell-Nr. NX-9619-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX9619-4401.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Camping 4.0: Die neue Camping-Suchmaschine campstar ist ab sofort verfügbar

Hamburg, 28.06.2019

Campstar heißt die neue Camping-Suchmaschine, die ab sofort Camping-Begeisterten die Planung und Buchung ihres perfekten Campingurlaubs ermöglicht.

Campstar hat das Angebot an Campingplätzen für die weltweite Camping-Community zusammengefasst. Aktuell sind Buchungsanfragen bei über 20.000 Campingplätzen in 45 europäischen Ländern möglich. Seit kurzem bietet campstar auch direkte Buchungsmöglichkeiten. Zudem wird das Portal sein Angebot um Campingplätze in Nordamerika und Australien ergänzen.

Campstar richtet sich an die wachsende Zahl der Campingfreunde weltweit: „Allein in Nordamerika und Europa zählt die Camping-Community über 100 Millionen regelmäßige Camper und der Trend ist deutlich steigend – insbesondere bei Millennials“, erläutert campstar-Geschäftsführer Carsten Greiner. „Die europäische Campingwirtschaft verzeichnete 2018 bereits das fünfte Rekordjahr in Folge.“

Die Zahl der Übernachtungen auf Campingplätzen sei zwischen 2013 und 2018 europaweit massiv gestiegen – in vielen Ländern verzeichne die Campingwirtschaft sogar dreistellige Zuwächse“. Diese Buchungsrekorde lassen sich laut Greiner nur halten, wenn Urlauber Campingplätze selbstverständlich online finden und buchen können.

Angesichts der zunehmenden Digitalisierung bietet campstar eine Lösung, die Campingplätze und Camping-Begeisterte zusammenbringt. Camping-Fans finden auf campstar.com nicht nur Informationen, Kontakt- und Reservierungsmöglichkeiten zu Stellplätzen, sondern auch zu einzigartigen Camping-Unterkünften wie Mobilheimen, Glamping-Zelten, Chalets, oder Tipis. Sein Angebot für die weltweit wachsende Outdoor-Community baut Campstar laufend aus: Ab August können Camping-Urlauber über Campstar auch Wohnmobile mieten. In einem weiteren Schritt wird ein Marktplatz für Campingzubehör hinzukommen. Als einziges Reiseportal kombiniert Campstar somit das Angebot von Campingplätzen, Wohnmobilvermietungen und Camping-Ausstattung. Zudem hält campstar auf seinem Blog alle Camping-Liebhaber ständig über Tips und Tricks, sowie die neuesten Trends auf dem Laufenden.

Gegründet 2018 von erfahrenen Online-Reiseprofis und unterstützt von Check 24 ventures, ist campstar.com zunächst in sieben europäischen Sprachen verfügbar.

Kontakt:

campstar Worldwide Camping GmbH

Stadtdeich 5, D-20097 Hamburg

Telefonnummer: +49 40 22859442

E-Mail: press@campstar.com

Website: https://www.campstar.com/

Campstar will alle Bedürfnisse der Camper aus aller Welt auf einem einzigen Marktplatz erfüllen – kombiniert mit einer starken globalen Community. Es ist unsere Mission, Camping zum besten aller Reiseerlebnisse zu machen!

Kontakt
campstar Worldwide Camping GmbH
Aenne Schmidt-Stohn
Stadtdeich 5
20097 Hamburg
+494022859442
press@campstar.com
http://www.campstar.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Neues Rock River Visitor Center: Die Natur des Mittleren Westens von Rockford aus entdecken

Die Stadt in Illinois ist idealer Ausgangspunkt für Touren entlang des Rock River Trail zu Wasser, zu Lande und in der Luft.

Hunderte Kilometer führt der Rock River durch den Mittleren Westen, bevor er in den Mississippi mündet. Genau in der Mitte, wenige Kilometer von der Stadt Rockford in Illinois entfernt, finden Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten mit dem Besucherzentrum des Rock River Trail neuerdings eine wichtige Anlaufstation. Beheimatet ist es im 2017 geschaffenen Zentrum „Nature at the Confluence“ am Zusammenfluss von Rock River und Turtle Creek, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Mensch und Natur einander näher zu bringen. Hier finden Besucher Informationen zu den zahlreichen Möglichkeiten, die der Rock River Trail aktiven Urlaubern bietet. Mit seiner bestehenden touristischen Infrastruktur ist die Stadt Rockford, rund 90 Autominuten von Chicago entfernt, idealer Ausgangspunkt für verschiedene Touren inmitten herrlicher Natur.

Natur pur entlang des Rock River
Mehr als 500 Kilometer folgt der Rock River Trail dem Fluss in Richtung Süden. Elf verschiedene Trails für teils unterschiedliche Arten der Fortbewegung stehen dabei zur Auswahl, sowohl zu Wasser als auch zu Land. Kernstück ist der Rock River National Water Trail, der aufgrund seiner landschaftlichen Vielfalt und einfachen Befahrbarkeit in die offizielle Liste nationaler Wasserwege für Erholung des National Park Service aufgenommen wurde. Insgesamt 155 Ein- und Ausstiegsstellen stehen entlang des Flusses zur Verfügung, 50 von ihnen sind auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen geeignet.

Wer sich lieber auf festem Boden fortbewegt, findet auch dafür zahlreiche Möglichkeiten. Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder auf dem Pferd, für jeden Geschmack sind passende Routen ausgearbeitet. Teils sogar mit GPS-Informationen versehen, können Aktivurlauber damit die Umgebung des Rock River vielerorts eingehend erkunden. Auch für Liebhaber von Roadtrips und sogar Hobby-Piloten wurden eigene Trails entwickelt, die etwa zu den zehn Flugplätzen entlang des Flusses führen.

Trails und Routen für jeden Geschmack
Hinzu kommt eine Reihe von Erlebnis- und Gourmet-Touren, die zu schmackhaften Stationen und interessanten Stätten entlang des Trails führen. So sind die exquisiten Schokladen-Kreationen von „Chocolat by Daniel“ in Rockford Teil des Rock River Chocolate Trail, die beiden Craft-Beer-Brauereien „Prairie Street Brewing Company“ und „Carlyle Brewing Company“ sind im Rock River Wine & Craft Beer Trail verzeichnet. Kulturell Interessierte dürften an der Rock River Art Route und dem Rock River History Trail Gefallen finden. Naturliebhaber wiederum sollten sich den Rock River Birding Trail genauer ansehen. Hier sind besonders gut geeignete Orte zum Beobachten der zahlreichen Vogelarten verzeichnet, die entlang des Rock River leben und nisten. So ist das Sand Bluff Bird Observatory, wenige Kilometer von Rockford entfernt, eine der größten öffentlich besuchbaren Beringungsstationen für Kleinvögel der USA.

Das Rock River Trail Visitor Center hat bis zum 25. August 2019 immer dienstags bis samstags von 10 bis 15 Uhr sowie sonntags von 12 bis 16 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zum Rock River Trail sowie Kartenmaterial gibt es unter www.rockrivertrail.com, Informationen zu „Nature at the Confluence“ unter www.natureattheconfluence.com.

Die Stadt Rockford im Winnebago County, rund 90 Meilen von Chicago entfernt, repräsentiert ein typisches Stück amerikanische Geschichte im Farmland des mittleren Westens. Nicht nur für Besucher von Chicago ist Rockford ein lohnendes Ausflugsziel, als Kontrast zu dieser Kultur- und Architektur-Weltmetropole. Rockford bietet auch eine Reihe von Attraktionen, wie das außergewöhnliche Coronado Theatre. Rockford verfügt über 3.000 Hotelzimmer.

Firmenkontakt
Rockford Area CVB
John Groh
North Main Street 102
61101-1102 Rockford, IL
001-815-9638111
scovey@gorockford.com
http://www.gorockford.com

Pressekontakt
Claasen Communication GmbH
Ralph Steffen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
06257-68781
ralph.steffen@claasen.de
http://www.claasen.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.