Tag Archives: Oberschenkel

Pressemitteilungen

newgen medicals Vibrations-Fußplatte WBV-60.exp

So trainiert man die Beine, Arme und Oberkörper

-Ideal bei allen Tätigkeiten im Sitzen
-Zum Entspannen dank Massage-Wirkung
-Frequenz-Einstellung in 10 Stufen

Auch im Sitzen für zusätzlichen Entspannungs-Effekt sorgen – ob zu Hause beim Fernsehen auf der Couch oder beim Arbeiten am Schreibtisch. Einfach die gewünschte Vibrations-Stufe einstellen und die Füße auf der Platte von newgen medicals ablegen. Schon lässt sich der Unterkörper angenehm durchrütteln.

Massage-Effekt für die Beine: Die Vibration wirkt von den Zehenspitzen bis in die Oberschenkel. So kann sie helfen, die Muskeln zu lockern. Zusätzlich kann das Vibrieren die Bein-Durchblutung sowohl anregen als auch verbessern.

Nebenbei den Oberkörper fithalten: Einfach die zwei Expander am Gehäuse befestigen. Schon lockert oder trainieret man mit verschiedenen Zug-Übungen Arme, Brust- und Rückenmuskulatur.

-Ideal bei allen Tätigkeiten im Sitzen: im Büro oder zu Hause auf dem Sofa
-Massage-Effekt für Füße, Waden und Oberschenkel
-Kann helfen, die Durchblutung in den Beinen anzuregen und zu verbessern
-Einstellung der Vibrations-Frequenz in 10 Stufen
-2 Expander: Widerstandsbänder für zusätzlichen Trainings-Effekt der Arm- und Oberkörper-Muskulatur
-Kinderleichte Bedienung direkt am Gerät oder per Fernbedienung über Ein/Aus-Taste sowie 2 Tasten für Frequenz-Wahl
-Automatische Abschaltung nach 15 Minuten Laufzeit
-Leistungsaufnahme: max. 60 Watt
-Stromversorgung Vibrationsplatte: 230 Volt (Eurostecker), Fernbedienung: 1 Knopfzelle CR2025 (bitte dazu bestellen)
-Maße: 11,5 x 33 x 35 cm, Gewicht: 5,4 kg
-Vibrationsplatte WBV-60.exp inklusive 2 Expandern, Netzkabel, Fernbedienung und deutscher Anleitung

Preis: 109,95 EUR
Bestell-Nr. NX-7940-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX7940-4000.shtml

PEARL.GmbH, Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen einer internationalen Firmengruppe, mit Schwerpunkt auf dem Distanzhandel von Technologie-Produkten. Mit einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen, über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr und Versandhaus-Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und China sowie einem Teleshopping-Unternehmen in Deutschland gehört PEARL zu den europaweit größten Katalogversendern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. In Deutschland umfasst das Sortiment ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE, TOUCHLET. Dank der sehr engen Kooperation mit großen Herstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neu- und Weiterentwicklung sowie Optimierung von Produkten www.pearl.de.

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Auf Nimmerwiedersehen Cellulite!

Die Schönheitsklinik MEDICAL ONE ist eine der ersten Kliniken in Deutschland, die bundesweit das neuartige Verfahren Cellfina® anbietet.

Auf Nimmerwiedersehen Cellulite!

Vorher-Nachher dank Cellfina

Die Schönheitsklinik MEDICAL ONE ist eine der ersten Kliniken in Deutschland, die bundesweit das neuartige Verfahren Cellfina® anbietet. Mit Cellfina® wird Cellulite im Gesäß- und Oberschenkelbereich erfolgreich der Kampf angesagt. Deutlich sichtbare und lang anhaltende Ergebnisse überzeugen auch diejenigen, die schon viele Methoden ausprobiert haben, um die unliebsamen Dellen los zu werden.

Show your legs
Wenn die Sonne mit den ersten Sonnenstrahlen lockt und man sich in kurze Kleider und Hosen werfen will, kommen sie wieder zum Vorschein, die bösen Dellen an Oberschenkel und Po: Neun von zehn Frauen über 20 Jahre leiden unter Cellulite und hoffen auf die ultimative Lösung, welche die Dellen dauerhaft verschwinden lässt.

Trotz Sport und gesunder Ernährung – die wahre Ursache von Cellulite
Viele schieben die unerwünschten Vertiefungen auf eine falsche Ernährung oder zu wenig Bewegung, doch auch schlanke und sportliche Frauen leiden darunter. Natürlich kann Übergewicht Cellulite begünstigen, aber auch eine genetische Veranlagung oder hormonelle Schwankungen können verstärkend wirken. Die Ursache für Cellulite ist allerdings eine anatomisch bedingte Bindegewebsschwäche – oberflächlich angewandte Cremes und Lotionen versprechen Hilfe, können jedoch die tiefer liegende Ursache nicht bekämpfen. Unter unserer Haut befindet sich Unterhaut-Fett, das sich unregelmäßig im Gewebe in kleinen, sogenannten Fettkammern ansammelt. Und genau diese Ansammlungen führen zu den in unterschiedlicher Ausprägung sichtbaren Dellen und Beulen. Zudem verlaufen in der weiblichen Haut Kollagenfasern, auch Bindegewebsstränge genannt, parallel nebeneinander. Verkürzen sich diese, ziehen sie die Oberhaut nach innen, an diesen Stellen entstehen dann cellulitetypische Dellen.

MEDICAL ONE bietet mit der Cellfina®-Behandlung endlich einen Ausweg
Cellfina® ist das erste minimal-invasive Verfahren gegen Cellulite im Gesäß- und Oberschenkelbereich, das zu lang anhaltenden und sichtbaren Ergebnissen führt. Dank der innovativen Technik, zunächst in den USA angewandt und nun auch in den MEDICAL ONE Kliniken in München, Dortmund, Hamburg, Wiesbaden und Stuttgart, können die Dellen dort behandelt werden, wo sie entstehen: an den Bindegewebssträngen. Und zwar Delle für Delle!
Der behandelnde Arzt fixiert die zuvor markierten Hautdellen mittels Vakuumtechnik und kappt dann die einzelnen, verkürzten Bindegewebsstränge mithilfe des Cellfina®-Systems exakt in 6 oder 10mm Tiefe, je nach Stärke der Delle. Dadurch lässt die durch die verkürzten Stränge entstandene Spannung nach, welche die Haut nach unten zieht. Die Dellen an den behandelten Körperstellen können sich wieder regenerieren.

Das Ergebnis ist ein sichtbar glatteres Hautbild und die Freiheit, wieder alles tragen zu können, was einem gefällt.

Die Medical One ist eine der führenden Klinikgruppen für plastische und ästhetische Medizin, das Abnehmen mit dem Magenballon und Haartransplantation in Deutschland und Europa. Für die Medical One Klinikgruppe arbeitet ein großes, international erfahrenes Team kompetenter und verantwortungsvoller Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie und weiterer Fachrichtungen vertrauensvoll zusammen. Unser Anspruch ist dabei aber nicht nur dieser einzigartige Zusammenschluss, sondern eine bundesweit einheitliche Behandlungsqualität unserer Patienten auf höchstem Niveau, von der ersten Beratung bis zur Nachbehandlung.

Firmenkontakt
Medical One
Oliwia Kelman
Ottostraße 17
80333 München
089 – 64 16 03 0
info@medical-one.de
http://www.medical-one.de

Pressekontakt
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, Haus
80637 München
089203003260
mail@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Aktuelle Nachrichten Pressemitteilungen Rat und Hilfe

Selbsthilfebuch für Diabetiker (Typ Zwei)

Querdenken in Bezug auf den Diabetes Typ Zwei!

Sicherlich ist es unendlich wichtig, dass wir im Risikofall auf hilfreiche Chemie zurückgreifen können, um dem Tod zu entgehen. Doch die Macht- und Profitgier, die auf diesem Boden Nahrung findet, kann nicht übertroffen werden.

 

Wer glaubt, dass die Mafia nur italienisch spricht, der irrt. Sie spricht vor allem lateinisch. Soweit es eine Pharmaunabhängige Fortbildung überhaupt noch gibt, kostet sie viel Geld, das der Allgemeinmediziner nicht übrig hat. Aus all dem resultiert ein zumindest sehr unterschiedlicher Wissenstand der Ärzte, was sinnvolle oder gar optimale Therapie chronisch Kranker angeht.

 

Hier in Deutschland gilt immer noch: Return of invest! Was man reinsteckt, muss auch wieder rauskommen. In diesem Sinne: Lesen gefährdet die Dummheit! Jede neue Erkenntnis muss zwei Hürden überwinden: Das Vorurteil der Fachleute und die Beharrlichkeit eingeschliffener Denkweisen. Irrlehren in der Wissenschaft brauchen 50 Jahre, bis sie ausgemerzt sind, weil nicht nur die alten Professoren, sondern auch ihre Schüler aussterben müssen! Max Planck (Deutscher Nobelpreisträger).

© Jutta Schütz – Auszug aus dem Buch „Plötzlich Diabetes“ 3. Auflage!

 

Die Autorin des Buches „Plötzlich Diabetes“ möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass sie kein Arzt der Medizin ist. Es sind ihre persönlichen Erfahrungen mit dieser Krankheit – und wie sie es geschafft hat, ihre Blutzucker-Werte wieder in den normalen Bereich zu bekommen. Leider streiten sich immer noch die Wissenschaftler, ob Diabetes Typ Zwei heilbar ist oder nicht.

 

  • Plötzlich Diabetes (3. Auflage)

Autorin: Jutta Schütz

Books on Demand

ISBN 978-3-7322-4772-1, Paperback, 112 Seiten (EURO: 9,90)

 

Dr. Matthias Riedl, Facharzt für Innere Medizin, Diabetologe (DDG/ÄK Hamburg), Ernährungsmedizin, Notfallmedizin und Verkehrsmedizin, bekannt durch Rundfunk und TV, schrieb schon vor ein paar Jahren über dieses Buch „Plötzlich Diabetes“ in einem Diabetiker-Blog:

Sehr geehrte Frau Schütz,

ich kann Ihr Buch aus ärztlicher Sicht ebenfalls sehr empfehlen. Es hilft anderen Betroffenen, ihre eigenen Ängste besser zu überwinden, wenn sie merken, wie andere es gemacht haben. Lesenswert! Diese Hilfe kann nur von Betroffenen geleistet werden. So relativieren sich schnell die eigenen Ängste. Nach dem ersten Schock mit der Diagnose Diabetes braucht die Seele ein paar Monate zur Akzeptanz. Dann geht das Leben weiter. Übrigens meist ohne Einschränkung der Lebenserwartung – wenn alle, Patienten und Ärzte – gut zusammenarbeiten.

Genau dies haben sich das medicum Hamburg und ich persönlich zum Ziel gesetzt.

Mit freundlichen Grüßen – Ihr Dr. Matthias Riedl (ärztlicher Leiter medicum Hamburg)

 

Low Carb ist vielleicht die einfachste Diät (Ernährungsumstellung) der Welt und warum sollen Low Carb Bücher immer langweilig sein?

Low Carb ist auch nicht unbezahlbar, höchstens für die Gesundheit und fürs Wohlbefinden.

Low Carb ist keine umständliche Diät, Sie essen einfach Lebensmittel mit wenigen Kohlenhydraten.

Low Carb Lebensmittel sind im normalen Alltag zu finden. Sie brauchen also keine Nahrungsergänzungsmittel.

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2017 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Die Autorin hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher und ist in der „Die Gruppe 48 (Deutschsprachige Schriftsteller und Literaturkenner)“ Mitglied und Funktionsträger. Als Journalistin schreibt Schütz für Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Pressemitteilungen

Marie Shapewear unterstützt Rückbildung nach Schwangerschaft

Shapewear Panty formt die Silhouette, baut Fett ab und bekämpft Cellulite

Marie Shapewear unterstützt Rückbildung nach Schwangerschaft

Marie Shapewear gibt Müttern Gelassenheit und unterstützt die Rückbildung ganz nebenbei.

Durch eine Schwangerschaft verändert sich die Figur. Die Haut, vor allem am Bauch, wird stark gedehnt. Auch Cellulite wird für viele Frauen nach einer Schwangerschaft ein Problem. Eine Studie der Uniklinik Tübingen zeigt zudem: Etwa zehn Prozent der Frauen kämpfen ein Jahr nach der Entbindung noch mit Übergewicht.

Die innovative Shapewear Panty von „Marie. Beste Freundin“ (Onlineshop: www.marie-bestefreundin.de ) gibt Müttern Gelassenheit. Sie verleiht im Handumdrehen eine atemberaubende Figur. Darüber hinaus unterstützt sie – zusammen mit dem Marie Forming-Spray – die Rückbildung: Sie reduziert langfristig Fettdepots an Bauch, Oberschenkeln und Po und bekämpft Cellulite.

Marie Shapewear Panty:
http://www.marie-bestefreundin.at/panty/marie-duo

Experten empfehlen Marie: Die Wirkung der Power-Panty ist wissenschaftlich bewiesen. Dr. Hans-Joachim Günther, Facharzt für Gefäßchirurgie, ist überzeugt: „Marie ist nach einer Schwangerschaft die optimale Unterstützung auf dem Weg zurück zur Ursprungsfigur.“

Gynäkologe Dr. Peter Schrödl sagt: „Die Ergebnisse sind hervorragend. Ein Meilenstein in der Celluliteforschung!“

Das Geheimnis von Marie:
Marie ist die erste Shapewear, bei der die Wirkstoffe vor jedem Tragen direkt auf die Panty gesprüht werden (bei imprägnierten Produkten hält der Effekt der Wirkstoffe nur etwa 30 Wäschen an). Während des Tragens dringen die Wirkstoffe durch die entstehende Wärmeentwicklung in die Haut ein. Sie verbessern die Durchblutung und den Abtransport der Schlackenstoffe.

Jede junge Mutter weiß: Sport direkt nach der Entbindung ist tabu. Etwa sechs Wochen nach der Geburt sollten Mütter mit einem Rückbildungskurs beginnen. Mit richtigem Sport sollten sie bis mindestens drei Monate nach der Geburt warten.

Um die medizinischen Erfolge wie Cellulitereduktion, Fettabbau und Verbesserung der Hautelastizität erreichen zu können, sollte sie mindestens sechs Stunden pro Tag oder Nacht getragen werden.

Weitere „Marie“ Produkte (Auswahl):

– ein Bolero gegen Winkearme (Weltneuheit):
http://www.marie-bestefreundin.at/bolero/marie-bolero

– ein BH, der die Brust strafft:
http://www.marie-bestefreundin.at/bh/marie-bh-lifting-spray

– eine Anti Cellulite Creme:
http://www.marie-bestefreundin.at/alle-produkte/anti-cellulite-creme

– das Diätgetränk Liquid Shape:
http://www.marie-bestefreundin.at/alle-produkte/marie-liquid-shape

Seit 2013 verkauft die Shape & more GmbH mit großem Erfolg die einzigartige Marie Shapewear in Österreich, u. a. über Apotheken, die Jones-Filialen sowie den Onlineshop. Seit wenigen Monaten liefert Marie auch nach Deutschland.

Der Langfrist-Effekt unterscheidet Marie Shapewear von herkömmlicher Formwäsche, die die Kurven nur während des Tragens in Szene setzt. Marie Shapewear, kombiniert mit hochwirksamen, täglich aufzusprühenden Sprays, bietet zusätzlich Hautstraffung, Fettabbau, Cellulitebekämpfung und eine schönere Haut. Studien bestätigen die Wirkung.

Firmenkontakt
shape & more GmbH
Georg Brandstätter
Panoramaweg 3f
8501 Lieboch
0800 / 25 22 20
info@marie-bestefreundin.at
www.marie-bestefreundin.de

Pressekontakt
Gesprächsstoff, Marketing- und PR-Beratung
Heidi Willmann
Schlossstraße 9b
82140 Olching
08142 284 2554
h.willmann@gespraechsstoff.com
www.gespraechsstoff.com

Pressemitteilungen

Mit Marie Shapewear zur Bikinifigur

Shapewear mit Beautyeffekt bekämpft Cellulite, baut Fett ab und strafft die Haut

Mit Marie Shapewear zur Bikinifigur

Mit Marie Shapewear Problemzonen bekämpfen.

Die Bikinifigur wird im Frühling gemacht: Angesichts der steigenden Temperaturen möchten viele Frauen ihren Körper in Form bringen, fit, schlank und straff werden.

Innovative Shapewear mit Beautyeffekt ist eine ideale Ergänzung zu einem gesundem Lebensstil mit Sport und ausgewogener, fettarmer Ernährung.
Vorteile der Marie Shapewear (Onlineshop: www.marie-bestefreundin.de ): Neben dem Form-Effekt bekämpft sie Cellulite, festigt das Gewebe, baut Fett ab und verbessert die Haut.

– Marie Shapewear Panty für Bauch, Oberschenkel und Po:
http://www.marie-bestefreundin.at/panty/marie-duo

– Marie Shapewear Bolero für straffe Oberarme (Weltneuheit):
http://www.marie-bestefreundin.at/bolero/marie-bolero

– Marie Shapewear BH für ein straffes, volleres Dekollete:
http://www.marie-bestefreundin.at/bh/marie-bh-lifting-spray

Wie wirkt Marie Shapewear? Täglich vor dem Tragen wird ein Forming-Spray bzw. Lifting-Spray auf das Noppengewebe der Innenseite aufgetragen. Während des Tragens dringen die Wirkstoffe durch die entstehende Wärmeentwicklung in die Haut ein. Sie verbessern die Durchblutung und den Abtransport der Schlackenstoffe, festigen das Gewebe und erhöhen die Fettverbrennung.

Marie Panty, Bolero oder BH sollten für mindestens sechs Stunden pro Tag oder Nacht getragen werden. Sport mit der Shapewear verbessert die Wirkung.

Weitere Informationen und Studien: http://www.marie-bestefreundin.at/experten

Gynäkologe Dr. med. Peter Schrödl zur Marie Panty: „Ein Meilenstein in der Cellulite-Forschung.“

Marie Shapewear Pressemappe:
http://gespraechsstoff.com/75-0-Presse-Informationen.html

Seit 2013 verkauft die Shape & more GmbH mit großem Erfolg die einzigartige Marie Shapewear in Österreich, u. a. über Apotheken, die Jones-Filialen sowie den Onlineshop. Seit wenigen Monaten liefert Marie auch nach Deutschland.

Der Langfrist-Effekt unterscheidet Marie Shapewear von herkömmlicher Formwäsche, die die Kurven nur während des Tragens in Szene setzt. Marie Shapewear, kombiniert mit hochwirksamen, täglich aufzusprühenden Sprays, bietet zusätzlich Hautstraffung, Fettabbau, Cellulitebekämpfung und eine schönere Haut. Studien bestätigen die Wirkung.

Firmenkontakt
shape & more GmbH
Georg Brandstätter
Panoramaweg 3f
8501 Lieboch
0800 / 25 22 20
info@marie-bestefreundin.at
www.marie-bestefreundin.de

Pressekontakt
Gesprächsstoff, Marketing- und PR-Beratung
Heidi Willmann
Schlossstraße 9b
82140 Olching
08142 284 2554
h.willmann@gespraechsstoff.com
www.gespraechsstoff.com

Pressemitteilungen

Cellulite: mit straffer Haut in den Frühling

Hautbalance Naturkosmetik veröffentlicht Anti-Cellulte Pflegetipp

„Willkommen im Frühling“, sagt Hautbalance Naturkosmetik im Anti-Cellulite Pflegetipp: „Zeit, wieder Haut zu zeigen.“

Gegen Cellulite hat die Naturkosmetik viele gesunde Rezepte parat, die auch bei Winterspeck-Pölsterchen helfen.

Als naturkosmetische Körperpflege gegen Cellulite empfiehlt Hautbalance Naturkosmetik eine Kosmetik mit Bio-Koffein, Algen und Essenzen wie Zypresse und Zitrone. Die neue Bodysilhouette straffende Bodylotion von ANNEMARIE BÖRLIND mit Algenextrakten, das Khadi Cellulite Massageöl oder das Weleda Birken Cellulite-Öl als Klassiker mit entschlackendem Birkensaft wirken gegen Cellulite.

Cellulite zeigt sich vor allem bei Frauen in kleinen Dellen an Oberschenkeln und Po. Eine naturkosmetische Körperpflege in Kombination mit Massage, gesunder Ernährung und viel Bewegung verschönert dabei die gesamte Haut.

Anstelle der empfohlenen Massage mit Trockenbürsten ist auch ein Körperpeeling wirkungsvoll, zum Beispiel von Naturelle d“Argan, Lavera oder das Weleda Birken Dusch-Peeling als Klassiker. Ein intensiv entschlackendes Peeling ist ein Körperpeeling mit basischem Salz. Auch Wechselduschen nach Kneipp bringen Ihren Körper in Schwung.

Algenfango von Lacote Guam ist eine Besonderheit, wenn es um wirkungsvolles Vorgehen gegen Cellulite geht. Die Algenpackungen regen den Lymphfluss an und werden auf die Haut aufgetragen. GUAM® Algenfango ist eine optimale Intensivkur zur Straffung von Oberschenkeln, Po und Bauch.

Hautbalance Naturkosmetik Tipps gegen Cellulite: mit straffer Haut in den Frühling!
Hautbalance Naturkosmetik ist einer der profiliertesten Fachshops für Naturkosmetik-Produkte und Beratung im deutschsprachigen Raum. Im Angebot des Fachgeschäfts bei Berlin und im Online-Shop sind mehr als 4.000 Naturkosmetik-Produkte von etwa 100 Herstellern. Hautbalance liefert alle bekannten Naturkosmetik-Marken und viele spezielle Produkte, die in Deutschland nur hier zu bekommen sind.

Außerdem veröffentlicht Hautbalance Naturkosmetik regelmäßig hochwertige Naturkosmetik-Artikel und Pflegetipps. Ein Team von sechs fachkundigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten einen intensiven Beratungsservice rund um Fragen zu Naturkosmetik und Wellness an – telefonisch, per E-Mail und persönlich vor Ort im Fachgeschäft in Oranienburg bei Berlin.

Hautbalance Naturkosmetik
Köhler – Beratung und Handel GmbH
Manfred Köhler
Lehnitzstraße 21c
16515 Oranienburg

Tel: +49 03301-8684520
Fax: +49 03301-8684521
office@hautbalance-naturkosmetik.de
www.hautbalance-naturkosmetik.de

Köhler Beratung und Handel GmbH/ Hautbalance
Hockauf
Lehnitzstraße 21c
16515 Oranienburg
03301-8684520

http://www.hautbalance-naturkosmetik.de
marketing@hautbalance-naturkosmetik.de

Pressekontakt:
Susanne Kettelför Medienberatung
Susanne Kettelför
Lychener Str. 33
10437 Berlin
susanne.kettelfoer@medien-beratung.net
+49 (0) 30 442 95 03
http://www.medien-beratung.net