Tag Archives: Offsetdruck

Pressemitteilungen

Die Portion Zucker, die Werbung macht

Erfrischende Werbebotschaften für jedermann

Die Portion Zucker, die Werbung macht

Die Portion Zucker, die Werbung macht

Zuckersticks sind ein perfektes Beispiel dafür, wie sich ein gutes Gefühl durch Werbung auf ein Produkt übertragen lässt. Der portionierte, abgepackte Zucker steht immer im Zusammenhang mit der Kaffeepause, mit der Tasse Tee zwischendurch oder mit anderen angenehmen Erlebnissen. Vorprogrammierter Ärger über klumpenden Zucker im Zuckerspender entfällt. Mit Genuss kann ihr Werbekunde dabei zugucken, wie die Zuckerportion im Milchschaum des Capuccino versinkt.

Süße Werbung mit Langzeitwirkung

Zuckersticks können aber mehr als nur ein momentanes Wohlgefühl binden. Ihre Wirkung kann sehr lange anhalten, wenn die Zuckerportion nicht sofort verbraucht, sondern erst einmal eingesteckt wird. Möglicherweise werden der Zucker, und damit auch ihr Werbedruck, zum Retter in der Not. Ungesüßter Tee oder Kaffee geht gar nicht? Ein Schwindelanfall wegen Unterzuckerung? Zuckersticks in der Handtasche helfen schnell und nachhaltig.

Erfrischende Werbebotschaften für jedermann

Unterwegs schmutzige Hände zu haben, ist immer unangenehm. Manchmal lässt es sich aber einfach nicht vermeiden, etwas anzufassen, was Spuren hinterlässt. Wenn kein fließendes Wasser zur Verfügung steht, ist es schön, ein Erfrischungstuch bei sich zu haben. Ein handlich verpacktes, feuchtes Tuch mit dezentem, gutem Geruch beseitigt schnell alle Sorgen und stellt die Zufriedenheit wieder her. Bei einer solchen Gelegenheit kann sich Ihre Werbebotschaft oder Ihr Firmenlogo als Aufdruck auf dem Sachet besonders positiv einprägen.

Erfrischungstücher – Gerne auch zum Mitnehmen

Erfrischungstücher mit Werbeaufdruck erfreuen den Kunden nach dem Essen im Restaurant, im Flugzeug oder im gepflegten Badbereich des anspruchsvollen Hotels. Einzeln verpackt in ansprechend gestalteten Sachets aus Papier oder Kunststoff laden die erfrischenden Werbeträger den Kunden dazu ein, sie mitzunehmen. In der Handtasche oder im Auto warten die Werbegeschenke auf ihren erfrischenden Auftritt, der Ihrer Werbebotschaft das volle Wohlwollen sichert. Moderner Digitaldruck sorgt für erstklassige Druckqualität.

Flyer, die begeistern

Flyer sind immer dann besonders erfolgreiche Werbeträger, wenn sie nicht nur angeschaut, sondern eingesteckt und mitgenommen werden. Dieses Ziel erreicht man am besten durch originelle Gestaltung oder durch Verwendung von Informationen, die für den Adressaten besonders interessant sind. Darüber hinaus ist die Größe des Flyers wichtig. Kleine, bunte Flyer erregen Aufmerksamkeit und werden eher mitgenommen als große, eng bedruckte Seiten.

Ideen mit digitaler Drucktechnik umsetzen

Moderne Technik macht beim Flyerdruck fast alles möglich. Unsere Website zeigt eine Auswahl an Möglichkeiten, die schnell und auch in kleinen Mengen realisiert werden können, weil der Flyerdruck digital ausgeführt wird. Die Qualität des Aufdruckes ist durchgehend hoch. Es können nahezu alle grafischen Ideen umgesetzt werden. Verwenden Sie originelle Fotos, um noch mehr Aufmerksamkeit auf ihre Werbebotschaft zu ziehen. Nimmt der Kunde den Flyer an sich, um ihn anderen zu zeigen, dürfen Sie sicher sein, dass sich die Investition in den Druck von Werbeflyern bereits gelohnt hat.

DER
ideale Werbeartikel

für Ihre Gastronomie

Diese Erfrischungstücher sind die günstigste Variante mit Frische zu werben. Natürliche, hochwertige ätherische Öle streicheln die Seele – wertvolle, hautfreundliche Pflegestoffe verleihen ein wunderbares zartes Hautgefühl. Erfrischt und belebt – reinigt und pflegt – kühlt und macht fit. In hygienischer Einzelverpackung.

Kontakt
Pras Werbedienstleistungen
Hasan Sarp
Banhofstraße 20
88605 Meßkirch
07575 8269002
info@pras-werbedienstleistungen.de
https://pras-werbedienstleistungen.de

Pressemitteilungen

Leinebergland Druck, der kompetente Partner für professionelle Werbebotschaften.

Alles aus einer Hand.

Leinebergland Druck, der kompetente Partner für professionelle Werbebotschaften.

Das familiengeführte Unternehmen Leinebergland Druck GmbH & Co. KG aus Alfeld (Leine) bei Hannover/Hildesheim ist ein zuverlässiger und kompetenter Partner im Bereich hochwertiger Druckprodukte. Die namenhaften Referenzen und jahrelangen Geschäftsbeziehungen stehen für nachhaltige Ergebnisse und Prozesse.

Der technisch hochversierte Maschinenpark ist sowohl perfekt für Kleinstauflagen als auch für hohe Auflagen in einem ideal abgestimmten Preis-/Leistungs-Verhältnis ausgestattet. Das moderne Medien-Unternehmen steht als kompetenter Ansprechpartner in Sachen Offsetdruck, Digitaldruck und Lettershop sowie im Bereich der Werbetechnik zur Verfügung. Eine eigene Design-Abteilung rundet das Angebot als Fulllservice-Dienstleister ab.

Im Offsetdruck wird durch Standardisierung des Farbmanagements nach ProzessStandard Offsetdruck und Umwelt-Zertifizierungen wie FSC und PEFC oder klimaneutralem Druck nur auf höchstem Niveau produziert. Die komplett JDF-gesteuerte Vernetzung des Unternehmens sorgt für verlässliche Termine, kurze Reaktionszeiten auf Anfragen und garantiert dem Kunden die Sicherstellung einer kontinuierlichen Qualität. In Zusammenarbeit mit der perfekt abgestimmten Weiterverarbeitung und dem Versand direkt an beliebig viele Adressen schließt sich der Kreislauf im Unternehmen. Auf Wunsch produziert Leinebergland Druck auch mit hochauflösenden frequenzmodulierten Rastersystemen oder im Hybridraster. Der Druck von Sonderfarben wie HKS oder Pantone gehört ebenso zum Kerngeschäft wie aufwendige Druckveredelungen mittels Lack oder Folie. Leinebergland Druck hat sich auf die Fertigung von hochwertigen Drucksachen wie Büchern, Geschäftsberichten und Katalogen oder Imagebroschüren spezialisiert. Bei individuellen Anforderungen arbeitet das Unternehmen gerne mit dem Kunden zusammen das perfekt passende Produkt aus.

Im Digitaldruck kann Leinebergland Druck auch mit Weiß- und Lacktoner drucken. In Kombination mit exklusiven Papieren entstehen hierdurch werbewirksame Druckprodukte. Neben dem individuellen Farbdruck ab Auflage 1 können in der Maschine auch vorgedruckte Offsetdrucke personalisiert werden. Leinebergland Druck übernimmt auch gerne die Lettershop-Arbeiten für seine Kunden. Vom Druck bis zum Versand positioniert sich das Unternehmen somit als Komplettansprechpartner.

Als Fullservice-Unternehmen steht Leinebergland Druck seinen Kunden auch in der Werbetechnik zur Seite. Ausstattungen für Messen mit Roll-Up- oder Pop-Up-Systemen, Werbeschilder, Fahrzeugbeschriftungen, Banner, Planen, Fahnen oder Folierungen vor Ort werden individuell auf Kundenbedürfnisse abgestimmt. So wird z.B. das Firmenfahrzeug mit einer Vollflächenverklebung oder Teilflächenverklebung gekonnt in Szene gesetzt oder das Firmenlogo per Flock-, Flex- oder Digitaldruck auf die Bekleidung gedruckt. Im Large-Format-Bereich produziert Leinebergland Druck mit verschiedenen Drucksystem im Ecosolvent- oder Pigmenttintensystem, so dass das eigene Foto auf einer Leinwand nach Maß schon bald an der Wand hängen kann. Eine Besonderheit im Lage-Format-Print ist, dass der Druck auch in Weiß und Silber möglich ist. So können auch transparente Folien mit Deckweiß hinterlegt oder metallische Töne gedruckt werden. Für individuelle Lösungen kommt das Team gerne persönlich zum Kunden und berät vor Ort. Die Montage der Werbemittel wird auch gerne übernommen.

Schnell-Preiswert-Premiumqualität
Mit dem Web-Shop www.leinebergland-druck.de hat der Kunde die Möglichkeit, Standard-Printprodukte zu einem niedrigen Preis selbst zu bestellen. Auch auf diesem Weg bekommt der Besteller Premiumqualität für seine Drucksachen. Von Briefbogen, Visitenkarten oder Broschüren bis hin zur kompletten Produktpalette der Werbetechnik, kann auf Knopfdruck rund um die Uhr bestellt werden. Wenn die Zeit drückt, ist auch eine Same-Day-Produktion einiger ausgewählter Artikel möglich. Morgens bestellt und mittags abgeholt. Der Shop ist durch seine Benutzerfreundlichkeit spielend einfach zu bedienen. Auf Wunsch gibt es Expressproduktion und Expresslieferung zum kleinen Preis.

Leinebergland Druck gibt gerne einen Einblick in das Unternehmen und die Produktion.
Leinebergland Druck GmbH & Co. KG
www.leinebergland.de
Tel.: 05181 84640
info@leinebergland.de
Webseite: www.leinebergland.de
Onlineshop: www.leinebergland-druck.de

Das familiengeführte Unternehmen Leinebergland Druck GmbH & Co. KG aus Alfeld (Leine) bei Hannover/Hildesheim ist ein zuverlässiger und kompetenter Partner im Bereich hochwertiger Druckprodukte. Die namenhaften Referenzen und jahrelangen Geschäftsbeziehungen stehen für nachhaltige Ergebnisse und Prozesse.

Kontakt
LEINEBERGLAND DRUCK GmbH & Co. KG
Nadine Dreher
Industriestraße 2A
31061 Alfeld
05181 8464-51
nadine.dreher@leinebergland.de
https://www.leinebergland-druck.de/

Pressemitteilungen

Messe Drupa: Wettbewerbsfähigkeit steigern mit Hybriddruck von REA JET

Messe Drupa: Wettbewerbsfähigkeit steigern mit Hybriddruck von REA JET

Digitaler Inlinedruck variabler Daten (Bildquelle: REA)

Mühltal, 3. Mai 2016 – Der Trend in der Druckindustrie geht zu immer kleineren Losgrößen und individualisierten Produkten mit variablen Elementen. Um im Wettbewerb mit dem Digitaldruck zu bestehen, muss das Spektrum von Tief-, Flexo- und Offsetdruckmaschinen erweitert werden. Eine kostengünstige Lösung bietet REA JET mit Kennzeichnungssystemen für den digitalen Inline-Druck wechselnder Daten: Der Thermal Ink Jet Printer REA JET HR pro ermöglicht eine kundenspezifische Anpassung in letzter Minute (Late Stage Customization) und steigert so die Effizienz jeder Anlage.

Das Modul realisiert eine Symbiose aus traditionellem und Digitaldruck und wertet auch Rollenschneid- und Kaschiermaschinen auf. Es kann nachgerüstet oder bei Neuanlagen ab Werk integriert werden. Die robusten, wartungsfreien Systeme der Serie REA JET HR basieren auf der bewährten Kartuschen-Technologie von HP. Sie drucken Texte, Zahlen, Grafik, Datum, Uhrzeit sowie 1D- und 2D-Codes bei Produktionsgeschwindigkeiten bis zu 762 m/min und bis zu 46 Drucken pro Sekunde. Datenstruktur und Kommunikationsschnittstelle sind in XML ausgeführt, durch den offenen IT Standard ist eine problemlose Einbindung gewährleistet. Dank integriertem Web Server kann die Kennzeichnungseinheit per Internet Browser gesteuert und direkt in das vorhandene HMI System eingegliedert werden. Im Servicefall ermöglicht der integrierte VNC Server eine Fernwartung ohne zusätzliche Kosten oder Softwareinstallation.

Die Lösung von REA befähigt zur schnellen Reaktion auf neue Anforderungen oder kurzfristige Änderungen und kann Informationen nach Bedarf applizieren, beispielsweise für Marketingkampagnen, Rabattaktionen und Gewinnspiele oder die Personalisierung, Nummerierung und Serialisierung von Produkten. Auch QR-Codes, die Verpackungsveredelung sowie das Backside Numbering selbstklebender Etiketten gehören zum Leistungsspektrum. Weil die Individualisierung erst am Schluss erfolgt, gewinnt der Druckprozess erheblich an Flexibilität. Mit der REA JET Promotion Software werden die Druckinhalte in einer Datenbank verwaltet. Sie gewährleistet, dass jeder Input nur einmal gedruckt wird und kann bis zu 32 Schreibköpfe ansteuern.

Der Hybriddruck mit dem REA JET HR pro ist preisgünstiger als Vollfarbdigitaldruck, bietet eine große Palette an Tinten zum Kennzeichnen saugender und nicht saugender Oberflächen und Schreibhöhen bis 50,8 mm. Auf der Messe Drupa demonstriert REA in Kooperation mit AB Graphic International exemplarisch den Druck von Promotion Codes auf Etiketten sowie das Backside Numbering. Außerdem gezeigt werden Laserkennzeichnungssysteme, Etikettenspender sowie Prüfgeräte von REA VERIFIER zur Qualitätskontrolle maschinenlesbarer Codes. Als SPS Partner von Hewlett-Packard präsentiert REA JET die HR-Serie auch auf dem HP Messestand in Halle 17. Weitere Informationen unter www.rea-jet.de

REA auf der Drupa: Halle 4 Stand B31

Über das Unternehmen

REA JET entwickelt und produziert hochwertige Kennzeichnungs- und Markiersysteme für die berührungslose, industrielle Beschriftung. Zum Portfolio gehören Tintenstrahldrucker, Laser- und Signiersysteme, Etikettierlösungen sowie Tinten und Verbrauchsmittel. Die praxisorientierten Produkte sind für alle Branchen geeignet und bewähren sich weltweit in unterschiedlichsten Industriezweigen.

REA JET und der Hersteller von Code Prüfgeräten REA VERIFIER sind Geschäftsbereiche der REA Elektronik GmbH mit Sitz in Mühltal, nahe Frankfurt am Main. Das Partnerunternehmen REA CARD entwickelt und vertreibt bargeldlose Zahlungssysteme. REA Elektronik wurde 1982 gegründet, ist inhabergeführt und beschäftigt über 300 Mitarbeiter (2015). Alle REA JET Produkte sind zu 100 Prozent made in Germany.

Firmenkontakt
REA Elektronik GmbH
Reto Heil
Teichwiesenstraße 1
D-64367 Mühltal
+49 (0)6154 – 638 – 0
reainfo@rea.de
http://www.rea.de

Pressekontakt
KONNEKT PR
Sonja Britta Reber
P.O. Box 120603
D-69067 Heidelberg
+49 (0)6221/894 086 – 0
konnekt@email.de
http://www.konnektpr.de

Pressemitteilungen

abcdruck und Metzgerdruck fusionieren

abcdruck und Metzgerdruck fusionieren

(von links nach rechts): Wolfgang Metzger, Natalie Rothermel, Julian Metzger und Winfried Rothermel

– Führendes Medien- und Druckunternehmen in der Metropolregion
– Premium-Qualität entlang der kompletten Wertschöpfungskette
– Kontinuität in der Geschäftsführung

Heidelberg/Obrigheim, 29. April 2016 – Die beiden inhabergeführten Familienunternehmen abcdruck GmbH aus Heidelberg und Metzgerdruck GmbH aus Obrigheim schließen sich zusammen. Durch die Verschmelzung entsteht eines der größten Medien- und Druckunternehmen in Baden-Württemberg. Die Geschäftsführung bleibt in den Händen von Natalie Rothermel, Winfried Rothermel, Julian Metzger, Wolfgang Metzger und Lars Schmidt.

„Die Druck- und Medienbranche steht unter großem Markt- und Wettbewerbsdruck. Zu den wichtigsten Herausforderungen gehören, die digitale Welt mit IT-gestützten Geschäftsprozessen abzubilden sowie die industrielle Produktion von Medien- und Durckerzeugnissen mit einem modernen Maschinenpark zu ermöglichen und bestmöglich auszulasten“, so Winfried Rothermel, Geschäftsführer von abcdruck.

Wolfgang Metzger, geschäftsführender Gesellschafter von Metzgerdruck, ergänzt: „Auf diese Marktanforderungen haben wir in den letzten Jahren unterschiedlich reagiert. Beide Unternehmen haben in sich ergänzende Bereiche investiert und individuelle Stärken aufgebaut. Jetzt bündeln wir die Maschinen und das Know-how der Mitarbeiter unter einem gemeinsamen Dach.“

Zusammen betreuen abcdruck und Metzgerdruck rund 2.500 Kunden über alle Branchen hinweg. Zu den Kunden gehören Konzerne und mittelständische Unternehmen wie BASF, Bosch, Daimler, FORUM Institut für Management, HeidelbergCement, Lamy, Phoenix, Roche, SAP und Stihl. Nicht nur die Kunden auch die regional unterschiedlichen Absatzmärkte ergänzen sich. Während abcdruck vor allem in Frankfurt, in der Metropolregion Rhein-Neckar sowie im Badischen tätig ist, ist Metzgerdruck insbesondere in Württemberg von Heilbronn über Stuttgart bis hin zur Bodenseeregion aktiv.

Den Kunden steht künftig das gesamte Leistungsangebot der Unternehmensgruppe zur Verfügung. Zum einen profitieren Sie von modernsten Lösungen für Web-to-Print, elektronischen Medien (Apps, Web-Portale, Codes etc.) und Merchandising-Artikeln sowie einer industriellen Produktion mit modernsten Maschinen für den Offset- und Digital-Druck, die Druckveredelung, die Weiterverarbeitung sowie den Lettershop. Zum anderen erhalten die Kunden entlang der kompletten Wertschöpfungskette Premium-Qualität.

Die beiden Unternehmen abcdruck und Metzgerdruck agieren als juristisch eigenständige Unternehmen weiter am Markt. Die Geschäftsführung von abcdruck obliegt weiterhin Natalie Rothermel und Winfried Rothermel. Bei Metzgerdruck führen wie bisher Julian Metzger, Wolfgang Metzger und Lars Schmidt die Geschäfte.

Die neue Unternehmensgruppe ermöglicht es auch, neue entstandene Synergien auszuschöpfen. abcdruck und Metzgerdruck werden in allen Bereichen eng zusammenarbeiten. So werden unter anderem das Finanz- und Rechnungswesen sowie der Einkauf und der Vertrieb zusammengelegt. Darüber hinaus werden die beiden Gesellschaften eine gemeinsame, harmonisierte IT-Landschaft aufbauen. Ein weiterer positiver Effekt ist die bessere Auslastung und höhere Flexibilität in der Produktion, die auch künftig von den beiden Standorten Heidelberg und Obrigheim aus erfolgen wird.

In der Summe stärkt der Zusammenschluss die Marktposition der neuen Unternehmensgruppe abcdruck und Metzgerdruck nachhaltig. Er schafft Potential, um sich auf die aktuellen und künftigen Marktanforderungen optimal anzupassen und weiteres Wachstum generieren zu können. Somit sind die Grundlagen für die Zukunft der Unternehmensgruppe für die nächsten Jahre geschaffen.

Das Medien- und Druckunternehmen abcdruck GmbH ist seit über 60 Jahren am Puls der Zeit, wenn es um die Erstellung hochwertiger Medien- und Druckprodukte geht. Als Multi-Service-Partner umfasst das Leistungsangebot Datenmanagement, Web-to-Print, Offset- und Digitaldruck, Lettershop sowie Versandlogistik mit Warehousing. Das Heidelberger Unternehmen ist nach den Qualitätsnormen DIN EN ISO 9001 und Prozess-Standard-Offset ISO 12647 zertifiziert, trägt das FSC- und das PEFC-Umweltsiegel und druckt klimaneutral. Mit 85 Mitarbeitern gehört abcdruck zu den führenden Medien- und Druckunternehmen in der Metropolregion.

Die Metzgerdruck GmbH ist eine Full-Service-Druckerei mit modernster Ausstattung und Technik. So kann Metzgerdruck Kunden die komplette Angebotspalette der Druckindustrie auf technisch höchstem Niveau bieten. Zu den Kernleistungen gehören der Offsetdruck und Digital Printing sowie die Druckveredelung und Weiterverarbeitung. Metzgerdruck ist nach den Qualitätsnormen DIN EN ISO 9001 und Prozess-Standard-Offset ISO 12647 zertifiziert, trägt das FSC- und das PEFC-Umweltsiegel und druckt klimaneutral. Das im Jahr 1956 gegründete Unternehmen wird in der dritten Generation geführt. Auf dem 7.000 Quadratmeter großen Firmengelände in Obrigheim (Baden) arbeiten aktuell 65 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
abcdruck GmbH
Natalie Rothermel
Waldhofer Str. 19
69123 Heidelberg
06221-8446-310
06221-8446-00
n.rothermel@abcdruck.de
www.abcdruck.de

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Peter Verclas
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
06221-5878735
06221-5878739
peter.verclas@donner-doria.de
www.donner-doria.de

Pressemitteilungen

Spezialdruckereien sorgen für Mailings, die ankommen

Spezialdruckereien sorgen für Mailings, die ankommen

(Bildquelle: beugdesign / Fotolia.com)

Bei dem Begriff „Druckerei“ denkt man heute in der Regel sofort an Zeitungen, Bücher, Briefpapier, Visitenkarten, Flyer und Broschüren. Erst beim weiteren Nachdenken fallen weitere Bereiche wie Kalender-, Deko-, Werbe- und Verpackungsdruck ein.

Der Druck von Briefumschlägen und Versandverpackung ist ein kleines Segment des riesigen Druckmarktes. Dennoch ist er enorm wichtig beispielsweise für die Werbeindustrie. Gerade bei Werbebriefen kommt es heute nicht mehr nur auf den Inhalt an, sondern bereits auf das Äußere der Briefhülle. Studien belegen eindeutig, dass der bedruckte, farbige Briefumschlag eine deutlich höhere Aufmerksamkeit erzeugt als der Standard-Briefumschlag.(1) Sehr viele Empfänger von Werbepost verbinden das äußere Erscheinungsbild des Briefes und Hochwertigkeit des Materials mit der Bedeutung des Inhalts.

Ähnliches gilt für Produkte für den Warenversand (z.B. Kataloge und Produktproben). Eine Individualisierung der Versandtasche durch Farben und Bilder (z.B. Firmenlogo) erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Umschlag nicht im Müll landet, enorm.

In diesem Nischen-Segment haben sich Spezialdruckereien wie Tillmann Druck etabliert, die sich auf den Druck von Produkten für den Postversand wie Briefhüllen, Versandtaschen, Kuvertierhüllen, Panorama-Fensterhüllen usw. und von Produkten für den Warenversand wie Faltentaschen, Musterbeutel, Kartontaschen, Luftpolster-Versandtaschen usw. konzentrieren.

Solche Spezialdruckereien bieten in der Regel sämtliche Druckverfahren vom Digitaldruck über den Flexodruck bis zum (Bogen)Offsetdruck, je nach Einsatzgebiet und Kundenanforderung.

Bei einfachen Vorgaben mit hohen Auflagen wird heute meistens im preiswerten Flexodruck gedruckt. Der Offsetdruck auf fertige Hüllen ist die beste Wahl, wenn es mal wieder schnell
gehen muss. Und der Digitaldruck direkt vom PC lohnt sich nur bei kleinen Auflagen. Bei hochwertigen oder sehr individuellen Produkten kommt der Bogenoffset mit Stanzung und Nutung zum Einsatz.

Selbst Versandtaschen für den ganz besonderen Einsatz sind kein Problem. Muss die Versandtasche besonders reiß- und wasserfest sowie blickdicht sein, kommen Papiere mit eingearbeitetem Faden oder aus besonderen Materialien wie Securitex® oder Tyvek® zum Einsatz. Auch diese Versandprodukte sind individuell bedruckbar.

Und soll noch individueller sein, kommt die Beschichtung ins Spiel. Hier ist dem Ideenreichtum der Werbeagentur kaum noch Grenzen gesetzt: Kunststoffe, Lacke und sogar Edelmetalle wie Gold und Silber werden auf Briefhüllen und Versandtaschen aufgetragen.

Damit diese Nischen-Druckereien im Wettbewerb überleben, habe sie neben dem hohen Spezialisierungsgrad im kleinen Marktsegment „Briefumschläge und Versandverpackungen“ oft ein ausgeklügeltes Logistik- und Lagerhaltungssystem eingerichtet, das dem Kunden einen echten Mehrwert bietet.

(1) vgl. Direct Mail oder E-Mail: Was ist der Schlüssel zum Erfolg?, © The Nielsen Company, 2012

Die Offsetdruckerei und Lohndruckerei Tillmann Druck GmbH ist seit 30 Jahren Spezialist für Briefhüllen und Versandverpackungen. Das erfahrene Team um Herbert Tillmann bietet seinen Kunden nicht nur eine große Auswahl an unterschiedlichen, bedruckbaren Briefumschlägen, Kartontaschen, Versandtaschen, Faltentaschen und Co., sondern auch höchst individuelle und auf den einzelnen Kunden zugeschnittene Druck- und Versandlösungen für einen nachhaltigen Erfolg bei der Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern.

Firmenkontakt
Tillmann Druck GmbH
Herbert Tillmann
Koepestr. 17
41812 Erkelenz
02431/943071
info@tillmann-druck.de
http://www.tillmann-druck.de/

Pressekontakt
conpublica Frank Bärmann
Frank Bärmann
Suestrastraße 87
52538 Selfkant-Süsterseel
(02456) 508073
(02456) 508074
baermann@conpublica.de
http://www.conpublica.de

Pressemitteilungen

Gemeinsamen Markenauftritt schärfen

Der Digitaldruckspezialist Digitale Druckkultur heißt nun Das Druckhaus Digital. Damit rücken das Düsseldorfer Unternehmen und seine Schwester Das Druckhaus Beineke Dickmanns aus Korschenbroich noch enger zusammen.

Gemeinsamen Markenauftritt schärfen

Das Druckhaus Digital ist auf sämtliche Fragestellungen im Bereich Digitaldruck spezialisiert.

Sie treten auf dem Markt bereits seit Jahren als Schwesterunternehmen auf. Jetzt eint Das Druckhaus Beineke Dickmanns aus Korschenbroich und die Digitale Druckkultur aus Düsseldorf auch der Name. „Wir haben die Digitale Druckkultur nun in Das Druckhaus Digital umbenannt. Damit zeigen wir auch nach außen hin noch stärker als zuvor, wie eng in die Partnerschaft zwischen den beiden sehr etablierten Unternehmen ist“, sagt Uli Beineke, der gemeinsam mit Jakob Dickmanns Das Druckhaus als geschäftsführender Gesellschafter leitet und auch Gesellschafter von Das Druckhaus Digital ist.

Das Druckhaus Beineke Dickmanns betreut Unternehmen aller Größen und Werbeagenturen bei allen Fragestellungen rund um klassische und neue Medien, ob im Offsetdruck, bei Mailings oder auch Internet-basierten Services wie personalisierten Cross Media- oder auch Mailing-Kampagnen. Als vollstufiger Druckereibetrieb liefert Das Druckhaus zudem den kompletten Service rund um die Medienproduktion aus einer Hand – von der Auftragsannahme bis zu Lagerung, Logistik und Versand. Das Druckhaus Digital wiederum hat sich auf die umfassende Abwicklung im Produktionsbereich Digitaldruck spezialisiert. „Wir greifen dafür auf eine ganze Reihe von professionellen und hochwertigen Maschinen zurück, etwa HP Indigo und Konica Minolta, um jede Aufgabe, jedes Motiv und jedes Material realisieren zu können. Das Druckhaus Digital stellt damit die gesamte Bandbreite der Druckkultur zur Verfügung, um sowohl kleine als auch große Auflagen und Großformate in hoher Qualität und kurzer Zeit umzusetzen“, sagt Jakob Dickmanns.

„Unser Leistungsspektrum war schon immer sehr breit, wir haben unseren Kunden durch die beiden Unternehmen immer aus allen Produktionsbereichen die Leistungen anbieten können, die für deren individuellen Anfragen wichtig und richtig waren – dies ist bei den Kunden immer sehr gut angekommen“, betont Uli Beineke. Durch die Namensänderung der Düsseldorfer Gesellschaft werde jetzt noch deutlicher, wie eng die beiden Traditionsunternehmen zusammengehörten, der gemeinsame Marktauftritt falle leichter und sei für die Kunden noch transparenter.

„Wir gehen mit dieser Umbenennung einen weiteren Schritt in die gemeinsame Zukunft“, sagt Jakob Dickmanns. „Wir sind davon überzeugt, dass die Kombination aus allen nur vorhandenen Druckleistungen weiter an Bedeutung gewinnen wird. Gleichzeitig belassen wir aber die Eigenständigkeit der Unternehmen, um auch die Spezialisierung der Einheiten immer wieder schärfen zu können.“

Über Das Druckhaus

Wenn sich Unternehmen heute umfassend präsentieren wollen, müssen sie sowohl die klassischen als auch die neuen Medien professionell bedienen und Produkte schaffen, die sie unverwechselbar machen und ihre Zielgruppen perfekt adressieren. Das Druckhaus Beineke Dickmanns GmbH ist für Unternehmen traditionell der richtige Partner bei allen Fragestellungen rund um Gestaltung, Druck und Produktion. Die von Uli Beineke und Jakob Dickmanns inhabergeführte Druckerei mit rund 60 Mitarbeitern ist im Rhein-Kreis Neuss angesiedelt und betreut Unternehmen aller Größen, Werbeagenturen und die Hotellerie. Geboten wird die gesamte Palette von Dienstleistungen rund um klassische und neue Medien, ob im Offsetdruck, Digitaldruck oder Internet-Services. Als vollstufiger Druckereibetrieb liefert Das Druckhaus zudem den kompletten Service rund um die Medienproduktion aus einer Hand – von der Auftragsannahme bis zu den Bereichen Lagerung, Logistik und Versand. Selbstverständlich gehört auch die Creation zu den Leistungen des vielfach ausgezeichneten Unternehmens: Der Anspruch von Das Druckhaus ist es, gemeinsam mit dem Kunden individuelle Lösungen für die Print- und Internet-Unternehmenskommunikation zu entwickeln. Die Bandbreite der Print-Produkte reicht von der Visitenkarte bis zum hochwertigen Buch oder Geschäftsbericht. Gedruckt wird in drei Schichten rund um die Uhr mit modernsten Maschinen, um auch kurzfristig hochwertige und umfangreiche Produktionen abwickeln zu können. Im Internet-Bereich werden von der Firmen-Website über Web2Print-Portale bis zu individuellen Shop-Systemen alle Kunden-Anforderungen umgesetzt. Aufgrund der internationalen Ausrichtung der Kunden hat Das Druckhaus auch Übersetzungstätigkeiten in zahlreiche Sprachen (auch mit einem Fokus auf Russland und Asien) implementiert und arbeitet nach der europäischen Übersetzungsnorm EN 15038. Für Das Druckhaus ist der Umweltschutz sehr wichtig, weshalb es den Kunden zahlreiche Möglichkeiten für eine ökologisch einwandfreie Produktion bietet. Als Spezialist für Digitaldruck fungiert das Schwesterunternehmen Das Druckhaus Digital in Düsseldorf. Weitere Informationen: www.das-druckhaus.de

Kontakt
Das Druckhaus Beineke Dickmanns GmbH
Uli Beineke
Im Hasseldamm 6
41352 Korschenbroich
02161 5745-110
02161 5745-119
info@das-druckhaus.de
www.das-druckhaus.de

Pressemitteilungen

Cross Media für mehr Marketing-Effizienz

Die Vernetzung von Print und Online durch Cross Media ermöglicht einen automatisierten Kampagnenablauf – und das bei vielfältigen, kostengünstigen Maßnahmen, wie Das Druckhaus aus Korschenbroich erläutert.

Cross Media für mehr Marketing-Effizienz

Das Druckhaus ist für Unternehmen Partner bei allen Fragen rund um Gestaltung, Druck und Produktion.

Wer Zeit und Geld ins Marketing steckt, verfolgt klare Ziele. Er will bestehende Kunden stärker binden, Neukunden gewinnen und mehr über seine Zielgruppen und deren Wünsche und Anforderungen erfahren. Doch was brauchen Unternehmen vor allem dafür? Die Antwort ist einfach: Daten, um alle Adressaten bestmöglich zu erreichen.

„Daten allein reichen heutzutage aber nicht mehr aus, um erfolgreich zu sein. Falsch eingesetzt, verlieren selbst die besten Datensätze schnell an Wert“, sagt Uli Beineke, Geschäftsführer von Das Druckhaus in Korschenbroich. Das mittelständische Unternehmen entwickelt für seine Kunden aller Größen und Branchen umfassende Druck- und Marketinglösungen. Wichtig sei vielmehr, mit Hilfe der Kundendaten eine zielgenaue, personalisierte Kommunikation auf den Weg zu bringen. „Dabei hilft Cross Media. Dieses noch sehr neue Instrument verknüpft Marketingaktivitäten in Print und Online zu echten, umfassenden Kampagnen, die in beiden Welten Zuhause sind – das Zusammenspiel aller Kanäle bietet attraktive Wechselwirkungen mit einem sehr hohen Vernetzungsgrad“, fügt Jakob Dickmanns hinzu, ebenfalls Geschäftsführer der renommierten Druckerei.

Print-Mailings, E-Mails, Websites, Mobile Media und vieles mehr: Für sich genommen sind das Einzelwerkzeuge, die jeweils einen bestimmten Nutzen verfolgen. Cross Media jedoch stimmt diese Instrumente aufeinander ab, verstärkt die gegenseitige Effekt und führt zu einem viel höheren Nutzen – sowohl für die Nutzer als auch für die Unternehmen, wie Uli Beineke betont. Der Experte gibt auch ein Beispiel: „Ein Print-Mailing enthält einen QR-Code, über den das beworbene Produkt unmittelbar bestellt werden kann. Oder der Code führt wiederum auf eine personalisierte Website mit Inhalten, die genau auf den jeweiligen Nutzer zugeschnitten sind.“ Das heißt konkret: Anstatt die Kanäle einzeln zu bedienen, entsteht durch Cross Media als einzigartiges, integriertes Werkzeug ein automatisierter Kampagnenablauf. Die (potenziellen) Kunden werden durch die gesamte Kampagne hinweg geleitet, sie nehmen Teil an der umfassenden Reise durch alle Schritte und erfahren zahlreiche Vorteile des Angebots.

„Unternehmen gibt Cross Media daher die Möglichkeit, Informationen und Leistungen viel stärker als bisher zu vernetzen und das Marketing gezielter aufzustellen. Streuverluste und riskante Segmentierungen werden enorm reduziert – das Zusammenspiel von Print und Online ist schlichtweg der kürzeste und schnellste Weg zur Marketing-Effizienz“, führt Jakob Dickmanns aus. Mit Cross Media ließen sich eine Vielzahl von Maßnahmen realisieren: von Gestaltung personalisierter Medien über die Verwaltung von Kampagnen und Prozessen bis hin zur detaillierten Response-Messung.

Diese sei besonders wichtig für Marketing-Verantwortliche. Schließlich wollten sie wissen, wie eine Kampagne ankomme, wie Kunden auf die Aktivitäten reagierten. „War das früher nur mit hohem Kostenaufwand möglich, belastet Cross Media viel weniger das Budget und realisiert wirkungsvolle Dialogkampagnen – die zusätzliche, wichtige Daten für noch präzisere Individualisierungen im Marketing und der Kundenansprache liefern. Und die Verbindung unterschiedlicher Medien bedeutet nicht länger aufwändige Planungs- und Koordinierungsprozesse.“

Über Das Druckhaus

Wenn sich Unternehmen heute umfassend präsentieren wollen, müssen sie sowohl die klassischen als auch die neuen Medien professionell bedienen und Produkte schaffen, die sie unverwechselbar machen und ihre Zielgruppen perfekt adressieren. Das Druckhaus Beineke Dickmanns GmbH ist für Unternehmen traditionell der richtige Partner bei allen Fragestellungen rund um Gestaltung, Druck und Produktion. Die von Uli Beineke und Jakob Dickmanns inhabergeführte Druckerei mit rund 60 Mitarbeitern ist im Rhein-Kreis Neuss angesiedelt und betreut Unternehmen aller Größen, Werbeagenturen und die Hotellerie. Geboten wird die gesamte Palette von Dienstleistungen rund um klassische und neue Medien, ob im Offsetdruck, Digitaldruck oder Internet-Services. Als vollstufiger Druckereibetrieb liefert Das Druckhaus zudem den kompletten Service rund um die Medienproduktion aus einer Hand – von der Auftragsannahme bis zu den Bereichen Lagerung, Logistik und Versand. Selbstverständlich gehört auch die Creation zu den Leistungen des vielfach ausgezeichneten Unternehmens: Der Anspruch von Das Druckhaus ist es, gemeinsam mit dem Kunden individuelle Lösungen für die Print- und Internet-Unternehmenskommunikation zu entwickeln. Die Bandbreite der Print-Produkte reicht von der Visitenkarte bis zum hochwertigen Buch oder Geschäftsbericht. Gedruckt wird in drei Schichten rund um die Uhr mit modernsten Maschinen, um auch kurzfristig hochwertige und umfangreiche Produktionen abwickeln zu können. Im Internet-Bereich werden von der Firmen-Website über Web2Print-Portale bis zu individuellen Shop-Systemen alle Kunden-Anforderungen umgesetzt. Aufgrund der internationalen Ausrichtung der Kunden hat Das Druckhaus auch Übersetzungstätigkeiten in zahlreiche Sprachen (auch mit einem Fokus auf Russland und Asien) implementiert und arbeitet nach der europäischen Übersetzungsnorm EN 15038. Für Das Druckhaus ist der Umweltschutz sehr wichtig, weshalb es den Kunden zahlreiche Möglichkeiten für eine ökologisch einwandfreie Produktion bietet. Als Spezialist für Digitaldruck fungiert das Schwesterunternehmen Digitale Druckkultur in Düsseldorf. Weitere Informationen: www.das-druckhaus.de

Kontakt
Das Druckhaus Beineke Dickmanns GmbH
Uli Beineke
Im Hasseldamm 6
41352 Korschenbroich
02161 5745-110
02161 5745-119
info@das-druckhaus.de
www.das-druckhaus.de

Pressemitteilungen

diedruckerei.de holt erneut den Titel bei Service-Champions 2014

Branchensieger ist Nr. 1 der Druckereien im erlebten Kundenservice

diedruckerei.de holt erneut den Titel bei Service-Champions 2014

diedruckerei.de ist Nr.1 der Druckereien

Neustadt an der Aisch – Die Onlinedruckerei diedruckerei.de ist 2014 erneut als Service-Champion unter den Druckereien gewählt worden. Der Service-Champion ist Deutschlands größtes Service-Ranking und wird jährlich von der Tageszeitung DIE WELT in Kooperation mit der ServiceValue GmbH durchgeführt. Dahinter stehen rund eine Million Kundenurteile zu über 1.500 Unternehmen aus über 180 verschiedenen Branchen.

„Für uns als Online-Druckdienstleister ist der Service-Champion ein wichtiger Spiegel für Kundenzufriedenheit, da die Kunden ihre Bestellung von Drucksachen bei uns online abwickeln“, erklärt Walter Meyer. Bei der großen Kundenbefragung zum erlebten Kundenservice werden Marken und Unternehmen jährlich von hunderttausenden Kunden beurteilt. Die Branche der Druckereien kam 2013 erstmals auf den Prüfstand. „Ein großes Dankeschön an unsere Kunden: Zum zweiten Mal wurden wir in Deutschlands größtem Service-Ranking von zufriedenen Kunden auf den ersten Platz gewählt – vor allen anderen Druckereien“, freut sich Walter Meyer, Geschäftsführer der Onlineprinters GmbH. Der Branchengewinner gehört zu den größten Online-Druckdienstleistern in Deutschland und Europa und vertreibt sein breites Sortiment an Offset- und Digitaldrucksachen versandkostenfrei über den Onlineshop http://www.diedruckerei.de in Deutschland.

Eine Million Euro Investition für neues Kundenservicecenter
„Mit 550 Mitarbeitern im Team arbeiten wir täglich an der erstklassigen Qualität unserer Produkte und unserem „ausgezeichneten“ Kundenservice. Die Zufriedenheit der Kunden ist das Ziel aller Unternehmensentscheidungen“, verweist Walter Meyer auf die jüngste Investition von einer Million Euro in ein erweitertes Kundenservicecenter am Firmensitz in der Metropolregion Nürnberg. Hier arbeitet mittlerweile ein 40-köpfiges mehrsprachiges Supportteam und beantwortet Kundenfragen zu Drucksachen, Preisen, laufenden Aufträgen und allen Services des Onlinehändlers. „Der Erfolg bei den Service-Champions 2014 zeigt uns, dass wir unseren Kunden das gute Gefühl geben „Hier wird mir geholfen““, äußert der Geschäftsführer seinen Stolz über den erneuten Branchensieg der Onlinedruckerei. Der Onlineshop http://www.diedruckerei.de trägt das Gütesiegel Service-Champion im erlebten Kundenservice damit für ein weiteres Jahr als „Nr. 1 der Druckereien“.

Über die Onlineprinters GmbH
Die Onlineprinters GmbH zählt zu den größten Onlinedruckereien Europas. Das deutsche Unternehmen hat derzeit 550 Beschäftigte und beliefert 30 Länder in Europa über mehrsprachige Onlineshops. 30 Jahre Erfahrung im Druck und eigene zertifizierte Fertigung nach ProzessStandard Offsetdruck (PSO) garantieren höchste Qualität der Offset- und Digitaldrucksachen. Das Produktsortiment umfasst Visitenkarten, Briefpapiere, Flyer, Postkarten, Plakate, Kataloge, Broschüren, Kalender und großformatige Werbesysteme. Klimaneutral produzierte Drucksachen, Kleinauflagen, Blitzdruck und Overnight-Lieferung sind Vorteile für Geschäftskunden, die ihre Drucksachen im Onlineshop bestellen und Druckdaten selbst hochladen. Als „Service-Champion“ ist diedruckerei.de 2014 erneut in die Service-Hitliste deutscher Unternehmen gewählt worden und trägt als Branchengewinner für ein weiteres Jahr das Gütesiegel „Nr. 1 der Druckereien“. Weitere Informationen im Onlineshop und im Mobile-Shop unter http://www.diedruckerei.de

Pressekontakt:
Onlineprinters GmbH
Patrick Piecha
PR-Referent
Rudolf-Diesel-Straße 10
91413 Neustadt an der Aisch
Deutschland
Tel.: +49(0)9161/6209807
presse@diedruckerei.de
www.diedruckerei.de

Die Onlineprinters GmbH zählt zu den größten Onlinedruckereien Europas. Das deutsche Unternehmen hat derzeit 550 Beschäftigte und beliefert 30 Länder in Europa über mehrsprachige Onlineshops. 30 Jahre Erfahrung im Druck und eigene zertifizierte Fertigung nach ProzessStandard Offsetdruck (PSO) garantieren höchste Qualität der Offset- und Digitaldrucksachen. Das Produktsortiment umfasst Visitenkarten, Briefpapiere, Flyer, Postkarten, Plakate, Kataloge, Broschüren, Kalender und großformatige Werbesysteme. Klimaneutral produzierte Drucksachen, Kleinauflagen, Blitzdruck und Overnight-Lieferung sind Vorteile für Geschäftskunden, die ihre Drucksachen im Onlineshop bestellen und Druckdaten selbst hochladen. Als „Service-Champion“ ist diedruckerei.de 2014 erneut in die Service-Hitliste deutscher Unternehmen gewählt worden und trägt als Branchengewinner für ein weiteres Jahr das Gütesiegel „Nr. 1 der Druckereien“. Weitere Informationen im Onlineshop und im Mobile-Shop unter http://www.diedruckerei.de

Kontakt
Onlineprinters GmbH
Patrick Piecha
Rudolf-Diesel-Straße 10
91413 Neustadt an der Aisch
49(0)9161-6209807
presse@diedruckerei.de
http://www.diedruckerei.de

Pressemitteilungen

Immobilienverkauf: Projektunterlagen müssen Top-Qualität haben

Die Broschüren der wvg Bauträger Ges.m.b.H. produziert die Qualitätsdruckerei Piacek

Immobilienverkauf: Projektunterlagen müssen Top-Qualität haben

Broschüren für drei Immobilienprojekte der wvg Bauträger Ges.m.b.H.

Wien, 14. Januar 2014. Wer an den Kauf einer Eigentumswohnung denkt und daher bereit ist, eine größere Summe zu investieren, erwartet vom anbietenden Bauunternehmen nicht nur professionell beraten und betreut zu werden. Vorausgesetzt werden auch schriftliche Unterlagen in hoher Qualität, die das jeweilige Projekt umfassend beschreiben sowie in Optik und Haptik nichts zu wünschen übrig lassen. Denn auch beim Kauf einer Immobilie ist der erste Eindruck einer der entscheidenden Momente – dies gilt auch für die Qualität der Projektbroschüren. Daher lässt die wvg Bauträger Ges.m.b.H. ihre Verkaufsunterlagen von den Profis der Druckerei Piacek produzieren.

Broschüren für drei aktuelle Immobilienprojekte – in der Gallgasse, der Linzer Straße und der Leopoldauer Straße – hat die Druckerei Piacek vor kurzem für die wvg Bauträger Ges.m.b.H. produziert. Die wvg ist eines der größten und erfolgreichsten Wiener Wohnbauunternehmen, das bereits seit über 25 Jahren Wohnungen zum Wohlfühlen für Jung und Alt, auch für jene mit einem kleineren Haushaltseinkommen, in guten Lagen errichtet. Das Unternehmen hat sich höchsten Qualitätsansprüchen, Umwelt- und Sozialstandards verpflichtet und legt daher auch bei der Beratung und dem Verkauf sowie den Verkaufsunterlagen Wert auf Top-Qualität. Die Projektbroschüren sind ein sehr wichtiges Element beim Verkauf von Immobilien und müssen daher die hohen Standards und Erwartungen erfüllen. „Die Anforderung bei den aktuellen wvg-Projekten war die Entwicklung eines Falz- und Stanzkonzeptes, angepasst an unterschiedliche Bauprojekte, jedoch mit einheitlicher Erscheinungsform, und die Abwicklung in sehr kurzer Zeit“, erklärt Anton Piacek, Geschäftsführer der Druckerei Piacek.

Vertrauen, Qualität, Verlässlichkeit
Kimmo Grabherr, Geschäftsführer der Essence Mediengestaltungs Ges.m.b.H., die die wvg Bauträger Ges.m.b.H. agenturseitig betreut: „Wir arbeiten bereits seit sechs Jahren mit der Druckerei Piacek zusammen – aus Überzeugung. Piacek ist unsere bevorzugte Druckerei, wenn es um Top Qualität mit einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis geht. Wir beauftragen bei Piacek Broschüren, Folder, Flyer, Plakate, Formulare, Blöcke und manchmal auch Sonderprojekte für unsere Key Accounts. Piacek zeichnet sich durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, Top-Qualität, schnelle Reaktionszeiten und stetige Verlässlichkeit aus.“

Bildtext:
Broschüren für drei Immobilienprojekte der wvg Bauträger Ges.m.b.H. – produziert in Top Qualität von der Druckerei Piacek.
Copyright: Druckerei Piacek

Über wvg Bauträger Ges.m.b.H.
Die wvg Bauträger Ges.m.b.H. ist eines der größten und erfolgreichsten Wiener Wohnbauunternehmen. wvg errichtet Wohnungen nach höchsten Qualitätsansprüchen sowie Umwelt- und Sozialstandards. Dabei sind die familienfreundliche Gestaltung und ausreichend Freiflächen für jede Wohnung genauso wichtig wie die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz oder die schnelle Erreichbarkeit von Schulen und Kindergärten. Außerdem wird faire Preisgestaltung groß geschrieben. Das Unternehmen legt Wert darauf, dass seine Wohnungen leistbar sind – vor allem auch für junge Leute und jene mit einem kleinen Haushaltseinkommen, damit diese in guten Lagen wohnen und sich in ihrem Zuhause wohlfühlen können. Die Kunden der wvg schätzen die Möglichkeit zur individuellen Gestaltung der Wohnräume in der Planungsphase sowie die persönliche Beratung durch das erfahrene Verkaufs- und Sonderwunschteam. Mehr als 15.000 Menschen wohnen bereits in wvg Wohnungen.
http://www.wvg.at

Über Essence Mediengestaltungs Ges.m.b.H.
Die Kreativagentur Essence wurde im Jahr 2002 gegründet und arbeitet unter der Geschäftsführung von Kimmo Grabherr als Spezialist in den Bereichen Grafik Design (mit Fokus Corporate Design, Point of Sale und Out of Home), Illustration (mit dem Schwerpunkt Cartooning im Bereich des Kinder- und Familienmarketings) und Druckproduktion. Zu den bekanntesten Kunden zählen Western Union International Bank, Thomas Cook, Neckermann Reisen und Gazprom Neft.
http://www.essence.at

Über die Druckerei Piacek GesmbH.
Piacek ist eine Wiener Qualitätsdruckerei mit 50 Mitarbeitern, die mit modernsten Anlagen und exzellentem Service Druckprodukte für hohe Ansprüche erzeugt. Das 1969 gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf hochwertige Druckproduktionen in den Bereichen Geschäfts- und Werbedrucksorten, Broschüren und Zeitungen sowie Bücher und Mailings. Piacek produziert nach den gültigen ISO-Vorgaben, ist FSC- sowie PEFC-zertifiziert und wurde 2008 mit dem österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet.

Kontakt:
Druckerei Piacek Ges.m.b.H.
Anton Piacek
Favoritner Gewerbering 19
1100 Wien
4316026233-0
presse@piacek.at
http://www.piacek.at

Pressemitteilungen

deutscher-digitaldrucker.de® – Mehr als nur eine Druckerei

Fachzentrum für Digital- & Printmedien

deutscher-digitaldrucker.de® - Mehr als nur eine Druckerei

(NL/7838986072) Mit Hochdruck in den Jahresendspurt

Das Jahr 2013 neigt sich seinem Ende zu und kurz vor Weihnachten und den damit verbundenen Betriebsferien herrscht rege Aufregung und Hektik, um wichtige Aufträge noch realisieren zu können.

Die inhabergeführte Druckerei entstand einst als Kleinunternehmen, gegründet von Bernd Mendel im Jahre 1991 als Mendel Printdesign. Das Unternehmen startete anfangs mit der reprografischen Herstellung von Druckvorlagen für die Pharma- und Lebensmittelindustrie.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich eine weitere positive Auftragslage, viele Anfragen führten zu neuen Kunden und damit verbundenen Aufträgen. Inhaber Bernd Mendel begrüßte die Entwicklung und erweiterte gemäß der aktuellen Auftragslage kontinuierlich seinen Druckmaschinenpark und seinen Personalbestand. Neue und innovative Druckverfahren wurden ganzheitlich auf die Kundenwünsche abgestimmt.

Nach nun 22 Jahren erfolgreicher Druckereitätigkeit wurde im Sommer 2011 aus Mendel Printdesign die neue Firmierung deutscher-digitaldrucker.de®.

Der gelernte Werkzeugmacher kann auf eine erfolgreiche Unternehmensführung zurückblicken und hat mit der Umfimierung zu deutscher-digitaldrucker.de® ein weiteres Druckereizeichen gesetzt. Hochwertige Druckqualität aus Deutschland, die regionale und selbstverständlich auch internationale Kundenwünsche erfolgreich realisiert.

Der Unternehmensslogan „Mehr als eine Druckerei“ hält was er verspricht, denn Inhaber Bernd Mendel bietet ein vielseitiges Leistungsportfolio. Sowohl B-to-B als auch B-to-C Kunden profitieren vom Preis-Leistungsverhältnis.

Das Leistungsportfolio umfasst die Segmente Werbetechnik, Präsentationssysteme, Merchandising sowie Design und Print.

Die hochwertige Druckmaschinenausstattung kann sich sehen lassen. Von der Siebdruckmaschine über die Xerox-Digitaldruck-Anlage in Kombination mit einem Schneideplotter ist deutscher-digitaldrucker.de® für den Textildruck und für die Erstellung von Briefbögen, Flyern und Broschüren bestens gerüstet. Damit nicht genug, denn die HP Scitex ist eine Digitaldruckmaschine und ermöglicht somit Aufträge im Großformatdruck umsetzen zu können.

Die digitale Texttildruckmaschine dient zum Bedrucken von Fahnen, Flaggen, Beachflags sowie weitere Werbebanner. Eine CNC-Fräsanlage ermöglicht die detailgetreue Erstellung von Buchstaben, Signets und Figuren gemäß Kundenwünschen.

Ein weiteres Highlight und Sahnestückchen in der digitalen Druckwelt bei deutscher-digitaldrucker.de® ist die Hybrid Druckmaschine Agfa Anapurna für den UV-Plattendirektdruck u.a. für das Bedrucken von flexiblen Materialen wie Folien, Planen und Gewebe.
Die Besonderheit dieser Digitaldruckanlage liegt in der Möglichkeit auch starre, sogenannte rigide Materialien aus PVC-Hartschaum, Dibond sowie Acrylglas bedrucken zu können.

Eine Druckerei ist kein Ort für Stagnation und so ist es verständlich, das Inhaber Bernd Mendel der Agfa Anapurna selbstverständlich nette Gesellschaft verschaffte.

Die neue UV-Druckmaschine „Cube 260 UV“ erhält bei deutscher-digitaldrucker.de® ein neues Zuhause. Die Besonderheit dieser UV Digitaldruckmaschine liegt im Bedrucken von Plattenmaterialien bis 10 cm Stärke und einer Breite bis 2,60 Meter. Dem Bedrucken von Formsteinen oder auch Bierzeltgarnituren sei hier auch keine Grenzen gesetzt.

Bernd Mendel Inhaber von deutscher-digitaldrucker.de® realisiert auf einer Produktionsfläche von über 1.000 qm individuelle Kundenwünsche.

Hier ein Auszug aus dem vielseitigem Leistungsportfolio:

– UV-Plattendirektdruck
– Textildruck
– Werbeschilder (Bauschilder, Bautafeln)
– Werbebanner
– Fahnen und Flaggen
– Beachflags
– Messebau inkl. Messesysteme
– Leuchtmittel
– Folierung (Auto, Lkw, Motorrad uvm.)

Auf der Trendset in München-Riem können Sie vom 5. – 7. Januar 2014 Bernd Mendel von deutscher-digitaldrucker.de® persönlich in Halle B1, Stand D36 begrüßen.

Mehr zum Termin unter http://deutscherdigitaldrucker.com/aktuelles/besuchen-sie-uns-auf-der-trendset-2014/

deutscher-digitaldrucker.de®
Mehr als eine Druckerei

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
deutscher-digitaldrucker.de®
Bernd Mendel
Simoniusstraße 40
88239 Wangen im Allgäu
0 75 22 97 37 0
info@mendel-printdesign.de
http://deutscher-digitaldrucker.de/