Tag Archives: Öl

Energie/Natur/Umwelt Shopping/Handel

Ölbindemittel: Nur 50 kg Mikrofaserflocken für 868 Liter Öl

Ölbindemittel: Nur 50 kg Mikrofaserflocken für 868 Liter Öl

 

Mit nur 50 Kilogramm SPC-SF1 können 868 Liter Öl absorbiert werden. Dieses extrem saugfähige Bindemittel ist für die allgemeine Absorption sowie für die Absorption von Öl aus Wasser bzw. feuchter Luft entwickelt worden.

MAKRO IDENT stellt vor: SPC-SF1 ist keine Zauberei. Es handelt sich lediglich um ein Ölbindemittel, mit extrem hoher Saugkraft, um Öl aus Wasser bzw. feuchter Luft zu absorbieren und findet seinen Platz auch im allgemeinen Einsatz, wo ölige Flüssigkeiten verschüttet worden sind. SPC-SF1 absorbiert das 15-fache vom Eigengewicht, ist im vollgesogenen Zustand schwimmfähig und geht daher nicht unter.

Das Ölbindemittel SPC-SF1 besteht aus vielen einzelnen 10 Zentimeter langen und 3 Millimeter breiten Vliessträngen. Diese setzen sich wiederum aus kleinen statisch orientierten Mikrofasern zusammen. Die SPC-SF1 Vliesstränge absorbieren mineralische, pflanzliche und synthetische Öle bzw. alle Flüssigkeiten auf Mineralölbasis. Die Fasern sind hydrophob (wasserabweisend) und nehmen kein Wasser oder wasserlösliche Flüssigkeiten auf. Die Mikrofasern sind ausschließlich oleophil (fett- bzw. ölliebend) und absorbieren ausschließlich Flüssigkeiten auf Öl- bzw. Mineralölbasis.

SPC-SF1 staubt nicht und enthält auch keinen gesundheitsschädlichen Quarz- oder Silikonstaub. Beim Reinigen muss man keine Schutzmaske zu tragen wie das bei den gefährlichen Mineral- und Tongranulaten der Fall ist. Außer es handelt sich um eine gefährliche Flüssigkeit. Dann sind natürlich Schutzmasken zu tragen.

Da die Mikrofasern sehr leicht sind, benötigt man für SPC-SF1 für die Reinigung wesentlich weniger Manpower. Ein Verheben – aufgrund schwerer Last – ist hier absolut unmöglich. Die Fasern saugen sich schnell voll und können wiederum schnell beseitigt werden.

Die Mikrofasern können als lose Flocken bei ausgelaufenen, verschütteten Flüssigkeiten oder Leckagen verwendet werden oder auch zur Filterung von Öl aus Wasser oder feuchter Luft, wie das zum Beispiel in der Kanalisation, Kläranlage oder Filteranlage üblich ist. Die Einzelfasern SPC-SF1 können – bei der Verwendung in der Filterung – in jedem Behälter beliebiger Größe oder Form eingesetzt werden. Es ist kein zusätzlicher Druck erforderlich, um die ölige Flüssigkeit durchzupressen.

Bei Verschüttungen auf dem Boden sind die Fasern einfach auszulegen bzw. auszubreiten, und können nach dem Vollsaugen wieder zusammen gekehrt werden. Die Fasern können auch direkt am Arbeitsplatz ausgelegt werden, damit das Arbeiten an öligen Plätzen nicht zum Sicherheitsrisiko wird.

Um herunterlaufendes Öl an Maschinen und Anlagen am weiteren Kriechen und Verschmutzen zu hindern, gibt es die einzelnen Fasern zusammengepackt als Sperre. Diese können ganz einfach rundherum um eine Maschine oder Anlage gelegt werden oder an andere auslaufenden Stellen.

Die Sperren (SPC-PSF10) können auch für die Filterung in Gewässern oder Kläranlagen verwendet werden, um fettige und ölige Flüssigkeiten aus dem Wasser zu absorbieren. Daher ist SPC-SF1 und SPC-PSF10 die ideale Lösung für kleine Räume wie z.B. Tanks, für Farbfilteranlagen, Kläranlagen, Lagerhallen, in der Fertigung und Produktion, in Transport und Logistik, für schwer zugängige Bereiche, zum Filtern von Wasser vor dem Ableiten in das Abwassersystem und vieles mehr.

Aufgrund des sehr geringen Eigengewichts sind die Entsorgungskosten auch sehr niedrig. Mit 50 Kilogramm Einzelfasern können insgesamt 868 Liter Öl absorbiert werden. Im Vergleich zu Mineral- oder Tongranulaten oder auch anderen bekannten Granulaten oder Sand ist das eine extrem hohe Menge, die hier absorbiert werden kann.

Das heißt, es muss im Grund 868 Liter Öl und nur 50 Kilogramm Mikrofasern entsorgt werden. Die Fasern können verbrannt werden und übrig bleibt ein extrem winziger Bruchteil an Asche. Die Mikrofasern entsprechen den Spezifikationen für Ölbindemittel für Typ I, II, IV SF laut MPA und dem Deutschen Hygiene-Institut. Sie schützen Mitarbeiter und die Umwelt nach OSAH und EPA Sicherheitsvorschriften.

Weitere Informationen unter www.spc-oelbindemittel.de/bindemittel/oelbindemittel-flocken.html

 

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching

Tel. 089-615658-28

Fax. 089-615658-25

WEB: www.spc-oelbindemittel.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Shopping/Handel

Sicherer und sauberer Arbeitsplatz mit SpillFix-Granulat

Sicherer und sauberer Arbeitsplatz mit SpillFix-Granulat

SpillFix-Granulat aus 100% Kokosnussfasern ist ein staubfreies, nicht gesundheitsschädliches, umweltfreundliches Bindemittel. Es verfügt über ein 4-fach höheres Absorptionsvermögen als Tongranulat.

Das Universal-Bindemittel SpillFix aus Kokosnussschalengranulat ist ein sehr saugfähiges Produkt. Es weist die 4-fach höhere Aufnahmekapazität als Mineral- und Tongranulate auf. Mit 2,8 kg SpillFix Kokosnuss-Granulat kann die selbe Flüssigkeitsmenge absorbiert werden wie mit 22,5 kg Mineral- bzw. Tongranulat. SpillFix hat ein sehr leichtes Eigengewicht und reduziert die bisher eingesetzte Menge an handelsüblichen mineralischen Granulaten um bis zu 66%.

Ölverschmutzungen, Verschmutzungen durch Chemikalien, Säuren, Lacke, Lösungsmittel, Klebstoffe, Milch, Säfte, Körperflüssigkeiten usw. können mit diesem Universal-Bindemittel entfernt werden. Ganz besonders gut eignet sich das Kokosnuss-Granulat für mineralische, pflanzliche und synthetische Öle. Aber auch alle anderen wasserbasierenden Flüssigkeiten werden mit SpillFix sehr gut absorbiert.

Das umweltfreundliche Granulat ist ein nachwachsender Rohstoff, staubfrei und hoch saugfähig aufgrund der Mikroschwamm-Wabenstruktur. Es ist ein sehr sicheres Produkt, da es keinerlei krebserregende oder andere gesundheitsschädlichen Stoffe enthält, auch keinen gesundheitsschädlichen Quarzstaub oder Silikatstaub, wie das bei vielen Mineral- und Tongranulaten üblich ist. Auch enthält es keine Chemikalien, Pestizide, Düngemittel oder irgendwelche anderen Zusätze. SpillFix ist ein 100%-iges Naturprodukt.

Das Granulat wird erst um die ausgelaufene Flüssigkeit herum ausgestreut, damit es sich nicht weiter ausbreitet. SpillFix reagiert umgehend und absorbiert schnell 90% der ausgelaufenen Flüssigkeit vollständig. Nachdem die Ausbreitung gestoppt wurde, wird das Granulat über die ganze Fläche gestreut oder mit einem harten Besen von außen nach innen gekehrt. Da da SpillFix wiederverwendbar ist, wird es in eine dafür vorgesehene Tonne eingelagert, damit es bei der nächsten Verschüttung wieder verwendet werden kann, solange, bis es vollständig vollgesogen ist.

Die Tatsache, dass das Granulat wieder verwendet werden kann, trägt zur Kosteneinsparung bei, wie das ganze Produkt. Mit dem Einsatz von SpillFix spart man Lagerplatz und Lagerkosten ein, es ist eine wesentlich geringere Menge an Granulat zu bestellen, jährliche Lieferungen fallen somit weitaus weniger aus, es müssen kaum Reinigungsmittel verwendet werden, es entfällt viel weniger Abfall. Entsorgungskosten reduzieren sich auf bis zu 99%. Das Kokosnussgranulat selbst ist biologisch abbaubar und kann kompostiert, verbrannt und auch über den normalen Müll entsorgt werden.

Das Bindemittel ist Ölbindemittel, Chemikalien- und Universalbindemittel in Einem. Es ist das perfekte Bindemittel für einen sicheren und sauberen Arbeitsplatz sowie für eine sichere und saubere Umgebung.

SpillFix ist in 3-Liter Dosen erhältlich: einzeln als Dose zum Testen, 6 Dosen im Karton und als Palette mit 288 Dosen. Ebenso erhältlich sind 15-Liter (3,2kg) und 50-Liter (9kg) Beutel auf Palette mit 124 x 15-Liter Beuteln und 48 x 50-Liter Beuteln.

Es gibt noch wesentlich mehr Argumente für dieses hervorragende Produkt. Auf der Homepage www.spillfix-bindemittel.de sind diese aufgeführt. Videos zur Information und Anleitung von SpillFix sind ebenso auf der Homepage zu finden wie auch Analyseberichte, Sicherheitsdatenblätter und Testberichte.

Um sich von den beispiellosen Eigenschaften dieses Produktes selbst zu überzeugen, liefert MAKRO IDENT auch Dosen zum Testen. Viele Anwender sind begeistert von dem Kokosnuss-Granulat und werden nichts anderes mehr einsetzen.

 

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-SPC Distributor „GOLD-EXPERT“

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching

TEL. 089-615658-28

FAX. 089-615658-25

WEB: https://www.spillfix-bindemittel.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Energie/Natur/Umwelt Gesundheit/Medizin Shopping/Handel

SpillFix Universal-Bindemittel für Öl und andere Flüssigkeiten

SpillFix Unversal-Bindemittel für Öl und andere Flüssigkeiten

 

SpillFix hat eine 4-fach höhere Aufnahmekapazität als Mineral-/Tongranulat, ist wiederverwendbar, reduziert die bisher eingesetzte Menge an Mineralgranulat um bis zu 66% und ist ein nachhaltiges Produkt.

Viele Unternehmen sprechen über Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Mit SpillFix wird es tatsächlich vorgelebt. Jede Phase des Produktlebenszyklusses ist der Inbegriff der Umweltverantwortung. Der Rohstoff von SpillFix besteht aus Schalen der Kokosnuss. Diese sind ein Abfallprodukt aus der Kokosnuss-Industrie. Die Kokosnusspalme wie auch die Kokosnüsse selbst werden ohne Chemikalien, Düngemittel, Pestizide oder irgendwelche anderen Zusätze angebaut. Ausschließlich der Regen sorgt für ein gutes Wachstum. Die Verarbeitung erfolgt ebenso ohne jedwede Zusätze.

Das Universal-Bindemittel SpillFix ist ein nachwachsender Rohstoff und 100%-iges Naturprodukt. Es ist staubfrei und enthält eine krebserregenden oder anderen gesundheitsschädlichen Stoffe wie bei Mineral- und Tongranulaten. Es enthält keinen gesundheitsschädlichen Quarzstaub, Silikat- bzw. Aluminiumstaub.

SpillFix ist ein Universalbindemittel, dass alle Flüssigkeiten absorbiert – also alle dünn- bis dickflüssigen Kohlenwasserstoffe. Das Bindemittel-Granulat ist Ölbindemittel, Chemikalienbinder und Universalbindemittel in Einem. Innerhalb kürzester Zeit werden bereits 90% Flüssigkeit vollständig absorbiert. Es trennt hervorragend Öl von Wasser, ohne auf Böden Rückstände wie ein rutschiger Ölfilm zu hinterlassen. SpillFix saugt komplett alles auf, so dass der Boden sofort wieder begehbar ist. Es müssen keine Reinigungsmittel eingesetzt werden, um den Boden erst einmal sauber und betretbar zu bekommen.

Ölverschmutzungen aller Art, Verschmutzungen mit Chemikalien, Säuren, Lacke, Lösungsmittel, Körperflüssigkeiten, Klebstoffe, Milch, Säfte usw. werden mit dem Allzweck-Granulat schnell, sicher und sauber entfernt. Das Material ist hoch saugfähig und hat hervorragende Absorptionseigenschaften. Das Besondere an dem Material ist, dass es aus einer Mikroschwamm-Wabenstruktur besteht, dass die Flüssigkeit in sich aufnimmt und diese einkapselt. Aus diesem Grund kann SpillFix auch wieder verwendet werden. So lange, bis der vollständige Sättigungsgrad erreicht ist.

Da das Kokosnuss-Granulat wesentlich mehr Absorptionskapazität bei viel weniger Eigengewicht und Trockenmasse aufweist, sparen Unternehmen hier viele Kosten ein. Wichtig zu wissen ist, dass 2,8 kg SpillFix Allzweck-Kokosnussgranulat die gleiche Absorptionskapazität hat wie 22,5 kg Mineral-/Tongranulat. Das heißt für Unternehmen ein enormes Einsparungspotential in allen Bereichen, wo SpillFix eingesetzt wird.

Etwa 75% Einsparung bietet SpillFix im Gegensatz zu bisher eingesetzten Mineral- und Tongranulaten. Lagerplätze und die Lagerkosten werden ebenfalls um 75% reduziert. Dringend benötigter Lagerplatz für andere Artikel wird so wieder frei. Wiederum hohe Lagerkosten werden eingespart. Jährliche Lieferungen von Tongranulat werden um 75% reduziert. Reinigungsmittel für verschmutzte Böden nach Einsatz von SpillFix werden nicht benötigt. Auch hier werden bis zu 99% Reinigungsmittel eingespart.

Die Entsorgung ist ein besonders großes Thema. Das Kokosnuss-Granulat kann verbrannt werden, ist kompostierbar und kann – wenn keine gefährlichen Stoffe damit aufgenommen wurden – in den normalen Müll entsorgt werden. Nachzufragen ist bei der jeweiligen Gemeinde. Das heißt, mit SpillFix können bis 99% Entsorgungskosten eingespart werden.

Mitarbeiter müssen keine schweren Arbeiten mehr leisten. SpillFix leistet gute Vorarbeit. 1 Mann kann zukünftig große Verschüttungen im Handumdrehen beseitigen, wo bisher 6 Mann benötigt wurden. Dank des geringen Gewichtes ist das Granulat schnell wieder zusammengekehrt und in einen dafür vorgesehenen Behälter rein zu schütten, um es bei nächstem Mal wieder zu verwenden.

Weitere Informationen und Musterdose bestellen, um SpillFix selber auszuprobieren: www.spillfix-bindemittel.de

 

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-SPC Distributor „GOLD-EXPERT“

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching

TEL. 089-615658-28

FAX. 089-615658-25

WEB: https://www.spillfix-bindemittel.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Auto/Verkehr Energie/Natur/Umwelt Gesundheit/Medizin Shopping/Handel Tiere/Pflanzen

SpillFix Universal-Bindemittel für Öl und andere Flüssigkeiten

SpillFix Universal-Bindemittel für Öl und andere Flüssigkeiten

SpillFix hat eine 4-fach höhere Aufnahmekapazität als Mineral-/Tongranulat, ist wiederverwendbar, reduziert die bisher eingesetzte Menge an Mineralgranulat um bis zu 66% und ist ein nachhaltiges Produkt.

Viele Unternehmen sprechen über Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Mit SpillFix wird es tatsächlich vorgelebt. Jede Phase des Produktlebenszyklusses ist der Inbegriff der Umweltverantwortung. Der Rohstoff von SpillFix besteht aus Schalen der Kokosnuss. Diese sind ein Abfallprodukt aus der Kokosnuss-Industrie. Die Kokosnusspalme wie auch die Kokosnüsse selbst werden ohne Chemikalien, Düngemittel, Pestizide oder irgendwelche anderen Zusätze angebaut. Ausschließlich der Regen sorgt für ein gutes Wachstum. Die Verarbeitung erfolgt ebenso ohne jedwede Zusätze.

Das Universal-Bindemittel SpillFix ist ein nachwachsender Rohstoff und 100%-iges Naturprodukt. Es ist staubfrei und enthält eine krebserregenden oder anderen gesundheitsschädlichen Stoffe wie bei Mineral- und Tongranulaten. Es enthält keinen gesundheitsschädlichen Quarzstaub, Silikat- bzw. Aluminiumstaub.

SpillFix ist ein Universalbindemittel, dass alle Flüssigkeiten absorbiert – also alle dünn- bis dickflüssigen Kohlenwasserstoffe. Das Bindemittel-Granulat ist Ölbindemittel, Chemikalienbinder und Universalbindemittel in Einem. Innerhalb kürzester Zeit werden bereits 90% Flüssigkeit vollständig absorbiert. Es trennt hervorragend Öl von Wasser, ohne auf Böden Rückstände wie ein rutschiger Ölfilm zu hinterlassen. SpillFix saugt komplett alles auf, so dass der Boden sofort wieder begehbar ist. Es müssen keine Reinigungsmittel eingesetzt werden, um den Boden erst einmal sauber und betretbar zu bekommen.

Ölverschmutzungen aller Art, Verschmutzungen mit Chemikalien, Säuren, Lacke, Lösungsmittel, Körperflüssigkeiten, Klebstoffe, Milch, Säfte usw. werden mit dem Allzweck-Granulat schnell, sicher und sauber entfernt. Das Material ist hoch saugfähig und hat hervorragende Absorptionseigenschaften. Das Besondere an dem Material ist, dass es aus einer Mikroschwamm-Wabenstruktur besteht, dass die Flüssigkeit in sich aufnimmt und diese einkapselt. Aus diesem Grund kann SpillFix auch wieder verwendet werden. So lange, bis der vollständige Sättigungsgrad erreicht ist.

Da das Kokosnuss-Granulat wesentlich mehr Absorptionskapazität bei viel weniger Eigengewicht und Trockenmasse aufweist, sparen Unternehmen hier viele Kosten ein. Wichtig zu wissen ist, dass 2,8 kg SpillFix Allzweck-Kokosnussgranulat die gleiche Absorptionskapazität hat wie 22,5 kg Mineral-/Tongranulat. Das heißt für Unternehmen ein enormes Einsparungspotential in allen Bereichen, wo SpillFix eingesetzt wird.

Etwa 75% Einsparung bietet SpillFix im Gegensatz zu bisher eingesetzten Mineral- und Tongranulaten. Lagerplätze und die Lagerkosten werden ebenfalls um 75% reduziert. Dringend benötigter Lagerplatz für andere Artikel wird so wieder frei. Wiederum hohe Lagerkosten werden eingespart. Jährliche Lieferungen von Tongranulat werden um 75% reduziert. Reinigungsmittel für verschmutzte Böden nach Einsatz von SpillFix werden nicht benötigt. Auch hier werden bis zu 99% Reinigungsmittel eingespart.

Die Entsorgung ist ein besonders großes Thema. Das Kokosnuss-Granulat kann verbrannt werden, ist kompostierbar und kann – wenn keine gefährlichen Stoffe damit aufgenommen wurden – in den normalen Müll entsorgt werden. Nachzufragen ist bei der jeweiligen Gemeinde. Das heißt, mit SpillFix können bis 99% Entsorgungskosten eingespart werden.

Mitarbeiter müssen keine schweren Arbeiten mehr leisten. SpillFix leistet gute Vorarbeit. 1 Mann kann zukünftig große Verschüttungen im Handumdrehen beseitigen, wo bisher 6 Mann benötigt wurden. Dank des geringen Gewichtes ist das Granulat schnell wieder zusammengekehrt und in einen dafür vorgesehenen Behälter rein zu schütten, um es bei nächstem Mal wieder zu verwenden.

Weitere Informationen und Musterdose bestellen, um SpillFix selber auszuprobieren: www.spillfix-bindemittel.de

 

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-SPC Distributor „GOLD-EXPERT“

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching

TEL. 089-615658-28

FAX. 089-615658-25

WEB: https://www.spillfix-bindemittel.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Shopping/Handel

SpillFix-Granulat: Ein Bindemittel für alle Flüssigkeiten

SpillFix Bindemittelgranulat

Alle mineralischen, pflanzlichen und synthetischen Flüssigkeiten sind mit SpillFix-Bindemittelgranulat zu absorbieren. Es hat die 4-fache Aufnahmekapazität von Tongranulaten, ist wiederverwendbar und ökologisch abbaubar.

Ein Bindemittel für alle Flüssigkeiten auf Kohlenwasserstoffbasis. Nicht gesundheitsschädlich und sehr umweltfreundlich, biologisch abzubauen und wiederverwendbar. Das ist SpillFix. Ein hochsaugfähiges Granulat mit einer Mikroschwamm-Wabenstruktur, dass Ölbindemittel, Chemikalien- und Univeralbindemittel in einem ist.

SpillFix ist ein einhundert-prozentiges Naturprodukt aus Kokosnussschalen-Granulat, absolut staubfrei und nicht gesundheitsschädlich. Das Material ist hoch saugfähig und hat hervorragende Absorptionseigenschaften. Mit nur 2,8 kg SpillFix-Granulat hat die gleiche Absorptionskapazität wie 22,5 kg Tongranulat und ist enorm leichtgewichtig. Entsprechend hoch ist das Einsparungspotential für Unternehmen bei Transport, Lagerung, CO2, Anschaffung und der Entsorgung. SpillFix ist kompostier- und verbrennbar und solange wieder zu verwenden, bis der vollständige Sättigungsgrad eingetreten ist.

SpillFix kann alle flüssigen Kohlenwasserstoffe absorbieren. Und das ist eine sehr lange Liste. Das heißt, das Granulat absorbiert alle mineralischen, pflanzlichen und synthetische Öle wie zum Beispiel Schmiermittel, Benzin, Motoröl, Autowachs, Hydrauliköl, Rapsöl, Maisöl, Harze, Lacke, Beizen, Paraffin, Lasuren, sogar Nussnougatcremes und vieles mehr.

SpillFi Allzweck-Bindemittel ist ebenso ein hervorragendes Bindemittel für Flüssigkeiten auf Wasserbasis, wie Chemikalien, Säuren, Körperflüssigkeiten usw.. Dazu gehören zum Beispiel verschiedene Lösungsmittel, Xylol, 45%-ige Salzsäure, 50%-ige Schwefelsäure, Reinigungsmittel, Urin, Essig, Salatdressings, Milch, Soja, Sirup, Bier, Wein, Klebstoffe, Weichspüler, Waschmittel und vieles mehr.

Dieses Allzweck-Bindemittelgranulat kann die meisten gefährlichen und ungefährlichen Flüssigkeit innerhalb kürzester Zeit aufnehmen. Das Besondere an dem Material ist, dass es aus einer Mikroschwamm-Wabenstruktur besteht, dass die Flüssigkeit in sich sofort aufnimmt und diese einkapselt. Diese hervorragende Eigenschaft hat ein Mineral- oder Tongranulat leider nicht. Aus diesem Grund kann SpillFix auch wieder verwendet werden. So lange, bis der vollständige Sättigungsgrad erreicht ist.

SpillFix absorbiert sofort bei Kontakt, so dass keine Wartezeiten entstehen. Es ist wesentlich weniger Manpower beim Reinigen erforderlich. Eine separate Reinigung mit speziellen Mitteln kann man sich meist sparen, da das Naturgranulat die Oberflächen und Böden vollständig von Restfilmen befreit. Ein Ausrutschen ist nach der sachgemäßen Anwendung mit SpillFix gar nicht möglich. Die gesäuberten Flächen sind sofort wieder begehbar.

Die Entsorgung ist ein besonders großes Thema. Das Kokosnuss-Granulat kann verbrannt werden, ist kompostierbar und kann – wenn keine gefährlichen Stoffe damit aufgenommen wurden – in den normalen Müll entsorgt werden. Nachzufragen ist bei der jeweiligen Gemeinde. Das heißt, mit SpillFix können bis 99% Entsorgungskosten eingespart werden.

Mitarbeiter müssen keine schweren Arbeiten mehr leisten. SpillFix leistet gute Vorarbeit. 1 Mann kann zukünftig große Verschüttungen im Handumdrehen beseitigen, wo bisher 6 Mann benötigt wurden. Dank des geringen Gewichtes ist das Granulat schnell wieder zusammengekehrt und in einen dafür vorgesehenen Behälter rein zu schütten.

Weitere Informationen und Musterdose bestellen, um SpillFix selber auszuprobieren:

www.spillfix-bindemittel.de

 

MAKRO IDENT e.K.

Brady-SPC Distributor „GOLD-EXPERT“

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching

TEL. 089-615658-28

FAX. 089-615658-25

WEB: https://www.spillfix-bindemittel.de

eMail: customer-service@spillfix-bindemittel.de

Shopping/Handel

Hochsaugfähige Ölbindemittel und Universal-Bindevliese

Ölbindemittel und Universal-Bindevliese

MAKRO IDENT bietet eine Vielfalt an verschiedenen Ölbindemitteln und Universal-Bindevliesen für Chemikalien und andere Flüssigkeiten aus sehr saugfähigen Materialien.

Die Ölbindemittel und Bindevliese für Chemikalien und andere Flüssigkeiten von MAKRO IDENT sind sehr saugfähig, leicht und strapazierfähig. Bis zu das 12- bis 25-fache vom Eigengewicht nehmen die Bindevliese innerhalb Sekunden auf, dank der Spinnvliesfasern aus schmelzgeblasenem Polypropylen.

Die Materialien sind staub- und schimmelfrei, nicht gesundheitsschädlich da Silikat-frei, ergeben eine sehr saubere Lösung am Arbeitsplatz und geringe Entsorgungskosten noch dazu. Die Ölbindemittel von MAKRO IDENT sind zertifizierte Materialien, die durch MPA und dem Deutschen Hygiene Institut zertifiziert wurden. Sie unterstützen zudem Betriebe bei der Einhaltung der aktuellen OSHA und EPA Sicherheitsvorschriften.

Mit den Bindevliesen ist eine schnelle und umweltfreundliche Reinigung vor Ort realisierbar. Es gibt zudem kein lästiges und zeitaufwendigen Aufkehren mehr, um den Arbeitsplatz sauber zu halten und wieder sicher zu machen. Es bleiben keine Rückstände auf dem Boden liegen oder in Maschinen und neben Anlagen, wie z.B. bei Granulaten.

Die geringen Entsorgungskosten sprechen für sich, da die Ölbindemittel und Bindevliese für Chemikalien und andere Flüssigkeiten ein sehr leichtes Eigengewicht haben, eine hohe Saugfähigkeit besitzen. Zudem wird – aufgrund der hohen Saugfähigkeit – nur wenig Material benötigt, um Flüssigkeiten aufzunehmen. Im Vergleich verwenden Kunden, die bisher Granulate verwendet haben und alle 2-3 Tage austauschen mussten, die saugfähigen Universal-Industriematten und -rollen von MAKRO IDENT und tauschen diese nur noch alle 4-5 Wochen aus. Verbrennbar sind die Materialien ebenso. Der Energiewert beträgt 14 KW/kg und zurück bleibt nur 0,02% Asche.

Die Ölbindemittel und Universal-Bindevliese für Chemikalien und andere Flüssigkeiten werden für den Innen- und Außenbereich eingesetzt wie z.B. in der Instandhaltung, Wartung, Reparatur. Für die marinen Einsätze auf dem Meer, auf See, in Bächen, Klärwerken usw. verfügt MAKRO IDENT verschiedene Sperren und Schlangen, die zum Eingrenzen und Aufsaugen speziell von Öl, Benzin, Diesel usw. geeignet sind. Diese saugen nur Öl auf und bleiben auch im voll aufgesogenen Zustand schwimmfähig und gehen nicht unter.

Als SPC- und Brady-Distributor hat MAKRO IDENT das komplette Programm an Tüchern, Rollen, Sperren, Skimmern, Kissen, Fassabdeckungen, Flocken, industrielle Matten, Sicherheits- und Bodenschutzmatten, und Rollen zum Auslegen, Notfall-Kits, trag- und fahrbare Sets, Kits für Tanker, Mini-Sets und Spenderboxen, Absperrbarrieren, Abdichtmatten, Kunststoff-Auffangwannen und Auffangsysteme für Lagerwaren, Absperr- und Warnsysteme und zu guter Letzt die passenden Aufbewahrungssysteme und Abrollvorrichtungen.

Die Ölbindemittel und Universal-Bindevliese sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, so dass fast jeder Anwendungsfall bedient werden kann. Verfügbar sind 1-, 2- und 3-lagige Materialien, ohne und mit 1- oder 2-facher Perforation zum Einsparen von Material. Zur noch besseren Stabilität sind die meisten Auslege-Materialien punktverschweißt (genoppt).

Die Ölbindemittel in weiß sind ausschließlich für Öl und mineralölhaltige Flüssigkeiten. Die Bindevliese in grün und grau sind Universal-Bindemittel, die neben Öl auch eine Vielzahl von Chemikalien aus dem Labor und in der Industrie zu verwenden sind.

Noch saugfähiger sind die organischen Absorptionsmittel von MAKRO IDENT namens Re-Form. Die einzigartige Struktur der Re-Form Ölbindemittel und Bindevliese für Chemikalien u.a. Flüssigkeiten bietet eine noch höhere Saugkraft von 25-50%. Das heißt, mit diesen Bindevliesen benötigt man noch weniger Material, noch weniger Abfall und hat eine immens hohe Saugfähigkeit.

Die Re-Form Materialien werden aus mindestens 80% recyceltem Zeitungspapier und anderem Zellulosematerial für universelle Produkte sowie aus 80% Baumwolle und anderer Mikrofaserzellulose für ölbindende Produkte hergestellt.

Weitere Informationen unter https://www.spc-oelbindemittel.de/sorbents/sorptionsmittel.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady- und SPC-Distributor für Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

WEB: www.spc-oelbindemittel.de

Shopping/Handel

Ölbindemittel: Hochsaugfähige Tücher, Rollen und Wischtuchrollen

Ölbindemittel: Hochsaugfähige Tücher, Rollen und Wischtuchrollen

 

Alle ölbindenden Tücher, Rollen und Wischtuchrollen von MAKRO IDENT verfügen über einen stark absorbierenden Polypropylenkern, womit eine schnelle Beseitigung von Öl auf Mineralölbasis zu realisieren ist.

MAKRO IDENT verfügt über das Komplettsortiment an hochsaugfähigen ölbindenden Bindevliesen von SPC. Diese unterscheiden sich von anderen Sorptionsmitteln dahingehend, dass sie einen stark absorbierenden Kern verfügen, eine hohe Haltbarkeit und einen hohen Absorptionsgrad aufweisen. Aufgrund der verschiedenen Modelle stehen für jeden Einsatzbereich passende ölbindende Bindevliese zur Verfügung.

Die SPC-Bindevliese von MAKRO IDENT sind zertifiziert und entsprechen den Spezifikationen für Ölbindemittel für Typ I, II, SF laut MPA und dem Deutschen Hygiene Institut. Sie schützen außerdem Mitarbeiter und die Umwelt nach OSHA- und EPA-Sicherheitsvorschriften. Die Ölbindemittel auf Rollen- und Wischtuchrollenbasis sind einzusetzen in Werkstätten, Produktionsstätten, Lackierereien, in der Papierindustrie, Flughafen und Gewässer.

Aufgrund der hervorragenden Materialverarbeitung saugen die Bindevliese innerhalb von wenigen Sekunden auch große Mengen an ausgelaufenen Öl auf. Absorbiert wird – je nach Modell – das 10- bis 25-fache vom Eigengewicht. Im Gegensatz zu handelsüblichen Granulat, das maximal das 3- bis 5-fache vom Eigengewicht aufnehmen kann, sind die Ölbindemittel von MAKRO IDENT äußerst effektiv und kostensparend. Somit ist eine saubere, schnelle und sichere Beseitigung verschütteter Flüssigkeiten auf Mineralölbasis garantiert.

Die Anwendung ist sehr einfach. Von der Rolle ein Tuch abreißen, die gesamte Rolle oder größere Teile davon auslegen. Das Material nimmt sofort die ölige Flüssigkeit auf. Es besteht keine Gefahr, irgendwelche Staubpartikel einzuatmen. Die Bindevliese stauben nicht und enthalten auch keine gesundheitsgefährdenden Stoffe.

Für den Anwender ergeben sich sehr geringe Kosten. Es ist nur wenig Material erforderlich, da dieses hoch saugfähig ist. Die Entsorgungskosten werden rapide sinken, da das Eigengewicht der ölbindenden Bindevliese extrem gering ist. Bei Einsatz auf Gewässern schwimmt das Material oben und sinkt auch in vollgesogenem Zustand nicht. Auch saugt es sich nicht voll mit Wasser. Das Material nimmt ausschließlich da ausgelaufene Öl auf. Es wird vollgesogen herausgenommen und kann so wie es ist entsorgt werden.

Die Ölbindemittel sind in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: in leicht, mittelschwer und schwer. Die leichte Ausführung ist für kleine Tropfstellen und Leckagen gedacht oder zum Putzen von ölverschmierten Teilen. Die mittelschweren Ausführungen sind für größere Auslaufstellen oder Tropfstellen einzusetzen. Die schwere Ausführung kann verwendet werden, wenn an Arbeitsplätzen täglich mit Öl gearbeitet wird oder viele Liter Öl ausgelaufen sind.

Für Bereiche, wo unbedingt statische Elektrizität vermieden werden muss aufgrund von zum Beispiel einer Explosionsgefahr, gibt es 1-lagige antistatische Rollen mit Perforation. Diese Bindevliese können als Tücher verwendet werden oder zum Auslegen auf größeren Flächen.

Die ölbindenden Rollen und Wischtuchrollen sind mit einer einfacher oder doppelter Perforation ausgestattet. Je nach Einsatz kann hier viel Material eingespart werden, wenn für kleine Leckagen auch nur kleine Teile verwendet werden können. Deshalb die unterschiedlichen Perforationen.

Alternativ zu den genannten Rollen gibt es auch ölbindende Industriematten mit Sperrschicht zum Auflegen oder Aufkleben auf einen Hallenboden. Somit wird der Arbeitsplatz bzw. Hallenboden grundsätzlich von Flecken und allmählicher Verschmutzung geschützt. Mitarbeiter rutschen nicht aus und fallen hin.

Für die Rollen gibt es entsprechende Aufbewahrungsständer oder Wandhalter, die ebenfalls bei MAKRO IDENT erhältlich sind und sich im Zubehör befinden. MAKRO IDENT verfügt über verschiedene Aufbewahrungsschränke, Rollenspender in verschiedenen Ausführungen und andere Aufbewahrungssysteme.

Weitere Informationen sind unter www.spc-oelbindemittel.de/sorbents/oel-rollen.html zu finden.

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.spc-oelbindemittel.de

Shopping/Handel

Hochsaugfähige Ölbindemittel für Leckagen und Verschüttungen

Hochsaugfähige Ölbindemittel für Leckagen und Verschüttungen

Eine saubere, schnelle und sichere Beseitigung von Öl und verschütteten Flüssigkeiten auf Mineralölbasis erreicht man mit den hochsaugfähigen Ölbindemitteln von MAKRO IDENT.

Granulate bei verschütteten Flüssigkeiten zu verwenden, ist mittlerweile völlig „OUT“. Sie stauben, verdrecken Maschinen und den Arbeitsplatz, sind leider sehr häufig gesundheitsschädlich und bedeuten einen sehr großen Kostenaufwand bei der Entsorgung. Zudem ist das Saubermachen vor Ort sehr zeitintensiv.

Eine schnelle, saubere und sichere Alternative an Arbeitsplätzen, unter Rohren, Maschinen, Containern oder Fässern sind Bindevliese aus Polypropylen. Sie stauben nicht, sind hochsaugfähig, trotz geringer Einsatzmenge und geringem Gewicht, sind nicht aus gesundheitsschädlichen Stoffen hergestellt und in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Zudem gibt man bei der Entsorgung nur einen Bruchteil dessen aus, was man vergleichsweise bei beispielsweise 100 Liter verschüttetem Öl für die Entsorgung mit vollgesogenem Granulat ausgeben würde.

Die Polypropylen-Ölbindemittel von MAKRO IDENT sind eine wirklich saubere Sache. Die Bindevliese sind zudem wesentlich länger auslegbar als Granulat. Im Vergleich musste bei einem Unternehmen alle 2 Tage Granulat ausgewechselt werden. Die Bindevliese werden nun nur noch alle 3-4 Wochen ausgewechselt. Das reicht vollkommen aus. Ein immenser Kostenfaktor fällt hier vollständig weg wie auch die zeitintensive Beseitigung von Granulat. Die Polypropylen-Bindevliese müssen einfach nur aufgehoben und weggeschmissen werden. Und das ist innerhalb von Sekunden geschehen.

Alle ölbindenden Bindevliese von MAKRO IDENT enthalten grundsätzlich keine gefährlichen Stoffe oder Gemische nach der EG-Richtlinie 67/548/EWG bzw. 1999/45/EC. Alle Produkte enthalten auch keine als gesundheitsgefährdend eingestuften Materialien oder Zusammensetzungen. Es sind auch keinerlei Gesundheitsschäden bei normaler Verwendung bekannt. Alle Ölbindemittel von MAKRO IDENT entsprechen den Spezifikationen für Ölbindemittel für Typ I, II, IV SF laut MPA und dem Deutschen Hygiene-Institut.

Die bei MAKRO IDENT erhältlichen Ölbindemittel verfügen über einen stark absorbierenden Polypropylen-Kern, der eine sehr schnelle und hohe Saugfähigkeit garantiert. Die Ölbindemittel sind sehr strapazierfähig, lange haltbar, schimmeln nicht, auch bei langer Lagerung im Freien. Sie haben ein sehr geringes Eigengewicht und nehmen das 10 bis 25-fache des Eigengewichtes innerhalb weniger Sekunden auf. Die Bindevliese der ReForm-Serie aus recycelten Materialien nehmen sogar das 50-fache des Eigengewichtes auf.

Verfügbar sind Tücher, Rollen, Wischtuchrollen, Matten, Kissen, Skimmer, Flocken, Sperren, Sicherheits- und Bodenschutzmatten sowie Ölsperren, ölbindende Rollen und Tücher für Gewässer, Ölfänger und Ölschleppfänger und reaktive Sperren für eine wetterbeständige Eingrenzung.

Die Tücher und Rollen gibt es in 3 verschiedenen Ausführungen: 1-lagig (leichte Ausführung), 2-lagig (mittelschwere Ausführung) oder 3-lagig (schwere Ausführung). Je mehr Lagen, desto mehr Öl wird vom jeweiligen Ölbindemittel aufgenommen. Somit können die Materialien einfach nur für kleine Tropfstellen oder Leckagen verwendet werden, für größere Leckagen oder ausgelaufene Flüssigkeiten bis hin zu mehreren Litern Öl.

Die Tücher sind ähnlich wie Wischtücher verwendbar. Die Rollen können entweder zum Auslegen auf den Boden verwendet werden oder ebenfalls als Wischtücher zum Abreißen. Je nach Ausführung sind sie mit oder ohne Perforation ausgestattet. Kissen und Skimmer werden hauptsächlich für Maschinen und Anlagen verwendet, um herunterlaufendes Öl aufzufangen. Die Sicherheits- und Bodenschutzmatten sind für Arbeitsplätze, Laufwege und Hallen gedacht. Diese gibt es mit und ohne undurchlässige Sperrschicht. Der darunter liegende Boden wird somit von Flüssigkeiten aller Art sehr gut geschützt.

Ölbindende Flocken werden meist für die Filtration oder Kanalisation verwendet. Entweder um Wasser oder Luft zu filtern. Die Ölsperren, Rollen und Tücher für Gewässer sind für den Einsatz auf kleinen Bächen, Teichen, kleine bis großen Seen oder auch für den Einsatz im Meer geeignet.

Verschiedene Notfalls-Sets, tragbare und fahrbare Kits hat MAKRO IDENT ebenfalls im Sortiment. Diese sind in verschiedenen Größen erhältlich: von der kleinen Tasche zum Mitnehmen bis hin zum großen 200 Liter Fass, in dem alle notwendigen Ölbindemittel für Notfälle bereits integriert sind.

Somit ist für jedes Unternehmen etwas dabei. Von der winzig kleinen Leckage bis hin zum Ölunfall auf dem Meer. Entsprechend modular aufbaubare Aufbewahrungssysteme sind ebenfalls bei MAKRO IDENT erhältlich wie auch Lösungen zum Absperren und Abdichten von Gullis, damit kein Öl in die Kanalisation wandert.

Weitere Informationen sind zu finden unter: https://www.spc-oelbindemittel.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: https://www.spc-oelbindemittel.de

Shopping/Handel

Abdichtmatten und Absperrbarrieren zum Schutz von Abflüssen

Abdichtmatten und Absperrbarrieren zum Schutz von Abflüssen

 

Öle, Chemikalien, Lösungsmittel und andere gefährlichen Flüssigkeiten können versehentlich oder bei einem Unfall austreten. Mit passenden Abdichtmatten und Absperrbarrieren wird das Eindringen in die Kanalisation verhindert.

Als bekannter Brady-Distributor verfügt MAKRO IDENT in seinem Sortiment für die Arbeitssicherheit auch verschiedene Sorptionsmittel zum Aufnehmen, Abdichten, Absperren und Eingrenzen von Öl, Chemikalien, Säuren, Lösungsmittel und andere Flüssigkeiten.

In dem großen Sortiment an Bindevliesen, Tüchern, Wischtuchrollen, Sperren, Notfallkits, Auffangsystemen usw. findet man auch die bewährten und vielfach in Industrieunternehmen, Tankstellen, Werkstätten und bei Feuerwehren eingesetzten PU-Abdichtmatten. Diese Abdichtmatten sind aus einem flexiblen hochwertigem PU (Polyurethan). Das Material ist beständig gegen Wasser, Öl und zahlreiche Chemikalien.

Damit diese Matten sehr gut sichtbar sind, wurden diese in einem grellen Gelb gefertigt. Das Material ist wiederverwendbar und nach dem Einsatz sehr leicht mit Seifenwasser zu reinigen. Ideal geeignet sind die Matten bei Gefahrstofftransporten, für Feuerwehren oder beim Umfüllen und Verladen von Gefahrstoffen und Ölen.

Die PU-Matte ist in vier Größen erhältlich: PU50 mit 50 x 50 cm, PU60 mit 60 x 60 cm, PU90 mit 90 x 90 cm und PU110 mit 110 x 110 cm. Die Matten sind einfach im Innen- oder Außenbereich auf den jeweiligen Abfluss aufzulegen, damit dieser mit der PU-Matte vollständig abgedichtet werden kann und Flüssigkeiten am Eindringen in die Kanalisation verhindert werden. Die Matten sind ca. 13 mm dick und haben ein entsprechend schweres Eigengewicht, damit die Matten auch liegen bleiben. Das Gewicht der PU90-Matte mit den Maßen 90 x 90 cm beträgt ca. 11 Kilo.

Neben der PU-Matte hat MAKRO IDENT auch eine leichtere und dünnere Abdichtmatte NPR36 aus Neopren im Sortiment. Diese ist schwarz und eine praktische Lösung, um zu verhindern, dass Flüssigkeiten und Verschmutzungen in die Kanalisation eindringen. Diese Matte ist resistent gegen aggressive und ätzende Chemikalien, Säuren, Ozon, Öl, Fett und Lösungsmittel. Die NPR36 ist nur 3 mm dick und wesentlich leichter, als die oben genannten PU-Matten. Daher ist die NPR36 nur für wenig auslaufende Flüssigkeiten konzipiert, wie zum Beispiel bei Tropfstellen von Fässern, wo nur wenig Flüssigkeit austritt, aber vorsichtshalber der Abfluss abgedichtet werden muss.

Alternativ zu den Absperrmatten hat MAKRO IDENT auch Absperrbarrieren im Sortiment. Die SPC-SB-3 ist aus flexiblen Polyurethan zum schnellen und einfachen Eingrenzen oder Umlenken von Flussigkeitslachen. Das Material ist beständig gegen Öl, Wasser und zahlreiche Chemikalien. Dank der ineinander greifenden Verschlußenden sind keine zusätzlichen Verbindungsstücke erforderlich, um mehrere Absperrbarrieren miteinander zu verbinden.

Die grelle gelbe Farbe sorgt für eine sehr gute Sichtbarkeit. Die SPC-SB-3 Absperrbarriere Ist nach dem Reinigen mit Seifenwasser wieder verwendbar. Sie funktioniert am besten auf glatten Oberflächen und ist ideal als Abgrenzung in Türöffnungen bei Wasch- und Spritzvorgängen, als Damm, um verschüttete oder ausgelaufene Flüssigkeiten zu kontrollieren bzw. zurückzuhalten, oder als Umleiter, um Flüssigkeiten von wertvoller Ausrüstung oder empfindlichen Bereichen wegzuleiten.

Zum festen Eingrenzen von auslaufgefährdeten Fässern, Anlagen, Maschinen oder zum Absichern von stark frequentierten Laufwegen gibt es eine am Boden mit Silikon anzubringende Absperrbarriere. Die SB-MAB (Sentry Make a Berm) ist eine speziell für den Industriebereich entwickelte Absperrbarriere und ausschließlich für einen festen Standort bestimmt. Selbst wenn Gabelstapler mehrfach über die Barriere fahren, kehrt das Material immer in seine Ausgangsform zurück.

Die SB-MAB (Sentry Make a Berm) besteht aus einem sehr robusten, elastischen und schaumstoffgefüllten Vinyl. Die Oberseite ist leuchtend gelb, damit die Absperrbarriere gut gesehen wird. Die Unterseite ist schwarz. Das Material ist beständig gegen Öle, Kühlmittel und die meisten Chemikalien. Die Gesamthöhe beträgt ca. 6 Zentimeter. Geliefert wird die Absperrbarriere im Set mit einem langen Stück von 7,6 Metern inklusive 4 Eckstücken, 1 Rolle Vinylband und 6 Kartuschen Silikondichtmasse. Die Montage ist einfach und benutzerfreundlich. Weitere Bodenabschnitte von 4,5 Metern und Eckstücke können separat dazu gekauft werden.

Weitere Informationen unter www.makroident.de/sorbents/versiegeln.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.makroident.de

Shopping/Handel

Über 33.500 Brady-Artikeln vom Brady-Distributor MAKRO IDENT

Über 33.500 Brady-Artikeln vom Brady-Distributor MAKRO IDENT

Der bekannte Brady-Distributor MAKRO IDENT verfügt über das komplette Brady-Sortiment an Etiketten, Farbbändern, Druckern, Software, Lockout-Tagout Systeme, Ölbindemittel und vieles mehr. Die Artikel sind meist lagernd und sofort lieferbar.

Als Brady Premium-Distributor verfügt MAKRO IDENT über das gesamte Brady-Portfolio an Kennzeichnungs- und Arbeitssicherheitslösungen. Unter den Kennzeichnungslösungen befinden sich das komplette Sortiment an Etiketten, Schrumpfschläuchen, Typenschildern und Gravurschildern, Anhängern, selbstlaminierende Etiketten, Etiketten für Leiterplatten, Bauteile etc. sowie ein großes Sortiment an einigen Tausend Sicherheitsschildern nach ISO7010, Bodenmarkierungen, Rohrkennzeichnungen auf Bogen oder Rolle und vieles mehr.

Neben den Etiketten für alle Brady Etiketten-Drucker und Schildergrundmaterialien für die Brady-Schilderdrucker gibt es für handelsübliche Thermotransferdrucker eine große Palette verschiedenster Etikettenmaterialien in unterschiedlichen Größen und Ausführungen als ablösbare Etiketten, zerstörbare und fälschungssichere Etiketten, Etiketten mit äußerst hoher Haftbarkeit, metallisierte Etiketten, Etiketten für hohe Temperaturen, Etiketten für Reinigungsverfahren oder metalldetektierend, temperatur- und wasserkontaktanzeigend sowie Materialien speziell für den Einsatz im Labor für Temperaturen von 120°C bis minus 196°C für den Stickstoffeinsatz.

Je nach Material weisen die Brady-Etiketten eine hohe Abriebfestigkeit auf, sind spannungsableitend, beständig gegen Kraftstoffe und Öl, beständig bei hohen oder niedrigen Temperaturen, speziell für Außenanwendungen geeignet, selbstverlöschend oder schwer entflammbar, beständig gegen Lösungsmittel und Chemikalien (Aceton, Toluen, Xylen-beständig) und haben weitere Materialeigenschaften.

MAKRO IDENT verfügt über das komplette Brady-Etikettensortiment für Labor, Industrie, verarbeitende Industrie, Elektrik, Elektronik, Sprach-/Daten- und Telekommunikation, Lebensmittelunternehmen, Luft- und Raumfahrt, Nah- und Fernverkehr und vieles mehr.

Um die Etiketten, Anhänger, Schrumpfschläuche usw. auch drucken zu können, benötigt man den richtigen Brady-Drucker. Diese tragbaren und stationären Etiketten- und Schilderdrucker sind bei MAKRO IDENT erhältlich mit dem passenden Zubehör, passenden Farbbändern für die jeweiligen Etiketten- und Schildergrundmaterialien und der Etiketten- und Schilder-Software Plattform Brady Workstation bzw. LabelMark für Etiketten.

MAKRO IDENT liefert alle Brady-Artikel an Unternehmen innerhalb Deutschland, alle EU-Länder und auch in die Schweiz. Auch die im Bereich Arbeitssicherheit erhältlichen Lockout-Tagout Verriegelungen und Kennzeichnungen für das Verriegeln, Absperren und Blockieren von Hebeln, Drosselklappen, Handrädern, Kugelhähnen, Ventilen aller Art, Schutzschalter, Schraubsicherungen, Steckerverbindungen und vieles mehr. Im Sortiment der Arbeitssicherheit gehören auch die entsprechend Lockout-Tagout Sets, Taschen, Schlösserträger, Sicherheitsschlösser, Lockout-Tafeln und Lockout-Stationen und kundenspezifische Shadowbaords.

Das Brady-Sortiment wird komplettiert mit den SPC Bindemitteln, die Ölbindemittel, Universal- und Chemikalien-Bindevliese beinhalten. Diese Bindemittel (Absorptionsmittel) sind sehr hochsaugfähige Materialien, leicht, strapazierfähig und aus nicht gesundheitsschädlichen Materialien. Diese Materialien nehmen das 10- bis 25-fache vom Eigengewicht an Öl und andere Flüssigkeiten auf.

Die SPC Absorptionsmittel unterstützen Unternehmen bei der Einhaltung der aktuellen OSHA und EPA Sicherheitsvorschriften und sind einsetzbar in Industrie, Labor, Werkstätten, Kläranlagen uns weitere Branchen. Neben den bekannten ölbindenden SPC Tüchern, Universal-Tüchern und Wischtuchrollen findet man auch Sperren für Tropfstellen bei Maschinen und Anlagen, Skimmer, Kissen und Fassabdeckungen, Flocken für die Wasser- und Farbnebelfilterung sowie Vorfilterung von Kompressoren, Ölsperren für Gewässer und verschiedene Marine-Produkte und vieles mehr zum Aufnehmen von Öl auf Mineralöl und pflanzlicher Basis, Flüssigkeiten, Säuren und Chemikalien auf Wasserbasis.

Das Komplettsortiment der Brady Kennzeichnungs- und Arbeitssicherheitslösungen findet man unter www.makroident.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.makroident.de